Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Innovation, Wissenschaft. und Forschung. für das Haushaltsjahr

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Innovation, Wissenschaft. und Forschung. für das Haushaltsjahr"

Transkript

1 Nordrhein-Westfalen Einzelplan 06 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung für das Haushaltsjahr 2016 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen Beilage 2: Sondervermögen "Heinrich-Hertz-Stiftung"

2 2 V E R Z E I C H N I S der Hochschulen und der Einrichtung im Geschäftsbereich des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung A. Universitäten und Universitätsklinika Kapitel Fachbereich Medizin der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und Universitätsklinikum Bonn Fachbereich Medizin der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Universitätsklinikum Münster Fachbereich Medizin der Universität zu Köln und Universitätsklinikum Köln Fachbereich Medizin der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und Universitätsklinikum Aachen Fachbereich Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Universitätsklinikum Düsseldorf Fachbereich Medizin der Universität Duisburg-Essen und Universitätsklinikum Essen Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Westfälische Wilhelms-Universität Münster Universität zu Köln Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen und Ruhr-Universität Bochum mit Medizinischen Einrichtungen Universität Dortmund Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Universität Bielefeld Universität Duisburg-Essen Universität Paderborn Universität Siegen Universität Wuppertal Fernuniversität in Hagen Deutsche Sporthochschule Köln B. Kunsthochschulen Kapitel Kunstakademie Düsseldorf Hochschule für Musik Detmold Hochschule für Musik Köln Folkwang-Hochschule Kunstakademie Münster Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf Kunsthochschule für Medien Köln C. Fachhochschulen Kapitel Fachhochschule Aachen Fachhochschule Bielefeld Fachhochschule Bochum Fachhochschule Dortmund Fachhochschule Düsseldorf Fachhochschule Südwestfalen Fachhochschule Köln Fachhochschule Ostwestfalen-Lippe Fachhochschule Münster Fachhochschule Niederrhein Fachhochschule Hamm-Lippstadt Fachhochschule Rhein-Waal Fachhochschule Ruhr West Fachhochschule für Gesundheit Fachhochschule Gelsenkirchen Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg D. Einrichtung Kapitel Hochschulbibliothekszentrum Köln

3 3 V O R W O R T Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung ist zuständig für die allgemeine Wissenschaftsförderung und Wissenschaftspolitik, die Hochschulen, die Hochschulplanung und -gesetzgebung, das wissenschaftliche Bibliothekswesen, die Förderung der wissenschaftlichen Forschung und die Innovationspolitik des Landes NRW. Die Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung ist Mitglied der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland. Die Mittel für die vorgenannten Aufgabenbereiche sind im Einzelplan 06 veranschlagt, der für das Haushaltsjahr 2016 wie folgt abschließt: Einnahmen Ausgaben EUR EUR Die Ausgaben beinhalten u. a. Investitionsförderungsmaßnahmen sowie sonstige Investitionen für die Universitäten (einschl. der Universitätsklinika), die Kunst- und Musikhochschulen, die Fachhochschulen sowie den sonstigen Bereich (Kapitel bis und ). Der Einzelplan 06 gliedert sich im Wesentlichen wie folgt: Ministerium - Kapitel In diesem Kapitel sind die Personalausgaben, die Sächlichen Verwaltungsausgaben und die Investitionen für die vier Abteilungen des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung ausgewiesen. Die Mittel für die Öffentlichkeitsarbeit, Presse, Veröffentlichungen, Messen, Ausstellungen und das Internetportal sind seit 2015 im Kapitel veranschlagt. Allgemeine Bewilligungen - Kapitel Im Kapitel sind insbesondere Mittel für Beihilfen veranschlagt. Innovationsfonds des Landes Nordrhein-Westfalen - Kapitel Das Kapitel wird zur haushaltstechnischen Abwicklung beibehalten. Die Mittel für den Ausbau des Fachhochschulbereichs sind ab 2016 in die jeweiligen Hochschulkapitel verlagert. Technologie und Innovationsförderung des Landes NRW - Kapitel Im Kapitel sind insbesondere Mittel veranschlagt zur Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation in den Technologiefeldern Produktionstechnologie, Neue Materialien, Ingenieurwissenschaften, Energie, Umwelt, Globaler Wandel, Lebenswissenschaften, Mikro-/Nano- und Optotechnologien, secure it, Verkehr sowie Luft- und Raumfahrt. Die Mittel der Titelgruppe 61 können auch für Maßnahmen im Rahmen des Ziel II-Programms zur Ko-Finanzierung verwandt werden. Allgemeine Studierendenförderung - Kapitel Im Kapitel sind insbesondere Mittel veranschlagt für - die Ausbildungsförderung für Studierende nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG), - Zuschüsse an die Studierendenwerke gemäß Studierendenwerksgesetz (StWG) und - Zuschüsse für die Studierendenwohnraumförderung. Allgemeine überregionale Finanzierungen - Kapitel In Kapitel sind insbesondere die Anteile des Landes an der überregionalen Finanzierung von Einrichtungen im Bereich von Wissenschaft und Forschung ausgewiesen. Hierbei sind die Mittel für Forschungseinrichtungen im Land Nordrhein-Westfalen hervorzuheben, die von Bund und Ländern nach Artikel 91 b GG und der darauf basierenden Verwaltungsvereinbarung finanziert werden. Das Land NRW beteiligt sich ab 2013 an der "Nationalen Kohorte", einer bundesweit angelegten langfristigen Untersuchung der Bevölkerung zu bestimmten Volkskrankheiten (Titel ). An der Fachhochschule Ostwestfalen-Lippe soll das Fraunhofer-Anwendungszentrum für industrielle Automatisierungstechnik (INA) zum bundesweit ersten Fraunhofer-Anwendungszentrum an einer Fachhochschule weiterentwickelt werden (Titel /892 47). Die Kofinanzierung des Landes an den Deutschen Zentren für Gesundheitsforschung ist in Titelgruppe 65 ausgewiesen. Die Sonderfinanzierung des Landes zum Aufbau des Max-Planck-Instituts für chemische Energiekonversion in Mülheim ist in Titelgruppe 66 enthalten. Forschungsförderung - Kapitel Im Kapitel sind die Mittel für die allein vom Land finanzierte außeruniversitäre Forschungsförderung veranschlagt. Hochschulen Allgemein - Kapitel Im Kapitel sind die Maßnahmen zusammengefasst, die Hochschulen gemeinsam betreffen. Nach Artikel 91 b Grundgesetz wirken Bund und Länder bei Vorhaben von überregionaler Bedeutung bei Wissenschaft und Forschung an Hochschulen zusammen. Die erwartete Bundesbeteiligung ist bei Titel etatisiert. Durch die Föderalismusreform ist die Gemeinschaftsaufgabe Ausbau und Neubau von Hochschulen entfallen. Bis 2019 erhalten die Länder Kompensationsmittel. Der auf Nordrhein-Westfalen entfallende Anteil ist bei Titel veranschlagt. Die Universitäten (einschließl. der Fachbereiche Medizin) und Fachhochschulen sind Körperschaften des öffentlichen Rechts mit eigener Dienstherrenbzw. Arbeitgebereigenschaft. Das bei ihnen beschäftigte Landespersonal ist auf sie übergegangen. In Folge dessen werden die Planstellen und Stellen nicht als Bestand des Landes geführt, sondern sind als sogenannte Nominalstellen in den Erläuterungen zum jeweiligen Zuschusstitel der Hochschulen ausgewiesen. Die Kunsthochschulen sind zugleich staatliche Einrichtungen und Körperschaften des öffentlichen Rechts und führen gemäß 5 Absatz 2 KunstHG einen Globalhaushalt.

4 4 Für die Teilnahme der Hochschulen und Einrichtungen an den Landespersonalrätekonferenzen des wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Personals sowie an der Landesarbeitsgemeinschaft der Schwerbehindertenvertretungen werden die erforderlichen Personal- und Sachmittel bereitgestellt. Der Zuschuss an die staatlich anerkannten Fachhochschulen ist bei Titel ausgewiesen. Im Zuge der Inklusionsstrategie der Landesregierung sollen die Ausbildungskapazitäten der Hochschulen für das Lehramt für Sonderpädagogik ausgeweitet werden. Die erforderlichen Mittel sind bei Titel veranschlagt. Im Rahmen der Exzellenzinitiative von Bund und Ländern ist der Anteil des Landes an den Personal- und Sachausgaben einschließlich der Verwaltungskosten für die Deutsche Forschungsgemeinschaft und den Wissenschaftsrat sowie für die Investitionsausgaben bei den Titeln und programmgemäß veranschlagt worden. Bei Titel sind Mittel für das Hochschulbaukonsolidierungsprogramm (HKoP) etatisiert. Die Mittel der Titelgruppe 64 (Ausgaben für Forschung, Lehre, Internationales und Transfer) können auch für Maßnahmen im Rahmen des Ziel II-Programms zur Ko-Finanzierung verwandt werden. Das Rückkehrprogramm des wissenschaftlichen Spitzennachwuchses aus dem Ausland nach NRW wird mit Mitteln bei Titelgruppe 65 fortgeführt. Für den von Bund und Ländern gemeinsam finanzierten Hochschulpakt 2020 sind die Ausgaben in der Titelgruppe 70, bei Titel sowie den Kapiteln (ohne Kapitel , und ) veranschlagt worden. Die entsprechenden Einnahmen des Bundes sind bei Titel ausgewiesen. Titelgruppe 71 enthält weitere Mittel für die Umsetzung des Lehrerausbildungsgesetzes an den Universitäten. Die Mittel werden den lehrerausbildenden Hochschulen zur Einrichtung von Zentren für Lehrerbildung und für die Förderung der Fachdidaktik und der schul- und unterrichtsbezogenen Forschung zur Verfügung gestellt. Als Ausgleich für die zum Wintersemester 2011/12 entfallenen Studienbeiträge werden bei Titelgruppe Mio. EUR zur Verbesserung der Qualität von Studium und Lehre etatisiert. Die Mittel zur Förderung der Gleichstellung an den Hochschulen werden seit dem Haushaltsjahr 2011 gesondert bei Titelgruppe 73 ausgewiesen. Mit den bei Titelgruppe 74 veranschlagten Mitteln soll allen Hochschulen die Teilnahme an einem Auditierungsverfahren zur Einführung eines Diversity-Managements ermöglicht werden. Für Forschung und Innovation auf den Feldern nachhaltiger Entwicklung (Initiative Fortschritt.NRW) werden bei der Titelgruppe 75 Mittel bereitgestellt. Die Titelgruppe 76 ist zur Finanzierung von Projekten und Maßnahmen der Universitäten und Fachhochschulen des Landes, die zur Profilstärkung der Hochschulen beitragen oder in besonderem landespolitischen Interesse sind, veranschlagt. Fachbereiche Medizin und Universitätsklinika Allgemein - Kapitel Im Kapitel sind die Maßnahmen zusammengefasst, die die Universitätsklinika gemeinsam betreffen. In der Titelgruppe 60 sind Mittel für Schwerpunktprofessuren für die Forschung in der Hochschulmedizin sowie für die Stärkung der Allgemeinmedizin an den Medizinischen Fakultäten veranschlagt. Die Region Ostwestfalen-Lippe soll in Kooperation der Universitäten Bochum und Bielefeld als Modellregion für die praktische Medizinerausbildung etabliert werden (Titelgruppe 62). In der Titelgruppe 63 sind die Kosten für vorbereitende Planungen und Baukostenzuschüsse für das Sanierungs- und Modernisierungsprogramm für die Universitätskliniken veranschlagt. Ausfallfonds für Studienbeitragsdarlehen - Kapitel Der Ausfallfonds für Studienbeitragsdarlehen als nicht rechtsfähiges Sondervermögen wird bis zur Abwicklung der gewährten Darlehen weitergeführt. Hochschulmodernisierungsprogramm - Kapitel Im Kapitel sind weitere Mittel für das Hochschulmodernisierungsprogramm etatisiert. Es soll den Abbau des Sanierungsstaus an den Hochschulen beschleunigen. Versorgungsbezüge - Kapitel Im Kapitel sind die Ausgaben für die Versorgungsempfänger/innen aus dem Bereich des Einzelplans 06 sowie die entsprechenden Ausgaben für Beihilfen erfasst. Hochschulen Es wird von folgenden Studienanfänger/innen - und Studierendenzahlen ausgegangen: Fachbereich Medizin der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und Universitätsklinikum Bonn Fachbereich Medizin der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Universitätsklinikum Münster Fachbereich Medizin der Universität zu Köln und Universitätsklinikum Köln - Studien- Studien- Studierende Studierende anfänger anfänger /-innen /-innen Studienjahr Studienjahr Wintersemester Wintersemester 2014/ / / /

5 Fachbereich der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und Universitätsklinikum Aachen Fachbereich Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Universitätsklinikum Düsseldorf Fachbereich Medizin der Universität Duisburg-Essen und Universitätsklinikum Essen - Studien- Studien- Studierende Studierende anfänger anfänger /-innen /-innen Studienjahr Studienjahr Wintersemester Wintersemester 2014/ / / / Fachbereiche Medizin und Universitätskliniken zusammen: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Westfälische Wilhelms-Universität Münster Universität zu Köln Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen Ruhr-Universität Bochum Med. Einr. der Ruhr-Universität Bochum Universität Dortmund Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Universität Bielefeld Universität Duisburg-Essen Universität Paderborn Universität Siegen Universität Wuppertal Fernuniversität in Hagen Deutsche Sporthochschule Köln Universitäten (ohne Medizin) zusammen: Kunstakademie Düsseldorf Hochschule für Musik Detmold Hochschule für Musik Köln Folkwang-Hochschule Kunstakademie Münster Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf Kunsthochschule für Medien Köln Kunsthochschulen zusammen: Fachhochschule Aachen Fachhochschule Bielefeld Fachhochschule Bochum Fachhochschule Dortmund Fachhochschule Düsseldorf Fachhochschule Südwestfalen Fachhochschule Köln Fachhochschule Ostwestfalen-Lippe Fachhochschule Münster Fachhochschule Niederrhein Fachhochschule Hamm-Lippstadt Fachhochschule Rhein-Waal Fachhochschule Ruhr West Fachhochschule für Gesundheit Fachhochschule Gelsenkirchen Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg Fachhochschulen zusammen: Hochschulen insgesamt:

6 6 Personalsoll des Einzelplans 06 Bezeichnung Höherer Dienst Gehobener Dienst Mittlerer Dienst Einfacher Dienst Insgesamt 2016 Insgesamt / Planmäßige Beamtinnen und Beamte, Richterinnen und Richter Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Titelgruppen Planmäßige Beamtinnen und Beamte, Richterinnen und Richter Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Insgesamt Nachrichtlich: Altersteilzeitstellen für Beamtinnen und Beamte, Richterinnen und Richter Altersteilzeitstellen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Beamtinnen und Beamte auf Widerruf im Vorbereitungsdienst Auszubildende Leerstellen Im o. g. Personalsoll des Einzelplans 06 ist insgesamt 1 Ersatzstelle nach 42 LPVG / 96 SGB IX enthalten.

7 7 Übersicht über die Einnahmen und Ausgaben des Einzelplan 06 - Einnahmen - Kap. / Bezeichnung Steuern und steuerähnliche Abgaben Verwaltungseinnahmen Übrige Einnahmen Summe Einnahmen Ministerium 70,0 70, Allgemeine Bewilligungen 73,0 73, Maßnahmen nach dem Strukturhilfegesetz Innovationsfonds des Landes Nordrhein-Westfalen Technologie- und Innovationsförderung des Landes Nordrhein-Westfalen 1.300, , Allgemeine Studierendenförderung 300, , , Allgemeine überregionale Finanzierungen 1.000, , , Forschungsförderung 4,0 4, Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft 4,0 4, Hochschulen Allgemein 3.000, , , Zukunfts-/Qualitätspakt Fachbereiche Medizin und Universitätsklinika Allgemein Fachbereich Medizin der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und Universitätsklinikum Bonn Fachbereich Medizin der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Universitätsklinikum Münster Fachbereich Medizin der Universität zu Köln und Universitätsklinikum Köln Fachbereich Medizin der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und Universitätsklinikum Aachen Fachbereich Medizin der Heinrich-Heine- Universität Düsseldorf und Universitätsklinikum Düsseldorf Fachbereich Medizin der Universität Duisburg - Essen und Universitätsklinikum Essen Ausfallfonds für Studienbeitragsdarlehen Hochschulmodernisierungsprogramm Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Westfälische Wilhelms-Universität Münster Universität zu Köln Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen Ruhr-Universität Bochum Medizinische Einrichtungen der Ruhr- Universität Bochum Universität Dortmund Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Universität Bielefeld Universität Duisburg-Essen Universität Paderborn Universität Siegen Universität Wuppertal Fernuniversität in Hagen Deutsche Sporthochschule Köln

8 8 - Einnahmen - Kap. / Bezeichnung Steuern und steuerähnliche Abgaben Verwaltungseinnahmen Übrige Einnahmen Summe Einnahmen Kunstakademie Düsseldorf Hochschule für Musik Detmold Hochschule für Musik Köln Folkwang Hochschule Kunstakademie Münster Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf Kunsthochschule für Medien Köln Fachhochschule Aachen Fachhochschule Bielefeld Fachhochschule Bochum Fachhochschule Dortmund Fachhochschule Düsseldorf Fachhochschule Südwestfalen Fachhochschule Köln Fachhochschule Ostwestfalen-Lippe Fachhochschule Münster Fachhochschule Niederrhein Fachhochschule Hamm-Lippstadt Fachhochschule Rhein-Waal Fachhochschule Ruhr West Fachhochschule für Gesundheit Fachhochschule Gelsenkirchen Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg Hochschulbibliothekszentrum Köln 57,0 57, Versorgung der Beamtinnen und Beamten des Landes, der früheren Länder Preußen und Lippe, des früheren Reiches sowie deren Hinterbliebenen 100, , ,0 Gesamtsumme Haushaltsjahr , , ,0 Gesamtsumme Haushaltsjahr , , ,8 gegenüber 2015 mehr(+) oder weniger( ) , , ,2

9 9 - Ausgaben - Kap. / Bezeichnung Personalausgaben Sächliche Verwaltungsausgaben Schuldendienst Zuweisungen u.zuschüsse für laufende Zwecke Ausgaben für Investitionen Besondere Finanzierungsausgaben Summe Ausgaben Ministerium , ,2 3,7 790, , Allgemeine Bewilligungen , , , , Maßnahmen nach dem Strukturhilfegesetz Innovationsfonds des Landes Nordrhein-Westfalen Technologie- und Innovationsförderung des Landes Nordrhein-Westfalen ,9 711, , Allgemeine Studierendenförderung , , , Allgemeine überregionale Finanzierungen , , , Forschungsförderung 5.664, ,0 816, , Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft ,4 208, , Hochschulen Allgemein , , , , , Zukunfts-/Qualitätspakt Fachbereiche Medizin und Universitätsklinika Allgemein Fachbereich Medizin der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und Universitätsklinikum Bonn Fachbereich Medizin der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Universitätsklinikum Münster Fachbereich Medizin der Universität zu Köln und Universitätsklinikum Köln Fachbereich Medizin der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und Universitätsklinikum Aachen Fachbereich Medizin der Heinrich-Heine- Universität Düsseldorf und Universitätsklinikum Düsseldorf Fachbereich Medizin der Universität Duisburg - Essen und Universitätsklinikum Essen 3.151, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , Ausfallfonds für Studienbeitragsdarlehen Hochschulmodernisierungsprogramm , , , , Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Westfälische Wilhelms-Universität Münster , , , , , , Universität zu Köln , , , Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen , , , Ruhr-Universität Bochum , , , Medizinische Einrichtungen der Ruhr- Universität Bochum , , , Universität Dortmund , , , Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf , , , Universität Bielefeld , , , Universität Duisburg-Essen , , , Universität Paderborn , , , Universität Siegen , , , Universität Wuppertal , , , Fernuniversität in Hagen ,0 424, , Deutsche Sporthochschule Köln , , , Kunstakademie Düsseldorf ,8 122, ,3

10 10 - Ausgaben - Kap. / Bezeichnung Personalausgaben Sächliche Verwaltungsausgaben Schuldendienst Zuweisungen u.zuschüsse für laufende Zwecke Ausgaben für Investitionen Besondere Finanzierungsausgaben Summe Ausgaben Hochschule für Musik Detmold ,4 515, , Hochschule für Musik Köln ,0 561, , Folkwang Hochschule ,0 405, , Kunstakademie Münster 5.750,0 265, , Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf ,4 365, , Kunsthochschule für Medien Köln , , , Fachhochschule Aachen ,6 496, , Fachhochschule Bielefeld ,4 316, , Fachhochschule Bochum , , , Fachhochschule Dortmund ,0 843, , Fachhochschule Düsseldorf ,6 336, , Fachhochschule Südwestfalen ,3 225, , Fachhochschule Köln ,1 638, , Fachhochschule Ostwestfalen-Lippe ,0 228, , Fachhochschule Münster ,3 931, , Fachhochschule Niederrhein ,6 378, , Fachhochschule Hamm-Lippstadt ,3 477, , Fachhochschule Rhein-Waal ,1 477, , Fachhochschule Ruhr West ,4 477, , Fachhochschule für Gesundheit ,2 262, , Fachhochschule Gelsenkirchen ,2 738, , Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg , , , Hochschulbibliothekszentrum Köln 6.390,2 235, , Versorgung der Beamtinnen und Beamten des Landes, der früheren Länder Preußen und Lippe, des früheren Reiches sowie deren Hinterbliebenen , , ,4 Gesamtsumme Haushaltsjahr , , , , , ,7 Gesamtsumme Haushaltsjahr , , , , , ,1 gegenüber 2015 mehr(+) oder weniger( ) , , , ,2-100, ,6 Die Vorjahresvergleichszahl 2015 beinhaltet Umsetzungen in Höhe von ,7 TEuro aus dem Einzelplan 20 (Bau- und Planungsliste 2015). Die Umsetzungen betreffen die Kapitel bis und Außerdem sind die Auswirkungen des 2. Nachtragshaushalts 2015 in Höhe von ,9 T berücksichtigt.

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Innovation, Wissenschaft. und Forschung. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Innovation, Wissenschaft. und Forschung. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 06 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung für das Haushaltsjahr 2017 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Innovation, Wissenschaft. und Forschung. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Innovation, Wissenschaft. und Forschung. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 06 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung für das Haushaltsjahr 2014 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Innovation, Wissenschaft. und Forschung. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Innovation, Wissenschaft. und Forschung. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 06 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung für das Haushaltsjahr 2011 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Kultur und Wissenschaft. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Kultur und Wissenschaft. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 06 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft für das Haushaltsjahr 2018 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen Beilage

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 06 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie für das Haushaltsjahr 2007 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Innovation, Wissenschaft. und Forschung. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Innovation, Wissenschaft. und Forschung. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 06 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung für das Haushaltsjahr 2015 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen

Mehr

Einnahmen und Ausgaben der nordrhein-westfälischen Hochschulen 2008 und 2009

Einnahmen und Ausgaben der nordrhein-westfälischen Hochschulen 2008 und 2009 Seite 1 von 10 und der nordrhein-westfälischen n 2008 und 2009 n 2008 3 672 443 000 996 306 000 7 408 511 000 3 958 677 000 2009 4 025 446 000 1 121 210 000 8 043 462 000 4 262 799 000 Zu- (+) bzw. Abnahme

Mehr

Erasmus+ Leitaktion 1: KA103 Mobilität von Einzelpersonen 2014/2015 Nordrhein-Westfalen

Erasmus+ Leitaktion 1: KA103 Mobilität von Einzelpersonen 2014/2015 Nordrhein-Westfalen D AACHEN01 RHEINISCH-WESTFÄLISCHE TECHNISCHE HOCHSCHULE AACHEN 697.680 105.600 6.720 2.400 131.800 944.200 D AACHEN02 FACHHOCHSCHULE AACHEN 93.252 0 5.120 800 22.750 121.922 D ALFTER01 ALANUS HOCHSCHULE

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums. der Justiz. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums. der Justiz. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 04 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums der Justiz für das Haushaltsjahr 2018 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen 2 V E R Z E I C H N I S der

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Justizministeriums. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Justizministeriums. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 04 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Justizministeriums für das Haushaltsjahr 2017 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen 2 V E R Z E I C H N I S der Organe

Mehr

Personal*) an den Hochschulen Nordrhein-Westfalens am 1. Dezember 2016

Personal*) an den Hochschulen Nordrhein-Westfalens am 1. Dezember 2016 Seite 1 von 5 Personal*) an den n s am 1. Dezember 2016 Universitäten Aachen, Technische 7 293 2 399 8 930 5 586 16 223 7 985 Bielefeld, Universität 2 929 1 372 1 181 760 4 110 2 132 Bochum, Universität

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Innovation, Wissenschaft. und Forschung. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Innovation, Wissenschaft. und Forschung. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 06 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung für das Haushaltsjahr 2013 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen

Mehr

Bestandene Abschlussprüfungen an NRW-Hochschulen

Bestandene Abschlussprüfungen an NRW-Hochschulen prüfungen an NRW-n Seite 1 von 14 Art des es prüfungen Technische Aachen Wintersemester 2005/06 1 024 56 316 7 104 1 507 Wintersemester 2006/07 1 238 60 354 1 138 1 791 Zu- (+) bzw. Abnahme ( ) + 20,9

Mehr

SemesterTicket NRW. - Übersicht der Abschlüsse zum SS Köln, Münster 4 1 Bielefeld. Hamm. Kamp-Lintfort. Essen 2

SemesterTicket NRW. - Übersicht der Abschlüsse zum SS Köln, Münster 4 1 Bielefeld. Hamm. Kamp-Lintfort. Essen 2 KompetenzCenter Marketing NRW Busse & Bahnen NRW. SemesterTicket NRW - Übersicht der Abschlüsse zum SS 00 - Köln, 9.0.00 Übersicht HS mit SemesterTicket NRW Neu zum SS 00 (Zahlen geben die Anzahl der n

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 07 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport für das Haushaltsjahr 2016 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen

Mehr

Studierende und Studienanfänger/-innen*) in den Wintersemestern (WS) 2015/16 und 2016/17

Studierende und Studienanfänger/-innen*) in den Wintersemestern (WS) 2015/16 und 2016/17 und *) in den Wintersemestern (WS) 2015/16 und 2016/17 Seite 1 von 5 Universitäten Deutsche der Polizei, Münster 315 359 Deutsche Sporthochschule Köln 5 175 5 285 453 453 Fernuniversität Hagen 65 541 64

Mehr

Studierende in Weiterbildungsstudiengängen WS 12/13 WS 13/14 Anteil an allen Weiterbildungsstudierenden. Hochschule Anzahl. Anteil an allen.

Studierende in Weiterbildungsstudiengängen WS 12/13 WS 13/14 Anteil an allen Weiterbildungsstudierenden. Hochschule Anzahl. Anteil an allen. an den n in Seite 1 von 5 Universitäten Aachen, Technische 378 8,9 % 520 10,6 % Bielefeld, Universität Bochum, Universität Bonn, Universität 278 6,5 % 317 6,4 % Dortmund, Universität 23 0,5 % 16 0,3 %

Mehr

Personal an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen 2010

Personal an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen 2010 Personal an den n in 2010 Personal an n Seite 1 von 15 Universitäten Fernuniversität Hagen 879 293 610 424 1 489 717 Universität Köln 4 600 2 007 6 855 4 726 11 455 6 733 Universität Münster 6 141 2 438

Mehr

insgesamt Hochschule wissenschaftliches und künstlerisches Personal darunter zusammen Frauen

insgesamt Hochschule wissenschaftliches und künstlerisches Personal darunter zusammen Frauen Personal an den n s am 31.12.2012 Seite 1 von 10 Universitäten Aachen, Technische 6 477 2 018 8 207 5 020 14 684 7 038 Bielefeld, Universität 2 486 1 127 1 152 730 3 638 1 857 Bochum, Universität 4 448

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 15 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter für das Haushaltsjahr 2015 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Finanzministeriums. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Finanzministeriums. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 12 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Finanzministeriums für das Haushaltsjahr 2015 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen Beilage 2: Wirtschaftsplan des

Mehr

Information und Technik Nordrhein-Westfalen Studierende und Studienanfänger/-innen)* in den Wintersemestern (WS) 2013/14 und 2014/15

Information und Technik Nordrhein-Westfalen Studierende und Studienanfänger/-innen)* in den Wintersemestern (WS) 2013/14 und 2014/15 und )* in den Wintersemestern (WS) 2013/14 und 2014/15 Seite 1 von 5 Universitäten Aachen, Technische 40 281 41 929 7 134 6 362 Bielefeld, Universität 21 489 22 165 3 410 2 874 Bochum, Universität 41 160

Mehr

Studierende und Studienanfänger(innen)* in den Wintersemestern (WS) 2016/17 und 2017/18

Studierende und Studienanfänger(innen)* in den Wintersemestern (WS) 2016/17 und 2017/18 Seite 1 von 5 und * in den Wintersemestern (WS) 2016/17 und 2017/18 Universitäten Deutsche der Polizei, Münster 357 375 Deutsche Sporthochschule Köln 5 272 5 308 449 451 Fernuniversität Hagen 64 819 64

Mehr

KompetenzCenter Marketing NRW. Busse & Bahnen NRW. SemesterTicket NRW. - Übersicht der Abschlüsse zum WS 2012/ Köln,

KompetenzCenter Marketing NRW. Busse & Bahnen NRW. SemesterTicket NRW. - Übersicht der Abschlüsse zum WS 2012/ Köln, KompetenzCenter Marketing NRW Busse & Bahnen NRW. SemesterTicket NRW - Übersicht der Abschlüsse zum WS 202/203 - Köln, 24.09.202 Übersicht 2 HS mit SemesterTicket NRW Neu zum WS 202/203 (Zahlen geben die

Mehr

Studierende und Studienanfänger/-innen*) an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen im Wintersemester (WS)

Studierende und Studienanfänger/-innen*) an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen im Wintersemester (WS) Seite 1 von 5 und an n in im Wintersemester (WS) Art der Universitäten Aachen, Technische 42 202 43 601 44 438 6 451 6 650 6 534 Bielefeld, Universität 22 330 23 787 24 355 2 908 3 431 2 985 Bochum, Universität

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 08 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung für das Haushaltsjahr 2018 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen

Mehr

Studierende in Nordrhein-Westfalen im Wintersemster 2012/13 nach Art des Studiums

Studierende in Nordrhein-Westfalen im Wintersemster 2012/13 nach Art des Studiums Seite 1 von 5 Universitäten Aachen, Technische 37 901 37 901 Bielefeld, Universität 19 733 19 733 Bochum, Universität 38 413 38 413 Bonn, Universität 30 296 30 296 Dortmund, Universität 29 132 19 29 113

Mehr

Absolvent(inn)en an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen in den Prüfungsjahren 2010 und 2011

Absolvent(inn)en an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen in den Prüfungsjahren 2010 und 2011 Absolvent(inn)en an n in in den en und Seite 1 von 5 Universitäten Deutsche der Polizei, Münster 98 80 18 18,4 135 107 28 20,7 Deutsche Sporthochschule Köln 780 491 289 37,1 996 617 379 38,1 Fernuniversität

Mehr

K A P I T E L W E I S E. A U F T E I L U N G. des Personalsolls. im Haushaltsjahr 2006

K A P I T E L W E I S E. A U F T E I L U N G. des Personalsolls. im Haushaltsjahr 2006 129 K A P I T E L W E I S E. A U F T E I L U N G des Personalsolls im Haushaltsjahr 2006 weise Aufteilung des Personalsolls 2006 130 01 Landtag 01 010 Landtag 100 211 0 311 2 323 Summe Einzelplan 01 100

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 14 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk für das Haushaltsjahr 2015 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen

Mehr

Hochschule

Hochschule Absolvent(inn)en an Hochschulen in in den en 2009 und 2010 Seite 1 von 5 Universitäten Deutsche Hochschule der Polizei, Münster... 83 16 99 80 18 98 Deutsche Sporthochschule Köln... 385 215 600 491 289

Mehr

des Personalsolls 2002

des Personalsolls 2002 97 KAPITELWEISE AUFTEILUNG des Personalsolls 2002 98 01 Landtag 01 010 Landtag 102 -- 188 37 327 328 +1-1 Summe Einzelplan 01 102 -- 188 37 327 328 +1-1 02 Ministerpräsident 02 010 Ministerpräsident 149

Mehr

Was hat die Landesregierung dem Bund über die Durchführung des Hochschulpaktes 2020 berichtet?

Was hat die Landesregierung dem Bund über die Durchführung des Hochschulpaktes 2020 berichtet? LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 16. Wahlperiode Drucksache 16/10327 25.11.2015 Neudruck Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 4008 vom 27. Oktober 2015 der Abgeordneten Angela Freimuth und Marcel

Mehr

Finanz- und Stellenpläne der RWTH (Finanzierung von Forschung und Lehre)

Finanz- und Stellenpläne der RWTH (Finanzierung von Forschung und Lehre) Finanz- und Stellenpläne der RWTH (Finanzierung von Forschung und Lehre) Günter Flügge Saas Grund 24 Quelle Folie Nr. 1 HAUPTGEBÄUDE ENTWICKLUNG DER RWTH AACHEN BIS 23 Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Mehr

Kapitel Versorgung der Beamtinnen und Beamten, Richterinnen und Richter des Landes sowie ihrer Hinterbliebenen

Kapitel Versorgung der Beamtinnen und Beamten, Richterinnen und Richter des Landes sowie ihrer Hinterbliebenen 536 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2018 2017 2018 2016 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 900 Versorgung der Beamtinnen und Beamten, Richterinnen und Richter des

Mehr

Antwort. Drucksache 16/3623. LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 16. Wahlperiode Datum des Originals: /Ausgegeben:

Antwort. Drucksache 16/3623. LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 16. Wahlperiode Datum des Originals: /Ausgegeben: LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 16. Wahlperiode Drucksache 16/3623 24.07.2013 Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 1396 vom 28. Juni 2013 des Abgeordneten Dr. Stefan Berger CDU Drucksache 16/3416

Mehr

SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse

SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse Sommersemester 204 Köln, den 28.03.204 Übersicht HS mit SemesterTicket NRW Neu zum SS 204 (Zahlen geben die Anzahl der Hochschulen mit SemesterTicket NRW-Vertrag

Mehr

Kapitel Fachbereich Medizin der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und Universitätsklinikum Bonn

Kapitel Fachbereich Medizin der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und Universitätsklinikum Bonn 154 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2016 2015 2016 2014 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 103 Fachbereich Medizin der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität

Mehr

SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse

SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse Sommersemester 203 Köln, den 27.03.203 Übersicht HS mit SemesterTicket NRW Neu zum SS 203 (Zahlen geben die Anzahl der Hochschulen mit SemesterTicket NRW-Vertrag

Mehr

KompetenzCenter Marketing NRW. Busse & Bahnen NRW. SemesterTicket NRW. - Übersicht der Abschlüsse zum SS Köln,

KompetenzCenter Marketing NRW. Busse & Bahnen NRW. SemesterTicket NRW. - Übersicht der Abschlüsse zum SS Köln, KompetenzCenter Marketing NRW Busse & Bahnen NRW. SemesterTicket NRW - Übersicht der Abschlüsse zum SS 202 - Köln, 20.03.202 Übersicht 2 HS mit SemesterTicket NRW Neu zum SS 202 (Zahlen geben die Anzahl

Mehr

Kapitel Fachbereich Medizin der Universität Duisburg - Essen und Universitätsklinikum Essen

Kapitel Fachbereich Medizin der Universität Duisburg - Essen und Universitätsklinikum Essen 208 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2017 2016 2017 2015 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 108 Fachbereich Medizin der Universität Duisburg - Essen und Universitätsklinikum

Mehr

Studierende*) und Studienanfänger/-innen*) an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen im Wintersemester (WS)

Studierende*) und Studienanfänger/-innen*) an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen im Wintersemester (WS) *) und *) an n in im Wintersemester (WS) Art der Seite 1 von 5 Universitäten Aachen, Technische 37 901 40 281 42 202 6 065 7 134 6 451 Bielefeld, Universität 19 733 21 489 22 330 2 532 3 410 2 908 Bochum,

Mehr

Kapitel Fachbereich Medizin der Universität Duisburg - Essen und Universitätsklinikum Essen

Kapitel Fachbereich Medizin der Universität Duisburg - Essen und Universitätsklinikum Essen 296 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2018 2017 2018 2016 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 108 Fachbereich Medizin der Universität Duisburg - Essen und Universitätsklinikum

Mehr

Kapitel Fachbereich Medizin der Universität Duisburg - Essen und Universitätsklinikum Essen

Kapitel Fachbereich Medizin der Universität Duisburg - Essen und Universitätsklinikum Essen 204 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2016 2015 2016 2014 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 108 Fachbereich Medizin der Universität Duisburg - Essen und Universitätsklinikum

Mehr

Haushaltsplan. der allgemeinen Finanzverwaltung. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. der allgemeinen Finanzverwaltung. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 20 Haushaltsplan der allgemeinen Finanzverwaltung für das Haushaltsjahr 2013 Kapitel 20 020 96 20 020 E i n n a h m e n Steuern und steuerähnliche Abgaben Die Anpassung der

Mehr

Finanzen*) der Hochschulen in Nordrhein-Westfalen in den Jahren 2012 und 2013

Finanzen*) der Hochschulen in Nordrhein-Westfalen in den Jahren 2012 und 2013 Seite 1 von 5 Finanzen*) der n in in den Jahren 2012 und 2013 n 1 486 180 1 055 543 5 264 260 3 117 946 1 580 087 1 111 939 5 513 941 3 284 442 Staatliche n 1 271 522 1 040 050 5 035 460 2 988 662 1 323

Mehr

Studierende und Studienanfänger/-innen*) in den Wintersemestern (WS) 2012/13 und 2013/14

Studierende und Studienanfänger/-innen*) in den Wintersemestern (WS) 2012/13 und 2013/14 und *) in den Wintersemestern (WS) 2012/13 und 2013/14 Seite 1 von 5 n Universitäten Aachen, Technische Land 37 901 40 060 6 065 7 023 Bielefeld, Universität Land 19 733 21 373 2 532 3 374 Bochum, Universität

Mehr

210 Kapitel Fachbereich Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Universitätsklinikum Düsseldorf

210 Kapitel Fachbereich Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Universitätsklinikum Düsseldorf 210 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2009 2008 2009 2007 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 107 Fachbereich Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung. und Energie. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für. Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung. und Energie. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 14 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie für das Haushaltsjahr 2018 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen

Mehr

Kapitel Hochschule für Musik Köln

Kapitel Hochschule für Musik Köln Kapitel 06 540 334 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- 2017 2016 2017 2015 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 540 A u s g a b e n Personalausgaben 422 01 133 Bezüge und Nebenleistungen

Mehr

Studierende und Studienanfänger/-innen in der Fächergruppe Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften in NRW 2011

Studierende und Studienanfänger/-innen in der Fächergruppe Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften in NRW 2011 Seite 1 von 5 Studierende und Studienanfänger/-innen in der Fächergruppe / in NRW / / im Studienjahr insgesamt Deutsche Sporthochschule Köln Priv. wiss. Witten-Herdecke Technische Aachen Universität Bielefeld

Mehr

Kapitel Fachbereich Medizin der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Universitätsklinikum Münster

Kapitel Fachbereich Medizin der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Universitätsklinikum Münster 168 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2017 2016 2017 2015 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 104 Fachbereich Medizin der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Mehr

Antwort. Drucksache 16/8587. LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 16. Wahlperiode Datum des Originals: /Ausgegeben:

Antwort. Drucksache 16/8587. LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 16. Wahlperiode Datum des Originals: /Ausgegeben: LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 16. Wahlperiode Drucksache 16/8587 04.05.2015 Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 3291 vom 2. April 2015 der Abgeordneten Angela Freimuth, Yvonne Gebauer und

Mehr

Kapitel Medizinische Einrichtungen der Ruhr-Universität Bochum

Kapitel Medizinische Einrichtungen der Ruhr-Universität Bochum 276 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2015 2014 2015 2013 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 152 Medizinische Einrichtungen der Ruhr-Universität Bochum A u s g a

Mehr

Kapitel Universität Bielefeld

Kapitel Universität Bielefeld Kapitel 06 181 282 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2009 2008 2009 2007 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 181 A u s g a b e n Zuweisungen und Zuschüsse (ohne Ausgaben

Mehr

Nordrhein-Westfalen 2015

Nordrhein-Westfalen 2015 Semesterferien 2015 Manfred Stradinger TK Lexikon Arbeitsrecht 12. Juni 2015 Nordrhein-Westfalen 2015 LI5959014 Dokument in Textverarbeitung übernehmen Somersemester 2015 Ende der Vorlesungszeit Beginn

Mehr

Fragen der Fraktion Bündnis90/DIE GRÜNEN im Landtag NRW zum Einzelplan 06 des Haushaltsplanentwurfs 2018 vom 27. November 2017

Fragen der Fraktion Bündnis90/DIE GRÜNEN im Landtag NRW zum Einzelplan 06 des Haushaltsplanentwurfs 2018 vom 27. November 2017 Ministerium für, 40190 Düsseldorf An den Vorsitzenden des Wissenschaftsausschusses im Landtag Herrn Helmut Seifen MdL Platz des Landtags 1 40221 Düsseldorf. Dezember 2017 ~"''"''''''''''''",,,=~==.',,,",,,,-_~rn=~","~'"''ll

Mehr

Kapitel Landesprüfungsamt für Lehrämter an Schulen

Kapitel Landesprüfungsamt für Lehrämter an Schulen Kapitel 05 074 72 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2015 2014 2015 2013 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 05 074 E i n n a h m e n Verwaltungseinnahmen 119 01 111 Vermischte

Mehr

Kapitel Wohnen

Kapitel Wohnen Kapitel 08 400 64 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2018 2017 2018 2016 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 08 400 Dieses Kapitel ist der Budgeteinheit Ministerium für

Mehr

Nordrhein-Westfalen 2016

Nordrhein-Westfalen 2016 TK Lexikon Arbeitsrecht Semesterferien 2016 Nordrhein-Westfalen 2016 LI6863398 Dokument in Textverarbeitung übernehmen Sommersemester Ende der Hochschule/Fachhochschule Ort Vorlesungszeit Sommersemester

Mehr

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst 1409 Aufwendungen für die Förderung der Studierenden im Hochschulwesen

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst 1409 Aufwendungen für die Förderung der Studierenden im Hochschulwesen V o r b e m e r k u n g : Im Kapitel 1409 sind die Haushaltsmittel für die Förderung und Betreuung der Studierenden an den Universitäten, Pädagogischen Hochschulen, Hochschulen für angewandte Wissenschaften,

Mehr

Kapitel Förderung des Wohnungsbaus

Kapitel Förderung des Wohnungsbaus Kapitel 09 050 54 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2015 2014 2015 2013 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 09 050 E i n n a h m e n Verwaltungseinnahmen 111 01 419 Gebühren

Mehr

Kapitel Universität Paderborn

Kapitel Universität Paderborn Kapitel 06 230 300 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2010 2009 2010 2008 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 230 A u s g a b e n Zuweisungen und Zuschüsse (ohne Ausgaben

Mehr

Bevölkerungsentwicklung*) in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 2008 bis 2030

Bevölkerungsentwicklung*) in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 2008 bis 2030 .9101 Bevölkerungsentwicklung*) in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 08 bis 30 Bevölkerung in den kreisfreien Städten und Kreisen Nordrhein-Westfalens 08 bis 30 Seite 1 von 10 Nordrhein-Westfalen

Mehr

Wie verlief der Semesterstart an der Fachhochschule Bochum wirklich?

Wie verlief der Semesterstart an der Fachhochschule Bochum wirklich? LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 14. Wahlperiode Drucksache 14/3437 08.01.2007 Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 1147 der Abgeordneten Carina Gödecke und Thomas Eiskirch SPD Drucksache 14/3069

Mehr

Kapitel Förderung des Wohnungsbaus

Kapitel Förderung des Wohnungsbaus Kapitel 09 050 50 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2017 2016 2017 2015 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 09 050 Dieses Kapitel ist der Budgeteinheit Ministerium für

Mehr

Kapitel Universität Duisburg-Essen

Kapitel Universität Duisburg-Essen Kapitel 06 215 324 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2008 2007 2008 2006 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 215 A u s g a b e n Zuweisungen und Zuschüsse (ohne Ausgaben

Mehr

SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse

SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse Wintersemester 204/205 Köln, den 29.09.204 Übersicht HS mit SemesterTicket NRW Neu zum WS 204/205 (Zahlen geben die Anzahl der Hochschulen mit SemesterTicket

Mehr

Kapitel Digitales

Kapitel Digitales Kapitel 14 500 102 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2018 2017 2018 2016 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 14 500 Dieses Kapitel ist der Budgeteinheit MWIDE zugeordnet.

Mehr

Durch Erkrankungen der Leber*) Verstorbene in Nordrhein-Westfalen

Durch Erkrankungen der Leber*) Verstorbene in Nordrhein-Westfalen Information und Technik NRW Seite 1 von 10 Nordrhein-Westfalen 2003 4 753 26,3 600 385 385 575 741 630 627 439 371 2011 4 635 26,0 426 364 472 542 471 714 633 539 474 2012 4 651 26,1 432 351 434 537 460

Mehr

Kapitel Allgemeine Studierendenförderung

Kapitel Allgemeine Studierendenförderung Kapitel 06 027 50 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2013 2012 2013 2011 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 027 E i n n a h m e n Verwaltungseinnahmen 119 01 142 Vermischte

Mehr

Kapitel Allgemeine Studierendenförderung

Kapitel Allgemeine Studierendenförderung Kapitel 06 027 50 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2014 2013 2014 2012 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 027 E i n n a h m e n Verwaltungseinnahmen 119 01 142 Vermischte

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für Bauen, Wohnen. Stadtentwicklung und Verkehr. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für Bauen, Wohnen. Stadtentwicklung und Verkehr. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 09 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Bauen, Wohnen Stadtentwicklung und Verkehr für das Haushaltsjahr 2017 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen

Mehr

Bericht der Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. Svenja Schulze

Bericht der Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. Svenja Schulze Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen Bericht der Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen Svenja Schulze zu

Mehr

Entzug des Sorgerechts und Sorgeerklärungen in Nordrhein-Westfalen 2007 und 2008

Entzug des Sorgerechts und Sorgeerklärungen in Nordrhein-Westfalen 2007 und 2008 Seite 1 von 7 Entzug des Sorgerechts und in Nordrhein-Westfalen 2007 und 2008 Nordrhein-Westfalen 2007 3 023 2 458 565 15 380 2008 3 209 2 403 806 17 084 Zu (+) bzw. Abnahme ( ) + 6,2 % 2,2 % + 42,7 %

Mehr

Hochschulpolitik in Nordrhein-Westfalen. Ministerialdirigentin Dr. Waltraud Kreutz-Gers

Hochschulpolitik in Nordrhein-Westfalen. Ministerialdirigentin Dr. Waltraud Kreutz-Gers Hochschulpolitik in Nordrhein-Westfalen Ministerialdirigentin Dr. Waltraud Kreutz-Gers 1 Hochschulpolitik in Nordrhein-Westfalen NRW Wissenschafts- und Forschungslandschaft Zukunftspakt Exzellenzinitiative

Mehr

Zweckbestimmung Funkt Kennziffer EUR EUR EUR TEUR

Zweckbestimmung Funkt Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 156 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger (--) Zweckbestimmung Funkt.- 2002 2001 2002 2000 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 14 510 Einnahmen Verwaltungseinnahmen 111 01 195 Gebühren und tarifliche

Mehr

Hochschulvereinbarung NRW 2015. zwischen der Landesregierung und den Hochschulen des Landes

Hochschulvereinbarung NRW 2015. zwischen der Landesregierung und den Hochschulen des Landes Hochschulvereinbarung NRW 2015 zwischen der Landesregierung und den Hochschulen des Landes I. Präambel Die erfolgreiche Entwicklung der nordrhein-westfälischen Hochschulen ist gemeinsames Anliegen des

Mehr

Schülerinnen und Schüler an Berufskollegs*) in Nordrhein-Westfalen

Schülerinnen und Schüler an Berufskollegs*) in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 7 Nordrhein-Westfalen 2006/07 6 288 17 167 39 362 321 424 144 640 24 747 42 079 595 707 2007/08 5 990 16 946 38 911 339 636 117 609 26 227 24 238 41 372 610 929 Veränderung 4,7 % 1,3 % 1,1

Mehr

IT.NRW Kindertagespflege in NRW 2011

IT.NRW Kindertagespflege in NRW 2011 IT.NRW Kindertagespflege in NRW 2011 Seite 1 von 7 Düsseldorf, Stadt 601 1 541 1 064 Duisburg, Stadt 375 869 492 Essen, Stadt 345 1 024 812 Krefeld, Stadt 94 329 266 Mönchengladbach, Stadt 82 191 127 Mülheim

Mehr

IT.NRW Kindertagespflege in NRW 2012

IT.NRW Kindertagespflege in NRW 2012 IT.NRW Kindertagespflege in NRW 2012 Seite 1 von 8 Düsseldorf, Stadt 665 1 816 1 308 Duisburg, Stadt 400 1 069 651 Essen, Stadt 413 1 225 995 Krefeld, Stadt 110 351 286 Mönchengladbach, Stadt 79 202 141

Mehr

Öffentliche Wasserversorgung in Nordrhein-Westfalen

Öffentliche Wasserversorgung in Nordrhein-Westfalen Öffentliche in Nordrhein-Westfalen Seite 1 von 9 je Nordrhein-Westfalen Reg.-Bez. Düsseldorf Düsseldorf, Stadt Duisburg, Stadt Essen, Stadt Krefeld, Stadt Mönchengladbach, Stadt 1995 17 592 600 1 312 440

Mehr

Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Nordrhein-Westfalen am Jahresende 2006 und 2007

Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung in Nordrhein-Westfalen am Jahresende 2006 und 2007 Seite 1 von 8 Nordrhein-Westfalen 2006 *) 164 661 67 144 97 517 2007 191 858 84 311 107 547 Zu (+) bzw. Abnahme ( ) *) + 16,5 % + 25,6 % + 10,3 % Landschaftsverbände als überörtliche Träger zusammen**)

Mehr

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst 1409 Aufwendungen für die Förderung der Studierenden im Hochschulwesen

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst 1409 Aufwendungen für die Förderung der Studierenden im Hochschulwesen V o r b e m e r k u n g : Im Kapitel 1409 sind die Haushaltsmittel für die Förderung und Betreuung der Studierenden an den Universitäten, Pädagogischen Hochschulen, Fachhochschulen, Kunsthochschulen und

Mehr

Kapitel Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen

Kapitel Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen 264 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2015 2014 2015 2013 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 141 Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen A u s g a b e

Mehr

Kapitel Universität Duisburg-Essen

Kapitel Universität Duisburg-Essen Kapitel 06 215 346 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2007 2006 2007 2005 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 215 A u s g a b e n Zuweisungen und Zuschüsse (ohne Ausgaben

Mehr

Kapitel Landesprüfungsamt für Lehrämter an Schulen

Kapitel Landesprüfungsamt für Lehrämter an Schulen Kapitel 05 074 52 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2016 2015 2016 2014 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 05 074 E i n n a h m e n Verwaltungseinnahmen 119 01 111 Vermischte

Mehr

Kapitel Landesprüfungsamt für Lehrämter an Schulen

Kapitel Landesprüfungsamt für Lehrämter an Schulen Kapitel 05 074 54 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2016 2015 2016 2014 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 05 074 E i n n a h m e n Verwaltungseinnahmen 119 01 111 Vermischte

Mehr

320 Kapitel Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik Nordrhein-Westfalen Düsseldorf - Landesbetrieb -

320 Kapitel Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik Nordrhein-Westfalen Düsseldorf - Landesbetrieb - 320 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2009 2008 2009 2007 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 03 610 Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik Nordrhein-Westfalen

Mehr

Kapitel Fachbereich Medizin der Universität zu Köln und Universitätsklinikum Köln

Kapitel Fachbereich Medizin der Universität zu Köln und Universitätsklinikum Köln 176 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2017 2016 2017 2015 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 105 Fachbereich Medizin der Universität zu Köln und Universitätsklinikum

Mehr

Kapitel Ruhr-Universität Bochum

Kapitel Ruhr-Universität Bochum Kapitel 06 151 290 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2008 2007 2008 2006 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 151 A u s g a b e n Zuweisungen und Zuschüsse (ohne Ausgaben

Mehr

Scheidungen und Scheidungskinder in Nordrhein-Westfalen 2004 bis 2007

Scheidungen und Scheidungskinder in Nordrhein-Westfalen 2004 bis 2007 Seite 1 von 10 (n) (n) Nordrhein-Westfalen 2004 51 139 28 068 23 071 37 052 2005 47 480 26 683 20 797 33 212 2006 45 665 24 983 20 682 33 098 2007 43 104 24 075 19 029 30 351 Veränderung 2007 geg. 2006

Mehr

Aufbau der nordrhein-westfälischen Landesverwaltung

Aufbau der nordrhein-westfälischen Landesverwaltung Aufbau der nordrh-westfälischen Landesverwaltung Oberste Landesbehörden der des der Landesoberbehörden Besoldung und Versorgung Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei Natur, Umwelt

Mehr

Kapitel Fachbereich Medizin der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und Universitätsklinikum Aachen

Kapitel Fachbereich Medizin der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und Universitätsklinikum Aachen 186 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2017 2016 2017 2015 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 106 Fachbereich Medizin der Rheinisch- Westfälischen Technischen Hochschule

Mehr

Kapitel Universität Paderborn

Kapitel Universität Paderborn Kapitel 06 230 354 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2007 2006 2007 2005 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 230 A u s g a b e n Zuweisungen und Zuschüsse (ohne Ausgaben

Mehr

SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse

SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse SemesterTicket NRW Übersicht der Abschlüsse Wintersemester 203/204 Köln, den 30.09.203 Übersicht HS mit SemesterTicket NRW Neu zum WS 203/204 (Zahlen geben die Anzahl der Hochschulen mit SemesterTicket

Mehr

2125 Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.) mit Stand vom

2125 Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.) mit Stand vom 1 von 7 2125 Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.) mit Stand vom 23.1.2014 Verordnung zur integrierter Untersuchungsanstalten für Bereiche des Verbraucherschutzes Vom 20. Dezember 2007 (Fn 1, 2)

Mehr

Kapitel Deutsche Sporthochschule Köln

Kapitel Deutsche Sporthochschule Köln Kapitel 06 270 496 Kapitel Ansatz Ansatz mehr (+) IST Titel weniger ( ) Funkt.- Zweckbestimmung 2006 2005 2006 2004 Kennziffer EUR EUR EUR TEUR 06 270 E i n n a h m e n Verwaltungseinnahmen 119 51 131

Mehr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales. für das Haushaltsjahr

Haushaltsplan. für den Geschäftsbereich. des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales. für das Haushaltsjahr Nordrhein-Westfalen Einzelplan 11 Haushaltsplan für den Geschäftsbereich des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales für das Haushaltsjahr 2007 Hierzu: Beilage 1: Verpflichtungsermächtigungen

Mehr