Manfred Becker. Personalwirtschaft. Lehrbuch für Studium und Praxis. mhochschule. m LIECHTENSTEIN. Bibliothek Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Manfred Becker. Personalwirtschaft. Lehrbuch für Studium und Praxis. mhochschule. m LIECHTENSTEIN. Bibliothek Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart"

Transkript

1 Manfred Becker Personalwirtschaft Lehrbuch für Studium und Praxis mhochschule m LIECHTENSTEIN Bibliothek 2010 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart

2 Vorwort Abbildungsverzeichnis Leserhinweise V XII XVI 1 Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre Gegenstand der Betriebswirtschaftslehre Wissenschaftstheoretische Grundlagen Erkenntnisobjekt der Betriebswirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre als Begriff Faktortheoretischer Ansatz der BWL Entscheidungsorientierter Ansatz der BWL Systemtheoretischer Ansatz der BWL Arbeitsorientierte Einzelwirtschaftslehre Funktionsbereiche der Betriebswirtschaftslehre Bedeutende Vertreter der Betriebswirtschaftslehre Zusammenfassung 18 2 Theoretische Grundlagen der Personalwirtschaft Personalwirtschaft als Teilbereich der Betriebswirtschaftslehre Gegenstand der Personalwirtschaft Ziele der Personalwirtschaft Rahmenbedingungen der Personalwirtschaft Reifegradkonzept der Unternehmensführung Alterung Werte und Wertewandel Wettbewerb Theoretische Ansätze der Personalwirtschaft Verhaltenswissenschaftliche Theorieansätze Motivationstheorien Anreiz-Beitrags-Theorie Institutionenökonomische Theorieansätze Bewertung personalwirtschaftlicher Theorien Zusammenfassung 59 3 Personalwirtschaftliches Handeln Einführung Rechtliche Rahmenbedingungen Begriff und Wesen des Arbeitsrechts Gebiete des Arbeitsrechts Akteure des Arbeitsrechts Quellen des Arbeitsrechts Exkurs: Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) 72

3 3.3 Personalplanung Begriff und Inhalt der Personalplanung Stellung und Bereiche der Personalplanung Personalbedarfsplanung: Grundlage weiterer personalwirtschaftlicher Maßnahmen Begriff und Inhalt der Personalbedarfsplanung Stellenbündel als Grundlage der Personalbedarfsplanung Ermittlung des quantitativen Personalbedarfs Verfahren der quantitativen Personalbedarfsermittlung Ermittlung des qualitativen Personalbedarfs Verfahren der qualitativen Personalbedarfsermittlung Personalmarketing Begriff und Inhalt des Personalmarketings Internes und externes Personalmarketing Personalbeschaffung Begriff und Inhalt der Personalbeschaffung Bereiche und Instrumente der Personalbeschaffung Ausgewählte Instrumente der internen Personalbeschaffung Ausgewählte Instrumente der externen Personalbeschaffung Bereiche der Personalauswahl Instrumente der Vorauswahl Ausgewählte Instrumente der Endauswahl Bewerbungsgespräch Eigenschaftsorientierte Verfahren Simulationsorientierte Verfahren: Assessment-Center Personaleinsatz Begriff und Inhalt des Personaleinsatzes Bereiche des Personaleinsatzes Ausgewählte Instrumente der Personaleinführung Ausgewählte Instrumente der Arbeitsstrukturierung Ausgewählte Instrumente der Arbeitszeitgestaltung Chronometrische Arbeitszeitflexibilisierung Chronologische Arbeitszeitflexibilisierung Mischformen der Arbeitszeitflexibilisierung Personalerhaltung Begriff und Inhalt der Personalerhaltung Ausgewählte Instrumente der Personalerhaltung Freiwillige betriebliche Sozialleistungen Personalführung Gesundheitsmanagement Personalentlohnung Begriff und Inhalt der Personalentlohnung Lohngerechtigkeit als Grundprinzip der Entlohnung Bereiche der Entlohnung Ausgewählte Formen der Leistungsentlohnung 141

4 Zeitlohn Akkordlohn Prämienlohn Pensumlohn Ausgewählte Formen des Sozialentgelts Personalentwicklung Begriff und Inhalt der Personalentwicklung Wissenschaftliche und praktische Zugänge zur Personalentwicklung Kontextorientierte Personalentwicklung Personalentwicklung in der 1. Generation der Unternehmensführung Personalentwicklung in der 2. Generation der Unternehmensführung Personalentwicklung der 3. Generation der Unternehmensführung Akteursorientierte Personalentwicklung Zielorientierte Personalentwicklung Inhaltsorientierte Personalentwicklung Methodenorientierte Personalentwicklung Träger der Personalentwicklung Ausgewählte Instrumente der Bildung Berufliche Erstausbildung Weiterbildung Führung- und Führungsbildung Ausgewählte Instrumente der Förderung Auslandseinsatz Karriere- und Nachfolgeplanung Strukturiertes Mitarbeitergespräch Zielvereinbarungen Coaching Ausgewählte Instrumente der Organisationsentwicklung Projekte Qualitätszirkel Lernstatt Personalentwicklungsmarketing Personalfreisetzung Begriff und Inhalt der Personalfreisetzung Bereiche der Personalfreisetzung Ausgewählte Instrumente der antizipativen Personalfreisetzung Ausgewählte Instrumente der reaktiven Personalfreisetzung Aufhebungsvertrag Kündigung Outplacement Personalinformationswirtschaft Begriff und Inhalt der Personalinformationswirtschaft Bereiche der Personalinformationswirtschaft Ausgewählte Instrumente der Personalinformationswirtschaft

5 Personalcontrolling Personalforschung Personalinformationssytem Zusammenfassung Grundlagen der Organisationsgestaltung Einführung Gegenstand der Organisationswissenschaft Ziele der Organisationswissenschaft Ansätze der klassischen Organisationstheorie Strukturelle Ansätze Scientific Management von Taylor Administrativer Ansatz von Fayol Strukturtechnischer Ansatz von Kosiol Bürokratieansatz von Weber Human-Relations-Ansatz von Mayo und Roethüsberger Organisationsgestaltung Rahmenbedingungen der Organisationsgestaltung Interne Einflussfaktoren Externe Einflussfaktoren Bereiche der traditionellen Organisations-gestaltung Gestaltung der Primärorganisation Gestaltung von Organisationseinheiten Gestaltung des organisationalen Entscheidungssystems Prozessorientierte Organisationsgestaltung Die Konziliare Organisation Zusammenfassung Entwicklungstendenzen in Theorie und Praxis der Personal- und Organisationswissenschaft Entwicklungstendenzen der Organisationswissenschaft Entwicklungstendenzen der Personalwirtschaft Zusammenfassung und Ausblick Prüfungsfragen und Lösungen Grundlagen Verhaltenswissenschaftliche Theorieansätze Institutionenökonomische Theorieanätze Rechtliche Rahmenbedingungen Personalplanung/Personalbedarf Personalgewinnung/Personalauswahl : Personalführung/Personaleinsatz Personalentlohnung Personalentwicklung Bildung 264

6 6.11 Förderung Organisationsentwicklung Ansätze der klassischen Organisationstheorie Lösungen Lösungen zu den Wiederholungsfragen in Kapitel 1 - Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre Lösungen zu den Wiederholungsfragen in Kapitel 2 - Theoretische Grundlagen der Personalwirtschaft Lösungen zu den Wiederholungsfragen in Kapitel 3 - Personalwirtschaftliches Handeln Lösungen zu den Wiederholungsfragen in Kapitel 4 - Organisationsgestaltung Lösungen zu den Wiederholungsfragen in Kapitel 5 - Entwicklungstendenzen in Theorie und Praxis der Personalund Organisationswissenschaft Lösungen zu den Prüfungsfragen in Kapitel Literaturverzeichnis 283 Stichwortverzeichnis 293

Manfred Becker Personalwirtschaft

Manfred Becker Personalwirtschaft Manfred Becker Personalwirtschaft Lehrbuch für Studium und Praxis Manfred Becker Personalwirtschaft Lehrbuch für Studium und Praxis 2010 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart Dozenten finden PDF-Dateien

Mehr

Personalmanagement. von. Uniy.-Prof. Dr. Ewald Seherin

Personalmanagement. von. Uniy.-Prof. Dr. Ewald Seherin Personalmanagement von Uniy.-Prof. Dr. Ewald Seherin FernUniversität in Hagen, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Planung und Univ.-Prof. Dr. Stefan Süß Heinrich-Heine-Universität

Mehr

BA KOMPAKT. Personalmanagement. Bearbeitet von Doris Lindner-Lohmann, Florian Lohmann, Uwe Schirmer

BA KOMPAKT. Personalmanagement. Bearbeitet von Doris Lindner-Lohmann, Florian Lohmann, Uwe Schirmer BA KOMPAKT Personalmanagement Bearbeitet von Doris Lindner-Lohmann, Florian Lohmann, Uwe Schirmer 1. Auflage 2008. Buch. XIV, 236 S. Paperback ISBN 978 3 7908 2013 3 Wirtschaft > Betriebswirtschaft > Management,

Mehr

von Univ.-Prof. Dr. Ewald Scherm FernUniversität in Hagen, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Planung und

von Univ.-Prof. Dr. Ewald Scherm FernUniversität in Hagen, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Planung und Personalmanagement von Univ.-Prof. Dr. Ewald Scherm FernUniversität in Hagen, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Planung und Univ.-Prof. Dr. Stefan SÜß Heinrich-Heine-Universität

Mehr

UVK Verlagsgesellschaft mbh Konstanz mit UVK/Lucius München

UVK Verlagsgesellschaft mbh Konstanz mit UVK/Lucius München Christiana Nicolai Personalmanagement 3., überarbeite und erweiterte Auflage UVK Verlagsgesellschaft mbh Konstanz mit UVK/Lucius München Inhaltsverzeichnis Vorworte V Abbildungsverzeichnis XIII Abkürzungsverzeichnis

Mehr

Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen des Personalmanagements Personalbedarfsplanung... 45

Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen des Personalmanagements Personalbedarfsplanung... 45 Inhaltsverzeichnis Vorworte... V Abbildungsverzeichnis...XV Abkürzungsverzeichnis... XVIII 1 Grundlagen des Personalmanagements... 1 1.1 Begriff und Bedeutung des Personalmanagements...1 1.2 Ziele und

Mehr

Management in der öffentlichen Verwaltung

Management in der öffentlichen Verwaltung Management in der öffentlichen Verwaltung Organisations- und Personalarbeit in modernen Kommunalverwaltungen Bearbeitet von Prof. Dr. Helmut Hopp, Astrid Göbel 4., überarbeitete und erweiterte Auflage

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung 13

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung 13 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 13 2 Grundlagen des Human Resource Management 86 2.1 Begriff und Bedeutung des Human Resource Management 86 2.2 Begriff und Bedeutung Personalwirtschaft 87 2.3 Personalwirtschaft

Mehr

Personal- und Ausbildungswesen

Personal- und Ausbildungswesen Personal- und Ausbildungswesen Inhaltsverzeichnis aller Lernhefte Lernheft 1: Grundlagen des Personal- und Ausbildungswesen 1. 1 Einleitung 1. 2 Inhalt und Aufgaben des Personalwesens 1. 3 Personalpolitik

Mehr

Persona 1 ma nagement

Persona 1 ma nagement Christiana Nicolai Persona 1 ma nagement 4., überarbeite und erweiterte Auflage UVK Verlagsgesellschaft mbh Konstanz mit UVK/Lucius München Inhaltsverzeichnis Vorworte..............................................

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Verzeichnis der Abkürzungen

Inhaltsverzeichnis. Verzeichnis der Abkürzungen V Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der Abkürzungen XII Verzeichnis der Übersichten XV 1 Einführung 1 2 Gegenstand und Grundlagen 5 2.1 Gutenberg als Ausgangspunkt 5 2.1.1 Produktionsfaktorenmodell 5 2.1.2

Mehr

Inhalt 1 Personalplanung Personalbeschaffung ... PRAXISBEISPIEL: 3 Personalauswahl ... PRAXISBEISPIEL:

Inhalt 1 Personalplanung Personalbeschaffung ... PRAXISBEISPIEL: 3 Personalauswahl ... PRAXISBEISPIEL: Inhalt 1 Personalplanung... 16 1.1 Preview... 16 1.2 Personalbedarfsplanung... 19 1.2.1 Bestimmungsfaktoren des Personalbedarfs... 19 1.2.2 Berechnung des Personalbedarfs... 20 1.2.3 Hilfsmittel der Personalbedarfsplanung...

Mehr

Personal und Arbeit. Grundlagen des Human Resource Management und der Arbeitgeber- Arbeitnehmer-Beziehungen

Personal und Arbeit. Grundlagen des Human Resource Management und der Arbeitgeber- Arbeitnehmer-Beziehungen Personal und Arbeit Grundlagen des Human Resource Management und der Arbeitgeber- Arbeitnehmer-Beziehungen von Dr. Walter A.Oechsler o. Professor für Betriebswirtschaftslehre 9., aktualisierte und überarbeitete

Mehr

Personal und Arbeit. Einführung in die Personalwirtschaft unter Einbeziehung des Arbeitsrechts. Von

Personal und Arbeit. Einführung in die Personalwirtschaft unter Einbeziehung des Arbeitsrechts. Von Personal und Arbeit Einführung in die Personalwirtschaft unter Einbeziehung des Arbeitsrechts Von Dr. Walter A. Oechsler o. Professor für Betriebswirtschaftslehre 6., völlig überarbeitete und erweiterte

Mehr

Personal und Arbeit. Von Dr. Walter A. Oechsler o. Professor für Betriebswirtschaftslehre. 7., grundlegend überarbeitete und erweiterte Auflage

Personal und Arbeit. Von Dr. Walter A. Oechsler o. Professor für Betriebswirtschaftslehre. 7., grundlegend überarbeitete und erweiterte Auflage Personal und Arbeit Grundlagen des Human Resource Management und der Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehungen Von Dr. Walter A. Oechsler o. Professor für Betriebswirtschaftslehre 7., grundlegend überarbeitete

Mehr

Betriebswirtschaftliche Grundlagen Sozialer Arbeit

Betriebswirtschaftliche Grundlagen Sozialer Arbeit Jürgen Holdenrieder (Hrsg.) Betriebswirtschaftliche Grundlagen Sozialer Arbeit Eine praxisorientierte Einführung Verlag W. Kohlhammer Vorwort 5 1 Einführung 13 Jürgen Holdenrieder 1.1 Grundlagen 13 1.2

Mehr

Inhaltsübersicht. Vorwort... 5

Inhaltsübersicht. Vorwort... 5 Vorwort... 5 1 Einführung... 13 1.1 Grundlagen........ 13 1.2 Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit.... 14 1.3 Trägerstrukturen... 16 1.3.1 Öffentliche Träger........ 17 1.3.2 Frei-gemeinnützige Träger..........

Mehr

1.1 Lernziele Hinweise zur Benutzung Aufbau... 9

1.1 Lernziele Hinweise zur Benutzung Aufbau... 9 3 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 1.1 Lernziele... 6 1.2 Hinweise zur Benutzung... 7 1.3 Aufbau... 9 2 Personalführung 2.1 Überblick... 13 2.1.1 Landkarte zur Orientierung... 13 2.1.2 Definitionen... 18

Mehr

Auswirkungen des Strukturwandels auf die Personalentwicklung in Sparkassen

Auswirkungen des Strukturwandels auf die Personalentwicklung in Sparkassen Bernd Nolte Auswirkungen des Strukturwandels auf die Personalentwicklung in Sparkassen Eine theoretische und empirische Untersuchung Deutscher Universitäts-Verlag Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis

Mehr

im öffentlichen Sektor Grundlagen und Herausforderungen von

im öffentlichen Sektor Grundlagen und Herausforderungen von Personalmanagement im öffentlichen Sektor Grundlagen und Herausforderungen von Dr. Andreas Gourmelon Professor an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen, Abteilung Gelsenkirchen

Mehr

Dietmar Vahs. Organisation. Einführung in die Organisationstheorie Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart

Dietmar Vahs. Organisation. Einführung in die Organisationstheorie Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart Dietmar Vahs Organisation Einführung in die Organisationstheorie und -praxis 1997 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart Vorwort der Herausgeber Vorwort des Verfassers Abkürzungsverzeichnis Abbildungsverzeichnis

Mehr

Stand: Semester: Dauer: Modulnummer: Minimaldauer 1 Semester BPER. Regulär angeboten im: Modultyp: Pflicht WS, SS

Stand: Semester: Dauer: Modulnummer: Minimaldauer 1 Semester BPER. Regulär angeboten im: Modultyp: Pflicht WS, SS Modulbezeichnung: Personalwesen Modulnummer: BPER Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester Modultyp: Pflicht Regulär angeboten im: WS, SS Workload: 150 h ECTS Punkte: 5 Zugangsvoraussetzungen: keine

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Aufgaben. 1 Aufgaben und Ziele der Personalwirtschaft 19. 2 Organisation des Personalwesens 23. 3 Personalplanung 27

Inhaltsverzeichnis. Aufgaben. 1 Aufgaben und Ziele der Personalwirtschaft 19. 2 Organisation des Personalwesens 23. 3 Personalplanung 27 Inhaltsverzeichnis Klausurentraining 5 Vorwort 7 Aufgaben 1 Aufgaben und Ziele der Personalwirtschaft 19 01. Personalwesen als Dienstleister 19 02. Personalstrategie 19 03. Zielsetzungen 19 04. Hauptaufgaben

Mehr

Dirk Holtbrügge. Personalmanagement. Zweite, aktualisierte Auflage mit 54 Abbildungen und 53 Tabellen. ÖSpri nneer g<

Dirk Holtbrügge. Personalmanagement. Zweite, aktualisierte Auflage mit 54 Abbildungen und 53 Tabellen. ÖSpri nneer g< Dirk Holtbrügge Personalmanagement Zweite, aktualisierte Auflage mit 54 Abbildungen und 53 Tabellen ÖSpri nneer g< Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis Tabellenverzeichnis XV XVII 1 Personalmanagement

Mehr

Merkur Verlag Rinteln

Merkur Verlag Rinteln Anke Hohlbaum Günther Olesch Human Resources - Modernes Personalwesen Merkur Verlag Rinteln Inhalt 1 Personalplanung 16 1.1 Preview 16 1.2 Personalbedarfsplanung 19 1.2.1 Bestimmungsfaktoren des Personalbedarfs

Mehr

2. Personalbedarfsplanung unter Beachtung strategischer Unternehmensziele ausrichten und durchführen 35

2. Personalbedarfsplanung unter Beachtung strategischer Unternehmensziele ausrichten und durchführen 35 Inhaltsverzeichnis Vorwort der Herausgeber 5 Vorwort der Autoren 7 1. Konzepte zum Auf- und Ausbau einer Unternehmenskultur entwickeln, für den Entscheidungsprozess aufbereiten und die Umsetzungsprozesse

Mehr

Inhaltsübersicht. Seite Vorwort

Inhaltsübersicht. Seite Vorwort Inhaltsübersicht Seite Vorwort V Inhaltsübersicht Vll Inhaltsverzeichnis IX Abbildungsverzeichnis XV 1. Grundlagen der Personalentwicklung 1 2. Die richtigen Mitarbeiter am richtigen Arbeitsplatz (Personalentwicklungsbedarf

Mehr

Alexander Haubrock Sonja Ohlschlegel-Haubrock. Personalmanagement. 2., vollständig überarbeitete Auflage. Verlag W. Kohlhammer

Alexander Haubrock Sonja Ohlschlegel-Haubrock. Personalmanagement. 2., vollständig überarbeitete Auflage. Verlag W. Kohlhammer Alexander Haubrock Sonja Ohlschlegel-Haubrock Personalmanagement 2., vollständig überarbeitete Auflage Verlag W. Kohlhammer Abbildungsverzeichnis 10 Tabellenverzeichnis 11 Vorwort 13 1 Einleitung 15 1.1

Mehr

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 8323 XXXX Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Beltz Verlag Weinheim Basel Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Wilhelm Fink Verlag München A. Francke Verlag Tübingen und Basel Haupt Verlag Bern Stuttgart

Mehr

Beck-Wirtschaftsberater im dtv Personalentwicklung. Erfolgreich motivieren, fördern und weiterbilden. von Prof. Dr.

Beck-Wirtschaftsberater im dtv Personalentwicklung. Erfolgreich motivieren, fördern und weiterbilden. von Prof. Dr. Beck-Wirtschaftsberater im dtv 50854 Personalentwicklung Erfolgreich motivieren, fördern und weiterbilden von Prof. Dr. Wolfgang Mentzel 3., überarbeitete Auflage Personalentwicklung Mentzel wird vertrieben

Mehr

Lexika. Grundlagen der Personalentwicklung. Arnold Kitzmann Dieter Zimmer. Lexika-Verlag 7252 Weil der Stadt 5

Lexika. Grundlagen der Personalentwicklung. Arnold Kitzmann Dieter Zimmer. Lexika-Verlag 7252 Weil der Stadt 5 Grundlagen der Personalentwicklung Arnold Kitzmann Dieter Zimmer Technische Hochschule DarmstacS Fachbereich 3 Institut für Psychologie Steubenplatz 12,6100 Darmstaöt Lexika Lexika-Verlag 7252 Weil der

Mehr

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre Ingo Baiderjahn / Günter Specht Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 7., überarbeitete Auflage 2016 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart Vorwort zur siebenten Auflage Vorwort zur ersten Auflage Abkürzungsverzeichnis

Mehr

Beck-Wirtschaftsberater. Personalentwicklung. Erfolgreich motivieren, fördern und weiterbilden. Von Prof. Dr. Wolfgang Mentzel

Beck-Wirtschaftsberater. Personalentwicklung. Erfolgreich motivieren, fördern und weiterbilden. Von Prof. Dr. Wolfgang Mentzel 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Beck-Wirtschaftsberater Personalentwicklung Erfolgreich motivieren,

Mehr

Personal-Controlling. Rolf Wunderer/Peter Schlagenhaufer. Funktionen - Instrumente - Praxisbeispiele Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart

Personal-Controlling. Rolf Wunderer/Peter Schlagenhaufer. Funktionen - Instrumente - Praxisbeispiele Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart Rolf Wunderer/Peter Schlagenhaufer Personal-Controlling Funktionen - Instrumente - Praxisbeispiele TECHNISCHE HOCHSCHULE DARMSTADT Fachbereich 1 Gesamtbibliothek B e t ti e fj s w i r t s c h a 11 s I

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort der Herausgeber Vorwort des Verfassers. Abkürzungsverzeichnis Abbildungsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Vorwort der Herausgeber Vorwort des Verfassers. Abkürzungsverzeichnis Abbildungsverzeichnis XI Vorwort der Herausgeber Vorwort des Verfassers Abkürzungsverzeichnis Abbildungsverzeichnis V VII XVII XX 1 Grundlagen der Organisation: Was ist unter Organisation zu verstehen? 1 1.1 Lernziele 1 1.2

Mehr

Vorwort zur 5. Auflage... V. Abbildungsverzeichnis... XIII. Tabellenverzeichnis... XV

Vorwort zur 5. Auflage... V. Abbildungsverzeichnis... XIII. Tabellenverzeichnis... XV Inhaltsverzeichnis Vorwort zur 5. Auflage... V Inhaltsverzeichnis... VII Abbildungsverzeichnis... XIII Tabellenverzeichnis... XV 1 Personalmanagement als strategischer Erfolgsfaktor der Unternehmungsführung...

Mehr

Ruth Stock-Homburg. Personalmanagemenf. Theorien - Konzepte"- Instrumente. 2. Auflage GABLER

Ruth Stock-Homburg. Personalmanagemenf. Theorien - Konzepte- Instrumente. 2. Auflage GABLER Ruth Stock-Homburg Personalmanagemenf Theorien - Konzepte"- Instrumente 2. Auflage GABLER Vorwort. V Teill Konzeptionelle Grundlagen des Personalmanagements 1 Einleitung 5 1.1 Grundlagen 8 1.1.1 Verständnis

Mehr

Personalmanagement. von Alexander Haubrock, Sonja Öhlschlegel-Haubrock. überarbeitet. Kohlhammer 2009

Personalmanagement. von Alexander Haubrock, Sonja Öhlschlegel-Haubrock. überarbeitet. Kohlhammer 2009 Personalmanagement von Alexander Haubrock, Sonja Öhlschlegel-Haubrock überarbeitet Kohlhammer 2009 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 17 020766 0 Zu Leseprobe schnell und portofrei erhältlich

Mehr

Frietsch, Arndt Berufsbezogener Unterricht für die höhere Berufsfachschule Fremdsprachen und Bürokommunikation

Frietsch, Arndt Berufsbezogener Unterricht für die höhere Berufsfachschule Fremdsprachen und Bürokommunikation Frietsch, Arndt Berufsbezogener Unterricht für die höhere Berufsfachschule Fremdsprachen und Bürokommunikation Band 2: Marketingprozesse und Human resources managen 6402 Kontakt: datadidact Verlag für

Mehr

Grundfragen der Medienwirtschaft

Grundfragen der Medienwirtschaft Matthias Schumann Thomas Hess 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Grundfragen der Medienwirtschaft Mit

Mehr

Betriebswirtschaftslehre 1 / Wirtschaftswissenschaften. Übungsaufgaben Kapitel 4. Personal

Betriebswirtschaftslehre 1 / Wirtschaftswissenschaften. Übungsaufgaben Kapitel 4. Personal Fachhochschule Schmalkalden, M.Sc. Annette Liebermann Betriebswirtschaftslehre 1 / Wirtschaftswissenschaften Übungsaufgaben Kapitel 4 Personal 4.1 Personalbedarfsermittlung Aufgabe 6 Methoden der Bewerberauswahl:

Mehr

Dirk Holtbrügge. Personalmanagement. 5., überarbeitete und erweiterte Auflage. 4u Springer Gabler

Dirk Holtbrügge. Personalmanagement. 5., überarbeitete und erweiterte Auflage. 4u Springer Gabler Dirk Holtbrügge Personalmanagement, überarbeitete und erweiterte Auflage 4u Springer Gabler Vorwort zur Auflage Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis Tabellenverzeichnis V VII XIII XV 1 Personalmanagement

Mehr

Praktische Personalwirtschaft

Praktische Personalwirtschaft Karl Wagner/Thomas Bartscher/ Ulrich Nowak Praktische Personalwirtschaft Eine praxisorientierte Einführung Inhaltsveneichnis Vorwort... Inhaltsverzeichnis... Abbildungsveneichnis... k Grundlagen der betrieblichen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort der Herausgeber... V Vorwort des Verfassers zur 1. Auflage... VII Vorwort des Verfassers zur 5. Auflage...

Inhaltsverzeichnis. Vorwort der Herausgeber... V Vorwort des Verfassers zur 1. Auflage... VII Vorwort des Verfassers zur 5. Auflage... XI Vorwort der Herausgeber... V Vorwort des Verfassers zur 1. Auflage... VII Vorwort des Verfassers zur 5. Auflage... IX Abkürzungsverzeichnis... XVII Abbildungsverzeichnis... XX 1 Grundlagen der Organisation:

Mehr

Betriebswirtschaftslehre für Leitende Ärzte

Betriebswirtschaftslehre für Leitende Ärzte Betriebswirtschaftslehre für Leitende Ärzte herausgegeben von Prof. Dr. habil. Wolfgang Hellmann Holger Baumann Prof. Dr. Michael Leonhard Bienert Dr. Dr. Daniel P. Wichelhaus verfasst von Prof. Dr. Michael

Mehr

Vorwort 1. Teil I 1. Teil II 13

Vorwort 1. Teil I 1. Teil II 13 Inhaltsverzeichnis Vorwort 1 Teil I 1 1 Bedeutung betrieblicher Personalwirtschaft im Rahmen der Unternehmenspolitik 1 1.1 Personalpolitik als Teil der Unternehmenspolitik 2 1.2 Ziele 3 1.2.1 Ziele des

Mehr

Semester: -- Workload: 300 h ECTS Punkte: 10

Semester: -- Workload: 300 h ECTS Punkte: 10 Modulbezeichnung: Personalwesen Spezialisierung Modulnummer: BWPW Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester Modultyp: Pflicht, Wahlpflicht Zu Details beachte bitte das Curriculum des jeweiligen Studiengangs

Mehr

Roland Dincher. Personalwirtschaft

Roland Dincher. Personalwirtschaft Roland Dincher Personalwirtschaft Schriftenreihe der Forschungsstelle für Betriebsführung und Personalmanagement e.v. Band 3 Personalwirtschaft von Prof. Dr. Roland Dincher 3., überarbeitete und erweiterte

Mehr

Prof. Dr. Rolf Bühner. Personalmanagement. verlag moderne Industrie

Prof. Dr. Rolf Bühner. Personalmanagement. verlag moderne Industrie Prof. Dr. Rolf Bühner Personalmanagement verlag moderne Industrie Inhaltsverzeichnis Vorwort 11 Abbildungsverzeichnis 13 Abkürzungsverzeichnis 17 Teil 1: Personalstrategie 1. Wettbewerbsbedingungen 21

Mehr

Personalwirtschaft. Unternehmerische Aufgabe und gesellschaftliche Verantwortung. Andreas von Schubert WAYKU ' LL VERLAG

Personalwirtschaft. Unternehmerische Aufgabe und gesellschaftliche Verantwortung. Andreas von Schubert WAYKU ' LL VERLAG Personalwirtschaft Unternehmerische Aufgabe und gesellschaftliche Verantwortung Andreas von Schubert WAYKU ' LL VERLAG Die Personalwirtschaft beschäftigt sich mit den Menschen im Unternehmen. Ihre Aufgabe

Mehr

Arbeits- und Organisationspsychologie

Arbeits- und Organisationspsychologie Elisabeth Kais Jutta Gallenmüller-Roschmann Arbeits- und Organisationspsychologie Mit Online-Materialien UNIVERSITÄT LIECHTENSTEIN Bibliothek Vorwort n Einführung: Die Arbeits- und Organisationspsychologie

Mehr

Modul: Betriebswirtschaftslehre BWL 1 A Veranstaltungsteil: Personal Themenbereich: Überblick Begriffliche Grundlagen

Modul: Betriebswirtschaftslehre BWL 1 A Veranstaltungsteil: Personal Themenbereich: Überblick Begriffliche Grundlagen Modul: Betriebswirtschaftslehre BWL 1 A Veranstaltungsteil: Personal Themenbereich: Überblick Begriffliche Grundlagen Fachhochschule Düsseldorf, Fachbereich Wirtschaft Personalmanagement im Überblick Personalbedarfsermittlung

Mehr

Personalwirtschaftslehre 1

Personalwirtschaftslehre 1 Joachim Hentze Andreas Kammel Personalwirtschaftslehre 1 Grundlagen, Personalbedarfsermittlung, -beschaffung, -entwicklung und -einsatz 7., überarbeitete Auflage Verlag Paul Haupt Bern Stuttgart Wien Abkürzungsverzeichnis

Mehr

Organisation. Einführung in die Organisationstheorie und -praxis. von Dietmar Vahs. 6., überarbeitete und erweiterte Auflage

Organisation. Einführung in die Organisationstheorie und -praxis. von Dietmar Vahs. 6., überarbeitete und erweiterte Auflage Organisation Einführung in die Organisationstheorie und -praxis von Dietmar Vahs 6., überarbeitete und erweiterte Auflage Organisation Vahs schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Inhaltsverzeichnis XIII. Vorwort zur 1. Auflage... Abkürzungsverzeichnis...

Inhaltsverzeichnis XIII. Vorwort zur 1. Auflage... Abkürzungsverzeichnis... XIII Vorwort zur 8. Auflage..... Vorwort zur 1. Auflage..... Abkürzungsverzeichnis..... V VII XIX 1 Grundlagen der Organisation: Was ist unter Organisation zu verstehen?... 1 1.1 Lernziele...... 1 1.2

Mehr

Personalmanagement. Einführungspräsentation. Sommersemster Personalmanagement und Organisation

Personalmanagement. Einführungspräsentation. Sommersemster Personalmanagement und Organisation Personalmanagement Einführungspräsentation 1 Literaturhinweis 2 25.02.2014 Stakeholder des Personalmanagements Personal- Management 3 25.02.2014 Personal Begriffe Personalwirtschaft Personalwesen Personalpolitik

Mehr

Inhaltsverzeichnis. .xvii

Inhaltsverzeichnis. .xvii Vorwort Inhaltsverzeichnis Abkiirzungsverzeichnis v IX.xVII 1 Unternehmen und Unternehmensfiihrung im Uherblick. 1 1.1 Was ist ein Untemehmen? 1 1.1.1 Merkmale eines Untemehmens - die realwirtschaftliche

Mehr

E-Lehrbuch BWL einfach und schnell PERSONALWIRTSCHAFT

E-Lehrbuch BWL einfach und schnell PERSONALWIRTSCHAFT E-Lehrbuch BWL einfach und schnell PERSONALWIRTSCHAFT Die Personalwirtschaft ist eine Teildisziplin der BWL, welche sich mit dem Einsatz des Produktionsfaktors Arbeit im Betrieb auseinandersetzt. Dabei

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Abbildungsverzeichnis Einleitung Adressaten, Ziele und Inhalte des Lehrbuchs... 21

Inhaltsverzeichnis. Abbildungsverzeichnis Einleitung Adressaten, Ziele und Inhalte des Lehrbuchs... 21 Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis... 15 Einleitung... 19 1 Adressaten, Ziele und Inhalte des Lehrbuchs... 21 1.1 Erwartungen an eine praxisnahe Ausbildung... 21 1.2 Die Praxis von Managern... 23

Mehr

Dietmar Vähs. Organisation. Ein Lehr- und Managementbuch. 9., überarbeitete und erweiterte Auflage Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart

Dietmar Vähs. Organisation. Ein Lehr- und Managementbuch. 9., überarbeitete und erweiterte Auflage Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart Dietmar Vähs Organisation Ein Lehr- und Managementbuch 9., überarbeitete und erweiterte Auflage 2015 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart Inhaltsübersicht 1 Grundlagen der Organisation: Was ist unter Organisation

Mehr

Vorwort 15. Über die Autoren 19. Teil 1 Entstehungsgeschichte und Einflussfaktoren 21

Vorwort 15. Über die Autoren 19. Teil 1 Entstehungsgeschichte und Einflussfaktoren 21 Inhaltsübersicht Vorwort 15 Über die Autoren 19 Teil 1 Entstehungsgeschichte und Einflussfaktoren 21 Kapitel 1 Entstehung des Personalmanagements 23 Kapitel 2 Unternehmens- und personalpolitische Einflussfaktoren.

Mehr

Integriertes Employability-Management

Integriertes Employability-Management Integriertes Employability-Management Arbeitsmarktfähigkeit als Führungsaufgabe Bearbeitet von Michael Kres 1. Auflage 2007. Taschenbuch. 236 S. Paperback ISBN 978 3 258 07174 9 Wirtschaft > Spezielle

Mehr

Inhaltsübersicht Grundlagen der Organisation: Was ist unter Organisation zu verstehen?

Inhaltsübersicht Grundlagen der Organisation: Was ist unter Organisation zu verstehen? Inhaltsübersicht. 1 Grundlagen der Organisation: Was ist unter Organisation zu verstehen?... 1 1.1 Ein erster Blick in die Organisationspraxis: Organisation als Erfolgsfaktor... 1 1.2 Grundbegriffe der

Mehr

Arbeits- und Organisationspsychologie kompakt

Arbeits- und Organisationspsychologie kompakt Elisabeth KaIs Jutta Gallenmüller-Roschmann Arbeits- und Organisationspsychologie kompakt Mit Online-Materialien BELlZ Inhalt Vorwort 11 Einführung: Die Arbeits- und Organisationspsychologie als angewandte

Mehr

1.1 Die Arbeit mit diesem Studienbuch Entwicklung der Personalarbeit Thematischer Überblick... 19

1.1 Die Arbeit mit diesem Studienbuch Entwicklung der Personalarbeit Thematischer Überblick... 19 Inhalt 3 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung zu den Grundlagen des Personalmanagements 1.1 Die Arbeit mit diesem Studienbuch... 9 1.2 Entwicklung der Personalarbeit... 11 1.3 Thematischer Überblick... 19 2

Mehr

Inhaltsverzeichnis. A. Grundlagen Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. A. Grundlagen Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Zur Reihe: Kompakt-Training Praktische Betriebswirtschaft... 5 Vorwort... 6 Inhalt... 7 Abkürzungsverzeichnis... 13 A. Grundlagen... 15 1. Personalwirtschaft... 15

Mehr

VII INHALTSVERZEICHNIS ABBILDUNGSVERZEICHNIS ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS

VII INHALTSVERZEICHNIS ABBILDUNGSVERZEICHNIS ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS VII INHALTSVERZEICHNIS INHALTSVERZEICHNIS ABBILDUNGSVERZEICHNIS ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS VII XV XIX I. PERSONALKOSTEN UND PERSONALINVESTITIONEN ALS PERSO- NALWIRTSCHAFTLICHES PROBLEM 1 A. Historischer Abriß

Mehr

Semester: -- Workload: 150 h ECTS Punkte: 5

Semester: -- Workload: 150 h ECTS Punkte: 5 Modulbezeichnung: Modulnummer: BPER Personalwesen Semester: -- Dauer: Minimaldauer 1 Semester Modultyp: Pflicht Regulär angeboten im: WS, SS Workload: 150 h ECTS Punkte: 5 Zugangsvoraussetzungen: keine

Mehr

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre Personal

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre Personal Einführung in die Betriebswirtschaftslehre Personal Sommersemester 2017 1 Lernziele: Sie lernen Personalmanagement als Teilbereich der Betriebswirtschaftslehre kennen, Sie erfahren, auf welchen Planungsebenen

Mehr

Dietmar Vahs. Organisation. Ein Lehr- und Managementbuch. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart

Dietmar Vahs. Organisation. Ein Lehr- und Managementbuch. 8., überarbeitete und erweiterte Auflage Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart Dietmar Vahs Organisation Ein Lehr- und Managementbuch 8., überarbeitete und erweiterte Auflage 2012 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart XIII Vorwort zur 8. Auflage Vorwort zur 1. Auflage Abkürzungsverzeichnis

Mehr

Inhalt Vorwort 1 Strategische Bedeutung der betrieblichen Personalwirtschaft Grundlagen betrieblicher Personalwirtschaft

Inhalt Vorwort 1 Strategische Bedeutung der betrieblichen Personalwirtschaft Grundlagen betrieblicher Personalwirtschaft Inhalt Vorwort 1 Strategische Bedeutung der betrieblichen Personalwirtschaft 1 1.1 Wertewandel in der Arbeitswelt 2 1.2 Auswirkungen des demografischen Wandels 3 1.3 Entwicklung von der Dienstleistungsgesellschaft

Mehr

PERSONALWIRTSCHAFT: EINIGE GRUNDLAGEN DER PERSONALWIRT- 1. EINORDNUNG DER PERSONALWIRTSCHAFTSLEHRE IN DIE BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE

PERSONALWIRTSCHAFT: EINIGE GRUNDLAGEN DER PERSONALWIRT- 1. EINORDNUNG DER PERSONALWIRTSCHAFTSLEHRE IN DIE BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE PERSONALWIRTSCHAFT: EINIGE GRUNDLAGEN DER PERSONALWIRT- SCHAFTSLEHRE (12 SCHEMATA) 1. EINORDNUNG DER PERSONALWIRTSCHAFTSLEHRE IN DIE BETRIEBSWIRTSCHAFTSLEHRE Quelle: Neuberger 1997 2. RELEVANTE THEORETISCHE

Mehr

Personalwirtschaft Abbildungen aus empfohlenen Lehrbüchern

Personalwirtschaft Abbildungen aus empfohlenen Lehrbüchern Personalwirtschaft Abbildungen aus empfohlenen Lehrbüchern Personalwesen Grundlagen Quantitätssteigerung Qualitäts- Steigerung Kostensenkung 1 Einbindung der Personalplanung in die Unternehmensplanung

Mehr

Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre Joachim Paul Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre Mit Beispielen und Fallstudien GABLER I Inhaltsverzeichnis Vorwort V 1 Einführung 1 1.1 Themenstellung 1 1.2 Zum Begriff der Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Handbuch Personalentwicklung

Handbuch Personalentwicklung Reiner Bröckermann/Michael Müller-Vorbrüggen (Hrsg.) Handbuch Personalentwicklung Die Praxis der Personalbildung, Personalförderung und Arbeitsstrukturierung 3., überarbeitete und erweiterte Auflage 2010

Mehr

Grundlagen der betrieblichen Personalwirtschaft

Grundlagen der betrieblichen Personalwirtschaft Grundlagen der betrieblichen Personalwirtschaft von Norbert E. Rohleder 3., leicht veränderte Auflage DaimlerChrysler AG Fachinformation Stuttgart im» mm..-. Tectum Verlag f Marburg 2003 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Ziel der 7. Wahlqualifikationseinheit Personal

Ziel der 7. Wahlqualifikationseinheit Personal 7 Ziel der 7. Wahlqualifikationseinheit Personal Mithilfe dieses Heftes lernen Sie unter Beachtung personalwirtschaftlicher Ziele Aufgaben und Tätigkeiten des Personalwesens eines Einzelhandelsunternehmens

Mehr

Personalwirtschaft. Unternehmerische Aufgabe und gesellschaftliche Verantwortung. Andreas von Schubert WAYKU ' LL VERLAG

Personalwirtschaft. Unternehmerische Aufgabe und gesellschaftliche Verantwortung. Andreas von Schubert WAYKU ' LL VERLAG Personalwirtschaft Unternehmerische Aufgabe und gesellschaftliche Verantwortung Andreas von Schubert WAYKU ' LL VERLAG Die Personalwirtschaft beschäftigt sich mit den Menschen im Unternehmen. Ihre Aufgabe

Mehr

Schriftenreihe: Moderne Verwaltung in der Lehre Herausgegeben von: Torsten Fischer, Bernhard Frevel, Rainer Paulic, Wolfgang Pippke & Iris Wiesner

Schriftenreihe: Moderne Verwaltung in der Lehre Herausgegeben von: Torsten Fischer, Bernhard Frevel, Rainer Paulic, Wolfgang Pippke & Iris Wiesner Schriftenreihe: Moderne Verwaltung in der Lehre Herausgegeben von: Torsten Fischer, Bernhard Frevel, Rainer Paulic, Wolfgang Pippke & Iris Wiesner Torsten Fischer (Hrsg.) Personalmanagement 2. überarbeitete

Mehr

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Einführung in die Betriebswirtschaftslehre Günter Specht / Ingo Balderjahn Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 4., überarbeitete und erweiterte Auflage 2005 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart VII Vorwort... V Abbildungsveneichnis... Xi Abkünungsveneichnis...

Mehr

Strategische Personalentwicklung in der Praxis

Strategische Personalentwicklung in der Praxis Christine Wegerich Strategische Personalentwicklung in der Praxis Instrumente, Erfolgsmodelle, Checklisten BICENTENN1AL 1/ BICENTENNIAL WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA Vorwort 11 I 1 Einleitung 33 1.1

Mehr

Einführung in das Personalmanagement

Einführung in das Personalmanagement Thema: Einführung in das Personalmanagement Dozentin: Dr. Ulrike Emma Meißner Inhalt 1. Einführung Personalmanagement 2. Personalplanung 3. Personalbeschaffung 4. Personalerhaltung 5. Personalentwicklung

Mehr

Andre Dieckschulte. Personalmanagement und -marketing

Andre Dieckschulte. Personalmanagement und -marketing Andre Dieckschulte Personalmanagement und -marketing Reihe Wirtschaftswissenschaften Band 88 Andre Dieckschulte Personalmanagement und -marketing Centaurus Verlag & Media UG Zum Autor: Andre Dieckschulte

Mehr

Vahlens Lernbücher für Wirtschaft und Recht. Personalmanagement. Bearbeitet von Prof. Dr. Ewald Scherm, Prof. Dr. Stefan Süß

Vahlens Lernbücher für Wirtschaft und Recht. Personalmanagement. Bearbeitet von Prof. Dr. Ewald Scherm, Prof. Dr. Stefan Süß Vahlens Lernbücher für Wirtschaft und Recht Personalmanagement Bearbeitet von Prof. Dr. Ewald Scherm, Prof. Dr. Stefan Süß 3., vollständig überarbeitete Auflage 2016. Buch. X, 302 S. Kartoniert ISBN 978

Mehr

Andreas Daum I Jürgen Petzold Matthias Pletke. BWL für Juristen. Eine praxisnahe Einführung in die betriebswirtschaftlichen Grundlagen GABLER

Andreas Daum I Jürgen Petzold Matthias Pletke. BWL für Juristen. Eine praxisnahe Einführung in die betriebswirtschaftlichen Grundlagen GABLER Andreas Daum I Jürgen Petzold Matthias Pletke BWL für Juristen Eine praxisnahe Einführung in die betriebswirtschaftlichen Grundlagen GABLER Inhaltsverzeichnis Vorwort V 1 Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Kompakt-Training Praktische Betriebswirtschaft 5 Vorwort 6 Inhalt 7 Abkürzungsverzeichnis 15

Kompakt-Training Praktische Betriebswirtschaft 5 Vorwort 6 Inhalt 7 Abkürzungsverzeichnis 15 Kompakt-Training Praktische Betriebswirtschaft 5 Vorwort 6 Inhalt 7 Abkürzungsverzeichnis 15 A. Grundlagen 17 1. Personalwirtschaft 18 1.1 Ziele 19 1.1.1 Wirtschaftliche Ziele 19 1.1.2 Soziale Ziele 20

Mehr

ca. 80 64 Std. 6 Std 2 Klassenarbeiten + Nachbesprechung

ca. 80 64 Std. 6 Std 2 Klassenarbeiten + Nachbesprechung Geschäftsprozesse Seite 1 Zielformulierung: ca. 80 64 Std. 6 Std 2 Klassenarbeiten + Nachbesprechung 10 Std Lernsituation Im Rahmen der Bedarfsplanung werten die Schülerinnen und Schüler einfache Personalstatistiken

Mehr

Florian Schuhmacher I Roland Geschwill. Employer Branding. Human Resources Management für die Unternehmensführung GABLER

Florian Schuhmacher I Roland Geschwill. Employer Branding. Human Resources Management für die Unternehmensführung GABLER Florian Schuhmacher I Roland Geschwill Employer Branding Human Resources Management für die Unternehmensführung GABLER Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 Management-Fokus Human Resources 13 1. Einleitung 13

Mehr

- B. Sc. in Business Administration berufsbegleitend / Teilzeit mit Betreuungspflichten. Intermediate Level: Modul zur Vertiefung der Basiskenntnisse.

- B. Sc. in Business Administration berufsbegleitend / Teilzeit mit Betreuungspflichten. Intermediate Level: Modul zur Vertiefung der Basiskenntnisse. Modulgruppe BWL Modulgruppe BWL > Modul BWL 5 Modul BWL 5 Kurs(e) Fachbereich(e) Studiengang/-gänge Vertiefungsrichtung(en) -- - Organisation 1 - Personal Level: Modul zur Vertiefung der Basiskenntnisse.

Mehr

Personalabteilung im Unternehmungswandel

Personalabteilung im Unternehmungswandel Larissa Becker Personalabteilung im Unternehmungswandel Anforderungen, Aufgaben und Rollen 11 im Change Management Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Wilfried Krüger Deutscher Universitäts-Verlag Inhaltsverzeichnis

Mehr

Betriebliche Personalwirtschaft

Betriebliche Personalwirtschaft Die Betriebswirtschaft - Studium + Praxis Band 5 Prof. Dr. Udo Stopp t Prof. Dr. Uta Kirschten Betriebliche Personalwirtschaft Aktuelle Herausforderungen, praxisorientierte Grundlagen und Beispiele Mit

Mehr

Theoretische Ansätze zur Bildung von Personalvermögen in administrativen Bildungsbetrieben

Theoretische Ansätze zur Bildung von Personalvermögen in administrativen Bildungsbetrieben Berichte aus der Betriebswirtschaft Jörn Bendisch Theoretische Ansätze zur Bildung von Personalvermögen in administrativen Bildungsbetrieben - am Beispiel des Dualen Systems der Berufsausbildung Shaker

Mehr

Messung und Bewertung von Humanressourcen

Messung und Bewertung von Humanressourcen Manfred Becker Messung und Bewertung von Humanressourcen Konzepte und Instrumente für die betriebliche Praxis 2008 Schäffer-Poeschel Verlag Stuttgart VII Vorwort Abbildungsverzeichnis V XIII 1 Auf dem

Mehr

Inhalt. 2 Die Sorge um die Patienten: Grundlage der Personalarbeit im Krankenhaus Ausgangssituation i

Inhalt. 2 Die Sorge um die Patienten: Grundlage der Personalarbeit im Krankenhaus Ausgangssituation i 1 Ausgangssituation i 1.1 Ziele und Aufgaben des Personalmanagements l 1.2 Akteure der Personalarbeit und deren Rollen 3 1.3 Herausforderungen 5 1.4 Finanzielle Rahmenbedingungen 12 1.5 Der demografische

Mehr

Personal, Leadership und Management Kompetenzen

Personal, Leadership und Management Kompetenzen Personal, Leadership und Management Kompetenzen Dozentin Dr. Ulrike Emma Meißner Fragenkatalog zur Stoffreflexion: 100 offene Prüfungsfragen ohne Antworten 1. In welchen Rahmenbedingungen bewegen sich

Mehr

Unternehmensführung. Aufgaben und Techniken betrieblichen Managements

Unternehmensführung. Aufgaben und Techniken betrieblichen Managements www.nwb.de NWB Studium Betriebswirtschaft Unternehmensführung Aufgaben und Techniken betrieblichen Managements Unternehmenspolitik und Strategische Planung Unternehmensplanung und Organisation Human Resources

Mehr

Handbuch Personalentwicklung

Handbuch Personalentwicklung Reiner BröckermannjMichael Müller-Vorbrüggen (Hrsg.) Handbuch Personalentwicklung Die Praxis der Personalbildung, Personalförderung und Arbeitsstrukturierung 3., überarbeitete und erweiterte Auflage 2010

Mehr

Inhalt. Vorwort. 1 Strategische Bedeutung

Inhalt. Vorwort. 1 Strategische Bedeutung Inhalt Vorwort 1 Strategische Bedeutung 1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 1.6 der betrieblichen Personalwirtschaft Wertewandel in der Arbeitswelt Auswirkungen des demografischen Wandels Entwicklung von der Dienstleistungsgesellschaft

Mehr

TECHNISCHE UNIVERSITÄT BERGAKADEMIE FREIBERG

TECHNISCHE UNIVERSITÄT BERGAKADEMIE FREIBERG TECHNISCHE UNIVERSITÄT BERGAKADEMIE FREIBERG Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre speziell Unternehmensführung und Personalwesen Alte und Neue Prüfungsordnung ABWL Personalmanagement 90-minütige

Mehr

Inhaltsübersicht. Vorwort. Abbildungsverzeichnis

Inhaltsübersicht. Vorwort. Abbildungsverzeichnis Inhaltsübersicht Vorwort Abbildungsverzeichnis V XVII A. Personalcontrolling - Wertschöpfungsorientierte Evaluation des Personalmanagements 1 1. Einführung - Wertschöpfungsorientiertes Personalcontrolling

Mehr