TRUST WIRELESS AUDIO / VIDEO TRANSMITTER 100V

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TRUST WIRELESS AUDIO / VIDEO TRANSMITTER 100V"

Transkript

1 1 Einleitung Dieses Handbuch wendet sich an die Benutzer der TRUST WIRELESS AUDIO/VIDEO TRANSMITTER 100V. Der TRUST WIRELESS AUDIO/VIDEO TRANSMITTER 100V kann zur drahtlosen Weiterleitung eines Audio-, Video- oder Infrarotsignals an beispielsweise einen Fernseher verwendet werden. Ab sofort können Sie Ihren Videorecorder im Wohnzimmer ohne Kabelsalat an den Fernseher im Schlafzimmer anschließen. Außerdem können Sie die Fernbedienung des Videorecorders, dessen IR-Signal an den Videorecorder gesendet wird, verwenden. Außerdem kann Ihr kabelloses Audio-/Videosystem mit einer Sicherheitskamera aus der 100er Serie von Trust zu einem kabellosen Überwachungssystem ausgebaut werden. So können Sie mit den kabellosen Kamera aus der 100er Serie von Trust und Ihrem WIRELESS AUDIO / VIDEO TRANSMITTER 100V einen oder mehrere Räume sichern. Die Vorteile: Audio-, Video- und Infrarotsignale werden drahtlos übertragen. Audio- oder Videosignale können über den Sender vom Videorecorder, DVD- Player, CD-Player, Camcorder oder Computer (dafür wird eine Konverterkarte benötigt) an jede andere Stelle in Ihrem Wohnzimmer übertragen werden. Das 2,4 GHz starke FM-Signal geht durch Mauern, Fußböden und Zimmerdecken. Es funktioniert mit den TV-Systemen PAL und NTSC. Kann mit de kabellosen Apparatur aus der 100er Serie von Trust ausgebaut werden. DE 2 Sicherheitshinweise 1. Betreiben Sie das Gerät nicht in feuchten Umgebungen wie Badezimmern, feuchten Kellerräumen, Swimmingpools usw. 2. Stellen Sie dieses Produkt nicht direkt in die Sonne. Wenn das Produkt der Sonne oder übermäßiger Hitze direkt ausgesetzt wird, kann es beschädigt werden. 3. Lassen Sie in folgenden Fällen das Gerät von qualifizierten Servicetechnikern reparieren: Das Kabel ist beschädigt oder abgenutzt; es ist Feuchtigkeit in das Gerät eingetreten; das Gerät ist hingefallen, und/oder das Gehäuse wurde beschädigt. 4. Stellen Sie das Gerät so auf, dass die Kabel nicht beschädigt werden können. 5. Versuchen Sie niemals, das Gerät selbst zu reparieren. 6. Dieses Produkt erfüllt die in der europäischen R&TTE-Richtlinie gestellten Anforderungen. Das Gerät funktioniert mit einem 2,4GHz-Sender-Empfänger. Im Zweifelsfall sollten Sie kontrollieren, ob der Gebrauch eines solchen Geräts in Ihrem Land erlaubt ist. 1

2 3 Anschließen In Frankreich ist es gesetzlich verboten, einen anderen Kanal als Kanal 3 zu verwenden. 3.1 Vorbereitung 1. Schalten Sie die Ein/Aus-Schalter (on / off) des Senders und des Empfängers auf off. Siehe Abbildung Stellen Sie den Sender und den Empfänger auf denselben Kanal ein. Siehe Abbildung Anschließen des Senders Den Sender erkennen Sie an der Beschriftung auf der Unterseite des Geräts: Transmitter. Außerdem wird der Sender durch den Anschluss für das IR-Verlängerungsstück auf der Seitenfläche des Geräts gekennzeichnet. 1. Schließen Sie die Audio-/Videokabel an den Sender an. Verbinden Sie dazu die RCA-Stecker mit übereinstimmenden Farben miteinander oder verwenden Sie den mitgelieferten Adapterstecker von SCART zu RCA. Siehe Abbildung Schließen Sie das andere Ende des Audio-/Videokabels an den Ausgang des Fernsehers oder Videorecorders an. Siehe Abbildung Stecken Sie den Stecker des Netzadapters in die Steckdose und schließen Sie den Netzadapter an den Sender an. Siehe Abbildung Schalten Sie den Sender mit dem Ein/Ausschalter ein. Siehe Abbildung 3. Wenn Sie nicht genau wissen, welchen Audio-/Videoausgang Sie verwenden müssen, können Sie das in der Anleitung des betreffenden Geräts nachschlagen. 3.3 Anschließen des Empfängers Den Empfänger erkennen Sie an der Beschriftung auf der Unterseite des Geräts: Receiver. 1. Schließen Sie die Audio-/Videokabel an den Sender an. Verbinden Sie dazu die RCA-Stecker mit übereinstimmenden Farben miteinander. Siehe Abb Schließen Sie das andere Ende des Audio-/Videokabels an den Ausgang des Fernsehers an. Siehe Abbildung Stecken Sie den Stecker des Netzadapters in die Steckdose und schließen Sie den Netzadapter an den Empfänger an. Siehe Abbildung Schalten Sie den Empfänger mit dem Ein/Aus-Schalter ein. Siehe Abbildung 4. Wenn Sie nicht genau wissen, welchen Audio-/Videoausgang des Fernsehers Sie verwenden müssen, können Sie das in der Anleitung des betreffenden Geräts nachschlagen. 2

3 3.4 Infrarotsensor Der Infrarotsensor kann mit Hilfe des IR-Verlängerungskabels an einem anderen Standort aufgestellt werden. Dadurch können Sie den Infrarotsender immer in Reichweite haben. Das IR-Verlängerungsstück wird folgendermaßen angeschlossen: 1. Stecken Sie den 3,5mm-Stecker des IR-Verlängerungsstücks in den Sender. Siehe Abbildung Richten Sie das IR-Verlängerungsstück auf den IR-Sensor der Audio- /Videoquelle. Siehe Abbildung Stellen Sie den Empfänger so auf, dass Sie die Fernbedienung auf den IR- Sensor des Empfängers richten können. Siehe Abbildung 6. DE 4 Einstellen der Antenne Stellen Sie die Antennen so ein, dass die Antennen des Senders und des Empfängers mit den runden Seiten aufeinander gerichtet stehen. Lassen Sie die Antennen eingeklappt, wenn der Sender und Empfänger weniger als drei Meter voneinander entfernt sind. Siehe Abbildung 5. Die Antenne kann keine Drehung von 360 Grad machen. Drehen Sie also nicht weiter, wenn Sie einen Widerstand spüren. Wenn Sie über den Widerstandspunkt hinaus weiter drehen, erleidet das Gerät bleibenden Schaden und wird unbrauchbar. 5 Ausbauen 5.1 Kabelloses Audio-/Videosystem ausbauen Wenn Sie über mehrere Sender und/oder Empfänger aus der 100er Serie kabelloser Geräte von Trust verfügen, können Sie Ihr kabelloses System ausbauen. Damit das System gut funktionieren kann, müssen die zusätzlichen anzuschließenden Sender und/oder Empfänger unbedingt dieselbe Bandbreite (dasselbe Signal) nutzen. Die Zahl der Empfänger, die in das System eingebunden werden können, ist unbegrenzt. Es können drei zusätzliche (insgesamt also vier) Sender angeschlossen werden. Wenn Sie einen zusätzlichen Sender zum System hinzufügen, können Sie an einem zentralen Punkt mehrere Audio-/Videoquellen gleichzeitig empfangen. 1. Schließen Sie den Sender wie in Kapitel 2.2 beschrieben an. 2. Stellen Sie den in Abbildung 2 gezeigten Kanalregler für jeden der Sender auf einen unverwechselbaren Kanal ein. 3. Wählen Sie danach mit den DIP-Schaltern auf dem in Abbildung 2 gezeigten Empfänger den Kanal, den Sie empfangen möchten. Wenn Sie einen zusätzlichen Empfänger zum System hinzufügen, können Sie sich eine Audio-/Videoquelle von mehreren Standorten aus ansehen. 1. Schließen Sie den Empfänger wie in Kapitel 2.3 beschrieben an. 3

4 2. Stellen Sie den in Abbildung 2 gezeigten Kanalregler des Senders auf einen Kanal ein. 3. Stellen Sie den Empfänger mit den in Abbildung 2 gezeigten DIP-Schaltern auf denselben Kanal wie den des Senders ein. 5.2 Ausbauen des kabellosen Systems zu einem Sicherheitssystem Wenn Sie über mehrere Scharzweiß- oder Farbkameras und/oder Empfänger verfügen, können Sie Ihr kabelloses System ausbauen. Damit das kabellose System gut funktionieren kann, muss es mit einem der kabellosen Produkte aus der 100er Serie von Trust ausgebaut werden beziehungsweise die zusätzlichen anzuschließenden Kameras und/oder Empfänger müssen unbedingt dieselbe Bandbreite (dasselbe Signal) nutzen. Die Zahl der Empfänger, die in das System eingebunden werden können, ist unbegrenzt. Es können drei zusätzliche (insgesamt also vier) Kameras angeschlossen werden. Der Empfänger verfügt über eine automatischen Umschaltfunktion. Das bedeutet, dass der Empfänger automatisch vom einen Kanal auf den nächsten und somit auch von der einen Kamera auf die nächste umschalten kann. Dadurch ist es möglich, mehrere Räume gleichzeitig zu sichern. Das Intervall zwischen den Kanalwechseln kann auf dem Empfänger programmiert werden. 8 Sekunden: Stellen Sie den DIP-Schalter 5 des Empfängers auf 'on (Schalter nach oben). 4 Sekunden: Stellen Sie den DIP-Schalter 5 des Empfängers auf 'off (Schalter nach unten). Verwendung der Kamera mit automatischer Umschaltfunktion: 1. Schließen Sie die Kamera an den mitgelieferten Netzadapter an oder verwenden Sie Batterien (Option). 2. Stellen Sie den Kanalregler auf einen freien Kanal ein. 3. Wählen Sie danach mit den DIP-Schaltern auf dem Empfänger die Kanäle, die von den Kameras genutzt werden. Siehe Abbildung Das kabellose System funktioniert jetzt mit zwei Kameras und mit der automatischen Umschaltfunktion. Verwendung der Kamera ohne die automatische Umschaltfunktion: 1. Schließen Sie die Kamera an den mitgelieferten Netzadapter an oder verwenden Sie Batterien (Option). 2. Stellen Sie den Kanalregler der Kamera auf einen freien Kanal ein. 3. Wählen Sie danach mit den DIP-Schaltern auf dem Empfänger den Kanal, der von der gewünschten Kamera genutzt wird. Siehe Abbildung Wenn Sie zu einen anderen Kamerastandort in Ihrem Haus umschalten möchten, schalten Sie einfach den Kanal ein, auf den diese Kamera eingestellt ist. 5. Das kabellose System funktioniert jetzt mit zwei Kameras und ohne die automatische Umschaltfunktion. 4

5 6 Technische Daten Beschreibung Antwort Anschluss Signaltyp [PAL / SECAM / NTSC /...] Maximaler Abstand zwischen Sender und Empfänger [IR, RF] Frequenz pro Kanal [1 / 2 / 3 / 4] Netzadapter [Voltspannung / Ampere] Gewicht (kg) 1,5 SCART und RCA PAL / NTSC IR 50 m / RF 100 m 2, 434 / 2, 453 / 2, 473 / 2, 411 Ghz 9 V- / 300 ma DE 7 Fehlerbehebung Problem Mögliche Ursache Lösung Kein Bild auf dem Fernseher. Bild, aber kein Ton. Der Fernseher ist ausgeschaltet. Der Empfänger oder der Sender ist ausgeschaltet. Es ist keine Audio- /Videoquelle an den Sender angeschlossen Die Antennen sind nicht richtig ausgerichtet. Die Kanäle stimmen nicht überein. Die Eingangsauswahl des Fernsehers ist nicht richtig eingestellt. Die Audiokabel sind nicht an den Sender oder an den Empfänger angeschlossen. Schalten Sie den Fernseher ein. Schalten Sie das betreffende Gerät ein. Schalten Sie die betreffende Audio- /Videoquelle, z.b. einen Videorecorder oder DVD- Player, ein oder kontrollieren Sie, ob die Quelle vorschriftsgemäß angeschlossen ist. Richten Sie die Antennen richtig aus. Stellen Sie den Sender und den Empfänger auf denselben Kanal ein. Lesen Sie in der Anleitung des Fernsehers nach, wie man aus den verschiedenen Eingängen den richtigen wählt. Schließen Sie die Kabel richtig an. 5

6 Die Audio-/Videoquelle reagiert nicht auf die zugehörige Fernbedienung. Die Batterien der Fernbedienung sind leer. Der IR-Sensor des Empfänger steht mit der Fernbedienung nicht auf einer Linie. Der Sender steht mit dem IR-Sensor der Audio- /Videoquelle nicht auf einer Linie. Batterien ersetzen. Achten Sie darauf, dass der IR-Sensor sichtbar bleibt, so dass Sie die Fernbedienung darauf richten können. Siehe Kapitel 4.2. Richten Sie den Sender auf den IR-Sensor der betreffenden Audio- /Videoquelle, z.b. den des Videorecorders oder des DVD-Players. Verwenden Sie das IR- Verlängerungsstück dazu, den Sender und die Audio-/Videoquelle auf eine Linie zu bringen. Siehe Kapitel 4,2. Wenn die oben genannten Lösungsvorschläge keine Lösung für Ihr Problem bieten, können Sie sich, nachdem Sie Ihr Produkt registriert haben, die FAQ dieses Produkts ansehen. Wenn das Problem damit nicht behoben werden kann, wenden Sie sich an eine der Trust-Kundenbetreuungsstellen. Auf der Rückseite dieser Anleitung finden Sie weitere Informationen darüber. Die folgenden Angaben sollten Sie in jedem Fall zur Hand haben: Die Artikelnummer, in diesem Fall: (europäische Version) und (britische Version); Beschreiben Sie genau, was nicht funktioniert; beschreiben Sie genau, wann das Problem auftritt. 6

2.4 GHz Kabelloser AV - Sender / Empfänger. Gebrauchsanweisung (Vor Gebrauch bitte sorgfältig durchlesen!) AVS

2.4 GHz Kabelloser AV - Sender / Empfänger. Gebrauchsanweisung (Vor Gebrauch bitte sorgfältig durchlesen!) AVS 2.4 GHz Kabelloser AV - Sender / Empfänger Gebrauchsanweisung (Vor Gebrauch bitte sorgfältig durchlesen!) AVS5010 011 0336 Wichtige Sicherheitshinweise Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch des Geräts gelten

Mehr

Bedienungsanleitung. DVD Player DVD8150

Bedienungsanleitung. DVD Player DVD8150 Bedienungsanleitung DVD Player DVD8150 Informationen für Benutzer in Ländern der Europäischen Union Dieses Symbol auf der Verpackung zeigt an, dass das elektrische oder elektronische Gerät am Ende seiner

Mehr

ImmersionRC 5.8 GHz Sendemodul

ImmersionRC 5.8 GHz Sendemodul ImmersionRC 5.8 GHz Sendemodul Überblick & Betriebsanleitung Stand: April 2013 Mario Scheel (April 2013, V1.32 DE) S e i t e 1 Änderungen zur Dokumenten-Version 1.2 (Februar 2011): Spannungsversorgung

Mehr

3-Port HDMI Switch BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-44300)

3-Port HDMI Switch BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-44300) 3-Port HDMI Switch BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-44300) Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung... 2 2.0 Technische Daten... 3 3.0 Packungsinhalt... 4 4.0 Beschreibung Front- und Rückseite... 4 5.0 Anschluss und Funktionsweise...

Mehr

Wireless DMX Transmitter/Receiver

Wireless DMX Transmitter/Receiver Bedienungsanleitung Wireless DMX Transmitter/Receiver Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 2.1. Features...

Mehr

MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY

MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY MSW-4/2 MKII QUAD VOCAL SYSTEM DRAHTLOSES VOCAL SYSTEM MIT 4 HANDSENDERN/ EMPFÄNGERN UND LCD DISPLAY Bedienungsanleitung Inhaltsangabe 1. Features 2. Empfänger 3. Sender 4. Bedienung des Empfängers 5.

Mehr

deleycon H D M I S W I T C H E R H D M I S W I T C H E R B E D I E N u N g S a N l E I T u N g

deleycon H D M I S W I T C H E R H D M I S W I T C H E R B E D I E N u N g S a N l E I T u N g deleycon HDMI SWITCHER Bedienungsanleitung inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung... 03-04 2.0 Technische Daten...05 3.0 Verpackungsinhalt...06 4.0 Beschreibung Front- und Rückseite... 06 5.0 Anschluss und

Mehr

DVWS-100H. * Änderungen des Designs und der Spezifikationen sind ohne Vorankündigung möglich.

DVWS-100H. * Änderungen des Designs und der Spezifikationen sind ohne Vorankündigung möglich. DVWS-100H Vielen Dank für den Erwerb unseres Produktes. Für einwandfreie Bedienung und Anwendung, lesen Sie diese Bedienungsanleitung bitte sorgfältig durch. * Änderungen des Designs und der Spezifikationen

Mehr

Vor dem ersten Gebrauch

Vor dem ersten Gebrauch Vor dem ersten Gebrauch Kapitel 1. Anschlüsse (3.1) 2. Alte Produkte und Treiber deinstallieren (3.2) 3. USB-Karte einbauen (3.3) 4. Installation unter Windows (3.5) 5. Installation unter Mac OS (3.9)

Mehr

4 Port USB Hub 4 PORT USB HUB. Benutzerhandbuch. Version 1.0

4 Port USB Hub 4 PORT USB HUB. Benutzerhandbuch. Version 1.0 4 PORT USB HUB Benutzerhandbuch Version 1.0 Vielen Dank Wir danken Ihnen für den Kauf dieses Produktes aus dem Sortiment von Trust. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Gebrauch und raten Ihnen, dieses

Mehr

Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12

Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12 Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12 Bedienungsanleitung PART 3 Deutsch * 0,14/Min. aus deutschen Festnetz; * 0.42/Min. max. aus Mobilfunknetzen Stand. März 2010 * 0,12/Min. aus östereichischen Festnetz

Mehr

Bedienungsanleitung SKYROPA 3

Bedienungsanleitung SKYROPA 3 Bedienungsanleitung SKYROPA 3 BDA SKYROPA 3 12_10.indd 1 08.02.11 16:39 Inhaltsverzeichnis Kapitel Thema.................................................... Seite 1 Sicherheitshinweise...........................................

Mehr

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk Betriebsanleitung Made in China Importiert durch 87372 Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk Bitte lesen Sie dieses Handbuch vor der Inbetriebnahme des Geräts und halten Sie sie es für späteres Nachschlagen bereit.

Mehr

Video-Überwachungstechnik, Grabenstr.14, CH-6341Baar. Multisignalübertragung. Video - Audio - Stromversorgung. über. Koaxialkabel. ArtNr.

Video-Überwachungstechnik, Grabenstr.14, CH-6341Baar. Multisignalübertragung. Video - Audio - Stromversorgung. über. Koaxialkabel. ArtNr. Repro Schicker AG Video-Überwachungstechnik, Grabenstr.14, CH-6341Baar Multisignalübertragung Video - Audio - Stromversorgung über Koaxialkabel ArtNr.11300 Repro Schicker AG, Grabenstrasse 14, CH-6340

Mehr

Deutsch. 10 Kontrolllampe 11 Mikrofon 12 Signaltaste 13 Funktionswähler 14 Kontakteingang 15 Telefoneingang 16 Mikrofoneingang 17 Umschalter für Kanal

Deutsch. 10 Kontrolllampe 11 Mikrofon 12 Signaltaste 13 Funktionswähler 14 Kontakteingang 15 Telefoneingang 16 Mikrofoneingang 17 Umschalter für Kanal HearPlus 322wra 1 5 6 7 2 3 8 9 4 13 14 15 16 19 10 17 11 18 12 1 Kontrolllampe 2 Blitzlicht 3 Anzeigen für Kanal 1-4 4 Lautsprecher 5 Licht-/Tonsignal 6 Tonhöhe 7 Ein/Aus 8 Anschluss für Netzadapter 9

Mehr

Wireless Music Adapter

Wireless Music Adapter DE MK383 Wireless Music Adapter Produktmerkmale - Erweiterung von HiFi Systemen mit drahtloser Musikübertragung - Effektive Reichweite: 10 Meter - Kompatibel mit allen gängigen Smartphones und Tablets

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DS Inhaltsverzeichnis. 1.0 Einleitung Technische Daten Packungsinhalt... 3

BEDIENUNGSANLEITUNG DS Inhaltsverzeichnis. 1.0 Einleitung Technische Daten Packungsinhalt... 3 BEDIENUNGSANLEITUNG DS-40130 Inhaltsverzeichnis 1.0 Einleitung... 2 2.0 Technische Daten... 2 3.0 Packungsinhalt... 3 4.0 Beschreibung Front- und Rückseite... 4 5.0 Anschluss und Funktionsweise... 4 HDMI-Konverter

Mehr

www.allround-security.com 1

www.allround-security.com 1 Warnung: Um einem Feuer oder einem Elektronik Schaden vorzubeugen, sollten Sie das Gerät niemals Regen oder Feuchtigkeit aussetzen.. Vorsicht: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sämtliche Änderungen

Mehr

rechargable batteries NiMH AAA 1.2 V

rechargable batteries NiMH AAA 1.2 V RS 120 II RS 119 II Quick Guide Consignes de sécurité Indicaciones de seguridad Guia de Segurança Sicherheitshinweise Guida per la sicurezza Veiligheidsgids 1 2 3 rechargable batteries NiMH AAA 1.2 V 4

Mehr

INSTALLATIONSANLEITUNG Digitalbox Set

INSTALLATIONSANLEITUNG Digitalbox Set INHALT: Digitalbox (Frontansicht) (Rückansicht) - Smartcard (Oberseite) (Unterseite) - Antennenkabel - Scartkabel - Netzkabel - Fernbedienung - Batterien (2xAA) - Bedienungsanleitung Seite 1 s t r INSTALLATIONSANLEITUNG

Mehr

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Abbildung ähnlich Bedienungsanleitung Inhaltsangabe 1.0 BEDIENUNGSANLEITUNG 1 2.0 PACKUNGSINHALT 1 3.0 SICHERHEITSHINWEISE 2 4.0 ANSCHLIESSEN DER ANTENNE

Mehr

SkyFunk 3. Bild & Ton. TechniSat. 2,4 GHz. Kabellose Freiheit für nur 99,- unverb. Preisempfehlung

SkyFunk 3. Bild & Ton. TechniSat. 2,4 GHz. Kabellose Freiheit für nur 99,- unverb. Preisempfehlung TechniSat 3 AV-Sende- / Empfangssystem für die drahtlose Übertragung von Bild und Stereo-Ton sowie Signalen der vorhandenen Fernbedienung Kabellose Freiheit für nur 99,- unverb. Preisempfehlung Bild &

Mehr

Bluetooth Freihand-Kit Für Bluetooth Mobiltelefone

Bluetooth Freihand-Kit Für Bluetooth Mobiltelefone Bluetooth Freihand-Kit Für Bluetooth Mobiltelefone Beschreibung Das SUPERTOOTH LIGHT ist ein drahtloses Bluetooth Freihand-Kit, das mit Kopfhörer- oder Freihandprofile unterstützenden Telefonen genutzt

Mehr

DDP Kanal Digital Dimmer Pack

DDP Kanal Digital Dimmer Pack Bedienungsanleitung DDP-405 4 Kanal Digital Dimmer Pack Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 1.2. Produktspezifische Eigenschaften...

Mehr

Alle Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller.

Alle Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller. PCTV 310e Hardware PCTV 310e Hardware D August 2005 Pinnacle Systems GmbH 2005 Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Pinnacle Systems

Mehr

Digital Audio Converter

Digital Audio Converter DE MK387 Digital Audio Converter Vielen Dank, dass Sie sich für unseren Digital Audio Converter entschieden haben. Bitte lesen Sie die Anleitung sorgfältig bevor Sie mit der Einrichtung beginnen. Bitte

Mehr

RS 110 II. Quick Guide Consignes de sécurité Indicaciones de seguridad Guia de Segurança Sicherheitshinweise Guida per la sicurezza Veiligheidsgids

RS 110 II. Quick Guide Consignes de sécurité Indicaciones de seguridad Guia de Segurança Sicherheitshinweise Guida per la sicurezza Veiligheidsgids RS 110 II Quick Guide Consignes de sécurité Indicaciones de seguridad Guia de Segurança Sicherheitshinweise Guida per la sicurezza Veiligheidsgids 1 2 3 standard batteries AAA 1.5 V 4 5 6 Lieferumfang

Mehr

BLUETOOTH AUDIO-EMPFÄNGER/SENDER

BLUETOOTH AUDIO-EMPFÄNGER/SENDER BLUETOOTH AUDIO-EMPFÄNGER/SENDER Kurzanleitung zur Installation DA-30501 Inhalt Vor der Inbetriebnahme... 2 1. Über den DA-30501... 2 2. System Voraussetzungen... 2 3. Übersicht... 2 Inbetriebnahme...

Mehr

PHS20-Gaming-Kopfhörer für PS3

PHS20-Gaming-Kopfhörer für PS3 PHS20-Gaming-Kopfhörer für PS3 Einleitung Wir gratulieren Ihnen zum Kauf des PHS20-Gaming-Kopfhörers für PS3 von Bigben Interactive. Dieses Produkt wurde entwickelt, um das Klangerlebnis Ihrer Konsole

Mehr

Itrio Drahtloser Full HD Sender I DO IT

Itrio Drahtloser Full HD Sender I DO IT Itrio Drahtloser Full HD Sender 2009 I DO IT Was ist Itrio? Itrio sorgt dafür, dass jede Art von Multimedia-Inhalten im Flug ausgetauscht werden können Digital- Empfänger DVD Abspielgerät TV Monitor Spiel-

Mehr

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen

CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen CMS-24 Anschluss/Schaltbox für den Einbau/Betrieb in Fahrzeugen Vielen Dank dass Sie sich für dieses Produkt entschieden haben. Um die CMS-24 richtig anzuschließen und zu benutzen, lesen Sie bitte diese

Mehr

Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L

Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L Bedienungsanleitung Umschalter UBox4C-L Passive Vorstufe 4 Eingänge Lautstärkeregelung Mute-Funktion Alle Funktionen fernbedienbar Ausgang für Triggerspannung Zusätzlicher Ausgang ungeregelt Eingang 4

Mehr

SP1680 Bedienungsanleitung

SP1680 Bedienungsanleitung SP1680 Bedienungsanleitung Ausstattung Kabellose Audio-Signalübertragung mit PLL-Technologie Auto-Scan-Funktion 2 Sendekanäle wählbar 2-Wege-Lautsprecher-System mit Bass-Boost-Funktion Stromversorgung

Mehr

Kurzanleitung Konferenztelefon Konftel 60W

Kurzanleitung Konferenztelefon Konftel 60W Kurzanleitung Konferenztelefon Konftel 60W Deutsch Conference phones for every situation Auf der beigefügten CD finden Sie ein Handbuch mit zusätzlichen Informationen Beschreibung Drei Anzeigeleuchten

Mehr

4 Installation der Software

4 Installation der Software 1 Einleitung Diese Anleitung wendet sich an die Benutzer der TRUST AMI MOUSE 250S OPTICAL E-MAIL. Sie funktioniert auf praktisch jedem Untergrund. Wenn eine neue E-Mail-Nachricht für Sie eingeht, gibt

Mehr

Bedienungsanleitung Starterset Funksteckdosen, 3 Stück inkl. Fernbedienung

Bedienungsanleitung Starterset Funksteckdosen, 3 Stück inkl. Fernbedienung DE Bedienungsanleitung Starterset Funksteckdosen, 3 Stück inkl. Fernbedienung NC-5381-675 Starterset Funksteckdosen, 3 Stück inkl. Fernbedienung 01/2011 - EX:MH//EX:CK//SS Inhaltsverzeichnis Ihr neues

Mehr

Mini-MP3-Station MPS-550.cube mit integriertem Radio

Mini-MP3-Station MPS-550.cube mit integriertem Radio Mini-MP3-Station MPS-550.cube mit integriertem Radio PX-1564-675 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir danken Ihnen für den Kauf dieser Mini-MP3-Station. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung

Mehr

HD Digital TV einfach installiert

HD Digital TV einfach installiert HD Digital TV einfach installiert Installationsanleitung HD-Set-Top-Box Homecast C5101 a) Oeffnen Sie an der Fernbedienung die Batteriefachabdeckung und legen Sie die beiliegenden Batterien vom Typ AAA

Mehr

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD Betriebsanleitung Made in China Importiert durch 87316 Rückfahrvideosystem 7Zoll LCD Bitte lesen Sie dieses Handbuch vor der Inbetriebnahme des Geräts und halten Sie sie esfür späteres Nachschlagen bereit.

Mehr

Deutsch. Einführung. Schnelleinführung. Videokabel

Deutsch. Einführung. Schnelleinführung. Videokabel Einführung Übersicht 7 Zoll TFT LCD-Bildschirm mit Auflösung: 480 (Breite) x 234 (Höhe) Bildschirm-Anzeige: 4:3 und 16:9 Unterstützte Dateiformate: JPEG & Motion-JPEG (320x240 QVGA 15 fps; 640x480 VGA

Mehr

INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter

INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter INSTALLATIONS ANLEITUNG TV-Adapter 3 Inhalt Ziel dieses Leitfades 4 TV-Adapter Übersicht 5 Verbindung mit dem Stromnetz 6 Verbindung mit TV 7 Optionaler Adapter zur Verbindung mit TV 8 Vorbereitung des

Mehr

Stromkreisfinder, FI Tester und Steckdosenprüfer PAN Stromkreisfinder

Stromkreisfinder, FI Tester und Steckdosenprüfer PAN Stromkreisfinder Stromkreisfinder, FI Tester und Steckdosenprüfer PAN Stromkreisfinder Empfänger Sender/ FI Tester/ Steckdosenprüfer Inhalt Inhalt... 2 1. Einleitung... 2 2. Gerätebeschreibung... 2 3. Sicherheit... 3 4.

Mehr

m-afs102 2er Set Außen Funksteckdosen m-afs104 4er Set Außen Funksteckdosen BEDIENUNGSANLEITUNG Abb. ähnlich

m-afs102 2er Set Außen Funksteckdosen m-afs104 4er Set Außen Funksteckdosen BEDIENUNGSANLEITUNG Abb. ähnlich m-afs102 2er Set Außen Funksteckdosen m-afs104 4er Set Außen Funksteckdosen D BEDIENUNGSANLEITUNG Abb. ähnlich Funksteckdosen Set Für den Außenbetrieb Damit Sie viele Jahre Freude an diesem Produkt haben,

Mehr

Bedienungsanleitung. Stage Master S-1200

Bedienungsanleitung. Stage Master S-1200 Bedienungsanleitung Stage Master S-1200 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 2. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2.1. Vorsicht bei Hitze und extremen Temperaturen!...

Mehr

Bedienungsanleitung FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss

Bedienungsanleitung FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss Bedienungsanleitung FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss Lesen Sie die Bedienungsanleitung, bevor Sie den FM-Transmitter für Geräte mit Dock-Anschluss anschließen oder einschalten. Stand 27.02.2012

Mehr

Wireless Music Receiver

Wireless Music Receiver DE MK384 Wireless Music Receiver Produktmerkmale - Erweiterung von HiFi Systemen mit drahtloser Musikübertragung - Effektive Reichweite: 10 Meter - Bluetooth 3.0 + EDR / Kompatibel mit allen gängigen Smartphones

Mehr

Handbuch Digitalset DG60

Handbuch Digitalset DG60 Handbuch Digitalset DG60 Aufzeichnung auf SD-Karte bis 16GB, Motion Detection über PIR-Sensor, 2-wege Sprachkommunikation Einleitung: Das Kameraset DG60 gehört zur neuen Generation der Funkkameraübertragung,

Mehr

LED MODUL 3 X 3IN1 RGB

LED MODUL 3 X 3IN1 RGB BEDIENUNGSANLEITUNG LED MODUL 3 X 3IN1 RGB ARTIKELNAME Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Anschluss...

Mehr

Amateur Fernsehen. im Bereich

Amateur Fernsehen. im Bereich Amateur Fernsehen im Bereich 6cm, 5.65-5.85 GHz Projekt 6cm FM-ATV Beim Stöbern im Internet stieß ich auf Komponenten aus dem Modellbaubereich, welche in mir den Drang weckten, diese in irgend einer Form

Mehr

t&msystems SA Serie Bedienungsanleitung SA20 / SA40 / SA70 / SA100

t&msystems SA Serie Bedienungsanleitung SA20 / SA40 / SA70 / SA100 SA-Serie Sicherheitshinweise 1. Bewahren Sie diese Anleitung gut auf. 2. Beachten Sie alle Hinweise und befolgen Sie die Anleitung. 3. Betreiben Sie dieses Gerät nicht in der Nähe von Wasser. Schütten

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER

BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER BEDIENUNGSANLEITUNG DM2512 DMX MERGER Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Technische Daten... 4 3. Beschreibung...

Mehr

primatv Decoder Deoder - Rückseite Breitband - Signalausgang incl. digital Programm auf Kanal 53 Video - & Audioausgang für das TV-Gerät

primatv Decoder Deoder - Rückseite Breitband - Signalausgang incl. digital Programm auf Kanal 53 Video - & Audioausgang für das TV-Gerät prima Decoder Deoder - Rückseite Video - & Audioausgang für das -Gerät Breitband - Signaleingang Digitaler Audioausgang (SP/DIF Koax) Breitband - Signalausgang incl. digital Programm auf Kanal 53 Netzanschluß

Mehr

Digi Vox Ultimate Pro

Digi Vox Ultimate Pro Digi Vox Ultimate Pro Bedienungsanleitung Ver. 1.0 Kapitel 1 Wichtiger Hinweis 1.1 Alle Kanale sind vom Empfangsradius abhängig und können von Zeit zu Zeit geändert werden. Die Aufnahme hängt von der Art

Mehr

NASS & TROCKEN AKKU-HANDSTAUBSAUGER MM 5913

NASS & TROCKEN AKKU-HANDSTAUBSAUGER MM 5913 NASS & TROCKEN AKKU-HANDSTAUBSAUGER MM 5913 Netzadapter.. TUV PRODUCT SERVICE BEDIENUNGSANLEITUNG Bitte lesen Sie vor Inbetriebnahme und Gebrauch diese Anweisung aufmerksam durch. geprüfte Sicherheit LIEBE

Mehr

Für die perfekte Startaufstellung. Kurzanleitung für den SAMSUNG DCB-B360G Digital-Receiver.

Für die perfekte Startaufstellung. Kurzanleitung für den SAMSUNG DCB-B360G Digital-Receiver. Jetzt anschließen und sofort starten Für die perfekte Startaufstellung. Kurzanleitung für den SAMSUNG DCB-B360G Digital-Receiver. Diese Kurzanleitung soll Ihnen helfen, Ihren Digital-Receiver möglichst

Mehr

KAPEGO RGB RF Controller

KAPEGO RGB RF Controller Bedienungsanleitung Abb. Kann variieren KAPEGO RGB RF Controller ArtikelNr.: 843105 V1.0 1. Sicherheitshinweise Dieses Gerät ist nur für die Verwendung in geschlossenen Räumen konzipiert. Es erlischt der

Mehr

FLEXIBLER LED STRIPE MIT RGB FARBMISCHUNG

FLEXIBLER LED STRIPE MIT RGB FARBMISCHUNG BEDIENUNGSANLEITUNG FLEXIBLER LED STRIPE MIT RGB FARBMISCHUNG Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Anschluss...

Mehr

Twisted Pair Übertragungsystem Installationsanleitung

Twisted Pair Übertragungsystem Installationsanleitung Twisted Pair Übertragungsystem Installationsanleitung Twisted Pair Transmission System 10 Installation Guide Système de transmission à paire torsadée 19 Instructions d installation Sistema di trasmissione

Mehr

Eingangssignaltyp. Eingangsanschluss. Eingangs-Nennpegel. Ausgangssignal-Typ/- Anschluss. Eingangssignal-Typ/- Anschluss Ausgangssignaltyp

Eingangssignaltyp. Eingangsanschluss. Eingangs-Nennpegel. Ausgangssignal-Typ/- Anschluss. Eingangssignal-Typ/- Anschluss Ausgangssignaltyp MTP AV-Serie Mini Twisted Pair-Sender & Empfänger für FBAS-, S- und Beschreibung Die Sender und Empfänger der MTP AV-Serie gehören zur wirtschaftlichen, kompakten Produktfamilie der VersaTools. Sie werden

Mehr

WIDI-X8 Drahtlos-MIDI-Interface

WIDI-X8 Drahtlos-MIDI-Interface Inhaltsverzeichnis WIDI-X8 Drahtlos-MIDI-Interface Bedienungsanleitung Vor dem ersten Einsatz...2 Auspacken...2 Sicherheitshinweise...3 Weitere Hinweise...4 Features...4 Systemanforderungen bei USB-Betrieb...4

Mehr

HDMI Video-Splitter DS DS DS BEDIENUNGSANLEITUNG

HDMI Video-Splitter DS DS DS BEDIENUNGSANLEITUNG HDMI Video-Splitter DS-42300 DS-41300 DS-43300 BEDIENUNGSANLEITUNG 1 Inhalt 1.0 EINFÜHRUNG... 3 2.0 TECHNISCHE DATEN (DS-41300 / DS-42300 / DS-43300)... 4 3.0 VERPACKUNGSINHALT... 5 4.0 BESCHREIBUNG DES

Mehr

Aufbauhinweise 10 Kanal Funk Audio/Video Sender u. Empfänger

Aufbauhinweise 10 Kanal Funk Audio/Video Sender u. Empfänger Aufbauhinweise 10 Kanal Funk Audio/Video Sender u. Empfänger 23/06/2014 (11) Sender / Transmitter mit Kamera Kamera oder Rückfahrkamera DC = Stromversorgung Sender Gelb = Video DC = Stromversorgung Kamera

Mehr

Original Gebrauchsanleitung CY-A 4-Kanal Funkauslöser-Set

Original Gebrauchsanleitung CY-A 4-Kanal Funkauslöser-Set Original Gebrauchsanleitung CY-A 4-Kanal Funkauslöser-Set Gewerbering 26 86666 Burgheim Tel. +49 84 32 / 9489-0 Fax. +49 84 32 / 9489-8333 email: info@foto-walser.de www.foto-walser.de 1 Inhalt 1. So verstehen

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Over 2

Bedienungsanleitung. LED Over 2 Bedienungsanleitung LED Over 2 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 3. Produkt Übersicht... 4 4. Setup... 5 4.1.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG SIRUS PRO UAM 70 1 KANAL UHF MIKROFONANLAGE MIT HANDSENDER UAM-70

BEDIENUNGSANLEITUNG SIRUS PRO UAM 70 1 KANAL UHF MIKROFONANLAGE MIT HANDSENDER UAM-70 BEDIENUNGSANLEITUNG SIRUS PRO UAM 70 1 KANAL UHF MIKROFONANLAGE MIT HANDSENDER UAM-70 EINFÜHRUNG Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Wahl für die SIRUS PRO Mikrofonanlage. Die Mikrofonanlage ist eine der besten

Mehr

AV8802A. AV Pre Tuner

AV8802A. AV Pre Tuner ENGLISH DEUTSCH FRANÇAIS ITALIANO AV Pre Tuner AV8802A ESPAÑOL NEDERLANDS Quick Start Guide Kurzanleitung Guide de démarrage rapide Guida di avvio rapido Guía de inicio rápido Snelhandleiding Snabbstartsguide

Mehr

A K. G Rechter Lautsprecher H Stromanschluss I Zigarettenanzünder-Stecker J Stecker für Freisprecheinrichtung K Stromanzeige

A K. G Rechter Lautsprecher H Stromanschluss I Zigarettenanzünder-Stecker J Stecker für Freisprecheinrichtung K Stromanzeige Produktinformationen A K DE B C D E F G H I J A LCD-Display für 24 Zeichen B Linker Lautsprecher C Lautstärke - D Anruftaste E Lautstärke + F Ein/Aus (Standby) G Rechter Lautsprecher H Stromanschluss I

Mehr

VGA Splitter 1/2. Bedienungsanleitung Operation Manual

VGA Splitter 1/2. Bedienungsanleitung Operation Manual VGA Splitter 1/2 Bedienungsanleitung Operation Manual TLS Communication GmbH Tel.: +49 (0) 2103 50 06-0 Marie-Curie-Straße 20 Fax: +49 (0) 2103 50 06-90 D 40721 Hilden e-mail: info@tls-gmbh.com Identifizierung

Mehr

Swisscom TV einrichten

Swisscom TV einrichten Swisscom (Schweiz) AG Contact Center CH-3050 Bern www.swisscom.ch 125962 12/2010 Swisscom einrichten Swisscom -Box und Verkabelung Inhaltsverzeichnis Packungsinhalt Swisscom vorbereiten Geräte platzieren

Mehr

web edition Quick Guide - RSE

web edition Quick Guide - RSE web edition Quick Guide - RSE REAR SEAT ENTERTAINMENT SYSTEM Ihr Fahrzeug verfügt über eine exklusive Multimediaanlage. Das Rear Seat Entertainment-System erweitert die herkömmliche Audioanlage des Fahrzeugs

Mehr

Bedienungsanleitung R/C MJX T640C (T-40C)

Bedienungsanleitung R/C MJX T640C (T-40C) Vielen Dank für den Kauf dieses Produkts. Lesen Sie diese Bedienungsanleitung aufmerksam durch und bewahren Sie diese sorgfältig auf um in Zukunft nachschlagen zu können. Die Bilder in dieser Bedienungsanleitung

Mehr

Owner s Guide Brugervejledning Bedienungsanleitung Guía de usuario Notice d utilisation Manuale di istruzioni Gebruiksaanwijzing Bruksanvisningen

Owner s Guide Brugervejledning Bedienungsanleitung Guía de usuario Notice d utilisation Manuale di istruzioni Gebruiksaanwijzing Bruksanvisningen B2 Bass Module Owner s Guide Brugervejledning Bedienungsanleitung Guía de usuario Notice d utilisation Manuale di istruzioni Gebruiksaanwijzing Bruksanvisningen Svenska Nederlands Italiano Français Español

Mehr

Bedienungsanleitung BEDIENUNGSANLEITUNG ÜBERTRAGUNGSSYSTEM LT Keine lästige Kabelinstallation I/09/01. Modell MD 9018

Bedienungsanleitung BEDIENUNGSANLEITUNG ÜBERTRAGUNGSSYSTEM LT Keine lästige Kabelinstallation I/09/01. Modell MD 9018 I/09/01 http://www.medion.com Tel. 01805 / 633 633 Fax 01805 / 665 566 Tel. 00208 / 765 7001 Fax 00208 / 765 7011 MTC Medion Technologie Center Freiherr-vom-Stein-Str. 131 D 45467 Mülheim/Ruhr MD 9018

Mehr

LED MINI TUBE 12V 15 X 3IN1 RGB

LED MINI TUBE 12V 15 X 3IN1 RGB BEDIENUNGSANLEITUNG LED MINI TUBE 12V 15 X 3IN1 RGB Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Beschreibung... 4 3. Anschluss... 4

Mehr

DRF-A3 IEEE 1394 FireWire Adapter Schnellinstallationsleitfaden

DRF-A3 IEEE 1394 FireWire Adapter Schnellinstallationsleitfaden DRF-A3 IEEE 1394 FireWire Adapter Schnellinstallationsleitfaden DRF-A3 Schnellinstallationsleitfaden Vielen Dank, dass Sie die D-Link DRF-A3 PCI FireWire Upgradekarte gekauft haben. Dieser Leitfaden zeigt

Mehr

S/PDIF-Audio-Adapter Toslink/Koaxial-Digital auf analoges Stereo-Cinch. Bedienungsanleitung

S/PDIF-Audio-Adapter Toslink/Koaxial-Digital auf analoges Stereo-Cinch. Bedienungsanleitung S/PDIF-Audio-Adapter Toslink/Koaxial-Digital auf analoges Stereo-Cinch Bedienungsanleitung PX-3678-675 S/PDIF-Audio-Adapter Toslink/Koaxial-Digital auf analoges Stereo-Cinch 03/2012 - EX:CK//EX:CK//FRG

Mehr

1Inhalt Ihrer Lieferung 3 2Empfangsbox einrichten 4 2.1 Platzierung... 4 2.2 Ethernetkabel anschliessen... 4 2.3 Fernseher anschliessen... 4 2.

1Inhalt Ihrer Lieferung 3 2Empfangsbox einrichten 4 2.1 Platzierung... 4 2.2 Ethernetkabel anschliessen... 4 2.3 Fernseher anschliessen... 4 2. Bedienungsanleitung ZIRKUMnet TV INHALTSVERZEICHNIS 1Inhalt Ihrer Lieferung 3 2Empfangsbox einrichten 4 2.1 Platzierung... 4 2.2 Ethernetkabel anschliessen... 4 2.3 Fernseher anschliessen... 4 2.4 Netzteil

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Sicherheitshinweise... 2 Inbetriebnahme Technische Daten... 9 Konformitätsinformation Funkkopfhörer MD

INHALTSVERZEICHNIS. Sicherheitshinweise... 2 Inbetriebnahme Technische Daten... 9 Konformitätsinformation Funkkopfhörer MD FUNKKOPFHÖRER MD 41659 Medion Service Center Franz-Fritsch-Str. 11 A-4600 Wels Hot-Line:0810-001048 Fax:07242-93967592 E-Mail:Service-Austria@medion.at BEDIENUNGSANLEITUNG 12/04 www.medion.com Überblicik

Mehr

Modell: ES-628. Schnurlose Fernbedienung. Deutsche Bedienungsanleitung

Modell: ES-628. Schnurlose Fernbedienung. Deutsche Bedienungsanleitung Modell: ES-628 Schnurlose Fernbedienung Deutsche Bedienungsanleitung Vielen Dank für den Kauf der Fernbedienung der Reihe JJC ES-628. Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem Gebrauch durch, um einen

Mehr

Bedienungsanleitung LED SPINFIRE

Bedienungsanleitung LED SPINFIRE Bedienungsanleitung LED SPINFIRE Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Übersicht... 4 2.1. XLR Stecker Belegung... 4 2.2. DMX

Mehr

English. Deutsch AVR-X4100W. Français A/V-RECEIVER MIT NETZWERK. Kurzanleitung. Italiano. Bitte zuerst lesen... РУССКИЙ

English. Deutsch AVR-X4100W. Français A/V-RECEIVER MIT NETZWERK. Kurzanleitung. Italiano. Bitte zuerst lesen... РУССКИЙ English AVR-X4100W A/V-RECEIVER MIT NETZWERK Kurzanleitung Bitte zuerst lesen... Deutsch Français Italiano ESPAÑOL NEDERLANDS SVENSKA РУССКИЙ POLSKI Willkommen Vielen Dank, dass Sie sich für einen AV-Empfänger

Mehr

RCD1750SI / Bedienungsanleitung Deutsch. Allgemeine Steuerelemente Hauptgerät

RCD1750SI / Bedienungsanleitung Deutsch. Allgemeine Steuerelemente Hauptgerät Allgemeine Steuerelemente Hauptgerät 1. VOLUME UP 2. FUNCTION 3. DBBS 4. CLK SET 5. UKW-ANTENNE 6. / PRESET 7. / PRESET + 8. MEMORY 9. TUNE +/ FOLDERUP 10. VOLUME DOWN 11. / STANDBY 12. MONO / STEREO 13.

Mehr

Wassermelder HMS100 WD. Bedienungsanleitung. ELV AG PF 1000 D Leer Telefon 0491/ Telefax 0491/

Wassermelder HMS100 WD. Bedienungsanleitung. ELV AG PF 1000 D Leer Telefon 0491/ Telefax 0491/ Wassermelder HMS100 WD Bedienungsanleitung ELV AG PF 1000 D-26787 Leer Telefon 0491/6008-88 Telefax 0491/6008-244 1 1. Allgemeines Der Wassermelder registriert über in das Gehäuse integrierte Fühler das

Mehr

PCTV Hybrid Pro Card Hardware

PCTV Hybrid Pro Card Hardware PCTV Hybrid Pro Card Hardware PCTV Hybrid Pro Card Hardware D Februar 2006 Pinnacle Systems GmbH 2006 Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Handbuchs darf ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung

Mehr

Giant Piano Artikelnummer:

Giant Piano Artikelnummer: Giant Piano Artikelnummer: 530-584 Vielen Dank für den Kauf des Giant Pianos. Bevor Sie das Gerät verwenden lesen Sie bitte diese Gebrauchsanleitung aufmerksam durch. Sicherheitshinweise - Lesen Sie sich

Mehr

MK385. HD Audio Converter. HDMI Eingang HDMI, optisch, koaxial und 3,5mm Klinke Audio Ausgang

MK385. HD Audio Converter. HDMI Eingang HDMI, optisch, koaxial und 3,5mm Klinke Audio Ausgang DE MK385 HD Audio Converter HDMI Eingang HDMI, optisch, koaxial und 3,5mm Klinke Audio Ausgang Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für den HDMI Audio Splitter entschieden haben. Ihre Zufriedenheit ist

Mehr

ImmersionRC 5.8 GHz 5,8GHz AV-Sender

ImmersionRC 5.8 GHz 5,8GHz AV-Sender ImmersionRC 5.8 GHz 5,8GHz AV-Sender Überblick & Betriebsanleitung Stand: April 2013 Mario Scheel (April 2013, V1.32 DE) S e i t e 1 Änderungen zur Dokumenten-Version 1.2 (Februar 2011): Spannungsversorgung

Mehr

1) Die Uhren sind vor kurzem umgestellt worden, wie kann ich die Uhrzeit auf meinem ShowView Handgerät ändern?

1) Die Uhren sind vor kurzem umgestellt worden, wie kann ich die Uhrzeit auf meinem ShowView Handgerät ändern? ShowView Geräte 1) Die Uhren sind vor kurzem umgestellt worden, wie kann ich die Uhrzeit auf meinem ShowView Handgerät ändern? Drücken Sie die Taste 'UHR' Tippen Sie z.b. 97 für 1997 ein. Drücken Sie dann

Mehr

WXM Kanal Funkmikrophon Anlage UHF

WXM Kanal Funkmikrophon Anlage UHF Bedienungsanleitung WXM 800 4 Kanal Funkmikrophon Anlage UHF Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1. 1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einleitung... 4 3. Frequenzband...

Mehr

B 3 / B4-1 RXD 34. Bedienungsanleitung. Enjoy it. Bluetooth Digitalradio

B 3 / B4-1 RXD 34. Bedienungsanleitung. Enjoy it. Bluetooth Digitalradio B 3 / B4-1 RXD 34 Bedienungsanleitung Enjoy it. Bluetooth Digitalradio Nicht verfügbare Radiosender entfernen 1 2 Vielen Dank, dass Sie unser Produkt erworben haben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit Ihrem

Mehr

Set-top Box Controller. Anleitung

Set-top Box Controller. Anleitung Set-top Box Controller Anleitung B E V O R S I E A N F A N G E N 3 In dieser Anleitung ist beschrieben, wie Sie Ihren Bang & Olufsen Set-Top-Box- Controller betriebsbereit machen und wie Sie ihn zusammen

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

Installationsanleitung A1 TV. Einfach A1.

Installationsanleitung A1 TV. Einfach A1. Installationsanleitung A1 TV Einfach A1. Willkommen Einfach das volle Programm genießen mit A1 TV. Genau das sehen, was Sie wollen. Wann immer Sie wollen. Auf Knopfdruck. Mit dem Kauf von A1 TV haben Sie

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. DVD-Player DVD8250

BEDIENUNGSANLEITUNG. DVD-Player DVD8250 BEDIENUNGSANLEITUNG DVD-Player DVD8250 I. ALLGEMEINE FUNKTIONEN - voll kompatibel mit MPEG4, DVD, CD, MP2, MP3, AVI, WMA, JPEG, DAT, VOB, KODAK Picture CD, CD-R und CD-RW - Komponenten- (Y, Pb, Pr), Komposit-

Mehr

Honoree 2. Externes Gehäuse für Slim-Type ATAPI Geräte. Benutzerhandbuch (Deutsch)

Honoree 2. Externes Gehäuse für Slim-Type ATAPI Geräte. Benutzerhandbuch (Deutsch) Honoree 2 Externes Gehäuse für Slim-Type ATAPI Geräte Benutzerhandbuch (Deutsch) DE Inhaltsverzeichnis KAPITEL 1 EINLEITUNG - 1 - KAPITEL 3 SYSTEMEINSTELLUNGEN - 5 - SYMBOLERKLÄRUNG - 1 - DER HONOREE 2-1

Mehr

Dension DAB+R DAB Radio Receiver mit Fernbedienung

Dension DAB+R DAB Radio Receiver mit Fernbedienung Einleitung Dension DAB+R DAB Radio Receiver mit Fernbedienung Das Dension DAB+R Gerät ist eine universelle Lösung, um ihre lieblings DAB (Digital Audio Broadcast) Sender im Auto zu hören. Das Gerät ermöglicht

Mehr

Kabellose Desktop-Maus Benutzerhandbuch

Kabellose Desktop-Maus Benutzerhandbuch Kabellose Desktop-Maus Benutzerhandbuch Produktmerkmale 1. Kabellose Übertragung mit einer Funkfrequenz von 27 MHz 2. Verwendung von 256 ID-Codes zur Vermeidung von Störungen, wenn mehrere Funkmäuse gleichzeitig

Mehr

3 x. Grün. Schwarz Orange

3 x. Grün. Schwarz Orange Produktinformationen C A D E F DE B A: Satellitenlautsprecher (5 x) B: Steuereinheit C: Subwoofer D: DVD-Converterkabel (3 x) E: PC-Anschlusskabel (3 x) F: Anschlusskabel für MP3-Player G: Hauptlautstärkeregler

Mehr

Tipps zum Anschluss von Set-Top-Box, DVD-Player und Videorecorder an das Fernsehgerät und an eine Stereo- (Dolby Digital-) Anlage

Tipps zum Anschluss von Set-Top-Box, DVD-Player und Videorecorder an das Fernsehgerät und an eine Stereo- (Dolby Digital-) Anlage Tipps zum Anschluss von Set-Top-Box, DVD-Player und Videorecorder an das Fernsehgerät und an eine Stereo- (Dolby Digital-) Anlage Projektbüro DVB-T Saarland 1/18 Stand: 010/2007 Inhaltsverzeichnis Set-Top-Box

Mehr

8-PORT HDMI VIDEO-SPLITTER

8-PORT HDMI VIDEO-SPLITTER 8-PORT HDMI VIDEO-SPLITTER Benutzerhandbuch DS-43110 Inhalt 1.0 EINFÜHRUNG...3 2.0 Spezifikationen...4 3.0 Verpackungsinhalt...4 4.0 Beschreibung Front- und Rückseite...5 5.0 Anschluss und Bedienung...5

Mehr