belboon academy Affiliate Marketing Fachkonferenz

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "belboon academy Affiliate Marketing Fachkonferenz"

Transkript

1 Internationalisierung von Webprojekten Expansion nach Europa belboon academy Affiliate Marketing Fachkonferenz , in Berlin

2 Developing your online Business! Julie Cauret Online Business Development Lokales Online Marketing Internationalisierung von Online Projekten Deutsch-französische Online Agentur Europäisches Partnernetzwerk Europäische Vertriebs-, Promotionsund Vermarktungspartner

3 Unsere Dienstleistungen für Ihre Expansion Strategische Planung der Expansion Expansions- und Marktanalyse Identifizierung von lohnenswerten Märkten Strategie der lokale Marktpositionierung Lokalisierung Übersetzung Internationales SEO Multilingualität E-Commerce International Optimierung des Onlineshops Anpassung des Angebots Einbindung Ihrer Produkte auf internationalen Online-Marktplätzen Marktanpassung Zahlung Logistik Online-Recht Käuferverhalten von europäischen Internetnutzern Internationale Vermarktung Europäische Werbekampagnen SEM Bannerwerbung - -Marketing - Affiliate Marketing Social Media

4 Expansion nach Europa 1. Warum sollten Sie sich (nicht) auf Ihren Heimatmarkt beschränken? Opportunitäten und Risiken 2. Methoden und Infrastruktur (De-)Zentralisierung Internationalisierungsprozess 3. Lokalisierung Mehrsprachigkeit SEO International Anpassung an die lokalen Gegebenheiten internationale Werbekampagnen Internationalisierung von Webprojekten - OBD 4

5 Warum sollten Sie sich (nicht) auf Ihren Heimatmarkt beschränken? Opportunitäten und Risiken

6 E-Commerce: Der europäische Wirtschaftsraum ist der umsatzstärkste der Welt Umsatz 2009, ebusiness Events, 27/09/10

7 UK + DE + FR = 70 % von dem E-Commerce Markt 70% von dem E-Commerce Markt Center for Retail Research, Kelkoo, 2009, acsel 2010

8 Deutschland: Hervorragende Voraussetzungen für die Internationalisierung Exportnation

9 Zielsetzung im EU Binnenmarkt: Bis 2015 sollen 20% aller Bürger grenzüberschreitend online einkaufen! Digitale Agenda for Europe EU Kommission

10 Brüssel fordert: Vollendung des Binnenmarktes für den elektronischen Handel bis 2015 Lieferung in 27 Länder Übersetzung in 25 Sprachen Zahlung in 7 Währungen Digitale Agenda for Europe EU Kommission

11 Risiken der Internationalisierung Voreilige Internationalisierung, z.b. wegen Zeitdruck Späte oder niedrige Rendite wegen unsachgemässer Budgetplanung Überoptimistische Branchenanalyse, generelle Fehleinschätzungen Rechtliche und infrastrukturelle Hürden

12 Methoden (De-) Zentralisierung Internationalisierung als Prozess

13 3 Methoden zur Internationalisierung The great luxury about Internet is that you can stay in your home, in your specific country [to deliver goods in Europe]* Zentrale Steuerung Alle Wege führen nach. Dezentrale Steuerung Filialen in allen Ländern Lizenzmodell Lokale Partnerschaft vor Ort Engere Koordination zwischen den verschiedenen Ländern Kostenvorteile Optimale Lokalisierung Optimale Präsenz und Vernetzung vor Ort Vorteilhaft im Ressourcenaufwand Neue Risiken Pixmania, Jerome Ulric, Executive Director- venturetv, 14/09/2011

14 Komplexität der Internationalisierung Marketing Vertrieb Logistik Produktmanagement IT EDV ON OFF ON OFF Fullfillment Produktkatalog Online Shop Retouren Produktentwicklung Design Warenwirtschaft Digitale Inhalte Herstellung Datenschutz CRM Produktherstellung AGB Zahlung Hotline Produktion Rechtabteilung Finanzabteilung Kundenservice

15 Identifizierung von lohnenswerten Märkten E-Commerce Entwicklung Online Käufer Kaufvolumen Kaufkraft Wachstumsrate Kaufverhalten Beliebte Produktkategorie Offline / Online Vertriebswegen Kulturelle Komponenten Lokale Infrastruktur Lokale Players Internationale Players

16 Lokalisierung Mehrsprachigkeit SEO International Anpassung an die lokalen Gegebenheiten

17 Lokalisierung Europe is a beautiful world, but it is just doesn t exist. You need to adapt to each and everyone in these countries. Pixmania, Jerome Ulric, Executive Director- venturetv, 14/09/2011

18 Anpassung an den lokalen Gegebenheiten Am Ende gilt doch nur, was wir getan und gelebt - und nicht, was wir ersehnt haben. Arthur Schnitzler K onversion

19 Lokalisierung Anpassung an die Gewohnheiten und Erfahrungen Ihrer Zielgruppen Erwartungen der lokalen Internet-Nutzer erfüllen Auswahl der Produkte an die lokale Gegebenheiten anpassen

20 Lokalisierungselemente Navigation Design Texte Inhaltliche und redaktionelle Ausrichtung Nutzeransprache Bilder Kunden Angebote Saisonale Trends Sortiment Lokale Vorlieben Lokale Preise Lokale Produkte Rechtliche Bestimmungen Datenschutz Impressum Wettbewerbliche Regelungen Regionale Besonderheiten Bestellprozess

21 Das Look & Feel anpassen Internationalisierung von Webprojekten Online Business Development

22 Internationalisierung von Webprojekten Online Business Development

23 Internationalisierung von Webprojekten Online Business Development

24 Lokalisierung

25 Anpassungen: Content Übersetzung + Anpassung an das Design + Nutzeransprache und Tonalität + Interkulturelle Anpassung + Werbetexte an das Konsumsverhalten angepasst

26 Mehrsprachigkeit und SEO Suchanfrage Monatliche lokale Suchanfragen durchschn. CPC männer bekleidung ,86 maenner bekleidung - 1,61 männerbekleidung ,88 maennerbekleidung <10 0 Suchanfrage Monatliche lokale Suchanfragen durchschn. CPC hotel 16.6 M 0,67 hôtel 24,9 M 1

27 Leadform Tücken der direkten Anpassung Mlle in FR (Fräulein) M & Mme in FR Familie in DE Anschriftenformat Vogelstrasse Berlin 52 rue des oiseaux PARIS 52 Bird Road EC1Y 8SY LONDON akademische Titel (Dr., Prof., usw.) ausserhalb DE weniger relevant Internationalisierung von Webprojekten Online Business Development

28 Bestellprozess - Zahlungsmittel FR NL BE

29 Europaweite Vermarktung Management von internationalen Werbekampagnen

30 Internationale Werbekampagne: hotels.com

31 Internationale Werbekampagne : lastminute.com

32 Kränkung des Nationalgefühl vermeiden

33 Erfolgsfaktoren bei einer Expansion im Ausland Die Internationalisierung strategisch gut planen Die Märkte im Voraus gut analysieren Kulturelle Besonderheiten nicht unterschätzen Lokalisierung des Angebots sorgfältig umsetzen Ausdauernd agieren, da tendentiell langfristige Rendite bei gründlicher Expansion

34 You can always have a business done [ ]professionally [ ] but if you want to get it right, you need to be customized Pixmania, Jerome Ulric, Executive Director- venturetv, 14/09/2011

35 Bereit für die Expansion? Online Marketing E-Commerce Social Media - Internationalisierung Alle Inhalte sind geistiges Eigentum von Julie Cauret, Online Business Development, sofern nicht gesondert notiert. Die Inhalte, auch auszugsweise dürfen nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung und unter Nennung des Urhebers kopiert, geändert, veröffentlicht, übertragen oder auf andere Weise verwendet werden.

think global act local Page 1

think global act local Page 1 think global act local Page 1 PlentyMarkets Online Händler Kongress Inhalt 1 2 3 4 5 Wer ist Salesupply? Warum sollte ich internationalisieren? Was bringt mir die Internationalisierung? Was bringt mir

Mehr

Internationalisierung Chancen im Ausland

Internationalisierung Chancen im Ausland Internationalisierung Chancen im Ausland Präsentation Shopware Community Day 2012 Inhalt 1 2 3 4 5 Wer ist Salesupply? Warum sollte ich internationalisieren? Was bringt mir die Internationalisierung? Was

Mehr

Internationalisierung. think global act local

Internationalisierung. think global act local Internationalisierung think global act local Präsentation Internet World München 2012 Inhalt 1 2 3 4 5 Wer ist Salesupply? Warum sollte ich internationalisieren? Was bringt mir die Internationalisierung?

Mehr

enabling global e-commerce

enabling global e-commerce enabling global e-commerce Inhalt 1 2 3 4 5 Über Salesupply Probleme im Cross-Border-Geschäft Was bringt mir die Internationalisierung 3 Methoden zur Internationalisierung Was sind die wichtigsten Schritte

Mehr

Auf dem Weg nach Frankreich. Developing your Online Business!

Auf dem Weg nach Frankreich. Developing your Online Business! Auf dem Weg nach Frankreich Developing your Online Business! Online Business Development, Ihre deutsch-französische Online Agentur Online Business Development unterstützt Sie bei der Internationalisierung

Mehr

Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010

Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010 Effizient und erfolgreich verkaufen. Evaluation. PIM. Shop-Software. Software Tools. Übersicht. Namics. Heinz Krienbühl. Business Unit Manager. 26. März 2010 3/25/2010 2 E-Commerce. Vision und Realität.

Mehr

enabling global e-commerce

enabling global e-commerce enabling global e-commerce Inhalt 1 2 3 4 5 Über Salesupply Probleme im Cross-Border-Geschäft Was bringt mir die Internationalisierung 3 Methoden zur Internationalisierung Was sind die wichtigsten Schritte

Mehr

Jan Baumann jan.baumann@eloum.net. Brauche ich einen Online Shop? Was ist am Anfang zu beachten?

Jan Baumann jan.baumann@eloum.net. Brauche ich einen Online Shop? Was ist am Anfang zu beachten? Jan Baumann jan.baumann@eloum.net Brauche ich einen Online Shop? Was ist am Anfang zu beachten? Brauche ich einen Online Shop? Begriffe und Abgrenzung Ab wann ist ein Shop ein Shop? Welche Systeme stehen

Mehr

ECommerce auf internationaler Ebene: Zwölf Stolpersteine bei der Erschließung internationaler Märkte

ECommerce auf internationaler Ebene: Zwölf Stolpersteine bei der Erschließung internationaler Märkte ECommerce auf internationaler Ebene: Zwölf Stolpersteine bei der Erschließung internationaler Märkte Susan Rönisch Redakteur www.ibusiness.de - Zukunftsforschung für das interaktive Business - Schwerpunkte

Mehr

Henning Heesen Mitgründer Salesupply AG und Geschäftsführer Salesupply Deutschland. enabling global e-commerce

Henning Heesen Mitgründer Salesupply AG und Geschäftsführer Salesupply Deutschland. enabling global e-commerce Henning Heesen Mitgründer Salesupply AG und Geschäftsführer Salesupply Deutschland enabling global e-commerce Inhalt 1 2 3 4 5 Über Salesupply Top 5 Gründe zu internationalisieren Herausforderungen im

Mehr

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3.

26.03.2015. Connected Retail. Serviceplan Gruppe: Building best brands. ecommerce goes Local Shop. Christian Rößler München, 24.3. Connected Retail ecommerce goes Local Shop Serviceplan Gruppe: Building best brands Christian Rößler München, 24.3.2015 1 Das Haus der Kommunikation Eine Kultur. Eine Vision. Ein Weg. building best brands

Mehr

Auf dem Weg nach Europa. Developing your Online Business!

Auf dem Weg nach Europa. Developing your Online Business! Auf dem Weg nach Europa Developing your Online Business! Online Business Development Ihr Vertrauenspartner für Ihre internationale Expansion Online Business Development ist eine Berliner Online Agentur,

Mehr

Die Zukunft des E-Commerce

Die Zukunft des E-Commerce Die Zukunft des E-Commerce Augmented Reality Bild X-Ray App 2015: Augmented Reality wird alltäglich Alle Voraussetzung erfüllt durch die Verbreitung von Webcams und Smartphones mit Kamera Augmented

Mehr

Die Rolle von Social Media Monitoring für das Social Media Marketingkonzept

Die Rolle von Social Media Monitoring für das Social Media Marketingkonzept Die Rolle von Social Media Monitoring für das Social Media Marketingkonzept Köln, 23./24.09.2009, DMEXCO VICO Research & Consulting GmbH Marketing for the NE(X)T GENERATION since 2003 VICO ist eine ganzheitliche

Mehr

die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist

die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist die e-commerce agentur Ihr OXID & Shopware Spezialist Umsatzmaximierung! Mit E-Commerce Kunden finden & binden für Ihren Vertriebserfolg Was können wir für Sie tun? Sie wollen einen neuen Shop konzipieren

Mehr

Online-Unternehmensbefragung Trends im ecommerce 2011

Online-Unternehmensbefragung Trends im ecommerce 2011 Online-Unternehmensbefragung Trends im ecommerce 2011 Hamburg, 20. April 2011 2011 ElmarPWach Agenda Vorstellung ElmarPWach Einleitung Marketing eshop Service & Fulfilment Schwerpunktthema: Mobile Commerce

Mehr

Wie sind wir aufgestellt? e-wolff Consulting GmbH A UDG Company

Wie sind wir aufgestellt? e-wolff Consulting GmbH A UDG Company Insights Wie sind wir aufgestellt? 2 e- wolff: 2002- bis heute 2002 2006 Bild Gebäude 3 2010-today Geschä

Mehr

ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN: WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT?

ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN: WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? ONLINESHOPS ERFOLGREICH STEUERN: WIE BEHALTE ICH DIE ÜBERSICHT? Transparenz durch Best Practice ecommerce Reporting Lennart Jansen! plentymarkets Online-Händler-Kongress Februar 2014 DAS PROBLEM:!! KEINE

Mehr

Online. Offline. Crossmedia. Consulting.

Online. Offline. Crossmedia. Consulting. Online. Offline. Crossmedia. Consulting. Philosophie. KOLMAR - Marketing & Kommunikation unterstützt Unternehmen bei der Erschließung digitaler Märkte und der crossmedialen Kommunikation mit der relevanten

Mehr

ERFOLGSFAKTOR INTERNET

ERFOLGSFAKTOR INTERNET AGENDA _ ZEPPELIN GROUP _ MARKTZAHLEN & TRENDS _ DIE KONVERSIONSRATE _ KERNELEMENTE EINER WEBSITE _ KUNDEN-ACQUISE & STAMMKUNDEN ERFOLGSFAKTOR INTERNET Marketing Technologie _ Firmensitze Meran e Mailand

Mehr

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer München, 25.02.2014 metapeople GmbH - Philosophenweg 21-47051 Duisburg - Germany - www.metapeople.com Über metapeople Sven Allmer Seit 2009 bei metapeople

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick Werte schaffen und Werte leben Von der ersten Idee über die Planung und Realisierung bis hin zu Betreuung und Optimierung bieten wir einen ganzheitlichen

Mehr

E-Commerce & Logistik. Seit September 2011 FSC-zertifiziert!

E-Commerce & Logistik. Seit September 2011 FSC-zertifiziert! E-Commerce & Logistik Seit September 2011 FSC-zertifiziert! Das Internet bietet Ihnen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen. Gleichzeitig aber nehmen die Herausforderungen

Mehr

powered by Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference

powered by Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference powered by Konferenzen 2016 Data Driven Marketing in E-Commerce CPX Performance Marketing Gipfel Online Marketing Forum Online B2B Conference Social Media Conference ecommerce conference Data Driven Marketing

Mehr

Customer Experience in der digitalen Transformation: Status-Quo und strategische Perspektiven

Customer Experience in der digitalen Transformation: Status-Quo und strategische Perspektiven Customer Experience in der digitalen Transformation: Status-Quo und strategische Perspektiven Düsseldorf, 07. Mai 2014 Prof. Dr. Alexander Rossmann Research Center for Digital Business Reutlingen University

Mehr

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute!

Connected E-Mail-Marketing. So funktioniert E-Mail Marketing heute! Connected E-Mail-Marketing So funktioniert E-Mail Marketing heute! Herbert Hohn Inxmail Academy / Enterprise Sales E-Mail-Marketing macht Online-Shops erfolgreich! Effizienz von Online-Werbemitteln Pop-ups

Mehr

Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern!

Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern! Wie aus Online-Traffic Kunden werden Online Umsätze und Erträge steigern! Innovative Methoden zur Optimierung digitaler Vetriebsprozesse Burkhard Köpper jaron GmbH Hessen IT Kongress 2009 Frankfurt, den

Mehr

Fallstricke bei Online-Verkäufen vermeiden

Fallstricke bei Online-Verkäufen vermeiden Fallstricke bei Online-Verkäufen vermeiden Sven Sommer ebusiness Lotse Mitteldeuschland Ira Berg TexStocks GmbH & Co. KG IHK Halle Dessau 09.04.2015 Das sind wir. Sven Sommer ebusiness Lotse Mitteldeutschland

Mehr

Unsere LEistungen auf einen Blick

Unsere LEistungen auf einen Blick Everywhere COMMERCE Unsere LEistungen auf einen Blick STAR COOPERATION Seit der Gründung im Jahr 1997 bündelt die STAR COOPERATION mit ihren Geschäftsfeldern Consulting & Business IT, Engineering & EE-Solutions

Mehr

VERANSTALTUNGEN IN 10 SCHRITTEN ZUM EIGENEN ONLINE-SHOP

VERANSTALTUNGEN IN 10 SCHRITTEN ZUM EIGENEN ONLINE-SHOP VERANSTALTUNGEN IN 10 SCHRITTEN ZUM EIGENEN ONLINE-SHOP Veranstaltungsreihe für Hamburger Einzel- und Großhändler Herausgeber: Handelskammer Hamburg Adolphsplatz 1 20457 Hamburg Postfach 11 14 49 20414

Mehr

PIM Light 35 Store Views ohne Overhead pflegen

PIM Light 35 Store Views ohne Overhead pflegen PIM Light 35 Store Views ohne Overhead pflegen 01 Speakers Ulf Dammertz Head of IT & Shop Management Michael Staroste Team Leader Shop Technology / Lead Engineer 02 Who we are Über mytheresa.com Gegründet

Mehr

DIE HERAUSFORDERUNGEN VON SOCIAL MEDIA FÜR DIE INTERNEN UNTERNEHMENSPROZESSE. Dr. Fried & Partner

DIE HERAUSFORDERUNGEN VON SOCIAL MEDIA FÜR DIE INTERNEN UNTERNEHMENSPROZESSE. Dr. Fried & Partner DIE HERAUSFORDERUNGEN VON SOCIAL MEDIA FÜR DIE INTERNEN UNTERNEHMENSPROZESSE Dr. Fried & Partner DEUTSCHE BAHN MIT HUMOR UND KREATIVITÄT IN DEN SOCIAL MEDIA UNTERWEGS 2010 CHEF-TICKET ENDET IM SHITSTORM

Mehr

Online Markenaufbau am Beispiel von BRUNO

Online Markenaufbau am Beispiel von BRUNO www.brunobett.de Online Markenaufbau am Beispiel von BRUNO Digital Commerce Day 2016, Hamburg Bruno Bruno Interior GmbH GmbH 1 Inhalt 1. 2. 3. 4. Gestatten, Felix Baer Drei Fakten über den Matratzenmarkt

Mehr

Willkommen in der SocialMedia Welt

Willkommen in der SocialMedia Welt Business Agentur Christian Haack Willkommen in der SocialMedia Welt Profiness Business Agentur Christian Haack Ausgangssituation ALLE reden über Social Media etc, aber wirklich verstehen und erfolgreich

Mehr

BLICK ÜBER DEN TELLERRAND: WIE NICHT-MARKTFORSCHER MIT DEM THEMA USER EXPERIENCE UMGEHEN. NIELS ANHALT / Unit-Direktor bei der nexum AG in Köln

BLICK ÜBER DEN TELLERRAND: WIE NICHT-MARKTFORSCHER MIT DEM THEMA USER EXPERIENCE UMGEHEN. NIELS ANHALT / Unit-Direktor bei der nexum AG in Köln BLICK ÜBER DEN TELLERRAND: WIE NICHT-MARKTFORSCHER MIT DEM THEMA USER EXPERIENCE UMGEHEN NIELS ANHALT / Unit-Direktor bei der nexum AG in Köln RESEARCH+, KÖLN 12. APRIL 2016 VORSTELLUNG NEXUM AG nexum

Mehr

Interaktiver Handel im ländlichen Raum. Beispiel Pritzwalk erleben

Interaktiver Handel im ländlichen Raum. Beispiel Pritzwalk erleben Interaktiver Handel im ländlichen Raum Beispiel Pritzwalk erleben Was macht der ebusiness-lotse Westbrandenburg? Sensibilisieren, Informieren und Hilfestellung zu ebusiness-themen Schwerpunkte ecommerce

Mehr

SPH AG veredelt Release 3 von Microsoft Dynamics AX mit Modulen f...

SPH AG veredelt Release 3 von Microsoft Dynamics AX mit Modulen f... 1 von 5 08.05.2014 11:07 Pressemeldungen SPH AG veredelt Release 3 von Microsoft Dynamics AX mit Modulen für e-commerce und Retail SPH AG veredelt Release 3 von Microsoft Dynamics AX mit Modulen für e-commerce

Mehr

SKILL-PROFIL. Melanie Borges Martins Consultant für Digital Marketing, CRM, e-commerce

SKILL-PROFIL. Melanie Borges Martins Consultant für Digital Marketing, CRM, e-commerce SKILL-PROFIL Mein Ziel bei jeder digitalen Kampagne: Die richtige Person zur richtigen Zeit und möglichst noch am richtigen Ort individuell anzusprechen, ihr die Conversion (Antwort, Bestellung, Reaktion)

Mehr

Warum ein Ticket bei austrian.com kaufen? Herausforderungen im ecommerce bei Austrian Airlines

Warum ein Ticket bei austrian.com kaufen? Herausforderungen im ecommerce bei Austrian Airlines Warum ein Ticket bei austrian.com kaufen? Herausforderungen im ecommerce bei Austrian Airlines Dirk Schreier / FH OÖ / Oktober 2014 Austrian Airlines ecommerce bei Austrian D. Schreier /CEE April 2014

Mehr

Kundenansprache über Social Media. Heidi Pastor www.ecc-handel.de

Kundenansprache über Social Media. Heidi Pastor www.ecc-handel.de Kundenansprache über Social Media Heidi Pastor www.ecc-handel.de 1 Kurzprofil: E-Commerce-Center Handel Langzeitprojekt für das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) Teil der Kompetenzzentren

Mehr

E-Commerce mit der richtigen Strategie erfolgreich im Internet verkaufen

E-Commerce mit der richtigen Strategie erfolgreich im Internet verkaufen 2-Tages-Seminar: E-Commerce mit der richtigen Strategie erfolgreich im Internet verkaufen Lernen Sie in nur 2 Tagen, wie Sie professionelle Marketing- und Vertriebskonzepte für den Online-Handel und Mobile

Mehr

Professional Online-Marketing-Manager

Professional Online-Marketing-Manager Maßnahme Professional (WE-Certified) Berufliche Weiterbildung nach 81 ff. SGB III Allgemeine Informationen Bildungsträger Name Straße, Nr. PLZ Ort Telefon Telefax Internetadresse E-Mail Ansprechpartner

Mehr

Erfolgsfaktor Payment bei der Internationalisierung

Erfolgsfaktor Payment bei der Internationalisierung Erfolgsfaktor Payment bei der Internationalisierung Globales Payment Processing im Omni-Channel-Vertrieb ERFOLG BRAUCHT DIE PASSENDEN INSTRUMENTE Internationalisierung Potenziale nutzen Quelle: European

Mehr

Aktuelle Entwicklungen im Mobile Marketing - Herausforderungen für mittelständische Unternehmen

Aktuelle Entwicklungen im Mobile Marketing - Herausforderungen für mittelständische Unternehmen Aktuelle Entwicklungen im Mobile Marketing - Herausforderungen für mittelständische Unternehmen Vortrag IHK Paderborn Prof. Dr. Uwe Kern Leistungsspektrum Apps Native Lösungen für alle Plattformen Shops

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Marketing im Internet Ein Überblick Thomas Hörner Zur Person Thomas Hörner Autor, Berater und Referent für E-Commerce, Mobile Commerce und strategisches Onlinemarketing befasst mit Onlinemedien seit 1994

Mehr

IN FÜNF SCHRITTEN ZUM EIGENEN WEBSHOP. Dipl.-Ing. (FH) Martin Mayrhofer-Reinhartshuber & Mag. Michael Meike Netzmühle Internetagentur GmbH

IN FÜNF SCHRITTEN ZUM EIGENEN WEBSHOP. Dipl.-Ing. (FH) Martin Mayrhofer-Reinhartshuber & Mag. Michael Meike Netzmühle Internetagentur GmbH IN FÜNF SCHRITTEN ZUM EIGENEN WEBSHOP Dipl.-Ing. (FH) Martin Mayrhofer-Reinhartshuber & Mag. Michael Meike Netzmühle Internetagentur GmbH 1. IDEE 2. TECHNIK 3. KOSTEN 4. ANBIETER 5. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Mehr

REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING. Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG

REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING. Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG JURI RUPP Geschäftsführer 4market GmbH & Co. KG Seit 2001 in der IT-Branche tätig Seit 2004 Schwerpunkt Internet Webdesign E-Commerce Online

Mehr

Redaktion (Print, Online, TV, Radio)

Redaktion (Print, Online, TV, Radio) Weteachit! Auszug aus unserem Seminar-Programm für Medienunternehmen Redaktion (Print, Online, TV, Radio) Storytelling für den Journalismus Crossmediale Themenentwicklung Crossmediales Storytelling Crossmedia:

Mehr

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert.

Die Grundlage für den Betrieb eines erfolgreichen Online Shops ist zu allererst, dass dieser technisch einwandfrei funktioniert. Als Shop-Betreiber sind Sie ständig mit einer Fülle von neuen Herausforderungen konfrontiert. Wachsender Wettbewerb und laufend neue Anforderungen an das digitale Marketing machen eine ganzheitliche Online

Mehr

EuroCloud Deutschland Confererence

EuroCloud Deutschland Confererence www.pwc.de/cloud EuroCloud Deutschland Confererence Neue Studie: Evolution in der Wolke Agenda 1. Rahmenbedingungen & Teilnehmer 2. Angebot & Nachfrage 3. Erfolgsfaktoren & Herausforderungen 4. Strategie

Mehr

neue technologien Energie weiter denken.

neue technologien Energie weiter denken. neue technologien Energie weiter denken. Geschäftsmodelle für Innovation. Thomas Spinnen, Leiter Neue Technologien InnoVAtiv zu sein bedeutet für uns, die Bedürfnisse unserer Kunden von heute und morgen

Mehr

Trends im Online Marketing und Vertrieb

Trends im Online Marketing und Vertrieb Studying the international way Trends im Online Marketing und Vertrieb Christian Maurer Mayrhofen, 6. Mai 2013 Agenda 1. Erwachen aus der E-Tourismus Lethargie 2. Online Marketing Trends 3. Optionen für

Mehr

IT-Trends im Handel 2011. Investitionen, Projekte und Technologien

IT-Trends im Handel 2011. Investitionen, Projekte und Technologien IT-Trends im Handel 2011 Investitionen, Projekte und Technologien Forschung Kongresse Medien Messen Inhalt 5 Vorwort 7 Erhebungsmethode 8 Verwendete Begriffe 8 Struktur des Untersuchungspanels 10 Wirtschaftliche

Mehr

belboon academy Performance Marketing Fachkonferenz

belboon academy Performance Marketing Fachkonferenz Gutschein-Marketing Die richtige Strategie entscheidet belboon academy Performance Marketing Fachkonferenz 27.10.2011, in Berlin Kurze Vorstellung Kurzer Werbeblock Michael Gemeiner Studium Geschichte

Mehr

Wir leben E-Commerce. Ihr Online-Geschäft in guten Händen

Wir leben E-Commerce. Ihr Online-Geschäft in guten Händen Wir leben E-Commerce. Ihr Online-Geschäft in guten Händen Der Markt der Zukunft liegt im Internet Nur online wird es möglich sein, global zu akzeptablen Kosten anzubieten. Sie haben diesen Trend erkannt

Mehr

Mehr Ballsport hat keiner! Multi-Store Strategie im Sportartikelbereich individuelle B2C und B2B Zielgruppenansprache bei Ballsportdirekt.

Mehr Ballsport hat keiner! Multi-Store Strategie im Sportartikelbereich individuelle B2C und B2B Zielgruppenansprache bei Ballsportdirekt. Mehr Ballsport hat keiner! Multi-Store Strategie im Sportartikelbereich individuelle B2C und B2B Zielgruppenansprache bei Ballsportdirekt.de Zum Unternehmen - Ballsportdirekt.de Von Sportler für Sportler

Mehr

Smart Business Day. B2B. E-Commerce. Agile. Best Practice. Namics. Dr. Tim Dührkoop. Partner.

Smart Business Day. B2B. E-Commerce. Agile. Best Practice. Namics. Dr. Tim Dührkoop. Partner. Smart Business Day. B2B. E-Commerce. Agile. Best Practice. Namics. Dr. Tim Dührkoop. Partner. 29. September 2011 Was macht der Leader? 29.09.11 2 Smart Business Day. B2B. Best Practice. Namics. 29.09.11

Mehr

Beratung für strategische Konzeption. Leistungen

Beratung für strategische Konzeption. Leistungen Beratung für strategische Konzeption Leistungen bionda bietet unabhängige Beratung mit dem Ziel, das Geschäft von Unternehmen durch digitale Maßnahmen zu optimieren. Das Angebot umfasst eine Vielzahl an

Mehr

SES Search Engine Services

SES Search Engine Services Target Marketing Performance Media SES Search Engine Services Social Media Marketing Online Marketing Service Mediaplanung Affiliate Marketing SEO Suchmaschinenoptimierung Netzwerk Marketing Markenrecht

Mehr

Scenario Based Marketing Mehr als 200% Konversionsratensteigerung durch automatisiertes und personalisiertes Follow Up

Scenario Based Marketing Mehr als 200% Konversionsratensteigerung durch automatisiertes und personalisiertes Follow Up Scenario Based Marketing Mehr als 200% Konversionsratensteigerung durch automatisiertes und personalisiertes Follow Up Dipl. Ing. Mieke De Ketelaere Director Product Marketing Selligent GmbH Mieke.Deketelaere@selligent.com

Mehr

EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS

EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS EVERYWHERE COMMERCE & GOOGLE ANALYTICS WER WIR SIND 1997 2005 2014 Gründung der STAR COOPERATION GmbH als Tochter der Daimler-Benz AG mit Fokus auf Dienstleistungen. DATEN UND FAKTEN Mitarbeiterstamm der

Mehr

E-Commerce in Deutschland

E-Commerce in Deutschland E-Commerce in Deutschland Was Online-Händler bewegt Ergebnisse aus dem Projekt E-Commerce-Leitfaden www.ecommerce-leitfaden.de Die Umsätze im E-Commerce nehmen weiter zu E-Commerce-Umsätze in Deutschland

Mehr

Ausstellerund Sponsoreninformation

Ausstellerund Sponsoreninformation Ausstellerund Sponsoreninformation 07.-08. März 2017 Messe München Daten und Fakten Seit 1997 ist die Internet World die E-Commerce-Messe der Event für Internet-Professionals und Treffpunkt für Entscheider

Mehr

E-Marketing und Social Media Marketing in der Praxis Fallstudie Weissen Arena Gruppe

E-Marketing und Social Media Marketing in der Praxis Fallstudie Weissen Arena Gruppe E-Marketing und Social Media Marketing in der Praxis Fallstudie Weissen Arena Gruppe Andreas Bärtsch Marketing und Sales, Mitglied der Geschäftsleitung VSTM Management Seminar 2010, 11. November 2010 Agenda

Mehr

Survival of the!ttest Erfolgsfaktor Geschäftsprozesse. AKEP-Jahrestagung Sub-Konferenz Geschäftsprozesse 19. Juni 2013

Survival of the!ttest Erfolgsfaktor Geschäftsprozesse. AKEP-Jahrestagung Sub-Konferenz Geschäftsprozesse 19. Juni 2013 Survival of the!ttest Erfolgsfaktor Geschäftsprozesse AKEP-Jahrestagung Sub-Konferenz Geschäftsprozesse 19. Juni 2013 Verlage müssen sich bewegen! Geschäftsprozesse sind ein Schlüsselthema bei der Bewältigung

Mehr

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe

Online-Marketing & -Verkauf. Best-Practice für KMUs eine Entscheidungshilfe Workshop WAS ERWARTET SIE? Gerhard Trittenwein, Seite 2 Inhalte Aktuelle Zahlen und Trends Eine Übersicht über die wichtigsten Online-Marketing Methoden und gängigsten Content Management Systeme als Entscheidungshilfe

Mehr

audibene einfach gut hören

audibene einfach gut hören audibene einfach gut hören audibene Mit innovativem Online Marketing zur Branchen Revolution Dr. Marco Vietor, Gründer & Geschäftsführer audibene GmbH Vortrag beim Berliner Marketing Club, 10. März 2014

Mehr

Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics.

Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics. Zum mitnehmen. 2009. Commerce. PIM. Auf den Punkt. Alles drin. Echt. Namics. e-commerce umfasst eine Vielzahl von Themen! Online Shop. Datenschutz. ERP. Schnittstellen. Payment Provider. Live Shopping.

Mehr

Rekrutieren Sie. im Internet. Ihre Laufkundschaft. Wir machen sie bekannt! www.lokales-online-marketing.com. Lokales online Marketing

Rekrutieren Sie. im Internet. Ihre Laufkundschaft. Wir machen sie bekannt! www.lokales-online-marketing.com. Lokales online Marketing Rekrutieren Sie Ihre Laufkundschaft im Internet Lokales online Marketing Wir machen sie bekannt! 20 aller Suchanfragen haben % einen lokalen Bezug Aber Finden Ihre Kunden Ihr Geschäft? Im Lokalen Geschäft

Mehr

Profil der Zielgruppe der virtuellen Marketing Messe http://marketing.expo-ip.com

Profil der Zielgruppe der virtuellen Marketing Messe http://marketing.expo-ip.com Profil der Zielgruppe der virtuellen Marketing Messe http://marketing.expo-ip.com und der Online Marketing Konferenzen Bericht und Auswertung der im Juni 2009 von msconsult [events over IP] durchgeführten

Mehr

Bewegtbild im ecommerce erste Erfahrungen

Bewegtbild im ecommerce erste Erfahrungen Bewegtbild im ecommerce erste Erfahrungen John Raap, jraap@adobe.com 2008 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 1 Motivation 2008 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 2 Conversion

Mehr

Do s and Don ts beim Online-Marketing aus rechtlicher Sicht

Do s and Don ts beim Online-Marketing aus rechtlicher Sicht Do s and Don ts beim Online-Marketing aus rechtlicher Sicht 30. Juni 2010 Zürich Dr. Martin Schirmbacher Fachanwalt für IT-Recht twitter.com/mschirmbacher HÄRTING Rechtsanwälte Chausseestraße 13 10115

Mehr

GUTSCHEIN- SHOP Heißes Geschäft mit Hotelgutscheinen

GUTSCHEIN- SHOP Heißes Geschäft mit Hotelgutscheinen GUTSCHEIN- SHOP Heißes Geschäft mit Hotelgutscheinen Warum Gutscheinverkauf Erweiterung der Zielgruppe Durch Ihr Angebot an erweiterten Leistungen auf der Website erreichen Sie neue Zielgruppen. Es gibt

Mehr

Die Zukunft des Multichannel E-Commerce

Die Zukunft des Multichannel E-Commerce Die Zukunft des Multichannel E-Commerce Herzlich Willkommen in der Infoarena II zum Vortrag von Igor Leko, brickfox GmbH 19.03.2013 2013 brickfox GmbH 1 Agenda Abgrenzung des Begriffs Multichannel Status

Mehr

Düsseldorf 10. Juni 2013. Jan Brück Product Manager

Düsseldorf 10. Juni 2013. Jan Brück Product Manager Düsseldorf 10. Juni 2013 Jan Brück Product Manager Bestellungen aus dem Ausland machen in Deutschland 18 % der Gesamtbestellungen aus. ecommerce ist per Definition international Geschäfte ohne Grenzen

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Marketing im Internet Social Media Intercity-Meeting RC Günzburg und RC Dillingen 30. April 2012 Daniel Müller Head of Business Development & Sales Lusini GmbH AGENDA 1. Intro: Was ist Online Marketing?

Mehr

Online-Shop erfolgreich? datamints GmbH 1

Online-Shop erfolgreich? datamints GmbH 1 Was macht einen Online-Shop erfolgreich? IHK netzblicke 15. März 2012 datamints GmbH 1 1 Stefan Maier, datamints GmbH Penzberg Full Service - Internetagentur (B2B) 13 Mitarbeiter Webshops, Online-Konfiguratoren

Mehr

Anmeldung Application

Anmeldung Application Angaben zum Unternehmen Company Information Vollständiger Firmenname / des Design Büros / der Hochschule Entire company name / Design agency / University Homepage facebook Straße, Nr. oder Postfach* Street

Mehr

Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise

Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise Locken, lotsen, liefern Digitale Kundenakquise Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg Einführung ins Online- Marketing Entweder - oder Und? Kundenakquise mit SEO/SEA You have mail! Email-Marketing für

Mehr

Martin Gaubitz: SEO Wie werde ich schnell gefunden?

Martin Gaubitz: SEO Wie werde ich schnell gefunden? Martin Gaubitz: SEO Wie werde ich schnell gefunden? Überschrift Gerne auch zweizeilig Vorname Name e wolff Martin Gaubitz: Schaffe, schaffe Häusle bauen SEO 2012 Denkanstöße Überschrift Gerne auch zweizeilig

Mehr

Umsetzung der neuen ecommerce Strategie am Beispiel von Fashion. ecommerce Summit 2013 Zürich Vanessa Delplace

Umsetzung der neuen ecommerce Strategie am Beispiel von Fashion. ecommerce Summit 2013 Zürich Vanessa Delplace Umsetzung der neuen ecommerce Strategie am Beispiel von Fashion ecommerce Summit 2013 Zürich Vanessa Delplace Agenda Überblick Manor & manor.ch Die neue ecommerce Strategie Die Umsetzung Die ersten Ergebnisse

Mehr

ImpulsWebinar. Wirksame Methoden im E-Commerce für mehr Reichweite und Umsatz

ImpulsWebinar. Wirksame Methoden im E-Commerce für mehr Reichweite und Umsatz ImpulsWebinar Wirksame Methoden im E-Commerce für mehr Reichweite und Umsatz Webinar: Wirksame Methoden im E-Commerce für mehr Reichweite und Umsatz Folie 1 21.06.2011 dmc digital media center GmbH 2011

Mehr

E-Commerce-Konferenz. Internet Briefing. B2B. Best Practice. Namics. Dr. Tim Dührkoop. Partner. 15. März 2011

E-Commerce-Konferenz. Internet Briefing. B2B. Best Practice. Namics. Dr. Tim Dührkoop. Partner. 15. März 2011 E-Commerce-Konferenz. Internet Briefing. B2B. Best Practice. Namics. Dr. Tim Dührkoop. Partner. 15. März 2011 Was macht der Leader? 3/16/11 2 E-Commerce-Konferenz. Internet Briefing. B2B. Best Practice.

Mehr

Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing

Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing Web Analyse und Kampagnencontrolling ROI-basiertes Online-Marketing zur Person e-business Absolvent 2006 2 Jahre BDF-net Agentur für neue Medien Seit 2008 bei Krone Multimedia Assistent der Geschäftsführung

Mehr

Webinar Saisonale E-Mail-Marketing Kampagnen Oliver Schopp, 17.03.2015

Webinar Saisonale E-Mail-Marketing Kampagnen Oliver Schopp, 17.03.2015 Webinar Saisonale E-Mail-Marketing Kampagnen Oliver Schopp, 17.03.2015 Webinarleiter Oliver Schopp Der Master of Business and Engineering hat während seines Studiums unter anderem in den USA und Japan

Mehr

RHENUS FULFILLMENT SOLUTIONS. Ihr Partner für ecommerce und Multi-Channel

RHENUS FULFILLMENT SOLUTIONS. Ihr Partner für ecommerce und Multi-Channel RHENUS FULFILLMENT SOLUTIONS Ihr Partner für ecommerce und Multi-Channel ECOMMERCE AUF DER ÜBERHOLSPUR Echte Kundenbegeisterung braucht Profis Kaum eine Branche wächst und entwickelt sich so rasant wie

Mehr

SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Hamburg Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH

SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Hamburg Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Hamburg Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH Über SoQuero SoQuero Online Marketing performanceorientierte Online-Marketing-Agentur

Mehr

ecommerce in Osteuropa

ecommerce in Osteuropa Good Morning epayment Anita Halmosi, 27.11.2014 2014 Wirecard CEE 1 Wirecard AG Wirecard ist führend als Spezialist für Zahlungsabwicklung und Issuing. Gegründet 1999 Hauptsitz in Aschheim (München), >1,500

Mehr

Erfolgsfaktoren auf dem Weg zum integralen Content Marketing

Erfolgsfaktoren auf dem Weg zum integralen Content Marketing Erfolgsfaktoren auf dem Weg zum integralen Content Marketing #OMKBern @olivertamas Donnerstag, 20. August 2015 Ziele. Ú Die Teilnehmer kennen die SBB und deren digitales Business. Ú Die Teilnehmer erfahren

Mehr

DAS GÜTESIEGEL MIT KÄUFERSCHUTZ.

DAS GÜTESIEGEL MIT KÄUFERSCHUTZ. DAS GÜTESIEGEL MIT KÄUFERSCHUTZ. Wie Gütesiegel den Markteinstieg erleichtern bvh Benelux-Tag Köln, den 11.09.2012 No part of this report may be circulated, quoted, or reproduced for distribution without

Mehr

Social Media? Smart Media!

Social Media? Smart Media! Social Media? Smart Media! Was Kleinstunternehmer und KMUs im Digitalen schon jetzt tun müssen und was sie morgen erwartet. Michael Geffken / 29. Februar 2016 Heute + SEO muss sein, aber Ohne Facebook

Mehr

Johannes Vogelhuber Berufszweigobmann für den Versand- und Internethandel des Landesgremiums Wien

Johannes Vogelhuber Berufszweigobmann für den Versand- und Internethandel des Landesgremiums Wien Berufszweigobmann für den Versand- und Internethandel des Landesgremiums Wien Inhalt Vorstellung der gratis Workshop-Reihe Förderungen und Unterstützungen Best Practice-Beispiel Workshops im Detail Möglichkeiten

Mehr

Lassen Sie sich entdecken!

Lassen Sie sich entdecken! Digital Marketing Agentur für B2B Unternehmen EXPERTISE ONLINE MARKETING IM B2B Lassen Sie sich entdecken! EINE GANZHEITLICHE ONLINE MARKETING STRATEGIE BRINGT SIE NACHHALTIG IN DEN FOKUS IHRER ZIELKUNDEN.

Mehr

SEO & Social Media Tools, Mechaniken und Strategien. queo GmbH Jan Pötzscher, Consultant Social Media Marketing on Tour, 02.

SEO & Social Media Tools, Mechaniken und Strategien. queo GmbH Jan Pötzscher, Consultant Social Media Marketing on Tour, 02. SEO & Social Media Tools, Mechaniken und Strategien queo GmbH Jan Pötzscher, Consultant Social Media Marketing on Tour, 02. November 2011 Seite 2 in the beginning was the word Seite 3 Social Media Strategie

Mehr

Online zur Zielgruppe: Potenziale strategischen Marketings am Beispiel der Zielgruppe Junge Familien

Online zur Zielgruppe: Potenziale strategischen Marketings am Beispiel der Zielgruppe Junge Familien Online zur Zielgruppe: Potenziale strategischen Marketings am Beispiel der Zielgruppe Junge Familien Online Marketing Messe Düsseldorf 20.8.2001 Guido Töpfer Vorstand der urbia.com AG Inhalt Kurzvorstellung

Mehr