Zusammenfassung - Die Räuber von Friedrich Schiller

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Zusammenfassung - Die Räuber von Friedrich Schiller"

Transkript

1 Julia Hetzel Aus der Reihe: e-fellows.net stipendiaten-wissen e-fellows.net (Hrsg.) Band 349 Zusammenfassung - Die Räuber von Friedrich Schiller Referat / Aufsatz (Schule)

2

3 Die Räuber Friedrich Schiller Sturm & Drang Ort: Teutschland Zeit: ca. 2 Jahre I. Akt, 1. Szene: Franz, Der alte Moor Franken, Saal im Moorischen Schloss Brief aus Leipzig: Karl = mit Steckbrief gesuchter Bandit (mit 7 anderen) à Schande für Familie Franz überredet Vater sich von Karl abzuwenden aufgrund seiner Gesundheit (hinterlistig), Karl = Lieblingssohn à Franz eifersüchtig Fremdcharakterisierung von Karl (S.9) Eigencharakterisierung von Franz (S.13) Böses Ziel von Franz wird deutlich: Herr muss ich sein ; Andeutung auf Amalia I., 2. Szene: Karl, Spiegelberg; später: Schweizer, Grimm, Roller, Schufterle, Razmann Schenke an den Grenzen von Sachsen Kritik Karls an Herrschaftssystem in Deutschland (Tyrannei), will eine mächtige Republik erschaffen; Scham wegen Taten, Brief an Vater (Bitte um Vergebung) à Wunsch nach Hause zurückzukehren Spiegelberg: Überhblichkeit Brief von Franz: Verbannung aus Familie Spiegelberg ruft zur Bildung einer Räuberbande auf à Voraussetzung: Mut Ziele: Ruhm, Unsterblichkeit, Gleichgewicht der Güter (arm/reich) Wahl eines Oberhauptes à Karl, nimmt an aus Enttäuschung über Vater (Spiegelberg wütend) I., 3. Szene: Franz, Amalia Im Moorischen Schloss, Amalias Zimmer Vorwurf Amalias an Vater: Karl im Stich gelassen Abneigung gegen Franz (gottlos, abscheulich) Franz hasst Karl Liebeserklärung von Franz an Amalia (ist Karl treu, liebt ihn) Franz spielt Amalia gegen Franz aus (angebliche Untreue, Ring verschenkt) Karl soll Amalia an Karl abgetreten haben (Franz soll mit ihr zusammenkommen) à Seelenverwandte Karl und Franz gleiche Neigungen (angeblich) à Amalia: Verachtung Franz

4 II., 1.Szene: Franz, später: Hermann Franz Zimmer Monolog Franz: Plan Vater zu ermorden (nicht durch Gewalt, sondern durch eine Schreckensnachricht) Hermann will Rache gegenüber Moor (hat ihn beleidigt) und Karl (hat ihm Amalia weggeschnappt) à will, dass Franz Herr wird Versprechungen von Franz (Gold etc.) Franz manipuliert ihn, soll sich für Gesandten aus Böhmen ausgeben und verkünden, dass Karl tot sei à dann Amalia frei für Hermann bzw. Franz II., 2.Szene: Der alte Moor, Amalia, später: Hermann verkleidet, Franz Schlafzimmer des alten Moors Vater träumt von Karl (schlechtes Gewissen, Sehnsucht) Verzweiflung: stirbt ohne seinen Sohn Hermann: Karl in Leipzig studiert, durch Deutschland gezogen, Krieg Preußen Österreich, geht nach Böhmen (Aufruf Friedrichs), will Heldentod sterben, Treffen bei Prag: Tod Letzten Worte: Fluch des Vaters in den Tod getrieben; Amalia Porträt von Amalia für Franz: Symbol für Verkupplung Auf Schwert mit Blut: Franz, verlass meine Amalia nicht! Amalia denkt nun, er hätte sie nie geliebt Vater Schuldvorwürfe, auch gegen Franz (Fluch ihm eingeredet) Vater stirbt Franz = Herr: Pläne à Tyrannei über sein Land (Armut + Furcht) II., 3.Szene: Spiegelberg, Razmann, Räuberhaufen, später: Schwarz, Karl, Schweizer, Roller, Grimm, Schufterle, Pater Die böhmischen Wälder Spiegelberg: Luderleben (Streiche + Scherze) falscher Spiegelberg gehängt Voraussetzung Gauner: Nationalgenie Kunstgriffe/Tipps der Gaunerkunst und für Suche nach gutem Bandit Spiegelberg = Makler des Teufels Rauben des Mordens willen ß à Karl vergibt seinen Anteil für guten Zweck Roller gehängt à Karl wütend (Charakter: entschlossen) memento mori Karl hat Roller befreit à Erläuterung der Geschehnisse Schufterle unschuldiges Kind getötet à von Karl verbannt (Wut/Scham) Räuber umzingelt (in Unterzahl) à Pater macht Angebot: wenn Karl sich ergibt, sind die Hälfte seiner Verbrechen vergessen Aufzählung seiner Taten à lehnt Angebot ab (will Rache) Pater wendet sich an Räuber: können Karl ausliefern, dann frei Halten alle zu ihm (Karl hat versucht sie zu überreden ihn auszuliefern)

5 III., 1.Szene: Amalia, Franz, später: Hermann Im Garten Amalias Lied Trauerfeier alter Moor à Franz jetzt Herr Franz macht Amalia Heiratsantrag (will sie notfalls zwingen) à gibt ihm Ohrfeige à will sie zu Mätresse machen Liebt schlagfertige Frauen Amalia reißt ihm Schert weg (will sich vor sexuellen Übergriffen schützen) Entscheidung für Kloster Hermann hat schlechtes Gewissen à sagt ihr, dass Karl lebt und der alte Moor auch! III., 2.Szene: Die Räuber, später: Kosinsky Gegend an der Donau Karl: Lotto des Lebens Denkt schmerzlich an Amalia (nostalgisch + sentimental) Weltbeschreibung: will unbeschwerte Kindheit zurück Aber: schwört die Räuber nie zu verlassen Roller ist tot Kosinsky will sich anschließen à Lebensgeschichte ( Kläger wider die Gottheit ) Karl glaubt, dass er seelischen Schmerz eines Mörders nicht gewachsen ist (jung + unerfahren) Mörder: kein Triumph, kein Ansehen, sondern Fluch, Gefahr, Tod, Schande Will Kosinsky vor eigenen Fehlern beschützen (Vaterrolle) Unglücksgeschichte: Adliger in Bürgerliche (Amalia! à Namensvetterin) verliebt à Vorurteile des Adels aufgebrochen Gefängnis wegen Verrats à von Amalia frei gekauft (Mätresse des Fürsten) Angriff auf Minister vereitelt à Verbannung + Besitzlosigkeit à Rache Karl will nach Franken um Amalia zu sehen IV., 1.Szene: Karl, Kosinsky Ländliche Gegend um das Moorische Schloss Kosinsky wird vorgeschickt à Rolle: Karl = Graf von Brand, er = sein Knecht Monolog Karl (wehmütig): glückliche Kindheit, jetzt verzweifelter Mann Er will Amalia und seinen Vater wiedersehen

VORSCHAU. zur Vollversion. 1 Aufgabe vor dem Lesen 2. Aufgabe nach dem Lesen

VORSCHAU. zur Vollversion. 1 Aufgabe vor dem Lesen 2. Aufgabe nach dem Lesen 1 Aufgabe vor dem Lesen 2 Aufgabe nach dem Lesen Hinweis zur Ausgabe mit Audio-CD: 1. Szene = Track 2 2. Szene = Track 3 usw. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung in

Mehr

ein Mann aus Franken ein Mann aus Böhmen, später Räuber Amalia und Karl wollen heiraten.

ein Mann aus Franken ein Mann aus Böhmen, später Räuber Amalia und Karl wollen heiraten. Personen: Graf 1 Maximilian von Moor ( Der alte Moor ) Graf in Franken seine Söhne Karl Franz Amalia Karls Braut 2 Hermann Schweizer, Roller, Spiegelberg, Schwarz, Grimm, Razmann, Schufterle Kosinsky ein

Mehr

Handlungsübersicht zu FRIEDRICH SCHILLERS Die Räuber

Handlungsübersicht zu FRIEDRICH SCHILLERS Die Räuber Handlungsübersicht zu FRIEDRICH SCHILLERS Die Räuber Seiten Person Ort Inhalt Besonderheiten Bedeutung Vorrede Friedrich S.3-7 Schiller Jan Witt Geschrieben in der Ostermesse (1781) In der Vorrede versucht

Mehr

Friedrich Schiller. Die Räuber. Ein Schauspiel. Anaconda

Friedrich Schiller. Die Räuber. Ein Schauspiel. Anaconda Friedrich Schiller Die Räuber Ein Schauspiel Anaconda Das Schauspiel»Die Räuber«wurde erstmals 1781 von Schiller selbst auf eigene Kosten und unter der fingierten Ortsangabe»Frankfurt und Leipzig«veröffentlicht

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: "Die Räuber" von Friedrich von Schiller - Inhaltserläuterungen

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Die Räuber von Friedrich von Schiller - Inhaltserläuterungen Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: "Die Räuber" von Friedrich von Schiller - Inhaltserläuterungen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Inhaltserläuterungen

Mehr

/ Deutsch / Literatur / Schiller: Die Räuber / S. 1 von 12 Ramona Grotz: Charakterisierung Karl

/ Deutsch / Literatur / Schiller: Die Räuber / S. 1 von 12 Ramona Grotz: Charakterisierung Karl www.klausschenck.de / Deutsch / Literatur / Schiller: Die Räuber / S. 1 von 12 www.klausschenck.de / Deutsch / Literatur / Schiller: Die Räuber / S. 2 von 12 Werk: Schiller Die Räuber Thema: Charakterisierung

Mehr

Thema: Der edle Verbrecher Karl Moor und Goethes Prometheus können. gleichermaßen als Symbolfiguren der Sturm-und-Drang-Literatur gelten.

Thema: Der edle Verbrecher Karl Moor und Goethes Prometheus können. gleichermaßen als Symbolfiguren der Sturm-und-Drang-Literatur gelten. Dennis Strieder 1 Thema: Der edle Verbrecher Karl Moor und Goethes Prometheus können gleichermaßen als Symbolfiguren der Sturm-und-Drang-Literatur gelten. Stelle die Gemeinsamkeiten

Mehr

Die Räuber. Ein Drama von Friedrich Schiller

Die Räuber. Ein Drama von Friedrich Schiller Die Räuber Ein Drama von Friedrich Schiller Inhaltsverzeichnis Wer war Friedrich Schiller, sein Leben von 1759 bis 1788 Inhaltsangabe der Räuber Zeitliterarischer Hintergrund Friedrich Schiller Geboren

Mehr

Rolleninterview Amalia Interviewer: Guten Tag! Ich freue mich, dass Sie Zeit für dieses Interview finden konnten. Im Folgendem möchte ich ihnen gerne ein paar Fragen zur Rolle der Amalia stellen! Welche

Mehr

Präsident sagt Hofmarschall, daß Ferdinand und Lady Milford heiraten werden will, daß Hofmarschall die Nachricht verbreitet Hofmarschall freut sich

Präsident sagt Hofmarschall, daß Ferdinand und Lady Milford heiraten werden will, daß Hofmarschall die Nachricht verbreitet Hofmarschall freut sich 1.Akt Luise hat sich in den Sohn des Präsidenten verliebt (). Miller ist gegen diese Liebe, Grund: Er will sie mit verheiraten. Frau Millerin hat gegen die Bindung ihrer Tochter mit nichts einzuwenden,

Mehr

)Hl. Franz von Assisi) Allgemeines Friedensgebet

)Hl. Franz von Assisi) Allgemeines Friedensgebet Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens, dass ich liebe, wo man hasst; dass ich verzeihe, wo man beleidigt; dass ich verbinde, wo Streit ist; dass ich die Wahrheit sage, wo Irrtum ist; dass ich

Mehr

Stephan Tacke-Unterberg - SCHAUSPIEL -

Stephan Tacke-Unterberg - SCHAUSPIEL - Stephan Tacke-Unterberg - SCHAUSPIEL - Johann Christoph Friedrich von Schiller Schiller gilt als der bedeutendste deutsche Dramatiker. Seine Werke gehören zum Standardrepertoire der deutschen Theater.

Mehr

Die Ringparabel. (aus: Nathan der Weise von Gotthold Ephraim Lessing)

Die Ringparabel. (aus: Nathan der Weise von Gotthold Ephraim Lessing) Die Ringparabel (aus: Nathan der Weise von Gotthold Ephraim Lessing) Vor grauen Jahren lebt' ein Mann in Osten, Der einen Ring von unschätzbarem Wert' Aus lieber Hand besaß. Der Stein war ein Opal, der

Mehr

jemand segnet? Wie werde ich für andere zum Segen? 1- Mein erster Gedanke: Die verfehlte Wahrheit,

jemand segnet? Wie werde ich für andere zum Segen? 1- Mein erster Gedanke: Die verfehlte Wahrheit, Der Segen Heute geht es um das Thema Segen. Und aus diesem Grund möchte ich mit ihnen, die bekannteste Segnung der Bibel lesen, die Segnung Abrahams in 1 Mose 12, 1-2 Und der HERR sprach zu Abraham: Geh

Mehr

Verse und Bibelsprüche zur Beerdigung

Verse und Bibelsprüche zur Beerdigung 1 Der Herr ist nahe denen, die zerbrochenen Herzens sind und hilft denen, die ein zerschlagenes Gemüt haben Psalm 34, 19 2 Halte mich nicht auf, denn der Herr hat Gnade zu meiner Reise gegeben. Lasset

Mehr

Der gekreuzigte Jesus Quelle: Lukas 22,39-23,56

Der gekreuzigte Jesus Quelle: Lukas 22,39-23,56 Der gekreuzigte Jesus Quelle: Lukas 22,39-23,56 Jesus hat das Letzte Abendmahl mit seinen Jüngern gefeiert. Er hat ihnen das Gebot der Liebe gegeben und für uns alle zu seinem Vater gebetet. Jetzt steht

Mehr

LEBENSLAUF Friedrich von Schiller

LEBENSLAUF Friedrich von Schiller Ein Deutschprojekt der Klasse 10d (Frau Lange) Wir, die Klasse 10d, haben das Drama Die Räuber von Friedrich Schiller zusammen im Unterricht gelesen, diskutiert und dazu eine parallele Geschichte zu einer

Mehr

TAUFE VON MARKUS ENGFER GreifBar plus 307 am 15. April 2012 LIED: IN CHRIST ALONE BEGRÜßUNG WARUM TAUFEN WIR: MT 28,16-20

TAUFE VON MARKUS ENGFER GreifBar plus 307 am 15. April 2012 LIED: IN CHRIST ALONE BEGRÜßUNG WARUM TAUFEN WIR: MT 28,16-20 GreifBar Werk & Gemeinde in der Pommerschen Evangelischen Kirche TAUFE VON MARKUS ENGFER GreifBar plus 307 am 15. April 2012 LIED: IN CHRIST ALONE BEGRÜßUNG Herzlich willkommen: Markus, Yvette, gehört

Mehr

Friedrich Schiller: Die Räuber - Buch mit mp3-download

Friedrich Schiller: Die Räuber - Buch mit mp3-download Lektüre Durchblick Deutsch plus Friedrich Schiller: Die Räuber - Buch mit mp3-download Inhalt - - Interpretation von Detlev Mahnert 1. Auflage Friedrich Schiller: Die Räuber - Buch mit mp3-download Mahnert

Mehr

Ein Lieblingssohn Wird Ein Sklave

Ein Lieblingssohn Wird Ein Sklave Bibel für Kinder zeigt: Ein Lieblingssohn Wird Ein Sklave Text: Edward Hughes Illustration: Byron Unger und Lazarus Adaption: M. Kerr und Sarah S. Übersetzung: Aziz Saad Produktion: Bible for Children

Mehr

Die Handlung spielt zur Zeit des Dritten Kreuzzugs ( ) während eines Waffenstillstandes in Jerusalem.

Die Handlung spielt zur Zeit des Dritten Kreuzzugs ( ) während eines Waffenstillstandes in Jerusalem. Nathan der Weise ist der Titel und die Hauptfigur eines fünfaktigen Ideendramas von Gotthold Ephraim Lessing, das 1779 veröffentlicht und am 14. April 1783 in Berlin uraufgeführt wurde. Die Handlung spielt

Mehr

ARBEITSBLÄTTER 1/4 ANNE FRANK UND DER HOLOCAUST

ARBEITSBLÄTTER 1/4 ANNE FRANK UND DER HOLOCAUST ARBEITSBLÄTTER 1/4 ANNE UND ARBEITSBLATT 1 / GEFÜHLE UND EMOTIONEN 1. Verbinde das Bild mit dem entsprechenden Satz. 1 / 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 3 7 / 8 / 9 / 10 / 11 / 12 / 13 / 14 / 4 A. MUT - MUTIG

Mehr

Bruderschaft. Es ist nicht vorbei. Es ist nicht vorbei

Bruderschaft. Es ist nicht vorbei. Es ist nicht vorbei Trotz eisig Windes müssen wir gehen Den Weg gemeinsam zusammenstehen Die Wahrheit bleibt im Schnee verloren Wahrhaftigkeit kann so entstehen Die Reise führet uns weit hinfort Durch Wald und Flur zu jenem

Mehr

Lied Nr. 55 (Psalmen) Aus dem Leben in die Bibel. Aus der Bibel in das Leben.

Lied Nr. 55 (Psalmen) Aus dem Leben in die Bibel. Aus der Bibel in das Leben. Lied Nr. 55 (Psalmen) Aus dem Leben in die Bibel. Aus der Bibel in das Leben. Intro 1 Ein Gedicht Davids, zu begleiten mit Saiteninstrumenten. Putsch und Verrat HÖR MICH AN! 2 Gott, höre mein Gebet, wende

Mehr

Bibel für Kinder zeigt: Vierzig Jahre

Bibel für Kinder zeigt: Vierzig Jahre Bibel für Kinder zeigt: Vierzig Jahre Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Auf der Basis des englischen Originaltexts nacherzählt von Markus Schiller Produktion: Bible

Mehr

Sturm und Drang. Beispiel: Johann W. v. Goethe Prometheus, 1774

Sturm und Drang. Beispiel: Johann W. v. Goethe Prometheus, 1774 Sturm und Drang Die Geniezeit, nach dem Drama Sturm und Drang (ursprünglicher Titel Der Wirrwarr ) von F. M. Klinger (1766) genannte Epoche der deutschen Literatur von 1765 bis etwa 1790; eine Auflehnung

Mehr

Klagegebet. Gott, mein Gott, warum hast du uns verlassen?

Klagegebet. Gott, mein Gott, warum hast du uns verlassen? Klagegebet Gott, mein Gott, warum hast du uns verlassen? Täglich sterben Menschen einen qualvollen Tod. Unschuldige werden in Konflikte gezogen, und was machst du? Ich sehe nicht, dass du sie schützt.

Mehr

Vergeben lernen - Einführung. Die Kunst, innerlich frei zu leben

Vergeben lernen - Einführung. Die Kunst, innerlich frei zu leben Die Kunst, innerlich frei zu leben Vergebung, Versöhnung ist unsere Kernkompetenz Da kennen wir uns als Christen besonders gut aus. Das haben wir im Griff. Wozu noch eine Predigtserie? Behauptung: Manchmal

Mehr

Jesus ein guter Mensch oder doch mehr?

Jesus ein guter Mensch oder doch mehr? Benedikt Hitz 2. Abend Jesus ein guter Mensch oder doch mehr? «Gott ist ja ok, aber was ihr ständig mit diesem Jesus habt, das will mir nicht in den Kopf.» 1. Warum brauchen wir Jesus? Über ihn steht geschrieben:

Mehr

Die Gretchentragödie

Die Gretchentragödie Die Gretchentragödie Inhaltsverzeichnis Ablauf Aufbau der Gretchentragödie - Drama Charakter,, Echte Gretchen Gretchenfrage Gesellschaftlicher Konflikt Wer ist aktiver? Quellen Ablauf Straße 1: Faust spricht

Mehr

Bibel für Kinder. zeigt: Vierzig Jahre

Bibel für Kinder. zeigt: Vierzig Jahre Bibel für Kinder zeigt: Vierzig Jahre Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Auf der Basis des englischen Originaltexts nacherzählt von Markus Schiller Produktion: Bible

Mehr

Informieren und Erinnern: die Euthanasie-Verbrechen und die Tiergarten-Straße 4 in Berlin

Informieren und Erinnern: die Euthanasie-Verbrechen und die Tiergarten-Straße 4 in Berlin Wörterbuch Manche Wörter sind in diesem Text unterstrichen. Zum Beispiel das Wort Euthanasie. Die unterstrichenen Wörter werden am Ende des Textes in einem Wörterbuch erklärt. 1 Informieren und Erinnern:

Mehr

Fastenpredigt am 16. März in der Basilika Rankweil Kaplan Mag. Rainer Büchel, Götzis und Altach

Fastenpredigt am 16. März in der Basilika Rankweil Kaplan Mag. Rainer Büchel, Götzis und Altach Fastenpredigt am 16. März in der Basilika Rankweil Kaplan Mag. Rainer Büchel, Götzis und Altach Liebe Schwestern, liebe Brüder! Das übergeordnete Thema für die Fastenpredigten in der Basilika Rankweil

Mehr

Ansprache Mutter Theresas anlässlich der Verleihung des Friedensnobelpreises am in Oslo:

Ansprache Mutter Theresas anlässlich der Verleihung des Friedensnobelpreises am in Oslo: Ansprache Mutter Theresas anlässlich der Verleihung des Friedensnobelpreises am 10.12.1979 in Oslo: Lasst uns alle zusammen Gott danken für die wundervolle Gelegenheit, gemeinsam die Freude ausdrücken

Mehr

[Bühnenbild]: Juli, 1914, Deutschland. Das Wohnzimmer einer bürgerlichen Familie, Abend.] Hans Heinrich Hans: Heinrich: Hans: Heinrich: Hans:

[Bühnenbild]: Juli, 1914, Deutschland. Das Wohnzimmer einer bürgerlichen Familie, Abend.] Hans Heinrich Hans: Heinrich: Hans: Heinrich: Hans: Stark durch Einheit 1a [Bühnenbild]: Juli, 1914, Deutschland. Das Wohnzimmer einer bürgerlichen Familie, Abend.] Zwei Jungen erscheinen, Hans und sein Bruder Heinrich, von der Eckhardt Familie. Sie reden.

Mehr

Der Himmel, Gottes herrliche Wohnstätte

Der Himmel, Gottes herrliche Wohnstätte Bibel für Kinder zeigt: Der Himmel, Gottes herrliche Wohnstätte Text: Edward Hughes Illustration: Lazarus Adaption: Sarah S. Übersetzung: Siegfried Grafe Produktion: Bible for Children www.m1914.org BFC

Mehr

Beethovens Kindheit. Beethovens Romanzen. Graphic Novel von Julia Gawlytta*

Beethovens Kindheit. Beethovens Romanzen. Graphic Novel von Julia Gawlytta* Beethovens Kindheit Beethovens Romanzen Graphic Novel von Julia Gawlytta* Beethovens Kindheit Antonies Geschichte oder: Es war einmal... Beethovens Mutter stirbt Ein neuer Lebensabschnitt Beethovens Klavierschülerinnen

Mehr

Ewige Errettung Joh 10, u.a.

Ewige Errettung Joh 10, u.a. Ewige Errettung Joh 10, u.a. Auszug Glaubensbekenntnis Alle wahren Gläubigen können auf der Grundlage der Autorität des Wortes Gottes wissen, daß sie errettet sind (1Joh 5,13; Röm 5,1). Diejenigen, die

Mehr

Der HERR wird es richten. S. Dreier 10 August 2015

Der HERR wird es richten. S. Dreier 10 August 2015 Diese unteren Zeilen habe ich von Hands-for-Charity runterkopiert. Damit soll gesagt sein, das dies Frau Barthels ganz persönliche Daten sind, die sie selber aller Welt veröffentlichte. Somit soll alle

Mehr

Lernbegleiter im Konfirmandenkurs

Lernbegleiter im Konfirmandenkurs Lernbegleiter im Konfirmandenkurs Das Vaterunser 1 Vater unser im Himmel! Geheiligt werde dein Name. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute.

Mehr

Lektüren. Siegfrieds Tod. Deutsch als Fremdsprache. nach Motiven aus dem Nibelungenlied frei erzählt von Franz Specht. Leichte Literatur.

Lektüren. Siegfrieds Tod. Deutsch als Fremdsprache. nach Motiven aus dem Nibelungenlied frei erzählt von Franz Specht. Leichte Literatur. Lektüren Siegfrieds Tod Deutsch als Fremdsprache nach Motiven aus dem Nibelungenlied frei erzählt von Franz Specht Niveau Leichte Literatur 1 Kommt und hört! 1 Hallo Leute! Kommt mal her! Kommt zu Sibylla!

Mehr

Schiller: Die Räuber 4. Charakterisierung: Spiegelberg / andere Personen

Schiller: Die Räuber 4. Charakterisierung: Spiegelberg / andere Personen www.klausschenck.de / Deutsch / 12.1: Caroline / Seite 2 von 1 Gliederung Seite 1. Einleitung S. 3 2. Moritz Spiegelberg S. 4 2.1 Biographie von Spiegelberg S. 4 2.2 Interpretation des Namens Spiegelberg

Mehr

Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen Jugendgottesdienst 17. September Hildegard von Bingen Material: (http://home.datacomm.ch/biografien/biografien/bingen.htm) Bilder Begrüßung Thema Typisch für die Katholische Kirche ist, das wir an heilige

Mehr

Jeremia, ein Mann mit Tränen

Jeremia, ein Mann mit Tränen Bibel für Kinder zeigt: Jeremia, ein Mann mit Tränen Text: Edward Hughes Illustration: Jonathan Hay Adaption: Mary-Anne S. Übersetzung: Siegfried Grafe Produktion: Bible for Children www.m1914.org 2013

Mehr

Sprüche für die Parte und das Andenkenbild

Sprüche für die Parte und das Andenkenbild (1) Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot, nur fern! Tot ist nur, wer vergessen wird. (7) Wir sind nur Gast auf Erden und wandern ohne Ruh`, mit mancherlei Beschwerden der ewigen Heimat zu.

Mehr

Gott ist Geist und Liebe...

Gott ist Geist und Liebe... Gott ist Geist und Liebe... Lasst uns Ihn anbeten und Ihm gehorchen gemäss dem, was Er ist 11/21/05 Ein Brief von Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören Denkt daran, wenn ihr das Wort Gottes

Mehr

1 JOHANNES 1:1 1 1 JOHANNES 2:2 1 JOHANNES. gesehen haben mit unsern Augen, das wir beschaut haben und unsre Hände betastet haben, vom Wort des Lebens

1 JOHANNES 1:1 1 1 JOHANNES 2:2 1 JOHANNES. gesehen haben mit unsern Augen, das wir beschaut haben und unsre Hände betastet haben, vom Wort des Lebens 1 JOHANNES 1:1 1 1 JOHANNES 2:2 1 JOHANNES 1 Das da von Anfang war, das wir gehört haben, das wir gesehen haben mit unsern Augen, das wir beschaut haben und unsre Hände betastet haben, vom Wort des Lebens

Mehr

Predigt für den Altjahrsabend / Jahreswechsel

Predigt für den Altjahrsabend / Jahreswechsel Predigt für den Altjahrsabend / Jahreswechsel Kanzelgruß: Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Das Wort Gottes für diese

Mehr

Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken

Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken (an den Abenden, an denen der Verstorbene über Erden steht) Wir glauben nicht an den Tod, sondern an das Leben! Wir sind hier versammelt, um für unseren Verstorbenen

Mehr

Schutzgebete. Russisch orthodoxe Kirchengemeinde Hl. Prophet Elias Stuttgart elias.com

Schutzgebete. Russisch orthodoxe Kirchengemeinde Hl. Prophet Elias Stuttgart  elias.com Schutzgebete Russisch orthodoxe Kirchengemeinde Hl. Prophet Elias Stuttgart www.prophet elias.com Schutzgebete Schutzgebete aus den Psalmen Der Herr behütet mich und nichts wird mir mangeln. Er lagert

Mehr

Matthäus 5,5 Christus spricht: Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen.

Matthäus 5,5 Christus spricht: Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen. Das Evangelium nach Matthäus Matthäus 4, 4 Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jedem Wort, das aus dem Mund Gottes geht. Matthäus 5,5 Christus spricht: Selig sind die Sanftmütigen;

Mehr

Daniel in der Löwengrube

Daniel in der Löwengrube Bibel für Kinder zeigt: Daniel in der Löwengrube Text: Edward Hughes Illustration: Jonathan Hay Adaption: Mary-Anne S. Übersetzung: Siegfried Grafe Produktion: Bible for Children www.m1914.org 2013 Bible

Mehr

Das Mädchen mit Feuer in ihrem Blu. Danielle Curmi

Das Mädchen mit Feuer in ihrem Blu. Danielle Curmi Das Mädchen mit Feuer in ihrem Blu Danielle Curmi A Storybird Das Mädchen mit Feuer in ihrem Blu By Danielle Curmi Illustrated by Inkymum Published on April 27, 2017 Storybird 2017. All rights reserved.

Mehr

Ein Mann Von Gott Gesandt

Ein Mann Von Gott Gesandt Bibel für Kinder zeigt: Ein Mann Von Gott Gesandt Text: Edward Hughes Illustration: Byron Unger und Lazarus Adaption: E. Frischbutter und Sarah S. Übersetzung: Helmut Zimmermann Produktion: Bible for Children

Mehr

Bibel für Kinder zeigt: Daniel in der Löwengrube

Bibel für Kinder zeigt: Daniel in der Löwengrube Bibel für Kinder zeigt: Daniel in der Löwengrube Text: Edward Hughes Illustration: Jonathan Hay Adaption: Mary-Anne S. Übersetzung: Siegfried Grafe Produktion: Bible for Children www.m1914.org 2013 Bible

Mehr

2. Sonntag im Advent Predigt über Jesaja 63,15-64, Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

2. Sonntag im Advent Predigt über Jesaja 63,15-64, Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Predigten von Pastorin Julia Atze 2. Sonntag im Advent Predigt über Jesaja 63,15-64,3 10.12.2017 Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. wann reißt der Himmel auf? Als die Band

Mehr

TRAUSPRÜCHE AUS DER BIBEL

TRAUSPRÜCHE AUS DER BIBEL TRAUSPRÜCHE AUS DER BIBEL Die Wege des Herrn sind lauter Güte und lehre mich deine Steige. Psalm 25,10 Denn du bist meine Zuversicht, Herr, mein Gott, meine Hoffnung von meiner Jugend an. Psalm 1,5 Weise

Mehr

Hartmut Wendland MARIA MAGDALENA. Kantate für Sopran, Bariton und gemischten Chor

Hartmut Wendland MARIA MAGDALENA. Kantate für Sopran, Bariton und gemischten Chor Hartmut Wendland MAGDALENA Kantate für Sopran, Bariton und gemischten Chor 1996 Irgendwo auf dieser Welt stirbt jetzt ein Mensch. Irgendwo auf dieser Welt wird jetzt ein Kind geboren. Irgendwo auf dieser

Mehr

Familiengottesdienst zum Palmsonntag 05.April 2009

Familiengottesdienst zum Palmsonntag 05.April 2009 Familiengottesdienst zum Palmsonntag 05.April 2009 Begrüßung: 1 Heute haben wir uns vor der Kirche versammelt; von hier werden wir später gemeinsam in die Kirche einziehen. Es beginnt eine heilige Zeit,

Mehr

Träume und Wünsche. Ich wollte die Welt und bekam das Leben. Ich bin aufgewachsen. Ich wollte spielen und bekam Hausaufgaben

Träume und Wünsche. Ich wollte die Welt und bekam das Leben. Ich bin aufgewachsen. Ich wollte spielen und bekam Hausaufgaben Ich wollte die Welt das Leben Träume und Wünsche Ich bin aufgewachsen Ich wollte spielen Hausaufgaben Ich wollte fliegen Füße Ich ging Ich wollte hassen ein Herz ich habe geliebt ich wollte ignorieren

Mehr

JESUS GEHT IN SOUVERÄNER FREIHEIT IN DEN TOD - FÜR UNS 1 Die Hinrichtung eines Unschuldigen ist ein abscheuliches Verbrechen.

JESUS GEHT IN SOUVERÄNER FREIHEIT IN DEN TOD - FÜR UNS 1 Die Hinrichtung eines Unschuldigen ist ein abscheuliches Verbrechen. 1 JESUS GEHT IN SOUVERÄNER FREIHEIT IN DEN TOD - FÜR UNS 1 Die Hinrichtung eines Unschuldigen ist ein abscheuliches Verbrechen. Die kommunistischen und nationalsozialistischen Diktaturen haben das im 20.

Mehr

Die Träger des Lichts

Die Träger des Lichts Die Träger des Lichts Ein Abhandlung über den Glauben an Myria Von Gilor Sereos Wieso glauben wir an Myria? Gibt es Myria wirklich? Was tut Sie gegen die Untoten? Gibt es noch andere Götter außer Ihr?

Mehr

Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist die Liebe.

Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist die Liebe. Ich lese aus dem ersten Johannesbrief 4, 7-12 Ihr Lieben, lasst uns einander lieb haben; denn die Liebe ist von Gott, und wer liebt, der ist von Gott geboren und kennt Gott. Wer nicht liebt, der kennt

Mehr

Predigt vom 9. Juli 2017 zu Genesis (1. Buch Mose) 50, 15-21

Predigt vom 9. Juli 2017 zu Genesis (1. Buch Mose) 50, 15-21 Glück oder Pech? wer weiss! Predigt vom 9. Juli 2017 zu Genesis (1. Buch Mose) 50, 15-21 Liebe Gemeinde! Ein Bauer hatte sehr mageres Land zu beackern, nur einen Sohn, der ihm half, und nur ein Pferd zum

Mehr

ISBN Best.-Nr.: Auflage 2011 CMV, Bielefeld

ISBN Best.-Nr.: Auflage 2011 CMV, Bielefeld ISBN 3-932308-68-9 Best.-Nr.: 30868 2. Auflage 2011 CMV, Bielefeld Da die Texte der Lieder zum großen Teil urheberrechtlich geschützt sind, ist das Kopieren der Lieder grundsätzlich nicht erlaubt. 1 Text:

Mehr

Warum? Was wuerdest Du fuer eine Welt erschaffen Wenn Du Gott waerst?

Warum? Was wuerdest Du fuer eine Welt erschaffen Wenn Du Gott waerst? Warum? Wenn Gott allwissend, allmaechtig und voller Liebe ist... Wuerde er dann eine Welt wie unsere erschaffen? Was wuerdest Du fuer eine Welt erschaffen Wenn Du Gott waerst? --Eine Welt ohne Leiden --Eine

Mehr

Lernverse für den Konfi-Unterricht

Lernverse für den Konfi-Unterricht Lernverse für den Konfi-Unterricht Das Glaubensbekenntnis Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde. Und an Jesus Christus, seinen eingeborenen Sohn, unseren

Mehr

Ein Mann Von Gott Gesandt

Ein Mann Von Gott Gesandt Bibel für Kinder zeigt: Ein Mann Von Gott Gesandt Text: Edward Hughes Illustration: Byron Unger und Lazarus Adaption: E. Frischbutter und Sarah S. Übersetzung: Helmut Zimmermann Produktion: Bible for Children

Mehr

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen.

Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen. Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Amen. Liebe Gemeinde, Du bleibst an meiner Seite, du schämst dich nicht für mich.

Mehr

34. Sonntag im Jahreskreis - Christkönigssonntag - Lk 23, C - Jesus, denk an mich, wenn du in deiner Macht als König kommst

34. Sonntag im Jahreskreis - Christkönigssonntag - Lk 23, C - Jesus, denk an mich, wenn du in deiner Macht als König kommst 34. Sonntag im Jahreskreis - Christkönigssonntag - Lk 23, 35-43 - C - Jesus, denk an mich, wenn du in deiner Macht als König kommst Wir hören König und denken an Macht und Glanz auf der einen, gehorsame

Mehr

Gott, ich will von dir erzählen in der Gemeinde singen und beten. Du kümmerst dich um Arme und Kranke, Gesunde, Alte und Kinder.

Gott, ich will von dir erzählen in der Gemeinde singen und beten. Du kümmerst dich um Arme und Kranke, Gesunde, Alte und Kinder. Nach Psalm 22 Gott, wo bist du? Gott, ich fühle mich leer, ich fühle mich allein. Ich rufe laut nach dir wo bist du? Ich wünsche mir Hilfe von dir. Die Nacht ist dunkel. Ich bin unruhig. Du bist für mich

Mehr

Szenarium Emilia Galotti

Szenarium Emilia Galotti Szenarium Emilia Galotti Akt Szene Ort Personen Geschehen 1 Der Prinz schaut sich Post an, Kammerdiener läßt Conti und Marchese rufen Conti, Der Prinz Conti erzählt Prinz von zwei Porträts Der Prinz Conti

Mehr

Samuel, Gottes Kindlicher Diener

Samuel, Gottes Kindlicher Diener Bibel für Kinder zeigt: Samuel, Gottes Kindlicher Diener Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children

Mehr

ASCHERMITTWOCH

ASCHERMITTWOCH ASCHERMITTWOCH 18.02.2015 Eingangslied 744 Herr Gott vor dem wir treten Kyrie 163, 4 Nach der Lesung 639, 1 Erbarme dich meiner o Gott O d e r 745 Herr du kamst uns zu erlösen Christusruf 176, 5 Zur Aschenkreuzausteilung

Mehr

2 TIRAGE À PART ÉDITIONS DE L'ACADÉMIE DE LA RÉPUBLIQUE SOCIALISTE DE ROUMANIE

2 TIRAGE À PART ÉDITIONS DE L'ACADÉMIE DE LA RÉPUBLIQUE SOCIALISTE DE ROUMANIE Cahiers de linguistique théorique et appliquée 10 1973 Fasc. 2 TIRAGE À PART ÉDITIONS DE L'ACADÉMIE DE LA RÉPUBLIQUE SOCIALISTE DE ROUMANIE 1973 ÜBER DIE MATEHMATISCH-LINGUISTISCHE ANALYSIS DES DRAMAS

Mehr

Das Thema ist heute: Gemeinsam sind wir stark Den Glauben in Beziehungen leben. 3 Punkte für die Predigt: 1. Der Schatz der Freundschaft

Das Thema ist heute: Gemeinsam sind wir stark Den Glauben in Beziehungen leben. 3 Punkte für die Predigt: 1. Der Schatz der Freundschaft 21.10.2012 Ev. St.-Markus-Gemeinde, Bremen 1 Bekanntmachungen Orgelvorspiel Thema: Gemeinsam sind wir stark Den Glauben in Beziehungen leben. - Pred 4,9-10 Lied: Du tust im Innern meiner Seele gut Psalm

Mehr

Endlich Ich. Predigt zum 2. Sonntag nach Trinitatis. Das Predigtwort 1. Korinther 9,16-23

Endlich Ich. Predigt zum 2. Sonntag nach Trinitatis. Das Predigtwort 1. Korinther 9,16-23 Endlich Ich. Predigt zum 2. Sonntag nach Trinitatis Das Predigtwort 1. Korinther 9,16-23 Denn dass ich das Evangelium predige, dessen darf ich mich nicht rühmen; denn ich muss es tun. Und wehe mir, wenn

Mehr

V: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes A: Amen. V: Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn. A: Der Himmel und Erde erschaffen hat.

V: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes A: Amen. V: Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn. A: Der Himmel und Erde erschaffen hat. Eröffnung V: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes A: Amen V: Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn. A: Der Himmel und Erde erschaffen hat. Eröffnungsworte 1 allgemein Wir trauern um

Mehr

Offb. 3,14ff. Evangelisch - Freikirchliche Gemeinde Meschede - Kreuzkirche Back to the roots

Offb. 3,14ff. Evangelisch - Freikirchliche Gemeinde Meschede - Kreuzkirche Back to the roots Offb. 3,14ff. 14 Schreibe diesen Brief dem Engel der Gemeinde in Laodizea. Das ist die Botschaft dessen, der das Amen ist - der treue und wahrhaftige Zeuge, der Anfang der Schöpfung Gottes: 15 Ich weiß

Mehr

Gott ist Liebe. 1. Johannes 4, 16-21

Gott ist Liebe. 1. Johannes 4, 16-21 Gott ist Liebe 1. Johannes 4, 16-21 1. Johannes 4, 16-21 (ÜS: Volx-Bibel) 16 Das haben wir kapiert und da drauf vertrauen wir auch ganz fest. Wir vertrauen da drauf, dass Gott uns liebt. Er selber ist

Mehr

...an den Vater, den Allmächtigen. Credo III BnP

...an den Vater, den Allmächtigen. Credo III BnP ...an den Vater, den Allmächtigen Credo III BnP 21.5.2017 Unsere Beziehungen Unsere wichtigsten menschlichen Beziehungen bauen Identität auf In Umfragen, was Menschen am meisten fürchten, gehört die Angst

Mehr

HGM Hubert Grass Ministries. Partnerletter 7/16. Der Segensbund

HGM Hubert Grass Ministries. Partnerletter 7/16. Der Segensbund HGM Hubert Grass Ministries Partnerletter 7/16 Der Segensbund Gott segnete Israel, wenn sie ihn suchten und seine Ordnungen befolgten. Der Segen, Gottes Kraft für Erfolg und Wohlstand wirkte und gab ihnen

Mehr

31. Sonntag im Jahreskreis - LJ C 3. November 2013

31. Sonntag im Jahreskreis - LJ C 3. November 2013 31. Sonntag im Jahreskreis - LJ C 3. November 2013 Lektionar III/C,376: Weish 11,22 12,2; 2. L 2 Thess 1,11 2,2; Ev Lk 19,1 10 Warum wurde Gott Mensch? Eine spannende Frage, die wir immer wieder stellen

Mehr

Alternativen des Trau-Versprechens

Alternativen des Trau-Versprechens Alternativen des Trau-Versprechens N., vor Gottes Angesicht nehme ich dich an als meinen Mann. Ich verspreche dir die Treue in guten und bösen Tagen, in Gesundheit und Krankheit, bis der Tod uns scheidet.

Mehr

Auf Wiedersehen Pharao!

Auf Wiedersehen Pharao! Bibel für Kinder zeigt: Auf Wiedersehen Pharao! Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Auf der Basis des englischen Originaltexts nacherzählt von Markus Schiller Produktion:

Mehr

Bibel für Kinder zeigt: Auf Wiedersehen Pharao!

Bibel für Kinder zeigt: Auf Wiedersehen Pharao! Bibel für Kinder zeigt: Auf Wiedersehen Pharao! Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Auf der Basis des englischen Originaltexts nacherzählt von Markus Schiller Produktion:

Mehr

KONFI-LERNHEFT Worte zum christlichen Glauben und Leben

KONFI-LERNHEFT Worte zum christlichen Glauben und Leben KONFI-LERNHEFT Worte zum christlichen Glauben und Leben Evangelische Kirchengemeinde Bempflingen www.ev-kirche-bempflingen.de Name: Checkliste 1. Gottes Wort als Wegbegleiter 2. Das Evangelium in Kurzform

Mehr

A. Israels Untreue und Halsstarrigkeit in der Vergangenheit:

A. Israels Untreue und Halsstarrigkeit in der Vergangenheit: Bibelkunde Pastor Tim Kelly Bibelgemeinde Meine 5.Mose I. Die historische Situation zur Zeit der Abfassung: In 5.Mose steht Israel unmittelbar davor, das verheißene Land in Besitz zu nehmen. Da sie 38

Mehr

Themen Märchenverfilmung, Tod in der Familie, Abenteuer, Mut, Sehnsucht

Themen Märchenverfilmung, Tod in der Familie, Abenteuer, Mut, Sehnsucht Anregungen für den Unterricht JOHAN UND DER FEDERKÖNIG RESAN TILL FJÄDERKUNGENS RIKE Dänemark/Schweden 2014 Regie: Esben Toft Jacobsen Animation, 78 min Empfohlen ab 8 Jahren Themen Märchenverfilmung,

Mehr

Versöhnt mit dem Vater. Über das Geheimnis der Beichte Believe and Pray,

Versöhnt mit dem Vater. Über das Geheimnis der Beichte Believe and Pray, Versöhnt mit dem Vater Über das Geheimnis der Beichte Believe and Pray, 18.9.2016 Schuld und Sünde Was ist Schuld? Ein komplexer Begriff! Verfehlung gegen etwas Gesolltes zwischen Menschen (sittlich, moralisch,

Mehr

Liturgievorschlag für den Ostersonntag 2015

Liturgievorschlag für den Ostersonntag 2015 Liturgievorschlag für den Ostersonntag 2015 Beginn Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaft auferstanden. Halleluja! Diesem Ostergruß, der alle Christen verbindet, schließen wir uns an und beginnen unseren

Mehr

«Ich will wissen, was ich glaube!»

«Ich will wissen, was ich glaube!» «Ich will wissen, was ich glaube!» Kursaufbau Teil I: You Belong Erschaffen Erlöst Erfüllt Teil II: You Believe Die Bibel Der Bund Das Bekenntnis Teil III: You Behave Freiheit Friede Fülle Kursablauf Begrüssung

Mehr

Predigt in der Justizvollzugsanstalt Sehnde 18. März Es gilt des gesprochene Wort-

Predigt in der Justizvollzugsanstalt Sehnde 18. März Es gilt des gesprochene Wort- Predigt in der Justizvollzugsanstalt Sehnde 18. März 2012 -Es gilt des gesprochene Wort- "Du bist meine Zuversicht, Herr, mein Gott, meine Hoffnung von meiner Jugend an, Auf dich habe ich mich verlassen

Mehr

Aufführung am im Elisabeth-Haus der Ev. Kirchengemeinde Roßdorf

Aufführung am im Elisabeth-Haus der Ev. Kirchengemeinde Roßdorf Aufführung am 31.08.2013 im Elisabeth-Haus der Ev. Kirchengemeinde Roßdorf Gespannte Erwartung Begrüßung und rätselhafter Start Fronarbeit der Bauern im Rheintal für den Vater des Grafen Wilhelm Ungenügende

Mehr

"DER INITIATIONSRITUS UM SIGURD":

DER INITIATIONSRITUS UM SIGURD: "DER INITIATIONSRITUS UM SIGURD": R.CH.: "DER INITIATIONSRITUS UM SIGURD": "ALLE INITIATIONSRITEN" -SO ROBERT CHARROUX -"WURDEN IN DER SIGURD-LEGENDE KONZENTRIERT". - -DER SKANDINAVISCHE "SIGURD" -ENTSPRICHT

Mehr

Bibel für Kinder. zeigt: Der Verlorene Sohn

Bibel für Kinder. zeigt: Der Verlorene Sohn Bibel für Kinder zeigt: Der Verlorene Sohn Text: Edward Hughes Illustration: Lazarus Adaption: Ruth Klassen und Sarah S. Übersetzung: Siegfried Grafe Produktion: Bible for Children www.m1914.org BFC PO

Mehr

Das Zeitalter Bismarcks Deutschland im 19. Jahrhundert Erzählt von dem Historiker Helmut Rumpler

Das Zeitalter Bismarcks Deutschland im 19. Jahrhundert Erzählt von dem Historiker Helmut Rumpler Das Zeitalter Bismarcks Deutschland im 19. Jahrhundert Erzählt von dem Historiker Helmut Rumpler Teil 1 5 Ö1 - Betrifft:Geschichte Redaktion: Martin Adel und Robert Weichinger Sendedatum: 12. 16. April

Mehr

PROLOG ERSTER AKT CHARLES WAY: AUF DER SUCHE NACH ODYSSEUS [01] "KRIEGSTANZ" / GUERREROS. ["Kriegstanz" / Guerreros <odisea07_3m1>]

PROLOG ERSTER AKT CHARLES WAY: AUF DER SUCHE NACH ODYSSEUS [01] KRIEGSTANZ / GUERREROS. [Kriegstanz / Guerreros <odisea07_3m1>] PROLOG ERSTER AKT [6] Musik. Dann, wie wenn am Himmel über dem Hafen ein Sperling von einem Adler gejagt und in seinen Krallen zerquetscht wird. Das könnte z. B. durch Percussion angedeutet werden. EIN

Mehr

William Shakespeare - Romeo und Julia. Personenverzeichnis:

William Shakespeare - Romeo und Julia. Personenverzeichnis: William Shakespeare - Romeo und Julia Personenverzeichnis: Escalus - Prinz von Verona Graf Paris - Verwandter des Prinzen Montague Häupter zweier Häuser, welche Capulet welche im Zwist miteinander sind

Mehr

Dass er mich nie verlassen wird, herfürtritt - um mich aus meinen Ängsten zu reißen! - Kraft Seiner Angst und Pein!

Dass er mich nie verlassen wird, herfürtritt - um mich aus meinen Ängsten zu reißen! - Kraft Seiner Angst und Pein! Lied vor der Predigt: O Haupt voll Blut und Wunden (Strophe) Wenn ich einmal soll scheiden, so scheide nicht von mir. Wenn ich den Tod soll leiden, so tritt Du dann herfür. Wenn mir am Allerbängsten wird

Mehr