Automatische Schmierstoffgeber Motion Guard»Compact«und»Champion« Ein Unternehmen der Schaeffler Gruppe

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Automatische Schmierstoffgeber Motion Guard»Compact«und»Champion« Ein Unternehmen der Schaeffler Gruppe"

Transkript

1 Automatische Schmierstoffgeber Motion Guard»Compact«und»Champion«Ein Unternehmen der Schaeffler Gruppe

2 INHALT Sichere und wirtschaftliche Schmierung Vorteile Auswahl-Software Motion Guard SELECT MANAGER Motion Guard COMPACT Merkmale und Aufbau Bestellbezeichnungen, technische Daten Motion Guard CHAMPION Merkmale und Aufbau Bestellbezeichnungen, technische Daten Ersatzteile Motion Guard COMPACT und CHAMPION Zubehör FAG Wälzlagerfette Arcanol FAG Gehäuse mit Schmierstoffgeber S. 1 S. 3 S. 4 S. 5 S. 6 S. 7 S. 8 S. 1 S. 2 S. 3 S. 5 S. 8 S. 11 S. 12

3 SICHERE UND WIRTSCHAFTLICHE SCHMIERUNG VORTEILE Sichere und wirtschaftliche Schmierung für ein langes Lagerleben Wälzlager sind zuverlässige Maschinenelemente, die eine lange Gebrauchsdauer erreichen. Die häufigste Ausfallursache ist unzureichende oder falsche Schmierung. Etwa 90 % aller Lager werden mit Fett geschmiert. Die sichere Versorgung mit geeignetem Fett ist deshalb besonders wichtig. Mit einem automatischen Schmierstoffgeber wird durch permanente Nachschmierung ständig frisches Fett in ausreichender Menge an die Kontaktstellen des Wälzlagers gefördert. Das Resultat ist eine deutliche Verlängerung der Lagerstandzeit. Die zuverlässigen und kostengünstigen Geräte verlängern die Schmierund Wartungsintervalle und vermeiden Unter- oder Überversorgung mit Fett. Die Stillstandszeiten der Anlage werden kürzer, die Instandhaltungskosten geringer. Sparsamer und umweltschonender Einsatz der Schmierstoffe tragen bei zu einer höheren Wirtschaftlichkeit. FAG Schmierstoffgeber Motion Guard COMPACT und Motion Guard CHAMPION werden individuell auf die Lagerstelle abgestimmt und machen kostspielige Zentralschmieranlagen überflüssig. Man kann sie universell einsetzen, z. B. bei Pumpen, Verdichtern und Gebläsen, in Förderanlagen, Fahrzeugen usw. Mit dem Motion Guard COMPACT können acht, mit dem Motion Guard CHAMPION vierzehn Arcanol-Fette (Daten siehe Seite 11) gespendet werden. Vorteile Individuelle, präzise Versorgung jeder Lagerstelle sofort nach Inbetriebnahme Vollautomatischer, wartungsfreier Betrieb Personal-Kosteneinsparung im Vergleich zu manueller Nachschmierung 4 Spendezeiten wählbar (1, 3, 6 oder 12 Monate) Gefahr der Verwechslung von Schmierstoffen ausgeschlossen Druckaufbau bis 4 bar (CHAMPION 5 bar), dadurch Überwindung eventueller Hindernisse Umfangreiches Zubehörprogramm Jedem Schmierstoffgeber liegt eine ausführliche Bedienungsanleitung bei. Die Software MOTION GUARD SELECT MANAGER erleichtert die Auswahl der geeigneten Geräteausführung und der Schmierfette (Arcanol-Fette siehe auch Publ.-Nr. WL ). FAG 1

4 AUSWAHL-SOFTWARE MOTION GUARD SELECT MANAGER Auswahl-Software für Schmierstoffgeber Die Software MOTION GUARD SELECT MANAGER erlaubt mit wenigen Mausklicks unter Berücksichtigung der gewählten Bauart und Hauptabmessungen des Lagers sowie der vorliegenden Einsatzbedingungen: Auswahl der Schmierstoffgeber CHAMPION und COMPACT Festlegung von Spendezeiten / Nachschmiermengen Auswahl geeigneter / bevorzugter Arcanol-Schmierfette Führen eines Schmier- und Wartungsplanes Das Programm kann im Internet unter abgerufen oder als CD direkt bei FAG bestellt werden. Auswahlprogramm MOTION GUARD SELECT MANAGER FAG 2

5 MOTION GUARD COMPACT Merkmale und Aufbau Merkmale und Aufbau des Motion Guard COMPACT Der automatische FAG Schmierstoffgeber Motion Guard COMPACT wird elektrochemisch angetrieben. Elektrolyt ist umweltfreundliche Zitronensäure. Das Metallgehäuse ist mit 120 cm 3 FAG Schmierfett gefüllt. Das Gerät erzeugt einen Druck von bis zu 4 bar. Der automatische Schmierstoffgeber Motion Guard COMPACT eignet sich für die FAG Wälzlagerfette Arcanol MULTITOP*), MULTI2*), TEMP90, TEMP120, TEMP200, LOAD400, LOAD1000 und FOOD2. *) nur bei Spendezeit 1, 3 oder 6 Monate Das geeignete Wälzlagerfett und die Spendezeit werden mit dem Programm MOTION GUARD SELECT MANAGER (siehe Seite 2) ausgewählt. Die Spendezeit ist durch verschiedenfarbige Aktivierungsschrauben bestimmt: gelb = 1 Monat, grün = 3 Monate, rot = 6 Monate, grau = 12 Monate. Den Zusammenhang Spendezeit/ Spendevolumen zeigt die folgende Tabelle. Das entleerte Gerät kann umweltfreundlich entsorgt werden. Spendezeit (Schraubenfarbe) 1 Monat (gelb) 4 3 Monate (grün) 1,33 6 Monate (rot) 0,67 12 Monate (grau) 0,33 Spendezeit und Spendevolumen Aktivierungsschrauben Dichtung Elektrolytflüssigkeit Aktivierungspellet Kolben Schmierstoff Spendevolumen cm 3 /Tag Aktivierungsschraube Schmierstoffgeber Anschlussgewinde R 1 /4 FAG 3

6 MOTION GUARD COMPACT Bestellbezeichnungen Technische Daten Schmierstoffgeber bestehend aus: Gehäuse, mit 120 cm 3 Fett gefüllt einschließlich Aktivierungsschraube Gewicht (einsatzfertig): ca. 260 g Ø70 R1/4 Bestellbeispiele: ARCA.LUB.TEMP90.1M (Füllung mit TEMP90, Aktivierungsschraube für 1 Monat) 99 ARCA.LUB.TEMP120.3M (Füllung mit TEMP120, Aktivierungsschraube für 3 Monate) ARCA.LUB.TEMP200.6M (Füllung mit TEMP200, Aktivierungsschraube für 6 Monate) ARCA.LUB.LOAD400.12M (Füllung mit LOAD400, Aktivierungsschraube für 12 Monate) Ø59 ARCA.LUB.LOAD1000.1M (Füllung mit LOAD1000, Aktivierungsschraube für 1 Monat) ARCA.LUB.FOOD2.3M (Füllung mit FOOD2, Aktivierungsschraube für 3 Monate) ARCA.LUB.TEMP200.6M Aktivierungsschrauben für 1 Monat (gelb) ARCA.LUB.ACTIVE.1M für 3 Monate (grün) ARCA.LUB.ACTIVE.3M für 6 Monate (rot) ARCA.LUB.ACTIVE.6M für 12 Monate (grau) ARCA.LUB.ACTIVE.12M Technische Daten Spendezeit: 1, 3, 6 oder 12 Monate Spendevolumen: 120 cm 3 Schmierstoff: FAG Wälzlagerfett Arcanol MULTITOP*), MULTI2*), TEMP90, TEMP120, TEMP200, LOAD400, LOAD1000 oder FOOD2 *) nur bei 1M, 3M, 6M Betriebsdruck: max. 4 bar Einsatztemperatur: 0 bis +40 C Explosionsgeschützt Anschlussgewinde: R 1 /4 Verwendungszeit: 2 Jahre nach Abfüllung Aufbewahrungszeit: 1 Jahr FAG 4

7 MOTION GUARD CHAMPION Merkmale und Aufbau Merkmale und Aufbau des Motion Guard CHAMPION Der automatische FAG Schmierstoffgeber Motion Guard CHAMPION wird elektromechanisch angetrieben. Der robuste, elektronisch gesteuerte Getriebemotor kann wieder verwendet werden. Der Batteriesatz ist austauschbar, aber nicht wiederaufladbar. Die an die Antriebseinheit angeschraubte LC-Einheit (Lubricant Canister) hat ein Volumen von 120 oder 250 cm 3. Sie kann wie auch die kompletten Sets - mit FAG Schmierfett, mit einem Sonderfett gefüllt oder leer geliefert werden (siehe Bestellbeispiele auf Seite 6/7.) Das Gerät erzeugt einen Druck von bis zu 5 bar. Bei diesem max. Druck schaltet das System nach mehrmaligem Anlauf automatisch ab. Der Schmierstoffgeber Motion Guard CHAMPION eignet sich für alle auf der Seite 11 beschriebenen Schmierfette Arcanol. Das geeignete Wälzlagerfett und die Spendezeit werden mit dem Programm MOTION GUARD SELECT MANAGER (siehe Seite 2) ausgewählt. Die Spendezeit ist werksseitig auf 1, 3, 6 oder 12 Monate eingestellt. Den Zusammenhang Spendezeit/ Spendevolumen zeigt die folgende Tabelle. Der Schmierstoffgeber wird über einen Adapter (gehört zum Lieferumfang) an die Schmierstelle angeschlossen (Anschlussgewinde G 1 / 4 ). Die entleerte LC-Einheit ist nicht wiederbefüllbar. Grünes Blinksignal (alle 15 Sekunden): O.K. Rotes Blinksignal (alle 8 Sekunden): Störung Grün/rotes Blinksignal (alle 3 Sekunden): LC-Einheit leer Dauersignal rot: Spendevorgang Antriebseinheit LC-Einheit Spendezeit Spendevolumen LC-Einheit LC-Einheit 120 cm cm 3 cm 3 / cm 3 / cm 3 / cm 3 / Tag Woche Tag Woche 1 Monat ,33 58,33 3 Monate 1,33 9,33 2,78 19,44 6 Monate 0,67 4,67 1,39 9,72 12 Mo- 0,33 2,33 0,69 4,86 nate Spendezeit und Spendevolumen Schalter Ein/Aus Deckel Batterieset Motor Getriebe Kolben Schmierstoff Spindel Funktionsanzeigen auf der Antriebseinheit: Anschlussgewinde R 1 /4 FAG 5

8 MOTION GUARD CHAMPION Bestellbezeichnungen Technische Daten Schmierstoffgeber-Set bestehend aus: LC-Einheit 120 cm 3 mit Batteriesatz Antrieb Stützadapter Gewicht (einsatzfertig): ca. 555 g Ø71 Bestellbeispiel: ARCA.LUB.MULTITOP.LC120.SET (bei Füllung mit einem anderen Arcanolfett ist MULTITOP durch dessen Bezeichnung zu ersetzen; Bezeichnung unbefüllt: ARCA.LUB.EMPTY.LC120.SET) 179 Schmierstoffgeber-Set bestehend aus: LC-Einheit 250 cm 3 mit Batteriesatz Antrieb Stützadapter Gewicht (einsatzfertig): ca. 720 g Ø71 Bestellbeispiel: ARCA.LUB.MULTITOP.LC250.SET (bei Füllung mit einem anderen Arcanolfett ist MULTITOP durch dessen Bezeichnung zu ersetzen; Bezeichnung unbefüllt: ARCA.LUB.EMPTY.LC250.SET) 229 Technische Daten Spendezeit: 1, 3, 6 oder 12 Monate Spendevolumen: 120 oder 250 cm 3 Schmierstoff: FAG Wälzlagerfett Arcanol laut Tabelle auf Seite 11 Betriebsdruck: max. 5 bar Einsatztemperatur: -10 bis +50 C Stromversorgung: 3x1,5 V Batterien (Satz) Schutzklasse: IP 65 Anschlussgewinde: R 1 /4 Verwendungszeit: 2 Jahre nach Abfüllung der LC-Einheit Aufbewahrungszeit: 1 Jahr (LC-Einheit und Batterie bei +20 C), Antrieb unbegrenzt FAG 6

9 MOTION GUARD CHAMPION Ersatzteile LC-Einheit 120 cm 3 mit Batteriesatz Gewicht (gefüllt): ca. 275 g Bestellbeispiel: ARCA.LUB.MULTITOP.LC120 (bei Füllung mit einem anderen Arcanolfett ist MULTITOP durch dessen Bezeichnung zu ersetzen; Bezeichnung unbefüllt: ARCA.LUB.EMPTY.LC120) Ø65 R1/4 105 LC-Einheit 250 cm 3 mit Batteriesatz Gewicht (gefüllt): ca. 435 g Ø65 Bestellbeispiel: ARCA.LUB. MULTITOP.LC250 (bei Füllung mit einem anderen Arcanolfett ist MULTITOP durch dessen Bezeichnung zu ersetzen; Bezeichnung unbefüllt: ARCA.LUB.EMPTY.LC250) R1/4 155 Antriebseinheit Gewicht: ca. 210 g Ø71 ARCA.LUB.DRIVE 90 Stützadapter Gewicht: ca. 54 g SW27 SW17 ARCA.LUB.ADAPTER 19,4 10,8 33,2 10 Ø5,6 FAG 7

10 MOTION GUARD COMPACT UND MOTION GUARD CHAMPION Zubehör Reduzierstücke Ausführung A 9 l 22 d 0 d 1 d 1 SW Ausführung B 9 24 l SW Bestellbezeichnung Ausfüh- Abmessungen Gewicht rung d 1 d 0 l SW mm g ARCA.LUB.NIPPLE.M6 A M6 2, ARCA.LUB.NIPPLE.M8 A M ARCA.LUB.NIPPLE.M8X1 A M8x ARCA.LUB.NIPPLE.M10 A M ARCA.LUB.NIPPLE.M10X1 A M10x ARCA.LUB.NIPPLE.M12 A M ARCA.LUB.NIPPLE.M12X1,5 A M12x1, ARCA.LUB.NIPPLE.G 1 /8 A G 1 / ARCA.LUB.NIPPLE.G 3 /8 B G 3 / ARCA.LUB.NIPPLE.G 1 /2 B G 1 / Verlängerungen L l (10) SW17 Bestellbezeichnung Abmessungen Gewicht l L mm g ARCA.LUB.PIPE ARCA.LUB.PIPE ARCA.LUB.PIPE ARCA.LUB.PIPE FAG 8

11 MOTION GUARD COMPACT UND MOTION GUARD CHAMPION Zubehör Winkelstück 45 Gewicht: ca. 30 g Ø19,5 ARCA.LUB.ANGLE ,5 9,7 16,5 Winkelstück 90 Gewicht: ca. 35 g Ø19,5 ARCA.LUB.ANGLE ,5 Ø13 9,7 25,5 Halteclip Gewicht: ca. 15 g ARCA.LUB.CLIP , FAG 9

12 MOTION GUARD COMPACT UND MOTION GUARD CHAMPION Zubehör Montagewinkel Gewicht: ca. 100 g ARCA.LUB.MOUNTINGANGLE , , , Schlauch mit Anschlüssen 3 m lang, G 1 /4 Gewicht: ca. 100 g ARCA.LUB.TUBE Ø SW17 FAG 10

13 FAG WÄLZLAGERFETTE ARCANOL Arcanol Verdicker Grundöl- Konsistenz Gebrauchs- Hauptcharakteristik Geeignet Grundöl viskosität NLGI- temperatur Anwendungsbeispiele für (alte Be- bei 40 C Klasse zeichnung) mm 2 /s DIN C MULTITOP Lithiumseife Universalfett für Kugel- und Rollen- CHAMPION mit EP-Zusatz lager, bei hoher Belastung, ange- (COMPACT (L135V) Mineralöl hobener Drehzahl, tiefen und nur 1, 3, 6M) hohen Temperaturen Walzwerke, Baumaschinen, Kraftfahrzeuge, Spinn- und Schleifspindeln MULTI2 Lithiumseife ISO VG Universalfett, besonders für CHAMPION Mineralöl 100 Kugellager mit D 62 mm (COMPACT (L78V) kleine E-Motoren, Land- und nur 1, 3, 6M) Baumaschinen, Haushaltsgeräte MULTI3 Lithiumseife Universalfett, besonders für CHAMPION Mineralöl Kugellager mit D > 62 mm (L71V) große E-Motoren, Land- und Baumaschinen, Lüfter LOAD220 Lithium-/ ISO VG Spezialfett für Kugel- und Rollen-, CHAMPION Kalziumseife 220 lager bei hoher Belastung, großem (L215V) mit EP-Zusatz Drehzahlbereich, hoher Feuchtigkeit Mineralöl Walzwerkslagerungen, Schienenfahrzeuge LOAD400 Lithium-/ Spezialfett für Kugel- und Rollenlager, CHAMPION Kalziumseife bei höchster Belastung, mittlerer COMPACT (L186V) mit EP-Zusatz Drehzahl, mittlerer Temperatur Mineralöl Bergwerksmaschinen, Baumaschinen LOAD1000 Lithium-/ ISO VG Spezialfett für Kugel- und Rollenlager, CHAMPION Kalziumseife 1000 bei höchster Belastung, geringer COMPACT (L223V) mit EP-Zusatz Drehzahl, mittlerer Temperatur Mineralöl Bergwerksmaschinen, Baumaschinen, vorzugsweise bei Stoßbelastung und großen Lagern TEMP90 Kalzium Spezialfett für Kugel- und Rollenlager, CHAMPION Polyharnstoff bei hoher Temperatur, hoher Belastung COMPACT (L12V) mit EP-Zusatz PAO Kupplungen, E-Motoren, Kfz TEMP110 Lithium- ISO VG Spezialfett für Kugel- und Rollenlager, CHAMPION Komplexseife 150 bei hoher Temperatur, hoher Drehzahl (L30V) Esteröl elektrische Maschinen, Kfz TEMP120 Polyharnstoff ISO VG Spezialfett für Kugel- und Rollenlager, CHAMPION mit EP-Zusatz 460 bei hoher Temperatur, hoher Belastung COMPACT (L195V) PAO/Esteröl Stranggießanlagen TEMP200 PTFE Spezialfett für Kugel- und Rollenlager, CHAMPION Fluoriertes bei höchster Temperatur, chemisch (L79V) Polyetheröl aggressiver Umgebung COMPACT Laufrollen in Backautomaten, Kolbenbolzen in Kompressoren, Ofenwagen, chemische Anlagen SPEED2,6 Polyharnstoff ISO VG Spezialfett für Kugellager, CHAMPION PAO/Esteröl 22 bei höchster Drehzahl, tiefer (L75) Temperatur Werkzeugmaschinen, Instrumente VIB3 Lithium Spezialfett für Kugel- und Rollenlager CHAMPION Komplexseife bei hoher Temperatur, hoher Be- (L166V) mit EP-Zusatz lastung, oszillierender Bewegung Mineralöl Blattverstellung in Rotoren von Windkraftanlagen,Verpackungsmaschinen BIO2 Lithium-/ Spezialfett für Kugel- und Rollenlager CHAMPION Kalziumseife in umweltgefährdenden Anwendungen Esteröl FOOD2 Aluminium Spezialfett für Kugel- und Rollenlager CHAMPION komplexseife in Anwendungen mit Lebensmittel- COMPACT Weißöl kontakt, H1 nach USDA FAG 11

14 FAG GEHÄUSE MIT SCHMIERSTOFFGEBER FAG Gehäuse und Schmierstoffgeber MOTION Guard als Set FAG Standardgehäuse können auch komplett mit einem der beiden Schmierstoffgeber geliefert werden. Die Technische Spezifikation LUB stellt sicher, dass der gewählte Schmierstoffgeber ohne Zusatzarbeit direkt an das bestellte Gehäuse angeschlossen werden kann. Für unterschiedliche Gewinde von Fetteintrittsbohrung und Schmierstoffgeber liegen dem Set entsprechende Adapter bei. Bei Nachschmierung ist der Austritt des überschüssigen Fettes sicherzustellen. Technische Spezifikation LUB für Motion Guard CHAMPION und COMPACT 1. Kennbuchstabe Fetteignung für Fettsorte CHAMPION COMPACT A MULTITOP + + 1) B MULTI ) C MULTI3 + - D LOAD E LOAD F LOAD G TEMP H TEMP I TEMP J TEMP K SPEED2,6 + - L VIB3 + - M BIO2 + - N FOOD ) nur für 1M, 3M, 6M 2. Kennbuchstabe LC-Einheit bei CHAMPION Aktivierungsschraube bei COMPACT A B C D E F ARCA.LUB.Fett.LC120.SET ARCA.LUB.Fett.LC250.SET ARCA.LUB.Fett.1M ARCA.LUB.Fett.3M ARCA.LUB.Fett.6M ARCA.LUB.Fett.12M Bestellbeispiele SD3140TSA.LUB.AB SD3140TSA.LUB.FD CHAMPION mit LC-Einheit 250 cm 3 Arcanol MULTITOP Schmierstoffgeber COMPACT mit Aktivierungsschraube 3M Arcanol LOAD1000 Schmierstoffgeber SNV.100.LUB.EA SNV100.LUB.JE CHAMPION mit LC-Einheit 120 cm 3 Arcanol LOAD400 Schmierstoffgeber COMPACT mit Aktivierungsschraube 6M Arcanol TEMP200 Schmierstoffgeber FAG 12

15 97/08/03 Printed in Germany by Weppert GmbH & Co. KG FAG Kugelfischer AG Geschäftsbereich Industrial Bearings and Services Postfach 1260 D Schweinfurt Georg-Schäfer-Straße 30 D Schweinfurt Service-Hotline: Phone: Alle Angaben wurden sorgfältig erstellt und überprüft. Für eventuelle Fehler oder Unvollständigkeiten können wir jedoch keine Haftung übernehmen. Änderungen, die dem Fortschritt dienen, behalten wir uns vor. by FAG Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit unserer Genehmigung. WL /3 DA

AUTOMATISCHE SCHMIERSTOFFGEBER MOTION GUARD»COMPACT«UND»CHAMPION«

AUTOMATISCHE SCHMIERSTOFFGEBER MOTION GUARD»COMPACT«UND»CHAMPION« AUTOMATISCHE SCHMIERSTOFFGEBER MOTION GUARD»COMPACT«UND»CHAMPION«FAG Industrial Bearings and Services INHALT Sichere und wirtschaftliche Schmierung Vorteile Auswahl-Software Motion Guard SELECT MANAGER

Mehr

FAG Motion Guard die intelligenten Schmierstoffgeber COMPACT, CHAMPION, CONCEPT 6

FAG Motion Guard die intelligenten Schmierstoffgeber COMPACT, CHAMPION, CONCEPT 6 FAG Motion Guard die intelligenten Schmierstoffgeber COMPACT, CHAMPION, CONCEPT 6 FAG Motion Guard die intelligenten Schmierstoffgeber Fast die Hälfte aller Lagerschäden ist auf unzureichende oder falsche

Mehr

ARCANOL WÄLZLAGER-GETESTETES FETT

ARCANOL WÄLZLAGER-GETESTETES FETT ARCANOL WÄLZLAGER-GETESTETES FETT Damit Lager länger leben FAG Kugelfischer Gerg Schäfer AG Industrial Bearings and Services BIS EIN FETT SICH ARCANOL NENNEN DARF, IST ES EIN WEITER WEG Wälzlager-Spezialfette

Mehr

FAG Hybrid-Rillenkugellager Technische Information

FAG Hybrid-Rillenkugellager Technische Information Technische Information Ein Unternehmen der Schaeffler Gruppe Anwendung Keramikwerkstoff Siliziumnitrid Anwendung von FAG Hybrid-Kugellagern In Werkzeugmaschinen und in der Luft- und Raumfahrt sind Hybridlager

Mehr

Hochdruckpumpe PUMP4000.0,2L Hochdruckpumpensatz PUMP2500.0,2L.SET. Bedienungsanleitung

Hochdruckpumpe PUMP4000.0,2L Hochdruckpumpensatz PUMP2500.0,2L.SET. Bedienungsanleitung Hochdruckpumpe PUMP4000.0,L PUMP500.0,L.SET Bedienungsanleitung Seite Merkmale Sicherheitshinweise... 3 Hochdruckpumpe... 3... 3 Hochdruckpumpe in Betrieb nehmen in Betrieb nehmen Hochdruckpumpe, Sicherheitshinweise...

Mehr

Messung und Bemaßung von kegeligen Zapfen bei Verwendung des FAG Kegelmessgeräts MGK9205 Technische Information

Messung und Bemaßung von kegeligen Zapfen bei Verwendung des FAG Kegelmessgeräts MGK9205 Technische Information Messung und Bemaßung von kegeligen Zapfen bei Verwendung des FAG Kegelmessgeräts MGK9205 Technische Information Ein Unternehmen der Schaeffler Gruppe Anwendung Pendelrollenlager mit kegeliger Bohrung,

Mehr

ELGES-Gelenkköpfe aus Edelstahl. wartungsfrei

ELGES-Gelenkköpfe aus Edelstahl. wartungsfrei ELGES-Gelenkköpfe aus Edelstahl wartungsfrei 2 TPI 171 Schaeffler Gruppe Industrie Korrosionsbeständige ELGES-Gelenkköpfe Merkmale Wartungsfreie Gelenkköpfe aus Edelstahl bestehen aus einem Stangenkopf

Mehr

Geteilte Zylinderrollenlager für die Lagerung von Walzwerks-Antriebswellen

Geteilte Zylinderrollenlager für die Lagerung von Walzwerks-Antriebswellen Geteilte Zylinderrollenlager für die Lagerung von Walzwerks-Antriebswellen Lagerungsprinzip Die Arbeitswalzen großer Quarto-Walzgerüste werden über Gelenkwellen bzw. Gelenkspindeln angetrieben (Bild 1).

Mehr

Anwendungen: Wälzlagerfett für höhere Temperaturen, insbesondere für Linienkontakt. Gebrauchs-Temperaturbereich: [ C] Dauergrenztemperatur: [ C]

Anwendungen: Wälzlagerfett für höhere Temperaturen, insbesondere für Linienkontakt. Gebrauchs-Temperaturbereich: [ C] Dauergrenztemperatur: [ C] Arcanol LOAD50 Anwendungen: Wälzlagerfett für höhere Temperaturen, insbesondere für Linienkontakt Merkmale Wert KP2N-20 DIN 5825-20 bis 40 DIN 5825 90 4 Lithium-Komplex Grundöl-Viskosität bei 40 C: [mm²/s]

Mehr

Spezialschmierstoffe inklusive automatischer Nachschmierung

Spezialschmierstoffe inklusive automatischer Nachschmierung Spezialschmierstoffe inklusive automatischer Nachschmierung WICHTIGERES ZU TUN. DENN SIE HABEN System Spezialschmierstoffe Wartungsprodukte 2 SCHÄDEN VERMEIDEN KOSTEN SPAREN Elektromechanische Schmiersysteme

Mehr

smart lubrication Schmierstoffspender Der kompakte und wiederbefüllbare Einzelpunkt- Schmierstoffspender Weltweite Patente

smart lubrication Schmierstoffspender Der kompakte und wiederbefüllbare Einzelpunkt- Schmierstoffspender Weltweite Patente smart lubrication Schmierstoffspender Der kompakte und wiederbefüllbare Einzelpunkt- Schmierstoffspender Weltweite Patente simalube, der kompakte Schmierstoffspender für den universellen, wirtschaftlichen

Mehr

perma Schmiersysteme im Einsatz Elektromotoren Der Spezialist für automatische Schmierung

perma Schmiersysteme im Einsatz Elektromotoren Der Spezialist für automatische Schmierung perma Schmiersysteme im Einsatz Elektromotoren Der Spezialist für automatische Schmierung Reibungslose Prozesssicherheit durch automatische Schmiersysteme von perma Grundlage für die Wirtschaftlichkeit

Mehr

Pendelrollenlager E1. Mehr Wirtschaftlichkeit und Betriebssicherheit durch X-life

Pendelrollenlager E1. Mehr Wirtschaftlichkeit und Betriebssicherheit durch X-life Pendelrollenlager E1 Mehr Wirtschaftlichkeit und Betriebssicherheit durch X-life FAG-Pendelrollenlager E1 Mehr Wirtschaftlichkeit und Betriebssicherheit durch X-life FAG-Pendelrollenlager E1 werden überall

Mehr

alpha Ritzel-Zahnstangensystem Zubehörportfolio Schmierung

alpha Ritzel-Zahnstangensystem Zubehörportfolio Schmierung alpha Ritzel-Zahnstangensystem Zubehörportfolio Schmierung Austauschbarer Schmierstoff - behälter 400 ccm Offenporiger Polyurethan-Schaum speichert den Schmierstoff und gibt ihn gleichmäßig ab Bis zu 4

Mehr

Die Welt der automatischen Schmierung. perma Schmiersysteme im Einsatz. Lüfteranlagen

Die Welt der automatischen Schmierung. perma Schmiersysteme im Einsatz. Lüfteranlagen Die Welt der automatischen Schmierung perma Schmiersysteme im Einsatz Lüfteranlagen Reibungslose Prozesssicherheit durch automatische Schmiersysteme von perma Die wirtschaftliche Instandhaltung von Lüfteranlagen

Mehr

Blockverteiler für den Einsatz von Öl- und Fettschmieranlagen

Blockverteiler für den Einsatz von Öl- und Fettschmieranlagen 1-3029-DE Blockverteiler SPVS Blockverteiler für den Einsatz von Öl- und Fettschmieranlagen Vorteile extrem kompakte Bauweise Robust und Preiswert Universell einsetzbar für Fett oder Öl Zentrale Funktionsüberwachung

Mehr

Die Welt der automatischen Schmierung. perma Schmiersysteme im Einsatz. Pumpen

Die Welt der automatischen Schmierung. perma Schmiersysteme im Einsatz. Pumpen Die Welt der automatischen Schmierung perma Schmiersysteme im Einsatz Pumpen Reibungslose Prozesssicherheit durch automatische Schmiersysteme von perma Grundlage für die Wirtschaftlichkeit einer Pumpe

Mehr

LANDWIRTSCHAFT TRANSPORT BAU TOTAL FETTE. Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Technologie

LANDWIRTSCHAFT TRANSPORT BAU TOTAL FETTE. Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Technologie LANDWIRTSCHAFT TRANSPORT BAU TOTAL FETTE Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Technologie Lube-Shuttle Eine neue, speziell auf Sie zugeschnittene Lösung DIE KARTUSCHE WIRTSCHAFTLICH Optimale Restentleerung

Mehr

PUMP SCP ISO

PUMP SCP ISO PUMP SCP 012-130 ISO Bei SUNFAB SCP ISO handelt es sich um eine Kolbenpumpenserie mit konstanter Verdrängung für mobile und stationäre Hydraulik. SUNFAB SCP ISO umfasst den gesamten Bereich an Förderströmen

Mehr

Schmierstoffspender Der kompakte und wiederbefüllbare Einzelpunkt- Schmierstoffspender

Schmierstoffspender Der kompakte und wiederbefüllbare Einzelpunkt- Schmierstoffspender smart lubrication Schmierstoffspender Der kompakte und wiederbefüllbare Einzelpunkt- Schmierstoffspender simalube, der kompakte Schmierstoffspender für den universellen, wirtschaftlichen und umweltschonenenden

Mehr

Installationsleitfaden

Installationsleitfaden perma FUTURA Installationsleitfaden Der Spezialist für automatische Schmierung Inhaltsverzeichnis 1 Grundsätzliches... 3 2 Festlegung der Montageart... 4 2.1 Direkte Montage... 4 2.2 Indirekte Montage

Mehr

Mehrleitungs-Zentralschmieranlagen

Mehrleitungs-Zentralschmieranlagen Inhaltsverzeichnis - Funktionsweise, Fördervolumeneinstellung, Verwendung... 06--50-0 Fettschmierpumpen F6, rotierenderantrieb - Bauart 0... 06--50-0 Fettschmierpumpen F6, mit Getriebemotor (0 / 00 VAC

Mehr

Pneumatische ND-Pressen 10:1 / 5:1

Pneumatische ND-Pressen 10:1 / 5:1 Pneumatische ND-Pressen 10:1 / 5:1 Mit Druckluft-Fettpressen 10:1 lassen sich Schmierstoffe (auch Silikon-Fette) bis NLGI-Klasse 3 effizient fördern. Die Ausführung 5:1 ist für Schmierstoffe bis NLGI-Klasse

Mehr

Die Welt der automatischen Schmierung. perma Schmiersysteme im Einsatz. Elektromotoren

Die Welt der automatischen Schmierung. perma Schmiersysteme im Einsatz. Elektromotoren Die Welt der automatischen Schmierung perma Schmiersysteme im Einsatz Elektromotoren Reibungslose Prozesssicherheit durch automatische Schmiersysteme von perma Grundlage für die Wirtschaftlichkeit eines

Mehr

Die Welt der automatischen Schmierung. perma Schmiersysteme im Einsatz. Förderbandanlagen

Die Welt der automatischen Schmierung. perma Schmiersysteme im Einsatz. Förderbandanlagen Die Welt der automatischen Schmierung perma Schmiersysteme im Einsatz Förderbandanlagen Schmierung am laufenden Band Förderbandanlagen werden nicht nur in den unterschiedlichsten Industriezweigen eingesetzt.

Mehr

Wälzlagerfette Arcanol

Wälzlagerfette Arcanol Wälzlagerfette Arcanl Für sichere, langlebige und wirtschaftliche Lagerungen Technische Prduktinfrmatin Die Bezeichnungssystematik der Marken INA und FAG wurde harmnisiert. In dieser Veröffentlichung finden

Mehr

Integrierte elektronische Steuerung Typ S-EP 8

Integrierte elektronische Steuerung Typ S-EP 8 Integrierte elektronische Steuerung Typ S-EP 8 Inhalt: Seite Allgemeines: 1. Funktion und Einbaumaße 1 2. Funktionsbeschreibung 2 Zusatzfunktionen:. Starterfreigaberelais oder Sammelstörmeldung 4 Zusammenfassungen:

Mehr

Förderbandanlagen Automatische Schmiersysteme im Einsatz

Förderbandanlagen Automatische Schmiersysteme im Einsatz your global specialist Spezialwissen Förderbandanlagen Automatische Schmiersysteme im Einsatz Automatische Schmiersysteme Schmierung am laufenden Band Förderbandanlagen werden nicht nur in den unterschiedlichsten

Mehr

Die Welt der automatischen Schmierung. perma Schmiersysteme im Einsatz. Pumpen

Die Welt der automatischen Schmierung. perma Schmiersysteme im Einsatz. Pumpen Die Welt der automatischen Schmierung perma Schmiersysteme im Einsatz Pumpen Reibungslose Prozesssicherheit durch automatische Schmiersysteme von perma Grundlage für die Wirtschaftlichkeit einer Pumpe

Mehr

ABGEDICHTETE PENDELROLLENLAGER. Leistung - Wirtschaftlichkeit - Umweltschutz.

ABGEDICHTETE PENDELROLLENLAGER. Leistung - Wirtschaftlichkeit - Umweltschutz. ABGEDICHTETE PENDELROLLENLAGER Leistung - Wirtschaftlichkeit - Umweltschutz www.ntn-snr.com PICTO A NTN-SNR ergänzt seine Hochleistungs- Pendelrollenlager-Baureihe ULTAGE durch abgedichtete Wälzlager.

Mehr

BEARING-MATE Montage- und Tragewerkzeug Betriebsanleitung

BEARING-MATE Montage- und Tragewerkzeug Betriebsanleitung BEARING-MATE Montage- und Tragewerkzeug Betriebsanleitung Warn- und Gefahrensymbole Die Definition der Warn- und Gefahrensymbole folgt ANSI Z535.6 2006. Die verwendeten Hinweise und Zeichen haben folgende

Mehr

Zentralschmierung für Landmaschinen Für Fett bis NLGI-Klasse 2

Zentralschmierung für Landmaschinen Für Fett bis NLGI-Klasse 2 1-8055-DE Zentralschmierung für Landmaschinen Für Fett bis NLGI-Klasse 2 Ausfallzeiten senken Verschleiß verringern durch automatisches Abschmieren Warum Zentralschmierung für Ihre Landmaschinen? Weil

Mehr

Kegelrollenlager. Lagerreihe

Kegelrollenlager. Lagerreihe Kegelrollenlager Lagerreihe 30200 32200 30300 32300 31300 32900 32000 33000 33100 33200 Kontaktwinkel Leerzeichen: Standardwinkel = 15 bis 17 C: mittlerer Winkel = 17 bis 24 D: steiler Winkel = 24 und

Mehr

Die Lagerlösung für Strangführungsrollen

Die Lagerlösung für Strangführungsrollen Die Lagerlösung für Strangführungsrollen S t a h l u n d N i c h t e i s e n m e t a l l e Perfekt abgestimmte Lagerlösungen aus einer Hand Mit ihren starken Marken INA und FAG bietet die Schaeffler Gruppe

Mehr

Hydraulikpumpe HP - 1

Hydraulikpumpe HP - 1 Hydraulikpumpe HP - Die BEKA-MAX Fettzentralschmierpumpe Typ HP- ist eine hydraulisch angetriebene Pumpe mit bis zu max. Schmierstoffauslässen. Standardmäßig wird die Pumpe mit einem Pumpenelement geliefert,

Mehr

Motor SCM Typ. SUNFAB SCM umfasst den gesamten Verdrängungsbereich cm 3 /U mit einem maximalen Betriebsdruck von 40 MPa.

Motor SCM Typ. SUNFAB SCM umfasst den gesamten Verdrängungsbereich cm 3 /U mit einem maximalen Betriebsdruck von 40 MPa. Motor SCM 012-130 3206 DE DIN SUNFAB SCM ist eine Serie robuster Axialkolbenmotoren, die für mobile Hydraulik besonders geeignet sind. SUNFAB SCM ist mit einer Schrägachse und sphärischen Kolben ausgestattet.

Mehr

Abmessung max. Kosteneinsparung umweltfreundlich nicht metallisch geringes Gewicht leichter Transport und Einbau. keine Schmierung

Abmessung max. Kosteneinsparung umweltfreundlich nicht metallisch geringes Gewicht leichter Transport und Einbau. keine Schmierung Mai 2012 Ausgabe 81 ELGOTEX - Gleitlager, wartungsfrei und verschleißfest Innovativer Werkstoff Der Gleitlagerwerkstoff ELGOTEX besteht aus zwei aufeinander gewickelten Schichten. Kunstfasern und PTFE-

Mehr

3/2016. Arcanol und CONCEPT: Lösungen mit Zukunft. Magazin für Schaeffler-Vertriebspartner SCHMIERUNG

3/2016. Arcanol und CONCEPT: Lösungen mit Zukunft. Magazin für Schaeffler-Vertriebspartner SCHMIERUNG 3/2016 Magazin für Schaeffler-Vertriebspartner SCHMIERUNG Arcanol und CONCEPT: Lösungen mit Zukunft inhalt SCHMIERUNG 4 FÜR DIE ZUKUNFT GERÜSTET Die Rohstoffsituation und ihre Auswirkungen auf den Schmierfettmarkt

Mehr

Motorpumpenaggregat GSJB Mehrleitungspumpe für Einleitungs-Zentralschmieranlagen mit Fett

Motorpumpenaggregat GSJB Mehrleitungspumpe für Einleitungs-Zentralschmieranlagen mit Fett 1-4002-1-DE Motorpumpenaggregat GSJB Mehrleitungspumpe für Einleitungs-Zentralschmieranlagen mit Fett Die Motorpumpen Aggregate GSJB sind für die Versorgung von Verbrauchs-Zentralschmieranlagen entwickelt

Mehr

IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB. GIFAS Rescue Plug GRP. 10a

IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB. GIFAS Rescue Plug GRP. 10a IHR WUNSCH IST UNSER MASSSTAB GIFAS Rescue Plug GRP 10a Inhaltsverzeichnis GIFAS Rescue Plug GRP GIFAS Rescue Socket GIFAS Rescue Plug GRP Seite 4-7 Seite 6 Seite 7 GIFAS Rescue GRP Vollgummi-Klemmverteiler

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services *22151397_0615* Installationsanleitung Elektrozylinder CMS71 Schmierstoffgeber Ausgabe 06/2015 22151397/DE SEW-EURODRIVE Driving

Mehr

Stehlagergehäuse SNS. 50 % mehr Lagerlebensdauer

Stehlagergehäuse SNS. 50 % mehr Lagerlebensdauer Stehlagergehäuse SNS 50 % mehr Lagerlebensdauer Systemkompetenz Neu: Ein proaktives Gehäuse... In der neuen Generation von Stehlagergehäusen SNS lässt sich s gut leben... So gut, dass die Pendelrollenlager

Mehr

STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN.

STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN. MESSKO MFloC STRÖMUNGSWÄCHTER BESTELLANGABEN. MESSKO INSTRUMENTS MESSKO MFloC -Serie Strömungswächter Kühlmedium Isolieröl (mineralisch) nach IEC 60296 Wasser Isolieröl (alternativ) *) *) Für alternatives

Mehr

EXPLORER. Schrägkugellager. Der neue Weltstandard für Ausdauer und Leistung bei Schrägkugellagern

EXPLORER. Schrägkugellager. Der neue Weltstandard für Ausdauer und Leistung bei Schrägkugellagern EXPLORER Schrägkugellager Der neue Weltstandard für Ausdauer und Leistung bei Schrägkugellagern Wir stellen vor: Die Exp Ein Schrägkugellager, so überlegen, dass es manches auf dieser Welt verändern wird

Mehr

DIGITALISIERUNG. Smart EcoSystem

DIGITALISIERUNG. Smart EcoSystem DIGITALISIERUNG Smart EcoSystem MECHATRONISCHE PRODUKTE & SENSOREN Intelligente Datengenerierung Wälzlager sind dort eingebaut, wo mechanische Kräfte wirken. Sie sind deshalb prädestiniert, um Daten für

Mehr

Permaglide bleifrei Die neue Werkstoff-Generation

Permaglide bleifrei Die neue Werkstoff-Generation Permaglide bleifrei Die neue Werkstoff-Generation Technische Produktinformation Ein Unternehmen der Schaeffler Gruppe Permaglide P4 Bleifreie Generation Leistungsfähig, umweltfreundlich und mit den Umweltrichtlinien

Mehr

Mehrachs-Positioniersysteme. Vom Standard-Linearsystem bis zur individuellen Komplettlösung

Mehrachs-Positioniersysteme. Vom Standard-Linearsystem bis zur individuellen Komplettlösung Mehrachs-Positioniersysteme Vom Standard-Linearsystem bis zur individuellen Komplettlösung S y s t e m k o m p e t e n z Von Standard bis Individuell: Neues Schaeffler-Angebot für Positioniersysteme Beispiel

Mehr

X-life Premiumqualität

X-life Premiumqualität X-life Premiumqualität Wofür steht X-life? X-life ist das Gütesiegel für besonders leistungsfähige Produkte der Marken INA und FAG. Sie zeichnen sich durch höhere Lebens- und Gebrauchsdauer aus, resultierend

Mehr

Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Wilfried J. Bartz. Einführung in die Tribologie und Schmierungstechnik. Tribologie - Schmierstoffe -Anwendungen

Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Wilfried J. Bartz. Einführung in die Tribologie und Schmierungstechnik. Tribologie - Schmierstoffe -Anwendungen Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Wilfried J. Bartz Einführung in die Tribologie und Schmierungstechnik Tribologie - Schmierstoffe -Anwendungen Mit 294 Bildern und 142 Tabellen experttyilverlag Inhaltsverzeichnis

Mehr

F68G - Olympian Plus, Stecksystem Druckluftfilter

F68G - Olympian Plus, Stecksystem Druckluftfilter > > Anschluss: /... / (ISO G/ PTF) > > Flexibler Austausch von Einheiten durch Rahmen-Stecksystem > > Großes Filterelement für minimalen Druckabfall > > Wasser- und Teilchenabscheidung mit hohem Wirkungsgrad

Mehr

PCE-228 / ( GB), / / RS-232

PCE-228 / ( GB), / / RS-232 ph-meter PCE-228 Handmessgerät für ph-wert, Redox und Temperatur / SD-Kartenspeicher (1... 16 GB), gespeicherte Daten werden als Excel-Datei abgelegt / großes, gut ablesbares Display / RS-232 Schnittstelle

Mehr

PRG Kreiselpumpen. Technische Daten Fördermenge Q max. = 62 l/min Förderhöhe H max

PRG Kreiselpumpen.  Technische Daten Fördermenge Q max. = 62 l/min Förderhöhe H max 1 6007-DE Kreiselpumpen Technische Daten Fördermenge Q max = 62 l/min Förderhöhe H max = 32 m Temperaturbereich -20 C bis +60 C Kinematische Viskosität ν max = 20 mm 2 /s Quality Management DIN EN ISO

Mehr

Kegelrollenlager. Hoch belastbar zuverlässig energieeffizient

Kegelrollenlager. Hoch belastbar zuverlässig energieeffizient Kegelrollenlager Hoch belastbar zuverlässig energieeffizient Kegelrollenlager ein FAG-Spitzenprodukt Kegelrollenlager sind radial und axial gleichermaßen hoch belastbar. Sie verfügen über einen breiten

Mehr

LANDWIRTSCHAFT TRANSPORT BAU TOTAL FETTE. Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Technologie

LANDWIRTSCHAFT TRANSPORT BAU TOTAL FETTE. Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Technologie LANDWIRTSCHAFT TRANSPORT BAU TOTAL FETTE Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Technologie Lube-Shuttle Eine neue, speziell auf Sie zugeschnittene Lösung DIE KARTUSCHE WIRTSCHAFTLICH Optimale Restentleerung

Mehr

Brancheninformation Zementwerke

Brancheninformation Zementwerke Die Welt der automatischen Schmierung perma Schmiersysteme im Einsatz Brancheninformation Zementwerke Reibungslose Prozesssicherheit durch automatische Schmiersysteme von perma Grundlage für die Wirtschaftlichkeit

Mehr

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Datenblatt Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Beschreibung / Anwendung Differenzdruckregler ohne

Mehr

Bedienungsanleitung. VerderFlex OEM. OEM-Schlauchpumpe M045 AC. OEM-Schlauchpumpe M045 DC

Bedienungsanleitung. VerderFlex OEM. OEM-Schlauchpumpe M045 AC. OEM-Schlauchpumpe M045 DC Bedienungsanleitung VerderFlex OEM OEM-Schlauchpumpe M045 AC OEM-Schlauchpumpe M045 DC Verder Deutschland GmbH Rheinische Str. 43 42781 Haan Tel.: 02129 / 9342-0 Fax: 02129 / 9342-60 E-Mail: info@verder.de

Mehr

SKF VectoLub, Zubehör

SKF VectoLub, Zubehör SKF VectoLub, Zubehör Zubehör für die Minimalmengenschmiersysteme VTEC und VE1B 1-4402-DE Sprühblock Eine Sprüheinheit, die an den koaxialen Auslass einer VE1B oder VTEC-Einheit angeschlossen ist, besteht

Mehr

Spezifikation. Hauptabmessungen. C = 147 mm bei 1 Kabel C = 149 mm bei 2 Kabel C = 189 mm bei po-mo8

Spezifikation. Hauptabmessungen. C = 147 mm bei 1 Kabel C = 149 mm bei 2 Kabel C = 189 mm bei po-mo8 Spezifikation mehrstufige Kreiselpumpe in Mantelbauweise mit oddesse Tauchmotor Druckabgang mit integriertem Rückschlagventil Antrieb durch Drehstrom-Motoren minimale Wasserüberdeckung des Pumpenaggregates

Mehr

Bedienungsanleitung. Verlängerung für Kanister und IBC-Container. Best.-Nr.: KVA60 -V Babenhausen Schöneggweg 22

Bedienungsanleitung. Verlängerung für Kanister und IBC-Container. Best.-Nr.: KVA60 -V Babenhausen Schöneggweg 22 87727 Babenhausen Schöneggweg 22 Tel: 08333-9262987 Fax: 08333-9268810 Bedienungsanleitung www.gelosysteme.de info@gelosysteme.de Best.-Nr.: KVA60 -V Verlängerung für Kanister und IBC-Container Sicherheitshinweise

Mehr

Spezifikation. l E = 92.4 mm bei po-mo4 E = 141 mm bei po-mo6

Spezifikation. l E = 92.4 mm bei po-mo4 E = 141 mm bei po-mo6 Spezifikation mehrstufige Kreiselpumpe in Mantelbauweise mit oddesse Tauchmotor Druckabgang mit integriertem Rückschlagventil Antrieb durch Drehstrom-Motoren minimale Wasserüberdeckung des Pumpenaggregates

Mehr

MULTIS COMPLEX Schmierfette. Vertrauen Sie bei schweren Anwendungen auf Hochleistungsschmierfette

MULTIS COMPLEX Schmierfette. Vertrauen Sie bei schweren Anwendungen auf Hochleistungsschmierfette Schmierfette Vertrauen Sie bei schweren Anwendungen auf Hochleistungsschmierfette erstklassige Mehrzweckfette n SHD mit synthetischer Polyalphaolefin-Basis (PAO) SHD Empfohlener Temperaturbereich: 5 C

Mehr

Bedienungsanleitung FS00 Schwimmerschalter

Bedienungsanleitung FS00 Schwimmerschalter Bedienungsanleitung FS00 Borsigstraße 24 D-65205 Wiesbaden-Nordenstadt Tel.: ++49-(0)6122-7055-0 Fax: ++49-(0)6122-7055-50 Email: info@pkp.de Sicherheitshinweise Allgemeine Hinweise Die der Serie FS00

Mehr

Das leistungsstarke und flexible Schmiersystem Schmierung von Lagern Ketten offenen Verzahnungen Linearführungen Lubricus - das variable und kompakte Schmiersystem Flexible Schmierung Das Lubricus Schmiersystem

Mehr

DCF-Modul FAZ 3000-DCF

DCF-Modul FAZ 3000-DCF DCF-Modul FAZ 3000-DCF Bedienungsanleitung Best.-Nr.: 47014 Bitte lesen Sie diese Anleitung vor der ersten Inbetriebnahme komplett und sorgfältig, sie enthält zahlreiche Hinweise zum bestimmungsgemäßen

Mehr

Wälzlager Gleitlager Lineartechnik. Komplett-Radsatz BESSERE KOMPONENTEN DURCH SYSTEMVERSTÄNDNIS MOBILITÄT FÜR MORGEN

Wälzlager Gleitlager Lineartechnik. Komplett-Radsatz BESSERE KOMPONENTEN DURCH SYSTEMVERSTÄNDNIS MOBILITÄT FÜR MORGEN Wälzlager Gleitlager Lineartechnik Komplett-Radsatz BESSERE KOMPONENTEN DURCH SYSTEMVERSTÄNDNIS MOBILITÄT FÜR MORGEN Systemverständnis Bild: Siemens Vorteile effiziente und zuverlässige Antriebskomponenten

Mehr

FF03. Drehflügel-Füllstandsmelder für Schüttgüter. Füllstandsmessung und -überwachung

FF03. Drehflügel-Füllstandsmelder für Schüttgüter. Füllstandsmessung und -überwachung Füllstandsmessung und -überwachung FF03 Drehflügel-Füllstandsmelder für Schüttgüter für Schüttgüter bis zu einer Korngrösse von 150 mm und Schüttgewichten von 0,01 bis über 2,0 t/m 3 robuste Aluminium-Druckgussgehäuse

Mehr

P3 Professional Evo MAX

P3 Professional Evo MAX STARTHILFEGERÄTE MAD072017 P3 Professional Evo MAX Maximale Leistung und bewährte Technik für härtesten Einsatz Leistungsgesteigertes P3 Evo Starthilfegerät für alle gängigen KFZs. Schaltbare Energieversorgung

Mehr

Sicherheitsabsperrventil mit Druckminderer SAVD (PN 25)

Sicherheitsabsperrventil mit Druckminderer SAVD (PN 25) Datenblatt Sicherheitsabsperrventil mit Druckminderer SAVD (PN 25) Beschreibung / Anwendung Der Stellantrieb ist mit zwei Stellmembranen ausgeführt. Bei defekter Regelmembrane wird das Ventil über die

Mehr

Bedienungsanleitung. Hydraulische Abziehvorrichtungen. Modelle FA1000 FA2000 FA3000 FA5000. BAAbziehvorrichtungFA.doc/Stand: Seite 1 von 12

Bedienungsanleitung. Hydraulische Abziehvorrichtungen. Modelle FA1000 FA2000 FA3000 FA5000. BAAbziehvorrichtungFA.doc/Stand: Seite 1 von 12 Bedienungsanleitung Hydraulische Abziehvorrichtungen Modelle FA1000 FA2000 FA3000 FA5000 Komplett-Sätze BAAbziehvorrichtungFA.doc/Stand: 01.01.2010 Seite 1 von 12 1. Wichtige Sicherheitshinweise - Lesen

Mehr

SYSTEMWELT MESSEN + REGELN DOSIEREN SYSTEMWELT DOSIEREN. descon professional equipment

SYSTEMWELT MESSEN + REGELN DOSIEREN SYSTEMWELT DOSIEREN. descon professional equipment SYSTEMWELT DOSIEREN descon professional equipment SYSTEMWELT MESSEN + REGELN DOSIEREN descon - universelle, mikroprozessorgesteuerte Schlauchdosierpumpen Dosiermittel für den Bereich der Badewasseraufbereitung

Mehr

ELEKTRISCHE PUMPEN FÜR SCHMIERFETT UND ÖL ILC MAX

ELEKTRISCHE PUMPEN FÜR SCHMIERFETT UND ÖL ILC MAX ELEKTRISCHE PUMPEN FÜR SCHMIERFETT UND ÖL ILC MAX Ver. 1/16 1 BESTELLVORGANG 40.2.24AC.FST.G BEHÄLTER 2 = 2 kg Transparent 4 = 4 kg Transparent 8 = 8 kg Transparent 5 = 5 kg Metall SPANNUNG 12DC = 12 V

Mehr

Lebenslang geschmiert: Kugelgewindetrieb mit Vorsatzschmiereinheit

Lebenslang geschmiert: Kugelgewindetrieb mit Vorsatzschmiereinheit Electric Drives and Controls Hydraulics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service Lebenslang geschmiert: Kugelgewindetrieb mit Vorsatzschmiereinheit The Drive & Control Company Eine Innovation,

Mehr

Druckluftaufbereitung Baureihe G

Druckluftaufbereitung Baureihe G aufbereitung Baureihe G Wartungseinheit 3-tlg Wartungseinheit 2-tlg Filterregler Regler Seite 136 Seite 137 Seite 138 Seite 139 Filter Seite 140 Öler Soft-Start Magnetventil Kugelhahn Seite 141 Seite 142

Mehr

RD / STAR Rillenkugellager aus Kunststoff

RD / STAR Rillenkugellager aus Kunststoff RD 82 930/01.98 STAR Rillenkugellager aus Kunststoff STAR Rillenkugellager aus Kunststoff Produktübersicht STAR-Rillenkugellager aus Kunststoff Konstruktion Innen-/Außenring - Polyacetal Käfig - Polyamid

Mehr

DIVINOL. Führungs- und Gleitbahnöle

DIVINOL. Führungs- und Gleitbahnöle DIVINOL Führungs- und Gleitbahnöle Führungs- und Gleitbahnöle Bahn frei für Präzisionsarbeiten DIVINOL Führungs- und Gleitbahnöle wurden speziell auf die hohen Anforderungen an Leistung, Präzision und

Mehr

Betriebsanleitung. ChronoLube System

Betriebsanleitung. ChronoLube System Betriebsanleitung ChronoLube System Diese Betriebsanleitung ist gültig für den Schmierstoffgeber ChronoLube System mit dem Inhalt 120 cm 3 2004 OKS Spezialschmierstoffe GmbH Ohne besondere Genehmigung

Mehr

Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser AVDS - für Dampf

Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser AVDS - für Dampf Datenblatt Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser - für Dampf Beschreibung Wichtige Merkmale AVD: DN 15-50 0,4-25 m 3 /h PN 25 Einstellbereich: 1-5 bar / 3-12 bar Medium: - Kreislaufwasser / Wasser-Glykol-Gemisch

Mehr

Drehdurchführungen Drehdurch- führungen

Drehdurchführungen Drehdurch- führungen Die Produkte von Indunorm sind viel seitig einsetzbar und zeichnen sich vor allem durch eine hohe Druckfestigkeit und eine kompakte (strömungsbegünstigende) Bauweise aus. sind Maschinen- Verbindungs -

Mehr

ZENTRALSCHMIERSYSTEME FÜR DIE LEBENSMITTEL- UND GETRÄNKEINDUSTRIE. Lösungen für:

ZENTRALSCHMIERSYSTEME FÜR DIE LEBENSMITTEL- UND GETRÄNKEINDUSTRIE. Lösungen für: ZENTRALSCHMIERSYSTEME FÜR DIE LEBENSMITTEL- UND GETRÄNKEINDUSTRIE für eine höhere Produktivität Lösungen für: Förderanlagen Glas-Abfüllanlagen Etikettieranlagen Waschanlagen Brotteilanlagen...und viele

Mehr

P3 Professional Evo MAX

P3 Professional Evo MAX STARTHILFEGERÄTE P3 Professional Evo MAX Maximale Leistung und bewährte Technik für härtesten Einsatz Leistungsgesteigertes P3 Evo Starthilfegerät für alle gängigen KFZs. Schaltbare Energieversorgung auch

Mehr

Zylinderrollenlager. Hohe axiale Belastbarkeit durch optimierten Bordkontakt

Zylinderrollenlager. Hohe axiale Belastbarkeit durch optimierten Bordkontakt Zylinderrollenlager Hohe axiale Belastbarkeit durch optimierten Bordkontakt Das Lieferprogramm Vollrollige INA-Zylinderrollenlager + FAG-Zylinderrollenlager mit Käfig = Lösung für jeden Einsatzfall Mit

Mehr

Geradsitzventil, Metall

Geradsitzventil, Metall Geradsitzventil, Metall Aufbau Das fremdgesteuerte /-Wege-Sitzventil GEMÜ verfügt über einen robusten wartungsarmen Aluminium Kolbenantrieb. Die Abdichtung der Ventilspindel erfolgt über eine sich selbstnachstellende

Mehr

2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten

2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten 2/2-Wege-Magnetventil für Flüssigkeiten Universell einsetzbar ohne Differenzdruck Kurze Einbaulänge Hoher Durchflusswert Schließdämpfend- und geräuscharm Typ 6213EV kombinierbar mit Typ 2508 Gerätesteckdose

Mehr

Integral-Kegelrollenlager Reihe JK0S

Integral-Kegelrollenlager Reihe JK0S Integral-Kegelrollenlager Reihe JK0S Technische Produktinformation Merkmale Merkmale FAG-Integral-Kegelrollenlager JK0S sind einbaufertige, leicht zu montierende Einheiten. Die einreihigen Lager sind auf

Mehr

Technische Information

Technische Information Technische Information TI Nr. WL 90-30 D Oktober 2002 Wälzlager FAG Reihengehäuse BND, ungeteilt Wellendurchmesser 60 bis 420 mm Labyrinthdichtung (auf Wunsch auch Taconite-Dichtung) Normalwerkstoff des

Mehr

Das leistungsstarke und flexible Schmiersystem

Das leistungsstarke und flexible Schmiersystem Das leistungsstarke und flexible Schmiersystem Schmierung von Lagern Ketten offenen Verzahnungen Linearführungen Grützner GmbH Seit 1994 beweist sich die Grützner GmbH als Spezialist für automatische Schmiersysteme.

Mehr

Doppelwirkende Vorschubölbremsen WM-VD 80. Dämpfungstechnik. ONLINE Berechnung und 2D / 3D CAD Download. F m

Doppelwirkende Vorschubölbremsen WM-VD 80. Dämpfungstechnik. ONLINE Berechnung und 2D / 3D CAD Download. F m Doppelwirkende Vorschubölbremsen WM-VD 80 Dämpfungstechnik ONLINE Berechnung und 2D / 3D CAD Download m V S Vorteile Lange Lebensdauer: - Spezialdichtungen + Öle RoHS-konform: - Richtlinie 2002/95/EG Material:

Mehr

Differenzdruck- Pressostat

Differenzdruck- Pressostat Differenzdruck- Pressostat Die Schweizer Trafag AG ist ein führender, internationaler Hersteller von qualitativ hochwertigen Sensoren und Überwachungsgeräten zur Messung von Druck und Temperatur. x Anwendungen

Mehr

Elektrische Steckverbindungen

Elektrische Steckverbindungen -70-DE Elektrische Steckverbindungen Leitungsdosen für Druckschalter, Füllstandsschalter, Strömungssensoren, Wegeventile und Filter DIN EN 750-80/ISO 4400 DIN EN 750-804 M Für die elektrische Ansteuerung

Mehr

Größe A1 A2 B C D E F G H L M N P S OR ES Gewicht kg UNI 338 UNI 339. Typ Bezeichnung code

Größe A1 A2 B C D E F G H L M N P S OR ES Gewicht kg UNI 338 UNI 339. Typ Bezeichnung code MANOMETER- WERKSTOF FT 290 Manometer-Absperrventile Manometer-Absperrventile der Serie FT 290 werden zum Schutz von Manometern eingesetzt. Sie erfüllen eine Doppelfunktion, Druckstöße in der Startphase

Mehr

Hochdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase GW A4/2 HP

Hochdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase GW A4/2 HP Hochdruckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase 5.04 Printed in Germany Edition 07.17 Nr. 241 649 1 6 Technik Der ist ein einstellbarer nach EN 1854 (GW 6000 A4 nach DIN 3398T3) für Feuerungsanlagen.

Mehr

20 V PowerLuber Fettpresse Serie Höchstleistung und Technologie in einem robusten, einsatzbereiten Paket

20 V PowerLuber Fettpresse Serie Höchstleistung und Technologie in einem robusten, einsatzbereiten Paket 20 V PowerLuber Fettpresse Serie 1880 Höchstleistung und Technologie in einem robusten, einsatzbereiten Paket Leistungsstarke Technologie der Schmierungsexperten Hoher Druck und Volumen Der neu entworfene,

Mehr

Vorsteuerventile Typ 3962

Vorsteuerventile Typ 3962 Vorsteuerventile Typ 3962 für Verstärkerventile Typ 3756, Membranventile Typ 3994-0671 und Ventile gemäß ISO 5599/1 mit CNOMO-Anschlussbild Allgemeines Ausführungen Die Vorsteuerventile Typ 3962 werden

Mehr

SWC PENDELROLLENLAGER SWC SPHERICAL ROLLER BEARINGS

SWC PENDELROLLENLAGER SWC SPHERICAL ROLLER BEARINGS SWC PENDELROLLENLAGER SWC SPHERICAL ROLLER BEARINGS SWC bietet sowohl offene als auch abgedichtete Pendelrollenlager in verschiedenen Ausführungen an: Offene Ausführungen: o Zylindrische Bohrung mit Radialluft

Mehr

Einschraub-Widerstandsthermometer mit Steckanschluss

Einschraub-Widerstandsthermometer mit Steckanschluss Typenblatt 902040 Seite 1/6 mit Steckanschluss Für Temperaturen von -50... +270 C Erschütterungsfester Aufbau Einsatzgebiete: Nutzfahrzeuge, Baumaschinen, Landmaschinen, Motoren, Kompressoren und Bahntechnik

Mehr

SCM ISO. SCM ISO ist eine Serie robuster Axialkolbenmotoren, die für mobile Hydraulik besonders geeignet sind.

SCM ISO. SCM ISO ist eine Serie robuster Axialkolbenmotoren, die für mobile Hydraulik besonders geeignet sind. SCM 010-130 ISO ist eine Serie robuster Axialkolbenmotoren, die für mobile Hydraulik besonders geeignet sind. SCM 010-130 ISO ist mit einer Schragachse und spharischen Kolben ausgestattet. Diese Ausfuhrung

Mehr

Modulare Fußschalter Serie PC

Modulare Fußschalter Serie PC Modulare Fußschalter Serie PC Auswahldiagramm NOT-HALT-TASTER METALL- ROHRE TRANSPORT- STÄBE METALL- ROHRE BEFÖRDERUNGS- GRIFF STABILISIERUNGS- PLATTE DOPPELTER TRANSPORTSTAB METALL- ROHRE Produktoptionen

Mehr

REGELBARE ELEKTRISCHE ÖLPUMPEN

REGELBARE ELEKTRISCHE ÖLPUMPEN FTE automotive Innovation drives REGELBARE ELEKTRISCHE ÖLPUMPEN Modular aufgebaute Systeme für den Antriebsstrang 1 Vielseitig einsetzbar und kraftstoffsparend DIE ÖLPUMPEN-FAMILIE VON FTE Einbauort und

Mehr

Trommelbremsen EBN EBH. PINTSCH BUBENZER ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Nach DIN Zuverlässig Leistungsstark Robust Weltweit bewährt

Trommelbremsen EBN EBH. PINTSCH BUBENZER ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Nach DIN Zuverlässig Leistungsstark Robust Weltweit bewährt Trommelbremsen EBH EBN 7000 6 6000 5 0 4 0 3 3000 0 0 1 Bremsmoment in Nm PINTSCH BUBENZER ist nach DIN EN ISO 9001:8 zertifiziert 00 315 630 7 Bremstrommeldurchmesser in mm Nach DIN 15435 Zuverlässig

Mehr