Allgemeine Verfahrensanweisung zur Membranreinigung

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Allgemeine Verfahrensanweisung zur Membranreinigung"

Transkript

1 TECHNISCHE INFORMATION 401 Allgemeine Verfahrensanweisung zur Membranreinigung 1 / 5

2 Die Osmotech Produktpalette von BKG Water Solutions bietet Reiniger für marktübliche Membranen. Eine regelmäßige Membranreinigung ist aus folgenden Gründen erforderlich: Maximierung des Durchsatzes der Filteranlage Vermeidung von irreversiblem Scaling und Fouling an der Membran Verlängerung der Membranlebensdauer Sicherstellung der besten Permeatqualität Minimierung der Energiekosten Minimierung der Gesamtprozesskosten für den Filterbetrieb Allgemeiner Überblick über geeignete Membranreiniger Die bevorzugte Reinigungsmethode für Membranen hängt von der Membran selbst, sowie Art und Beschaffenheit der Ablagerung ab. Der Reiniger wird nach Membrantyp und Art der Ablagerungen gewählt. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass Schwankungen im ph-wert zu Ausfällungen im Wasser führen können. Art der Verschmutzung Membranreinigertyp Produkt Anorganisch Saurer Reiniger Osmotech 2101 Osmotech 2173 Osmotech 2575 Organisch Alkalischer Reiniger Osmotech 2202 Osmotech 2230 Osmotech 2610 Osmotech 2691 Organisch und anorganisch 1. Schritt: Alkalischer Membranreiniger 2. Schritt: Saurer Membranreiniger Biologisch und organisch Enzymreiniger Osmotech 2253 (Um eine Beschädigung der Membran durch den Membranreiniger zu vermeiden, beachten Sie bitte die Anleitung des Anlagen - /Membranherstellers zu den zulässigen ph -Werten und Temperaturen für die Membran.) Allgemeine Schritte zur Membranreinigung Für den ersten Reinigungsschritt wird die Verwendung eines Membranreinigers empfohlen, dessen ph-wert im selben Bereich liegt wie der Zulauf. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn es bei ph-schwankungen zu Ausfällungen kommt. D.h. bei alkalischem Zulauf sollte zunächst ein alkalischer Reiniger verwendet werden, bei saurem Zulauf ein saurer Reiniger. 2 / 5

3 Allgemein gilt, dass die Membranreinigung bei dem höchst zulässigen Durchsatzvolumen und ohne Permeatdruck am effektivsten ist. Die folgende Tabelle fasst die allgemeinen Reinigungsschritte zusammen: Allgemeine Schritte zur Membranreinigung Schritt Temperatur Dauer Anmerkung Unterbrechung des Filtrierprozesses Leitungswasser* sehr wichtig, um Reaktionen mit dem Membranreiniger im nächsten Schritt zu vermeiden 1. Reinigung (sauer oder alkalisch) C Erwärmung ausschließlich durch die Umwälzpumpe erfolgt Leitungswasser sorgfältig durchzuführen, um spätere Reaktionen zu vermeiden (z.b. mit VE - Wasser) Wasserwert bestimmen 2. Reinigung falls erforderlich (sauer oder alkalisch) Leitungswasser C Erwärmung ausschließlich durch die Umwälzpumpe gewährleistet wird (z.b. mit VE - Wasser) * Silikatgehalt im Rohwasser: Bei hohe m Silikatgehalt des Zulaufs sollte im ersten Reinigungsschritt ein alkalischer Reiniger verwendet werden, um irreversible Ablagerungen auf der Membran zu verhindern. Die Membran sollte vorher nicht mit Leitungswasser gespült werden. Der Reiniger muss während des gesamten Reinigungsvorgangs einen ph-wert > 11 haben. Osmotech 2202 ist für diese Anwendung besonders gut geeignet. Reinigungsverfahren für Membranen in der Wasseraufbereitung In Wasseraufbereitungsanlagen sollte der erste Reinigungsschritt mit einem alkalischen Reiniger erfolgen, um zunächst organische Ablagerungen zu entfernen. Wenn dies nicht ausreicht, kann eine Wiederholung der alkalischen Reinigung erforderlich sein. Anschließend wird eine Reinigung der Membran mit einem sauren Produkt zur Entfernung anorganischer Ablagerungen empfohlen. In jedem Fall sollte gelegentlich eine saure Reinigung erfolgen, da sie Rückstände von Wasserhärte entfernt. 3 / 5

4 Die folgende Tabelle stellt das allgemeine Reinigungsverfahren für Membranen in der Wasseraufbereitung dar: Allgemeine Schritte zur Membranreinigung in der Wasseraufbereitung Schritt Temperatur Dauer Anmerkung Unterbrechung des Filtrierprozesses 1. alkalische Reinigung C Minuten Kann verlängert werden, wenn die Erwärmung ausschließlich durch die Umwälzpumpe erfolgt. Wasser Bis zu 15 Minuten Ggf. 2./3. saure Reinigung C Wenn der Durchfluss das normale Niveau erreicht hat, sollte die Qualität des Permeats vor der Verwendung überprüft werden. Wenn der Durchfluss weiterhin niedrig ist, kann eine zweite alkalische Reinigung erforderlich sein. Erwärmung ausschließlich durch die Umwälzpumpe erfolgt Wasser Bis zu 15 Minuten wenn der Durchfluss das normale Niveau erreicht hat, sollte die Qualität des Permeats vor der Verwendung überprüft werden. Vermeidung von biologischem Wachstum während einer Betriebsunterbrechung Während einer Betriebsunterbrechung sollte biologisches Wachstum in der Anlage st verhindert und vor der Außerbetriebnahme zunächst gereinigt werden. Nach der Reinigung sollte man die Anlage mit Ferrocid 8583-haltigem Wasser befüllen. Produkt Konzentration (g/m 3 ) ph-wert (1 % in VE- Wasser) keramisch organisch Ferrocid ,5 Geeignet für Membrantyp 4 / 5

5 Pulver / flüssig ph-wert (1% in VE-Wasser) keramisch organisch Metallhydroxid/ -salze Karbonate Mineralische u. synth. Öle Schmierstoffe, Öle, Fette Biologie Technische Information 401 Auswahltabelle Membranreiniger Die folgende Tabelle stellt Eigenschaften und Anwendungsbereiche des Membranreinigers Osmotech dar: Eigenschaften des Membranreinigers Membrantyp Anorganische Beläge Organische Beläge Saurer Reiniger Osmotech P3-osmotech 2101 L 2,4 Osmotech P3-osmotech 2173 L 2,3 Osmotech P3-osmotech 2575 L 1,3 o Alkalischer Reiniger Osmotech P3-osmotech 2202 L 11,5 Osmotech P3-osmotech 2230 P 11,7 o Osmotech P3-osmotech 2610 P 12,4 o Osmotech P3-osmotech 2691 L 12,6 o Enzymatische Reiniger Osmotech P3-osmotech 2253 P 9,3 geeignet; o = teilweise geeignet, abhängig vom zulässigen ph-wert für die Membran; Geeignet für leichte Ablagerungen; Geeignet für starke Ablagerungen Die Angaben dieser Druckschrift entsprechen dem heutigen Stand der technischen Kenntnisse und Erfahrungen. Sie sind keine rechtliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften oder Eignungen für einen konkreten Einsatzzweck und befreien den Verwender wegen der Fülle er Einflüsse nicht von eigenen Prüfungen und entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen. Etwaige Schutzrechte sowie bestehende Gesetze und Bestimmungen sind vom Empfänger unserer Produkte in eigener Verantwortung zu beachten. BKG Water Solutions Sitz der Gesellschaft: Standort Düsseldorf: BK Giulini GmbH BK Giulini GmbH Giulinistrasse 2 Niederheiderstr. 22/Geb. Y20 D Ludwigshafen D Düsseldorf Tel.: Tel.: Internet: Fax: Fax: Mail : Letzte Aktualisierung: / 5

P3-ultrasil 115. Kurzbeschreibung Flüssiges, stark alkalisches Reinigungsmittel für Membran-filtrationsanlagen

P3-ultrasil 115. Kurzbeschreibung Flüssiges, stark alkalisches Reinigungsmittel für Membran-filtrationsanlagen P3-ultrasil 115 Kurzbeschreibung Flüssiges, stark alkalisches Reinigungsmittel für Membran-filtrationsanlagen Produktvorteile hervorragende Schmutzentfernung gute Verträglichkeit mit den meisten Membranen

Mehr

G33 Datenblatt. Eigenschaften. D/EVO 091 d November 2012

G33 Datenblatt. Eigenschaften. D/EVO 091 d November 2012 Seite 1 von 5 Glysantin G33 ist ein Kühlerschutzmittel auf Basis Ethylenglykol, das vor der Verwendung mit wasser verdünnt werden muss. Glysantin G33 enthält ein Inhibitorenpaket auf Basis von Salzen organischer

Mehr

Warum RENOLIT ALKORPLAN? Wegen ihrer einfachen Pflege.

Warum RENOLIT ALKORPLAN? Wegen ihrer einfachen Pflege. RENOLIT ALKORPLAN Warum RENOLIT ALKORPLAN? Wegen ihrer einfachen Pflege. Pflegeanleitung Diese Informationsbroschüre enthält praktische Ratschläge und wichtige Hinweise zur Pflege Ihrer Schwimmbad-Abdichtungsbahn

Mehr

Produktvorteile sehr gute Schaumdämpfung ab 40 C leistungsstark bei hoher Schmutzbelastung für hohe Wasserhärten geeignet

Produktvorteile sehr gute Schaumdämpfung ab 40 C leistungsstark bei hoher Schmutzbelastung für hohe Wasserhärten geeignet PRODUKTDATENBLATT MIP SCA Kurzbeschreibung Flüssiges, schaumgedämpftes und stark alkalisches Reinigungsmittel für die Lebensmittelindustrie Produktvorteile sehr gute Schaumdämpfung ab 40 C leistungsstark

Mehr

Checkliste POOL FRÜHJAHRS- REINIGUNG BENÖTIGTES EQUIPMENT. Tauch- bzw. Schmutzwasserpumpe. Hochdruckreiniger

Checkliste POOL FRÜHJAHRS- REINIGUNG BENÖTIGTES EQUIPMENT. Tauch- bzw. Schmutzwasserpumpe. Hochdruckreiniger http://www.poolsana.de Checkliste POOL FRÜHJAHRS- REINIGUNG BENÖTIGTES EQUIPMENT Tauch- bzw. Schmutzwasserpumpe Hochdruckreiniger Pool- und Folienreiniger (sauer und alkalisch) Poolschwamm oder Pad Weiche

Mehr

Isolierfarben für verschmutzte Wandflächen

Isolierfarben für verschmutzte Wandflächen Isolierfarben für verschmutzte Wandflächen Flecken und Verschmutzungen isolieren und absperren Flecken und Verschmutzungen isolieren Warum eine Isolier- und Absperrfarbe? Ohne Isolierfarbe Auf Wänden und

Mehr

G40 Datenblatt D/EVO 120 d Februar 2017 Ersetzt Ausgabe vom September 2016

G40 Datenblatt D/EVO 120 d Februar 2017 Ersetzt Ausgabe vom September 2016 Seite 1 von 5 GLYSANTIN G40 ist ein Kühlerschutzmittel auf Basis Ethylenglykol, das vor der Verwendung mit Wasser verdünnt werden muss. GLYSANTIN G40 enthält ein Korrosionsinhibitorenpaket auf Basis von

Mehr

Flore-Chemie GmbH Hygieneschulung Reinigung und Desinfektion

Flore-Chemie GmbH Hygieneschulung Reinigung und Desinfektion Reinigung und Desinfektion Reinigung, Verschmutzung und Desinfektion Reinigung Entfernen von Verschmutzungen. Verschmutzung Jede unerwünschte Substanz, einschließlich Produktresten, Mikroorganismen, Reinigungs-

Mehr

Herbst Hygiene, Reinigung und Desinfektion. Quellen: LGL Würzburg Firma Wigol. Kellerwirtschaftskurs 2014, J. Burkert.

Herbst Hygiene, Reinigung und Desinfektion. Quellen: LGL Würzburg Firma Wigol. Kellerwirtschaftskurs 2014, J. Burkert. Herbst 2014 Hygiene, Reinigung und Desinfektion Quellen: LGL Würzburg Firma Wigol Folie 1 Hygiene Reintönigkeit kommt von Reinigen Zur Erzeugung qualitativ hochwertiger und v.a. reintöniger Weine ist die

Mehr

Best Practice Guide FEUCHTMITTELÜBERPRÜFUNG AUSWERTUNG DER QUALITÄT DES FEUCHTMITTELS

Best Practice Guide FEUCHTMITTELÜBERPRÜFUNG AUSWERTUNG DER QUALITÄT DES FEUCHTMITTELS FEUCHTMITTELÜBERPRÜFUNG AUSWERTUNG DER QUALITÄT DES FEUCHTMITTELS Visuelle Bewertung des Feuchtmittels Der Grad der Verschmutzung des Feuchtmittels ist entscheidend für das lithographische Verhalten der

Mehr

Anorganische Salze Hilfestellung beim Feststoffhandling

Anorganische Salze Hilfestellung beim Feststoffhandling 01 Anorganische Salze Hilfestellung beim Feststoffhandling 02 Inhalt 1. Produktübersicht verpackte anorganische Salze... 3 2. Handhabungssysteme Big Bag oder Sackentleerung... 4 3. Anbieter von Handhabungssysteme...

Mehr

Glysantin G05. Kühlerschutzmittel. Datenblatt. Eigenschaften

Glysantin G05. Kühlerschutzmittel. Datenblatt. Eigenschaften Datenblatt Kühlerschutzmittel D/EVO 016 d April 2010 Ersetzt Ausgabe vom März 2008 Seite 1 von 5 =reg. Marke der BASF SE Glysantin G05 Glysantin G05 ist ein Kühlerschutzmittel auf Basis Ethylenglykol,

Mehr

Reinigungschemie Reinigungschemie

Reinigungschemie Reinigungschemie Reinigungschemie 53 4. Reinigungschemie 4.1 Klarspülen 4.2 Neutralisieren 4.3 Mischungsverhältnis/Dosierung 4.4 Aufmaß 4.5 Säuren 4.6 Alkalien 4.7 Wischpflege 4.8 Neutralreiniger 4.9 Alkoholreiniger 4.10

Mehr

G30 Datenblatt TI/EVO 1425 d Juni 2016 Ersetzt Ausgabe vom Mai 2016

G30 Datenblatt TI/EVO 1425 d Juni 2016 Ersetzt Ausgabe vom Mai 2016 Seite 1 von 5 Glysantin G30 ist ein Kühlerschutzmittel auf Basis Ethylenglykol, das vor der Verwendung mit Wasser verdünnt werden muss. Glysantin G30 enthält ein Inhibitorenpaket auf Basis von Salzen organischer

Mehr

G48 Datenblatt D/EVO 017 d Juli 2016 Ersetzt Ausgabe vom Juli 2016

G48 Datenblatt D/EVO 017 d Juli 2016 Ersetzt Ausgabe vom Juli 2016 Seite 1 von 5 Glysantin G48 ist ein Kühlerschutzmittel auf Basis Ethylenglykol, das vor der Verwendung mit Wasser verdünnt werden muss. Glysantin G48 enthält ein Inhibitorenpaket auf Basis von Silikat,

Mehr

für wässrige und organische Reinigungssysteme FEINWERKTECHNIK CHIRURGISCHE INSTRUMENTE PRÄZISIONSOPTIK ELEKTRONIK SAMBOL-IBS CHEMIE

für wässrige und organische Reinigungssysteme FEINWERKTECHNIK CHIRURGISCHE INSTRUMENTE PRÄZISIONSOPTIK ELEKTRONIK  SAMBOL-IBS CHEMIE R E I N I G U N G S M I T T E L für wässrige und organische Reinigungssysteme FEINWERKTECHNIK CHIRURGISCHE INSTRUMENTE PRÄZISIONSOPTIK ELEKTRONIK www.sambol.de SAMBOL-IBS CHEMIE Optimierte Reinigung mit

Mehr

Anwendungslösung (1 %ig, 20 C, VE-Wasser)

Anwendungslösung (1 %ig, 20 C, VE-Wasser) PRODUKTDATENBLATT P3-topax 19 Kurzbeschreibung Flüssiges alkalisches Reinigungsmittel für die Schaumreinigung in der Lebensmittelindustrie Produktvorteile - Sehr gut gegen Fett- und Eiweissverschmutzungen

Mehr

Pflegeanweisung. für elastische. Bodenbeläge. (CV, Vinyl, LVT, Designbeläge) gem. DIN inklusive Garantie-Zertifikat

Pflegeanweisung. für elastische. Bodenbeläge. (CV, Vinyl, LVT, Designbeläge) gem. DIN inklusive Garantie-Zertifikat Pflegeanweisung für elastische Bodenbeläge (CV, Vinyl, LVT, Designbeläge) gem. DIN 18365 inklusive Garantie-Zertifikat Was Sie über Ihren elastischen Bodenbelag wissen sollten Wie jeder andere Bodenbelag

Mehr

Zusätzliche Verarbeitungsrichtlinie für Tikalflex TSC Weiß Grau

Zusätzliche Verarbeitungsrichtlinie für Tikalflex TSC Weiß Grau Zusätzliche Verarbeitungsrichtlinie für Tikalflex TSC Weiß Grau Das Tikalflex TSC in den Farben Weiß und Grau unterscheidet sich in chemischen Zusammensetzung und der Pigmentierung zum schwarzen Tikalflex

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG deutsch UMKEHROSMOSE Model: DF 2.0

BEDIENUNGSANLEITUNG deutsch UMKEHROSMOSE Model: DF 2.0 BEDIENUNGSANLEITUNG deutsch UMKEHROSMOSE Model: DF 2.0 Das Umkehrosmose System 2.0 dient zur Entsalzung des Trinkwassers und des technologischen Wassers. Druck des rohen Wassers wird zur Umkehrung des

Mehr

Franz-Hagn-Strasse 19, 82140 Olching Telefon 08142/44458-0 Telefax 08142/44458-20 www.auer-kunststofftechnik.de E-Mail: info@auer-kunststofftechnik.

Franz-Hagn-Strasse 19, 82140 Olching Telefon 08142/44458-0 Telefax 08142/44458-20 www.auer-kunststofftechnik.de E-Mail: info@auer-kunststofftechnik. Glass Fabric-Based Laminates 1 EN 60893 EN 60893 EP GC 201 EP GC 202 EP GC 203 Hgw 2372 Hgw 2372.1 Hgw 2372.4 NEMA NEMA G 10 FR 4 G 11 180 C 250 C Harz resin Epoxidharz epoxy Epoxidharz epoxy Epoxidharz

Mehr

Desinfektion von Kühlwasser mittels Chlordioxid und Ozon

Desinfektion von Kühlwasser mittels Chlordioxid und Ozon Desinfektion von Kühlwasser mittels Chlordioxid und Ozon Marcus Voss ProMaqua GmbH Maaßstraße 32/1, D-69123 Heidelberg Tel. +49 (6221) 6489-0, Fax. +49 (6221) 6489-400 m.voss@promaqua.com www.promaqua.com

Mehr

Desinfektions-Schaumreiniger Sauer

Desinfektions-Schaumreiniger Sauer Stand: 10/16 PRODUKT- INFORMATION Desinfektions-Schaumreiniger Sauer Saurer, desinfizierender Schaumreiniger Entfernt organische und anorganische Verschmutzungen mild sauer materialschonend schaumaktiv

Mehr

CHLORISOL ist eine wässrige Kühlsole auf Basis Calciumchlorid.

CHLORISOL ist eine wässrige Kühlsole auf Basis Calciumchlorid. CHLORISOL Produktbeschreibung: CHLORISOL ist eine wässrige Kühlsole auf Basis Calciumchlorid. Produkteigenschaften: CHLORISOL wird als 30%ige Calciumchloridlösung (100% CHLORISOL) geliefert und durch Sie

Mehr

Hinweise zur Reinigung und Pflege von Anilox-Rasterwalzen

Hinweise zur Reinigung und Pflege von Anilox-Rasterwalzen Hinweise zur Reinigung und Pflege von Anilox-Rasterwalzen Seite Inhalt 3 Allgemeines 4-5 Lagerung 6-7 Handling 8-11 Reinigung und Pflege 12-13 Transport Allgemeine Hinweise zum Werterhalt Die Rasterwalze

Mehr

Brauereien. Halapur SPA. Pasteurreiniger 442 CIP 452 RV 547 PF. Halacid P. Halacid ZKT. Produkte für die perfekte Reinigung in

Brauereien. Halapur SPA. Pasteurreiniger 442 CIP 452 RV 547 PF. Halacid P. Halacid ZKT. Produkte für die perfekte Reinigung in Halapur SPA Hochwirksamer, schaumfreier Reiniger mit Aktivchlor. Geeignet für die Kreislaufreinigungen: Sudhaus, Tanks, Leitungen, Schläuche, Abfüllanlagen, etc. Auch für die Flaschen- und manuelle Reinigung

Mehr

Die VDI Richtlinie 2047, Blatt 2. Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen

Die VDI Richtlinie 2047, Blatt 2. Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen Die VDI Richtlinie 2047, Blatt 2 Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen Nachdem in Deutschland in den letzten Jahren mehrere Legionellen-Ausbrüche teilweise mit Todesopfern

Mehr

Der Einfluss des Wassers auf die Qualität der Kühlschmierstoff-Emulsion

Der Einfluss des Wassers auf die Qualität der Kühlschmierstoff-Emulsion Der Einfluss des Wassers auf die Qualität der KühlschmierstoffEmulsion Markus Kühni, Leiter Kundendienst Blaser Swisslube AG Winterseistrasse 3415 HasleRüegsau Tel: 034 460 01 01 email: contact@blaser.com

Mehr

Aktionstag Nachhaltiges (Ab-) Waschen

Aktionstag Nachhaltiges (Ab-) Waschen Entwicklung von Geschirrspülmitteln Multiplikatorenseminar Bonn 9./10. März 2006 Dr. Magdalene Hubbuch Inhalt Geschirrspülprozess Maschinengeschirrspülmittel Anforderungen Historie Zusammensetzung und

Mehr

Bedienungsanleitung CodySonic CD-2900 Kontaktlinsen-Ultraschallreiniger

Bedienungsanleitung CodySonic CD-2900 Kontaktlinsen-Ultraschallreiniger Bedienungsanleitung CodySonic CD-2900 Kontaktlinsen-Ultraschallreiniger Durch Anwendung des Ultraschallprinzips befreit dieses Produkt Ihre Kontaktlinsen schnell und gründlich von Proteinablagerungen.

Mehr

ph-wert (20 C): ca. 8,0 (ASTM-D 1287)

ph-wert (20 C): ca. 8,0 (ASTM-D 1287) Produktinformation Solarflüssigkeit VT51 gebrauchsfertig Umweltfreundliches, gebrauchsfertiges Langzeit-Frostschutzmittel mit Korrosionsinhibitoren für thermische Solaranlagen (für Flach- und Vakuumröhrenkollektoren

Mehr

Prolystica Hochkonzentrierter Instrumentenreiniger Weniger ist jetzt mehr. NEUE Generation von Instrumentenreinigern

Prolystica Hochkonzentrierter Instrumentenreiniger Weniger ist jetzt mehr. NEUE Generation von Instrumentenreinigern Prolystica Hochkonzentrierter Instrumentenreiniger Weniger ist jetzt mehr NEUE Generation von Instrumentenreinigern Die automatische Reinigung hat eine neue Dimension erreicht Die hochkonzentrierten Instrumentenreiniger

Mehr

TECHNISCHE INFORMATION

TECHNISCHE INFORMATION TECHNISCHE INFORMATION 301 KUPFER IM TRINKWASSER Ermittlung des Kupfer-Wochenmittelwertes M T Versuche nach DIN EN 15664-1 und dessen Bewertung nach DIN 50930-6 1 / 10 In der Europäischen Trinkwasserrichtlinie

Mehr

Membrantechnik in der Wasseraufbereitung

Membrantechnik in der Wasseraufbereitung Membrantechnik in der Wasseraufbereitung DVGW Technologie-Report Nr. 3/08 Die Membrantechnologie gewinnt zunehmend an Bedeutung für die Trinkwasseraufbereitung. Gestiegene hygienische Anforderungen erfordern

Mehr

*ohne Gewebeverstärkung. Pflege. Schwimmbadfolie* Ihrer. Pflegehinweise für Privat-Pools

*ohne Gewebeverstärkung. Pflege. Schwimmbadfolie* Ihrer. Pflegehinweise für Privat-Pools *ohne Gewebeverstärkung Pflegehinweise für Privat-Pools Pflege Ihrer Schwimmbadfolie* 1. Das Wasser 7. Reinigungsmittel 2. ph-wert 8. Reinigungszubehör 3. Chlorwerte 9. Schwimmbadabdeckung 4. Wassertemperatur

Mehr

We think in Solutions

We think in Solutions Phosphor Rückgewinnung in der Praxis Ulrich Brüß Email: ulrich-bruess@a3-gmbh.com Innovative Technik für die Umwelt Inhalt Tätigkeitsfelder der A3 Water Solutions GmbH P-Rückgewinnung aus Klärschlamm mit

Mehr

1. Reinigung und Desinfektion: Wirksam und effizient

1. Reinigung und Desinfektion: Wirksam und effizient 1. Reinigung und Desinfektion: Wirksam und effizient Eine Desinfektion verhindert die Übertragung von Krankheitserregern durch Inaktivierung oder Abtötung. Desinfektion ist gezielte Eliminierung bestimmter

Mehr

Fassadenverglasung REINIGUNGS- UND WARTUNGSHINWEISE

Fassadenverglasung REINIGUNGS- UND WARTUNGSHINWEISE Fassadenverglasung REINIGUNGS- UND WARTUNGSHINWEISE VERSION 1.0 SEPTEMBER 2013 Mit dieser Version verlieren alle früheren Fassungen ihre Gültigkeit. Die aktuellen Ausgaben sind jeweils unter www.yourglass.com

Mehr

Desinfektionsmittel im Haushalt

Desinfektionsmittel im Haushalt Desinfektionsmittel im Haushalt Günter Klein Institut für Lebensmittelqualität und -sicherheit Tierärztliche Hochschule Hannover - Risiken (Resistenzen) - Anwendung im gewerblichen Bereich Resistenzproblematik

Mehr

VON PROFI ZU PROFI Das Informationsportal der Gastronomiebranche

VON PROFI ZU PROFI Das Informationsportal der Gastronomiebranche Herausgeber: Arbeitsgemeinschaft Gewerbliches Geschirrspülen Feithstraße 86, 58095 Hagen, Telefon: 02331/ 377 544 0, Telefax: 02331/ 377 544 4, E-mail: info@vgg-online.de, http://www.vgg-online.de - 1

Mehr

CHEMIE und ZUBEHÖR. flüssig. Chlorierung. C H L O R G R A N U L A T anorganisch. C H L O R T A B L E T T E N organisch. Artikel Artikel Nr.

CHEMIE und ZUBEHÖR. flüssig. Chlorierung. C H L O R G R A N U L A T anorganisch. C H L O R T A B L E T T E N organisch. Artikel Artikel Nr. CHEMIE und ZUBEHÖR Chlorierung flüssig G W T C h l o r F l ü s s i g / Einweggebinde FLÜSSIGES ENTKEIMUNGSMITTEL FÜR SCHWIMMBÄDER Verwendungszweck: Zur Entkeimung (Desinfektion) von Trink- und Badewasser.

Mehr

Solarliquid L Konzentrat

Solarliquid L Konzentrat PRODUKTINFORMATION Solarliquid L Konzentrat Umweltfreundliches Langzeit-Frostschutzmittelkonzentrat mit Korrosionsinhibitoren für thermische Solaranlagen (für Flach- und Vakuumröhrenkollektoren aus Kupfer

Mehr

Produktübersicht für die Lebensmittelindustrie

Produktübersicht für die Lebensmittelindustrie Produktübersicht für die Lebensmittelindustrie Alkalische Reiniger UH 048 Rapucal mit / ohne Schaum UH 058 chlorhaltiger UH 066 Bioreiniger "D" UH 067 flüssiges Konzentrat mit desinfizierender Wirkung,

Mehr

Produktvorteile zur Abpufferung enzymatischer Reinigungslösungen auch für ph-empfindliche Membranen schaumfrei tensidfrei

Produktvorteile zur Abpufferung enzymatischer Reinigungslösungen auch für ph-empfindliche Membranen schaumfrei tensidfrei P3-ultrasil 60A Kurzbeschreibung Flüssiges, neutrales, komplexbildnerhaltiges, gepuffertes Reinigungsmittel für Membranfiltrationsanlagen Produktvorteile zur Abpufferung enzymatischer Reinigungslösungen

Mehr

Fehlersuche nach Plan Teil 3:

Fehlersuche nach Plan Teil 3: Fehlersuche nach Plan Teil 3: Flecken unbekannter Herkunft und ihre Entfernung von nora -Kautschukbelägen nora Kautschuk-Bodenbeläge zeichnen sich durch hervorragende Produktqualität in Material und Funktion

Mehr

Säure - und Laugenbeständige Glasfarben Einbrenntemperatur C

Säure - und Laugenbeständige Glasfarben Einbrenntemperatur C 1/5 Allgemeine Informationen Die säure und laugenbeständigen finden vorwiegend Verwendung zur Dekoration von Verpackungsgläsern ( Getränkeflaschen ) Haushaltsglas ( Geschirr ) Technischen Gläsern ( Herdblenden

Mehr

Schmutz Sauberkeit Hygiene. Reinigungsfaktoren (Sinnerscher Kreis)

Schmutz Sauberkeit Hygiene. Reinigungsfaktoren (Sinnerscher Kreis) Schmutz Sauberkeit Hygiene Reinigungsfaktoren (Sinnerscher Kreis) EcoCleaner Reinigungskräfte 1 EcoCleaner Bei dieser Präsentation handelt es sich um einen Auszug aus dem Schulungskonzept des Leonardo-EU-Projektes

Mehr

Mehr Flexibilität durch Xfast! Die Stir-in-Klasse für Holzlasuren

Mehr Flexibilität durch Xfast! Die Stir-in-Klasse für Holzlasuren Mehr Flexibilität durch Xfast! Die Stir-in-Klasse für Holzlasuren Der innovative Vorsprung für Ihre Holzlasuren! Xfast Stir-in-Pigmente Die Xfast Stir-in-Pigmente der BASF sind die wichtigste Neuerung

Mehr

EUROLUB DOT4. Bremsflüssigkeit. Kategorie:

EUROLUB DOT4. Bremsflüssigkeit. Kategorie: EUROLUB DOT4 Bremsflüssigkeit für hydraulische Brems- und Kupplungssysteme mit einem Siedepunkt von mindestens 250 C und einem Nass-Siedepunkt von mindestens 155 C. Kategorie: Bremsflüssigkeit Produkteigenschaften:

Mehr

Reinigungseigenschaften

Reinigungseigenschaften 3 4 Reinigungseigenschaften lassen sich leicht reinigen kein einbrennen von Absatzverstrichungen Kaugummi lässt sich leicht entfernen geringer Pflegemittelbedarf 5 8 nora Cleanguard: eine zusätzliche Oberflächenvergütung

Mehr

Survivor 35 (Model # ) GB DE FRA NL DK SWE NOR FIN IT ESP POR

Survivor 35 (Model # ) GB DE FRA NL DK SWE NOR FIN IT ESP POR Survivor 35 (Model #8013433) GB DE FRA NL DK SWE NOR FIN IT ESP POR Deutsch Wir freuen uns, dass Sie sich für einen manuellen Entsalzer der Firma Katadyn entschieden haben. Katadyn Produkte AG hat den

Mehr

PROTOKOLLE FÜR DIE VORDESINFEKTION, REINIGUNG UND STERILISATION ALLER ADAPTER VON PIERRE ROLLAND

PROTOKOLLE FÜR DIE VORDESINFEKTION, REINIGUNG UND STERILISATION ALLER ADAPTER VON PIERRE ROLLAND PROTOKOLLE FÜR DIE VORDESINFEKTION, REINIGUNG UND STERILISATION ALLER ADAPTER VON PIERRE ROLLAND E-Mail: satelec@acteongroup.com www.acteongroup.com Seite 1 von 8 Anweisungen für die Vordesinfektion, manuelle

Mehr

Technische Informationen und Verarbeitungsrichtlinie

Technische Informationen und Verarbeitungsrichtlinie Technische Informationen und Verarbeitungsrichtlinie Produkt : TIKALFLEX TSC Teak Solutions Caulk Datum : 08 / 2016 Beschreibung Tikalflex TSC ist ein einkomponentiger neutral vernetzender Dichtstoff für

Mehr

Der Chlorit/Chlorat-Grenzwert der neuen DIN 19643

Der Chlorit/Chlorat-Grenzwert der neuen DIN 19643 Der Chlorit/Chlorat-Grenzwert der neuen DIN 19643 Grundlagen, Erfahrungen, Lösungen 64. Kongress für das Badewesen Stuttgart,. Oktober 2012 Der Service macht den Unterschied! Gliederung Was sind Chlorit

Mehr

AKRAPLAST Sistemi S.p.A. - I Novate Milanese (MI) - via Cascina del Sole, 70 Tel: (+39) Fax: (+39)

AKRAPLAST Sistemi S.p.A. - I Novate Milanese (MI) - via Cascina del Sole, 70 Tel: (+39) Fax: (+39) AUSSCHREIBUNGSTEXT Wandverglasung / Shedverglasung / abgehängtes Lichtband (1) aus Polycarbonat-Hohlkammer-Paneelen mit seitlicher Nut- und Federverbindung ohne Verbindungsprofile, UV-geschützt auf der

Mehr

Reinigungs- und Hygienetechnik

Reinigungs- und Hygienetechnik ecomed Sicherheit Reinigungs- und Hygienetechnik von Martin Lutz Grundwerk mit 49. Ergänzungslieferung ecomed Sicherheit Heidelberg Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 609 75660 8 Zu Inhaltsverzeichnis

Mehr

Schankanlagen Reinigung der Anlagen

Schankanlagen Reinigung der Anlagen Zur Erhaltung der Bierqualität ist die richtige und regelmäßige Schankanlagenreinigung wichtig. Je nach Ausstoß, Biersorte, Schankpausen und Art der Anlage variieren die Abstände der Reinigung. Eine rein

Mehr

Reinigungsmittel für die Schwimmbadpflege Stand 10/2002

Reinigungsmittel für die Schwimmbadpflege Stand 10/2002 Reinigungsmittel für die Schwimmbadpflege Stand 10/2002 SBF Wasser und Umwelt Niederlassung der H & C Schwimmbad-Chemie GmbH Hausanschrift: Moorbeerenweg 1 31228 Peine Postanschrift: Postfach 6009 31215

Mehr

Versorgung mit Trink- und Nutzwasser aus transportablen Behältern und Leitungsprovisorien ÖVGW-Richtlinie W 75 (2014)

Versorgung mit Trink- und Nutzwasser aus transportablen Behältern und Leitungsprovisorien ÖVGW-Richtlinie W 75 (2014) Versorgung mit Trink- und Nutzwasser aus transportablen Behältern und Leitungsprovisorien ÖVGW-Richtlinie W 75 (2014) Ing. Gerd ALBRECHT Innsbrucker Kommunalbetriebe AG 1 INHALT Anwendungsbereich Begriffsbestimmungen

Mehr

SurTec Technischer Brief

SurTec Technischer Brief Technischer Brief 10 Entphosphatieren von Werkstücken vor der Wärmebehandlung Am Beispiel der Schraubenherstellung Reiner Grün erstellt April 2002 bearbeitet Februar 2012 Stahldraht wird vor der Verformung,

Mehr

GORE-TEX GARMENT CARE INSTRUCTIONS EUROPE

GORE-TEX GARMENT CARE INSTRUCTIONS EUROPE GORE-TEX GARMENT CARE INSTRUCTIONS EUROPE March 28, 2013 BEKLEIDUNG EUROPA GORE-TEX Bekleidungsstücke sind nicht nur langlebig, sie sind auch sehr einfach zu pflegen. Regelmäßige Pflege gewährleistet die

Mehr

LITHOFIN. Produkte zum Reinigen, Schützen und Pflegen. REINIGUNGS- UND PFLEGEPRODUKTE

LITHOFIN. Produkte zum Reinigen, Schützen und Pflegen. REINIGUNGS- UND PFLEGEPRODUKTE LITHOFIN Produkte zum Reinigen, Schützen und Pflegen. REINIGUNGS- UND PFLEGEPRODUKTE LITHOFIN REINIGER ALLEX entfernt Grünbelag MN Außenreiniger entfernt pflanzliche und allgemeine Ablagerungen MN Grundreiniger

Mehr

Verbrennung und Dampferzeugung

Verbrennung und Dampferzeugung Institut für Energietechnik, Verbrennung und Dampferzeugung - universitäres Fernstudium Wasseraufbereitung, Kühlsysteme, Verschmutzungen im Dampferzeuger - Wasser und Wasseraufbereitung - Folie 2 von 30

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lehrerhandreichungen zu: "Der Kohlenstoffkreislauf"

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lehrerhandreichungen zu: Der Kohlenstoffkreislauf Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lehrerhandreichungen zu: "Der Kohlenstoffkreislauf" Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Schlagwörter Assimilation;

Mehr

Neu: ProCare Lab Maßgeschneiderte Prozesschemikalien für die analysenreine Aufbereitung von Laborglas

Neu: ProCare Lab Maßgeschneiderte Prozesschemikalien für die analysenreine Aufbereitung von Laborglas Neu: Maßgeschneiderte Prozesschemikalien für die analysenreine Aufbereitung von Laborglas Qualität von Miele Professional: Prozesschemikalien für die perfekte Aufbereitung von Laborglas und Laborutensilien

Mehr

KÜHLWASSER- PROGRAMM

KÜHLWASSER- PROGRAMM KÜHLWASSER- PROGRAMM www.brenntag.de Kühlwasserprogramm Brenntag GmbH ist die deutsche Landesgesellschaft der Brenntag-Gruppe, dem Weltmarktführer in der Chemiedistribution. Hinter Brenntag stehen mehr

Mehr

3.5 Wasseraufbereitung

3.5 Wasseraufbereitung 3.5 Wasseraufbereitung Wasserqualitäten Wasseraufbereitungsanlagen Lagerung und Verteilung von Reinstwasser Reindampferzeuger Wasserqualitäten Trinkwasser Gereinigtes Wasser Hochgereinigtes Wasser Wasser

Mehr

NEUTRALREINIGER ALKALISCHE REINIGER KOHLENWASSERSTOFFREINIGER SPEZIALREINIGER INDUSTRIE- REINIGER

NEUTRALREINIGER ALKALISCHE REINIGER KOHLENWASSERSTOFFREINIGER SPEZIALREINIGER INDUSTRIE- REINIGER NEUTRALREINIGER ALKALISCHE REINIGER KOHLENWASSERSTOFFREINIGER SPEZIALREINIGER INDUSTRIE- REINIGER INDUSTRIEREINIGER Für die Reinigung der Metalloberflächen bietet PETROFER ein breites Spektrum von Industrie

Mehr

Erstes Dämpferlager aus Cellasto und Ultramid. Einzigartige Kombination von Polyurethanlager mit Polyamidgehäuse spart 25% Gewicht ein

Erstes Dämpferlager aus Cellasto und Ultramid. Einzigartige Kombination von Polyurethanlager mit Polyamidgehäuse spart 25% Gewicht ein Erstes Dämpferlager aus Cellasto und Ultramid Einzigartige Kombination von Polyurethanlager mit Polyamidgehäuse spart 25% Gewicht ein Erstes Dämpferlager komplett aus Kunststoff Für die Stoßdämpfer der

Mehr

Vorteile der Reinigung von Biodiesel mittels Ionenaustauschern anstelle der üblichen Wäsche mit Wasser sind:

Vorteile der Reinigung von Biodiesel mittels Ionenaustauschern anstelle der üblichen Wäsche mit Wasser sind: Lewatit GF 202 ist ein makroporöses, mechanisch und chemisch sehr stabiles Kationenaustauscherharz mit Perlen einheitlicher Größe. Diese Monodispersität bewirkt eine hervorragende Austauschkinetik. Es

Mehr

kühlschmierstoffe Swisscool Magnum UX 200 Swisscool Magnum UX 250 F Swisscool Magnum UX 550 Swisscool Magnum UX 750

kühlschmierstoffe Swisscool Magnum UX 200 Swisscool Magnum UX 250 F Swisscool Magnum UX 550 Swisscool Magnum UX 750 Gültig bis 31.12.2017 kühlschmierstoffe Die Wassermischbaren Hochleistungskühlschmierstoffe für sämtliche Anwendungen Swisscool Magnum UX 200 Swisscool Magnum UX 250 F Swisscool Magnum UX 550 Swisscool

Mehr

REINIGUNGSHOCHKONZENTRATE INDUSTRIEREINIGUNG

REINIGUNGSHOCHKONZENTRATE INDUSTRIEREINIGUNG INDUSTRIEREINIGUNG Geschäftsführung Horst Kiesewetter GmbH Ute Kiesewetter, Uwe Rümenapp Die Horst Kiesewetter GmbH, mit Sitz in Leverkusen, ist Hersteller von Reinigungshochkonzentraten für Industrie

Mehr

STOCKMEIER Chemie Die Spezialisten für die Tankwagen- und Containerreinigung. Mit besten Verbindungen

STOCKMEIER Chemie Die Spezialisten für die Tankwagen- und Containerreinigung. Mit besten Verbindungen STOCKMEIER Chemie Die Spezialisten für die Tankwagen- und Containerreinigung Mit besten Verbindungen Auf gute Zusammenarbeit Die Entwicklung und Produktion von Spezialreinigern für die Tankwagen-, Container-

Mehr

Vertrieb und technische Beratung DANQUINSA GMBH

Vertrieb und technische Beratung DANQUINSA GMBH Vertrieb und technische Beratung DANQUINSA GMBH Postfach 147 D-72133 Dettenhausen Telefon 07157 /5225-0 Störrenstraße 30 D-72135 Dettenhausen Telefax 07157 /5225-22 BRD / GERMANY e-mail: info@danquinsa.de

Mehr

Täglich Wassertropfen mit einem weichen, fusselfreien Tuch entfernen, um Kalkflecken zu vermeiden.

Täglich Wassertropfen mit einem weichen, fusselfreien Tuch entfernen, um Kalkflecken zu vermeiden. Automatischer Wasseraustausch Wurde das Dusch-WC neu gestartet oder für mehr als Wochen nicht benutzt, wird das Gerät nach dem Einschalten mit Frischwasser gespült. Damit wird die Qualität des Duschwassers

Mehr

Schutz und Schönheit für Ihr Holz

Schutz und Schönheit für Ihr Holz Schutz und Schönheit für Ihr Holz Dauerhafter Schutz und optimale Pflege in individuellen Farben für Holzflächen im Außenbereich Conti Diffulan Wetterschutzlack für deckende/schützende Holzanstriche Wasserverdünnbar,

Mehr

Reinigungsanleitungen für Membranen

Reinigungsanleitungen für Membranen Produktinformation Reinigungsanleitungen für Membranen Im Folgenden werden generelle Hinweise zur Reinigung von Membranen gegeben. Weitergehende genaue Vorschriften zur Reinigung von Umkehrosmoseanlagen

Mehr

2009 PRODUKTÜBERSICHT

2009 PRODUKTÜBERSICHT 2009 PRODUKTÜBERSICHT DST-DEGREEZ/2 ph 7,1 Für alle Metalle, Legierungen und neutrale Öle verwendbar. DST-DEGREEZ/3 ms/cm > 5,5 ph 10,6 ms/cm > 4,0 Für die meisten Metalle und Legierungen verwendbar. Gute

Mehr

Sprüher & Kanne Aktivator Set Bedienungsanleitung

Sprüher & Kanne Aktivator Set Bedienungsanleitung Aktivierter Reiniger & Desinfektion Sprüher & Kanne Aktivator Set Bedienungsanleitung Vor Ort Produktion von aktivierter Reinigungs- und Desinfektionslösung Nur Wasser und Salz nötig Umweltverantwortlich

Mehr

Treffen Hygiene Netzwerk NWCH 8. Mai Agenda. Schulungen sind Standard. Weiterkommen ist HARTMANN.

Treffen Hygiene Netzwerk NWCH 8. Mai Agenda. Schulungen sind Standard. Weiterkommen ist HARTMANN. 8. Treffen Hygiene Netzwerk NWCH 8. Mai 2014 Agenda 08. Mai 2014 von 14:00 16:30 Uhr Traktandenliste Begrüssung, Programm, Ziele Informationen zum Netzwerk, Spielregeln, Homepage Fachlicher Input: Reinigung

Mehr

glücklich... Kaltbrünierung

glücklich... Kaltbrünierung Rostlos glücklich... Kaltbrünierung Korrosionsschutz-Depot, Dirk Schucht Friedrich-Ebert-Str. 12, D-90579 Langenzenn Beratung: +49 (0) 9101-6801, Bestellung: - 6845; Fax: - 6852 www.korrosionsschutz-depot.de

Mehr

TetraCon 325 TetraCon 325/C

TetraCon 325 TetraCon 325/C Bedienungsanleitung TetraCon 325 TetraCon 325/C Standard-Leitfähigkeitsmesszelle ba55301defs04 01/2009 TetraCon 325 / TetraCon 325/C Aktualität bei Drucklegung Fortschrittliche Technik und das hohe Qualitätsniveau

Mehr

SERVICE-BOOKLET Ihr Kaffeevollautomat

SERVICE-BOOKLET Ihr Kaffeevollautomat SERVICE-BOOKLET Ihr Kaffeevollautomat PFLEGEHINWEISE fur Ihren Kaffeevollautomaten Es ist wichtig, Ihr Produkt regelmäßig zu entkalken und zu reinigen, damit Sie jeden Tag die Kaffeespezialitäten Ihres

Mehr

, Dirk Schucht Friedrich-Ebert-Str. 12, D Langenzenn +49 (0) , ; Fax:

, Dirk Schucht Friedrich-Ebert-Str. 12, D Langenzenn +49 (0) , ; Fax: s... Rostlo h c i l k c glü Kaltbrünierung Korrosionsschutz-Depot, Dirk Schucht Friedrich-Ebert-Str. 12, D-90579 Langenzenn Beratung: +49 (0) 9101-6801, Bestellung: - 6845; Fax: - 6852 www.korrosionsschutz-depot.de

Mehr

Der Biotransmitter. CH-Produkt. Günstiger Preis, nur CHF Tage gratis ausprobieren!

Der Biotransmitter. CH-Produkt. Günstiger Preis, nur CHF Tage gratis ausprobieren! Der Biotransmitter Schutz vor Verkalkung durch Kalk im Wasser Bringt Energie in Ihr Wasser Macht Ihr Wasser zu Quellwasser Bekämpft Bakterien Keine Montage Kein Elektrisch oder Batterien Kein Salz oder

Mehr

3.5 Hydrolyse von Salzen. Aufgabe. Reagieren wässrige Salzlösungen neutral? Naturwissenschaften - Chemie - Säuren, Basen, Salze - 3 Salze

3.5 Hydrolyse von Salzen. Aufgabe. Reagieren wässrige Salzlösungen neutral? Naturwissenschaften - Chemie - Säuren, Basen, Salze - 3 Salze Naturwissenschaften - Chemie - Säuren, Basen, Salze - 3 Salze (P759800) 3.5 Hydrolyse von Salzen Experiment von: Phywe Gedruckt: 5.0.203 2:2:26 intertess (Version 3.06 B200, Export 2000) Aufgabe Aufgabe

Mehr

Anlagenbuch für Warmwasser-Heizungsanlagen

Anlagenbuch für Warmwasser-Heizungsanlagen Anlagenbuch für Warmwasser-Heizungsanlagen Kundendaten Materialien und Bestandteile der Heizungsanlage Vorname Name Wärmeerzeuger Guss Aluminium Straße PLZ, Ort Wärmetauscher Aluminium Aluminium-Silizium

Mehr

EMa Herstellung und Wissenswertes

EMa Herstellung und Wissenswertes EMa Herstellung und Wissenswertes Gleb Semenjuk - Fotolia.com EMa REZEPT EMa steht für EM aktiviert und kann durch Fermentation von EM 1 mit Zuckerrohrmelasse selbst hergestellt werden. Weitere gebräuchliche

Mehr

EMa Herstellung und Wissenswertes

EMa Herstellung und Wissenswertes EMa Herstellung und Wissenswertes Gleb Semenjuk - Fotolia.com EMa REZEPT EMa steht für EM aktiviert und kann durch Fermentation von EM 1 mit Zuckerrohrmelasse selbst hergestellt werden. Weitere gebräuchliche

Mehr

VE - Wasser für Heizungsanlagen. nach VDI 2035 Bl

VE - Wasser für Heizungsanlagen. nach VDI 2035 Bl VE - Wasser für Heizungsanlagen nach VDI 2035 Bl. 1 + 2 Heizungswasseraufbereitung Um die Heizungsanlagen vor Schäden, durch Korrosion und Steinbildung zu schützen, fordert der Verein Deutscher Ingenieure

Mehr

Reinigung von Druckleitungen. Luft-Wasser-Spülung LW87"

Reinigung von Druckleitungen. Luft-Wasser-Spülung LW87 Reinigung von Druckleitungen mittels Luft-Wasser-Spülung LW87" MTA Messtechnik GmbH, St. Veit an der Glan MTA Messtechnik GmbH 1 MTA Messtechnik GmbH Service und Produkte für Trinkwasser, Abwasser, Kraftwerke

Mehr

Multi-Reinigungsmittel mit Zusatzfunktionen (wie z. B. Klarspül-, Salz-, Glanzfunktion, etc.)

Multi-Reinigungsmittel mit Zusatzfunktionen (wie z. B. Klarspül-, Salz-, Glanzfunktion, etc.) Definition Reinigungsmittel Multitab Multi-Reinigungsmittel mit Zusatzfunktionen (wie z. B. Klarspül-, Salz-, Glanzfunktion, etc.) Klassikreiniger Reinigungsmittel ohne Zusatzfunktionen. Wenn Sie Klassikreiniger

Mehr

WASSERTRAUM - SCHWIMMBADTECHNIK INFORMIERT

WASSERTRAUM - SCHWIMMBADTECHNIK INFORMIERT WASSERTRAUM - SCHWIMMBADTECHNIK INFORMIERT Wasserwirbel. Die Broschüre für die perfekte Handhabung und Benutzung Ihres Schwimmbads. Wir zeigen Ihnen nützliche Tips und stellen zeitgleich wichtige Produkte

Mehr

Balkon- und Terrassenbeschichtung. Sto-Balkon- und Terrassenbeschichtungen. Reinigungshinweise

Balkon- und Terrassenbeschichtung. Sto-Balkon- und Terrassenbeschichtungen. Reinigungshinweise Balkon- und Terrassenbeschichtung Sto-Balkon- und Terrassenbeschichtungen Reinigungshinweise Allgemeine Hinweise Grundsätzlich ist die Verträglichkeit der zu reinigenden Beschichtung mit dem vorgesehenen

Mehr

Bericht über Forschungsprojekt der Robert Bosch GmbH mit dem Fraunhofer IPK

Bericht über Forschungsprojekt der Robert Bosch GmbH mit dem Fraunhofer IPK Bericht über Forschungsprojekt der Robert Bosch GmbH mit dem Fraunhofer IPK 1 Gliederung Reinigungsaufgabe Anforderungen & Zielsetzung Vorteile Anlagentechnik Voruntersuchungen am IPK Hauptuntersuchung

Mehr

AL-MEM AQUALOOP Membran. Montage- und Bedienungsanleitung WASSER IST UNSER ELEMENT. www.intewa.de

AL-MEM AQUALOOP Membran. Montage- und Bedienungsanleitung WASSER IST UNSER ELEMENT. www.intewa.de AL-MEM AQUALOOP Membran Montage- und Bedienungsanleitung WASSER IST UNSER ELEMENT www.intewa.de 1. Hinweis Technische Daten, Einsatzbereiche und Dimensionierungsgrundlagen zum vorliegenden Produkt finden

Mehr

PURELAB Chorus. Lösungen für Typ II Destillen-Ersatz und Typ III Primärgrad-Wasser

PURELAB Chorus. Lösungen für Typ II Destillen-Ersatz und Typ III Primärgrad-Wasser PURELAB Chorus Lösungen für Typ II Destillen-Ersatz und Typ III Primärgrad-Wasser Konfigurieren Sie Ihre Lösung Schritt 1: Wählen Sie Ihre Anlage Typische Anwendungen Wählen Sie die Verunreinigungen, die

Mehr

Solarliquid L gebrauchsfertig -22 C

Solarliquid L gebrauchsfertig -22 C PRODUKTINFORMATION Solarliquid L gebrauchsfertig -22 C Umweltfreundliches, gebrauchsfertiges Langzeit-Frostschutzmittel mit Korrosionsinhibitoren für thermische Solaranlagen (für Flach- und Vakuumröhrenkollektoren

Mehr

Grundlagenreihe Stromversorgungen und Verbraucher besonderer Art Teil 4 Unterbrechungsfreie Stromversorgungsanlagen (USV)

Grundlagenreihe Stromversorgungen und Verbraucher besonderer Art Teil 4 Unterbrechungsfreie Stromversorgungsanlagen (USV) Grundlagenreihe Stromversorgungen und Verbraucher besonderer Art Teil 4 Unterbrechungsfreie Stromversorgungsanlagen (USV) Batterien Wahl des Batterietyps Eine Batterie besteht aus miteinander verbundenen

Mehr

Systemübersicht DELTA MKS. Für Ihre Perfektion. Der richtige Korrosionsschutz für jeden Ihrer Einsatzbereiche. DELTA schützt Oberflächen.

Systemübersicht DELTA MKS. Für Ihre Perfektion. Der richtige Korrosionsschutz für jeden Ihrer Einsatzbereiche. DELTA schützt Oberflächen. DELTA MKS DELTA schützt Oberflächen. DELTA MKS Systemübersicht Für Ihre Perfektion Der richtige Korrosionsschutz für jeden Ihrer Einsatzbereiche DELTA -TONE DELTA -SEAL DELTA-PROTEKT DELTACOLL Sie wollen

Mehr