Fitness-Kochbuch für Fitness-Rezepte S. 1

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fitness-Kochbuch für Fitness-Rezepte S. 1"

Transkript

1 Fitness-Kochbuch für Fitness-Rezepte S. 1

2 Vorwort Wirklich Jeder kann sich auf einfachste Weise gesund ernähren, mit der Ernährung Muskeln aufbauen und vor allem Fett verlieren und somit einen athletischen und gut definierten Körper bekommen! Eine richtige und gesunde Ernährungsweise ist sehr einfach und geht sehr schnell! Dies zeige ich dir in meinem Fitness-Kochbuch! S. 2 Damian Polasik Sport- und Fitnesskaufmann

3 Wie arbeitest du mit diesem Buch richtig? Um den besten Erfolg mit diesem Buch zu haben, solltest du dir als erstes das Inhaltsverzeichnis genau anschauen, um zu sehen, welche Inhalte für dich interessant sind. Wenn dich ein Punkt interessiert, dann klicke einfach drauf und du gelangst sofort da hin. In diesem Buch findest du natürlich mehr als nur Rezepte. Ich habe hier die meiner Meinung nach wichtigsten Themen zum Thema Fettverbrennung, Muskelaufbau und Fitness aufgegriffen. Auf den letzten Seiten habe ich in dem Buch die grundlegenden Dinge zur Ernährung zusammengefasst. Da aber viele wahrscheinlich sofort loslegen möchten mit dem Kochen, sind die Rezepte direkt am Anfang des Buches zu finden. Die Rezepte beginnen bei Kapitel 1 und enden bei Kapitel 6. Bei einigen Zutaten habe ich Verlinkungen hinterlegt. So kannst du mit einem Klick dir die Zutat anschauen. Dies sind Empfehlungen von mir, aber kein Muss. Zum Beispiel habe ich ein paar Mal Meeres-Salz verlinkt. Du kannst natürlich auch normales Salz nehmen. Genau wie bei anderen Zutaten auch. Generell zum Thema Ernährung findest du Informationen in Kapitel 7. Dieses Kapitel ist als Ergänzung zu den Gerichten zu sehen. Hier benenne ich konkret Lebensmittel, welche du essen und nicht essen solltest. In den Kapiteln 8 und 9 findest du einfache und schnelle Tipps in Bezug auf die Ernährung, Fettverbrennung und den Muskelaufbau. Hier solltest du auch mal reinschauen. Falls du abnehmen oder zunehmen möchtest, dann empfehle ich dir in das Kapitel 10 zum Thema Kalorien reinzuschauen. Dort erkläre ich dir, wie du deine Ernährung gestalten musst und wie du deine Kalorien berechnest. In Kapitel 11 verrate ich dir auch zusätzlich einen kleinen Trick, wie du deinen Körper dazu bringen kannst mehr Eiweiß in körpereigenes Eiweiß umzuwandeln. S. 3 Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Anpassung der Nährstoffe bei den Gerichten. Wenn du beispielsweise mehr oder weniger von einem bestimmten Nährwert haben möchtest, dann solltest du wissen, wie du das Gericht anpassen musst. Wenn du mehr Eiweiß, mehr Kohlenhydrate brauchst, oder mehr oder weniger Kalorien zu dir nehmen möchtest, dann musst du dich etwas mit der Nährstoff-Verteilung der Lebensmittel auskennen. Dazu empfehle ich dir Kapitel 12, 13 und 14. Generell kannst du natürlich alle Rezepte auch nach deinem Geschmack anpassen. Wenn du von einer Zutat mehr oder weniger haben möchtest, dann kannst du das auch einfach tun. Im Kapitel 15 erhältst du noch ein zusätzliches Geschenk von mir. Du erhältst dort eine Anleitung dazu, wie man sehr einfach einen Sixpack bekommt. Diese kannst du dir auch jetzt direkt holen. Einfach im Inhaltsverzeichnis auf das Kapitel 15 klicken.

4 Inhaltsverzeichnis 1 Zwanzig (20) Fitness- und Muskelaufbau Hauptmahlzeiten High-Protein-Pizza-Rollen Curry-Puten-Pfanne High-Protein-Wraps Hafer-Eiweiß-Kartoffelpuffer... Fehler! Textmarke nicht 1.5 Senf-Ofen-Hähnchen... Fehler! Textmarke nicht 1.6 Süßkartoffeln in Kokosmilch... Fehler! Textmarke nicht 1.7 Feuer-Puten-Frikadelle... Fehler! Textmarke nicht 1.8 Brokkoli-Pfanne mit Ei und Käse... Fehler! Textmarke nicht 1.9 Muskelaufbau Eiweiß-Pizza... Fehler! Textmarke nicht 1.10 Hähnchen-Kartoffel-Salat... Fehler! Textmarke nicht 1.11 Low-Carb-Nudel-Pfanne... Fehler! Textmarke nicht 1.12 Thunfisch-Frikadelle... Fehler! Textmarke nicht 1.13 Kartoffel-Pfanne mit Ei... Fehler! Textmarke nicht 1.14 Reis-Pfanne mit Pute... Fehler! Textmarke nicht 1.15 Feuer-Hähnchen aus dem Backofen... Fehler! Textmarke nicht 1.16 Protein-Bombe-Pizza... Fehler! Textmarke nicht 1.17 Low-Carb-Gemüse-Auflauf... Fehler! Textmarke nicht 1.18 Protein-Kartoffel-Omelett... Fehler! Textmarke nicht 1.19 Thunfisch-Kartoffel-Röstis... Fehler! Textmarke nicht 1.20 Mango-Putenbrust mit Reis... Fehler! Textmarke nicht 2 Acht (8) Fitness- und Muskelaufbau-Salate... Fehler! Textmarke nicht 2.1 Vitamin-Eiweiß-Bombe-Salat... Fehler! Textmarke nicht 2.2 Körniger Frischkäse-Salat... Fehler! Textmarke nicht 2.3 Thunfisch-Salat... Fehler! Textmarke nicht 2.4 Muskelaufbau-Salat... Fehler! Textmarke nicht 2.5 Thunfisch-Eier-Salat... Fehler! Textmarke nicht 2.6 Käse-Lachs-Salt... Fehler! Textmarke nicht 2.7 Hähnchen-Quinoa-Salat... Fehler! Textmarke nicht 2.8 Mozzarella-Nudelsalat... Fehler! Textmarke nicht 3 Zehn (10) Fitness- und Muskelaufbau-Frühstücksgerichte... Fehler! Textmarke nicht 3.1 Waldbeeren-Eiweiß-Omelett... Fehler! Textmarke nicht S. 4

5 3.2 Gemüse-Quark-Pfannkuchen... Fehler! Textmarke nicht 3.3 Bananen Haferflocken-Kuchen... Fehler! Textmarke nicht 3.4 Frühstücks-Ei mit Lachs... Fehler! Textmarke nicht 3.5 Gemüse-Eiweiß-Omelett... Fehler! Textmarke nicht 3.6 Protein-Bombe Frühstücks-Kekse... Fehler! Textmarke nicht 3.7 Fitness-Eiweißbrot mit Quark... Fehler! Textmarke nicht 3.8 Frucht-Nuss-Mix... Fehler! Textmarke nicht 3.9 Frucht-Müsli... Fehler! Textmarke nicht 3.10 Eiweiß-Reis-Pfanne... Fehler! Textmarke nicht 4 Zehn (10) Fitness- und Muskelaufbau-Shakes Fehler! Textmarke nicht 4.1 Erdbeer-Smoothie-Eiweißshake... Fehler! Textmarke nicht 4.2 Zitronen-Quark-Shake... Fehler! Textmarke nicht 4.3 Kiwi-Vitamin-Shake... Fehler! Textmarke nicht 4.4 Eiweiß-Bananen-Shake... Fehler! Textmarke nicht 4.5 Muskelaufbau-Blaubeer-Grapefruit-Shake...Fehler! Textmarke nicht 4.6 Booster-Mango-Shake... Fehler! Textmarke nicht 4.7 Himbeer-Smoothie-Shake... Fehler! Textmarke nicht 4.8 Bananen-Nuss-Power-Shake... Fehler! Textmarke nicht 4.9 Fitness-Citrus-Wasser... Fehler! Textmarke nicht 4.10 Fitness-Himbeer-Wasser... Fehler! Textmarke nicht 5 Zehn (10) Fitness- und Muskelaufbau-Desserts...Fehler! Textmarke nicht 5.1 Eiweiß-Pancakes... Fehler! Textmarke nicht 5.2 Scharfe Süßkartoffel-Würfel... Fehler! Textmarke nicht 5.3 Protein Hafer-Mandelkuchen... Fehler! Textmarke nicht 5.4 Bananen Eiweiß-Pancakes... Fehler! Textmarke nicht 5.5 Protein Kokos-Bällchen... Fehler! Textmarke nicht 5.6 Apfelstücke mit Mango- Kiwi- und Erdbeer-Dip...Fehler! Textmarke nicht 5.7 Protein Quark-Eis... Fehler! Textmarke nicht 5.8 Quark-Eis mit Himbeeren... Fehler! Textmarke nicht 5.9 Bananen-Mandel-Brötchen... Fehler! Textmarke nicht 5.10 Hafer-Protein-Waffeln... Fehler! Textmarke nicht 6 Vier (4) Fitness- und Muskelaufbau-Snacks für Zwischendurch Fehler! Textmarke nicht S. 5

6 6.1 Hafer-Protein-Riegel... Fehler! Textmarke nicht 6.2 Banen-Hafer-Cookies... Fehler! Textmarke nicht 6.3 Dinkel-Bananen-Cake... Fehler! Textmarke nicht 6.4 Eiweiß-Quinoa-Riegel... Fehler! Textmarke nicht 7 Generell zum Thema der richtigen Ernährung. Fehler! Textmarke nicht 7.1 Die folgenden Punkte musst du beachten, damit deine Ernährung gesund du fitnessorientiert ist... Fehler! Textmarke nicht 7.2 Was kann man generell gut zum Frühstück essen?... Fehler! Textmarke nicht 7.3 Was sollte man NICHT zum Frühstück essen?...fehler! Textmarke nicht 7.4 Was sollte man zum Mittagessen essen? Fehler! Textmarke nicht 7.5 Was sollte man NICHT zum Mittagessen essen?..fehler! Textmarke nicht 8 Zehn(10) Tipps für gesundes Essen, besseren Muskelaufbau und somit eine schnellere Fettverbrennung. Fehler! Textmarke nicht 9 Elf (11) sehr gesunde Lebensmittel. Fehler! Textmarke nicht 10 Kalorienbedarf und die Berechnung Was sind Kalorien und warum soll man die berechnen? Wie berechnet man die Kalorien? Der Eiweiß-Trick mehr Eiweiß aufnehmen, ohne mehr zu essen Fehler! Textmarke nicht 12 Nährwerte in Lebensmitteln wo sind welche drin?... Fehler! Textmarke nicht 12.1 Die besten Eiweiß-Lieferanten... Fehler! Textmarke nicht 12.2 Die gesündesten Kohlenhydrat-Lieferanten...Fehler! Textmarke nicht 12.3 Was sind gesunde Fett-Lieferanten?... Fehler! Textmarke nicht 13 Nährwert-Tabellen Nährstoffe auf einen Blick...Fehler! Textmarke nicht 13.1 Nährwert-Tabelle Früchte... Fehler! Textmarke nicht 13.2 Nährwert-Tabelle Fleisch/Fisch... Fehler! Textmarke nicht 13.3 Nährwert-Tabelle Süßigkeiten und Fastfood...Fehler! Textmarke nicht 14 Nährwerte anpassen... Fehler! Textmarke nicht 15 Ein zusätzliches Geschenk von mir eine Anleitung zum Sixpack! Fehler! Textmarke nicht S. 6

7 1 Zwanzig (20) Fitness- und Muskelaufbau Hauptmahlzeiten 1.1 High-Protein-Pizza-Rollen Zutaten: 3 Eier 80g geriebener Käse 200g Magerquark 200g Körniger Frischkäse 8 Cherry-Tomaten 30g Spinat-Blätter 150g Sojastücke (Link) Zubereitung: S. 7 Die Eier, den geriebenen Käse und den Magerquark in eine Schüssel tun und gut zusammen verrühren, bis sich eine gleichmäßige Masse ergibt. Jetzt ein Backblech nehmen und auf der kompletten Fläche Backpapier auslegen. Danach die Masse auf dem Backpapier komplett verteilen, so dass man ein großes und flaches Rechteck erhält. Das Backblech jetzt in den Backofen für 12 Minuten bei 180 C reinstellen. In der Zwischenzeit ein Pfanne nehmen und die Sojastücke bei mittlerer Hitze kurz ankochen. Das Backblech nach 12 Minuten rausholen und den körnigen Käse komplett darauf verteilen. Dann die Sojastücke darüber geben. Jetzt die Cherry- Tomaten vierteln und auch darüber verteilen. Dann noch die Spinat-Blätter dazugeben. Jetzt kann der Teig komplett eingerollt werden, so dass sich eine ganze Rolle ergibt. Die Rolle jetzt noch in mehrere Stücke schneiden und dann servieren. Angaben zu Nährwerten (alle Zutaten zusammen) und Zeit der Zubereitung Zeit Kalorien Kohlenhydrate Proteine Fette 20 Min 1376 kcal 28 g 197 g 155 g

8 1.2 Curry-Puten-Pfanne Zutaten: 300g Putenbrust 150g Süßkartoffeln 50g Bohnen 1 Karotte 1 Paprika 1 Stengel Lauch 100ml Kokosmilch (Link) 50ml Gemüsebrühe (Link) Curry Gewürz (Link) 5g Ingwer Thai-Basilikum Blätter 1 Zitrone 2 Stengel Frühlingzwiebeln Zubereitung: Karotten, Paprika und Lauch kleinschneiden und in einen Topf geben. Die Bohnen auch hineingeben. Bei mittlerer Hitze insgesamt ca. 10 Minuten kochen lassen. Währenddessen die Süßkartoffeln kleinschneiden und mit 1/3 der Kokosmilch in einer Pfanne bei leichter Hitze ca. 20 Minuten erhitzen. Währenddessen die Putenbrust kleinschneiden und in einer weiteren Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. S. 8 Hier noch den Ingwer und die Frühlingszwiebel kleinschneiden und beigeben. Wenn das Fleisch gut durch ist, dann die restliche 2/3 Kokosmilch und die 50ml Gemüsebrühe mit zusätzlich ca. 50ml Wasser dazugeben. Direkt mit Curry nachwürzen. Etwas umrühren und weiter erhitzen/braten. Nach ca. 2 Minuten das Gemüse und die Süßkartoffeln dazugeben und langsam verrühren und noch ca. 2 Minuten erhitzen. Dann zum Schluss noch Zitronensaft über der Pfanne auspressen und den Thai-Basilikum darüber geben und danach servieren. Angaben zu Nährwerten (alle Zutaten zusammen) und Zeit der Zubereitung Zeit Kalorien Kohlenhydrate Proteine Fette 30 Min 630 kcal 55,3 g 79 g 10,5 g

9 1.3 High-Protein-Wraps Zutaten: 50g Proteinpulver (Link) (geschmacksneutral) 2 Teelöffel Leinsamen (geschrotet) (Link) Meeres-Salz (Link) 4 Eiklar Pizzagewürz (Link) Rapsöl 100g Thunfisch 100g geriebener Käse 30g Rucola Zubereitung: Zuerst das Proteinpulver in eine Schüssel geben. Dann die geschroteten Leinsamen und das Eiklar dazugeben. Das Ganze mit einem Handmixer oder Pürierstab durchmixen. Jetzt etwas Salz und Pizzagewürz dazugeben und mit einem Löffel gut verrühren. S. 9 Als nächstes kurz eine Pfanne mit etwas Öl vorheizen und die Wrap-Masse eingießen. Jetzt die Wraps beidseitig kurz anbraten bis diese fest werden und dann auf einen Teller legen. Die Wraps jetzt zur Hälfte je Wrap mit dem Käse, Thunfisch und dem Rucola belegen. Danach die unbelegte Hälfte zusammenklappen. Jetzt den Wrap nochmal kurz in die Pfanne geben und beide Seiten kurz anbraten, damit der Käse etwas verläuft. Dabei kann ein Deckel über die Pfanne gelegt werden. Danach servieren. Angaben zu Nährwerten (alle Zutaten zusammen) und Zeit der Zubereitung Zeit Kalorien Kohlenhydrate Proteine Fette 15 Min 782 kcal 6,1 g 107 g 35 g

10 2 Kalorienbedarf und die Berechnung 2.1 Was sind Kalorien und warum soll man die berechnen? Ganz einfach erklärt sind Kalorien der Treibstoff für deinen Körper. Tiefer muss man sich damit nicht unbedingt auseinandersetzten. Dein Körper muss Energie aus der Nahrung gewinnen, um leistungsfähig zu bleiben. Jedes Lebensmittel hat einen bestimmten Brennwert, die sogenannten Kalorien. Je mehr Kalorien ein Lebensmittel hat, desto mehr Energie liefert das Lebensmittel. Desto mehr Energie das Lebensmittel liefert, desto mehr muss dein Köper von dieser Energie verbrennen, da sonst überschüssige Energie in Fett umgewandelt wird. Dein Körper verbrennt im Prinzip permanent Energie. Umso mehr Bewegung du hast, also viel Sport und viel Arbeit, umso mehr verbrennt dein Körper. Je nachdem ob du abnehmen oder zunehmen möchtest, musst du eine bestimmte Menge an Kalorien zuführen. Wenn du abnehmen möchtest (Fettverbrennung) Beim Abnehmen ist es so, dass du mehr Energie verbrennen musst, als du in Form von Kalorien zu dir genommen hast, erst dann geht dein Körper vernünftig an deine Fettreserven! Dabei musst du allerdings beachten, dass du genug Eiweiß isst und dein Fitnesstraining passt. Das ist natürlich die Voraussetzung dafür. Denn deine Muskulatur soll erhalten bleiben, nur dein Fettgehalt soll geringer werden. Die Muskulatur sorgt nämlich auch für einen höheren Kalorien-Verbrauch und kann somit als ein Fettverbrenner angesehen werden. S. 10 Wenn man vom Abnehmen spricht, dann kannst du nämlich durch 3 Dinge abnehmen: 1. Wasserverlust im Körper 2. Muskelverlust am Körper 3. Fettverlust am Körper Deswegen ist nicht jeder Gewichtsverlust das, was man eigentlich wollte. Viele senken zwar ihr Körpergewicht, aber nicht ihren Körperfettanteil. Sie verlieren dann Wasser oder noch schlimmer, einfach nur Muskulatur. Das passiert, wenn man sich falsch ernährt und kein Muskelaufbau-Training dabei betreibt. Also rein nur mit der Ernährung abnehmen ist nicht effektiv und bringt keinen dauerhaften Erfolg.

11 Das heißt im Umkehrschluss, dass du folgende drei Dinge beachten musst, wenn du deinen Körperfettanteil senken willst: 1. Genügend Eiweiß essen (ca. 2 3g Eiweiß pro Kg Körpergewicht) 2. Regelmäßiges Krafttraining/Fitnesstraining 3. Weniger Kalorien zu dir nehmen, als du verbrennst (ca Kcal im Defizit) Wenn du diese 3 Punkte beachtest, dann wirst du dein Körperfettanteil reduzieren können! Das funktioniert bei jedem Menschen zu 100%! Es ist dann UNMÖGLICH kein Fett zu verlieren! Der 1. Punkt, genügend Eiweiß, sorgt dafür, dass deine Muskulatur mit Eiweiß versorgt wird und somit erhalten bleibt oder wächst. Ohne genügend Eiweiß wird deine Muskulatur nicht wachsen können. Egal, ob du auch das perfekte Trainingsprogramm hast. Ohne genügend Eiweiß hat dein Körper keine Möglichkeit Muskelmasse aufzubauen. Der 2. Punkt, dass regelmäßig Training, sorgt dafür, dass deine Muskulatur einen Wachstumsreiz erhält und dann erst überhaupt wächst. Umso mehr Muskelmasse du hast, umso mehr Körperfett verbrennst du. Deswegen ist es natürlich wichtig zu trainieren. Das Training muss natürlich auch mit einer gewissen Intensität ausgeführt werden, damit es überhaupt effektiv ist Und der 3. Punkt, weniger Kalorien, sorgt natürlich dafür, dass dein Körper an die Fettreserven geht, da er dann das Körperfett nutzt, um Energie daraus zu gewinnen. Denn dein Körper will seinen täglichen Energiebedarf decken. Da du ja dann zu wenige Kalorien zu dir nimmst und somit eigentlich zu wenig Energie für deinen Körper bereitstellst, holt sich dein Körper die Energie aus deinem Körperfett. So einfach verbrennst du dann dein Körperfett. S. 11 Wenn du also Fett verlieren möchtest, dann solltest du dich bei ca. 500 Kalorien im Defizit befinden. Bei Frauen kann man mit etwas weniger rechnen, da eine Frau etwas weniger wiegt, nämlich ca Kalorien im Defizit. Das ist wirklich kein großes Geheimnis und für jeden sehr einfach praktizierbar. Beachte die oben genannten drei Punkte und du wirst definitiv dein Körperfett reduzieren. Wie du deine Kalorien berechnen kannst, erfährst du in Abschnitt 10.2.

12 Wenn du zunehmen möchtest (Muskelaufbau) Wenn du zunehmen möchtest, dann musst du mehr Kalorien verzehren, als dein Körper verbrennt. Aber einfach nur mehr Kalorien essen bringt nicht das gewünschte Ergebnis des Muskelaufbaus. Wenn man vom Zunehmen spricht, dann kann man nämlich durch 3 Dinge zunehmen: 1. Wassergehalt im Körper steigt 2. Körperfettanteil steigt 3. Muskelmasse am Körper nimmt zu Die ersten beiden Punkte sind natürlich nicht das Ziel. Man möchte die Muskulatur aufbauen. Deswegen muss man auch hier genügend Eiweiß zu sich nehmen und das Kraft- bzw. Fitnesstraining muss entsprechend gestaltet werden. Folgende drei Dinge musst du also beachten, wenn du Muskeln aufbauen willst: 1. Genügend Eiweiß essen (ca. 2 3g Eiweiß pro Kg Körpergewicht) 2. Regelmäßiges Krafttraining/Fitnesstraining 3. Mehr Kalorien zu dir nehmen, als du verbrennst (ca Kcal im Überschuss) Allerdings ist es so, dass man beim Muskelaufbau mit dem Kalorienüberschuss nicht übertreiben sollte, denn sonst steigt dein Körperfettanteil zu stark an. Ein Überschuss von ca. 500 Kalorien ist ausreichend. Bei einer Frau sollte das auch wieder etwas weniger sein. Hier sind ca Kalorien genügend. S. 12 Das sind lediglich Richtwerte. Wenn du mal einen Tag etwas mehr oder weniger isst, dann ist das kein Genickbruch. Deinen Eiweißbedarf muss du auch täglich decken und nicht nur ein oder zweimal die Woche. Das heißt, dass du wirklich jeden Tag genug essen musst, wenn du Muskeln aufbauen willst. Erfahrungsgemäß weiß ich (aus der Praxis als Sport- und Fitnesskaufmann), dass die meisten, die Muskeln aufbauen wollen, eben nicht genug essen. Drei mittelmäßig große Portionen am Tag sind definitiv nicht genug. Beim Muskelaufbau oder Bodybuilding, also wenn man zunehmen möchte, muss man über sein Hungergefühl hinaus essen. Also grob gesagt 4 5 große Portionen, welche richtig satt machen. Genau kannst du das mit einer Kalorienzähler-App bestimmen. Das regelmäßige Kraft- und Fitnesstraining ist eigentlich selbstverständlich. Es muss natürlich auch anstrengend und an dein Leistungsniveau angepasst sein. Sonst werden die Muskeln trotzdem nicht wachsen. Hier gehe ich nicht tiefer auf das Training ein, da es sich hier um ein Fitness-Kochbuch handelt. Ich gehe davon aus, dass dein Training passend ist.

13 2.2 Wie berechnet man die Kalorien? Vorab schon mal, die Berechnung ist etwas komplizierter und auch etwas aufwendig. Heutzutage gibt es kostenlose Apps, mit denen man supereinfach den Kalorienbedarf berechnen kann, ohne sich selbst mit der Formal für den Kalorienbedarf zu beschäftigen. Zwei gute und kostenlose Apps wären da einmal FatSecret oder MyFitnessPall. Ich persönlich benutze MyFitnessPall. Trotz dessen habe ich die komplette Formel zu Berechnung hier einmal aufgeführt, damit man auch selbst weiß, wie die Berechnung funktioniert. Dies ist jedem selbst überlassen, ob man sich mit der Berechnung auseinander setzten möchte. Hier einmal Berechnung: Jeder Mensch hat einen individuellen Kalorienbedarf, welcher sich aus dem Grundumsatz und Arbeitsumsatz zusammensetzt. Der Grundumsatz bezieht sich rein auf den menschlichen Körper, das heißt Größe, Gewicht, Alter und Geschlecht. Der Grundumsatz gibt an, wie viele Kalorien du benötigst, um die Funktionsfähigkeit deines Körpers bei völliger Ruhe zu erhalten. Der Arbeitsumsatz hängt von anderen Faktoren ab. Der Arbeitsumsatz umfasst also deine benötigte Energiemenge (Kalorienmenge), bezogen auf deine körperliche Aktivität, die Umgebungstemperatur und deinen Trainingszustand, sowie Stillzeit oder Schwangerschaft. Da einige Faktoren immer etwas variieren, wird hier deutlich, dass die Berechnung der Kalorien niemals ein exakter Wert ist, sondern lediglich eine Orientierung darstellen soll. S. 13 Beispieldaten zu Berechnung der Kalorien: Max Mustermann 80 kg 20 Jahre 180 cm Bürojob mäßiger Sport/ leichte Bewegung in der Freizeit!!!Kleiner Tipp am Rande. Bitte auf Punkt- vor Strichrechnung achten. Also erst die Werte in den Klammern berechnen und dann addieren und subtrahieren!!!

14 Die schwarzen Werte sind Zahlen, welche immer genauso benutzt werden! Nur die farbigen Zahlen müssen je nach Körper-Daten der jeweiligen Person eingesetzt werden. Formel für Männer 66,47 + (13,7 x Körpergewicht in kg) + (5 x Körpergröße in cm) (6,8 x Alter) = Grundumsatz Formel für Frauen (9,6 x Körpergewicht in kg) + (1,8 x Körpergröße in cm) (4,7 x Alter) = Grundumsatz Daten eingesetzt für Max Mustermann: 66,47 + (13,7 x 80) + (5 x 180) (6,8 x 20) 66, = 1926,47 (kcal Grundumsatz) Damit hätte man den Grundumsatz berechnet. Dies reicht ja noch nicht aus, da man sich ja auch bewegt und deswegen muss noch der Arbeitsumsatz berechnet werden. S. 14 Den Arbeitsumsatz kann man in unterschiedlichsten Formen berechnen. Eine zuverlässige Methode ist es den Grundumsatz mit dem sogenannten PAL-Faktor (Physical-Activity-Level) zu multiplizieren. Hier nachfolgend einmal eine Tabelle mit den entsprechenden PAL- Faktoren. Jetzt nimmt man aus der Tabelle für sich den entsprechenden Wert heraus und multipliziert diesen mit dem Grundumsatz.

15 Schluss Vielen Dank, dass du mein Buch gelesen hast! Ich hoffe, dass ich dir bei deiner Ernährung damit helfen konnte. Falls du weitere Tipps brauchst, dann kannst du auch gerne meine Webseite besuchen! S. 15 Damian Polasik Sport- und Fitnesskaufmann

16 Impressum Fitness-Kochbuch - Fitness-Rezepte von Damian Polasik 2016 Damian Polasik. Alle Rechte vorbehalten. Autor: Damian Polasik Kontaktdaten: Meisenweg Warendorf Dieses E-Book, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne Zustimmung des Autors nicht vervielfältigt, wieder verkauft oder weitergegeben werden. S. 16

Fitness-Kochbuch für Fitness-Shakes S. 1

Fitness-Kochbuch für Fitness-Shakes S. 1 Fitness-Kochbuch für Fitness-Shakes S. 1 Vorwort Wer Bodybuilding, Kraftsport oder Fitness-Training betreibt, der ist auf eine ausreichende und schnelle Versorgung der richtigen Nährstoffe angewiesen.

Mehr

FRÜHSTÜCK Putenbrust Omelett... 2 Frenchtoast... 3 Protein Waffeln... 4 Power Sandwiches Mittag- und Abendessen... 6

FRÜHSTÜCK Putenbrust Omelett... 2 Frenchtoast... 3 Protein Waffeln... 4 Power Sandwiches Mittag- und Abendessen... 6 Übersicht Inhaltsverzeichnis FRÜHSTÜCK... 2 Putenbrust Omelett... 2 Frenchtoast... 3 Protein Waffeln... 4 Power Sandwiches... 5 Mittag- und Abendessen... 6 Kartoffelsticks mit Lachs... 6 Fitness-Wrap...

Mehr

Beispiel Ernährungsplan zum Abnehmen

Beispiel Ernährungsplan zum Abnehmen Beispiel Ernährungsplan zum Abnehmen von Thomas Bluhm 1. Frühstück: Alaska Omelette 1 Tasse Filterkaffee (oder Grüner Tee) 1 Portion Athletic Greens 2. Mittagessen: Pikantes Hähnchen Griechischer Salat

Mehr

Ernährungsplan Muskelaufbau. Himbeeren 100g Wheyprotein 30g Nüsse naturbelassen 75g. Shake bestehend aus: Wheyprotein 30g und Instant Oats 50g Banane

Ernährungsplan Muskelaufbau. Himbeeren 100g Wheyprotein 30g Nüsse naturbelassen 75g. Shake bestehend aus: Wheyprotein 30g und Instant Oats 50g Banane Ernährungsplan Muskelaufbau 3000kcal Frühstück: Haferflocken 75g Himbeeren 100g Wheyprotein 30g Nüsse naturbelassen 75g Snack: Shake bestehend aus: Wheyprotein 30g und Instant Oats 50g Banane Mittagessen:

Mehr

Spartacus Fitness. So nimmst Du zu und baust Masse auf, auch wenn Du Hardgainer bist!

Spartacus Fitness. So nimmst Du zu und baust Masse auf, auch wenn Du Hardgainer bist! Spartacus Fitness So nimmst Du zu und baust Masse auf, auch wenn Du Hardgainer bist! Hey Champ, mein Name ist Babasch Spartacus. Ich habe es trotz dürrem Körper und schlechten Genen geschafft, zuzunehmen

Mehr

Dein 30 Tag Abnehmplan

Dein 30 Tag Abnehmplan Dein 30 Tag Abnehmplan 1 Bitte lies mich: Herzlich Willkommen zum Fett-Attack Abnehmplan. Du kannst diese Rezepte sehr gut als Einstieg benutzen, falls du bislang noch nicht mit einer Low Carb Ernährung

Mehr

Dein persönlicher Ernährungsplan für Tag 5

Dein persönlicher Ernährungsplan für Tag 5 Dein persönlicher Ernährungsplan für Tag 5 Wichtige Hinweise: Alle Mahlzeiten wurden auf deinen Körpertyp und dein Ziel abgestimmt. Du darfst die Zutaten und Portionsgrößen nicht verändern! Bitte halte

Mehr

Einmal durch die Jahreszeiten

Einmal durch die Jahreszeiten Einmal durch die Jahreszeiten Spargel-Zucchini-Tomaten-Auflauf Ergibt: 3 4 Portionen Zubereitung: 45 Min. Nährwerte (pro Portion): 301 kcal, KH: 17 g, E: 18 g, F: 17 g 500 grüner Spargel 200 g Zucchini

Mehr

Mango-Möhren-Hähnchen

Mango-Möhren-Hähnchen Mango-Möhren-Hähnchen Zutaten für 4 Personen mit Reisbeilage: 500 g Möhren (4-5 mittelgroße) 160 g Zwiebel (2 mittelgroße) 200 ml Gemüsebrühe 600 g Hähnchenbrust 1 EL Butterschmalz 2 EL Rapsöl 1 Mango

Mehr

Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin)

Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin) Couscous - Salat Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin) Als erstes wird die Gemüsebrühe über den Couscous gegeben. Dieser wird

Mehr

Jeweils miteinander verrühren und mindestens 24 Stunden kühl stellen, damit sich der Geschmack schön entfalten kann.

Jeweils miteinander verrühren und mindestens 24 Stunden kühl stellen, damit sich der Geschmack schön entfalten kann. Infused Water 1. Wassermelone-Rosmarin-Wasser Zutaten für zwei Liter: 250 g geschnittene Wassermelone 2 große Rosmarinzweige Eiswürfel Wasser 2. Zitrone-Blaubeer-Minze-Wasser Zutaten für zwei Liter: 1

Mehr

2500 Kalorien Ernährungsplan

2500 Kalorien Ernährungsplan 2500 Kalorien Ernährungsplan Erstellt am: 22.05.2016 Ziel: Muskelaufbau Gericht Eiweiss Kohlenhydrate Fett Kcal Frühstück Haferflocken mit mit Milch 21.5 70 9.8 466 Snack 1 Banane 1.4 24 0.2 107 Mittagessen

Mehr

Rezepte für die Stoffwechsel-Aktiv-Kur Phase 1

Rezepte für die Stoffwechsel-Aktiv-Kur Phase 1 Rezepte für die Stoffwechsel-Aktiv-Kur Phase 1 Thunfischfrikadellen für 3 Portionen 4 Dosen Thunfisch in eigenem Saft (664kcal) 80g Magerquark ( 53kcal) 4 Eiweiß (48kcal) 30 g Zwiebel (8kcal) Gewürze(

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 6

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 6 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2018 - Woche 6 19.3.2018: Pfannkuchen mit bunter Füllung Für den Teig: 40 g Vollkornmehl 50 ml fettarme Milch 1 Ei Salz, Pfeffer, Muskat Für den Füllung: ½ Paprika

Mehr

Kcal: 162 KJ: 680 Fett: 11,2 g KH: 9,5 g (Zucker 2,6 g) Eiweiß: 5,3 g

Kcal: 162 KJ: 680 Fett: 11,2 g KH: 9,5 g (Zucker 2,6 g) Eiweiß: 5,3 g 3 Personen 2,10 pro Person 60 Minuten Mineralwasser Kcal: 162 KJ: 680 Fett: 11,2 g KH: 9,5 g (Zucker 2,6 g) Eiweiß: 5,3 g Alle Nährwerte sind Zirka Werte und ohne Gewähr! 200 g Mehl 400 ml Milch 3 Eier

Mehr

Low Carb Plan. Dieser Plan ist für 1 Person.

Low Carb Plan. Dieser Plan ist für 1 Person. Low Carb Plan Mit diesem Low Carb Plan merkst du nicht einmal, dass du dich Low Carb ernährst, bis es zu spät ist! Sechs leckere Gerichte machen es dir ganz leicht auf deine Linie zu achten, fit zu bleiben

Mehr

Dein persönlicher Ernährungsplan für Tag 1

Dein persönlicher Ernährungsplan für Tag 1 Dein persönlicher Ernährungsplan für Tag 1 Wichtige Hinweise: Alle Mahlzeiten wurden auf deinen Körpertyp und dein Ziel abgestimmt. Du darfst die Zutaten und Portionsgrößen nicht verändern! Bitte halte

Mehr

Urgesund - 9 Schlüssel für deine Gesundheit Rezepte. Warmer Frühstücks-Shake

Urgesund - 9 Schlüssel für deine Gesundheit Rezepte. Warmer Frühstücks-Shake Warmer Frühstücks-Shake 150 ml Kaffee 100 ml Milch (Mandel-, Reis-, Kokosmilch) 1 TL Zimt oder Vanille 1 TL Kokosöl Süßen nach Bedarf Den Kaffee wie gewohnt zubereiten. Hast du es eilig, funktioniert das

Mehr

Du hast Fragen zu diesem Ernährungsplan? Bestellen und sparen: https://www.micsbodyshop.de/gutscheine

Du hast Fragen zu diesem Ernährungsplan? Bestellen und sparen: https://www.micsbodyshop.de/gutscheine ERNÄHRUNGSPLAN Dieser Ernährungsplan ist für Dich kostenlos und ist ursprünglich ganz individuell für einen unserer Kunden erstellt worden. Durch die Messung und Überwachung durch ein Bodymedia Armband

Mehr

So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!!

So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!! So leicht war es noch nie! 4 SCHNELLE UND EINFACHE REZEPTE ZUM ABNEHMEN MIT WELCHEM TRICK DIE STARS JETZT IN REKORDZEIT ABNEHMEN!!! MICHAEL BURKHART #1 KURKOMA TONIC TRICK: KURKUMA HAT EINE ENTZÜNDUNGSHEMMENDE

Mehr

DOWNLOAD. Arbeiten als Koch. Mathe-Aufgaben aus dem. Karin Schwacha. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Mathe-Aufgaben aus dem Berufsalltag:

DOWNLOAD. Arbeiten als Koch. Mathe-Aufgaben aus dem. Karin Schwacha. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Mathe-Aufgaben aus dem Berufsalltag: DOWNLOAD Karin Schwacha Arbeiten als Koch Mathe-Aufgaben aus dem Berufsalltag: Zutaten und Zubereitungszeiten berechnen Mathe-Aufgaben aus dem Berufsalltag Klasse 7 8 auszug aus dem Originaltitel: Aus

Mehr

ERNÄHRUNGSPLAN WOCHE 1

ERNÄHRUNGSPLAN WOCHE 1 ERNÄHRUNGSPLAN Mit unserem beispielhaften 4-Wochen-Ernährungsplan nehmen Sie täglich rund 1500 bis 2000 Kalorien auf. Auf dieser Grundlage werden Sie während des Trainings optimal mit Energie versorgt

Mehr

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI.

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI. Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Für eine ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft. Die Ernährung während der Schwangerschaft ist ein wichtiges Thema

Mehr

Deutsches Menü. Schwäbische Rind-Flädle-Suppe. Jeden Monat neu: köstliche Dukan Rezepte! Phase: Aufbau PG. Personen: 2.

Deutsches Menü. Schwäbische Rind-Flädle-Suppe. Jeden Monat neu: köstliche Dukan Rezepte! Phase: Aufbau PG. Personen: 2. Jeden Monat neu: köstliche Dukan Rezepte! Deutsches Menü Schwäbische Rind-Flädle-Suppe Phase: Aufbau PG Personen: 2 1/6 Zutaten für die Suppe: 1 kleine Möhre 100 g Lauch 50 g Brokkoli 600 ml Gemüsebrühe

Mehr

BASIC WOCHE 3 MONTAG MORGENS (NACH DEM AUFSTEHEN) SNACK 1 (3H NACH DEM FRÜHSTÜCK) MITTAGS (3H NACH DEM ERSTEN SNACK) SNACK 2 (3H NACH DEM MITTAGESSEN)

BASIC WOCHE 3 MONTAG MORGENS (NACH DEM AUFSTEHEN) SNACK 1 (3H NACH DEM FRÜHSTÜCK) MITTAGS (3H NACH DEM ERSTEN SNACK) SNACK 2 (3H NACH DEM MITTAGESSEN) MONTAG CLASSIC OMELETT 2 ganze Eier 5 Eiklar Mit Salz & Pfeffer verfeinern Dazu 1/2 Gurke und Cherry Tomaten Getrocknete Früchte wie Aprikosen oder Mangos SALZKARTOFFELN MIT SPINAT 3-4 große Kartoffeln

Mehr

SportConcept. FigurConcept. Gezielt Muskeln aufbauen und Fett verlieren. Gezielt Abnehmen und Gewebe straffen

SportConcept. FigurConcept. Gezielt Muskeln aufbauen und Fett verlieren. Gezielt Abnehmen und Gewebe straffen Der 20-Tage XBODY Plan einfach und Fettabbau Muskelaufbau in 20 Tagen! AufFett den folgenden Seiten finden Sie dazu die passenden Ernährungsem Gezielt und Muskeln aufbauen und verlieren jeweils für einen

Mehr

1. Tag. Dein Ernährungsplan zum Muskelaufbau (Beispiel ca Kcal, Durchschnittswert für Männer) - Effektiv und nachhaltig Muskeln aufbauen

1. Tag. Dein Ernährungsplan zum Muskelaufbau (Beispiel ca Kcal, Durchschnittswert für Männer) - Effektiv und nachhaltig Muskeln aufbauen 1. Tag Mahlzeit Essen Gesamtkalorien Gemüse-Rührei: 3 Eier (240 Kcal), 1 Zucchini (40 Kcal), 2 Tomaten (36 Kcal), 1 TL Olivenöl (54 Kcal), 2 Scheiben Vollkornbrot (236 Kcal), Frischkäse 5% 30 g (31 Kcal),

Mehr

Ernährung und Bewegung. Sport, Fitness und Ernährung, das sind Begriffe, die unweigerlich miteinander verbunden sind.

Ernährung und Bewegung. Sport, Fitness und Ernährung, das sind Begriffe, die unweigerlich miteinander verbunden sind. Food-Guide Ernährungsratgeber für Sportler Ernährung und Bewegung Sport, Fitness und Ernährung, das sind Begriffe, die unweigerlich miteinander verbunden sind. Der Einfluss der Ernährung auf unsere Gesundheit

Mehr

Dein MeinSixpack.net Ernährungsplan für den Muskelaufbau (Ø3000 Kcal/Tag)

Dein MeinSixpack.net Ernährungsplan für den Muskelaufbau (Ø3000 Kcal/Tag) Montag: Frühstück 150g Haferflocken 100g Beerenfrüchte 100g Magerquark 15g Leinsamen 558 53 66 125 g Studentenfutter (Nüsse) 200g Lachsfilet 100g Reis 200g Spinat 4 Reiswaffeln mit 1 TL Honig 2 Karotten

Mehr

Vollkornflakes mit 200 ml fettarmer Milch anrichten und mit 1 EL gehackten Nüssen und ggf. Rosinen verfeinern. Dazu passt 1 Stück Obst nach Wahl.

Vollkornflakes mit 200 ml fettarmer Milch anrichten und mit 1 EL gehackten Nüssen und ggf. Rosinen verfeinern. Dazu passt 1 Stück Obst nach Wahl. Deine Rezepte für den Tag 1 deiner sechsten Trainingswoche Vollkornflakes Vollkornflakes mit 200 ml fettarmer Milch anrichten und mit 1 EL gehackten Nüssen und ggf. Rosinen verfeinern. Dazu passt 1 Stück

Mehr

5 Tage Rezeptideen. Vollkost Mahlzeiten Tag 1. Morgens. Mittags. Abends. Complete Blue ocean. Buchweizen mit frischem Lachs und Salat

5 Tage Rezeptideen. Vollkost Mahlzeiten Tag 1. Morgens. Mittags. Abends. Complete Blue ocean. Buchweizen mit frischem Lachs und Salat Vollkost Mahlzeiten Tag 1 Complete Blue ocean 250 g. Milch (Soja-, Mandel-,etc.), Handvoll Blaubeeren (oder andere), 35 g. Complete Vanille, 50 g. Haferflocken, Mandeln, Kokosraspeln, Pflaumen, Minze.

Mehr

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache von Anna-Katharina Jäckle Anika Sing Josephin Meder Was steht im Heft? 1. Erklärungen zum Heft Seite1 2. Das Grund-Wissen Seite 3 3. Die

Mehr

Snack dich fit gesunde Ernährung in Schülerfirmen

Snack dich fit gesunde Ernährung in Schülerfirmen Snack dich fit gesunde Ernährung in Schülerfirmen Rezeptvorschläge 2015 0 7 7 4 3 J e n a, L u t h e r s t r. 1 1 4 Suppen Inhaltsverzeichnis Suppen... 2 Kürbissuppe (vegan)... 2... 3 Gebrannte Mandeln...

Mehr

BASIC WOCHE 2 MONTAG MORGENS (NACH DEM AUFSTEHEN) SNACK 1 (3H NACH DEM FRÜHSTÜCK) MITTAGS (3H NACH DEM ERSTEN SNACK) SNACK 2 (3H NACH DEM MITTAGESSEN)

BASIC WOCHE 2 MONTAG MORGENS (NACH DEM AUFSTEHEN) SNACK 1 (3H NACH DEM FRÜHSTÜCK) MITTAGS (3H NACH DEM ERSTEN SNACK) SNACK 2 (3H NACH DEM MITTAGESSEN) MONTAG WESTERN OMELETT 2 ganze Eier 5 Eiklar 1/2 Dose Kidney Bohnen 1/4 Dose Mais Mit Salz, Pfeffer & Cayenne Pfeffer verfeinern 250g fettarmer Naturjoghurt mit verschiedenem Obst (Obstsalat) CURRY REIS

Mehr

FIT ON TIME ERNÄHRUNGSPLAN

FIT ON TIME ERNÄHRUNGSPLAN FIT ON TIME ERNÄHRUNGSPLAN Inhaltsverzeichnis VORWORT& 2& RINDERSTEAK&MIT&REIS&UND&GEMÜSE& 3& FÜR&ZWISCHENDURCH& 4& RINDERSTEAK&MIT&REIS&UND&GEMÜSE& 4& FIT&ON&TIME&QUARK:&LATE&NIGHT&SNACK& 4& THUNFISCH&MIT&CHERRY&TOMATEN&

Mehr

Rezept des Monats Juni 2017

Rezept des Monats Juni 2017 Rezept des Monats Juni 2017 Vorspeise Schwarzwurzel-Cremesuppe Hauptspeise Kalbsschnitzel Beilage Kartoffel-Omelett Dessert Rhabarber-Streusel-Kuchen SCHWARZWURZEL-CREMESUPPE Kategorie: Vorspeise / Tapas

Mehr

Gebackene Süßkartoffeln mit Hüttenkäse und Western Nuggets

Gebackene Süßkartoffeln mit Hüttenkäse und Western Nuggets Gebackene Süßkartoffeln mit Hüttenkäse und Western Nuggets Für 4 Personen Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 4 Süßkartoffeln 1 gelbe Paprika 1 rote Paprika

Mehr

Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble

Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble Rezepte aus der Ayurveda-Küche in Birstein von Kerstin Rosenberg Spargel-Kokos-Suppe 750 g grüner Spargel

Mehr

Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Waffelröllchen in einen Gefrierbeutel geben und mit der Kuchenrolle zerkleinern (oder im

Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Waffelröllchen in einen Gefrierbeutel geben und mit der Kuchenrolle zerkleinern (oder im Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Waffelröllchen in einen Gefrierbeutel geben und mit der Kuchenrolle zerkleinern (oder im Blitzhacker). Den festen Anteil der Kokosmilch, der sich

Mehr

Low Carb Rezepte - Dessert

Low Carb Rezepte - Dessert Low Carb Rezepte - Dessert 1. Schokomuffins mit Erdbeeren... 2 2. Low Carb Himbeer-Cheesecake... 3 3. Frischkäse-Pancakes mit Beeren... 4 4. Zimt Oopsies... 5 5. Mini-Pancakes... 6 6. Mousse Au Chocolat-Variation...

Mehr

Apfelkuchen (viel Protein) Protein Riegel, schnell vorbereitet: (Vor oder nach dem Sport)

Apfelkuchen (viel Protein) Protein Riegel, schnell vorbereitet: (Vor oder nach dem Sport) Protein Riegel, schnell vorbereitet: (Vor oder nach dem Sport) - 3 Eier - 350 g Magerquark - 100g Haferflocken - Ein paar Sonnenblumenkernen - Agavensirup (wie Honig) 20-30min (goldbraun) 180 oder 190grad

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Rezepte für Waagemutige : Woche 1 und 2 vom 18. - 27.2.2015 18.2.2015 Reistag am Aschermittwoch Los geht's mit einem Entlastungstag: Für eine Person: 1,5 Tassen

Mehr

Aromatisches Avocado-Sandwich

Aromatisches Avocado-Sandwich Aromatisches Avocado-Sandwich 2 Scheiben Eiweißbrot 1/2 Avocado 1 TL Zitronensaft 2 TL Schnittlauchhalme 2 TL Kresse Meersalz Tabasco 3 Scheiben Mozzarella 2 Radieschen Jenifoto Adobestock.com Das Avocadofleisch

Mehr

Prolog. Viel Spaß beim Kochen!!! Moni&Mario

Prolog. Viel Spaß beim Kochen!!! Moni&Mario Prolog Wir möchten mit unseren Rezepten gesundes Kochen und Ernährungsideen mit vielen Menschen teilen, in der Hoffnung, dass wir den vielen Feinschmecker der Welt helfen. Es ist heutzutage oft schwierig,

Mehr

Grund- und Leistungsumsatz DIE 3 ABNEHM-PHASEN

Grund- und Leistungsumsatz DIE 3 ABNEHM-PHASEN DIE 3 ABNEHM-PHASEN Grund- und Leistungsumsatz Ein Mensch hat einen Energiebedarf der innerhalb von 24h bei einer Raumtemperatur von 22 Grad im Liegen ohne körperliche Anstrengung angenommen wird. Das

Mehr

Vorwort. Inhalt. Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Julia. Hallo Ihr Lieben,

Vorwort. Inhalt. Viel Spaß beim Nachmachen! Eure Julia. Hallo Ihr Lieben, Vorwort Hallo Ihr Lieben, in diesem kleinen Büchlein erhaltet Ihr 10 leckere Gerichte für eine gesunde Ernährung. Sich gesund zu ernähren heißt nicht automatisch verzichten. In meinem Büchlein habe ich

Mehr

SportConcept. FigurConcept. Gezielt Muskeln aufbauen und Fett verlieren. Gezielt Abnehmen und Gewebe straffen

SportConcept. FigurConcept. Gezielt Muskeln aufbauen und Fett verlieren. Gezielt Abnehmen und Gewebe straffen Der 20-Tage XBODY Plan einfach und Fettabbau Muskelaufbau in 20Gewebe Tagen! Auf den folgenden Seiten finden Sie dazu die passenden Ernährungsem Gezielt und abnehmen und straffen jeweils für einen Sport-Tag

Mehr

ALLES, WAS DU BRAUCHST! schnell und einfach

ALLES, WAS DU BRAUCHST! schnell und einfach Leckere Rezepte ALLES, WAS DU BRAUCHST! schnell und einfach REZEPTE SEITE EIWEISS PANCAKES MIT HEIDELBEEREN 3 SCHOKO EIWEISS PANCAKES 4 SCHOKO-BANANEN EIWEISS MUFFINS 5 EIWEISS TIRAMISU 6 EIWEISS EISCREME

Mehr

Rezept des Monats September 2017

Rezept des Monats September 2017 Rezept des Monats September 2017 Vorspeise Tomaten-Suppe Hauptspeise Kartoffel-Puffer Beilage Apfelkompott Dessert Pflaumenkuchen TOMATENSUPPE Kategorie: Vorspeise / Tapas ZUTATEN (FÜR 4 PORTIONEN): Für

Mehr

15+ Fettverbrennungs-Rezepte

15+ Fettverbrennungs-Rezepte 15+ Fettverbrennungs-Rezepte (mit 3 Zutaten oder weniger!) Willkommen! Das hier ist eine Mini Rezepte Sammlung mit mehr als 15 fettverbrennenden Rezepten, die alle nur 3 Zutaten oder weniger benötigen.

Mehr

Schule ist coolinarisch

Schule ist coolinarisch Vernetzungsstelle Kita- und Schul- Verpflegung Baden- Württemberg (VNS-BW) Schule ist coolinarisch Tag der Schulverpflegung am 16.11.2017 Rezeptvorschläge Berechnet für die Primarstufe und die Sekundarstufe

Mehr

Quinoa-Salat oder alternativ mit Buchweizen

Quinoa-Salat oder alternativ mit Buchweizen Quinoa-Salat oder alternativ mit Buchweizen Quinoa Wasser Tomaten frisch Schaf- oder Ziegenkäse (hart) Vogerlsalat Olivenöl Salz Pfeffer Frische Kräuter: Schnittlauch, Petersilie oder Koriander Balsamicoessig

Mehr

Vegetarisch genießen Rezepte

Vegetarisch genießen Rezepte Auftaktveranstaltung, 29.03.2014 Vegetarisch genießen Rezepte Paprika-Nuss-Aufstrich Zutaten: 1 rote Paprikaschoten 1 EL Öl 1 TL Paprikapulver (edelsüß) etwas Cayennepfeffer, Salz 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)

Mehr

1. Tag. Dein Ernährungsplan zum Abnehmen für Frauen (Beispiel ca Kcal) - Gesund & mit Genuss abnehmen

1. Tag. Dein Ernährungsplan zum Abnehmen für Frauen (Beispiel ca Kcal) - Gesund & mit Genuss abnehmen 1. Tag Mahlzeit Essen Gesamtkalorien Joghurt mit Beeren und Nüssen: 150 g Joghurt 1,5 % (74 Kcal), 125 g Himbeeren (43 Kcal), 5 Walnüsse (143 Kcal), 1 EL Getreideflocken (70 Kcal) 330 Kcal 1 Apfel (85

Mehr

Rezepte von Christian Kolb vom Restaurant Wiesenlust in Frankfurt

Rezepte von Christian Kolb vom Restaurant Wiesenlust in Frankfurt ALTE GEMÜSESORTEN NEU ENTDECKT Rezepte von Christian Kolb vom Restaurant Wiesenlust in Frankfurt Rote-Bete-Carpaccio mit Topinambur-Salat, Aufstrich Hüttenkäse-Kräuter, Süßkartoffel aus dem Ofen mit Hähnchenbrust,

Mehr

REZEPT. Quinoa und Apfel Füllung. 6-8 Portionen. Feasting at home Roast Feature

REZEPT. Quinoa und Apfel Füllung. 6-8 Portionen. Feasting at home  Roast Feature REZEPT REZEPTTITEL Quinoa und Apfel Füllung 6-8 Portionen DIE BASIS: 1 EL Olivenöl 1 Tasse fein geschnittenen Lauch 3/4 Tasse fein geschnittenen Sellerie 1 fein gehackte Schalotte 2 Knoblauch Zehen, gehackt

Mehr

Dreimal 20 Minuten sind genug. »Ein fitter, gesunder und weiblich geformter Körper dahin führt dich mein Programm!« Das perfekte Training für Frauen

Dreimal 20 Minuten sind genug. »Ein fitter, gesunder und weiblich geformter Körper dahin führt dich mein Programm!« Das perfekte Training für Frauen Das perfekte Training für Frauen ist für jede Frau machbar und du erreichst damit ganz sicher dein Fitnessziel. Muskeln verbrennen Fett Wer in kurzer Zeit abnehmen möchte, setzt meist auf Ausdauertraining,

Mehr

Etwas von den passierten Tomaten mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern verrühren und als erste Schicht in die Auflaufform geben.

Etwas von den passierten Tomaten mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern verrühren und als erste Schicht in die Auflaufform geben. Spinat-Lasagne mit wenig Nudeln 250g Ricotta 500g Blattspinat 50 g Parmesan 1 Knoblauchzehe Passierte Tomaten Italienische Kräuter Salz, Pfeffer große Nudeln zum füllen, z.b. Conchilioni oder Lasagneblätter

Mehr

Ernährungs-Ratgeber. Ausgabe 1/2013: Denn Wissen ist Macht auch über den Körper! Diätgefahr, Grundumsatz & Energiebilanz

Ernährungs-Ratgeber. Ausgabe 1/2013: Denn Wissen ist Macht auch über den Körper! Diätgefahr, Grundumsatz & Energiebilanz Ernährungs-Ratgeber Denn Wissen ist Macht auch über den Körper! Ausgabe 1/2013: 31.01.2013 Einführung Der Asal-Ernährungsratgeber wird in regelmäßigen Abständen interessante und kritische Themen rund um

Mehr

Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015

Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015 Schülerfirmenworkshop Wertschätzung regionaler Lebensmittel Pausensnacks saisonal, regional und bio! 06.05.2015 Aktiv-Smoothie Rote-Linsen-Aufstrich Ampelquark Fruitella Hackepeter, vegan Minipizza Gemüsebratling

Mehr

Asiatische Tomaten-Kokos-Suppe mit Einlage

Asiatische Tomaten-Kokos-Suppe mit Einlage Asiatische Tomaten-Kokos-Suppe mit Einlage Natasha Breen Adobestock.com 1 Stück Ingwer (ca. 2 cm) 1 Knoblauchzehe ½ Bund Frühlingszwiebeln 200 g passierte Tomaten 200 ml Kokosmilch 1 TL Currypaste 400

Mehr

Peter Meyers. Rezeptideen. Bewußte Ernährung für ein leichteres Leben

Peter Meyers. Rezeptideen. Bewußte Ernährung für ein leichteres Leben Peter Meyers Rezeptideen Bewußte Ernährung für ein leichteres Leben für ein gesundes Frühstück! Vollkornbrot mit Belag und Ei 1 Scheibe VK-Brot mit fettreduzierten Aufstrich und mit 1 Scheibe Käse / Schinken

Mehr

gesundleben - leckeressen!

gesundleben - leckeressen! gesundleben - leckeressen! Gesund leben, lecker essen! 1 Rezepte für Sportler Wer viel trainiert und Höchstleistungen bringen will, muss auch das Essen richtig planen. Die folgenden Rezepte sind speziell

Mehr

1 Portion Kcal 150 Kohlenhydrate 8.5 Eiweiss 2 Fett 11.5

1 Portion Kcal 150 Kohlenhydrate 8.5 Eiweiss 2 Fett 11.5 GEMÜSECREMESUPPE ZUTATEN FÜR 2 3 PERSONEN 20 g Butter 1 kleine Zwiebel 150 g saisonales Gemüse 3 dl Wasser 40 g Mehl 1dl Vollrahm 0.5 dl Vollmilch Salz, Pfeffer, Gemüsebouillon Kcal 150 Kohlenhydrate 8.5

Mehr

Deine Rezepte für den Tag 1 deiner zweiten Trainingswoche. Dinkelvollkornbrot mit fettarmem Mozzarella

Deine Rezepte für den Tag 1 deiner zweiten Trainingswoche. Dinkelvollkornbrot mit fettarmem Mozzarella Deine Rezepte für den Tag 1 deiner zweiten Trainingswoche Dinkelvollkornbrot mit fettarmem Mozzarella 1 Schnitte Dinkelvollkornbrot mit fettarmem Mozzarella (in Scheiben geschnitten) belegen und mit Basilikum

Mehr

Du bist so. knackig. 25 gute Salate

Du bist so. knackig. 25 gute Salate Du bist so knackig 25 gute Salate Inhalt NATUR PUR Seite 6 31 Das gewisse Extra Seite 32 53 SALAT IN SÜSS? Seite 54 61 REGISTER Seite 62/63 4 Personen ROTE BETE & PEKANNUSS 20 Den Backofen auf 200 C vorheizen.

Mehr

7 Low Carb Rezepte. zur besseren Fettverbrennung

7 Low Carb Rezepte. zur besseren Fettverbrennung 7 Low Carb Rezepte zur besseren Fettverbrennung Fettverbrennung - so funktioniert es Dein Ziel: ein moderates Kaloriendefizit durch Low Carb Du erreichst eine bessere Fettverbrennung durch ein Kaloriendefizit.

Mehr

Pizzatoast vom Blech MIT Margarine

Pizzatoast vom Blech MIT Margarine Pizzatoast vom Blech MIT Margarine für 6 Portionen: 6 Scheiben Vollkorntoast 100 g Rama 1 EL Senf 200 g Zucchini 100 g Frühlingszwiebeln 200 g Champignons 2 EL fein gehackter Majoran oder Petersilie Salz

Mehr

Hier sind 11 Tipps die dir helfen effektiver abzunehmen.

Hier sind 11 Tipps die dir helfen effektiver abzunehmen. 11 Tipps für schnellen Erfolg beim Abnehmen Kennst du das? Du nimmst nicht ab, obwohl du dich so bemühst Gewicht zu verlieren? Du hast verschiedene Diäten schon gemacht und verzichtest auf alles mögliche?

Mehr

Backfischstäbchen mit Tomatensalsa und Kartoffel-Lauch- Auflauf

Backfischstäbchen mit Tomatensalsa und Kartoffel-Lauch- Auflauf Backfischstäbchen mit Tomatensalsa und Kartoffel-Lauch- Auflauf Für 4 Personen Zubereitungszeit: 30 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 8 Tomaten 1 Chilischote 200 Gramm Mozzarella

Mehr

Zutaten. Gesunde Rezepte für die ersten Tage. Bunte Knusperstangen mit Möhre und Paprika. ab 1 Jahr

Zutaten. Gesunde Rezepte für die ersten Tage. Bunte Knusperstangen mit Möhre und Paprika. ab 1 Jahr Gesunde Rezepte für die ersten Tage für Kleinkinder ab 1 Jahr Ihr Lebensstil sowie Ihre Ernährung und die Ihres Kindes in den ersten 1000 Tagen von der Empfängnis bis zu seinem 2. Geburtstag sind ausschlaggebend

Mehr

Der Vorkoster - Rezepte mit Brot

Der Vorkoster - Rezepte mit Brot Der Vorkoster - Rezepte mit Brot Wer glaubt, dass altes Brot sich nur noch als Entenfutter eignet, der hat die Rechnung ohne den Vorkoster gemacht. Profikoch Björn Freitag zeigt, wie Sie trockenes Brot

Mehr

Bunte Gemüse-Paella mit Paprika, Basmatireis und gerösteten Mandeln

Bunte Gemüse-Paella mit Paprika, Basmatireis und gerösteten Mandeln Bunte Gemüse-Paella mit Paprika, Basmatireis und gerösteten Mandeln Zutaten 2 Personen 4 Personen Rote Paprika 1 2 Gelbe Paprika 1 2 Champignons 150 g 300 g Grüne Bohnen 50 g 100 g Kirschtomaten 100 g

Mehr

Frühstück: Heidelbeeren-Bananen-Müsli

Frühstück: Heidelbeeren-Bananen-Müsli Veronica Gerritzen Inhaltsverzeichnis Frühstück: Heidelbeeren- Bananen- Müsli...3 Mittagessen: Linsen- Dal mit gebratenem Blumenkohl (für 4 Personen)...4 Abendessen: Asiatische Gemüsepfanne...6 Für Zwischendurch:

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 24.11.2016 Kochen mit Kokos Unsere Rezeptideen für Sie: Kürbissuppe mit Kokos Schnelles Thai-Gemüse Süßkartoffel-Curry mit Kokos und Erdnüssen Linguine mit Kokossoße und Spinat Kokosmilchreis

Mehr

REZEPTBUCH. by Leilajasmin_

REZEPTBUCH. by Leilajasmin_ REZEPTBUCH by Leilajasmin_ Rezept 1 Gesunder Low Fat Kaiserschmarrn 70g Dinkelmehl (verwendet das hellere, da es weniger bitter ist) 20g Eiweißpulver eurer Wahl 2-3 Eiweiß 1 Messerspitze Backpulver Süßungsmittel

Mehr

Kochbuch. Klasse 7/8 Schuljahr 2015/2016

Kochbuch. Klasse 7/8 Schuljahr 2015/2016 Kochbuch Klasse 7/8 Schuljahr 2015/2016 Früchte-Müsli (4 Personen) Schüssel, Brettchen, Küchenmesser, Waage 1. 1 Apfel, 1 Orange waschen und klein schneiden 2. 1 Banane schälen und klein schneiden 3. 150g

Mehr

Beispiel-Rezepte für eine Basenwoche Frühstück 1 Haferflocken bzw. gepuffter Amaranth mit Banane & Birne Zutaten (für 1 Person) 1/2 1 Banane 2 EL Orangensaft 1 TL gehackte Mandeln 1 EL Hanfsamen, geschält

Mehr

Rezepte für deine Leckere Alltagswoche. Leckere Alltagswoche

Rezepte für deine Leckere Alltagswoche. Leckere Alltagswoche Leckere Alltagswoche Rezepte für deine Leckere Alltagswoche Der Wochenplan Leckere Arbeitswoche ist ein wahrer Schlemmerplan. In dieser Woche gibt es von asiatischer Fusionküche und exotische Früchten

Mehr

2500 Kalorien Ernährungsplan

2500 Kalorien Ernährungsplan 2500 Kalorien Ernährungsplan Erstellt am: 05.12.2015 Ziel: Muskelaufbau Gericht Eiweiss Kohlenhydrate Fett Kcal Frühstück Haferflocken mit Milch 21.5 70 9.8 466 2 Vollkorntoasts mit Erdbeermarmelade 4.3

Mehr

BRUSCHETTA-VARIATIONEN

BRUSCHETTA-VARIATIONEN BRUSCHETTA-VARIATIONEN Kategorie: Vorspeise / Tapas ZUTATEN (FÜR 4 PORTIONEN): 8 Scheiben Brot 1-2 Knoblauchzehen, halbiert Olivenöl 200 g Thunfisch aus der Dose 1 TL Kapern 1 Chili 2-3 EL Sahne 3-4 Kirschtomaten

Mehr

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom (Asiatische Küche)

REZEPTE AUS DER SENDUNG vom (Asiatische Küche) REZEPTE AUS DER SENDUNG vom 17.06.2015 (Asiatische Küche) Rezepte von Sybille Schöneberger, Event- und Fernsehköchin, Mörfelden-Walldorf Hähnchenbrust in Erdnusssauce (für 4 Personen) 4 Stk. kleine Hähnchenbrüste

Mehr

Du hast noch Fragen? Mein Team und ich helfen Dir gerne! Du hast Fragen zu diesem Ernährungsplan?

Du hast noch Fragen? Mein Team und ich helfen Dir gerne! Du hast Fragen zu diesem Ernährungsplan? ERNÄHRUNGSPLAN Dieser Ernährungsplan ist für Dich kostenlos und ist ursprünglich ganz individuell für einen unserer Kunden erstellt worden. Durch die Messung und Überwachung durch ein Bodymedia Armband

Mehr

Wir kochen Lehrerinformation

Wir kochen Lehrerinformation Lehrerinformation 1/7 Arbeitsauftrag Die SuS kochen drei verschiedene Reisgerichte und essen gemeinsam ein Mittagessen. Ziel Die SuS kennen die Vielfältigkeit von Reis. Material Material gemäss den n Digitalkamera

Mehr

Köstliche Rezeptideen

Köstliche Rezeptideen Köstliche Rezeptideen Fruchtquark Zutaten: 100 g Sahnequark (40 % F. i. Tr.), 100 ml Resource protein Vanille, 1 EL Zucker, ½ Birne (Konserve) oder Erdbeeren, Banane, Kakaopulver zum verzieren Zubereitung:

Mehr

WOCHE 4 MONTAG DIENSTAG MITTWOCH. Frühstück: 2 Scheiben Vollkornbrot Kräuterfrischkäse 2 hartgekochte Eier

WOCHE 4 MONTAG DIENSTAG MITTWOCH. Frühstück: 2 Scheiben Vollkornbrot Kräuterfrischkäse 2 hartgekochte Eier WOCHE 4 MONTAG 2 Scheiben Vollkornbrot Kräuterfrischkäse 2 hartgekochte Eier süßer Karottensalat: 100 g Karotten 5 getrocknete Pflaumen ½ TL Sonnenblumenkerne 1 EL Zitronensaft 70 g Äpfel 5 g Rosinen ¼

Mehr

1 Kiwi und 1 Handvoll Melonenstücke mit 2 3 EL Joghurt fein pürieren und genießen.

1 Kiwi und 1 Handvoll Melonenstücke mit 2 3 EL Joghurt fein pürieren und genießen. Deine Rezepte für den Tag 1 deiner achten Trainingswoche Haferflocken-Bananen-Müsli Ca. 60 g Haferflocken mit 200 g fettarmem Joghurt vermischen und mit ½ klein geschnittenen Banane sowie mit 1 EL Sonnenblumenkernen

Mehr

Und so geht s! Große Pfanne erhitzen, Oliven- oder Rapsöl hineingeben und die Kartoffelscheiben dazugeben.

Und so geht s! Große Pfanne erhitzen, Oliven- oder Rapsöl hineingeben und die Kartoffelscheiben dazugeben. Kartoffel-Gröstl zubereitet in 0 Minuten! Kg Kartoffeln (festkochend) 00 g Gewürfelter Schinkenspeck Zwiebel Eier ½ Bund Blattpetersilie Öl, Salz und Pfeffer Kartoffeln mit Schale abkochen (am besten am

Mehr

Die schönsten hr4-nudelrezepte: Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola. Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout

Die schönsten hr4-nudelrezepte: Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola. Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout Die schönsten hr4-nudelrezepte: Spaghetti mit scharfer Shrimps-Tomatensoße Hausgemachte Nudeln mit Tomatensoße und Rucola Bandnudeln mit Hähnchen-Paprika-Ragout Spaghetti mit scharfer Shrimps-Tomatensoße

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 05.11.2015 Frisch aus der Tonne Sauerkraut in neuem Glanz Unsere Rezeptideen für Sie: Kartoffel-Sauerkraut-Suppe Szegediner Gulasch Sauerkraut-Salat Sauerkraut-Pizza Sauerkraut-Auflauf Weitere

Mehr

Prinzenrollen. Fleisch bestreichen. 3 Scheiben gek. Schinken jeweils mit einer halben Scheibe die Schnitzel belegen.

Prinzenrollen. Fleisch bestreichen. 3 Scheiben gek. Schinken jeweils mit einer halben Scheibe die Schnitzel belegen. Prinzenrollen 1 Zwiebel abziehen und fein würfeln. 1 Zucchini und 1 gelbe Paprika waschen, Kerne entfernen und in Würfel schneiden. 1-2 Esslöffel Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebel mit dem Gemüse

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 1

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 1 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2018 - Woche 1 14.2.2018: Hafertag Frühstück: 75 g Haferflocken dazu z. B. 1 Apfel, etwas Zitronensaft und Zimt Mittagessen 75 g Haferflocken dazu z.b. etwas

Mehr

Abendbrot. Abendessen. Auflauf. Becher. Besteck. viele Abendbrote. viele Abendessen. viele Aufläufe. viele Becher. viele Bestecke

Abendbrot. Abendessen. Auflauf. Becher. Besteck. viele Abendbrote. viele Abendessen. viele Aufläufe. viele Becher. viele Bestecke Abendbrot viele Abendbrote Mein Vater und ich essen um 18 Uhr Abendbrot. Es gibt Brot mit Käse und Wurst. Abendessen viele Abendessen Mein Vater und ich essen um 18 Uhr Abendessen. Es gibt Suppe und Nudeln.

Mehr

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 5

Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen Woche 5 Weyrichs Waagemutige wollen weniger wiegen 2018 - Woche 5 12.3.2018: Pfannkuchen mit Spinat in Tomatensoße Zutaten für die Pfannkuchen 50 g Vollkornmehl 1 Ei Etwas Salz, Pfeffer, Kräuter Etwa je 50 ml

Mehr

Tanja s Wochenplan für den aktiven Körper

Tanja s Wochenplan für den aktiven Körper s Wochenplan für den aktiven Körper Die Gesunde Ernährung darf keine Diät sein sondern ein Lebensstil. Das ist mein Stil. Am Anfang kann eine Umstellung schwer sein, jedoch wenn Du dich daran gewöhnt hast,

Mehr

Reis-Gemüse-Bolognese mit Mozzarella überbacken

Reis-Gemüse-Bolognese mit Mozzarella überbacken Reis-Gemüse-Bolognese mit Mozzarella überbacken Für 4 Personen Zubereitungszeit: 35 Minuten Bildquelle: iglo GmbH, Abdruck honorarfrei Zutaten: 1 Packung iglo FeldFrisch Garten-Gemüse (800 Gramm) 125 Gramm

Mehr

Bunte Schupfnudelpfanne

Bunte Schupfnudelpfanne Bunte Schupfnudelpfanne Zutaten für 2 Personen/Portionen Tipp: Alle Gerichte eignen sich auch für eine Person. Die zweite Portion kann im Kühlschrank gelagert und am nächsten Tag verzehrt oder eine Portion

Mehr

Reichtum. Zufriedenheit. Gesundheit. ist viel. ist mehr. ist alles

Reichtum. Zufriedenheit. Gesundheit. ist viel. ist mehr. ist alles Kochbuch Reichtum ist viel Zufriedenheit ist mehr Gesundheit ist alles #1 Dinner Muffins 4 Eier Feta Käse Paprika Broccoli Eier in einer Schüssel aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und verquirlen.

Mehr