Aktuelles zur Arbeitsstättenverordnung und den Technischen Regeln für Arbeitsstätten sowie deren Anwendung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aktuelles zur Arbeitsstättenverordnung und den Technischen Regeln für Arbeitsstätten sowie deren Anwendung"

Transkript

1 Aktuelles zur Arbeitsstättenverordnung und den Technischen Regeln für Arbeitsstätten sowie deren Anwendung Saarbrücken, Heiko Rokoschoski

2 Inhalt Rechtssystematik Inhalt der Arbeitsstättenverordnung Wesentliche Inhalte der Novellierung der Arbeitsstättenverordnung Allgemeines zu den Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) Aktuelles zu den Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) Konkretes Anwenderproblem bei Fluchtwegen in Laboren Seite 2

3 Rechtsgrundlage Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten bei der Arbeit EG-Rili Bindet die Mitgliedsstaaten ArbSchG Verbindlich für Arbeitgeber und Beschäftigte ArbStättV ASR Verbindlich für Arbeitgeber Bei Anwendung: Vermutungswirkung für Arbeitgeber zur Rechtskonformität Seite 3

4 Inhalt der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) Ziel, Anwendungsbereich 2 Begriffsbestimmungen 3 Gefährdungsbeurteilung 3a Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten 4 Besondere Anforderungen an das Betreiben von Arbeitsstätten 5 Nichtraucherschutz 6 Arbeitsräume, Sanitärräume, Pausen- und Bereitschaftsräume, Erste-Hilfe-Räume, Unterkünfte 7 Ausschuss für Arbeitsstätten 8 Übergangsvorschriften 9 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten Anhang Anforderungen an Arbeitsstätten nach 3 Abs. 1 Seite 4

5 Aktuelles zur Arbeitsstättenverordnung Wesentliche Inhalte der Novellierung Inhalte der Bildschirmarbeitsverordnung (BildscharbV) übernehmen Unterschied zwischen Büroarbeitsplatz, Bildschirmarbeitsplatz und Telearbeitsplatz klarstellen Wiederaufnahme der Telearbeitsplätze in den Geltungsbereich Klarstellung der Definition Arbeitsplatz Konkretisierung der Unterweisung Konkretisierung im Anhang Klarstellung bezüglich der Sichtverbindung nach außen Nennung der Absturzgefahr = Absturzhöhe von mehr als 1 Meter Maßnahmen auf Baustellen bezüglich Absturz Seite 5

6 Aktuelles zur Arbeitsstättenverordnung l Seite 6

7 Aktuelles zur Arbeitsstättenverordnung Stand des Rechtsetzungsverfahrens Die Änderung der ArbStättV wurde am vom Bundesrats- Plenum mit der Maßgabe von Änderungen beschlossen. Vor der geplanten Beschlussfassung des Kabinetts wurden seitens der Arbeitgeber (BDA) öffentlichkeitswirksam fachliche Kritikpunkte vorgetragen, die zu einer Absetzung des Themas Arbeitsstättenverordnung von der Tagesordnung der Kabinettsitzung am führten. Das BMAS wurde daraufhin vom Bundeskanzleramt gebeten, zu den Einwänden der BDA Stellung zu nehmen. Das weitere formale Verfahren zur Weiterführung des Rechtsetzungsverfahrens zur ArbStättV ist noch unklar. Seite 7

8 Neuerungen und Anpassungen der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) 1 Ziel, Anwendungsbereich dient der Sicherheit und dem Gesundheitsschutz der Beschäftigten beim Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten Einschränkung des Geltungsbereichs (u. a. Bergbau, Landwirtschaft, neu: Telearbeitsplätze) 2 Begriffsbestimmungen Arbeitsstätte (Orte in Gebäude / im Freien / Baustellen) Arbeitsplätze (regelmäßige Tätigkeiten in Arbeitsstätten), Bildschirmarbeitsplätze, Telearbeitsplätze Arbeitsräume (Arbeitsplätze innerhalb von Gebäuden) Zur Arbeitsstätte gehören: Verkehrswege, Fluchtwege, Notausgänge, Lager-, Maschinen- und Nebenräume, Sanitärräume, Kantinen, Pausen- und Bereitschaftsräume, Erste-Hilfe-Räume, Unterkünfte sowie Einrichtungen Seite 8

9 Neuerungen und Anpassungen der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) 3 Gefährdungsbeurteilung Verweis auf Schutzmaßnahmen des Anhangs sowie den Stand der Technik, Arbeitsmedizin und Hygiene Fachkundige Durchführung Vor Aufnahme der Tätigkeit Nennung psychischer Belastung 3a Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten Verweis insbesondere auf Technische Regel für Arbeitssicherheit (ASR) Berücksichtigung von Menschen mit Behinderungen Ausnahmemöglichkeit durch Behörde Beachtung anderer Rechtsvorschriften (Umformulierung) Seite 9

10 Neuerungen und Anpassungen der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) 4 Besondere Anforderungen an das Betreiben von Arbeitsstätten Mängelbeseitigung (Gefahr = unverzüglich Arbeit einstellen) Reinigung Sachgerechte Prüfung Vorkehrung für Gefahrenfall Mittel und Einrichtung zur Ersten Hilfe 5 Nichtraucherschutz Einschränkung bei Publikumsverkehr (Umformulierung) 6 Arbeitsräume, Sanitärräume, Pausen- und Bereitschaftsräume, Erste-Hilfe-Räume, Unterkünfte (in Anhang integriert) Anforderungen/Einschränkungen 6 Unterrichtung und Unterweisung der Beschäftigten Auf Grundlage der Gefährdungsbeurteilung Seite 10

11 Neuerungen und Anpassungen der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) 7 Ausschuss für Arbeitsstätten Aufgaben: Erstellung Technischer Regeln für Arbeitssicherheit (ASR) Beratung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales Geschäftsführung: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin Mitglieder (Anzahl): öffentliche Arbeitgeber (1) Private Arbeitgeber (2) zuständige Länderbehörden (3) Gewerkschaften (3) Unfallversicherungsträger (3) Sachverständige/Wissenschaftler (3) Seite 11

12 Neuerungen und Anpassungen der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) 8 Übergangsvorschriften Bestandsschutz (umfangreiche Änderungen der Arbeitsstätte, der Betriebseinrichtungen, Arbeitsverfahren oder Arbeitsabläufe) aber: Mindestvorschriften der EU-Richtlinie sind einzuhalten. Werden Arbeitsstätten oder ihre Betriebseinrichtungen wesentlich erweitert oder umgebaut oder die Arbeitsverfahren oder Arbeitsabläufe wesentlich umgestaltet, entfällt der Bestandsschutz. 9 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten Seite 12

13 Inhalt der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) 2004 Anhang Anforderungen an Arbeitsstätten nach 3 Abs. 1 1 Allgemeine Anforderungen 1.1 Konstruktion und Festigkeit von Gebäuden 1.2 Abmessungen von Räumen, Luftraum 1.3 Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung 1.4 Energieverteilungsanlagen 1.5 Fußböden, Wände, Decken, Dächer 1.6 Fenster, Oberlichter 1.7 Türen, Tore 1.8 Verkehrswege 1.9 Fahrtreppen, Fahrsteige 1.10 Laderampen 1.11 Steigleitern, Steigeisengänge 2 Maßnahmen zum Schutz vor besonderen Gefahren 2.1 Schutz vor Absturz und herabfallenden Gegenständen, Betreten von Gefahrenbereichen 2.2 Maßnahmen gegen Brände 2.3 Fluchtwege und Notausgänge 3 Arbeitsbedingungen 3.1 Bewegungsfläche 3.2 Anordnung der Arbeitsplätze 3.3 Ausstattung 3.4 Beleuchtung und Sichtverbindung 3.5 Raumtemperatur 3.6 Lüftung 3.7 Lärm 4 Sanitärräume, Pausen- und Bereitschaftsräume, Erste-Hilfe-Räume, Unterkünfte 4.1 Sanitärräume 4.2 Pausen- und Bereitschaftsräume 4.3 Erste-Hilfe-Räume 4.4 Unterkünfte 5 Ergänzende Anforderungen an besondere Arbeitsstätten 5.1 Nicht allseits umschlossene und im Freien liegende Arbeitsstätten 5.2 Zusätzliche Anforderungen an Baustellen Seite 13

14 Neuerungen und Anpassungen der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) Anhang Anforderungen an Arbeitsstätten nach 3 Abs Schutz vor Absturz und herabfallenden Gegenständen, Betreten von Gefahrenbereichen Nennung der Absturzgefahr = Absturzhöhe von mehr als 1 Meter 3.4 Beleuchtung und Sichtverbindung Klarstellung bezüglich der Sichtverbindung nach außen 5.2 Zusätzliche Anforderungen an Baustellen Maßnahmen auf Baustellen bezüglich Absturz (Inhalte der UVV Bauarbeiten) 6 Maßnahmen zur Gestaltung von Bildschirmarbeitsplätzen Seite 14

15 Aktuelles zur Arbeitsstättenverordnung l Seite 15

16 Derzeitige Technische Regeln für Arbeitsstätten (ASR) ASR V3a.2 Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten ASR A1.2 Raumabmessungen und Bewegungsflächen ASR A1.3 Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung ASR A1.5/1,2 Fußböden ASR A1.6 Fenster, Oberlichter, lichtdurchlässige Wände ASR A1.7 Türen und Tore ASR A1.8 Verkehrswege ASR A2.1 Schutz vor Absturz und herabfallenden Gegenständen, Betreten von Gefahrenbereichen ASR A2.2 Maßnahmen gegen Brände ASR A2.3 Fluchtwege und Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan ASR A3.4 Beleuchtung ASR A3.4/3 Sicherheitsbeleuchtung, optische Sicherheitsleitsysteme ASR A3.5 Raumtemperatur ASR A3.6 Lüftung ASR A4.1 Sanitärräume ASR A4.2 Pausen- und Bereitschaftsräume ASR A4.3 Erste-Hilfe-Räume, Mittel und Einrichtungen zur Ersten Hilfe ASR A4.4 Unterkünfte Seite 16

17 Hinweis zu den Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) Diese ASR... konkretisiert im Rahmen des Anwendungsbereichs die Anforderungen der Verordnung über Arbeitsstätten. Bei Einhaltung der Technischen Regeln kann der Arbeitgeber insoweit davon ausgehen, dass die entsprechenden Anforderungen der Verordnungen erfüllt sind. Wählt der Arbeitgeber eine andere Lösung, muss er damit mindestens die gleiche Sicherheit und den gleichen Gesundheitsschutz für die Beschäftigten erreichen. ASR ist nicht rechtsverbindlich! Bei Anwendung der ASR = Rechtssicherheit! Seite 17

18 Aktuelles zu den Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) Verabschiedet durch den Ausschuss für Arbeitsstätten, jedoch nicht im GMBl. bekanntgegeben: ASR A5.2 Straßenbaustellen - Anforderungen an Arbeitsplätze und Verkehrswege auf Baustellen im Grenzbereich zum Straßenverkehr ( In Bearbeitung durch den Ausschuss für Arbeitsstätten: ASR A3.7 Lärm ASR V3 Gefährdungsbeurteilung Seite 18

19 ASR A5.2 Straßenbaustellen Knackpunkt Bildquelle: ASTA Seite 19

20 ASR A3.7 Lärm Voraussichtlicher Inhalt Unter extraauralen Lärmwirkungen werden in dieser ASR physiologische, psychologische und soziale Wirkungen von Schall auf den Menschen verstanden, mit Ausnahme der Wirkungen, die das Hörorgan betreffen. Vereinfachte Darstellung akuter extraauraler Lärmwirkungen Seite 20

21 ASR A3.7 Lärm Voraussichtlicher Inhalt Maximal zulässige Beurteilungspegel Lr,asr für Tätigkeiten mit hoher geistiger Anforderung Lr,asr max. 55 db(a) Hinweis: hohe Komplexität, erfordern schöpferisches Denken, weitreichende Entscheidungen, Problemlösungen oder gute Sprachverständlichkeit. Z. B. Besprechungen, Lehrtätigkeiten, wissenschaftliches oder kreatives geistiges Arbeiten, Entwickeln von Programmen, medizinische Untersuchungen, Übersetzen oder Korrigieren von Texten. mit mittlerer geistiger Anforderung Lr,asr max. 70 db(a) Hinweis: Routinetätigkeiten, die mittlere oder zeitlich begrenzte Konzentrationsleistungen/Anspannung, eine befriedigende Sprachverständlichkeit erfordern oder Tätigkeiten mit ähnlichen wiederkehrenden Aufgaben. Z. B. kommunikationsgeprägte Tätigkeiten wie Verkaufen, Bedienen und Beraten von Kunden im Handel, schwierige Feinmontagetätigkeiten. Seite 21

22 ASR A3.7 Lärm Voraussichtlicher Inhalt Maximal zulässige Beurteilungspegel Lr,asr für Tätigkeiten mit geringer geistiger Anforderung Lr,asr mehr als 70 db(a) Diese Tätigkeiten erfordern nur eine geringe oder kurzzeitige Konzentration/Anspannung oder eine geringe Sprachverständlichkeit. Vorwiegend sind es Tätigkeiten mit wiederkehrenden Arbeitsinhalten. Hierzu können handwerkliche Tätigkeiten, Tätigkeiten an Fertigungsmaschinen oder Reparatur und Wartung technischer Einrichtungen oder das Verräumen von Ware gehören. Ab einem Lr,asr von 80 db(a) ist zu überprüfen, ob auch ein Tages- Lärmexpositionspegel von 80 db(a) und mehr vorliegt. Es gelten dann die Anforderungen nach der Lärm- und Vibrations- Arbeitsschutzverordnung. Dazu gibt es die Technische Regel zur Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung (TRLV Lärm) Seite 22

23 ASR A3.7 Lärm Voraussichtlicher Inhalt Beurteilung der akustischen Situation während des Betreibens der Arbeitsstätte Vereinfachtes Verfahren durch Besichtigung und Hörprobe Vereinfachte Verfahren mit orientierender Messung oder Abschätzung der raumakustischen Kennwerte Fachkundige Ermittlung des Beurteilungspegels Seite 23

24 Anwenderproblem Fluchtwege im Labor Welchen Abstand müssen Laborbänke wegen des Fluchtweges voneinander haben? DIN ISO Seite 24

25 Anwenderproblem Fluchtwege im Labor Rechtliche Einordnung Arbeitsschutzgesetz Gefahrstoffverordnung Arbeitsstättenverordnung Baurecht Feuerwehrrecht Höhere Anforderungen anderer Rechtsvorschriften haben Vorrang Seite 25

26 Anwenderproblem Fluchtwege im Labor Arbeitsstättenverordnung o Anforderung an den Arbeitgeber: Gefährdungsbeurteilung Flucht- und Rettungsplan aushängen und üben - wenn Lage, Ausdehnung und Art der Benutzung dies erfordern - Feuerlöscheinrichtung, ggf. Brandmeldeeinrichtungen und Alarmanlagen regelmäßig warten und prüfen Seite 26

27 Anwenderproblem Fluchtwege im Labor Technische Regeln für Arbeitsstätten Hilfe zur Umsetzung durch: o ASR A1.2 Raumabmessungen und Bewegungsflächen o ASR A1.3 Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung o ASR A1.8 Verkehrswege o ASR A2.3 Fluchtwege und Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan Seite 27

28 Anwenderproblem Fluchtwege im Labor Raumabmessungen und Bewegungsflächen ASR A1.2 Raumabmessungen und Bewegungsflächen o Bildquelle: VBG Hamburg [ Seite 28

29 Anwenderproblem Fluchtwege im Labor Definition Fluchtweg gemäß ASR A2.3 Fluchtwege sind Verkehrswege, an die besondere Anforderungen zu stellen sind und die der Flucht aus einem möglichen Gefährdungsbereich und in der Regel zugleich der Rettung von Personen dienen. Fluchtwege führen ins Freie oder in einen gesicherten Bereich. Fluchtwege im Sinne dieser Regel sind auch die im Bauordnungsrecht definierten Rettungswege, sofern sie selbstständig begangen werden können. Den ersten Fluchtweg bilden die für die Flucht und Rettung erforderlichen Verkehrswege und Türen, die nach dem Bauordnungsrecht notwendigen Flure und Treppenräume für notwendige Treppen sowie die Notausgänge. Der zweite Fluchtweg führt durch einen zweiten Notausgang, der als Notausstieg ausgebildet sein kann. Fluchtweglänge ist die kürzeste Wegstrecke in Luftlinie gemessen vom entferntesten Aufenthaltsort bis zu einem Notausgang. Seite 29

30 Anwenderproblem Fluchtwege im Labor Definition Verkehrsweg gemäß ASR A1.8 Verkehrswege sind für den Fußgänger- oder Fahrzeugverkehr (personengesteuert oder automatisiert) oder für die Kombination aus beiden bestimmte Bereiche auf dem Gelände eines Betriebes oder auf Baustellen. Dazu gehören insbesondere Flure, Gänge einschließlich Laufstege und Fahrsteige, Bühnen und Galerien, Treppen, ortsfeste Steigleitern und Laderampen. Wiederholung nach ASR A2.3: Fluchtwege sind Verkehrswege, an die besondere Anforderungen zu stellen sind und die der Flucht aus einem möglichen Gefährdungsbereich und in der Regel zugleich der Rettung von Personen dienen. Fluchtwege führen ins Freie oder in einen gesicherten Bereich. Fluchtwege im Sinne dieser Regel sind auch die im Bauordnungsrecht definierten Rettungswege, sofern sie selbstständig begangen werden können. Seite 30

31 Anwenderproblem Fluchtwege im Labor Fluchtwegbreite- und Länge gemäß ASR A2.3 Fluchtweglänge: maximal 35 m Bei brandgefährdeten Räumen ohne selbständige Löschanlage max. 25 m Bei giftstoffgefährdeten Räume max. 20 m Fluchtwegbreite: Seite 31

32 Anwenderproblem Fluchtwege im Labor Und welchen Abstand müssen Laborbänke nun wegen des Fluchtweges voneinander haben? DIN ISO Seite 32

33 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Seite 33

Verordnung über Arbeitsstätten

Verordnung über Arbeitsstätten Verordnung über Arbeitsstätten - ArbStättV - vom 12.08.2004 (letzte Änderung durch Artikel 1 der Verordnung v. 30. Nov. 2016 (BGBl. I S. 2681)) und Technische Regeln für Arbeitsstätten - ASR Dirk Haufe

Mehr

Aktuelle Entwicklungen im Vorschriftenwerk zur Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)

Aktuelle Entwicklungen im Vorschriftenwerk zur Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) Aktuelle Entwicklungen im Vorschriftenwerk zur Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) Vortrag im Rahmen des Bayerischen Arbeitsschutztages 2008 am 04.07.2008 in München von Andreas Zapf Prinzip der schutzzielorientierten

Mehr

Werkstätten: Messe 2011

Werkstätten: Messe 2011 Werkstätten: Messe 2011 Arbeitsplatzgestaltung in Werkstätten 1 Rechtsgrundlagen Grundgesetz (GG) Die Würde des Menschen ist zu achten Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit Niemand darf wegen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 2015 W. Kohlhammer, Stuttgart VII

Inhaltsverzeichnis. 2015 W. Kohlhammer, Stuttgart VII Vorwort zur 20. Auflage........................... V 1 Arbeitsstätten............................. 1 Einleitung zur Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)... 1 1.1 Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung

Mehr

Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung Arbeitsstättenverordnung - Novellierung und aktueller Stand der Regelsetzung 09. Dezember 2014 1 Arbeitsstättenverordnung U m s e t z u n g Mindestvorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz in Arbeitsstätten

Mehr

ARBEITSSTÄTTENVERORDNUNG - ARBSTÄTTV

ARBEITSSTÄTTENVERORDNUNG - ARBSTÄTTV ARBEITSSTÄTTENVERORDNUNG - ARBSTÄTTV Novellierung ArbStättV Stand der Regelsetzung November 2013 Dipl.-Ing. Wolfgang Doll, BMAS wolfgang.doll@bmas.bund.de Woher kommen die Vorschriften? Europäische Union

Mehr

Arbeitsstättenverordnung

Arbeitsstättenverordnung Arbeitsstättenverordnung - aktuelle Änderungen - Stand Mai 2013 1 Änderungsumfang 1. Begriffsbestimmungen 2. Übernahme der Bildschirmarbeitsverordnung in die ArbStättV 3. Telearbeit 4. Unterweisung der

Mehr

Arbeitsstättenregeln Stand der Regelsetzung

Arbeitsstättenregeln Stand der Regelsetzung SIFA WORKSHOP 2011 Arbeitsstättenregeln Stand der Regelsetzung Foto: Völkner (Agentur FOX) Bettina Görner Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin Gruppe 2.4 Arbeitsstätten, Maschinen- und Betriebssicherheit

Mehr

1 Ziel, Anwendungsbereich

1 Ziel, Anwendungsbereich Verordnung über Arbeitsstätten Vom 12. August 2004 Die Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV wurde als Artikel 1 der Verordnung vom 12. August 2004 (BGBl. I 2179) von der Bundesregierung und dem Bundesministerium

Mehr

17. Dresdner Arbeitschutz-Kolloquium Bauen für Unternehmen gemeinsam Arbeitsstätten planen und bauen

17. Dresdner Arbeitschutz-Kolloquium Bauen für Unternehmen gemeinsam Arbeitsstätten planen und bauen 17. Dresdner Arbeitschutz-Kolloquium Bauen für Unternehmen gemeinsam Arbeitsstätten planen und bauen 1 ASR Neue Regeln für Arbeitsstätten 1 Einführung 2 Ausschuss für Arbeitsstätten - ASTA 3 Neue Arbeitsstättenregeln

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten

Verordnung über Arbeitsstätten Verordnung über Arbeitsstätten Textausgabe mit amtlicher Begründung, einer erläuternden Einführung, den Arbeitsstättenrichtlinien, einem Anhang wichtiger Vorschriften und einem ausführlichen Stichwortverzeichnis

Mehr

Anforderungen an Verkehrs- und Fluchtwege

Anforderungen an Verkehrs- und Fluchtwege Anforderungen an Verkehrs- und Fluchtwege Dr. Olaf Gémesi Abteilung Sicherheit und Gesundheit Referat Handel und Arbeitsstätten DGUV Arbeitsschutzfachtagung Potsdam 26. November 2013 Fluchtwege, Notausgänge,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. * Alle Technischen Regeln für Arbeitsstätten finden Sie in Kapitel 1.2 ab S. 49, im Inhaltsverzeichnis VII

Inhaltsverzeichnis. * Alle Technischen Regeln für Arbeitsstätten finden Sie in Kapitel 1.2 ab S. 49, im Inhaltsverzeichnis VII Vorwort zur 20. Auflage V 1 Arbeitsstätten 1 Einleitung zur Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)... 1 1.1 Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) vom 12. August 2004 - mit

Mehr

Oft vergessen- die Arbeitsstättenverordnung gilt auch für Baustellen. Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt 1

Oft vergessen- die Arbeitsstättenverordnung gilt auch für Baustellen. Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt 1 Oft vergessen- die Arbeitsstättenverordnung gilt auch für Baustellen Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt 1 Was ist das Arbeitsstättenrecht? Besteht aus ArbStättV und ASR Grundlage: Arbeitsschutzgesetz

Mehr

Raus hier! Gestaltung der Fluchtwege und der Sicherheitsbeleuchtung. Dipl.-Ing. Klaus Hiltmann

Raus hier! Gestaltung der Fluchtwege und der Sicherheitsbeleuchtung. Dipl.-Ing. Klaus Hiltmann Raus hier! Gestaltung der Fluchtwege und der Sicherheitsbeleuchtung Fachveranstaltung "40 Jahre Arbeitsstättenverordnung - 10 Jahre ASTA" Rechtsgrundlage: Arbeitsstättenverordnung, 4 (4) Der Arbeitgeber

Mehr

Änderungen im Regelwerk im Bereich der Arbeitsstättenverordnung

Änderungen im Regelwerk im Bereich der Arbeitsstättenverordnung Änderungen im Regelwerk im Bereich der Arbeitsstättenverordnung vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179), die zuletzt durch Artikel 1 der Verordnung vom 30. November 2016 (BGBl. I S. 2681) 1 Inhalt 1. Gründe

Mehr

Veranstaltung 11. November 2014 Neue Sicherheitskennzeichnung für Arbeitsstätten. Rechtliche Grundlagen

Veranstaltung 11. November 2014 Neue Sicherheitskennzeichnung für Arbeitsstätten. Rechtliche Grundlagen Veranstaltung 11. November 2014 Neue Sicherheitskennzeichnung für Arbeitsstätten Rechtliche Grundlagen Herr Dr. Kersten Bux Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin Dresden Gruppe 2.4 Arbeitsstätten,

Mehr

Gesamtinhaltsverzeichnis 1/3

Gesamtinhaltsverzeichnis 1/3 Gesamtinhaltsverzeichnis 1/3 Seite 1 Gesamtinhaltsverzeichnis 1/3 1/1 Vorwort 1/2 Herausgeber und Autoren 1/3 Gesamtinhaltsverzeichnis 1/4 Stichwortverzeichnis 1/5 Onlinezugang zu Arbeitshilfen und Vorschriften

Mehr

SIFA WORKSHOP Fluchtwege und Sicherheitsbeleuchtung (ASR A2.3 und ASR A3.4-3)

SIFA WORKSHOP Fluchtwege und Sicherheitsbeleuchtung (ASR A2.3 und ASR A3.4-3) SIFA WORKSHOP 2011 Fluchtwege und Sicherheitsbeleuchtung (ASR A2.3 und ASR A3.4-3) 3) Fotos: Bux (BAuA) Herr Dr. Kersten Bux Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin Dresden Gruppe 2.4 Arbeitsstätten,

Mehr

Aktueller Stand und künftige Weiterentwicklung der. Arbeitsstättenverordnung

Aktueller Stand und künftige Weiterentwicklung der. Arbeitsstättenverordnung Aktueller Stand und künftige Weiterentwicklung der Arbeitsstättenverordnung 1 Verordnung über Arbeitsstätten (ArbStättV) vom 20. März 1975 Fundstelle: BGBl I 1975, 729 ArbStättV Eingangsformel: Auf Grund

Mehr

10 Jahre Ausschuss für Arbeitsstätten Bilanz und Ausblick

10 Jahre Ausschuss für Arbeitsstätten Bilanz und Ausblick 10 Jahre Ausschuss für Arbeitsstätten Bilanz und Ausblick Ernst-Friedrich Pernack Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Vorsitzender Ausschuss für Arbeitsstätten E-Mail: ernst-friedrich.pernack@masgf.brandenburg.de

Mehr

Vorwort zur 18. Auflage... 1. Arbeitsstätten Einleitung zur Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)... 3

Vorwort zur 18. Auflage... 1. Arbeitsstätten Einleitung zur Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)... 3 INHALTSVERZEICHNIS Vorwort zur 18. Auflage.................................... V 1. Arbeitsstätten Einleitung zur Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)............. 3 1.1 Verordnung über Arbeitsstätten

Mehr

Vorschlag zur Änderung der Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) ArbStättV

Vorschlag zur Änderung der Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) ArbStättV Alte Fassung der ArbStättV Verordnung über Arbeitsstätten 1 (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) Inhaltsübersicht 1 Ziel, Anwendungsbereich 2 Begriffsbestimmungen 3 Gefährdungsbeurteilung 3a Einrichten

Mehr

Die neue Arbeitsstättenverordnung

Die neue Arbeitsstättenverordnung Die neue Arbeitsstättenverordnung Praktische Massnahmen zur sofortigen Einhaltung der neuen Schutzziele von Gerhard Hahn, Thorsten Herbrüggen überarbeitet Die neue Arbeitsstättenverordnung Hahn / Herbrüggen

Mehr

Die novellierte Arbeitsstättenverordnung

Die novellierte Arbeitsstättenverordnung Die novellierte Arbeitsstättenverordnung Veranstaltung der Fachvereinigung Arbeitssicherheit e.v. am 28. September 2017 beim Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in München Vortrag

Mehr

ttenverordnung 7. Erfahrungsaustausch der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren, BLUME ARBEITSSICHERHEIT

ttenverordnung 7. Erfahrungsaustausch der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren, BLUME ARBEITSSICHERHEIT 1 ttenverordnung 7. Erfahrungsaustausch der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren, 17.11.2004, 17.11.2003, Magdeburg Umsetzung von EU-Richtlinien nach Art. 137 EG-Vertrag 2 Artikel 137 EG-Vertrag

Mehr

Synopse Arbeitsstättenverordnung

Synopse Arbeitsstättenverordnung Synopse Arbeitsstättenverordnung Arbeitsstättenverordnung vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179), die zuletzt durch Artikel 282 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S. 1474) geändert worden ist (bislang

Mehr

Ausschuss für Arbeitsstätten Bestandsschutz und Weiterentwicklung von technischen Regeln für Arbeitsstätten

Ausschuss für Arbeitsstätten Bestandsschutz und Weiterentwicklung von technischen Regeln für Arbeitsstätten Bestandsschutz und Weiterentwicklung von technischen Regeln für Arbeitsstätten Stefan Gryglewski ehem. Stellv. Vorsitzender des Ausschusses für Arbeitsstätten Leiter zentr. Personalwesen TRUMPF GmbH +

Mehr

Novellierung des Arbeitsstättenrechts- Neuregelung aus der Sicht des Vollzugs

Novellierung des Arbeitsstättenrechts- Neuregelung aus der Sicht des Vollzugs Novellierung des Arbeitsstättenrechts- Neuregelung aus der Sicht des Vollzugs Dipl. Ing. U. Aich RP Darmstadt Abt. VII/Wi u.aich@afas-wi.hessen.de November 04 FASI Hannover 1 Neuordnung des Arbeitsschutzrechts

Mehr

Synopse Arbeitsstättenverordnung / (Alte) Fassung vom (Aktuelle) Fassung vom Bemerkung Ziffer.

Synopse Arbeitsstättenverordnung / (Alte) Fassung vom (Aktuelle) Fassung vom Bemerkung Ziffer. Inhaltsübersicht 1 Ziel, Anwendungsbereich 2 Begriffsbestimmungen 3 Gefährdungsbeurteilung 3a Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten 4 Besondere Anforderungen an das Betreiben von Arbeitsstätten 5

Mehr

Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie - GDA

Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie - GDA Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie - GDA In der aktuellen Periode 3 Themen: - GDA ORGA (Arbeitsschutzorganisation) - GDA MSE (Schutz vor Muskel-Skeletterkrankungen) - GDA PSYCHE (Psychische Belastungen

Mehr

Fluchtwege, Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan (ASR A2.3)

Fluchtwege, Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan (ASR A2.3) Fluchtwege, Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan (ASR A2.3) Dr. Olaf Gémesi Abteilung Sicherheit und Gesundheit Referat Handel und Arbeitsstätten DGUV FASI - Veranstaltung Neuerungen der ArbStättV und

Mehr

Aktuelle Entwicklungen Arbeitsstättenverordnung und Regelwerk. Ernst-Friedrich Pernack

Aktuelle Entwicklungen Arbeitsstättenverordnung und Regelwerk. Ernst-Friedrich Pernack Aktuelle Entwicklungen Arbeitsstättenverordnung und Regelwerk Ernst-Friedrich Pernack E-Mail: ernst-friedrich.pernack@masgf.brandenburg.de Arbeitsstätten Stand Regelsetzung 1. Novellierte Arbeitsstättenverordnung

Mehr

Arbeitsstättenrecht aktuelle Entwicklungen

Arbeitsstättenrecht aktuelle Entwicklungen Arbeitsstättenrecht aktuelle Entwicklungen Ernst-Friedrich Pernack Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg E-Mail: ernst-friedrich.pernack@masgf.brandenburg.de

Mehr

Fluchtwege und Notausgänge, Flucht und Rettungsplan (ASR A2.3)

Fluchtwege und Notausgänge, Flucht und Rettungsplan (ASR A2.3) Fluchtwege und Notausgänge, Flucht und Rettungsplan (ASR A2.3) Arbeitsschutzfachtagung 2014 der Arbeitsschutzverwaltung des Landes Brandenburg am 9. Dezember 2014 in Potsdam Dipl.-Ing. Andreas Zapf Inhalt

Mehr

Bedeutung der technischen Regeln für Arbeitsstätten für die Praxis

Bedeutung der technischen Regeln für Arbeitsstätten für die Praxis Bedeutung der technischen Regeln für Arbeitsstätten für die Praxis Dipl. Phys. Ernst-Friedrich Pernack, Referatsleiter Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, Produktsicherheit Ministerium für Arbeit,

Mehr

1/3 Inhaltsverzeichnis

1/3 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Handbuch 1/3 Seite 1 1/3 Inhaltsverzeichnis Teil 1/1 Vorwort 1/2 Herausgeber und Autoren 1/3 Inhaltsverzeichnis 1/4 Inhalte der Software 1/5 Neue Systematik beim Vorschriften- und Regelwerk

Mehr

Die (neue) Arbeitsstättenverordnung. Peter Bork Gewerbeaufsicht des Landes Bremen

Die (neue) Arbeitsstättenverordnung. Peter Bork Gewerbeaufsicht des Landes Bremen Die (neue) Arbeitsstättenverordnung Peter Bork Gewerbeaufsicht des Landes Bremen Inhaltsübersicht (neu) 1 Ziel, Anwendungsbereich 2 Begriffsbestimmungen 3 Gefährdungsbeurteilung 3a Einrichten und Betreiben

Mehr

Begründet von. Matthias Nöthlichs. ehemals Ministerialdirigent im Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung. Bearbeitet von

Begründet von. Matthias Nöthlichs. ehemals Ministerialdirigent im Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung. Bearbeitet von Arbeitsstätten Arbeitsstättenverordnungen und Unfallverhütungsvorschriften Ergänzbarer Kommentar nebst Vorschriften, Texten und Arbeitshilfen Begründet von Matthias Nöthlichs ehemals Ministerialdirigent

Mehr

Grundlegende Anforderungen an Arbeitsstätten Einblicke in den ASTA

Grundlegende Anforderungen an Arbeitsstätten Einblicke in den ASTA Grundlegende Anforderungen an Arbeitsstätten Einblicke in den ASTA Ernst-Friedrich Pernack Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Vorsitzender Ausschuss für Arbeitsstätten E-Mail:

Mehr

tten Neue Regeln für f r die Praxis ASR A1.3 Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung

tten Neue Regeln für f r die Praxis ASR A1.3 Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung 20. Dresdner Arbeitsschutz- Kolloquium Arbeitsstätten tten Neue Regeln für f r die Praxis ASR A1.3 Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung Foto: Bux (BAuA) Herr Dr. Kersten Bux Bundesanstalt für

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten. und Technische Regeln für Arbeitsstätten - ASR

Verordnung über Arbeitsstätten. und Technische Regeln für Arbeitsstätten - ASR Verordnung über Arbeitsstätten ArbStättV vom 12.08.2004 (letzte Änderung v. 19.07.2010) und Technische Regeln für Arbeitsstätten - ASR 1 Rückblick und derzeitiger Stand Regelungen für die menschengerechte

Mehr

Arbeitsstätten Stand und Bedeutung Regelsetzung

Arbeitsstätten Stand und Bedeutung Regelsetzung Arbeitsstätten Stand und Bedeutung Regelsetzung Ernst-Friedrich Pernack Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg E-Mail: ernst-friedrich.pernack@masgf.brandenburg.de

Mehr

Die neue Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge

Die neue Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge Die neue Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge Leiterin des Referates Arbeitsschutzrecht, Arbeitsmedizin, Prävention nach dem SGB VII im Bundesministerium für Arbeit und Soziales IIIb1@bmas.bund.de

Mehr

Arbeitsstättenverordnungen und Unfallverhütungsvorschriften. Begründet von. Matthias Nöthlichs

Arbeitsstättenverordnungen und Unfallverhütungsvorschriften. Begründet von. Matthias Nöthlichs Arbeitsstätten Arbeitsstättenverordnungen und Unfallverhütungsvorschriften Ergänzbarer Kommentar nebst Vorschriften, Texten und Arbeitshilfen Begründet von Matthias Nöthlichs ehemals Ministerialdirigent

Mehr

Arbeitsstättenverordnung und ASR Neues und Bekanntes

Arbeitsstättenverordnung und ASR Neues und Bekanntes Arbeitsstättenverordnung und ASR und Bekanntes Reinhard Meier M. Eng., Dipl. Ing. (FH) Regierung der Oberpfalz, Gewerbeaufsichtsamt Seite Seite 2 Arbeitsstättenverordnung vom 12. August 2004 inkl. Änderungen

Mehr

Inhaltsübersicht. Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht. Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht 5 Vorgaben für Arbeitsstätten und Arbeitsplätze 19 Raumabmessungen und Bewegungsflächen 21 Gesetze, Verordnungen, Regeln 21 Allgemeine Anforderungen 21 Anforderungen an

Mehr

Einrichten und Betreiben von Fluchtwegen und Notausgängen in Arbeitsstätten - Hinweise für die Praxis

Einrichten und Betreiben von Fluchtwegen und Notausgängen in Arbeitsstätten - Hinweise für die Praxis Einrichten und Betreiben von Fluchtwegen und Notausgängen in Arbeitsstätten - Hinweise für die Praxis 5 Jahre Arbeitsstättenverordnung 08. Juni 2009 in Hennef Ernst-Friedrich Pernack in Zusammenarbeit

Mehr

Arbeitsschutzgesetz und Arbeitsstättenverordnung - Rechtliche Neuigkeiten

Arbeitsschutzgesetz und Arbeitsstättenverordnung - Rechtliche Neuigkeiten Arbeitsschutzgesetz und Arbeitsstättenverordnung - Rechtliche Neuigkeiten Im Rahmen der Vortragsveranstaltung des VDSI e.v. am 18.03.2014 1 Rechtliche Neuigkeiten I. Änderungen des Arbeitsschutzgesetzes

Mehr

MERKBLATT DIE NEUE ARBEITSSTÄTTENVERORDNUNG. Recht und Fairplay

MERKBLATT DIE NEUE ARBEITSSTÄTTENVERORDNUNG. Recht und Fairplay MERKBLATT Recht und Fairplay DIE NEUE ARBEITSSTÄTTENVERORDNUNG Am 25.08.2004 ist die neue Arbeitsstättenverordnung (ArbstättV) in Kraft getreten. Mit der Novelle der Arbeitsstättenverordnung wird die Richtlinie

Mehr

Ausschuss für Arbeitsstätten Arbeitsstättenregeln, aktuelle Entwicklungen

Ausschuss für Arbeitsstätten Arbeitsstättenregeln, aktuelle Entwicklungen Ausschuss für Arbeitsstätten Arbeitsstättenregeln, aktuelle Entwicklungen Dr. Olaf Gémesi Abteilung Sicherheit und Gesundheit Referat Handel und Arbeitsstätten DGUV E-Mail: olaf.gemesi@dguv.de Potsdamer

Mehr

GV11 Gesetze und Verordnungen

GV11 Gesetze und Verordnungen Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbstättV) vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179),zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 30. November 2016 (BGBl. I S. 2681) GV11

Mehr

GV11 Gesetze und Verordnungen

GV11 Gesetze und Verordnungen Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbstättV) vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179),zuletzt geändert durch Artikel 5 Abs. 1 der Verordnung vom 18. Oktober 2017 (BGBl. I S. 3584)

Mehr

Arbeitsstätten ohne Aktualisierungsservice

Arbeitsstätten ohne Aktualisierungsservice Arbeitsstätten ohne Aktualisierungsservice Arbeitsstättenverordnung und UnfallverhütungsvorschriftenErgänzbarer Kommentar nebst Vorschriften, Texten und Arbeitshilfen Bearbeitet von Prof. Dr. Thomas Wilrich,

Mehr

Wo geht die Reise hin?

Wo geht die Reise hin? Wo geht die Reise hin?? Nutzraum-Dach Verfügbarkeits-Prävention Wo geht die Reise hin? Arbeitsschutzgesetzgebung Allgemeine Grundsätze Der Arbeitgeber hat bei Maßnahmen des Arbeitsschutzes von folgenden

Mehr

Arbeitsstätten mit Aktualisierungsservice

Arbeitsstätten mit Aktualisierungsservice Arbeitsstätten mit Aktualisierungsservice Ergänzbarer Kommentar nebst Vorschriften, Texten und Arbeitshilfen Bearbeitet von Matthias Nöthlichs, Prof. Dr. Thomas Wilrich Loseblattwerk mit Aktualisierung

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten

Verordnung über Arbeitsstätten Verordnung über Arbeitsstätten mit Technischen Regeln für Arbeitsstätten, Baustellenverordnung mit Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen Arbeitsschutzgesetz, Bildschirmarbeitsverordnung, Lastenhandhabungsverordnung

Mehr

Die neue Arbeitsstättenverordnung aus Sicht der für den Arbeitsschutz zuständigen Landesbehörden

Die neue Arbeitsstättenverordnung aus Sicht der für den Arbeitsschutz zuständigen Landesbehörden Fachtagung Handlungshilfen zur Arbeitsstättenverordnung BG-Akademie Hennef, 14./15. Juni 2007 Die neue Arbeitsstättenverordnung aus Sicht der für den Arbeitsschutz zuständigen Landesbehörden 1. Ist das

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV)

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) ArbStättV Ausfertigungsdatum: 12.08.2004 Vollzitat: "Arbeitsstättenverordnung vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179), die durch Artikel

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV)

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) ArbStättV Ausfertigungsdatum: 12.08.2004 Vollzitat: "Arbeitsstättenverordnung vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179), die zuletzt durch

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV)

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) ArbStättV Ausfertigungsdatum: 12.08.2004 Vollzitat: "Arbeitsstättenverordnung vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179), die zuletzt durch

Mehr

Umsetzung der neuen Betriebssicherheitsverordnung. Jonas Rauch, M.A. HRM Personalpolitik Mobil:

Umsetzung der neuen Betriebssicherheitsverordnung. Jonas Rauch, M.A. HRM Personalpolitik Mobil: Umsetzung der neuen Betriebssicherheitsverordnung Jonas Rauch, M.A. HRM Personalpolitik post@jonasrauch.de Mobil: 0170 20 91 723 1 Von der Arbeitssicherheit zum Arbeitsund Gesundheitsschutz Arbeits- und

Mehr

Barrierefreiheit nach Arbeitsstättenverordnung

Barrierefreiheit nach Arbeitsstättenverordnung Barrierefreiheit nach Arbeitsstättenverordnung Veranstaltung Barrierefreie Arbeitsstätten Arbeitnehmerkammer Bremen 23. September 2013 Andreas Voigt Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen

Mehr

Inhaltsübersicht. 1 Ziel, Anwendungsbereich

Inhaltsübersicht. 1 Ziel, Anwendungsbereich Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung ArbStättV) *) Vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179) zuletzt geändert durch Artikel 5 Absatz 1 der Verordnung vom 18. Oktober 2017 (BGBl. I Nr. 69,

Mehr

Inhaltsübersicht. 1 Ziel, Anwendungsbereich

Inhaltsübersicht. 1 Ziel, Anwendungsbereich Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung ArbStättV) *) Vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179) zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 30. November 2016 (BGBl. I Nr. 56, S. 2681)

Mehr

Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten

Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten Ausgabe: August 2012 zuletzt geändert GMBl 2015, S. 111 zuletzt geändert GMBl 2016, S. 442 Technische Regeln für Arbeitsstätten Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten ASR V3a.2 Die Technischen Regeln

Mehr

ARBEITSSTÄTTEN- VERORDNUNG

ARBEITSSTÄTTEN- VERORDNUNG ARBEITSSTÄTTEN- VERORDNUNG ARBEITSSTÄTTEN- VERORDNUNG ArbStättV 3 Vorbemerkung Die fortschreitende Digitalisierung wird die Arbeitswelt tiefgreifend und in rasanter Weise verändern. Die Ein führung neuer

Mehr

BRANDSCHUTZ UND ARBEITSSTÄTTENRECHT

BRANDSCHUTZ UND ARBEITSSTÄTTENRECHT 12 4 2014 GESETZE / VORSCHRIFTEN BRANDSCHUTZ UND ARBEITSSTÄTTENRECHT Mit der Neuordnung des Baurechts (in Berlin ab September 2005) werden die Belange des Arbeitsschutzes nicht mehr im Rahmen des bauaufsichtlichen

Mehr

Telearbeitsplätze Rechtliche Anforderungen an Telearbeitsplätze

Telearbeitsplätze Rechtliche Anforderungen an Telearbeitsplätze Telearbeitsplätze Rechtliche Anforderungen an Telearbeitsplätze 13. Bundesweiter Betriebsärztetag in Dresden Patrick Aligbe Aligbe Sicherheitsrecht In der Vorversion der jetzigen ArbStättV nicht enthalten

Mehr

Die Rolle des Betriebsarztes bei der Gefährdungsbeurteilung

Die Rolle des Betriebsarztes bei der Gefährdungsbeurteilung Die Rolle des Betriebsarztes bei der Gefährdungsbeurteilung Dipl.-Min. Silvester Siegmann - Sicherheitsingenieur - Institut für Arbeitsmedizin und Sozialmedizin Universitätsklinikum Düsseldorf Gehört die

Mehr

Arbeitsstättenverordnung Auswirkungen der technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) für die Koordination auf Baustellen

Arbeitsstättenverordnung Auswirkungen der technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) für die Koordination auf Baustellen Arbeitsstättenverordnung Auswirkungen der technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) für die Koordination auf Baustellen Wolfgang Strampe, Dipl.- Ing. Arbeitssicherheit / Umweltschutz Franki Grundbau

Mehr

Prüfkennzeichen für Fenster, Türen, Tore, Oberlichter und lichtdurchlässige Wände

Prüfkennzeichen für Fenster, Türen, Tore, Oberlichter und lichtdurchlässige Wände Brewes GmbH - Lindenallee 1-2 - 02829 Markersdorf - Tel.: 035829 / 628-11 - Fax: 035829 / 628-48 Prüfkennzeichen für Fenster, Türen, Tore, Oberlichter und lichtdurchlässige Wände In diesem Datenblatt erfahren

Mehr

Fluchtwege, Notausgänge, Fluchtund Rettungsplan

Fluchtwege, Notausgänge, Fluchtund Rettungsplan Technische Regeln für Arbeitsstätten Fluchtwege, Notausgänge, Fluchtund Rettungsplan Ausgabe: August 2007 ASR A2.3 Die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) geben dem Stand der Technik, Arbeitsmedizin

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV)

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) ArbStättV Ausfertigungsdatum: 12.08.2004 Vollzitat: "Arbeitsstättenverordnung vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179), die zuletzt durch

Mehr

Anhang Anforderungen und Maßnahmen für Arbeitsstätten nach 3 Absatz 1

Anhang Anforderungen und Maßnahmen für Arbeitsstätten nach 3 Absatz 1 Entwurf Änderung der Arbeitsstättenverordnung Fließtext (Änderungen eingearbeitet) (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) Stand: 29. Oktober 2014 Inhaltsübersicht 1 Ziel, Anwendungsbereich 2 Begriffsbestimmungen

Mehr

Zum Rechtscharakter von Technischen Regeln Fachtagung Frankfurt/Main

Zum Rechtscharakter von Technischen Regeln Fachtagung Frankfurt/Main Zum Rechtscharakter von Technischen Regeln Fachtagung Uli-Faber@t-online.de www.judix.de Übersicht 1. Funktion der technischen Regeln 2. Vermutungswirkung 2 Die Regelungstechnik der ArbStättV ttv Die ArbStättV

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung ArbStättV) *)

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung ArbStättV) *) Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung ArbStättV) *) Vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179) zuletzt geändert durch Artikel 4 der Verordnung vom 19. Juli 2010 (BGBl. I, Nr. 38, S. 960)

Mehr

Alt Neu Anmerkung 1 Ziel, Anwendungsbereich

Alt Neu Anmerkung 1 Ziel, Anwendungsbereich Alt Neu Anmerkung 1 Ziel, Anwendungsbereich 1 Ziel, Anwendungsbereich BR-Drs. 506/16, Seite 34 (1) Diese Verordnung dient der Sicherheit und dem Gesundheitsschutz der Beschäftigten beim Einrichten und

Mehr

2.11 Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung ArbStättV)

2.11 Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung ArbStättV) Arbeitsstättenverordnung II/2.11 2.11 Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung ArbStättV) vom 12. August 2004 (BGBI. 2004 Teil I Nr. 44, Seite 2179); letzte Änderung vom 19. Juli 2010 (BGBI.

Mehr

Vorschriften aus dem Arbeitsschutz i. V. mit Baurechtsfragen

Vorschriften aus dem Arbeitsschutz i. V. mit Baurechtsfragen 2012 JAHRESFACHTAGUNG 11. Mai 2012 Vorschriften aus dem Arbeitsschutz i. V. mit Baurechtsfragen Nils Unterberg Agenda Vorschriften Arbeitsschutz / Bauordnung Unterschiedliche Anforderungen Flucht- und

Mehr

Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) Was ist neu?

Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) Was ist neu? Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) Was ist neu? Dr. Olaf Gémesi Referat Handel und Arbeitsstätten Abteilung Sicherheit und Gesundheit DGUV Landesarbeitskreis für Arbeitsschutz Bremen 16. Mai 2013 Gliederung

Mehr

Das Flachdach als Nutzraum. Verantwortung Das G-A-L 3-Säulenmodell

Das Flachdach als Nutzraum. Verantwortung Das G-A-L 3-Säulenmodell Verantwortung Das G-A-L 3-Säulenmodell Verantwortung Arbeitsschutzgesetz Arbeitsstätten-Verordnung Arbeitsstätten-Richtlinie Bauordnung (LBO) Baustellenverordnung Betriebssicherheitsverordnung Unfallverhütungsvorschriften

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten 1 (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV)

Verordnung über Arbeitsstätten 1 (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) Verordnung über Arbeitsstätten 1 (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) ArbStättV Arbeitsstättenverordnung vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179), die zuletzt durch Artikel 4 der Verordnung vom 19. Juli

Mehr

Pausen- und Bereitschaftsräume

Pausen- und Bereitschaftsräume Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin - www.baua.de ArbStätt 5.A4.02 Technische Regeln für Arbeitsstätten Pausen- und Bereitschaftsräume Ausgabe: August 2012 zuletzt geändert GMBl

Mehr

EMFV, ArbStättV, BetrSichV, BioStoffV, GefStoffV - was gibt es Neues? Werner Allescher

EMFV, ArbStättV, BetrSichV, BioStoffV, GefStoffV - was gibt es Neues? Werner Allescher EMFV, ArbStättV, BetrSichV, BioStoffV, GefStoffV - was gibt es Neues? EMF-Verordnung 2016 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2016 Teil I Nr. 54, ausgegeben zu Bonn am 18. November 2016 2531 Verordnung zur Umsetzung

Mehr

Novellierung der Arbeitsstättenverordnung

Novellierung der Arbeitsstättenverordnung Novellierung der Arbeitsstättenverordnung FASI: Neues aus dem Regelwerk IHK Koblenz Dr. Harald Wilhelm 15.01.2015 Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) neu strukturiert am 25.08.2004 in Kraft getreten seitdem

Mehr

Technische Regeln für Arbeitsstätten Fluchtwege, Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan ASR A2.3

Technische Regeln für Arbeitsstätten Fluchtwege, Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan ASR A2.3 Technische Regeln für Arbeitsstätten Fluchtwege, Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan ASR A2.3 Ausgabe: August 2007 geändert: GMBl 2011, S. 303; GMBl 2011 S. 1090; GMBl 2013, S. 931; GMBl 2014, S. 286

Mehr

am Beispiel der Gefährdungsbeurteilung

am Beispiel der Gefährdungsbeurteilung Arbeits- und Gesundheitsschutz in Bibliotheken am Beispiel der Gefährdungsbeurteilung Inken Feldsien-Sudhaus Stand 11.04.2011 Arbeitsschutzgesetz ArbSchG Prävention als Ziel > s.a. "Grundsätze der Prävention

Mehr

Aktueller Stand / Neufassung von. Alte Arbeitsstätten-Richtlinien

Aktueller Stand / Neufassung von. Alte Arbeitsstätten-Richtlinien Anforderungen an Arbeitsstätten Fachtagung des LUBW an der IHK 8. Juli 2015 in Karlsruhe Gliederung Aktueller Stand / Neufassung von Arbeitsstättenrichtlinien 1. Überblick Neufassung ASR 2. Neufassung

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten

Verordnung über Arbeitsstätten Verordnung über Arbeitsstätten Vom 2004 Auf Grund des 18 des Arbeitsschutzgesetzes vom 7. August 1996 (BGBl. I S. 1246), der zuletzt durch Artikel 179 der Verordnung vom 25. November 2003 (BGBl. I S. 2304)

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung ArbStättV) Vom 12. August 2004, BGBl I S Inhaltsübersicht

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung ArbStättV) Vom 12. August 2004, BGBl I S Inhaltsübersicht Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung ArbStättV) Vom 12. August 2004, BGBl I S. 2179 Inhaltsübersicht 1 Ziel, Anwendungsbereich 2 Begriffsbestimmungen 3 Einrichten und Betreiben von

Mehr

Gefährdungsbeurteilung sicherheitstechnische Bewertung Explosionsschutzdokument. Gefährdungsbeurteilung

Gefährdungsbeurteilung sicherheitstechnische Bewertung Explosionsschutzdokument. Gefährdungsbeurteilung netinforum 2007 Gefährdungsbeurteilung sicherheitstechnische Bewertung Explosionsschutzdokument Angelika Notthoff 1 5 ArbSchG Gefährdungsbeurteilung (1) Der Arbeitgeber hat durch eine Beurteilung der für

Mehr

Fluchtwege und Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan

Fluchtwege und Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan Ausgabe: August 2007 zuletzt geändert GMBl 2017, S. 8 Technische Regeln für Arbeitsstätten Fluchtwege und Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan ASR A2.3 Die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR)

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten 1 (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV)

Verordnung über Arbeitsstätten 1 (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) Vorbemerkung Wer als Unternehmen qualitativ hochwertige Erzeugnisse oder Dienstleistungen anbieten will, braucht motivierte und engagierte Beschäftigte. Gute Arbeit beginnt mit gesunden Arbeitsbedingungen.

Mehr

Gesunde Bildschirmarbeitsplätze. TL Tag Donaueschingen, Manfred Franz

Gesunde Bildschirmarbeitsplätze. TL Tag Donaueschingen, Manfred Franz Gesunde Bildschirmarbeitsplätze TL Tag Donaueschingen, Manfred Franz 2015-1 - Negativbeispiel TL Tag Donaueschingen, Manfred Franz 2015-2 - Gesetzliche Grundlagen TL Tag Donaueschingen, Manfred Franz 2015-3

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV)

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) ArbStättV Ausfertigungsdatum: 12.08.2004 Vollzitat: "Arbeitsstättenverordnung vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179), die zuletzt durch

Mehr

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV)

Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) Verordnung über Arbeitsstätten (Arbeitsstättenverordnung - ArbStättV) ArbStättV Ausfertigungsdatum: 12.08.2004 Vollzitat: "Arbeitsstättenverordnung vom 12. August 2004 (BGBl. I S. 2179), die zuletzt durch

Mehr

Neues im Arbeitsstättenrecht Arbeitsschutztag Sachsen-Anhalt 2013 Bitterfeld-Wolfen, 26. September 2013, 11:40 Uhr

Neues im Arbeitsstättenrecht Arbeitsschutztag Sachsen-Anhalt 2013 Bitterfeld-Wolfen, 26. September 2013, 11:40 Uhr Neues im Arbeitsstättenrecht Arbeitsschutztag Sachsen-Anhalt 2013 Bitterfeld-Wolfen, 26. September 2013, 11:40 Uhr Prof. Dr.-Ing. habil. Jörg Tannenhauer Besichtigungen nach Sachgebieten Sachsen Arbeitsstätten,

Mehr

Novellierung der Arbeitsstättenverordnung. Wesentliche Änderungen und kurze Bewertung

Novellierung der Arbeitsstättenverordnung. Wesentliche Änderungen und kurze Bewertung Novellierung der Arbeitsstättenverordnung Wesentliche Änderungen und kurze Bewertung Politischer Widerstand der Arbeitgeberseite Die neu gefasste Arbeitsstättenverordnung ist am 3. Dezember 2016 endlich

Mehr

Neufassung der Betriebssicherheitsverordnung - aktueller Stand

Neufassung der Betriebssicherheitsverordnung - aktueller Stand 39. Jahresfachtagung der VDSI-Fachgruppe Hochschulen und wissenschaftliche Institutionen in der HAW Hamburg, 26. bis 28. Mai 2014 Neufassung der Betriebssicherheitsverordnung - aktueller Stand Marlies

Mehr