Exhibition Hall 4A. Fachprogramm. Technical Programme

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Exhibition Hall 4A. Fachprogramm. Technical Programme"

Transkript

1 Exhibition Hall 4A Fachprogramm Technical Programme 1

2 Einfluss von Ökodesign Verordnungen auf luftgekühlte Verflüssigungssätze Nürnberg,

3 BITZER Group Worldwide BITZER Subsidiary / Sales Office BITZER Production Facility Distributor >630 Million Euro Turnover in Employees worldwide (End of 2014) More then 30 operative Subsidiaries BITZER // Dieter Hildebrandt // Einfluss der Richtlinie ErP 2015 auf die luftgekühlten Verflüssigungssätze // Page 3

4 Energie- und Klimaziele der Europäischen Union BITZER // Dieter Hildebrandt // Einfluss der Richtlinie ErP 2015 auf die luftgekühlten Verflüssigungssätze // Page 4

5 Ökodesign Richtlinie (2009/125/EG) Die Ökodesign Richtlinie wurde am 21.Oktober 2009 erweitert. Zusätzliche Ziele : Erweiterung des Anwendungsbereiches von energiebetriebenen auf energierelevante Produkte und Komponenten Beispiel: Verordnung (EU) Nr. 327/2011: Elektromotoren 0, kw Wasserpumpen und Umwälzpumpen Ventilatoren zwischen 125 W 500 kw Die Anforderungen der Verordnung müssen auch bei Verwendung dieser Komponenten in anderen Produkten beachtet werden. Beispiele dazu: Verordnungsentwurf ENTR Lot 1 u.a. Verflüssigungssätze Verordnung (EU) Nr. 206/2012 (ENER Lot 10) Klimaanlagen < 12 kw BITZER // Dieter Hildebrandt // Einfluss der Richtlinie ErP 2015 auf die luftgekühlten Verflüssigungssätze // Page 5

6 Ökodesign Rahmenrichtlinie 2009/125/EG Commissions Energy (ENER) and Enterprise (ENTR) ENER Lot. ENTR Lot. 1. Boilers 10. Air cond. < 12 kw 20. Local room heating 1. Refrigeration 2. Water heaters 11. Motors, fans, Central heating 2. Transformers 3. PC 12. Com. Refrigerators.. 3. Multimedia 4. Copiers 13. Domestic Refrig Industr. furnaces 5. TV, 14. Dish washers 30. Motors / Drives 5. Machine tools 6. Stand-by losses 15. Fossil fuel burner 31. Compressors 6. A/C and Ventilation 7. Battery charger 16. Laundry Driers 32. Windows 7. Steam boilers 8. Office lights 17. Vacuum cleaners 8. Power cables 9. Street lights 18. Set top boxes 9. Enterprise servers 19. Domestic lighting HVAC&R Involvement Also concerns Condensing Units BITZER // Dieter Hildebrandt // Einfluss der Richtlinie ErP 2015 auf die luftgekühlten Verflüssigungssätze // Page 6

7 Historie der Klimaziele Ökodesign Richtline 2005/32/EG (Energiebetriebe Produkte EuP ) Verschiedene Kommissions-Verordnung z.b. Klimaanlagen, Motoren Ökodesign Richtline 2009/125/EG Erweiterung auf energierelevante Produkt ( ErP ) Verordnung der Kommission mit der Anforderung einer umweltgerechten Gestaltung der Ventilatoren 125 W 500 kw BITZER // Dieter Hildebrandt // Einfluss der Richtlinie ErP 2015 auf die luftgekühlten Verflüssigungssätze // Page 7

8 Relevante Ökodesign Verordnungen für Verflüssigungssätze / Nach einer in Vorbereitung befindlichen EU Ökodesign Verordnung müssen luftgekühlte Verflüssigungssätze ab Juli 2016 (1. Stufe) bestimmte Mindest-Effizienzkriterien (sog. MEPS*) erfüllen: Mindest-COP Werte für Produkte bis Q o 5 kw (NK) / 2 kw (TK) Mindest-SEPR Werte (Seasonal Energy Performance Ratio) für Produkte > 5 kw (NK) / 2 kw (TK) / Darüber hinaus kommt bereits ab Januar 2015 die zweite Stufe der EU Verordnung Nr. 327/2011 (Ventilatoren) mit besonders hohen Anforderungen an den Wirkungsgrad der Ventilatoren zur Anwendung / Dies gilt ebenfalls für die in Verflüssigungssätzen eingesetzten Ventilatoren (ab 125 W), auch dann, wenn die COP bzw. SEPR Werte deutlich höher liegen sollten als gefordert * MEPS: Minimum Energy Performance Standards BITZER // Dieter Hildebrandt // Einfluss der Richtlinie ErP 2015 auf die luftgekühlten Verflüssigungssätze // Page 8

9 Standard-Messaufbau für Ventilatoren zur Bewertung gemäß Verordnung Nr. 327/2011 Installation A Installation B Installation C Installation D Messungen unter optimalen Messbedingungen in der Einbauart A: Messanordnung = frei ansaugend, frei ausblasend gemäß ISO 5801 Messungen von Motorlaufrad mit Strömungsführung: Axialventilatoren mit Volldüse ohne Berührungsschutzgitter Einbauten mit anderen Einströmdüsen (Kurzdüse, Anwenderdüse usw.) können einen Einfluss auf Luftleistung, Wirkungsgrad und/oder Geräusch haben. BITZER // Dieter Hildebrandt // Einfluss der Richtlinie ErP 2015 auf die luftgekühlten Verflüssigungssätze // Page 9

10 Erklärungspflicht EG-Konformitätserklärung + + = Motor entsprechend ErP-Verordnung Nr. 640/2009 durch Motorhersteller Ventilator entsprechend ErP-Verordnung Nr. 327/2011 durch Ventilatorhersteller Quelle der Bilder = Ziehl Abegg BITZER // Dieter Hildebrandt // Einfluss der Richtlinie ErP 2015 auf die luftgekühlten Verflüssigungssätze // Page 10

11 Verantwortlichkeiten zur Einhaltung der Verordnung Nr. 327/2011 Ventilator wird direkt in der EU in Verkehr gebracht Ventilator Hersteller Ventilator wird an Gerätehersteller in EU verkauft, wo der Verkauf nicht zum Zweck der weiteren Verteilung oder dem Gebrauch in der EU angesehen wird Gerätehersteller Verkauf an Hersteller eines energierelevanten Gerätes außerhalb der EU, der sein Gerät in die EU importiert Gerätehersteller Gerätehersteller in EU, der Ventilatoren selbst herstellt Gerätehersteller BITZER // Dieter Hildebrandt // Einfluss der Richtlinie ErP 2015 auf die luftgekühlten Verflüssigungssätze // Page 11

12 Auslegung und Interpretation der Verordnung BITZER // Dieter Hildebrandt // Einfluss der Richtlinie ErP 2015 auf die luftgekühlten Verflüssigungssätze // Page 12

13 Vorteile der Produktüberarbeitung von BITZER Verflüssigungssätzen / ErP-konform bereits ab 2015 Verordnung 327/2011 (Ventilatoren) MEPS nach ENTR Lot 1 bereits 1 ½ Jahre vor Anwendung der Verordnung / Niedrigere Schall Emissionen / Verringerung des Gesamtgewichtes LH84E/4EES-6Y (R134a) / EC Ventilatoren und optimierte Auslassdüse / Reduzierung der Kältemittel- Füllmenge Bei bekannt hoher Zuverlässigkeit BITZER // Dieter Hildebrandt // Einfluss der Richtlinie ErP 2015 auf die luftgekühlten Verflüssigungssätze // Page 13

14

15 Exhibition Hall 4A Fachprogramm Technical Programme 15

Verschärfte EU-Klimaschutz-Ziele und ihre Auswirkungen auf die Heizung- Klima- und Kältetechnik Ökodesign-Richtlinie

Verschärfte EU-Klimaschutz-Ziele und ihre Auswirkungen auf die Heizung- Klima- und Kältetechnik Ökodesign-Richtlinie Verschärfte EU-Klimaschutz-Ziele und ihre Auswirkungen auf die Heizung- Klima- und Kältetechnik Ökodesign-Richtlinie Hilde Dhont Environmental Research Center Daikin Europe N.V. Agenda Warum müssen wir

Mehr

Ökodesign und Energielabel

Ökodesign und Energielabel Ökodesign und Energielabel Europäische Kommission, GD TREN, D3 Stephan Kolb 10. Dezember 2009 NOUVELLE LÉGISLATION EUROPÉENNE POUR ÉCONOMISER L ÉNERGIE 1 Der Beitrag von Ökodesign und Energielabel zu 20-2020

Mehr

SUMMARY. Andrea Voigt. EPEE, The European Partnership for Energy and the Environment Chillventa, 8. OKtober, 2012, Nürnberg

SUMMARY. Andrea Voigt. EPEE, The European Partnership for Energy and the Environment  Chillventa, 8. OKtober, 2012, Nürnberg SUMMARY Andrea Voigt EPEE, The European Partnership for Energy and the Environment www.epeeglobal.org Chillventa, 8. OKtober, 2012, Nürnberg Industrie bündelt Kräfte (1) EU: Der Gesamtkontext DG Energy

Mehr

EU MEPS für Niederspannungsmotoren

EU MEPS für Niederspannungsmotoren EU MEPS für Niederspannungsmotoren EU MEPS: Überblick Die EU MEPS (European Minimum Energy Performance Standard) legt die verpflichtenden Mindestwirkungsgrade für Elektromotoren fest, die in den euroäischen

Mehr

Ventilatoren und Ökodesign Nutzen ziehen aus europäischen Vorgaben. Wolf-Jürgen Weber ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG

Ventilatoren und Ökodesign Nutzen ziehen aus europäischen Vorgaben. Wolf-Jürgen Weber ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG Ventilatoren und Ökodesign Nutzen ziehen aus europäischen Vorgaben Wolf-Jürgen Weber ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG Inhalt ebm-papst - Kurzvorstellung Ökodesign für Ventilatoren: Die ErP-Richtlinie

Mehr

Der neue technische Standard EN 50598, 1

Der neue technische Standard EN 50598, 1 Fachverband Gebäude-Klima e. V. Der neue technische Standard EN 50598: Definierte Effizienzklassen für Frequenzumrichter und Motorenkombinationen Tobias Dietz, Verkaufsdirektor Danfoss Drives Berlin, 14./15.

Mehr

condensing units KV-1201-D-GB

condensing units KV-1201-D-GB Operating Costs calculation // air-cooled condensing units Betriebskostenrechnung // luftgekühlte verflüssigungssätze ECOSTAR Intelligent Compressors KV-1201-D-GB Saisonale Energieeffizienz von BITZER

Mehr

Effizienzleitfaden. Kaltwassererzeuger und Wärmepumpen ECODESIGN. Intelligent Cooling Solutions

Effizienzleitfaden. Kaltwassererzeuger und Wärmepumpen ECODESIGN. Intelligent Cooling Solutions 1 Effizienzleitfaden Kaltwassererzeuger und Wärmepumpen ECODESIGN R e g e l k o n f o r m i t ä t Intelligent Cooling Solutions Was ist ECODESIGN? CODESIGN framework Directive (2009/125/EC) NERGY ELATED

Mehr

Exhibition Hall 7. Fachprogramm. Technical Programme

Exhibition Hall 7. Fachprogramm. Technical Programme Exhibition Hall 7 Fachprogramm Technical Programme 1 Institut für Luft- und Kältetechnik Dresden ggmbh Wärmepumpenprüfung im Zeichen der ErP Richtlinie Vortragsthema Vortragsgliederung Gliederung Prüflabor

Mehr

HINTERGRUND September 2013

HINTERGRUND September 2013 HINTERGRUND September 2013 Ökodesign-Richtlinie und Energieverbrauchskennzeichnung 1 Warmwasserbereiter und Warmwasserspeicher Verordnung (EG) Nr. Nr. 814/2013 der Kommission vom 2. August 2013 zur Durchführung

Mehr

Reparierbarkeit und Reparaturinformationen als mögliche Elemente von verbindlichen Ökodesign-Anforderungen

Reparierbarkeit und Reparaturinformationen als mögliche Elemente von verbindlichen Ökodesign-Anforderungen Für Mensch & Umwelt Wirksame Unterstützung von Reparaturnetzwerken Reparierbarkeit und Reparaturinformationen als mögliche Elemente von verbindlichen Ökodesign-Anforderungen Dr. Ines Oehme Fachgebiet III

Mehr

ErP. Die ErP Richtlinie. Und was man dazu wissen sollte!

ErP. Die ErP Richtlinie. Und was man dazu wissen sollte! Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Kaltwassersätze Luftschleier und Heizungsprodukte Tunnelventilatoren Die ErP Richtlinie Und was man dazu wissen sollte! ErP 4 ErP-Richtlinie Die ErP-Richtlinie

Mehr

Anknüpfungspunkte europäischer Instrumente zu Qualität & Nachhaltigkeit im Produktbereich

Anknüpfungspunkte europäischer Instrumente zu Qualität & Nachhaltigkeit im Produktbereich Anknüpfungspunkte europäischer Instrumente zu Qualität & Nachhaltigkeit im Produktbereich 18.11.2013 Janis Winzer Vortrag BESSER-nutzen Dialog.5 Seite 1 Vortragsthemen 1. Welche europäischen Instrumente

Mehr

Energieeffizienz bei Elektromotoren

Energieeffizienz bei Elektromotoren Energieeffizienz bei Elektromotoren Energieeffizienz bei Elektromotoren Konsequenzen aus der Durchführungsverordnung Nr. 640/2009 vom 22.Juli 2009 zur Richtlinie 2005/32/EG (EuP - Richtlinie) Energieeffizienz

Mehr

Session 1 Eco-Design: Einführung, Rahmenbedingungen

Session 1 Eco-Design: Einführung, Rahmenbedingungen Session 1 Eco-Design: Einführung, Rahmenbedingungen Ökodesign im Maschinenbau 1. Rechtliche Rahmenbedingungen Worum geht es?... Um die ErP-Richtlinie Seite 3 1. Juli 2014 Die ErP-Richtlinie Europa auf

Mehr

Informationen für Staubsauger A Name des Lieferanten Imtron GmbH B Modellkennung KVC 3121 A C Energieeffizienzklasse A

Informationen für Staubsauger A Name des Lieferanten Imtron GmbH B Modellkennung KVC 3121 A C Energieeffizienzklasse A 1 Die Angaben in diesem Produktdatenblatt erfolgen nach Anhang III der delegierten Verordnung (EU) Nr. 665/2013 der Kommission zur Ergänzung der Richtlinie 2010/30/EU des Europäischen Parlaments und des

Mehr

Exhibition Hall 4A. Fachprogramm. Technical Programme

Exhibition Hall 4A. Fachprogramm. Technical Programme Exhibition Hall 4A Fachprogramm Technical Programme 1 R32 der Weg zu neuen Kältemitteln Kältemittel der Zukunft? Seite 3 Kühlen und Wärmen weltweit Kühlen und Wärmen weltweit Dominante Betriebsart Nur

Mehr

Ökodesign-Richtlinie und Energiebetriebene-Produkte-Gesetz. Ines Oehme, UBA, Fachgebiet III 1.3

Ökodesign-Richtlinie und Energiebetriebene-Produkte-Gesetz. Ines Oehme, UBA, Fachgebiet III 1.3 Ökodesign-Richtlinie und Energiebetriebene-Produkte-Gesetz Ines Oehme, UBA, Fachgebiet III 1.3 Rechtsgrundlagen Richtlinie 2005/32/EG zur Schaffung eines Rahmens für die Festlegung von Anforderungen an

Mehr

Der Countdown läuft: ab dem wird der Einsatz energieeffizienter Motoren (IE2) verbindlich vorgeschrieben

Der Countdown läuft: ab dem wird der Einsatz energieeffizienter Motoren (IE2) verbindlich vorgeschrieben Der Countdown läuft: 1 ab dem 16.06.2011 wird der Einsatz energieeffizienter Motoren (IE2) verbindlich vorgeschrieben Roman Mackert Product Management / MESP Sales Global Marketing and Engineering SEW-EURODRIVE

Mehr

R L M E A R E M W C R Z R

R L M E A R E M W C R Z R Ventilatortyp 01 02 03 05 06-08 09 10 11-13 14-16 17-19 Beispiele: R L M E 6-2 5 2 8-2 3-1 3 - A R E M 1 1-0 3 1 5-2 W - 1 3 - C R Z R 1 3-1 0 0 0 01... 03: Ventilator-Baureihe 05... 06: Ventilator-Ausführung

Mehr

Energieeffizienz konkret.

Energieeffizienz konkret. Energieeffizienz konkret. Raumlufttechnische Geräte stets mit aktueller Energieeffizienz-Klasse: Ob nach der EUROVENT-Richtlinie oder nach der RLT-Richtlinie des Herstellerverbands RLT-Geräte e.v. Energieeffizienz:

Mehr

Zusammenwirken der europäischen Normungsmandate zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (EPBD) und Ökodesign Richtlinie (ErP)

Zusammenwirken der europäischen Normungsmandate zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (EPBD) und Ökodesign Richtlinie (ErP) Zusammenwirken der europäischen Normungsmandate zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (EPBD) und Ökodesign Richtlinie (ErP) Dr. Lothar Breidenbach Geschäftsführer Technik Bundesindustrieverband Deutschland

Mehr

Energieeffiziente Klimaanlagen / Klimageräte. Fachvereinigung Krankenhaustechnik im Haus

Energieeffiziente Klimaanlagen / Klimageräte. Fachvereinigung Krankenhaustechnik im Haus Energieeffiziente Klimaanlagen / Klimageräte Fachvereinigung Krankenhaustechnik im Haus 24.10.2012 1 Inhaltsverzeichnis EN 13779 Lüftung von Gebäuden - zentrale raumlufttechnische Geräte Leistungskenndaten

Mehr

Das Energy Label für Fenster

Das Energy Label für Fenster Das Energy Label für Fenster Funktion und Resonanz Norbert Sack ift Rosenheim 11. GRE Kongress 2016 2 Energy Label für Fenster Energie Kennzeichnungsrichtlinie Seit 1992 Information/Sensibilisierung des

Mehr

Neue Ökodesign-Richtlinie 206/2012 für Raumklimageräte

Neue Ökodesign-Richtlinie 206/2012 für Raumklimageräte Fachverband Gebäude-Klima e. V. Neue Ökodesign-Richtlinie 206/2012 für Raumklimageräte Raumklima auf Effizienz getrimmt Mitte März 2012 hat die EU-Kommission die neue Ökodesign-Richtlinie für mobile und

Mehr

QUANTUM. Energieeffiziente Kältemaschinen made by ENGIE Refrigeration Energy efficient chillers made by ENGIE Refrigeration

QUANTUM. Energieeffiziente Kältemaschinen made by ENGIE Refrigeration Energy efficient chillers made by ENGIE Refrigeration QUANTUM Energieeffiziente Kältemaschinen made by ENGIE Refrigeration Energy efficient chillers made by ENGIE Refrigeration Energien optimal einsetzen. engie-refrigeration.de 2 QUANTUM, wassergekühlt, Kälteleistung

Mehr

L 180/4 Amtsblatt der Europäischen Union

L 180/4 Amtsblatt der Europäischen Union L 180/4 Amtsblatt der Europäischen Union 12.7.2012 VERORDNUNG (EU) Nr. 622/2012 DER KOMMISSION vom 11. Juli 2012 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 641/2009 in Bezug auf die Anforderungen an die umweltgerechte

Mehr

Effizienzvorschriften für elektrische Motoren Umsetzung in der Schweiz

Effizienzvorschriften für elektrische Motoren Umsetzung in der Schweiz Bundesamt für Energie BFE Effizienzvorschriften für elektrische Motoren Umsetzung in der Schweiz Martin Sager Leiter Motor Summit 2010, 28. Oktober 2010 ID 003880787 Elektrifizierung der Gesellschaft 2

Mehr

Energielabel für Zentrallüftungsgeräte. 13.12.2011 Titel der Veranstaltung - Name des Verfassers

Energielabel für Zentrallüftungsgeräte. 13.12.2011 Titel der Veranstaltung - Name des Verfassers 1 Warum ein Energieeffizienzlabel? Energielabel haben sich heute in vielen Bereichen bereits durchgesetzt und dienen als wesentliche Kaufentscheidung für die Verbraucher! Existierende Energielabel: Kühl-

Mehr

Rechtliche Grundlagen und Ausblick Die Ökodesign-Richtlinie

Rechtliche Grundlagen und Ausblick Die Ökodesign-Richtlinie Rechtliche Grundlagen und Ausblick Die Ökodesign-Richtlinie Dr. Norbert Reintjes Landkreis Harbung 23. Juni 2011, Lüneburg Inhalt Kurzvorstellung Ökopol Gesamtdarstellung Ökodesign-Richtlinie Beleuchtung

Mehr

Neue Vorschriften für Elektromotoren, Umwälzpumpen, Ventilatoren: Energieeffizienz-Mindestanforderungen

Neue Vorschriften für Elektromotoren, Umwälzpumpen, Ventilatoren: Energieeffizienz-Mindestanforderungen 1 Neue Vorschriften für Elektromotoren, Umwälzpumpen, Ventilatoren: Energieeffizienz-Mindestanforderungen Jürg Nipkow, S.A.F.E./ ARENA, Zürich Conrad U. Brunner, S.A.F.E./ CUB, Zürich Pascal Fotsch, Lemon

Mehr

EU ECODESIGN REGULATION 2015/1095 EU ÖKODESIGN VERORDNUNG 2015/1095 A-530-1

EU ECODESIGN REGULATION 2015/1095 EU ÖKODESIGN VERORDNUNG 2015/1095 A-530-1 EU ECODESIGN REGULATION 2015/1095 EU ÖKODESIGN VERORDNUNG 2015/1095 BITZER Condensing Units complying with the EU Ecodesign Regulation 2015/1095 BITZER Verflüssigungssätze konform mit EU Ökodesign Verordnung

Mehr

Energieverbrauchsrelevante-Produkte-Gesetz - EVPG

Energieverbrauchsrelevante-Produkte-Gesetz - EVPG Energieverbrauchsrelevante-Produkte-Gesetz - EVPG Gesetz über die umweltgerechte Gestaltung energieverbrauchsrelevanter Produkte Abkürzung: EVPG Datum des Inkrafttretens: 25.11.2011 Ausfertigungsdatum:

Mehr

Neue Drehzahl regelbare Kompaktschraubenverdichter

Neue Drehzahl regelbare Kompaktschraubenverdichter Chillventa 2012, Nürnberg, 11.10.2012 Neue Drehzahl regelbare Kompaktschraubenverdichter Thilo Roller BITZER Kühlmaschinenbau GmbH Inhalt / Motivation / Entwicklung der Kompaktschraubenverdichter / Produktübersicht

Mehr

Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender

Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren Informationen für Anwender WIFI Unternehmerservice der Wirtschaftskammer Österreich Ökodesign-Richtlinie und Elektromotoren 1. WAS REGELT DIE ÖKODESIGN-RICHTLINIE?

Mehr

Hohe Effizienz durch optimierte Antriebstechnologien in der Lüftungstechnik

Hohe Effizienz durch optimierte Antriebstechnologien in der Lüftungstechnik Hohe Effizienz durch optimierte Antriebstechnologien in der Lüftungstechnik Verkaufsdirektor VLT Antriebstechnik Bereich HVAC/R Dipl. Ing. (FH) Tobias Dietz Fachverband Gebäude-Klima e. V. AGENDA Allgemeines

Mehr

Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme. Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH

Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme. Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH Chancen und Nutzen energieeffizienter, nachhaltiger Pumpen und Pumpensysteme Referent: Robert Angermayr, Grundfos Pumpen Vertriebs GmbH Der Anteil an Energie zum Betrieb von Kreiselpumpen beträgt rund

Mehr

MINDESTANFORDERUNGEN FÜR HEIZUNGSANLAGEN

MINDESTANFORDERUNGEN FÜR HEIZUNGSANLAGEN MINDESTANFORDERUNGEN FÜR HEIZUNGSANLAGEN -------------------- Ziele Gemeinsame Ziele der Europäischen Union 20 % 20 % 20% Erneuerbare Energieverbrauch CO 2 Energien senken Reduktion Innovation fördern

Mehr

HINTERGRUND Februar 2012

HINTERGRUND Februar 2012 HINTERGRUND Februar 2012 Ökodesign-Richtlinie und Energieverbrauchskennzeichnung 1 Klimageräte und Komfortventilatoren Verordnung (EG) Nr. 206/2012 der Kommission vom 6. März 2012 zur Durchführung der

Mehr

Hocheffiziente Pumpen und der hydraulische Abgleich im zentralen Heizungssystem

Hocheffiziente Pumpen und der hydraulische Abgleich im zentralen Heizungssystem Hocheffiziente Pumpen und der hydraulische Abgleich im zentralen Heizungssystem Referent: Maximilian Axel Matthias, Grundfos GmbH Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.v. (BDH) nicht, Viele wissen

Mehr

-weishaupt- November 12, Wolf Point Ballroom 350 W. Mart Center Drive, Chicago, IL. Christoph Petri. Technical Sales, Chicago-Area

-weishaupt- November 12, Wolf Point Ballroom 350 W. Mart Center Drive, Chicago, IL. Christoph Petri. Technical Sales, Chicago-Area Green Building Innovation Conference November 12, 2008 Holiday Inn Chicago Mart Plaza, Wolf Point Ballroom 350 W. Mart Center Drive, Chicago, IL Christoph Petri Technical Sales, Chicago-Area Weishaupt-America

Mehr

Handgeführte Rasenmäher (mit Verbrennungsmotor)

Handgeführte Rasenmäher (mit Verbrennungsmotor) Leitfaden zur Konformitätsbewertung 1. Überarbeitung, 09/2016 Handgeführte Rasenmäher (mit Verbrennungsmotor) Deutsche Übersetzung: Industrieverband Garten e.v. - IVG Wiesenstr. 21 a1, 40549 Düsseldorf,

Mehr

HINTERGRUND Februar 2012

HINTERGRUND Februar 2012 HINTERGRUND Februar 2012 Ökodesign-Richtlinie 1 Ventilatoren Verordnung (EU) Nr. 327/2011 der Kommission vom 30. März 2011 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125/EG des Europäischen Parlaments und des

Mehr

Exhibition Hall 7. Fachprogramm. Technical Programme

Exhibition Hall 7. Fachprogramm. Technical Programme Exhibition Hall 7 Fachprogramm Technical Programme 1 Energieeffiziente Antriebstechnik für Ventilatoren Dipl.-Ing. Tobias Dietz, Sales Director 2 VLT Antriebstechnik Inhalt - Energieeffiziente Ventilator

Mehr

Pflichtenheft und Checkliste

Pflichtenheft und Checkliste Pflichtenheft und Checkliste für die Registrierung der energetischen Verluste nach EnV (Energieverordnung) 730.01 Anhang 2.1, der EU-Energieetikette ErP, und SG-Ready für Wassererwärmer, Warmwasser- und

Mehr

Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN. Luft zum Leben. ErP. ErP

Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN. Luft zum Leben. ErP. ErP Komfort-Lüftung PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN Luft zum Leben. ErP ErP 2015 2013 PICHLER ERP-KONFORME LÖSUNGEN SEITE 2 Ökodesign ErP-konforme Lösungen Die aktuelle Gesetzgebung der Europäischen Gemeinschaft

Mehr

VIESMANN VITOCAL 300-A Luft/Wasser-Wärmepumpe

VIESMANN VITOCAL 300-A Luft/Wasser-Wärmepumpe VIESMANN VITOCAL 300-A Luft/Wasser-Wärmepumpe Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOCAL 300-A Typ AWO-AC 301.B Bis 65 C Vorlauftemperatur Wärme-Leistungsbereich modulierend 5,8 bis 13,9

Mehr

BOREALIS. Die innovative E-Bus Klimatisierung. Dr. Ir. R.J. (Rob) van Benthum GRUPPENLEITER ENTWICKLUNG UND PROJEKTE HEAVAC BV - NIEDERLANDE

BOREALIS. Die innovative E-Bus Klimatisierung. Dr. Ir. R.J. (Rob) van Benthum GRUPPENLEITER ENTWICKLUNG UND PROJEKTE HEAVAC BV - NIEDERLANDE BOREALIS Die innovative E-Bus Klimatisierung Dr. Ir. R.J. (Rob) van Benthum GRUPPENLEITER ENTWICKLUNG UND PROJEKTE HEAVAC BV - NIEDERLANDE 7. Dezember 2017 / Page 2 Überblick E-Bus Klimaproblematik Systemanforderungen

Mehr

NORMEN unf RICHTLINIENDIRETTIVE Bestimmung der Effizienz von Asynchronmotoren

NORMEN unf RICHTLINIENDIRETTIVE Bestimmung der Effizienz von Asynchronmotoren NORMEN unf RICHTLINIENDIRETTIVE Bestimmung der Effizienz von Asynchronmotoren Normen Anforderungen und Fristen der Richtlinie EG 640/2009 PRÄMISSE Elektrische Motoren verbrauchen 70% der Elektrizität in

Mehr

Verordnung zur Durchführung des Energieverbrauchsrelevante- Produkte-Gesetzes und des Energieverbrauchskennzeichnungsgesetzes

Verordnung zur Durchführung des Energieverbrauchsrelevante- Produkte-Gesetzes und des Energieverbrauchskennzeichnungsgesetzes Bundesrat Drucksache 438/13 23.05.13 Verordnung der Bundesregierung Wi - AS - U Verordnung zur Durchführung des Energieverbrauchsrelevante- Produkte-Gesetzes und des Energieverbrauchskennzeichnungsgesetzes

Mehr

Emissionsgesetzgebung für Mobile Maschinen: EU Stufe V Fact Sheet

Emissionsgesetzgebung für Mobile Maschinen: EU Stufe V Fact Sheet Emissionsgesetzgebung für Mobile n: EU Fact Sheet 1. Vorwort zum Fact Sheet Dieses Fact Sheet fast die zentralen Aspekte der EU Emissionsverordnung für mobile n zusammen. Die Verordnung (EU) 2016/1628

Mehr

Öko-Design Richtlinie - Ein Überblick -

Öko-Design Richtlinie - Ein Überblick - Öko-Design Richtlinie - Ein Überblick - Christoph Wendker, Miele & Cie. KG Historie DIE ÖKO-DESIGN-RICHTLINIE GIBT MINDESTANFORDERUNGEN IM MARKT VOR 1992 Einführung Energy Label Geräteabsatz im Markt 2005

Mehr

Übersicht Revision F-Gase-Verordnung

Übersicht Revision F-Gase-Verordnung Übersicht Revision F-Gase-Verordnung Historie Kältemittel und Verordnungen H-FKW 1992 Produktion von R 404A beginnt (Du Pont) Gewerbekälte 1997 Kyoto-Protokoll 2006 F-Gase Verordnung 05.06 2014 F-Gase

Mehr

Energieeffizienz von Ventilatoren im Klimagerät. Dr. Johannes Anschütz

Energieeffizienz von Ventilatoren im Klimagerät. Dr. Johannes Anschütz Energieeffizienz von Ventilatoren im Klimagerät Dr. Johannes Anschütz Kriterien für die Auswahl des Ventilatorsystems für das Klimagerät: Leistungsbereich Geräusch Baugröße Hygiene Einbausituation Regelbarkeit

Mehr

Traktanden. Michael Burghardt, Danfoss

Traktanden. Michael Burghardt, Danfoss 1 Traktanden 09:00 Café und Gipfeli 09:30 Begrüssung Roland Steinemann, SwissTnet 09:40 Effiziente elektrische Antriebssysteme, neue IEC Normen Conrad U. Brunner, S.A.F.E. 10:00 Anlagenbauer im aktuellen

Mehr

Auswirkungen des technischen Fortschritts sowie aktueller Richtlinien und Gesetze auf den Standby-Verbrauch in Österreich

Auswirkungen des technischen Fortschritts sowie aktueller Richtlinien und Gesetze auf den Standby-Verbrauch in Österreich Auswirkungen des technischen Fortschritts sowie aktueller Richtlinien und Gesetze auf den Standby-Verbrauch in Österreich Dipl.-Ing. Dr. Ernst Schmautzer Dipl.-Ing. Christian Elbe Univ.-Prof. Dr. Lothar

Mehr

Eduard Stolz, opi2020: Stand der Standardisierung ISO/IEC und der Arbeit der TK69 und NK0110

Eduard Stolz, opi2020: Stand der Standardisierung ISO/IEC und der Arbeit der TK69 und NK0110 Tagung Elektromobilität und Infrastruktur Eduard Stolz, : Stand der Standardisierung ISO/IEC und der Arbeit der TK69 und NK0110 Mit Unterstützung von: 1 An overview of the standardization Fixed Installations

Mehr

Eco Split Wärmepumpe 1Ph

Eco Split Wärmepumpe 1Ph AE060JXEDEH/AE090JNYDE Eco Split Wärmepumpe 1Ph Art.-Nr.: 70126 Set: Außengerät (Eco Split Wärmepumpe), Inneneinheit (Hydro Unit) inkl. Kabelfernbedienung und Kondensatwannenheizung Hohe Zuverlässigkeit

Mehr

ErP = Energy related Procucts (energieverbrauchsrelevante Produkte) Seidler,

ErP = Energy related Procucts (energieverbrauchsrelevante Produkte) Seidler, ErP = Energy related Procucts (energieverbrauchsrelevante Produkte) 1 ErP-Richtlinie 2009/125/EG Hintergrund Im Rahmen des Kyoto Protokolls verfolgt die EU die oft sogenannten 20-20-20 Ziele, die bis 2020

Mehr

Politik, Markt und Technik: Trends und Perspektiven im Wärmemarkt

Politik, Markt und Technik: Trends und Perspektiven im Wärmemarkt Politik, Markt und Technik: Trends und Perspektiven im Wärmemarkt Dr.-Ing. Lothar Breidenbach Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie e.v. (BDH) Agende BDH: Verband für Energieeffizienz und Erneuerbare

Mehr

Technik und Umwelt. Ökodesign-Basics. Die ErP-Richtlinie 2009/125/EG Bedeutung und Wirkung für den Maschinenbau

Technik und Umwelt. Ökodesign-Basics. Die ErP-Richtlinie 2009/125/EG Bedeutung und Wirkung für den Maschinenbau Technik und Umwelt Ökodesign-Basics Die ErP-Richtlinie 2009/125/EG Bedeutung und Wirkung für den Maschinenbau Technik und Umwelt Ökodesign-Basics Die ErP-Richtlinie 2009/125/EG Bedeutung und Wirkung für

Mehr

Anforderungen der ErP-Richtlinie an RLT-Anlagen. Was Sie wissen sollten.

Anforderungen der ErP-Richtlinie an RLT-Anlagen. Was Sie wissen sollten. Anforderungen der ErP-Richtlinie an RLT-Anlagen. Was Sie wissen sollten. Die Hintergründe der Ökodesign-Richtlinie Die Europäische Union hat sich mit dem Kyoto-Protokoll zu einer Reduzierung ihrer CO 2

Mehr

Exhibition Hall 4A. Fachprogramm. Technical Programme

Exhibition Hall 4A. Fachprogramm. Technical Programme Exhibition Hall 4A Fachprogramm Technical Programme 1 Chillventa 2014 BLDC Waterloop Technologie für kältetechnische Anwendungen im Lebensmittel - Einzelhandel Christian Korn Der Fokus und die Anforderungen

Mehr

GEBLÄSE... nur reine Vorteile. Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design

GEBLÄSE... nur reine Vorteile. Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design Viele Vorteile dank Fokus auf Leistung und Design Fumex FB ist eine Serie von Radialgebläsen für die Absaugung von Gas, Rauch und kleinen Partikeln. Die Serie eignet sich für Luftströmungen zwischen 200

Mehr

Simulation of a Battery Electric Vehicle

Simulation of a Battery Electric Vehicle Simulation of a Battery Electric Vehicle M. Auer, T. Kuthada, N. Widdecke, J. Wiedemann IVK/FKFS University of Stuttgart 1 2.1.214 Markus Auer Agenda Motivation Thermal Management for BEV Simulation Model

Mehr

Leitfaden zur Konformitätsprüfung 1. Überarbeitung, 11/2016 Kettensägen (mit Verbrennungsmotor)

Leitfaden zur Konformitätsprüfung 1. Überarbeitung, 11/2016 Kettensägen (mit Verbrennungsmotor) Leitfaden zur Konformitätsprüfung 1. Überarbeitung, 11/2016 Kettensägen (mit Verbrennungsmotor) Deutsche Übersetzung : Industrieverband Garten e.v. - IVG Wiesenstr. 21 a1, 40549 Düsseldorf, Deutschland

Mehr

Die EU-Öko-Design- Richtlinie in der Lowara-Welt

Die EU-Öko-Design- Richtlinie in der Lowara-Welt Die EU-Öko-Design- Richtlinie in der Lowara-Welt Wir entwickeln jeden Tag Technologien für die Umwelt 2020. Wir haben ein großes Ziel vor Augen 02 Öko-Design-Richtline. Im Jahr 2005 hat die Europäische

Mehr

Tagung für Sicherheitsfachkräfte und Betriebsärzte 2016 in Damp. - Wesentliche Veränderung von Maschinen Damp

Tagung für Sicherheitsfachkräfte und Betriebsärzte 2016 in Damp. - Wesentliche Veränderung von Maschinen Damp Tagung für Sicherheitsfachkräfte und Betriebsärzte 2016 in Damp - Wesentliche Veränderung von Maschinen - 21.09.2016 Damp Rechtsfolgen einer wesentlichen Veränderung Betreiber wird zum Hersteller der gesamten

Mehr

SIND SIE BEREIT? für die neue energierichtlinie

SIND SIE BEREIT? für die neue energierichtlinie SIND SIE BEREIT? für die neue energierichtlinie Ab dem 1. Januar 2013 dürfen seitens der Pumpenhersteller nur noch Hocheffi zienzpumpen in den Verkehr gebracht werden, die den Anforderungen der europäischen

Mehr

Drei optimierte Ausführungen für jeden Zweck

Drei optimierte Ausführungen für jeden Zweck INVERTER Drei optimierte Ausführungen für jeden Zweck Entscheiden Sie sich für einen Optyma -Verflüssigungssatz von Danfoss, um Ihre Anforderungen an MBP- und LBP-Anwendungen flexibel zu erfüllen. Einfach

Mehr

Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis. Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v.

Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis. Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v. Die Ökodesign-Richtlinie in der Pumpenpraxis Dr.-Ing. Thorsten Kettner Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.v. Wo ist denn...? Grundfos UPS Wilo TOP-S Wilo Star-RS Grundfos

Mehr

Die Ökodesign-Richtlinie ErP. Die neuen Anforderungen.

Die Ökodesign-Richtlinie ErP. Die neuen Anforderungen. Die Ökodesign-Richtlinie ErP. Die neuen Anforderungen. Verschärfte Anforderungen der EU-Verordnung 1253/2014/EG zwingen Planer und Hersteller von RLT-Anlagen zu einer Anpassung bisheriger Lösungen. Die

Mehr

SysAer. Die effiziente Dachklimazentrale. Luftgekühlt. Scroll Verdichter. Kältemittel 410A. 49,2 bis 216,4 kw. 49,6 bis 210,6 kw

SysAer. Die effiziente Dachklimazentrale. Luftgekühlt. Scroll Verdichter. Kältemittel 410A. 49,2 bis 216,4 kw. 49,6 bis 210,6 kw Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Kälte -und Klimasysteme I Luftschleier und Heizlüfter Tunnelventilatoren Luftgekühlt Scroll Verdichter SysAer Die effiziente Dachklimazentrale Kältemittel

Mehr

AXN 6_9_12/56 AXIALVENTILATOREN MIT DIREKTEM ANTRIEB UND NACHLEITWERK AXN 12/56

AXN 6_9_12/56 AXIALVENTILATOREN MIT DIREKTEM ANTRIEB UND NACHLEITWERK AXN 12/56 AXN 6_9_12/56 AXIALVENTILATOREN MIT DIREKTEM ANTRIEB UND NACHLEITWERK AXN 12/56 Durch stufenlose Verstellung der Laufradschaufeln ohne Demontage des Laufrades weitgehende Anpassung an den jeweiligen Betriebspunkt

Mehr

DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS DER KOMMISSION. vom

DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS DER KOMMISSION. vom EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den 6.9.202 C(202) 6088 final DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSS DER KOMMISSION vom 6.9.202 über Ausnahmen von den Zielvorgaben für die spezifischen Emissionen gemäß der Verordnung

Mehr

VDMA Process Technology

VDMA Process Technology Forum Process Technology VDMA Process Technology Oil Gas Petrochemistry VDMA Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate Ragnar Strauch Technology serving people Securing new talents / Education German

Mehr

Rasenmäher (handgeführt, batteriebetrieben)

Rasenmäher (handgeführt, batteriebetrieben) Leitfaden zur Konformitätsbewertung Ausgabe 09/2016 Rasenmäher (handgeführt, batteriebetrieben) Deutsche Übersetzung : Industrieverband Garten e.v. - IVG Wiesenstr. 21 a1, 40549 Düsseldorf, Deutschland

Mehr

HEINEMANN GmbH. Die neue ErP-Richtlinie für Lüftungsgeräte. 1. Energetische Bewertung bisher und aktuell. 2. EU Verordnungen

HEINEMANN GmbH. Die neue ErP-Richtlinie für Lüftungsgeräte. 1. Energetische Bewertung bisher und aktuell. 2. EU Verordnungen Die neue ErP-Richtlinie für Lüftungsgeräte 1. Energetische Bewertung bisher und aktuell 2. EU Verordnungen 3. Anforderungen an die Wohnungslüftungsgeräte (RVU) 4. Labelling der Wohnungslüftungsgeräte (RVU)

Mehr

EU MEPS für Niederspannungsmotoren

EU MEPS für Niederspannungsmotoren EU MEPS für Niederspannungsmotoren EU MEPS im Überblick Die europäische Wirkungsgrad-Richtlinie (EU MEPS European Minimum Energy Performance Standard) legt die verpflichtenden Mindestwirkungsgrade für

Mehr

The future of snow. The silent hero of snow guns

The future of snow. The silent hero of snow guns The future of snow The silent hero of snow guns EN 4 Maximum snow production. Minimum noise level. High energy efficiency. Performance was never so quiet. All the appreciated features of TITAN with a

Mehr

Anforderungen, Geltungsbereich und Folgen für Planung und Betrieb von RLT-Geräten. Es wird ernst: ErP Huber & Ranner GmbH Udo Ranner

Anforderungen, Geltungsbereich und Folgen für Planung und Betrieb von RLT-Geräten. Es wird ernst: ErP Huber & Ranner GmbH Udo Ranner Es wird ernst: ErP 2018 Anforderungen, Geltungsbereich und Folgen für Planung und Betrieb von RLT-Geräten Huber & Ranner GmbH Udo Ranner Neue Anforderungen ab 01.01.2018 aus der EU-Verordnung 1253/2014

Mehr

Transmission am Beispiel der Luftförderung

Transmission am Beispiel der Luftförderung Topmotors Workshop "Transmissionen - effiziente Riemen und Getriebe" Zürich, 25.11.2013 Transmission am Beispiel der Luftförderung Heinrich Huber, FHNW, IEBau, Muttenz Bildquellen: Habasit AG / Luwa Air

Mehr

Kraftwerk Berlin. Today, this formerly silenced Berlin power station is a vibrant place for exhibitions and events. A space resonating with energy.

Kraftwerk Berlin. Today, this formerly silenced Berlin power station is a vibrant place for exhibitions and events. A space resonating with energy. Kraftwerk At the centre of, on the Köpenicker Straße, is the former power station Mitte a piece of s industrial history. Built approximately at the same time as the Wall during the years 1960-1964, its

Mehr

Aktuelle Trends im Bereich Klimatisierung mit VRF-Systemen

Aktuelle Trends im Bereich Klimatisierung mit VRF-Systemen ASYB12LDC / AOYS12LDC Aktuelle Trends im Bereich Klimatisierung mit VRF-Systemen Dr.-Ing. Manfred Stahl 6.03.2015 Seite 1 Thema 1: Eurovent-Zertifizierung von VRF-Systemen bestehende Zertifizierungssysteme

Mehr

Ökodesign und Energieverbrauchskennzeichnung

Ökodesign und Energieverbrauchskennzeichnung Ökodesign und Energieverbrauchskennzeichnung Dipl. Ing. (FH) Olaf Mätzner BAM Bundesanstalt für Materialforschung und prüfung IHK Karlsruhe 12. 6. 2013 1 EU Ökodesignrichtlinie 2009/125/EG In der Vorbereitung

Mehr

Betriebshandbuch für den Anlagenbetreiber

Betriebshandbuch für den Anlagenbetreiber Betriebshandbuch für den Anlagenbetreiber Handbuch Luft/Wasser Wärmepumpe HP12M / HP12M-C / HP10MR www.sonnenkraft.com www.sonnenkraft.com 1 Allgemeine Hinweise 1.1 Garantiebestimmungen Grundsätzlich gelten

Mehr

Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie!

Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! Pioneering for You Informationen für SHK-Fachbetriebe, TGA-Planer und Fachgroßhändler. Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! 02 ErP-Richtlinie Ihre Chance für die Zukunft: die ErP-Richtlinie.

Mehr

Gartenschredder / Zerkleinerer (mit Verbrennungsmotor)

Gartenschredder / Zerkleinerer (mit Verbrennungsmotor) Leitfaden zur Konformitätsprüfung Ausgabe 09/2016 Gartenschredder / Zerkleinerer (mit Verbrennungsmotor) Deutsche Übersetzung : Industrieverband Garten e.v. - IVG Wiesenstr. 21 a1, 40549 Düsseldorf, Deutschland

Mehr

Systeme und ihre Vorteile/ Energieeffizienz und erneuerbare Energien für Gebäude in der EU

Systeme und ihre Vorteile/ Energieeffizienz und erneuerbare Energien für Gebäude in der EU Systeme und ihre Vorteile/ Energieeffizienz und erneuerbare Energien für Gebäude in der EU Dr. Lothar Breidenbach Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e. V. Agenda BDH Verband

Mehr

Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! Informationen für SHK-Fachbetriebe, TGA-Planer und Fachgroßhändler.

Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! Informationen für SHK-Fachbetriebe, TGA-Planer und Fachgroßhändler. Eröffnen Sie sich neue Chancen mit der ErP-Richtlinie! Informationen für SHK-Fachbetriebe, TGA-Planer und Fachgroßhändler. 2 ErP-Richtlinie Ihre Chance für die Zukunft: die ErP-Richtlinie. ErP spart Strom

Mehr

Aktueller Stand der Technik

Aktueller Stand der Technik Aktueller Stand der Technik Mark Akermann Grundfos Pumpen AG Trainer D-A-CH 1 Aktueller Stand der Technik Energieeffizienz von Pumpe & Motor Lebenszykluskosten Energieeinsparpotenzial Viele wissen nicht,

Mehr

NEUE WIRKUNGSGRAD-NORMEN UND -RICHTLINIEN FÜR DREHSTROM- ASYNCHRONMOTOREN MIT KÄFIGLÄUFER

NEUE WIRKUNGSGRAD-NORMEN UND -RICHTLINIEN FÜR DREHSTROM- ASYNCHRONMOTOREN MIT KÄFIGLÄUFER 4345 de - 2009.09 / b NEUE WIRKUNGSGRAD-NORMEN UND -RICHTLINIEN FÜR DREHSTROM- ASYNCHRONMOTOREN MIT KÄFIGLÄUFER VORWORT Derzeit gelten zahlreiche Normen oder Vorschriften für die Festlegung des Wirkungsgrads

Mehr

FEDERATION EUROPEENNE DE LA MANUTENTION. Urheberrecht FEM Produktgruppe Fahrbare Hubarbeitsbühnen

FEDERATION EUROPEENNE DE LA MANUTENTION. Urheberrecht FEM Produktgruppe Fahrbare Hubarbeitsbühnen FEDERATION EUROPEENNE DE LA MANUTENTION Produktgruppe Fahrbare Hubarbeitsbühnen FEM Kurze Anleitung zum Erkennen nicht konformer fahrbarer Hubarbeitsbühnen 05.2012 (DE) I n d e x 0 Die häufigsten Nichtübereinstimmungen

Mehr

KOMPATIBEL ZUR NEUSTEN PC-TECHNOLOGIE Unterstützt aktuelle ATX12V Spezifikationen - Optimal für den Betrieb von Multi-CPU Konfigurationen.

KOMPATIBEL ZUR NEUSTEN PC-TECHNOLOGIE Unterstützt aktuelle ATX12V Spezifikationen - Optimal für den Betrieb von Multi-CPU Konfigurationen. KOMPATIBEL ZUR NEUSTEN PC-TECHNOLOGIE Unterstützt aktuelle ATX12V Spezifikationen - Optimal für den Betrieb von Multi-CPU Konfigurationen. UNTERSTÜTZT MULTI-GPU TECHNOLOGIE Unterstützung der neusten PCI-Express

Mehr

Freischneider Grastrimmer (mit Verbrennungsmotor)

Freischneider Grastrimmer (mit Verbrennungsmotor) Leitfaden zur Konformitätsprüfung 1. Überarbeitung, 09/2016 Freischneider Grastrimmer (mit Verbrennungsmotor) Deutsche Übersetzung : Industrieverband Garten e.v. - IVG Wiesenstr. 21 a1, 40549 Düsseldorf,

Mehr

ANHANG VORSCHLAG FÜR EINE VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES

ANHANG VORSCHLAG FÜR EINE VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den 19.12.2017 COM(2017) 795 final ANNEX 1 ANHANG VORSCHLAG FÜR EINE VERORDNUNG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES zur Festlegung von Bestimmungen und Verfahren für

Mehr

Optimierte Wärmepumpe mit Flüssigkeitseinspritzung in gewerblichen Wärmepumpenanwendungen

Optimierte Wärmepumpe mit Flüssigkeitseinspritzung in gewerblichen Wärmepumpenanwendungen Optimierte Wärmepumpe mit Flüssigkeitseinspritzung in gewerblichen Wärmepumpenanwendungen Von Stefan Lammert - Chillventa 2012 - Forum 06 Nürnberg 11. Oktober 2012 13:00 11. Oktober 2012 2 Seminar Wärmepumpen

Mehr

BEHNCKE ENERGIESPARMOTOREN. Technische Daten

BEHNCKE ENERGIESPARMOTOREN. Technische Daten Kornstraße 20 30167 Hannover Durch die Verordnung der Europäischen Gemeinschaft Nr. 640 / 2009 wird verbindlich vorgeschrieben, dass ab dem 16.06.2011 keine kennzeichnungspflichtigen Drehmotoren (0, 3

Mehr

Die neue F-Gas-Verordnung (EU) Nr. 517/2014

Die neue F-Gas-Verordnung (EU) Nr. 517/2014 Die neue F-Gas-Verordnung (EU) Nr. 517/2014 Ihre Bedeutung für Betreiber, Planer und Hersteller Elisabeth Munzert BMUB - IG II 1 5. Runder Tisch, 9.9.2015, Berlin 1 Ziele Umsetzung der EU-Klimaziele im

Mehr

Motor Summit 2012 Effizienzvorschriften für Elektromotoren in der Schweiz. Fabrice Bugnon Bundesamt für Energie BFE

Motor Summit 2012 Effizienzvorschriften für Elektromotoren in der Schweiz. Fabrice Bugnon Bundesamt für Energie BFE Motor Summit 2012 Effizienzvorschriften für Elektromotoren in der Schweiz Fabrice Bugnon Bundesamt für Energie BFE Übersicht 1. Gesetzliche Grundlagen 2. Zeitliche Entwicklung der Vorschriften 3. Effizienzanforderungen

Mehr