WORKSHOP ONLINE CONTENT. SHS Swiss Hospitality Solutions Gianluca Marongiu Revenue Consultant & Partner

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WORKSHOP ONLINE CONTENT. SHS Swiss Hospitality Solutions Gianluca Marongiu Revenue Consultant & Partner"

Transkript

1 WORKSHOP ONLINE CONTENT SHS Swiss Hospitality Solutions Gianluca Marongiu Revenue Consultant & Partner

2 SHS Swiss Hospitality Solutions AG CHI SIAMO: Swiss Hospitality Solutions con sede a Lucerna, Team di 6 persone con uffici a Lucerna, Berna, Basilea e Lugano Consulenze per strategie dinamiche nel settore turistico Formazioni Revenue & Yield Management Coaching individuale per alberghi La nostra chiave del successo é la combinazione tra le nostre teorie e la messa in pratica SLOGAN attuale: INNOVATE or DIE! SHS Swiss Hospitality Solutions AG Gianluca Marongiu Theaterstrasse Luzern mobile: +41 (0)

3 AGENDA: Online Content THEORIE Content Möglichkeiten Emotionen Plattformen Online Content PRAXIS Praxisaufgaben Take Aways Diskussion

4 4

5 SOLL DIE HOMEPAGE EINEN ANDEREN CONTENT HABEN?

6 Emotionen auslösen!

7 UND AUF DEN PLATTFORMEN?

8 BILDER SAGEN MEHR ALS TAUSEND WORTE! VS

9 BILDER SAGEN MEHR ALS TAUSEND WORTE!

10 AUF WAS MUSS ICH BEI FOTOS ALLGEMEIN ACHTEN?

11 Content & Darstellung Gesamt Darstellung des Hauses Qualitativ hochstehende Fotos Saison bezogene Fotos Inklusivleistungen (ex: Frühstück, Abholservice, etc.) Restauration Spa / Wellness Distanzen zu Attraktionen oder ÖV Zimmer Je höher die Kategorie desto mehr Bilder => Mehrwert Zimmer spezifische Fotos Aussicht Raumgefühl erzeugen Badezimmer (inkl. Amenities) Ausstattung (Safe, Minibar, Schrank, TV, etc) Belegung Titel der Präsentation ist in der Kopf- und Fusszeile definiert 11

12 WELCHE PLATTFORMEN MUSS ICH BEDIENEN?

13 Content & Darstellung Nicht nur die OTA s sind wichtig! Durchgängiges Fotokonzept auf allen Seiten wo sich der Gast informiert! Titel der Präsentation ist in der Kopf- und Fusszeile definiert 13

14 Facts & Figures 2005 gegründet 27 Ländern aktiv 18 Millionen Unique Visitors / Monat 150 Buchungsportale Expedia Ranking bei Trivago Erstellen eins Hotel Profils (Hotel Manager Account) Verbessert das Ranking Beschreibung, Fotos, Aussstattung Hotel Manager Profil Zugang zu Statistiken (Hotel & Mitbewerber) Wigets Bearbeiten des Hotel Accounts (Fotos, Beschreibungen, etc.) Titel der Präsentation ist in der Kopf- und Fusszeile definiert 14

15 Technologie für die Anbindung Channel Manager CRS Schnittstellen Myhotelshop (Synxis,Tomas,Ceasar Data) Seekda Servento DIRS21 Fastbooking Travelclick Titel der Präsentation ist in der Kopf- und Fusszeile definiert 15

16 Titel der Präsentation ist in der Kopf- und Fusszeile definiert 16

17 OTA s bieten für das Hotel Titel der Präsentation ist in der Kopf- und Fusszeile definiert 17

18 Link zu Google Hotel Finder Top Platzierung => Traffic Link zu Google Places/Business Weiter unten in der organischen Suche Titel der Präsentation ist in der Kopf- und Fusszeile definiert 18

19 Google Local Page (früher Google Places) muss für das Hotel eingerichtet werden. Nur mit einer Local Page kann ich meine Webseite anzeigen lassen! Titel der Präsentation ist in der Kopf- und Fusszeile definiert 19

20 Wie richte ich eine Google Local Page ein: 1.Goolge Plus Account 2.Google Local Page 3.Business auswählen 4.Photos, Beschreibungen, Kontakt, etc 5.Homepage hinterlegen 6.Verifikation Titel der Präsentation ist in der Kopf- und Fusszeile definiert 20

21 Wie kann ich kann ich auf Google Hotelfinder mit einem Preis gelistet werden? OTA oder GDS Vertrag/Anbindung Hotel Price Ads Nicht öffentlich Funktioniert wie Google AdWords => Cost per Click Verträge mit OTA s, Hotelketten oder CRS Ranking Mischung aus Preis und CPC! Titel der Präsentation ist in der Kopf- und Fusszeile definiert 21

22 Google bleibt aber unberechenbar und experimentiert ständig!! Experiment: Promoted Hotels => funktioniert wie AdWords, Hotels können für ein besseres Listing bezahlen OTA s bieten aber mit!! => wer am meisten bezahlt kriegt den Klick Titel der Präsentation ist in der Kopf- und Fusszeile definiert 22

23

24 AUFGABE: BILDE DEINE EIGENE FOTO LOVE STORY! KONZENTRIERE DICH AUF DEN INHALT DEN DU ÜBERMITTELN MÖCHTEST! TIPP: BRAUCHE DAZU DIE WORKBOOK VORLAGE

25 WAS SIND DIE HEUTIGEN TAKE AWAYS?

26 Wünsche euch allen viel Online Erfolg im 2016!

27 Buona fortuna!

28 Takk so mykke Gracias Grazie Dankeschön Merci beaucoup Gianluca Marongiu Partner & Revenue Consultant SHS - Swiss Hospitality Solutions AG Theaterstrasse 13 CH 6003 Luzern Switzerland

29 HOTELIER - FEEDBACKS

WORKSHOP ONLINE DISTRIBUTION. SHS Swiss Hospitality Solutions Gianluca Marongiu Revenue Consultant & Partner

WORKSHOP ONLINE DISTRIBUTION. SHS Swiss Hospitality Solutions Gianluca Marongiu Revenue Consultant & Partner WORKSHOP ONLINE DISTRIBUTION SHS Swiss Hospitality Solutions Gianluca Marongiu Revenue Consultant & Partner SHS Swiss Hospitality Solutions AG CHI SIAMO: Swiss Hospitality Solutions con sede a Lucerna,

Mehr

WORKSHOP REVENUE & YIELD MANAGEMENT. SHS Swiss Hospitality Solutions Gianluca Marongiu Revenue Consultant & Partner

WORKSHOP REVENUE & YIELD MANAGEMENT. SHS Swiss Hospitality Solutions Gianluca Marongiu Revenue Consultant & Partner WORKSHOP REVENUE & YIELD MANAGEMENT SHS Swiss Hospitality Solutions Gianluca Marongiu Revenue Consultant & Partner SHS Swiss Hospitality Solutions AG CHI SIAMO: Swiss Hospitality Solutions con sede a Lucerna,

Mehr

DESTINATION WORKSHOP EDITION LUZERN

DESTINATION WORKSHOP EDITION LUZERN DESTINATION WORKSHOP EDITION LUZERN SHS Swiss Hospitality Solutions Gianluca Marongiu / Andreas Klar STC Switzerland Travel Centre José La Morte / Eva Aschwanden DISTRIBUTION TRENDS 2015 Wichtige Indikatoren

Mehr

PROFITCENTER ONLINE VERTRIEB

PROFITCENTER ONLINE VERTRIEB PROFITCENTER ONLINE VERTRIEB Martin Bräundle SHS Swiss Hospitality Solutions AG ÖHV profit.days 2014 Firmengründung 2010, Sitz in Luzern Revenue- und Yield Management Online Distribution Strategische Beratung

Mehr

Woher kommen Online Buchungen? Indirekte und direkte Absatzwege nutzen! Das Eine tun ohne das Andere zu lassen! oberhauser.com 4

Woher kommen Online Buchungen? Indirekte und direkte Absatzwege nutzen! Das Eine tun ohne das Andere zu lassen! oberhauser.com 4 oberhauser.com 2 oberhauser.com 3 Woher kommen Online Buchungen? INDIREKT DIREKT Indirekte und direkte Absatzwege nutzen! Das Eine tun ohne das Andere zu lassen! oberhauser.com 4 Hat der Hotelier ein Budget

Mehr

Meta Search für die Hotellerie Chancen und Risiken für Privathotels. Martin Birchmeier

Meta Search für die Hotellerie Chancen und Risiken für Privathotels. Martin Birchmeier Meta Search für die Hotellerie Chancen und Risiken für Privathotels Martin Birchmeier 14.10.2014 Titelmasterformat Agenda durch Klicken bearbeiten Welche Meta-Suchmaschinen gibt es? Wie funktionieren Meta-

Mehr

DESTINATION WORKSHOPS EDITION TICINO

DESTINATION WORKSHOPS EDITION TICINO DESTINATION WORKSHOPS EDITION TICINO SHS Swiss Hospitality Solutions Gianluca Marongiu / Nils Kuypers STC Switzerland Travel Centre José La Morte / Patricia Heimsoth DISTRIBUTION TRENDS 2014 Wichtige Indikatoren

Mehr

SdHotel Consulting di Santagapita Daniel Via Stranghe 13 39041 Brennero (BZ) Italia mobile +39 3406444757 fax +39 0472766522 mail:

SdHotel Consulting di Santagapita Daniel Via Stranghe 13 39041 Brennero (BZ) Italia mobile +39 3406444757 fax +39 0472766522 mail: INHALTSVERZEICHNIS 1. Vorstellung 2. Unsere Mission 3. 5 Gründe, Sd hotel zu wählen 4. Unsere Partner 5. Unsere Dienstleistungen a) Attivazione e Gestione Portali Online b) Consulenza & Revenue Management

Mehr

Vom digitalen Interessenten zum realen Gast. Wer nicht kaufbar ist, wird nicht gekauft. Gabriele Schulze zu Gast in der Alpenregion Bludenz

Vom digitalen Interessenten zum realen Gast. Wer nicht kaufbar ist, wird nicht gekauft. Gabriele Schulze zu Gast in der Alpenregion Bludenz Vom digitalen Interessenten zum realen Gast. Wer nicht kaufbar ist, wird nicht gekauft. Gabriele Schulze zu Gast in der Alpenregion Bludenz Was wir von Amazon lernen können Doppelzimmer 134,00 Appartement

Mehr

Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing

Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing Trends im Suchmaschinen- und Social Media Marketing Andreas Hörcher Finnwaa GmbH Jena, Leipzig, Saalfeld Jena, 2011 Agenda» (1) Kurze Vorstellung der Agentur» (2) Aktuelles» (3) Trends & Möglichkeiten

Mehr

Was bedeutet der Begriff:

Was bedeutet der Begriff: Wie gewinnen Sie mit Ihrer Internetseite neue Gäste? THEMA : Sichtbarkeit schaffen durch SUCHMASCHINEN-OPTIMIERUNG (SEO) Was bedeutet der Begriff: SEO? Die Kunst der Suchmaschinen-Optimierung oder Wie

Mehr

GUTSCHEIN- SHOP Heißes Geschäft mit Hotelgutscheinen

GUTSCHEIN- SHOP Heißes Geschäft mit Hotelgutscheinen GUTSCHEIN- SHOP Heißes Geschäft mit Hotelgutscheinen Warum Gutscheinverkauf Erweiterung der Zielgruppe Durch Ihr Angebot an erweiterten Leistungen auf der Website erreichen Sie neue Zielgruppen. Es gibt

Mehr

26.06.2013. Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus. Facebook YouTube Google Pinterest. Verkaufs- Förderung.

26.06.2013. Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus. Facebook YouTube Google Pinterest. Verkaufs- Förderung. Social Media für Fortgeschrittene Facebook YouTube Google Pinterest Josef Wurm, Stephan Köhl, Berchtesgadener Land Tourismus Berchtesgadener Land Tourismus, Folie 1 Werbeformen & Werbeziele Online Werbeform

Mehr

Online-Vertrieb im Tourismus 2015: Fakten, Mythen & Empfehlungen

Online-Vertrieb im Tourismus 2015: Fakten, Mythen & Empfehlungen Online-Vertrieb im Tourismus 2015: Fakten, Mythen & Empfehlungen Agenda Fakten zum Kundenverhalten und zur Vertriebslandschaft Mythen zu Vertriebsstrategien und Online-Reisebüros Empfehlungen zum Direktvertrieb

Mehr

Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen

Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen Detailliertes Seminarprogramm für die Teilnehmenden im Sommer 2016 Wir starten die Seminartage pünktlich und bitten Sie

Mehr

Warme Betten durch ebay Auktionen

Warme Betten durch ebay Auktionen Kalte Betten Warme Betten durch ebay Auktionen Warum ebay Ein paar Fakten zu ebay* ebay erreicht 275 Millionen Menschen weltweit Anteil von 14% am globalen E-Commerce Markt Nutzer in Deutschland: ca. 24

Mehr

Digitaler Zimmerverkauf ein Ausblick Schladming, 18. Januar 2012

Digitaler Zimmerverkauf ein Ausblick Schladming, 18. Januar 2012 Digitaler Zimmerverkauf ein Ausblick Schladming, 18. Januar 2012 Knapp 30 Jahre Hotelreservierung, Ein Eiertanz auf Raten Spalteholz Hotelkompetenz GmbH&Co.KG 1 Erinnern Sie sich noch? Frühe 80er: Erste

Mehr

Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen

Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen Der Hotel Online-Manager Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen Detailliertes Seminarprogramm für die Teilnehmenden im Herbst 2015 Wir starten die Seminartage pünktlich und bitten Sie

Mehr

INTERNE MASSNAHMEN ZUR FÖRDERUNG VON DIREKTBUCHUNGEN

INTERNE MASSNAHMEN ZUR FÖRDERUNG VON DIREKTBUCHUNGEN INTERNE MASSNAHMEN ZUR FÖRDERUNG VON DIREKTBUCHUNGEN Integration Projects Optimized Hospitality Gründungsjahr: 2015 Büros in Bern und Basel Team von 4 Personen Thierry Geissmann Geschäftsführer / Inhaber

Mehr

e-marketing Hotel-Marketing im «Google-Zeitalter» Sandro Berger Rebag Data AG sandro.berger@rebag.ch

e-marketing Hotel-Marketing im «Google-Zeitalter» Sandro Berger Rebag Data AG sandro.berger@rebag.ch e-marketing Hotel-Marketing im «Google-Zeitalter» Sandro Berger Rebag Data AG sandro.berger@rebag.ch e-marketing Wie ist Ihr Gast im Web unterwegs? Smartphone & Tablets Das Internet 2015 Buchungsverhalten

Mehr

Schönbrunner Tourismusgespräche. E-Marketing Strategien für die Hotellerie

Schönbrunner Tourismusgespräche. E-Marketing Strategien für die Hotellerie Schönbrunner Tourismusgespräche E-Marketing Strategien für die Hotellerie Inhalt Verschiedenen elektronischen Buchungskanäle Distributionsweg Opportunities Marktentwicklung Konklusion 2 Die elektronischen

Mehr

Die Gäste reden - auch ohne Sie!

Die Gäste reden - auch ohne Sie! Die Gäste reden - auch ohne Sie! DER RICHTIGE UMGANG MIT ONLINE-BEWERTUNGEN D R. B A R B A R A T H E I N E R Online Bewertungen Halb leer = Online Bewertungen Halb voll = Neue Kunden gewinnen (Empfehlungen)

Mehr

HMC WEB INDEX. Erste große Deutschland Studie. Wie fit sind die Clubs im online marketing? www.webindex.hmc-germany.com.

HMC WEB INDEX. Erste große Deutschland Studie. Wie fit sind die Clubs im online marketing? www.webindex.hmc-germany.com. 21.11.2013 HMC WEB INDEX Erste große Deutschland Studie. Wie fit sind die Clubs im online marketing? www.webindex.hmc-germany.com Ansprechpartner Dirk Kemmerling Geschäftsführer HMC Germany HMC Health

Mehr

Hotel Online-Management Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen

Hotel Online-Management Kleine und mittlere Hotels vermarkten und Gäste gewinnen Allgemeine Informationen für die Teilnehmenden Mitbringen Während allen Seminartagen brauchen Sie Ihren persönlichen Laptop (Tabletts sind nicht ausreichend) Die Seminarunterlagen erhalten Sie am 1. Seminartag.

Mehr

Mehr Homepagebuchungen, weniger Provisionen Die Bausteine für einen erfolgreichen Online-Vertrieb

Mehr Homepagebuchungen, weniger Provisionen Die Bausteine für einen erfolgreichen Online-Vertrieb Mehr Homepagebuchungen, weniger Provisionen Die Bausteine für einen erfolgreichen Online-Vertrieb DEHOGA Niedersachsen, Walsrode, 11.10.2012 TourOnline AG 1996 Gegründet mit touristischem Marktplatz Urlaub

Mehr

Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen. Innocel - 22. November 2006

Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen. Innocel - 22. November 2006 Da sein, wo der Kunde Sie sucht: Marketing in Suchmaschinen Innocel - 22. November 2006 1. Warum Suchmaschinen-Marketing? Was ist Suchmaschinen-Marketing? Warum Suchmaschinen-Marketing? Das Internet besteht

Mehr

Webinare & Trainings. Schulungsplan der dc Academy 2017

Webinare & Trainings. Schulungsplan der dc Academy 2017 Webinare & Trainings Schulungsplan der dc Academy 2017 dc Academy Mit unseren Trainings & Webinaren bauen Sie wichtiges Know-how im Bereich E-Commerce auf! Unsere Bedienungs-, Know-how- und Entwicklungstrainings

Mehr

Online Marke8ng für Hotels

Online Marke8ng für Hotels Online Marke8ng für Hotels Christoph Burseg, Februar 2016 Wer bin ich? Christoph Burseg aus Hamburg Online Marketer / Berater / Unternehmer Ich reise gern & schlafe gern in Hotels Div. Youtube-Kanäle/Projekte

Mehr

Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing

Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing Marketinginformationen Tipps für Suchmaschinenmarketing Inhalt 1 Vorbemerkung 3 2 Tipp 1 - Keywords 4 3 Tipp 2 - Linkpopularität ist wichtig 5 4 Tipp 3 - Content is King 6 5 Tipp 4 - Sponsored-Links 7

Mehr

Aktuelle Trends für erfolgreiches Suchmaschinenmarketing

Aktuelle Trends für erfolgreiches Suchmaschinenmarketing Aktuelle Trends für erfolgreiches Suchmaschinenmarketing Freiburg, 16.10.2013 Stephan Sperling Google-Stratege bei den netzstrategen Wer steht vor Ihnen? Stephan Sperling, Google-Stratege bei den netzstrategen

Mehr

Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick

Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick Studying the international way Suchmaschinen-Marketing Das grosse Geschäft mit dem Klick Prof (FH) IMC University of Applied Sciences Krems HTW Chur, März 2012 Agenda Wie Kunden suchen Wie SEM funktioniert

Mehr

Suchmaschinenmarketing Im Detail: Google AdWords

Suchmaschinenmarketing Im Detail: Google AdWords Suchmaschinenmarketing Im Detail: Google AdWords Mit AdWords erfolgreich bei Google werben! Ein Online Marketing Vortrag von Michael Schöttler (Geschäftsführer der imwebsein GmbH) auf Einladung von Vorstellung

Mehr

Von Null auf Onlinemarketing mit Google PLUS: Steuerung des Erfolgs. Harald J. Koch

Von Null auf Onlinemarketing mit Google PLUS: Steuerung des Erfolgs. Harald J. Koch Von Null auf Onlinemarketing mit Google PLUS: Steuerung des Erfolgs Österreichs Agentur Nr. 1 in den Bereichen: Beratungskompetenz, Technologische Kompetenz und Preis-/Leistungsverhältnis ( März 2010,

Mehr

CONTENT MARKETING 2.0.

CONTENT MARKETING 2.0. CONTENT MARKETING 2.0. Mit Blog und Social Media zum langfristigen Erfolg im Online Marketing Agenda 1. Themen & Inhalte als Erfolgsfaktoren 2. Der Blog als Zentrum des Content Marketings 3. Inhalte streuen

Mehr

Das www ist Ihre Bühne! Vorhang auf für digitales Marketing. Mag. Bettina Schifko Graz, 24.3.2015

Das www ist Ihre Bühne! Vorhang auf für digitales Marketing. Mag. Bettina Schifko Graz, 24.3.2015 Das www ist Ihre Bühne! Vorhang auf für digitales Marketing Mag. Bettina Schifko Graz, 24.3.2015 Bettina Schifko Styria Media Group AG: Über 10 Jahre Erfahrung als Führungskraft m4! MediendienstleistungsgmbH:

Mehr

Die Power von Google im Hotelmarketing

Die Power von Google im Hotelmarketing Die Power von Google im Hotelmarketing Workshop - Übersicht Teil 1: Google AdWords und Ihre Strategie Teil 2: Von der Anzeige zum Buchungsabschluss Teil 3: Hebel und Business-Kennzahlen Teil 4: Google

Mehr

Suchmaschinenmarketing Wie werde ich gefunden? Ein Vortrag von Thorsten Piening

Suchmaschinenmarketing Wie werde ich gefunden? Ein Vortrag von Thorsten Piening Suchmaschinenmarketing Wie werde ich gefunden? Ein Vortrag von Thorsten Piening 1 Wie findet Suche heute statt? 2 Auf der Suche nach regionalen Dienstleistern Jeden Tag suchen Millionen von Menschen nach

Mehr

Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung und Umsetzung von Online Strategien für den Direktvertrieb für einzelne Hotels & Hotelgruppen.

Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung und Umsetzung von Online Strategien für den Direktvertrieb für einzelne Hotels & Hotelgruppen. Umfangreiches Marktwissen und weite Ausdehnung Head Office Dublin (IE), Madrid (ES), Prag (CZ), Paris (FR), Rom (IT), Wien (AT), München (DE) Langjährige Erfahrung Unternehmen seit 1994 aktiv Technologie

Mehr

SEO für Blogger Erfolg in Google

SEO für Blogger Erfolg in Google SEO für Blogger Erfolg in Google BRUCE JACKSON SEO Agenda 1. SEO in 2015? 2. Wie kann ich mein Suchmaschinen Ranking verbessern? 3. Seiten Titel in 2015 4. Speed wir sind alle ungeduldig auch Google! 5.

Mehr

Case Study TV2Web Sync

Case Study TV2Web Sync Case Study TV2Web Sync Bridging the gap! 09.05.-09.06.2016 Goals Brandwareness steigern Medienbruch TV-Online minimieren Goals TV-Reichweite in Traffic konvertieren Userengagement verstärken 2 Briefing

Mehr

TripAdvisor Wie Sie Ihre Unterkunft gewinnbringend vermarkten

TripAdvisor Wie Sie Ihre Unterkunft gewinnbringend vermarkten Mittwoch, 18.August 2010 TripAdvisor Wie Sie Ihre Unterkunft gewinnbringend vermarkten - Weike Rohde, Hotel Relations Executive EMEA - www.tripadviso.de TRIPADVISOR IN ZAHLEN Die größte Reise-Community

Mehr

ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE

ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE Portfolio - Impulsvorträge Mittwoch, 9. bis Donnerstag, 10. April 2014 (Vormittags- und Nachmittags-Vorträge zu den verschiedenen Themenbereichen) ncm Net Communication Management

Mehr

SEA Essentials. Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann.

SEA Essentials. Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann. SEA Essentials Oder: Weshalb wir denken, dass Suchmaschinenwerbung auch für Sie interessant werden kann. Dilyana LUPANOVA Senior Internet Marketing Consultant dlupanova@reachlocal.de Stefan GEIGER Business

Mehr

Xborder 2016 Ad Fraud: Betrug in der Online Werbung

Xborder 2016 Ad Fraud: Betrug in der Online Werbung Mittwoch, 31. August 2016 Xborder 2016 Ad Fraud: Betrug in der Online Werbung Beat Muttenzer CEO, Yourposition AG Agenda 1. Was ist Ad Fraud? 2. Wie gross ist das Problem? 3. Ad Fraud konkret: Klickbetrug

Mehr

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA FORUM HOTEL 2014 REFERENT: STEFAN PLASCHKE MARKETING IM WANDEL! Das Marketing befindet sich in einer Lern- und Umbruchphase. Werbung

Mehr

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden

Lokales Suchmaschinenmarketing. Gefunden werden mit den RegioHelden Lokales Suchmaschinenmarketing Gefunden werden mit den RegioHelden Agenda 1. RegioHelden GmbH 2. Einführung Suchmaschinenmarketing (SEM) 3. AdWords Bezahlte Anzeigen 4. Messbarkeit der Maßnahmen 5. Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Tourismus Special ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN INTERNATIONAL: ERREICHEN SIE WELTWEIT USER ONLINE

Mehr

Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz

Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz Regionales Online Marketing Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz Ein Vortrag von Thorsten Piening 1 Auf der Suche nach regionalen Dienstleistern Jeden Tag suchen Millionen von Menschen

Mehr

Online Marketing. Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords. Patrick Walgis

Online Marketing. Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords. Patrick Walgis Online Marketing Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords Patrick Walgis Trends im Online Marketing Quelle: Online Marketing Beratungsbrief von Torsten Schwarz, Januar 2007 Online Marketing nach Zielgruppe

Mehr

Online Marketing in Hotellerie & Tourismus

Online Marketing in Hotellerie & Tourismus Online Marketing in Hotellerie & Tourismus Möglichkeiten zur Schulung von Mitarbeitenden von Hotels und Tourismusbetrieben 21. Juli 2014 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Ausgangslage... 3 Die wichtigsten Themen

Mehr

Trends im Online Marketing und Vertrieb

Trends im Online Marketing und Vertrieb Studying the international way Trends im Online Marketing und Vertrieb Christian Maurer Mayrhofen, 6. Mai 2013 Agenda 1. Erwachen aus der E-Tourismus Lethargie 2. Online Marketing Trends 3. Optionen für

Mehr

Smarter Travel & Transport in the Age of Social Business Ivo Koerner Vice President Software Group, IMT Germany

Smarter Travel & Transport in the Age of Social Business Ivo Koerner Vice President Software Group, IMT Germany Smarter Travel & Transport in the Age of Social Business Ivo Koerner Vice President Software Group, IMT Germany 1 Welcome & Begrüßung Social Business = Social Networks Commerzialisierung von IT und anderen

Mehr

POWER PLAY. Content Marketing mit DUB So werben Sie effektiv mit Deutschlands reichweitenstärkster Unternehmensbörse DUB

POWER PLAY. Content Marketing mit DUB So werben Sie effektiv mit Deutschlands reichweitenstärkster Unternehmensbörse DUB DUB WWW.DUB.DE POWER PLAY IHRE DIGITALE MARKETING-OFFENSIVE! Case Study: Print, Online, Social Media Content Marketing mit DUB So werben Sie effektiv mit Deutschlands reichweitenstärkster Unternehmensbörse

Mehr

IHR UNTERNEHMEN IN DER FLEISCHBRANCHE

IHR UNTERNEHMEN IN DER FLEISCHBRANCHE IHR UNTERNEHMEN IN DER FLEISCHBRANCHE KOPF-Banner überall sichtbar SKYSCRAPER überall sichtbar Unternehmensvideo auf der Startseite PREMIUM-Eintrag PLUS-Eintrag BASIS-Eintrag Seite 2 Mediadaten 2017 Internationale

Mehr

DIGITAL NEWS JULI 2014

DIGITAL NEWS JULI 2014 1 Agenda DIGITAL NEWS JULI 2014 - IVW Ausweisung von Paid Content - Das neue Kategoriensystem der IVW für Online-Angebote - Vermarkter klagen gegen Adblock-Betreiber - AGOF Mobile: Nutzerzahlen von Apps

Mehr

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de

Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös. einfachgeldverdienen.de Einfach Geld verdienen 100% kostenlos und seriös Geld verdienen im Internet Ich zeige kostenlos, wie Du mit einer Homepage Geld verdienen kannst! Schritt für Schritt Anleitung Beispiele, Tools & Vorlagen

Mehr

Buchungstrends im Tourismus und ihre Auswirkungen auf die Vermarktung der FeWo. 1. Walliser Ferienwohnungstag

Buchungstrends im Tourismus und ihre Auswirkungen auf die Vermarktung der FeWo. 1. Walliser Ferienwohnungstag Buchungstrends im Tourismus und ihre Auswirkungen auf die Vermarktung der FeWo 1. Walliser Ferienwohnungstag 1 Roland Schegg Institut für Tourismus (ITO) der Fachhochschule Westschweiz Wallis (HES-SO Wallis)

Mehr

DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren

DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren Infoveranstaltung DIE EIGENE HOMEPAGE Wie Sie sich im Internet optimal präsentieren Mario Di Bari Online Marketing Berater Tel: 07156 / 4308-54 dibari@bleicher-media.de Agenda 18:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung:

Mehr

Tarifliste 2015. http://diybook.at.ch

Tarifliste 2015. http://diybook.at.ch Tarifliste 2015 http://diybook.at http://diybook.de http://diybook.at.de.ch DAS PROFIL diybook ist das qualitativ hochwertigste deutschsprachige Heimwerker Portal und bietet täglich seinen tausenden Lesern

Mehr

2. KOMMUNIKATIONSTAG Frau in der Wirtschaft. Vortrag 3x7 Tipps für Ihr Suchmaschinen Marketing

2. KOMMUNIKATIONSTAG Frau in der Wirtschaft. Vortrag 3x7 Tipps für Ihr Suchmaschinen Marketing Fachhochschule Urstein 2. Kommunikationstag von Frau in der Wirtschaft 2. KOMMUNIKATIONSTAG Frau in der Wirtschaft Vortrag 3x7 Tipps für Ihr Suchmaschinen Marketing Michael Kohlfürst Eigentümer PromoMasters

Mehr

Werbung in Social Media

Werbung in Social Media Werbung in Social Media WAS SIE IM UMGANG MIT KOSTENPFLICHTIGER WERBUNG BEACHTEN SOLLTEN. In sozialen Netzwerken suchen Nutzer gezielt nach interessanten und relevanten Inhalten. Sie können in diesem Umfeld

Mehr

Neues Unterkunftsmarketing ST - Warum? Neue Technologien sich änderndes Gästeverhalten

Neues Unterkunftsmarketing ST - Warum? Neue Technologien sich änderndes Gästeverhalten Neues Unterkunftsmarketing ST - Warum? Neue Technologien sich änderndes Gästeverhalten Unterkunftsmarketing 3.0. Unterkunftsmarketing 3.0 Sommer Winter Städte Meetings Themenprodukte Angebotspromotionen

Mehr

Die Website Buchungsmaschine. Technologie, Vorteile, Ansichten, Preise. Stand März 2014

Die Website Buchungsmaschine. Technologie, Vorteile, Ansichten, Preise. Stand März 2014 Die Website Buchungsmaschine Technologie, Vorteile, Ansichten, Preise Stand März 2014 Der All-in-One Channel Manager ist eine Marke der Stefanis Marketing Consulting GmbH. 1 Machen Sie aus Ihren Web-Besuchern

Mehr

Von der Bannerwerbung zum Facebook Like

Von der Bannerwerbung zum Facebook Like 23. März 2015 Von der Bannerwerbung zum Facebook Like Wie setze ich mein Online Marketing Budget effizient ein? Agenda Was ist Online Performance Marketing & welche Kanäle gibt es? Wie funktionieren die

Mehr

Komplettlösung. für Hotel-Direktvertrieb und Online-Marketing. Mehr Direktbuchungen Mehr Unabhängigkeit von Hotelportalen

Komplettlösung. für Hotel-Direktvertrieb und Online-Marketing. Mehr Direktbuchungen Mehr Unabhängigkeit von Hotelportalen Komplettlösung für Hotel-Direktvertrieb und Online-Marketing Mehr Direktbuchungen Mehr Unabhängigkeit von Hotelportalen All-In-One-System für Hotels Das Hot!Suite System ist speziell für die Hotellerie

Mehr

Mobile Business. Mag. Alfred Luger, MA Co-Founder/COO runtastic GmbH Co-Founder AllaboutApps GmbH

Mobile Business. Mag. Alfred Luger, MA Co-Founder/COO runtastic GmbH Co-Founder AllaboutApps GmbH Mobile Business Mag. Alfred Luger, MA Co-Founder/COO runtastic GmbH Co-Founder AllaboutApps GmbH Intro Markt & AppStores Warum eine mobile App? App Marketing Fazit Q & A Background INTRO Mobile Business

Mehr

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant.

BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Namics. Emanuel Bächtiger. Consultant. BMPI. Siemens. 360 Performance Dashboard. Digitale Kanäle. Mehrwert. Emanuel Bächtiger. Consultant. 5. Dezember 2013 Agenda. à Ausgangslage à 360 Performance Dashboard à Projektvorgehen à Key Take Aways

Mehr

WM-Tippspiel App. Facebook App-Kampagnen. kontakt@webvitamin.de Tel.: +49 30 / 577 051 08-0

WM-Tippspiel App. Facebook App-Kampagnen. kontakt@webvitamin.de Tel.: +49 30 / 577 051 08-0 WM-Tippspiel App WM-Tippspiel App WM- Buzz auf eigene Fanpage lenken Fans gewinnen & Interaktion schaffen Brand Awareness & Reichweite steigern WM-Tippspiel App Kernfeatures der App Nur Fans Ihrer Fanpage

Mehr

DIE MACHT DER BUCHUNGSPORTALE

DIE MACHT DER BUCHUNGSPORTALE DIE MACHT DER BUCHUNGSPORTALE STRATEGIE RAUS AUS DEM DILEMMA Markus Schauer management consultant & trainer Zöbing 121/8321 St. Margarethen an der Raab Mariahilferstrasse 156 / 1150 Wien Telefon: 0043

Mehr

HPI Human Potential Institut e.u. Thomas Laggner S. 1

HPI Human Potential Institut e.u. Thomas Laggner S. 1 HPI Human Potential Institut e.u. Thomas Laggner S. 1 Inhaltsverzeichnis WIE SCHREIBE ICH EINEN ARTIKEL, DER IN GOOGLE DIE TOP- POSITION ERREICHEN KANN? 3 1. ERSTER SCHRITT: DIE KEYWORD-ANALYSE 3 2. POTENZIAL-ANALYSE

Mehr

Bei der Anlage von Pauschalen ist folgendes zu beachten!!!!!!!!

Bei der Anlage von Pauschalen ist folgendes zu beachten!!!!!!!! Bei der Anlage von Pauschalen ist folgendes zu beachten!!!!!!!! Vorgaben für Pauschen: Die Pauschale wird in der Homepage mit 3 Punkten dargestellt Titel ist der Produkttitel Pro Punkt jeweils maximal

Mehr

Facebook. ex:pert Oktober Uhr

Facebook. ex:pert Oktober Uhr Facebook ex:pert 2.0-25. Oktober 2012-14.00 Uhr Philipp Roth Philipp hat vor einigen Jahren den Blog "FacebookMarketing.de" ins Leben gerufen und diesen inzwischen an ein US Medienunternehmen verkauft.

Mehr

Die Homepage als Bestseller!

Die Homepage als Bestseller! Die Homepage als Bestseller! Wer seinen Kunden sucht hat kein Konzept sich finden zu lassen! Gute Gründe, warum Vermarkten, Verkaufen und Beziehungsmanagement neue Wege gehen müssen Internet: Vergleich

Mehr

E-Commerce Marketing mit INTEGR8

E-Commerce Marketing mit INTEGR8 E-Commerce Marketing mit INTEGR8 Einblicke in unsere Vorgehensweise Unsere Herangehensweise im E-Commerce Marketing zeichnet sich in erster Linie durch eine geschickte Kombination unterschiedlicher Performance

Mehr

Das Online-Marketing Ranking der Hotels in Deutschland Elisa Bee Stefanie Jarantowski

Das Online-Marketing Ranking der Hotels in Deutschland Elisa Bee Stefanie Jarantowski Das Online-Marketing Ranking der Hotels in Deutschland 2015 Elisa Bee Stefanie Jarantowski COPYRIGHT 2015! Titelbild Death To Stockphoto. Studie: Online Marketing von Hotels in Deutschland 2015! Analyse

Mehr

Finanzen. Best Cases. Dezember 2014

Finanzen. Best Cases. Dezember 2014 Finanzen Best Cases Dezember 2014 Agenda Best Cases Finanzen 1. Click to Calender WM - Visa 2. WELTWirtschaftsgipfel DSGV 3. Land der Ideen Deutsche Bank 4. WELT TIPP Anlageplaner 2014 TARGOBANK 5. Finanzen.net

Mehr

FAMILIEN MARKETING 2015.

FAMILIEN MARKETING 2015. FAMILIEN MARKETING 2015. PACKAGE. Package Kein Familienmarketing Package für 2015, sondern Sommerkampagne. VWP hat ebenfalls spezifisch in Marketingaktivitäten für Familien investiert. Wert der Aktivitäten:

Mehr

Mein Laden im Netz. Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen. Karsten Höft Projektleiter ecommerce

Mein Laden im Netz. Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen. Karsten Höft Projektleiter ecommerce Mein Laden im Netz Mit und ohne Online-Shop im Internet verkaufen Sichtbar und aktiv im Web Das ebusiness-praxisforum Ruhr 2015 Agenda Überblick Hinweis: Diese Vortragsversion entspricht nicht der originalen

Mehr

Preisliste (Stand: 01.01.11) Texterfassung: 0,50 / Normseite (1800 Zeichen)

Preisliste (Stand: 01.01.11) Texterfassung: 0,50 / Normseite (1800 Zeichen) Preisliste (Stand: 01.01.11) rfassung: maschineller Vorlagen in deutscher maschineller Vorlagen in deutscher Vorlagen in deutscher Vorlagen in deutscher maschineller Vorlagen in englischer maschineller

Mehr

Online-Marketing: Chancen für den Tourismus

Online-Marketing: Chancen für den Tourismus April 2011 netzpuls.ch Online-Marketing Online-Marketing: Chancen für den Tourismus 96. Generalversammlung Leukerbad Tourismus Markus Binggeli Geschäftsführer Partner Online-Marketing: Chance für den Tourismus

Mehr

Was unsere Kunden sagen:

Was unsere Kunden sagen: Was unsere Kunden sagen:»buchungsplattformen wie booking.com und Co. haben im World Wide Web eine unglaubliche Macht. Das wollen wir nutzen, statt uns davon schrecken zu lassen: Das vioma Channel Management-System

Mehr

Bonner Management Forum No. 25 Digitale Geschäftsmodelle Unternehmen erfinden sich neu!

Bonner Management Forum No. 25 Digitale Geschäftsmodelle Unternehmen erfinden sich neu! Bonner Management Forum No. 25 Digitale Geschäftsmodelle Unternehmen erfinden sich neu! Prof. Dr. Jens Böcker Wissenschaftszentrum Bonn 06. Juni 2013 Ulrich Hauschild, HRS - Hotel Reservation Service Robert

Mehr

Mit REISEPLATTFORMEN GÄSTE GEWINNEN

Mit REISEPLATTFORMEN GÄSTE GEWINNEN EuRegio etourism Forum 2007 Mit REISEPLATTFORMEN GÄSTE GEWINNEN ERFAHRUNG IST DAS WICHTIGSTE BINDEGLIED ZWISCHEN THEORIE UND ERFOLGREICHER UMSETZUNG Inhalt Inhalt Tourotel Delta Hotel elektronisches Vertriebscoaching

Mehr

Klein anfangen und groß rauskommen mit Data Vault 2.0 Leif Hitzschke & Dajana Schleuß

Klein anfangen und groß rauskommen mit Data Vault 2.0 Leif Hitzschke & Dajana Schleuß Klein anfangen und groß rauskommen mit Data Vault 2.0 Leif Hitzschke & Dajana Schleuß Hamburg, den 16.09.2016 Der führende B2B-Marktplatz wlw.de wlw.at wlw.ch Agenda 1. wlw das Unternehmen 2. BI im Überblick

Mehr

TrustYou Analytics Reputations-Management für Hoteliers und Reiseveranstalter

TrustYou Analytics Reputations-Management für Hoteliers und Reiseveranstalter TrustYou Analytics Reputations-Management für Hoteliers und Reiseveranstalter Wissen Sie, was über Ihr Hotel im Internet gesagt wird? Im Internet gibt es mittlerweile Millionen von Hotelbewertungen, die

Mehr

Online Marketing im Tourismus

Online Marketing im Tourismus Online Marketing im Tourismus Dr. Manfred Trienbacher. über 15 Jahren online Erfahrung im In- und Ausland. Agenturinhaber mit Spezialisierung Online Marketing für Tourismus Referenzen: Woher kommen die

Mehr

Ihre Kreativ-Agentur

Ihre Kreativ-Agentur Dieses Beispiel 1 finden Sie unter www.molcon.de Webcode: 123456 Animiert: 123457 Basis Paket: Starten Sie mit unserem Basis Paket in die atemberaubende 360 -Panoramawelt. Das Paket enthält: 360 Grad Kugelpanoramatour

Mehr

Kurzer Status über Mobile Radio Apps, wo ist die Industrie heute? Wo geht die Reise hin?

Kurzer Status über Mobile Radio Apps, wo ist die Industrie heute? Wo geht die Reise hin? Kurzer Status über Mobile Radio Apps, wo ist die Industrie heute? Wo geht die Reise hin? Mikko Linnamäki, CEO Liquid Air Lab GmbH / spodtronic.com Vaihinger Markt 28 70563 Stuttgart http://www.spodtronic.com

Mehr

Online Marketing Trends & E-Commerce Trends 2016. 09.03.2016 Martin Ritter WEBneo GmbH

Online Marketing Trends & E-Commerce Trends 2016. 09.03.2016 Martin Ritter WEBneo GmbH Online Marketing Trends & E-Commerce Trends 2016 Mobile-First Kampagne von Google seit April 2015 Mobile-First Kampagne von Google seit April 2015 Mobile First Mobil hat für Google oberste Priorität Webmaster

Mehr

Inhalt 1.Blog Kommentare 2.Foren Kommentare 3.Facebook Gruppen 4.Suchmaschinenoptimierung [SEO] 5.Youtube

Inhalt 1.Blog Kommentare 2.Foren Kommentare 3.Facebook Gruppen 4.Suchmaschinenoptimierung [SEO] 5.Youtube Inhalt 1.Blog Kommentare 2.Foren Kommentare 3.Facebook Gruppen 4.Suchmaschinenoptimierung [SEO] 5.Youtube 1 Blog Kommentare Die erste Möglichkeit, Besucher auf deine Seite zu bekommen, wären Blog Kommentare.

Mehr

#MEDIALAWCAMP BERLIN 2015

#MEDIALAWCAMP BERLIN 2015 #MEDIALAWCAMP BERLIN 2015 MAXIMILIAN VON GARNIER MANAGER FÜR LOKALE GESCHÄFTSBEZIEHUNGEN MAX@YELP.COM @MAXVONGARNIER AGENDA 01 Was ist Yelp? Zahlen und Fakten 02 Community 03 Geschäftsprofil 04 Empfehlungssoftware

Mehr

Google = Technologie = Nerds

Google = Technologie = Nerds Google = Technologie = Nerds Wenn man an Google denkt, denkt man im schlimmsten Fall nur an lange kryptische Algorithmen, verrückte SEOs, trockene SEM Anzeigen... und an NERDs! ...doch Google ist mehr:

Mehr

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011

Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Online-Marketing: Die Chance für den Tourismus? ecomm Berlin 15.06.2011 Christine Roos c:roos consulting training coaching www.croos-consulting.com info@croos-consulting.com ja: Darstellung, Kommunikation,

Mehr

13. November Lumesse Talent Akademie Employer Branding und Direktansprache Marius Förster

13. November Lumesse Talent Akademie Employer Branding und Direktansprache Marius Förster 13. November 2013 LinkedIn @ Lumesse Talent Akademie Employer Branding und Direktansprache Marius Förster Agenda Social Media & LinkedIn Übersicht Best practice: LinkedIn Lösungen Linkedin live Marius

Mehr

Mediadaten.

Mediadaten. Mediadaten www.muenchen.de Media Daten münchen.de ist... offizielles Stadtportal für die Landeshauptstadt München virtuelles Abbild der Stadtgesellschaft das mit Abstand meistbesuchte Münchner Service-Portal

Mehr

Böses Internet, guter Fachhändler

Böses Internet, guter Fachhändler Beat Muttenzer Yourposition AG Böses Internet, guter Fachhändler Beat Muttenzer, Geschäftsführer ypos.ch/velo2015 Digital Marketing SEO SEA (Google AdWords) Analytics 5.5 Millionen CH-Internetnutzer ab

Mehr

Mediadaten - Auto & Motor

Mediadaten - Auto & Motor Mediadaten - Auto & Motor BerlinOnline Stadtportal GmbH & Co. KG Berlin Online Stand: 2014 2 / 9 Auto & Motor Berlin.de Berliner-Zeitung.de Berliner-Kurier.de BerlinOnline.de Gesamtreichweite im Channel

Mehr

Mit Videos in Lichtgeschwindigkeit Google Rankings & Kunden erobern!

Mit Videos in Lichtgeschwindigkeit Google Rankings & Kunden erobern! VIDEO SEO von www.netspirits.de / Christian Tembrink Mit Videos in Lichtgeschwindigkeit Google Rankings & Kunden erobern! Seite 1 Wer hier spricht? Christian Tembrink! Herzblut Online Marketing Stratege

Mehr

Interaktive Kundenansprache Scout24 Schweiz AG

Interaktive Kundenansprache Scout24 Schweiz AG www.scout24.ch Interaktive Kundenansprache Scout24 Schweiz AG Zürich 28.06.2012 Andreas Gran Agenda der Präsentation (1) Facts & Figures (2) Der Begriff interaktive Kommunikation (3) Interaktive Kommunikation

Mehr

MEDIA DATEN 2017 GRÜNDE FÜR ONLINE WERBUNG MIT UNS

MEDIA DATEN 2017 GRÜNDE FÜR ONLINE WERBUNG MIT UNS Banner Swiss Golf Network MEDIA DATEN 2017 ÜBER SWISS GOLF NETWORK www.swissgolfnetwork.ch wurde in 1999 gegründet und ist ein sehr beliebtes Golfing Portal dem Schweizer Markt. Die Mehrzahl unserer Kunden

Mehr