Intelligence for a cloud-connected World

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Intelligence for a cloud-connected World"

Transkript

1 Intelligence for a cloud-connected World IDENTEC GROUP Intelligence for a Cloud-Connected World

2 2 IDENTEC GROUP INTELLIGENCE FOR A CLOUD-CONNECTED WORLD 3 Vorwort 3 VORWORT Die IDENTEC GROUP 4-7 Unsere Standorte Die IDENTEC GROUP AG Unsere Unternehmensstrategie Unser Management Wachstumsmarkt RFID 8-9 Was ist RFID? RFID als Zukunftstechnologie Zahlen sprechen für sich Die Trends erkannt Unsere Gruppe IDENTEC SOLUTIONS Gantner Electronic Beverage Metrics / InSync Hothead / ER Systems / Trafficpass Cargobox / Digiprice Unsere Referenzen 18 Unsere Branchen 19 Sehr geehrte Damen und Herren, vor gut 10 Jahren stand die RFID-Technologie noch in ihren Kinderschuhen. Heute ist sie als unbestreitbarer und sich stetig weiter entwickelnder Trend längst in der Gegenwart angekommen. RFID-Lösungen haben sich in zahlreichen Branchen etabliert. Überall dort, wo Personen oder Objekte geortet, wo Daten erfasst, verarbeitet und miteinander vernetzt werden müssen, finden sie ihre Einsatzgebiete. Als Schlüsselinnovation eröffnet sie der Wirtschaft und Gesellschaft im Cloud -Zeitalter ganz neue Möglichkeiten. Und der Markt wird weiter wachsen laut Expertenprognosen von rund 7,7 Milliarden US-Dollar in 2012 auf gut 26 Milliarden US-Dollar in Einen wesentlichen Anteil daran hat der steigende Bedarf an ganzheitlichen, integrierten RFID-Servicelösungen. Die IDENTEC GROUP AG ist seit der frühen Entwicklungsphase der modernen Technologie am Markt aktiv. Bereits im Jahr 2000 gegründet, haben wir uns bis heute konstant weiterentwickelt, innovative RFID-Unternehmen identifiziert und sie an den Markt begleitet. Mit unserer langjährigen und fundierten Erfahrung im Asset-Management und am Kapitalmarkt wissen wir, wie man aus vielversprechenden Ideen tatsächlichen Erfolg generiert. Vor zwölf Jahren noch Pionier, haben wir unsere Gruppenunternehmen seither in ihren Geschäftsbereichen fest etabliert und sie zu führenden RFID-Anbietern aufgebaut. Mit unseren mittlerweile neun Gesellschaften partizipieren wir heute an der gesamten RFID-Wertschöpfungskette und versorgen mehr als 2000 Kunden in 16 verschiedenen Industrien und das weltweit.»intelligence for a Cloud-Connected World«das ist für uns Anspruch und Ziel zugleich. Unseren bisherigen Weg wollen wir fortsetzen und dynamisch aber solide und nachhaltig profitabel wachsen. Mit der Umfirmierung in die IDENTEC GROUP AG als Industrieholding haben wir den Grundstein bereits gelegt, um bestehende und neue Gruppenunternehmen operativ und persönlich bestmöglich entwickeln zu können. Wir haben ein klares Ziel: unsere starke Position als einer der weltweit führenden Anbieter innovativer Technologien und hochwertiger sowie ganzheitlicher RFID- Lösungen ausbauen. Begleiten Sie uns dabei, in eine Welt voller Möglichkeiten. Mit freundlichen Grüßen Martin Zumtobel Dietmar J. Amann

3 4 Die IDENTEC GROUP IDENTEC GROUP INTELLIGENCE FOR A CLOUD-CONNECTED WORLD 5 Unsere Standorte Gantner Electronic Österreich Deutschland Großbritannien Trafficpass Österreich IDENTEC GROUP Liechtenstein IDENTEC SOLUTIONS Österreich Deutschland Norwegen Cargobox Europe Niederlande Digiprice Frankreich Beverage Metrics Schweiz ER Systems Schweiz InSync Taiwan Die IDENTEC GROUP AG: Intelligence for a Cloud-Connected World. Wir leben in einer zunehmend vernetzten Welt, in der Informationsaustausch zwischen Cloud-Systemen eine immer zentralere Rolle spielt. Die Radio Frequency Identification (RFID) ist eine Technologie, die mit dieser Entwicklung Schritt hält und flexible Lösungen dafür bietet. Wir, die IDENTEC GROUP AG, mit Hauptsitz in Eschen, Liechtenstein, widmen uns seit mehr als zehn Jahren dem Bereich der RFID und gehören heute in den Geschäftsbereichen unserer Gruppenunternehmen zu den international führenden Lösungsanbietern. Getreu unserem Motto Intelligence for a Cloud-Connected World erarbeiten wir überall dort Lösungen, wo das automatische Identifizieren, Lokalisieren, Messen, Registrieren, Überwachen und Auswerten von Informationen zu Objekten und Personen von Bedeutung ist. Auf diese Weise tragen wir zu mehr Sicherheit, Transparenz, Effizienz, Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden bei. Durch ihre branchenübergreifenden Einsatzmöglichkeiten stellt RFID eine Querschnittstechnologie mit enormem Zukunftspotenzial dar. Ob im Privatleben oder im beruflichen Alltag, bei Fragen der internationalen Sicherheit oder der persönlichen Freizeitgestaltung unsere Vision ist es, mit innovativen RFID-Lösungen echte Mehrwerte zu bieten, die auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind und die Gesellschaft voranbringen. Daran arbeiten wir stetig. Weltweit versorgen wir mit 275 Mitarbeitern mehr als 2000 Kunden in 16 verschiedenen Branchen. Die IDENTEC GROUP AG vereint insgesamt neun spezialisierte und hochkompetente Unternehmen aus verschiedensten Bereichen der RFID unter einem Dach. Damit decken wir die gesamte Wertschöpfungskette Software, Hardware und Serviceleistungen ab. Beverage Metrics Insync USA Gantner Electronic Vereinigte Arabische Emirate InSync Indien IDENTEC SOLUTIONS Hothead Technologies USA IDENTEC SOLUTIONS Gantner Electronic Australien BEVERAGE M E T R I C S THE DRINK THAT THINKS InSync E FFIC IENT and SAFE

4 6 Die IDENTEC GROUP IDENTEC GROUP INTELLIGENCE FOR A CLOUD-CONNECTED WORLD 7 Unser Management Unsere Unternehmensstrategie Wir wollen die IDENTEC GROUP AG auch weiterhin als starke Unternehmensgruppe positionieren und unsere fundierte Erfahrung mit Komplettlösungen weiter ausbauen. Um dies zu erreichen, konzentrieren wir uns besonders auf die Weiterentwicklung der operativen Zusammenarbeit unserer Gruppenmitglieder und die Nutzung der daraus entstehenden Synergien. Damit profitieren wir zum einen vom Fachwissen des Einzelnen, zum anderen von schlankeren und effizienteren Prozessen und können effektiv wachsen. Die Synergiefindung fördern wir aktiv insbesondere in den Bereichen Technologie, Marketing, Operations und Finanzen und vereinfachen sie weiterhin, indem wir mindestens Mehrheitsanteile an allen Gruppengesellschaften anstreben. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Unternehmen mit finanziellen und strategischen Ressourcen und führen sie so Schritt für Schritt zum Erfolg. Die Wirkung unserer Strategie zeigt sich in unserem steigenden Gruppenumsatz: Von 29,5 Millionen Euro in 2009 konnten wir diesen auf 44,1 Millionen Euro in 2011 um 50 Prozent steigern. Eine weitere Umsatzverdopplung erwarten wir von 2011 bis Unsere Wettbewerbsvorteile auf einem Blick: Unternehmerische Expertise und Branchenkenntnis Erfahrenes und renommiertes Management Bedienung der gesamten RFID-Wertschöpfungskette Ganzheitlicher System- und Lösungsansatz Positive Synergieeffekte Branchenvielfalt und weltweite Präsenz Steigender Gruppenumsatz Wir sehen den RFID-Markt aus der Sicht eines Unternehmers. Erfahren in den Bereichen Betriebsführung, Investment und Finanzen verfügt das Management-Team der IDENTEC GROUP über die fachliche Kompetenz, um Unternehmen national wie international fit für den Markt zu machen. Auch die Führungsebenen unserer Gruppenmitglieder zeichnen sich durch besondere Konstanz und Stabilität aus. Seit 2005 erarbeiten wir gemeinsam erfolgreich Geschäftsmodelle sowie -strategien und legen bei deren Implementierung den Fokus auf gegenseitigen Erfahrungsaustausch, technische Expertise, Werterhaltung und Wachstum in unseren Kernmärkten. Martin Zumtobel Herr Martin Zumtobel ist als Präsident des Verwaltungsrats bei der IDENTEC GROUP AG verantwortlich für die Unternehmensbereiche Strategie und Planung. Der erfahrene Manager führt seit mehr als 20 Jahren sein eigenes internationales Investmentunternehmen, die Zumtobel-Gruppe, und hat bereits zahlreiche Firmen erfolgreich aufgebaut und veräußert. Das Familienunternehmen F. M. Zumtobel expandierte unter seiner Leitung im Einzel- und Großhandel und konnte unter der Marke Familia mit mehr als Mitarbeitern erfolgreich an die Schweizer Migros- Gruppe verkauft werden. Herr Zumtobel hält einen Master of Business Administration (MBA) der INSEAD, Fontainebleau, Frankreich, sowie einen Abschluss als Diplomkaufmann im Bereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien, Österreich. Dietmar J. Amann Herr Dietmar Johannes Amann ist Mitglied des Verwaltungsrats und neben Martin Zumtobel Mitbegründer der IDENTEC GROUP AG. Er verantwortet als CEO die laufende Geschäftsführung der Unternehmensgruppe. Der Experte im Bereich Private-Equity-Investitionen mit mehr als 20 Jahren Erfahrung begleitete zuvor private und öffentliche Finanzierungen sowie Fusionen von Wachstumsunternehmen und war als Business Angel und Co-Investor tätig. Darüber hinaus besetzte er Positionen als Abteilungsleiter Strategic and International Business Development der Beisheim Holding in der Schweiz und als Investment Manager der Invision AG, dem Venture-Capital-Arm der Beisheim/Metro-Gruppe. Herr Amann hält einen Master of Business Administration (MBA) der A. B. Freeman School of Business der Tulane University, New Orleans, USA, und einen Magister- Abschluss der Universität Innsbruck, Österreich.

5 8 Wachstumsmarkt RFID IDENTEC GROUP INTELLIGENCE FOR A CLOUD-CONNECTED WORLD 9 Wachstumsmarkt RFID Was ist RFID? Die Abkürzung RFID steht für Radio Frequency Identification, eine Technologie, die die kontaktlose Identifizierung und Lokalisierung von Objekten und Personen per Funk ermöglicht. RFID-Systeme bestehen aus zwei Komponenten: einem Transponder und einem Lesegerät. Mit dem Transponder können über einen elektronischen Mikrochip Daten, wie beispielsweise Waren- oder Seriennummern, gespeichert und über eine Antenne Funkwellen gesendet und empfangen werden. Das Lesegerät dient der Abfrage dieser Daten. RFID als Zukunftstechnologie RFID ist nicht nur eine Schlüsseltechnologie der heutigen Zeit, sie ebnet und gestaltet den Weg in die Zukunft. Zu den wichtigsten Wachstumsfaktoren gehören nach unseren Recherchen: Ökonomische Prozessoptimierung: Anforderungen der globalisierten Wirtschaft an mehr Transparenz und Effizienz, beispielsweise in der Logistik, der Ressourcenverwendung oder dem Handel, zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit Zahlen sprechen für sich Das auf Identifikationssysteme spezialisierte Marktforschungsinstitut IdTechEx verfügt mit mehr als 4400 erfassten RFID-Projekten weltweit über die umfangreichste Datenbank der Branche. In jährlich erscheinenden Analysen beschreibt es ein konstant steigendes Marktvolumen von 5,6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2010 auf 6,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2011 und auf aktuell 7,7 Milliarden US-Dollar. Auch andere Branchenuntersuchungen bestätigen das erhebliche Wachstumspotenzial des RFID-Markts: Global Industry Analysts Inc. schätzt, dass dieser bis 2017 bereits auf 18,7 Milliarden US-Dollar steigen wird. Nach Berechnung von IdTechEx soll das Marktvolumen bis zum Jahr 2022 insgesamt 26 Milliarden US-Dollar umfassen. Die RFID-Märkte wachsen weltweit, unabhängig von Staat oder Kontinent. Für den Gesamtmarkt ist das Auftragsvolumen für RFID-Produkte und Lösungen in zahlreichen Anwendungsbereichen laut IdTechEx bereits um etwa zehn Prozent oder mehr gestiegen. Das größte Auftragsvolumen ist heute in den USA zu verzeichnen, wo auch vier der neun Gruppenunternehmen der IDENTEC GROUP ansässig sind. Insgesamt haben die USA derzeit einen Anteil von 30 Prozent am gesamten Marktvolumen. Neben Nordamerika und Europa wird auch in Ostasien, insbesondere in China, sowie in Russland besonders starkes Wachstum erwartet. Die rasante Entwicklung der RFID wird auch anhand der am Markt befindlichen Transponder deutlich. RFID-Lösungen können anhand der Beschaffenheit der Transponder unterschieden werden. Passive Transponder besitzen keine eigene Energiequelle und werden durch induktive Kopplung vom Lesegerät aus mit Energie versorgt. Im Gegensatz dazu verfügen aktive Transponder über eine eigene Energiequelle in Form einer Batterie. Sie haben außerdem eine höhere Speicherkapazität und Sendereichweite und sind besonders vielseitig einsetzbar. Die aktiven Systeme der ersten Entwicklungsstufe aktivieren und lesen Funkchips, die sich in unmittelbarer Nähe eines Lesegerätes befinden. In der nächsten Stufe, beim Intelligent Long Range (ILS), lassen sich Funkchips auch aus großen Entfernungen einlesen und auswerten. Die folgende Generation ermöglicht einer Vielzahl an Lesegeräten die Funkchips aus der Distanz einzulesen. Es handelt sich dabei um das sogenannte Real Time Locating System (RTLS). In der neusten Entwicklungsstufe ist jeder Funkchip gleichzeitig auch ein Lesegerät und in einem Netzwerk, zum Beispiel dem Internet, integriert. Variabel in Größe und Form sind Transponder in fast jedem Objekt einsetzbar sei es auf einer Palette, einem Container, einer Verpackung oder unter der Haut eines Tieres. Schutz von Leben und Gesundheit: beispielsweise bei Risikoberufsgruppen wie Arbeitern auf Ölplattformen, bei Rettungsdiensten oder im Bergbau Prävention: beispielsweise im Gesundheitsbereich durch die schnelle Möglichkeit zur Lokalisierung von Patienten Erhöhte Sicherheitsbestimmungen: sowohl von Unternehmen zum besseren Schutz vor Verbrechen wie Diebstahl oder Manipulation als auch von staatlicher Seite, beispielsweise bei der Weiterentwicklung der internationalen Passkontrollen Gesetzliche Vorgaben: beispielsweise hinsichtlich der Nachverfolgbarkeit von Objekten wie Lebensmitteln, deren Qualität von der Herstellung bis zum Endverbraucher verstärkt gesichert werden muss Marktvolumen RFID international in Mrd. US-Dollar 5,6 6,5 7, Quelle: IdTechEx, 2010, 2011 sowie 2012 Die Trends erkannt RFID ist keine Technologie, die ihre Anwendungsgebiete vorgibt. Im Gegenteil: Sie bietet eine Basis, auf der individuelle Aufgabenstellungen zielgerichtet gelöst werden können. Nach Ansicht der Branchenexperten von IdTechEx sind es insbesondere ganzheitliche, integrierte RFID-Lösungen sowie die Software für RFID-Anwendungen, die das Marktwachstum in Zukunft vorantreiben. Für den Bereich der RFID Software wird laut ABI Research bis zum Jahr 2016 ein jährliches Wachstum von mehr als 20 Prozent erwartet. Die IDENTEC GROUP hat dies schon vor Jahren erkannt und entwickelt über Gesamtzahl der RFID-Transponder in Mrd. Stück Quelle: IdTechEx, 2012 ihre Gruppenunternehmen gemeinsam mit ihren Kunden speziell auf deren Bedürfnisse abgestimmte Lösungen: von der Hardware über Software, die Systemintegration bis hin zu umfangreichen Service- und Beratungsleistungen. Außerdem erwartet IdTechEx ein überproportional starkes und profitables Wachstum im Bereich der aktiven RFID-Anwendungen. Inklusive der Real Time Locating Systems (RTLS) sollen aktive RFID- Technologien bis zum Jahr 2022 einen Marktwert von 7,26 Milliarden US-Dollar erreichen. Auch an diesem Markt ist die IDENTEC GROUP über verschiedene Gruppenunternehmen etabliert. Quellen: IdTechEx, The Global Market for RFID , 2010 IdTechEx, RFID Forecasts, Players and Opportunities ", 2011 IdTechEx, RFID Forecasts, Players and Opportunities , 2012 Global Industry Analysts, Radio Frequency Identification (RFID) Technology: A Global Strategic Business Report, 2012 ABI Research, RFID System Software for Business Optimization, 2011

6 10 Unsere Gruppe IDENTEC GROUP INTELLIGENCE FOR A CLOUD-CONNECTED WORLD 11 Unsere Gruppe: Stärker als die Summe der einzelnen Teile Mit dem Wachstum des RFID-Marktes entwickelt sich auch die IDENTEC GROUP AG stetig weiter. Von besonderer Bedeutung ist dabei die Zusammensetzung unserer Gruppe. Unsere Gruppenmitglieder sind in verschiedenen RFID-Märkten tätig. Mit der Zusammenführung der verschiedenen Unternehmen unter das Dach der IDENTEC GROUP im Jahr 2004 ist eine global agierende, innovative Unternehmensgruppe mit zahlreichen Kunden in den verschiedensten Endmärkten und Industrien entstanden. Neben den großen und differenzierten Gruppenmitgliedern, wie IDENTEC SOLUTIONS AG und Gantner Electronic GmbH, gehören auch sieben kleinere Unternehmen zur IDENTEC GROUP.

7 12 Unsere Gruppe IDENTEC GROUP INTELLIGENCE FOR A CLOUD-CONNECTED WORLD 13 Die IDENTEC SOLUTIONS AG entwickelt gemeinsam mit ihren Partnerunternehmen innovative RFID-Komplettlösungen für die komplexen Bedürfnisse der Industrie und bietet dazu ein breites Spektrum an Serviceleistungen. In ihren Hauptgeschäftsfeldern Ports & Terminals, Oil & Gas sowie Tunnel & Mining beliefert sie weltweit zahlreiche renommierte Kunden wie Conoco Phillips, Gas de France, DP World oder Georgia Port. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Österreich, Deutschland, Norwegen, den USA und Australien. Die Gantner Electronic GmbH entwickelt, produziert und vermarktet RFID-basierte Systeme für die Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und -organisation in den verschiedensten Bereichen. Neben dem Firmensitz in Schruns, Österreich, unterhält Gantner mit ihren Tochtergesellschaften Niederlassungen in Deutschland, Australien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Großbritannien. Geschäftsbereiche Geschäftsbereiche Ports & Terminals Täglich passiert eine Flut an Frachtstücken die Bahnhöfe, Flug- oder Seehäfen der ganzen Welt. Die lückenlose Rückverfolgbarkeit dieser Objekte wird dabei sowohl aus Gründen der Sicherheit, als auch der Wirtschaftlichkeit immer wichtiger. Im Geschäftsbereich Ports & Terminals plant, entwickelt und implementiert die IDENTEC SOLUTIONS AG Anwendungen zur Echtzeit-Lokalisierung von Gegenständen sowie zur Verfolgung und Bewachung von Fracht und Personal. Sie werden insbesondere für die Hafenund Marineindustrie wie den intermodalen Verkehr eingesetzt und tragen dort zu Transparenz, Sicherheit und Prozessoptimierung bei. Oil & Gas Die Öl- und Gasindustrie erfordert durch ihre besonderen Standortbedingungen, zum Beispiel mit Bohrinseln auf hoher See, ein Höchstmaß an Sicherheitsvorkehrungen und Schutzmaßnahmen für das dort tätige Personal. IDENTEC SOLUTIONS hat gemeinsam mit Öl- und Gas-Experten geeignete technische Lösungen entwickelt, um dies zu gewährleisten. Mit sorgfältig geprüften und zertifizierten Produkten bietet sie Verlässlichkeit und Funktionalität, wo andere Netzwerksysteme versagen und sorgt damit für umfassenden Personenschutz. Tunnel & Mining Bei unterirdischen Arbeiten, wie beispielsweise im Tief- oder Bergbau, ist die Ortung von Personen und die Kontrolle der dortigen Rahmenbedingungen von großer, teils sogar lebenswichtiger Bedeutung. Giftige Materialien, Gase, Staub oder Hitze können in geschlossenen Räumen unter der Erde extreme Gefahrensituationen erzeugen. IDENTEC SOLUTIONS bietet im Geschäftsbereich Tunnel & Mining robuste und schmutzresistente Lösungen zur Echtzeit-Ortung von Personen und Objekten, zur Überwachung und automatischen Steuerung der dortigen Konditionen sowie zur Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung. Diese Systeme kommen derzeit auf allen Kontinenten der Welt zum Einsatz und tragen dort in hohem Maße zur Sicherheit bei. Government & Defense Im Geschäftsbereich Government & Defense bietet IDENTEC SOLUTIONS mehrere RFID-basierte Lösungen für die Verteidigung und Sicherheit an, die zum Beispiel die Nachverfolgung von Truppenbewegungen oder die Ortung von Gegenständen ermöglichen. Die aktiven RFID-Lösungen in diesem Geschäftsbereich entsprechen der ISO-Norm , den Anforderungen des US-Verteidigungsministeriums und der NATO gemäß STANAG SensorSMART Eine Lösung für viele Aufgaben Jede Industrie hat ihre eigenen Gegebenheiten und Bedürfnisse. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden hat IDENTEC SOLUTIONS eine technische Basis entwickelt, die leicht integrierbar, branchenunabhängig und selbst unter extremsten Bedingungen einsetzbar ist: die SensorSMART-Plattform. Das vollintegrierte System kombiniert die Technologien RFID, RTLS (Echtzeit-Lokalisierung), GPS und Wireless zu einem einzigen Netzwerk und ist über verschiedenste Applikationen bedarfsgerecht anwendbar. Damit bietet es ein Maximum an Flexibilität und Sicherheit bei der Informationsübermittlung und kann in kurzer Zeit Leben retten, Effizienz steigern, Lieferungen überwachen oder Prozesse automatisieren. Neben der IDENTEC SOLUTIONS nutzen auch weitere Mitglieder der IDENTEC GROUP AG, wie Beverage Metrics oder Hothead, die SensorSMART-Plattform. Sie liefert damit einen wichtigen Beitrag zur Synergiebildung innerhalb der Gruppe. Leisure Der Geschäftsbereich Leisure der Gantner Electronic GmbH bietet spezialisierte Lösungen für Bäder, Thermen, Spas, Hotels, Reha-Zentren, Fitnessclubs und andere Freizeiteinrichtungen. Mit integrierten RFID-gestützten Systemen lassen sich beispielsweise über eine Kundenkarte alle Funktionen und Geräte in einem Fitnesscenter steuern - von der Schranke im Parkhaus über die Drehsperre am Eingang, die Einstellung der Fitnessgeräte bis hin zum Garderobenschrank im Umkleideraum. Darüber hinaus kann die Mitgliedskarte auch als Zahlungsmittel innerhalb des Fitnessclubs verwendet werden. Zu den Kunden der Gantner Electronic in diesem Geschäftsbereich zählen mehrere bereits renommierte Fitnessstudioketten wie Fitness First oder McFit, über die gleichzeitig verschiedene Preissegmente und Zielgruppen bedient werden. Access Im Bereich Access widmet sich Gantner unterschiedlichen Formen der Schließ- und Zeiterfassung sowie der elektronischen Zugriffs- und Zutrittskontrolle. Dazu gehören unter anderem intelligente Lösungen zur Nutzungsberechtigungsprüfung oder zur Anwesenheits- und Projektzeiterfassung sowie Hochsicherheitssysteme zum bargeldlosen Zahlungsverkehr. Sie kommen beispielsweise in öffentlichen Einrichtungen, wie der Bayrischen Staatsbibliothek in München, sowie in industriellen Unternehmen zum Einsatz. Benzing Als eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Gantner Electronic GmbH entwickelt die Gantner Pigeon Systems GmbH Zeitmesssysteme für den Brieftaubensport. In diesem Bereich ist sie eines der weltweit führenden Unternehmen.

8 14 Unsere Gruppe IDENTEC GROUP INTELLIGENCE FOR A CLOUD-CONNECTED WORLD 15 BEVERAGE Weltweit verursacht der unkontrollierte Getränkeverlust in der Gastronomie erheblichen Schaden. Beverage Metrics Inc. schätzt, dass bis M E T R I C S THE DRINK THAT THINKS zu 25 Prozent der Getränke unbezahlt ausgegeben werden. Der Provider mit Sitz in den USA entwickelt und vermarktet eine ganzheitliche Getränke-Management-Lösung auf Basis von RFID-Technologien. Das System ermöglicht das Nachverfolgen und Überwachen von Flaschen sowie des konkreten Ausschanks, indem es sowohl Informationen zum Aufenthaltsort als auch zum Verbrauch liefert. Beverage Metrics nutzt hierfür die Synergien der IDENTEC GROUP - die Transponder der IDENTEC SOLUTIONS und die Software-Plattform der InSync Software. Zu den Kunden des Unternehmens zählen namhafte Hotelgruppen wie Marriott Hotels, Hilton Hotels & Resorts oder das Madalay Bay in Las Vegas. Die Hothead Technologies Inc. mit Sitz in den USA entwickelt und vermarktet das sogenannte H.O.T. System ( Heat Observation Technology ) zur Temperaturüberwachung in Sporthelmen. Das System kombiniert die aktive RFID-Technologie der IDENTEC SOLU- TIONS mit einem Sensor, der direkt im Helm die Körpertemperatur misst und Daten in Echtzeit an einen Taschencomputer (PDA) weiterleitet. Es ist das erste Überwachungs- und Warnsystem seiner Art, das nicht nur im Sport, sondern auch in den Bereichen öffentliche Sicherheit, Militär oder Gesundheit eingesetzt werden kann. Verkaufs- und Vertriebsvereinbarungen bestehen bereits mit den amerikanischen Unternehmen Shutt Sports, einem der weltweit führenden Hersteller von Football-Helmen, sowie General Dynamics im Bereich militärischer Anwendungen. InSync Die Lösungen der InSync Software Inc. mit Sitz in den USA sind auf den Einsatz von Technologien wie RFID, GPS, Wi-Fi, Zustandssensoren oder Cloud-Computing zugeschnitten. In- Snyc liefert komplette Verwaltungsapplikationen, agiert als ausgelagerter Partner für Aufbau, Betrieb und Verwaltung von iapp-basierten Anwendungen und stellt als Provider die Anwendungsplattform zur Systemintegration kundeneigener Lösungen zur Verfügung. Innerhalb der IDENTEC Group liefert InSync Partner-Applikationen für die IDENTEC SOLUTIONS und Beverage Metrics. Zu weiteren Kunden zählen etwa der Bayer Konzern, die Dole Food Company, Boeing oder Intel. Der Geschäftsbereich RFID-Software birgt ein erhebliches Wachstumspotenzial: Experten prognostizieren dieser Sparte ein jährliches Wachstum von mehr als 20 Prozent bis zum Jahr Die ER Systems SA mit Sitz in der Schweiz bietet RFID-basierte Überwachungs- und Ortungslösungen im Gesundheitsbereich an. Die Überwachungssysteme werden beispielsweise in Krankenhäusern, in Altersheimen, bei der Armee und in verschiedenen Industrien eingesetzt, um die Sicherheit und Servicequalität zu verbessern. Durch eine strategische Partnerschaft mit der Schweizer Stiftung für Elektronische Hilfsmittel (FST) wurde ER Systems als Experte im Bereich Senioren und Behinderte anerkannt. Die Trafficpass Holding GmbH mit Sitz in Österreich entwickelt und betreibt verschiedene Lösungen zur Abrechnung von Mobilitätsdienstleistungen für Smartphones, wie beispielsweise Kurzparklösungen, für internetbasierte Abrechnungssysteme von Park- und Mautgebühren sowie auf Basis von RFID-Technologie. Das Trafficpass System verfügt dabei über offene Schnittstellen, um weitere Serviceangebote durch Einbindung verschiedener Datensensoren zu integrieren. Mögliche Anwendungen liegen nach Ansicht des Unternehmens etwa in der Kombination von Park & Ride mit dem öffentlichen Personennahverkehr, im Bereich von Sondermautstrecken oder bei der Elektromobilität.

9 16 Unsere Gruppe IDENTEC GROUP INTELLIGENCE FOR A CLOUD-CONNECTED WORLD 17 E FFIC IENT and SAFE Wir prüfen sorgfältig, wer zu uns passt Die Cargobox Holding BV mit Sitz in den Niederlanden hat ein patentiertes System zur Beförderung und Verteilung von wertvollen Gütern über die gesamte Lieferkette entwickelt. Die Lösung setzt sich aus drei Hauptelementen zusammen: Ein für die Luftfracht optimierter robuster, langlebiger und leichter Klappbehälter dient als Verpackung. Dazu kommt ein verschließbares System, das mittels PIN-Code geöffnet werden kann und mit RFID-Technologie ausgestattet ist. Diese ist mit der dritten Komponente verbunden einer IT- Plattform für eine Echtzeit-Standortlokalisierung und -überwachung. Cargobox etabliert diese Lösung derzeit für die Luftfrachtindustrie, die weltweit eine Tür-zu-Tür-Zustellung des Frachtgutes ermöglicht. Wir wollen dauerhaft mit unseren Gruppenunternehmen wachsen und zielen nicht auf kurzfristige Beteiligungen ab. Bei der Identifikation potenzieller neuer Gruppenmitglieder folgen wir eindeutigen und bewährten Kriterien: Welchen strategischen Beitrag leistet das Unternehmen zur IDENTEC GROUP AG? Ist das Management-Team ausreichend erfahren und kompetent? Verfügt das Unternehmen über ein wesentliches Wachstumspotenzial? Wie wirtschaftlich arbeitet das Unternehmen? Verfügt es über einen soliden, zahlenden Kundenstamm? Stellen die RFID-Lösungen eine große Kundennähe her? Wird eine dynamische Unternehmenskultur gelebt? Die Digiprice SAS mit Sitz in Frankreich bietet eine RFID-basierte Merchandising-Lösung für den Einzelhandel an. Das Advanced RFID System (ARS) ermöglicht präzise Datenübertragung für Artikelregistrierung und Preisinformation sowie Lagerverwaltung und Diebstahlsicherung. Ein am Artikel befestigter Transponder weist etwa den Preis des in der Datenbank befindlichen Artikels aus, der sich über eine entsprechende Software ändern lässt. Beim Bezahlen an der Kasse wird der Artikel in der entsprechenden Datenbank als verkauft gemeldet. Ein weiteres Feature ermöglicht das Erfassen eines potenziellen Diebstahls durch Entfernen oder Verändern des Transponders. Die Lösungen des Unternehmens befinden sich derzeit in der Testphase, als erste Kunden konnten aber bereits die Nespresso-Shops gewonnen werden.

10 18 Unsere Referenzen IDENTEC GROUP INTELLIGENCE FOR A CLOUD-CONNECTED WORLD 19 Unsere Referenzen Als Komplettanbieter im RFID-Bereich versorgen wir unsere Kunden weltweit mit Schlüsselinnovationen für reibungslosen Datenaustausch. Mit unserer ausgereiften Technologie schaffen wir in verschiedensten Branchen die Voraussetzungen für überdurchschnittliche Effizienzsteigerungen, Sicherheit und Schutz. Unsere Kunden schätzen die lösungsorientierte Herangehensweise und die zuverlässigen Leistungen unserer Gruppenunternehmen. Unsere Branchen Wir sind in 16 Industriezweigen aktiv. Viele namhafte Unternehmen weltweit profitieren bereits von unserem Know-how.

11 IDENTEC GROUP AG Essanestrasse Eschen Liechtenstein Tel

Datenschutzkonzept und Risikoanalyse verschiedener Einsatzszenarien

Datenschutzkonzept und Risikoanalyse verschiedener Einsatzszenarien Datenschutzkonzept und Risikoanalyse verschiedener Einsatzszenarien Stefan Klumpp, Humboldt-Universität zu Berlin Informatik in Bildung und Gesellschaft klumpp@hu-berlin.net À la carte Installation im

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht

Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht Die Zukunft des webbasierten Talent Managements: Die Haufe Gruppe kauft die umantis AG Neue Marke Haufe.umantis entsteht Name: Hermann Arnold Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: umantis AG

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT

SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT VERBINDEN SIE IHRE GERÄTE MIT DER VERNETZTEN WELT SMARTE LÖSUNGEN FÜR NEUE GESCHÄFTSMODELLE Die digitale Revolution hat das nächste Level erreicht, Vernetzung und

Mehr

Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU

Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU Homeoffice als Wettbewerbsvorteil? Praxisbeispiel eines global tätigen KMU CIRCON Circle Consulting AG Kurzpräsentation Oktober 2012 Fakten CIRCON realisiert seit 1994 erfolgreich ERP Projekte und ist

Mehr

Globales Supply Chain Management in der Cloud. Hermes Winands Senior Executive Stuttgart, 02. März 2010

Globales Supply Chain Management in der Cloud. Hermes Winands Senior Executive Stuttgart, 02. März 2010 Globales Supply Chain Management in der Cloud Hermes Winands Senior Executive Stuttgart, 02. März 2010 Logistik wird zunehmend global 2 Die Geschäftsbeziehungen in der Logistik werden zunehmend komplexer

Mehr

EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel

EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel EVVA-Pressemitteilung >>> Das Handy wird zum Schlüssel Datum: 30. August 2012 AirKey: Jetzt wird das Handy zum Schlüssel. Der erste große Feldtest von EVVA und A1 ist erfolgreich abgeschlossen! Von der

Mehr

KYOCERA Document Solutions übernimmt Ceyoniq-Gruppe

KYOCERA Document Solutions übernimmt Ceyoniq-Gruppe PRESSEMITTEILUNG Erfolgreicher Einstieg in Wachstumsmarkt ECM KYOCERA Document Solutions übernimmt Ceyoniq-Gruppe Bielefeld, 17.09.2015 KYOCERA Document Solutions Inc. übernimmt die in Bielefeld ansässige

Mehr

Hier ist Raum für Ihren Erfolg.

Hier ist Raum für Ihren Erfolg. WIR BRINGEN UNSEREN KUNDEN MEHR ALS LOGISTIK! Hier ist Raum für Ihren Erfolg. Unsere Kernkompetenz: ihre logistik! Zunehmender Wettbewerb, steigende Energiekosten sowie Nachfrageschwankungen stellen Unternehmen

Mehr

CAS Partnerprogramm. CAS Mittelstand. A SmartCompany of CAS Software AG

CAS Partnerprogramm. CAS Mittelstand. A SmartCompany of CAS Software AG CAS Partnerprogramm CAS Mittelstand A SmartCompany of CAS Software AG Markt / Chancen Eine solide Basis als Ausgangspunkt für Ihren Erfolg Die Aussichten für CRM und xrm (any Relationship Management) sind

Mehr

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern.

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. DIE PARTNERSCHAFT MIT QSC Ihre Vorteile auf einen Blick: Sie erweitern Ihr Produkt-

Mehr

Infografik Business Intelligence

Infografik Business Intelligence Infografik Business Intelligence Top 5 Ziele 1 Top 5 Probleme 3 Im Geschäft bleiben 77% Komplexität 28,6% Vertrauen in Zahlen sicherstellen 76% Anforderungsdefinitionen 24,9% Wirtschaflicher Ressourceneinsatz

Mehr

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION.

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE VORTEILE: Intelligente Software und individuelle Lösungen für Ihre Entscheidungsfreiheit Fundierte Fachkenntnisse und langjährige Erfahrung

Mehr

GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte. Communication World 2008 Marc Sauter, Cinterion Wireless Modules

GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte. Communication World 2008 Marc Sauter, Cinterion Wireless Modules GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte Communication World 2008 Marc Sauter, GmbH 2008, All rights reserved Inhalt Was ist M2M? Markttrends und -treiber Intelligent M2M Communication Eine M2M Erfolgsgeschichte

Mehr

Markenschutz. Moderne Etiketten Bodyguards für Ihre Marke

Markenschutz. Moderne Etiketten Bodyguards für Ihre Marke Markenschutz Moderne Etiketten Bodyguards für Ihre Marke Lassen Sie Ihre Marke auf dem Weg durch die Welt nie mehr aus den Augen Vorsicht, Fälschungen! Produktpiraterie, Fälschungen, sonstige Verletzungen

Mehr

Konica Minolta launcht weitere Wireless- Print-Solutions

Konica Minolta launcht weitere Wireless- Print-Solutions Presse-Information Konica Minolta launcht weitere Wireless- Print-Solutions Langenhagen, 11. Mai 2015 Sich wandelnde Arbeitsbedingungen verändern auch grundlegend die Arbeitsweisen der Mitarbeiter untereinander.

Mehr

Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING

Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING DIE WICHTIGSTEN VORTEILE IM ÜBERBLICK ZUSAMMENFASSUNG Konzentration auf Ihre Kerntätigkeiten Investitionsschonend:

Mehr

M2M-Kommunikation_. Der Erfolgsfaktor für Industrie 4.0 und das Internet der Dinge

M2M-Kommunikation_. Der Erfolgsfaktor für Industrie 4.0 und das Internet der Dinge M2M-Kommunikation_ Der Erfolgsfaktor für Industrie 4.0 und das Internet der Dinge Kurs auf ein neues Zeitalter_ 2005 2013 Unser leistungsstarkes Netz_ 20 Mrd. Investitionen in Telefónica Deutschland bis

Mehr

get open source simplify the future Hausanschrift: Robert-Koch-Straße 9 64331 Weiterstadt

get open source simplify the future Hausanschrift: Robert-Koch-Straße 9 64331 Weiterstadt designhouse-bayreuth.de MAX 21 Management und Beteiligungen AG Postfach 100121 64201 Darmstadt get open source simplify the future Hausanschrift: Robert-Koch-Straße 9 64331 Weiterstadt Tel. 06151 9067-0

Mehr

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden.

2015 F+L System AG. F+L System AG. IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. 2015 F+L System AG F+L System AG IT für führende Unternehmen. Innovativ. Massgeschneidert. Nahe beim Kunden. F+L System AG Inhaltsverzeichnis Unser Unternehmen Esentica & F+L System AG Unser Leistungsportfolio

Mehr

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung

Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Profil Thorsten Soll Unternehmensberatung Durlacher Straße 96 D-76229 Karlsruhe Tel.: +49 (0)721 6293979 Mobil: +49 (0)173 2926820 Fax: +49 (0)3212 1019912 Email: Web: Consulting@Thorsten-Soll.de www.xing.com/profile/thorsten_soll

Mehr

Kaba Gallenschütz Come in

Kaba Gallenschütz Come in Kaba Gallenschütz Come in Come in Gegründet 1950, entwickelt, produziert und vertreibt Kaba Gallenschütz seit über 30 Jahren automatische Zugangssysteme. Heute sind wir einer der drei führenden europäischen

Mehr

M2M Machine to Machine. 2008 smtag international AG / Device Insight / VOLAG System AG - vertraulich all right reserved

M2M Machine to Machine. 2008 smtag international AG / Device Insight / VOLAG System AG - vertraulich all right reserved M2M Machine to Machine Was ist M2M? M2M beschreibt die Anbindung von dezentralen Maschinen, Anlagen und Geräten an ein zentrales Managementsystem. M2M ermöglicht es Unternehmen, neue, verbesserte und kosteneffizientere

Mehr

DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT

DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT CSC ist ein weltweit agierendes Unternehmen für IT-Businesslösungen und Services der nächsten Generation. Als einer der führenden IT-Konzerne verstehen wir mit unseren erfahrenen

Mehr

Vorstellung des Offertsteller

Vorstellung des Offertsteller Firmenprofil Vorstellung des Offertsteller Firmenprofil PROBYT SYSTEMS AG PROBYT SYSTEMS AG agiert als ein unabhängiges und Inhaber geführtes Informatik- und Dienstleistungs-unternehmen, das sich zum Ziel

Mehr

vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Postbank P.O.S. Transact

vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Postbank P.O.S. Transact vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Zahlungsverkehr. Postbank P.O.S. Transact Um was es uns geht Bargeldloser Zahlungsverkehr in Form von kartengestützten

Mehr

Experts in Finance Solutions

Experts in Finance Solutions Experts in Finance Solutions Industriell entwickelt. Softwareprojekte effizient umsetzen. Viele Unternehmen setzen über Jahre gewachsene Applikationen ein. Mit der Zeit genügen diese jedoch häufig nicht

Mehr

Ihr Erfolg ist unser Programm

Ihr Erfolg ist unser Programm Ihr Erfolg ist unser Programm 2 3 Mit Messungen vor Projektbeginn und nach Implementierung der Sevitec-Lösungen belegen wir Ihre Effizienz-Steigerungen. Auf Erfolg programmiert Sevitec liefert ihren Kunden

Mehr

Presseinformation. Hirschmann Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul

Presseinformation. Hirschmann Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul auf der Intermodal Europe 2014 in Rotterdam: Stand C70 Solutions präsentiert neues Container und Trailer Tracking-Modul Autonome Asset Tracking-Lösung für den intermodalen Güterverkehr Nahtlose Überwachung

Mehr

where IT drives business

where IT drives business where IT drives business Herzlich willkommen bei clavis IT Seit 2001 macht clavis IT einzigartige Unternehmen mit innovativer Technologie, Know-how und Kreativität noch erfolgreicher. Als leidenschaftliche

Mehr

CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft

CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft CP Competence-Center Controlling in der Wohnungsund Immobilienwirtschaft Corporate Planning Suite CP-Suite Die Corporate Planning Suite bietet die technologische und fachspezifische Grundlage für maßgeschneiderte

Mehr

Kompetenz Investitionssicherheit Kundennähe. Visionen realisieren. Kunden begeistern.

Kompetenz Investitionssicherheit Kundennähe. Visionen realisieren. Kunden begeistern. Kompetenz Investitionssicherheit Kundennähe Visionen realisieren. Kunden begeistern. Dem Kunden das bieten, was er wirklich benötigt Wissen ist Schlaf. Realisieren ist Macht. Erst die adäquate Umsetzung

Mehr

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation

Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation Die perfekte Verbindung von Optimierung und Innovation OPTiVATiON Optimized Technology & Business Innovation GmbH Erfolg durch Kompetenz Das können Sie von uns erwarten Wir von OPTiVATiON definieren uns

Mehr

Der RFID Rollout in der METRO Group

Der RFID Rollout in der METRO Group Der RFID Rollout in der METRO Group Matthias Robeck Strategy, Architecture and Standards MGI METRO Group Information Technology GmbH München, 20. Juli 2005 Inhaltsverzeichnis 2 Die METRO Group Future Store

Mehr

_Factsheet. MaRisk VA stellen das Risikomanagement von Versicherern auf den Prüfstand. Machen Sie Ihr Risikomanagement fit für Solvency II

_Factsheet. MaRisk VA stellen das Risikomanagement von Versicherern auf den Prüfstand. Machen Sie Ihr Risikomanagement fit für Solvency II _Factsheet MaRisk VA stellen das Risikomanagement von Versicherern auf den Prüfstand Machen Sie Ihr Risikomanagement fit für Solvency II Severn Consultancy GmbH, Phoenix Haus, Berner Str. 119, 60437 Frankfurt

Mehr

LOPEC 2014: PolyIC stellt Anwendungen für die Branchen Haushaltsgeräte, Mobile-Geräte, Automobil und Verpackungstechnik in den Mittelpunkt

LOPEC 2014: PolyIC stellt Anwendungen für die Branchen Haushaltsgeräte, Mobile-Geräte, Automobil und Verpackungstechnik in den Mittelpunkt PRESSEMITTEILUNG : 20. Mai 2014 LOPEC 2014: PolyIC stellt Anwendungen für die Branchen Haushaltsgeräte, Mobile-Geräte, Automobil und Verpackungstechnik in den Mittelpunkt In der letzten Mai-Woche findet

Mehr

Basispresseinformation zweipunktnull

Basispresseinformation zweipunktnull Basispresseinformation zweipunktnull Innovationen leben gelebte Innovationen. Unternehmen müssen die Technologien und Lösungsansätze ihrer Außenkommunikation zeitgerecht anpassen, damit Kunden und Interessenten

Mehr

RITOP CLOUD. Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert

RITOP CLOUD. Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert RITOP CLOUD Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert «RITOP CLOUD STELLT IMMER DIE RICHTIGE INFRASTRUKTUR FÜR DIE LEITTECHNIK BEREIT. DAS BEWAHRT DIE FLEXIBILITÄT UND SPART

Mehr

Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse

Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse Business Infrastructure Control Pressemitteilung Deutsche Bahn: Konzernweite Transparenz für 350.000 Anschlüsse Berlin, 27. Mai 2009 Die Deutsche Bahn implementiert eine Lösung von AUCONET und erreicht

Mehr

talents careers Your business technologists. Powering progress

talents careers Your business technologists. Powering progress talents careers Your business technologists. Powering progress ÜberAtos Atos ist ein internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen mit einem Jahresumsatz für 2012 von 8,8 Milliarden Euro und 76.400

Mehr

ABIT Unternehmensportrait

ABIT Unternehmensportrait ABIT Unternehmensportrait Wir arbeiten für Ihren Erfolg Über 1.000 750 Kunden aus vielen Wirtschaftsbereichen haben uns mit ihrem Vertrauen in fast den drei letzten Jahrzehnten zu zu dem gemacht, was was

Mehr

THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs-

THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs- THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs- und CEO-Führungserfahrung bei namhaften Unternehmen

Mehr

Logistik 4.0: Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit und Kundenbindung durch digitale Vernetzung

Logistik 4.0: Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit und Kundenbindung durch digitale Vernetzung PRESSEINFORMATION Logistik 4.0: Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit und Kundenbindung durch digitale Vernetzung ICS zeigt zur LogiMAT 2014 Innovationen in der Supply Chain zur Prozesskostenoptimierung und

Mehr

Toshiba Places Download- und Serviceplattform geht online

Toshiba Places Download- und Serviceplattform geht online Toshiba Places Download- und Serviceplattform geht online Umfassendes und nutzerfreundliches Online-Portal mit einmaliger Registrierung und einfachem Austausch zwischen Services und Geräten Rom / Volketswil,

Mehr

Kompetenz in Enterprise Software Engineering

Kompetenz in Enterprise Software Engineering Kompetenz in Enterprise Software Engineering 02 Getting ideas done Die conplement AG als Technologiepartner renommierter Unternehmen erarbeitet zukunftsfähige Enterprise Software Lösungen auf Basis neuester

Mehr

SAPs PLM Interface für CATIA V5

SAPs PLM Interface für CATIA V5 V6 SAPs PLM Interface für CATIA V5 Durchgängige, sichere und trotzdem schlanke Geschäftsprozesse erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit in einem immer härteren globalen Wettstreit um die Gunst der potenziellen

Mehr

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg. 29.

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg. 29. I N V I TAT I O N Executive Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg 29. Januar 2009 Seestrasse 513 Zürich-Wollishofen s Executive veranstaltet die Executive--Reihe

Mehr

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität In guten Händen Ihr Partner mit Freude an der Qualität Möchten Sie die gesamte IT-Verantwortung an einen Partner übertragen? Oder suchen Sie gezielte Unterstützung für einzelne IT-Projekte? Gerne sind

Mehr

Mit smarten Lösungen zur Kennzeichnung von Food-Produkten neue EU-Verordnung effizient und konsumentenorientiert umsetzen

Mit smarten Lösungen zur Kennzeichnung von Food-Produkten neue EU-Verordnung effizient und konsumentenorientiert umsetzen PRESSEINFORMATION Mit smarten Lösungen zur Kennzeichnung von Food-Produkten neue EU-Verordnung effizient und konsumentenorientiert umsetzen Durch die EU-Verordnung 1169/2011 is(s)t der Verbraucher lückenlos

Mehr

Actebis Network: more4more Synergien auf allen Ebenen.

Actebis Network: more4more Synergien auf allen Ebenen. Actebis Network: more4more Synergien auf allen Ebenen. Unter dem Motto Gemeinsam sind wir stark! wurde vor nunmehr 15 Monaten das Actebis Network aus der Taufe gehoben. Aus einem ursprünglich losen Verbund

Mehr

Premium-Qualität in Holz. Ressource und Werkstoff für morgen. www.rettenmeier.com

Premium-Qualität in Holz. Ressource und Werkstoff für morgen. www.rettenmeier.com Premium-Qualität in Holz Ressource und Werkstoff für morgen www.rettenmeier.com Liebe Leserin, lieber Leser, das Bewusstsein gegenüber und der Umgang mit unserer Umwelt befinden sich in einem umgreifenden

Mehr

Integrierte IT-Lösungen für die Sozialwirtschaft. care viva Damit mehr Zeit für das Wesentliche bleibt.

Integrierte IT-Lösungen für die Sozialwirtschaft. care viva Damit mehr Zeit für das Wesentliche bleibt. Integrierte IT-Lösungen für die Sozialwirtschaft care viva Damit mehr Zeit für das Wesentliche bleibt. IT-Rundumversorgung für die Sozialwirtschaft Dienstleister in der Sozialwirtschaft stehen vor großen

Mehr

Die LEHNKERING Euro Logistics GmbH gehört zur IMPERIAL Logistics International-Unternehmensgruppe, deren globales Netzwerk unter anderem über 170

Die LEHNKERING Euro Logistics GmbH gehört zur IMPERIAL Logistics International-Unternehmensgruppe, deren globales Netzwerk unter anderem über 170 Perfektes Timing für ihre Eröffnung unsere Shop Construction Services Starkes Netzwerk für starke Logistiklösungen Die LEHNKERING Euro Logistics GmbH gehört zur IMPERIAL Logistics International-Unternehmensgruppe,

Mehr

Systemlösungen für Montage und Automation

Systemlösungen für Montage und Automation D Systemlösungen für Montage und Automation Einfach genial genial einfach. Schnaithmann Partner der Besten: Alle Leistungen aus einer Hand für Montage- und Automatisierungsanlagen Applikationsberatung

Mehr

Ansatz zur Verbesserung von unternehmensübergreifenden End-to- End-Prozessen mithilfe der RFID-Technologie

Ansatz zur Verbesserung von unternehmensübergreifenden End-to- End-Prozessen mithilfe der RFID-Technologie Ansatz zur Verbesserung on unternehmensübergreifenden End-to- End-Prozessen mithilfe der RFID-Technologie Informationssysteme in Industrie und Handel (ISIH 06) auf der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik

Mehr

Industrie 4.0 umsetzen Wie Modelle der strategischen Organisationsgestaltung dabei unterstützen können

Industrie 4.0 umsetzen Wie Modelle der strategischen Organisationsgestaltung dabei unterstützen können Industrie 4.0 umsetzen Wie Modelle der strategischen Organisationsgestaltung dabei unterstützen können Wien, 12. März 2015 Mag. (FH) Lukas Schober KALUCON GmbH Zukunft vorausdenken und in der Organisation

Mehr

Auf Erfolg eingestellt.

Auf Erfolg eingestellt. Auf Erfolg eingestellt. Umsetzungsorientiertes Consulting, Insourcing, Interim Management und Personalberatung für Finanzressorts von Unternehmen. creating performance Strukturwandel Herausforderungen

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing

Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing Wer ist Pepper? Pepper ist eine führende Agentur für integriertes Marketing und Kommunikation, die ihre Kunden mit globaler Präsenz und lokalem

Mehr

Die Hospitality Solution

Die Hospitality Solution Payment Services Die Hospitality Solution Für Hotels Für Sie und Ihre Gäste: die Hospitality Solution von SIX Inhaltsverzeichnis SIX Payment Services 04 Das Kunden-Erlebnis 05 Die Hospitality Solution

Mehr

Security Intelligence

Security Intelligence INTEGRALIS ROADSHOW Security Intelligence Symbiose von ISMS, SIEM und GRC Hype, Vision oder echte Strategie? NEU! Mit Open Space Diskussionen 13.03.2012 Frankfurt 14.03.2012 Stuttgart 15.03.2012 München

Mehr

Ihr SAP Business One Partner vor Ort

Ihr SAP Business One Partner vor Ort Ihr SAP Business One Partner vor Ort Gegründet 1992 Columbus Systems gehört als Gold Partner zu den führenden, auf SAP Business One spezialisierten Systemhäusern. Seit 2003 einer der führenden SAP Business

Mehr

LEGIC Leistungsumfang und Kundenvorteile

LEGIC Leistungsumfang und Kundenvorteile LEGIC Leistungsumfang und Kundenvorteile Präsentation anlässlich des Infotreffens der Koordinationsstelle Velostationen Schweiz Mario Voge Key Account Manager/ Business Development LEGIC Identsystems AG

Mehr

PRESSEINFORMATION. Mit neuen ruggedized Tablets und Scanterminals Wertschöpfung optimieren

PRESSEINFORMATION. Mit neuen ruggedized Tablets und Scanterminals Wertschöpfung optimieren PRESSEINFORMATION Mit neuen ruggedized Tablets und Scanterminals Wertschöpfung optimieren LogiMAT 2013: Die nächste Generation mobiler Industrieterminals eröffnet effiziente Prozesse in nahezu jedem Funktionsbereich,

Mehr

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung einer Ortung medizinischer Geräte

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung einer Ortung medizinischer Geräte Wirtschaftlichkeitsbetrachtung einer Ortung medizinischer Geräte Qou vadis RFID 28. Novemver 2006 Malte Stalinski Siemens Enterprise Healthcare Solutions What does the Location Tracking solution offer?

Mehr

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Hitachi Zosen Inova Ihr zuverlässiger Partner

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

PASS Business Unit Travel

PASS Business Unit Travel PASS Business Unit Travel Easy access to the world of travel Branchenkompetenz der PASS Business Units TRAVEL OPERATIONS BANKING LOGISTICS INSURANCE SALES TELCO TECHNOLOGIES Geballte Branchenkompetenz:

Mehr

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW.

Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Sicher. Schnell. Flexibel. Bargeldlos bezahlen mit KTW. Hardwareterminal E-Payment Prepaid Kreditkartenabwicklung Kundenkarten Geschenkkarten Rücklastschriftenservice Beim Geld hört der Spaß auf... deshalb

Mehr

Virtual Roundtable RFID Radio Frequency Identification

Virtual Roundtable RFID Radio Frequency Identification Virtual Roundtable: RFID Radio Frequency Identification Vorstellung des Gesprächspartners Teilnehmer: Georg Raabe Frank Knutzen Organisation: Hewlett-Packard GmbH Kurzeinführung in das Thema: Der Einsatz

Mehr

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang PLANON E-LEARNING Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang Die E-Learning Services von Planon umfassen Folgendes: Allgemeines E-Learning Lösungsspezifisches

Mehr

Nedap Dairy Management

Nedap Dairy Management Nedap Dairy Management Nedap Dairy Management Die Milchviehbetriebe werden immer größer. Daher wird ein effizientes Management der Betriebe für eine zukunfts orientierte Milchviehhaltung noch wichtiger.

Mehr

we bring epayment to life!

we bring epayment to life! we bring epayment to life! Gutscheinkarten Prepaid Mobilfunk Eigene Gutscheinkarten Zahlungsverkehr ecommerce Corporate Incentives Firmenstruktur Euronet Worldwide, Inc. steht seit mehr als 20 Jahren für

Mehr

Strategisches Informationsmanagement auf Basis von Data Warehouse-Systemen

Strategisches Informationsmanagement auf Basis von Data Warehouse-Systemen Strategisches Informationsmanagement auf Basis von Data Warehouse-Systemen SAS PharmaHealth & Academia Gabriele Smith KIS-Tagung 2005 in Hamburg: 3. März 2005 Copyright 2003, SAS Institute Inc. All rights

Mehr

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015

Presse-Information. Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten A-D-15007 07.07.2015 Presse-Information A-D-15007 07.07.2015 Seit 25 Jahren nah am Kunden: zwei Erfolgsgeschichten Technische Büros Berlin und Jena bieten zum Jubiläum interessante Einblicke / Kontinuierliches Wachstum und

Mehr

PAC IT-Services-Preisdatenbank 2015. Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister

PAC IT-Services-Preisdatenbank 2015. Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister Preise und Entwicklungen im deutschen IT-Dienstleistungsmarkt 2014-2016 Angebot für IT-Dienstleister Die PAC IT-Services-Preisdatenbank im Überblick 15.000 Referenzpreise ausgewertet über 6 Dimensionen

Mehr

13. Juni 2013. >IT that makes your life easier Unternehmenspräsentation Lufthansa Systems

13. Juni 2013. >IT that makes your life easier Unternehmenspräsentation Lufthansa Systems >IT that makes your life easier Unternehmenspräsentation Lufthansa Systems >Positionierung von Lufthansa Systems innerhalb der Lufthansa Group Passagierflugverkehr Logistik IT-Services Catering Lufthansa:

Mehr

Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette.

Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette. NEUE ANTWORTEN FÜR IHRE SUPPLY CHAIN Sie suchen die perfekte Abstimmung? Wir optimieren Ihre gesamte Lieferkette. Globalisierung, sprunghaftes Wachstum neuer Märkte und steigender Wettbewerbsdruck stellen

Mehr

Erfolgreich zum Ziel!

Erfolgreich zum Ziel! Headline Headline Fließtext Erfolgreich zum Ziel! Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 in Heidelberg gegründet entwickelt und realisiert

Mehr

VNG Portfoliomanager. Intelligente Softwarelösung für Ihr Portfoliomanagement

VNG Portfoliomanager. Intelligente Softwarelösung für Ihr Portfoliomanagement VNG Portfoliomanager Intelligente Softwarelösung für Ihr Portfoliomanagement 02 VNG Portfoliomanager Bewertung Strukturierung Planung Visualisierung Überwachung VNG Portfoliomanager 03 Effizientes Management

Mehr

Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie

Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie Products & Systems Processes & Software DI Werner Schöfberger, Leiter Business Unit Process Automation; Siemens AG Österreich Internet of Things wesentlicher Teil der Industrie 4.0 Strategie Inhalt Herausforderungen

Mehr

solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Die Vorteile auf einen Blick

solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Die Vorteile auf einen Blick solvay industriepark Ein attraktiver Standort mit Zukunft. Auch für Sie. Der Solvay Industriepark Zurzach ist ein attraktiver und innovativer Standort für Chemie-, Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen.

Mehr

Die Schlüssel-Lösung zur Ertragssteigerung: Enterprise PROduction Management E PROMI datenbasierte Entscheidungsunterstützung mit integrierter

Die Schlüssel-Lösung zur Ertragssteigerung: Enterprise PROduction Management E PROMI datenbasierte Entscheidungsunterstützung mit integrierter Korrekte Entscheidungen für Qualität und Produktivität effizient finden und treffen Die Schlüssel-Lösung zur Ertragssteigerung: Enterprise PROduction Management E PROMI datenbasierte Entscheidungsunterstützung

Mehr

Bringen Sie Ihr Unternehmen innovativ voran. Mit klaren Lösungen und integrierter Unternehmenssteuerung.

Bringen Sie Ihr Unternehmen innovativ voran. Mit klaren Lösungen und integrierter Unternehmenssteuerung. Bringen Sie Ihr Unternehmen innovativ voran. Mit klaren Lösungen und integrierter Unternehmenssteuerung. Kennen Sie die wahren Werte Ihres Unternehmens? Im Finanzwesen und dem Controlling Ihres Unternehmens

Mehr

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen 72. Roundtbale MukIT, bei Bankhaus Donner & Reuschel München, 06.08.2014 Jörg Stimmer, Gründer & GF plixos GmbH joerg.stimmer@plixos.com,

Mehr

IBM BUSINESS INTELLIGENCE SUMMIT

IBM BUSINESS INTELLIGENCE SUMMIT IBM BUSINESS INTELLIGENCE SUMMIT IN ZUSAMMENARBEIT MIT DIENSTAG, 17. APRIL 2007, 12.00 17.00 UHR IBM FORUM SWITZERLAND, ZÜRICH-ALTSTETTEN PERSÖNLICHE EINLADUNG Sehr geehrter Herr XY Der Business Intelligence

Mehr

Das Partnerprogramm Mittelstand. Weil erfolg verbindet.

Das Partnerprogramm Mittelstand. Weil erfolg verbindet. Das Partnerprogramm Mittelstand. Weil erfolg verbindet. Cloud und Virtualisierung. Maschinen, die eigenständig miteinander kommunizieren. Festnetz, das mit Mobilfunk und IT-Services zusammenwächst. Der

Mehr

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos Als selbstständiger Einzelhändler genießen Sie einen Vorsprung, den weder Ketten, Discounter noch Online- Shops je aufholen. Es ist das, was

Mehr

Ihr Partner für professionelles IT-Service Management

Ihr Partner für professionelles IT-Service Management Ihr Partner für professionelles IT-Service Management WSP-Working in thespirit of Partnership >>> Wir stehen als zuverlässiger Partner an Ihrer Seite mit Begeisterung für unsere Arbeit und Ihre Projekte

Mehr

Flurförderzeuge vernetzt managen und produktiv einsetzen innovative Prozess-IT auf der World of Material Handling von Linde MH

Flurförderzeuge vernetzt managen und produktiv einsetzen innovative Prozess-IT auf der World of Material Handling von Linde MH PRESSEINFORMATION Flurförderzeuge vernetzt managen und produktiv einsetzen innovative Prozess-IT auf der World of Material Handling von Linde MH Der Mainzer Mai wird logistisch bewegen : Als Partner von

Mehr

Die GE 2.5-120. GE Power & Water Renewable Energy. Wir stellen vor: Die effizienteste Binnenland- Windenergieanlage der Welt

Die GE 2.5-120. GE Power & Water Renewable Energy. Wir stellen vor: Die effizienteste Binnenland- Windenergieanlage der Welt GE Power & Water Renewable Energy Wir stellen vor: Die effizienteste Binnenland- Windenergieanlage der Welt Die GE 2.5-120 Eine intelligente Maschine GE 2.5-120 Mit der Kraft des Windes Evolution statt

Mehr

Explosionsartige Zunahme an Informationen. 200 Mrd. Mehr als 200 Mrd. E-Mails werden jeden Tag versendet. 30 Mrd.

Explosionsartige Zunahme an Informationen. 200 Mrd. Mehr als 200 Mrd. E-Mails werden jeden Tag versendet. 30 Mrd. Warum viele Daten für ein smartes Unternehmen wichtig sind Gerald AUFMUTH IBM Client Technical Specialst Data Warehouse Professional Explosionsartige Zunahme an Informationen Volumen. 15 Petabyte Menge

Mehr

Globaler geht s nicht

Globaler geht s nicht Globaler geht s nicht IT bewegt unsere Schiffe Mit 7.000 Mitarbeitern weltweit und rund 115 Schiffen mit einer Gesamtkapazität von mehr als 470.000 Standardcontainern (TEU) gehört Hapag-Lloyd zu den weltweit

Mehr

PZ Systeme GmbH & Co. KG. ERP-Branchenlösung für die Textilbranche

PZ Systeme GmbH & Co. KG. ERP-Branchenlösung für die Textilbranche GmbH & Co. KG ERP-Branchenlösung für die Textilbranche Führende Business-Softwarelösung für Unternehmen in der Fashion- Industrie, basierend auf Microsoft Dynamics NAV Gesamtes Business kann mit einer

Mehr

WIR BIETEN ALLES AUS EINER HAND: UMWELTMONITORING, IT-DIENSTE UND DATENMANAGEMENT

WIR BIETEN ALLES AUS EINER HAND: UMWELTMONITORING, IT-DIENSTE UND DATENMANAGEMENT WIR BIETEN ALLES AUS EINER HAND: UMWELTMONITORING, IT-DIENSTE UND DATENMANAGEMENT Die innet Monitoring AG ist das Kompetenzzentrum für Beratungen, Messungen und Datenverarbeitungen im Umweltbereich UMWELTPROFIS

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Generali in Deutschland

Generali in Deutschland Generali in Deutschland Köln, Oktober 2015 1 Generali in Deutschland ist Teil der internationalen Generali Group Überblick internationale Generali Group Geografische Verbreitung der Generali Group Generali

Mehr

Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung

Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung Professionelles Projektmanagement für die Produktentstehung Als erfolgreichster Anbieter von Projektmanagementlösungen in der Automobilindustrie ist ACTANO Benchmark für Collaborative und Cross Company

Mehr

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung

DATALOG Software AG. Innovation. ERfahrung DATALOG Software AG Innovation ERfahrung Kompetenz Moderne Technologien eröffnen Erstaunliche Möglichkeiten. Sie richtig EInzusetzen, ist die Kunst. Ob Mittelstand oder Großkonzern IT-Lösungen sind der

Mehr