Schöne, neue Cloud-Welt! mocon Welcome-Event Bern, 28. April 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schöne, neue Cloud-Welt! mocon Welcome-Event Bern, 28. April 2015"

Transkript

1 Seite 1 Schöne, neue Cloud-Welt! mocon Welcome-Event Bern, 28. April 2015 Christian Seiler, Peridea AG

2 Seite 2 engagiert - kompetent - praxisnah Christian Seiler Studium Nachrichtentechnik (dipl. El. Ing. FH) Nachdiplomstudium in Betriebswirtschaft (NDS-U) verschiedene Verwaltungsratsmandate diverse Lehr- und Expertentätigkeiten Mithilfe bei der Gründung verschiedener Telekommunikations- und IT-Firmen 2002: Gründung Beratungsfirma Peridea AG 3 Jahre KMU (Service-, Logistik- und Beratungsbereich): Bereichs- / Geschäftsleiter 17 Jahre Autophon / Ascom: Mitglied der Geschäftsleitung, Entwicklungsleiter, Leiter Produktemanagement, Hard- und Software- Entwicklungsingenieur Fokus - Markt - Technik - Mensch Dienstleistungen - Unternehmensentwicklung - Zeiteinsätze (Linie und Projekt) - Schulungen, Coaching Schwerpunkte Branchen - Informationstechnologie IT - Telekommunikation - Energie- und Strommarkt Auszug Kunden - Swisscom, VBS armasuisse, SBB, BLS - BKW, ewb, Stadtwerk Winterthur, GEBNET - Migros IT Services, Ricoh, Arnold AG - AHV Solothurn (AK SO) - Kapo BS, SG und BE - ca. 15 Gemeinden in der gesamten Schweiz - ca. 20 KMU - HFTM, TEKO, Feusi, VSEI

3 Schlagzeilen im Frühjahr 2015 Quelle: Tages- und Sonntagszeitungen, Bilanz Frühjahr 2015 Seite 3

4 Seite 4 Was sind eigentlich Daten? Mehrzahl (Plural) von Datum Allgemein: durch Beobachtungen, Messungen, statistische Erhebungen usw. gewonnene Werte, Angaben und formulierbare Befunde Beispiele: Wetterdaten, Bewegungsdaten, Abstimmungsresultate Umgangssprache: Gegebenheiten, Tatsachen, Ereignisse Informatik: elektronisch gespeicherte Zeichen, Angaben, Informationen Beispiel: Word-Dokument, , Programm, Einladung Event mocon Mathematik: zur Lösung oder Durchrechnung einer Aufgabe vorgegebene Zahlenwerte und Grössen keine einheitliche Definition

5 Seite 5 Wo werden meine Daten physikalisch abgelegt? PC, Laptop RAM, Harddisk, SolidStateDrive (SSD), CD/DVD Smartphone RAM, Flash-Speicher externe Speicher und Geräte USB Stick, Speicherkarten (diverse Technologien), externe Laufwerke NAS (Network Attached Storage: netzgebundene Speicher) CD/DVD/BlueRay Diskette (veraltet) grosse Speicherfarmen (z.b. SAN: Storage Area Network) usw.

6 Seite 6 Wo werden meine Daten örtlich abgelegt? im Gerät nahe dem Gerät auch als Cloud für andere Geräte benutzbar eigner Serverraum oder Rechenzentrum auch als Cloud für andere Geräte benutzbar externes Rechenzentrum (geschützter Zugang) "private" Cloud externer "Speicher oder Server" im Internet (mehr oder weniger geschützter Zugang) Cloud

7 Seite 7 Cloud, Cloud-Computing Cloud Computing (Rechnen in der Wolke) Speichern von Daten in einem entfernten Rechenzentrum Ausführung von Programmen, die nicht auf dem lokalen Rechner installiert sind, sondern in der (metaphorischen) Wolke (Cloud) laufen IT-Infrastrukturen (z. B. Rechenkapazität, Datenspeicher, Netzwerkkapazitäten oder auch fertige Software) dynamisch an den Bedarf angepasst über ein Netzwerk zur Verfügung stellen gemeinsame Nutzung von Ressourcen in der Cloud (Pooling-Effekte) Nutzersicht IT-Infrastruktur scheint fern und undurchsichtig, wie von einer Wolke verhüllt Zugriff auf die Cloud über ein Netzwerk, z.b. das Internet über ein firmeninternes Intranet (Private Clouds) Privatgebrauch meist nur externer Datenspeicher (Cloud-Speicher)

8 Seite 8 Cloud als Speicher: Einfach dargestellt

9 Seite 9 Was nützt mir der Cloud-Speicher? Daten werden nur an einem Ort abgelegt (Online-Speicher) Daten sind auf allen Geräten (PC, Mac, Smartphone usw.) immer aktuell oft mit automatischer Synchronisation auf das Gerät Möglichkeit für externe Datensicherung und Backups komfortable Freigabemöglichkeiten für Zusammenarbeit im Team oder Austausch mit Familie/Freunden Speichergrösse ist den Bedürfnissen anpassbar kleine Investitionskosten

10 Seite 10 Populäre kostenlose Cloud-Speicher Achtung: Speicherort ist nicht in der Schweiz! Dienst kostenlos bis Beschreibung Dropbox 2 GByte Onlinespeicher für Dateien oder ganze Ordner, automatische Synchronisation, verschlüsselt, einfache Freigabe, sehr populär Upgrade nur auf 1 TByte (1'000 GB): 10/Monat, 100/Jahr Microsoft OneDrive 15 GByte Aktion 100 GB für 1 Jahr Gemeinsames Bearbeiten von Officedokumenten und das Anlegen von Fotoalben ist möglich. Maximale Dateigrösse ist 10 GB, stark verknüpft mit Office 365 Apple icloud 5 GByte Für Bilder, , Termine, Lesezeichen, Notizen und Einstellungen, Familienfreigaben, Dokumente mit icloud Drive diverse Upgrade möglich: z.b. 20 GB: CHF 1.-/Monat Google Drive 15 GByte Gemeinsam Dokumente austauschen und bearbeiten, verschlüsselt, benötigt Google-Konto diverse Upgrade möglich: z.b. 100 GB: $ 2/Monat Amazon Cloud Drive 5 GByte Onlinespeicher für diverse Dateien, spezielle Funktionen für Fotospeicherung diverse Upgrade möglich: z.b. 20 GB: 8/Jahr

11 Seite 11 Cloud-Speicher mit Speicherort Schweiz Dienst Beschreibung Speicherbox Mydrive.ch Securesafe Swisscom Docsafe kostenlos 3 GB, Apps für SmartPhones (owncloud), starke Verschlüsselung, beschränkter Dokumentenviewer, Synchronisation mit PC/Mac möglich SpeicherBox.ch, Zofingen kostenlos 100 MB, Apps für SmartPhones, kein Dokumentenviewer, keine Synchronisation, komfortable Uploadfunktion Softronics Communication AG, Jona, Unterstützung durch UPC Cablecom kostenlos 100 MB, sichere Passwortverwaltung, Apps für SmartPhones, starke Verschlüsselung, kein Dokumentenviewer, Synchronisation mit PC/Mac neu möglich DSwiss AG, Zürich Privatanwender: kostenlos, Speichergrösse: unbeschränkt, benötigt SwisscomLogin nur Einzeldateien, hohe Sicherheit durch SMS, Speichern von persönlichen Dokumenten E-Post Office (Post) Drehscheibe für den Empfang von Dokumenten (inkl. PostFinance), benötigt Post Login, 5 GB Speicher, Dienst "Swiss Post Box": Briefpost öffnen und einscannen lassen

12 Seite 12 Privatgebrauch Cloud-Speicher: Vorsichtsmassnahmen und Hinweise Entscheid Speicher in CH oder im Ausland wenn Ausland (z.b. Dropbox): keine sensitiven Daten speichern CH-Standort: Clouds sind oft nicht so gut integriert und komfortabel in der Bedienung Entscheid: kostenlos oder kostenpflichtig kostenlose Angebote zeigen teilweise Werbung oder Verlangen eine Anmeldung (z.b. Google Konto) Big-Data im beruflichen Umfeld Richtlinien des Arbeitgebers beachten Zugriff auf die Cloud generiert Datenverkehr (Smartphone) passendes Abo wählen (Flatrate) Zugriff auf die Cloud verwendet - oft wenig geschützt - das Internet Dienst mit Verschlüsselung auswählen Cloud-Speicher sind für den bewussten und kontrollierten privaten Einsatz sehr sinnvoll.

13 Cloud: mehr als nur Datenspeichern Seite 13

14 Seite 14 Diskussion Cloud-Computing im professionellen Umfeld IT und Daten aus der Steckdose Pro grosse Flexibilität und Agilität rasche Reaktion auf Marktanforderungen kleine Investitionskosten, transparente und planbare Betriebskosten einfache Skalierbarkeit Lastspitzen brechen weniger Medienbrüche Qualitätssteigerung Unterstützung der Wertschöpfungskette Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit Kontra Sicherheit Daten sind nicht "im Hause" unter Kontrolle Standortwahl Garantie, dass Daten z.b. in CH bleiben (rechtliche Vorgaben)? Zugriffskontrolle, Identity Management Zuverlässigkeit der Anbindung (Bandbreite, Geschwindigkeit, Ausfall) Geschwindigkeit der Ausführung genügend? Abhängigkeit vom Anbieter

15 Seite 15 Cloud gehört zur 4. Industriellen Revolution Strom Fliessband Automation Robotik Cloud, Big Data Internet der Dinge Dampfmaschine

16 Seite 16 Cloud, einer der Trends im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) "Mobile": Entwicklungen bei Smartphones, Tablets usw. Neue Anwendungen und Dienste mobiler IT-Arbeits- und Studienplatz "Cloud": Datenspeicherung / -verarbeitung im Cloud-Netzwerk Aufkommen von Hybrid Clouds (interne und externe Systeme kombiniert) "Information": gezielte Informationsnutzung Big Data und prädiktive (vorhersagbare) Analysen Internet der Dinge "Social": soziale Interaktion zwischen den Nutzern Partizipatives Internet (z.b. crowdsourcing, share economy) Bedeutung sozialer Netzwerke Quelle: Bundesamt für Kommunikation BAKOM, Dezember 2014

17 Seite 17 Schöne, neue Cloud-Welt? Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Für weitere Unterstützung in Ihrem Projekt stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Christian Seiler, Mobile

Schöne neue Daten-Welt! Herzlich willkommen! Schlagzeilen im Winter 2014/15. Solothurn, 24. Februar 2015 Christian Seiler

Schöne neue Daten-Welt! Herzlich willkommen! Schlagzeilen im Winter 2014/15. Solothurn, 24. Februar 2015 Christian Seiler Schöne neue Daten-Welt! Solothurn, 24. Februar 2015 Christian Seiler Herzlich willkommen! Seite 1 Schlagzeilen im Winter 2014/15 Quelle: Tages- und Sonntagszeitungen, Bilanz Winter 2014/15 Seite 2 Ablauf

Mehr

Cloud-Computing die unbekannte Wolke im Internet. Produktiver arbeiten!

Cloud-Computing die unbekannte Wolke im Internet. Produktiver arbeiten! Cloud-Computing Produktiver arbeiten RagTime.de Sales GmbH - Mac at Camp / 1 Friedrich Eul Samstag, 08. Juli 2011 RagTime.de Sales GmbH - Mac at Canp / 2 * Was bedeutet Cloud Computing? * Apple bringt

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung.

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung. Die KatHO Cloud Ob Dropbox, Microsoft SkyDrive, Apple icloud oder Google Drive, das Angebot kostenloser Online-Speicher ist reichhaltig. Doch so praktisch ein solcher Cloud-Dienst ist, mit der Benutzung

Mehr

Hybride Cloud Datacenters

Hybride Cloud Datacenters Hybride Cloud Datacenters Enterprise und KMU Kunden Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Amanox Solutions Unsere Vision Wir planen und implementieren für unsere

Mehr

Bildungszentrum Wallierhof Betriebswirtschaft Lukas Gautschi

Bildungszentrum Wallierhof Betriebswirtschaft Lukas Gautschi Herzlich Willkommen am zum HERBSTTAG 2015 ELEKTRONISCHE HILFSMITTEL IN DER LANDWIRTSCHAFT Herbsttag 2015 Programm/Ablauf: 09.30 Begrüssung / Einführung 09.50 Software für die Landwirtschaft (Martha GmbH)

Mehr

Was ist die Cloud? CCW interner Vortrag für Themenabend Erstellt: Mai 2012, Heiko Ehmsen Dauer: ca. 30 Minuten. Inhalt

Was ist die Cloud? CCW interner Vortrag für Themenabend Erstellt: Mai 2012, Heiko Ehmsen Dauer: ca. 30 Minuten. Inhalt Was ist die Cloud? CCW interner Vortrag für Themenabend Erstellt: Mai 2012, Heiko Ehmsen Dauer: ca. 30 Minuten Inhalt 1. Einführung Geschichte 2. Grundidee der Cloud-Technik (Virtualisierung, Skalierbarkeit,

Mehr

Sie haben diese Daten auch mobil dabei und synchron auf anderen Geräten! Sie haben eine Sicherheitskopie dieser Belege in einem Cloud-Speicher.

Sie haben diese Daten auch mobil dabei und synchron auf anderen Geräten! Sie haben eine Sicherheitskopie dieser Belege in einem Cloud-Speicher. Cloud-Export von WinVetpro Dokumenten Ab Version 1800 können Sie WinVetpro Dokumente wie Rechnungen, Mahnungen etc. in deren Office-Form in einen Ordner eines Cloud-Speicherdienstes wie z. B. DropBox exportieren

Mehr

Solution-Präsentation Mobilität auch mit IP-Telefonie?

Solution-Präsentation Mobilität auch mit IP-Telefonie? Solution-Präsentation Christian Seiler : Eine Marktinitiative der und der Wirz TKS AG. WIRZ TKS AG TeleKommunikations-Systeme Seite 1 Aufklärung Bedarfsanalyse Projektierung Unternehmensentwicklung Seite

Mehr

Computeria Urdorf. Treff vom 25. März 2015. Clouds

Computeria Urdorf. Treff vom 25. März 2015. Clouds Computeria Urdorf Treff vom 25. März 2015 Clouds In der Wolke dargestellt die erforderliche Hardware für Cloud-Dienst Anbieter In der Wolke dargestellt Cloud-Dienste für Anwender Hyperlink Kostenlose

Mehr

Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive

Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive Häufig gestellte fragen zu Professional officedrive Allgemeine Fragen Was ist Professional OfficeDrive? Professional OfficeDrive ist ein Filesharing System. Mit Professional OfficeDrive kann ein Unternehmen

Mehr

Cloud Computing Teil 2

Cloud Computing Teil 2 Cloud Computing Teil 2 Dropbox und andere Anbieter Dokumente, Präsentationen, Briefe, Bilder und vieles mehr in der Cloud sichern. Computeria Wallisellen, Joachim Vetter, 18.September 2013 Agenda Rückblick

Mehr

ProSeminar Speicher- und Dateisysteme

ProSeminar Speicher- und Dateisysteme ProSeminar Speicher- und Dateisysteme Netzwerkspeichersysteme Mirko Köster 1 / 34 Inhalt 1. Einleitung / Motivation 2. Einsatzgebiete 3. Fileserver 4. NAS 5. SAN 6. Cloud 7. Vergleich / Fazit 8. Quellen

Mehr

ebusiness auf Wolke sieben? Internet-Partner der Wirtschaft

ebusiness auf Wolke sieben? Internet-Partner der Wirtschaft Die Cloud Vitamine Unser für Unternehmen Thema für Ihr heute: Business - ebusiness auf Wolke sieben? Internet-Partner der Wirtschaft Der Vorfilm... Es sollte schon passen... Ihr Business Unser Service

Mehr

Cloud Computing. Wie die Wolke unsere Arbeit verändert. Cloud Computing 16.02.16

Cloud Computing. Wie die Wolke unsere Arbeit verändert. Cloud Computing 16.02.16 Wie die Wolke unsere Arbeit verändert 16.02.16 Agenda Was ist und wozu soll das gut sein? Dienste in der Cloud Dateien Emails Server Ausblick Ausschnitt Kinofilm Sex Tape 11.02.16 Was ist Cloud Büro 1

Mehr

SecureBeam Q&A Was ist SecureBeam? Was ist der Unterschied zu Dropbox & Co? Wer braucht SecureBeam?

SecureBeam Q&A Was ist SecureBeam? Was ist der Unterschied zu Dropbox & Co? Wer braucht SecureBeam? SecureBeam Q&A In diesem Dokument finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu SecureBeam. Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Martin Vasko, Email: martin.vasko@securebeam.com.

Mehr

m2m-cockpit We cockpit your machine to machine data Cloud-Lösungen sind sicherer als inhouse-lösungen

m2m-cockpit We cockpit your machine to machine data Cloud-Lösungen sind sicherer als inhouse-lösungen m2m-cockpit We cockpit your machine to machine data Cloud-Lösungen sind sicherer als inhouse-lösungen 23. Automation Day "Cloud-Lösungen sind sicherer als inhouse-lösungen 16. Juli 2014 IHK Akademie, Nürnberg

Mehr

Cloud Computing. Modul im Lehrgang Unternehmensführung für KMU. Daniel Zaugg dz@sdzimpulse.ch

Cloud Computing. Modul im Lehrgang Unternehmensführung für KMU. Daniel Zaugg dz@sdzimpulse.ch Cloud Computing Modul im Lehrgang Unternehmensführung für KMU Daniel Zaugg dz@sdzimpulse.ch Zielsetzungen Die Teilnehmenden verstehen die Bedeutung und die Funktionsweise von Cloud-Computing Die wichtigsten

Mehr

Solution-Präsentation

Solution-Präsentation Solution-Präsentation Christian Seiler : Eine Marktinitiative der Peridea AG und der Wirz TKS AG. WIRZ TKS AG TeleKommunikations-Systeme 7.3.08/CS Seite 1 Aufklärung Bedarfsanalyse Projektierung Unternehmensentwicklung

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

WHITEPAPER BAWÜ-CLOUD.DE CTERA-LÖSUNG

WHITEPAPER BAWÜ-CLOUD.DE CTERA-LÖSUNG WHITEPAPER BAWÜ-CLOUD.DE CTERA-LÖSUNG STAND: JUNI 2012 Carl-Zeiss-Str. 5 72124 Pliezhausen Tel: +49 (7127) 988-0 Fax: +49 (7127) 988-200 E-Mail: office@schmieder.de www.bawü-cloud.de by SCHMIEDER it-solutions

Mehr

Digitale Identitäten oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015

Digitale Identitäten oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015 oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015 Erinnern Sie sich? 1999 Boris Becker macht Werbung für AOL ich bin drin das ist ja einfach! Fakten damals: WEB 1.0 V90-Modems Datenraten (56

Mehr

Die EBCONT Unternehmensgruppe.

Die EBCONT Unternehmensgruppe. 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles IT-Infrastruktur IT-Betrieb (managed Services) Cloud / Elastizität 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles Enterprise Solutions

Mehr

SILBER SURFER. PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde. PC Internet / Cloud. Leitfaden zur Schulung

SILBER SURFER. PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde. PC Internet / Cloud. Leitfaden zur Schulung Reiner Luck Bismarckstrasse 6 31319 Sehnde SILBER SURFER PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde PC Internet / Cloud Leitfaden zur Schulung erstellt Datum Version Reiner Luck 13.03.12 1.0 PC

Mehr

Arbeitskreis EDV Büro 2.0 Neue Technologien - Möglichkeiten und Risiken

Arbeitskreis EDV Büro 2.0 Neue Technologien - Möglichkeiten und Risiken Arbeitskreis EDV Büro 2.0 Neue Technologien - Möglichkeiten und Risiken Erfahrungen mit dem Arbeiten in der Wolke Anwender berichten aus der Praxis Ihre Referenten: Christian Kruse, Steuerberater, Westerstede

Mehr

Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. icloud für iphone, ipad, Mac und Windows. amac-buch Verlag

Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. icloud für iphone, ipad, Mac und Windows. amac-buch Verlag Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck amac BUCH VERLAG icloud für iphone, ipad, Mac und Windows amac-buch Verlag Inhalt Kapitel 1 Apple-ID 8 Was ist eine Apple-ID? 10 Wofür kann die Apple-ID verwendet werden?

Mehr

Anleitung Team-Space Einladung Annehmen. by DSwiss AG, Zurich, Switzerland V. 1.1-2015-04-22

Anleitung Team-Space Einladung Annehmen. by DSwiss AG, Zurich, Switzerland V. 1.1-2015-04-22 Anleitung Team-Space Einladung Annehmen by DSwiss AG, Zurich, Switzerland V. 1.1-2015-04-22 TEAM-SPACE EINLADUNG ANNEHMEN MIT BESTEHENDEM ODER OHNE BESTEHENDES KONTO 1. EMPFANG DER EINLADUNGSINFORMATIONEN

Mehr

2015 Durchstarten. mit Ihrer neuen Version von WISO MeinBüro

2015 Durchstarten. mit Ihrer neuen Version von WISO MeinBüro 2015 Durchstarten mit Ihrer neuen Version von WISO MeinBüro Die neue Version 2015 WISO Mein Büro Ω Steueränderungen 2015 Ω Viele neue praktische Funktionen Ω Gemeinsames Arbeiten in der Cloud Ω Kostenloser

Mehr

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell.

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. Einfach A1. ist Österreichs führendes Kommunikationsunternehmen und bietet Festnetz, Mobiltelefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand. Basis sind

Mehr

Cloud Computing: Innovation für CAFM

Cloud Computing: Innovation für CAFM Cloud Computing: Innovation für CAFM FM Day 2012 Move Consultants AG Fernando Rimo 4002 Basel mit VisiMove 2.0 Cloud Computing: Innovation für CAFM FM Day 2012 Fernando Rimo Seite 1 Cloud Computing: Innovation

Mehr

Cloud-Computing. Selina Oertli KBW 28.10.2014

Cloud-Computing. Selina Oertli KBW 28.10.2014 2014 Cloud-Computing Selina Oertli KBW 0 28.10.2014 Inhalt Cloud-Computing... 2 Was ist eine Cloud?... 2 Wozu kann eine Cloud gebraucht werden?... 2 Wie sicher sind die Daten in der Cloud?... 2 Wie sieht

Mehr

Inhalt. 1 Einleitung AUTOMATISCHE DATENSICHERUNG AUF EINEN CLOUDSPEICHER

Inhalt. 1 Einleitung AUTOMATISCHE DATENSICHERUNG AUF EINEN CLOUDSPEICHER AUTOMATISCHE DATENSICHERUNG AUF EINEN CLOUDSPEICHER Inhalt 1 Einleitung... 1 2 Einrichtung der Aufgabe für die automatische Sicherung... 2 2.1 Die Aufgabenplanung... 2 2.2 Der erste Testlauf... 9 3 Problembehebung...

Mehr

SCHULUNG WINDOWS 10. Installieren & Technik & Praxistipps. Lutz Löscher Admin vhs Universitätsstadt Marburg

SCHULUNG WINDOWS 10. Installieren & Technik & Praxistipps. Lutz Löscher Admin vhs Universitätsstadt Marburg Was muss beachtet werden beim Installieren und Arbeiten mit W 10? (Stand: 26.01.2016) SCHULUNG WINDOWS 10 Installieren & Technik & Praxistipps Lutz Löscher Admin vhs Universitätsstadt Marburg Diese Präsentation

Mehr

Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher

Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher Unser Funktionspanel hilft Ihnen dabei, die ASUS WebStorage-Dienste besser kennenzulernen. Das Panel und eine Reihe von Funktionsanweisungen

Mehr

IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD. Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch

IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD. Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch IT-LÖSUNGEN AUS DER CLOUD Flexibel, planbar & sicher. www.enteccloud.ch Die flexible und kosteneffiziente IT-Lösung in der entec cloud Verzichten Sie in Zukunft auf Investitionen in lokale Infrastruktur:

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Thomas Schirmer, Manfred Schwarz. Mobile life. Was Ihnen Netbook, ipad & Co. wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2

Inhaltsverzeichnis. Thomas Schirmer, Manfred Schwarz. Mobile life. Was Ihnen Netbook, ipad & Co. wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2 Inhaltsverzeichnis Thomas Schirmer, Manfred Schwarz Mobile life Was Ihnen Netbook, ipad & Co wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://wwwhanserde/978-3-446-42500-2

Mehr

TERIA COMPU SOLOTH RN. Merkblatt «Eigene Wolke (Cloud) einrichten» 1. Ausgangslage. 2. Speicherplatz auf dem Server einrichten

TERIA COMPU SOLOTH RN. Merkblatt «Eigene Wolke (Cloud) einrichten» 1. Ausgangslage. 2. Speicherplatz auf dem Server einrichten Merkblatt «Eigene Wolke (Cloud) einrichten» 1. Ausgangslage Über Wolken (Clouds) werden Daten beliebige Dateien, insbesondere aber auch Kalender und Kontakte zwischen mehreren Geräten, z.b. Computer, Tablet

Mehr

ICT-Anleitung: Office 365 Education OneDrive (for Business)

ICT-Anleitung: Office 365 Education OneDrive (for Business) Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Kantonsschule am Burggraben St.Gallen Untergymnasium, Gymnasium ICT-Anleitung: Office 365 Education OneDrive (for Business) 1. Was ist OneDrive (for Business)? OneDrive

Mehr

Vitamine für Ihr Business. Internet-Partner der Wirtschaft

Vitamine für Ihr Business. Internet-Partner der Wirtschaft Vitamine für Ihr Business Der Vorfilm... Was wir für unsere Kunden tun... tun wir seit 1996. Wir betreiben Ihre Services. DC Berlin 1 DC Berlin 2 auf eigener Technik. Internet-Partner Es sollte schon

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

Überblick über aktuelle Services Überblick über aktuelle Cloud Services

Überblick über aktuelle Services Überblick über aktuelle Cloud Services Überblick über aktuelle Services Überblick über aktuelle Cloud Services München, 22. Mai 2012 Anmerkungen zur Präsentation Die angegebenen Preise sind teilweise gerundet, da nicht zu allen Diensten die

Mehr

Handbuch Version 1.02 (August 2010)

Handbuch Version 1.02 (August 2010) Handbuch Version 1.02 (August 2010) Seite 1/27 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 1.1. Begrüßung 03 1.2. Was ist PixelX Backup FREE / PRO 03 1.3. Warum sollten Backups mittels einer Software erstellt werden?

Mehr

Workshop für ZGV-Mitglieder zum Thema Software as a Service bzw. SOFLEX Software flexibel mieten

Workshop für ZGV-Mitglieder zum Thema Software as a Service bzw. SOFLEX Software flexibel mieten Workshop für ZGV-Mitglieder zum Thema Software as a Service bzw. SOFLEX Software flexibel mieten Claas Eimer Claas Eimer Geschäftsführer comteam Systemhaus GmbH (Unternehmen der ElectronicPartner Handel

Mehr

Das abaton Austria Backup. vertraulich gesichert allzeit synchron weltweit verfügbar

Das abaton Austria Backup. vertraulich gesichert allzeit synchron weltweit verfügbar Das abaton Austria vertraulich gesichert allzeit synchron weltweit verfügbar Vorweg kurz gesagt, oder: To cut a long storage short Das abaton Austria ermöglicht Ihnen die Bereitstellung von Private Cloud

Mehr

Vision: ICT Services aus der Fabrik

Vision: ICT Services aus der Fabrik Vision: ICT Services aus der Fabrik Der Weg zur elastischen ICT-Infrastruktur Daniel Jossen Geschäftsführer (CEO) dipl. Ing. Informatik FH, MAS IT Network Unsere Vision Wir planen und implementieren für

Mehr

PC/Mac oder Smartphone/Tablet. Compi-Treff vom 9. Januar 2015 Thomas Sigg

PC/Mac oder Smartphone/Tablet. Compi-Treff vom 9. Januar 2015 Thomas Sigg Compi-Treff vom 9. Januar 2015 Thomas Sigg Folgende Gerätearten findet man auf dem Markt PC s und Laptops Tablets Phablets Smartphones Handy s E-Book Leser Andere Geräte wie Uhren (Iwatch), Brillen (Google

Mehr

IT Übersicht. Themen. Für Studierende

IT Übersicht. Themen. Für Studierende IT Übersicht Für Studierende Berner IT-Services Fachhochschule Haute école spécialisée bernoise Bern University of Applied Sciences Themen Wer sind die IT-Services Was beinhalten die Dienstleistungen Wo

Mehr

IT- Sicherheit und Datenschutz

IT- Sicherheit und Datenschutz Datensicherung 1 IT- Sicherheit und Datenschutz IT Sicherheit Datenschutz die DATEN müssen sicher sein die PERSONEN müssen sicher sein Datensicherung 2 IT Sicherheit: Schutz von DATEN vor Beeinträchtigung

Mehr

Anleitung zum Extranet-Portal des BBZ Solothurn-Grenchen

Anleitung zum Extranet-Portal des BBZ Solothurn-Grenchen Anleitung zum Extranet-Portal des BBZ Solothurn-Grenchen Inhalt Anleitung zum Extranet-Portal des BBZ Solothurn-Grenchen 2.2 Installation von Office 2013 auf Ihrem privaten PC 2.3 Arbeiten mit den Microsoft

Mehr

Cloud Computing Top oder Flop? 17. November 2010

Cloud Computing Top oder Flop? 17. November 2010 Cloud Computing Top oder Flop? 17. November 2010 DI Thomas Gradauer, Head of Presales-Consulting Raiffeisen Informatik ITSM-Beratung Raiffeisen BANK AVAL 16.10.2009 1 Agenda Raiffeisen Informatik Medienspiegel

Mehr

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und RUN AG kümmert sich um Ihre IT-Infrastruktur. Vergessen Sie das veraltetes Modell ein Server,

Mehr

Cloud-Computing/SaaS und Datenschutz: zwei Gegensätze?

Cloud-Computing/SaaS und Datenschutz: zwei Gegensätze? Cloud-Computing/SaaS und Datenschutz: zwei Gegensätze? Vortrag im Rahmen des BSI-Grundschutztages zum Thema Datenschutz und Informationssicherheit für KMU in der Praxis am 25.10.2011 im Bayernhafen Regensburg

Mehr

securemsp CloudShare Encrypted File Transfer & Collaboration Platform Secure-MSP GmbH 2013

securemsp CloudShare Encrypted File Transfer & Collaboration Platform Secure-MSP GmbH 2013 securemsp CloudShare Encrypted File Transfer & Collaboration Platform Secure-MSP GmbH 2013 Häufig gestellte Fragen... Wie geben wir unseren Zweigstellen Zugang zu sensiblen Daten? Wie komme ich unterwegs

Mehr

ShareFile Jörg Vosse

ShareFile Jörg Vosse ShareFile Jörg Vosse Senior Systems Engineer ShareFile - Central Europe joerg.vosse@citrix.com Konsumerisierung der IT Mein Arbeitsplatz Mein(e) Endgerät(e) Meine Apps? Meine Daten Citrix Der mobile Arbeitsplatz

Mehr

Technik der Cloud. Prof. Dr. Hannes Federrath Sicherheit in verteilten Systemen (SVS) http://svs.informatik.uni-hamburg.de. München, 18.

Technik der Cloud. Prof. Dr. Hannes Federrath Sicherheit in verteilten Systemen (SVS) http://svs.informatik.uni-hamburg.de. München, 18. Technik der Cloud Prof. Dr. Hannes Federrath Sicherheit in verteilten Systemen (SVS) http://svs.informatik.uni-hamburg.de München, 18. Oktober 2013 1 Begriff Cloud Computing verteiltes, vernetztes System

Mehr

Online Zusammenarbeit Kapitel 9 Gesamtübungen Gesamtübung 1 Online Zusammenarbeit

Online Zusammenarbeit Kapitel 9 Gesamtübungen Gesamtübung 1 Online Zusammenarbeit Online Zusammenarbeit Kapitel 9 Gesamtübungen Gesamtübung 1 Online Zusammenarbeit Fragenkatalog Beantworten Sie die folgenden theoretischen Fragen. Manchmal ist eine Antwort richtig, manchmal entscheiden

Mehr

Verlust von Unternehmensdaten?

Verlust von Unternehmensdaten? Verlust von Unternehmensdaten? Das lässt sich vermeiden - Sehen Sie selbst! Wussten Sie schon? Auf Ihrem PC sammeln sich signifikante Unternehmensdaten an, deren Verlust Ihr Geschäft erheblich beeinträchtigen

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Verschlüsselung im Cloud Computing

Verschlüsselung im Cloud Computing Verschlüsselung im Cloud Computing Michael Herfert Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT Darmstadt Sicherheitsmanagement Enterprise & Risk Management Wien 17. Februar 2015 Inhalt

Mehr

Handout zum Praxisteil Windows Vista

Handout zum Praxisteil Windows Vista Handout zum Praxisteil Windows Vista Windows Updates Direktpfad: Systemsteuerung\ Sicherheit\Windows Update\Einstellungen ändern Windows Updates schliessen Sicherheitslücken und verbessern die Funktionalität

Mehr

Microsoft Windows 8 Tablet

Microsoft Windows 8 Tablet Microsoft Windows 8 Tablet Alles, was Sie für den Einstieg wissen müssen von Walter Saumweber 1. Auflage Microsoft Windows 8 Tablet Saumweber schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe.

SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe. SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe. Vielen Dank, dass Sie sich für die SBB Schulung für die digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe angemeldet haben. Das vorliegende Dokument erklärt

Mehr

Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Themenbereich: Informatik Niveau B1 CLIL-Unterrichtsmaterialien Vor dem Ausstellungsbesuch

Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Themenbereich: Informatik Niveau B1 CLIL-Unterrichtsmaterialien Vor dem Ausstellungsbesuch Seite 1 von 5 Erfinderland Deutschland Baukasten Forschung Themenbereich: Informatik CLIL-Unterrichtsmaterialien Vor dem Ausstellungsbesuch Aufgabe 1: Daten in der Wolke a. Seht das Bild an und tauscht

Mehr

Datenaustausch mit Ihren Versicherten einfach und sicher über die Cloud 04.11.2014

Datenaustausch mit Ihren Versicherten einfach und sicher über die Cloud 04.11.2014 Datenaustausch mit Ihren Versicherten einfach und sicher über die Cloud 04.11.2014 Daten sind überall Quelle: bsi-fuer-buerger.de 29.10.2014 Folie 2 .und sollen überall verfügbar sein Quelle: http://galleryhip.com

Mehr

Wettbewerbsvorteil durch Mobilität. Wir begleiten Sie.

Wettbewerbsvorteil durch Mobilität. Wir begleiten Sie. Wettbewerbsvorteil durch Mobilität. Wir begleiten Sie. Agenda Über go4mobile Geschäftliches Doks unterwegs verwenden Demo mit MobileIron Demo mit Files2Go Demo mit Sophos SafeGuard Encryption 2 Firmenportrait

Mehr

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup

Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup Backup wie für mich gemacht. Systemvoraussetzungen NovaBACKUP 17.6 Die Komplettlösung für Windows Server Backup April 2016 Inhalt NovaBACKUP PC, Server & Business Essentials... 3 Systemanforderungen...

Mehr

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW KOMPAKTE UND LEISTUNGSSTARKE S/W-MULTIFUNKTIONSGERÄTE FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ IM HOME- OFFICE UND IM KLEINEN BÜRO. Hohe Druckgeschwindigkeit von

Mehr

Genügen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschäftskritischen Dokumenten

Genügen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschäftskritischen Dokumenten Genügen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschäftskritischen Dokumenten Anforderungen an den Schutz von Informationen in modernen ECM-/Dokumenten- Management Systemen MEET SWISS INFOSEC!

Mehr

Vitamine für Ihr Business. Internet-Partner der Wirtschaft

Vitamine für Ihr Business. Internet-Partner der Wirtschaft Vitamine für Ihr Business Der Vorfilm... Was wir für unsere Kunden tun... tun wir seit 1996. Wir betreiben Ihre Services. DC Berlin 1 auf Die Cloud für Unternehmen - ebusiness auf Wolke sieben? eigener

Mehr

Windows 10 > Fragen über Fragen

Windows 10 > Fragen über Fragen www.computeria-olten.ch Monatstreff für Menschen ab 50 Merkblatt 103 Windows 10 > Fragen über Fragen Was ist das? Muss ich dieses Upgrade machen? Was bringt mir das neue Programm? Wie / wann muss ich es

Mehr

bei DATEV Unterwegs in der Cloud sicher? Torsten Wunderlich, Leiter DATEV-Informationsbüro Berlin

bei DATEV Unterwegs in der Cloud sicher? Torsten Wunderlich, Leiter DATEV-Informationsbüro Berlin Willkommen bei DATEV Unterwegs in der Cloud sicher? Torsten Wunderlich, Leiter DATEV-Informationsbüro Berlin Was nutzen Sie heute schon in der Cloud? Mobil Privat-PC Gmail Deutsche Bank Flickr Wikipedia

Mehr

MimoSecco. Computing. Cloud. CeBIT, Hannover 01. 05.03.2011

MimoSecco. Computing. Cloud. CeBIT, Hannover 01. 05.03.2011 MimoSecco Middleware for Mobile and Secure Cloud Computing CeBIT, Hannover 01. 05.03.2011 Cloud Computing verspricht... eine gute Auslastung von Servern, immer aktuelle Software, überall konsistente Daten,

Mehr

Datensicherung. PHIST IT Ing. Philipp Stadler

Datensicherung. PHIST IT Ing. Philipp Stadler <ps@phist.at> PHIST IT Ing. Philipp Stadler Inhalt Wichtige Fragestellungen Verschiedene Datenspeicher Datenhaltung Tools-Vorstellung PHIST IT - Philipp Stadler 3 1. Welche Daten will ich sichern? reine

Mehr

Im Fokus: - Dokumentenablage - Cloudspeicher. IAMCP AK Mitte 2015-06-17

Im Fokus: - Dokumentenablage - Cloudspeicher. IAMCP AK Mitte 2015-06-17 Im Fokus: - Dokumentenablage - Cloudspeicher IAMCP AK Mitte 2015-06-17 Agenda 18:05 Uhr Kurzvorstellung der neuen Teilnehmer 18:15 Uhr Dokumentenablage: Ein pragmatischer Ansatz für den pragmatischen Nutzer

Mehr

Wie digital ist unsere Zusammenarbeit heute?

Wie digital ist unsere Zusammenarbeit heute? Wie digital ist unsere Zusammenarbeit heute? Ergebnisse der BITKOM-Studien Katja Hampe Bitkom Research GmbH Tutzing, 23. Juni 2014 Bitkom Research auf einen Blick Die Bitkom Research GmbH ist ein Tochterunternehmen

Mehr

Handout zum Praxisteil Windows XP

Handout zum Praxisteil Windows XP Handout zum Praxisteil Windows XP Windows Updates Direktpfad: Systemsteuerung\System und Sicherheit\Windows Update\Einstellungen ändern Systemsteuerung System und Sicherheit Windows Update Seite 1 von

Mehr

Schatten-IT Wie Sie die Kontrolle über Ihr Netzwerk zurück erlangen. Dipl.-Ing. Lutz Zeutzius Senior IT-Consultant

Schatten-IT Wie Sie die Kontrolle über Ihr Netzwerk zurück erlangen. Dipl.-Ing. Lutz Zeutzius Senior IT-Consultant Schatten-IT Wie Sie die Kontrolle über Ihr Netzwerk zurück erlangen Dipl.-Ing. Lutz Zeutzius Senior IT-Consultant Fünfzehnjährige Erfahrung bei der IT-Beratung und Umsetzung von IT-Projekten bei mittelständischen

Mehr

Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen

Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen Cloud Services - Innovationspotential für Unternehmen Oliver Möcklin Geschäftsführer ORGATEAM GmbH Beratung auf Augenhöhe Was macht ORGATEAM BSI Compliance IT Strategie Rechenzentrumsplanung Chancen- und

Mehr

Handout zum Praxisteil Windows 7

Handout zum Praxisteil Windows 7 Handout zum Praxisteil Windows 7 Windows Updates Direktpfad: Systemsteuerung\ Sicherheit\Windows Update\Einstellungen ändern Windows Updates schliessen Sicherheitslücken und verbessern die Funktionalität

Mehr

Cloud Computing Chancen für KMU

Cloud Computing Chancen für KMU Cloud Computing Chancen für KMU Sascha A. Peters Cluster Manager IT FOR WORK 31. Oktober 2012 Cloud Computing Worüber reden alle? Fragen zum Thema Cloud Was ist Cloud Computing und wofür wird es genutzt?

Mehr

SealPath Enterprise 2013

SealPath Enterprise 2013 SealPath Enterprise 2013 What is SealPath? SealPath schützt Ihre sensiblen und vertraulichen Dokumente egal wo sich diese befinden. Was ist SealPath? Schutz Kontrolle Auditing Ihre Firmendokumente sind

Mehr

T.I.S.P. Community Meeting 2014 Berlin, 03. - 04.11.2014 Bewertung von Cloud-Angeboten

T.I.S.P. Community Meeting 2014 Berlin, 03. - 04.11.2014 Bewertung von Cloud-Angeboten T.I.S.P. Community Meeting 2014 Berlin, 03. - 04.11.2014 Bewertung von Cloud-Angeboten Tobias Hahn Fraunhofer Institut für sichere Informationstechnologie (SIT) Vorstellung Tobias Hahn Wissenschaftlicher

Mehr

Handbuch für Android 1.5

Handbuch für Android 1.5 Handbuch für Android 1.5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 3 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 5 3.1 Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Digitalisierung von Geschäftsprozessen & Technische Voraussetzungen. Maurice Henkel IKH Arnsberg 09.09.2015

Digitalisierung von Geschäftsprozessen & Technische Voraussetzungen. Maurice Henkel IKH Arnsberg 09.09.2015 Digitalisierung von Geschäftsprozessen & Technische Voraussetzungen Maurice Henkel IKH Arnsberg Übersicht Dokumentenmanagement Erforderliche Geräte Benutzeraspekte Sicherheitsaspekte Technische Voraussetzungen

Mehr

Einsatz von Dynamic Computing bei einem erfolgreichen Schweizer KMU. Bernard Frossard CEO

Einsatz von Dynamic Computing bei einem erfolgreichen Schweizer KMU. Bernard Frossard CEO Einsatz von Dynamic Computing bei einem erfolgreichen Schweizer KMU Bernard Frossard CEO swisspro group Rechtsform Aktiengesellschaft Gründungsjahr 18. Oktober 1999 Geschäftsbereiche Anzahl Standorte 16

Mehr

DocuWare Mobile ProductInfo 1

DocuWare Mobile ProductInfo 1 DocuWare Mobile ProductInfo Dokumenten-Management mobil Mit DocuWare Mobile greifen Sie direkt von Ihrem Smartphone oder Tablet auf ein DocuWare-Archiv zu. Sie können Dokumente laden, auf dem Bildschirm

Mehr

Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0

Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0 Daten Sichern mit dem QNAP NetBak Replicator 4.0 Was ist NetBak Replicator: Der NetBak Replicator ist ein Backup-Programm von QNAP für Windows, mit dem sich eine Sicherung von Daten in die Giri-Cloud vornehmen

Mehr

Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste

Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste Innovationspolitik, Informationsgesellschaft, Telekommunikation Technologiepolitische Aktionslinie des BMWi zum Internet der Dienste Dr. Andreas Goerdeler, Referatsleiter Entwicklung konvergenter IKT www.bmwi.de

Mehr

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer SOCIAL MEDIA MARKETING Alexander Brommer AGENDA Was ist Social Media? Was ist Social Media Marketing? Warum lohnt sich Social Media Marketing? (Ziele) Xing und Facebook Möglichkeiten und Tipps Beispiele

Mehr

Marco Denzler Bereichsleiter IT

Marco Denzler Bereichsleiter IT «Flexibles Datacenter: 100% Verfügbarkeit und null Datenverlust wachsende Ansprüche im KMU» Marco Denzler Bereichsleiter IT Ansprüche und Komplexität Wird Ihr Datacenter Ihren Ansprüchen noch gerecht?

Mehr

Bibliotheksmanagement im Netz - vernetzt

Bibliotheksmanagement im Netz - vernetzt OCLC Informationstag 12. Mai 2011 Bibliotheksmanagement im Netz - vernetzt Annette Dortmund Product Manager LBS / WMS EMEA OCLC Überblick Arbeiten im Web: Die Cloud Bibliotheksmanagement im Netz: OCLC

Mehr

Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business.

Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business. Cloud? Vertrauen kann sich nur entwickeln. Genau wie Ihr Business. Inhaltsverzeichnis Wie der moderne CIO den Übergang von IT-Infrastruktur- Optimierung zu Innovation meistert Wie kann ich Elemente meiner

Mehr

windream für Microsoft Office SharePoint Server

windream für Microsoft Office SharePoint Server windream für Microsoft Office SharePoint Server Geschäftprozesse und Formulare Business Intelligence Enterprise Content Management Zusammenarbeit Unternehmensweite Suche Portale Integration, Interaktion,

Mehr

Stefan Kusiek BFW-Leipzig

Stefan Kusiek BFW-Leipzig Stefan Kusiek BFW-Leipzig Schnellere Geräte (CPU, HDD, RAM, ) Mehrere Geräte (CPU, HDD, RAM, ) Mehrere Geräte (Rechner, Server, ) Cluster Preiswerter????? Mindestgröße Installation Konfiguration Wartung

Mehr

Good Dynamics by Good Technology. V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch)

Good Dynamics by Good Technology. V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch) Good Dynamics by Good Technology eberhard@keyon.ch brunner@keyon.ch V1.1 2012 by keyon (www.keyon.ch) 1 Über Keyon Experten im Bereich IT-Sicherheit und Software Engineering Als Value added Reseller von

Mehr

Office im Überblick 20.01.2016

Office im Überblick 20.01.2016 Office 2016 AGENDA Eine Vortragsreihe der Stadtbibliothek Ludwigsburg: Informationen direkt aus dem Internet! Das neue Microsoft Office 2016 Die Neuerungen im Überblick Die einzelnen Programme Unterschiede

Mehr

Sicherheit: Theorie und Praxis

Sicherheit: Theorie und Praxis Cnlab / CSI 2012 Tablets im Business: Gadget oder sicheres Werkzeug? Sicherheit: Theorie und Praxis Zürich, 12. September 2012 Agenda Demo 1: Was nützt die PIN im Gerät? Wie arbeiten die verschiedenen

Mehr

Datenaustausch mit Autodesk 360

Datenaustausch mit Autodesk 360 Datenaustausch mit Autodesk 360 Autodesk 360 ist eine kostenfreie Web Plattform, die es Anwendern ermöglicht jegliche Art von Daten in der Cloud bereitzustellen und anderen Personen zugänglich zu machen.

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

3. Ihr Nexus 7 effektiv konfigurieren Internet, Datenaustausch & Sicherheit optimieren

3. Ihr Nexus 7 effektiv konfigurieren Internet, Datenaustausch & Sicherheit optimieren 3. Ihr Nexus 7 effektiv konfigurieren Internet, Datenaustausch & Sicherheit optimieren In Kapitel 2 haben wir Ihnen die Grundbedienung Ihres Nexus 7 erklärt. Da Sie sich nun auf Ihrem Tablet zurechtfinden,

Mehr