Einphasen-Asynchronmotoren, oberflächengekühlt, Allgemeines

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einphasen-Asynchronmotoren, oberflächengekühlt, Allgemeines"

Transkript

1 Allgemeines Einphasen-Asynchronmotoren, oberflächengekühlt, Reihe LS, gemäß IEC 34, 38, 72. Leistung von 0,09 bis 1,8 kw. Baugrößen von 56 bis , 4- und 6-polig. Versorgungsnetz 230 V +10% -10%, 50 Hz. Schutzart Standardausführung in IP 55 garantiert eine gute Dichtigkeit bei Strahlwasser und Staub in industrieller Umgebung. Wicklung standardmäßig in Isolierstoffklasse F, ausgeführt auf automatischen Maschinen, die eine gute Reproduzierbarkeit und Zuverlässigkeit garantieren. Imprägnierung in automatisiertem Verfahren mit einem Lack gemäß Isolierstoffklasse H (Tropenschutz) stellt einen ordnungsgemäßen Betrieb bei feuchter Umgebung (bis 90% relativer Luftfeuchtigkeit) sicher. Rotor mit aus Aluminiumdruckguß garantiert die Verwindungssteife des drehenden Teils, dynamisch ausgewuchtet. Erweiterungsmöglichkeiten Für Anwendungen, die ein hohes Anlaufmoment und ein hohes Dauerdrehmoment erfordern: Modell "PR" (mit elektrischem Relais) bis Baugröße 90 einschließlich. Für Anwendungen, die kein hohes Anlaufmoment erfordern: Modell "P" (mit Betriebskondensator). Einzelkontrollen vor dem Versand Routinetest (im Leerlauf, dielektrischer Test, Prüfung der Widerstände und der Drehrichtung). Schwingstärkestufe gemäß Klasse N und Geräuschpegel gemäß IEC Ausführung Zusammenbau mit korrosionsgeschützten Zugschrauben. Deckanstrich RAL 6000 (grün). Schutz des Wellenendes und des Flanschs gegen atmosphärische Korrosion. Stoßmindernde Einzelverpackung. Beschreibung der Standard-Einphasenmotoren LS Benennungen Material Bemerkungen Gehäuse mit Kühlrippen Aluminiumlegierung - mit angegossenen Füßen oder ohne Füße - Druckguß 4 Befestigungslöcher für Gehäuse mit Füßen Stator Rotor Isoliertes magnetisches Blech mit geringem Kohlenstoffgehalt Elektrolytisches Kupfer Isoliertes magnetisches Blech mit geringem Kohlenstoffgehalt Aluminium - der geringe Kohlenstoffgehalt garantiert auf Dauer die Stabilität der Kenndaten - Blechpaket geschichtet - halbgeschlossene Nuten - Isolierstoffklasse F - geschrägte Wicklungsnuten - Rotorkäfig in Aluminiumdruckguß (oder Aluminiumlegierung bei besonderen Anwendungen) - Rotorkäfig wird auf die Welle aufgeschrumpft - Rotor dynamisch ausgewuchtet Welle Stahl - Zentrierungsloch am Wellenende mit Schraube und Unterlegscheibe - Paßfeder beidseitig gerundet Flanschlagerschilder Lager Aluminiumlegierung Grauguß - A-seitig und B-seitig - A-seitig (optional) - Kugellager Spiel C3 - dauergeschmiert - Lager BS vorgespannt Dichtringe Synthetischer Kautschuk - Dichtringe für alle Flanschmotoren Lüfter Verbundwerkstoff Lüfterhaube Verbundwerkstoff oder Stahlblech - auf Anfrage mit einem Schutzdach (in Stahlblech) für Betrieb in vertikaler Einbaulage und Wellenende nach unten Klemmenkasten Aluminiumlegierung - IP 55 - standardmäßig mit einem Klemmenkasten (Klemmen aus Stahl, optional Messing) - Klemmenkasten bei Auslieferung mit PG-Verschraubung - 1 Erdungsklemme in allen Klemmenkästen A1.1

2 Einbaulagen Fußmotoren IM 1001 (IM B3) IM 1051 (IM B6) IM 1061 (IM B7) IM 1071 (IM B8) IM 1011 (IM V5) IM 1031 (IM V6) Flanschmotoren, Flansch (FF) mit Durchgangslöchern IM 3001 (IM B5) IM 3011 (IM V1) IM 3031 (IM V3) IM 2001 (IM B35) IM 2011 (IM V15) IM 2031 (IM V36) Flanschmotoren, Flansch (FT) mit Innengewindebohrungen IM 3601 (IM B14) IM 3611 (IM V18) IM 3631 (IM V19) IM 2101 (IM B34) IM 2111 (IM V58) IM 2131 (IM V69) Lage des Klemmenkastens Lage der PG-Verschraubung A : Standardposition 1 : Standardposition A1.2

3 Anpassungsmöglichkeiten Die Einphasenmotoren der Baureihe LS können an Getriebe angebaut werden. Leroy-Somer bietet zusammen mit den oberflächengekühlten Einphasen-Asynchronmotoren der Baureihe LS verschiedene Optionen an, die für die unterschiedlichsten Anwendungen geeignet sind und nachfolgend beschrieben werden. Weitere Informationen finden Sie in den Kapiteln "Getriebemotoren" und "Bremsmotoren". Für spezielle Wünsche setzen Sie sich bitte direkt mit Leroy-Somer in Verbindung. Optionen: Thermoschutz Klemmenkasten Aluminium PG-Verschraubung Messing PG-Verschraubung mit abweichenden Maßen zweites Wellenende nicht genormte Flansche Typenbezeichnung 4P IM min LS 71 P 0,37 kw (IM B3) 230 V 50 Hz IP 55 Polzahl(en) Drehzahl(en) Baugröße IEC 72 Nennleistung Netzspannung Schutzart IEC 34-5 Bezeichnung der Baureihe Anlaufverfahren Einbaulage IEC 34-7 Netzfrequenz Beispiel für eine Typenbezeichnung: Einphasen-Asynchronmotor LS, 1500 min -1, IM 1001 (IM B3), 0,37 kw, 230 V Bezeichnung Code Preis 4P LS 71 P 0,37 kw IM 1001 (IM B3) 230 V MA Beispiel für eine Typenbezeichnung: Mit zusätzlichem Thermoschutz PTO Bezeichnung Code Preis + PTO MA PT Obige Abbildung soll als Beispiel für die korrekte Zusammensetzung der Typenbezeichnung eines gewünschten Produktes dienen. Diese Bezeichnung entspricht dem Produktcode, der auch in den elektrischen Kenndaten erscheint und direkt verwendet werden kann. Damit kann eine Bestellung schneller abgewickelt werden. Diese Abbildung mit der Typenbezeichnung ist zusammen mit den entsprechenden Abkürzungen in die Preisliste integriert. A1.3

4 Elektrische Kenndaten Mit Betriebskondensator (P) IP Hz - Isolierstoffklasse F - T 80 K V Nennleistung Nenndrehzahl Nennstrom Leistungs- Wirkungsgrad Anlaufstrom / Gewicht bei 50 Hz faktor Nennstrom Lieferfristen bitte mit Leroy-Somer abklären. P N n N I N (230 V) Cos ϕ η % I A / I N IM B3 Typ kw min -1 A 4/4 4/4 kg LS 56 P 0, ,1 0, ,2 LS 63 P 0, , LS 63 P 1 0, , LS 63 P 0, ,4 0, ,5 5,2 LS 63 P 1 0, ,4 0, ,5 5,2 LS 71 P 0, , ,4 5,5 LS 71 P 0, , ,5 7,5 LS 71 P 0, ,8 0, ,5 8 LS 80 P 0, ,3 0, LS 80 P 1, ,5 0, LS 90 P 1, ,8 0, ,2 16,5 LS 90 P 1, ,5 0, ,7 17,5 1. Motor mit Füßen und/oder Flanschen sowie von der Norm abweichendem Wellenende (D: 14 j6 - E: 30 mm). Mit Betriebskondensator (P) IP Hz - Isolierstoffklasse F - T 80 K V Nennleistung Nenndrehzahl Nennstrom Leistungs- Wirkungsgrad Anlaufstrom / Gewicht bei 50 Hz faktor Nennstrom Lieferfristen bitte mit Leroy-Somer abklären. P N n N I N (230 V) Cos ϕ η % I A / I N IM B3 Typ kw min -1 A 4/4 4/4 kg LS 56 P 0, ,7 0, ,7 4 LS 63 P 0, ,2 0, ,8 5 LS 63 P 1 0, ,2 0, ,8 5 LS 71 P 0, ,8 0, ,9 6 LS 71 P 0, ,2 0, ,3 7 LS 71 P 0, ,9 0, ,5 LS 80 P 0, ,3 0, ,6 10,5 LS 80 P 0, ,5 0, ,9 12 LS 90 P 1, ,5 0, ,5 17,5 1. Motor mit Füßen und/oder Flanschen sowie von der Norm abweichendem Wellenende (D: 14 j6 - E: 30 mm). Mit Betriebskondensator (P) IP Hz - Isolierstoffklasse F - T 80 K V Nennleistung Nenndrehzahl Nennstrom Leistungs- Wirkungsgrad Anlaufstrom / Gewicht bei 50 Hz faktor Nennstrom Lieferfristen bitte mit Leroy-Somer abklären. P N n N I N (230 V) Cos ϕ η% I A / I N IM B3 Typ kw min -1 A 4/4 4/4 kg LS 71 P 0, ,3 0, ,5 LS 80 P 0, , ,5 10 A1.4

5 Elektrische Kenndaten Mit Spannungsrelais (PR) IP Hz - Isolierstoffklasse F - T 80 K V Nennleistung Nenndrehzahl Nennstrom Leistungs- Wirkungsgrad Anlaufstrom / Gewicht bei 50 Hz faktor Nennstrom P N n N I N (230 V) Cos ϕ η % I A / I N IM B3 Typ kw min -1 A 4/4 4/4 kg LS 63 PR LS 63 PR LS 71 PR LS 71 PR LS 71 PR LS 80 PR LS 80 PR LS 90 PR LS 90 PR Motor mit Füßen und/oder Flanschen sowie von der Norm abweichendem Wellenende (D: 14 j6 - E: 30 mm). Lieferfristen bitte mit Leroy-Somer abklären. Mit Spannungsrelais (PR) IP Hz - Isolierstoffklasse F - T 80 K V Nennleistung Nenndrehzahl Nennstrom Leistungs- Wirkungsgrad Anlaufstrom / Gewicht bei 50 Hz faktor Nennstrom P N n N I N (230 V) Cos ϕ η % I A / I N IM B3 Typ kw min -1 A 4/4 4/4 kg LS 63 PR 0, ,1 0, ,7 LS 63 PR 1 0, ,1 0, ,7 LS 71 PR 0, ,7 0, LS 71 PR 0, , ,9 8 LS 80 PR 0, , ,5 LS 90 PR 1, ,1 0, ,4 16 LS 90 PR 1, ,1 0, , Motor mit Füßen und/oder Flanschen sowie von der Norm abweichendem Wellenende (D: 14 j6 - E: 30 mm). Lieferfristen bitte mit Leroy-Somer abklären. A1.5

6 oberflächengekühlter Einphasen-Asynchronmotoren LS - IP 55 - Fußausführung Der Betriebskondensator wird außen am Klemmenkasten befestigt. Der Anlaufkondensator befindet sich im Klemmenkasten. A1.6

7 oberflächengekühlter Einphasen-Asynchronmotoren LS - IP 55 - Fußausführung Motoren Wellenende Typ A AB B BB C AA S e HD Z max. H LJ HA x LB AC J I F GD D G E O p LS 56 P , j6 7, LS 63 P , j6 8, LS 63 PR , j LS 71 P j LS 71 PR j LS 80 P j LS 80 PR j LS 90 P j LS 90 PR j Motoren LS 71 P, 2P, 0,55 kw und LS 71 P, 4P, 0,37 kw: Änderung der LB = 193 und e = 56. A1.7

8 - à pattes et bride de fixation à trous lisses oberflächengekühlter Einphasen-Asynchronmotoren LS - IP 55 - Fuß- und Flanschausführung (FF) mit Durchgangslöchern - Flanschausführung (FF) mit Gewindelöchern Der Betriebskondensator wird außen am Klemmenkasten befestigt. Der Anlaufkondensator befindet sich im Klemmenkasten. A1.8

9 oberflächengekühlter Einphasen-Asynchronmotoren LS - IP 55 - Fuß- und Flanschausführung (FF) mit Durchgangslöchern - Flanschausführung (FF) mit Durchgangslöchern Motoren Typ A AA AB C B BB H HA x HD K HJ Z max. LJ LB AC J I LS 56 P , LS 63 P , LS 63 PR , LS 71 P LS 71 PR LS 80 P LS 80 PR LS 90 P LS 90 PR Motoren LS 71 P, 2P, 0,55 kw und LS 71 P, 4P, 0,37 kw: Änderung der LB = 193 und e = 56. Flansche Wellenende Typ Symb. M N P LA α T S F GD D G E O p LS 56 P FF , j6 7, LS 63 P 1 FF j6 8, LS 63 PR 1 FF j LS 71 P 2 FF , j LS 71 PR 2 FF , j LS 80 P FF , j6 15, LS 80 PR FF , j6 15, LS 90 P FF , j LS 90 PR FF , j Motoren LS 71 P, 2P, 0,55 kw und LS 71 P, 4P, 0,37 kw: Änderung der LB = 193 und e = 56. A1.9

10 oberflächengekühlter Einphasen-Asynchronmotoren LS - IP 55 - Fuß- und Flanschausführung (FT) mit Gewindelöchern - Flanschausführung (FT) mit Gewindelöchern Der Betriebskondensator wird außen am Klemmenkasten befestigt. Der Anlaufkondensator befindet sich im Klemmenkasten. A1.10

11 oberflächengekühlter Einphasen-Asynchronmotoren LS - IP 55 - Fuß- und Flanschausführung (FT) mit Gewindelöchern - Flanschausführung (FT) mit Gewindelöchern Motoren Typ A AA AB B BB H HA x HD K HJ Z max. LJ LB AC J I LS 56 P , LS 63 P , LS 63 PR , LS 71 P LS 71 PR LS 80 P LS 80 PR LS 90 P LS 90 PR Motoren LS 71 P, 2P, 0,55 kw und LS 71 P, 4P, 0,37 kw: Änderung der LB = 193 und e = 56. Flansche Wellenende Typ Symb. M N P LA α T S F GD D G E O p LS 56 P FT , j6 7, LS 63 P 1 FT j6 8, LS 63 PR 1 FT j LS 71 P 2 FT , j LS 71 PR 2 FT , j LS 80 P FT , j6 15, LS 80 PR FT , j6 15, LS 90 P FT , j LS 90 PR FT , j Motoren LS 71 P, 2P, 0,55 kw und LS 71 P, 4P, 0,37 kw: Änderung der LB = 193 und e = 56. A1.11

12 oberflächengekühlter Einphasen-Asynchronmotoren LS - IP 55 - Fuß- und Flanschausführung (FT) mit Gewindelöchern - Flanschausführung (FT) mit Gewindelöchern Der Betriebskondensator wird außen am Klemmenkasten befestigt. Der Anlaufkondensator befindet sich im Klemmenkasten. A1.12

13 oberflächengekühlter Einphasen-Asynchronmotoren LS - IP 55 - Fuß- und Flanschausführung (FT) mit Gewindelöchern - Flanschausführung (FT) mit Gewindelöchern Motoren Typ A AA AB B BB H HA x HD K HJ Z max. LJ LB AC J I LS 56 P , LS 63 P , LS 63 PR , LS 71 P LS 71 PR LS 80 P LS 80 PR LS 90 P LS 90 PR Motoren LS 71 P, 2P, 0,55 kw und LS 71 P, 4P, 0,37 kw: Änderung der LB = 193 und e = 56. Flansche Wellenende Typ Symb. M N P LA α T S F GD D G E O p LS 56 P FT , j6 7, LS 63 P 1 FT j6 8, LS 63 PR 1 FT j LS 71 P 2 FT , j LS 71 PR 2 FT , j LS 80 P FT , j6 15, LS 80 PR FT , j6 15, LS 90 P FT , j LS 90 PR FT , j Motoren LS 71 P, 2P, 0,55 kw und LS 71 P, 4P, 0,37 kw: Änderung der LB = 193 und e = 56. A1.13

Drehstrom-Asynchronmotoren innengekühlt PLS Allgemeines

Drehstrom-Asynchronmotoren innengekühlt PLS Allgemeines Allgemeines Innengekühlte Drehstrom-Asynchronmotoren, Baureihe PLS, gemäß IEC 34, 38, 72, Leistung von 11 kw bis 900 kw, Baugrößen von 160 bis 400, 2-, 4-, 6- und 8-polig; 230/400 V oder 400 V, 50 Hz.

Mehr

Drehstrom-Asynchronmotoren, oberflächengekühlt, Allgemeines

Drehstrom-Asynchronmotoren, oberflächengekühlt, Allgemeines Allgemeines Drehstrom-Asynchronmotoren, oberflächengekühlt, Reihe LS, gemäß IEC 34, 38, 72 eintourig: Leistung von 0,09 bis 160 kw, Baugröße von 56 bis 315, 2-, 4-, 6-, 8-polig; oder 400 V, 50 Hz. polumschaltbar:

Mehr

Drehstrom-Asynchronmotoren oberflächengekühlt LS MV. Anpassungsmöglichkeiten

Drehstrom-Asynchronmotoren oberflächengekühlt LS MV. Anpassungsmöglichkeiten Anpassungsmöglichkeiten Die Motoren der Baureihe LS MV können kombiniert werden mit: Getrieben elektronischen Drehzahlreglern Leroy-Somer bietet zusammen mit den oberflächengekühlten Drehstrom-Asynchronmotoren

Mehr

Oberflächengekühlte Gleichstrommotoren MFA - MF Allgemeines

Oberflächengekühlte Gleichstrommotoren MFA - MF Allgemeines Allgemeines Oberflächengekühlte Gleichstrommotoren MFA (Erregung durch Dauermagnete): - Baugröße 56 bis 80, - Leistung 0,06 bis 1,6 kw. MF (Erregerwicklung): - Baugröße 100 und 112, - Leistung 0,45 bis

Mehr

Innengekühlte Gleichstrommotoren LSK 2804C SL. Elektrische Kenndaten

Innengekühlte Gleichstrommotoren LSK 2804C SL. Elektrische Kenndaten 2804C SL Elektrische Kenndaten Motor IP 23S - Belüftung IC 06 - Isolierstoffklasse H Speisung durch vollgesteuerte Drehstrombrücke Betriebsart 40 S C - Umgebungstemperatur - Gesamtgewicht: 900 kg - Massenträgheitsmoment:

Mehr

HUE - Motoren High Efficiency IE2

HUE - Motoren High Efficiency IE2 1 Teil: HUE IE2 Produktkatalog 2012 2 Teil: Hu IE1 und S3 Produktkatalog 2012 Drehstrom / Energiesparmotoren HUE - Motoren High Efficiency IE2 Wirkungsgradklassen nach IEC 60034-30 Energiesparend nach

Mehr

DYNEO ANTRIEBSSYSTEME Frequenzumrichter Unidrive SP Synchronmotoren mit Permanentmagneten LSRPM - PLSRPM. 0,75 kw bis 400 kw. Technischer Katalog

DYNEO ANTRIEBSSYSTEME Frequenzumrichter Unidrive SP Synchronmotoren mit Permanentmagneten LSRPM - PLSRPM. 0,75 kw bis 400 kw. Technischer Katalog Frequenzumrichter Unidrive SP Synchronmotoren mit Permanentmagneten LSRPM - PLSRPM 0,75 kw bis 400 kw Technischer Katalog 4936 de - 2012.10 / b Gleichrichter Einfach Leistungsstark Realisierung und Betrieb

Mehr

CPLS. Drehstrom-Asynchronmotoren. Technischer Katalog

CPLS. Drehstrom-Asynchronmotoren. Technischer Katalog 4119 de - 2008.12 / c CPLS Drehstrom-Asynchronmotoren Technischer Katalog Die Baureihe der Asynchronmotoren CPLS mit Schutzart IP23 wurde für Anwendungen mit variablen oder festen Drehzahlen entwickelt,

Mehr

Dyneo Antriebssysteme. Frequenzumrichter Powerdrive F300 Synchronmotoren mit Permanentmagneterregung LSRPM 1,1 kw bis 250 kw

Dyneo Antriebssysteme. Frequenzumrichter Powerdrive F300 Synchronmotoren mit Permanentmagneterregung LSRPM 1,1 kw bis 250 kw Dyneo Antriebssysteme Frequenzumrichter Powerdrive F300 Synchronmotoren mit Permanentmagneterregung LSRPM 1,1 kw bis 250 kw Baureihe Powerdrive F300 1,1 kw bis 2,8 MW Frequenzumrichter in Schutzart IP20

Mehr

Innengekühlte Gleichstrommotoren LSK Allgemeines

Innengekühlte Gleichstrommotoren LSK Allgemeines LSK Allgemeines nnengekühlte Gleichstrommotoren LSK Baugröße 11 bis 80, Leistung bis 560 kw. Einsatzbedingungen Gemäß Norm EC 34, die Standardmotoren können unter folgenden normalen Bedingungen eingesetzt

Mehr

COMPABLOC. Cb Cb Cb 1504 Inbetriebnahme und Wartung. Dieses Handbuch ist an den Endanwender weiterzuleiten GN

COMPABLOC. Cb Cb Cb 1504 Inbetriebnahme und Wartung. Dieses Handbuch ist an den Endanwender weiterzuleiten GN Réf. 3093-4.33 / a - 2.99 8 7 32 08 67 32 84 68 96 Dieses Handbuch ist an den Endanwender weiterzuleiten 4 80 64 70 30 3 3 39 8 44 66 92 2 4 3 3 309 42 COMPABLOC - Inbetriebnahme und Wartung GN 00902 EMPFEHLUNGEN

Mehr

easy 60 Watt bis 0,55 kw Drehstrom- Asynchronmotoren Einphasen-Wechselstrom- Asynchronmotoren

easy 60 Watt bis 0,55 kw Drehstrom- Asynchronmotoren Einphasen-Wechselstrom- Asynchronmotoren 04-2017 Drehstrom- Asynchronmotoren Einphasen-Wechselstrom- Asynchronmotoren 60 Watt bis 0,55 kw easy 3D Die Spezialisten für Hubzylinder und Kleingetriebemotoren in Deutschland Drehstrom - und Einphasenwechselstrommotoren

Mehr

Getriebemotor Auswahllisten

Getriebemotor Auswahllisten Auswahllisten Information für Getriebemotoren In den Auswahllisten stehen folgende Daten : Leistung P [kw] Getriebe Leistung (Überschrift der Auswahllisten) (siehe Seite 1/9). Abtriebsdrehzahl n 2 [min

Mehr

Oberflächengekühlte Gleichstrommotoren LSK IC 416 Allgemeines

Oberflächengekühlte Gleichstrommotoren LSK IC 416 Allgemeines LSK C 416 Allgemeines Oberflächengekühlte Gleichstrommotoren gemäß den Normen EC 34 (- 1, 5, 6, 7, 8, 9, 14), 38, 72, 85, 721-2, 892, 1002 (- 1, 2), SO 281, 1680 (- 1, 2), 8821: - Baugröße 112 bis 180,

Mehr

Bestellung. Sonderausführungen der Motoren. Orientierung

Bestellung. Sonderausführungen der Motoren. Orientierung Bestellung Bei einer Anfrage oder Bestellung bitten wir die folgenden Punkte anzugeben: Menge Baugröße Nennleistung in KW Drehzahl Bauform Nennspannung und Frequenz Gewünschte Sonderausführung oder Extras

Mehr

3 eingebaute Temperaturfühler 69,00 69,00 69,00 69,00 69,00 69,00 69,00 75,00 75,00 111,00 111,00 125,00 138,00 145,00 156,00

3 eingebaute Temperaturfühler 69,00 69,00 69,00 69,00 69,00 69,00 69,00 75,00 75,00 111,00 111,00 125,00 138,00 145,00 156,00 Preisliste 2014 Alle Preise in zzgl. gesetzl. USt. Mehrpreise bei Sonderausführungen und Ersatzteile der unten stehende Elektromotoren Baugröße 56 63 71 80 90 100 112 132 160 180 200 225 250 280 315 Flansch

Mehr

EINPHASENMOTOREN. Technische Daten: KATALOGSEITEN. Eintourige Motoren, Typenreihe 5AZC

EINPHASENMOTOREN. Technische Daten: KATALOGSEITEN. Eintourige Motoren, Typenreihe 5AZC KATALOGSEITEN 2 EINPHASENMOTOREN Technische Daten: Eintourige Motoren, Typenreihe 5AZC 63-100 Eintourige Motoren mit erhöhtem Anlaufmoment, Typenreihe 5AZCD 71-100 Massbilder von Motoren, Typenreihen 5AZC

Mehr

IEC-ASYNCHRONANTRIEBE. Ihr Partner für maßgeschneiderte Antriebslösungen.

IEC-ASYNCHRONANTRIEBE. Ihr Partner für maßgeschneiderte Antriebslösungen. IEC-ASYNCHRONANTRIEBE www.elra.at IEC-Asynchronantriebe xxx Asynchronmotor Serie M + Schneckengetriebe NM Motoren dreiphasig 230/400V/50Hz 4-polige Ausführung (1400 Upm) geschlossene Bauart aussenbelüftet,

Mehr

Wirkungsgradklasse IE2 und IE3

Wirkungsgradklasse IE2 und IE3 www.hitachi-da.com Drehstrommotore Serie LAMEZ Wirkungsgradklasse IE2 und IE3 Serie LAMEZ Eckdaten und Inhaltsübersicht Motorenreihe 1TZ9 (0,55 230 KW / BG 80 315) Baugrößen 80 bis 315 Gehäusematerial

Mehr

Motorenreihe Einphasen Wechselstrom

Motorenreihe Einphasen Wechselstrom Einphasen Wechselstrommotorensingle phase motors enreihe Einphasen Wechselstrom line single-phase Eckdaten Key data n s Gehäusematerial Frame material Number of poles Leistung Output 63 bis 100 63 to 100

Mehr

4.1 Geschichte und allgemeiner Aufbau

4.1 Geschichte und allgemeiner Aufbau 4.1 ASM: Geschichte und allgemeiner Aufbau Seite 1 4.1 Geschichte und allgemeiner Aufbau 1885: Erfindung des Drehfeldes und der mehrsträngigen Wicklung durch den Italiener Galileo Ferraris und den Jugoslawen

Mehr

Wirkungsgradklasse IE2, IE3 und IE4

Wirkungsgradklasse IE2, IE3 und IE4 www.hitachi-da.com Drehstrommotore Serie LAMEZ Wirkungsgradklasse IE2, IE3 und IE4 Serie LAMEZ Eckdaten und Inhaltsübersicht Motorenreihe 1TZ9 (2,2 230 kw / BG 100 315) Baugrößen 100 bis 315 Aluminium

Mehr

Motorenreihe Einphasen Wechselstrom

Motorenreihe Einphasen Wechselstrom enreihe Einphasen Wechselstrom line single-phase Eckdaten Key data n s Gehäusematerial Frame material Number of poles Leistung Output 63 bis 100 63 to 100 Aluminium Aluminum 2 und 4 2 and 4 0,12 bis 3

Mehr

CPLS Asynchronmotoren für variable Drehzahlen. 95 Nm bis 2900 Nm

CPLS Asynchronmotoren für variable Drehzahlen. 95 Nm bis 2900 Nm 95 Nm bis 2900 Nm Einführung Die Baureihe der Asynchronmotoren CPLS mit Schutzart IP23 wurde für Anwendungen mit variablen oder festen Drehzahlen entwickelt, wenn der verfügbare Raum begrenzt ist oder

Mehr

Hochspannungs-Drehstrom-Asynchronmotoren. Standardausführung Typenreihe DKC...

Hochspannungs-Drehstrom-Asynchronmotoren. Standardausführung Typenreihe DKC... vom 13.03.00, Seite 1/2 Hochspannungs-Drehstrom-Asynchronmotoren Standardausführung Typenreihe DKC... Standards DIN EN 60 034, IEC 34 Elektrische Daten Spannung 6 kv ± 5% Frequenz 50 Hz ± 2% Einsatzbedingungen

Mehr

Aktuell! Spiroplan -Getriebemotor W10 DT56 06/2001. Ausgabe / DE

Aktuell! Spiroplan -Getriebemotor W10 DT56 06/2001. Ausgabe / DE Aktuell! Spiroplan -Getriebemotor W DT6 Ausgabe 06/2001 1 992 / DE SEW-EURODRIVE Inhaltsverzeichnis 1 Das neue Design... 4 2 Lieferbare Ausführungen... 3 Drehmomente Spiroplan -Getriebemotoren... 4 Ihre

Mehr

Synchron-Reluktanzmotor. KSB SuPremE A. Baureihenheft

Synchron-Reluktanzmotor. KSB SuPremE A. Baureihenheft KSB SuPremE A Baureihenheft Impressum Baureihenheft KSB SuPremE A KSB Aktiengesellschaft Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Herstellers weder verbreitet, vervielfältigt,

Mehr

Drehstrom & Wechselstrom (Normmotoren) Käfigläufermotoren entsprechend DIN EN 60034

Drehstrom & Wechselstrom (Normmotoren) Käfigläufermotoren entsprechend DIN EN 60034 Drehstrom & Wechselstrom (Normmotoren) Käfigläufermotoren entsprechend DIN EN 60034 Technische liste IE2 Drehstrom-Motoren Technische Daten... 3 IE2-Drehstrom-Motoren e... 7 IE2-Drehstrom-Motoren e (progressiv)...

Mehr

BEHNCKE ENERGIESPARMOTOREN. Technische Daten

BEHNCKE ENERGIESPARMOTOREN. Technische Daten Kornstraße 20 30167 Hannover Durch die Verordnung der Europäischen Gemeinschaft Nr. 640 / 2009 wird verbindlich vorgeschrieben, dass ab dem 16.06.2011 keine kennzeichnungspflichtigen Drehmotoren (0, 3

Mehr

VGX UNSERE ERFAHRUNG. Hauptmerkmale sind unter anderem das Spiralgehäuse

VGX UNSERE ERFAHRUNG. Hauptmerkmale sind unter anderem das Spiralgehäuse titel vgx.indd 1 21.09.2009 21:23:43 Uhr UNSERE ERFAHRUNG Hauptmerkmale sind unter anderem das Spiralgehäuse aus CrNi-Stahl 1.4301, glatte Innenwandungen, hoher Wirkungsgrad, ein niedriger Geräuschpegel,

Mehr

DREHSTROMMOTOREN. Bremsmoment: 1.7 Nm Nennstrom: 0.05 A Schutzart: IP 44 WECHSELSTROMMOTOREN

DREHSTROMMOTOREN. Bremsmoment: 1.7 Nm Nennstrom: 0.05 A Schutzart: IP 44 WECHSELSTROMMOTOREN 11.1 ATL 10 BSA 10 DATEN DREHSTROMEN Asynchron-Drehstrommotoren, geschlossene Bauart, Käfigläufer dynamisch gewuchtet. Für Linearantrieb Baugröße ATL 10 ist standardmäßig Motor ohne Lüfterrad für Betrieb

Mehr

Synchron-Reluktanzmotor. KSB SuPremE B. Baureihenheft

Synchron-Reluktanzmotor. KSB SuPremE B. Baureihenheft KSB SuPremE B Baureihenheft Impressum Baureihenheft KSB SuPremE B Alle Rechte vorbehalten. Inhalte dürfen ohne schriftliche Zustimmung des Herstellers weder verbreitet, vervielfältigt, bearbeitet noch

Mehr

Datenblatt. Drehstrommotoren mit Käfigläufer, Bremsmotoren Bremsentyp Stromag. Hersteller. Kontakt. VEM motors GmbH Carl-Friedrich-Gauß-Straße 1

Datenblatt. Drehstrommotoren mit Käfigläufer, Bremsmotoren Bremsentyp Stromag. Hersteller. Kontakt. VEM motors GmbH Carl-Friedrich-Gauß-Straße 1 Datenblatt 06.07.2015 ER ST ELLT M IT VEM- KAT ALOG, VER SION 7. 40 Hersteller VEM motors GmbH Carl-Friedrich-Gauß-Straße 1 D-38855 Wernigerode Kontakt Mauer Antriebstechnik ohg Rahlstedter Grenzweg 13

Mehr

IE3 Drehstrommotoren

IE3 Drehstrommotoren Reform Elektromotoren IE3 Drehstrommotoren Reform Elektromotorenbau Telefon : + 49 (0) 36969 / 550 0 Vertriebs GmbH Telefax : + 49 (0) 36969 / 550-550 Borntalstr. 11 Internet : www.reform-emb.de D 36460

Mehr

EINLEITUNG MOTORENAUFBAU

EINLEITUNG MOTORENAUFBAU AUTRIA EINLEITUNG FFD bietet eine große Palette von Elektromotoren in Niederspannung als Einphasen- und Dreiphasenwechselstromkäfigläufermotoren an. Alle otoren sind IO 9001-zertifiziert. Die Dreiphasenwechselstrommotoren

Mehr

Datenblatt. Drehstrommotoren mit Käfigläufer, Graugussgehäuse. Hersteller VEM motors Thurm GmbH Äußere Dresdener Str. 35

Datenblatt. Drehstrommotoren mit Käfigläufer, Graugussgehäuse. Hersteller VEM motors Thurm GmbH Äußere Dresdener Str. 35 Datenblatt Hersteller VEM motors Thurm GmbH Äußere Dresdener Str. 35 08066 ZWICKAU Deutschland Kontakt Mauer Antriebstechnik ohg Rahlstedter Grenzweg 13 22143 Hamburg Tel: +49 (0)40 67045331 Email: service@motor-mauer.de

Mehr

Getriebemotoren ia. Sonderlösung für die Nahrungsmittelindustrie. Réf D / c

Getriebemotoren ia. Sonderlösung für die Nahrungsmittelindustrie. Réf D / c Getriebemotoren ia Sonderlösung für die Nahrungsmittelindustrie éf. 3373 D - 2.33 / c - 09.2001 ANTIBSSYSTM FÜ ANWNDUNGN IN D NAHUNGSMITTLINDUSTI HYGIN ZUV- LÄSSIGKIT SICH HIT SCHUTZ BABITUNG UMFOMN VPACKN

Mehr

Wartung COMPABLOC de / c

Wartung COMPABLOC de / c de Wartung 2 COMPABLOC 3 56 de - 2.2 / c ALLGEMEINE WARNUNG Dieses Dokument ist eine Ergänzung zu der allgemeinen Handbuch Ref. 255 (Empfehlungen), Ref. 3, Ref. 3 (spezifische Empfehlungen ATEX) und zu

Mehr

Drehstrom Asynchronmotor mit Frequenzregelung Reihe АТF

Drehstrom Asynchronmotor mit Frequenzregelung Reihe АТF Drehstrom Asynchronmotor mit Frequenzregelung Reihe АТF Leistung Die Nennleistung der Motorwelle wird unter folgenden Bedingungen bestimmt: - Nennspannung, angezeigt im Motorschild bei einer Toleranz von

Mehr

SM2-IE2 - SM3-IE3. Drehstrom-Asynchronmotoren

SM2-IE2 - SM3-IE3. Drehstrom-Asynchronmotoren SMIE SM3IE3 DrehstromAsynchronmotoren 1 QS QE Q3E Allgemeines: DrehstromAsynchronmotoren, Grauguss Gehäuse Hoher IE / Premium IE3 Die Norm IEC 60034 vereinheichtlicht die Effizienzklassen weltweit und

Mehr

STIRNRADGETRIEBEMOTOREN NH

STIRNRADGETRIEBEMOTOREN NH STIRNRADGETRIEBEMOTOREN NH 2011-01 V1.0 NH STIRNRADGETRIEBEMOTOREN Eigenschaften Gehäuse aus hochwertigem Grauguss mit Versteifungsrippen (Ausnahme Größe 20 (Aluminium)). Zahnräder aus Einsatzstahl (20

Mehr

Drehstrom-Käfigläufermotoren Typ 12AA / 13AA / 12BA 13BA. Inhaltsverzeichnis / Content / Table des matières

Drehstrom-Käfigläufermotoren Typ 12AA / 13AA / 12BA 13BA. Inhaltsverzeichnis / Content / Table des matières DrehstromKäfigläufermotoren Typ 12AA / 13AA / 12BA 13BA Inhaltsverzeichnis / Content / Table des matières Allgemeine Technik General Technic Description technique générale 3 Bauformen Mounting Formes de

Mehr

Drehstrom & Wechselstrom (Normmotoren) Käfigläufermotoren entsprechend DIN EN 60034

Drehstrom & Wechselstrom (Normmotoren) Käfigläufermotoren entsprechend DIN EN 60034 Drehstrom & Wechselstrom (Normmotoren) Käfigläufermotoren entsprechend DIN EN 60034 Technische liste IE2 Drehstrom-Motoren Technische Daten... 3 IE2-Drehstrom-Motoren e... 7 IE2-Drehstrom-Motoren e (progressiv)...

Mehr

Materialvarianten. Produktbeschreibung. Technische Daten. Optionen. Zubehör. Bestellinformationen. Asynchron- Standard-

Materialvarianten. Produktbeschreibung. Technische Daten. Optionen. Zubehör. Bestellinformationen. Asynchron- Standard- Trommelmotor Produktbeschreibung Materialvarianten Anwendungen Merkmale Dieser Trommelmotor ist der perfekte Antrieb für Förderer mit leichten oder mittleren Lasten. Leichtlast-Förderer Verpackungsanlagen

Mehr

2 Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter

2 Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter Geometrisch mögliche Kombinationen Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter.1 Geometrisch mögliche Kombinationen Aufbau der Tabellen Diese Tabellen zeigen, welche

Mehr

Einphasen-Asynchronmotoren Aluminiumgehäuse Achshöhe 56 bis 100 mm MMP-MMD ALMO

Einphasen-Asynchronmotoren Aluminiumgehäuse Achshöhe 56 bis 100 mm MMP-MMD ALMO Alminimgehäse Achshöhe 56 bis 100 mm MMP-MMD AMO SYSTEM CERTIFICATION ISO 9001:2000 Alminimgehäse INHATS VERZEICHNIS Allgemeines Einleitng G2 Normen G2 Afba G2 Schtzart G2 ager G2 agerart nd Dichtringe

Mehr

Käfigläufer Motoren für Niederspannung. TMC Serie THE NEW POWER GENERATION

Käfigläufer Motoren für Niederspannung. TMC Serie THE NEW POWER GENERATION Käfigläufer Motoren für Niederspannung TMC Serie THE NEW POWER GENERTION UniTec ieferprogramm Niederspannungsmotoren - Käfigläufermotoren - Schleifringläufermotoren - Hebezeugmotoren - Getriebemotoren

Mehr

2 Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter

2 Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter Geometrisch mögliche Kombinationen Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter.1 Geometrisch mögliche Kombinationen Aufbau der Tabellen Diese Tabellen zeigen, welche

Mehr

4125 de / a. MULTIBLOC MB 4101 Schneckengetriebe. Inbetriebnahme und Wartung

4125 de / a. MULTIBLOC MB 4101 Schneckengetriebe. Inbetriebnahme und Wartung Dieses Handbuch ist an den Endanwender weiterzuleiten Schneckengetriebe Inbetriebnahme und Wartung NOTIZEN 2 INHALTSVERZEICHNIS 1 - EMPFEHLUNGEN ZU AUFSTELLUNG UND INSTALLATION... 4 1.1 - Für das Getriebe...

Mehr

POWER LINE. leistungsstarke Druckluftmotoren von 1,6 bis 18 kw. ATEX-konform. niedriges Leistungsgewicht langlebig zuverlässig hohes Startmoment

POWER LINE. leistungsstarke Druckluftmotoren von 1,6 bis 18 kw. ATEX-konform. niedriges Leistungsgewicht langlebig zuverlässig hohes Startmoment Schraubtechnik Automation Druckluftmotoren Druckluftwerkzeuge POWER LINE leistungsstarke Druckluftmotoren von 1,6 bis 18 kw Das hohe Startmoment bei unerreicht niedrigem Leistungsgewicht, die robuste und

Mehr

MOLL-MOTOR GesmbH A-2000 Stockerau, Industriestrasse 8 Tel.: 02266/63421-0 Fax DW 80 e-mail: office@mollmotor.at, Internet: http://www.mollmotor.

MOLL-MOTOR GesmbH A-2000 Stockerau, Industriestrasse 8 Tel.: 02266/63421-0 Fax DW 80 e-mail: office@mollmotor.at, Internet: http://www.mollmotor. DREHSTROM KÄFIGLÄUFERMOTOREN Serie MIB Symbol photo MOLL-MOTOR MOLL-MOTOR GesmbH A-2000 Stockerau, Industriestrasse 8 Tel.: 02266/63421-0 Fax DW 80 e-mail: office@mollmotor.at, Internet: http://www.mollmotor.at

Mehr

MOLL-MOTOR GesmbH A-2000 Stockerau, Industriestrasse 8 Tel.: 02266/ Fax DW 80 Internet:

MOLL-MOTOR GesmbH A-2000 Stockerau, Industriestrasse 8 Tel.: 02266/ Fax DW 80   Internet: DREHSTROM KÄFIGLÄUFERMOTOREN Serie AT Symbol photo MOLL-MOTOR MOLL-MOTOR GesmbH A-2000 Stockerau, Industriestrasse 8 Tel.: 02266/63421-0 Fax DW 80 e-mail: office@mollmotor.at, Internet: http://www.mollmotor.at

Mehr

DREHSTROMMOTORE. Technische Erläuterungen / Technical informations. Isolierung / Insulation. Leistung / Power

DREHSTROMMOTORE. Technische Erläuterungen / Technical informations. Isolierung / Insulation. Leistung / Power Drehstrom-Asynchronmotoren mit Käfigläufer Typenreihe ASC - Aluminium Typenreihe ASC Grauguss Three-phase-asynchronous-motors with squirrel cage rotor Types ASC - Aluminium-die-casting Types ASC - Cast

Mehr

Tauchmotoren für Brunnendurchmesser ab 150 mm (6")

Tauchmotoren für Brunnendurchmesser ab 150 mm (6) Tauchmotoren für Brunnendurchmesser ab 50 mm (6") Einsatzgebiete Die Motoren der Baureihe sind für den ntrieb von Tauchpumpen bestimmt. Sie eignen sich auch für den ntrieb von anderen rbeitsmaschinen im

Mehr

IE3 Motoren. Multimount. IE3 Drehstrommotoren bis 200 kw Multimounting bis BG 280 Maßblätter. bis BG 280

IE3 Motoren. Multimount. IE3 Drehstrommotoren bis 200 kw Multimounting bis BG 280 Maßblätter. bis BG 280 02 03 / 2013 Multimount bis BG 280 IE3 Motoren IE3 Motoren IE3 Drehstrommotoren bis 200 kw Multimounting bis BG 280 Maßblätter Wir sind EMZ Das Unternehmen Dank über 60 Jahren Erfahrung und Know-How im

Mehr

Achtung: Schutzbrille verwenden Gefahr durch Bruchstücke! 01733AXX

Achtung: Schutzbrille verwenden Gefahr durch Bruchstücke! 01733AXX Diese Information ersetzt nicht die ausführliche Betriebsanleitung! Nur durch Elektro-Fachpersonal unter Beachtung der gültigen Unfallverhütungsvorschriften und der Betriebsanleitung installieren! 1 Elektrische

Mehr

Dynamostarterbezeichnung SDS 08s/F für eine Bestellung: Dynamostarter LUN

Dynamostarterbezeichnung SDS 08s/F für eine Bestellung: Dynamostarter LUN EM Brno GmbH. DYNAMOSTARTER SDS 08s/F LUN 2132.02-8 und LUN 2132.03-8 Dynamostarter LUN 2132.02-8 Dynamostarterbezeichnung SDS 08s/F für eine Bestellung: Dynamostarter LUN 2132.02-8 1. Dynamostarter LUN

Mehr

Preisliste. Drehstrom & Wechselstrom Käfigläufermotoren entsprechend DIN EN elektromotoren.de. Serie A192

Preisliste. Drehstrom & Wechselstrom Käfigläufermotoren entsprechend DIN EN elektromotoren.de. Serie A192 Drehstrom & Wechselstrom Käfigläufermotoren entsprechend DIN EN 60034 Serie A192 liste Seite - 400V IE1 Motoren Standard e 2-400V IE2 Motoren Standard e 2-400V IE2 Motoren progressiv e 3-400V IE3 Motoren

Mehr

Materialvarianten. Produktbeschreibung. Technische Daten. Optionen. Zubehör. Bestellinformationen

Materialvarianten. Produktbeschreibung. Technische Daten. Optionen. Zubehör. Bestellinformationen Troelmotoren Produktbeschreibung Materialvarianten Anwendungen Merkmale Dieser Troelmotor zeichnet sich durch extreme Robustheit und ein starkes Drehmoment aus und kann eine hohe Radiallast aufnehmen.

Mehr

VSF SERIEN. Schnecken getriebe

VSF SERIEN. Schnecken getriebe Schnecken getriebe TM Eigenschaften Im Hinblick auf die Anforderungen des Marktes an Wirkungsgrad und Flexibilität repräsentieren die NMRV und NMRVpower Getriebe die bei weitem fortschrittlichsten Lösungen.

Mehr

Motoren und Getriebe vom Profi. Elektromotoren. Getriebe

Motoren und Getriebe vom Profi. Elektromotoren. Getriebe Elektromotoren Getriebe Elektromotoren Standardmotoren Polumschaltbare Motoren Drehstrom-Asynchron-Motoren Energieklasse IE 2 Leistungen: von 0,75-315 kw Drehzahlen: 3000, 1500, 1000 upm Motoren ab 7,5

Mehr

MTF. Technische Merkmale. Lager Unteres und oberes Lager, in sehr belastbarer Spezialausführung, entwickelt und gefertigt für Italvibras.

MTF. Technische Merkmale. Lager Unteres und oberes Lager, in sehr belastbarer Spezialausführung, entwickelt und gefertigt für Italvibras. Technische Merkmale Stromversorgung - Spannung von 24V bis 690V, 50Hz oder 60Hz oder einphasig 100-130V, 60Hz und 200-240V, 50Hz (einphasige Modelle werden ohne Kondensator geliefert); Frequenzregelung

Mehr

FUCHS CENTROX Belüfter Typ CX Allgemeines

FUCHS CENTROX Belüfter Typ CX Allgemeines FUCHS CENTROX Belüfter Typ CX Allgemeines Der FUCHS CENTROX Belüfter Typ CX wird zur Sauerstoffzufuhr in Abwasserteichen, Belebungsanlagen sowie Misch- und Ausgleichbecken eingesetzt. Er bewirkt eine feinblasige

Mehr

Getriebemotoren "Serie2" Technische Information. Inhalt. Stand:

Getriebemotoren Serie2 Technische Information. Inhalt. Stand: Getriebemotoren "Serie2" Technische Information Stand: 05.03.04 Inhalt Einführung Typenbezeichnung 2 Bauformen / Einbaulagen 3 Schmierstoffmengen 3 Antriebsauswahl 4 Stirnradgetriebemotoren G Ausführungen

Mehr

Synchronmotoren. Synchronmotoren

Synchronmotoren. Synchronmotoren Synchronmotoren Synchronmotoren von Berger Lahr sind robust und arbeiten präzise. Die Motoren können an einem 50 Hz oder 60 Hz Wechselspannungsnetz ohne zusätzliche Ansteuerelektronik betrieben werden.

Mehr

LAGERABVERKAUF. Einzelstücke & Restposten. Kontaktieren Sie uns! Stand November Verkaufsinnendienst:

LAGERABVERKAUF. Einzelstücke & Restposten. Kontaktieren Sie uns! Stand November Verkaufsinnendienst: LAGERABVERKAUF Einzelstücke & Restposten Stand November 2016 Verkaufsinnendienst: Kontaktieren Sie uns! Ing. Martin Danis @: danis@spoerk.at Tel: +43 2252 711 10 16 Ing. Christian Heimhilcher @: heimhilcher@spoerk.at

Mehr

Industriestandard Gehäuse Ø2,5" (63,5 mm) Bis zu 5000 Striche Servoflansch oder Quadratflansch 5 V mit RS 422-Schnittstelle

Industriestandard Gehäuse Ø2,5 (63,5 mm) Bis zu 5000 Striche Servoflansch oder Quadratflansch 5 V mit RS 422-Schnittstelle Inkrementaldrehgeber RVI25*-*******6 Industriestandard Gehäuse Ø2,5" (63,5 mm) Bis zu 5 Striche Servoflansch oder Quadratflansch 5 V mit RS 422-Schnittstelle Technical Beschreibung data RVI25*-*******6

Mehr

Kü e nle PREMIU M LINE KAMHE

Kü e nle PREMIU M LINE KAMHE Kü e nle PREMIU M LINE KAMHE KÜENLE Energiesparmotoren PREMIUM LINE Seite 3 Allgemeine Informationen zu Wirkungsgradklassen und Mindestwirkungsgrade Seite 4 Normen Seite 5 Bauformen Seite 6 Geräuschverhalten

Mehr

Getriebemotoren für Elektro-Hängebahnen Reihe BM. Edition 03/14. Seite. Typenbezeichnungen

Getriebemotoren für Elektro-Hängebahnen Reihe BM. Edition 03/14. Seite. Typenbezeichnungen Edition 0/ - Seite Aufbau der Typenbezeichnung Elektro-Hängebahn Reihe BM Beschreibung der Ausführungsvarianten Allgemeiner Aufbau www.bauergears.com 0 www.bauergears.com Bauer-Elektro-Hängebahngetriebemotor

Mehr

Sonder Ausführungen. Bremse 7/1

Sonder Ausführungen. Bremse 7/1 Bremse Die in den Auswahltabellen angegebenen Drehstrommotoren können auch mit Bremse geliefert werden. Schutzart IP 54 (Standard) Schutzart IP 55 gegen Mehrpreis Die angebaute Einscheiben-Federdruckbremse

Mehr

LSRPM - UNIDRIVE SP für Synchronmotoren mit Permanentmagneten 0,75 bis 400 kw

LSRPM - UNIDRIVE SP für Synchronmotoren mit Permanentmagneten 0,75 bis 400 kw 4176 de - 04.08 / a Permanent Magnet Solutions LSRPM - UNIDRIVE SP für Synchronmotoren mit Permanentmagneten 0,75 bis 400 kw Auswahlhilfe Ein modulares Angebot LS SOFT Software + Kabel RS485 oder USB/RS3

Mehr

KEGELSTIRNRADGETRIEBEMOTOREN

KEGELSTIRNRADGETRIEBEMOTOREN 2011-01 V1.0 KEGELSTIRNRADGETRIEBEMOTOREN Eigenschaften Gehäuse aus hochwertigem Grauguss G25 Zahnräder aus Einsatzstahl (18NiCrMo5 oder in Bezug auf Härte und Festigkeit ähnliche Werkstoffe) Abtriebswellen

Mehr

8 Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter

8 Wichtige Hinweise Tabellen und Maßblätter Geometrisch mögliche Kombinationen.1 Geometrisch mögliche Kombinationen Aufbau der Tabellen Diese Tabellen zeigen, welche Kombinationen von Getrieben und Drehstrom- (brems)motoren geometrisch möglich sind.

Mehr

Effizienz Cantoni 3Ph-Motoren

Effizienz Cantoni 3Ph-Motoren O ptimale Effizienz Cantoni 3Ph-Motoren D i e Z u k u n f t e f f i z i e n t e r Te c h n o l o g i e n Ökonomie und Ökologie Energieeffizienz mit Know-how von Cantoni. Die Energiesparmotoren von Cantoni

Mehr

Drehstrom Hochspannungsmotoren mit Käfigläufer, kreislaufgekühlt Schutzart IP55

Drehstrom Hochspannungsmotoren mit Käfigläufer, kreislaufgekühlt Schutzart IP55 Drehstrom Hochspannungsmotoren mit Käfigläufer, kreislaufgekühlt Schutzart IP55 Baugröße 355 800 mm Leistung 150 4000 KW Spannung 2000 13800V Vorteile : Hochwertige Qualität Robuste Konstruktion Schwingungsarmes

Mehr

IEC-Norm-Motoren. Serie T Ausführung: Dreiphasen. Bauform B3. Serie M Ausführung: Einphasen. Bauform B3

IEC-Norm-Motoren. Serie T Ausführung: Dreiphasen. Bauform B3. Serie M Ausführung: Einphasen. Bauform B3 IEC-Norm-Motoren Serie T Ausführung: Dreiphasen Bauform B3 Serie M Ausführung: Einphasen Bauform B3 Serie T oder M Ausführung: mit Flansch Bauform B14 Druckfehler, Maß- und Konstruktionsänderungen vorbehalten.

Mehr

SB 1 ELEKTROZYLINDER für Verstellkräfte bis 500 KN

SB 1 ELEKTROZYLINDER für Verstellkräfte bis 500 KN SB 1 ELEKTROZYLINDER für Verstellkräfte bis 500 KN HEBEN BEWEGEN POSITIONIEREN SB1-11-03 Inhaltsverzeichnis Elektrozylinder SB 1 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Allgemeines und Funktionsbeschreibung Seite 2

Mehr

HALBRADIALE DACHVENTILATOREN

HALBRADIALE DACHVENTILATOREN HALBRADIALE DACHVENTILATOREN TH Beschreibung Halbradiale Dachventilatoren für Abluftoder Zuluftbetrieb, mit Volumenströmen von 355 1.725 m 3 /h. Fördermitteltemperatur maximal 60 C Anwendungsbereiche Wohnräume

Mehr

ondensatormotoren rehstrommotoren

ondensatormotoren rehstrommotoren Motorenprogramm ondensatormotoren rehstrommotoren 4,5 62,5 11 2,5 15 h7 34 38 85 VDE Reg.-Nr. 7141/QM/10.01 QM-System-Audit DIN EN ISO 9001:00 CE Heidolph Elektro GmbH & Co. KG Starenstraße 23 * D-939

Mehr

LSMV. Drehstrom-Asynchronmotoren mit hohem Wirkungsgrad für Frequenzumrichterbetrieb 0,75 bis 132 kw

LSMV. Drehstrom-Asynchronmotoren mit hohem Wirkungsgrad für Frequenzumrichterbetrieb 0,75 bis 132 kw Drehstrom-Asynchronmotoren mit hohem Wirkungsgrad für Frequenzumrichterbetrieb 0,75 bis 132 kw Ein weltweites Produkt C US EN Garantierte Leistungen bei Betrieb mit veränderbarer Drehzahl Leroy-Somer

Mehr

Drehstrom-Asynchronmotoren mit hohem Wirkungsgrad für Frequenzumrichterbetrieb LSMV

Drehstrom-Asynchronmotoren mit hohem Wirkungsgrad für Frequenzumrichterbetrieb LSMV Drehstrom-Asynchronmotoren mit hohem Wirkungsgrad für Frequenzumrichterbetrieb LSMV 0,75 bis 132 kw Technischer Katalog 4981 de - 2014.07 / c Ein weltweites Produkt C US EN Garantierte Leistungen bei

Mehr

Datenblatt. mer: Seite: 1 / 6. Rotex 70 D Identnummer Betriebsdaten. Ausführung. Antrieb, Zubehör. Werkstoffe

Datenblatt. mer: Seite: 1 / 6. Rotex 70 D Identnummer Betriebsdaten. Ausführung. Antrieb, Zubehör. Werkstoffe Datenblatt mer: Seite: 1 / 6 Betriebsdaten Fördermedium Wasser sauberes Wasser Chemisch und mechanisch die Werkstoffe nicht angreifend Temperatur Fördermedium 20,0 C Mediumdichte 998 kg/m³ Viskosität Fördermedium

Mehr

10 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern

10 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern Hinweise zu den Auswahltabellen Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern.1 Hinweise zu den Auswahltabellen HINWEIS Bei den mit ">..." gekennzeichneten

Mehr

Getriebemotoren "Serie2" Technische Information. Inhalt. Stand:

Getriebemotoren Serie2 Technische Information. Inhalt. Stand: Getriebemotoren "Serie2" Technische Information Stand: 05.03.04 Inhalt Einführung Typenbezeichnung 2 Bauformen / Einbaulagen 3 Schmierstoffmengen 3 Antriebsauswahl 4 Seite Schneckengetriebemotoren S Ausführungen

Mehr

Niveau-Messwertgeber CrNi-Stahl-Ausführung Typ RLT-1000, für industrielle Anwendungen

Niveau-Messwertgeber CrNi-Stahl-Ausführung Typ RLT-1000, für industrielle Anwendungen Füllstandsmesstechnik Niveau-Messwertgeber CrNi-Stahl-Ausführung Typ RLT-1000, für industrielle Anwendungen WIKA Datenblatt LM 50.02 Anwendungen Füllstandsmessung von Flüssigkeiten im Maschinenbau Steuerungs-

Mehr

Montageanleitung. SC Encoder. Know-how macht den Unterschied. ERIKS Deutschland GmbH.

Montageanleitung. SC Encoder. Know-how macht den Unterschied. ERIKS Deutschland GmbH. Know-how macht den Unterschied Montageanleitung SC Encoder ERIKS Deutschland GmbH Business Unit Elektrische Antriebstechnik Industriestraße 28a 21493 Schwarzenbek Tel.: 04151. 87 906-0 Fax: 04151. 87 906-11

Mehr

Produktinformationen. Systeme für sicheren elektrischen Kontakt. Alle Typenreihen

Produktinformationen. Systeme für sicheren elektrischen Kontakt. Alle Typenreihen Produktinformationen Alle Typenreihen Systeme für sicheren elektrischen Kontakt RIE-TECH GmbH Im Grund 5 7 78359 Orsingen-Nenzingen Tel. 07771-4100 Fax 07771 /7010 info@rie-tech.de Typenreihe SRK geschlossene

Mehr

Kunststoff Fertigschacht Abwasser

Kunststoff Fertigschacht Abwasser PAP Plug and Pump Kunststoff Fertigschacht Abwasser individuell anschlussfertig Standard bis Ø 1200 mm Einsatzgebiet Anschlussfertiger Pumpenschacht aus PE mit eingebauter Abwasser Tauchmotorpumpe Typ

Mehr

Energieeffizienz bei Elektromotoren

Energieeffizienz bei Elektromotoren Energieeffizienz bei Elektromotoren Energieeffizienz bei Elektromotoren Konsequenzen aus der Durchführungsverordnung Nr. 640/2009 vom 22.Juli 2009 zur Richtlinie 2005/32/EG (EuP - Richtlinie) Energieeffizienz

Mehr

7 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern

7 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern Geometrisch mögliche Kombinationen Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern.1 Geometrisch mögliche Kombinationen.1.1 Aufbau der Tabellen Diese Tabellen zeigen, welche Kombinationen von Getrieben

Mehr

7 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern

7 Wichtige Hinweise zu Auswahltabellen und Maßblättern Hinweise zu den Auswahltabellen.1 Hinweise zu den Auswahltabellen Beispiel Auswahltabelle AM n e = 1400 1/min 80 Nm i n a M a max F Ra ϕ (/R) AM [1/min] [Nm] [N] [ ' ] 3 1 80 90 100 11 13S/M 13ML 5.31

Mehr

4 Wichtige Bestellangaben

4 Wichtige Bestellangaben Für alle Getriebemotoren Wichtige Bestellangaben.1 Für alle Getriebemotoren Zusätzlich zur Raumlage bei den Planetengetriebemotoren sind die folgenden Bestellangaben erforderlich, damit die Ausführung

Mehr

AC Square Motors. AMP Series 90 -> kW HP. t-telectric.com. Rechteckige Drehstrommotoren Prospekt 2009/04 D

AC Square Motors. AMP Series 90 -> kW HP. t-telectric.com. Rechteckige Drehstrommotoren Prospekt 2009/04 D AC Square Motors Rechteckige Drehstrommotoren Prospekt 2009/04 D AMP Series 90 ->225 1-300kW 1.3-402 HP t-telectric.com Leistungsdaten Leistung Betrieb in hohen Drehzahlbereichen (bis zu 8000 U / min)

Mehr

Produkteigenschaften & Übersicht. N8 Dreh- und Schwenkantriebe

Produkteigenschaften & Übersicht. N8 Dreh- und Schwenkantriebe Produkteigenschaften & Übersicht 38 N8 Dreh- und Schwenkantriebe Dreh- und Schwenkantrieb Produkteigenschaften großer Drehmomentbereich große Auswahl an Abtriebswellen großer bereich Sonderwellen möglich

Mehr

Motoren-Meier. Flach-Riemenscheiben Standard. Andere Dimensionen auf Anfrage. aus Grauguss für Fertigbohrung und Keilbahn statisch gewuchtet

Motoren-Meier. Flach-Riemenscheiben Standard. Andere Dimensionen auf Anfrage. aus Grauguss für Fertigbohrung und Keilbahn statisch gewuchtet Flach-Riemenscheiben Standard aus Grauguss für Fertigbohrung und Keilbahn statisch gewuchtet Ø D1 L S Ø DN Kg Fr. Ø D1 L S Ø DN Kg Fr. 50 50 30 -- 0.95 45.50 160 120 110 70 9.6 124.80 60 50 30 -- 0.95

Mehr

Kombination Drehgeber und Tachogenerator kombiniert Vollwelle mit EURO-Flansch B Impulse pro Umdrehung

Kombination Drehgeber und Tachogenerator kombiniert Vollwelle mit EURO-Flansch B Impulse pro Umdrehung Merkmale Kompaktes, robustes Druckguss-Gehäuse Flanschdose mit Metall-Rundsteckverbinder EURO-Flansch 10, Vollwelle ø11 mm Temperaturkompensation der Tachospannung serienmässig 10...60 mv pro U/min Optional

Mehr

Druckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase GW 500 A4 GW 500 A4/2

Druckwächter für Gas, Luft, Rauch- und Abgase GW 500 A4 GW 500 A4/2 für Gas, Luft, Rauch- und Abgase /2 5.09 Printed in Germany Edition 02.18 Nr. 255 959 1 6 Technik Der GW A4 ist ein einstellbarer nach EN 1854 (GW 6000 A4 nach DIN 3398T3) für Feuerungsanlagen. Er ist

Mehr

Drehstrommotoren für Ofeneinsatz ohne Hitzeschild und Zwischenlüfter

Drehstrommotoren für Ofeneinsatz ohne Hitzeschild und Zwischenlüfter Drehstrommotoren für Ofeneinsatz ohne Hitzeschild und Zwischenlüfter DE11206M22K5421 D A T E N B L A T T Drehstrom-Motoren für Ofeneinsatz Typ: DE 112/6 M Leistung: [kw] 2,2 Drehzahl: [U/min] 1000 Spannung:

Mehr

Schneckengetriebe 1-stufig

Schneckengetriebe 1-stufig 1-stufig Typ NA, NH, FA, FH Allgemeine Beschreibung Das Norm-Schneckengetriebe gewährleistet dem Konstrukteur eine dauerhafte und elegante Lösung seiner Antriebsprobleme. Die allseitigen Anbaumöglichkeiten

Mehr

Technische Spezifikation. Tauchmotorpumpe N 3153, 50 Hz

Technische Spezifikation. Tauchmotorpumpe N 3153, 50 Hz Technische Spezifikation Tauchmotorpumpe N 3153, 50 Hz Stern-Dreieck-Start SUBCAB 7G2,5+2x1,5 mm 2 7G4+2x1,5 mm 2 7G6+2x1,5 mm 2 Überwachungsausstattung Thermischer Wicklungsschutz (Öffnerkontakt) bei

Mehr