Update-Anleitung Tarmed 1.08_BR per

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Update-Anleitung Tarmed 1.08_BR per"

Transkript

1 Update-Anleitung Tarmed 1.08_BR per V1.4 Stand: 2. Oktober 2014 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Versionskontrolle Einleitung Zweck des Dokuments Informationen zum Tarmed-Update Empfohlenes Vorgehen der Medelexis AG Wichtige Empfehlungen zur Verrechnung Tarmed automatisch aktualisieren mit Elexis Tarmed manuell aktualisieren mit Elexis und Elexis Tarmed-Datenbank herunterladen Tarmed-Plugin für Elexis installieren Tarmed-Datenbank in Elexis importieren Leistungsblöcke bearbeiten und ergänzen Leistungsblöcke automatisch aktualisieren Leistungen manuell anpassen und ergänzen... 9 Versionskontrolle Version Autor Datum Bemerkungen 1.0 R. Tschumi Erstellen erste Version 1.1 J. Kappis Ergänzungen 1.2 R. Tschumi Ergänzungen Download Tarmed-DB von FMH 1.3 R. Tschumi Update-Vorgehen für User ohne automatisches Update ergänzt. 1.4 R. Tschumi Anwenden Script für automatische Block-Bereinigung, Kapitel 4 umgeschrieben Medelexis AG Seite 1 von

2 1 Einleitung 1.1 Zweck des Dokuments Diese Anleitung beschreibt das Aktualisieren der Elexis-Datenbank mit der aktuellen Tarmed-Version 1.08_BR für Elexis 3.0 und Elexis Informationen zum Tarmed-Update Die Tarmed-Änderung wurde vom Bundesrat verordnet. Gegen die Verordnung wurde von verschiedenen Institutionen Beschwerde erhoben, die zum Einführungszeitpunkt noch nicht abschliessend geklärt sind. Die Entscheidung über die Anwendung der neuen Tarife liegt bei den abrechnenden Ärztinnen und Ärzten. 1.3 Empfohlenes Vorgehen der Medelexis AG WICHTIG: Das Update muss nur an EINER Station durchgeführt werden. Wenn Sie das Update durchführen möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor: 1. Wir empfehlen, vor dem Tarmed-Update eine Sicherung der Elexis-Datenbank zu erstellen 2. Stellen Sie sicher, dass keine weiteren Personen während dem Update in der Praxis mit Elexis arbeiten. 3. Führen Sie das Update gemäss untenstehenden Anleitungen durch. Nehmen Sie das Update unmittelbar um den 1. Oktober 2014 vor. Neue Leistungen werden erst korrekt erfasst, wenn der neue Tarif importiert wurde. WICHTIG: Sie müssen vor dem Update nicht alle alten Leistungen verrechnen (Rechnung erstellen). Die Tarifpositionen haben ein Gültigkeitsdatum. Sie können die Rechnungen für Leistungen VOR dem Oktober auch später noch korrekt verrechnen 4. Aktualisieren Sie Ihre Leistungsblöcke und fügen Sie die Position manuell zu den Verrechnungsblöcken hinzu. 1.4 Wichtige Empfehlungen zur Verrechnung Verrechnen Sie wenn möglich noch keine Leistungen des Oktobers. Da die Beschwerden noch hängig sind, besteht ein geringes Risiko, dass die neuen Tarife nicht per in Kraft treten. Der Entscheid wird sicher in den nächsten Tagen publiziert. Wenn Sie noch keine Rechnungen gestellt haben, ist der Aufwand für das rückgängig machen, viel kleiner. Verrechen Sie nach Möglichkeit die Leistungen nach altem und nach neuem Tarmed separat, d.h. schliessen Sie alle offenen Rechnungen per Ende September ab und Erstellen Sie neue Rechnungen ab Oktober. So vermeiden Sie Mehraufwand durch zurückgewiesene Rechnungen. Medelexis AG Seite 2 von

3 2 Tarmed automatisch aktualisieren mit Elexis 3.0 WICHTIG: Das automatische Update erfordert das Plugin Referenzdaten Aktualisierungsdienst in ihrem Elexis Abonnement (siehe Bild unten). Wenn Sie diesen Dienst nicht abonniert haben, können Sie den Tarmed auch manuell importieren. Gehen sie dazu vor, wie in Kapitel 3 Tarmed manuell aktualisieren mit Elexis und Elexis 3.0 beschrieben Vorgehen automatisches Update: 1. Wählen Sie in der Menüleiste die Funktion Datei/Referenzdaten aktualisieren 2. Wählen Sie im nächsten Fenster den Tarmed-Tarif und bestätigen Sie mit OK Der Stammdaten-Updater prüft, welche Updates verfügbar sind Medelexis AG Seite 3 von

4 3. Der Updater importiert und aktualisiert die Tarmed-Tarifdaten WICHTIG: Dieser Vorgang kann einige Minuten in Anspruch nehmen. Brechen Sie diese Aktion nicht ab. 4. Starten Sie anschliessend Elexis neu und kontrollieren Sie, ob der Import korrekt war: 5. Wählen Sie KEINEN Patienten an und öffnen Sie die Perspektive Leistungen. Klicken Sie in der View Codes durch den Tarmed, bis Sie zur Position gelangen Ist die Position vorhanden, hat der Import funktioniert HINWEIS: Wenn Sie das Update heute durchführen und einen Patienten, resp. eine Konsultation vom September angewählt haben, ist diese Position nicht sichtbar, da erst ab gültig. Medelexis AG Seite 4 von

5 WICHTIG: Nach dem Update enthalten die individuell definierten Leistungsblöcke nicht mehr gültige Positionen. Diese können mit einem Zusatzplugin automatisch aktualisiert werden. Siehe Kapitel 4 Leistungsblöcke bearbeiten und ergänzen 3 Tarmed manuell aktualisieren mit Elexis und Elexis 3.0 Wenn Sie Anwender von Elexis sind, können Sie den Tarmed manuell importieren. Dieses Vorgehen gilt auch für Anwender von Elexis 3.0, die das Plugin Referenzdaten Aktualisierungsdienst NICHT abonniert haben. 3.1 Tarmed-Datenbank herunterladen Die Datenbank wird von der FMH unter folgender Adresse zur Verfügung gestellt: 1. Klicken Sie auf den Link oben. Die Downloadseite von Wuala.com wird geöffnet: Klicken Sie auf den Link Datenbank. 2. Wählen Sie die Tarmed-Datenbank zum Download aus. 3. Laden Sie die Datenbank mit Klick auf das Download-Symbol herunter und speichern Sie sie auf den Desktop Medelexis AG Seite 5 von

6 WICHTIG: Der nächste Schritt ist nur für Anwender von Elexis notwendig. Wenn Sie Elexis 3.0 verwenden, überspringen Sie den Punkt Tarmed-Plugin für Elexis installieren 3.2 Tarmed-Plugin für Elexis installieren 1. Beenden Sie Elexis und stellen Sie sicher, dass keine anderen Anwender in der Praxis mehr damit arbeiten. 2. Laden Sie die Datei Tarmed_Plugin.zip von der Medelexis Website herunter oder öffnen Sie die Datei Tarmed_Plugin.zip im Anhang des Mails mit der Update-Info und kopieren Sie das darin enthaltene Plugin in den Plugin-Ordner Ihrer Elexis-Installation: Den Speicherort des Plugin-Ordners finden Sie wie folgt: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Elexis-Symbol auf Ihrem Desktop. Klicken Sie im Kontextmenü auf die Funktion Dateipfad öffnen. Der Datei Explorer öffnet den Elexis-Installationspfad, in welchem sich der Ordner plugins befindet. Medelexis AG Seite 6 von

7 3.3 Tarmed-Datenbank in Elexis importieren 1. Starten Sie Elexis neu 2. Öffnen Sie die Perspektive Leistungen und gehen Sie dort in die View Codes 3. Wählen Sie den Reiter Tarmed 4. Klicken Sie anschliessend auf das kleine Pfeilsymbol oben rechts und wählen Sie die Funktion Import 5. Wählen Sie die heruntergeladene Datei aus und setzen Sie ein Häkchen bei Alte ID- Einträge neuschreiben. Bestätigen Sie mit OK Der Tarmed wird importiert. Schliessen Sie anschliessend Elexis und kontrollieren Sie nach dem Neustart, ob der Import korrekt war. (Siehe Punkt 4. Starten Sie anschliessend Elexis neu und kontrollieren Sie, ob der Import korrekt war:) Medelexis AG Seite 7 von

8 4 Leistungsblöcke bearbeiten und ergänzen 4.1 Leistungsblöcke automatisch aktualisieren Nach dem Tarmed-Update müssen noch die Leistungsblöcke aktualisiert werden. Diese enthalten noch die alten Leistungspositionen, deren Gültigkeitsdatum aber per 30. September abgelaufen ist. Gehen Sie wie folgt vor: 1. Rufen Sie Im Menüpunkt Hilfe die Funktion DB-Überprüfung auf 2. Klicken Sie im Datenbank Wartung Tool auf den Dropdown-Pfeil bei External Maintenance Tools und wählen Sie die Funktion Tarmed Leistungen in den Blöcken auf das heutige Datum anpassen und führen Sie das Script aus mit dem Button Execute Nach der Konvertierung wird ein Bericht ausgegeben. Sie sehen darauf, wie viele Leistungspositionen angepasst wurden und erhalten eine Liste der Blöcke, welche noch fehlerhafte Positionen enthalten, die Sie von Hand bereinigen müssen (z.b. weil Position nicht mehr gültig ist). Siehe Bild nächste Seite. Medelexis AG Seite 8 von

9 4.2 Leistungen manuell anpassen und ergänzen Nach dem Update müssen Sie Ihre individuell erstellten Leistungsblöcke anpassen: Die Position mus manuell ergänzt werden Alle Blöcke mit Leistungen, die mit dem Update geändert haben, müssen aktualisiert werden. In Elexis wird die Leistungsposition zum Erstellungszeitpunkt direkt im Block gespeichert. Die nicht mehr gültigen Leistungen müssen durch die neue Position ersetzt werden. Leistungen entfernen: Wählen Sie in der Perspektive Leistungen in der View Codes den entsprechenden Block aus. Klicken Sie auf die zu entfernende Position, klicken Sie die Rechte Maustaste und wählen Sie Entfernen Leistungen hinzufügen: Wählen Sie vordefinierte Leistungen hinzufügen und ziehen Sie die entsprechende Position von der View Leistungen auf Codes per Drag n Drop. Leistungen zu Block hinzufügen Medelexis AG Seite 9 von

Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0

Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0 Installationshilfe für Adobe Digital Editions 3.0 und 4.0 Besuchen Sie die Herstellerseite von Adobe Digital Editions unter http://www.adobe.com/de/solutions/ebook/digital-editions/download.html und laden

Mehr

GEORG neue Kostenordnung NW einbinden

GEORG neue Kostenordnung NW einbinden GEORG neue Kostenordnung NW einbinden Einbindung der Verordnung zur Umsetzung der Open Data Prinzipien für Geobasisdaten zum 01.01.2017 in GEORG Die o.g. Verordnung wurde von uns in GEORG integriert, so

Mehr

Installation Update 5.4

Installation Update 5.4 CuZea5-Update auf die Version 5.5 Auf der Serviceseite von CuZea finden Sie das Update auf die Version 5.4. Das Update setzt die Installation einer CuZea5 Vollversion voraus. Weitere Versionsvoraussetzungen

Mehr

Kurzanleitung für den MyDrive Client

Kurzanleitung für den MyDrive Client Kurzanleitung für den MyDrive Client Hinweis: Prüfen Sie bei Problemen zuerst, ob eine neuere Version vorhanden ist und installieren Sie diese. Version 1.3 für MAC und Linux (29.06.2017) - Hochladen mit

Mehr

Abonnieren Sie den apano-blog per RSS-Feed

Abonnieren Sie den apano-blog per RSS-Feed Abonnieren Sie den apano-blog per RSS-Feed Was ist ein RSS-Feed? Nachrichten und Informationen werden heutzutage über viele Wege publiziert. Einer davon, wie apano ihn ebenfalls nutzt, ist der Blog. Um

Mehr

Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X)

Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X) Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X) Mit Hilfe dieser Anleitung können Sie die digitale Signatur des Mitteilungsschreibens überprüfen. Die Erläuterung erfolgt am Beispiel

Mehr

Update von VISI 18 auf VISI 19. Release: VISI 19 Autor: Marko Bahns Update: Anja Gerlach Datum: 10. März 2011 Update: 27.Mai 2011

Update von VISI 18 auf VISI 19. Release: VISI 19 Autor: Marko Bahns Update: Anja Gerlach Datum: 10. März 2011 Update: 27.Mai 2011 Update von VISI 18 auf VISI 19 Release: VISI 19 Autor: Marko Bahns Update: Anja Gerlach Datum: 10. März 2011 Update: 27.Mai 2011 Inhaltsverzeichnis 1 Übernahme der persönlichen Einstellungen aus VISI 18...

Mehr

Zotero Kurzanleitung. Inhalt kim.uni-hohenheim.de

Zotero Kurzanleitung. Inhalt kim.uni-hohenheim.de Zotero Kurzanleitung 22.09.2016 kim.uni-hohenheim.de kim@uni-hohenheim.de Inhalt Installieren und Starten... 2 Literatur erfassen... 2 Automatische Übernahme aus Webseiten... 2 Einträge über eine Importdatei

Mehr

Download, Installation und Anmeldevorgang

Download, Installation und Anmeldevorgang Kanton Zürich Bildungsdirektion Mittelschul- und Berufsbildungsamt Informatikabteilung Download, Installation und Anmeldevorgang Citrix Receiver für Windows 1.3 26. Mai 2016 2/11 Inhalt 1. Vorarbeiten

Mehr

PRAXIS. Fotos verwalten, bearbeiten und aufpeppen. bhv. Ganz einfach und kostenlos im Web. Picasa. Google

PRAXIS. Fotos verwalten, bearbeiten und aufpeppen. bhv. Ganz einfach und kostenlos im Web. Picasa. Google bhv PRAXIS Google Björn Walter Picasa Fotos verwalten, bearbeiten und aufpeppen Perfekte Fotos mit wenig Aufwand Bildbearbeitung ohne teure Software Ordnung schaffen mit Online-Fotoalben Ganz einfach und

Mehr

Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X)

Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X) Anleitung zur Prüfung der digitalen Signatur mit Adobe Reader XI (bzw. X) Mit Hilfe dieser Anleitung können Sie die digitale Signatur des Mitteilungsschreibens überprüfen. Die Erläuterung erfolgt am Beispiel

Mehr

LUMIS II Update 2013 Installationsanweisung

LUMIS II Update 2013 Installationsanweisung LUMIS II Update 2013 Installationsanweisung ACHTUNG: Die Änderungen dürfen erst durchgeführt werden, wenn der Dezemberlohn 2012 definitiv abgerechnet wurde! Die Punkte 2 und 3 müssen pro Mandant durchgeführt

Mehr

FAQ Kommunikation über PROFIBUS

FAQ Kommunikation über PROFIBUS FAQ Kommunikation über PROFIBUS S7-Kommunikation über PROFIBUS FAQ Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Frage... 2 Wie projektieren Sie eine S7-Verbindung für den SIMATIC NET OPC- Server über PROFIBUS

Mehr

Beschreibung zur Überprüfung einer digital signierten E-Rechnung

Beschreibung zur Überprüfung einer digital signierten E-Rechnung Beschreibung zur Überprüfung einer digital signierten E-Rechnung Aufgrund des BMF-Erlasses vom Juli 2005 (BMF-010219/0183-IV/9/2005) sind ab 1.1.2006 nur noch jene elektronischen Rechnungen vorsteuerabzugsberechtigt,

Mehr

McDonald s Restaurants Global People Survey 2016 Anleitung zur Verwendung des Aktionsplan-Tools

McDonald s Restaurants Global People Survey 2016 Anleitung zur Verwendung des Aktionsplan-Tools McDonald s Restaurants Global People Survey 2016 Anleitung zur Verwendung des Aktionsplan-Tools 1. Das Aktionsplan-Tool steht Ihnen nach dem Filtern der Crew oder Management Ergebnisse zur Verfügung. a.

Mehr

Kurzanleitung Projektverwaltung

Kurzanleitung Projektverwaltung Kurzanleitung Projektverwaltung Inhalt 2 Inhalt Dendrit STUDIO starten... 3 Dendrit STUDIO unter Windows Vista/Windows 7 starten... 3 Dendrit STUDIO unter Windows 8/Windows 10 starten... 3 Projektverwaltung...

Mehr

Anwender Dokumentation. Update WFinac. Version 2.41 Build 101

Anwender Dokumentation. Update WFinac. Version 2.41 Build 101 Anwender Dokumentation Update WFinac Version 2.41 Build 101 INSTALLATIONSANLEITUNG VORARBEITEN DATENSICHERUNG Vor dem Update von WFinac ist eine aktuelle Datensicherung zu erstellen. Dabei ist wie folgt

Mehr

Wechseln Sie in den oberen Bereich auf Start> Dokumentenverwaltung> Neues Schreiben.

Wechseln Sie in den oberen Bereich auf Start> Dokumentenverwaltung> Neues Schreiben. Software WISO Hausverwalter 2016 Thema Wie erstellt man Schreiben? Version / Datum V 1.0 / 23.06.2016 Die Software WISO Hausverwalter hat eine Dokumentenverwaltung, diese beinhaltet das Erzeugen und Verwalten

Mehr

Anleitung Praxisspiegel mit Safari und Mac OS X

Anleitung Praxisspiegel mit Safari und Mac OS X Anleitung Praxisspiegel mit Safari und Mac OS X > Einleitung Seit einigen Monaten treten beim Aufrufen des Praxisspiegels unter Safari und Mac OS X Probleme auf. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihr

Mehr

IFA-Formulare im PDF-Format mit Adobe Acrobat Reader DC öffnen. Inhalt. Einleitung. 1. PDF-Formular lokal speichern und öffnen

IFA-Formulare im PDF-Format mit Adobe Acrobat Reader DC öffnen. Inhalt. Einleitung. 1. PDF-Formular lokal speichern und öffnen Inhalt Einleitung 1. PDF-Formular lokal speichern und öffnen 1.1 Internet Explorer 1.2 Mozilla Firefox 1.3 Google Chrome 1.4 Opera 1.5 Safari 1.6 Öffnen mit unter Windows 1.7 Öffnen mit unter MacOS Bitte

Mehr

Handlungshilfe 3.1 Redaktionsstand 05/2010

Handlungshilfe 3.1 Redaktionsstand 05/2010 Informationen zum Handlungshilfe-Inhaltsupdate 05/2010 Mit dem vorliegenden zweiten Update () wird die vorherige Version der Handlungshilfe 3.1 (Redaktionsstand 12/2008) inhaltlich aktualisiert und erweitert.

Mehr

Webmail piaristengymnasium.at

Webmail piaristengymnasium.at Webmail piaristengymnasium.at http://campus.piakrems.ac.at Benutzername: familienname.vorname Kennwort: *********** (siehe Infoblatt) Einstellungen für Mailprogramm (zb.: Outlook, Thunderbird, ) IMAP Port

Mehr

Hinweise zum Speichern und Laden des Ausbildungsvertrages mit verschiedenen Browsern

Hinweise zum Speichern und Laden des Ausbildungsvertrages mit verschiedenen Browsern Hier finden Sie Anleitungen für die verschiedenen Browser. Klicken Sie dazu einfach auf den entsprechenden Link auf dieser Seite. Speichern Laden Speichern Laden Speichern Laden Speichern Laden Safari

Mehr

Anleitung: SecureSafe-Client für PC / Mac

Anleitung: SecureSafe-Client für PC / Mac Anleitung: SecureSafe-Client für PC / Mac by DSwiss AG, Zurich, Switzerland 1 Inhaltsverzeichnis 1. EINFÜHRUNG 1.1 SecureSafe im Überblick: Online-Konto, SecureSafe-Client, Mobile-Apps 1.2 Logik des SecureSafe-Clients

Mehr

Anleitung zum Download: Adobe Digital Edition (bei Chip Online)

Anleitung zum Download: Adobe Digital Edition (bei Chip Online) Anleitung zum Download: Adobe Digital Edition (bei Chip Online) Tragen Sie in der Suchzeile Ihres Internet Browsers (Internet Explorer, Mozilla Firefox) bitte den Suchbegriff: Adobe Digital Edition ein.

Mehr

Anwendungsdokumentation: Update Sticker

Anwendungsdokumentation: Update Sticker Anwendungsdokumentation: Update Sticker Copyright und Warenzeichen Windows und Microsoft Office sind registrierte Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Mehr

Leitfaden zur ersten Nutzung der R FOM Portable-Version für Windows (Version 1.0)

Leitfaden zur ersten Nutzung der R FOM Portable-Version für Windows (Version 1.0) Leitfaden zur ersten Nutzung der R FOM Portable-Version für Windows (Version 1.0) Peter Koos 03. Dezember 2015 0 Inhaltsverzeichnis 1 Voraussetzung... 3 2 Hintergrundinformationen... 3 2.1 Installationsarten...

Mehr

Browsereinstellungen zur Nutzung der

Browsereinstellungen zur Nutzung der Anleitung Browsereinstellungen zur Nutzung der.businessworld mit Microsoft Internet Explorer 11 Apple Safari Google Chrome Stand: 03.08.2016 Inhaltsverzeichnis Internet Explorer 11 1. Kompatibilitätsansicht...03

Mehr

Anleitung zum Update von Sun Java mit Secunia:

Anleitung zum Update von Sun Java mit Secunia: Anleitung zum Update von Sun Java mit Secunia: In den nächsten Schritten wird erklärt wie Sie Sun Java aus der Liste der Unsicheren Programme entfernen können. Klicken Sie zuerst auf das Grün-Markierte

Mehr

Installationsanleitung Windows 10 App. Führerschein Prüfprogramm

Installationsanleitung Windows 10 App. Führerschein Prüfprogramm Installationsanleitung Windows 10 App Führerschein Prüfprogramm 1 Inhaltsverzeichnis Zertifikate für den Prüf PC exportieren... 3 Name des Datenbank PCs auslesen... 4 Zertifikate am Prüf PC importieren...

Mehr

Diese Anleitung dient der Implementierung von PGP Verschlüsselung in Mozilla Thunderbird.

Diese Anleitung dient der Implementierung von PGP Verschlüsselung in Mozilla Thunderbird. Diese Anleitung dient der Implementierung von PGP Verschlüsselung in Mozilla Thunderbird. 1. Als ersten Schritt führen Sie bitte einen Download des Programms Gpg4win in der aktuellen Version unter http://www.gpg4win.org/download.html

Mehr

Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit dem Microsoft Internet Explorer

Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit dem Microsoft Internet Explorer Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit dem Microsoft Internet Explorer Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit Internet Explorer Seite 1 / 14 Starten Sie den Internet Explorer 1 Zertifikat

Mehr

2.3 - Das Verwaltungsmodul moveon installieren - SQL-Version

2.3 - Das Verwaltungsmodul moveon installieren - SQL-Version 2.3 - Das Verwaltungsmodul moveon installieren - SQL-Version Das Verwaltungsmodul moveon besteht aus zwei Komponenten: dem moveon Client und der moveon Datenbank. Der moveon Client enthält alle Formulare,

Mehr

1. Schnell und einfach eine Z1-Wartung von der CGM-Homepage (www.cgm-dentalsysteme.de) über den Internet-Explorer herunterladen und installieren

1. Schnell und einfach eine Z1-Wartung von der CGM-Homepage (www.cgm-dentalsysteme.de) über den Internet-Explorer herunterladen und installieren 1. Schnell und einfach eine Z1-Wartung von der CGM-Homepage (www.cgm-dentalsysteme.de) über den Internet-Explorer herunterladen und installieren 1.1. Allgemeines Die Z1-Wartungen und die dazugehörigen

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Installationsanleitung SketchUp Pro 2017 Es freut uns, dass Sie sich für SketchUp Pro entschieden haben! SketchUp Pro ist die einfachste 3D-Software zum Visualisieren und Modellieren

Mehr

Anleitung Software Update CReaderV

Anleitung Software Update CReaderV Anleitung Software Update CReaderV Inhaltsverzeichnis 1. Herunterladen der Software... 2 1.1a Registrierung als Neukunde... 2 1.1b Produkt hinzufügen... 3 1.2 Download... 4 1.3 Installation der Software...

Mehr

Einrichten und Verwenden der Solutio Charly PA-Konzepte Schnittstelle

Einrichten und Verwenden der Solutio Charly PA-Konzepte Schnittstelle Einrichten und Verwenden der Solutio Charly PA-Konzepte Schnittstelle Version 1.3.11 vom 22.11.2016 Haftungsausschluss Die Firma PA-Konzepte GbR übernimmt keinerlei Support, Garantie und keine Verantwortung

Mehr

Lehrstuhl für betriebswirtschaftliche Informationssysteme Prof. Dr. Joachim Fischer. Installationsanleitung SAPGUI

Lehrstuhl für betriebswirtschaftliche Informationssysteme Prof. Dr. Joachim Fischer. Installationsanleitung SAPGUI Lehrstuhl für betriebswirtschaftliche Informationssysteme Prof. Dr. Joachim Fischer Installationsanleitung SAPGUI 1 Inhaltsverzeichnis Page 1 Einleitung 3 2 Download 3 3 Installation 4 3.1 GUI-Installation............................

Mehr

Benutzerhandbuch Managed ShareFile

Benutzerhandbuch Managed ShareFile Benutzerhandbuch Managed ShareFile Kurzbeschrieb Das vorliegende Dokument beschreibt die grundlegenden Funktionen von Managed ShareFile Auftraggeber/in Autor/in Manuel Kobel Änderungskontrolle Version

Mehr

Software im Rechenzentrum: PDF Tools

Software im Rechenzentrum: PDF Tools Software im Rechenzentrum: PDF Tools Schritt für Schritt Anleitung für PDF Producer und PDF Assembler Erstellen von PDF Dokumenten aus verschiedenen Programmen Wählen von PDF Producer als Drucker Öffnen

Mehr

Installation des edu- sharing Plug- Ins für Moodle

Installation des edu- sharing Plug- Ins für Moodle Installation des edu- sharing Plug- Ins für Moodle [edu-sharing Team] [Dieses Dokument beschreibt die Installation und Konfiguration des edu-sharing Plug-Ins für das LMS Moodle.] edu- sharing / metaventis

Mehr

JADE NRW. Benutzerleitfaden JADE NRW. für Haushaltsplan-Planschule

JADE NRW. Benutzerleitfaden JADE NRW. für Haushaltsplan-Planschule JADE NRW Benutzerleitfaden JADE NRW für Haushaltsplan-Planschule JADE NRW Grundlegende Dokumentinformationen Projekt Titel JADE NRW Benutzerleitfaden JADE NRW Datum 12.01.2009 Dokument Benutzerleitfaden_Haushaltsplan_Planschule_JADE_NRW.doc

Mehr

Information rund um den Begriff Patch für WINLine-Anwender. SMC InformationsTechnologien AG Meraner Str. 43 86165 Augsburg

Information rund um den Begriff Patch für WINLine-Anwender. SMC InformationsTechnologien AG Meraner Str. 43 86165 Augsburg Information rund um den Begriff Patch für WINLine-Anwender SMC InformationsTechnologien AG Meraner Str. 43 86165 Augsburg Inhaltsverzeichnis: 1. Allgemeine Informationen zu dem Begriff Patch 2. WINLine

Mehr

Feedreader & Browser-PlugIns: RSS-Feed einrichten

Feedreader & Browser-PlugIns: RSS-Feed einrichten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Oberstraße 91 41460 Neuss Telefon 02131/928-1304 www.rhein-kreis-neuss.de Fachgebiet: Internet Feedreader & Browser-PlugIns: RSS-Feed einrichten Feedreader Feedreader

Mehr

Auftrags- und Rechnungsbearbeitung. immo-office-handwerkerportal. Schnelleinstieg

Auftrags- und Rechnungsbearbeitung. immo-office-handwerkerportal. Schnelleinstieg Auftrags- und Rechnungsbearbeitung immo-office-handwerkerportal Schnelleinstieg Dieser Schnelleinstieg ersetzt nicht das Handbuch, dort sind die einzelnen Funktionen ausführlich erläutert! Schnelleinstieg

Mehr

Flash Player. Wichtig für Ihre PC Sicherheit! Installations-Anleitung mit Schnelleinstieg. Von Ingmar Zastrow

Flash Player. Wichtig für Ihre PC Sicherheit!  Installations-Anleitung mit Schnelleinstieg. Von Ingmar Zastrow Flash Player Installations-Anleitung mit Schnelleinstieg Wichtig für Ihre PC Sicherheit! www.edition.mc50plus.de Von Ingmar Zastrow Inhaltsverzeichnis EINLEITUNG... 1 WER MUSS FLASH PLAYER INSTALLIEREN?...

Mehr

Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit dem Microsoft Internet Explorer

Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit dem Microsoft Internet Explorer Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit dem Microsoft Internet Explorer Version 1.0 Arbeitsgruppe Meldewesen SaxDVDV Version 1.0 vom 20.07.2010 Autor geändert durch Ohle, Maik Telefonnummer 03578/33-4722

Mehr

Der Omnibussimulator. Berlin-Spandau zur Wendezeit! Installationsanleitung

Der Omnibussimulator. Berlin-Spandau zur Wendezeit! Installationsanleitung PC Der Omnibussimulator Berlin-Spandau zur Wendezeit! Installationsanleitung OMSI 2 Zu Beginn OMSI 2 erfordert eine aktive Internetverbindung und ein kostenfreies STEAM-Benutzerkonto für die Installation

Mehr

Bedienungsanleitung. Version 2.0. Aufruf des Online-Update-Managers. Bedienungsanleitung Online-Update Stand Juni 2010

Bedienungsanleitung. Version 2.0. Aufruf des Online-Update-Managers. Bedienungsanleitung Online-Update Stand Juni 2010 Bedienungsanleitung Online-Update Version 2.0 Aufruf des Online-Update-Managers Von Haus aus ist der Online-Update-Manager so eingestellt, dass die Updates automatisch heruntergeladen werden. An jedem

Mehr

Datenbank auf neuen Server kopieren

Datenbank auf neuen Server kopieren Datenbank auf neuen Server kopieren Mobility & Care Manager Release Datum: 01.10.2014 Version 1.1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Änderungsgeschichte... 15 1. Einleitung... 3 2. Voraussetzungen...

Mehr

Anleitung. Update/Aktualisierung EBV Mehrplatz Homepage

Anleitung. Update/Aktualisierung EBV Mehrplatz Homepage Anleitung Update/Aktualisierung EBV Mehrplatz Homepage Zeichenerklärung Möglicher Handlungsschritt, vom Benutzer bei Bedarf auszuführen Absoluter Handlungsschritt, vom Benutzer unbedingt auszuführen Rückmeldung

Mehr

Version vom Office 3.0

Version vom Office 3.0 Version vom 18.10.2016 Office 3.0 Inhaltsverzeichnis 1 DAS SOLLTEN SIE VOR DER INSTALLATION BEACHTEN... 3 1.1 MINDESTANFORDERUNG BETRIEBSSYSTEM / HARDWARE:... 3 2 INSTALLATION DR. TAX OFFICE 3.0... 4 2.1

Mehr

Funeral Office V.3.1

Funeral Office V.3.1 Funeral Office V.3.1 über den office on Internet-Server Herausgeber: Fachverlag des Deutschen Bestattungsgewerbes GmbH und office on GmbH (kurz: Fachverlag/office on) Copyright (c) 2008 by Fachverlag/office

Mehr

EIBPORT INBETRIEBNAHME MIT DEM BROWSER / JAVA EINSTELLUNGEN / VORBEREITUNGEN AM CLIENT PC

EIBPORT INBETRIEBNAHME MIT DEM BROWSER / JAVA EINSTELLUNGEN / VORBEREITUNGEN AM CLIENT PC EIBPORT INBETRIEBNAHME MIT DEM BROWSER / JAVA EINSTELLUNGEN / VORBEREITUNGEN AM CLIENT PC Falls Sie zur Konfiguration des EIBPORT nicht BAB STARTER sondern den Browser benutzen wollen, und dieser die Ausführung

Mehr

Auswertungen in Elexis 2.1.7.1

Auswertungen in Elexis 2.1.7.1 V1.00 Stand: 22. Dezember 2013 Medelexis AG Seite 1 von 13 22.12.2013 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Zweck des Dokuments... 3 1.2 Voraussetzungen... 3 1.3 Rohdaten abfragen... 3 2 Rohdaten exportieren...

Mehr

Hinweise zum Programm Überprüfung des Betriebszustandes von Kläranlagen. Bitte prüfen Sie regelmäßig den aktuellen Stand der Software im Internet!

Hinweise zum Programm Überprüfung des Betriebszustandes von Kläranlagen. Bitte prüfen Sie regelmäßig den aktuellen Stand der Software im Internet! Hinweise zum Programm Überprüfung des Betriebszustandes von Kläranlagen Bitte prüfen Sie regelmäßig den aktuellen Stand der Software im Internet! Vor Programmstart muss die Makrosicherheit richtig eingestellt

Mehr

Putzi4Win 1/ 9. Dokumentation

Putzi4Win 1/ 9. Dokumentation Dokumentation Putzi4Win Manager Plugin-Manager Der Pluginmanager verwaltet die Plugins von Putzi4Win. Mit diesem Programm haben Sie eine Übersicht über die installierten Plugins die auf dem Webswerver

Mehr

Anleitung. Update EBV 5.0 EBV Mehrplatz nach Andockprozess

Anleitung. Update EBV 5.0 EBV Mehrplatz nach Andockprozess Anleitung Update EBV 5.0 EBV Mehrplatz nach Andockprozess Zeichenerklärung Möglicher Handlungsschritt, vom Benutzer bei Bedarf auszuführen Absoluter Handlungsschritt, vom Benutzer unbedingt auszuführen

Mehr

Update auf ImmoTop 4.60 (Ein- und Mehrplatz) mit Internet-Download

Update auf ImmoTop 4.60 (Ein- und Mehrplatz) mit Internet-Download Update auf ImmoTop 4.60 (Ein- und Mehrplatz) mit Internet-Download A Wichtige Hinweise Beachten Sie bitte vor dem Beginn der Installation folgende Punkte: Für den Updateprozess von ImmoTop benötigen Sie

Mehr

Download von Sporttracks: Download von unserer Webseite:

Download von Sporttracks:  Download von unserer Webseite: Die BB-Runner mit Spottracks verbinden 1. Schließen Sie das USB-Kabel noch nicht an den Computer an! Im Verlauf dieser Anleitung (Schritt 5) wird Ihnen gesagt, wenn Sie das USB-Kabel an Ihren Computer

Mehr

UPDATE-ANLEITUNG FÜR ORGAMAX 16

UPDATE-ANLEITUNG FÜR ORGAMAX 16 UPDATE-ANLEITUNG FÜR ORGAMAX 16 Lieber orgamax-anwender, die Installation von orgamax 16 gestaltet sich dank des neuen Assistenten, des orgamax Launchers, äußert simpel. Es gibt nur wenige Punkte, die

Mehr

Installation censhare Client. Inhaltsverzeichnis

Installation censhare Client. Inhaltsverzeichnis Installation censhare Client Inhaltsverzeichnis 1. Installation censhare Client & der InDesign PlugIns...2 2. Installation censhare Client für Windows...2 2.1 Aufruf der Internetseite... 2 2.2 Installation

Mehr

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber Deutsch Installationshandbuch zum FAX L-Treiber User Software CD-ROM.................................................................. 1 Treiber und Software.............................................................................

Mehr

1. Schritt: Musik von CD mit CDex in wav-datei wandeln.. Seite Schritt: WAV-Datei verkleinern mit dem Audiorecorder..

1. Schritt: Musik von CD mit CDex in wav-datei wandeln.. Seite Schritt: WAV-Datei verkleinern mit dem Audiorecorder.. 1. Schritt: Musik von CD mit CDex in wav-datei wandeln.. Seite 2-10 2. Schritt: WAV-Datei verkleinern mit dem Audiorecorder..Seite 11-16 3. Schritt: Musik-wav-Datei in PowerPoint einfügen..seite 17 4.

Mehr

Einrichtungsleitfaden für Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10. Ab sofort müssen alle Anmeldungen über dieses Portal erfolgen.

Einrichtungsleitfaden für Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10. Ab sofort müssen alle Anmeldungen über dieses Portal erfolgen. Einrichtungsleitfaden für Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 Allgemeiner Hinweis: Ab sofort müssen alle Anmeldungen über dieses Portal erfolgen. Das gilt für alle Windows Versionen. https://hgbportal.postbank.de

Mehr

Live Update (Auto Update)

Live Update (Auto Update) Live Update (Auto Update) Mit der Version 44.20.00 wurde moveit@iss+ um die Funktion des Live Updates (in anderen Programmen auch als Auto Update bekannt) für Programm Updates erweitert. Damit Sie auch

Mehr

Doro Experience. Manager. für Android. Tablets. Deutsch

Doro Experience. Manager. für Android. Tablets. Deutsch Doro für Android Tablets Manager Deutsch Einführung Verwenden Sie den Doro Manager, um Anwendungen auf einem Doro über einen Internet-Browser von jedem beliebigen Ort aus zu installieren und zu bearbeiten.

Mehr

1 Aktualisierung der Software per OpenLimit UpdateCheck

1 Aktualisierung der Software per OpenLimit UpdateCheck Anleitung zur Selbsthilfe mithilfe des OpenLimit Support-Assistenten Bei Problemen oder Fragen zur Bedienung von OpenLimit CC Sign beachten Sie bitte die folgenden Schritte. 1 Aktualisierung der Software

Mehr

Konfiguration JAVA Applet zur uneingeschränkten Nutzung der Videofunktion in einem Browser. Video-Streamer FBI6110-0400.

Konfiguration JAVA Applet zur uneingeschränkten Nutzung der Videofunktion in einem Browser. Video-Streamer FBI6110-0400. Konfiguration JAVA Applet zur uneingeschränkten Nutzung der Videofunktion in einem Browser Video-Streamer FBI6110-0400! Hinweis: Nach dem Java Update (Version 7, Update 45) erscheint nach jedem Neustart

Mehr

Updateanleitung - ALLBOX 2015

Updateanleitung - ALLBOX 2015 Updateanleitung - ALLBOX 2015 1 Updateanleitung - ALLBOX 2015 Diese Dokumentation wurde von der ALLBOX GmbH & Co. KG mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt; jede Haftung muss jedoch ausgeschlossen werden.

Mehr

6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ

6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ 6RIW&OHDQ Š 9HUVLRQ8SJUDGHDQOHLWXQJ 6HKUJHHKUWH6RIW&OHDQ $QZHQGHU LQ XQVHUHP 6RIW&OHDQ 8SGDWHV 'RZQORDGEHUHLFK ILQGHQ 6LH ]ZHL $UWHQ YRQ 8SGDWHV 1DFKIROJHQGHUIDKUHQ6LHZHOFKHV8SGDWHI U6LHGDVULFKWLJHLVWXQGZLH6LHGDV8SGDWHDXI,KUHP$UEHLWVSODW]GXUFKI

Mehr

1 Automatische Einrichtung

1 Automatische Einrichtung Zugang zum WLAN eduroam der Fachhochschule Erfurt (Betriebssystem Microsoft Windows 7) In dieser Anleitung werden die notwendigen Schritte zum Verbinden mit dem WLAN eduroam der Fachhochschule Erfurt beschrieben.

Mehr

Einrichtung Ihrer neuen HBCI-Chipkarte in Profi cash 11

Einrichtung Ihrer neuen HBCI-Chipkarte in Profi cash 11 Einrichtung Ihrer neuen HBCI-Chipkarte in Profi cash 11 1.Wählen Sie unter dem Punkt Stammdaten die HBCI-Verwaltung aus. Stellen Sie nun sicher, dass die neue HBCI-Chipkarte in dem Leser eingelegt ist

Mehr

Schrittweise Anleitung zur Installation von Zertifikaten der Bayerischen Versorgungskammer im Microsoft Internet Explorer ab Version 6.

Schrittweise Anleitung zur Installation von Zertifikaten der Bayerischen Versorgungskammer im Microsoft Internet Explorer ab Version 6. Schrittweise Anleitung zur Installation von Zertifikaten der Bayerischen Versorgungskammer im Microsoft Internet Explorer ab Version 6.0 Diese Anleitung führt Sie Schritt für Schritt durch die komplette

Mehr

Erstellen eines Opsi-Pakets. Inhaltsverzeichnis

Erstellen eines Opsi-Pakets. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 0.Informationen zum Dokument...3 1.Anmelden am OPSI-Configurations-Editor...4 2.Installation des OPSI-Pakets opsi-setup-detector...4 3.Installation von opsi-paketen...5 4.Netzlaufwerk

Mehr

Zürich, 25. August LMVZ digital CSV Import

Zürich, 25. August LMVZ digital CSV Import Zürich, 25. August 2016 LMVZ digital CSV Import Inhaltsverzeichnis 1. Betroffene Benutzerrollen... 2 2. CSV-Datenimport... 2 2.1. Mandant wählen... 2 2.2. Vorlage herunterladen... 3 2.3. Daten in die Vorlage

Mehr

Übung - Ausführen des Befehlszeilendienstprogramms in Windows Vista

Übung - Ausführen des Befehlszeilendienstprogramms in Windows Vista 5.0 5.3.7.5 Übung - Ausführen des Befehlszeilendienstprogramms in Windows Vista Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung verwenden Sie Windows Befehlzeilendienstprogramme,

Mehr

JBuilderX: Installation und Kurzanleitung (Windows)

JBuilderX: Installation und Kurzanleitung (Windows) JBuilder X Seite 1 JBuilderX: Installation und Kurzanleitung (Windows) 1. JBuilder installieren Eine Gratis-Version kann von der Webseite www.borland.de heruntergeladen werden. Systemvoraussetzungen: 256

Mehr

CRecorder Bedienungsanleitung

CRecorder Bedienungsanleitung CRecorder Bedienungsanleitung 1. Einführung Funktionen Der CRecorder zeichnet Istwerte wie unter anderem Motordrehzahl, Zündzeitpunkt, usw. auf und speichert diese. Des weiteren liest er OBDII, EOBD und

Mehr

Anwenderdokumentation WFinac

Anwenderdokumentation WFinac CARDIS Reynolds In diesem Dokument wird der Installationsablauf eines WFinac Updates beschrieben. Die Anleitung gilt für alle WFinac Versionen ab 2.35.100. Die Abbildungen sind als Beispiele zu verstehen;

Mehr

1. Schnell und einfach eine Z1-Wartung von der CGM-Homepage (www.cgm-dentalsysteme.de) über Google Chrome herunterladen und installieren

1. Schnell und einfach eine Z1-Wartung von der CGM-Homepage (www.cgm-dentalsysteme.de) über Google Chrome herunterladen und installieren 1. Schnell und einfach eine Z1-Wartung von der CGM-Homepage (www.cgm-dentalsysteme.de) über Google Chrome herunterladen und installieren 1.1. Allgemeines Die Z1-Wartungen und die dazugehörigen Dokumentationen

Mehr

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert die

Mehr

Schüleranmeldung-Online mit Hera-Schuldaten

Schüleranmeldung-Online mit Hera-Schuldaten Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...1 2. Lizenz...1 3. Funktionsweise...1 4. Funktionen im Einzelnen...2 4.1. Export aus Hera-Schuldaten...2 a) Datenexport...2 b) Hochladen des Datenpakets...3 4.2. Dateneingabe

Mehr

Deutsche Bank esafe Client für PC und Mac.

Deutsche Bank esafe Client für PC und Mac. Deutsche Bank Anleitung Deutsche Bank esafe Client für PC und Mac. Inhalt Einführung 2 Installation 3 Anwendung 4 Synchronisierung 5 Einführung Deutsche Bank esafe Client Der Deutsche Bank esafe bietet

Mehr

Anleitung für Windows.

Anleitung für Windows. RAS@home. Anleitung für Windows. RAS@home für Windows Anleitung für Windows. Einleitung. 3 Schritt RAS@home bestellen. 4 Schritt a Private Windows 7 Endgeräte vorbereiten. 5 Überprüfen der technischen

Mehr

Anleitung zum Download der EBMG_Datei_9_2.xls

Anleitung zum Download der EBMG_Datei_9_2.xls Anleitung zum Download der EBMG_Datei_9_2.xls Die folgende Beschreibung ist für die jeweils aktuelle Download-Version, unabhängig von Dateiname oder Versionsnummer, gültig. Die aktuelle Bezeichnung lautet

Mehr

Vorbereitungen zum SIMOTION Webserver Tutorial Anwenderdefinierte Webseiten

Vorbereitungen zum SIMOTION Webserver Tutorial Anwenderdefinierte Webseiten SIMOTION Tutorials Vorbereitungen zum SIMOTION Webserver Tutorial Anwenderdefinierte Webseiten siemens.com/answers SIMOTION- 2 Webserver aktivieren 3 Demo-Variablen hinzufügen 4 Web-Editor 6 Web- 10 SIMOTION

Mehr

Anleitung zur Pflege des Firmenkontos auf der PLG Homepage. Wie Sie Ihre Daten ganz einfach selber bearbeiten können!

Anleitung zur Pflege des Firmenkontos auf der PLG Homepage. Wie Sie Ihre Daten ganz einfach selber bearbeiten können! Anleitung zur Pflege des Firmenkontos auf der PLG Homepage Wie Sie Ihre Daten ganz einfach selber bearbeiten können! Inhaltsverzeichnis Wie komme ich zu meinen Zugangsdaten? 3 Login 3 Statistik und Passwort

Mehr

Import, Export und Löschung von Zertifikaten

Import, Export und Löschung von Zertifikaten Import, Export und Löschung von Zertifikaten mit dem Microsoft Internet Explorer 1 Zertifikat importieren Starten Sie den Internet Explorer Wählen Sie in der Menüleiste unter Extras den Unterpunkt Internetoptionen

Mehr

FAQ S7-Kommunikation über IE

FAQ S7-Kommunikation über IE FAQ S7-Kommunikation über IE S7-Kommunikation über Industrial Ethernet FAQ Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Frage... 2 Wie projektieren Sie ein S7-Verbindung über Ethernet mit dem SIMATIC NET-OPC

Mehr

Online-Feldbuch User Manual Version

Online-Feldbuch User Manual Version Version 22.07.2015 Seite 1 von 16 Inhaltsverzeichnis 1 Zugang zum Online-Feldbuch 2 Login 3 Die Übersichtsseite des Online-Feldbuchs 4 Das Fundmeldeformular 5 Arbeiten mit dem Kartierfenster 6 Fundmeldungen

Mehr

MyFiles Desktopclient Kurzanleitung

MyFiles Desktopclient Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis MyFiles.uni-bayreuth.de - Desktopclient Kurzanleitung... 2 1.0 Einführung zur MyFiles Desktopoberfläche... 2 2.0 Installation des Desktopclients... 2 3.0 Ersteinrichtung des Desktopclients...

Mehr

Hilfe zur Dokumentenverwaltung

Hilfe zur Dokumentenverwaltung Hilfe zur Dokumentenverwaltung Die Dokumentenverwaltung von Coffee-CRM ist sehr mächtig und umfangreich, aber keine Angst die Bedienung ist kinderleicht. Im Gegensatz zur Foto Galeria können Dokumente

Mehr

KNX BAOS Gadget. Installations- und Bedienanleitung. WEINZIERL ENGINEERING GmbH. DE-84508 Burgkirchen E-Mail: info@weinzierl.de Web: www.weinzierl.

KNX BAOS Gadget. Installations- und Bedienanleitung. WEINZIERL ENGINEERING GmbH. DE-84508 Burgkirchen E-Mail: info@weinzierl.de Web: www.weinzierl. Installations- und Bedienanleitung DE-84508 Burgkirchen E-Mail: info@weinzierl.de Web: www.weinzierl.de 2013-08-12 Seite 1/6 Inhaltsverzeichnis 1. BESCHREIBUNG... 3 2. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN... 3 3. INSTALLATION...

Mehr

Erste Hilfe bei Problemen mit Neo

Erste Hilfe bei Problemen mit Neo bei Problemen mit Neo Inhaltsverzeichnis 1. Verschiedene Probleme beim Start von Neo... 1 2. Nach dem Programmstart werden Sie gefragt, ob Sie Microsoft Access erwerben bzw. aktivieren wollen... 1 3. Probleme

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Eingabe der Bestandszahlen

Inhaltsverzeichnis. Eingabe der Bestandszahlen Seite 1 Inhaltsverzeichnis Eingabe der Bestandszahlen 1) Anmeldung - 1.1 Wo bekomme ich die Benutzernummer und das Passwort her? - 1.2 Download des Formulars - 1.3 Wo schicke Ich das Formular hin? - 1.4

Mehr

Agenda ASP einrichten mit Browser-Login

Agenda ASP einrichten mit Browser-Login Agenda ASP einrichten mit Browser-Login Bereich: Onlineservices - Info für Anwender Nr. 86222 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Einrichten des Agenda ASP-Systems 2 2

Mehr

1) Übernahme Adressen und Mutter LVs über die Datensicherung (automatisierter Import)

1) Übernahme Adressen und Mutter LVs über die Datensicherung (automatisierter Import) Datenübernahme aus Handwerksbüro X in Handwerksbüro PS Sie können folgende Daten übernehmen: 1. Übernahme Stammdaten (Adressen und Mutter LVs) über die Datensicherung (automatisierter Import). Alle Angebote

Mehr

Quick Guide Lizenzierung

Quick Guide Lizenzierung Quick Guide Lizenzierung Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein 3 2. Lizenzierung über die Software 3 2.1. Erstinstallation.3 2.2. Neue Produkt ID 5 2.3. Aktualisierter Lizenzschlüssel 6 3. Lizenzierung über

Mehr

Anleitung zur Umwandlung von Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen ebanking Business

Anleitung zur Umwandlung von Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen ebanking Business Anleitung zur Umwandlung von Lastschriftvorlagen in SEPA-Lastschriftvorlagen ebanking Business Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit dieser Anleitung möchten wir Sie Schritt für Schritt bei der

Mehr