PORTPOLIO TEIL 1. studie ueber selbst. Reflexionen über das Selbst im urbanen Raum YUNSIK KO

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PORTPOLIO TEIL 1. studie ueber selbst. Reflexionen über das Selbst im urbanen Raum YUNSIK KO"

Transkript

1 PORTPOLIO TEIL 1. studie ueber selbst Reflexionen über das Selbst im urbanen Raum YUNSIK KO

2

3 Reflexionen über das Selbst Die Erfahrungen und Gefühle, die ich in einer neuen Umgebung mache sind das Motiv meiner künstlerischen Arbeit. Von meinem Beobachtungsstandpunkt und meiner eigenen Situation ausgehend, betrachte ich alltäglichen städtischen Bilder. Ich bewege mich in urbanen Räumen und versuche meine Erfahrungen in Zeichnungen und Gemälden wiederzugeben. Das Fremde birgt eine Mystik, die zu einer veränderung meiner Wahrnehmung führt. Um dies auszudrücken greife ich häufig auf Symbole zurück.

4 An einem unbekannten Ort, stelle ich mich meiner Unsicherheit. Skizze zu Bondagesoldier, x 21.5 cm Kugelschreiber auf Papier Bondagesoldier, x 200 cm Öl auf Leinwand

5

6 Tänzerin, x 200 cm Kohle auf Leinwand Der Tanz symbolisiert eine Art Kommunikation mit dem Raum.

7

8 Ich verschmelze mit einer Umgebung. Der Fremde, x 80 cm Öl auf Leinwand

9

10

11 Nach der Arbeit sind sie nur ein Stück Metall. Bagger Nr.1, x 160 cm Öl auf Leinwand linke Seite : Detailansicht

12

13 Skizze zu Bagger, x 26cm Kugelschreiber auf Papier Skizze zu Bagger, x 26cm Kugelschreiber auf Papier Skizze zu Bagger, x 26cm Kugelschreiber auf Papier Bagger Nr.2, x 160 cm Öl auf Leinwand

14

15 Mein Kopf ist so zu, wie ein Fisch der das Wasser nicht finden. Fischkopfmann, x 80 cm Öl auf Leinwand

16 linke Seite : links oben Skizze zu Stop!, x 21.5 cm Kugelschreiber auf Papier linke Seite : rechts oben Skizze zu Nicht berühren!, x 21.5 cm Kugelschreiber auf Papier linke Seite : links unter Skizze zu Das Waschen, x 21.5 cm Kugelschreiber auf Papier

17 rechte Seite : rechts oben Skizze zu VOYAGE, x 21.5 cm Kugelschreiber auf Papier rechte Seite : links unter Skizze zu Die Arbeitszeit, x 21.5 cm Kugelschreiber auf Papier rechte Seite : rechts unter Skizze zu Ballspiel, x 21.5 cm Kugelschreiber auf Papier

18 Ich will Huehnchen essen! Meine Hoffnung ist...

19 Hähnchen Invation Nr.1, x 80 cm Öl auf Leinwand

20

21 Skizze zu Hähnchen Invation, x 21.5 cm Kugelschreiber auf Papier Hähnchen Invation Nr.2, x 115 cm Öl auf Leinwand

22

23 linke Seite : Skizze zu Hähnchen Invasion, x 21.5 cm Kugelschreiber auf Papier rechte Seite : links Skizze zu Hähnchen, x 21.5 cm Kugelschreiber auf Papier rechte Seite : rechts Skizze zu Hähnchen Invasion, x 21.5 cm Kugelschreiber auf Papier

24

25 Die Erwartungen, die an mich gestellt werden, versperren mich. So... zu laut, x 80 cm Öl auf Leinwand linke Seite : Detailansicht

26 Grün Schloss, x 160 cm Öl auf Leinwand Niemand auf dem stillen Platz, darüber der Himmel.

27

28

29 Das Gefühl der Richtung verloren, Superman fliegt ohne zu wissen wohin. Skizze zu Am Ende des Tages, x 10 cm Kugelschreiber auf Papier Am Ende des Tages, x 115 cm Öl auf Leinwand

30 Yunsik Ko Deutschherrenpfad Saarbrücken 49 / in Jeju / Südkorea geboren 2008 Jeju national Universität (B.F.A) 2011 HBK in Saarbrücken Malerei / Prof. Gabriele Langendorf Bildhauerei / Prof. Georg Winter Groupenausstellungen 2014 Dok-Han (german korean artist coorperation) Matthäuskirche in Ludwigshafen (Deutschland) Dok-Han (german korean artist coorperation) Protestantisches Gemeindehaus in Großniedesheim (Deutschland) 2013 Dokhan-Nyousukdel (german gorean artist coorperation) DokhanLeesang Atelier TURNING in Seoul (Korea) Dokhan-Nyousukdel (german korean artist coorperation) Cho-Gye Art museum in Jeju (Korea) Art retreat Artopie Meißenthal (Frankreich) SCHÖNE KÜNSTE NR. 7 Atelier CREYOUNG in Saarbrücken (Deutschland) Bemerkungen über die Stille Altes Schloss Dillingen (Deutschland) PART Kunstschau Mainz Im Peng Autohaus in Mainz (Deutschland) 2012 Internationales Forum für Psychomotorik/ Performance/Interaktion Kunstmuseum Stuttgart (Deutschland) 2008 Künstlich-kreative Gruppe der Amateurkünstler (Korea) Wattercolor Festival (Korea) Festival der kleinen Kunst (Korea) Jip(Heim) -Ausstellung der Amateurkünstler (Korea) 2007 B.A.-Ausstellung an der Nationaluniversität in Jeju (Korea)

31

32

Die Ambivalenz des Objektes

Die Ambivalenz des Objektes PORTFOLIO Die Ambivalenz des Objektes YUNSIK KO MALEREI SKULPTUR / INSTALLATION MALEREI Was ist ein Bild von etwas? Ein Bild ist ein Gegenstand, ein Moment oder eine Situation, die in unserem Gedächtnis

Mehr

pm Bongjun Oh / 2013, 2014, 2015

pm Bongjun Oh / 2013, 2014, 2015 pm 7 5 4 9 1 0 2 0 1 4 Bongjun Oh / 2013, 2014, 2015 Am 9.10.2014 war ich auf dem Weg ins Krankenhaus, um meinen kranken Großvater zu besuchen, als plötzlich meine Mutter anrief. Ich war zu spät, mein

Mehr

Lucie Sahner. Einsicht in die künstlerischen Arbeiten. 2016

Lucie Sahner. Einsicht in die künstlerischen Arbeiten. 2016 Lucie Sahner. Einsicht in die künstlerischen Arbeiten. 2016 Stuhl 2015 Haar und Hanf Circa 100 60 cm Tisch 2016 Bewegtes Objekt Tisch: 110 110 40 cm Schwarze Objekte krabbeln, schlittern, zucken,

Mehr

Chang Min Lee GALERIE ATZENHOFER. Affen 2014 Öl auf Leinwand 100 x 120 cm. Titelbild: Seilakrobat 2009 Öl auf Leinwand 250 x 200 cm

Chang Min Lee GALERIE ATZENHOFER. Affen 2014 Öl auf Leinwand 100 x 120 cm. Titelbild: Seilakrobat 2009 Öl auf Leinwand 250 x 200 cm Chang Min Lee Chang Min Lee GALERIE ATZENHOFER Titelbild: Seilakrobat 2009 Öl auf Leinwand 250 x 200 cm Affen 2014 Öl auf Leinwand 100 x 120 cm Affe 2014 Öl auf Leinwand 80 x 80 cm Affe 2014 Öl auf Leinwand

Mehr

Pressemappe. Christian Kleiner. Moderne Kunst & Kunstleasing

Pressemappe. Christian Kleiner. Moderne Kunst & Kunstleasing Pressemappe Christian Kleiner Moderne Kunst & Kunstleasing Künstlerische Vita Christian Kleiner Geboren am 8.4.1967 in Hindelang/, aufgewachsen in Österreich und zur Zeit in als freischaffender Künstler

Mehr

Erica Golling. Westenhellweg 52 (Eingang Mönchenwordt) Dortmund Telefon

Erica Golling. Westenhellweg 52 (Eingang Mönchenwordt) Dortmund Telefon Künstlerische Vita 1947 geboren und aufgewachsen in Hamburg, entdeckte ich schon früh meine Leidenschaft für das Malen. Die Freude, mit Farben und Formen umzugehen, hat mich später auch zu einem kreativen

Mehr

atelier krippner Projekt Opel Villen Rüsselsheim Museum und Kulturstätte Ausstellungsgestaltung, CD

atelier krippner Projekt Opel Villen Rüsselsheim Museum und Kulturstätte Ausstellungsgestaltung, CD atelier krippner Projekt Opel Villen Rüsselsheim Museum und Kulturstätte Ausstellungsgestaltung, CD opel-villen rüsselsheim vom 18.07. bis 16.09.2000 konzept und gestaltung: atelier krippner, mühltal.

Mehr

galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg

galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg 2010 galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg Die Galerie Die Galerie Schürmann hat sich seit der Eröffnung im Jahr 1993 zum Anlaufpunkt für

Mehr

Wolf Noack. »Der Weg ins Freie«Bilder, Zeichnungen...und Zeichnungen

Wolf Noack. »Der Weg ins Freie«Bilder, Zeichnungen...und Zeichnungen Wolf Noack»Der Weg ins Freie«Bilder, Zeichnungen...und Zeichnungen Wolf Noack»Der Weg ins Freie«Bilder, Zeichnungen...und Zeichnungen Blick aus meinem Atelierfenster Inhalt 1 Vorwort 7 2 Spuren 9 3 Farbe

Mehr

Anne Karweck-Kim Malerei

Anne Karweck-Kim Malerei Anne Karweck-Kim Malerei Die Muster meiner Kindheit Ausstellungsansicht zur Rauminstallation anläßlich der Ausstellung Wir sind Woanders Künstlerhaus Dosenfabrik, Hamburg, o.t. (Vorstellung) 149 x 107

Mehr

gerha rd berger eu ros Galerie Michael Radowitz

gerha rd berger eu ros Galerie Michael Radowitz gerha rd berger eu ros Galerie Michael Radowitz gerha rd berger eu ros Galerie Michael Radowitz euros ZUR AUSSTELLUNG VON Gerhard Berger Bei meinen Besuchen im Atelier des Künstlers Gerhard Berger hatte

Mehr

Liliana Herzig Landschaften

Liliana Herzig Landschaften Liliana Herzig Landschaften Titel: Wäldchen im Frühling 2 Liliana Herzig Landschaften ZITAT:»Die Formen der Kunst sind vielfältig wie das Leben sie müssen unabhängig bleiben von Trends und Moden, von Diktaten

Mehr

the beauty of nature Soim Lee. Malgosia Jankowska. Daecheon Lee

the beauty of nature Soim Lee. Malgosia Jankowska. Daecheon Lee the beauty of nature Soim Lee. Malgosia Jankowska. Daecheon Lee the beauty of nature Kunstverein Friedberg in Zusammenarbeit mit Galerie Philine Cremer, Düsseldorf Galerie Michael Schultz, Berlin the

Mehr

Begegnungen. Begegnungen

Begegnungen. Begegnungen ROBERT HETTICH Begegnungen Begegnungen W e r k ü b e r s i c h t 2002-2006 Empfang 2004. Öl auf Leinwand 70 x 90 cm Vernissage 2004. Öl auf Leinwand 120 x 90 cm Beim Einkauf 2005. Acryl auf Leinwand 50

Mehr

ich war auf einem Boden unter einem Dach, 2014, Kohle, Öl Pastel, Bleistift auf Leinwand, Video 7:40 min

ich war auf einem Boden unter einem Dach, 2014, Kohle, Öl Pastel, Bleistift auf Leinwand, Video 7:40 min Dongchan Kim ich war auf einem Boden unter einem Dach, 2014, Kohle, Öl Pastel, Bleistift auf Leinwand, Video 7:40 min ich war auf einem Boden unter einem Dach, 2014, Kohle, Öl Pastel, Bleistift auf Leinwand,

Mehr

IM HINTERLAND DES HIMMELS KÜNSTLERHAUS6 VON VITOS RHEINGAU

IM HINTERLAND DES HIMMELS KÜNSTLERHAUS6 VON VITOS RHEINGAU IM HINTERLAND DES HIMMELS KÜNSTLERHAUS6 VON VITOS RHEINGAU IM HINTERLAND DES HIMMELS»Sehr geehrter Herr Doucet, Was ich Ihnen schicke, ist die ungeschmückte und wahre Beschreibung einer Reise in die interstellaren

Mehr

ANDREAS GRUNERT Schattengießen. Galerie Valentien Stuttgart

ANDREAS GRUNERT Schattengießen. Galerie Valentien Stuttgart Galerie Valentien Stuttgart ANDREAS GRUNERT Schattengießen Imke Valentien Andreas Grunert gießt die Schatten seiner Bilder. Die Galerie Valentien gießt, unter neuer Leitung, die Schatten der langen Geschäftsführung

Mehr

Erika Gerber. - eine Auswahl ihrer Werke von den Jahren 2003 bis

Erika Gerber. - eine Auswahl ihrer Werke von den Jahren 2003 bis Erika Gerber - eine Auswahl ihrer Werke von den Jahren 2003 bis 2009 - Vorwort Matthias Gessinger Ethno-Art (2008?) Treppen (2008) Begegnungen/ Gesichter (2007) Frauen (2006) Pharaonenland (2006) Katzen

Mehr

Claudia Wirth. Galerie Atzenhofer

Claudia Wirth. Galerie Atzenhofer Claudia Wirth Galerie Atzenhofer Claudia Wirth Scheinbare Belanglosigkeit Das Alltägliche transportiert das Wesentliche des Lebens Slow Art Galerie Ich liebe es einfach, Menschen zu malen in allen möglichen

Mehr

katalog urban stories Fotoausstellung 04. April Mai 2008 Markus Ackermann

katalog urban stories  Fotoausstellung 04. April Mai 2008 Markus Ackermann urban stories M O N T A G E N D E R W I R K L I C H K E I T Markus Ackermann Fotoausstellung 04. April - 16. Mai 2008 katalog K a t a l o g d e s i g n k r ü g e r k u n s t u n d d e s i g n Mainzer Straße

Mehr

U P. COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol

U P. COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol COMING UP Arbeiten junger KünstlerInnen Tirol U P Matthias Bernhard (feat. Turi Werkner) Anna - Maria Bogner Robert Freund Andrea Lüth Bernd Oppl Michael Strasser Matthias Bernhard geboren 1985 in Kitzbühel.

Mehr

DER EXPRESSIONISMUS IN DEUTSCHLAND

DER EXPRESSIONISMUS IN DEUTSCHLAND DER EXPRESSIONISMUS IN DEUTSCHLAND ARBEITSBLATT N 1 I- EINE ALLGEMEINE DEFINITION 1) Lest die Texte auf Seite 1 und füllt das folgende Raster aus! WANN? MERKMALE DER EXPRESSIONISTISCHEN KUNST 2) Kannst

Mehr

Galerie Schlichtenmaier

Galerie Schlichtenmaier Ernst Wilhelm Nay Organismus der Farben und Formen Stuttgart, Kleiner Schlossplatz Galerie Schlichtenmaier GS Weiße Rhythmen, 1950 Öl auf Leinwand, 100 x 135 cm Scheibler 502 Zur Eröffnung der Ausstellung

Mehr

Katholische Bildungsstätte Haus Maria Rast Schönstattzentrum. Kunstausstellung. Entfaltung. vom 23. September bis 3. November 2017

Katholische Bildungsstätte Haus Maria Rast Schönstattzentrum. Kunstausstellung. Entfaltung. vom 23. September bis 3. November 2017 Katholische Bildungsstätte Haus Maria Rast Schönstattzentrum Kunstausstellung Entfaltung vom 23. September bis 3. November 2017 Unter dem Titel Entfaltung zeigen 12 Kursteilnehmerinnen der Künstlerin und

Mehr

Aktuelles Programm für Schulen und Kindergärten

Aktuelles Programm für Schulen und Kindergärten Aktuelles Programm für Schulen und Kindergärten Kimsooja. Weaving the World Eintauchen in die Raumwelten der koreanischen Künstlerin Zur Ausstellung: Kimsooja. Weaving the World 22. September 2017 bis

Mehr

Titel: cpm 1. Datierung: 2014

Titel: cpm 1. Datierung: 2014 cpm 1 Foto auf Leinwand 40 x 60 cm unten rechts Preis: 300,00 Kontakt: Gabbro Medardstr. 89, 54294 Trier mail@kokott.de seit 1976 Malerei in Aquarell und Acryl, Gestaltung von Collagen, Reliefs, Objekten

Mehr

Everything is borrowed Malerei, Grafik und Installation von Quintessenz. 26. Nov. 20. Dez #huj contemporary site-specific auratic

Everything is borrowed Malerei, Grafik und Installation von Quintessenz. 26. Nov. 20. Dez #huj contemporary site-specific auratic Everything is borrowed Malerei, Grafik und Installation von Quintessenz 26. Nov. 20. Dez. 2015 #huj contemporary site-specific auratic 1 Everything is borrowed Malerei, Grafik und Installation von Quintessenz

Mehr

Projekt Provenienzrecherche Gurlitt

Projekt Provenienzrecherche Gurlitt Projekt - Bestand München ( Entartete Kunst Unikate) Prioritätenliste Stand: 26. September 2016 Das Projekt überprüft 325 Werke, die als Verdachtsfälle Entartet Kunst gelten und bei denen ein NS-verfolgungsbedingter

Mehr

POSITIONEN SKULPTUR2014 Kerim Cinar, Marina Dimitrijevic, Peter Müller und Tobias Nink Meisterschüler der Klasse Tony Cragg

POSITIONEN SKULPTUR2014 Kerim Cinar, Marina Dimitrijevic, Peter Müller und Tobias Nink Meisterschüler der Klasse Tony Cragg POSITIONEN SKULPTUR Kerim Cinar, Marina Dimitrijevic, Peter Müller und Tobias Nink Meisterschüler der Klasse Tony Cragg 24. Mai 5. Juli Mit POSITIONEN SKULPTUR eröffnet die Galerie Anette Müller ihre Skulpturenreihe.

Mehr

WILD WEST BERLIN BARBARA QUANDT VILLA KÖPPE PRESSEMITTEILUNG VILLA KÖPPE PRÄSENTIERT. Vernissage. Einführende Worte. Dauer der Ausstellung

WILD WEST BERLIN BARBARA QUANDT VILLA KÖPPE PRESSEMITTEILUNG VILLA KÖPPE PRÄSENTIERT. Vernissage. Einführende Worte. Dauer der Ausstellung VILLA KÖPPE PRESSEMITTEILUNG VILLA KÖPPE PRÄSENTIERT BARBARA QUANDT WILD WEST BERLIN Vernissage Donnerstag, 19. Februar 2015, 19 21 h Einführende Worte Dr. Sabine Hannesen, Kunsthistorikerin (19:45 h)

Mehr

Gabriele Drexler fahrbilder. Galerie Michael Radowitz

Gabriele Drexler fahrbilder. Galerie Michael Radowitz Gabriele Drexler fahrbilder Galerie Michael Radowitz Gabriele Drexler fahrbilder Galerie Michael Radowitz FAHRBILDER Zur Ausstellung von GABRIELE DREXLER Viele Künstler begeben sich auf Reisen in ferne

Mehr

Meine dokumentarische Arbeit

Meine dokumentarische Arbeit KIM Joon Fachhochschule Bielefeld Für das 8. Treffen von DAAD-Stipendiaten im Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin im Juli 2007 habe ich einen Film und mehrere Fotoserien ausgewählt, um damit den Symposiumsteilnehmern

Mehr

Gerhard richter rot-blau-gelb

Gerhard richter rot-blau-gelb Barbara Klemm 2002 Gerhard Richter Der Maler, Grafiker und Fotograf Gerhard Richter ist einer der renommiertesten Künstler der Gegenwart Deutschlands. Nach der Ausbildung zum Schriften- und Werbemaler

Mehr

Brigitte Bruckner Brigitte Bruckner Szenerie 2013-2014 Stilles Wasser 2013, Öl auf Leinwand 130 x 130 cm Panta rhei, alles fließt, alles ist ständig in Veränderung, Lebendes wächst und vergeht.

Mehr

T.H.DAHMEN MALEREI PAINTINGS. Ikarus 120 x 150 cm Acryl auf Nessel, 1989

T.H.DAHMEN MALEREI PAINTINGS. Ikarus 120 x 150 cm Acryl auf Nessel, 1989 T.H.DAHMEN MALEREI PAINTINGS Ikarus 120 x 150 cm Acryl auf Nessel, 1989 Ikarus 120 x150 cm acrylic on canvas, 1989 KEINE ANGST VOR MALEREI! Malerei stellt sich uns entgegen. Wir sind mit einem wilden Tier

Mehr

Christine Beck. Malerei. Impressum. Fotos und Gestaltung: Bernhard J. Lattner, Heilbronn copyright 2014 Christine Beck, Heilbronn

Christine Beck. Malerei. Impressum. Fotos und Gestaltung: Bernhard J. Lattner, Heilbronn copyright 2014 Christine Beck, Heilbronn Christine Beck Christine Beck Malerei Impressum Fotos und Gestaltung: Bernhard J. Lattner, Heilbronn copyright 2014 Christine Beck, Heilbronn ohne Titel. Öl auf Leinwand. 60 x 80 cm ohne Titel. Öl auf

Mehr

Anne Karweck-Kim Malerei

Anne Karweck-Kim Malerei Die Muster meiner Kindheit Ausstellungsansicht zur Rauminstallation anläßlich der Ausstellung Wir sind Woanders Künstlerhaus Dosenfabrik, Hamburg, 2008 o.t. (Vorstellung) 149 x 107 cm Öl, Kreide / Nessel

Mehr

IN PRAG. Stefan Schwarzer

IN PRAG. Stefan Schwarzer IN PRAG Stefan Schwarzer Fotografie: Jens Besser Die weltberühmte tschechische Hauptstadt erstrahlt täglich mit seinen unzähligen visuellen Attraktion für seine ausländischen Besucher und Einwohner. Prag,

Mehr

R Y N S H A P A R E N K O Z E I C H N U N G E N

R Y N S H A P A R E N K O Z E I C H N U N G E N R Y N S H A P A R E N K O Z E I C H N U N G E N I. Das Studium der Linie an sich. Was zerteilt eine Linie? Die Fläche. Und was dann? Sind es jetzt zwei Flächen oder immer noch eine, aber zerteilt? Und

Mehr

ANNA PREIS DER SCHULZ-STÜBNER-STIFTUNG

ANNA PREIS DER SCHULZ-STÜBNER-STIFTUNG ANNA PREIS DER SCHULZ-STÜBNER-STIFTUNG 2016 KUNST SICHTBAR MACHEN Prof. Martin Rennert Präsident der Universität der Künste Berlin Im Sommersemester 2016 vergab die Schulz-Stübner-Stiftung zum zehnten

Mehr

Aqua mobile. Malerei von Jungmin Park

Aqua mobile. Malerei von Jungmin Park Aqua mobile. Malerei von Jungmin Park PREMIUM CARS ROSENHEIM Aqua mobile. Malerei von Jungmin Park kunstkonnex ausstellungskonzepte Die Kunst ist, da die Idee ihr Gegenstand ist, nicht Nachahmung der Natur,

Mehr

Ende eines Ateliers. Bilderbrief von Gotthard Krupp

Ende eines Ateliers. Bilderbrief von Gotthard Krupp Bilderbrief von Gotthard Krupp 20.7.2016 Seite 2 D ie Arbeitsbedingungen eines Malers sind durchaus mitbestimmend für Art und Form der entstehenden Bilder. Das kann gar nicht anders sein. Der amerikanische

Mehr

KUNST IM LANDTAG PARLAMENTARISCHE BEOBACHTER EDITION I EDITION I

KUNST IM LANDTAG PARLAMENTARISCHE BEOBACHTER EDITION I EDITION I EDITION I KUNST IM LANDTAG PARLAMENTARISCHE BEOBACHTER EDITION I PARLAMENTARISCHE BEOBACHTER Fotografien und Zeichnungen 2. Mai - 10. Juni 2011 Kunst im Landtag Verehrte Damen und Herren, Parlamentarische

Mehr

Der erste Schnee, 30 x 42 cm, Pastellzeichnung, Mo Di Mi Do Fr Sa So. Erwin Lehrmann Galerie Dikmayer Berlin J ANUAR

Der erste Schnee, 30 x 42 cm, Pastellzeichnung, Mo Di Mi Do Fr Sa So. Erwin Lehrmann Galerie Dikmayer Berlin J ANUAR Silvester am Brandenburger Tor, Berlin, 42 x 30 cm, Pastellzeichnung, 2003 Der erste Schnee, 30 x 42 cm, Pastellzeichnung, 2002 Mo Di Mi Do Fr Sa So 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

Mehr

energiekunst Individuelle Bilder verschönern Ihr Leben. KATALOG

energiekunst Individuelle Bilder verschönern Ihr Leben. KATALOG energiekunst Individuelle Bilder verschönern Ihr Leben. KATALOG Die Energie der Farben... Farben sind Energie Energiekunst das ist Kunst, die die Energie in unserer Umgebung verbessern kann. Nutzen Sie

Mehr

Herbert Aulich. Dimensionen

Herbert Aulich. Dimensionen Herbert Aulich. Dimensionen Herbert Aulich Geboren 1927 in Wüstendorf bei Breslau. Studium an der Werkkunstschule in Hannover bei Professor E. Rhein und Adolf Vogel. Bei Carl Buchheister und Erich Wegener

Mehr

Ingrid Dickschat-Lorenz - Skulpturen, Malerei

Ingrid Dickschat-Lorenz - Skulpturen, Malerei Ingrid Dickschat-Lorenz - Skulpturen, Malerei am 11.09.1959 in Rhede geboren 1966 1978 Schule (Abitur) 1978 1987 Ausbildung u. Berufstätigkeit als Chemielaborantin, 1983 1988 Privatunterricht an der Töpferschule

Mehr

LANDNAHME. Malerei und Papierschnitt von Anett Münnich

LANDNAHME. Malerei und Papierschnitt von Anett Münnich LANDNAHME Malerei und Papierschnitt von Anett Münnich Anett Münnich, Berliner XTRO Ateliers, Wilhelminenhofstr. 83, 12459 Berlin www.anett-munnich.de, info@anett-muennich.de, Tel. 0170 55 32 874 Bewerbung

Mehr

Matthias Thoma Der sphärische Malgrund eine andere symbolische Form

Matthias Thoma Der sphärische Malgrund eine andere symbolische Form Matthias Thoma Matthias Thoma Der sphärische Malgrund eine andere symbolische Form Im westliches Kulturkreis wird die Planfläche als Träger einer naturalistischen Abbildung als selbstverständlich angenommen.

Mehr

Graphic Landscapes Malerei und Zeichnung von Kwanyoung Jung

Graphic Landscapes Malerei und Zeichnung von Kwanyoung Jung Graphic Landscapes Malerei und Zeichnung von Kwanyoung Jung Am 21. April 2016 wird in der Galerie Christine Knauber eine Werkschau des südkoreanischen Künstlers Kwanyoung Jung eröffnet. Labyrinthische

Mehr

Kunst und Kultur. Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen.

Kunst und Kultur. Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen. Kunst und Kultur Materialien zur Politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen www.demokratiewebstatt.at Mehr Information auf: www.demokratiewebstatt.at Was ist Kunst? Übung: Was ist Kunst? Seit es

Mehr

Dagmar Reiche.

Dagmar Reiche. Dagmar Reiche Farben sind magisch. Aus Pigmenten, Pasten, Aquarellklötzchen, bunten Flüssigkeiten eine Welt auf Leinwand oder Papier zu bannen, grenzt an Zauberei. Der Prozess des Malens ist sehr sinnlich

Mehr

Das Original Max Oertli ( )

Das Original Max Oertli ( ) Kunst macht Schule Acht Schulklassen, acht Kunstwerke, acht Kunstschaffende, eine Ausstellung Zwischen August und Dezember 2016 besuchten acht Schulklassen aus dem Kanton St.Gallen das Kunstmuseum St.Gallen

Mehr

Gabriele Kruk. Malerei Zeichnung Papiergewand

Gabriele Kruk. Malerei Zeichnung Papiergewand Gabriele Kruk Malerei Zeichnung Papiergewand 1 2 Durch die ästhetische Erfahrung beenden wir unser Wegsehen und unsere Weigerung, das zu sein, was wir schon sind. Odo Marquard Nirgends wie hier im Herzenshauch

Mehr

Bilder und Skulpturen strahlen Hann~nie aus

Bilder und Skulpturen strahlen Hann~nie aus Bilder und Skulpturen strahlen Hann~nie aus Für einmal geht es am 25. und 26. Oktober bei der Räber Treuhand GmbH nicht um Zahlen, sondern um Farben, Formen und Kreativität. Pfäffikon. - Claudia und Christoph

Mehr

Studium Kunstpädagogik. Universität Augsburg Lehrstuhl für Kunstpädagogik

Studium Kunstpädagogik. Universität Augsburg Lehrstuhl für Kunstpädagogik Studium Kunstpädagogik Universität Augsburg Lehrstuhl für Kunstpädagogik Informationen unter: www.philso.uni-augsburg.de/de/lehrstuehle/kunstpaed Kunstpädagogik Kunst Universitäten (Augsburg) Akademie

Mehr

Tania Engelke Claudia Wirth Gemälde Zeichnungen Objekte

Tania Engelke Claudia Wirth Gemälde Zeichnungen Objekte Tania Engelke Claudia Wirth Gemälde Zeichnungen Objekte Galerie Atzenhofer Tania Engelke Claudia Wirth Gemälde Zeichnungen Objekte 18. Januar bis 2. März 2014 Tania Engelke Kleine Holzblüten 2010-2013

Mehr

PRIM. Malerei und Objekte von Bert Sieverding

PRIM. Malerei und Objekte von Bert Sieverding PRIM Malerei und Objekte von Bert Sieverding Die Serie PRIM entstand in den Jahren 2016 und 2017 2 Zahlen sind das Abstrakteste der Welt. Abstrakt schon deshalb, weil sich jeder Mensch darunter etwas vorstellt

Mehr

Im Fluss der Zeiten. Zygmunt Gajewski (II) Fotografien von. Stadtarchiv Linz Sept Katharinenhof Linz

Im Fluss der Zeiten. Zygmunt Gajewski (II) Fotografien von. Stadtarchiv Linz Sept Katharinenhof Linz Im Fluss der Zeiten (II) Fotografien von Zygmunt Gajewski Stadtarchiv Linz 9.-17. Sept. 2017 Katharinenhof Linz 9.-24. Sept 2017 1 Katalog zur Ausstellung Im Fluss der Zeiten (II) Fotografien von Zygmunt

Mehr

Rotary Club. Bochum-Constantin. Auktion von Kunstwerken anlässlich des 20-jährigen Clubjubiläums am im Autohaus AHAG (TEIL 3)

Rotary Club. Bochum-Constantin. Auktion von Kunstwerken anlässlich des 20-jährigen Clubjubiläums am im Autohaus AHAG (TEIL 3) Rotary Club Bochum-Constantin Auktion von Kunstwerken anlässlich des 20-jährigen Clubjubiläums am 21.10.2012 im Autohaus AHAG (TEIL 3) Kunstwerk-Nr.: 49 Bildtitel: all over Technik: Öl auf Leinwand Größe:

Mehr

Volker Fess. Leuthardstraße Dortmund Telefon

Volker Fess. Leuthardstraße Dortmund Telefon Ich lebe in Dortmund und male seit 16 Jahren auf klassische Art und Weise mit Pinsel und Ölfarben. Die Malerei bietet mir die Möglichkeit, Seelisches und Unterbewusstes in Bild und Farbe zu bringen. Ich

Mehr

Ausstellung Wir Frauen

Ausstellung Wir Frauen Ausstellung Wir Frauen 20. März - 22. April 2007 Galerie KoKo Mittelgasse 7, 1060 Wien www.galerie-koko.at»frauen«, 2007 Acryl auf Leinwand, 120x120 cm , geb. 13.05.1988 wurde in Belgrad geboren und lebt

Mehr

Hinweise für den Schüler

Hinweise für den Schüler Abitur 2005 Kunst und Gestaltung Lk Seite 2 Hinweise für den Schüler Aufgabenwahl: Ihnen werden vier Aufgaben vorgelegt. Wählen Sie eine Aufgabe und lösen Sie diese vollständig. Bearbeitungszeit: Die Arbeitszeit

Mehr

Sophia CARTA KünstlerPortfolio

Sophia CARTA KünstlerPortfolio Sophia CARTA KünstlerPortfolio Sophia CARTA KünstlerPortfolio Mein Fokus Mittelpunkt meiner Arbeit ist der Mensch zwischen Ausdruck und Schönheit. Die Vergangenheit nimmt auch hier Einfluss auf die Gegenwart.

Mehr

Das frühe künstlerische Schaffen des Berner Malers August von Bonstetten während seiner ersten Jahre in niederländischen Diensten ( )

Das frühe künstlerische Schaffen des Berner Malers August von Bonstetten während seiner ersten Jahre in niederländischen Diensten ( ) Kommentierte Bilder der Powerpoint-Präsentation zum Vortrag von Katharina Eder Matt und Hanspeter Bader gehalten am 6. August 2016 in der Orangerie von Schloss Jegenstorf Das frühe künstlerische Schaffen

Mehr

Zum 100. Geburtstag von Hann Trier. Ich tanze mit den Pinseln. Offene Akademietagung. 19. September 2015 (Sa.)

Zum 100. Geburtstag von Hann Trier. Ich tanze mit den Pinseln. Offene Akademietagung. 19. September 2015 (Sa.) Offene Akademietagung Ich tanze mit den Pinseln Zum 100. Geburtstag von Hann Trier 19. September 2015 (Sa.) Käthe Kollwitz Museum Köln und LVR-LandesMuseum Bonn Einladung Der 1915 in Düsseldorf geborene

Mehr

ARIANE HAGL. Malerei Gouache auf Papier 100 x 70

ARIANE HAGL. Malerei Gouache auf Papier 100 x 70 ARIANE HAGL Malerei 2007-2011 Gouache auf Papier 100 x 70 Biografie 1964 in Florenz (Italien) geboren; auf der Insel Elba aufgewachsen 1983-1997 Studium und Ausbildungsjahre

Mehr

Aktionsblatt A. 1 Überlege, welcher Gegenstand Dir wichtig ist. Zeichne oder beschreibe ihn! Welcher Gegenstand ist Dir besonders wichtig?

Aktionsblatt A. 1 Überlege, welcher Gegenstand Dir wichtig ist. Zeichne oder beschreibe ihn! Welcher Gegenstand ist Dir besonders wichtig? Aktionsblatt A Welcher Gegenstand ist Dir besonders wichtig? 1 Überlege, welcher Gegenstand Dir wichtig ist. Zeichne oder beschreibe ihn! Notiere Deine Geschichte zu diesem Gegenstand in Stichworten: Erkläre,

Mehr

Titel: EHL 156. Datierung: Blattgold 22 Karat, Acryl auf Holz 80 x 80 cm gerahmt. Preis: 1.600,00. Künstler: Herbert Lauer

Titel: EHL 156. Datierung: Blattgold 22 Karat, Acryl auf Holz 80 x 80 cm gerahmt. Preis: 1.600,00. Künstler: Herbert Lauer EHL 156 Datierung: 2015 Blattgold 22 Karat, Acryl auf Holz 80 x 80 cm gerahmt Rückseite unten rechts Preis: 1.600,00 Herbert Lauer Bahnhofstr. 21a, 54317 Kasel Kontakt: herblauer@arcor.de; Tel.: 0651/9662442

Mehr

Kunst und Raum e.v. Friedrich-Naumann-Str Hamburg. Bild-Dossier

Kunst und Raum e.v. Friedrich-Naumann-Str Hamburg. Bild-Dossier Bild-Dossier Bennos Dias Seit Beginn seines künstlerischen Schaffens erstellt Benjamin Wiemann Bilder im Diaformat und belebt die traditionelle Bilderprojektion wieder. Unter dem Titel Bennos Dias präsentiert

Mehr

ZIELSETZUNGEN UND LÖSUNGEN

ZIELSETZUNGEN UND LÖSUNGEN Ich zeig dir meine Dieses Projekt wurde in Zusammenarbeit mit 17 Pfarrkindergärten in Graz durchgeführt ZIELSETZUNGEN UND LÖSUNGEN Die Kinder sollen durch dieses Kreativ-Projekt einen tieferen Einblick

Mehr

Seite 4: Pablo Picasso, Photographie, Design: Baseline Co Ltd Nguyen Hue District 1, Ho Chi Minh-Stadt Vietnam ISBN :

Seite 4: Pablo Picasso, Photographie, Design: Baseline Co Ltd Nguyen Hue District 1, Ho Chi Minh-Stadt Vietnam ISBN : Picasso Seite 4: Pablo Picasso, Photographie, 1904 Design: Baseline Co Ltd 19-25 Nguyen Hue District 1, Ho Chi Minh-Stadt Vietnam ISBN : 978-1-78042-483-5 Sirrocco, London, UK (German Edition) Confidential

Mehr

Summer Circle 30 x 30 cm, Acryl 2013

Summer Circle 30 x 30 cm, Acryl 2013 KEJOO PARK INNEHALTEN INNEHALTEN Seit ihren frühen künstlerischen Anfängen malt Kejoo Park im Stil der informellen Malerei und bringt innere Empfindungen zum Ausdruck, ohne eine Komposition im Bild anzustreben.

Mehr

Wanda PratschKE. Portfolio 2016

Wanda PratschKE. Portfolio 2016 Wanda PratschKE Portfolio 2016 Ausstellung Herzdamen Karmeliterkloster, Frankfurt 25. Februar bis 25. Mai 2014 Bei Der Arbeit GroSSe Liegende 2009 Gips für H 105 B 210 T 105 cm GroSSe Liegende, 2009/2011,,

Mehr

Über die Malerei von Falk Töpfer

Über die Malerei von Falk Töpfer Falk Töpfer Über die Malerei von Falk Töpfer Was, Wirklich, Echt? Diese Fragen, die von Kindern vor allem dann gestellt werden, wenn Dinge und Erscheinungen ihre Vorstellungskraft übersteigen, trifft ungefähr

Mehr

Jutta Wessel Malerin. Schlösser und Gärten

Jutta Wessel Malerin. Schlösser und Gärten Jutta Wessel Malerin Schlösser und Gärten Jutta Wessel Malerin Schlösser und Gärten Inselweiher im Park von Schloss Augustusburg, Brühl 70 x 70 cm Öl auf Leinwand Vor der alten Villa 80 x 80 cm Öl auf

Mehr

KLASSE FÜR GRAFIK & DRUCKGRAFIK

KLASSE FÜR GRAFIK & DRUCKGRAFIK STAGE DIVING KLASSE FÜR GRAFIK & DRUCKGRAFIK 24-27 September 2015 viennacontemporary Marx Halle Wien Klasse für Grafik & Druckgrafik Universität für angewandte Kunst Wien Universitiy of Applied Arts Vienna

Mehr

Vorsicht Schweissshund! Mike MacKeldey & Ellen DeElaine

Vorsicht Schweissshund! Mike MacKeldey & Ellen DeElaine Vorsicht Schweissshund! Mike MacKeldey & Ellen DeElaine Zwischen entgleisten Hochländern & Marianengraben Froschfreude: Pferde am Himmel bis zum Zwerg:Rasa. Kreaturen warten lauernd wie Katzen im Gebüsch,

Mehr

1969 geboren in Aschersleben, Kindheit und Schulzeit in der Mark Brandenburg und Naumburg/Saale erster Malunterricht bei Gerhard Knespel

1969 geboren in Aschersleben, Kindheit und Schulzeit in der Mark Brandenburg und Naumburg/Saale erster Malunterricht bei Gerhard Knespel Vita curriculum vitae 1969 geboren in Aschersleben, Kindheit und Schulzeit in der Mark Brandenburg und Naumburg/Saale 1985 erster Malunterricht bei Gerhard Knespel 1986-94 Ausbildung und Studium im medizinischen

Mehr

WINTERFERIEN SPEZIAL DES STÄDEL MUSEUMS DEZEMBER 2016 / JANUAR 2017

WINTERFERIEN SPEZIAL DES STÄDEL MUSEUMS DEZEMBER 2016 / JANUAR 2017 WINTERFERIEN SPEZIAL DES STÄDEL MUSEUMS DEZEMBER 2016 / JANUAR 2017 KALENDER Sonntag, 25. Dezember Montag, 26. Dezember 11.00 Uhr Familienführung Spezial für Familien mit Kindern ab 4 Jahren: Z wie Zimt

Mehr

Juli 2013 Neu in der Sammlung: Arbeiten von Sebastian Siechold

Juli 2013 Neu in der Sammlung: Arbeiten von Sebastian Siechold Juli 2013 Neu in der Sammlung: Arbeiten von Sebastian Siechold Sebastian Siechold, geboren 1982 in Quedlinburg, studierte von 2003 bis 2009 freie Kunst und Bildhauerei an der Kunsthochschule Weißensee

Mehr

Michael Fieseler. thomas punzmann contemporary weckmarkt frankfurt tel

Michael Fieseler. thomas punzmann contemporary weckmarkt frankfurt tel michael fieseler Michael Fieseler thomas punzmann contemporary weckmarkt 9 60311 frankfurt tel. 069-244 50 191 www.punzmann-contemp.com Michael Fieseler Michael Fieselers Malerei steht in der Tradition

Mehr

Regula Walther Malerei/Zeichnung

Regula Walther Malerei/Zeichnung Regula Walther 2001 2017 Malerei/Zeichnung Ohne Titel, 2017 50 x 80 cm Mischtechnik auf Leinwand. Ohne Titel, 2017 aus der Werkreihe Schüttungen 40 x 30 cm Mischtechnik auf Leinwand. Ohne Titel, 2017 Aus

Mehr

EUN HUI LEE G A L E R I E A T Z E N H O F E R

EUN HUI LEE G A L E R I E A T Z E N H O F E R EUN HUI LEE G A L E R I E A T Z E N H O F E R Traum und Alltag Zu Beginn meiner Studienzeit in den Jahren 2004 bis 2007 interessierte ich mich für das Thema Selbstporträt als Spiegelbild. Blasen in der

Mehr

NORBERT KLORA. Malerei

NORBERT KLORA. Malerei NORBERT KLORA Malerei NORBERT KLORA geb. 1955 in Brüggen 1972-1975 Lithographenausbildung 1977-1981 Grafikstudium in Hildesheim bei Henning Kürschner und Fritz Dommel 1981-1983 Diverse Reisen und Autenthalte

Mehr

Den Stock in der Mitte halten

Den Stock in der Mitte halten Den Stock in der Mitte halten Kann man heute von der Kunst noch leben? Dr. Reda ist einer der bedeutensten Künstler des modernen Ägyptens und kennt den Spagat zwischen kommerzieller Kunst und Selbstverwirklichung.

Mehr

13. Ausland, Deutschland, Frankreich,

13. Ausland, Deutschland, Frankreich, 13. Ausland, Deutschland, Frankreich, Italien, Oesterreich, Schlesien 11.3.1810 10.6.1874 Werkverzeichnis Bild-Nr. 471 -Nr. Bildtitel St. Anna-Kirche in der Vorstadt Au bei München, um 1840 Stecher Aquatinta

Mehr

HOTTE. Horst Wilhelm Breuer STONES

HOTTE. Horst Wilhelm Breuer STONES HOTTE Horst Wilhelm Breuer STONES Hotte - Steine im Zentrum der Malerei In der Malerei von Hotte dreht sich vieles um steinerne Fundstücke vom Strand in Florida, wohin er regelmäßig über Jahre zurückkehrte.

Mehr

Leopold Museum Privatstiftung LM mv. Nr Egon Schiele Hauswand am Fluss 01 auf Leinwand, ,5 x 140 cm. Provenienzforschung bm:ukk

Leopold Museum Privatstiftung LM mv. Nr Egon Schiele Hauswand am Fluss 01 auf Leinwand, ,5 x 140 cm. Provenienzforschung bm:ukk Leopold Museum Privatstiftung LM mv. Nr. 468 Egon Schiele Hauswand am Fluss 01 auf Leinwand, 1915 109,5 x 140 cm Provenienzforschung bm:ukk LMP Mag. Dr. Sonja Niederacher 30. Juni 2010 Egon Schiele Hauswand

Mehr

Titel: ohne Titel 2. Datierung: Signatur: Preis: 650,00. Künstler: Ursula Eichinger Zurmaiener Str. 28; Trier

Titel: ohne Titel 2. Datierung: Signatur: Preis: 650,00. Künstler: Ursula Eichinger Zurmaiener Str. 28; Trier Titel: ohne Titel 2 Datierung: 2014 Acryl auf Leinwand 80 x 80 cm Preis: 650,00 Ursula Eichinger Zurmaiener Str. 28; 54292 Trier Kontakt: ueichinger@aol.com; Tel.: 0651/148411 - geboren 1951 in Dettelbach/Main

Mehr

Wunder der sofortigen Schönheit Cornelius Völker 23. Januar bis 28. März 2016

Wunder der sofortigen Schönheit Cornelius Völker 23. Januar bis 28. März 2016 STÄDTISCHE GALERIE BIETIGHEIM-BISSINGEN Wunder der sofortigen Schönheit Cornelius Völker 23. Januar bis 28. März 2016 Presseführung: Freitag, 22. Januar 2016, 11 Uhr Eröffnung: Freitag, 22. Januar 2016,

Mehr

Projekt Provenienzrecherche Gurlitt - Bestand München ( Entartete Kunst Unikate) - Prioritätenliste

Projekt Provenienzrecherche Gurlitt - Bestand München ( Entartete Kunst Unikate) - Prioritätenliste Projekt Provenienzrecherche Gurlitt - Bestand München ( Entartete Kunst Unikate) - Prioritätenliste Folgende Werke der Moderne werden im Hinblick auf ihre Zugehörigkeit zur sogen. Entarteten Kunst sowie

Mehr

MAX RUPP ( ) Wege zur Abstraktion ABBILDUNGEN

MAX RUPP ( ) Wege zur Abstraktion ABBILDUNGEN MAX RUPP (1908-2002) Wege zur Abstraktion ABBILDUNGEN Abb. 1: Max Rupp in seinem Atelier (um 1998) Abb. 2: Opernszene, 1953, Öl/Holz, Privatbesitz Abb. 3: Opernszene, 1954, Öl/Hartfaser, Privatbesitz Abb.

Mehr

Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße Frankfurt am Main

Deutsche Bundesbank Wilhelm-Epstein-Straße Frankfurt am Main JONAS WEICHSEL Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe PERSPEKTIVEN DER GEGENWART vom 18. März bis 25. April 2013 Abbildung Titel: Flipchart 1, 2013 Acryl und Öl auf Leinwand 54,6 x

Mehr

Seite 4: Frauen im Garten Claude Monet, 1866 Öl auf Leinwand Musée d Orsay, Paris

Seite 4: Frauen im Garten Claude Monet, 1866 Öl auf Leinwand Musée d Orsay, Paris Impressionismus Seite 4: Frauen im Garten Claude Monet, 1866 Öl auf Leinwand Musée d Orsay, Paris Design: Baseline Co Ltd 19-25 Nguyen Hue District 1, Ho Chi Minh-Stadt Vietnam ISBN 978-1-78042-488-0 Confidential

Mehr

Franz Karl Basler-Kopp: Verschollene Werke

Franz Karl Basler-Kopp: Verschollene Werke www.basler-kopp.ch Inventar-Nr Bildtitel Höhe Breite Entstehungsjahr 79 80 82 83 84 168 85 143 45 162 1525 0.0 0.0 unbekannt Abendlied 0.0 0.0 unbekannt Am Bahnhof (Auswanderer) 0.0 0.0 unbekannt Am Jungferngärtchen

Mehr

Gudrun Fischer-Bomert

Gudrun Fischer-Bomert Gudrun Fischer-Bomert Installationen 2004-2006 Aufgeschüttetes Meersalz, Area Branca, Brasilien, Foto 2005 Gudrun Fischer-Bomert www.fischer-bomert.de Selbst, 2005 1989-1994 Studium Bildende Kunst, Hochschule

Mehr

4. Kusolrod, P. (2010): Interjektionen. Z-Four Printing. Bangkok. (139 Seiten)

4. Kusolrod, P. (2010): Interjektionen. Z-Four Printing. Bangkok. (139 Seiten) . ก ก A) BÜCHER ( ) 1. ก ก ก 2. ก ก ก ก 3. 1. Kusolrod, P. (2007): Fundamental German 1 (GN 101) (H): Schreibübungen für Anfänger. Ramkhamhaeng University press. Thailand. (157 Seiten) 2. Kusolrod, P.

Mehr

PRESSE INFORMATION. Selbstbildnisse Tremezza von Brentano Zum 75. Geburtstag. 15. Dezember Februar 2018

PRESSE INFORMATION. Selbstbildnisse Tremezza von Brentano Zum 75. Geburtstag. 15. Dezember Februar 2018 Selbstbildnisse Tremezza von Brentano Zum 75. Geburtstag 15. Dezember 2017 25. Februar 2018 Presserundgang mit der Künstlerin: Fr, 15.12.2017 / 10 Uhr Überblicksführungen in der Ausstellung So/Feiertag

Mehr

HORST GANDER WERKBERICHT 2012

HORST GANDER WERKBERICHT 2012 HORST GANDER WERKBERICHT 2012 Farbfeld Grau-Grün 02/2012, 170 x 120 cm, Acrylfarbe, Leinwand, Holz Farbfeld Grün, 12/02/2012, 150 x 120 cm, Acrylfarbe, Leinwand, Holz Farbfeld Orange 02/2012, 120 x 90

Mehr