Schreibe die Zahlen an den passenden Zahlenstrahl. a) 54, 540, b) 62, 620, c) 81, 810, d) 27, 270, < < 3 600

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schreibe die Zahlen an den passenden Zahlenstrahl. a) 54, 540, b) 62, 620, c) 81, 810, d) 27, 270, < < 3 600"

Transkript

1 Orientierung im Zahlenraum Schreibe die Zahlen an den passenden Zahlenstrahl. a) 54, 540, b) 6, 60, 6 00 c) 8, 80, 8 00 d) 7, 70, Schreibe die Zahlen passend an den Zahlenstrahl. 4 48, 4 0, 65, 96, 608, Ordne die Zahlen richtig zu. 56, 45, 57, 50, 58, < < < < < < < < < < < < Kreise die Zahlen passend ein. a) Kreise alle Zahlen ein, die zwischen 6000 und 7000 liegen b) Kreise alle Zahlen ein, die zwischen 8800 und 8900 liegen Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

2 Orientierung im Zahlenraum Bei welchen Zahlen stehen die Buchstaben? A B C D E F A B C D E F A B C D E Ergänze die Zahlen. a) Bestimme die Nachbarzehner < 78 < < 5009 < < 709 < c) Bestimme die Nachbartausender < < < 760 < < 908 < b) Bestimme die Nachbarhunderter < 688 < < 90 < < 990 < d) Bestimme die Nachbarzehntausender < 4965 < < < < 9975 < Welche Zahlen gehören dazu? Unterstreiche sie. a) Zahlen zwischen 9000 und 0000: 900, 980, 000, 9500 b) Zahlen zwischen 5000 und 54000: 54700, 590, 58,57, 5999 c) Zahlen zwischen 0000 und 50000: 49580, 846, 0578, 467, Ordne die Zahlen passend zu < < < < < < < < < < < < Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

3 Orientierung im Zahlenraum Nutze die Ziffernkarten, um die Aufgaben zu lösen und schreibe deine Zahlen auf a) Lege mit vier Ziffernkarten vier verschiedene Zahlen zwischen und b) Lege mit vier Ziffernkarten vier verschiedene Zahlen zwischen und c) Lege mit fünf Ziffernkarten vier verschiedene Zahlen zwischen und Kreise die Zahlen ein, die zwischen und liegen Finde die Zahlen. a) Alle Ziffern sind gleich. Die Zahl liegt zwischen und b) Die Ziffer an der Hunderterstelle ist doppelt so groß wie die Ziffer an der Zehnerstelle. Die Ziffer an der Zehnerstelle ist doppelt so groß wie die Ziffer an der Einerstelle. Die Zahl liegt zwischen 7000 und c) Alle Ziffern sind gleich. Die Summe der Ziffern ist und die Zahl hat 4 Stellen. d) Alle Ziffern sind gleich. Die Summe der Ziffern ist und die Zahl hat 6 Stellen. 4 Suche jeweils eine Zahl, die zum angegebenen Zahlenbereich und einer Regel passt. Es gibt mehrere richtige Antworten < < Regel: 000 < < Regel: 500 < < Regel: < < Regel: A Die Zahl hat fünf verschiedene Ziffern. B Die Zahl hat vier Ziffern. Jede Ziffer ist nur halb so groß wie die linke Ziffer. C Alle fünf Ziffern sind gleich groß. D Die Zahl hat fünf Ziffern. Jede Ziffer ist um größer als die linke Ziffer. Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

4 Addieren Schreibe die Aufgabe und rechne schriftlich. a) H Z E b) H Z E 5 7 c) d) T H Z E T H Z E + + Addiere schriftlich. a) b) c) d) Rechne schriftlich und beantworte die Frage. In diesem Buch Die Reise um die Welt" " sind die Reisenden schon 4 78 km weit gereist. Sie wollen noch 45 km weiter zum nächsten Land reisen. Wie viele Kilometer sind sie dann insgesamt gereist? Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

5 Addieren Ergänze. a) Ergänze zum nächsten Tausender 00 + = = 40 + = = + = b) Ergänze zum nächsten Zehntausender = = = 60 + = = Addiere wie im Beispiel angegeben. a) = 7 6 b) Addiere schriftlich. a) b) c) d) Ergänze die fehlenden Ziffern. a) b) 5 4 c) Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

6 Addieren Addiere schriftlich. a) b) c) d) Verbinde immer zwei Zahlen. Das Ergebnis hat nur Nullen an der Einer-, Zehner-, und Hunderterstelle Ergänze die fehlenden Ziffern. a) 4 b) 5 7 c) Ergänze die Tabelle = = Rechne wie im Beispiel angegeben. a) = c) = = = b) = d) = Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

7 Subtrahieren Subtrahiere im Kopf und schreibe die Ergebnisse auf. a) = b) = c) = = = = = = = = = = = = = Rechne wie im Beispiel angegeben. a) = = = b) = c) = d) = Subtrahiere schriftlich. Achte auf die Stellen mit Übertrag. a) b) c) d) e) 8 9 f) 7 5 g) h) i) j) k) l) Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

8 Subtrahieren Rechne geschickt. a) 6 5 = = = 7 0 = = b) = = 0 0 = 8 = c) = = = 6 0 = 5 = d) = = 0 4 = 4 = 8 = 7 5 Subtrahiere schriftlich und schreibe die Ergebnisse in die Tabelle. a) = e) d) b) = a) b) c) = d) = c) f) e) = f) 5 78 = g) g) = Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

9 Subtrahieren Finde den Fehler in jeder Subtraktion und verbessere die Rechnung. a) b) c) d) Ergänze fehlende Ziffern. a) b) 0 c) d) 9 9 e) 6 4 f) Ergänze die Rechnungen. Nutze nur die vier angegebenen Ziffern a) 000 < 864 < 000 c) 000 < 864 < b) 0 < 864 < Finde die Regel und ergänze die Aufgaben , 5 550, 5 500, 5 450, 5 400, a) 60,,,, 0 c) 6 00,,,, 4 00 b) 7 800,,,, d) 7 84,,,, 6 84 Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

10 Hunderttausend und Million 4 Ergänze wie im Beispiel angegeben = = = 6078 = = Verbinde die Zahlen passend mit dem Zahlenstrahl Schreibe die Nachbarhunderttausender hinzu. a) < < b) < 56 4 < c) < < e) < < d) < 0 56 < f) < < 4 Schreibe die Zahlen in die Stellenwerttafel und ergänze < oder > oder =. a) HT ZT T H Z E b) HT ZT T H Z E c) HT ZT T H Z E d) Ergänze die Sätze mit den richtigen Zahlen von oben. ist größer als ist größer als ist kleiner als, weil die Ziffer an der Hunderttausenderstelle größer ist., weil es mehr Stellen hat., weil die Ziffer an der Hunderterstelle kleiner ist. Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

11 Hunderttausend und Million 4 Schreibe die Zahlen mit Ziffern. Dreihundertfünfundsechzigtausendzweiundsechzig: vierhundertfünfzigtausendeinundachtzig: neunhunderttausendzweihundertdrei: einhundertdreißigtausendeinhundertdreißig: Verbinde die Zahlen passend mit dem Zahlenstrahl Ergänze die Nachbarhunderttausender. a) < 904 < c) < 890 < e) < < b) < 97 5 < d) < < f) < < 4 Schreibe immer drei verschiedene Zahlen. Jede Zahl soll sechsstellig sein. Nutze nur die angegebenen Ziffern Die Hunderttausenderstelle ist eine 6. Die Hunderterstelle ist eine. Die Zehntausenderstelle ist eine 0. Die Tausenderstelle ist eine 5. Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

12 Hunderttausend und Million 4 Ergänze passende Ziffern < < < Ordne die Zahlen passend zu. a) > > 6 40 < > b) 0 00 < 0 90 > < 0 0 > Finde jeweils zwei Zahlen, die zu den Aussagen passen. a) Der nächste Tausender ist b) Der nächste Zehntausender ist Der nächste Hunderter ist 600. Der nächste Tausender ist Der nächste Zehner ist c) Mein nächster Hunderttausender ist Mein nächster Zehntausender ist d) Der nächste Tausender ist Der nächste Hunderter ist Schreibe immer drei verschiedene Zahlen. Jede Zahl soll sechsstellig sein. Nutze nur die angegebenen Ziffern Zahlen zwischen und Zahlen größer als Zahlen kleiner als Zahlen zwischen und Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

13 Addieren und Subtrahieren 5 Setze die Zahlenfolgen fort. a) , ,,,, b) 6700, 6800,,,, c) 64980, 64990,,,, d) 45777, 45777,,,, e) 50670, 50680,,,, Rechne. a) = b) = c) = d) = e) = f) = g) = h) = Schreibe untereinander und rechne schriftlich. a) b) c) Ergänze fehlende Zahlen. a) = = = = b) = = = = 5500 Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

14 Addieren und Subtrahieren 5 Setze die Zahlenfolgen fort. a) , ,,,, b) 5 000, 9 000,,,, c) , ,,,, d) , ,,,, Überschlage zuerst und rechne dann genau. a) b) c) Rechne und schreibe eine Antwort. a) 7589 Menschen haben den Zoo b) dieses Jahr schon besucht. Das sind mehr als letztes Jahr. Wie viele Menschen haben den Zoo letztes Jahr besucht? 8900 Menschen sind zum Fußball gucken dazu gekommen. Es sind jetzt Menschen versammelt. Wie viele Menschen waren es vorher? 4 Ergänze fehlende Ziffern. a) b) Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

15 Addieren und Subtrahieren 5 Addiere schriftlich. a) b) c) Ergänze wie im Beispiel angegeben Runde die Zahl auf den Zehner Streiche von dieser Zahl die 0 und subtrahiere sie von der Zahl oben.. Runde das Ergebnis auf den Hunderter. 4. Streiche die letzten beiden Nullen und addiere die Zahl zu dem Ergebnis aus. 5. Runde das Ergebnis auf den Tausender. 6. Streiche die letzten Nullen und subtrahiere diese Zahl von dem Ergebnis aus Ergänze fehlende Zahlen a) b) Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

16 Daten erfassen und auswerten 6 Betrachte das Säulendiagramm über beliebte Sportarten an der Nord-Grundschule. a) Ergänze die Tabelle. Sport Anzahl der Kinder Fahrradfahren 50 0 Basketball Völkerball 7 b) Rechne und Antworte. Basketball Wettrennen Fahrradfahren Fußball Brennball Völkerball Wie viele Kinder mögen lieber Sportarten mit einem Ball? Wie viele Kinder wurden befragt? Welche Sportarten werden von mehr als 5 Kindern gewählt? Kinder der Süd-Grundschule wurden befragt, welches ihre Lieblingssportarten sind. In der Tabelle stehen die Ergebnisse. Erstelle ein Säulendiagramm passend zur Tabelle. Sport Anzahl der Kinder Basketball Wettrennen 7 0 Fahrradfahren 46 Fußball 6 Brennball Völkerball Basketball Wettrennen Fahrradfahren Fußball Brennball Völkerball Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

17 Daten erfassen und auswerten 6 Im Säulendiagramm sind die Passagiere pro Monat auf dem Sputnik-Flughafen angegeben. Beantworte die Fragen dazu. Anzahl der Passagiere Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez Monate a) In der Tabelle sind für jeden Monat drei Zahlen angegeben. Nur eine der Zahlen pro Monat passt zum Säulendiagramm. Kreise sie ein. Jan Feb März Apr Mai Juni Juli Aug Sep Okt Nov Dez b) Betrachte das Säulendiagramm und beantworte die Fragen dazu. In welchem Monat war die Anzahl der Passagiere am höchsten? In welchem Monat war die Anzahl der Passagiere am niedrigsten? Wie viele Passagiere waren im November mehr da als im April? Wie viele Passagiere sind in den kalten Monaten (Dezember, Januar und Februar) geflogen? Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

18 Daten erfassen und auswerten 6 Die folgenden Zahlen geben an, wie viele Starts und Landungen es auf dem Sputnik-Flughafen zwischen den Jahren 000 und 007 gegeben hat. a) Runde in der Tabelle alle Zahlen auf den nächsten Tausender und ergänze das Säulendiagramm Anzahl der Starts und Landungen Gerundete Zahlen auf den Tausender b) Beantworte die Fragen. In welchem Jahr war die Anzahl der Flüge am höchsten? In welchem Jahr war die Anzahl der Flüge am niedrigsten? Wie viele Flüge gab es im Jahr 007 mehr als im Jahr 00? Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

19 Aus dem Internet 7 Daten aus der Heimatstadt der Sputniks. 970 lebten in Sputniks Heimatstadt 000 Menschen, 500 Menschen davon kamen aus anderen Ländern. 008 hatten Menschen ein Auto, 000 ein Fahrrad und der Rest fuhr mit dem Bus. 008 lebten in der Stadt Menschen, von denen kamen aus einem anderem Land. 970 waren Einwohner männlich. 008 waren unter den Einwohnern 450 mehr männlich als 970. Beantworte die Fragen. a) Wie viele Menschen waren 970 weiblich? b) Wie viele Menschen waren 008 männlich? c) Wie viele Menschen waren 008 weiblich? d) Ist die Anzahl der Frauen gesunken oder angestiegen zwischen 970 und 008? e) Wie viele Menschen kamen 970 aus einem anderen Land? f) Wie viele Menschen kamen 008 aus einem anderen Land? Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

20 Aus dem Internet 7 Daten zum Sputnik-Flughafen. Starts Landungen Insgesamt Anzahl der Passagiere Ergänze die Tabelle mit Hilfe der Informationen, die hier stehen: a) Der Anstieg der Anzahl der Passagiere ist von 990 bis 995 genauso hoch wie von 995 bis 000. b) 990 waren es Passagiere mehr als 985. c) Der Unterschied zwischen Starts und Landungen im Jahr 990 ist genauso groß wie im Jahr 980. d) 995 gab es insgesamt 0 Starts weniger als Landungen. e) 000 gab es 46 weniger Landungen als Starts. Beantworte die Fragen. a) In welchem Jahr ist die gesamte Anzahl an Starts und Landungen am größten? b) In welchem Jahr ist die gesamte Anzahl an Starts und Landungen weniger geworden, im Vergleich zum Vorjahr? c) Wie viele Passagiere sind zwischen 995 und 000 mehr geflogen? d) In welchem Jahr ist die Anzahl der Landungen kleiner als 050? Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

21 Aus dem Internet 7 Daten zur Hauptstadt aus dem Heimatland der Sputniks. Bevölkerung Anzahl der Neugeborenen Stadtteil A Stadtteil B Stadtteil C 8947 Stadtteil D 8 Ergänze zuerste die Tabelle und beantworte dann die Fragen mit Hilfe der Informationen in der Tabelle. 00 war die Bevölkerung im Stadtteil C genauso groß wie die Bevölkerungsanzahl in A und B. Im Jahr 00 gibt es im Stadtteil C 85 weniger Neugeborene als im Jahr lebten im Stadtteil D doppelt so viele Menschen wie im Jahr war die Anzahl der Neugeborenen im Stadtteil B um 78 höher als im Stadtteil A. 00 lebten im Stadtteil D 88 Bewohner mehr als im Stadtteil B. Im Stadtteil D ist die Anzahl der Neugeborenen im Jahr 00 um 98 größer als im Jahr 000. Im Jahr 000 ist die Anzahl der Neugeborenen im Stadtteil C um 45 geringer als im Stadtteil B. a) Um wie viel ist die Anzahl der Neugeborenen im Stadtteil D gestiegen? b) Um wie viel ist die Bevölkerung im Stadtteil C gestiegen oder gesunken? c) Seid 00 sind 47 Bewohner vom Stadtteil B in den Stadtteil D gezogen. Wie viel Bewohner leben nach dem Umzug im Stadtteil B und D? d) Um wie viel ist die Anzahl der Neugeborenen im Stadtteil C gestiegen oder gesunken? Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

22 Euro und Cent 8 Subtrahiere. Lege die Rechnung mit Münzen. a) 4, 6, 7 7 geht nicht. Ich wechsele eine 0-Cent-Münze in zehn -Cent-Münzen und rechne dann 7. b) 5, 6 5, geht nicht. Es sind nicht genug 0-Cent-Münzen da. Ich wechsele eine - -Münze in zehn 0-Cent-Münzen und rechne dann 6 7. c),, 4 4 geht nicht. Ich wechsele eine - -Münze in zehn 0-Cent- Münzen und rechne dann 4. Lege die Zahlen mit Münzen und Geldscheinen. Rechne. a), , 8 b), , 8 5 c), 5 +, 8 d), , 8 Subtrahiere und markiere die Spalten, wo die obere Zahl in einem Stellenwert größer ist als der untere Stellenwert. a) 4, 5 4, 6 b), 0 7, 5 5 c) 4, 0 5, 0 9 d) 6, 9 4, 7 8 Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

23 Euro und Cent 8 Jeder der vier Käufer hat mit einem 0- -Geldschein bezahlt. Reicht das Geld? Wie viel Geld ist jeweils übrig geblieben? a) b) c) d) Finde heraus, wie viel Geld jedes Kind hat. Sandra hat 8,80. a) Fatima hat 7,5 weniger als Sandra. Fatima hat. b) Tobias hat 5,8 mehr als Sandra. Tobias hat. c) Sandra hat,50 mehr als Lisbeth. Lisbeth hat. d) Oskar hat die gleiche Summe wie Lisbeth und Fatima zusammen. Oskar hat. e) Sandra hat,5 weniger als Harun. Harun hat. f) Harun, Tobias and Andreas haben zusammen 0. Andreas hat. Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

24 Euro und Cent 8 Ergänze die Zahlen so, dass in jeder Spalte und Zeile die Summe 0 ist. a),5,8 6,5 0,95 Julia hat für jeden Einkauf 9,0. Berechne den Preis oder das Rückgeld. a) b) 0 6 9, 0-0, 6 Julia hat noch 7,49 übrig. Wie viel hat das Schreibheft gekostet? c) e) d) f) Julia hat noch,87 übrig. Wie viel haben die Mütze, die Handschuhe und der Schal gekostet? Julia hat noch,5 übrig. Wie viel hat die Schokolade gekostet? g) Julia hat noch 50 ct übrig. Ergänze die Preise für das Jojo und den Anhänger. Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

25 Kilometer und Meter 9 Ergänze wie im Beispiel angegeben. Kilometer Meter H Z E H Z E m = 5 km m = 5,800 km oder 5,8 km m = km + m = km 800 m = km + m = km 600 m = km + m = km 006 m = km + m = km Verbinde die zusammengehörenden Angaben. 0,6 km 070 m 0,06 km 6 m 600 m 0,07 km km,070 km 60 m 000 m,6 km 07 m Schreibe die Zahlen in die Tabelle und rechne. a) b) c) 4,0 km m 5,708 km + 04 m 0,670 km + 9 m Kilometer Meter Kilometer Meter Kilometer Meter d) e) f) 6,69 km 60 m 6589 m 0,45 km 0,569 km 5 m Kilometer Meter Kilometer Meter Kilometer Meter Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

26 Kilometer und Meter 9 Lies die Sätze unten und ergänze die fehlenden Entfernungen auf der Karte. a) Es sind 000 m von Jakobs Haus bis zur Burg. b) Es sind 6000 m von Jakobs Haus bis zu den Bergen. c) Es sind 000 m von Jakobs Haus bis in die Stadt. d) Jakobs Haus ist genau in der Mitte des Weges zwischen dem Wald und der Stadt. e) Die Entfernung von Jakobs Haus bis zum Strand ist einen halben Kilometer länger als die Entfernung von Jakobs Haus bis zur Burg. f) Die Entfernung vom Wald bis zur Burg ist genauso lang wie die Entfernung vom Wald bis zu Jakobs Haus. g) Die Entfernung vom Wald bis zum Strand ist 4000 m lang. h) Die Entfernung vom Wald bis zu den Bergen über die Burg ist 500 m. i) Die Entfernung vom Strand bis zum Sport-Stadion ist 500 m länger als die Entfernung von Jakobs Haus bis zum Strand. j) Die Entfernung von der Stadt bis zum Sport-Stadion ist halb so lang wie die Entfernung von der Stadt bis zu Jakobs Haus. k) Die Entfernung vom Sport-Stadion zu den Bergen ist 0 mal länger als die Entfernung von der Stadt bis zum Sport-Stadion. Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

27 Kilometer und Meter 9 Die Höhe von Punkt H ist gegeben. Finde die Höhe der anderen Punkte und ergänze die Tabelle in km. A B C D E F G H 5,7 km a) H ist 0 m höher als F. Hier ist Platz für Rechnungen b) C ist 056 m höher als F. c) A ist 909 m höher als G und m niedriger als F. d) A ist,4 km niedriger als B. e) D ist auf halber Höhe zwischen C und B f) Der Unterschied in der Höhe zwischen D und E ist der gleiche wie bei G und H. Berechne den Unterschied in der Höhe : a) zwischen B und F b) zwischen C und H c) zwischen B und A d) zwischen D und E Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

28 Meter, Zentimeter und Millimeter 0 Ergänze die Sätze. Pauls Haare sind Simones Haare sind Der Tisch ist Ein Fußballfeld ist 40 lang. 40 lang. 500 lang. etwa 0,05 lang. Ergänze die Längen in mm. a) b) 8 mm =,8 cm c) d) e) f) Ergänze. m cm mm mm = 0 m 5 mm = 0,5 m = 5 cm mm 067 mm = m 67 mm =,067 m = cm mm 705 mm = m mm = m = cm mm 6640 mm = m mm = m = cm mm 006 mm = m mm = m = cm mm 4 Rechne. Achte auf die Größenangaben. a) 0,4 m + 50 cm = m 70,5 cm mm = cm b) 06 cm + 6,64 m = m cm mm = mm Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

29 Meter, Zentimeter und Millimeter 0 Male zusammengehörende Längen in der gleichen Farbe an. 0 cm 0,0 m mm 0 mm m 0, cm cm 0, m 00 cm Jenny liebt es Dinge zu sammeln, aber einige sind zu groß für ihr Haus. Rechne die Längenangaben der Sachen in Meter um und male an, was in das Haus passt. a) b) c) d) e) f) g) Ergänze < oder > oder =. a) 89 cm mm b) 900 cm mm c) 0,8 m 790 cm 0,006 m 6 cm cm 55 m 000 cm m Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

30 Meter, Zentimeter und Millimeter 0 Schätze erst und miss dann. Nutze ein Maßband. Schreibe die Längen in cm oder m und cm. a) Um meinen Kopf. geschätzt: gemessen: b) Von meiner Kinnspitze bis zu meiner Nase. geschätzt: gemessen: c) Von meinem Ellbogen bis zur Spitze meines Mittelfingers. geschätzt: gemessen: d) Von meinem Bauchnabel bis zu meinem Hals. geschätzt: gemessen: e) Die Länge meiner Schuhe. geschätzt: gemessen: f) Um meine Hüfte. geschätzt: gemessen: Ergänze die Längenangaben. Nutze jede Zahl nur einmal. 00 mm,57 m cm 55 cm 0 mm 07 cm a) =,07 m 0,60 m > b) 70 mm < 0, cm > c) 0,0m < 00, cm > Westermann, Braunschweig Kopiervorlage zu Sputnik

Gleiche Zahlen gleicher Rahmen. Immer drei gehören zusammen. Male die Rahmen passend an. 6HT + 1T + 7H + 4Z + 4E E

Gleiche Zahlen gleicher Rahmen. Immer drei gehören zusammen. Male die Rahmen passend an. 6HT + 1T + 7H + 4Z + 4E E l Zahlen bis 000 000 einander zuordnen Gleiche Zahlen gleicher Rahmen. Immer drei gehören zusammen. Male die Rahmen passend an. 94 785 900000 + 0000 + 4000 + 700 + 80 + 5 78 90 78 09 60 744 600000 + 0000

Mehr

Orientieren im Zahlenraum bis 1 Million

Orientieren im Zahlenraum bis 1 Million Inhalt A Orientieren im Zahlenraum bis 1 Million 1 Stellentafel und Zahlenstrahl 6 2 Nachbarzahlen und Runden 8 3 Anordnen 10 B Addieren und Subtrahieren 1 Mündliches Addieren und Subtrahieren 12 2 Schriftliches

Mehr

Gut.Besser.FiT. Klasse. Von Grundschullehrern EMPFOHLEN. Entspricht den Lehrplänen. Das musst du wissen! Mathematik

Gut.Besser.FiT. Klasse. Von Grundschullehrern EMPFOHLEN. Entspricht den Lehrplänen. Das musst du wissen! Mathematik Gut.Besser.FiT Klasse Das musst du wissen! Mathematik Von Grundschullehrern EMPFOHLEN Entspricht den Lehrplänen Das musst du wissen! Mathematik Klasse von Andrea Essers Illustrationen von Guido Wandrey

Mehr

Matherad. Kathrin Brand Tanja Hitzel Katrin Zacher. 873 der 9er-Trick hilft mir

Matherad. Kathrin Brand Tanja Hitzel Katrin Zacher. 873 der 9er-Trick hilft mir Matherad 3 Lösungen Trainingsheft Kathrin Brand Tanja Hitzel Katrin Zacher 873 der 9er-Trick hilft mir Wiederholung: Zehner und Einer Z 3 E 5 Z 2 E 8 Z 8 E 30 + 5 = 3 5 20 + 8 = 2 8 80 + = 8 Z 4 E Z E

Mehr

Gut.Besser.FiT. Klasse. Von Grundschullehrern EMPFOHLEN. Entspricht den Lehrplänen. Das musst du wissen! Mathematik

Gut.Besser.FiT. Klasse. Von Grundschullehrern EMPFOHLEN. Entspricht den Lehrplänen. Das musst du wissen! Mathematik Gut.Besser.FiT Klasse Das musst du wissen! Mathematik Von Grundschullehrern EMPFOHLEN Entspricht den Lehrplänen Das musst du wissen! Mathematik Klasse von Andrea Essers Illustrationen von Guido Wandrey

Mehr

Mit ausführlichen Erklärungen

Mit ausführlichen Erklärungen Grundschule Mathematik 2. bis 4. Klasse 150 Textaufgaben Mit ausführlichen Erklärungen 2. bis4. Klasse Zahlen Zehner-Stellenwertsystem Unser Zehnersystem ist ein Zehner-Stellenwertsystem. Es wird zu Zehnereinheiten

Mehr

Kartei. Zahlen bis b) Neunhunderttausendachthundertsechsundsiebzig. c) Siebenhunderttausendvierhundertneununddreißig

Kartei. Zahlen bis b) Neunhunderttausendachthundertsechsundsiebzig. c) Siebenhunderttausendvierhundertneununddreißig Zahlen bis 1.000.000 / Karte 00 Kartei Zahlen bis 1.000.000 Zahlen bis 1.000.000 / Karte 01 Schreibe als Zahl: a) Dreißigtausenddreihunderdreiunddreißig b) Neunhunderttausendachthundertsechsundsiebzig

Mehr

-Förderbox Mathematik Zahlenraum bis 1000 Größen

-Förderbox Mathematik Zahlenraum bis 1000 Größen -Förderbox Mathematik Zahlenraum bis 00 Größen. Lernstandskontrollen. Lernstandskontrollen mit Lösungen. Kompetenzübersicht. Lerner-Mini. Faltanleitung zum Lerner-Mini Finken-Verlag www.finken.de LOGICO-Förderbox

Mehr

Addition und Subtraktion 3. Klasse

Addition und Subtraktion 3. Klasse Reihe: Meilensteine Mathe Kathy Goerenz Alexandra Leuchter Addition und Subtraktion 3. Klasse Hallo, ich bin und begleite dich in diesem Heft! * * Hier kannst du einen Namen einsetzen. Ernst Klett Verlag

Mehr

Teil 2: So fit BIST du! Übungsaufgaben zu den Bildungsstandards Klasse

Teil 2: So fit BIST du! Übungsaufgaben zu den Bildungsstandards Klasse Teil 2: So fit BIST du! Übungsaufgaben zu den Bildungsstandards 2. 4. Klasse Liebe Lehrerin, lieber Lehrer! Nun gibt es die Zahlenreise-Übungs-CD-ROMs auch in schriftlicher Form! Die Übungs-CD-ROMs zur

Mehr

r587c2 Name: Klasse: Datum:

r587c2 Name: Klasse: Datum: Testen und Fördern r587c2 Lösungen Audio Audio Lösungen r587c2 Name: Klasse: Datum: 1) Du hörst Zahlen. Schreibe diese in Ziffernschreibweise auf. a) d) b) e) c) 2) Eine Zahl ist mit Kugeln in der Stellenwerttafel

Mehr

Thema: Verbrauch im Haushalt Schätzen und Überschlagen

Thema: Verbrauch im Haushalt Schätzen und Überschlagen Checkliste Mathematik Klasse 6 Name: Thema: Verbrauch im Haushalt Schätzen und Überschlagen K1 Ich kenne Beispiele für große und kleine Mengen und kann sie als Vergleich für das Schätzen verwenden. Wie

Mehr

Mathezebi 3 Das Zebibuch für den Mathematikunterricht in Klasse 3 Ein Mathematikarbeitsheft

Mathezebi 3 Das Zebibuch für den Mathematikunterricht in Klasse 3 Ein Mathematikarbeitsheft 100 200 300 400 500 1000 Mathezebi 3 Das Zebibuch für den Mathematikunterricht in Klasse 3 Ein Mathematikarbeitsheft 756-387= Dieses Mathezebi gehört: 1. Wiederholung (6) a) + 36 27 48 19 25 b) - 27 35

Mehr

Flex und Flo. Große Zahlen am Punktefeld T H Z E. b) T H Z E. c) T H Z E. d) T H Z E. Diesterweg, Braunschweig. Kopiervorlagen 4 ( )

Flex und Flo. Große Zahlen am Punktefeld T H Z E. b) T H Z E. c) T H Z E. d) T H Z E. Diesterweg, Braunschweig. Kopiervorlagen 4 ( ) Flex und Flo l a) Große Zahlen am Punktefeld 3 4 0 340 b) 7 7 8 778 c) 5 5 4 5 54 d) 3 8 4 9 3 849 R l Vom Punktefeld zur Geheimschrift 450 Ich zeichne es so. a) 4 5 4 4 54 b) 5 4 5 4 c) 3 7 8 3 78 R l

Mehr

LZ 01-1 L Ö S U N G E N 3.Klasse

LZ 01-1 L Ö S U N G E N 3.Klasse LZ 01-1 L Ö S U N G E N 3.Klasse 1. 200 2. 987 3. 250 4. 440 5. 185 6. 534 (574) 7. 507 8. Die größte dreistellige Zahl heißt 333. Die kleinste dreistellige Zahl heißt 100. Die kleinste zweistellige Zahl

Mehr

Schriftliches Rechnen bis zur Million

Schriftliches Rechnen bis zur Million Schriftliches Rechnen bis zur Million Inhaltsverzeichnis 1. Addieren (Zusammenzählen), 3 Seiten 2. Subtrahieren (Abziehen) Abziehverfahren *, 4 Seiten ###### 7 1 6 #82473-34915 #47558 3. Subtrahieren (Abziehen)

Mehr

In Tabellen hoch- und runterrechnen

In Tabellen hoch- und runterrechnen Vertiefen 1 In Tabellen hoch- und runterrechnen zu Aufgabe 1 Schulbuch, Seite 240 1 Übersicht durch Tabellen Pia, Till und Merve haben unterschiedliche Tabellen angelegt, um drei Hostels in Barcelona zu

Mehr

Name: Klasse: Datum: a) Welche 3-stelligen Zahlen kannst du mit 5 Plättchen legen? Schreibe alle Möglichkeiten auf.

Name: Klasse: Datum: a) Welche 3-stelligen Zahlen kannst du mit 5 Plättchen legen? Schreibe alle Möglichkeiten auf. Zahlen bis a) Welche -stelligen Zahlen kannst du mit 5 Plättchen legen? Schreibe alle Möglichkeiten auf. 5, 4, 4,,,,,,,, 4, 4,,,. b) Welche -stelligen Zahlen kannst du mit 5 Plättchen legen, wenn mindestens

Mehr

Standortbestimmung Kernziele 3. Klasse

Standortbestimmung Kernziele 3. Klasse erreicht teilweise erreicht nicht erreicht Standortbestimmung Kernziele 3. Klasse Kernziele Erläuterung Bemerkungen Mathematik Rechnen Zählen kann von 1 bis 1000 vorwärts und rückwärts zählen kann in Zehner-/

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 2. Klasse

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 2. Klasse Seite 1 Turmzimmer 1: Zählen, Mengen erfassen und Zahlen schreiben 1. Mengen erfassen 1 7. Zehnerzahlen lesen und als Wörter schreiben 2. Mengen erfassen 2 8. Zahlen bis 100 lesen und als Wörter schreiben

Mehr

Mathematik-Arbeitsblatt Klasse: Aufgabe 1 (5Z e) H2:I1:K Setze < oder > ein! a) c) e)

Mathematik-Arbeitsblatt Klasse: Aufgabe 1 (5Z e) H2:I1:K Setze < oder > ein! a) c) e) Mathematik-Arbeitsblatt Klasse: 29.10.2015 Aufgabe 1 (5Z1.11-004-e) H2:I1:K1 0 1 2 Setze < oder > ein! a) 397 3397 c) 456 655 e) 2345 2435 1 b) 67 890 67 980 d) 632 432 f) 10 001 1001 Aufgabe 2 (5Z1.11-013-m)

Mehr

Mein Mathebild Arbeiten in der mathewerkstatt

Mein Mathebild Arbeiten in der mathewerkstatt Seite MB 1 Mein Mathebild Arbeiten in der mathewerkstatt Seite im Materialblock: Wissensspeicher Seite MB 2 MB 2 Wissensspeicher Dreiecke und Vielecke Flächen 1 Wissensspeicher Dreiecke und Vielecke Wenn

Mehr

Addition und Subtraktion Addieren heißt zusammenzählen, plus rechnen oder die Summe bilden.

Addition und Subtraktion Addieren heißt zusammenzählen, plus rechnen oder die Summe bilden. 1 Grundwissen Rechenarten Addition und Subtraktion Addieren heißt zusammenzählen, plus rechnen oder die Summe bilden. 418 + 2 987 = 3 405 + 2 987 418 Umkehraufgabe 3 405 Summe Ergebnis der Summe 2 987

Mehr

M2 Übungen zur 1. Schularbeit

M2 Übungen zur 1. Schularbeit M2 Übungen zur 1. Schularbeit 1) Schreib stellenwertrichtig untereinander und subtrahiere! Rechne auch eine Probe! a) 9,1 -, 1, - 1,2 c) -,1 2) Schreib stellenwertrichtig untereinander und berechne! a),2

Mehr

Aufgabenheft Mathematik

Aufgabenheft Mathematik Vergleichsarbeiten in 3. Grundschulklassen Aufgabenheft Mathematik Name: Klasse: Vergleichsarbeiten in der Grundschule VERA 2007 VERA 2007 Herausgeber: Projekt VERA (Vergleichsarbeiten in 3. Grundschulklassen)

Mehr

Lehrplan Mathematik Klasse 4

Lehrplan Mathematik Klasse 4 Lehrplan Mathematik Klasse 4 Lernziele/ Inhalte Lernziel: Entwickeln von Zahlvorstellungen Orientieren im Zahlenraum bis 1 Million Schätzen und überschlagen Große Zahlen in der Umwelt Bündeln und zählen

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 2. Klasse Seite 1

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 2. Klasse Seite 1 Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 2. Klasse Seite 1 1. Zählen, Mengen erfassen und Zahlen schreiben 1. Mengen erfassen 1 2. Mengen erfassen 2 3. Zähle die Kästchen 4. Zähle die Gegenstände 5. Zähle

Mehr

Mathematik I. Kantonale Vergleichsarbeit 2013/ Klasse Primarschule. Prüfungsnummer: Datum der Durchführung: 14. Januar 2014

Mathematik I. Kantonale Vergleichsarbeit 2013/ Klasse Primarschule. Prüfungsnummer: Datum der Durchführung: 14. Januar 2014 Volksschulamt Prüfungsnummer: (wird von der Lehrperson ausgefüllt) Kantonale Vergleichsarbeit 2013/2014 6. Klasse Primarschule Mathematik I Datum der Durchführung: 14. Januar 2014 Hinweise für Schülerinnen

Mehr

Jede Lösung ist einem Buchstaben zugeordnet. Trage sie unten in den Lösungssatz ein! c) = 338. d) = 870. c) 9 2.

Jede Lösung ist einem Buchstaben zugeordnet. Trage sie unten in den Lösungssatz ein! c) = 338. d) = 870. c) 9 2. Mein Wissen aus der Volksschule Beispiele Jede Lösung ist einem Buchstaben zugeordnet. Trage sie unten in den Lösungssatz ein! Addiere! Lösungsbuchstaben a) 5 9 9 + 7 b) 7 + 5 9 6 c) 5 + = 6 d) 7 + 5 =

Mehr

Negative Zahlen. Lösung: Ordne in einen Zahlenstrahl ein! 7;5; 3; 6. Das Dezimalsystem

Negative Zahlen. Lösung: Ordne in einen Zahlenstrahl ein! 7;5; 3; 6. Das Dezimalsystem Negative Zahlen Negative Zahlen Ordne in einen Zahlenstrahl ein! 7;5; 3; 6 Das Dezimalsystem Zerlege in Stufen! Einer, Zehner, usw. a) 3.185.629 b) 24.045.376 c) 3.010.500.700 Das Dezimalsystem a) 3M 1HT

Mehr

M ATHEMATIK Klasse 3. Stoffverteilungsplan Thüringen. Der Zahlenraum bis 1000 (S )

M ATHEMATIK Klasse 3. Stoffverteilungsplan Thüringen. Der Zahlenraum bis 1000 (S ) M ATHEMATIK Klasse 3 Stoffverteilungsplan Thüringen Duden Mathematik 3 Lehrplan: Lernziele / Inhalte Der Zahlenraum bis 1000 (S. 14 25) Entwickeln von Zahlvorstellungen / Orientieren im Zahlenraum bis

Mehr

Teil 2: So fit BIST du! Übungsaufgaben zu den Bildungsstandards Klasse

Teil 2: So fit BIST du! Übungsaufgaben zu den Bildungsstandards Klasse Teil 2: So fit BIST du! Übungsaufgaben zu den Bildungsstandards 2. 4. Klasse Liebe Lehrerin, lieber Lehrer! Nun gibt es die Zahlenreise-Übungs-CD-ROMs auch in schriftlicher Form! Die Übungs-CD-ROMs zur

Mehr

Trage passende Zahlen in das Hunderterfeld ein. Suche dann Rechnungen dazu!

Trage passende Zahlen in das Hunderterfeld ein. Suche dann Rechnungen dazu! Ich zeige, was ich kann! Name: 3. Klasse / EC 1 Trage passende Zahlen in das Hunderterfeld ein. Suche dann Rechnungen dazu! 2 3 Rechenrätsel: Denke an das Hunderterfeld! Die Zahl steht unter der Zahl mit

Mehr

Quadrat. Rechteck. Rechteck. 1) Was ist hier falsch? 2) Welche Fläche entsteht? Zeichne zur Hilfe, wenn du möchtest! 3) Erkennst du die Fläche?

Quadrat. Rechteck. Rechteck. 1) Was ist hier falsch? 2) Welche Fläche entsteht? Zeichne zur Hilfe, wenn du möchtest! 3) Erkennst du die Fläche? So fit BIST du 1 1) Was ist hier falsch? 2) Welche Fläche entsteht? Zeichne zur Hilfe, wenn du möchtest! Quadrat 3) Erkennst du die Fläche? Rechteck 4) Versuch es gleich noch einmal: Rechteck 102 So fit

Mehr

Wenn ich z. B. auf Zehner (Rundungsstelle) runden will, unterstreiche ich die Einerzahl. Beispielzahl 1: 54

Wenn ich z. B. auf Zehner (Rundungsstelle) runden will, unterstreiche ich die Einerzahl. Beispielzahl 1: 54 LM Grundrechenarten/ Kopfrechnen S. 7 Übergang Schule - Betrieb Beispiel 1: Runden auf die Zehnerstelle Wenn ich z. B. auf Zehner (Rundungsstelle) runden will, unterstreiche ich die Einerzahl. Beispielzahl

Mehr

Klasse 5 Mathematik-Klassenarbeit Nr. 1 6.11.08 / Karsten Name:

Klasse 5 Mathematik-Klassenarbeit Nr. 1 6.11.08 / Karsten Name: Klasse 5 Mathematik-Klassenarbeit Nr. 1 6.11.08 / Karsten Name: Für unsaubere Darstellung gibt es Abzug Die angegebenen Punkte gelten unter Vorbehalt. Aufgabe 1 (6 Punkte): Hier ist eine Zahl mit Plättchen

Mehr

Taschenrechner KV 36 Taschenrechner Zahlen-Palindrome 23 KV 37 Taschenrechner Herzschlag 23 KV 38 Taschenrechner Grenzen des Nutzens 23

Taschenrechner KV 36 Taschenrechner Zahlen-Palindrome 23 KV 37 Taschenrechner Herzschlag 23 KV 38 Taschenrechner Grenzen des Nutzens 23 Inhaltsverzeichnis zur Schülerbuchseite Allgemeine Kopiervorlagen KV 1 Karteikarten zum Nachschlagen (1) 6/7, 38 43, 64 75, 90 101, 124 135 KV 2 Karteikarten zum Nachschlagen (2) 60 63, 78 83, 108 113,

Mehr

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Mathematik Klasse: Große Zahlen. Marco Bettner/Erik Dinges. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Mathematik Klasse: Große Zahlen. Marco Bettner/Erik Dinges. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Marco Bettner/Erik Dinges Vertretungsstunde Mathematik 1 5. Klasse: auszug aus dem Originaltitel: lesen und schreiben 1 Wie heißt die jeweils dargestellte Zahl in der Stellenwerttafel? Milliarden

Mehr

Addition und Subtraktion natürlicher Zahlen

Addition und Subtraktion natürlicher Zahlen 0 Minuten Addition und Subtraktion natürlicher Zahlen Kurztest : Addieren und Subtrahieren 1 Bei der linken Rechenmauer wird nach oben addiert, bei der rechten Rechenmauer nach oben subtrahiert. a) b)

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 4. Klasse Seite 1

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 4. Klasse Seite 1 Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 4. Klasse Seite 1 1. Zahlenstrahl 1. Zehnerschritte bis 1000: Wie heißen die Zahlen? 2. Zehnerschritte bis 1000: Von wo bis wo? 3. Zehnerschritte bis 1000: Wo ist

Mehr

Teil 2: So fit BIST du! Übungsaufgaben zu den Bildungsstandards Klasse

Teil 2: So fit BIST du! Übungsaufgaben zu den Bildungsstandards Klasse Teil 2: So fit BIST du! Übungsaufgaben zu den Bildungsstandards 2. 4. Klasse Liebe Lehrerin, lieber Lehrer! Nun gibt es die Zahlenreise-Übungs-CD-ROMs auch in schriftlicher Form! Die Übungs-CD-ROMs zur

Mehr

Die Welt der Zahlen. Zahlen und Ziffern am richtigen Ort. In diesem Kapitel...

Die Welt der Zahlen. Zahlen und Ziffern am richtigen Ort. In diesem Kapitel... Die Welt der Zahlen In diesem Kapitel... Verstehen, wie Stellenwerte ausziffern Zahlenmachen Zahlenauf die nächsten Zehner, Hunderter oder Tausender runden Mit den vier Grundrechenarten rechnen(addition,

Mehr

Fördermaterialienordner Mathematik 5/6

Fördermaterialienordner Mathematik 5/6 Fördermaterialienordner 5/6 Inhaltsverzeichnis 1 Zahl und Zahlbereiche 1.1 Natürliche Zahlen 1.2 Rechnen mit natürlichen Zahlen 1.3 Rechnen mit Größen 1.4 Brüche 1.5 Teilbarkeit 1.6 Rechnen mit Brüchen

Mehr

Dezimalzahlen am Zahlenstrahl ablesen und eintragen

Dezimalzahlen am Zahlenstrahl ablesen und eintragen Vertiefen Dezimalzahlen am Zahlenstrahl ablesen und eintragen zu Aufgabe Schulbuch, Seite 56 Weltrekorde am Zahlenstrahl ablesen Die Pfeile zeigen vier Weltrekorde der Frauen über 200 m zwischen 974 und

Mehr

Selbsteinschätzung. Strategien aufgabenbezogen bewerten. Kenntnis der Rechenwege auch bei schriftlichen Rechenverfahren

Selbsteinschätzung. Strategien aufgabenbezogen bewerten. Kenntnis der Rechenwege auch bei schriftlichen Rechenverfahren Schwerpunkt: Flexibles Rechnen - Klasse 3/4 Flexibles Rechnen Die Schülerinnen und Schüler: - nutzen aufgabenbezogen oder nach eigenen Präferenzen eine Strategie des Zahlenrechnens, ein schriftliches Normalverfahren

Mehr

Rechendreiecke Ich erkenne einfache Formen aus der Umwelt, beschreibe und benenne sie: Rechteck, Dreieck, Kreis, Quadrat

Rechendreiecke Ich erkenne einfache Formen aus der Umwelt, beschreibe und benenne sie: Rechteck, Dreieck, Kreis, Quadrat Mathematik 1. Klasse EBENE UND RAUM Gegenstandsmengen zählen, vergleichen und Ich orientiere und positioniere mich im Raum (links, rechts, oben, unten) und bewege mich zielorientiert. Zahlenraum 20/30

Mehr

Zehntausenderschritte ZR 100 000 1

Zehntausenderschritte ZR 100 000 1 Zehntausenderschritte ZR 100 000 1 Ordne folgende Zahlen der Größe nach! Beginne bei der kleinsten Zahl! a) 30 000, 50 000, 20 000, 40 000, 60 000 b) 40 000, 60 000, 50 000, 20 000, 30 000 c) 90 000, 100

Mehr

Handreichungen Aufgaben für zu Hause 4. Schuljahr

Handreichungen Aufgaben für zu Hause 4. Schuljahr Handreichungen Aufgaben für zu Hause 4. Schuljahr Liebe Eltern, in der Liebfrauenschule wurden die Hausaufgaben durch Lernzeiten ersetzt. Wir finden es dennoch weiterhin wichtig, dass Sie zu Hause mit

Mehr

Bielefelder Mathe-Check SINUS.NRW. Jahrgangsstufe 5. Name: Klasse: Datum:

Bielefelder Mathe-Check SINUS.NRW. Jahrgangsstufe 5. Name: Klasse: Datum: Bielefelder Mathe-Check SINUS.NRW Jahrgangsstufe 5 Name: Klasse: Datum: 2 Anleitung In diesem Testheft findest du Aufgaben aus dem Bereich Mathematik. Im Test gibt es zwei verschiedene Aufgabenarten: (A1)

Mehr

Themenkreise der Klasse 5

Themenkreise der Klasse 5 Mathematik Lernzielkatalog bzw. Inhalte in der MITTELSTUFE Am Ende der Mittelstufe sollten die Schüler - alle schriftlichen Rechenverfahren beherrschen. - Maßeinheiten umformen und mit ihnen rechnen können.

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 4. Klasse

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 4. Klasse Seite 1 Turmzimmer 1: Zahlenstrahl 1. Zehnerschritte bis 1000: Wie heißen die Zahlen? 7. Hunderterschritte bis 10000: Wo ist die Zahl? 2. Zehnerschritte bis 1000: Von wo bis wo? 8. Hunderterschritte bis

Mehr

Matherad. Arbeitsbuch. Welche Ziffern fehlen? H Z E Tanja Hitzel Kathrin Schreiber Katrin Zacher

Matherad. Arbeitsbuch. Welche Ziffern fehlen? H Z E Tanja Hitzel Kathrin Schreiber Katrin Zacher Matherad Arbeitsbuch 3 Tanja Hitzel Kathrin Schreiber Katrin Zacher Unter Beratung von Nina Fiedel-Gellenbeck Marco Hess Alma Tamborini Welche Ziffern fehlen? H Z E 5 8 6 4 8 9 Start 5 Ziel 2 7 2 5 7 T

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 1. Klasse

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 1. Klasse Seite 1 Turmzimmer 1: Zählen, Mengen erfassen und Zahlen schreiben 1. Zählen bis 6 1 7. Zählen bis 20 3 2. Zählen bis 6 2 8. Wie viel fehlt bis 10? 3. Zählen bis 10 1 9. Wie viel fehlt bis 20? 4. Zählen

Mehr

Arbeitsplan Mathe, 3. Schuljahr

Arbeitsplan Mathe, 3. Schuljahr : 1.-10.Woche Lernvoraussetzungen erfassen Wiederholung des in Klasse 2 Gelernten Lerninhalte des 2. Schuljahres beherrschen Eingangsdiagnostik Wiederholung mit abgewandelten Übungen Diagnosebögen zum

Mehr

Voransicht. Grundrechen Führerschein: Aufwärmtraining

Voransicht. Grundrechen Führerschein: Aufwärmtraining Grundrechen Führerschein: Aufwärmtraining Mit dieser Seite kannst du dich auf den Grundrechen Führerschein vorbereiten. 1 Additionspuzzle. Zerschneide das Bild rechts, rechne die Aufgabe links in deinem

Mehr

Du darfst für jede erledigte Seite eine Sonne ausmalen und bekommst einen Fleißpunkt im neuen Schuljahr von mir! Name:

Du darfst für jede erledigte Seite eine Sonne ausmalen und bekommst einen Fleißpunkt im neuen Schuljahr von mir! Name: Ich komme In die 3.klasse! Du darfst für jede erledigte Seite eine Sonne ausmalen und bekommst einen Fleißpunkt im neuen Schuljahr von mir! 111111 111111 111111 111111 Name: Zahlen bis 100 Teil 1 1 1.

Mehr

Rechentrainer 3. Schroedel. Herausgegeben von Prof. Dr. Hans-Dieter Rinkens Kurt Hönisch Gerhild Träger

Rechentrainer 3. Schroedel. Herausgegeben von Prof. Dr. Hans-Dieter Rinkens Kurt Hönisch Gerhild Träger Rechentrainer Herausgegeben von Prof. Dr. Hans-Dieter Rinkens Kurt Hönisch Gerhild Träger Erarbeitet von Nadine Franke-Binder, Kurt Hönisch, Claudia Neuburg, Dr. Thomas Rottmann, Michaela Schmitz, Gerhild

Mehr

Bielefelder Mathe-Check SINUS.NRW. Jahrgangsstufe 7. Name: Klasse: Datum:

Bielefelder Mathe-Check SINUS.NRW. Jahrgangsstufe 7. Name: Klasse: Datum: Bielefelder Mathe-Check SINUS.NRW Jahrgangsstufe 7 Name: Klasse: Datum: 2 Anleitung In diesem Testheft findest du Aufgaben aus dem Bereich Mathematik. Im Test gibt es zwei verschiedene Aufgabenarten: (A1)

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 3. Klasse

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 3. Klasse Seite 1 Turmzimmer 1: Zahlenstrahl 1. Zehnerschritte: Wie heißt die Zahl? 7. Einerschritte: Wie heißt die Zahl? 2. Zehnerschritte: Wie heißen die Zahlen? 1 8. Einerschritte: Wie heißen die Zahlen? 1 3.

Mehr

Fit für Mathe in Klasse 5! Den eigenen Lernstand ermitteln und Wissen individuell auffrischen. Von Judith Hug, March VORANSICHT

Fit für Mathe in Klasse 5! Den eigenen Lernstand ermitteln und Wissen individuell auffrischen. Von Judith Hug, March VORANSICHT Fit für Mathe in Klasse 5! Den eigenen Lernstand ermitteln und Wissen individuell auffrischen Von Judith Hug, March Welche Körperform haben diese Gegenstände? Das ist nur eine von vielen Fragen, mit denen

Mehr

Klasse 2 Baden-Württemberg

Klasse 2 Baden-Württemberg 4 5 7 8 9 4 9 Rechnen in Zahlenraum bis 20 Endlich in der zweiten Klasse 6 Sachaufgaben Ferien Addieren und Subtrahieren bis 20 Kombinieren Rechnen mit Geld 1 2 3 1 8 1 2 3 5 6 46 52, 144, 162 163 Zahlen

Mehr

Stoffverteilungsplan Mathematik Klasse 5

Stoffverteilungsplan Mathematik Klasse 5 Stoffverteilungsplan Mathematik Klasse 5 Lehrwerk: Mathematik heute; Schroedel Zeitraum Themen/Inhalte Begriffe/Bemerkungen Lehrbuch/KA Leitidee/Kompetenzen Weitere Hinweise 6 Wochen Natürliche Zahlen

Mehr

VORANSICHT. Längen schätzen, messen und ordnen. a b c. a) cm b) cm c) cm < < < 1. Miss die Länge der Strecken.

VORANSICHT. Längen schätzen, messen und ordnen. a b c. a) cm b) cm c) cm < < < 1. Miss die Länge der Strecken. 1 Längen schätzen, messen und ordnen VORANSI 1. Miss die Länge der Strecken. a b c a) cm b) cm c) cm 2. Miss und verbinde. Ein Stift bleibt übrig. Schätze zuerst, welcher. 3. Ordne die Längen der Größe

Mehr

Zahlen und Größen Beitrag 32 Fit in Klasse 5 1 von 28. Fit für Mathe in Klasse 5! Den eigenen Lernstand ermitteln und Wissen individuell auffrischen

Zahlen und Größen Beitrag 32 Fit in Klasse 5 1 von 28. Fit für Mathe in Klasse 5! Den eigenen Lernstand ermitteln und Wissen individuell auffrischen Zahlen und Größen Beitrag 32 Fit in Klasse 5 1 von 28 Fit für Mathe in Klasse 5! Den eigenen Lernstand ermitteln und Wissen individuell auffrischen Von Judith Hug, March Welche Körperform haben diese Gegenstände?

Mehr

7 Zehner-Packungen 70 Eier. 6 Zehner-Packungen 60 Eier. 5 Zehner-Packungen 50 Eier. 10 Einer = 1 Zehner. Name: Kreise immer 10 Würfel ein.

7 Zehner-Packungen 70 Eier. 6 Zehner-Packungen 60 Eier. 5 Zehner-Packungen 50 Eier. 10 Einer = 1 Zehner. Name: Kreise immer 10 Würfel ein. Kreise immer 10 Würfel ein. Male sie mit der gleichen Farbe an. 10 Einer = 1 Zehner Wie viele Zehner-Packungen Eier liegen auf dem Tisch? Wie viele Eier sind das? 7 Zehner-Packungen Eier 5 Zehner-Packungen

Mehr

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 3. Klasse Seite 1

Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 3. Klasse Seite 1 Lerninhalte ALFONS Lernwelt Mathematik 3. Klasse Seite 1 1. Zahlenstrahl 1. Zehnerschritte: Wie heißt die Zahl? 2. Zehnerschritte: Wie heißen die Zahlen? 1 3. Zehnerschritte: Wie heißen die Zahlen? 2 4.

Mehr

MATHEMATIK 5. Schulstufe Schularbeiten

MATHEMATIK 5. Schulstufe Schularbeiten MATHEMATIK 5. Schulstufe Schularbeiten 1. Schularbeit Dekadisches Zahlensystem Runden von Zahlen Zahlenstrahl Ordnung der natürlichen Zahlen Grundrechnungsarten Statistik a) Schreibe ohne dekadische Einheiten:

Mehr

Mathe mit Mieze Mia. Mathe mit Mieze Mia. Mia blickt auf Klasse 3 zurück. Mia blickt auf Klasse 3 zurück. Ein Heft von.

Mathe mit Mieze Mia. Mathe mit Mieze Mia. Mia blickt auf Klasse 3 zurück. Mia blickt auf Klasse 3 zurück. Ein Heft von. Mathe mit Mieze Mia Mia blickt auf Klasse 3 zurück Ein Heft von Mathe mit Mieze Mia Mia blickt auf Klasse 3 zurück Ein Heft von 1 Fachbegriffe Ich verwende die passenden Fachbegriffe. Zum Plusrechnen sage

Mehr

Eingangsdiagnostik: Klasse 3 KV 1

Eingangsdiagnostik: Klasse 3 KV 1 Eingangsdiagnostik: Klasse KV Z E Z E Z E + 80 + 7 + Verbinde. 6 7 67 79 80 98 9 8 75 V Z N V Z N VZ Z NZ 9 70 90 5 7 60 89 00 0 Rechne. 7 + 5 + 0 9 8 7 0 + 8 + 7 68 5 + 9 + 56 5 9 9 5 Rechne. Schreibe

Mehr

Orientierung im erweiterten Zahlenraum

Orientierung im erweiterten Zahlenraum Orientierung im erweiterten Zahlenraum Thema: Zahlen gliedern, lesen, vergleichen und schreiben Medien: Zahlkarten für E, Z, H (T); Systemblöcke (E-Würfel, Z-Stangen, H-Platten, T-Würfel) Klassenstufe:

Mehr

Werkstattunterricht Mathematik Orientierung im ZR. Millionen

Werkstattunterricht Mathematik Orientierung im ZR. Millionen Werkstattunterricht Mathematik Orientierung im ZR Zahlraumerfassung bis 1 000 000 Millionen Diese Lernwerkstatt für das 4. Schuljahr enthält vielfältige, motivierende Angebote, die den Schülern eine intensive

Mehr

Lehrerteil Lehrerteil Kopiervorlagen Kopiervorlagen Lehrerteil Lehrerteil Kopiervorlagen Kopiervorlagen Lehrerteil Kopiervorlagen

Lehrerteil Lehrerteil Kopiervorlagen Kopiervorlagen Lehrerteil Lehrerteil Kopiervorlagen Kopiervorlagen Lehrerteil Kopiervorlagen Inhalt. Wiederholung von Inhalten des 3. Schuljahrs Lehrerteil................................. 6 Wettlauf zwischen Hase und Igel (Würfelspiel).... 9 Kannst du noch schriftlich addieren?............ Kannst

Mehr

74 Mathe trainieren. 4. Klasse

74 Mathe trainieren. 4. Klasse 74 Mathe trainieren 4. Klasse Inhaltsverzeichnis Einmaleins....................................1 Rechnen bis 1 000....................... 3 Zahlen entdecken und rechnen bis 10 000....................................

Mehr

Lösungen. bv3c4y Lösungen. bv3c4y. Name: Klasse: Datum: Mehr als die Hälfte aller Besucher der Ausstellung waren männlich.

Lösungen. bv3c4y Lösungen. bv3c4y. Name: Klasse: Datum: Mehr als die Hälfte aller Besucher der Ausstellung waren männlich. Testen und Fördern Name: Klasse: Datum: 1) Ordne die Beschreibung der richtigen Grafik zu! Mehr als die Hälfte aller Besucher der Ausstellung waren männlich. 2) Auf der linken Seite sind die absoluten

Mehr

Die Sterne symbolisieren die Schwierigkeitsstufe. Die Kopierblätter können in Freiarbeitsphasen oder gezielt im Unterricht eingesetzt werden.

Die Sterne symbolisieren die Schwierigkeitsstufe. Die Kopierblätter können in Freiarbeitsphasen oder gezielt im Unterricht eingesetzt werden. Differenzierungsmaterial Mathematik Erarbeitet von: Zilla Lemberger Freedman Sarah Zeevi Illustrationen von: Susann Hesselbarth Kopiervorlagen Kinder lernen auf verschiedene Weise und in einem unterschiedlichen

Mehr

Beschreibung Prüfziffer Errechnung der Beitragskontonummer für BGKK

Beschreibung Prüfziffer Errechnung der Beitragskontonummer für BGKK Beschreibung Prüfziffer Errechnung der Beitragskontonummer für BGKK Die Beitragskontonummer besteht aus einem 6-stelligen numerischen Begriff und einer Prüfziffer Die Prüfziffer wird auf folgende Art berechnet:

Mehr

Runden und Abschätzen

Runden und Abschätzen Runden und Abschätzen 1. Wie viele Pkw stehen etwa in einem 3 Kilometer langen Stau? Quelle: Jufo go (Spiel zum Wettbewerb Jugend forscht) Lösung: 500 2. Auf einem Werbeplakat ist ein 6m hohes Gesicht

Mehr

M ATHEMATIK Klasse 3. Stoffverteilungsplan Sachsen. Der Zahlenraum bis 1000 (S. 14 25)

M ATHEMATIK Klasse 3. Stoffverteilungsplan Sachsen. Der Zahlenraum bis 1000 (S. 14 25) M ATHEMATIK Klasse 3 Stoffverteilungsplan Sachsen Duden Mathematik 3 Lehrplan: Lernziele / Inhalte Der (S. 14 25) Entwickeln von Zahlvorstellungen/Orientieren im Schätzen und zählen, Zählstrategien, Anzahl

Mehr

Große Anzahlen schätzen. 1 Da sind ja viele Menschen! Schätze, wie viele Menschen auf dem Bild zu sehen sind.

Große Anzahlen schätzen. 1 Da sind ja viele Menschen! Schätze, wie viele Menschen auf dem Bild zu sehen sind. Große Anzahlen schätzen 1 Da sind ja viele Menschen! Schätze, wie viele Menschen auf dem Bild zu sehen sind. Ich schätze, es sind Menschen. Wie weiß man, wie viele Menschen das ungefähr sind? Kennst du

Mehr

Grundschule. Überprüfe dein Wissen. Mathematik. Mathematik. 4. Klasse. 4. Klasse

Grundschule. Überprüfe dein Wissen. Mathematik. Mathematik. 4. Klasse. 4. Klasse Grundschule Mathematik 4. Klasse Überprüfe dein Wissen Mathematik 4. Klasse Diese Symbole kommen auf den Übungsseiten immer wieder vor. Schau sie dir genau an! Unten auf jeder Übungsseite kannst du nachlesen,

Mehr

! 1 Million. 10 Zehner = 1 Hunderter. 10 Hunderter = 1 Tausender. 10 Tausender = 1 Zehntausender. 10 Zehntausender = 1 Hunderttausender

! 1 Million. 10 Zehner = 1 Hunderter. 10 Hunderter = 1 Tausender. 10 Tausender = 1 Zehntausender. 10 Zehntausender = 1 Hunderttausender T T T zweihundertachtunddreißigtausendvierhundertneunzehn M 1 2 3 4 5 6 7 8 9 1 238 419 468 342 < 486 234 1 462 345 4 5 T 7 T 3 2 8 T ahl 543 67 543 544 Nachbartausender Nachbartausender 857 324 Die ahlen

Mehr

Mathematik macht Freude

Mathematik macht Freude Mathematik macht Freude Setze die fehlenden Hunderterzahlen ein: 3 0 8 4 Löse die folgenden Aufgaben: 5 3 4 7 2 2 4 5 2 8 9 6 9 8 4 3 6 9 7 8 0 4 5 2 7 50 7 0 9 0 6 0 9 0 7 0 5 8 240 450 490 350 0 7 Zahlenbereich

Mehr

Langenscheidt Training plus, Mathe 5. Klasse

Langenscheidt Training plus, Mathe 5. Klasse Langenscheidt Training plus - Mathe Langenscheidt Training plus, Mathe 5. Klasse Bearbeitet von Uwe Fricke 1. Auflage 2013. Taschenbuch. ca. 128 S. Paperback ISBN 978 3 468 60072 2 Format (B x L): 17,1

Mehr

Längen schätzen und messen S. 78 Zeitspannen schätzen und messen S. 80 Gewichte schätzen und bestimmen S. 82

Längen schätzen und messen S. 78 Zeitspannen schätzen und messen S. 80 Gewichte schätzen und bestimmen S. 82 Größen Ich kann... 69 Zu Einheiten Beispiele angeben, Einheiten umrechnen zu Längeneinheiten Beispiele angeben S. 70 zu Gewichtseinheiten Beispiele angeben S. 72 Längenmaße in Nachbareinheiten umrechnen

Mehr

Kapitel 1: Wiederholung und Vertiefung, Seite 4 15 (ca Woche) Kapitel 2 : Zeit, Seite (ca. 4. Woche)

Kapitel 1: Wiederholung und Vertiefung, Seite 4 15 (ca Woche) Kapitel 2 : Zeit, Seite (ca. 4. Woche) Arbeitsplan mit Implementierung des Kerncurriculums 4 6 7 8 9 Wiederholung: Addieren, Subtrahieren, Einmaleins Regelwürmer Addieren und Subtrahieren zweistelliger Zahlen Kapitel 1: Wiederholung und Vertiefung,

Mehr

Geld wechseln kann als Visualisierung des Zehnerübergangs dienen. Die Zwischengrössen (CHF 2.-, 5.-, 20.-, 50.-) weglassen.

Geld wechseln kann als Visualisierung des Zehnerübergangs dienen. Die Zwischengrössen (CHF 2.-, 5.-, 20.-, 50.-) weglassen. E2 Rechnungen verstehen plus minus Verständnisaufbau Geld wechseln Geld wechseln kann als Visualisierung des Zehnerübergangs dienen. Die Zwischengrössen (CHF 2.-, 5.-, 20.-, 50.-) weglassen. Ich bezahle

Mehr

Download. Mathematik üben. Einführung in das Rechnen mit Dezimalbrüchen. A. Barth, M. Grünzig, S. Ruhm, H. Seifert Mathematik üben Klasse 6

Download. Mathematik üben. Einführung in das Rechnen mit Dezimalbrüchen. A. Barth, M. Grünzig, S. Ruhm, H. Seifert Mathematik üben Klasse 6 Download A. Barth, M. Grünzig, S. Ruhm, H. Seifert Mathematik üben Klasse 6 Einführung in das Rechnen mit Dezimalbrüchen Mathematik üben Antje Barth/Melanie Grünzig/ Simone Ruhm/Hardy Seifert Differenzierte

Mehr

Mathematisches. Grundwissen. lea. Diagnostik. Kursleiter/in. R. Kretschmann, P. Wieken Stand

Mathematisches. Grundwissen. lea. Diagnostik. Kursleiter/in. R. Kretschmann, P. Wieken Stand Kann-Beschreibung Mathematisches µ-level 1 Zentrale Anforderung: Prä-Numerik und Mengenoperationen Kann unterschiedliche Zahlen-Bereiche erfassen Kann Mengen im Zehner-Bereich (Z) erfassen Kann Mengen

Mehr

Grundschule. Überprüfe dein Wissen. Mathematik. Mathematik. 4. Klasse. 4. Klasse

Grundschule. Überprüfe dein Wissen. Mathematik. Mathematik. 4. Klasse. 4. Klasse Grundschule Mathematik 4. Klasse Überprüfe dein Wissen Mathematik 4. Klasse Diese Symbole kommen auf den Übungsseiten immer wieder vor. Schau sie dir genau an! Unten auf jeder Übungsseite kannst du nachlesen,

Mehr

Sachaufgaben auf der Spur

Sachaufgaben auf der Spur Sachaufgaben auf der Spur Lehrgang zur Förderung von Sach- und Textverständnis 60 Arbeitsblätter Lösungsheft von Anne Lenze und Helga Schubert illustriert von Barbara Stachuletz Übersicht Tipps Lerner-Mini

Mehr

Übertrittsprüfung 2011

Übertrittsprüfung 2011 Departement Bildung, Kultur und Sport Abteilung Volksschule Übertrittsprüfung 2011 Aufgaben Prüfung an die 1. Klasse Sekundarschule / 1. Klasse Bezirksschule Prüfung Name und Vorname der Schülerin / des

Mehr

BLICKPUNKT Mathematik 1 1. September 2007

BLICKPUNKT Mathematik 1 1. September 2007 V Bekanntes aus der Volksschule Blatt Buch Vorschau Längenmaße: m - cm - mm 1a A 1, 2 13 ab 09.07 Längenmaße: m - cm - mm Lösungen 1a L 1,2 Längenmaße 1 A 12, 13 Längenmaße Lösungen Massenmaße I 2 A 14

Mehr

Zahlennachbarn Trainingseinheit 1

Zahlennachbarn Trainingseinheit 1 Zahlennachbarn Trainingseinheit 1 Finde die richtige Zahl! Vorgänger Zahl 2 6 9 18 Vorgänger Zahl 56 79 88 100 Zahl 47 98 48 55 60 0 36 82 74 Nachfolger 60 34 19 73 22 45 100 46 57 Zahlennachbarn im Einerbereich

Mehr

Lehrplan Mathematik 3. Hinweise (Methoden mögliche Anschauungsmittel, evtl.schwierigkeiten) Lernziele / Inhalte. I. Zahlenraum bis 1000 beherrschen

Lehrplan Mathematik 3. Hinweise (Methoden mögliche Anschauungsmittel, evtl.schwierigkeiten) Lernziele / Inhalte. I. Zahlenraum bis 1000 beherrschen Lehrplan Mathematik 3 I. Zahlenraum bis 1000 beherrschen - sich im Zahlenraum bis 1000 orientieren - Zahlvorstellungen entwickeln - Gröβenbegriffe - Zahlen darstellen - Rechnen mit Geld - aus Texten mathematische

Mehr

Box. Mathematik 4. Begleitheft mit. 20 Kopiervorlagen zur Lernstandskontrolle. Beschreibung der Übungsschwerpunkte. Beobachtungsbogen.

Box. Mathematik 4. Begleitheft mit. 20 Kopiervorlagen zur Lernstandskontrolle. Beschreibung der Übungsschwerpunkte. Beobachtungsbogen. Box Mathematik 4 Begleitheft mit 20 Kopiervorlagen zur Lernstandskontrolle Beschreibung der Übungsschwerpunkte Beobachtungsbogen Lernbegleiter -Box Mathematik 4 Inhalt des Begleitheftes Individuelles Üben

Mehr

1 Grundwissen 6 2 Dezimalbrüche (Dezimalzahlen) 9 3 Brüche 11 4 Rationale Zahlen 16 5 Potenzen und Wurzeln 20 6 Größen und Schätzen 24

1 Grundwissen 6 2 Dezimalbrüche (Dezimalzahlen) 9 3 Brüche 11 4 Rationale Zahlen 16 5 Potenzen und Wurzeln 20 6 Größen und Schätzen 24 Inhalt A Grundrechenarten Grundwissen 6 Dezimalbrüche (Dezimalzahlen) 9 Brüche Rationale Zahlen 6 5 Potenzen und Wurzeln 0 6 Größen und Schätzen B Zuordnungen Proportionale Zuordnungen 8 Umgekehrt proportionale

Mehr

Probeunterricht 2012 Mathematik Jgst Tag

Probeunterricht 2012 Mathematik Jgst Tag Schulstempel Probeunterricht 202 Mathematik Jgst. 5. Tag Punkte. Tag Punkte 2. Tag Name: Punkte gesamt Note Lies die Aufgaben genau durch. Arbeite sorgfältig und schreibe sauber. Deine Lösungswege und

Mehr

M ATHEMATIK Klasse 3. Stoffverteilungsplan Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern. Der Zahlenraum bis 1000 (S )

M ATHEMATIK Klasse 3. Stoffverteilungsplan Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern. Der Zahlenraum bis 1000 (S ) M ATHEMATIK Klasse 3 Stoffverteilungsplan Berlin Brandenburg Mecklenburg-Vorpommern Duden Mathematik 3 Lehrplan: Anforderungen / Inhalte Der Zahlenraum bis 1000 (S. 14 25) Entwickeln von Zahlvorstellungen

Mehr

Mathematik VOLKSSCHULEN KANTONE SOLOTHURN BASEL-LANDSCHAFT ORIENTIERUNGSARBEIT. Primarschule

Mathematik VOLKSSCHULEN KANTONE SOLOTHURN BASEL-LANDSCHAFT ORIENTIERUNGSARBEIT. Primarschule VOLKSSCHULEN KANTONE BASEL-LANDSCHAFT SOLOTHURN Primarschule 5. Klasse Name Vorname Schuljahr 2009/2010 Datum der Durchführung 23. September 2009 ORIENTIERUNGSARBEIT Primarschule Mathematik Hinweise für

Mehr

DOWNLOAD. Einführung in die Dezimalschreibweise. Bruchrechnung in kleinen Schritten. K. Becker/A. Fingerhut/E. Iaccarino

DOWNLOAD. Einführung in die Dezimalschreibweise. Bruchrechnung in kleinen Schritten. K. Becker/A. Fingerhut/E. Iaccarino DOWNLOAD K. Becker/A. Fingerhut/E. Iaccarino K. Becker/A. Fingerhut/ E. Iaccarino Downloadauszug aus dem Originaltitel: Bergedorfer Unterrichtsideen Bruchrechnung in kleinen Schritten Band 4: Rechnen mit

Mehr