!"#$%&" Austragungsort:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "!"#$%&" Austragungsort:"

Transkript

1 Austragungsort: Staudenlandhalle in Fischach (Schmutterweg 4, Fischach) Datum: 30. November und 01. Dezember 2013 Beginn: Alle Mannschaften der Gruppen A und B müssen um 8:45 umgezogen in der Halle sein Alle Mannschaften der Gruppen C und D müssen um 14:00 umgezogen in der Halle sein Jede Mannschaft meldet sich bitte gleich nach der Ankunft bei der Turnierleitung in der Halle. Dort erhält Sie alle Unterlagen für das Turnier! Regeln und Richtlinien 1. Die Spielzeit beträgt 1 x 9 min. ohne Wechsel. 2. Es können nur Spieler mit gültigem Spielerpaß eingesetzt werden. 3. Die Trikot-Rückennummer muss identisch mit der Angabe im Spielberichtsbogen sein. 4. Der Spielberichtsbogen und die Spielerpässe sind bis 8:45 Uhr (Gruppe A und B) bzw. bis 14:15 Uhr (Gruppe C und D) bei der Turnierleitung abzugeben. 5. Mannschaftsstärke maximal 10 Spieler. 6. Gespielt wird mit 4 Feldspielern und einem Torwart. 7. Die erstgenannte Mannschaft spielt, von der Zuschauertribüne aus gesehen, von links nach rechts und hat Anspiel. 8. Es dürfen nur Sportschuhe mit heller Sohle verwendet werden. 9. Gespielt wird mit Lederbällen (Leichtspielball Größe 5, 290 gr.) und Rundumbande (4 Seiten). 10. Zur Siegerehrung nur im Dress oder Trainingsanzug antreten, keine Straßenkleidung! 11. Das Turnier wird nach Punktewertung durchgeführt. 3 Punkte für einen Sieg, 1 Punkt für ein Unentschieden. 12. Bei Punktgleichheit entscheidet: Sondertabelle bei 3 punktgleichen Mannschaften aus den direkten Vergleichen: a: der direkte Vergleich a: Punkte b: die Tordifferenz b: die Tordifferenz c: die Anzahl der erzielten c: die Anzahl der erzielten d: 7-Meter-Schießen d: Normale Tabelle 13. Fliegendes Auswechseln ist erlaubt, aber das Wechseln ist nur auf der Bandenseite, bei den Ersatzbänken gestattet. 14. Bei gleicher Spielkleidung wechselt der erstgenannte das Trikot. In der Halle stehen Markierungshemden zur Verfügung. 15. Die Abseitsregel ist aufgehoben. Der Torwart darf seine Spielhälfte nur zur Ausführung eines Strafstoßes verlassen. 16. Beim Abstoß, Abschlag oder Auswurf durch den Torwart aus dem Strafraum muß der Ball vor der Mittellinie von einem Spieler berührt werden, sonst gibt es Freistoß an der Mittellinie für die gegnerische Mannschaft. 17. Bei einem Seitenausball ist das Spiel durch Einrollen fortzusetzen. A B C D E Spielmodus 4 Vorrundengruppen mit je 5 Mannschaften. Jeder gegen jeden. Die 4 Erst- und 4 Zweitplatzierten bilden die Finalgruppe E. Hier spielt wieder jeder gegen jeden, wobei der direkte Vergleich aus der Vorrunde übernommen wird. Die 4 Drittplatzierten und die besseren Viertplazierten der Vormittags- und Nachmittagsgruppe bilden die Finalgruppe F. Hier spielt auch jeder gegen jeden, wobei hier der direkte Vergleich aus der Vorrunde nicht übernommen wird. Die schwächeren Viertplatzierten aus der Vormitags- und Nachmittagsgruppe und die 4 Fünftplatzierten bilden die Finalgruppe G. Hier spielt auch jeder gegen jeden, wobei hier der direkte Vergleich aus der Vorrunde nicht übernommen wird. Jede Mannschaft spielen Ihre ersten Finalrundenspiele bereits am 1. Turniertag direkt nach Beendigung der Vorrunde. Sonstiges a: Die Halle ist am Samstag und Sonntag jeweils ab 8:00 Uhr geöffnet. Bitte auch an die Eltern weitergeben. b: Der TSV Fischach erlaubt sich wie die letzten Jahre auch wieder Eintritt zu verlangen (Eintageskarte 3 und beide Tage 5 ). Die Eintrittsgelder kommen der Michael Wagner Stiftung "Kinderlachen" zugute.

2 Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D FC Augsburg TSV 1860 München TV Red Bull Salzburg 1. FC Nürnberg SK Rapid Wien FC Zürich SpVgg Greuther Fürth SV Stuttgarter Kickers FC Wallisellen Zürich SSV Ulm SC Feucht SpVgg Unterhaching TSV Zusmarshausen TSV Steppach FC Haunstetten SpVgg Westheim TSV Fischach SpVgg Langenneufnach TSV Dinkelscherben TSV Kriegshaber 1. Turniertag 9:00 Begrüßung der Mannschaften Gruppe A und B 14:15 Begrüßung der Mannschaften Gruppe C und D Spiel Zeit Team 1 Team 2 Ergebnis Spiel Zeit Team 1 Team 2 Ergebnis 1 A 09:15 FC Wallisellen Zürich - TSV Zusmarshausen 3 : 0 27 C 14:30 1. SC Feucht - FC Haunstetten 4 : 1 2 B 09:25 SSV Ulm TSV Steppach 3 : 0 28 D 14:40 SpVgg Unterhaching - SpVgg Westheim 0 : 2 3 A 09:35 SK Rapid Wien - TSV Fischach 6 : 1 29 C 14:50 SpVgg Greuther Fürth - TSV Dinkelscherben 1 : 1 4 B 09:45 FC Zürich - SpVgg Langenneufnach 2 : 0 30 D 15:00 SV Stuttgarter Kickers - TSV Kriegshaber 8 : 0 5 A 09:55 FC Augsburg - FC Wallisellen Zürich 2 : 1 31 C 15:10 Red Bull Salzburg - 1. SC Feucht 1 : 0 6 B 10:05 TSV 1860 München - SSV Ulm : 1 32 D 15:20 1. FC Nürnberg - SpVgg Unterhaching 3 : 2 7 A 10:15 SK Rapid Wien - TSV Zusmarshausen 7 : 0 33 C 15:30 SpVgg Greuther Fürth - FC Haunstetten 3 : 1 8 B 10:25 FC Zürich - TSV Steppach 0 : 2 34 D 15:40 SV Stuttgarter Kickers - SpVgg Westheim 5 : 1 9 A 10:35 FC Augsburg - TSV Fischach 5 : 0 35 C 15:50 Red Bull Salzburg - TSV Dinkelscherben 1 : 0 10 B 10:45 TSV 1860 München - SpVgg Langenneufnach 7 : 0 36 D 16:00 1. FC Nürnberg - TSV Kriegshaber 5 : 1 11 A 10:55 SK Rapid Wien - FC Wallisellen Zürich 2 : 0 37 C 16:10 SpVgg Greuther Fürth - 1. SC Feucht 0 : 2 12 B 11:05 FC Zürich - SSV Ulm : 1 38 D 16:20 SV Stuttgarter Kickers - SpVgg Unterhaching 5 : 0 13 A 11:15 FC Augsburg - TSV Zusmarshausen 3 : 0 39 C 16:30 Red Bull Salzburg - FC Haunstetten 4 : 1 14 B 11:25 TSV 1860 München - TSV Steppach 0 : 0 40 D 16:40 1. FC Nürnberg - SpVgg Westheim 1 : 1 15 A 11:35 FC Wallisellen Zürich - TSV Fischach 7 : 1 41 C 16:50 1. SC Feucht - TSV Dinkelscherben 3 : 2 16 B 11:45 SSV Ulm SpVgg Langenneufnach D 17:00 SpVgg Unterhaching - TSV Kriegshaber 1 : 0 17 A 11:55 FC Augsburg - SK Rapid Wien 0 : 0 43 C 17:10 Red Bull Salzburg - SpVgg Greuther Fürth 3 : 0 18 B 12:05 TSV 1860 München - FC Zürich 2 : 0 44 D 17:20 1. FC Nürnberg - SV Stuttgarter Kickers 2 : 2 19 A 12:15 TSV Zusmarshausen - TSV Fischach 1 : 0 45 C 17:30 FC Haunstetten - TSV Dinkelscherben 0 : 2 20 B 12:25 TSV Steppach - SpVgg Langenneufnach 1 : 0 46 D 17:40 SpVgg Westheim - TSV Kriegshaber 5 : 1 Finalrundenspiele (vorgezogen vom 2. Turniertag) Finalrundenspiele (vorgezogen vom 2. Turniertag) 21 F 12:35 FC Wallisellen Zürich - FC Zürich 2 : 0 47 F 17:50 TSV Dinkelscherben - SpVgg Westheim 2 : 1 22 G 12:45 TSV Fischach - SpVgg Langenneufnach 2 : 2 48 G 18:00 FC Haunstetten - TSV Kriegshaber 5 : 1 23 E 12:55 SK Rapid Wien - TSV Steppach 4 : 0 49 E 18:10 Red Bull Salzburg - 1. FC Nürnberg 1 : 0 24 E 13:05 FC Augsburg - TSV 1860 München 1 : 2 50 E 18:20 1. SC Feucht - SV Stuttgarter Kickers 1 : 2 25 F 13:15 FC Wallisellen Zürich - SSV Ulm : 0 51 F 18:30 TSV Dinkelscherben - SpVgg Greuther Fürth 0 : 5 26 G 13:25 SpVgg Langenneufnach- TSV Zusmarshausen 2 : 1 52 G 18:40 TSV Kriegshaber - SpVgg Unterhaching 1 : 4

3 Gruppe A 1. SK Rapid Wien : FC Augsburg : FC Wallisellen Zürich 6 11 : Vierte Vor. 4. TSV Zusmarshausen 3 1 : TSV Fischach 0 2 : DV 0:0 DV 0:0 Gruppe B 1. TSV 1860 München : TSV Steppach 7 3 : FC Zürich 6 4 : Vierte Vor. 4. SSV Ulm : SpVgg Langenneufnach 0 0 : DV 2:1 DV 1:2 Gruppe C 1. Red Bull Salzburg 12 9 : SC Feucht 9 9 : TSV Dinkelscherben 4 5 : Vierte Nach. 4. SpVgg Greuther Fürth 4 4 : FC Haunstetten 0 3 : DV 1:1 DV 1:1 Gruppe D 1. SV Stuttgarter Kickers : FC Nürnberg 8 11 : SpVgg Westheim 7 9 : Vierte Nach. 4. SpVgg Unterhaching 3 3 : TSV Kriegshaber 0 2 : 19-17

4 !"#$%&$ %% Gruppe E um Platz 1 bis Platz 8 Gruppe F um Platz 9 bis Platz 14 Gruppe G um Platz 15 bis Platz 20 SK Rapid Wien FC Augsburg TSV 1860 München TSV Steppach Red Bull Salzburg 1. SC Feucht SV Stuttgarter Kickers 1. FC Nürnberg FC Wallisellen Zürich FC Zürich TSV Dinkelscherben SpVgg Westheim SSV Ulm 1846 SpVgg Greuther Fürth TSV Zusmarshausen SpVgg Unterhaching TSV Fischach SpVgg Langenneufnach FC Haunstetten TSV Kriegshaber 2. Turniertag Spiel Zeit Team 1 Team 2 Ergebnis Spiel Zeit Team 1 Team 2 Ergebnis 53 G 08:45 TSV Zusmarshausen - SpVgg Unterhaching 0 : 6 74 E 12:15 1. SC Feucht - 1. FC Nürnberg 0 : 4 54 G 08:55 TSV Fischach - FC Haunstetten 0 : 4 75 E 12:25 FC Augsburg TSV Steppach 6 : 0 55 F 09:05 FC Zürich - SSV Ulm : 1 76 E 12:35 SK Rapid Wien TSV 1860 München 1 : 2 56 F 09:15 SpVgg Westheim - SpVgg Greuther Fürth 0 : 5 77 E 12:45 Red Bull Salzburg - SV Stuttgarter Kickers 0 : 0 57 E 09:25 Red Bull Salzburg - TSV Steppach 6 : 0 78 F 12:55 FC Wallisellen Zürich - SpVgg Greuther Fürth 1 : 0 58 E 09:35 SV Stuttgarter Kickers - FC Augsburg 6 : 0 79 F 13:05 FC Zürich - TSV Dinkelscherben 0 : 0 59 E 09:45 SK Rapid Wien - 1. FC Nürnberg 2 : 1 80 F 13:15 SpVgg Westheim - SSV Ulm : 0 60 E 09:55 TSV 1860 München - 1. SC Feucht 1 : 1 81 E 13:25 FC Augsburg - 1. FC Nürnberg 2 : 2 61 G 10:05 TSV Fischach - TSV Kriegshaber 0 : 3 82 E 13:35 TSV Steppach - 1. SC Feucht 1 : 3 62 G 10:15 SpVgg Langenneufnach - SpVgg Unterhaching 0 : 2 83 E 13:45 SK Rapid Wien - SV Stuttgarter Kickers 2 : 3 63 G 10:25 FC Haunstetten - TSV Zusmarshausen 5 : 0 84 E 13:55 TSV 1860 München - Red Bull Salzburg 2 : 2 64 E 10:35 Red Bull Salzburg - FC Augsburg 1 : 2 85 G 14:05 TSV Fischach - TSV Zusmarshausen 1 : 0 65 E 10:45 SV Stuttgarter Kickers - TSV Steppach 3 : 1 86 G 14:15 SpVgg Langenneufnach - TSV Kriegshaber 0 : 3 66 E 10:55 SK Rapid Wien - 1. SC Feucht 3 : 0 87 G 14:25 FC Haunstetten - SpVgg Unterhaching 0 : 0 67 E 11:05 TSV 1860 München - 1. FC Nürnberg 1 : 2 88 F 14:35 SSV Ulm SpVgg Greuther Fürth 1 : 0 68 F 11:15 FC Wallisellen Zürich - SpVgg Westheim 2 : 1 89 F 14:45 FC Zürich - SpVgg Westheim 2 : 0 69 F 11:25 FC Zürich - SpVgg Greuther Fürth 0 : 1 90 F 14:55 FC Wallisellen Zürich - TSV Dinkelscherben 1 : 0 70 F 11:35 TSV Dinkelscherben - SSV Ulm : 2 91 E 15:05 FC Augsburg - 1. SC Feucht 2 : 2 71 G 11:45 TSV Fischach - SpVgg Unterhaching 0 : 4 92 E 15:15 TSV Steppach - 1. FC Nürnberg 1 : 1 72 G 11:55 SpVgg Langenneufnach - FC Haunstetten 1 : 6 93 E 15:25 SK Rapid Wien - Red Bull Salzburg 0 : 1 73 G 12:05 TSV Kriegshaber - TSV Zusmarshausen 3 : 3 94 E 15:35 TSV 1860 München - SV Stuttgarter Kickers 0 : 3

5 Gruppe E Platz P Diff. 1. SV Stuttgarter Kickers : Red Bull Salzburg : SK Rapid Wien : FC Nürnberg 9 12 : 9 3 Sondertabelle 5. TSV 1860 München 9 8 : 10-2 Sondertabelle 6. FC Augsburg 9 13 : 13 0 Sondertabelle SC Feucht 5 7 : TSV Steppach 2 3 : Sondertabelle Direkte Vergleiche P FC Nürnberg 2:1 2:2 / 4 4 : 3 2. TSV 1860 München 1:2 / 2:1 3 3 : 3 3. FC Augsburg / 2:2 1:2 1 3 : 4 Gruppe F Platz P Diff. 9. FC Wallisellen Zürich 15 9 : SpVgg Greuther Fürth 9 11 : SSV Ulm : FC Zürich 5 3 : TSV Dinkelscherben 4 2 : SpVgg Westheim 3 3 : 11-8 Gruppe G Platz P Diff. 15. FC Haunstetten : 2 18 DV 0:0 16. SpVgg Unterhaching : 1 15 DV 0:0 17. TSV Kriegshaber 7 11 : SpVgg Langenneufnach 4 5 : 14-9 DV 2:2 19. TSV Fischach 4 3 : DV 2:2 20. TSV Zusmarshausen 1 4 : 17-13

7. Topstar JUNIOR-CUP für E-Junioren

7. Topstar JUNIOR-CUP für E-Junioren Austragungsort: Staudenlandhalle in Fischach (Schmutterweg 4, 86850 Fischach) Datum: 29. und 30. November 2014 Beginn: Alle Mannschaften der Gruppen A und B müssen um 8:45 umgezogen in der Halle sein Alle

Mehr

5. Topstar JUNIOR-CUP für D-Junioren

5. Topstar JUNIOR-CUP für D-Junioren Austragungsort: Staudenlandhalle in Fischach (Schmutterweg 4, 86850 Fischach) Datum: 02. und 03. Februar 2013 Beginn: Alle Mannschaften der Gruppen A und B müssen um 8:45 umgezogen in der Halle sein Alle

Mehr

9. Topstar JUNIOR-CUP für E-Junioren

9. Topstar JUNIOR-CUP für E-Junioren Austragungsort: Staudenlandhalle in Fischach (Schmutterweg 4, 86850 Fischach) Datum: 26. und 27. November 2016 Beginn: Alle Mannschaften der Gruppen A und B müssen um 8:45 umgezogen in der Halle sein Alle

Mehr

8. Topstar JUNIOR-CUP für E-Junioren

8. Topstar JUNIOR-CUP für E-Junioren Austragungsort: Staudenlandhalle in Fischach (Schmutterweg 4, 86850 Fischach) Datum: 28. und 29. November 2015 Beginn: Alle Mannschaften der Gruppen A und B müssen um 8:45 umgezogen in der Halle sein Alle

Mehr

9. Topstar JUNIOR-CUP für D-Junioren

9. Topstar JUNIOR-CUP für D-Junioren Austragungsort: Staudenlandhalle in Fischach (Schmutterweg 4, 86850 Fischach) Datum: 21. und 22. Januar 2017 Beginn: Alle Mannschaften der Gruppen A und B müssen um 8:45 umgezogen in der Halle sein Alle

Mehr

TSV Haiterbach. 20. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften. Sparkassencup und 15. Januar 2017 Kuckuckshalle Haiterbach

TSV Haiterbach. 20. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften. Sparkassencup und 15. Januar 2017 Kuckuckshalle Haiterbach 20. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften 14. und 15. Januar 2017 Kuckuckshalle Haiterbach Gruppe A Bayer 04 Leverkusen FC St. Pauli Hannover 96 TSV Rohrdorf SGM TSV Simmersfeld Gruppe

Mehr

TSV Haiterbach. 17. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften. Sparkassencup und 12. Januar 2014 Kuckuckshalle Haiterbach

TSV Haiterbach. 17. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften. Sparkassencup und 12. Januar 2014 Kuckuckshalle Haiterbach 17. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften 11. und 12. Januar 2014 Kuckuckshalle Haiterbach Gruppe A FC Schalke 04 Rapid Wien (AUT) DFB Stützpunkt Gärtringen TSV Simmersfeld SGM Dornstetten

Mehr

TSV Haiterbach. 18. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften. Sparkassencup und 11. Januar 2015 Kuckuckshalle Haiterbach

TSV Haiterbach. 18. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften. Sparkassencup und 11. Januar 2015 Kuckuckshalle Haiterbach 10. und 11. Januar 2015 Kuckuckshalle Haiterbach 18. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften Gruppe A Bayer 04 Leverkusen Rapid Wien (AT) SV Stuttgarter Kickers TSV Simmersfeld SGM Dornstetten

Mehr

TSV Haiterbach. 16. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften. Sparkassencup und 13. Januar 2013 Kuckuckshalle Haiterbach

TSV Haiterbach. 16. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften. Sparkassencup und 13. Januar 2013 Kuckuckshalle Haiterbach 16. Internationales Jugendhallenturnier für U14-Mannschaften 12. und 13. Januar 2013 Kuckuckshalle Haiterbach Gruppe A Bayer 04 Leverkusen Rapid Wien DFB Stützpunkt Gärtringen SG Talheim SG Dornstetten

Mehr

Übersichtsplan zur Hallenstadtmeisterschaft 2012 der Jugendfussballmannschaften der Stadt Rees

Übersichtsplan zur Hallenstadtmeisterschaft 2012 der Jugendfussballmannschaften der Stadt Rees Übersichtsplan zur Hallenstadtmeisterschaft 202 der Jugendfussballmannschaften der Stadt Rees Freitag 07.2.202 Samstag 08.2.202 Sonntag 09.2.202 C-Juniorinnen / 3 Mannschaften D-Junioren / 5 Mannschaften

Mehr

Junioren-Hallenturnier

Junioren-Hallenturnier Junioren-Hallenturnier Jugendfußball der Spitzenklasse! 19. Internationales U-13 Hallenturnier 21. / 22. Januar 2017 Samstag ab 13 Uhr, Sonntag ab 9 Uhr, Höllberghalle in Kürnach 1. 1. JFG JUNIORENFÖRDERGEMEINSCHAFT

Mehr

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste B-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Samstag, 22. August 2015 11:00 Sonntag, 30. August 2015 11:00 Samstag, 5. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 Sonntag, 27. September 2015 11:00 1 1 SC

Mehr

Gruppeneinteilung Vorrunde

Gruppeneinteilung Vorrunde Gruppeneinteilung Vorrunde Gruppe A Slavia Prag FC Zürich Cambridge United SGM Auingen/Dott.-Rieth. SGM Oberst./Ödenwaldst. Gruppe B SpVgg Unterhaching Bayer 04 Leverkusen SK Rapid Wien TSG Münsingen II

Mehr

Teilnahmebestätigung Hallenturniere Saison 2013/2014

Teilnahmebestätigung Hallenturniere Saison 2013/2014 Teilnahmebestätigung Hallenturniere Saison 2013/2014 Liebe Sportfreunde, hiermit bestätigen wir eure Anmeldung zu unserem Hallenturnier der A1-Junioren am 01.02.2014, 13.30 Uhr. Wir freuen uns eure Mannschaft

Mehr

EINLADUNG. zum. Wir laden herzlich ein: alle interessierten Nachwuchsmannschaften der Fußballverbände von VFV, LIV, BFV, OSFV

EINLADUNG. zum. Wir laden herzlich ein: alle interessierten Nachwuchsmannschaften der Fußballverbände von VFV, LIV, BFV, OSFV EINLADUNG zum 1. Futsal Sparkassen Nachwuchsturnier von Sparkasse BW Feldkirch Wir laden herzlich ein: alle interessierten Nachwuchsmannschaften der Fußballverbände von VFV, LIV, BFV, OSFV Termin: Samstag

Mehr

Regeln für Fußballspiele in der Halle für den NFV-Kreis Braunschweig Frauen und Juniorinnen Saison 2014 / 2015

Regeln für Fußballspiele in der Halle für den NFV-Kreis Braunschweig Frauen und Juniorinnen Saison 2014 / 2015 Regeln für Fußballspiele in der Halle für den NFV-Kreis Braunschweig Frauen und Juniorinnen Saison 2014 / 2015 Bei Hallenspielen gelten die aktuellen Fußballregeln des DFB /NfV /KreisBraunschweig mit Ausnahme

Mehr

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2014/ 2015

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2014/ 2015 Sonntag, 10.08.2014 11:00 Sonntag, 17.08.2014 11:00 Sonntag, 24.08.2014 11:00 Sonntag, 31.08.2014 11:00 Sonntag, 14.09.2014 11:00 Sonntag, 21.09.2014 11:00 1 1 Karlsruher SC 1. FC Nürnberg 1 2 FC Bayern

Mehr

5. int. U10-Hallenmasters

5. int. U10-Hallenmasters 5. int. U10Hallenmasters in Regensburg FußballHallenturnier für U10Junioren Jahrgang 2000 Samstag 06.03.2010 1. TURNIERTAG VORRUNDE in der Clermont Ferrand Sporthalle in Regensburg Beginn 0930 Uhr Spielzeit

Mehr

24. Hallenfussballturnier des VfL Birkenau um den

24. Hallenfussballturnier des VfL Birkenau um den Turnierplan 24. Hallenfussballturnier des um den Wintercup 2016 Birkenau Birkenau Turnierplan des 24. Hallenfußballturniers des Wintercup 2016 Vorrunde: Gespielt wird in vier Gruppen mit je sechs bzw.

Mehr

SV Trisching/Rottendorf e.v.

SV Trisching/Rottendorf e.v. SV Trisching/Rottendorf e.v. Magdalenentalstr. 12, 92546 Schmidgaden An alle Mannschaften des Bruckmüllercups 215 7. Bruckmüller-Cup 216 am 11.6.216 in Trisching Sehr geehrte Sportkameraden, Trisching,

Mehr

Fußball Club Fürth 1949 e.v.

Fußball Club Fürth 1949 e.v. VFL Birkenau FC Fürth 2 SV Bobstadt TG Ober-Roden Gruppe A TSG 62/09 Weinheim SV Fürth Anatolia Birkenau FSV Zotzenbach Gruppe B Gruppe C FC Fürth KSG Mitlechtern FC Raunheim FC Olympia 09 Lampertheim

Mehr

Express Express. Sonderausgabe. Hallenstadtmeisterschaften 2016 Programm

Express Express. Sonderausgabe. Hallenstadtmeisterschaften 2016 Programm Express Express Sonderausgabe Hallenstadtmeisterschaften 2016 Programm INHALT Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 16 Seite 18 Seite 19 Seite 20 Seite

Mehr

Fussball-Club 1949 e.v. Fürth

Fussball-Club 1949 e.v. Fürth Gruppe A VFL Birkenau SC Viktoria Griesheim JFV Fürth U19 ISC Fürth Türkspor Wald-Michelbach VFR Eberstadt Gruppe B FC Fürth SG Nieder-Kainsbach FV Mümling-Grumbach Türkiyemspor Breuberg SV Mittershausen-Scheuerberg

Mehr

10. SZ Hallenmasters

10. SZ Hallenmasters Freitag, 04. Januar 2013 Spielblock 1 1 A 17:30 SE Freising 1 - TSV Hilgertshausen 1 : 1 2 B 17:46 VfB Hallbergmoos - TSV Allershausen 1 : 4 3 A 18:02 All-Star-Team - FC Moosburg 1 : 2 4 B 18:18 SE Freising

Mehr

Mangfall - Cup 2014. Gruppen. 1860 Rosenheim TuS Bad Aibling

Mangfall - Cup 2014. Gruppen. 1860 Rosenheim TuS Bad Aibling Vorrunde Gruppen A SpVgg Unterhaching FC Moosburg SV Planegg-Krailling TSV Hohenthann-Beyh. B Red Bull Salzburg SV Wacker Burghausen TSV 1865 Dachau SV DJK Heufeld C D FC Bayern München Jahn Regensburg

Mehr

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Mittwoch, 19. August 2015 11:00 Sonntag, 23. August 2015 11:00 Samstag, 29. August 2015 11:00 Sonntag, 13. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 1 1 SV Darmstadt

Mehr

Samstag, Neu-Ulm. FC Memmingen Tennis Borussia Berlin. Hannover 96 SSV Jahn Regensburg

Samstag, Neu-Ulm. FC Memmingen Tennis Borussia Berlin. Hannover 96 SSV Jahn Regensburg U / EJunioren. Turniertag Vorstellung der Mannschaften Spielort Vorrunde Samstag, 6.5.5 9 Uhr 89 NeuUlm 6 Mannschaften Sportgelände DietrichLangSportzentrum Europastraße 5 Internet www.facebook/minimastertsvnu

Mehr

Endstand Vorrunde: Zeit Gr Mannschaft 1 Mannschaft 2. Spiel. 9:00 A FC Sulz (A) : FC Lustenau (A) 0 : 0. 9:11 B SSV Ulm (D) : FC Hard (A) 2 : 0

Endstand Vorrunde: Zeit Gr Mannschaft 1 Mannschaft 2. Spiel. 9:00 A FC Sulz (A) : FC Lustenau (A) 0 : 0. 9:11 B SSV Ulm (D) : FC Hard (A) 2 : 0 Mannschaft Vorrunde Gr. A Gr. A: FC Sulz (A) Datum Samstag, 3. Januar 25 FC Lustenau (A) Beginn 9:00 Uhr SSV Ulm (D) zeit 0:0 Minuten FC Hard (A) Ende Vorrunde 0:50 Uhr Bayer 04 Leverkusen ro (D) 9:00

Mehr

5. U11 Scharr Nations Cup 2016

5. U11 Scharr Nations Cup 2016 5. U Scharr Nations Cup 6 Termin: 4. & 5.6.6 Spielort: Schwarzbachstadion (SV Vaihingen) Dürrlewangstraße 7, 7565 Stuttgart Gruppe A Gruppe B. SV Vaihingen. SSV Reutlingen. FC Bayern München. VfB Stuttgart

Mehr

Informationen zum Turnier Das Open Air Soccer Arena Team bittet die Teams die Halle sauber zuhalten. Es stehen genügend große Mülltonnen zur

Informationen zum Turnier Das Open Air Soccer Arena Team bittet die Teams die Halle sauber zuhalten. Es stehen genügend große Mülltonnen zur Informationen zum Turnier Das Open Air Soccer Arena Team bittet die Teams die Halle sauber zuhalten. Es stehen genügend große Mülltonnen zur Verfügung. Bitte benutzt diese und lasst keinen Abfall liegen.

Mehr

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für ihre Unterstützung

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für ihre Unterstützung 4. U SCHARR NATIONS CUP 5 Termin: Samstag,.6.5, ab 9: Uhr Spielort: Schwarzbachstadion Stuttgart Vaihingen (Dürrlewangstr. 7, 7569 Stuttgart) Beginn9: Uhr Spielzeit: x : min Pause: min I. Teilnehmende

Mehr

Durchführungsbestimmungen für Hallenpflichtspiele der Jugendausschüsse. im Bereich des Bremer FV für E- bis G-Juniorenmannschaften

Durchführungsbestimmungen für Hallenpflichtspiele der Jugendausschüsse. im Bereich des Bremer FV für E- bis G-Juniorenmannschaften Durchführungsbestimmungen für Hallenpflichtspiele der Jugendausschüsse im Bereich des Bremer FV für E- bis G-Juniorenmannschaften 1.Veranstalter Veranstalter ist der Kreisjugendausschuss Bremen-Nord. Diesem

Mehr

1. ERGO-Cup U9 Junioren

1. ERGO-Cup U9 Junioren Turnierorganisation [mailto beckmann.fussball@outlook.com] TURNIERUNTERLAGEN Turnierorganisation [mailto beckmann.fussball@outlook.com] Veranstalter SV Dorsten-Hardt Ausrichter SV Dorsten-Hardt, SV Schermbeck,

Mehr

Josef-Schmucker-Gedächtnisturnier

Josef-Schmucker-Gedächtnisturnier Josef-Schmucker-Gedächtnisturnier Liebe Fußballfreunde, wir freuen uns sehr, Euch bei unserem Sommerturnier begrüßen zu dürfen! Neben einer Anfahrtsbeschreibung und der Platzübersicht gibt es nun die wichtigsten

Mehr

TURNIER Reglement 2008

TURNIER Reglement 2008 TURNIER Reglement 2008 Bewilligung Das Turnier wurde im Oktober 2008 vom Fußballverband Nordwestschweiz SFV bewilligt. Organisation Organisator ist die Juniorenabteilung des SV Muttenz. Spielfeld Gespielt

Mehr

Richtlinien des LFV Mecklenburg-Vorpommern e.v. für Fußballspiele auf Kleinfeld

Richtlinien des LFV Mecklenburg-Vorpommern e.v. für Fußballspiele auf Kleinfeld Richtlinien des LFV Mecklenburg-Vorpommern e.v. für Fußballspiele auf Kleinfeld E- und F- Junioren und Juniorinnen Spielfeld Größe: ca. 35 x 55 m Strafraum: 10 x 25 m Strafstoß: 9 m/ F-Junioren 8 m Tor:

Mehr

Gruppeneinteilung E-Juniorinnen

Gruppeneinteilung E-Juniorinnen Spielplan: Samstag, 04.07.2015 Gruppeneinteilung E-Juniorinnen Gruppe A: Gruppe B: JSG Hammersbach SG 03 Offenbach 2 SG 03 Offenbach 1 1. Gelnhäuser FC 03 MSG Bad Vilbel FC Pegnitz JFG Nordspessart Tura

Mehr

Hallenfußballregeln. Fußballregeln. 1 von :08. Rahmen-Richtlinien für Fußballspiele in der Halle (Stand )

Hallenfußballregeln. Fußballregeln. 1 von :08. Rahmen-Richtlinien für Fußballspiele in der Halle (Stand ) DFB - Deutscher Fußball-Bund e.v. - http://www.dfb.de/index.php?id=11104 1 von 1 16.03.2008 18:08 Fußballregeln Rahmen-Richtlinien für Fußballspiele in der Halle (Stand 06.09.2006) 1. Sporthalle und Spielfeld

Mehr

FC Rot-Weiß Großauheim Noe-Stang-Cup 2016 vom Januar 2016

FC Rot-Weiß Großauheim Noe-Stang-Cup 2016 vom Januar 2016 Herren-Turnier Gruppe A TSV 1860 Hanau Rot-Weiß Großauheim II Spvgg. Roßdorf SV Langenselbold 1930 TGM/SV Jügrdheim Gruppe B SV Kilianstädten Wiking Offenbach FC Hanau 1893 Eintr. Oberissigheim TSV Niederissigheim

Mehr

Seite 1 GRUPPENEINTEILUNG

Seite 1 GRUPPENEINTEILUNG 34. FUSSBALLTURNIER des SCHWÄBISCHEN TAGBLATT in Zusammenarbeit mit der SPVGG Mössingen 1904 e. V. am 13./14. und 15. Januar 2017 in der Steinlachhalle in Mössingen. Das Turnier wird nach den Bestimmungen

Mehr

Turnierspielplan 2014

Turnierspielplan 2014 Turnierspielplan 2014 TURNIERHINWEISE 1. Gespielt wird nach den DFB-Hallenfußballregeln und der gültigen Hallenspielordnung des WFV. 2. Die teilnehmenden Mannschaften müssen mindestens 15 Minuten vor der

Mehr

Regelwerk Neuhauser Mini-EM

Regelwerk Neuhauser Mini-EM Regelwerk Neuhauser Mini-EM Die Neuhauser Mini-EM wird grundsätzlich nach den geltenden Regeln des BFV, des DFB und der UEFA ausgespielt. Auf einige Punkte soll im Folgenden näher eingegangen werden. Die

Mehr

Samstag, den Vorrunde (1 x 12 Minuten)

Samstag, den Vorrunde (1 x 12 Minuten) Samstag, den 02.01.2016 Vorrunde (1 x 12 Minuten) 1 14:00 VfR Rüblinghausen - SV Dahl-Friedrich. : 2 14:14 SG Kleusheim/Elben - SpVg Olpe : 3 14:28 SF Biggetal - TuS Rhode : 4 14:42 SG Lüt./Oberveisch.

Mehr

Württembergischer Fußballverband e.v.

Württembergischer Fußballverband e.v. Württembergischer Fußballverband e.v. Turnier Mannschaftsbogen Dieser Mannschaftsbogen ist vom teilnehmenden Verein auszufüllen und rechtzeitig vor Beginn des Turniers der Turnieraufsicht zusammen mit

Mehr

Richtlinien für Hallenfußball

Richtlinien für Hallenfußball Richtlinien für Hallenfußball (Stand: 1. September 2005) 1 Richtlinien Nachstehende Richtlinien gelten für alle Hallenspiele und -turniere im Bereich des Bayerischen Fußball-Verbandes. 2 Veranstalter Veranstalter

Mehr

Turnierunterlagen F1-Junioren

Turnierunterlagen F1-Junioren Turnierunterlagen F1Junioren 09.02016 AltrheinCup 2009 / Platz G1 AltrheinCup 2010 / Platz F1 AltrheinCup 2011 / Platz E1 AltrheinCup 2014 / Platz C1 AltrheinCup 2012 / Platz D1 AltrheinCup 2015 / Platz

Mehr

Hallenkreismeisterschaft Iserlohn 2016/2017

Hallenkreismeisterschaft Iserlohn 2016/2017 www.flvw-iserlohn.d Hallenkreismeisterschaft Iserlohn 2016/2017 Gruppe 1 1 Samstag, 28. Januar. 2017 13:00 Uhr bis 15:42 Uhr 2 G.F.V. Olympos Menden 3 SF Sümmern Ausrichter : Hemberg-Sporthalle (alt) in

Mehr

Hallenkreismeisterschaft Iserlohn 2016/2017

Hallenkreismeisterschaft Iserlohn 2016/2017 www.flvw-iserlohn.d Hallenkreismeisterschaft Iserlohn 2016/2017 Gruppe 1 1 Samstag, 28. Januar. 2017 13:00 Uhr bis 15:42 Uhr 2 G.F.V. Olympos Menden 3 SF Sümmern Ausrichter : Hemberg-Sporthalle (alt) in

Mehr

BETZI-CUP 16. Internationales U12-Turnier

BETZI-CUP 16. Internationales U12-Turnier Vorrunde Samstag 30.11.2013 1. TSV Sondelfingen 2. VfL Pfullingen 3. Stuttgarter Kickers 4. SK Slavia Prag 5. Hertha BSC Berlin 1. TSG YB Reutlingen 2. FSV 08 Bissingen 3. SpVgg Greuther Fürth 4. VfB Stuttgart

Mehr

A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/Südwest

A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/Südwest Süd-/Südwest 16.08.2009 - So. 11:00 1 1 FC Bayern München 1.FSV Mainz 05 16.08.2009 - So. 11:00 1 2 SV Darmstadt 98 Karlsruher SC 16.08.2009 - So. 11:00 1 3 VfB Stuttgart SV Waldhof Mannheim 16.08.2009

Mehr

FC Hertha Wiesbach e.v.

FC Hertha Wiesbach e.v. FC Hertha Wiesbach e.v. Meister der A-Klasse ILL/Theel 1992 Meister der Bezirksliga Nord 2000 Meister der Landesliga Nord/Ost 2004 Gegründet 1908 FC Hertha Wiesbach e.v. 66571 Eppelborn - Wiesbach Saarl.

Mehr

SPIELREGELN FÜR FUSSBALLSPIELE AUF VERKLEINERTEN FELDERN E & F JUNIOREN E & F JUNIORINNEN

SPIELREGELN FÜR FUSSBALLSPIELE AUF VERKLEINERTEN FELDERN E & F JUNIOREN E & F JUNIORINNEN SPIELREGELN FÜR FUSSBALLSPIELE AUF VERKLEINERTEN FELDERN E & F JUNIOREN E & F JUNIORINNEN WWW.LFVM-V.DE 25 SPIELREGELN VERKLEINERTE FELDER Die Fußballspiele auf verkleinerten Feldern werden unter Beachtung

Mehr

Herbert-Jacobi-Turnier 2016

Herbert-Jacobi-Turnier 2016 HerbertJacobiTurnier 2016 Fußball Feldturnier für F Junioren Mannschaften Am Samstag, den 18.06.2016 Sportgelände Fechenheimer Weg 70, 63477 Maintal Beginn 1000 Uhr Spielzeit 1 x 0800 min Pause 0400 min

Mehr

Fußball-Verband Mittelrhein e.v.

Fußball-Verband Mittelrhein e.v. FVM C-Junioren Hallen-Cup 204 Zwischenrunde (Gruppen B und C). Grundsätze Turnierbestimmungen Soweit diese Bestimmungen keine Abweichungen vorsehen, wird nach den internationalen Hallenregeln der FIFA

Mehr

GFV T U R N I E R REGLEMENT

GFV T U R N I E R REGLEMENT Hallenturnier Fiesch GFV T U R N I E R REGLEMENT Ausgabe 2016 Turnier-Reglement: FUTSAL LIGHT VERSION Art. 1 Tenue / Sanitätsmaterial Jede Mannschaft hat in einem einheitlichen Vereinsdress zu erscheinen;

Mehr

Auslosung am

Auslosung am Auslosung am 08.08.2016 Frauen : Teilnehmer : Gr. Nr. 1 Kreisliga A Rot Weiss Ahlen A 1 2 Kreisliga A SG SuS Ennigerloh / Hoetmar A 2 3 Kreisliga A Rot Weiss Vellern A 3 4 Bezirksliga SpVgg. Oelde A 4

Mehr

50 vom FC Noswendel Wadern

50 vom FC Noswendel Wadern 66687 Wadern Sportanlage Christianenberg Vereinsfarben: Gelb-Blau www.fc-noswendel-wadern.de e-mail: fc-noswendel-wadern@web.de 32. HACO-Hallenturnier des Liebe Sportfreunde, wir danken sehr herzlich für

Mehr

9 Meterschießen um die Plätze 17-20

9 Meterschießen um die Plätze 17-20 Samstag, 14.01.2012 ab 8:00 Uhr Vorrunde Gruppenspiele (zeit 10 min.) 5 Gruppe I 5 Gruppe II 5 5 5 JSG Aarbergen 5 FV Biebrich 02 4 1 4 SV Wehen Wiesbaden 1 Karlsruher SC 1 4 1 SC Freiburg 4 Berner SC

Mehr

Schiedsrichter. FUTSAL Regeln 2014/15 NFV - Heidekreis

Schiedsrichter. FUTSAL Regeln 2014/15 NFV - Heidekreis Schiedsrichter FUTSAL Regeln 2014/15 NFV - Heidekreis 1 ALLGEMEINES TECHNISCHE BESPRECHUNG Mannschaftsbetreuer, Mannschaftsführer, Schiedsrichter, Hallenaufsicht 15 Minuten vor dem ersten Spiel (auch in

Mehr

Gruppeneinteilung U 10

Gruppeneinteilung U 10 Gruppeneinteilung U 10 Gruppe A Hamburger SV Southend United SV Auingen TSG Münsingen 2 Gruppe B 1. FC Nürnberg FC Basel FC Engstingen SV Hülben Gruppe C Gruppe D VfL Bor. M'Gladbach Hertha BSC Berlin

Mehr

TUS 07 eckenhorst Fahrschule zum wohlfühlen individuell Ausbildung, die begeistert freundlich & schnell Ergebnis, das passt fairer Preis

TUS 07 eckenhorst Fahrschule zum wohlfühlen individuell Ausbildung, die begeistert freundlich & schnell Ergebnis, das passt fairer Preis 7. Volksbank-Fußball-HKM 0. Dezember 0 bis. Januar 0 Sportschule der Bundeswehr - Warendorf TUS 07 Freckenhorst DI., 0-DEZ-0-8:00 UHR Warendorfer SU BW Beelen SC DJK Everswinkel SC Müssingen DJK Alverskirchen

Mehr

Samstag 1. Februar Junioren. des TSV Gauting. Partner der Jugend. des TSV Gauting. Bahnhofstr 2 APOTHEKE RATS. wvr

Samstag 1. Februar Junioren. des TSV Gauting. Partner der Jugend. des TSV Gauting. Bahnhofstr 2 APOTHEKE RATS. wvr Samstag 1. Februar 2003 Junioren Partner der Jugend des TSV Gauting Gala-Turnier des TSV Gauting Bahnhofstr 2 RATS APOTHEKE wvr FC Memmingen Trainer: Klaus Wiest,Andreas Nagy stehend (v.l.n.r.): Daniel

Mehr

AUSSCHREIBUNG FÜR DIE HALLENMEISTERSCHAFT 2016 / 2017

AUSSCHREIBUNG FÜR DIE HALLENMEISTERSCHAFT 2016 / 2017 Änderungen gegenüber dem Vorjahr sind in roter Schrift hervorgehoben (1) Die Hallenmeisterschaften werden in den A Junioren Altersklasse und in den Jahrgangsklassen B-, bis G-Junioren und den Altersklassen

Mehr

Richtlinien für Fußballspiele in der Halle Auszüge für die Lehrarbeit der Schiedsrichter im KFV Segeberg Mario Porten

Richtlinien für Fußballspiele in der Halle Auszüge für die Lehrarbeit der Schiedsrichter im KFV Segeberg Mario Porten Richtlinien für Fußballspiele in der Halle Auszüge für die Lehrarbeit der Schiedsrichter im KFV Segeberg Mario Porten Quelle: Satzung u. Ordnung des SHFV vom 20.10.2011 1 www.shfv-kiel.de Spielfeld Als

Mehr

23. Rietberg. Sparkassen-Cup. 7. Januar 2017 U11-Jugend 8. Januar 2017 U9-Jugend. Rietberg. Schulzentrum. TuS Viktoria.

23. Rietberg. Sparkassen-Cup. 7. Januar 2017 U11-Jugend 8. Januar 2017 U9-Jugend. Rietberg. Schulzentrum. TuS Viktoria. 7. Januar 2017 U11-Jugend 8. Januar 2017 U9-Jugend www.viktoria-fussball.de 23. Sparkassen-Cup 2017 Schulzentrum hallen turniere Dienstag, 27. Dezember 2016 9.00 Uhr C2-Jugendturnier 11.30 Uhr Stützpunkt-Auswahlturnier

Mehr

16. Richtlinien für Hallenfußball

16. Richtlinien für Hallenfußball 16. Richtlinien für Hallenfußball 1 Nachstehende Richtlinien gelten für alle Hallenspiele und -turniere im Bereich des Bayerischen Fußball-Verbandes. 2 Veranstalter Veranstalter von Hallen-Fußballturnieren

Mehr

Nordostdeutscher Fußballverband e. V.

Nordostdeutscher Fußballverband e. V. Nordostdeutscher Fußballverband e. V. Mitglied im Deutschen Fußball-Bund - Jugendausschuss - Fritz-Lesch-Straße 8 0 Berlin An die Geschäftsstellen der LV (x) Jugendobleute der LV NOFV-Futsal-Cup für B-Junioren

Mehr

TURNIERHINWEISE. SV Westfalia Gemen e.v. Jugendfußballabteilung

TURNIERHINWEISE. SV Westfalia Gemen e.v. Jugendfußballabteilung TURNIERHINWEISE 1. Gespielt wird nach den DFB-Hallenfußballregeln und der gültigen Hallenspielordnung des WFV. 2. Die teilnehmenden Mannschaften müssen mindestens 15 Minuten vor der angesetzten Zeit spielbereit

Mehr

16. INT. ALGE-ELASTIC NACHWUCHS HALLENTURNIER DES FC LUSTENAU 07

16. INT. ALGE-ELASTIC NACHWUCHS HALLENTURNIER DES FC LUSTENAU 07 Freitag, 13. bis Sonntag, 15. Januar 2017 Sporthalle Gymnasium Lustenau Überblick D / CH A Stichtag Anzahl Teams Wann D1-Junioren U13 01.01.04 6 Teams Fr., 13.01.17 um 15.30 B2-Junioren U16 01.01.01 6

Mehr

FUSSBALLVERBAND E. V. Kreis Lüneburg Jugendausschuss

FUSSBALLVERBAND E. V. Kreis Lüneburg  Jugendausschuss NIEDERSÄCHSISCHER FUSSBALLVERBAND E. V. Kreis Lüneburg www.nfv-lüneburg.de Jugendausschuss Klaus Arndt, 21365 Adendorf, Steinbergkoppel 4 ( (0 41 31) 18 71 26, Fax (0 41 31) 98 18 37 E-Mail: klaus-d.arndt@t-online.de

Mehr

Lehrabend November Hallenregeln 2016/17. des NFV-Kreis Friesland

Lehrabend November Hallenregeln 2016/17. des NFV-Kreis Friesland Lehrabend November 2016 Hallenregeln 2016/17 des NFV-Kreis Friesland Grundsatz: Es wird nach den Regeln des DFB gespielt, es sei denn...... die Hallenregel sagt etwas anderes! Vieles bleibt gleich ABER:

Mehr

Hallenregeln des SHFV. (Saison 2009/2010)

Hallenregeln des SHFV. (Saison 2009/2010) Hallenregeln des SHFV (Saison 2009/2010) Sporthalle und Spielfeld Wenn es möglich ist, sollte das Spielfeld vom Zuschauerbereich abgegrenzt sein. Das Spielfeld und nach Möglichkeit auch der Strafraum sollten

Mehr

Internationaler Punica-CUP U10 der Kinderfußballakademie des FSV Waiblingen

Internationaler Punica-CUP U10 der Kinderfußballakademie des FSV Waiblingen Internationaler Punica-CUP U am. und..6 Adresse: FSV-Sportpark, Oberer Ring 6, 733 Waiblingen Parkplätze: Anschrift für Navi: Beinsteiner Straße 6, 7334 Waiblingen Gruppe A Gruppe B RB Leipzig Stuttgarter

Mehr

BETZI-CUP 17. Internationales U12-Turnier

BETZI-CUP 17. Internationales U12-Turnier Vorrunde Samstag 06.12.2014 1. TSV Sondelfingen 2. VfL Pfullingen 3. Stuttgarter Kickers 4. SK Slavia Prag 5. Hertha BSC Berlin 1. SG Reutlingen 2. FSV 08 Bissingen 3. TSV Gomaringen 4. 1. FC Kaiserslautern

Mehr

DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN FÜR DEN Futsal-CUP DER D- bis G-JUNIOREN IM KREIS BREMERHAVEN

DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN FÜR DEN Futsal-CUP DER D- bis G-JUNIOREN IM KREIS BREMERHAVEN Bremer Fußball-Verband e.v. Kreis Bremerhaven Spieltechnischer Ausschuss, November 2015 DURCHFÜHRUNGSBESTIMMUNGEN FÜR DEN Futsal-CUP DER D- bis G-JUNIOREN IM KREIS BREMERHAVEN 1. Veranstalter Veranstalter

Mehr

BETRIEBSSPORT KREISVERBAND REMSCHEID E.V Spielordnung. Halle und Kleinfeld. SOF- Halle und Kleinfeld - BKV-RS Stand 01.

BETRIEBSSPORT KREISVERBAND REMSCHEID E.V Spielordnung. Halle und Kleinfeld. SOF- Halle und Kleinfeld - BKV-RS Stand 01. Spielordnung Halle und Kleinfeld SOF- Halle und Kleinfeld - BKV-RS Stand 01.2014 Blatt 1/9 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Veranstalter 3 2 Spielleitende Stelle 3 3 Durchführung eines eigenen Turniers 3 SOF-

Mehr

FC 1945 Ober-Rosbach. Rosbacher Cup 2013

FC 1945 Ober-Rosbach. Rosbacher Cup 2013 FC OberRosbach Rosbacher Cup Fußball Feldturnier für U Junioren am.... RaaB Werbeagentur Schottener Wohn und Pflegeeinrichtungen GmbH. VfL Wolfsburg. DSC Arminia Bielefeld. FC Southend United (GB). FSV

Mehr

U12-Sports-View-Cup 2015 Vorrunde Vormittags

U12-Sports-View-Cup 2015 Vorrunde Vormittags U12-Sports-View-Cup 2015 Vorrunde Vormittags Veranstalter TUS Metzingen Datum 06.06.2015 Ort TUS Metzingen, Eichbergstrasse 25, 72555 Metzingen Beginn 1000 Spieldauer 20 Pause 2 Platzierungsmodus Punkte,

Mehr

Futsal-Regeln. 1. Das Spielfeld. Besonderheiten:

Futsal-Regeln. 1. Das Spielfeld. Besonderheiten: Futsal-Regeln Die nachfolgende Übersicht soll Ihnen / euch einen Überblick über die wichtigsten Futsal-Regeln geben. Dabei beschränkt sie sich auf die wichtigsten Regeln und stellt vor allem die Unterschiede

Mehr

ENDRUNDE GRUPPE. 29. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016 Sportschule der Bundeswehr - Warendorf

ENDRUNDE GRUPPE. 29. Dezember 2015 bis 3. Januar 2016 Sportschule der Bundeswehr - Warendorf 8. Volksbank-Fußball-HKM 9. Dezember 05 bis. Januar 06 Sportschule der Bundeswehr - Warendorf TUS 07 Freckenhorst DI., 9-DEZ-05-8:00 UHR Warendorfer SU SG Sendenhorst SV Rinkerode DJK Alverskirchen DJK

Mehr

Durchführungsbestimmungen E- F- und G Junioren Hallenrunde 2014/2015

Durchführungsbestimmungen E- F- und G Junioren Hallenrunde 2014/2015 Durchführungsbestimmungen E- F- und G Junioren Hallenrunde 2014/2015 Hallen-Spielregeln für Spiele und Turniere im Jugendbereich Spielerzahl: Eine Mannschaft besteht aus maximal 11 Spielern, von denen

Mehr

9:00 A FC Lustenau (A) : Bayer 04 Leverkusen A (D) 0 : 9. 9:11 B FC Dornbirn (A) : FC Nenzing (A) 7 : 0

9:00 A FC Lustenau (A) : Bayer 04 Leverkusen A (D) 0 : 9. 9:11 B FC Dornbirn (A) : FC Nenzing (A) 7 : 0 Mannschaft Vorrunde Gr. A Gr. A: FC Lustenau (A) Datum Samstag, 2. Januar 22 Bayer 04 Leverkusen A (D) Beginn 9:00 Uhr FC Dornbirn (A) zeit 0:0 FC Nenzing (A) Ende Vorrunde 0:50 Uhr FSV Waiblingen (D)

Mehr

Niedersächsischer Fußballverband e.v. NFV-Kreis Holzminden

Niedersächsischer Fußballverband e.v. NFV-Kreis Holzminden Niedersächsischer Fußballverband e.v. NFV-Kreis Holzminden _ Ausschreibung für die Hallenkreismeisterschaft der Grundschulen nach den DFB Rahmen-Richtlinien für Fußballspiele in der Halle (Futsal) 1. Turniermodus

Mehr

TSG Mainflingen 09 e.v. 12. Sparkassen-Cup 2017

TSG Mainflingen 09 e.v. 12. Sparkassen-Cup 2017 www.kadmo.de Spielplan U13Turnier Mainflingen 2017.xls 1 von 7 TSG Mainflingen 09 e.v. 12. SparkassenCup 2017 Am Samstag, den 22.04.2016 auf dem Sportplatz der TSG Mainflingen 09 e.v. Beginn 1000 Uhr Spielzeit

Mehr

Betriebssportkreisverband Wuppertal e.v.

Betriebssportkreisverband Wuppertal e.v. Betriebssportkreisverband Wuppertal e.v. H a l l e n f u ß b a l l - S p i e l o r d n u n g 1. Veranstalter: Fußballspiele und Turniere in der Halle können vom Betriebssportkreisverband Wuppertal e.v.

Mehr

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup

Der 2.Internationale Junior-Super-Cup an der Sportanlage am kleinen Meer 32 in Delmenhorst Beginn 945 Uhr Spielzeit 1 x 1500 min Pause 0200 min I.Gruppeneinteilung Vorrunde Samstag 28.06.2014 II.Spielplan Vorrunde Samstag 13.06.2015 Der 2.Internationale

Mehr

Ausschreibung zur Kreismeisterschaft im Hallenfußball Junioren Spieljahr 2016 / 17

Ausschreibung zur Kreismeisterschaft im Hallenfußball Junioren Spieljahr 2016 / 17 Ausschreibung zur Kreismeisterschaft im Hallenfußball Junioren Spieljahr 2016 / 17 A-, B-, C- und D- Junioren nach Regeln Futsal!!! 1. Veranstalter KFV Fußball MSH 2. Verantwortlich für die Durchführung

Mehr

14. INT. NACHWUCHS HALLENTURNIER DES FC LUSTENAU 07

14. INT. NACHWUCHS HALLENTURNIER DES FC LUSTENAU 07 Freitag, 23. bis Sonntag, 25. Januar 2015 Sporthalle Gymnasium Lustenau Überblick D / CH A Stichtag Anzahl Teams Wann D1-Junioren U13 01.01.02 6 Teams Fr., 23.01.15 um 15.30 Uhr D1-Junioren U16 01.01.99

Mehr

BETZI-CUP 17. Internationales U12-Turnier

BETZI-CUP 17. Internationales U12-Turnier Vorrunde Samstag 06.12.2014 1. TSV Sondelfingen 2. VfL Pfullingen 3. Stuttgarter Kickers 4. SK Slavia Prag 5. Hertha BSC Berlin 1. SG Reutlingen 2. FSV 08 Bissingen 3. TSV Gomaringen 4. 1. FC Kaiserslautern

Mehr

Durchführungsbestimmungen für Hallenfußballspiele der Jugendausschüsse des Bremer FV

Durchführungsbestimmungen für Hallenfußballspiele der Jugendausschüsse des Bremer FV Durchführungsbestimmungen für Hallenfußballspiele der Jugendausschüsse des Bremer FV 1. Veranstalter Veranstalter ist der Bremer Fußball-Verband e.v. Die Leitung und Durchführung der Hallenfußballspiele

Mehr

JtfO Logo. Allgemeine Bestimmungen:

JtfO Logo. Allgemeine Bestimmungen: JtfO Logo Jugend trainiert für Olympia Landesentscheid Fußball Hamburger Schulmeisterschaften auf Großfeld und Kleinfeld Hallenmeisterschaften (Futsal) Uwe-Seeler-Pokal (Futsal) Allgemeine Bestimmungen:

Mehr

KFV FUßBALL BÖRDE. Hallenkreismeisterschaft der Frauen 2017

KFV FUßBALL BÖRDE. Hallenkreismeisterschaft der Frauen 2017 KFV FUßBALL BÖRDE Vorsitzender Spielausschuss Egon Genz 039207-80173 genzegon@freenet.de Vorsitzender Frauen- und Mädchenausschuss Michael Bode 039407-5429 BodeMichael@t-online.de Hallenkreismeisterschaft

Mehr

BETZI-CUP 18. Internationales U12-Turnier

BETZI-CUP 18. Internationales U12-Turnier Vorrunde Samstag 28.11.2015 1. TSV Sondelfingen 2. VfL Pfullingen 3. SG Reutlingen 4. Stuttgarter Kickers 5. Hertha BSC Berlin 1. TB Kirchentellinsfurt 2. SF Dusslingen 3. SV Rommelsbach 4. 1. FC Kaiserslautern

Mehr

NIEDERSÄCHSISCHER FUSSBALLVERBAND

NIEDERSÄCHSISCHER FUSSBALLVERBAND NIEDERSÄCHSISCHER FUSSBALLVERBAND KREIS VECHTA ALTHERREN - ALTLIGA SUPERALTLIGA HALLENMEISTERSCHAFTEN 2016 2017 1. Startgeld Zur Deckung der Kosten werden pro Mannschaft 40,00 Euro Startgeld erhoben. Das

Mehr

Juniorcup 2010 Samstag

Juniorcup 2010 Samstag Juniorcup 2010 Samstag 12.06.2010 Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D Bayer 04 Leverkusen VfB Durach FC Immenstadt SC Thalkirchdorf VfB Stuttgart TSV Oberstaufen DJK Seifriedsberg TSV Stiefenhofen Eintracht

Mehr

Richtlinien für Spiele auf Kleinfeld für Junioren

Richtlinien für Spiele auf Kleinfeld für Junioren -1- Stand 01.07.2012 Richtlinien für Spiele auf Kleinfeld für Junioren G-Junioren (Bambini) 1x im Monat sollte ein G-Junioren-Spielfest stattfinden, Vereine sollen sich über Gastgeberrolle selbst verständigen,

Mehr

Endstand Vorrunde: 1. TSV 1860 München (D) 29 : Hertha BSC Berlin (D) 27 : SCR Altach (A) 6 : FC Ems (CH) 5 : 23

Endstand Vorrunde: 1. TSV 1860 München (D) 29 : Hertha BSC Berlin (D) 27 : SCR Altach (A) 6 : FC Ems (CH) 5 : 23 Gr. A: Hertha BSC Berlin (D) Mannschaft Vorrunde Gr. A TSV Blaustein (D) Datum Samstag, 26.02.2005 FC Ems (CH) Beginn 8:0 Uhr Austria Lustenau (A) zeit 0:09 TSV 1860 München (D) Ende Vorrunde 11:00 Uhr

Mehr

Hallenfußball-Regeln

Hallenfußball-Regeln Hallenfußball-Regeln Rahmen-Richtlinien für Fußballspiele in der Halle (Stand: 15.09.2003) Präambel In der Halle können Fußballspiele unter Einhaltung nachfolgender Richtlinien durchgeführt werden. Als

Mehr

o6.o9 19:oo FC Bayern München II - SV Wacker Burghausen 2 : 2 ( 0:1 ) 15.o8 16:oo TSV Buchbach - FC Bayern München II 1 : 3 ( 0:1 )

o6.o9 19:oo FC Bayern München II - SV Wacker Burghausen 2 : 2 ( 0:1 ) 15.o8 16:oo TSV Buchbach - FC Bayern München II 1 : 3 ( 0:1 ) 1. Spieltag 14. - 19.o7.2o16 DO 18:3o SV Schalding-Heining - 1. FC Schweinfurt 05 1 : 1 ( 1:0 ) FR 18:3o SpVgg Bayern Hof (Au) - SpVgg Ofr. Bayreuth 4 : 2 ( 3:0 ) FR 18:3o SpVgg Greuther Fürth II - SV

Mehr