ECM ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT. Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit, reduzieren Sie die Komplexität.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ECM ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT. Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit, reduzieren Sie die Komplexität. www.m-files.com"

Transkript

1 ECM ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit, reduzieren Sie die Komplexität

2 INHALT HOCHWERTIGES ECM BEGINNT SCHON MIT DEN RICHTIGEN GRUNDLAGEN UND BEINHALTET EIN SYSTEM, DAS DIE KOMPLEXITÄT MINIMIERT SEITE 3 VORANKOMMEN MIT EINER ECM- IMPLEMENTIERUNG, DIE MITARBEITER AKZEPTIEREN JA, SOGAR SEHR BEGRÜSSEN WERDEN SEITE 6 WORKFLOW-AUTOMATISIERUNG FÜR OPTIMIERTES BUSINESS PROCESS MANAGEMENT (BPM) SEITE 9 ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT ALS PROJEKTMANAGEMENT-TOOL SEITE 12

3 Hochwertiges ECM 03 Fragen Sie eine Gruppe von Führungskräften nach den drei wichtigsten Faktoren für Enterprise Content Management-(ECM-)Software-Bereitstellungen und Sie werden sehen: Kosteneinsparungen stehen häufig ganz oben auf der Liste. HOCHWERTIGES ECM BEGINNT SCHON MIT DEN RICHTIGEN GRUNDLAGEN Solche Kosteneinsparungen können jedoch nur unter Berücksichtigung von Bereitstellungsmöglichkeiten und Endbenutzer-Akzeptanz genau bewertet werden. Wenn ein Unternehmen nicht über die erforderlichen IT-Mitarbeiter verfügt, die zur Implementierung und Verwaltung dieser Lösung notwendig sind, oder wenn Angestellte nicht erkennen können, welche Vorteile das ECM-System ihnen bietet, dann wird diese Lösung sehr wahrscheinlich zum Scheitern verurteilt sein. Viele ECM-Lösungen sind umständlich und komplex; Zeit und Kosten im Zusammenhang mit ihrer Bereitstellung können sich hemmend auswirken. Da Business-Anwender Lösungen gefordert haben, die einfacher zu handhaben sind, entstanden weniger komplexe Alternativen. UND BEINHALTET EIN SYSTEM, DAS DIE KOMPLEXITÄT MINIMIERT

4 Hochwertiges ECM 04 Trotzdem erfordern viele ECM-Lösungen noch langwierige Implementierungen und sind damit teuer. IT-Ressourcen müssen in großem Umfang dem Implementierungsprozess fest zugeordnet, Endbenutzer geschult und Geschäftsprozesse häufig angepasst werden, um dem System der ECM-Lösung Rechnung zu tragen. Glücklicherweise sind Enterprise-Content-Management-Lösungen mit stabilen Funktionen verfügbar. Diese sind erforderlich, um die anspruchsvollsten Geschäftsanforderungen zu erfüllen, während sie Endanwendern gleichzeitig eine einfache und problemlos zu bedienende Benutzeroberfläche bieten. UNTERNEHMEN ALLER GRÖSSENORDNUNGEN KÖNNEN DIE VORTEILE EINER OPTIMIERTEN ECM-LÖSUNG MIT BENUTZERFREUNDLICHEN EIGENSCHAFTEN NUTZEN; DAZU ZÄHLEN: SKALIERBARKEIT Ein einfach zu implementierendes und leicht bedienbares ECM-System kann in wenigen Tagen nicht Monaten eingeführt werden. Unternehmen können einen ersten Test durchführen, indem sie ihre ECM-Initiative zunächst innerhalb einer einzelnen Abteilung einführen, oder aber durch Automatisierung von ein oder zwei unternehmenskritischen Prozessen, um diese Lösung dann im Laufe der Zeit zu erweitern. EINFACHE INTEGRATION Enterprise-Content-Management-Lösungen sollten nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch problemlos in bestehende Geschäftssysteme zu integrieren sein, sodass Inhalte live und zugänglich für alle Anwendungen sein können, die von Mitarbeitern verwendet werden. KONFIGURIERBARKEIT Eine flexible Architektur ermöglicht die Anpassung einer ECM-Lösung, um individuellen unternehmens- und/oder branchenspezifischen Anforderungen gerecht zu werden. Eine sichere Integration mit Active Directory und konfigurierbare Berechtigungen ermöglichen es Unternehmen, den Zugriff auf vertrauliche oder sensible Informationen zu kontrollieren.

5 Hochwertiges ECM 05 Für Endbenutzer bietet eine effektive ECM-Lösung: KURZE EINARBEITUNGSZEIT Vertraute Windows-Schnittstellen erlauben es Benutzern, so zu arbeiten, wie sie es möchten, mit problemlosem Zugang zu Dateien und Dokumenten und einfachen Drag-and-drop-Funktionen. PRODUKTIVITÄTSSTEIGERUNG Die Suche nach Informationen sollte für Endbenutzer unmittelbar von Erfolg gekrönt sein. Außerdem darf das Organisieren von Dateien innerhalb des ECM- Systems keine komplizierten Ordnerstrukturen voraussetzen oder doppelte Dateien zur Folge haben. Die Enterprise-Content-Management-Lösung sollte darüber hinaus sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens die Zusammenarbeit in Gruppen und Projektteams erleichtern. STANDORTUNABHÄNGIGKEIT Um die heutigen mobilen Mitarbeiter anzusprechen, bieten viele ECM-Lösungen mithilfe intelligenter Geräte von überall aus Zugang zu Informationen. Mobile Zugriffsmöglichkeiten sollten Benutzererwartungen in Bezug auf Leistung und allgemeine Funktionen erfüllen. WIE KANN MAN BENUTZERFREUNDLICHKEIT UND BEREITSTELLUNGSMÖGLICHKEITEN WIRKLICH BEWERTEN, BEVOR MAN EINE KAUFENTSCHEIDUNG TRIFFT? Führen Sie Pilotversuche und Machbarkeitsnachweise über kostenlose Testversionen durch. Wenn Sie feststellen, dass die Bewertung einer ECM-Lösung zu viel Zeit in Anspruch nimmt, betrachten Sie dies als ein Warnzeichen und streichen Sie das Produkt von Ihrer Auswahlliste.

6 VORANKOMMEN 06 VORANKOMMEN MIT EINER ECM-IMPLEMENTIERUNG, DIE MITARBEITER AKZEPTIEREN JA, SOGAR SEHR BEGRÜSSEN WERDEN Nicht alle Enterprise-Content-Management-(ECM-)Plattformen sind für Mitarbeiter problemlos zu bedienen oder für das IT- Personal einfach zu implementieren. Während die IT-Kollegen die Implementierungsherausforderungen in der Regel überwinden können, haben Mitarbeiter oft steile Lernkurven und negative Auswirkungen auf ihre Produktivität zu beklagen. Im schlimmsten Fall werden die komplexen und umständlichen Informationsmanagement-Lösungen zu Shelfware oder Tools, die Benutzer umgehen. Die gute Nachricht ist, dass es auf dem Markt ECM-Lösungen gibt, die sowohl einfach zu implementieren als auch problemlos zu bedienen sind. Der Artikel: Hochwertiges ECM beginnt schon mit den richtigen Grundlagen und beinhaltet ein System, das die Komplexität minimiert listet Vorschläge für die Auswahl einer Plattform auf, die Hindernisse für die Benutzerakzeptanz abbauen kann. ECM

7 Vorankommen 07 Um die höchstmögliche Benutzerakzeptanz zu erreichen, muss eine ECM- Bereitstellung zunächst auch den richtigen Anwendungsfall ins Visier nehmen. Sie muss eine gute Anpassungsfähigkeit an die spezifischen Erfordernisse und Anforderungen des Unternehmens sowie an die Arbeitsweisen der Mitarbeiter aufweisen. Wie im Bericht von Forrester Research User Needs Drive a Solid ECM Business Case erläutert sollten Vorab-Überlegungen die Abstimmung der Benutzeranforderungen mit den technologischen Möglichkeiten umfassen. Die Technologie an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen, ist ein naheliegender Gedanke. Jedoch waren die meisten Informationsmanagement-Bereitstellungen in der Vergangenheit von Compliance-Anforderungen motiviert. Dem zitierten Forrester-Bericht zufolge ist diese Tendenz während der letzten Jahre dank Enterprise-Content- Management-Initiativen, die nunmehr auf die Verbesserung der Produktivität ausgerichtet sind, einem Wandel unterworfen. Der Erfolg bei der Verbesserung der Produktivität des Unternehmens hängt von einer genauen Beurteilung und Berücksichtigung der Perspektive des Endbenutzers ab.

8 VORANKOMMEN 08 Nach der Auswahl einer Lösung mit dem Potenzial, den Anforderungen der Endanwender gerecht zu werden, ihre Produktivität zu steigern und die Einhaltung regulatorischer Vorschriften zu vereinfachen: Wie kann ein Unternehmen eine breite Akzeptanz der neuen ECM-Plattform erreichen? Folgende Maßnahmen sollten dabei umgesetzt werden: INVESTIEREN SIE IN WEITERBILDUNG UND SENSIBILISIERUNG DER MITARBEITER Zu Beginn des Projekts sollten den Mitarbeitern die Geschäftsvorteile der Enterprise-Content-Management-Lösung deutlich gemacht und während der Implementierung viele Gelegenheiten für Feedback gegeben werden. BETEILIGEN SIE ENDBENUTZER AN EINEM PILOTVERSUCH Eine Pilotbereitstellung kann schnell Mitarbeiterunterstützung für eine neue Plattform aufbauen. Neben der Demonstration der Vorteile für die Anwender stärkt ein Pilotversuch auch den Business Case mit messbaren Ergebnissen. VERDEUTLICHEN SIE DIE ÄHNLICHKEITEN Wenn Sie eine ECM-Lösung mit einer Schnittstelle ausgewählt haben, die Ihren Mitarbeitern gewohnte Oberflächenstrukturen und Bedienkonzepte bietet, so werden Sie bei der Umstellung von der intuitiven Benutzeroberfläche profitieren und es den Nutzern ermöglichen, schnell und einfach die Informationen zu finden, die sie benötigen. LASSEN SIE DIE LÖSUNG FÜR SICH SELBST SPRECHEN Erfahrene Anwender werden zu Verfechtern der Lösung, wenn sie andere daran teilhaben lassen können, wie sie Zeit spart und ihnen hilft, bessere Entscheidungen zu treffen. In der Anfangsphase kann ein gezielter Pilotversuch den Rollout vereinfachen, was jedoch nicht heißt, dass eine ECM-Lösung ausschließlich für den Anwendungsfall der Ersteinführung getestet werden sollte. Vermeiden Sie den Fallstrick einer engen Sichtweise, da sie zur Validierung einer Enterprise- Content-Management-Lösung führen könnte, die nicht zu den übrigen Anwendungsfällen passt, die von einer neuen Plattform profitieren könnten. Eine Forrester-Umfrage ergab, dass 60 % der Befragten mehrere ECM- Lösungen und 22 % mindestens vier ECM-Lösungen in ihrem Unternehmen im Einsatz hatten. RECEIVED IN REVIEW APPROVED PAID Im Idealfall sollte eine ECM-Lösung in Bezug auf das Potenzial ausgewertet werden, mit dem sie Einfachheit in die unternehmensweiten Anwendungsfälle bringen kann. Der Pilotversuch sollte diese Vorteile demonstrieren, wie sie in mehreren Abteilungen und Arbeitsabläufen umgesetzt werden könnten. Mit zusätzlichen Vorteilen, die Prozessautomatisierung, Reduzierung von Papier, Vereinfachung der Archivierung und Förderung der Einhaltung regulatorischer Vorgaben umfassen, kann eine erstklassige, einfach zu bedienende ECM- Plattform unternehmensweite Informationsmanagement-Initiativen wirklich in Angriff nehmen, die durch das Unternehmen und nicht nur durch die IT gesteuert werden.

9 Workflow 09 Branchenübergreifend bringen Enterprise-Content-Management-(ECM-)Systeme Geschäftsinformationsressourcen unter Kontrolle und ermöglichen autorisierten Benutzern intuitiven und schnellen Zugriff auf diese Ressourcen. Komfort und Sicherheit sind jedoch erst der Anfang. Die richtige und grundlegende ECM-Lösung kann es möglich machen, Workflow-Management- und Business- Process-Management-(BPM-)Aktivitäten wesentlich zu optimieren. WORKFLOW- AUTOMATISIERUNG Jedes Unternehmen, das ECM-Alternativen auswertet, sollte sich daher nach einer Plattform umsehen, die es leicht macht, Effizienz in die geschäftskritischen alltäglichen Prozesse zu bringen, die Kosten reduzieren, Produktivitätssteigerungen vorantreiben und Wettbewerbsvorteile einbringen können. FÜR OPTIMIERTES BUSINESS PROCESS MANAGEMENT

10 Workflow 10 UMWANDLUNG VON BPM MIT ECM Eine ECM-Lösung kann es einem Unternehmen ermöglichen, dynamische Steuerelemente zur Automatisierung und Verwaltung von täglichen, entscheidenden Geschäftsprozessen hinzuzufügen. Beispielsweise kann ein ECM-System automatisch Formulare ausfüllen und in Bearbeitung befindliche Inhalte an die zuständigen Teammitglieder leiten. Das System kann fällige Termine überwachen und -Benachrichtigungen versenden oder Kalendererinnerungen in jeder Phase eines Geschäftsprozesses verfassen. Manager können die Fortschritte hinsichtlich der Aufgaben von Teammitgliedern verfolgen oder Meldungen einrichten, um benachrichtigt zu werden, wenn eine Aufgabe abgeschlossen oder Inhalte von Interesse geändert wurden. Ein optimales ECM-System erleichtert das Einrichten und Anpassen von automatisierten Funktionen dieser Art, um den Bedürfnissen der einzelnen Gruppen und Abteilungen sowie des gesamten Unternehmens gerecht zu werden. Im Vergleich zu hochgradig manuellen Geschäftsprozessen bringen ECMbasierte Workflows umfangreiche Effizienzverbesserungen für eine Vielzahl von Geschäftsprozessen. Da Mitarbeiter parallel und ohne Verunsicherung über Inhaltsversionen arbeiten können, ist es möglich, vorherige Engpässe deutlich zu entschärfen oder zu beseitigen. Das System gewährleistet von Anfang bis Ende des Prozesses die Konsistenz und Qualität in der zugehörigen Dokumentation und kann außerdem Mitarbeitern helfen, Fehler wie das Überspringen von Schritten zu vermeiden.

11 ANWENDUNGSFALLBEISPIEL RECHNUNGSBEARBEITUNG Workflow 11 Innerhalb einer ECM-Umgebung beginnt ein automatisierter Rechnungsbearbeitungs-Workflow mit der Definition der Prozessabwicklungsphasen. Der Informationsstand, der jeder Rechnung zugeschrieben wird, könnte erhalten, in Überprüfung durch die Einkaufsabteilung, zur Zahlung freigegeben, bezahlt oder jeden anderen definierten Status wiedergeben. Der Prozessverantwortliche kann festlegen, welche Mitarbeiter eine Rechnung in oder aus einem beliebigen Status bewegen können. Beispielsweise können Genehmigungen mit Blick auf den Lieferanten, von dem die Rechnung stammt, auf die dafür zuständige Person aus dem Einkauf beschränkt werden. RECEIVED IN REVIEW APPROVED PAID Alle zuständigen Mitarbeiter können basierend auf der Workflow-Definition per oder mit automatisierten Einträgen in ihren Kalendern oder To-do-Listen über ihre Prozessaufgaben benachrichtigt werden. Um die Durchführung einzelner Schritte zu beschleunigen, haben Mitarbeiter auch die Möglichkeit, die Historie verwandter Aufgaben für einen bestimmten Lieferanten einzusehen, indem sie auf Termine, andere Transaktionen oder Lieferanten-Attribute von Interesse verweisen. BPM-FREUNDLICHE FUNKTIONEN Die neuesten ECM-Systeme bieten viele Funktionen für Workflow-Management. Auf folgende Punkte sollten Sie achten: benutzerfreundliches Content-Tagging (Eingabe von Metadaten für Statusdefinitionen und Beschreibungen) die Fähigkeit, alle prozessrelevanten Inhalte inklusive Dokumente (unstrukturierte Inhalte) sowie andere Informationsobjekte (strukturierte Daten) wirksam einzusetzen und zu konsolidieren flexible Bereitstellungsoptionen (Unterstützung für Cloud und hybride Umgebungen) flexibler Benutzerzugriff einschließlich Unterstützung für mobile Geräte, sodass die Abwesenheit von Mitarbeitern nicht zu Engpässen führt differenzierte Konfigurationsmöglichkeiten Tools für das Aufspüren von Workflow-Problemquellen die Möglichkeit, Workflow-Bedingungen aufzuzeichnen und mühelos abzuändern Sicherheitskontrollen (die Fähigkeit, diverse Rollen und die zugehörigen Berechtigungen für Statusänderungen zu definieren) Integration von Workflow-Management-Tools mit Verlaufsprotokollen und Audit-Funktionen (Möglichkeit für Manager, Leistung mit früheren Zyklen zu vergleichen)

12 Enterprise Content Management 12 Projektmanagement umfasst viele Variablen. Jedes Projektteam besteht aus Mitgliedern, die einzigartige Hintergründe und Fachkenntnisse haben und denen bestimmte Rollen und Verantwortlichkeiten zugewiesen wurden. Projekte sind termingebunden und in der Regel sind Teammitglieder erforderlich, um verschiedene Teile der Projektdokumentation zu überprüfen und abzuzeichnen. ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT ALS EIN PROJEKTMANAGEMENT-TOOL Die manuelle Verwaltung von projektbezogenen Aufgaben, Prozessen und Dokumenten kann sehr schwierig sein. s sind oft das De-facto-Tool zur Verwaltung des Status der Projektleistungen und zur Überprüfung, ob Aufgaben fristgerecht abgeschlossen wurden. Leider führt dieser Ansatz regelmäßig zu Terminüberschreitungen, es werden falsche Versionen der Projektdokumentation verwendet und die Sichtbarkeit der Projektaktivitäten ist mangelhaft. Durch die Nutzung einer Enterprise-Content-Management-(ECM-)Lösung können im Gegensatz dazu Projektdokumentation, Prozesse und Aufgaben sehr effektiv verwaltet und Teammitglieder erfolgreich angeleitet werden. Der Zugang zu Informationen kann auf den Rollen der Projektmitarbeiter basieren, Workflows können für die Dokumentenprüfung definiert und Genehmigungszyklen und Aufgabenverwaltung so automatisiert werden, dass Fristen nicht verpasst werden können.

13 Enterprise Content Management 13 EINE FLEXIBLERE PROJEKTMANAGEMENT-SOFTWARELÖSUNG Flexibilität ist entscheidend, da für Projektelemente, Leistungen und Fristen oft auf halber Strecke die Vorgaben geändert werden. In dieser Hinsicht begünstigt ECM das Projektmanagement von Anfang bis Ende. Projektkomponenten und -regeln können problemlos im Voraus definiert werden und die ECM-Lösung bietet außerdem die Möglichkeit, Projektparameter später bei Bedarf abzuändern. So können beispielsweise Genehmigungen mit der für die Unterschriften verantwortlichen Person in Verbindung gebracht und automatisierte Benachrichtigungen vor Fälligkeit der Genehmigungsverlängerung an die entsprechenden Personen im Projektteam gesendet werden. Terminerinnerungen und Abnahmeanforderungen können innerhalb des ECM-Systems problemlos eingerichtet und verwaltet werden. Regeln für den Inhaltszugriff setzen rollenbasierte Sichtbarkeit während der Laufzeit eines Projekts durch, wie beispielsweise, wer Zugang zu Tabellenkalkulationsdateien für die Budgetierung haben sollte. ÄNDERUNGEN SIND JEDERZEIT PROBLEMLOS MÖGLICH. Wenn ein neuer Vertragspartner eingetragen wird, so kann ihm auf der Grundlage seiner Rolle Direktzugriff auf alle relevanten Projektinhalte gegeben werden.

14 Enterprise Content Management 14 PERSONALISIERTE, INTUITIVE ANSICHTEN UND SCHNELLERE SUCHVORGÄNGE Projektmitarbeiter zeigen Inhalte anders an und organisieren diese unterschiedlich. Jedoch sind Informationen in einem herkömmlichen ordnerbasierten Dateisystem in einem bestimmten Verzeichnis gespeichert und als Folge duplizieren Teammitglieder am Ende oft Inhalte und es befinden sich verschiedene Versionen von Dokumenten in mehreren Ordnern. Wenn das Ende von Projektfristen näher rückt, verschwenden Teammitglieder nicht nur wertvolle Zeit mit der Suche nach den benötigten Informationen, sondern auch damit, zu überprüfen, ob es sich bei den Dokumenten, die sie finden, um die aktuellen und korrekten Versionen handelt. Metadatenbasierte ECM-Lösungen, in denen je nachdem, um welchen Inhalt es sich handelt, und nicht, wo er gespeichert ist eine einzige Version jeder einzelnen Informationsressource gespeichert wird, bieten einen weit überlegenen und intuitiveren Ansatz für Projektmitarbeiter, schnell genau die Informationen zu finden, die sie suchen. Darüber hinaus können Teammitglieder in einer stärker personalisierten und kontextbezogenen Art und Weise auf der Grundlage spezifischer Metadaten-Attribute (nach dem Projektnamen, der Dokumentenklasse, dem Kunden, dem Vertragspartner usw.) Projektinhalte anzeigen oder auf diese zugreifen. Betrachten Sie das Beispiel einer Rechnung von einem Subunternehmer, welcher im Januar 2015 die Installation eines Aufzugs durchgeführt hat, die mit Projekt A in Gebäude B (als Teil der Phase C) in Zusammenhang steht. Bei herkömmlichen Dateiordnern könnte die Rechnung am Ende kopiert und in den Ordnern für Subunternehmer, Projekt A, Gebäude B, Phase C und Rechnungen aus Januar 2015 gespeichert worden sein. Im umgekehrten Fall würde bei einem Metadaten-basierten ECM-System eine einzige Version der Rechnung gespeichert und automatisch abgerufen, wenn jemand eines dieser Metadaten-Attribute anzeigen würde. Dokumente sind sichtbar, wann immer sie benötigt werden, und Ordner sind dynamisch erstellte Ansichten, die auf Benutzer-Suchparametern basieren.

15 BESSERE KONTROLLE ÜBER PROJEKTAUFGABEN UND WORKFLOWS Enterprise Content Management 15 ECM-Systeme sind ein effektives Tool für die Verwaltung von Geschäftsprozessen und Workflows. Regeln können für jedes Dokument oder Projektobjekt erstellt werden. Beispielsweise können Wartungsarbeiten für Equipment bestimmten Einzelpersonen oder Teams zugeordnet werden. Genehmigungsaufgaben und Unterschriften können auf ähnliche Art und Weise automatisiert werden, genauso wie das Ressourcenmanagement. Projektmanager können schnell die Verfügbarkeit jedes Postens bestimmen und der Anforderung entsprechend qualifizierte Personen identifizieren. Der Nachweis von Zertifizierungen und Qualifikationen kann nachverfolgt werden und Manager können über abgeschlossene Fortbildungen informiert werden (die allgemeine Voraussetzungen für die Einhaltung von Standards wie ISO 9001 sind). Mit einer erstklassigen ECM-Lösung erlangen Teams ein Projektmanagement-Tool, das es leichter macht, Aufgaben und Ressourcen nachzuverfolgen und zu verwalten. Der Einblick in den Status einer Aufgabe sowie die RECEIVED Einzelheiten zu einer bestimmten Leistung IN REVIEW werden damit erheblich verbessert. Da Projekte APPROVED letztlich von der Stärke des Teams abhängen, PAID mag jedoch entscheidend sein, dass ein ECM- System die Zusammenarbeit zwischen allen Projektmitarbeitern sowohl unternehmensintern ECM als auch zwischen Vertragspartnern, Subunternehmern, Lieferanten und anderen Partnern vorantreibt.

16 Über M-Files 16 M-FILES CORPORATION ÜBER M-FILES M-Files Enterprise-Information-Management-Lösungen beseitigen Informationssilos und bieten von jedem Kerngeschäftssystem und -gerät einen schnellen und einfachen Zugang zu den passenden Inhalten. M-Files erreicht eine höhere Benutzerakzeptanz, was zu einem schnelleren ROI mit einem einzigartig intuitiven EIM- Ansatz führt, der darauf basiert, Informationen danach zu verwalten, um was es sich handelt, und nicht danach, wo sie gespeichert sind. Mit flexiblen lokalen, cloudbasierten und hybriden Bereitstellungsmöglichkeiten legt M-Files die Macht des EIM in die Hände der Business-Anwender und reduziert die Anforderungen an die IT, indem M-Files denjenigen, die den Geschäftsbelangen am nächsten sind, Zugriff und Kontrolle auf Inhalte basierend auf ihren Erfordernissen ermöglicht. Tausende von Unternehmen in über 100 Ländern nutzen das EIM-System von M-Files als zentrale Plattform für die Verwaltung von Front-Office- und Back-Office- Geschäftstätigkeiten, wobei Produktivität und Qualität bei gleichzeitiger Einhaltung von Industrievorschriften und -normen verbessert werden. Zu diesen Unternehmen zählen beispielsweise SAS, Elekta und EADS. Weitere Informationen finden Sie unter

Integriertes Dokumentenmanagement. www.pbu-cad.de info@pbu-cad.de

Integriertes Dokumentenmanagement. www.pbu-cad.de info@pbu-cad.de Integriertes Dokumentenmanagement Dokumente webbasiert und integriert verwalten RuleDesigner bietet eine modular aufgebaute, integrierte und bereichsübergreifende Umgebung für das Dokumentenmanagement

Mehr

Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement

Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement 28.11.2012 Seite 1/5 Vorlagendokumente im ABK-Dokumentenmanagement Zeit sparen mit intelligenten Dokument-Vorlagen Egal, ob es sich um einen Projektstatusbericht, eine einfache Checkliste, eine Briefvorlage

Mehr

windream für Microsoft Office SharePoint Server

windream für Microsoft Office SharePoint Server windream für Microsoft Office SharePoint Server Geschäftprozesse und Formulare Business Intelligence Enterprise Content Management Zusammenarbeit Unternehmensweite Suche Portale Integration, Interaktion,

Mehr

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile Produkte / mit Business Contact Manager Business Contact Manager für 2010 Features und Vorteile Features und Vorteile von Die zehn wichtigsten Gründe zum Testen von Features des Business Contact Managers

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. Steuern Sie Ihre Projekte

Mehr

Digital Office. Warum DMS Warum MuP Warum ELO MuP Consulting. DMS optimierte Geschäftsprozesse. Firmenwissen auf einen Klick

Digital Office. Warum DMS Warum MuP Warum ELO MuP Consulting. DMS optimierte Geschäftsprozesse. Firmenwissen auf einen Klick DMS optimierte Geschäftsprozesse Firmenwissen auf einen Klick WARUM ein DMS/ECM Die Harmonisierung und Beschleunigung von Informationsprozessen sind in Zukunft die entscheidenden Erfolgsfaktoren im Wettbewerb.

Mehr

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren

CWA Flow. Prozessmanagement und Workflow-Management. Workflow- und webbasierte Lösung. Per Browser einfach modellieren und automatisieren CWA Flow Prozessmanagement und Workflow-Management Per Browser einfach modellieren und automatisieren Workflow- und webbasierte Lösung Workflow- und webbasierte Lösung Webbasierte Prozessmanagement und

Mehr

Integrative Software für effiziente Fortbildung.

Integrative Software für effiziente Fortbildung. NEU Integrative Software für effiziente Fortbildung. Mit dem webbasierten Fortbildungsmanagement der i-fabrik heben Sie die Effizienz Ihrer Personalentwicklung im Handumdrehen auf ein neues Niveau. www.fortbildungsmanagement.de

Mehr

GRIDWORKS. GRIDWORKS Sitzungsverwaltung. innovative Lösungen für Microsoft SharePoint. Seite 1

GRIDWORKS. GRIDWORKS Sitzungsverwaltung. innovative Lösungen für Microsoft SharePoint. Seite 1 GRIDWORKS Sitzungsverwaltung Seite 1 Mit GRIDWORKS zur individuellen Lösung auf Basis SharePoint Mit GRIDWORKS lassen sich mit geringem Entwicklungs- und Anpassungsaufwand individualisierte Lösungen erstellen.

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT.

EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT. EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT. Ganz gleich ob Sie Technologie-Lösungen entwickeln, verkaufen oder implementieren: Autotask umfasst alles, was Sie zur Organisation, Automatisierung

Mehr

d.3ecm starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung

d.3ecm starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung 1 Das Starterpaket für den einfachen und smarten Enterprise Content Management-Einstieg Unser d.3ecm System hilft Ihnen, sich

Mehr

Business-Produkte von HCM. VDoc FileCenter. Die Lösung für Ihre zentrale Dokumentenablage

Business-Produkte von HCM. VDoc FileCenter. Die Lösung für Ihre zentrale Dokumentenablage Die Lösung für Ihre zentrale Dokumentenablage Unpraktische Papier- und Dateiablagen sorgen für Unübersichtlichkeit und hohe Kosten. Das ist ein anpassungsfähiges Dokumentenmanagementsystem für die automatisierte

Mehr

Windchill ProjectLink 9.0/9.1 Lehrplan-Handbuch

Windchill ProjectLink 9.0/9.1 Lehrplan-Handbuch Windchill ProjectLink 9.0/9.1 Lehrplan-Handbuch Hinweis: Eine grafische Darstellung des Lehrplans entsprechend der beruflichen Position finden Sie hier: http://www.ptc.com/services/edserv/learning/paths/ptc/pjl_90.htm

Mehr

SOA Governance Konzepte und Best Practices

SOA Governance Konzepte und Best Practices SOA Governance Konzepte und Best Practices Gerd Schneider Senior Director SOA Marketing Software AG 2/27/2007 Agenda Überblick SOA Governance Warum SOA Governance? Kundenbeispiel SAS Airlines Technische

Mehr

digital business solution SharePoint SAP Integration

digital business solution SharePoint SAP Integration digital business solution SharePoint SAP Integration 1 So geht s. SAP ist das bekannteste und verbreitetste ERP-System und Rückgrat für die Abwicklung Ihres täglichen Kerngeschäfts. Microsoft SharePoint

Mehr

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen

CWA Flow. CWA Flow - 8D-Report. Die flexibel konfigurierbare Software. Freie Definition von Formularen und Prozessen CWA Flow - 8D-Report Web- und workflowbasierte Software für Reklamationen, Probleme und 8D-Report CWA Flow Module für Qualitätsmanagement und Prozessmanagement Die flexibel konfigurierbare Software Freie

Mehr

CENIT Beschwerdemanagement Beschwerden bearbeiten, analysieren und vermeiden. Stefan Jamin, Leiter ECM Zürich, 25.11.2014

CENIT Beschwerdemanagement Beschwerden bearbeiten, analysieren und vermeiden. Stefan Jamin, Leiter ECM Zürich, 25.11.2014 CENIT Beschwerdemanagement Beschwerden bearbeiten, analysieren und vermeiden Stefan Jamin, Leiter ECM Zürich, 25.11.2014 Beschwerden allgemein Beschwerden können in vielen verschiedenen Bereichen auftreten

Mehr

Leistungsstarke Enterprise Apps. Für Menschen erdacht. Für Veränderungen entwickelt.

Leistungsstarke Enterprise Apps. Für Menschen erdacht. Für Veränderungen entwickelt. Plattform, Apps und App-Entwicklung Onit Apps für Ihr Unternehmen App [ap] Nomen Computer, informell 1. Anwendung (in der Regel ein kleines spezialisiertes Programm), die auf Mobilgeräte heruntergeladen

Mehr

der intelligente Weg zu mehr Produktivität A f

der intelligente Weg zu mehr Produktivität A f .XLS SMS.DOC A f ECM ARENA bringt Ordnung in die Fülle an unstrukturierten Daten und Dokumenten in getrennten Systemen. Es vereint die Elemente digitales Dokumentenmanagement, revisionssichere elektronische

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud

Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud Die Cloud Auswirkungen der Cloud auf Ihre Organisation So managen Sie erfolgreich den Weg in die Cloud Die Auswirkungen und Aspekte von Cloud-Lösungen verstehen Cloud-Lösungen bieten Unternehmen die Möglichkeit,

Mehr

digital business solution invoice management

digital business solution invoice management digital business solution invoice management 1 Gute Übersicht Mit durchgehenden, elektronischen Prozessen sorgt diese Lösung für eine automatisierte Erkennung, digitale Prüfung, Kostenzuordnung und Genehmigung

Mehr

COI-Competence Center MS SharePoint

COI-Competence Center MS SharePoint COI-Competence Center MS SharePoint COI GmbH COI-Competence Center MS SharePoint Seite 1 von 6 1 Überblick 3 2 MS SharePoint Consultingleistungen im Detail 4 2.1 MS SharePoint Analyse & Consulting 4 2.2

Mehr

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Überblick über Sage CRM Version 7.0 Unternehmen konzentrieren sich mehr denn je auf Prozesseffizienz und suchen nach Wegen, die Leistungsfähigkeit

Mehr

Workflowmanagement. Business Process Management

Workflowmanagement. Business Process Management Workflowmanagement Business Process Management Workflowmanagement Workflowmanagement Steigern Sie die Effizienz und Sicherheit Ihrer betrieblichen Abläufe Unternehmen mit gezielter Optimierung ihrer Geschäftsaktivitäten

Mehr

Domis Dokumenten Management & Archiv Lösung Ihr Mehrwert

Domis Dokumenten Management & Archiv Lösung Ihr Mehrwert Domis Dokumenten Management & Archiv Lösung Ihr Mehrwert www.domis.ch Inhaltsverzeichnis Domis Dokumenten Management & Archiv Lösung Benutzerfreundliche Windows-Oberfläche Kontrolle über Ihre Dokumente

Mehr

d.3 starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung

d.3 starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung 1 Das Starterpaket für den einfachen und smarten Enterprise Content Management-Einstieg Unser d.3 System hilft Ihnen, sich nach

Mehr

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Artikel Serie - Folge 3

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Artikel Serie - Folge 3 Version 8.0 kommt in Kürze! Was ändert sich? Lesen Sie Folge 3 unserer Serie: Zusammenarbeit im Datenraum Lesen Sie in der dritten Folge unserer Artikel-Serie, wie Sie effizient über den Datenraum mit

Mehr

Document Management. Überblick DM 1.5.300

Document Management. Überblick DM 1.5.300 Document Management Überblick - 1 - OMNITRACKER Document Management im Überblick Unternehmensweite, zentrale Dokumentenverwaltung mit dem OMNITRACKER Document Management: Qualitätssicherung der Geschäftsprozesse

Mehr

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 : die Versicherung Ihres IT Service Management Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 Referent Christian Köhler AMS-EIM Service Manager Geschäftsstelle München Seit 2001 bei CENIT AG

Mehr

Software EMEA Performance Tour 2013. Berlin, Germany 17-19 June

Software EMEA Performance Tour 2013. Berlin, Germany 17-19 June Software EMEA Performance Tour 2013 Berlin, Germany 17-19 June Change & Config Management in der Praxis Daniel Barbi, Solution Architect 18.06.2013 Einführung Einführung Wer bin ich? Daniel Barbi Seit

Mehr

windream für SharePoint

windream für SharePoint windream für SharePoint Mehrwert für SharePoint-Anwender 2 windream für SharePoint erweitert Microsofts SharePoint Server um leistungsfähige ECM-Funktionen Mit dem Microsoft SharePoint Server bietet Microsoft

Mehr

Die wahre Entdeckung besteht nicht darin, Neuland zu finden, sondern die Dinge mit neuen Augen zu sehen. Marcel Proust

Die wahre Entdeckung besteht nicht darin, Neuland zu finden, sondern die Dinge mit neuen Augen zu sehen. Marcel Proust Dynamische Rollen Dreh- und Angelpunkt von perbit.insight ist ein intuitiv bedienbares HR Solution Center. Hier stehen alle personalwirtschaftlichen Anwendungen zusammengeführt unter einer einheitlichen

Mehr

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen

Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen Ein Technology Adoption Profile im Auftrag von Cisco Systems Erfolgreiche Bereitstellung von Kommunikations- und Collaboration-Lösungen für mittlere Unternehmen März 2013 Einführung Die Art und Weise,

Mehr

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang PLANON E-LEARNING Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang Die E-Learning Services von Planon umfassen Folgendes: Allgemeines E-Learning Lösungsspezifisches

Mehr

digital business solution Digitale Personalakte

digital business solution Digitale Personalakte digital business solution Digitale Personalakte 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG.

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

digital business solution Invoice Management

digital business solution Invoice Management digital business solution Invoice Management 1 Gute Übersicht Mit durchgehenden, elektronischen Prozessen sorgt diese Lösung für eine automatisierte Erkennung, digitale Prüfung, Kostenzuordnung und Genehmigung

Mehr

Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen

Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen Wichtige Technologietrends Schutz der Daten (vor Diebstahl und fahrlässiger Gefährdung) ist für die Einhaltung von Vorschriften und

Mehr

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU [ 2 ] Produktiver mit ToolCare 2.0 Das neue Werkzeugmanagementsystem service, der sich rechnet Optimale Qualität, innovative Produkte und ein umfassendes Dienstleistungsangebot

Mehr

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible

CA Clarity PPM. Übersicht. Nutzen. agility made possible PRODUKTBLATT CA Clarity PPM agility made possible CA Clarity Project & Portfolio Management (CA Clarity PPM) unterstützt Sie dabei, Innovationen flexibel zu realisieren, Ihr gesamtes Portfolio bedenkenlos

Mehr

BPMN2.0 Geschäftsprozesse effizient gestalten. Ganz klar persönlich.

BPMN2.0 Geschäftsprozesse effizient gestalten. Ganz klar persönlich. BPMN2.0 Geschäftsprozesse effizient gestalten Ganz klar persönlich. Theorie BPMN2.0 Business Prozess Model and Notation ist eine grafische Spezifikationssprache und stellt Symbole zur Verfügung, mit denen

Mehr

Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher

Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher Unser Funktionspanel hilft Ihnen dabei, die ASUS WebStorage-Dienste besser kennenzulernen. Das Panel und eine Reihe von Funktionsanweisungen

Mehr

DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN

DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN THEGUARD! SMARTCHANGE CHANGE PROCESS DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN DURCHGÄNGIGE SAP CHANGE- UND RELEASE-PROZESSE EINFACH UMSETZEN THEGUARD! SMARTCHANGE I CHANGE PROCESS

Mehr

Normen. Einfach. Managen.

Normen. Einfach. Managen. Normen. Einfach. Managen. SOFTWARE Mit Beratung und Lösungen von Beuth. DOKUMENTE METADATEN SERVICE Mit Beuth e-norm haben Sie Ihre Dokumente im Griff. Und nicht umgekehrt. Gutes und effektives Normen-Management

Mehr

Vereinfachen Sie Ihre Prozesse und werden Sie effektiver!

Vereinfachen Sie Ihre Prozesse und werden Sie effektiver! Vereinfachen Sie Ihre Prozesse und werden Sie effektiver! Wir bringen Ihre Buchhaltung, Lohnverrechnung und Personalprozesse zusammen - unter einer internationalen Plattform Was ist TULIP? Geschäftsprozessoptimierung

Mehr

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint Microsoft bietet mit SharePoint eine leistungsfähige Technologie- und Portalplattform. Mit d.link for microsoft

Mehr

Orlando-Workflow. Elektronischer Beleglauf. Ausbaustufe der Orlando-Archivierung

Orlando-Workflow. Elektronischer Beleglauf. Ausbaustufe der Orlando-Archivierung Beleglenkung papierlos und digital vor der Verbuchung Effektives Management der Belege wird immer mehr zum Muss für jedes Unternehmen, welches effizient und gewinnbringend wirtschaften möchte. Die Steuerung

Mehr

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD

CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen CLOUDLÖSUNGEN FÜR DEN MITTELSTAND BUILD YOUR OWN CLOUD In 5 Stufen von der Planung bis zum Betrieb KUNDENNÄHE. Flächendeckung der IT-Systemhäuser IT-Systemhaus

Mehr

Das mobile Qualitätsmanagement- Werkzeug für

Das mobile Qualitätsmanagement- Werkzeug für Das mobile Qualitätsmanagement- Werkzeug für Groß - und Einzelhandel Lebensmittelproduzenten Lebensmittelhandwerk Gemeinschaftsverpflegung Importeure Food und Nonfood AGU GmbH & Co. Beratungsgesellschaft

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Nutzen Sie das in Easy Turtle voll editierbare Modell der DIN EN ISO 9001:2008

Nutzen Sie das in Easy Turtle voll editierbare Modell der DIN EN ISO 9001:2008 Nutzen Sie das in Easy Turtle voll editierbare Modell der DIN EN ISO 9001:2008 Qualität ist keine Funktion Qualität ist ein Weg des Denkens. Qualität ist die Summe aller Tätigkeiten in einem Unternehmen.

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Beratung

Microsoft SharePoint 2013 Beratung Microsoft SharePoint 2013 Beratung Was ist SharePoint? Warum Grobman & Schwarz? SharePoint Beratung Einführungspakete gssmartbusiness gsprofessionalbusiness Voraussetzungen Unternehmen Was ist SharePoint?

Mehr

Agenda. Vorstellung Business Process Management und IT Umsetzungsbeispiel

Agenda. Vorstellung Business Process Management und IT Umsetzungsbeispiel Vom Prozess zur IT Agenda Vorstellung Business Process Management und IT Umsetzungsbeispiel Das Unternehmen Seit etwa 30 Jahren Anbieter von Business Communication Lösungen Planung und Realisierung von

Mehr

EFFIZIENTES ENTERPRISE SERVICE MANAGEMENT: FLEXIBEL, ITIL-KONFORM UND OUT OF THE BOX

EFFIZIENTES ENTERPRISE SERVICE MANAGEMENT: FLEXIBEL, ITIL-KONFORM UND OUT OF THE BOX THEGUARD! SERVICEDESK EFFIZIENTES ENTERPRISE SERVICE : FLEXIBEL, ITIL-KONFORM UND OUT OF THE BOX EFFIZIENTES ENTERPRISE SERVICE : FLEXIBEL, ITIL-KONFORM UND OUT OF THE BOX THEGUARD! SERVICEDESK Im Fokus

Mehr

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option

Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Hybrid ITSM Because Having Only One Option Isn t An Option Seit über 20 Jahren spezialisiert sich FrontRange Solutions auf die Entwicklung von Software zur Steigerung von IT-Effizienz und Wertschöpfung.

Mehr

Microsoft Office SharePoint Server 2007

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Microsoft Office SharePoint Server 2007 Personen, Prozesse und Informationen verbinden Präsentation Version 1.0 Datum 03-07-2008 1 Agenda Das Duet Ernie und Bert Portale Wieso? Weshalb? Warum? Die Lösung

Mehr

INFORMATIONEN NEUARTIG BETRACHTEN AKTEN- UND INFORMATIONSMANAGEMENT: GEWUSST WIE - VON ANFANG AN AUFBEWAHRUNGSPLÄNE FÜR AKTEN: GRUNDLAGEN

INFORMATIONEN NEUARTIG BETRACHTEN AKTEN- UND INFORMATIONSMANAGEMENT: GEWUSST WIE - VON ANFANG AN AUFBEWAHRUNGSPLÄNE FÜR AKTEN: GRUNDLAGEN INFORMATIONEN NEUARTIG BETRACHTEN AKTEN- UND INFORMATIONSMANAGEMENT: GEWUSST WIE - VON ANFANG AN AUFBEWAHRUNGSPLÄNE FÜR AKTEN: GRUNDLAGEN EINFÜHRUNG KURZE EINFÜHRUNG IN DIE ERSTELLUNG UND VERWALTUNG VON

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Neue Wege gehen. Task-Base The power of a direct approach

Neue Wege gehen. Task-Base The power of a direct approach Neue Wege gehen Task-Base Task-Base ist ein modulares, web-basiertes System zur Aufgaben-, Projekt-, Protokoll-, und Ressourcenverwaltung. So sind Sie automatisch immer auf dem neusten Stand. Es ist das

Mehr

IBM Datacap Taskmaster

IBM Datacap Taskmaster IBM Datacap Taskmaster Die Lösung für Scannen, automatisches Klassifizieren und intelligente Datenextraktion Michael Vahland IT-Specialist ECM Software Group Michael.Vahland@de.ibm.com Agenda 2 Einführung

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

SMS Versand in der Produktion & Technik. Broschüre

SMS Versand in der Produktion & Technik. Broschüre SMS Versand in der Produktion & Technik Broschüre SMS: einfach & effektiv SMS können nicht nur zur Kommunikation mit Freunden und Bekannten, sondern auch für den automatischen Versand von Alarmierungen

Mehr

Professor Windows April 2004 Liebe auf den ersten Klick (Schattenkopien unter Windows Server 2003)

Professor Windows April 2004 Liebe auf den ersten Klick (Schattenkopien unter Windows Server 2003) Professor Windows April 2004 Liebe auf den ersten Klick (Schattenkopien unter Windows Server 2003) Von Professor Windows und Erez Paz, Rapid Adoption Manager, Microsoft Israel Korrektur: Paul Luber, Program

Mehr

inxire Enterprise Content Management White Paper

inxire Enterprise Content Management White Paper inxire Enterprise Content Management White Paper inxire Enterprise Content Management Einleitung Die Informationstechnologie spielt eine zentrale Rolle für den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit

Mehr

PANASONIC KX-NCP500 Express

PANASONIC KX-NCP500 Express PANASONIC KX-NCP500 Express New Business EDITION Kommunikation - Einen Schritt voraus PANASONIC KX-NCP500 Express New Business Edition Die neuen Business Editionen KX-NCP500 Express sind auf die schnelle

Mehr

VARONIS DATADVANTAGE. für Exchange

VARONIS DATADVANTAGE. für Exchange VARONIS DATADVANTAGE für Exchange VARONIS DATADVANTAGE für Exchange Funktionen und Vorteile TRANSPARENZ Bidirektionale Smart Views aller Berechtigungen für Postfächer und öffentliche Ordner sowie Überwachung

Mehr

joinit steigern gewinnen senken Produktivität Informationen Kosten der Datenexpress für Ihre Informationen

joinit steigern gewinnen senken Produktivität Informationen Kosten der Datenexpress für Ihre Informationen joinit der Datenexpress für Ihre Informationen Produktivität steigern Informationen gewinnen Kosten senken Autorisierungsmechanismus joinit Präsentationsplattform Intranet IBM-HOST/z/OS joinit Auch für

Mehr

BROSCHÜRE ZU NCP500 BROSCHÜRE - NEUE UNTERNEHMENSEDITONEN VERY EVERY CALL MATTERS

BROSCHÜRE ZU NCP500 BROSCHÜRE - NEUE UNTERNEHMENSEDITONEN VERY EVERY CALL MATTERS BROSCHÜRE ZU NCP500 BROSCHÜRE - NEUE UNTERNEHMENSEDITONEN ZU KX-NCP500X/V VERY EVERY CALL MATTERS CALL KX-NCP500 Express New Business EDITION Die neuen Business Editionen KX-NCP500 Express sind auf die

Mehr

Neue Module. Contec-X GmbH Seite 2

Neue Module. Contec-X GmbH Seite 2 Produktinformation CA Clarity NEU in CA Clarity PPM v12 Mit der neuen Version 12 wurde CA Clarity PPM deutlich weiterentwickelt und deckt die Anforderungen der Zielmärkte wie IT, Produktentwicklung und

Mehr

Microsoft Dynamics Mobile Solutions

Microsoft Dynamics Mobile Solutions Microsoft Dynamics Mobile Solutions ERP und CRM jederzeit und überall Michael Meyer Technologieberater Dynamics AX Microsoft Deutschland GmbH Was ist Microsoft Dynamics? Supply Chain Management Finance

Mehr

Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access

Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Gemeinsame Projektbearbeitung mit Project Professional und Project Web Access Projektteam Führungskraft Portfolio Management

Mehr

wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications

wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications 1 wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications Zusammenfassung: Effizienz, Sicherheit und Compliance auch bei temporären Berechtigungen Temporäre Berechtigungen in SAP Systemen optimieren die Verfügbarkeit,

Mehr

Die Der prorm - Manager. Genehmigungsmanager. Projektvorl Editor. Controlling. E-Mail: support@promx.net. promx GmbH Nordring 100 90409 Nürnberg

Die Der prorm - Manager. Genehmigungsmanager. Projektvorl Editor. Controlling. E-Mail: support@promx.net. promx GmbH Nordring 100 90409 Nürnberg Controlling Manager Die Der prorm - Massenum Controlling-- buchung Manager Genehmigungsmanager Projektvorl Editor Business promx GmbH Nordring 100 909 Nürnberg E-Mail: support@promx.net Inhalt WAS IST

Mehr

SAP BUSINESS ONE Versandhandel

SAP BUSINESS ONE Versandhandel SAP BUSINESS ONE Versandhandel SAP BUSINESS ONE VON DER KOSTENGÜNSTIGEN LÖSUNG DES BRANCHENFÜHRERS PROFITIEREN SAP Business One ist eine integrierte und kostenorientierte Unternehmenslösung, die es Ihnen

Mehr

PANASONIC KX-NCP500 Express

PANASONIC KX-NCP500 Express PANASONIC KX-NCP500 Express New Business EDITION Kommunikation - Einen Schritt voraus PANASONIC KX-NCP500 Express New Business Edition Die neuen Business Editionen KX-NCP500 Express sind auf die schnelle

Mehr

FastGov Die Verwaltung beschleunigen. Antragsbearbeitung. 10. November 2009. Prof. Dr. rer. pol. Reza Asghari

FastGov Die Verwaltung beschleunigen. Antragsbearbeitung. 10. November 2009. Prof. Dr. rer. pol. Reza Asghari FastGov Die Verwaltung beschleunigen Digitale Antragsbearbeitung g Was ist ein Geschäftsprozess? - Folge von Einzeltätigkeiten, die schrittweise ausgeführt werden, um ein geschäftliches oder betriebliches

Mehr

Das Open Source Content Management System

Das Open Source Content Management System Das Open Source Content Management System Erweiterbarkeit und Individualisierung visions-marketing Unternehmensberatung Alexander Winkler Postfach 950180 81517 München Tel.+Fax: 089 / 38 90 06 53 Mobil.:

Mehr

Avnet HP Cloud Center of Excellence (CCoE)

Avnet HP Cloud Center of Excellence (CCoE) Accelerating Your Success Avnet HP Cloud Center of Excellence (CCoE) Die Entmystifizierung des Cloud Computing Cloud Computing Flexibel, effizient und effektiv Avnet bietet Ihnen mit dem Cloud Center of

Mehr

OpenCms jbpm Workflow Engine. OpenCms und jbpm Workflow Engine

OpenCms jbpm Workflow Engine. OpenCms und jbpm Workflow Engine OpenCms und jbpm Workflow Engine Geschäftliche Abläufe in einem Unternehmen folgen zu einem großen Prozentsatz beschreibbaren Prozessen, den so genannten Geschäftsprozessen. Diese Erkenntnis führte zum

Mehr

Integration Services - Dienstarchitektur

Integration Services - Dienstarchitektur Integration Services - Dienstarchitektur Integration Services - Dienstarchitektur Dieser Artikel solle dabei unterstützen, Integration Services in Microsoft SQL Server be sser zu verstehen und damit die

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication SITaaS Kooperationsevent: Microsoft Lync 2013 und Unified Communication Idstein, 22. November 2013 Peter Gröpper. Lösungsberater Hosting Service Provider - Application Solution Agenda Trends, Fakten, Herausforderungen

Mehr

Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide

Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide Was kann Social ECM? Trends wie Cloud Computing, soziale Netzwerke oder mobiles Arbeiten verändern Bedürfnisse und schaffen neue Herausforderungen

Mehr

98, 100, 0, 45 WORK-FLOW & DOKUMENTENMANAGEMENT. NTC-Vertragsmanager. So haben Sie Ihre Verträge und Fristen fest im Griff. Fakten statt Akten

98, 100, 0, 45 WORK-FLOW & DOKUMENTENMANAGEMENT. NTC-Vertragsmanager. So haben Sie Ihre Verträge und Fristen fest im Griff. Fakten statt Akten 98, 100, 0, 45 WORK-FLOW & DOKUMENTENMANAGEMENT NTC-Vertragsmanager So haben Sie Ihre Verträge und Fristen fest im Griff Fakten statt Akten NTConsult-Vertragsmanager Durch mangelhaftes Vertragsmanagement

Mehr

DDM9000 : Kurz und bündig

DDM9000 : Kurz und bündig LTE Consulting GmbH Ihr Partner für InformationsLogistik DDM9000 : Kurz und bündig Kennen Sie das? Langes Suchen nach Unterlagen, aktuellen Dokumenten und anderen Informationen Wo sind wichtige, aktuelle

Mehr

SHAREPOINT 2010. Überblick für Anwender

SHAREPOINT 2010. Überblick für Anwender SHAREPOINT 2010 Überblick für Anwender SHAREPOINT 2010 AGENDA 01 Was ist SharePoint? Basisinfrastruktur Funktionsbereiche Versionen 02 Datenmanagement Listen Bibliotheken Workflows 2 05.06.2012 Helena

Mehr

ELO for Mobile Devices

ELO for Mobile Devices ELO for Mobile Devices ELO 9 for Mobile Devices für Android, ios und BlackBerry 10 Erreichbarkeit und schnelle Reaktionszeiten sind wichtige Erfolgsfaktoren für moderne Unternehmen. Wer effizient agieren

Mehr

Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung

Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung Tech-Clarity Perspective: Best Practices für die Konstruktionsdatenverwaltung Wie effektive Datenmanagement- Grundlagen die Entwicklung erstklassiger Produkte ermöglichen Tech-Clarity, Inc. 2012 Inhalt

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

Projektmanagement im Rundfunk

Projektmanagement im Rundfunk Thesen für ein senderspezifisches Vorgehensmodell Medienberatung Klaus Petersen Nürnberg, Juli 2005 KLAUS PETERSEN Einleitung und Übersicht Erfolgreiche Projekte sind für die konvergente Entwicklung in

Mehr

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen

Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Relevante Kundenkommunikation: Checkliste für die Auswahl geeigneter Lösungen Sven Körner Christian Rodrian Dusan Saric April 2010 Inhalt 1 Herausforderung Kundenkommunikation... 3 2 Hintergrund... 3 3

Mehr

ELO ECM Suite 10 - Highlights

ELO ECM Suite 10 - Highlights Enterprise-Content-Management 1 ELO ECM Suite 10 - Highlights Digitalen Vorsprung erleben ELO ECM Suite 10 ELO ECM Suite 10 Digitalen Vorsprung erleben. Mit der ELO ECM Suite 10 erhalten Sie unser Komplettpaket

Mehr