Frühling. 1. April 17. Juni Lesestunde bei Paoli Library

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Frühling. 1. April 17. Juni Lesestunde bei Paoli Library"

Transkript

1 Frühling 1. April 17. Juni 2016 Lesestunde bei Paoli Library

2 Bücher: Lieder: - 1, 2, 3, Ein Zum im Zoo - Bist du meine Mama? - Hör mal im Zoo - Der kleine Bär - Die liebste Mama der Welt - Der liebste Papa der Welt - Die kleine Spinne - Mein Papa ist der größte Held - Schweinchen auf dem Bauernhof - Wenn die Blumen blühen - Wo ist Mami? - Winnie Puuh: Rabbits Garten - Von Kopf bis Fuß - Manuel & Didi: o Der fliegende Hut o Das Heupferdchen o Die Hühnerfedern o Die Rose - Ein Elefant ging ohne Hetz - Es regnet - Hände waschen - Hoch am Himmel - Ich bin ein dicker Tanzbär - Das Lied über mich - Old MacDonald - Unser kleiner Bär im Zoo - Wind - Die winzig kleine Spinne Fingerspiele: - Die Mausfamilie

3 Ein Elefant ging ohne Hetz Ein Elefant ging ohne Hetz ganz gemütlich durch ein Spinnennetz, ja, da fand er diesen Weg so interessant, suchte sich noch einen Elefant. Zwei Elefanten gingen ohne Hetz ganz gemütlich durch ein Spinnennetz, ja, da fanden sie den Weg so interessant, suchten sich noch einen Elefant. Drei Elefanten... Vier Elefanten... Fünf Elefanten... Sechs Elefanten... Sieben Elefanten... Acht Elefanten... Neun Elefanten... Zehn Elefanten...

4 Es regnet Es regnet, wenn es regnen will Und regnet seinen Lauf Und wenn s genug geregnet hat So hört es wieder auf Hände waschen Hände waschen, Hände waschen muss ein jedes Kind Hände waschen, Hände waschen bis sie sauber sind Nun sind die Hände sauber, ja! Doch, leider ist kein Handtuch da. Drum müssen wir sie schutteln Schutteln, schutteln, schutteln Schutteln, schutteln, schutteln Bis dass sie trocken sind Haare... Füße...

5 Hoch am Himmel Hoch am Himmel, tief auf der Erde überall ist Sonnenschein, wenn ich nicht ein Kindlein wäre möchte ich gern eine Katze sein. Miau, miau, miau,miau... möchte ich gern ein Hund sein. Wau-wau, wau-wau, wau-wau, wau-wau... möchte ich gern ein Vogel sein. Piep-piep, piep-piep, piep-piep, piep-piep... möchte ich gern ein Pferd sein. Hopp-hopp, hopp-hopp, hopp-hopp, hopp-hopp möchte ich gern ein Frosch sein. Quak-quak, quak-quak, quak-quak, quak-quak... möchte ich gern ein Elefant sein. Törötötö,Törötötö

6 Ich bin ein dicker Tanzbär Ich bin ein dicker Tanzbär und komme aus dem Wald. Ich such mir einen Freund aus und finde ihn schon bald. Ei, wir tanzen hübsch und fein von einem auf das andre Bein, ei, wir tanzen hübsch und fein von einem auf das andre Bein. Wir sind zwei dicke Tanzbären und kommen aus dem Wald. Wir suchen uns einen Freund aus und finden ihn auch bald. Ei, wir tanzen hübsch und fein von einem auf das andre Bein, ei, wir tanzen hübsch und fein von einem auf das andre Bein. Wir sind vier dicke Tanzbären und kommen aus dem Wald, wir suchen uns einen Freund aus und finden ihn auch bald. Ei, wir tanzen hübsch und fein von einem auf das andre Bein, ei, wir tanzen hübsch und fein von einem auf das andre Bein. Lalalalalalala, lalalalalalalala!

7 Das Lied über mich Text & Musik: Volker Rosin Es gibt Lieder über Hunde wau wau wau und auch Lieder über Katzen miau miau miau Nur das eine Lied, das gibt s noch nicht, und das ist das Lied über mich. Refrain: Ich hab Hände sogar zwei, und auch Haare mehr als drei, ich hab einen runden Bauch, und ne Nase hab ich auch, ich hab links und rechts ein Bein, und ein Herz, doch nicht aus Stein, und jetzt winke ich dir zu, hallo du, du, du. La la la,... Es gibt Lieder über Autos, brumm brumm brumm, und auch Lieder über Bienen, summ summ summ, Nur das eine Lied, das gibt s noch nicht, und das ist das Lied über mich. Refrain Es gibt Lieder übers Lachen, ha ha ha, Und auch Lieder übers Schimpfen, na! na! na! Nur das eine Lied, das gibt s noch nicht, und das ist das Lied über mich. Refrain Es gibt Lieder übers Trinken, gluck gluck gluck, und auch Lieder übers Hühnchen, tuck tuck tuck, Nur das eine Lied, das gibt s noch nicht, und das ist das Lied über mich. Refrain

8 Old MacDonald Old MacDonald hat ne Farm Hia, hia, ho! Da laufen vielen Pferde rum Hia, hia, ho! Mit dem jiha-jiha hier Und dem jiha-jiha da Hier ein jiha, da ein jiha Überall ein jiha-jiha Old MacDonald hat ne Farm Hia, hia, ho! Katze Hund Schwein Ente Pferd miau-miau wau-wau oink-oink quak-quak jiha-jiha Unser kleiner Bär im Zoo Unser kleiner Bär im Zoo, der schläft ganz tief und fest. Schnarcht mal laut, mal leise, Nach der Bärenweise. Doch wenn unser Bär erwacht, dann schaut mal, was er macht! 1. Er hüpft, er hüpft, er hüpft, er hüpft, er hüpft den ganzen Tag! Er hüpft, er hüpft, er hüpft, er hüpft, er hüpft den ganzen Tag! 2. Er stampft, er stampft, er stampft, er stampft, er stampft den ganzen Tag! Er stampft, er stampft, er stampft, er stampft, er stampft den ganzen Tag! 3. Er tanzt, er tanzt, er tanzt, er tanzt, er tanzt den ganzen Tag! Er tanzt, er tanzt, er tanzt, er tanzt, er tanzt den ganzen Tag!

9 Wind Text von Larissa Kerner, Nena Kerner Hurra Hurra der Wind ist da Der Wind ist wieder da Leg dich in den Wind Spiel mit dem Himmelskind Von Kind zu Kind Von Hier nach Da Der Wind ist da Leg Dich in den Wind Du schönes Himmelskind Spiel mit dem Wind Du Himmelskind Der Wind der Wind Das himmlische Kind Hurra Hurra der Wind ist da Der Wind ist wieder da Der Wind ist gern stürmisch Der Wind bläst gern sanft Umarmt mich Und hält mich Trägt mich Fliegt mit mir und den Wolken Hurra Hurra der Wind ist da Der Wind ist wieder da Hurra Hurra der Wind ist da Der Wind ist wieder da Leg dich in den Wind Spiel mit dem Himmelskind Du bist der Wind Du himmlisches Kind Der Wind der kommt Der Wind der geht So wie er will Er liebt das Spiel Wir fliegen und toben Von Unten nach Oben

10 Die winzig kleine Spinne Die winzig kleine Spinne kroch auf den Wasserhahn, dann kam der Regen und warf sie aus der Bahn, dann kam die Sonne und trocknet's wieder auf, und die winzig kleine Spinne kroch wiederum hinauf. Die riesen große Spinne... Die kitzelig-witzelig Spinne... Andere Fassung: Die klitze kleine Spinne kroch hoch an der Regenrinne Dann kam der Regen und spüllte die Spinne weg Doch dann kam die Sonne und trocknete den Regen Und die klitze kleine Spinne kletterte wieder hoch

11 Die Mausfamilie ein Fingerspiel Das ist Papa-Maus [Daume] Sieht aus wie jede Maus Hat groooooooße Ohren eine spitze Nase ein weiches Fell und einen Schwanz sooooooooo lang! Das ist Mama-Maus [Zeigefinger] Sieht aus wie jede Maus Hat groooooooße Ohren eine spitze Nase ein weiches Fell und einen Schwanz sooooooooo lang! Das ist Schwester-Maus [Mittelfinger] Sieht aus wie jede Maus Hat groooooooße Ohren eine spitze Nase ein weiches Fell und einen Schwanz sooooooooo lang! Das ist Bruder-Maus [Ringfinger] Sieht aus wie jede Maus Hat groooooooße Ohren eine spitze Nase ein weiches Fell und einen Schwanz sooooooooo lang! Und das ist Baby-Maus [kleiner Finger] Sieht nicht aus wie jede Maus Hat kleine Ohren eine stumpfe Nase ein nacktes Fell und einen Schwanz so kurz!

12 Images created by: RebeccaB Designs OneStopDigital

SINGZWERGEE LIEDTEXTE

SINGZWERGEE LIEDTEXTE SINGZWERGEE LIEDTEXTE Das kleine Zwerg - Gedicht auf einem ganz kleinen Berg sitzt ein ganz kleiner Zwerg mit einem ganz langen Bart und zwei Augen so zart. Er erzählt ganz leise nach Zwergenweise eine

Mehr

Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen

Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen Liedtexte zum Ausdrucken & Mitsingen Hallo, Hallo, schön, dass du da bist Die Hacken und die Spitzen wollen nicht mehr sitzen, die Hacken und die Zehen wollen weiter gehen Die Hacken und die Spitzen wollen

Mehr

Wichtellied! Wir sind die kleinen Wichte, und hören gern Gedichte. Wir singen und wir machen mit Büchern tolle Sachen.

Wichtellied! Wir sind die kleinen Wichte, und hören gern Gedichte. Wir singen und wir machen mit Büchern tolle Sachen. Wichtellied! Wir sind die kleinen Wichte, und hören gern Gedichte. Wir singen und wir machen mit Büchern tolle Sachen. Für alle Kinder unter drei und du bist auch dabei! Für alle Kinder unter drei und

Mehr

Liedermappe 1. Dackel Waldemar. Mein Dackel Waldemar, und ich wir 2! Wir wohnen Regenbogen Strasse 3! Und wenn wir abends unsere Runde drehn

Liedermappe 1. Dackel Waldemar. Mein Dackel Waldemar, und ich wir 2! Wir wohnen Regenbogen Strasse 3! Und wenn wir abends unsere Runde drehn Liedermappe 1 Dackel Waldemar Mein Dackel Waldemar, und ich wir 2! Wir wohnen Regenbogen Strasse 3! Und wenn wir abends unsere Runde drehn dann kann man Dackelbeine wackeln sehn! Oh heppo Oh heppo di taja

Mehr

Guten Tag, liebe Leute Text und Musik: Detlev Jöcker

Guten Tag, liebe Leute Text und Musik: Detlev Jöcker Guten Tag, liebe Leute Text und Musik: Detlev Jöcker Guten Tag, liebe Leute! Guten Tag! Wir spielen wieder heute. Guten Tag! Wir laden alle ein. Guten Tag! Und wollen fröhlich sein. Guten Tag! 1. Ich und

Mehr

Wörterliste. A a. B b. das Baby M, die Babys M. backen. aber. acht. baden. das Alphabet M. der Bär M, die Bären M. als M. die Beere M, die Beeren M

Wörterliste. A a. B b. das Baby M, die Babys M. backen. aber. acht. baden. das Alphabet M. der Bär M, die Bären M. als M. die Beere M, die Beeren M Wörterliste A a der Abend aber acht, die Abende B b das Baby M, die Babys M backen baden der Affe, die Affen der Bagger, die Bagger alle, alles der Ball, die Bälle das Alphabet M die Bank, die Bänke als

Mehr

Mowgli ist ein kind, das im Dschungel bei einer Wolfsfamilie lebt. Es spielt mit seinen

Mowgli ist ein kind, das im Dschungel bei einer Wolfsfamilie lebt. Es spielt mit seinen Mowgli ist ein kind, das im Dschungel bei einer Wolfsfamilie lebt. Es spielt mit seinen Wolfsgeschwister und ist glücklich. Die Wölfe sind seine Eltern. 1. Die Wölfin nennt den kleinen Jungen... A) Bambi

Mehr

Schreibe den Satzanfang richtig auf.

Schreibe den Satzanfang richtig auf. Satzanfänge schreibt man groß! Schreibe den Satzanfang richtig auf. Zoo. gestern bei machte unsere Klasse einen Ausflug in den den Elefanten staunten die Kinder, wie viel diese Tiere täglich fressen. guckten

Mehr

Plock, der Regentropfen - Eine musikalische Wasserreise Musicaltext für die Aufführung in der Schule oder in der Kindertagesstätte

Plock, der Regentropfen - Eine musikalische Wasserreise Musicaltext für die Aufführung in der Schule oder in der Kindertagesstätte Plock, der Regentropfen - Eine musikalische Wasserreise Musicaltext für die Aufführung in der Schule oder in der Kindertagesstätte Die Rollen Plock Regentropfenkind Vater Regenwurm weitere Regentropfen

Mehr

Lieder: Morgenkreislied: Guten Morgen, liebe/r Bist du auch schon wieder da? Dann begrüßen wir dich alle Mit einem lauten Hurra!

Lieder: Morgenkreislied: Guten Morgen, liebe/r Bist du auch schon wieder da? Dann begrüßen wir dich alle Mit einem lauten Hurra! Lieder: Morgenkreislied: Guten Morgen, liebe/r Bist du auch schon wieder da? Dann begrüßen wir dich alle Mit einem lauten Hurra! Erst kommt der Sonnenkäferpapa 2. Sie haben rote Röckchen an Mit kleinen

Mehr

Kinderreime und Fingerspiele. Die fünf Finger

Kinderreime und Fingerspiele. Die fünf Finger Kinderreime und Fingerspiele Die fünf Finger Die fünf Finger an meiner Hand Gehen ins Kaufhaus miteinand`: Der kauft ne Mütze, der kauft Schuh, der kauft Hosen, und der den Gürtel dazu. Doch der Kleine

Mehr

Músicas em Alemão - Maternal II

Músicas em Alemão - Maternal II Músicas em Alemão - Maternal II Guten Morgen/Guten Tag Guten Morgen sagt die Sonne Guten Tag sagt die Sonne Guten Morgen sagt der Wind Guten Tag sagt der Wind Guten Morgen sagt der Vogel Guten Tag sagt

Mehr

der Elefant die Ente der Fisch die Giraffe der Hund der Igel die Katze die Kuh der Papagei das Pferd das Schaf die Spinne

der Elefant die Ente der Fisch die Giraffe der Hund der Igel die Katze die Kuh der Papagei das Pferd das Schaf die Spinne Illustrationen: Gisela Fuhrmann der Elefant die Ente der Fisch die Giraffe der Hund der Igel die Katze die Kuh der Papagei das Pferd das Schaf die Spinne 3 2 1 6 5 4 9 8 7 12 11 10 der Elefant die Ente

Mehr

Nine Mond = Marlis Schmidt-Sell

Nine Mond = Marlis Schmidt-Sell Hallo, Hallo Text u. Musik Nine Mond Hallo, Hallo, Hallo, Hallo Ich bin die Nine ein Lächeln vom Mond, Sonnenschein der in dir wohnt Hallo, Hallo - na wer bist denn Du? Ich bin die Nine und du bist mein

Mehr

Liedertexte zu den Kursen Das erste Jahr und zu den Spielkreisen

Liedertexte zu den Kursen Das erste Jahr und zu den Spielkreisen Liedertexte zu den Kursen Das erste Jahr und zu den Spielkreisen Liebe, liebe Sonne, komm ein bisschen runter, lass den Regen oben, dann wollen wir dich loben. Einer schließt den Himmel auf, kommt die

Mehr

DEUTSCH MIT HANS HASE

DEUTSCH MIT HANS HASE CD FÜR KINDER DEUTSCH MIT HANS HASE LIEDER UND TEXTE LIEDER UND TEXTE 1. Ich, ich, ich, du, du, du (Lied) 3:17 Ich, ich, ich, du, du, du. Ich bin Anna, wer bist du? 2. Ein Hut, ein Stock, ein Regenschirm

Mehr

Wenn Pinguine watscheln gehn

Wenn Pinguine watscheln gehn Wenn Pinguine watscheln gehn Wenn Pinguine watscheln gehn Text & Musik: Detlev Jöcker Wenn Pinguine watscheln gehn, dann geht das Schritt vor Schritt. Und ich und du und jeder hier, wir watscheln alle

Mehr

Thema: Winterzeit. weicher Schnee beginnt zu stieben. Fahr ich in den Berg hinab, reißt der Wind die Mütze ab.

Thema: Winterzeit. weicher Schnee beginnt zu stieben. Fahr ich in den Berg hinab, reißt der Wind die Mütze ab. KW 3 KW 4 Thema: Winterzeit Eins, zwei, drei und vier Einen Schlitten hab ich hier! Fallen Flocken, sacht und leise, geh ich auf die Rodelreise. Fünf und sechs und sieben, weicher Schnee beginnt zu stieben.

Mehr

Bildgeschichte: Großer Piep-Piep und seine Freunde. 4 Freunde

Bildgeschichte: Großer Piep-Piep und seine Freunde. 4 Freunde Bildgeschichte: Großer Piep-Piep und seine Freunde 4 Freunde Der große Piep-Piep Vogel und die drei kleinen Piep- Pieps fliegen von einem Baum zum anderen. Sie freuen sich und fressen einen Wurm. Der große

Mehr

Meine Lernwörter. Unterschrift: Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag. kann. nicht. mein. mit. mir. spielen. der Freund. meine.

Meine Lernwörter. Unterschrift: Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag. kann. nicht. mein. mit. mir. spielen. der Freund. meine. 2. Woche kann nicht mein mit mir spielen der Freund meine spielt die Freundin 3. Woche ich bin ich habe er hat sie haben wir sind ich muss ich wünsche der Geburtstag das Baby das Auto 4. Woche wir mir

Mehr

Track 01 - Hey Kinder

Track 01 - Hey Kinder Track 01 - Hey Kinder (Z.B als Kreisspiel zu singen. Vorher wird eingeteilt wer welches Tier spielt. Das Tier, das genannt wird, darf um den Kreis laufen, winken, springen, tanzen, o.ä.) Hey Kinder tanzt

Mehr

Wischi wischi waschi Text: Lore Kleikamp/ Musik: Detlev Jöcker

Wischi wischi waschi Text: Lore Kleikamp/ Musik: Detlev Jöcker Wischi wischi waschi Text: Lore Kleikamp/ Musik: Detlev Jöcker 1. Ich wasche meine Haare, die Haare und die Ohren auch. Ich wasche meine Haare, die Haare und die Ohren auch. die Haare und die Ohren auch.

Mehr

Mitmach- und Bewegungslieder

Mitmach- und Bewegungslieder Mitmach- und Bewegungslieder Kleine Schnecke (nach der Melodie von Bruder Jakob ) Kleine Schnecke, kleine Schnecke krabbelt rauf, krabbelt rauf krabbelt wieder runter, krabbelt wieder runter kitzelt dich

Mehr

Siegener Lesetest. Klasse 2-4 Form A. Kürzel: Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule.

Siegener Lesetest. Klasse 2-4 Form A. Kürzel: Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule. Anlage 6 Siegener Lesetest Klasse 2-4 Form A Siegener Lesetest Kürzel: Beispiele Ich kann gut Name lesen. Ist deine schön Hose neu? Ich gehe Tor zur Schule. Siegener Lesetest Klasse 2-4 Form A Aufgabe

Mehr

Und scheint der Mond, und scheint der Mond dann hüpfen sie hervor Dann quaken sie, dann quaken sie viel lauter als zuvor. Ref: Quak, quak, quak...

Und scheint der Mond, und scheint der Mond dann hüpfen sie hervor Dann quaken sie, dann quaken sie viel lauter als zuvor. Ref: Quak, quak, quak... Zur Begrüßung Guten Morgen, guten Morgen Wir winken uns zu, guten Morgen, guten Morgen erst ich und dann du. Wo ist denn die, wo ist denn der Da ist die/der, tralla la la la. Die Fröschelein Die Fröschelein,

Mehr

DEUTSCH MIT HANS HASE

DEUTSCH MIT HANS HASE CD FÜR DIE KURSLEITUNG DEUTSCH MIT HANS HASE LIEDER UND TEXTE LIEDER UND TEXTE 1. Ich, ich, ich, du, du, du (Lied) 3:17 Ich, ich, ich, du, du, du. Ich bin Anna, wer bist du? 2. Ein Hut, ein Stock, ein

Mehr

3 Wir haben Tiere gern

3 Wir haben Tiere gern Wir haben Tiere gern Was siehst du auf dem Bild? Sprecht über Haustiere! Hast du selber ein Tier? Was ist dein Lieblingstier? Zeichne es! Ratespiel: Was ist das für ein Tier? Paul sagt: Mein Tier hat ein

Mehr

EUROPEAN KANGOUROU LINGUISTICS GERMAN-LEVELS 3-4. Linguistic GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού)

EUROPEAN KANGOUROU LINGUISTICS GERMAN-LEVELS 3-4. Linguistic GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού) Linguistic GERMAN LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού) 20 February 2010 Questions 1-10 : 3 points each Questions 11-20 : 4 points each Questions 21-40 : 5 points each THALES FOUNDATION 1 The Little Mermaid by

Mehr

Merkvers... alles, was Er geschaffen hatte,... war sehr gut! 1. Mose 1,31 Hfa. Kerngedanke Gott machte schöne Dinge, weil Er uns lieb hat.

Merkvers... alles, was Er geschaffen hatte,... war sehr gut! 1. Mose 1,31 Hfa. Kerngedanke Gott machte schöne Dinge, weil Er uns lieb hat. 1. Mose 1,1-2,2; Patriarchen und Propheten, Kapitel 2 Merkvers... alles, was Er geschaffen hatte,... war sehr gut! 1. Mose 1,31 Hfa Kerngedanke Gott machte schöne Dinge, weil Er uns lieb hat. Gott schuf

Mehr

Heinz Stefan Herzka Heiri Steiner. Do in den roten Stiefeln

Heinz Stefan Herzka Heiri Steiner. Do in den roten Stiefeln Heinz Stefan Herzka Heiri Steiner Do in den roten Stiefeln Für Marc, Michael und Ruth 1969 Artemis Verlag Zürich und Stuttgart Alle Rechte vorbehalten Das ist Do. Do hat die roten Stiefel an und einen

Mehr

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft. Grundwortschatz Deutsch. 1. und 2. Jahrgangsstufe

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft. Grundwortschatz Deutsch. 1. und 2. Jahrgangsstufe Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Grundwortschatz Deutsch 1. und 2. Jahrgangsstufe Impressum Herausgeber: Verantwortlich: Redaktion: Autorenteam: Zeichnungen: Grafik: Titelblatt: Druck:

Mehr

Download. Die vier Fälle. Grammatik zum Anfassen. Legequartett: Lustige Tiere. Gertraud Heisler, Denise Müller. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Die vier Fälle. Grammatik zum Anfassen. Legequartett: Lustige Tiere. Gertraud Heisler, Denise Müller. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Gertraud Heisler, Denise Müller Grammatik zum Anfassen Die vier Fälle Legequartett: Lustige Tiere Downloadauszug aus dem Originaltitel: Grammatik zum Anfassen Die vier Fälle Legequartett: Lustige

Mehr

GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - ηµοτικού)

GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - ηµοτικού) LEVEL: 3 4 (Γ - ηµοτικού) 19 February 2011, 11:30-12:30 Questions 1-10 : 3 points each Questions 11-20: 4 points each Questions 21-40: 5 points each In einem großen Schloss lebt ein König. Er hat drei

Mehr

Kennst du die Krabbelzwerge Text: Sandra Lewburg / Musik: Detlev Jöcker

Kennst du die Krabbelzwerge Text: Sandra Lewburg / Musik: Detlev Jöcker Kennst du die Krabbelzwerge Kennst du die Krabbelzwerge, die wohnen auf dem Berge. Die können viele Sachen und bringen dich zum Lachen. Kennst du die Krabbelzwerge, die lachen auch so gerne. Die können

Mehr

Lektionsnummer, Thema: 7. Gott schuf die Tiere und die Menschen

Lektionsnummer, Thema: 7. Gott schuf die Tiere und die Menschen Altersjahr: 2-3 Jahre Themenreihe: Gottes Kreatur Lektionsnummer, Thema: 7. Gott schuf die Tiere und die Menschen Haupt-Bibelstellen: 1Mo 1,1+9-12+24-27+30-31/ 2,15+19/ 3,9+20 Ps 65,7/ 89,12/ 102,26/ 104,14a

Mehr

Ließ die Sätze durch und kreuze den richtigen Satz an!

Ließ die Sätze durch und kreuze den richtigen Satz an! Ließ die Sätze durch und kreuze den richtigen Satz an! Heute Arm bleibe ich zu Hause. Heute Abend bleibe ich zu Hause. Heute Augen bleibe ich zu Hause. Die Giraffe hat eine lange Haut. Die Giraffe hat

Mehr

Der Wolf antwortet: Damit sehe ich dich besser! Aber Großmutter, fragt Rotkäppchen, warum hast du so große Ohren?

Der Wolf antwortet: Damit sehe ich dich besser! Aber Großmutter, fragt Rotkäppchen, warum hast du so große Ohren? Rotkäppchen Im Häuschen lebt ein kleines Mädchen. Am liebsten trägt es ein rotes Kleid und auf dem Kopf eine rote Mütze eine rote Käppchen. Alle sagen zu dem Mädchen Rotkäppchen. Eines Tages sagt die Mutter

Mehr

Ab ins Bett, kleiner Bär

Ab ins Bett, kleiner Bär Zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren! Britta Teckentrup Ab ins Bett, kleiner Bär Es war spät im Herbst. Die Tage waren kurz geworden und die meisten Blätter schon von den Bäumen gefallen. Bald würde der

Mehr

FINGERSPIELE, KINDERLIEDER UND RÜCKENGESCHICHTEN FÜR DIE GANZE FAMILIE

FINGERSPIELE, KINDERLIEDER UND RÜCKENGESCHICHTEN FÜR DIE GANZE FAMILIE FINGERSPIELE, KINDERLIEDER UND RÜCKENGESCHICHTEN FÜR DIE GANZE FAMILIE ERSTELLT VON: Fachbereich Soziales, Gesundheit, Kultur & Sport Öffentliche Ordnung Fachdienst Soziales und Sport Parkstraße 36-38

Mehr

In den Himmel hinauf fliegen und die Wolken umrunden wollen der Bruder und ich. Nach dem Essen schleichen wir auf den Dachboden und bauen uns zwei

In den Himmel hinauf fliegen und die Wolken umrunden wollen der Bruder und ich. Nach dem Essen schleichen wir auf den Dachboden und bauen uns zwei I n einem bohnenförmigen Fluggerät, unten drei Räder, hinten ein Propeller, oben ein weißer Schirm, der geschnitten ist wie ein Lindenblütenblatt, sitzt, den Helm über den Kopf gezogen, die Handschuhe

Mehr

Der Bär macht das Häuschen kaputt.

Der Bär macht das Häuschen kaputt. KARTEN MIT FRAGEN KARTEN MIT ANTWORTEN Was pflanzt der Großvater im Garten? Der Großvater pflanzt im Garten eine Rübe. Wer hilft dem Großvater die Rübe herausziehen? Die Großmutter, der Enkel, die Enkelin,

Mehr

Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie. Das Baby Die GroBmutter Die Mutter Die Schwester Der Bruder Der Vater Der GroBvater Der alte Mann

Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie. Das Baby Die GroBmutter Die Mutter Die Schwester Der Bruder Der Vater Der GroBvater Der alte Mann Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Tiere Die Tiere Die Tiere Die Tiere Das Kaninchen Das Pferd Die Katze Die Kuh Die Tiere Die Tiere Die

Mehr

Biene. Frosch. Krake. Kuh. Biene. Frosch. Krake. Kuh. Illustrationen: evarin20 by fotolia.de

Biene. Frosch. Krake. Kuh. Biene. Frosch. Krake. Kuh. Illustrationen: evarin20 by fotolia.de Mein Lesemini Mein Lesemini Biene Frosch Krake Kuh Biene Frosch Krake Kuh Verbinde richtig! rote Fahne buntes Dach blaues Dach grüne Fahne grünes Haus drei Fenster rosa Tür rosa Haus vier Fenster grüner

Mehr

Papagei Papa Eule Kind. Vogel Oma. Nest Opa. Uhu Mama. 264 Webcode: ZS Alle Rechte vorbehalten Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

Papagei Papa Eule Kind. Vogel Oma. Nest Opa. Uhu Mama. 264 Webcode: ZS Alle Rechte vorbehalten Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin. Vogel Oma Nest Opa Uhu Mama Papagei Papa Eule Kind 264 Webcode: ZS162048-003 Affe Auge Elefant Mund Löwe Nase Giraffe Fuß Nashorn Hand Webcode: ZS162048-003 265 Schaf Puppe Schwein Indianer Kuh Wagen Pferd

Mehr

Rotkäppchen hat viele Blumen gesammelt, sie kann sie kaum noch tragen. Oma freut sich sicher sehr, denkt sie und läuft zurück zum Weg.

Rotkäppchen hat viele Blumen gesammelt, sie kann sie kaum noch tragen. Oma freut sich sicher sehr, denkt sie und läuft zurück zum Weg. II 7 5 10 Rotkäppchen hat viele Blumen gesammelt, sie kann sie kaum noch tragen. Oma freut sich sicher sehr, denkt sie und läuft zurück zum Weg. Bald ist sie bei Großmutters Haus. Die Tür steht offen.

Mehr

Gott rettet Noah. Noah aber ist gut und hat Gott gern, auch seine Familie hat Gott gern. Das ist nun die Geschichte von Noah und seiner Familie.

Gott rettet Noah. Noah aber ist gut und hat Gott gern, auch seine Familie hat Gott gern. Das ist nun die Geschichte von Noah und seiner Familie. Gott rettet Noah Am Anfang, vor langer Zeit hat Gott alles gemacht: den Himmel mit Sonne, Mond und Sternen; und die Erde mit den Blumen, Tieren und Menschen. Alles ist wunderbar. Adam und Eva leben in

Mehr

Suchkritzler 11. Kreise alle Gesichter grün ein! Male die Tränen rot aus! Kreuze alles, was fliegen kann an! Zähle alles, was man tragen kann!

Suchkritzler 11. Kreise alle Gesichter grün ein! Male die Tränen rot aus! Kreuze alles, was fliegen kann an! Zähle alles, was man tragen kann! Suchkritzler 11 Kreise alle Gesichter grün ein! Male die Tränen rot aus! Kreuze alles, was fliegen kann an! Zähle alles, was man tragen kann! Male einen roten Punkt in die Mütze! Streiche alles, womit

Mehr

Hummel Bella Brummel

Hummel Bella Brummel Hummel Bella Brummel Etwas kitzelt in der Nase. Hatschi hatschi! Bella Brummel muss niesen. Etwas hat ihren Winterschlaf gestört. Ein gar nicht mehr so kalter Wind pustet in ihr Astloch. Den ganzen Winter

Mehr

Rätsel Lösungen. 1. Waldspaziergang, 2. rascheln, 3. Sternenhimmel, 4. Mondschein, 5. Bruno, 6. Blätter, 7. unheimlich, 8. Wildschwein, 9.

Rätsel Lösungen. 1. Waldspaziergang, 2. rascheln, 3. Sternenhimmel, 4. Mondschein, 5. Bruno, 6. Blätter, 7. unheimlich, 8. Wildschwein, 9. Rätsel Lösungen Leserätsel mit dem Raben Bruno + M2.16 Rätsel 1: Rabe Bruno und Eule Eulilie sitzen auf einem Ast. Eulilie ist es heute sehr langweilig. Rabe Bruno freut sich, dass die Sonne scheint. Rätsel

Mehr

Robert Metcalf. Inhaltsverzeichnis. 01. Ich bin zwei und schon dabei

Robert Metcalf. Inhaltsverzeichnis. 01. Ich bin zwei und schon dabei Robert Metcalf - und r CD Spiel lieder zu e l l A s gung Bewe Ro b e tc r t Me alf B e we - u nd Sp ie l g ung s l ie d er BO Inhaltsverzeichnis Track 01. Ich bin zwei und schon dabei 0. Guten Tag 0. Guten

Mehr

Die Graugans. Der Schmetterling

Die Graugans. Der Schmetterling Der Schmetterling Schmetterling * Der Schmetterling ist orange. Der Schmetterling ist schwarz. Der Schmetterling ist weiß. Der Schmetterling ist ganz leise. mag Schmetterlinge. Die Graugans Graugans *

Mehr

ein Hund ein Frosch ein Schwein ein Schmetterling ein Känguru eine Katze eine Ameise eine Schlange eine Ziege eine Maus Lösung 9 Aufgabe 2:

ein Hund ein Frosch ein Schwein ein Schmetterling ein Känguru eine Katze eine Ameise eine Schlange eine Ziege eine Maus Lösung 9 Aufgabe 2: Lösung 9 Aufgabe 2: ein ein Hund ein Frosch ein Schwein ein Schmetterling ein Känguru eine eine Katze eine Ameise eine Schlange eine Ziege eine Maus Copy / KARTEI 2: Beobachten, fördern und fordern im

Mehr

DOWNLOAD. 7 Sprachspiele für den Anfangsunterricht. Kleine Übungen mit Fingern und Buchstaben. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Edmund Wild

DOWNLOAD. 7 Sprachspiele für den Anfangsunterricht. Kleine Übungen mit Fingern und Buchstaben. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Edmund Wild DOWNOAD Edmund Wild 7 Sprachspiele für den Anfangsunterricht Kleine Übungen mit Fingern und Buchstaben Downloadauszug aus dem Originaltitel: Wir turnen und schreiben Du kriegst was auf den Buckel! Tipps

Mehr

Eine Geschichte erzählt von Renate Helm

Eine Geschichte erzählt von Renate Helm Eine Geschichte erzählt von Renate Helm versehen mit Ideen und Anregungen für eine kreative Umsetzung 1 Max will eine Hexe sehen Ich will eine Hexe sehen!, sagte Max beim Frühstück. Hexen gibt es nicht.,

Mehr

Mein 1. Konstantin Heft

Mein 1. Konstantin Heft Mein 1. Konstantin Heft Lesen, schreiben, nachdenken, lachen mit Konstantin, dem kleinen Drachen Das ist Konstantin. Konstantin ist ein kleiner, grüner Drache. Male Konstantin an! Kreuze an, was du auf

Mehr

Buchstaben lernen mit Pinguin Paul

Buchstaben lernen mit Pinguin Paul Buchstaben lernen mit Pinguin Paul halloliebewolke.de Pinguin Paul, du weißt es genau, ist ein Vogel und ziemlich schlau. Das Alphabet, das mag er sehr, und es zu lernen ist gar nicht schwer. Paul geht

Mehr

bis bis

bis  bis Weitermalmini bis Weitermalmini bis Fünf Affen tummeln sich im Wald. Sie klettern an den Bäumen. Einige fressen Bananen. Aa Fünf Affen tummeln sich im Wald. Sie klettern an den Bäumen. Einige fressen Bananen.

Mehr

Lieder im zweiten PEKiP-Block bei Fridasmama

Lieder im zweiten PEKiP-Block bei Fridasmama 1 Lieder im zweiten PEKiP-Block bei Fridasmama Begrüßungslieder Guten Morgen, guten Morgen, wir winken uns zu. Guten Morgen, guten Morgen, erst ich und dann Du Die Großen sind da. (die Arme werden in die

Mehr

Fit fürs Lesen. )! Stoppe die Zeit! Lies rasch und genau und hake an ( Der Satz ist richtig. Der Satz ist falsch.

Fit fürs Lesen. )! Stoppe die Zeit! Lies rasch und genau und hake an ( Der Satz ist richtig. Der Satz ist falsch. Der Löwenzahn frisst Fleisch. Das Nashorn ist ein großes Tier. Eine Leiter hat viele Flossen. Im Garten blühen rote Dosen. Im Meer schwimmen viele Fische. Meine Suppe esse ich mit dem Hausschuh. Clowns

Mehr

O Da kommt der Wind und weht den Drachen in den Mistkübel. O Da kommt der Wind und weht den Drachen zum Fenster hinaus.

O Da kommt der Wind und weht den Drachen in den Mistkübel. O Da kommt der Wind und weht den Drachen zum Fenster hinaus. Jan sitzt am Tisch und malt Kreuze die Sätze an, die richtig sind! O Jan malt eine Sonne. O Jan malt einen Mond. O Die Sonne sieht aus wie eine Zitrone. O Die Sonne sieht aus wie ein dicker gelber Igel.

Mehr

VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN

VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN VIEL GLÜCK UND VIEL SEGEN Bildkarten zum Taufkoffer Ein Projekt der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens in Zusammenarbeit mit dem Theologisch Pädagogischen Institut in Moritzburg und der Arbeitsstelle

Mehr

Mein. Gott ist bärenstark. Dandi Daley Mackall. Illustriert von Heather Heyworth. Aus dem Englischen von Maria Leicht-Rombouts

Mein. Gott ist bärenstark. Dandi Daley Mackall. Illustriert von Heather Heyworth. Aus dem Englischen von Maria Leicht-Rombouts Mein Gott ist bärenstark Dandi Daley Mackall Illustriert von Heather Heyworth Aus dem Englischen von Maria Leicht-Rombouts Für Ellie und Cassie Hendren Über die Autorin Dandi Daley Mackall hat schon über

Mehr

Nikl zieht sich an. Was muss Nikl noch machen, bevor er schlafen geht?

Nikl zieht sich an. Was muss Nikl noch machen, bevor er schlafen geht? Nikl zieht sich an Was muss Nikl noch machen, bevor er schlafen geht? O Er muss noch das Haus fertig bauen. O Er muss noch seine Hausübung schreiben. O Er muss noch seinen Milchreis essen. O Er muss noch

Mehr

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen der Abend auf stehen aber der August acht aus ähnlich das Ausland allein aus sehen alle das Auto als das Bad alt backen an der Bahnhof andere bald ändern der Baum der Anfang beginnen an fangen bei an kommen

Mehr

Meilensteine Deutsch Klasse 2

Meilensteine Deutsch Klasse 2 Meilensteine Deutsch Klasse 2 Rechtschreiben Heft A Thomas Heinrichs (Hrsg.) Nicole Mohnen Martina Zerr Hallo, ich bin * und begleite dich in diesem Heft! Ernst Klett Verlag Stuttgart Leipzig * Hier kannst

Mehr

hören, verstehen, ergänzen Illustrationen: Alexey Bannykh by fotolia.de hören, verstehen, ergänzen

hören, verstehen, ergänzen Illustrationen: Alexey Bannykh by fotolia.de  hören, verstehen, ergänzen www.zaubereinmaleins.de hören, verstehen, ergänzen Illustrationen: Alexey Bannykh by fotolia.de www.zaubereinmaleins.de hören, verstehen, ergänzen Illustrationen: Alexey Bannykh by fotolia.de 1. Die Pilze

Mehr

Zu zweit ist man weniger alleine

Zu zweit ist man weniger alleine Zu zweit ist man weniger alleine Ich freue mich, dass wir zu zweit sind. Wir können fernsehen. Wir können ins Gasthaus gehen. Wir können spazieren gehen. Weil wir 2, Herbert und Maria, zusammen sind, dann

Mehr

FUNKELSTEINCHEN Lautgebärdensammlung

FUNKELSTEINCHEN Lautgebärdensammlung A Beide Hände bilden ein kleines a, die rechte Hand ist der Balken. (Assoziation: Das kleine a hat den Balken rechts.) Ä Ein Arm wird angewinkelt, die Hand ist leicht geöffnet (wie ein Affe, der einen

Mehr

Jetzt geht es los! Text: August van Bebber / Musik: Detlev Jöcker

Jetzt geht es los! Text: August van Bebber / Musik: Detlev Jöcker Jetzt geht es los! Text: August van Bebber / Musik: Detlev Jöcker Refrain Hallo, hallo wir grüßen dich, hey, komm doch einfach mit. Hallo, hallo wir grüßen dich, im schnellen Sauseschritt. Hallo, hallo

Mehr

Hakki macht dich stark

Hakki macht dich stark Hakki macht dich stark Refrain: Ich bin der Bär der hkk, : im Rhythmus klatschen bin für dich hier, bin für euch da. : auf verschiedene Personen zeigen Ich bin der Bär der hkk, : im Rhythmus klatschen

Mehr

Guten Morgen, gut geschlafen? Text: August van Bebber / Musik: Detlev Jöcker

Guten Morgen, gut geschlafen? Text: August van Bebber / Musik: Detlev Jöcker Guten Morgen, gut geschlafen? 1. Die Nacht macht Platz für einen neuen Morgen, die Sonne kitzelt zärtlich deine Nas, bist wach und möchtest noch ein wenig schlafen und einfach weiter träumen, das macht

Mehr

Grundschrift. Das orange Heft zum Lernen und Üben. Schreiben mit Schwung. Heft 3

Grundschrift. Das orange Heft zum Lernen und Üben. Schreiben mit Schwung. Heft 3 Grundschrift Das orange Heft zum Lernen und Üben Schreiben mit Schwung Heft 3 Inhalt In diesem Heft üben die Kinder, Buchstaben miteinander zu verbinden. Solche Verbindungen sind für ein Schreiben mit

Mehr

Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge.

Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge. 1 Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge. Bitte bleibe bei uns, braver Bub. Ich bin bald besser beim Bücher

Mehr

Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge.

Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge. 1 Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge. Bitte bleibe bei uns, braver Bub. Ich bin bald besser beim Bücher

Mehr

Professor Toto VIDEO 2 SEGMENT 8B

Professor Toto VIDEO 2 SEGMENT 8B Ger man Par t2 Notes VIDEO 2 SCRIPT Professor Toto SEGMENT 8B Lass uns mal sehen, was unsere Freunde, die Tiere, machen. Was macht der Hund? Er macht Abendessen. Richtig! Der Hund macht Abendessen. Was

Mehr

Lina und der Wackelstern

Lina und der Wackelstern Lina und der Wackelstern Hallo liebe Wolke, habe ich dir schon die Geschichte von Lina und dem Wackelstern erzählt? Nein? Na, dann hör mal gut zu! Hallo liebe Wolke Facebook: www.facebook.com/halloliebewolke/

Mehr

Verbinde die Satzteile richtig miteinander!

Verbinde die Satzteile richtig miteinander! Verbinde die Satzteile richtig miteinander! Der kleine Schäferhund wurde schnüffelte in alle Ecken. Die Ecken der Dachkammer mit seinen Brüdern. Der kleine Schäferhund in einer Dachkammer geboren. Oder

Mehr

Wie zwei Bären wieder Freunde werden

Wie zwei Bären wieder Freunde werden Pavel und Mika Wie zwei Bären wieder Freunde werden In einem wunderschönen Wald leben zwei Bären, ein großer und ein kleiner. Der große Bär heißt Pavel und der kleine Mika. Die beiden sind die besten Freunde,

Mehr

Nikl zieht sich an. Was muss Nikl noch machen, bevor er schlafen geht

Nikl zieht sich an. Was muss Nikl noch machen, bevor er schlafen geht Pädagogische Arbeitsblätter 1-10, Band 201: Hans Domenego, Nikl fliegt übers Haus 1 Nikl zieht sich an Was muss Nikl noch machen, bevor er schlafen geht O Er muss noch das Haus fertig bauen. O Er muss

Mehr

«Oma hat Geburtstag» Wilhelm: Guck mal! Experimentelles Gymnasium von Universität Mazedonien!

«Oma hat Geburtstag» Wilhelm: Guck mal! Experimentelles Gymnasium von Universität Mazedonien! «Oma hat Geburtstag» Szene 1:Brüder Grimm auf dem Schulhof Erzähler: Brüder Grimm auf unserem Schulhof. Jakob: Sag mal, Wilhelm, wo sind wir eigentlich? Wilhelm: Guck mal! Experimentelles Gymnasium von

Mehr

Übungsstunde zur Wahrnehmung für 8-10-jährige Mädchen und Jungen Kinderyoga-Konferenz Heidelberg Jutta Maria Carmele

Übungsstunde zur Wahrnehmung für 8-10-jährige Mädchen und Jungen Kinderyoga-Konferenz Heidelberg Jutta Maria Carmele Übungsstunde zur Wahrnehmung für 8-10-jährige Mädchen und Jungen Kinderyoga-Konferenz Heidelberg 22.02.-24.02.2013 Jutta Maria Carmele (Grundschul- und Kinderyogalehrerin KYA) Thüringerstr. 13 51766 Engelskirchen

Mehr

Körnchen - Ohne dich schlaf ich nicht!

Körnchen - Ohne dich schlaf ich nicht! Körnchen - Ohne dich schlaf ich nicht! Eigentlich möchte Körnchen, die kleine Ente, schlafen. Aber dazu braucht es seine Schmuseente Spillewupp. Doch die ist verschwunden. Überall hat Körnchen gesucht:

Mehr

1. Mose 6-9; Patriarchen und Propheten Kapitel 7 und 8. Merkvers Herr, ich sing von Deiner Gnade... Du hast mich lieb.

1. Mose 6-9; Patriarchen und Propheten Kapitel 7 und 8. Merkvers Herr, ich sing von Deiner Gnade... Du hast mich lieb. 1. Mose 6-9; Patriarchen und Propheten Kapitel 7 und 8 Merkvers Herr, ich sing von Deiner Gnade... Du hast mich lieb. Psalm 89,2 Hfa Kerngedanke Danke, Gott, dass Du gut auf mich aufpasst. Noahs grosses

Mehr

Mischa sitzt im Boot und weint. Es tut mir so leid, fängt Daniel an, Ich hab ja nicht gewusst

Mischa sitzt im Boot und weint. Es tut mir so leid, fängt Daniel an, Ich hab ja nicht gewusst 7 Mischa sitzt im Boot und weint. Es tut mir so leid, fängt Daniel an, Ich hab ja nicht gewusst 5 Du kannst nichts dafür, sagt Mischa schnell. Es war mein Fehler. Mama wollte nicht, dass ich die Brille

Mehr

Hallo, hallo wer ist denn heute da, das ist die/der mit ihrer/seiner Mama

Hallo, hallo wer ist denn heute da, das ist die/der mit ihrer/seiner Mama Liedertexte Hallo, hallo Hallo, hallo wer ist denn heute da, das ist die/der mit ihrer/seiner Mama Was machen wir so gerne hier im Kreis? Was machen wir so gerne hier im Kreis? Was machen wir so gerne

Mehr

hören, verstehen, ergänzen Illustrationen: carlacastagno by fotolia.de

hören, verstehen, ergänzen Illustrationen: carlacastagno by fotolia.de www.zaubereinmaleins.de hören, verstehen, ergänzen Illustrationen: carlacastagno by fotolia.de www.zaubereinmaleins.de hören, verstehen, ergänzen Illustrationen: carlacastagno by fotolia.de 1. Schreibe

Mehr

GERMAN. LEVEL: 5 6 (Ε - ΣΤ ηµοτικού)

GERMAN. LEVEL: 5 6 (Ε - ΣΤ ηµοτικού) LEVEL: 5 6 (Ε - ΣΤ ηµοτικού) 19 February 2011, 11:30-12:30 Questions 1-10 : 3 points each Questions 11-20: 4 points each Questions 21-40: 5 points each 1. Welches Wort passt hier nicht? A) Milch B) Bluse

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. 122 Cool, superspitzenklasse, einwandfrei

INHALTSVERZEICHNIS. 122 Cool, superspitzenklasse, einwandfrei INHALTSVERZEICHNIS Nr. 170 A sante sana Jesu 185 Abendsegen 110 Absolute gute 60 All eure Sorge werft auf ihn 18 Alle jubelt, alles singt 120 Alle meine Sorgen 49 Alles, aber wirklich auch alles 26 Alles,

Mehr

Überlege, ob es ein verwandtes Wort mit au gibt. Entscheide eu oder äu. Kreise ein und schreibe das Wort auf. r men sch men. le tr men.

Überlege, ob es ein verwandtes Wort mit au gibt. Entscheide eu oder äu. Kreise ein und schreibe das Wort auf. r men sch men. le tr men. Überlege, ob es ein verwandtes Wort mit au gibt. Entscheide oder. Kreise ein und schreibe das Wort auf. r men sch men Eu Äu le tr men B me h len 22 Umlautung l ft s ft Br te H ser M se B le R me tr men

Mehr

Spielgruppe. oink oink hier und oink oink da - oink oink überall. Häschen in der Grube

Spielgruppe. oink oink hier und oink oink da - oink oink überall. Häschen in der Grube Häschen in der Grube Häschen in der Grube saß und schlief. Armes Häschen, bist du krank, dass du nicht mehr hüpfen kannst? Häschen hüpf, Häschen hüpf, Häschen hüpf! Alle meine Entchen Alle meine Entchen

Mehr

Inhalt. SERIE 3: Ein besonderer Schatz 59 Lieber Gott, wer bin ich? 59 Der freche Junge 66 Schatzsuche am Meer 69

Inhalt. SERIE 3: Ein besonderer Schatz 59 Lieber Gott, wer bin ich? 59 Der freche Junge 66 Schatzsuche am Meer 69 Inhalt SERIE 1: Riesenspaß im Kindergarten 6 Ein lustiger Morgen 6 Lieber Gott, kommst du mit? 11 Geschenke zum Schulanfang 15 Mit Jesus im Auto 20 Meerschweinchen mit Heimweh 22 Mias Koffer-Trick 28 SERIE

Mehr

die Hand die Hände der Mund die Münder das Bild die Bilder der Berg die Berge das Sieb die Siebe

die Hand die Hände der Mund die Münder das Bild die Bilder der Berg die Berge das Sieb die Siebe Lösung 17 Aufgabe : die Hand die Hände der Mund die Münder das Bild die Bilder der Berg die Berge das Sieb die Siebe Copy / KARTEI 2: Beobachten, fördern und fordern im Deutschunterricht, 2006 Bildungshaus

Mehr

Das Apfeljahr. am Donnerstag, 23. Oktober 2014, um 8:30 Uhr in der SJH-Kirche

Das Apfeljahr. am Donnerstag, 23. Oktober 2014, um 8:30 Uhr in der SJH-Kirche Das Apfeljahr am Donnerstag, 23. Oktober 2014, um 8:30 Uhr in der SJH-Kirche Musik zum Ankommen Einzugslied Begrüßung durch die Schüler (S.P. + J.K.) Gebet ( F.S.) Wir wollen beten: Guter Gott, du schenkst

Mehr

Dieses Buch gehört. erstellt von Uschi Heinschink für den Wiener Bildungsserver

Dieses Buch gehört. erstellt von Uschi Heinschink für den Wiener Bildungsserver Dieses Buch gehört Der Bauernhof Das ist der Bauernhof. Auf dem Bauernhof leben der die und die. Alle müssen bei der Arbeit mithelfen. Die Tiere leben im. Der Traktor steht in der. Bauer Stall Scheune

Mehr

Tiergeschichten. Die Schildkröte. Der Tiger. Das Nashorn. 2. Schuljahr, Berchem (September Oktober 2004)

Tiergeschichten. Die Schildkröte. Der Tiger. Das Nashorn. 2. Schuljahr, Berchem (September Oktober 2004) Tiergeschichten 2. Schuljahr, Berchem (September Oktober 2004) Die Schildkröte Das Nashorn spielt mit Dylan Torro und dann ist das Nashorn müde und geht etwas zum Essen suchen. Das Nashorn geht spazieren

Mehr

Lieder im November in der Forscherinsel. Inhaltsverzeichnis. Igel, Igel stacheliger Gesell. Ein pi-pa-putziger Igel

Lieder im November in der Forscherinsel. Inhaltsverzeichnis. Igel, Igel stacheliger Gesell. Ein pi-pa-putziger Igel Lieder im November in der Forscherinsel Inhaltsverzeichnis Lieder im November in der Forscherinsel...1 Igel, Igel stacheliger Gesell...1 Ein pi-pa-putziger Igel...1 Clown Sporelli...2 Zauberer Schrappelschrut...2

Mehr

h... ha... hab.. habe. haben

h... ha... hab.. habe. haben Lernwörter üben Anleitung Hier ist ein Rezept für das Üben von Lernwörtern: Schreibe das Lernwort auf. Schau es dir genau an. Baue dein Wort nun auf und ab. h.... ha... hab.. habe. haben Baue einen Rahmen.

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyuiopasd fghjklzxcvbnmqwertyuiopasdfghjklzx cvbnmqwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq Lebendige Sprache wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui Diktate zur Erlernung

Mehr

Poveste. Brummi, der Braunbär

Poveste. Brummi, der Braunbär Brummi, der Braunbär Brummi ist ein freundlicher Braunbär. Er sucht Freunde. Eines Tages kommt er am Nordpol an. Hier leben viele Pinguine und Seehunde. Sie glauben, Brummi ist schmutzig. Alle lachen.

Mehr

Kennen Sie unsere Tiere der Welt?

Kennen Sie unsere Tiere der Welt? Kennen Sie unsere Tiere der Welt? Wir Drittklässlerinnen und Drittklässler haben ein grosses Tierrätsel für Sie hergestellt. Wir gehen im Schulhaus Lättenwiesen bei Frau Fuhrer zur Schule. Viel Spass beim

Mehr