Willkommen! Schön, dass Sie reinschauen.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Willkommen! Schön, dass Sie reinschauen. www.anemonedesign.de"

Transkript

1 Willkommen! Schön, dass Sie reinschauen.

2 Vita Hallo, ich bin Anita Evtuch. Geboren am in Kara-Balta, kirgisien in Zentralasien Sprache deutsch englisch französisch spanisch Bildung Friedrich von Alberti Gymnasium, Bad Friedrichshall 2010 Hochschule für Gestaltung, Schwäbisch Gmünd 2013 Bachelor of Arts in Kommunikationsgestaltung Erfahrung 2007 Praktikum im Fotostudio Seibold, Böckingen 2008 & 2009 Nebenjob im Handelshof, Bad Friedrichshall Work and Travel in Australien und Neuseeland 2010 Ausstellung Identity, Stuttgart 2010 & 2011 Ferienjob in der Automobilindustrie Audi, Neckarsulm 2011 Soziales Engagement bei der Initiative Arthelps 2011 Ausstellung Ausbrechen im Flashgib, Stuttgart 2012 Praxissemester in der Agentur Loup, Stuttgart 2012 Videodreh Sneakersflyer Intersport, Stuttgart 2013 Ferienjob Daimler, Sindelfingen programme Adobe Andere InDesign, Illustrator, Photoshop, After Effects, Premiere Pro, Audition Final Cut, Cinema 4D, VVVV Hobbies longboarden SurFEN GITArre & gesang fotografie & film

3 südzucker ag geschäftsbericht Editorial design Die Südzucker AG ist der größte Zuckerproduzent Europas und einer der größten Nahrungsmittelkonzerne Deutschlands. Im Fach Editorial Design wurde für das Unternehmen ein neuer Geschäftsbericht mit eigenen Daten, Grafiken und Tabellen, entworfen. Besonders hilfreich war die Arbeitsweise mit Hinblick auf die Erzählstruktur, die Formatauswahl, das Angleichen der Farben, Auswahl und Kombination von Schriftarten sowie das Arbeiten anhand eines Rasters. Die diversen Tabellen, Statistiken und Grafiken wurden genau untersucht und verbessert. Die Imagestrecke mit selbstgeschossenen Fotos lockert den Geschäftsbericht auf und schafft Abwechslung. Studienprojekt

4 südzucker ag geschäftsbericht Editorial design

5 asylheim schwäbisch gmünd editorial design Das Printprojekt entstand in Zusammenarbeit mit dem Sozialamt in Schwäbisch Gmünd. Hierbei wurden verschiedene soziale Problematiken behandelt. Während des Projektes durften wir die Asylbewohner ein Semester lang begleiten und ein Teil ihres Alltags sein. Das Projekt beinhaltet ein Buch, das mit Hilfe von Fotografien, Informationstexten und gezeichneten Informationsgrafiken das Leben im Asylheim Schwäbisch Gmünd beschreibt. Das große Format zeigt die Rechte der Asylheimbewohner und Statistiken in einem distanzierterem Blick. Es enthält zudem ein kleineres Format, welches persönlich ist und tagebuchartig die Blickwinkel der Asylbewohner und die Meinungen und Reaktionen der Menschen von außerhalb darstellt. Studienprojekt/Reales Projekt

6 asylheim schwäbisch gmünd editorial design No one is born hating another persons because of the color of his skin, or his background, or his religion, people must learn to hate, and if they can learn to hate, they can taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite KLICK!

7 format magazin Editorial design Ein Teil des großen Ganzen, lautet der Titel der siebten Ausgabe des Studienmagazins Format der HfG Schwäbisch Gmünd. In dieser Ausgabe habe ich die Arbeit von Thomas Lupo mit Kindern aus Brasilien in einem Artikel beschrieben und diesen gestaltet. Studienprojekt/Freie Arbeit Artikel eigenständig gestaltet und getextet.

8 Extremsport- Die gesellschaft zwischen leistung und risiko AuSStellungskonzeption Das Ausstellungskonzept beschäftigt sich mit dem Phänomen Extremsport innerhalb des gesellschaftlichen Wandels und geht näher auf die Leistungs- und Risikogesellschaft ein. Ein wichtiger Aspekt ist vor allem die Funktion und Wirkung des Adrenalins im Körper. Das Herzstück der Ausstellung stellt die Extremsportarten dar. Der Besucher hat in diesem Bereich die Möglichkeit, interaktiv zu agieren und sich selbst mit den Leistungen eines Risiko- und Leistungssportlers zu vergleichen. Der Bereich Parallelen in der Gesellschaft mit Risiko- und Leistungsgesellschaft zeigt statistische Vergleiche in grafischer Form auf. Dieses Projekt ist ein Ausstellungskonzept, das man an ein Sportmuseum koppeln könnte, um am Puls der Zeit zu sein und das brisante Thema greifbarer und emotional ansprechender zu vermitteln. Bachelorarbeit

9 Extremsport- Die gesellschaft zwischen leistung und risiko AuSStellungskonzeption

10 Staatstheater stuttgart Corporate Design Für das Staatstheater Stuttgart wurde ein einheitliches Erscheinungsbild geschaffen. Licht und Schatten stehen hierbei im Vordergrund und verbinden alle drei Bereiche Schauspiel, Ballett und Oper miteinander. Das Erscheinungsbild beinhaltet unterschiedliche Medien, welche sich ergänzen: Plakate (+ fluoreszierende Plakate), Logoentwicklung, Orientierungs- und Leitsystem, Briefpapier, Formulare, Visitenkarten, Broschüre, Eintrittskarten, Magazin, Webauftritt. Studienprojekt

11 Staatstheater stuttgart Corporate Design Multifunktionale Logoentwicklung aus dem Grundelement Kreis. Gestaltung einer Piktogrammreihe aus dem Grundelement Kreis und abgeleitet vom Logo. Cover des Spielzeithefts Auszüge des Spielzeithefts

12 Staatstheater stuttgart Corporate Design

13 Automotiv Training & Consulting - A daimler company Corporate Design Für die Tochterfirma des Konzerns Daimler AG Automotive Training & Consulting - A Daimler Company wurde ein Logoredesign mit Zusatz gestaltet. Farben wurden definiert und eine Geschäftsausstattung mit folgenden Inhalten entwickelt: Visitenkarten, Postkarten für den Messeauftritt, Briefbögen, Zertifikate sowie Teilnahmeurkunden und Power Point Masken. Reales Projekt

14 automotiv training & consulting - a daimler company corporate design Certificate Zertifikat Damit aus Wissen Handeln wird.

15 automotiv training & consulting - a daimler company corporate design Susanne Wolf loup.susanne wolf GmbH Alexanderstraße Stuttgart Felix Bockholt Compliance Trainer 24. April 2012 AutomotiveTraining & Consulting GmbH Hauptstraße Stuttgart Mob Fax Neuer Briefbogen von Automotive Training GmbH Sehr geehrte Frau Wolf, Dies ist ein Typoblindtext. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam elis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliq uet nec, vulputate eget, arcu. Ineni justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Null am dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elemeds ntum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus esto. Werden sie zum GeWinner! Vervollständigen Sie den durcheinander geratenen Satz. Gesucht werden zwei Wörter des Leitsatzes der AutomotiveTraining & Consulting GmbH. Wir wünschen viel Glück. Dies ist ein Typoblindtext. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam elis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliq uet nec, vulputate eget, arcu. Ineni justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Null am dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Dies ist ein Typoblindtext. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam elis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliq uet nec, vulputate eget, arcu. Ineni justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Null am dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elemeds ntum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus esto. ihre GeWinnchance Einen Bildungsgutschein im Wert von 500 EURO* Einen Bildungsgutschein im Wert von 300 EURO* Drei Bildungsgutscheine im Wert von je100 EURO* *netto sie finden uns in der halle 7, stand d 5.1. Bitte mit 0,45 EUR frankieren Einsendeschluss ist der Die Gutscheine sind bis zum einzulösen. Tina Horn Vorname, Name Straße AutomotiveTraining & Consulting GmbH Hauptstraße Stuttgart-Vaihingen PLZ Wohnort Betrieb/Betriebsnummer AutomotiveTraining & Consulting GmbH Hauptstraße Stuttgart T F IBAN: DE SWIFT (BIC): DEUT DESS611 Sitz und Registergericht: Stuttgart HRB Geschäftsführer/Management: Walter Konzmann (CEO), Bettina Schüle (CFO) Umsatzsteuer-ID-Nr. DE Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist kostenlos. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teil nahmebedingungen. Die von Ihnen erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Verlosung der Gewinne findet unmittelbar im Anschluss an den Teilnahmeschluss statt. Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass sein Name im Fall des Gewinns auf der Website des Gewinnspielanbieters veröffentlicht wird. Der Teilnehmer wird im Falle eines Gewinns schriftlich informiert. Die Übergabe des Gewinns (Bildungsgutschein) wird dem Teilnehmer auf dem Postweg zugestellt. Eine Teilnahme ist für Mitarbeiter der AutomotiveTraining & Consulting GmbH sowie deren Angehörige untersagt. Teilnahmeberechtigt ist, wer das 18.Lebensjahr vollendet hat. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gutscheins sowie die Übereignung an Dritte ist nicht möglich. Der Bildungsgutschein bezieht sich auf das Trainingsportfolio der AutomotiveTraining & Consulting GmbH. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

16 rosenberghöfe webaufbereitung Diese Projekt entstand während meines Praxissemesters in der Agentur Loup. rosenberg Höfe ist ein Stadtquartier, welches die Bereiche Arbeiten, Leben und Wohnen miteinander verbindet. Im Herzen von Stuttgart, direkt am Bosch Areal entsteht hier ein Gebäudekomplex, welches die Lebensqualität und Erholung miteinander vereint. Schwerpunkt lag hierbei vor allem im onlinebereich. Dafür wurden Grundrisse, Silhouetten, Fotografien und GIF Animationen für den Webauftritt erstellt. reales Projekt

17 Rosenberghöfe webaufbereitung KLICK!

18 Trinity Vi - Musikvisualisierung Audiovisuelle gestaltung In dem Fach Audiovisuelle Gestaltung haben wir uns mit der Visualisierung von Musik beschäftigt. Nach einer intensiven Analyse eines Musikstücks wurde dieses mit Hilfe einer Installation durch geometrische Formen dargestellt und auf selbstgebaute Würfel projiziert. Studienprojekt

19 Trinity Vi - Musikvisualisierung Audiovisuelle gestaltung KLICK!

20 HANDMADE - Entstehung eines longboards Audiovisuelle gestaltung In dem Produktionsfilm wird gezeigt, welche Etappen ein Longboard durchläuft und wie viel Zeit und Mühe in einem Produkt aus feinster Handarbeit stecken. Unterstützt wurden wir von der Manufaktur POGO, die seit nun fast 20 Jahren Longboards/Snowboards/Ski in feinster Handarbeit in den Löwensteiner Bergen in Baden Württemberg produziert. Studienprojekt/Reales Projekt

21 HANDMADE - Entstehung eines longboards Audiovisuelle gestaltung KLICK!

22 11 Minuten typografie plakat Das Buch 11 Minuten von Paolo Coelho diente zur Inspiration für dieses Plakat. Die Verschiebungen den Linien zeigen eine Dynamik auf und spiegelt den widersprüchlichen Satz wider: Der Mensch will immer, dass alles anders wird und gleichzeitig will er, dass alles beim alten bleibt Freies Projekt

23 wunderbaum wettbewerb Nach einer Auswahl von diversen Designs wurde unter anderem dieses Design im Rahmen des Wunderbaum Wettbewerbs gewählt, produziert und steht seit November 2011 in den Läden zum Verkauf. KLICK! Reales Projekt Opt.2 DE Design by Anita Evtuch All rights to the design of this product are the property of Julius Sämann Ltd. Lufterfrischer. Öffnen Sie den Beutel und ziehen Sie den Lufterfrischer wöchentlich 1 cm weiter heraus. Frei aufhängen und Kontakt mit jeglichen Oberflächen vermeiden. Nicht einnehmen. Von Kindern fernhalten. Die Verpackung für zukünftige Referenz aufbewahren. Mindestens haltbar bis: Hergestellt von Wunder-Baum AG, Thayngen, Schweiz. Baumzeichen, Wunder-Baum und LittLe trees sind Schutzmarken von Julius Sämann Ltd by Julius Sämann Ltd. Xi N Reizend. R43: Sensibilisierung durch Hautkontakt möglich. Umweltgefährlich. R51/53: Giftig für Wasserorganismen, kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben. S24: Berührung mit der Haut vermeiden. S46: Bei Verschlucken sofort ärztlichen Rat einholen und Etikett vorzeigen. S2: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Enthält: XXXXXX 5 g 0 LITTLE TREES LITTLE TREES Europe Ltd. Buckingham House West Street Newbury, Berkshire RG14 1BD, UK

24 kontakt daten Anita Evtuch Gundelsheimer Str. 17/ Bad Friedrichshall Mobil: 0176/

25 Auf Wiedersehen. danke für ihre zeit.

HOME ÜBER ALETSCHBAU KAUFEN VERKAUFEN WIR BAUEN FÜR SIE KONTAKT AKTUELL UNSER CREDO TEAM REFERENZEN

HOME ÜBER ALETSCHBAU KAUFEN VERKAUFEN WIR BAUEN FÜR SIE KONTAKT AKTUELL UNSER CREDO TEAM REFERENZEN ÜBER ALETSCH VER UNSER CREDO TEAM REFERENZEN AKTUELL ean commodo ligula eget dolor. Aenean massa ean commodo ligula eget dolor. Aenean massa ÜBER ALETSCH VER LOREMIP SUM LORE IPSUM LORE ÜBER ALETSCH VER

Mehr

Unternehmenspräsentation. Wien 2012

Unternehmenspräsentation. Wien 2012 factsandfigures Unternehmenspräsentation Wien 2012 Unternehmensprofil factsandfigures Präsentations- Design Consulting Power- Point Training Trainings Videos Unser Portfolio (1/2) Präsentationsdesign PowerPoint

Mehr

Logos, Wortmarken und Signets

Logos, Wortmarken und Signets Logos, Wortmarken und Signets das Kremer fragbenny BroCoaching BBQ-Linux Mitessa fahrlässig Dzoni s Logo-Redesign für ein Gästehaus am Dobben. Die verwendtete Schrift heißt NouvelleVague und ist für persönliche

Mehr

Hier steht der Titel der Diplom-/Studien-/Master-/ Bachelorarbeit

Hier steht der Titel der Diplom-/Studien-/Master-/ Bachelorarbeit Hier steht der Titel der Diplom-/Studien-/Master-/ Bachelorarbeit Diplomarbeit/Studienarbeit/Masterarbeit/Bachelorarbeit von Vorname Nachname Matrikelnummer: Studiengang: Semester: Institut für Volkswirtschaftslehre

Mehr

Corporate Design Manual

Corporate Design Manual Corporate Design Manual (C)V.Schuster 2013 Auf offiziellen Dokumenten wird der Claim immer mit gesetzt. Wie in dem unterem Beispiel gezeigt. Logo Die Puzzleteile wurden gewählt um die Verbundenheit der

Mehr

Art Direktion, Corporate Design, Imagebroschüre, Website

Art Direktion, Corporate Design, Imagebroschüre, Website Art Direktion, Corporate Design, Imagebroschüre, Website 3 ist die unmittelbare Zusammenarbeit zwischen dem Produktgestalter Fabio Rutishauser und der Schreinerei Fehlmann AG. Alle Produkte werden komplett

Mehr

Bewerbung bei den Big 4 und im Consulting

Bewerbung bei den Big 4 und im Consulting Bewerbung bei den Big 4 und im Consulting Tipps & Tricks 3. Juli 2015 Felix Heckert felix-heckert.de Bewerbung bei den Big 4 und im Consulting Wie bewirbt man sich bei Den BIG 4 (KPMG, PWC, Deloitte, E&Y)

Mehr

Corporate Design Manual Straßenverkehrsamt Frankfurt am Main

Corporate Design Manual Straßenverkehrsamt Frankfurt am Main Corporate Design Manual Straßenverkehrsamt Frankfurt am Main Inhaltsverzeichnis Logotype Einsatz 3 Schutzraum 5 Logotype SVA und Logotype Stadt Frankfurt am Main Einsatz 7 Schutzraum 8 Typografie Einsatz

Mehr

Styleguide Logo und Entstehung Hausschrift Visitenkarten Briefköpfe

Styleguide Logo und Entstehung Hausschrift Visitenkarten Briefköpfe Patrick Leonberger Styleguide Logo und Entstehung n Briefköpfe Überlegungen Schreib - Wörter - Buch - Stift - Buchstaben - Papier - SMS - Blog - Kollumne - Vielfalt/ Ideen - Feder/ Pinsel - Striche - Schreibfluss

Mehr

Mediadaten 2015 «take it» Preise und Leistungen gültig ab 01.01.2015

Mediadaten 2015 «take it» Preise und Leistungen gültig ab 01.01.2015 Mediadaten 2015 «take it» Preise und Leistungen gültig ab 01.01.2015 Verbandszeitschrift des Schweizerischen Bankpersonalverbands Der Schweizerische Bankpersonalverband SBPV vertritt und fördert die sozialen,

Mehr

Financial Controlling

Financial Controlling Financial Controlling Im Januar 2012 Financial Controlling Financial Controlling JDC Drewes Consulting unterstützt Ihr Unternehmen durch Bereitstellung von Managementkapazität in den Bereichen Finanzen

Mehr

W&V Extra Automobil: Marken & Marketing

W&V Extra Automobil: Marken & Marketing W&V Extra Automobil: Marken & Marketing Zum Automotive Brand Contest 2014 Juni 2014 DAS KONZEPT Pünktlich zum Automotive Brand Contest 2014 am 02. Oktober 2014 erscheint erstmalig das W&V Extra zum Wettbewerb.

Mehr

kunst universität graz corporate design logo system

kunst universität graz corporate design logo system logo system 1 logo system kunst universität graz corporate design 29.07.2015 2 logo system logo 3 logo / primäre farbe 4 logo / primäre farbe logo auf weißem hintergrund 5 logo / primäre farbe logo auf

Mehr

Magazin der Valeo-Verbundkliniken. Analysiert. Abgefahren. Ausgebildet

Magazin der Valeo-Verbundkliniken. Analysiert. Abgefahren. Ausgebildet N o 04 März 2013 Magazin der Valeo-Verbundkliniken Analysiert Die Betten sind meist alle belegt, die Schlangen in der Notaufnahme eher lang. Wie kommt es, dass die Kassen nicht auch prall gefüllt sind?

Mehr

Spectabilität, sehr geehrter Herr Professor Bicker, sehr geehrte Damen und Herren,

Spectabilität, sehr geehrter Herr Professor Bicker, sehr geehrte Damen und Herren, Universitätsmedizin, 68135 Mannheim An den Dekan der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg Habilitationsausschuss XXX UNIVERSITÄTSKLINIK DR. MED. XXX TEL.: +49-0621-383-XXX FAX: +49-0621-383-XXX

Mehr

Mediadaten INKA Einzelhelden Cityguide

Mediadaten INKA Einzelhelden Cityguide Mediadaten INKA Einzelhelden Cityguide 2 Burger penatibus et magnis dis parturient Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet a, venenatis

Mehr

Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt Abiturjahrgang Seminararbeit. Thema der Arbeit:

Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt Abiturjahrgang Seminararbeit. Thema der Arbeit: Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt Abiturjahrgang 2017 Seminararbeit Rahmenthema: Leitfach: Thema der Arbeit: Verfasser/in: Kursleiter/in: Abgabetermin: Bewertung Note Notenstufe in Worten Punkte Punkte schriftliche

Mehr

Manual der Landesregierung Stand Mai 2010

Manual der Landesregierung Stand Mai 2010 Manual der Landesregierung Stand Mai 2010 Gebrauchsanweisungen, Beipackzettel, Handbücher. Sie erweisen sich entweder als sehr praktisch oder sehr lästig. Gerade Handbücher, die zu viele Informationen

Mehr

Tagungs- und Seminarguide

Tagungs- und Seminarguide Tagungs- und Seminarguide Hotels und Veranstaltungsorte Tagungshotels Bildungszentren Kongresszentren Eine Verlagsbeilage von sieben kooperierenden Verlagen: Eine Verlagsbeilage von acht kooperirenden

Mehr

NTS Netzwerk telekom service ag

NTS Netzwerk telekom service ag cd-manual Logo Logo / Anwendungen / Proportionen 14a 5a 4a 14a 5a 2,5a 9a 2,5a ab einer Größe von mind. 7 cm Höhe: Tafeln, Schilder, Aufkleber, Tranparente Bei Schildern oder Tafeln: ohne weissen Rahmen

Mehr

Montageanleitung. Schritt 1. Schritt 2. Schritt 3. Demontage der alten Duschwanne. Der Untergund sollte tragfähig sowie staub-, und fettfrei

Montageanleitung. Schritt 1. Schritt 2. Schritt 3. Demontage der alten Duschwanne. Der Untergund sollte tragfähig sowie staub-, und fettfrei So renoviert man heute Badezimmer! Montageanleitung Schritt 1 Demontage der alten Duschwanne. Der Untergund sollte tragfähig sowie staub-, und fettfrei sein. Schritt 2 Fehlenden Fliesenbelag und Rücksprünge

Mehr

Sonderwerbeformen Zeitungen & Magazine

Sonderwerbeformen Zeitungen & Magazine Sonderwerbeformen Zeitungen & Magazine Drei 1/1 Seiten aufeinanderfolgend, rechts nach Absprache NZZ Folio Z Stil je nach Umfang Residence Anzeigenstrassen auf Anfrage (montags-samstags) Neue Zürcher Zeitung

Mehr

LAuF- TerMIne. aktiv Laufen - SPEZIAL Die große Saisonvorschau 2016 inklusive aller Lauftermine. Saisonstart. Ausrüstung Des Läufers neue Kleider

LAuF- TerMIne. aktiv Laufen - SPEZIAL Die große Saisonvorschau 2016 inklusive aller Lauftermine. Saisonstart. Ausrüstung Des Läufers neue Kleider Media-Information 2016 aktiv Laufen - SPEZIAL Die große Saisonvorschau 2016 inklusive aller Lauftermine Marken Verlag GmbH Pollenalarm: Laufspaß trotz Allergie Trailschuhtest 2015 Schlingentraining für

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq ertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwer tyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty opasdfghjklzxcvbnmqwertyuiop

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq ertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwer tyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty opasdfghjklzxcvbnmqwertyuiop qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqw ertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwer tyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty Wissenschaftliche Arbeit uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui mit Word 2010 24.02.2014 opasdfghjklzxcvbnmqwertyuiop

Mehr

Jetzt wird Ihre Werbung endlich gesehen!

Jetzt wird Ihre Werbung endlich gesehen! Frühbucher-Rabatt: Für die Ausgabe vom 10. März 2016 gewähren wir Ihnen 20% Rabatt auf alle Inseratepreise. Gültig bei Inseratebuchung bis zum 20. Januar 2016 Garten & s u a H : a Them 10. März sgabe vom

Mehr

Gedanken über das Schenken und über das Rasten zwei Sozialprojekte, wo uns das Herz aufgeht:

Gedanken über das Schenken und über das Rasten zwei Sozialprojekte, wo uns das Herz aufgeht: Gedanken über das Schenken und über das Rasten zwei Sozialprojekte, wo uns das Herz aufgeht: mittendrin in der Vinzi Rast Das Familienhaus der emmaus-gemeinschaft in dem du dich geborgen fühlst. Gott schenke

Mehr

Titelportrait. Titelportrait

Titelportrait. Titelportrait Die Marke so gesund Titelportrait Titelportrait Das Magazin so gesund ist der Schlüssel zu mehr Lebensqualität. Unter dem Claim Wissen, was gut tut erhalten die Leserinnen und Leser wertvolle Antworten

Mehr

Workshop Basis Layout Tanja Danzl. Medientag der Erzdiözese München Freising und des Sankt Michaelsbundes 17. Oktober 2015

Workshop Basis Layout Tanja Danzl. Medientag der Erzdiözese München Freising und des Sankt Michaelsbundes 17. Oktober 2015 Workshop Basis Layout Tanja Danzl Medientag der Erzdiözese München Freising und des Sankt Michaelsbundes 17. Oktober 2015 Werbemittel gestalten Printwerbemittel Visitenkarte Flyer Postkarte Infoblatt Broschüre

Mehr

SUCHMASCHINEN - OPTIMIERUNG WORAUF KOMMT ES AN?

SUCHMASCHINEN - OPTIMIERUNG WORAUF KOMMT ES AN? SUCHMASCHINEN - OPTIMIERUNG WORAUF KOMMT ES AN? 1 Was wollen wir? Wir wollen, dass unsere Zielgruppe unsere Website besucht und effizient für sich nutzen kann. 2 Wie kommt unsere Zielgruppe auf unsere

Mehr

westside, Bern Migros

westside, Bern Migros D/E Portrait Leistungen Referenzen Prime Tower, Zürich Prime Tower Kontakt D/E Portrait Leistungen Referenzen Kontakt Prime Tower, Zürich Prime Tower HC AG verfügt über ein breitgefächertes und internationales

Mehr

Corporate Design FH Aachen University of Applied Sciences

Corporate Design FH Aachen University of Applied Sciences Corporate Design FH Aachen University of Applied Sciences Corporate Design FH Aachen University of Applied Sciences Aus dem Zusammenschluss mehrerer Aachener Ingenieurfachschulen und berufsbezogener Ausbildungsstätten

Mehr

Fallstudie Destinationsmarketing. München, April 2012

Fallstudie Destinationsmarketing. München, April 2012 Fallstudie Destinationsmarketing München, April 2012 PLANSTAND hat sich in den letzten Jahren im Bereich des Destinationsmarketing sehr stark positioniert und auf die Beratung, Konzeption und Kreation

Mehr

Handhaben von Problemen mit Kivitendo

Handhaben von Problemen mit Kivitendo Handhaben von Problemen mit Kivitendo Fehler Eingrenzen, Bugreports erstellen, Ruhe bewahren Wulf Coulmann selbstständiger Kaufmann Berlin 11.10.2012 Wulf () Handhaben von Problemen mit Kivitendo 11.10.2012

Mehr

Herr Bundesrat, sagen Sie einfach, hinter jedem guten Film steht das MEDIA Programm.

Herr Bundesrat, sagen Sie einfach, hinter jedem guten Film steht das MEDIA Programm. MEDIA geförderte Schweizer Projekte 2010 Herr Bundesrat, sagen Sie einfach, hinter jedem guten Film steht das MEDIA Programm. Der grosse Kater, Regie: Wolfgang Panzer, 2010 2010: Eine überzeugende Bilanz

Mehr

PowerPoint-Master. Titel der Säulengrafik (Entwicklung) In Tausend Euro. Der Untertitel ist etwas kleiner

PowerPoint-Master. Titel der Säulengrafik (Entwicklung) In Tausend Euro. Der Untertitel ist etwas kleiner Titelvariante 2 Das Titelmotiv (Platzhalter) darf gegen ein qualitativ gleichwertiges Bild ausgetauscht werden. Bitte denken Sie an den Rechtehinweis ( Bildautor). Thema der Präsentation maximal zweizeilig

Mehr

Das Internet der Dinge

Das Internet der Dinge Das Internet der Dinge Horst Hellbrück Kompetenzzentrum CoSA Fachbereich Elektrotechnik & Informatik Fachhochschule Lübeck http://www.cosa.fh-luebeck.de 19.05.2014 Horst Hellbrück - Internet der Dinge

Mehr

F Ü R DA S. Kampagnen Design Z U R E U ROPAWA H L 2 014

F Ü R DA S. Kampagnen Design Z U R E U ROPAWA H L 2 014 K U RZ A N LE IT U NG F Ü R DA S Kampagnen Design Z U R E U ROPAWA H L 2 014 Das visuelle Erscheinungsbild der Kampagne beeinflusst den kommunikativen Erfolg. Je konsequenter die Elemente des Erscheinungsbildes

Mehr

Mediadaten 2017 ÖSTERREICH RANKINGS & ANALYSEN. Kanzleikennzahlen

Mediadaten 2017 ÖSTERREICH RANKINGS & ANALYSEN. Kanzleikennzahlen Mediadaten 2017 www.juve-verlag.at exklusiv: Kanzleikennzahlen H A N D B U C H ÖSTERREICH 2017 2018 RANKINGS & ANALYSEN RANKINGS & ANALYSEN RANKINGS & ANALYSEN RANKINGS & ANALYSEN RANKINGS & ANALYSEN RANKINGS

Mehr

PORTFOLIO Kristin Klasinski

PORTFOLIO Kristin Klasinski PORTFOLIO Kristin Klasinski 1988 in Franken geboren wurde schon zu Schulzeiten jede langweilige Matheaufgabe mit kleinen Skizzen von mir verschönert. Nach der Schule beschloss ich, in Bamberg meiner Leidenschaft

Mehr

MAGAZIN FÜR WIRTSCHAFTSJURISTEN

MAGAZIN FÜR WIRTSCHAFTSJURISTEN MAGAZIN FÜR WIRTSCHAFTSJURISTEN März April 2017 MAGAZIN FÜR WIRTSCHAFTSJURISTEN IN ÖSTERREICH Mai Juni 2017 JUVE RANKING: Bank- und Finanzrecht / Kapitalmarktrecht HONORARE: Pricing-Manager in Kanzleien

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS & KONZEPT

INHALTSVERZEICHNIS & KONZEPT Mediadaten 2018 JUVE HANDBUCH STEUERN INHALTSVERZEICHNIS & KONZEPT INHALTSVERZEICHNIS Konzept...2 Verlag & Ansprechpartner...3 Technische Daten...4-5 KONZEPT Der Markt der Steuerberatung ist vielfältig

Mehr

Frauen in Führung 2.0

Frauen in Führung 2.0 mänz + rossmann organisationsentwicklung Frauen in Führung 2.0 Förderung von weiblichen Nachwuchsführungskräften Göttingen, den 6. Mai 2011 den gaben gestalt geben! mänz + rossmann organisationsentwicklung

Mehr

Medical Monitor. Philips Healthcare. Ein Herz für die Stadt. Mieten, kaufen, warten. In eigener Sache 01/14. Echo

Medical Monitor. Philips Healthcare. Ein Herz für die Stadt. Mieten, kaufen, warten. In eigener Sache 01/14. Echo Medical Monitor Medical Monitor Medical Monitor Medical Monitor Heide Fest Medical Monitor Healthcare Report Der Wettlauf mit dem Tod Die wenigsten Herzen geraten im Beisein eines Arztes aus dem Takt.

Mehr

Kurzanleitung für BoBB.2. OnIT Webbaukasten. Seite 1. Internet - Domains - Hosting - E-Commerce - Intranet - Netzwerk-Lösungen

Kurzanleitung für BoBB.2. OnIT Webbaukasten.  Seite 1. Internet - Domains - Hosting - E-Commerce - Intranet - Netzwerk-Lösungen Internet - Domains - Hosting - E-Commerce - Intranet - Netzwerk-Lösungen Kurzanleitung für BoBB.2 OnIT Webbaukasten OnIT GmbH - Martin-Luther-Platz 17-91522 Ansbach - Tel. 0981/ 97228-240 - Fax 0981/ 97228-250

Mehr

Dein Hofladen Mit uns eine runde Sache

Dein Hofladen Mit uns eine runde Sache Mundart Stempel GmbH Andrea Nyfeler und Petra Bracher Verkaufsladen Dorfstrasse 68 3473 Alchenstorf Geschäftssitz Hubelstrasse 5 4629 Fulenbach info@mundart-stempel.ch www.mundart-stempel.ch Dein Hofladen

Mehr

KARLSGYMNASIUM BAD REICHENHALL

KARLSGYMNASIUM BAD REICHENHALL KARLSGYMNASIUM BAD REICHENHALL W-SEMINAR 2016 2018 Rahmenthema des Seminars W-Seminar in den Geisteswissenschaften mit der offiziellen Zitierweise und Formatierungen der Geisteswissenschaften Betreuer:

Mehr

DIESE PROZENTE SIND IHNEN SICHER.

DIESE PROZENTE SIND IHNEN SICHER. my 30% 20% 10 % DIESE PROZENTE SIND IHNEN SICHER. my Ein Couponheft, das richtig gut ankommt. Sie werben preisgünstig, hochwertig und nachhaltig. Durch die Rabatte und Aktionen ganz unterschiedlicher Anbieter

Mehr

Online Firmenpräsentation mit strukturiertem Blog, Galerie und Eventkalender

Online Firmenpräsentation mit strukturiertem Blog, Galerie und Eventkalender Relaunch pdc Website Online Firmenpräsentation mit strukturiertem Blog, Galerie und Eventkalender Datum: 04. April 2012 Version: 1.3 Ersteller: Empfänger: Mirko Stanic Stefan Isliker, Pierre Keller, Morris

Mehr

KARLSGYMNASIUM BAD REICHENHALL

KARLSGYMNASIUM BAD REICHENHALL KARLSGYMNASIUM BAD REICHENHALL W-SEMINAR 2016 2018 Rahmenthema des Seminars W-Seminar in den Geisteswissenschaften mit der offiziellen Zitierweise und Formatierungen der Geisteswissenschaften Betreuer:

Mehr

AUFKLEBER. Sie haben Ihr passendes Produkt nicht gefunden?

AUFKLEBER. Sie haben Ihr passendes Produkt nicht gefunden? Highlights Aufkleber auf Rolle Auflagen Konturschnitt mit Entgitterungsfolie Auflagen von 1 bis 30.000 Exemplaren 23 Standardformate und freies Format wählbar LaserKonturschnitt eigene Form möglich keine

Mehr

Sie haben Ihr passendes Produkt nicht gefunden?

Sie haben Ihr passendes Produkt nicht gefunden? Highlights Aufkleber auf Rolle Auflagen Konturschnitt mit Entgitterungsfolie Auflagen von 1 bis 30.000 Exemplaren 23 Standardformate und freies Format wählbar LaserKonturschnitt eigene Form möglich keine

Mehr

Inhalte einsetzen und Formatieren

Inhalte einsetzen und Formatieren Inhalte einsetzen und Formatieren Damit wir die Standard Formatierung des Layouts/Templates sehen können, erstellen wir einen Beitrag und einen Menüpunkt Formate. In diesen Beitrag werden wir dann einen

Mehr

CD-HANDOUT. Das Corporate Design der Technischen Universität Chemnitz Version 5 Mai 2014

CD-HANDOUT. Das Corporate Design der Technischen Universität Chemnitz Version 5 Mai 2014 CD-HANDOUT Das Corporate Design der Technischen Universität Chemnitz Version 5 Mai 2014 1 2 Inhalt Wort-Bild-Marke der TU Chemnitz Seite 5 Festlegung für den Einsatz und die Verwendung Hausfarben und Fakultätsfarben

Mehr

GCM. Branchenbuch Golfclub Motzen NETZWERK. Gültig ab März 2018

GCM. Branchenbuch Golfclub Motzen NETZWERK. Gültig ab März 2018 GCM NETZWERK Kontakt- und Businessverzeichnis für Freunde des Golfsports im Berliner Golf & Country Club Motzener See 018 Branchenbuch Golfclub Motzen MEDIADATEN 018 Gültig ab März 018 Meisterlich: unsere

Mehr

Briefe und Rechnungen

Briefe und Rechnungen Briefe und Rechnungen LATEX-Kurs der Unix-AG Andreas Teuchert 24. Juni 2013 Briefe und L A TEX Vorteile Elemente werden automatisch richtig positioniert einfache Möglichkeit, Serienbriefe zu erstellen

Mehr

EINSATZ VON CFD IM GETRIEBE

EINSATZ VON CFD IM GETRIEBE EINSATZ VON CFD IM GETRIEBE TINTSCHL BIOENERGIE UND STRÖMUNGSTECHNIK AG 05.06.2014, Dr.-Ing. Rolf Sieber, Nürnberg AGENDA Einsatz von CFD im Getriebe 1. Wer sind wir? 2. Berechnungen im Getriebe 3. Beispiel

Mehr

Design-Handbuch. für das Erscheinungsbild des Bundes der Freien Waldorfschulen

Design-Handbuch. für das Erscheinungsbild des Bundes der Freien Waldorfschulen Design-Handbuch für das Erscheinungsbild des Bundes der Freien Waldorfschulen Version 1.0 März 2015 Inhalt 1.0 Logo Bund... 4 1.1 Logo-Varianten... 6 1.2 Logo der Landesarbeitsgemeinschaften... 8 1.3 Logos

Mehr

F Ü R DA S. Kampagnen Design Z U R B U N D ESTAGSWA H L 2 013

F Ü R DA S. Kampagnen Design Z U R B U N D ESTAGSWA H L 2 013 K U RZ A N LE IT U N G F Ü R DA S Kampagnen Design Z U R B U N D ESTAGSWA H L 2 013 Das visuelle Erscheinungsbild der Kampagne beeinflusst den kommunikativen Erfolg. Je konsequenter die Elemente des Erscheinungsbildes

Mehr

Einführung in das Wissenschaftliche Schreiben

Einführung in das Wissenschaftliche Schreiben Einführung in das Wissenschaftliche Schreiben Jannik Arndt Sommersemester 2012 Bildquelle: http://images.zeit.de/studium/uni-leben/2011-07/ghostwriter-symbolbild/ghostwriter-symbolbild-540x304.jpg Was

Mehr

Vorhang auf... Zehn exklusive Template-Vorlagen für Ihr Xeasy-Projekt. Individuell angepasst für einzigartiges Aussehen.

Vorhang auf... Zehn exklusive Template-Vorlagen für Ihr Xeasy-Projekt. Individuell angepasst für einzigartiges Aussehen. Vorhang auf... Zehn exklusive Template-Vorlagen für Ihr Xeasy-Projekt. Individuell angepasst für einzigartiges Aussehen. Cafe Winter Gerichte Events Geschichte e Gerichte Saisonale Gerichte Winterkarte

Mehr

DESIGN AND BRAND GUIDELINES

DESIGN AND BRAND GUIDELINES BRAND GUIDELINE V.1/08.2015 DESIGN AND BRAND GUIDELINES KONTAKT screenfoodnet Digital Signage Retail Services AG Fon: +41 41 444 21 41 Fax: +41 41 444 21 43 Hirschengraben 43 E-Mail: info@screenfoodnet.com

Mehr

Guidelines für PR-Artikel

Guidelines für PR-Artikel JOURNAL KUNDENMAGAZIN JOURNAL DES CLIENTS Guidelines für PR-Artikel Text-Guidelines für PR-Artikel «Journal» Winterhalter + Fenner I. Vorbemerkung Nachfolgende Hinweise sind im Sinne von Richtlinien für

Mehr

UNSERE PRAXEN. unser höchstes Anliegen. Außer einer ersten fachkundigen, einfühlsamen Konsultation erwartet Sie daher eine umfassende Behandlung:

UNSERE PRAXEN. unser höchstes Anliegen. Außer einer ersten fachkundigen, einfühlsamen Konsultation erwartet Sie daher eine umfassende Behandlung: UNSERE PRAXEN Wir heißen Sie herzlich Willkommen in unseren Zahnarztpraxen! In 1997 haben wir unsere erste Zahnpraxis im Herzen von Mosonmagyaróvar, in der Fußgängerzone, eröffnet. Seither ist es unser

Mehr

marktforschungsanbieter.de und BVM Handbuch der Institute und Dienstleister Eintrag 2016/2017 jetzt buchen!

marktforschungsanbieter.de und BVM Handbuch der Institute und Dienstleister Eintrag 2016/2017 jetzt buchen! BVM Eintrag 2016/2017 jetzt buchen! Buchungsschluss: 31.12.2015 10 % Frühbucherrabatt bis 30.11.2015 Online und Print starke Partner der Marktforschung marktforschungsanbieter.de und BVM Handbuch der Institute

Mehr

SAP-INSIDE für kaufmännische Prozesse Effizienzsteigerung durch Digitalisierung Kleine Maßnahmen, große Wirkung. Andreas Hess 28.10.

SAP-INSIDE für kaufmännische Prozesse Effizienzsteigerung durch Digitalisierung Kleine Maßnahmen, große Wirkung. Andreas Hess 28.10. SAP-INSIDE für kaufmännische Prozesse Effizienzsteigerung durch Digitalisierung Kleine Maßnahmen, große Wirkung Andreas Hess 28.10.2015 Agenda EINFÜHRUNG IN DIE DIGITALE TRANSFORMA- TION EFFIZIENZSTEIGE-

Mehr

Design Manual. Nutzung und Gestaltung

Design Manual. Nutzung und Gestaltung Design Manual Nutzung und Gestaltung Inhalt Grundsätzliches 3 1. Dachmarke 4 1.1 Beschreibung 4 1.2 Anwendungsbereich und Nutzerkreis 5 1.2.1 Stadt Essen/Konzerntöchter 5 1.2.2 Partner des Prozesses 5

Mehr

ALBA BERLIN BASKETBALL CORPORATE DESIGN MANUAL

ALBA BERLIN BASKETBALL CORPORATE DESIGN MANUAL ALBA BERLIN BASKETBALL CORPORATE DESIGN MANUAL GÜLTIG AB AUGUST 2015 ALBA BERLIN MIT LEIB UND SEELE Die Marke ALBA BERLIN steht für ein Team, für Charakter, Zusammenhalt und Begeisterung. Sie steht für

Mehr

Apple App Store. ~ 9 Mio. Umsatz pro Tag ~ 10 Mio. Downloads pro Tag

Apple App Store. ~ 9 Mio. Umsatz pro Tag ~ 10 Mio. Downloads pro Tag Ich Apple App Store Apple App Store $ Apple App Store $ ~ 9 Mio. Umsatz pro Tag ~ 10 Mio. Downloads pro Tag Apple ios Apple ios Apple ios App Entwicklung Konzept Design Entwicklung Apple Approval Konzept

Mehr

(Wie) kann man mit der IEC 82079-1 Anwenderfreundlichkeit erreichen?

(Wie) kann man mit der IEC 82079-1 Anwenderfreundlichkeit erreichen? (Wie) kann man mit der IEC 82079-1 Anwenderfreundlichkeit erreichen? Roland Schmeling SCHMELING + CONSULTANTS Heidelberg FV 3 Fachvortrag für Experten tekom Frühjahrstagung Münster, 11. April 2013 Schmeling

Mehr

2. DEUTSCHER COMPANY CUP 2017

2. DEUTSCHER COMPANY CUP 2017 2. DEUTSCHER COMPANY CUP 2017 54 47 N, 9 26 O PROGRAMM VORWORT Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Maecenas porttitor congue massa. Fusce posuere, magna sed pulvinar ultricies, purus

Mehr

Einführung CD/CI Unser Engagement sichtbar machen

Einführung CD/CI Unser Engagement sichtbar machen Einführung Einführung CD/CI Unser Engagement sichtbar machen Die ist eine humanitäre Organisation und ein Sportverband zugleich. Sie blickt auf eine lange Tradition zurück, die 1933 aus einem wichtigen

Mehr

Trainingaktuell. Stressbewältigung wird zum Top Thema. Visualisierungstipps für Präsentationen und Trainings

Trainingaktuell. Stressbewältigung wird zum Top Thema. Visualisierungstipps für Präsentationen und Trainings G 25220 Trainingaktuell Die Zeitschrift für Trainer, Berater und Coachs 22. jahrgang Nr. 2/2011, 31. januar 2011 www.trainingaktuell.de TrAININGSINHALTe 2011 Stressbewältigung wird zum Top Thema FLIPCHArTS

Mehr

B EG T E R U NG. 5 Sterne unterm Himmel

B EG T E R U NG. 5 Sterne unterm Himmel Südtirol 5 Sterne unterm Himmel Eingebettet in die eindrucksvolle Kulisse der Meraner Berge liegt das 5 Sterne Hotel Castel. Das atemberaubende Panorama begleitet Sie beim Frühstück, Kaffee oder Cocktail

Mehr

15th AnniversAry A BACkwArd glance edition BCC est. in 2001

15th AnniversAry A BACkwArd glance edition BCC est. in 2001 The Place to Be 15th Anniversary A Backward glance edition BCC est. in 2001 BCC est. in 2001 6 Dinner Impressum Herausgeber: Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula

Mehr

Festpreisangebot Nr. 29. Festpreisangebot Nr. 40

Festpreisangebot Nr. 29. Festpreisangebot Nr. 40 Festpreisangebot Nr. 29 Festpreisangebot Nr. 40 Gültig vom 1. November Mai 20092014 bis 31. bis 30. Oktober April 2009 2015 Festpreisangebot Nr. 40 Gültig vom 1. November 2014 bis 30. April 2015 ALMRAUSCHSTRASSE

Mehr

Beta Systems Software AG. CD-Manual

Beta Systems Software AG. CD-Manual Beta Systems Software AG CD-Manual Inhalt LOGO 3 FARBEN 5 SCHRIFT 7 BILDWELT 9 Bildwelt Systematik 10 Bildwelt Corporate 11 Bildwelt DCI 11 Bildwelt IAM 11 LABELS & ICONS 12 Icon-Hierarchie 13 Bereichs-Labels

Mehr

Anmeldung Produkte suchen Produzenten Konvergenz der Technologien Reutlingen

Anmeldung Produkte suchen Produzenten Konvergenz der Technologien Reutlingen Anmeldung Produkte suchen Produzenten Konvergenz der Technologien Reutlingen 11.10.2016 Anmeldung per Post oder Telefax an 0 77 21 / 8 78 65 59 oder per Mail an info@siz-wt.de. Anmeldefrist bis 09.09.2016

Mehr

Donec eget tellus aliquam augue feugiat mollis

Donec eget tellus aliquam augue feugiat mollis Donec eget tellus aliquam augue feugiat mollis Ch. des Lilas 8 1700 Fribourg Referenz: AA.12 DONEC EGET TELLUS ALIQUAM AUGUE FEUGIAT MOLLIS CH-1700 Fribourg, Ch. des Lilas 8 CHF 1'200'000.- Beschreibung

Mehr

CRM BEI FRONIUS: von der Kontaktverwaltung zum integrierten Vertriebs- und Servicemanagement System. Markus Lebersorger

CRM BEI FRONIUS: von der Kontaktverwaltung zum integrierten Vertriebs- und Servicemanagement System. Markus Lebersorger CRM BEI FRONIUS: von der Kontaktverwaltung zum integrierten Vertriebs- und Servicemanagement System Markus Lebersorger Fronius International GmbH Strategic Planning Froniusplatz 1 4600 Wels Drei Sparten,

Mehr

So schreibst du erfolgreiche Verkaufstexte Kostenloses Webinar. Hamburg,

So schreibst du erfolgreiche Verkaufstexte Kostenloses Webinar. Hamburg, So schreibst du erfolgreiche Verkaufstexte Kostenloses Webinar Hamburg, 25.06.2016 Wer bin ich? Seit April 2012 Freelancer Text & Konzept Betreuung Kunden aller Branchen Online-Marketing und Print-Marketing

Mehr

VEGANE ERNÄHRUNG MACHT DICH NICHT DIREKT ZUM SUPERSTAR,ABER SIE HILFT, DEIN POTENTIAL ZU NUTZEN LOS GEHT`S

VEGANE ERNÄHRUNG MACHT DICH NICHT DIREKT ZUM SUPERSTAR,ABER SIE HILFT, DEIN POTENTIAL ZU NUTZEN LOS GEHT`S VEGANE ERNÄHRUNG MACHT DICH NICHT DIREKT ZUM SUPERSTAR,ABER SIE HILFT, DEIN POTENTIAL ZU NUTZEN LOS GEHT`S Grundlagen Vom Nahrungsmittel bis zur Zubereitung Biologische Grundnahrungsmittel Ù wertvolle

Mehr

sommer 2015 Les Chaussures Online - Schnell - Perfekt

sommer 2015 Les Chaussures Online - Schnell - Perfekt sommer 2015 Les Chaussures Online - Schnell - Perfekt DER SOMMER STEHT WIEDER VOR DER TÜR MIT NEUEN SCHUHEN! Liebe Kundin, lieber Kunde, wir freuen uns dieses Jahr besonders Ihnen unsere Herzstücke für

Mehr

Finanzbericht 2020 der Spezialgemeinde Seldwyla

Finanzbericht 2020 der Spezialgemeinde Seldwyla Finanzbericht der Spezialgemeinde Seldwyla 49-06_160519_Beispiel Finanzbericht Spezialgemeinde 1/12 Inhaltsverzeichnis Kommentar zur Jahresrechnung 3 Jahresrechnung 4 1 Erfolgsrechnung 4 2 Investitionsrechnung

Mehr

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer Ausgabe usgabe 12 28. NoVEMbEr November 2012 Basteln, Jetzt spielen, bei TeeGschwendner entdecken Kinder Herbstzeit willkommen ist Teezeit Seite Seite 3 2 Geschenkideen Trends für die für moderne Sie und

Mehr

FLOWFACT GmbH Holweider Straße 2a D Köln

FLOWFACT GmbH Holweider Straße 2a D Köln Präsentieren Sie nicht nur professionell Ihre Objekte, sondern nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Unternehmen und das Team dem Kunden vorzustellen. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die Vorteile

Mehr

PHOTOVOLTAIK BEI FRONIUS ÖSTERREICH

PHOTOVOLTAIK BEI FRONIUS ÖSTERREICH PHOTOVOLTAIK BEI FRONIUS ÖSTERREICH Andreas Wlasaty Fronius International GmbH Sparte Solarelektronik Froniusplatz 1 4600 Wels SATTLEDT GESAMT Steckbrief / Modulleistung 615 kwpeak / Modulfläche 3823 m²

Mehr

Nutzungsoptionen für Mitglieder der BSIK

Nutzungsoptionen für Mitglieder der BSIK Kampagne 150 Jahre Zivilingenieure Nutzungsoptionen für Mitglieder der BSIK Die Zivilingenieurin. Die Kampagne Aufgabe Entwicklung einer Kommunikationskampagne anlässlich des 150-Jahre-Jubiläums der Österreichischen

Mehr

Style Guide German Films Corporate Design

Style Guide German Films Corporate Design Style Guide German Films Corporate Design 2 Einleitung Um eine durchgängige Corporate Identity in allen Bereichen der Kommunikation aufzubauen, haben wir ein gesamtheitliches Gestaltungsprofil entwickelt,

Mehr

Qualität in der Onkologie. La qualité en oncologie. Einladung zum 2. Schweizer Krebskongress. 27. August 2015, Universität Freiburg

Qualität in der Onkologie. La qualité en oncologie. Einladung zum 2. Schweizer Krebskongress. 27. August 2015, Universität Freiburg Einladung zum 2. Schweizer Krebskongress Qualität in der Onkologie 27. August 2015, Universität Freiburg Invitation au 2e Congrès suisse du cancer La qualité en oncologie 27 août 2015, Université de Fribourg

Mehr

XING Eventmarkt (XEM) Formate und Preise

XING Eventmarkt (XEM) Formate und Preise XING Eventmarkt (XEM) Formate und Preise Die XING Eventmarkt-Werbeformate Basic Packages Vermarktungspakete für jedes Budget und jeden Event-Typ. Die Basic Packages ermöglichen Ihnen die Ansprache aller

Mehr

Vorlagen in MediaWiki

Vorlagen in MediaWiki Vorlagen in MediaWiki Dieses Handout beschreibt, wie Sie Vorlagen in Ihr MediaWiki-System einbinden können. 1. Was sind Vorlagen? Eine Vorlage ist ein vorgefertigter Textbaustein, der in einen Artikel

Mehr

Corporate Design manual

Corporate Design manual Corporate Design manual stand 4 / 2015 SPD.DE inhalt materialien und Kontakte Druckportal Standardisierte Materialien können im Druckportal gestaltet und in Produktion gegeben werden. spd.de > Mein Bereich

Mehr

Titel der Diplomarbeit

Titel der Diplomarbeit Diplomarbeit im Fachgebiet Wirtschaftsinformatik vorgelegt von: Studienbereich: Hans Meier Wirtschaftsinformatik Matrikelnummer: 12 34 56 Erstgutachter: Zweitgutachter: Prof. Dr. Werner Berentzen Dipl.-Inf.

Mehr

Wunder MODERNER BAUKUNST von Dubai

Wunder MODERNER BAUKUNST von Dubai ISSUE 00/2015 JULI AUGUST BEST BRD 8,90 AUT 8,90 BENELUX 8,90 CH 8.90 CHF VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE R E I S E N K U N S T K U L T U R B U S I N E S S Wunder MODERNER BAUKUNST von Dubai Klimatische Bedingungen

Mehr

AGENTUR PORTFOLIO. In diesem Booklet erhalten Sie umfangreiche Einblicke in unsere Arbeiten und Referenzbeispiele.

AGENTUR PORTFOLIO. In diesem Booklet erhalten Sie umfangreiche Einblicke in unsere Arbeiten und Referenzbeispiele. AGENTUR PORTFOLIO In diesem Booklet erhalten Sie umfangreiche Einblicke in unsere Arbeiten und Referenzbeispiele. PLANSTAND GmbH & Co. KG Nymphenburgerstraße 58-60 80335 München www.planstand.com München,

Mehr

Trauer- und Gedenkanzeigen

Trauer- und Gedenkanzeigen Stand 1/2017 Trauer- und Gedenkanzeigen Trauer- und Gedenkanzeigen in der taz.die tageszeitung Eine Trauer- bzw. Gedenkanzeige ist eine wichtige Möglichkeit, nicht nur Angehörige, sondern auch einen größeren

Mehr

Festpreisangebot Nr. 29. Festpreisangebot Nr. 37 Gültig vom 1. Mai 2009 2013 bis 31. Oktober 2009 2013

Festpreisangebot Nr. 29. Festpreisangebot Nr. 37 Gültig vom 1. Mai 2009 2013 bis 31. Oktober 2009 2013 Festpreisangebot Nr. 29 Festpreisangebot Nr. 37 Gültig vom 1. Mai 2009 2013 bis 31. Oktober 2009 2013 Festpreisangebot Nr. 37 Gültig vom 1. Mai 2013 bis 31. Oktober 2013 ALMRAUSCHSTRASSE 5 D-82031 GRÜNWALD

Mehr

Mediadaten Auto-Umweltliste ( AUL ) Projektpartner :

Mediadaten Auto-Umweltliste ( AUL ) Projektpartner : Mediadaten 2017 Auto-Umweltliste ( AUL ) Projektpartner : Auto-Umweltliste Guide Michelin des sauberen Automobils Herausgeber Auflage 120 000 Auflage ( 93 000 deutsch, 27 000 französisch ) Charakteristik

Mehr

Thema aktuell 01 15 1 ONLINE AUSGABE. aktuell DAS KUNDENMAGAZIN JUNI 2015 13. JAHRGANG

Thema aktuell 01 15 1 ONLINE AUSGABE. aktuell DAS KUNDENMAGAZIN JUNI 2015 13. JAHRGANG Thema aktuell 01 15 1 ONLINE AUSGABE aktuell DAS KUNDENMAGAZIN JUNI 2015 13. JAHRGANG 2 aktuell 01 15 Thema Impressum Gemeinnütziger Spar- und Bauverein Friemersheim eg Kaiserstraße 53 47229 Duisburg Telefon

Mehr

Hinweise und Anforderungen an Hausarbeiten

Hinweise und Anforderungen an Hausarbeiten Hinweise und Anforderungen an Hausarbeiten Bestandteile und formale Gestaltung Inhaltsverzeichnis Hinweise und Anforderungen an eine Hausarbeit 1. Bestandteile 1.1 Deckblatt 1.2 Vorwort (Optional) 1.3

Mehr