Havelbus Aktuell 3/16. Ihr kostenloses Exemplar zum Mitnehmen! Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Havelbus Aktuell 3/16. Ihr kostenloses Exemplar zum Mitnehmen! Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh"

Transkript

1 Havelbus Aktuell Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh 3/16 Neue VBBFahrpreise ab 1. Januar 2017 Ausbildungsmöglichkeiten bei Havelbus Der Bus bewegt besser Ihr kostenloses Exemplar zum Mitnehmen!

2 Editorial Liebe Leserinnen und lieber Leser, wo ist das Jahr bloß geblieben? Rückblickend freue ich mich über schöne Ereignisse. Vor knapp 12 Monaten haben wir unseren neuen Unternehmenssitz bezogen. Und die Kampagne Der Bus bewegt besser und nachhaltiger ist noch gar nicht lange her. Von diesem Aktionstag, den wir gemeinsam mit der RegenbogenSchule in Nauen erlebten, berichten wir auf Seite 3. Gefühlt war es gestern, dass wir unsere drei neuen Auszubildenden im September 2016 begrüßt haben. Was sie so alles in ihrer Ausbildung lernen und welche Ausbildungsmöglichkeiten Sie in unserem Unternehmen haben, erfahren Sie auf den Seiten 4 und 5. Wir wollen uns aber nicht nur erinnern, sondern auch mit Ihnen gemeinsam in die Zukunft schauen. Zum jährlichen Fahrplanwechsel im Dezember informieren wir Sie auf Seite 7. Hinweise zu den vom Verkehrsverbund Berlin Brandenburg zum beschlossenen moderaten Tarifanpassungen finden Sie auf den Seiten 8 bis 10. Haben Sie Fragen zu diesen Themen? Ein offenes Ohr finden Sie bei unserem Team im Kundenbüro sowie bei den Kolleginnen und Kollegen in den HavelbusAgenturen. Auf Seite 11 gibt es eine Auflistung aller aktuellen Adressen. Zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit darf natürlich ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt nicht ausbleiben. Auf den Seiten 12 und 13 verraten wir Ihnen, wo Sie im Landkreis Havelland Weihnachtsmärkte besuchen können und welcher Ausflug sich im Kreise der Familie noch lohnt. Abschießend haben wir auf der Seite 14 für Sie, liebe Fahrgäste, noch eine kleine Überraschung und wünschen Ihnen zusammen mit Ihren Lieben eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit, besinnliche Festtage und freuen uns, Sie im neuen Jahr gesund und munter in unseren Havelbussen begrüßen zu dürfen. Ihr Mathias Köhler Geschäftsführer Inhalt 4. DEUTSCHLANDTAG DES NAHVERKEHRS: DER BUS BEWEGT BESSER UND NACHHALTIGER 3 Ausbildung, Übernahme, Beruf mit Perspektive. Jetzt bewerben! 4 Großer Fahrplanwechsel am 11. Dezember Tarifwabenplan und Tariftabellen 8 Wo erhalten Sie unser FahrausweisSortiment? 11 Weihnachtsmärkte und Veranstaltungen im Havelland 12 Mit einem frischen Internetauftritt ins Jubiläumsjahr 14 Wir danken Ihnen für Ihre Idee 15 Impressum 15 2 Havelbus Aktuell 3/16 Editorial und Inhalt

3 4. DEUTSCHLANDTAG DES NAHVERKEHRS: DER BUS BEWEGT BESSER UND NACHHALTIGER Zum 4. DeutschlandTag des Nahverkehrs hat der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und die Infrastrukturinitiative zusammen mit rund 40 Verkehrsunternehmen dazu aufgerufen, sich stärker für den öffentlichen Verkehr zu engagieren. Im Fokus des diesjährigen Aktionstages stand der Bus. Der ist nicht nur eine tragende Säule der Mobilität, sondern vor allem auch ein wirksames und unverzichtbares Instrument für den Klimaschutz. So auch im Landkreis Havelland und bei uns als Verkehrsgesellschaft. Die aktuelle Neubeschaffung von 10 Fahrzeugen ist ein deutliches Signal für den Bus als Klimaschützer. Am Zielort überreichten Andreas Ernst, Wirtschaftsdezernent des Landkreises Havelland, und Havelbus Geschäftsführer Mathias Köhler den Schülerinnen und Schülern die begehrten CO2Sparsäckchen, die symbolisch in Form von Sonnenblumenkernen das Gewicht des eingesparten CO2 darstellten. Havelland. Ökologisch. Erfahren. Von den Vorzügen des Klimaschützers Bus konnten sich unsere geladenen Fahrgäste die Kinder der Regenbogenschule Nauen am 8. September aus erster Hand überzeugen. Zum Einsatz kam ein MercedesBenzBus vom Typ EvoBus Citaro LE MÜ, Baujahr Auf einer Strecke von zehn Kilometern von der Schule bis zum Erlebnispark Paaren erklärte HavelbusTrainer Andreas Plessow kindgerecht die Klimavorzüge eines Busses. Engagement 3

4 Ausbildung, Übernahme, Beruf mit Perspektive. Jetzt bewerben! Für viele Schülerinnen und Schüler beginnt mit der Ausbildung oder dem Studium ein neuer Lebensabschnitt. Sie verlassen die Schule und starten ins Studium oder in ihre Ausbildung. Auch bei Havelbus werden jährlich neue Auszubildende für die Berufe Kraftfahrzeugmechatroniker/ in mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik und Berufskraftfahrer/in im Personenverkehr eingestellt. Unser Ziel ist es, damit den zukünftigen Bedarf an gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Fahrdienst und im Werkstattbereich zu sichern. Was haben wir zu bieten? Als anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Potsdam können wir seit 1993 viele junge Leute für einen Ausbildungsweg bei Havelbus begeistern. Die praktischen Phasen der Lehrjahre finden zum größten Teil in den Bereichen der Unternehmensstandorte Nauen und Rathenow statt. Sie erwartet ein aufgeschlossenes, fachkundiges Team mit abwechslungsreichen Aufgaben und die Chance auf Übernahme bei einem erfolgreichen Berufsabschluss. Damit Sie liebe Fahrgäste einen kleinen Einblick in den Ausbildungsablauf erhalten, beschreibt unser Auszubildender Jörn Küster (3. Lehrjahr in unserem Verkehrsbereich Rathenow) für Sie seinen bisherigen Werdegang auf dem Weg zum Berufskraftfahrer im Personenverkehr bei Havelbus: 4 Havelbus Aktuell 3/16 Qualität und Service

5 men austauschen. Meine Kolleginnen und Kollegen sind sehr freundlich und es finden auch Betriebsfeiern, z.b. eine Weihnachtsfeier, statt. Bei einem Anliegen kann man sich immer an unsere Ausbilder, Kolleginnen und Kollegen wenden. Interessiert? Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsberufen gibt es auf unserer Internetseite Meine Ausbildung bei der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh (HVG) habe ich am 25. August 2014 begonnen. Das erste Ausbildungsjahr fand in der betriebseigenen Werkstatt statt. Hier lernte ich die Fahrzeuge genauer kennen und führte kleine Reparaturen selbstständig durch. Bei der Arbeit in der Werkstatt zeigten mir die Kollegen, wie ich die Fahrzeuge richtig pflege, wie man Wartungen durchführt und Mängel oder Fehler am Fahrzeug rechtzeitig erkennt. Wer sich gern noch einmal mit unseren Kollegen und derzeitigen Auszubildenden austauschen möchte, ist am 12. Januar 2017 an unserem Stand bei der Ausbildungsbörse im MAFZErlebnispark, Paaren im Glien von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr herzlich eingeladen. Für weitere Fragen steht Ihnen darüber hinaus Doris Hofmeister aus unserer Personalabteilung per an zur Verfügung. Im zweiten Lehrjahr lernte ich die Einsatzleitung mit ihren vielfältigen Aufgaben wie Planung der Dienste, Umsetzung von Linien sowie Sonderfahrten, die Kostenberechnung und den Umgang mit Fahrgästen als Dienstleister kennen. Zusätzlich habe ich die Führerscheinprüfung zur Klasse D bestanden. Mittlerweile befinde ich mich im 3.Lehrjahr und darf im Fahrdienst arbeiten. Das Fahren, die Verantwortung gegenüber den Fahrgästen und die alltäglichen Herausforderungen zu bewältigen bereiten mir bis heute Motivation und Spaß am Berufsleben. Ich sehe meinem Ausbildungsabschluss positiv entgegen und kann jedem, der sich für das bisher Genannte interessiert, eine Ausbildung als Berufskraftfahrer im Personenverkehr empfehlen. Kurz gesagt: Die Ausbildung ist sehr abwechslungsreich. In der Berufsschule kann man sich mit den anderen Auszubildenden verschiedener Verkehrsunterneh Qualität und Service 5

6 6 Havelbus Aktuell 3/16 Qualität und Service

7 Großer Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 Zur Sicherung Ihrer Anschlüsse zwischen Bus und Bahn werden zum großen Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 einige Fahrpläne verändert. Die Deutsche Bahn beabsichtigt eine Fahrzeitverschiebung der Regionalbahn 14 von Nauen in Richtung BerlinSchönefeld. Planmäßig fällt dann die Ankunft der Züge am Verkehrsknoten Bahnhof Falkensee auf die Minute 49. Entsprechend werden die Abfahrten der HavelbusLinien 651, 652, 653, 654 und 655 angepasst. Verkehr 7

8 Tarifwabenplan und Tariftabellen Stand: 1. Januar Havelbus Aktuell 3/16 Verkehr

9 Fahrpreise Monatskarten in Euro (Auszug) Tarif Gültigkeit VBB Umwelt Azubi/ Schüler Fahrradkarte 9 Uhr Karte 10 Uhr Karte Orte mit Stadtlinienverkehr 31,80 23,90 26,00 Landkreis bis 2 Waben bis 4 Waben bis 6 Waben 1 Landkreis 2 Landkreise oder 1 Landkreis + 1 kreisfreie Stadt 46,40 63,40 87,40 89,00 104,00 34,90 47,20 65,00 66,40 77,20 Potsdam Berlin AB BC ABC AB BC ABC ABC+1 Landkreis ABC+2 Landkreise oder ABC + 1 Landkreis + 1 kreisfreie Stadt 41,40 39,20 60,20 81,00 83,20 100,50 134,00 167,30 31,00 29,40 45,10 * 62,60 76,10 100,50 125,20 9,50 10,20 13,50 Gesamtnetz Verbundgebiet 201,50 151,10 22,00 *Azubi 57,00 *Schüler 29,50 35,20 33,30 51,10 59,10 60,80 73,30 Fahrpreise Bartarif in Euro (Auszug) Tarif Gültigkeit Regeltarif Ermäßigungstarif Tageskarte Tageskarte ermäßigt Orte mit Stadtlinienverkehr 1,30 1,00 2,70 2,10 Landkreis Potsdam Berlin bis 2 Waben bis 3 Waben bis 4 Waben bis 5 Waben bis 25 km AB BC ABC AB BC ABC 1,50 2,20 2,70 3,50 4,30 2,10 1,80 2,60 2,80 3,10 3,40 1,20 1,70 2,00 2,60 3,20 1,50 1,30 1,90 1,70 2,20 2,50 3,00 4,40 5,40 7,00 8,60 4,20 4,00 5,80 7,00 7,40 7,70 Gesamtnetz Verbundgebiet 21,00 2,40 3,40 4,00 5,20 6,40 3,00 3,00 4,30 4,70 5,10 5,30 Verkehr 9

10 Neue VBBFahrpreise und Änderungen im VBBTarif ab 1. Januar 2017 Woraus ergibt sich die Preiserhöhung? Die Durchschnittsrate, die sich aus den einzelnen Tarifen zusammensetzt, ist seit vergangenem Jahr an einen Index gekoppelt. Dieser orientiert sich zu 83 Prozent an der Entwicklung der Verbraucherpreise in Berlin und Brandenburg sowie mit je 8,5 Prozent an der Kostenentwicklung von Kraftstoffen und Strom in Bezug auf die vergangenen fünf Jahre. Was passiert mit den vor dem Jahreswechsel erworbenen Fahrkarten? Einzelfahrscheine und Tageskarten, welche im Vorverkauf erworben wurden, können nach dem 1. Januar 2017 noch 14 Tage genutzt werden. Haben Sie diese Fahrausweise in diesem Zeitraum nicht verwendet, können Sie die Tickets gegen Zuzahlung des Differenzbetrages bis zum 31. Mai 2017 umtauschen. Zeitkarten mit einer Gültigkeit beginnend im Monat Januar 2017 können noch bis 31. Dezember 2016 zum alten Tarif in allen Verkaufsstellen, Kundenbüros und direkt bei unserem Fahrpersonal erworben werden. Unser SparTipp Zwölf Mal kaufen, zehn Mal zahlen. Nutzen Sie die Vorteile unserer Abonnementsverträge. Noch günstiger geht es bei einer Einmalzahlung der AboJahreskarte. Unsere Antragsformulare erhalten Sie auf havelbus.de. Sie haben noch Fragen? Unser VertriebsTeam berät Sie dazu gern. Unsere Kolleginnen erreichen Sie telefonisch unter und oder per an von bis zu drei Kindern im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahren. In den kreisfreien Städten Frankfurt (Oder), Cottbus und Brandenburg an der Havel können sich Fahrgäste ab einem Alter von 65 Jahren über die Einführung des VBBAbo 65vorOrt innerhalb des Geltungsbereiches AB freuen. Weiter wird das Tarifangebot der 4FahrtenKarte ausgebaut. Dieses Ticket kann zukünftig für die Einzelfahrausweise Berlin BC und Berlin ABC, als Einzelfahrausweis und als Kurzstrecke im Tarif Potsdam AB sowie jeweils als Einzelfahrausweis im Geltungsbereich Frankfurt (Oder) AB und Brandenburg an der Havel AB erworben werden. Im Bereich Potsdam erfolgt eine Änderung der Kurzstreckenregelung. Mit einem Fahrschein für eine Kurzstrecke ist künftig nur noch eine Fahrt bis zu vier Haltestellen möglich. Bei einer längeren Fahrt benötigen Sie einen Einzelfahrausweis des jeweiligen Tarifgebietes. Welche Änderungen gibt es zum 1. Januar 2017 im VBBTarif? Fahrgäste ab einem Alter von 14 Jahren haben nun mit einer Tageskarte im Regeltarif Berlin AB, Berlin BC, Berlin ABC oder Potsdam AB die Mitnahmemöglichkeit 10 Havelbus Aktuell 3/16 Verkehr

11 Wo erhalten Sie unser FahrausweisSortiment? Es führen viele Wege zum Ziel. Auch für den Erwerb Ihres Tickets gibt es einige Möglichkeiten: Den Einzelfahrausweis für ihre spontane Fahrt oder die Wochen und Monatskarte erhalten Sie direkt beim Einstieg bei unseren Fahrerinnen und Fahrern. Bitte beachten Sie, dass Sie in den Fahrzeugen nur bar bezahlen können und das im besten Fall mit dem passenden Beförderungsentgelt. Sie möchten Ihren Fahrschein schon vor Fahrbeginn erwerben? Dann nutzen Sie unsere Verkaufsagenturen und Kundenbüros in Nauen und Rathenow. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, einen Vertrag für eines unserer attraktiven FahrausweisAbonnements abzuschließen. Auch die Bestellungen für subventionierte Schülerfahrausweise im Landkreis Havelland nehmen die Kolleginnen und Kollegen vor Ort gern entgegen. Unsere Verkaufsagenturen: LottoToto Gartenstraße Nauen LottoTotoPresse Finkenkruger Straße Falkensee NEU: Büroservice Falkensee Bahnhofstraße Falkensee Schreib und Spielwaren Seestraße DallgowDöberitz Der freundliche Laden GbR Am Markt Brieselang TicketCaféBistro & more Dunckerplatz Rathenow Für unsere HavelbusKundenbüros gelten seit dem 1. November 2016 neue Öffnungszeiten: Kundenbüro Nauen LudwigJahnStraße Nauen Mo. 07:30 Uhr bis 15:30 Uhr Di. und Do. 09:30 Uhr bis 17:30 Uhr Mi. 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr Fr. 07:30 Uhr bis 14:30 Uhr In der Zeit von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr bleibt das Kundenbüro geschlossen. Kundenbüro Rathenow Grünauer Weg Rathenow Mo. und Mi. 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr Di. und Do. 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr Fr. geschlossen Zusätzlich können Sie Ihren ausgefüllten Abonnement Vertrag und die Anträge für die Schülerfahrausweise jeder Zeit an unsere VertriebsAbteilung per Post senden. Auf unserer Internetseite finden Sie alle Informationen zu den Tickets sowie das notwendige Bestellformular. Dieses senden Sie uns vollständig ausgefüllt an: Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh Abteilung Vertrieb LudwigJahnStraße Nauen Nachgefragt 11

12 Weihnachtsmärkte und Veranstaltungen im Havelland Dezember :0017:00 Uhr 18. Angerweihnacht in Falkensee :0018:00 Uhr 22. Milower Weihnachtsmarkt Countryweihnacht im MAFZ Erlebnispark Paaren :00 Uhr 3. Glühweinfest an der Bockwindmühle in Ketzür bis :00 Uhr Rathenower Adventsmarkt, Märkischer Platz :0017:00 Uhr Märchenhaftes Ribbeck Ländliche Weihnacht im MAFZ Erlebnispark Paaren 09. bis Rathenower Waldweihnacht 22. bis :00 Uhr Festliche Mühlenweihnacht im Optikpark Rathenow 12 Havelbus Aktuell 3/16 Freizeit

13 Viel Spaß beim Besuch der Weihnachtsmärkte wünscht Ihnen Ihr HavelbusTeam. Außerdem empfehlen wir Ihnen: Karls Eiszeit startet in die zweite Runde. Deutschlands größte EisfigurenAusstellung, unter dem Motto KinderzimmerHelden, können Sie ab 3. Dezember 2016 bis 29. Oktober 2017 besichtigen. Zwischen Murmeln, Game Boy, Lego und anderen Spielsachen fühlen Sie sich hier wie ein Zwerg in einem riesigen Kinderzimmer. Seien Sie gespannt, vielleicht entdecken Sie Ihre Spielsachen in einer ganz neuen Perspektive wieder. Freizeit 13

14 Mit einem frischen Internetauftritt ins Jubiläumsjahr Unser 25. Jubiläumsjahr steht bevor. Aus diesem Anlass möchten wir nicht nur auf die vergangen Jahre zurückblicken, sondern auch unsere stetige Weiterentwicklung nicht aus den Augen verlieren. Im Zuge dessen haben wir unsere Internetseite auf den Prüfstand gestellt. Technisch entspricht diese leider längst nicht mehr den aktuellen Trends. Zusammen mit der Werbeagentur Zimt und Zucker aus Oranienburg haben wir unseren Onlineauftritt daher komplett überarbeitet. Im Dezember 2016 stehen Ihnen spannende und informative Seiten zur Verfügung, die Sie nun auch benutzerfreundlich von unterwegs über Ihr Tablet oder Smartphone erreichen. Neben unserem Kundenmagazin Havelbus Aktuell und unserer Internetseite als Informationsplattformen steht unseren Fahrgästen zukünftig ein weiteres Medium durch Facebook zur Verfügung, wo wir über wichtige und aktuelle Themen berichten. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen in unser Jubiläumsjahr zu starten. Schauen Sie schon bald einmal auf vorbei oder werden Sie Follower von unserer Facebookseite. Wir laden Sie herzlich dazu ein. 14 Havelbus Aktuell 3/16 Qualität und Service

15 Wir danken Ihnen für Ihre Idee An dieser Stelle möchten wir uns für die zahlreichen MaskottchenIdeen bedanken. Seit dem 14. Oktober 2016 ist unsere Suche beendet. Bis Mitte Dezember werden wir alle Einsendungen sichten, bewerten und zu einem Ergebnis kommen. Nach dem Auswahlverfahren benachrichtigen wir Sie über das Ergebnis. Bis dahin bitten wir Sie um etwas Geduld. Danke für die tollen Ideen! Impressum Herausgeber Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh LudwigJahnStr. 1, Nauen Telefon: , Telefax: Web: havelbus.de Redaktion Öffentlichkeitsarbeit und Marketing Karola Schulz (verantw.) Satz und Layout Volker Hesse, Ergomedien Bildnachweis Redaktion Anzeigenwerbung Karola Schulz, Es wird darauf hingewiesen, dass alle Angaben trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr erfolgen und eine Haftung des Herausgebers ausgeschlossen ist. Für Inhalte von zugelieferten redaktionellen Beiträgen und Internetseiten Dritter übernimmt die Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh keine Haftung. 15

16

Havelbus Aktuell 3/15. Ihr kostenloses Exemplar zum Mitnehmen! Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh

Havelbus Aktuell 3/15. Ihr kostenloses Exemplar zum Mitnehmen! Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh Havelbus Aktuell Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh 3/15 Am 13. Dezember ändern sich die Fahrpläne Neue VBB-Fahrpreise ab 1. Januar 2016 Ausbildungsmöglichkeiten bei Havelbus Ihr

Mehr

Presseinformation. Neue Fahrpreise im VBB ab 1. Januar 2015 Preise steigen um durchschnittlich 2,3 Prozent. 9. Oktober 2014

Presseinformation. Neue Fahrpreise im VBB ab 1. Januar 2015 Preise steigen um durchschnittlich 2,3 Prozent. 9. Oktober 2014 Presseinformation 9. Oktober 2014 Neue Fahrpreise im VBB ab 1. Januar 2015 Preise steigen um durchschnittlich 2,3 Prozent Zum 1. Januar 2015 wird es im Verkehrsverbund Berlin- Brandenburg erstmals nach

Mehr

Informationen zum elektronischen Fahrausweis. Die VBB-fahrCard. Infos unter (030) oder VBB.de

Informationen zum elektronischen Fahrausweis. Die VBB-fahrCard. Infos unter (030) oder VBB.de Informationen zum elektronischen Fahrausweis Die VBB-fahrCard Infos unter (030) 25 41 41 41 oder VBB.de Allgemeines Die VBB-fahrCard Beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) haben Sie in Zukunft besonders

Mehr

Pressekonferenz. Tarifanpassung VBB-Tarif zum 1. August 2013

Pressekonferenz. Tarifanpassung VBB-Tarif zum 1. August 2013 Pressekonferenz Tarifanpassung VBB-Tarif zum 1. August 2013 11. April 2013 1 Finanzierung Öffentlicher Personennahverkehr im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg 2011 * Vereinfachte Darstellung, Betrachtungsjahr:

Mehr

Abo-Angebote. Öffis fahren, richtig sparen! Fahrpreis * - 49% Fahrplan ** +15%

Abo-Angebote. Öffis fahren, richtig sparen! Fahrpreis * - 49% Fahrplan ** +15% Abo-Angebote Öffis fahren, richtig sparen! Fahrpreis * - 49% Fahrplan ** +15% * Fahrpreissortiment Abonnements, kreisweit, 2017 zu 2016 ** Fahrplankilometer, kreisweit, 2017 zu 2016 Infos zum Öffi-Abo

Mehr

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug Zum Thema Das VRN-Verbundgebiet ist in Tarifzonen (Waben) eingeteilt. Jede Wabe entspricht dabei einer Preisstufe. Ab Preisstufe 7 ist eine Fahrkarte verbundweit gültig. Wie viel eine Fahrkarte kostet,

Mehr

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein.

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Unterwegs im Verbund Alle Fahrkarten im Überblick Einfach einsteigen. Und dabei sein. 1 Mobilitätsgewinn Mit den Fahrkarten des Verkehrsunternehmens-Verbunds Mainfranken (VVM) sind Sie sowohl in Stadt

Mehr

Pressekonferenz. Zur Einführung des verbundweit gültigen Tarif-Angebots für Auszubildende und Schüler

Pressekonferenz. Zur Einführung des verbundweit gültigen Tarif-Angebots für Auszubildende und Schüler Zur Einführung des verbundweit gültigen Tarif-Angebots für Auszubildende und Schüler Zur Einführung des verbundweit gültigen Tarif-Angebots für Auszubildende und Schüler 22.06.2017, 11 13 Uhr Hotel Zumnorde,

Mehr

Havelbus Aktuell 1/16. Ihr kostenloses Exemplar zum Mitnehmen! Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh. Achtung Baustellen

Havelbus Aktuell 1/16. Ihr kostenloses Exemplar zum Mitnehmen! Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh. Achtung Baustellen Havelbus Aktuell Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh 1/16 Achtung Baustellen Frühjahrsausflüge, die sich lohnen Ihre Werbung auf unseren Fahrzeugen Ihr kostenloses Exemplar zum Mitnehmen!

Mehr

powerbus - Einfach. Besser. Verbunden. Von Werder (Havel) nach Potsdam und ins Umland.

powerbus - Einfach. Besser. Verbunden. Von Werder (Havel) nach Potsdam und ins Umland. powerbus - Einfach. Besser. Verbunden. Von Werder (Havel) nach Potsdam und ins Umland. neu ab 1.1.2017 Für Fragen und Informationen: 0331 74 91 30 oder www.regiobus-pm.de 631/580 Potsdam, Geltow 607 Potsdam,

Mehr

powerbus - Einfach. Besser. Verbunden. Von Werder (Havel) nach Potsdam und ins Umland.

powerbus - Einfach. Besser. Verbunden. Von Werder (Havel) nach Potsdam und ins Umland. powerbus Potsdam Werder Umland powerbus - Einfach. Besser. Verbunden. Von Werder (Havel) nach Potsdam und ins Umland. neu ab 1.1.2017 Für Fragen und Informationen: 0331 74 91 30 oder www.regiobus-pm.de

Mehr

Informationen zum elektronischen Fahrausweis. Die VBB-fahrCard. Infos unter (030) oder VBB.de

Informationen zum elektronischen Fahrausweis. Die VBB-fahrCard. Infos unter (030) oder VBB.de Informationen zum elektronischen Fahrausweis Die VBB-fahrCard Infos unter (030) 25 41 41 41 oder VBB.de Allgemeines Die VBB-fahrCard Beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) haben Sie in Zukunft besonders

Mehr

Fragen und Antworten zum neuen VBB-Tarifangebot VBB-Abo 65plus

Fragen und Antworten zum neuen VBB-Tarifangebot VBB-Abo 65plus VBB-Tarifinformation Fragen und Antworten zum neuen VBB-Tarifangebot VBB-Abo 65plus Stand: 28. Februar 2009 Rainer Sturm / PIXELIO, www.pixelio.de herausgegeben durch den: Was ist das VBB-Abo 65plus? Das

Mehr

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Tarife & Preise gültig ab 1. Januar 2015 Wir haben für Sie das passende Angebot. Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, mit unserem Tarife & Preise Informationsheft möchten wir Ihnen unsere Fahrausweis-Angebote

Mehr

Havelbus Aktuell 2/15. Ihr kostenloses Exemplar zum Mitnehmen! Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh

Havelbus Aktuell 2/15. Ihr kostenloses Exemplar zum Mitnehmen! Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh Havelbus Aktuell Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh 2/15 Ferien-Ticket-Tipp für Schüler Fahrplanänderungen zum Schuljahresbeginn Anpassung des erhöhten Beförderungsentgelts Ihr kostenloses

Mehr

Intermodale Angebote des VBB in Berlin und Brandenburg

Intermodale Angebote des VBB in Berlin und Brandenburg Intermodale Angebote des VBB in Berlin und Brandenburg Dr. Alexander West 7. November 2012 Modal Split MIV stark im ländlichen Bereich, Fahrrad in den Mittelzentren Wege, Angaben in Prozent, Gesamtergebnis

Mehr

Datum: Zeit: Mo, :34 (Abfahrt) «früher später» «Erste Fahrt Letzte Fahrt» Details Start/Ziel Datum Zeit Dauer Verkehrsmittel

Datum: Zeit: Mo, :34 (Abfahrt) «früher später» «Erste Fahrt Letzte Fahrt» Details Start/Ziel Datum Zeit Dauer Verkehrsmittel Kontakt Presse Textversion Suche Startseite Fahrpläne Fahrkarten Freizeit & Touristik Über den VBB VBB-Fahrinfo Routeninfo von nach jetzt später öfter oder: Haltestelleninfo Start oder: Linieninfo Start

Mehr

Informationen zum elektronischen Fahrausweis. Die VBB-fahrCard. Infos unter (030) oder VBBonline.de

Informationen zum elektronischen Fahrausweis. Die VBB-fahrCard. Infos unter (030) oder VBBonline.de Informationen zum elektronischen Fahrausweis Die VBB-fahrCard Infos unter (030) 25 41 41 41 oder VBBonline.de Allgemeines Die VBB-fahrCard Beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) haben Sie in Zukunft

Mehr

Öffentlicher Nahverkehr in der Metropolregion Berlin-Brandenburg

Öffentlicher Nahverkehr in der Metropolregion Berlin-Brandenburg Öffentlicher Nahverkehr in der Metropolregion Berlin-Brandenburg Susanne Henckel Gemeinsame Auftaktregionalkonferenz Berlin-Brandenburg 26. März 2014 Kunden im VBB sind insgesamt zufrieden mit dem Angebot

Mehr

Unsere Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet

Unsere Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Unsere Fahrkarten- Broschüre für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Gültig ab 01.01.2013 2 3 Liebe Fahrgäste, ob Bus oder Bahn mit der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück sind Sie stets gut unterwegs. Wir bringen

Mehr

Das ist die Angelika. Die findet, Busfahren wird jetzt noch attraktarifer.

Das ist die Angelika. Die findet, Busfahren wird jetzt noch attraktarifer. Das ist die Angelika. Die findet, Busfahren wird jetzt noch attraktarifer. Die neuen Tarife: ab 1.4.2016 Alles über die neuen RVV-Tarife und das erweiterte RVV-Verbundgebiet. Busfahren mit dem RVV: ab

Mehr

Ihre Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet

Ihre Fahrkarten- Broschüre. für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Ihre Fahrkarten- Broschüre für das VOS- und das VOS-Plus-Gebiet Gültig seit 01.01.2012 2 3 Liebe Fahrgäste, ob Bus oder Bahn mit der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) fahren Sie immer gut. Wir bringen

Mehr

VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH Zwei Bundesländer - ein Tarif

VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH Zwei Bundesländer - ein Tarif VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH Zwei Bundesländer - ein Tarif Jens Burghardt Tarif und Vertrieb Berlin, 30. Juni 2011 1 Übersicht - Struktur des VBB als Aufgabenträgerverbund - Entwicklung

Mehr

Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen Roermond (NL) und Heinsberg (D)

Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen Roermond (NL) und Heinsberg (D) Tarifliche Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden Linienverkehr zwischen (NL) und Heinsberg (D) 1. Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich dieser Übergangsregelung für den grenzüberschreitenden

Mehr

VBB-Fahrinfo im neuen Gewand: Noch leichter von A nach B finden

VBB-Fahrinfo im neuen Gewand: Noch leichter von A nach B finden VBB-Fahrplanauskunft VBB-Fahrinfo im neuen Gewand: Noch leichter von A nach B finden Informationen zur neuen VBB-Fahrplanauskunft ab 2. Juli 2012-1 - Liebe Fahrgäste, zusammen mit der neuen VBB-Internetseite

Mehr

Havelbus Aktuell 3/14. Ihr kostenloses Exemplar zum Mitnehmen! Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh

Havelbus Aktuell 3/14. Ihr kostenloses Exemplar zum Mitnehmen! Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh Havelbus Aktuell Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh 3/14 Am 14. Dezember 2014 ändern sich die Fahrpläne Neue VBB-Fahrpreise ab 1. Januar 2015 Mit dem Elektromobil in den Havelbus?

Mehr

Fachkraft im Fahrbetrieb. Larcher Touristik GmbH. Was macht man in diesem Beruf. Worauf kommt es an?

Fachkraft im Fahrbetrieb. Larcher Touristik GmbH. Was macht man in diesem Beruf. Worauf kommt es an? Fachkraft im Fahrbetrieb Larcher Touristik GmbH Fachkraft im Fahrbetrieb Ob hinterm Steuer, im Kundenservice, in der Verwaltung oder Werkstatt du bist an vielen verschiedenen Einsatzorten zu finden und

Mehr

VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH Zwei Bundesländer - Ein Verkehrsverbund - Organisation und Aufgaben -

VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH Zwei Bundesländer - Ein Verkehrsverbund - Organisation und Aufgaben - VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH Zwei Bundesländer - Ein Verkehrsverbund - Organisation und Aufgaben - Kai Dahme Planung und Fahrgastinformation Berlin, 30. März 2011 1 Ein großes Verbundgebiet

Mehr

Presse-Information. 1. März 2016

Presse-Information. 1. März 2016 Presse-Information 1. März 2016 Fahrgastzahlen im Frankfurter Nahverkehr steigen weiter - Fast 220 Millionen Fahrten im Jahr 2015 - Aufwärtstrend klar über dem Bundesdurchschnitt - Auch Kundenzufriedenheit

Mehr

JobCard. Schenkt Zeit. Spart Geld.

JobCard. Schenkt Zeit. Spart Geld. JobCard. Schenkt Zeit. Spart Geld. Die neue mona JobCard für Arbeitnehmer und Auszubildende GROSSER INFOTAG Samstag 27. Mai 2017 Fußgängerzone Bahnhofstraße Kempten www.mona-allgaeu.de Was ist die mona

Mehr

ABO. Hol dir lieber. das Original. Das BVG-Abo. sichern und. sparen

ABO. Hol dir lieber. das Original. Das BVG-Abo. sichern und. sparen ABO sichern und 244 sparen Hol dir lieber Das BVG-Abo. das Original. Jetzt mit dem Abo sparen und sich was Echtes gönnen. Informieren und abonnieren: BVG.de/Abo STEHT DIR ABO GUT! Abo abschließen, 244

Mehr

Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Im Überblick: Einzelfahrkarten, Tageskarte

Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Im Überblick: Einzelfahrkarten, Tageskarte Rhein-Main-Verkehrsverbund Einfach weiter. Im Überblick: Einzelfahrkarten, Tageskarte Nur einmal lösen reicht. Kurz in die Stadt? Zu Freunden? Ins Kino? Ganz einfach mit dem RMV. Dann schnell rein in den

Mehr

Regional Planungsgemeinschaft. Bürgerbus Lieberose/Oberspreewald (Landkreis Dahme Spreewald)

Regional Planungsgemeinschaft. Bürgerbus Lieberose/Oberspreewald (Landkreis Dahme Spreewald) Regional Planungsgemeinschaft Gemeinsame Verantwortung in und für die Region Bürgerbus Lieberose/Oberspreewald (Landkreis Dahme Spreewald) Tourismusentwicklungsgesellschaft Lieberose/Oberspreewald mbh

Mehr

Schulzendorf. Nordic-Walking-Route 6. Schritt für Schritt Berlin entdecken mit der S-Bahn zum Tegeler Forst. Länge ca. 11 km. Die Bahn macht mobil.

Schulzendorf. Nordic-Walking-Route 6. Schritt für Schritt Berlin entdecken mit der S-Bahn zum Tegeler Forst. Länge ca. 11 km. Die Bahn macht mobil. Sc rfer Str. Alt-Heiligensee Schulzendorf Elchdamm Nordic-Walking-Route 6 shöhe Str. shöher her Schritt für Schritt Berlin entdecken mit der S-Bahn zum Tegeler Forst. Länge ca. 11 km Die Bahn macht mobil.

Mehr

Klassenausflug mit Bus und Bahn Die richtige Fahrkarte für den Klassenausflug

Klassenausflug mit Bus und Bahn Die richtige Fahrkarte für den Klassenausflug Klassenausflug mit Bus und Bahn Die richtige Fahrkarte für den Klassenausflug Die richtige Fahrkarte für den Klassenausflug AB 8a Die Schüler der Klasse 4c haben bei ihrer Fahrplanrecherche auch Hinweise

Mehr

Freizeit und Tourismus Chancen und Perspektiven für den ÖPNV

Freizeit und Tourismus Chancen und Perspektiven für den ÖPNV Freizeit und Tourismus Chancen und Perspektiven für den ÖPNV Hans-Werner Franz Geschäftsführer 28. Januar 2009 1 Ausgangssituation im Land Brandenburg Der Tagestourismus ist mit 108 Mio. Touristen und

Mehr

Nordic-Walking-Route 4 Grünau Die Bahn macht mobil.

Nordic-Walking-Route 4 Grünau Die Bahn macht mobil. r Damm Köpenick Hirschgarten Spindlersfeld Müggelheimer Damm Großer Müggelsee Köpenicker er Bürgerheide Nordic-Walking-Route 4 Berliner Stadtforst Grünau Schritt für Schritt Berlin entdecken mit der S-Bahn

Mehr

Beförderungsbedingungen

Beförderungsbedingungen Nr. 612 des Tarifverzeichnisses Personenverkehr (Tfv 612) Beförderungsbedingungen für das Tarifgebiet des Münchner Gemeinschaftstarifs (Münchner S-Bahn-Tarif) Gültig vom 01. Juli 2008 an N e u a u s g

Mehr

Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18

Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18 Übergangstarif Heerlen Seite 1 von 6 Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18 1 Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich

Mehr

Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR)

Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) Kragentarif AVV / VRR Seite 1 von 6 Sonderregelung (Kragentarif) für grenzüberschreitende Fahrten zwischen dem Aachener Verkehrsverbund (AVV) und dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) Für verbundraumgrenzüberschreitende

Mehr

Die neuen Tarife des AVV. Mobilität einfach und fair.

Die neuen Tarife des AVV. Mobilität einfach und fair. Auf einen Blick Die neuen Tarife des AVV. Mobilität einfach und fair. Tarife gültig ab 1. Januar 2018 f Die Tarifreform des AVV im Überblick Mobilität einfach und fair unter diesem Motto tritt am 1. Januar

Mehr

Kundenservice VBB-fahrCard

Kundenservice VBB-fahrCard Informationen zum elektronischen Fahrausweis Kundenservice VBB-fahrCard Infos unter (030) 25 41 41 41 oder VBB.de An wen kann ich mich wenden? Für Informationen, Fragen und Hinweise rund um das Thema VBB-fahrCard

Mehr

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2016

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2016 Tarife & Preise gültig ab 1. Januar 2016 Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, mit unserem Tarife & Preise Informationsheft möchten wir Ihnen unsere Fahrausweis-Angebote vorstellen. Hier sind

Mehr

Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w)

Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w) Fakten Ich bin Vielfalt. Vielfalt ist SWM. Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w) Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: Berufsschule: Vergütung: Zusatzleistungen: Bewerbungsunterlagen: Voraussetzungen:

Mehr

Schritt für Schritt Berlin entdecken mit der S-Bahn zum Teufelssee. Die Bahn macht mobil. Nordic-Walking-Route 10. Länge ca. 12 km

Schritt für Schritt Berlin entdecken mit der S-Bahn zum Teufelssee. Die Bahn macht mobil. Nordic-Walking-Route 10. Länge ca. 12 km Pichelsberg Olympiastadion Heerstraße T Te Teufel Nordic-Walking-Route 10 Grunewald hkampstra Schritt für Schritt Berlin entdecken mit der S-Bahn zum Teufelssee. Länge ca. 12 km Die Bahn macht mobil. 2

Mehr

6. Reisekomfort Ticket (RKT)

6. Reisekomfort Ticket (RKT) 21 Abschnitt 4 - Sondertarife 6. Reisekomfort Ticket (RKT) Ab dem 01. 01. 2013 gelten für das Reisekomfort Ticket (RKT) als relationsbezogener Kooperationstarif Bahn Bus im Bedienungsgebiet der VMO nachstehende

Mehr

WEIHNACHTEN. Informationen zum zusätzlichen Fahrtenangebot in der Vorweihnachtszeit. -kostenlos-

WEIHNACHTEN. Informationen zum zusätzlichen Fahrtenangebot in der Vorweihnachtszeit. -kostenlos- WEIHNACHTEN 2012 Informationen zum zusätzlichen Fahrtenangebot in der Vorweihnachtszeit. -kostenlos- Inhalt Vorwort...3 Übersicht SB-Netz... 4-5 Übersicht NE-Netz... 6-7 Sonderfahrpläne... 8-38 Feiertagsverkehre...

Mehr

Pressemitteilung Nr.:

Pressemitteilung Nr.: DER MAGISTRAT Pressemitteilung Nr.: Datum: 24. Februar 2015 Berufsinformation aus erster Hand auf der Oberursel Ausbildungstour am 6. März Zum dritten Mal bietet die Oberursel Ausbildungstour die Gelegenheit,

Mehr

Beteiligungsbericht des Landkreises Havelland

Beteiligungsbericht des Landkreises Havelland Beteiligungsbericht 2016 des Landkreises Havelland Anlage zum Jahresabschluss 2015 des Landkreises Havelland B e t e i l i g u n g s b e r i c h t 2 0 1 6 des Landkreises Havelland Berichtsgrundlage: Geschäftsjahr

Mehr

JEDE HALTESTELLE 365 TAGE IM JAHR. ERREICHBAR. Ab auch in

JEDE HALTESTELLE 365 TAGE IM JAHR. ERREICHBAR. Ab auch in JEDE HALTESTELLE ERREICHBAR. 365 TAGE IM JAHR. 03883 616161 Ab 10.12.2017 auch in Boizenburg Zarrentin Wittenburg Hagenow Dömitz Ludwigslust Neustadt-Glewe und Umgebung 03883 616161 SO NUTZE ICH DEN RUFBUS

Mehr

Ortsfahrplan Gammelshausen

Ortsfahrplan Gammelshausen Ortsfahrplan Gammelshausen Gültig vom 12.12.2011 bis 8.12.2012 Da komm i her, da fahr i no. Da komm i her, da fahr i no: Der neue Mobilitätsverbund im Landkreis Göppingen. Filsland ist Ihr neuer Mobilitätsverbund

Mehr

UNSER JOB FÜR HAMBURG WIR BRINGEN DIE STADT IN BEWEGUNG.

UNSER JOB FÜR HAMBURG WIR BRINGEN DIE STADT IN BEWEGUNG. UNSER JOB FÜR HAMBURG WIR BRINGEN DIE STADT IN BEWEGUNG. In Fahrt kommen mit dem Betriebsdienst der HOCHBAHN. ARBEITGEBER HOCHBAHN Sie wollen weiterkommen? Am besten mit der HOCHBAHN! Hinterm Steuer, auf

Mehr

Zukunftssicheres ÖPNV-Konzept 2020 für den Burgenlandkreis

Zukunftssicheres ÖPNV-Konzept 2020 für den Burgenlandkreis Zukunftssicheres ÖPNV-Konzept 2020 für den Burgenlandkreis Ergebnisse der Online-Bürgerbefragung erarbeitet durch die PGN im Unterauftrag der TRAMP GmbH Befragungszeitraum 15.04.2016 bis 22.05.2016 MDV

Mehr

Tarifinformation 2013 Der VBB-Tarif kurz & bündig

Tarifinformation 2013 Der VBB-Tarif kurz & bündig Tarifinformation 2013 Der VBB-Tarif kurz & bündig Gültig ab 1. August 2013 Infos unter (030) 25 41 41 41 oder VBB.de Endlich 65. Unendlich mobil. Ganz Berlin und Brandenburg: Für 49 im Monat. 49 EUR im

Mehr

Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18

Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18 Übergangstarif Heerlen Seite 1 von 6 Übergangstarif zwischen Heerlen (NL) und dem Gebiet des Aachener Verkehrsverbundes für die Buslinie 44 und die RE 18 1 Geltungsbereich Der räumliche Geltungsbereich

Mehr

FAQ zum VMT-Hopper-Ticket für den Kunden

FAQ zum VMT-Hopper-Ticket für den Kunden FAQ zum für den Kunden 1. Was ist ein Hopper-Ticket Thüringen? Das Hopper-Ticket Thüringen ist ein Tarifangebot der DB Regio, mit dem Sie innerhalb von Thüringen und Sachsen-Anhalt von jedem beliebigen

Mehr

Tarifordnung Regionalverkehr 2. Tarifordnung Regionalverkehr - Fahrpreisübersicht 3. Tarifordnung Stadtverkehr Greiz und Zeulenroda 4-5

Tarifordnung Regionalverkehr 2. Tarifordnung Regionalverkehr - Fahrpreisübersicht 3. Tarifordnung Stadtverkehr Greiz und Zeulenroda 4-5 Tarifordnung Übersicht gültig ab 01.08.2016 Seite Tarifordnung Regionalverkehr 2 Tarifordnung Regionalverkehr - Fahrpreisübersicht 3 Tarifordnung Stadtverkehr Greiz und Zeulenroda 4-5 Tarifordnung Stadtverkehr

Mehr

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um ein BVG-Handyticket erwerben zu können?

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um ein BVG-Handyticket erwerben zu können? FAQ für BVG-App FahrInfo Plus Ab sofort können Sie für Berlin Einzelfahrscheine inklusive Kurzstrecke, Tageskarten sowie touristische Fahrscheine bequem und bargeldlos mit Ihrem Smartphone als BVG-Handyticket

Mehr

Übergangstarif Linie 385 Eupen Monschau Kalterherberg, Bf.

Übergangstarif Linie 385 Eupen Monschau Kalterherberg, Bf. Übergangstarif Linie 385 Seite 1 von 5 Übergangstarif Linie 385 Eupen Monschau Kalterherberg, Bf. (Stand 01.02.2017) 1 Tarifgrundsätze Für die Tarifierung von grenzüberschreitenden Fahrten und Fahrten

Mehr

ALLES ZUM THEMA FAHRAUSWEISE ICH KAUFE TARIFE FAHRAUSWEISE VERKAUFSNETZ

ALLES ZUM THEMA FAHRAUSWEISE ICH KAUFE TARIFE FAHRAUSWEISE VERKAUFSNETZ ALLES ZUM THEMA FAHRAUSWEISE ICH KAUFE TARIFE FAHRAUSWEISE VERKAUFSNETZ KAUFEN SIE IM VOR- VERKAUF, SO ZAHLEN SIE WENIGER 1 ICH WÄHLE MEINEN FAHRSCHEIN 2 ICH WÄHLE MEIN FAHRSCHEIN- MEDIUM WIE OFT WERDE

Mehr

Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude

Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude (Auswahl durch Anklicken) Preislisten für Fahrten auf der EVB-Strecke Bremerhaven Hbf. - Buxtehude Preise für Tickets der 2. Wagenklasse Preise für Tickets der 1. Wagenklasse Einheitliche Preise und Sonderangebote

Mehr

BUSFAHREN VOR UND NACH DEM JAHRESWECHSEL

BUSFAHREN VOR UND NACH DEM JAHRESWECHSEL BUSFAHREN VOR UND NACH DEM JAHRESWECHSEL Besondere regelungen im Dezember 2015 und im Januar 2016 zusatzfahrten an den adventssamstagen 2015 2016 fahrzeiten während der weihnachtsferien sonderregelungen

Mehr

Job-Ticket Wie ein Zielgruppenticket das Mobilitätsmanagement unterstützen kann

Job-Ticket Wie ein Zielgruppenticket das Mobilitätsmanagement unterstützen kann Job-Ticket Wie ein Zielgruppenticket das Mobilitätsmanagement unterstützen kann 4. Deutsche Konferenz für Mobilitätsmanagement (DECOMM) Stuttgart, 11. und 12. Juni 2015 Thomas Schweizer VRN GmbH Das Verbundgebiet

Mehr

Schritt für Schritt Berlin entdecken mit der S-Bahn zum Tempelhofer Park. Die Bahn macht mobil. Nordic-Walking-Route 9. Länge ca. 7 km.

Schritt für Schritt Berlin entdecken mit der S-Bahn zum Tempelhofer Park. Die Bahn macht mobil. Nordic-Walking-Route 9. Länge ca. 7 km. Tempelh Tempelh Tempelhof A 100 Germaniastraße Nordic-Walking-Route 9 Schritt für Schritt Berlin entdecken mit der S-Bahn zum Tempelhofer Park. Länge ca. 7 km Die Bahn macht mobil. 2 Alle zehn Nordic-Walking-

Mehr

SENIORENINFOS. Ermäßigungen ÖBB, IVB & VVT. Ermäßigungen für SeniorInnen. GRATIS - HOTLINE:

SENIORENINFOS. Ermäßigungen ÖBB, IVB & VVT. Ermäßigungen für SeniorInnen. GRATIS - HOTLINE: SENIORENINFOS Ermäßigungen ÖBB, IVB & VVT Ermäßigungen für SeniorInnen Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick über Ermäßigungen von Fahrkarten für SeniorInnen bei ÖBB, IVB und VVT. Außerdem

Mehr

NRW Regionalverkehrsplan

NRW Regionalverkehrsplan Gültig ab: 3..05 Rhein-Sieg sind die s des -Tarifs genau das Richtige! Denn der -Tarif ermöglicht Ihnen Fahrten mit dem Nahverkehr Das sortiment des -Tarifs umfasst ein großes Angebot für landesweite Fahrten.

Mehr

Sanfte Mobilität. über die Stadtgrenzen von Graz. Stephan Thaler Steirische Verkehrsverbund GmbH

Sanfte Mobilität. über die Stadtgrenzen von Graz. Stephan Thaler Steirische Verkehrsverbund GmbH Sanfte Mobilität mit Bahn und Bus über die Stadtgrenzen von Graz Stephan Thaler Steirische Verkehrsverbund GmbH 1 Verkehrsverbund Steiermark Facts Einheitliches Tarifmodell 1994/97 1,2 Millionen Einwohner

Mehr

GRENZÜBERSCHREITENDER PERSONENVERKEHR

GRENZÜBERSCHREITENDER PERSONENVERKEHR GRENZÜBERSCHREITENDER PERSONENVERKEHR Bestand und Ausblick am konkreten Projekt Berlin-Stettin Thomas Dill, VBB Bereichsleiter Center für Nahverkehrs- und Qualitätsmanagement AGENDA 1 2 Der VBB Grenzüberschreitende

Mehr

Das ist die Nadine. Die fährt heute Bus Bahn Bus Bahn Bus. Und das alles mit einem Ticket.

Das ist die Nadine. Die fährt heute Bus Bahn Bus Bahn Bus. Und das alles mit einem Ticket. Das ist die Nadine. Die fährt heute Bus Bahn Bus Bahn Bus. Und das alles mit einem Ticket. Herzlich willkommen beim RVV. Jetzt ab Weiden, Bodenwöhr und Sulzbach- Rosenberg mit einem Ticket. Busfahren mit

Mehr

CleverCard Frankfurt

CleverCard Frankfurt Frankfurt am Main Frankfurter Ausbildungswege CleverCard Frankfurt Die Jahreskarte für Schüler und Auszubildende, die in Frankfurt wohnen und in Frankfurt zur Schule gehen oder eine Ausbildung machen Oma

Mehr

Havelbus Aktuell 2/16. Ihr kostenloses Exemplar zum Mitnehmen! Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh. Der Bus fährt wie gerufen

Havelbus Aktuell 2/16. Ihr kostenloses Exemplar zum Mitnehmen! Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh. Der Bus fährt wie gerufen Havelbus Aktuell Das Fahrgastmagazin der Havelbus Verkehrsgesellschaft mbh 2/16 Der Bus fährt wie gerufen Kreative Köpfe sind gefragt Neues Verkehrskonzept Falkensee und Umland Ihr kostenloses Exemplar

Mehr

VBN-Ticketpreise werden zum 1. Januar 2013 angepasst

VBN-Ticketpreise werden zum 1. Januar 2013 angepasst VBN-Ticketpreise werden zum 1. Januar 2013 angepasst (Bremen, 05.10.2012) Am 1. Januar 2013 steigen die Preise für das Bus- und Bahnfahren im VBN-Land differenziert in den einzelnen Tarifangeboten. Dabei

Mehr

Fragen & Antworten zum VBB-Tarifangebot VBB-Abo 65plus

Fragen & Antworten zum VBB-Tarifangebot VBB-Abo 65plus Fragen & Antworten zum VBB-Tarifangebot VBB-Abo 65plus 1. Was ist das VBB-Abo 65plus? Das VBB-Abo 65plus ist ein spezielles Tarifangebot für Personen, die mindestens 65 Jahre alt sind. Es ist eine persönliche,

Mehr

2. Workshop der VMV Einheitliches Tarifsystem für Mecklenburg-Vorpommern. Argumente aus Sicht des Fahrgastverbandes PRO BAHN

2. Workshop der VMV Einheitliches Tarifsystem für Mecklenburg-Vorpommern. Argumente aus Sicht des Fahrgastverbandes PRO BAHN 2. Workshop der VMV 18.08.2011 Einheitliches Tarifsystem für Mecklenburg-Vorpommern Argumente aus Sicht des Fahrgastverbandes PRO BAHN Marcel Drews, Landesverband M-V Grundsätzliches für einen landesweiten

Mehr

Immer günstig unterwegs in Bayern.

Immer günstig unterwegs in Bayern. Kontakt und Anregungen DB Regio AG Regio Bayern Kundendialog Bahnhofsplatz 9 9044 Nürnberg Tel. 0180 6 9966* Bitte nennen Sie das Stichwort Nahverkehr *0 ct /Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk

Mehr

Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr,

Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, 1 Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, 2009 gibt es im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg keine Tariferhöhung obwohl steigende Diesel-, Strom und Werkstattpreise diese Entscheidung nicht einfach

Mehr

Ersatzverkehr mit Bussen Erkner Karlshorst wegen Inbetriebnahme des elektronischen Stellwerks

Ersatzverkehr mit Bussen Erkner Karlshorst wegen Inbetriebnahme des elektronischen Stellwerks x3 Gültig vom 16.11. bis 14.12.2015 an mehreren Einzelterminen Ersatzverkehr mit Bussen Erkner Karlshorst wegen Inbetriebnahme des elektronischen Stellwerks Bauinformationen Übersichtspläne Sehr geehrte

Mehr

25 Jahre. Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras. * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats.

25 Jahre. Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras. * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats. 25 Jahre Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats. Feiern Sie mit uns! Starttermine: wahlweise zum 1.2., 1.3.,

Mehr

Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil.

Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil. Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil. Deutsche Bahn AG/Claus Weber Gutes empfehlen Prämie erhalten! Unser

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Pressemitteilung (5 Seiten) Freiburg, 05.08.04

PRESSEMITTEILUNG. Pressemitteilung (5 Seiten) Freiburg, 05.08.04 Regio-Verkehrsverbund Freiburg Bismarckallee 4 79098 Freiburg Tel.: 0761/20 72 8-0 e-mail: info@rvf.de Pressemitteilung (5 Seiten) Freiburg, 05.08.04 PRESSEMITTEILUNG Der Regio-Verkehrsverbund Freiburg

Mehr

Presseinformation 01/15 Übergangslösung Beförderung von E-Scootern

Presseinformation 01/15 Übergangslösung Beförderung von E-Scootern Presseinformation 01/15 Übergangslösung Beförderung von E-Scootern BREMERHAVEN BUS schafft ab Donnerstag, den 29. Januar 2015, eine Übergangsregelung für die Beförderung von E-Scootern. Mit Beginn des

Mehr

Die SH-Card 25 % Rabatt auf Einzelkarten im SH-Tarif für Bahn und Bus. mit Bestellschein Schleswig-Holstein. Der echte Norden.

Die SH-Card 25 % Rabatt auf Einzelkarten im SH-Tarif für Bahn und Bus. mit Bestellschein Schleswig-Holstein. Der echte Norden. www.nah.sh Die SH-Card 25 % Rabatt auf Einzelkarten im SH-Tarif für Bahn und Bus. mit Bestellschein Schleswig-Holstein. Der echte Norden. Extra sparen im SH-Tarif mit der SH-Card für Bahn und Bus Ganz

Mehr

Befragungsbogen A (Nutzer) Zufriedenheit der Kunden des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in und um Eckernförde

Befragungsbogen A (Nutzer) Zufriedenheit der Kunden des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in und um Eckernförde Befragungsbogen A (Nutzer) Zufriedenheit der Kunden des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in und um Eckernförde A) Nutngsverhalten des ÖPNV 1. Wie häufig nutzen Sie die Busse in Eckernförde? (wenn

Mehr

VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH Zwei Bundesländer - Ein Verkehrsverbund - Organisation und Aufgaben -

VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH Zwei Bundesländer - Ein Verkehrsverbund - Organisation und Aufgaben - VBB Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH Zwei Bundesländer - Ein Verkehrsverbund - Organisation und Aufgaben - Hans Leister Center für Nahverkehrs- und Qualitätsmanagement Bad Freienwalde, 18.03.2013

Mehr

BUSFAHREN VOR UND NACH DEM JAHRESWECHSEL 2017/2018

BUSFAHREN VOR UND NACH DEM JAHRESWECHSEL 2017/2018 BUSFAHREN VOR UND NACH DEM JAHRESWECHSEL 2017/2018 Besondere regelungen vom 1. Advent bis Neujahr 2017 2018 zusatzfahrten an den adventssamstagen fahrtzeiten während der weihnachtsferien sonderregelungen

Mehr

Bad Bramstedt Wrist Hamburg. So schnell wie nie und RE 70. Postwurfsendung an sämtliche Haushalte. Schleswig-Holstein. Der echte Norden.

Bad Bramstedt Wrist Hamburg. So schnell wie nie und RE 70. Postwurfsendung an sämtliche Haushalte. Schleswig-Holstein. Der echte Norden. Postwurfsendung an sämtliche Haushalte. Bild: thinkstock.de/sborisov WWW.NAH.SH 6551 und RE 70 Bad Bramstedt Wrist Hamburg. So schnell wie nie. Schleswig-Holstein. Der echte Norden. 1 Willkommen im Nahverkehr

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Regiotarif Schluckenau-Elbe (U28-Tarif / MPS-Sebnitz)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Regiotarif Schluckenau-Elbe (U28-Tarif / MPS-Sebnitz) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes Regiotarif Schluckenau-Elbe (U28-Tarif / MPS-Sebnitz) 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen

Mehr

I. Tarif und Tarifbestimmungen für die Linie 290/291 auf der Insel Usedom zwischen Świnoujście und Seebad Bansin

I. Tarif und Tarifbestimmungen für die Linie 290/291 auf der Insel Usedom zwischen Świnoujście und Seebad Bansin Sonder- und Anerkennungstarif auf der Insel Usedom gültig für das Mitgliedsunternehmen der Kooperationsgemeinschaft Vorpommern: Usedomer Bäderbahn GmbH, Am Bahnhof 1, 17424 Seebad Heringsdorf Gültig ab:

Mehr

Fragen und Antworten (FAQ s)

Fragen und Antworten (FAQ s) DB Job-Ticket Land Niedersachsen DB Job-Ticket Fragen und Antworten (FAQ s) FAQ DB Job-Ticket Stand 01. Juni 2017 DB Vertrieb GmbH Key Account Manager Nord/Ost/West Bernhard Sigwarth E-Mail: bernhard.sigwarth@deutschebahn.com

Mehr

Ab 1. Januar höhe re Fahrpreise

Ab 1. Januar höhe re Fahrpreise Ab 1. Januar 2 007 höhe re Fahrpreise für Bus und Bahn (Bremen, 26.09.2006) In der Gesellschafterversammlung des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN) am 12.09.2006 haben alle 34 Verkehrsunternehmen

Mehr

BahnCard wird deutlich günstiger als heute 25 Prozent Rabatt auch auf alle Rabatte Großzügige Familienregelung

BahnCard wird deutlich günstiger als heute 25 Prozent Rabatt auch auf alle Rabatte Großzügige Familienregelung Die neue BahnCard: Der Generalschlüssel für günstiges Reisen BahnCard wird deutlich günstiger als heute 25 Prozent Rabatt auch auf alle Rabatte Großzügige Familienregelung (Berlin, Oktober 2002) Die BahnCard

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur VBB-fahrCard

Häufig gestellte Fragen zur VBB-fahrCard Informationen zum elektronischen Fahrausweis Häufig gestellte Fragen zur VBB-fahrCard Infos unter (030) 25 41 41 41 oder VBB.de Inhalt Das Wichtigste zur VBB-fahrCard.................... 3 Vorteile und

Mehr

Fahrscheinautomat. Kurzanleitung für den Ticketkauf

Fahrscheinautomat. Kurzanleitung für den Ticketkauf Fahrscheinautomat Kurzanleitung für den Ticketkauf im Verkehrsverbund Ost-Region Das Hauptmenü am Fahrscheinautomat Bei den Fahrscheinautomaten der Wiener Lokalbahnen erhalten Sie Fahrscheine für alle

Mehr

25 Jahre. Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras. * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats.

25 Jahre. Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras. * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats. 25 Jahre Ticket2000: Feiern Sie mit! Unser Ticket mit den vielen Extras * Den 25 BestChoice Gutschein erhalten Sie nach Ablauf des 4. Abo-Monats. Feiern Sie mit uns! Starttermine: wahlweise zum 1.2., 1.3.,

Mehr

Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2009 Änderungen und Angebot im Überblick Gemeinde Aarberg

Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2009 Änderungen und Angebot im Überblick Gemeinde Aarberg Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2009 Änderungen und Angebot im Überblick Gemeinde Aarberg Das Bedürfnis nach einem gut ausgebauten öffentlichen Verkehr im Kanton Bern ist weiter gestiegen. Sowohl tagsüber

Mehr

Information zum elektronischen Fahrausweis Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Information zum elektronischen Fahrausweis Häufig gestellte Fragen (FAQ) Information zum elektronischen Fahrausweis Häufig gestellte Fragen (FAQ) Infos unter (030) 25 41 41 41 oder VBBonline.de Inhalt Einleitung.......................................... 3 Vorteile............................................

Mehr

Die vernetzte Mobilität Strategien für morgen FRANKFURT, DR. ANDRÉ KAVAI, RMV

Die vernetzte Mobilität Strategien für morgen FRANKFURT, DR. ANDRÉ KAVAI, RMV Die vernetzte Mobilität Strategien für morgen FRANKFURT, 09.11.2017 DR. ANDRÉ KAVAI, RMV Der RMV ein Fahrplan ein Fahrschein ein Fahrpreis Größe Verbundgebiet inkl. Übergangstarifgebiete: 20.000 km 2 Im

Mehr

SENIORENINFOS. Ermäßigungen ÖBB, IVB & VVT. Ermäßigungen für SeniorInnen. GRATIS - HOTLINE:

SENIORENINFOS. Ermäßigungen ÖBB, IVB & VVT. Ermäßigungen für SeniorInnen. GRATIS - HOTLINE: SENIORENINFOS Ermäßigungen ÖBB, IVB & VVT Ermäßigungen für SeniorInnen Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick über Ermäßigungen von Fahrkarten für SeniorInnen bei ÖBB, IVB und VVT. Außerdem

Mehr

Der Ausbildungsbonus: In Zukunft Arbeit.

Der Ausbildungsbonus: In Zukunft Arbeit. Der Ausbildungsbonus: In Zukunft Arbeit. Der Ausbildungsbonus: Neue Chancen für Jugendliche Die Unternehmen in Deutschland werden von der Wirtschaftskrise schwer getroffen. Die Krise wirkt sich inzwischen

Mehr

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP:

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP: Einzelfahrausweise berechtigen zu einer einmaligen Fahrt von der Start- zur Zielhaltestelle. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren je Begleitperson fahren kostenlos mit. Für Kinder von 6 bis einschließlich 14

Mehr