Vorsorgevollmacht. Name (ggf. Geburtsname): Vorname: Geburtsdatum: Strasse: Wohnort: Telefon:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vorsorgevollmacht. Name (ggf. Geburtsname): Vorname: Geburtsdatum: Strasse: Wohnort: Telefon:"

Transkript

1 Vorsorgevollmacht Meine Personalien Wohnort: Sobald infolge einer schweren körperlichen oder psychischen Erkrankung oder einer Behinderung meine Entscheidungsfähigkeit zeitweise oder dauerhaft eingeschränkt ist und ich daher meine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann, bevollmächtige ich Verwandtschaftsverhältnis: Wohnort: mich in allen den im folgenden genannten 1

2 Angelegenheiten gerichtlich und außergerichtlich zu vertreten und meine Rechte zu wahren. Die Rechtshandlungen meines / meiner Bevollmächtigten sollen ebenso wirksam sein wie eigene Rechtshandlungen. Ersatzweise bevollmächtige ich: Verwandtschaftsverhältnis: Wohnort: Die Vollmacht gilt nur, wenn zwei Ärzte / Ärztinnen bescheinigen, dass ich meine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann. Der / die Bevollmächtigte muss das Original vorlegen. Die Vollmacht soll nach meinem Tod wirksam bleiben. Der / die Bevollmächtige kann Untervollmacht erteilen an 2

3 Wohnort: Wenn eine gesetzliche Betreuung erforderlich wird, soll der / die Bevollmächtigte zum Betreuer / zur Betreuerin bestellt werden. Wird für Rechtsgeschäfte, für die der / die Bevollmächtigte keine Vertretungsmacht hat, ein Betreuer bestellt, so bleibt die Vollmacht im übrigen bestehen. Die Vollmacht umfasst folgende Angelegenheiten (bitte entsprechend der folgenden Formulierungen selbst schreiben oder für Ihre Bedürfnisse ergänzen): Wenn ich meine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann, soll der / die Bevollmächtigte benachrichtigen: Aufenthaltbestimmung: Der / die Bevollmächtigte kann insbesondere über meine Aufnahme in einem Krankenhaus, einer geschlossenen Anstalt, einem Alten- oder Pflegeheim entscheiden und alle Bestimmungen in Zusammenhang mit der Kündigung einer Mietwohnung / Verkauf von Wohneigentum und Auflösung meines Haushalts treffen. (Angaben zum Verbleib von Wohnungsgegenständen und ggf. Haustieren) Der / die Bevollmächtigte kann über eine Unterbringung und andere Maßnahmen entscheiden, die mit einer Freiheitsentziehung verbunden sind wie das Anbringen von Bettgittern. Er / sie muss dazu aber die Genehmigung des Vormundschaftsgerichts einholen. Ich möchte solange wie möglich zu Hause gepflegt werden. Als Pflegedienst soll beauftragt werden: 3

4 Wenn häusliche Pflege nicht mehr möglich ist, möchte ich untergebracht werden im: Falls dies nicht möglich ist im (Heim und Ort angeben): keinesfalls aber im: Der / die Bevollmächtigte darf meine Post öffnen. Ergänzungen: 4

5 Ärztliche Versorgung Der / die Bevollmächtigte kann Erklärungen in medizinischen Angelegenheiten abgeben, Auskünfte einholen und Krankenunterlagen einsehen (Einzelheiten sind in der Patientenverfügung geregelt). Dazu entbinde ich die Ärzte von ihrer Schweigepflicht. Insbesondere kann er / sie in eine Untersuchung, Heilbehandlung oder einen ärztlichen Eingriff einwilligen. Das gilt auch dann, wenn dadurch die Gefahr meines Todes oder eines schweren oder länger dauernden gesundheitlichen Schadens besteht. Er / sie muss dann aber die Genehmigung des Vormundschaftsgerichts einholen. Ergänzungen: Vermögensangelegenheiten: Der / die Bevollmächtigte kann mich gerichtlich und außergerichtlich vertreten, insbesondere Erklärungen gegenüber Kreditinstituten, Versicherungen und Behörden abgeben, z. B. Anträge auf Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung und auf Rente stellen und Verträge abschließen, z. B. mit Krankenhäusern und Heimen. In Vermögensangelegenheiten kann der / die Bevollmächtigte Untervollmacht erteilen und ist von den Beschränkungen des 181 BGB befreit, d. h. er / sie kann als mein Vertreter Geschäfte abschließen, an denen er / sie selbst beteiligt ist. Ergänzungen: Der / die Bevollmächtigte soll seine Auslagen ersetzt bekommen eine Vergütung in Höhe von erhalten 5

6 Der / die Bevollmächtigte soll über Einnahmen und Ausgaben eine Abrechung erstellen und Belege beifügen im Zeitraum. Unterschrift Die eigenhändige Unterschrift des Vollmachtgebers wird öffentlich beglaubigt. Notar Oder: Die Erklärung wurde im Vollbesitz der geistigen Kräfte abgegeben. Unterschrift der Zeugen Ich habe dies wieder überprüft und bestätige es. :_ Unterschrift 6

Vorsorgevollmacht. Ich, (Vollmachtgeber/in) bevollmächtige hiermit widerruflich. evtl. weitere Person 2. - beide jeweils einzelvertretungsberechtigt -

Vorsorgevollmacht. Ich, (Vollmachtgeber/in) bevollmächtige hiermit widerruflich. evtl. weitere Person 2. - beide jeweils einzelvertretungsberechtigt - Vorsorgevollmacht Ich, (Vollmachtgeber/in) Name, Vorname Geburtsdatum, Geburtsort Adresse, Telefon, Telefax bevollmächtige hiermit widerruflich (bevollmächtigte Person/en) 1. Name, Vorname, Geburtsdatum

Mehr

VORSORGEVOLLMACHT. Familienname Vorname ggf. Geburtsname. Familienname Vorname ggf. Geburtsname

VORSORGEVOLLMACHT. Familienname Vorname ggf. Geburtsname. Familienname Vorname ggf. Geburtsname VORSORGEVOLLMACHT, auch über meinen Tod hinaus gemäß 672 BGB*: erteile Vollmacht hiermit an folgende Person : Die Vollmacht berechtigt und verpflichtet meinen Bevollmächtigten, meinem Willen entsprechend

Mehr

Eine Patientenverfügung liegt vor Ja Nein

Eine Patientenverfügung liegt vor Ja Nein VORSORGEVOLLMACHT Ich (Name, Vorname/Vollmachtgeber) (Geburtsdatum) erteile hiermit Vollmacht an (Name, Vorname/bevollmächtigte Person) (Geburtsdatum) (Adresse, Telefon, Fax, E-Mail) Diese Vertrauensperson

Mehr

Vollmacht mit Betreuungsverfügung

Vollmacht mit Betreuungsverfügung Vollmacht mit Betreuungsverfügung (Vollmachtgeber/in:) Ich, erteile hiermit Vollmacht an (Bevollmächtigte/r-Vertrauensperson:) Für den Fall, dass die oben genannte Person nicht zur Verfügung steht und

Mehr

Vollmacht mit Betreuungsverfügung

Vollmacht mit Betreuungsverfügung Vollmacht mit Betreuungsverfügung (Vollmachtgeber/in:) Ich, erteile hiermit Vollmacht an (Bevollmächtigte/r-Vertrauensperson:) Für den Fall, dass die oben genannte Person nicht zur Verfügung steht und

Mehr

Vorsorgevollmacht (Bitte ausfüllen und Nichtzutreffendes streichen)

Vorsorgevollmacht (Bitte ausfüllen und Nichtzutreffendes streichen) Vorsorgevollmacht (Bitte ausfüllen und Nichtzutreffendes streichen) Ich, (Vollmachtgeber/in) Name, Vorname:... geborene..., geb. am...in..., wohnhaft in... Straße:...; Telefon... E-Mail:... erteile hiermit

Mehr

Vorname, Name:... Anschrift:... Geburtsdatum:... Geburtsort:... Vorname, Name:... Anschrift:... Geburtsdatum:... Geburtsort:... Vorname, Name:...

Vorname, Name:... Anschrift:... Geburtsdatum:... Geburtsort:... Vorname, Name:... Anschrift:... Geburtsdatum:... Geburtsort:... Vorname, Name:... Das große Vorsorge-Handbuch44Vorsorgevollmacht Vorsorgevollmacht Für den Fall, dass ich, Vorname, Name:... Anschrift:... Geburtsdatum:... Geburtsort:... dauerhaft oder vorübergehend durch eine körperliche,

Mehr

Vollmacht. (Vollmachtgeber/in)

Vollmacht. (Vollmachtgeber/in) Vollmacht Seite 1 Vollmacht Ich, (Vollmachtgeber/in) Name, Vorname Geburtsdatum Geburtsort Adresse Telefon, Telefax erteile hiermit Vollmacht an (bevollmächtigte Person) Name, Vorname Geburtsdatum Geburtsort

Mehr

Vorsorge-Vollmacht. Ich, Erteile hiermit Vollmacht an

Vorsorge-Vollmacht. Ich, Erteile hiermit Vollmacht an Vorsorge-Vollmacht Ich, Name, Vorname (Vollmachtgeber/in) Geburtsdatum Geburtsort Adresse Telefon, Telefax, E-Mail Erteile hiermit Vollmacht an Name, Vorname (Vollmachtgeber/in) Geburtsdatum Geburtsort

Mehr

Vorsorgevollmacht. (Vollmachtgeber/in) Name, Vorname. Adresse. Telefon, Telefax, . erteile hiermit Vollmacht an meine/n 1. Bevollmächtigte/n:

Vorsorgevollmacht. (Vollmachtgeber/in) Name, Vorname. Adresse. Telefon, Telefax,  . erteile hiermit Vollmacht an meine/n 1. Bevollmächtigte/n: Vorsorgevollmacht Ich, (Vollmachtgeber/in) erteile hiermit Vollmacht an meine/n 1. Bevollmächtigte/n: Diese Vertrauensperson wird hiermit bevollmächtigt, mich in allen Angelegenheiten zu vertreten, die

Mehr

V O L L M A C H T. (Vollmachtgeber/in) Name, Vorname. Adresse. Telefon, Telefax. erteile hiermit Vollmacht an. (bevollmächtigte Person) Name, Vorname

V O L L M A C H T. (Vollmachtgeber/in) Name, Vorname. Adresse. Telefon, Telefax. erteile hiermit Vollmacht an. (bevollmächtigte Person) Name, Vorname Vollmacht Vollmacht Seite 1 V O L L M A C H T Ich, Name, Vorname (Vollmachtgeber/in) Geburtsdatum Geburtsort Adresse Telefon, Telefax erteile hiermit Vollmacht an Name, Vorname (bevollmächtigte Person)

Mehr

Vorsorgevollmacht. Ich,... (Vollmachtgeber/in) (Name, Vorname) ... (Geburtsdatum, Geburtsort) ... (Adresse) ... (Telefon, Telefax) ...

Vorsorgevollmacht. Ich,... (Vollmachtgeber/in) (Name, Vorname) ... (Geburtsdatum, Geburtsort) ... (Adresse) ... (Telefon, Telefax) ... Vorsorgevollmacht Seite 1 Vorsorgevollmacht Ich,... (Vollmachtgeber/in) (Name, Vorname) (Geburtsdatum, Geburtsort) (Adresse) (Telefon, Telefax) (E-Mail) erteile hiermit Vollmacht an...(bevollmächtigte

Mehr

VORSORGEVOLLMACHT $ADRESSE.NACHNAME$ $ADRESSE.EIGENSCHAFT_WERT:77$ $ADRESSE.VORNAME$ $ADRESSE.PLZ$ $ADRESSE.ORT$ $ADRESSE.STRASSE$ $ADRESSE.

VORSORGEVOLLMACHT $ADRESSE.NACHNAME$ $ADRESSE.EIGENSCHAFT_WERT:77$ $ADRESSE.VORNAME$ $ADRESSE.PLZ$ $ADRESSE.ORT$ $ADRESSE.STRASSE$ $ADRESSE. VORSORGEVOLLMACHT Ich, der lebende Mann / das lebende Weib :$ADRESSE.VORNAME$ :$ADRESSE.NACHNAME$ niedergekommen am $ADRESSE.GEBURTSTAG$ auf $ADRESSE.EIGENSCHAFT_WERT:29$, im Vollbesitz Meiner geistigen

Mehr

Ersatz-Vorsorgevollmacht

Ersatz-Vorsorgevollmacht Ich Vorname Name (Vollmachtgeberin / Vollmachtgeber) Geburtsdatum Geburtsort / Geburtsland Straße Hausnummer Plz Ort Telefon / Mobil / Telefax E-Mail-Adresse erteile hiermit ersatzweise Vollmacht an: Vorname

Mehr

Vollmacht Ich (Name, Vorname) (Vollmachtgeber/in) (Geburtsdatum) (Straße) (Postleitzahl und Ort) (Telefon, Telefax) (E-Mail) erteile hiermit Vollmacht an (Name, Vorname) (bevollmächtigte Person) (Geburtsdatum)

Mehr

Vollmacht Ich (Name, Vorname) (Vollmachtgeber/in) (Geburtsdatum) (Straße) (Postleitzahl und Ort) (Telefon, Telefax) (E-Mail) erteile hiermit Vollmacht an (Name, Vorname) (bevollmächtigte Person) (Geburtsdatum)

Mehr

Vorsorgevollmacht. Klinikum Herford / Schwarzenmoorstraße 70 / Herford / Tel.: /94-0 Rev.-Nr.

Vorsorgevollmacht. Klinikum Herford / Schwarzenmoorstraße 70 / Herford / Tel.: /94-0  Rev.-Nr. Vorsorgevollmacht Erarbeitet vom Klinischen Komitee im Klinikum Herford. Im Komitee sind sowohl Ärzte als auch Mitarbeitende der Pflegedienste, Theologen und ein Jurist vertreten. Der Text entspricht den

Mehr

Ich,... geb. am... in..., V O R S O R G E V O L L M A C H T

Ich,... geb. am... in..., V O R S O R G E V O L L M A C H T Kanzlei Urbainsky - Nymphenburger Straße 90 e - Ich,...... geb. am..... in..., zurzeit wohnhaft....., erteile hiermit V O R S O R G E V O L L M A C H T für 1. 2. 3. Die Vollmachtnehmer zu 1), zu 2) und

Mehr

Vorsorgevollmacht. Ich (Name des Vollmachtgebers) Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse: bevollmächtige hiermit (Name des Bevollmächtigten)

Vorsorgevollmacht. Ich (Name des Vollmachtgebers) Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse: bevollmächtige hiermit (Name des Bevollmächtigten) Vorsorgevollmacht Ich (Name des Vollmachtgebers) bevollmächtige hiermit (Name des Bevollmächtigten) Telefon: mich in allen nachfolgend angekreuzten oder angegebenen Angelegenheiten zu vertreten. Meine

Mehr

Vollmacht mit Betreuungsverfügung

Vollmacht mit Betreuungsverfügung Vollmacht mit Betreuungsverfügung Vollmachtgeber/in: Ich, erteile hiermit Vollmacht an Bevollmächtigte/r-Vertrauensperson: Für den Fall, dass die oben genannte Person nicht zur Verfügung steht und somit

Mehr

Um eine vom Gericht angeordnete Betreuung zu vermeiden, erteile ich

Um eine vom Gericht angeordnete Betreuung zu vermeiden, erteile ich Vollmacht Um eine vom Gericht angeordnete Betreuung zu vermeiden, erteile ich hiermit folgender Person: die Vollmacht, mich in allen Angelegenheiten, die ich im Folgenden angekreuzt oder angegeben habe,

Mehr

Was Sie tun können, um richtig vorzusorgen Durch einen Unfall, eine schwere Krankheit oder Altersabbau kann jeder Mensch in eine Situation kommen, in

Was Sie tun können, um richtig vorzusorgen Durch einen Unfall, eine schwere Krankheit oder Altersabbau kann jeder Mensch in eine Situation kommen, in 1BUJFOUFOWFSGÛHVOH 7PSTPSHFWPMMNBDIU #FUSFVVOHTWFSGÛHVOH Was Sie tun können, um richtig vorzusorgen Durch einen Unfall, eine schwere Krankheit oder Altersabbau kann jeder Mensch in eine Situation kommen,

Mehr

Vorsorgevollmacht. ohne Zwang und aus freiem Willen gemäß 1896 Abs. 2 BGB folgende. Vorsorgevollmacht:

Vorsorgevollmacht. ohne Zwang und aus freiem Willen gemäß 1896 Abs. 2 BGB folgende. Vorsorgevollmacht: Vorsorgevollmacht Hiermit erteile ich: (Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Geburtsort) ohne Zwang und aus freiem Willen gemäß 1896 Abs. 2 BGB folgende Vorsorgevollmacht: Herr/Frau (Name, Vorname, Adresse,

Mehr

GESUNDHEITSVOLLMACHT (Formulierungsvorschlag)

GESUNDHEITSVOLLMACHT (Formulierungsvorschlag) Ich GESUNDHEITSVOLLMACHT (Formulierungsvorschlag) erteile hiermit 1. 2.... je einzeln die widerrufliche Vollmacht, mich bei sämtlichen Gesundheitsangelegenheiten zu vertreten. Die behandelnden Ärzte sind

Mehr

Herr/Frau, geb. am in wohnhaft

Herr/Frau, geb. am in wohnhaft Herr/Frau, geb. am in wohnhaft dem Notar von Person bekannt, ausgewiesen durch _ Der Notar befragte die/den Erschienene/n, ob er oder einer der mit ihm zur gemeinsamen Berufsausübung verbundenen Rechtsanwälte

Mehr

Vollmacht. Ich, (Vollmachtgeber/in) erteile hiermit Vollmacht an. (bevollmächtigte Person)

Vollmacht. Ich, (Vollmachtgeber/in) erteile hiermit Vollmacht an. (bevollmächtigte Person) Vollmacht Ich, Name, Vorname, Geburtsdatum (Vollmachtgeber/in) Adresse Telefon, Telefax, E-Mail erteile hiermit Vollmacht an Name, Vorname, Geburtsdatum (bevollmächtigte Person) Adresse Telefon, Telefax,

Mehr

V O L L M A C H T. (Vollmachtgeber/in)

V O L L M A C H T. (Vollmachtgeber/in) V O L L M A C H T Ich, Name, Vorname (Vollmachtgeber/in) Geburtsdatum Geburtsort wohnhaft in bestelle hiermit zum/zu alleinvertretungsberechtigten Bevollmächtigten 1. 2. 3. (jeweils Vor- und Nachname,

Mehr

Mitglied im deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband. Vorsorgevollmacht

Mitglied im deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband. Vorsorgevollmacht Mitglied im deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband VEREIN SOZIALE DIENSTE E.V. Betreuungen und Vormundschaften Minderjähriger Am Lindenberg 29 35463 Fernwald Telefon (0 64 04) 6 25 82 Telefax (0 64

Mehr

Generalvollmacht - Vorsorgevollmacht

Generalvollmacht - Vorsorgevollmacht Hiermit erteile ich: Thomas Artzt - Danziger Str.1-58256 Ennepetal - Telefon: 02333.2040 thomas.artzt@t-online.de www.betreuungen.tk (Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Geburtsort) ohne Zwang und aus

Mehr

Vorsorgevollmacht mit Patientenverfügung

Vorsorgevollmacht mit Patientenverfügung Urk.R.Nr. /2008 Vorsorgevollmacht mit Patientenverfügung I. Vorsorgevollmacht Hiermit bevollmächtige ich,..., geborene..., geboren am... wohnhaft...,..., geboren am... wohnhaft... -nachfolgend "der Bevollmächtigte

Mehr

Vorsorgevollmacht, Generalvollmacht, Betreuungsverfügung. von Rechtsanwalt Thomas Stritter Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Vorsorgevollmacht, Generalvollmacht, Betreuungsverfügung. von Rechtsanwalt Thomas Stritter Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Vorsorgevollmacht, Generalvollmacht, Betreuungsverfügung von Rechtsanwalt Thomas Stritter Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Handlungs- und Entscheidungsausfall infolge Krankheit Demenz Tod Ohne

Mehr

Vollmacht. Ich, erteile hiermit erstrangige Vollmacht an... (bevollmächtigte Person, Vollmachtnehmer/in)

Vollmacht. Ich, erteile hiermit erstrangige Vollmacht an... (bevollmächtigte Person, Vollmachtnehmer/in) Vollmacht Ich,... (Vollmachtgeber/in) Adresse, Telefon, Telefax erteile hiermit erstrangige Vollmacht an (bevollmächtigte Person, Vollmachtnehmer/in) Adresse, Telefon, ggf. Telefax, ggf. E-Mail Sollte

Mehr

Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. 1 Vorsorgevollmacht

Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. 1 Vorsorgevollmacht Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung D7/d68485 1 Vorsorgevollmacht Ich, (voller Name und Anschrift),.. bevollmächtigte (voller Name und Anschrift). und ermächtigte sie/ihn alle Erklärungen und Handlungen,

Mehr

Vorsorgevollmacht. (Vollmachtgeber/in) Name, Vorname. (1. Bevollmächtigter) Name, Vorname. (2. Bevollmächtigter) Name, Vorname

Vorsorgevollmacht. (Vollmachtgeber/in) Name, Vorname. (1. Bevollmächtigter) Name, Vorname. (2. Bevollmächtigter) Name, Vorname Seite 1 von 5 Vorsorgevollmacht Ich, (Vollmachtgeber/in) Krankenversicherung, Krankenversicherungsnummer, Ausweisnummer erteile hiermit Vollmacht an (1. Bevollmächtigter) und an (2. Bevollmächtigter) Durch

Mehr

VOLLMACHT Seite 1 von 4 VOLLMACHT

VOLLMACHT Seite 1 von 4 VOLLMACHT VOLLMACHT Seite 1 von 4 21 VOLLMACHT Ich, Name, Vorname, Geburtsdatum (Vollmachtgeber/in) Adresse, Telefon, Telefax, E-Mail erteile hiermit Vollmacht an Name, Vorname, Geburtsdatum (bevollmächtigte Person)

Mehr

Merkblatt zur Vorsorgevollmacht

Merkblatt zur Vorsorgevollmacht Betreuungsverein der Arbeiterwohlfahrt Altenkirchen e.v. Wiedstrasse 1 D-57610 Altenkirchen Stand: 11/2001 Arbeitskreis Betreuungsrecht im Landkreis Altenkirchen Merkblatt zur Vorsorgevollmacht Bitte lesen

Mehr

Verhandelt zu Plön am. Jens Hollborn

Verhandelt zu Plön am. Jens Hollborn Verhandelt zu Plön am Vor mir, dem unterzeichnenden Notar Jens Hollborn mit dem Amtssitz in Plön erschien Die Erschienene ist dem Notar von Person bekannt; ihre zweifelsfreie Identifikation erfolgte bereits

Mehr

VORSORGEVOLLMACHT UND BETREUUNGSVERFÜGUNG

VORSORGEVOLLMACHT UND BETREUUNGSVERFÜGUNG VORSORGEVOLLMACHT UND BETREUUNGSVERFÜGUNG INHALT I. Vorsorgevollmacht Sie können jeweils eine Vollmacht für die persönlichen Angelegenheiten und eine für die Vermögensangelegenheiten erteilen. Dabei können

Mehr

Vorsorgevollmacht. Geburtsdatum: Weg 33, Frankfurt/Main

Vorsorgevollmacht. Geburtsdatum: Weg 33, Frankfurt/Main Name: Test Testus Geburtsdatum: 01.05.1955 Wohnort: Weg 33, 54332 Frankfurt/Main Vorsorgevollmacht Für den Fall, dass ich vorübergehend oder dauerhaft nicht in der Lage sein sollte, meine Angelegenheiten

Mehr

Urkundenrolle UR / 2016 UZ / Notar XY. XYstraße Stuttgart Tel.: 0711/xx Fax: 0711/xx B e u r k u n d u n g s o r t

Urkundenrolle UR / 2016 UZ / Notar XY. XYstraße Stuttgart Tel.: 0711/xx Fax: 0711/xx   B e u r k u n d u n g s o r t Urkundenrolle UR / 2016 UZ / 2016 Notar XY XYstraße 13 70178 Stuttgart Tel.: 0711/xx Fax: 0711/xx E-Mail: notar@xy.de B e u r k u n d u n g s o r t Beurkundet am?? 2016 -am?? zweitausendsechzehn- Vor mir,

Mehr

Vorsorgevollmacht. 1. Gesundheit. Ich, Vorname Name (im Folgenden: Vollmachtgeber) Straße Hausnummer, Postleitzahl Ort. Telefon Fax -Adresse

Vorsorgevollmacht. 1. Gesundheit. Ich, Vorname Name (im Folgenden: Vollmachtgeber) Straße Hausnummer, Postleitzahl Ort. Telefon Fax  -Adresse Vorsorgevollmacht Ich, Vorname Name (im Folgenden: Vollmachtgeber) Geburtsdatum Geburtsort Straße Hausnummer, Postleitzahl Ort Telefon Fax E-Mail-Adresse bevollmächtigte hiermit Vorname Name (im Folgenden:

Mehr

Betreuungsverfügung. Dient auch zur Vorlage beim Vormundschaftsgericht. wohnhaft in:.

Betreuungsverfügung. Dient auch zur Vorlage beim Vormundschaftsgericht. wohnhaft in:. Betreuungsverfügung Dient auch zur Vorlage beim Vormundschaftsgericht Ich (Vollmachtgeber) Vor- und Zuname:. geboren am:. in:.... wohnhaft in:. schlage für den Fall, dass für mich ein gesetzlicher Betreuer

Mehr

Möglichkeiten der Vorsorge,

Möglichkeiten der Vorsorge, Möglichkeiten der Vorsorge, wenn ich nicht mehr in der Lage bin, über meine Angelegenheiten selbst zu entscheiden. Bezeichnung Patientenverfügung Betreuungsverfügung Vorsorgevollmacht Zielsetzung Bekundung

Mehr

Vollmachten. Akademische Arbeitsgemeinschaft Bestell-Nummer: R Verlag Stand: März 2010

Vollmachten. Akademische Arbeitsgemeinschaft Bestell-Nummer: R Verlag Stand: März 2010 Akademische Arbeitsgemeinschaft Bestell-Nummer: R 12001 Verlag Stand: März 2010 Vollmachten Folgendes sollten Sie noch wissen: Die Vollmacht kann für alle Rechtsgeschäfte erteilt werden; deshalb die Bezeichnung

Mehr

Generalvollmacht. von. , geborene/r, geb. am.. in, wohnhaft: Straße, Ort ausgestellt am

Generalvollmacht. von. , geborene/r, geb. am.. in, wohnhaft: Straße, Ort ausgestellt am Generalvollmacht von, geborene/r, geb. am.. in, wohnhaft: Straße, Ort ausgestellt am.. - 1 - 1 Bevollmächtigung (1) Ich erteile hiermit, geb. am.. in, wohnhaft: Straße, Stadt, die uneingeschränkte Generalvollmacht,

Mehr

Vollmacht von [Vorschau] - Seite 1 von 4 VOLLMACHT. (Vollmachtgeber/in) [Ihre persönlichen Daten werden nach Anmeldung bzw. Aktivierung ergänzt]

Vollmacht von [Vorschau] - Seite 1 von 4 VOLLMACHT. (Vollmachtgeber/in) [Ihre persönlichen Daten werden nach Anmeldung bzw. Aktivierung ergänzt] Vollmacht von [Vorschau] - Seite 1 von 4 VOLLMACHT Ich, [Ihre persönlichen Daten werden nach Anmeldung ergänzt] Name, Vorname, Geburtsdatum (Vollmachtgeber/in) [Ihre persönlichen Daten werden nach Anmeldung

Mehr

VORSORGEVOLLMACHT UND BETREUUNGSVERFÜGUNG

VORSORGEVOLLMACHT UND BETREUUNGSVERFÜGUNG VORSORGEVOLLMACHT UND BETREUUNGSVERFÜGUNG INHALT I. Vorsorgevollmacht Die Vorsorgevollmacht ist in drei Unterpunkte gegliedert. 1. Vertretung in persönlichen Angelegenheiten 2. Vertretung in Vermögensangelegenheiten

Mehr

Vorsorgevollmacht. Ich,... (Vollmachtgeber/in) (bevollmächtigte Person)

Vorsorgevollmacht. Ich,... (Vollmachtgeber/in) (bevollmächtigte Person) Vorsorgevollmacht Ich,. (Name) (Vorname) (Vollmachtgeber/in) Geburtsdatum: Geburtsort: Adresse: Telefon: Telefax: erteile hiermit Vollmacht an Herrn / Frau (Name). (Vorname) (bevollmächtigte Person) Geburtsdatum:

Mehr

General- und Vorsorgevollmacht mit Betreuungs- und Patientenverfügung

General- und Vorsorgevollmacht mit Betreuungs- und Patientenverfügung Notar XXXXXXXXXXX Urk. Rolle Nr. /2013 Vom 2013 General- und Vorsorgevollmacht mit Betreuungs- und Patientenverfügung Heute, den zweitausenddreizehn erschienen vor mir, Notar - 2013 - in meinen Amtsräumen

Mehr

\lolua-\chi - Seite 1 VOLLMACHT. Ich,...,... (VoHmachtgeber/in) (Name, Vorname, Geburtsdatum)

\lolua-\chi - Seite 1 VOLLMACHT. Ich,...,... (VoHmachtgeber/in) (Name, Vorname, Geburtsdatum) \lolua-\chi - Seite 1 VOLLMACHT Ich,...,... (VoHmachtgeber/in) (Name, Vorname, Geburtsdatum) (Adresse, Telefon, Telefax) erteile hiermit Vollmacht an (Name, Vorname, Geburtsdatum) (bevollmächtigte Person)

Mehr

Vorsorgliche Verfügung für die medizinische Betreuung (Patiententestament)

Vorsorgliche Verfügung für die medizinische Betreuung (Patiententestament) Vorsorgliche Verfügung für die medizinische Betreuung (Patiententestament) Name, Vorname Anschrift Geburtsdatum Hinweis: Bitte Zutreffendes ankreuzen und Nichtzutreffendes durchstreichen! Ich bitte um

Mehr

Informationsveranstaltung Vorsorgevollmacht. Referentin: Margret Wilkes, Rechtsanwältin + Notarin, Rohrmeisterei Schwerte,

Informationsveranstaltung Vorsorgevollmacht. Referentin: Margret Wilkes, Rechtsanwältin + Notarin, Rohrmeisterei Schwerte, Informationsveranstaltung Vorsorgevollmacht Referentin: Margret Wilkes, Rechtsanwältin + Notarin, Rohrmeisterei Schwerte, 17.07.2013 Rechtlicher Hintergrund I. Erteilung einer Vorsorgevollmacht II. Umfang

Mehr

1999 die Vorsorgevollmacht

1999 die Vorsorgevollmacht Die Was ist das? Der Gesetzgeber hat mit dem 1. Betreuungsrechtsänderungsgesetz 1999 die deutlich aufgewertet. Die Absicht ist hierbei, dass möglichst viele Bundesbürger eine aufsetzen, damit im Bedarfsfall

Mehr

Vollmacht. Bodenseekreis. Kreisseniorenrat. Ich, Vorname, Name. geboren am, wohnhaft Adresse. erteile hiermit Vollmacht an:

Vollmacht. Bodenseekreis. Kreisseniorenrat. Ich, Vorname, Name. geboren am, wohnhaft Adresse. erteile hiermit Vollmacht an: Bodenseekreis Kreisseniorenrat Vollmacht Ich, Vorname, Name (Vollmachtgeber/in) geboren am, Geburtsdatum in Geburtsort wohnhaft Adresse Telefon Fax E-Mail erteile hiermit Vollmacht an: Vorname, Name (bevollmächtigte

Mehr

auremar - Fotolia.com Die Betreuungsverfügung Ratgeber mit Muster. Worauf Sie beim Erstellen achten müssen!

auremar - Fotolia.com Die Betreuungsverfügung Ratgeber mit Muster. Worauf Sie beim Erstellen achten müssen! auremar - Fotolia.com Die Betreuungsverfügung Ratgeber mit Muster. Worauf Sie beim Erstellen achten müssen! 1 Die Betreuungsverfügung Worauf Sie beim Erstellen achten müssen! Es passiert immer wieder.

Mehr

Vorsorgevollmacht & Betreuungsverfügung

Vorsorgevollmacht & Betreuungsverfügung Vorsorgevollmacht & Betreuungsverfügung Wie sorge ich vor für den Fall, dass ich selbst nicht mehr entscheiden kann? SKM Katholischer Verein für soziale Dienste in Krefeld Hubertusstr. 97 47798 Krefeld

Mehr

Betreuungsrecht Muster einer VORSORGEVOLLMACHT (4 Seiten)

Betreuungsrecht Muster einer VORSORGEVOLLMACHT (4 Seiten) Betreuungsrecht Muster einer VORSORGEVOLLMACHT (4 Seiten) Herausgeber: Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 11015 Berlin www.bmj.bund.de Gestaltung und PDF-Formulare: GISAHOEBER, Köln Stand Oktober

Mehr

Vorsorgeverfügungen Rechtsanwalt Rudolf Assion, Kaiserstrasse 42 in Mainz

Vorsorgeverfügungen Rechtsanwalt Rudolf Assion, Kaiserstrasse 42 in Mainz Herzlich Willkommen zum Thema Vorsorgeverfügungen Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht Rudolf Assion -Mitglied der LAG für Betreuungsangelegenheiten in Rh-Pf -Präsident des Landesverbandes der Berufs-

Mehr

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung Aufenthaltsbestimmung ist die Wahl und Bestimmung des Wohnsitzes und des Ortes, an dem sich eine Person tatsächlich aufhalten soll. Ausfertigung Das Original der

Mehr

wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig

wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig wichtig Bitte beachten Sie: - Wenn Sie das Formular am Bildschirm ausfüllen, klicken Sie bei den Ankreuzmöglichkeiten einfach mit der Maus auf das

Mehr

Formular der Christlichen Patientenvorsorge

Formular der Christlichen Patientenvorsorge Formular der Christlichen Patientenvorsorge Vorname Nachname Geburtsdatum Straße, Hausnummer PLZ, Wohnort Telefon / Mobil Teil A: Benennung einer Vertrauensperson I. Vorsorgevollmacht in Gesundheits- und

Mehr

Generalvollmacht in Leichter Sprache

Generalvollmacht in Leichter Sprache Generalvollmacht in Leichter Sprache Generalvollmacht Eine General -Vollmacht ist eine Erlaubnis. Sie geben einem anderen Menschen die Erlaubnis, für Sie zu handeln. Sie geben einem anderen Menschen auch

Mehr

Vorsorgevollmacht Checkliste. Diese Möglichkeit gibt es für die meisten Menschen nur einmal

Vorsorgevollmacht Checkliste. Diese Möglichkeit gibt es für die meisten Menschen nur einmal Vorsorgevollmacht Checkliste Diese Möglichkeit gibt es für die meisten Menschen nur einmal Mit diesem Leitfaden liegen Sie vor der Erstellung Ihrer Vorsorgevollmacht richtig 1. Welche Zielsetzung ist gegeben?

Mehr

Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung Vorwort Dieses Formular für eine Vorsorgevollmacht wurde von der Hospiz arbeit im Ev. Johanneswerk e.v. erarbeitet. Es beruht auf den gesetzlichen Grundlagen und

Mehr

Rechtliche Vorsorge für s Alter. Betreuungsverfügung Patientenverfügung Vorsorgevollmacht Testament

Rechtliche Vorsorge für s Alter. Betreuungsverfügung Patientenverfügung Vorsorgevollmacht Testament Rechtliche Vorsorge für s Alter Betreuungsverfügung Patientenverfügung Vorsorgevollmacht Testament Hinweis Es handelt sich hier um rechtlich komplizierte Vorgänge, die erhebliche Auswirkungen auf Ihr Leben

Mehr

Voraussetzungen und Verfahren Amtsgericht Tübingen

Voraussetzungen und Verfahren Amtsgericht Tübingen Freiheitsentziehende Maßnahmen Unterbringung Zwangsbehandlung Voraussetzungen und Verfahren Unterbringung Betreuter gegen seinen Willen in geschlossener Einrichtung nicht nur kurzfristig In welchen Fällen

Mehr

Version: Marion Worzalla Marion Worzalla Irene Lorenz Gültig bis:

Version: Marion Worzalla Marion Worzalla Irene Lorenz Gültig bis: Seite 1 von 5 2. H II - Ablaufstrukturen I. VORSORGEVOLLMACHT Ich, bestelle für den Fall, dass ich zeitweise oder dauerhaft meine Angelegenheiten nicht mehr selbst erledigen kann, Telefon zu meiner/m Bevollmächtigten.

Mehr

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten,

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten, Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten, Als Hausarzt bemühe ich nach Kräften, Ihnen alle nur mögliche medizinische Hilfe zukommen zu lassen. Doch nichts darf ohne Ihr Einverständnis geschehen.

Mehr

Formular der Christlichen Patientenvorsorge durch Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Behandlungswünsch und Patientenverfügung

Formular der Christlichen Patientenvorsorge durch Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Behandlungswünsch und Patientenverfügung Formular der Christlichen Patientenvorsorge durch Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Behandlungswünsch und Patientenverfügung (In Anlehnung an das Formular der Deutschen Bischofskonferenz und des

Mehr

Tübingen-Lustnau / Dettenhausen

Tübingen-Lustnau / Dettenhausen II Urkundenrolle 2016 Nr.. Notariat Tübingen-Lustnau Tübingen-Lustnau / Dettenhausen Geschehen am i. W.: Vor mir, Notarin Barbara Haußmann, beim Notariat Tübingen-Lustnau ist in 72074 Tübingen-Lustnau,

Mehr

Vorsorgevollmacht mit Patientenverfügung

Vorsorgevollmacht mit Patientenverfügung Vorsorgevollmacht mit Patientenverfügung Vorsorgevollmacht mit Patientenverfügung Mit der in dieser Urkunde erteilten Vollmacht möchte ich... geb. am..., wohnhaft... festlegen, wer für mich Entscheidungen

Mehr

Patientenverfügung. geboren am:... wohnhaft in:... meinen Willen nicht mehr bilden oder verständlich äußern kann, bestimme ich Folgendes:

Patientenverfügung. geboren am:... wohnhaft in:... meinen Willen nicht mehr bilden oder verständlich äußern kann, bestimme ich Folgendes: Patientenverfügung Für den Fall, dass ich... geboren am:... wohnhaft in:... meinen Willen nicht mehr bilden oder verständlich äußern kann, bestimme ich Folgendes: 1. Situationen, für die diese Verfügung

Mehr

Vorwort. Inhalt. I. Vorsorgevollmacht von:

Vorwort. Inhalt. I. Vorsorgevollmacht von: Vorsorgevollmacht Vorwort Dieses Formular für eine Vorsorgevollmacht wurde von der Hospiz arbeit im Ev. Johanneswerk erarbeitet. Es beruht auf den gesetzlichen Grundlagen und den persönlichen Erfahrungen

Mehr

Vorwort. Inhalt. I. Vorsorgevollmacht von:

Vorwort. Inhalt. I. Vorsorgevollmacht von: Vorsorgevollmacht Vorwort Dieses Formular für eine Vorsorgevollmacht wurde von der Hospiz arbeit im Ev. Johanneswerk erarbeitet. Es beruht auf den gesetzlichen Grundlagen und den persönlichen Erfahrungen

Mehr

10 Tipps für jede Vorsorgevollmacht. und die Verbindung zur Patientenverfügung. Jürgen Kors

10 Tipps für jede Vorsorgevollmacht. und die Verbindung zur Patientenverfügung. Jürgen Kors 10 Tipps für jede Vorsorgevollmacht und die Verbindung zur Patientenverfügung Jürgen Kors gesetzliche Regelung ( 1896 BGB): Kann ein Volljähriger auf Grund einer... Krankheit oder Behinderung seine Angelegenheiten

Mehr

Vorsorgevollmacht, Auftrag, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

Vorsorgevollmacht, Auftrag, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung Vorsorgevollmacht, Auftrag, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung des, geboren am 1 Vollmachtserteilung Generalvollmacht Ich, Herr, wohnhaft, bevollmächtige hiermit meine Tochter mich in allen persönlichen

Mehr

im Ev. Johanneswerk e.v. Vorsorgevollmacht

im Ev. Johanneswerk e.v. Vorsorgevollmacht im Ev. Johanneswerk e.v. Vorsorgevollmacht Vorwort Dieses Formular für eine Vorsorgevollmacht wurde von der Hospiz - arbeit im Ev. Johanneswerk e.v. erarbeitet. Es beruht auf den persönlichen Erfahrungen

Mehr

Vollmachtsformular vom. Vorsorgevollmacht. nachfolgende Vorsorgevollmacht, zur Regelung meiner unten angegeben Angelegenheiten.

Vollmachtsformular vom. Vorsorgevollmacht. nachfolgende Vorsorgevollmacht, zur Regelung meiner unten angegeben Angelegenheiten. Vorsorgevollmacht Vollmachtsformular vom Hiermit erteile ich: Name:... Vorname:... Geburtsname:... Straße,Wohnort:... nachfolgende Vorsorgevollmacht, zur Regelung meiner unten angegeben Angelegenheiten.

Mehr

Vorsorgevollmacht: Die 5 wichtigsten Tipps, wie Sie sich und Ihre Familie im Notfall absichern

Vorsorgevollmacht: Die 5 wichtigsten Tipps, wie Sie sich und Ihre Familie im Notfall absichern ! 1 Vorsorgevollmacht: Die 5 wichtigsten Tipps, wie Sie sich und Ihre Familie im Notfall absichern Jeder von uns kann plötzlich in eine Situation gelangen, seine persönlichen Angelegenheiten nicht mehr

Mehr

Das Betreuungsgesetz

Das Betreuungsgesetz Das Betreuungsgesetz Die wichtigsten gesetzlichen Regelungen auf einen Blick Seit dem 1. Januar 1992 ist das Betreuungsgesetz in Kraft und regelt die gesetzliche Vertretung erwachsener Menschen. Ziel des

Mehr

Rechtliche Betreuung. Betreuungsbehörde der Stadt Kassel Rathaus, Obere Königsstraße 8, Geschäftszimmer H 408 a, Telefon (05 61)

Rechtliche Betreuung. Betreuungsbehörde der Stadt Kassel Rathaus, Obere Königsstraße 8, Geschäftszimmer H 408 a, Telefon (05 61) Rechtliche Betreuung Betreuungsbehörde der Stadt Kassel Rathaus, Obere Königsstraße 8, Geschäftszimmer H 408 a, Telefon (05 61) 7 87-50 10 Falsche Vorstellungen!!! Rechtliche Betreuung betrifft nicht nur

Mehr

Betreuung und Vorsorge.... das geht jeden etwas an!

Betreuung und Vorsorge.... das geht jeden etwas an! Betreuung und Vorsorge... das geht jeden etwas an! INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis Vorwort.................................................................... 3 I. Sie bestimmen selbst!....................................................

Mehr

Die Vorsorgevollmacht. In einer Vorsorgevollmacht ermächtigt der Verfasser eine Person, im Falle der eigenen

Die Vorsorgevollmacht. In einer Vorsorgevollmacht ermächtigt der Verfasser eine Person, im Falle der eigenen Die Was ist das? Mit einer kann eine Person des Vertrauens bevollmächtigt werden, die im Falle der eigenen Entscheidungs- und Handlungsunfähigkeit rechtswirksam agieren kann. Bei der Erteilung einer Vollmacht

Mehr

Rechtliche Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Rechtliche Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung Betreuungsstelle Rechtliche Betreuung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung Die Betreuungsstelle stellt sich vor Betreuungsrecht - rechtliche Grundlagen - Anregung einer Betreuung - weitere Anknüpfungspunkte

Mehr

BGB (auszugsweise) Zweiter Titel. Betreuung (in der Fassung vom )

BGB (auszugsweise) Zweiter Titel. Betreuung (in der Fassung vom ) BGB (auszugsweise) Zweiter Titel. Betreuung (in der Fassung vom 1.1.1999) 1896 [Voraussetzungen der Betreuung] (1) Kann ein Volljähriger auf Grund einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen

Mehr

Pflegeberatung kostenfrei individuell unabhängig

Pflegeberatung kostenfrei individuell unabhängig LandFrauen Seelze-Harenberg Pflegeberatung kostenfrei individuell unabhängig Zum Auftakt des neuen Veranstaltungsjahres trafen sich die LandFrauen Seelze- Harenberg am 13.10.2015 im Zollkrug in Gümmer,

Mehr

Christliche Patientenvorsorge

Christliche Patientenvorsorge Christliche Patientenvorsorge durch Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Behandlungswünsche und Patientenverfügung Formular der Deutschen Bischofskonferenz und des Rates der Evangelischen Kirche in

Mehr

Patientenverfügung. Was ist eine Patientenverfügung?

Patientenverfügung. Was ist eine Patientenverfügung? Patientenverfügung Was ist eine Patientenverfügung? In einer Patientenverfügung können Sie schriftlich für den Fall Ihrer Entscheidungsunfähigkeit im Voraus festlegen, ob und wie Sie in bestimmten Situationen

Mehr

Patientenverfügung + Vorsorgevollmacht

Patientenverfügung + Vorsorgevollmacht Steuerberatung Wirtschaftsprüfung Rechtsberatung Wirtschaftsberatung Belegdepot Patientenverfügung + Vorsorgevollmacht Referent: Michael Weil, Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht 1 Überblick Osthessischer

Mehr

Mustervorlage: Vorsorgevollmacht

Mustervorlage: Vorsorgevollmacht : Vorsorgevollmacht Quelle: Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Immer auf der sicheren Seite Von unserer Fachredaktion geprüft Die Inhalte dieses Downloads sind nach bestem Wissen und

Mehr

General- und Vorsorgevollmacht mit Patientenverfügung

General- und Vorsorgevollmacht mit Patientenverfügung General- und Vorsorgevollmacht mit Patientenverfügung Ich, d. Unterzeichnende. erteile hiermit (wem?).. I. V o l l m a c h t zu meiner Vertretung in allen Angelegenheiten, bei denen eine Vertretung rechtlich

Mehr

Vorsorgevollmacht. T e l : / w w w. r u b y - e r b r e c h t. d e S e i t e 1

Vorsorgevollmacht. T e l : / w w w. r u b y - e r b r e c h t. d e S e i t e 1 Vorsorgevollmacht Im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte und in Kenntnis der Tragweite meiner Anordnungen, über die ich mich ausführlich informiert habe, erteile ich nachfolgende 1. Generalvollmacht: Ohne

Mehr

VOLLMACHT Seite 1 von 4 VOLLMACHT. (Vollmachtgeber/in)

VOLLMACHT Seite 1 von 4 VOLLMACHT. (Vollmachtgeber/in) VOLLMACHT Seite 1 von 4 21 VOLLMACHT Ich, Name, Vorname, Geburtsdatum (Vollmachtgeber/in) Adresse, Telefon, Telefax, E-Mail erteile hiermit Vollmacht an Name, Vorname, Geburtsdatum (bevollmächtigte Person)

Mehr

Vorsorgevollmacht Ich (Name des Vollmachtgebers), Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse:

Vorsorgevollmacht Ich (Name des Vollmachtgebers), Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse: Vorsorgevollmacht Ich (Name des Vollmachtgebers), Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse: bevollmächtige hiermit (Name des Bevollmächtigten) Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse: Telefon:

Mehr

Vorsorgevollmacht. Ich (Name des Vollmachtgebers) Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse: bevollmächtige hiermit (Name des Bevollmächtigten)

Vorsorgevollmacht. Ich (Name des Vollmachtgebers) Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse: bevollmächtige hiermit (Name des Bevollmächtigten) Vorsorgevollmacht Ich (Name des Vollmachtgebers) bevollmächtige hiermit (Name des Bevollmächtigten) Telefon: mich in allen nachfolgend angekreuzten oder angegebenen Angelegenheiten zu vertreten. Meine

Mehr

Aufgabenkreise, Geschäftsfähigkeit, Einwilligungsvorbehalt, Einwilligungsfähigkeit, Genehmigungspflichten

Aufgabenkreise, Geschäftsfähigkeit, Einwilligungsvorbehalt, Einwilligungsfähigkeit, Genehmigungspflichten Rechte und Pflichten der Betreuerin/des Betreuers Orientierung des Betreuerhandelns am Willen, an den Wünschen und am Wohl der Betroffenen/des Betroffenen gem. 1901 Abs. 3 BGB. Grundsatz der persönlichen

Mehr

Bestimmen Sie über Ihr Leben, ehe es andere für Sie tun! Sorgen Sie vor durch Vollmachten oder Verfügungen

Bestimmen Sie über Ihr Leben, ehe es andere für Sie tun! Sorgen Sie vor durch Vollmachten oder Verfügungen Bestimmen Sie über Ihr Leben, ehe es andere für Sie tun! Sorgen Sie vor durch Vollmachten oder Verfügungen Vollmachten & Verfügungen Broschüre Patientenverfügung Broschüre Vorsorgevollmacht, sämtliche

Mehr

Der Betriebsinhaber fällt krankheitsbedingt aus

Der Betriebsinhaber fällt krankheitsbedingt aus Der Betriebsinhaber fällt krankheitsbedingt aus Georg Kaiser Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Fachanwalt für Steuerrecht Schloßstr. 1 56068 Koblenz 0261/91167120

Mehr