Schweiz Telefon/Telefax: 00 49/76 21/ Telefon in Basel: 0 61/ Internet: Ihr Fachverarbeiter

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schweiz Telefon/Telefax: 00 49/76 21/ Telefon in Basel: 0 61/ Internet: Ihr Fachverarbeiter"

Transkript

1 Deutschland profine GmbH TROCAL Profilsysteme D Troisdorf Telefon: / Telefax: / Internet: Österreich profine Austria GmbH Kärntnerstrasse 155/1/2 A-8053 Graz Telefon: 00 43/3 16/ Telefax: 00 43/3 16/ Internet: Schweiz Telefon/Telefax: 00 49/76 21/ Telefon in Basel: 0 61/ Internet: Vertriebsniederlassungen Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, China, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Kasachstan, Kroatien, Litauen, Niederlande, Polen, Rumänien, Russland, Serbien-Montenegro, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Weißrussland. BSI-zertifiziert nach BS EN ISO 9001:2000 Ihr Fachverarbeiter PR2491D/ Änderungen vorbehalten. Alles über Fenster und Türen im Internet:

2 TROCAL InnoNova_70 Das schlanke Profil: Sehen Sie Fenster in einem neuen Licht.

3 2 Daran haben Sie Ihre helle Freude: TROCAL InnoNova_70.

4 Um denkmalgeschützte Objekte langfristig zu erhalten, muss auf eine stil- und architekturgerechte Rekonstruktion der Fassade geachtet werden. Bequem und sicher zu realisieren mit TROCAL InnoNova_70. Entsprechen Sie Ihrem Wunsch nach Individualität und hochwertiger Qualität. InnoNova_70 von TROCAL ist kein Fenster wie jedes andere. Sondern es bietet Ihnen kreativen Spielraum für Ihre persönliche Handschrift. 9

5 Daran haben Sie Ihre helle Freude: TROCAL InnoNova_70. Großflächige Fassadenelemente sorgen für viel Licht. Die einzelnen Profile müssen erhöhten Windlasten standhalten und dementsprechend dimensioniert werden. Mit der besonderen Profilgeometrie von InnoNova_70 stehen Ihnen alle Wünsche offen. 10

6 Die Entwicklung moderner Fenstersysteme aus dem Hause TROCAL berücksichtigt neben optischen und systemtechnischen Komponenten vor allem auch eine höchstmögliche Funktionalität. Über ein vielfältiges Zubehörprogramm lassen sich ergänzende Funktionen rund ums Fenster einfach und individuell realisieren. Zubehör Das umfangreiche Nebenprofil- und Zubehörprogramm reicht von speziellen Montagelösungen zur Gewährleistung eines problemlosen Bauablaufs über Rollläden für eine optimale Beschattung bis hin zu anwendungsspezifischen Lüftungssystemen. Auch Lösungen im Bereich barrierefreies Wohnen sind einfach realisierbar. Alle Öffnungsarten Ganz gleich wie die baulichen Anforderungen oder individuelle Priorität auch sein mögen: Ob Drehoder Drehkippfenster, ob Schiebe-, Stulp- oder Festglaselemente selbstverständlich lassen sich alle gewünschten Öffnungsarten realisieren. Einfache Reinigung Dank des pflegeleichten Profilmaterials mit seiner glatten Oberfläche und den runden, weichen Formen ohne scharfe Kanten lässt sich der Blendrahmenfalz und damit das gesamte Fenster gut von innen sowie außen reinigen. Großflächige Fassadengestaltung Spezielle Statiklösungen für großflächige Fenster sind durch modifizierte Pfostenlösungen kein Problem. Die schlanken Ansichtsbreiten bleiben ebenso erhalten wie die Vielfalt in der Oberflächengestaltung. 7

7 6 Manchmal muss es eben mehr sein: TROCAL InnoNova_70.

8 Mit dem System InnoNova_70 hat TROCAL ein zukunftweisendes, schmales Fenstersystem für den ästhetischen und modernen Fensterbau entwickelt. Seine geringe Ansichtsbreite sorgt für schmale Profile bei gleichzeitig großen Glasflächen. So kommt mehr Licht, mehr Lebensfreude in die Räume. Dieses attraktive Design und seine ausgezeichneten Wärmedämmwerte werden mit nur 70 mm Profiltiefe erreicht. TROCAL InnoNova_70 vereint viele innovative Details: Ansprechende Optik Die Flügel und Blendrahmen sind in ihrer Gestaltung optimal aufeinander abgestimmt und bestechen durch sanfte Rundungen. Das prägt das schlanke und schmale Erscheinungsbild des gesamten Fensters. Nahezu unsichtbare Dichtungen Moderne, farblich abgestimmte Dichtungen werden in ihrer Sichtfläche auf ein Minimum reduziert und damit optisch kaum wahrnehmbar. Weder von innen noch von außen. Elegante Stulplösungen Verschiedene schlanke Stulplösungen setzen nahtlos die harmonisch elegante Optik des Fensters fort. Vielfältige Farben Nicht nur standardmäßig PVC-weiß: TROCAL InnoNova_70 kann durch unterschiedliche Technologien der Oberflächengestaltung sehr persönlich und einzigartig farblich gestaltet werden. Attraktive Silhouette Zur individuellen Lösung jedes Baustils führt TROCAL zwei Design-Varianten im Programm: Neben der Version classic wird auch das optisch noch stärker betonte Profil elegance angeboten. 3

9 Sorgt nicht nur optisch für Highlights: TROCAL InnoNova_70. Gut aussehen reicht nicht! Schon gar nicht bei Fenstern. Vielmehr kommt es hier darauf an, dass auch die Leistung stimmt. Das schont nämlich nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern sorgt auch für Sicherheit und Wohlbehagen. Und bei TROCAL InnoNova_70 können sich diese Werte wahrlich sehen lassen: Frische Luft inklusive Auch das ist kein Problem: Auf Wunsch können verschiedene Lüftungssysteme in das Fensterprofil integriert werden. Ihre Räume werden optimal belüftet auch bei geschlossenen Fenstern. Höchster Sicherheitsfaktor Macht Einbrechern die Arbeit schwer: Durch verschiedene Ausstattungsvarianten können Sie mit TROCAL InnoNova_70 diverse Sicherheitsklassen genau nach Ihren Anforderungen erreichen. Im Energiesparen ganz groß Der größte Wärmeverlust an der Fassade erfolgt immer am Fenster. Deswegen sind Sie mit dem TROCAL InnoNova_70, das die von der EnEV geforderten Normen zur Wärmedämmung übertrifft, auf der sicheren Seite. 4 Schallschutz Das sorgt für Ruhe: Die Profilgeometrie von TROCAL InnoNova_70 erlaubt den Einsatz von speziellen Schallschutzgläsern.

10 5

TROCAL InnoNova_70.A5: Das markante Profil.

TROCAL InnoNova_70.A5: Das markante Profil. TROCAL InnoNova_70.A5: Das markante Profil. Manchmal muss es eben mehr sein. TROCAL InnoNova_70.A5 vereint viele innovative Details. Entsprechen Sie Ihrem Wunsch nach Individualität und hochwertiger Qualität.

Mehr

TROCAL InnoNova_70: Das markante Profil.

TROCAL InnoNova_70: Das markante Profil. Deutschland profine GmbH TROCAL Profilsysteme 53839 Troisdorf Telefon: +49 2241 9953-0 Telefax: +49 2241 9953-3561 Internet: www.trocal-profile.com E-Mail: info@trocal-profile.com I N T E R N AT I O N

Mehr

Schweiz Telefon/Telefax: 00 49/76 21/ Telefon in Basel: 0 61/ Internet: Ihr Fachverarbeiter

Schweiz Telefon/Telefax: 00 49/76 21/ Telefon in Basel: 0 61/ Internet:  Ihr Fachverarbeiter Deutschland profine GmbH TROCAL Profilsysteme D-53839 Troisdorf Telefon: +49 22 41/85-31 91 Telefax: +49 22 41/85-24 62 Internet: www.trocal-profile.com e-mail: trocal@profine-group.com Österreich profine

Mehr

tzenleistungen. TROCAL 88+. Das Maß aller Dinge.

tzenleistungen. TROCAL 88+. Das Maß aller Dinge. tzenleistungen. Deutschland profine GmbH TROCAL Profilsysteme D-53839 Troisdorf Telefon: +49 2241 9953-0 Telefax: +49 2241 9953-3561 Internet: www.trocal-profile.com E-Mail: trocal@profine-group.com Österreich

Mehr

TROCAL AluClip. Design

TROCAL AluClip. Design Design 1 2 3 4 Entscheidend für das einzigartige Design ist das schlank gestaltete Alu-Profil mit stumpfer Eckverbindung, das ohne Montagezubehör an Rahmen und Flügel befestigt wird. Ob lackierte, eloxierte

Mehr

TROCAL InnoNova_70.A5

TROCAL InnoNova_70.A5 TROCAL InnoNova_70.A5 Design 1 2 3 4 5 5-Kammer-Profilsystem mit einer Bautiefe von 70 mm. Optimal abgestimmte Gestaltung von Blendrahmen und Flügel. Schlankes Erscheinungsbild durch sanfte Rundungen und

Mehr

Vielfältig sicher: Türen von TROCAL.

Vielfältig sicher: Türen von TROCAL. Vielfältig sicher: Türen von TROCAL. Was Sie zu Ihrer Sicherheit wissen sollten. My home is my castle. Das ist nicht bloß eine Redensart. Vielmehr charakterisiert es ein Lebensgefühl, das wir mit unserer

Mehr

TROCAL. NÏkdo musì b t prvnì.

TROCAL. NÏkdo musì b t prvnì. P irozen volba " " TROCAL. NÏkdo musì b t prvnì. ) 4 = ) > 8 " # $ % % %! ) 8 6 & $ % " ' ' ) 8 4 ( % % ) 9? % ) & %! $ ) 9 8 $ * ) 9 9 & $!! % + " ) ), ) ) 6 ) ) 8 6 6? 6 8 % & % # %! % % -. - / 0 1 2

Mehr

Internationaler Abfahrtsplan - Weihnachten/Neujahr 2017/2018

Internationaler Abfahrtsplan - Weihnachten/Neujahr 2017/2018 Albanien E-Mail azra.hogeback@koch-international.de Belgien E-Mail belgien@koch-international.de Bosnien- Herzegowina E-Mail bosnien@koch-international.de Abfahrten Stückgut: jeden Dienstag und Donnerstag

Mehr

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis

EM2016-Fussball.de. Spielplan EM 2016 Qualifikation. Spieltag 1. Datum Uhrzeit Gruppe Heim Gast Ergebnis Spieltag 1 07.09.2014 18:00 D Georgien - Irland 18:00 I Dänemark - Armenien 18:00 F Ungarn - Nordirland 20:45 D Deutschland - Schottland 20:45 D Gibraltar - Polen 20:45 I Portugal - Albanien 20:45 F Färöer

Mehr

TROCAL InnoSafe. Design

TROCAL InnoSafe. Design Design 1 2 3 Optimal abgestimmte Gestaltung von Blendrahmen und Flügel. Filigrane Optik und maximale Durchgangsbreite durch sanfte Rundungen und schräge Kanten. Flügelprofile erhältlich in den Designvarianten

Mehr

Roto Outward Opening TSH 30 Hinter Flexibilität steckt ein System. Roto Outward Opening TSH 30

Roto Outward Opening TSH 30 Hinter Flexibilität steckt ein System. Roto Outward Opening TSH 30 Roto Outward Opening TSH 30 Hinter Flexibilität steckt ein System Roto Outward Opening TSH 30 Hinter Flexibilität steckt ein System Das Outward Opening-Getriebe TSH 30 ist vollständig in das einzigartige

Mehr

Aluplast. Kunststofffenster.

Aluplast. Kunststofffenster. Aluplast fenster www.favorit-fenster.de Aluplast Die Entscheidung für das Material als Rahmenmaterial für Fenster und Türen ist eine rein subjektive Entscheidung. In der Bandbreite der Oberflächenfarben

Mehr

Durchblick: Mehr Mehr Durchbblick:

Durchblick: Mehr Mehr Durchbblick: Deutschland profine GmbH TROCAL Profilsysteme D-53839 Troisdorf Telefon: +49 22 41/85-31 91 Telefax: +49 22 41/85-24 62 Internet: www.trocal-profile.com e-mail: trocal@profine-group.com Österreich HT TROPLAST

Mehr

Viele Wege führen nach Rom. Nehmen Sie den besten.

Viele Wege führen nach Rom. Nehmen Sie den besten. Viele Wege führen nach Rom. Nehmen Sie den besten. Übersicht Audi Navigationssysteme Navigationssystem mit MMI- Bedienlogik (BNS 5.0) MMI Navigationssystem (MIB Standard) Navigationssystem plus mit MMI-Bedienlogik

Mehr

Frei Rampe Schlachthofpreise in der EU exkl. USt. Jungrinder R3 in Euro je kg Kaltschlachtgewicht

Frei Rampe Schlachthofpreise in der EU exkl. USt. Jungrinder R3 in Euro je kg Kaltschlachtgewicht Frei Rampe Schlachthofpreise in der EU exkl. USt. Jungrinder R3 in Euro je kg Kaltschlachtgewicht Dänemark Spanien Italien Polen Jänner 3,81 3,64 3,74 3,86 3,88 4,02 4,60 4,01 4,57 3,01 3,40 Februar 3,83

Mehr

IC Add-On Verglasungstypen Fenster 2012

IC Add-On Verglasungstypen Fenster 2012 Interconnection Vienna I Oberstdorf I Lviv we show you the way www.interconnectionconsulting.com IC Add-On Verglasungstypen Fenster 2012 Angebot März 2012 IC Add Ons Drei unterschiedliche Add-Ons IC Market

Mehr

GEALAN. Kunststofffenster.

GEALAN. Kunststofffenster. GEALAN Kunststofffenster www.favorit-fenster.de Kunststoff- fenster GEALAN Die Entscheidung für das Material Kunststoff als Rahmenmaterial für Fenster und Türen ist eine rein subjektive Entscheidung. In

Mehr

Zum Schmuck des Klassenraums und zur Differenzierung während der Arbeitsphasen in der Kartei gibt es alle 45 Länderfahnen im Format A5 zum Ausmalen.

Zum Schmuck des Klassenraums und zur Differenzierung während der Arbeitsphasen in der Kartei gibt es alle 45 Länderfahnen im Format A5 zum Ausmalen. Tunnel.) auf die zugehörigen Landesflächen. (Ein ergänzender Link führt die Kinder zu einer virtuellen Karte mit Rekorden auf der Internetpräsenz Kindernetz ) 24. Sehenswürdigkeiten in Europa Die Kinder

Mehr

Arbeitsblatt: Flucht in eine neue Heimat

Arbeitsblatt: Flucht in eine neue Heimat Aufgabe a Mahmud ist mit seiner Familie aus Syrien nach Deutschland geflohen. Lies dir den ersten Absatz in dem Textblatt über Flüchtlinge durch und vervollständige die Sätze! Mahmud ist Jahre alt. Mahmud

Mehr

HAUSTÜREN AUS REHAU BRILLANT-DESIGN

HAUSTÜREN AUS REHAU BRILLANT-DESIGN HAUSTÜREN AUS REHAU BRILLANT-DESIGN ATTRAKTIV UND WERTBESTÄNDIG www.rehau.com Bau Automotive Industrie NACH JAHREN IMMER NOCH IN TOPFORM HAUSTÜREN AUS REHAU BRILLANT-DESIGN Hochwertige Verarbeitung sorgt

Mehr

Liste der ausgeschlossenen Güter Januar 2018

Liste der ausgeschlossenen Güter Januar 2018 Liste der ausgeschlossenen Güter anuar 2018 Belgien Bosnien Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland, außer LQ und EQ, außer LQ, außer bei Sondervereinbaru ng Gefahrgut a, außer Sonderregelung

Mehr

Auswertung Verfahrensautomation Justiz

Auswertung Verfahrensautomation Justiz 6477/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Anlage 8 1 von 5 2010 1132 222 1354 831 139 970 Österreich 992 185 1177 755 127 882 Deutschland 15 3 18 8 1 9 (Jugoslawien) 1 1 Italien 2 2 Schweiz 2 2 Türkei 26

Mehr

SOFTLINE 82. Das innovative Profilsystem mit der Anforderung der Zukunft

SOFTLINE 82. Das innovative Profilsystem mit der Anforderung der Zukunft SOFTLINE 82 Das innovative Profilsystem mit der Anforderung der Zukunft D AS INNOVATIVE PROFILSYSTEM FÜR DIE ANFORDERUNGEN DER ZUKUNFT 1 2 82 mm Basis-Bautiefe von Rahmen und Flügel, dadurch universell

Mehr

Gestaltung mit Sprossen. Hochwertig und sicher: Die Haustüren TROCAL 88+

Gestaltung mit Sprossen. Hochwertig und sicher: Die Haustüren TROCAL 88+ profine GmbH TROCAL Profilsysteme 53840 Troisdorf Telefon: 02241 9953-0 Telefax: 02241 9953-3561 Internet: www.trocal-profile.com E-Mail: info@trocal-profile.de Gestaltung mit Sprossen. Neben Formen und

Mehr

Gestaltung mit Sprossen. Hochwertig und sicher: Die Haustüren TROCAL 88+

Gestaltung mit Sprossen. Hochwertig und sicher: Die Haustüren TROCAL 88+ profine GmbH TROCAL Profilsysteme 53840 Troisdorf Telefon: 02241 9953-0 Telefax: 02241 9953-3561 Internet: www.trocal-profile.com E-Mail: info@trocal-profile.de Gestaltung mit Sprossen. Neben Formen und

Mehr

Besonderheiten Reisepass. Standard biometrische Richtlinien,

Besonderheiten Reisepass. Standard biometrische Richtlinien, Passbild Ägypten 9 Albanien 10 40 x 50 Amerika 11 Argentinien 12 40 x 40 Australien 6 Höhe: 45-50 Breite: 35-40 Belgien 6 Bosnien Herzegowina 6 Brasilien 13 50 x 70 Bulgarien 14 China 15 33 x 48 Dänemark

Mehr

Der Außenhandel von Holzbearbeitungsmaschinen Dominik Wolfschütz 29. Februar 2016

Der Außenhandel von Holzbearbeitungsmaschinen Dominik Wolfschütz 29. Februar 2016 Der Außenhandel von Holzbearbeitungsmaschinen Dominik Wolfschütz 29. Februar 206 Deutscher Export von Holzbearbeitungsmaschinen (HBM)» Export von HBM, gesamt» Export von HS84650» Export von HS84659» Export

Mehr

Europamappe. von ... Europamappe

Europamappe. von ... Europamappe von... Europa ist ein Kontinent Ein Kontinent ist ein zusammenhängender Erdteil. Zu den Kontinenten gehören: Asien Afrika Amerika Australien und die Antarktis Der Kontinent Europa erstreckt sich von Portugal

Mehr

Bayerisches Staatsministerium des Innern. Einbürgerungen 1) ,7 % Zunahme. Abnahme 0,3 %

Bayerisches Staatsministerium des Innern. Einbürgerungen 1) ,7 % Zunahme. Abnahme 0,3 % Einbürgerungen 1) 2000-2010 1 Bayern 186.688 178.098 Deutschland 20.622 19.921 17.090 14.640 13.225 13.430 13.099 12.098 Abnahme 0,3 % 12.053 12.021 154.547 140.731 Zunahme 5,7 % 127.153 124.832 117.241

Mehr

Einbürgerungen 1)

Einbürgerungen 1) Einbürgerungen 1) 2000-2012 1 20.622 19.921 17.090 14.640 Bayern 13.225 13.430 13.099 12.098 Zunahme 5,6% 4,0 % 13.204 12.053 12.498 12.021 186.688 178.098 154.547 140.731 Deutschland 127.153 124.832 117.241

Mehr

KUNSTSTOFFFENSTER DESIGNLINE COMFORTLINE

KUNSTSTOFFFENSTER DESIGNLINE COMFORTLINE KUNSTSTOFFFENSTER N O VA L I N E DESIGNLINE COMFORTLINE lfalt e i V d n u t Qualitä Schröder Novaline SCHRÖDER NOVALINE NOVALINE 1: Leicht abgerundete Kanten verleihen dem NOVA-LINE System sein klassisches

Mehr

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing WDVS in Europa Dr. Wolfgang Setzler 1 1. WDVS in Zahlen aktuelle Marktdaten und Prognosen 2 Deutschland Gesamtmarkt 2009 (in Mio. m 2 ) 42 31,0 % Anteil Altbau 69,0 % Anteil Styropor 82,0 % Anteil Mineralwolle

Mehr

1212.KE. Türen von CAMPINGE: Vielfältig und sicher.

1212.KE. Türen von CAMPINGE: Vielfältig und sicher. 1212.KE Türen von CAMPINGE: Vielfältig und sicher. Das schlanke Fensterprofil mit Mitteldichtung. Was Sie zu Ihrer Sicherheit wissen sollten. My home is my castle. Das ist nicht bloß eine Redensart. Vielmehr

Mehr

ÜBER SICHERE BRÜCKEN CREDITREFORM INTERNATIONAL

ÜBER SICHERE BRÜCKEN CREDITREFORM INTERNATIONAL ÜBER SICHERE BRÜCKEN CREDITREFORM INTERNATIONAL PARTNER OHNE GRENZEN Kompetenz auf internationalen Märkten Die Verwirklichung der europäischen Wirtschaftsund Währungsunion sowie die Erweiterung der Europäischen

Mehr

Auswertung der Peiner Bevölkerung nach Personen mit Migrationshintergrund. (Stand: )

Auswertung der Peiner Bevölkerung nach Personen mit Migrationshintergrund. (Stand: ) Auswertung der Peiner Bevölkerung nach Personen mit Migrationshintergrund (Stand: 18.03.2015) Der Migrationshintergrund wurde nach folgenden Kriterien ermittelt: 1. Personen, die eine ausländische Staatsangehörigkeit

Mehr

Ausländische Ärztinnen/Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland

Ausländische Ärztinnen/Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg Blatt 1 Ausländer dar.: Berufstätig Europäische Union 3 162 5,9 455 2 707 5,2 2 129 5,3 291 287 Belgien 21 5,0 3 18 5,9 11 10,0 6 1 Bulgarien 196 8,3 18 178 6,6 150 10,3 8 20 Dänemark

Mehr

Übersichtsliste Winterreifenpflicht in Europa

Übersichtsliste Winterreifenpflicht in Europa Übersichtsliste Winterreifenpflicht in Europa Albanien Winterreifen sind keine Pflicht aber empfohlen und sollten vier Millimeter Profil haben. Andorra Keine Winterreifenpflicht, Winterreifen können aber

Mehr

Baden-Württemberg und die Europäische Union

Baden-Württemberg und die Europäische Union 2016 und die Europäische Union Frankr und die Europäische Union Auch die 2016er Ausgabe des Faltblattes und die Europäische Union zeigt wieder: gehört zu den stärksten Regionen Europas. Im europäischen

Mehr

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik

index 2016 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 30 % Emissionsniveau 10 % 20 % 4 % 4 % KLIMASCHUTZ Nationale Klimapolitik Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik Effizienz-Trend Effizienz-Niveau Entwicklung der Produktion

Mehr

Wien: 4* Hotels & Pensionen (Alle Herkunftsmärkte)

Wien: 4* Hotels & Pensionen (Alle Herkunftsmärkte) 1) Ankünfte, Nächtigungen & Beherbergungsumsatz in Wien Jahr Ankünfte +/ in % Nächtigungen +/ in % Ø Aufenthaltsdauer Nettoumsatz in Wien +/ in % 2007 2.119.120 5,7 4.836.164 0,1 2,28 211.957.697 10,1

Mehr

Wien: 3* Hotels & Pensionen (Alle Herkunftsmärkte)

Wien: 3* Hotels & Pensionen (Alle Herkunftsmärkte) 1) Ankünfte, Nächtigungen & Beherbergungsumsatz in Wien Jahr Ankünfte +/ in % Nächtigungen +/ in % Ø Aufenthaltsdauer Nettoumsatz in Wien +/ in % 2007 990.357 8,1 2.397.818 5,7 2,42 76.295.852 14,1 2008

Mehr

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ

index 2013 Klimaschutz-Index Komponenten 7,5% 10% 7,5% 10% 10% 10% 4% 4% 20% 30% Emissionsniveau 10% 10% 30% Entwicklung der Emissionen KLIMASCHUTZ Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik 7,5% 7,5% CO 2 -Emissionen pro Kopf Effizienz-Trend Effizienz-Niveau

Mehr

STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER

STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER STATISTIK DER AUSZAHLUNGEN AN EHEMALIGE ZWANGSARBEITER UND DEREN RECHTSNACHFOLGER LÄNDERÜBERSICHT Die Auszahlungen zum Ausgleich von Zwangsarbeit erfolgten in insgesamt 98 Ländern. Die folgende Übersicht

Mehr

Wien: 4* Hotels & Pensionen (Alle Herkunftsmärkte)

Wien: 4* Hotels & Pensionen (Alle Herkunftsmärkte) 1) Ankünfte, Nächtigungen & Beherbergungsumsatz in Wien Jahr Ankünfte +/ in % Nächtigungen +/ in % Ø Aufenthaltsdauer Nettoumsatz in Wien +/ in % 2007 2.119.120 5,7 4.836.164 0,1 2,28 211.957.697 10,1

Mehr

Wien: 4* Hotels & Pensionen (Alle Herkunftsmärkte)

Wien: 4* Hotels & Pensionen (Alle Herkunftsmärkte) 1) Ankünfte, Nächtigungen & Beherbergungsumsatz in Wien Jahr Ankünfte +/ in % Nächtigungen +/ in % Ø Aufenthaltsdauer Nettoumsatz in Wien +/ in % 2007 2.119.120 5,7 4.836.164 0,1 2,28 211.957.697 10,1

Mehr

Offenlegung gemäß Artikel 440 CRR Offenlegung zum

Offenlegung gemäß Artikel 440 CRR Offenlegung zum Offenlegung gemäß Artikel 440 CRR Offenlegung zum 30.09.2017 in MEUR Tabelle 1 Geografische Verteilung der für die Berechnung des antizyklischen wesentlichen Kreditrisi der Kaufund Kreditrisi Verbriefungsrisi

Mehr

Zunahme 4,0% %

Zunahme 4,0% % Einbürgerungen 1) 2000-2011 1 Bayern 186.688 178.098 Deutschland 20.622 19.921 17.090 14.640 Zunahme 4,0% % 13.225 13.430 13.099 12.053 12.498 12.098 12.021 154.547 140.731 5,2% 127.153 124.832 117.241

Mehr

Wien: 5* Hotels (Alle Herkunftsmärkte)

Wien: 5* Hotels (Alle Herkunftsmärkte) 1) Ankünfte, Nächtigungen & Beherbergungsumsatz in Wien Jahr Ankünfte +/ in % Nächtigungen +/ in % Ø Aufenthaltsdauer Nettoumsatz in Wien +/ in % 2007 597.879 4,9 1.206.937 0,4 2,02 129.701.283 14,9 2008

Mehr

Benzin- und Mautpreise im Ausland

Benzin- und Mautpreise im Ausland Benzin- und Mautpreise im Ausland Für Länder, in welchen es eine offizielle Quelle für die aktuellen Preise gibt, ist nur diese aufgeführt. Bei den restlichen Ländern wurden eine oder mehrere Quellen angegeben,

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/ Wahlperiode

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/ Wahlperiode LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 7/709 7. Wahlperiode 07.07.2017 KLEINE ANFRAGE des Abgeordneten Prof. Dr. Ralph Weber, Fraktion der AfD Anteil der in Mecklenburg-Vorpommern lebenden Hartz IV

Mehr

MEHR FENSTER MEHR LICHT. Mit Euro-Design 70

MEHR FENSTER MEHR LICHT. Mit Euro-Design 70 MEHR FENSTER MEHR LICHT Mit Euro-Design 70 Einfach mehr Lebensfreude GRÖSSERE FENSTERFLÄCHE Mehr Sonne Euro-Design 70 sind Fensterprofile für ein schlankes Budget und bieten extra viel Licht. Denn dank

Mehr

Gestaltung mit Sprossen. Hochwertig und sicher: Die Haustüren TROCAL 88+

Gestaltung mit Sprossen. Hochwertig und sicher: Die Haustüren TROCAL 88+ WINDOR.at 3390 Melk Tel.: +43 676 917 41 44 Internet: www.windor.at E-Mail: office@windor.at Gestaltung mit Sprossen. Neben Formen und Farben sorgen Sprossen sowie andere Zierprofile für zusätzliche Möglichkeiten,

Mehr

MODERNSTE TECHNIK: DIE STYLOS-FENSTER. SYSTEM H 260 UND H 360. VON HOCO.

MODERNSTE TECHNIK: DIE STYLOS-FENSTER. SYSTEM H 260 UND H 360. VON HOCO. Kunststoff-Fenster HOCOstylos H 260 und Kunststoff-Alu-Fenster HOCOstylos H 360 MODERNSTE TECHNIK: DIE STYLOS-FENSTER. SYSTEM H 260 UND H 360. VON HOCO. 2HOCO_stylosH260und 360.indd 1 19.08.10 22:34 FUNKTIONALITÄT.

Mehr

Blickpunkt Außenwirtschaft: Österreich zunehmend internationaler Investor. Zahlungsbilanz 2005

Blickpunkt Außenwirtschaft: Österreich zunehmend internationaler Investor. Zahlungsbilanz 2005 Blickpunkt Außenwirtschaft: Österreich zunehmend internationaler Investor 25. 4. 26 Pressekonferenz der Oesterreichischen Nationalbank Leistungsbilanzsaldo in % des BIP 1,5 1, 1,,7 1,2,5,,3,2,2,,3,1 -,5

Mehr

Abkommen zur Erleichterung der Rückkehr ausreisepflichtiger Ausländer

Abkommen zur Erleichterung der Rückkehr ausreisepflichtiger Ausländer Stand: Mai 2014 Bilaterale Rückübernahmeabkommen Deutschlands Staat Unterzeichnung Inkrafttreten Fundstelle Albanien 18.11.2002 01.08.2003 BGBl. II 2003, Nr. 7, S. 194 Algerien 14.02.1997 12.05.2006 (Anwendung

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

Anzahl zurückgezogene Gesuche In der Schweiz geborene Ausländer (EBACH) 6 Im Ausland geborene Ausländer ohne Anspruch (EBA) 14 Total (RÜCKZG): 20

Anzahl zurückgezogene Gesuche In der Schweiz geborene Ausländer (EBACH) 6 Im Ausland geborene Ausländer ohne Anspruch (EBA) 14 Total (RÜCKZG): 20 Auswertung der eingereichten Gesuche Anzahl eingereichte Gesuche In der Schweiz geborene Ausländer (EBACH) 135 Im Ausland geborene 16-25 jährige Ausländer mit 5 J. CH-Schule (EBA16) 42 Im Ausland geborene

Mehr

E T H N 0 S. Christoph Pan Beate Sibylle Pfeil. Handbuch der europäischen Volksgruppen, Band 2. Braumüller

E T H N 0 S. Christoph Pan Beate Sibylle Pfeil. Handbuch der europäischen Volksgruppen, Band 2. Braumüller E T H N 0 S Christoph Pan Beate Sibylle Pfeil Handbuch der europäischen Volksgruppen, Band 2 Braumüller INHALTSVERZEICHNIS METHODOLOGIE XXI 1. Neue Wege der Datenbeschaffung XXI 2. Inhaltliche Abgrenzung

Mehr

Abkommen zur Erleichterung der Rückkehr ausreisepflichtiger Ausländer

Abkommen zur Erleichterung der Rückkehr ausreisepflichtiger Ausländer Stand: April 2015 Bilaterale Rückübernahmeabkommen Deutschlands Staat Unterzeichnung Inkrafttreten Fundstelle Albanien 18.11.2002 01.08.2003 BGBl. II 2003, Nr. 7, S. 194 Algerien 14.02.1997 12.05.2006

Mehr

greenline macht Kunststoff-Fenster bleifrei

greenline macht Kunststoff-Fenster bleifrei BLEIFREIER STABILISATOR greenline macht Kunststoff-Fenster bleifrei Die profine Group setzt bei ihren Rohstoffen für Kunststoff- Fensterprofile seit 2004 mit greenline einen chemischen Stabilisator auf

Mehr

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur Dezember 2004 Komponenten des 1&1 Angebots *Im ISDN-Internet Komplett-Paket: Neuanmeldung bzw. Upgrade zu T- ISDN

Mehr

DOWNLOAD. Die Europawahl. Politik ganz einfach und klar. Sebastian Barsch. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Politik ganz einfach und klar: Wahlen

DOWNLOAD. Die Europawahl. Politik ganz einfach und klar. Sebastian Barsch. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Politik ganz einfach und klar: Wahlen DOWNLOAD Sebastian Barsch Die Europawahl Politik ganz einfach und klar Sebastian Barsch Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Politik ganz einfach und klar: Wahlen FÖRDER-

Mehr

Aluminium Tür- und Fenstersysteme. Fenster und Türen: Gutes. Besser. Machen!

Aluminium Tür- und Fenstersysteme. Fenster und Türen: Gutes. Besser. Machen! Aluminium Tür- und Fenstersysteme Fenster und Türen: Gutes. Besser. Machen! Aluminium der moderne Werkstoff mit Zukunft Aluminiumfenster oder -türen setzen Akzente in der Architektur und schaffen mit Leichtigkeit

Mehr

Moderne Rollläden für neue Fenster

Moderne Rollläden für neue Fenster Rollladenkasten-Systeme Moderne Rollläden für neue Fenster Sichtschutz - Sonnenschutz - Insektenschutz - Raffstore Rollläden sind echte Allrounder Ein Produkt mit vielen Funktionen Raffstore Attraktiver

Mehr

DIE PERFEKTEN FENSTER

DIE PERFEKTEN FENSTER Produktportfolio DIE PERFEKTEN FENSTER ARGUMENTE, DIE ÜBERZEUGEN Energieeffiziente Fenster & Türen mit energeto -Technologie Seite 1 DESIGN TRIFFT TECHNOLOGIE BESONDERS SCHLANKE OPTIK Diese Designlösung

Mehr

PISA Mathematik und Naturwissenschaften (Teil 1)

PISA Mathematik und Naturwissenschaften (Teil 1) PISA und (Teil 1) PISA-* insgesamt, ausgewählte europäische Staaten, Erhebung 2009 554 Finnland 541 520 517 Liechtenstein Schweiz * Informationen zur Interpretation der Punktzahldifferenzen erhalten Sie

Mehr

Sammelgut-Verladeplan

Sammelgut-Verladeplan Wir transportieren Ihre Güter in Komplett- oder auch Teilladungen auf dem Landwege sicher und zuverlässig zu 4 en in Europa und Nordafrika. In Marokko, Algerien und Tunesien verfügen wir auch über Zoll-

Mehr

Das VEKA System mit dem klassischen Design

Das VEKA System mit dem klassischen Design Das VEKA System mit dem klassischen Design klassische Konturen mit leicht abgerundeten Kanten und grauen Dichtungen besonders pflegeleicht durch homogene Oberflächen und flächenbündige Glasleisten 5-Kammer-Profil

Mehr

Hochwertig und sicher: Die Haustüren TROCAL 88+

Hochwertig und sicher: Die Haustüren TROCAL 88+ Hochwertig und sicher: Die Haustüren TROCAL 88+ TROCAL 88+ Haustürsystem. Steigende Anforderungen in den Bereichen Energieeffizienz und Sicherheitskomfort hat TROCAL mit der Entwicklung des neuen Haustürsystems

Mehr

Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung"

Parl. Anfrage 8819/J - EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf eine Ausgleichszulage in der Pensionsversicherung 8419/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft 1 von 18 Parl. Anfrage 8819/J - "EU-Zugeständnisse an Großbritannien mit Auswirkungen auf den Anspruch auf

Mehr

index 2014 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 7,5 % 20 % Klimapolitik 30 % Emissionsniveau 10 % 5 % 5 % 5 %

index 2014 Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index 7,5 % 20 % Klimapolitik 30 % Emissionsniveau 10 % 5 % 5 % 5 % Klimaschutz-Index Komponenten Komponenten des Klimaschutz-Index Nationale Klimapolitik Primärenergieverbrauch pro Kopf Internationale Klimapolitik Effizienz-Trend Effizienz-Niveau Entwicklung der Produktion

Mehr

Angaben zur Bevölkerungsstruktur und entwicklung in der Stadt Pforzheim finden Sie in folgenden Veröffentlichungen der Kommunalen Statistikstelle:

Angaben zur Bevölkerungsstruktur und entwicklung in der Stadt Pforzheim finden Sie in folgenden Veröffentlichungen der Kommunalen Statistikstelle: Angaben zur Bevölkerungsstruktur und entwicklung in der Stadt Pforzheim finden Sie in folgenden Veröffentlichungen der Kommunalen Statistikstelle: - Statistisches buch der Stadt Pforzheim (erscheint jährlich)

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 12. Bezirk: Andritz, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 12. Bezirk: Andritz, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 12. Bezirk: Andritz, Stand 01.01.2018 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 12. Bezirk: Andritz Inländer/Ausländer HWS* NWS* O* Gesamt

Mehr

Eine einzigartige Verbindung: AluFusion

Eine einzigartige Verbindung: AluFusion Bestell-Nr. 2 01 10262-0807.KA profine GmbH KÖMMERLING KUNSTSTOFFE Postfach 2165 66929 Pirmasens Tel. 061 56-0 Fax 061 56-2475 E-Mail: info@koemmerling.de Internet: www.koemmerling.de Eine einzigartige

Mehr

Fundo Integro NEU. Das flachste normkonforme wedi Dusch-Komplettsystem.

Fundo Integro NEU. Das flachste normkonforme wedi Dusch-Komplettsystem. Fundo Integro Das flachste normkonforme wedi Dusch-Komplettsystem NEU CH www.wedi.ch 2 Alles nach Norm. Aber alles andere als normal. Fundo Integro ist das flachste bodengleiche Duschelement von wedi mit

Mehr

SOFTLINE 76 Kunststoff-Fenster

SOFTLINE 76 Kunststoff-Fenster SOFTLINE 76 Kunststoff-Fenster Neu, effizient und leistungsstark Fenster und Türen: Gutes. Besser. Machen! SICHERHEIT Softline 76 Profile bieten in Kombination mit unserem SafeHome-Beschlag bereits im

Mehr

Verbandkasten-Pflicht (EG-Richtlinie 92/58/EWG bzw. in der ISO-Norm 3864); Warndreieck muss mitgeführt und bei Panne oder Unfall angewendet werden.

Verbandkasten-Pflicht (EG-Richtlinie 92/58/EWG bzw. in der ISO-Norm 3864); Warndreieck muss mitgeführt und bei Panne oder Unfall angewendet werden. Belgien & Warndreieck Tragepflicht, auch bei Motorrädern (allerdings keine Mitführpflicht) - Bußgeld bei Verletzung der Tragepflicht! Das Nichtmitführen wird nicht bestraft! Mitführpflicht des s (EG-Richtlinie

Mehr

Amtliche Zahlen des Statistischen Bundesamtes 2014

Amtliche Zahlen des Statistischen Bundesamtes 2014 Amtliche Zahlen des Statistischen Bundesamtes Zahlen zur Lage der Modeindustrie zum Vorjahr Umsatz Bekleidungsgewerbe (ohne Umsatzsteuer ) 7.372.137 7.498.864 1,7 Lederbekleidung 69.38 45.919-33,7 Arbeits-

Mehr

KPMG s s Corporate and Indirect Tax Rate Survey 2008

KPMG s s Corporate and Indirect Tax Rate Survey 2008 KPMG s s Corporate and Indirect Tax Rate Survey 2008 Zahlen, Fakten, Hintergründe nde TAX Jörg Walker Zürich, 10. September 2008 Methodik der Umfrage Teil 1: Corporate Tax Rate Survey: Untersuchung der

Mehr

licht einfach mehr INNOVATION MIT SYSTEM Mehr Glas Weniger Rahmen Lichtdurchflutete Räume Filigrane Ansichten Schlanke Ansichten im System S 9000

licht einfach mehr INNOVATION MIT SYSTEM Mehr Glas Weniger Rahmen Lichtdurchflutete Räume Filigrane Ansichten Schlanke Ansichten im System S 9000 Schlanke Ansichten im System S 9000 GEALAN-LUMAXX Mehr Glas Weniger Rahmen Lichtdurchflutete Räume Filigrane Ansichten einfach licht mehr INNOVATION MIT SYSTEM Weniger Rahmen mehr Licht Licht tanken in

Mehr

TEMPUS IV ( ) Hochschulkooperationen mit Osteuropa, Russland und Zentralasien, dem westlichen Balkan, Nordafrika und dem Nahen Osten

TEMPUS IV ( ) Hochschulkooperationen mit Osteuropa, Russland und Zentralasien, dem westlichen Balkan, Nordafrika und dem Nahen Osten TEMPUS IV (2007-2013) Hochschulkooperationen mit Osteuropa, Russland und Zentralasien, dem westlichen Balkan, Nordafrika und dem Nahen Osten TEMPUS IV, 2. Aufruf (Abgabefrist 28. April 2009) Insgesamt

Mehr

Wien: 5-Sterne-Hotellerie (Alle Herkunftsmärkte)

Wien: 5-Sterne-Hotellerie (Alle Herkunftsmärkte) 1) Ankünfte, Nächtigungen & Beherbergungsumsatz in Wien Jahr Ankünfte +/ in % Nächtigungen +/ in % Ø Aufenthaltsdauer Nettoumsatz in Wien +/ in % 2006 570.118 13,4 1.202.479 8,0 2,1 112.836.210 15,1 2007

Mehr

K O N Z E P T. FENSTER & TÜREN GmbH. Kunststofffenster VEKA

K O N Z E P T. FENSTER & TÜREN GmbH. Kunststofffenster VEKA K O N Z E P T FENSTER & TÜREN GmbH Kunststofffenster VEKA Profile Klasse A: Nur das Beste für Ihr Haus. Sprechen Sie uns an wir freuen uns auf Sie: Das Qualitätsprofil macht den Unterschied Starke Profile

Mehr

KUNSTSTOFF. Durch die vielen Oberflächengestaltungen werden Ihre individuellen Wünsche erfüllt.

KUNSTSTOFF. Durch die vielen Oberflächengestaltungen werden Ihre individuellen Wünsche erfüllt. KUNSTSTOFF Durch die vielen Oberflächengestaltungen werden Ihre individuellen Wünsche erfüllt. Kunststoff/Alu Fenster z.b. Farbe Alu: DB703 Premium Metallic Feinstruktur z.b. SI82 Alu Inside (stumpfer

Mehr

balkon- und terrassentüren

balkon- und terrassentüren balkon- und terrassentüren 58 allroundfenster qualität auf ganzer front Eröffnen Sie sich und Ihren vier Wänden neue Perspektiven und mehr Raum fürs Leben. Durch moderne Gestaltung und großflächige Tür-

Mehr

Geschwindigkeitsvorschriften in Europa (km/h) Land Kfz-Art innerorts außerorts Schnellstraße Autobahn. Pkw 50 70/90 [b] Gespann 50 70/90 [b]

Geschwindigkeitsvorschriften in Europa (km/h) Land Kfz-Art innerorts außerorts Schnellstraße Autobahn. Pkw 50 70/90 [b] Gespann 50 70/90 [b] Geschwindigkeitsvorschriften in Europa (km/h) Pkw 50 70/90 [b] Åland Gespann 50 70/90 [b] Motorrad 50 70/90 [b] Auf Åland gibt es keine Schnellstraßen und keine Autobahnen Pkw 40 80 90 110 Albanien Gespann

Mehr

Schüco EasySlide. Hebe-Schiebetür aus Kunststoff für Terrassen, Balkone und Wintergärten

Schüco EasySlide. Hebe-Schiebetür aus Kunststoff für Terrassen, Balkone und Wintergärten Schüco EasySlide Hebe-Schiebetür aus Kunststoff für Terrassen, Balkone und Wintergärten Grüne Technologie für den Blauen Planeten Saubere Energie aus Solar und Fenstern 2 Schüco EasySlide EasySlide Schüco

Mehr

Amtliche Zahlen des Statistischen Bundesamtes 2016

Amtliche Zahlen des Statistischen Bundesamtes 2016 Amtliche Zahlen des Statistischen Bundesamtes Zahlen zur Lage der Modeindustrie Umsatz Bekleidungsgewerbe (inkl. Pelz und Sonst. Bekleidung) zum Vorjahr 7.495.583 7.247.61-3,3 Umsatz Bekleidungsgewerbe

Mehr

bluevolution: 82 Das innovative Profil für die Fenster von morgen bluevolution: 82 volution: 82 bluevolution: 82

bluevolution: 82 Das innovative Profil für die Fenster von morgen bluevolution: 82 volution: 82 bluevolution: 82 volution: 82 Das innovative Profil für die Fenster von morgen bluevolution: 82 bluevolution: 82 MD bluevolution: 82 AD EIN SYSTEM DER SALAMANDER INDUSTRIE///PRODUKTE Mehr Infos unter www.sip-windows.com

Mehr

energeto 5000 view Verdeckt liegender Flügel DESIGN-FENSTER FÜR EINE BESONDERS FILIGRANE OPTIK

energeto 5000 view Verdeckt liegender Flügel DESIGN-FENSTER FÜR EINE BESONDERS FILIGRANE OPTIK Verdeckt liegender Flügel energeto 5000 view DESIGN-FENSTER FÜR EINE BESONDERS FILIGRANE OPTIK Energieeffiziente Fenster & Türen mit aluplast-technologie // ENERGETO 5000 VIEW Neue Wege in der Fassadengestaltung

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa / Sekundarstufe. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa / Sekundarstufe. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Europa / Sekundarstufe Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhalt Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Mehr

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand

Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard, Stand 01.01.2017 Anwesende Bevölkerung nach Wohnsitz und Geschlecht im 2. Bezirk: St. Leonhard Inländer/Ausländer HWS* NWS*

Mehr

Zucht- und Eintragungsbestimmungen für Spanielwürfe in Europa Zusammengestellt für den Europäischen Spaniel-Kongress Malvern 2004

Zucht- und Eintragungsbestimmungen für Spanielwürfe in Europa Zusammengestellt für den Europäischen Spaniel-Kongress Malvern 2004 Zucht- und Eintragungsbestimmungen für Spanielwürfe in Europa Zusammengestellt für den Europäischen Spaniel-Kongress Malvern 2004 Arbeitsgruppe: Maria-Luise Doppelreiter, Österreich; Andrea Carrasco, Schweiz

Mehr

Kunststoffenster. aus PAD Profilen. Ihre Wahl! CLASSIC 3 und 5 Kammern FENSTERSYSTEM PAD ANSCHLAGDICHTUNG. Extraschmale Fenster mit Anschlagdichtung

Kunststoffenster. aus PAD Profilen. Ihre Wahl! CLASSIC 3 und 5 Kammern FENSTERSYSTEM PAD ANSCHLAGDICHTUNG. Extraschmale Fenster mit Anschlagdichtung FENSTERSYSTEM PAD ANSCHLAGDICHTUNG Kunststoffenster Extraschmale Fenster mit Anschlagdichtung CLASSIC 3 und 5 Kammern aus PAD Profilen stabil und langlebig, perfekt in Funktion und Aussehen Ihre Wahl!

Mehr

Roto Door Volles Programm für Doppelflügeltüren

Roto Door Volles Programm für Doppelflügeltüren Roto Door Volles Programm für Doppelflügeltüren Fenster- und Türtechnologie Die Roto Doppelflügellösungen: Einfach zu öffnen, sicher zu schließen Der Hauseingang ist das Markenzeichen jedes Hauses. Eine

Mehr

Anlage D Aktivitätsklauseln bei Betriebsstätten * Auf die Anmerkungen am Ende der Übersicht wird hingewiesen. Ägypten X 24 Abs.

Anlage D Aktivitätsklauseln bei Betriebsstätten * Auf die Anmerkungen am Ende der Übersicht wird hingewiesen. Ägypten X 24 Abs. Anlage D Aktivitätsklauseln bei Betriebsstätten * Auf die Anmerkungen am Ende der Übersicht wird hingewiesen. DBA-Staat Keine Aktivitätsklausel Aktivitätsklausel Verweis auf 8 AStG1 Ägypten 24 Abs. 1 d)

Mehr

Fensterprofile mit besten Perspektiven.

Fensterprofile mit besten Perspektiven. Das Kosten-Nutzen-Verhältnis unterschiedlicher Bautiefen Die U f-werte der Fenstersysteme im Vergleich 110 mm 120 mm 100 mm U f-wert (W/m 2 K) KBE Fenstersysteme 80 mm 88 mm 70 mm 0,8 System_88mm je nach

Mehr

Navigationssystem a-rival XEA353

Navigationssystem a-rival XEA353 Navigationssystem a-rival XEA353 Auffällig schickes Design mit geraden, klaren Formen. Slimline-Gehäuse mit integriertem Lichtsensor. Spurassistent Geschwindigkeitsassistent mit Geo-Daylight Warnfunktion

Mehr