Das Kundenmagazin 01/09. www. 3-loewen-takt.de

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Kundenmagazin 01/09. www. 3-loewen-takt.de"

Transkript

1 Das Kundenmagazin 01/09 www. 3-loewen-takt.de

2 2 Editorial Seite 14 Steigen Sie ein! Ob Alt oder Jung, ob Familie oder Single, ob Sie zur Arbeit, zur Schule oder in die Freizeit fahren: Tag für Tag sind Tausende Baden-Württemberger mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Zeit für uns, Sie noch umfassender über die Möglichkeiten, Neuerungen, Trends rund um den umweltfreundlichen Nahverkehr im Ländle zu informieren. So freuen wir uns, Ihnen unsere erste Ausgabe von 3-Löwen-Takt Aktiv zu präsentieren. Das kostenlose, 24-seitige Magazin bietet Ihnen ein breit gefächertes Themenspektrum: Reportagen berichten über attraktive Ausflugsziele in Baden- Württemberg und Sie erfahren, was hinter den Kulissen von Bus und Bahn passiert. Alles, was Sie sonst noch aus den Verkehrsverbünden wissen sollten, haben wir übersichtlich in der Rubrik Neues aus dem Nahverkehr gebündelt. Welche Aktionen der 3-Löwen-Takt durchführt, lesen Sie unter Veranstaltungen des 3-Löwen-Takts. In unserer ersten Ausgabe nehmen wir Sie mit auf die erste Tour des Radexpress Enztäler von Stuttgart bis Bad Wildbad. Wir stellen Ihnen unsere Veranstaltungen wie die 3-Löwen-Jagd und andere Freizeitideen in diesem Heft vor. Planen Sie Ihre Freizeit und Ihren Alltag mit Bus und Bahn bequem und unkompliziert. Mit dem 3-Löwen-Takt Aktiv sind Sie immer gut informiert. Viel Vergnügen beim Schmökern wünscht Ihnen Dr.-Ing. Walter Gerstner Geschäftsführer NVBW Sonja Haas Leiterin Marketing und Pressesprecherin 3-Löwen-Takt Impressum Herausgeber: Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbh (NVBW), Wilhelmsplatz 11, Stuttgart Kontakt: Tel.: 0711/ , Fax: 0711/ , Internet: Geschäftsführer Dr.-Ing. Walter Gerstner Verantwortlich für den Inhalt: Sonja Haas Konzept: NVBW Redaktion: Sonja Haas, Uwe Neumann, Andrea Toll, Thomas Vogel, Frank Wittmer, Claudia Wörner yes or no Media GmbH Repro und Druck: Süddeutsche Verlagsgesellschaft Ulm Gestaltung: Nadin Haas Bildnachweis: yes or no Media GmbH, NVBW, Andrea Toll, Thomas Vogel, posten60.de, fotolia.de

3 Inhalt 3 Neues aus dem Nahverkehr Frische Ideen für mehr Mobilität 4 Radland Natur und Kultur pur mit dem 3-Löwen-Takt Radexpress 6 Gewinnspiel Mit Bus und Bahn rund um die Erde 9 - Info Seite 18 Wer steckt hinter dem 3-Löwen-Takt? Seit die Finanzierung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) vom Bund auf die Länder übertragen wurde, ist das Land Baden-Württemberg zuständig für den Nahverkehr. Mit der Marke 3-Löwen-Takt wirbt das Land für die Nutzung von Bussen und Bahnen. Was bietet der 3-Löwen-Takt? - Telefonische Fahrplanauskunft LöwenLine: Unter (0,14 Euro/Min. aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk ggf. anderer Tarif) gibt es rund um die Uhr Auskünfte über Busse und Bahnen. - Elektronische Fahrplan-Auskunft (EFA): Unter erhalten Sie bequem und schnell Abfahrts- und Ankunftszeiten von Bussen und Bahnen. Aber auch Umgebungspläne, Aushangfahrpläne oder ein persönlicher Fahrplan lassen sich erstellen. Reportage: Hinter den Kulissen Wo das Herz der Stuttgarter S-Bahn schlägt 10 Veranstaltungen des 3-Löwen-Takts 3-Löwen-Cup Kicken auf dem Schlossplatz 12 3-Löwen-Jagd Rätseln und Reisen 14 SommerferienExpress Von der Steinzeit ins Mittelalter 16 Tour de Ländle Von Bad Waldsee nach Ladenburg 18 Mit dem Radexpress zu den schönsten Touren 20 Ticket mit Erlebnisgarantie Freie Fahrt in den Sommerferien 22 - Freizeitdatenbank: Bei über 4000 Zielen und Veranstaltungen ist sicher auch etwas für Sie dabei. Gehen Sie unter auf Entdeckungstour. - Löwen-Club: Der Löwen-Club bietet die kostenfreie Zusendung unseres neuen Magazins 3-Löwen-Takt- Aktiv und verschiedener Freizeitführer. Es gibt Rabatte und Ermäßigungen bei Partnern und Veranstaltungen des 3-Löwen-Takts. - Newsletter LöwenMail: Sie erhalten die neuesten Infos rund um den 3-Löwen-Takt und den Nahverkehr in Baden-Württemberg direkt nach Hause. Regelmäßig informiert Sie der kostenlose elektronische Newsletter über aktuelle Ereignisse und Angebote. Seite 20

4 4 Neues aus dem Nahverkehr Frische Ideen für mehr Mobilität zusätzliche Zugkilometer Das Land Baden-Württemberg macht Bahn-Fahren noch attraktiver: Zusätzliche Zugkilometer schaffen bessere Verbindungen und Taktzeiten. Das lässt sich die Landesregierung in diesem Jahr weitere drei Millionen Euro kosten. Bis Ende des Jahres wird es Verbesserungen auf folgenden Strecken geben: Rund um Freiburg und zwischen Stuttgart und Tübingen sowie Mühlacker und Pforzheim. Zwischen Geislingen und Ulm werden Taktlücken geschlossen. Profitieren werden der Triberger Schülerzug und die Zollernbahn. Der Freizeitverkehr soll im Kinzig-, Jagst- und im Taubertal sowie am Hochrhein, im Bodenseeraum und in Hohenlohe gewinnen. Dort werden die Angebote an den Wochenenden verbessert. Im Bodenseeraum wird die Fahrrad-Mitnahme erleichtert. Ausbau von 66 Bahnhöfen Bahn und Land investieren in die Bahnhöfe. Rund 117 Millionen Euro stehen in den kommenden zehn Jahren für die Modernisierung und den Ausbau von 66 Bahnhöfen im Land zur Verfügung. Das Programm enthält den barrierefreien Ausbau der Stationen und Bahnsteige, verbesserte Zugänge und mehr Reise-Informationen. 30 Millionen Euro für die Umwelt Die Landesregierung stellt den Verkehrsunternehmen in diesem Jahr 30 Millionen Euro für die Beschaffung von neuen Omnibussen zur Verfügung. Mit dem Betrag wird der Kauf von rund 600 neuen Fahrzeugen gefördert. Ziel ist es, den Schadstoffausstoß durch moderne Fahrzeuge weiter zu senken. Gefördert werden nur umweltfreundliche Fahrzeuge, die mindestens den Umweltstandard Euro 5 einhalten. Mit dem Programm können auch Abgasfilteranlagen (Partikelfilter) nachgerüstet werden. Nach der Umrüstung können auch ältere Fahrzeuge den strengen Umweltstandard Euro 5 erfüllen. Preise für Innovationen Auf dem vierten ÖPNV-Innovationskongress in Freiburg wurden neue Ansätze für klimafreundliche Mobilität durch öffentliche Verkehrsmittel ausgezeichnet. Über den mit Euro dotierten ersten Preis freute sich die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (RNV), die eine Energiespeicher-Stadtbahn entwickelte. Klimaschutz wagen die Reutlinger Stadtverkehrs- Gesellschaft (RSV) wurde mit dem zweiten Preis und Euro ausgezeichnet. Der dritte Preis und Euro gingen an die Freiburger Verkehrs AG (VAG), die mit regenerativen Energien jährlich Tonnen CO 2 und Euro spart.

5 Fahrschein per Handy Flexibel und unkompliziert können Fahrgäste des Regio-Verkehrsverbunds Freiburg (RVF) jetzt ihre Fahrscheine direkt per Handy kaufen: das Handy Ticket. Dafür registrieren sie sich einmalig im Internet, erhalten dann eine persönliche PIN per SMS, die sie für den Fahrkartenkauf benötigen. So können Einzelfahrscheine für Erwachsene, die Tickets REGIO24 (1 Person und bis zu 4 Kinder) und REGIO24 (bis zu 5 Personen) kurz vor Fahrtantritt bequem angefordert werden. Bezahlt wird per Lastschrift, Kreditkarte oder Prepaid-Konto. Weitere Informationen unter Wandern direkt vom Bahnhof Wer die landschaftlich reizvolle Gegend Schwarzwald-Baar-Heuberg erkunden möchte, hat mit den geführten, kostenlosen Ringzug-Wanderungen eine gute Gelegenheit. Der Zweckverband Ringzug bietet jeden zweiten Mittwoch im Monat eine Tour mit Wanderführern an. Weitere Informationen gibt es im Internet unter Bus holt Wanderer ab Wanderer im Landkreis Freudenstadt brauchen sich über den Rückweg keine Gedanken mehr machen. Der Freizeitbus bringt sie an den Startpunkt ihrer Wanderung zurück. An Wochenenden und Feiertagen stehen 42 Touren zur Auswahl. Die schönsten Wanderungen in der Umgebung von Freudenstadt sind im neuen Freizeit-Wanderbuch zusammengefasst. Den Transport zum Start und vom Ziel übernimmt der Freizeitbus. Das Buch ist bei den Verkehrsunternehmen, im Landratsamt oder online unter für eine Schutzgebühr von 2 Euro erhältlich. Geld für Verspätungen Der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) sorgt mit der Mobilitätsgarantie dafür, dass seine Fahrgäste immer ans Ziel kommen. Bei Fahrtausfällen und Verspätungen steigen Inhaber eines Zeittickets auf ein Taxi um. Die Kosten maximal 50 Euro beim JahresTicketPlus, maximal 35 Euro bei persönlichen Zeittickets erstattet der VVS. Diese Regelung gilt, wenn das Fahrziel um mehr als 30 Minuten später als im Fahrplan ausgewiesen erreicht wird und keine andere geeignete Fahrmöglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln besteht. Tageskarte für den Bodensee Die neu aufgelegte Tageskarte Euregio macht das Reisen um und auf dem Bodensee einfacher. Mit Bus, Bahn und Boot sind grenzüberschreitende Ausflüge mit nur einem Ticket deutlich günstiger geworden. Der Verkehrsverbund Bodensee-Oberschwaben (bodo) und die Bodenseeanrainer aus der Schweiz arbeiten zusammen: Mit der neuen Euregio-Tageskarte kommt man für 15 Euro um den halben Bodensee und kann auf dem Wasser reisen. Das Bodensee-Ticket gibt es für vier verschiedene Zonen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gelöst werden können einzelne Zonen für jeweils 15 Euro, zwei zusammenhängende Zonen für 20 Euro oder alle vier Zonen zusammen für 28 Euro. Die Tageskarte Euregio Bodensee ist an Bahn- und Schiffsverkaufsstellen und teilweise im Bus erhältlich. Ausflug, fertig, los 16 attraktive Ausflugspakete für Gruppen wie Vereine oder Mitarbeiter auf Betriebsausflug stellt die Broschüre Ausflug, fertig, los vor. Die landschaftlich reizvolle Fahrt mit der Schwarzwaldbahn bringt die Ausflügler zur Weinprobe mit Winzervesper, zur historischen Stadtführung oder Wanderung durch die Reben. Fachwerkromantik in Hausach, Kunst und moderne Architektur in Baden-Baden, Opernabend auf der Bregenzer Seebühne oder Teamtraining im Seilgarten bei den Angeboten findet jeder das Passende. Die Broschüre Ausflug, fertig los ist bei DB Verkaufsstellen und DB Reisebüros erhältlich. Neue Broschüre für Radler Die neue Broschüre BWeg dich Fahrrad fahr n mit Zuganschluss stellt 12 Rad-Touren durch Oberschwaben, über die Schwäbische Alb, am Bodensee und im Allgäu vor. Das Land Baden-Württemberg und die Verkehrsverbünde naldo, bodo, DING und htv sorgen für die reibungslose An- und Abfahrt: Alle Start- und Zielpunkte liegen an Bahnhöfen. Auch unterwegs ist Einsteigen in den Zug problemlos möglich. Die Broschüre ist bei der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg und bei den oben genannten Verkehrsverbünden kostenlos erhältlich. Ebenso gibt es die Broschüre auch als pdf-download im Internet unter der Adresse 5

6 6 Radland Natur und Kultur pur mit dem 3-Löwen-Takt Radexpress Baden-Württemberg zählt zu den attraktivsten Radwanderregionen Deutschlands. Da fällt die Wahl nicht leicht. Wer sich für den Enztalradweg entscheidet, kommt auf seine Kosten, denn er hält für Natur- und Kulturliebhaber wie für Familien ein abwechslungsreiches Programm bereit. von dort aus zu wandern oder Rad zu fahren. Das ist bequem und macht Spaß, lacht sie und tritt wieder in die Pedale Richtung Höfen. Für ein entspanntes Bad in der prachtvollen Therme Palais Thermal in der Bäderstadt Bad Wildbad ist diesmal keine Zeit. Vielleicht beim nächsten Ausflug. Von Andrea Toll Der Empfang am 1. Mai 2009 für den 3-Löwen-Takt Radexpress Enztäler kann herzlicher nicht sein: In Stuttgart gestartet läuft der Zug nach eineinhalb Stunden Fahrt pünktlich um 9.35 Uhr am Bahnhof in Bad Wildbad ein. Eine Blaskapelle und die drei Löwen vom 3-Löwen-Takt begrüßen die zahlreichen Wanderer und die rund 70 Radfahrer. Klaus Mack, Bürgermeister von Bad Wildbad, und der Geschäftsführer der Nahverkehrsgesellschaft Baden- Württemberg (NVBW), Dr.-Ing. Walter Gerstner, freuen sich über die Resonanz. Der öffentliche Verkehr mit Bussen und Bahnen lässt sich gut mit dem Rad kombinieren, betont Gerstner. Erfrischt mit einem Glas Sekt oder Orangensaft verteilen sich die Ausflügler schnell in alle Himmelsrichtungen. Die Auswahl an Rad- und Wanderwegen ist groß. Viele Gruppen, Familien, alte und junge Radfahrer tummeln sich heute auf dem Enztalradweg. So auch Elfriede Haas: Ich bin schon zum dritten Mal mit dem Radexpress nach Bad Wildbad gefahren, um Fangfrisch auf den Teller Parallel zur Bahnlinie führt der Weg über Calmbach in den idyllischen Ort Höfen, immer entlang des Flusses. An der Eyachbrücke angekommen, fällt Idyllische Wege führen an der Enz entlang.

7 die Entscheidung nicht schwer, im Fischrestaurant Zur alten Mühle Halt zu machen, denn eine fangfrische Forelle sollte man im Schwarzwald unbedingt kosten. Mit Blick auf den idyllischen Fischteich lässt man sich hier die Forelle im Bier-teig oder auf Florentiner Art schmecken. 7 Gestärkt geht es weiter auf dem Enztalradweg Richtung Neuenbürg. Der Abstecher zum Schloss Neuenbürg, das über der Stadt thront, lohnt sich, auch wenn der Anstieg mühsam ist. Er bleibt der einzige. Für Familien ist das Schloss ein attraktives Ausflugsziel. Im Schlossmuseum erleben die kleinen und großen Besucher Wilhelm Hauffs Märchen Das kalte Herz als begehbares Theater. Wer sich dafür nicht erwärmen kann, genießt das entspannte Treiben im malerischen Innenhof oder die Aussicht aufs Enztal. Nach der Kultur folgt Natur pur auf den 13 Kilometern Richtung Pforzheim. Die Enz fließt hier von Mischwäldern umsäumt in ihrem naturbelassenen Bett. Trubel in der Goldstadt Nicht ganz so beschaulich geht es in Pforzheim weiter. Der Radweg verläuft durch den 38 Hektar großen Enzauenpark, dem Landesgartenschaugelände von Pflanzen ganz billig! Sie zahlen zwei, bekommen drei!, tönt es herüber vom Flohmarkt, der am Flussufer stattfindet. Doch viele Besucher zieht es in den riesigen Biergarten, der Platz für zweitausend Gäste bietet. Auch den kleinen Gästen gefällt s: Sie sausen mit Kettcars über die nahegelegene Bahn, toben auf dem Wasserspielplatz oder im Spielpark Römerauen. Wer ein Faible für Schmuck hat, sollte sich das Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus nicht Der 3-Löwen-Takt-Radexpress. entgehen lassen. Es zeigt eine Sammlung mit Originalen aus fünf Jahrtausenden. Die Schmuck- und Uhrenstadt ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Schon seit über hundert Jahren starten hier Wanderer zu den Höhen des Schwarzwalds. Wieder zurück auf den Enztalradweg raus aus dem Trubel. Die sieben Kilometer von Pforzheim nach Niefern führen durch ein künstlich angelegtes Sumpfgebiet. Alte, knorrige Weiden säumen den Weg flussabwärts bis Mühlacker, wo die ersten Weinberge bereits zu erspähen sind. Vorbei an der Burg Löffelstelz, dem Wahrzeichen der Stadt, geht der Blick auf die Enzschleifen und die steilen Weinberge bei Roßwag. Eingetaucht in das Licht der tiefstehenden Sonne ist das Panorama postkartenreif. Das gilt ebenso für den Ort Roßwag. Mit seinen verwinkelten Gassen und den pittoresken Fachwerkhäusern blieb der Charme des Acker- und Weinbauorts bis heute erhalten. Frische Forellen gibt es in der Mühle an der Eyachbrücke. Die Enz bietet immer wieder neue Einblicke.

8 8 Ein anderes Mal Müde von den unterschiedlichen Eindrücken und den 60 Kilometern in den Beinen ist Vaihingen an der Enz für heute das letzte Ziel. Die Enzstadt ist Internationale Stadt der Rebe und des Weins. Umsäumt von Rebhängen, sanften Hügeln und Wäldern wird sie auch Schwäbische Toskana genannt. Wie von vielen Orten entlang des Radweges lassen sich auch von hier Wanderungen oder Radtouren unternehmen ein anderes Mal. Ein anderes Mal gilt genauso für die übrigen 35 Kilometer des Enztalradwegs, der in Walheim endet. Nach einem Viertele geht es bequem mit der Bahn zurück. Es bestätigt sich, dass öffentliche Verkehrsmittel und müde Radler gut zusammenpassen. Radexpress Enztäler Am , , , , , , , fährt der Radexpress von Stuttgart Hbf bis Bad Wildbad und zurück. Fahrräder werden kostenlos transportiert. Außer Enzklösterle sind alle Etappenorte gut mit der Bahn zu erreichen. An Feiertagen und an Wochenenden fährt von Mai bis Oktober der Velo-Bus ab Pforzheim Hbf bis Enzklösterle. Weitere Informationen gibt es im Internet unter Infos zum Enztalradweg Der Radweg führt von der Enzquelle im nördlichen Schwarzwald bis Walheim. Kurz vorher bei Besigheim mündet die Enz in den Neckar. Die Strecke ist rund 115 Kilometer lang und sehr gut ausgeschildert. Da es keine nennenswerten Steigungen gibt, eignet sich die Tour auch hervorragend für Kinder. Guten Appetit! Wer auf dem Radweg unterwegs ist, muss sich keine Gedanken über einen knurrenden Magen machen, denn zahlreiche gemütliche Biergärten und Gaststätten laden zur Rast ein. Fischliebhaber sollten einen Halt in Zur alten Mühle an der Eyachbrücke nahe Neuenbürg einplanen (www.zordel.de). Camping-Tipp Den Radweg am frühen Morgen zu erleben, wenn sich die ersten Sonnenstrahlen einen Weg durch den Nebel bahnen, ist ein besonderes Erlebnis. So ist eine Nacht auf dem ruhig und am Ufer der Enz gelegenen Campingplatz Müllerwiese in Enzklösterle eine ideale Übernachtungsmöglichkeit, um gleich in der Frühe zu starten (www.muellerwiese.de). Neuenbürg Birkenfeld Pforzheim Niefern- Öschelbrunn Mühlacker Illingen Vaihingen a. d. Enz Walheim Höfen Oberriexingen Besigheim Bad Wildbad Enz Bissingen Bietigheim Enzklösterle 1 Sehenswürdigkeiten 1 Enzquelle 2 Krippenmuseum 3 Adventure-Golfpark 4 Vital-Therme 5 Palais Thermal 6 Sommerbergbahn 7 Heimat- und Flößermuseum 8 Freibad, Kneippbecken, Minigolf 9 Forellenzucht 10 Besucherbergwerk 11 Schloss Neuenbürg 12 Neu gestaltete Ortsmitte 13 Stadtmuseum 14 Niefernburg 15 Aussichtsturm 16 Villa Rustica 17 Museum i. d. historischen Kelter 18 Burgruine Löffelstelz 19 Schloss Mühlhausen 20 Schloss Kaltenstein 21 Historische Altstadt 22 Römerkeller 23 Rommelmühle 24 Enzviadukt 25 Altstadt 26 Wobachfelsen 27 Altstadt 28 Römerhaus i Information

9 Gewinnspiel 9 Mit Bus und Bahn rund um die Erde Kreuz und quer durchs Land Täglich fahren Busse und Bahnen kreuz und quer durch Baden-Württemberg. Dabei legen die Fahrzeuge des öffentlichen Personennahverkehrs unzählige Kilometer zurück. Aber welche Strecken sind es wirklich? Wie viel Mal pro Tag fahren Busse und Bahnen im Ländle rund um die Erde? Senden Sie die Antwort bis 1. Oktober an: Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg Stichwort Gewinnspiel Wilhelmsplatz Stuttgart Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! A 1 Mal B 27 Mal C 500 Mal Das gibt es zu gewinnen: 1. Preis: 2 Karten zum Musical WICKED Die Hexen von Oz, inkl. freiem Eintritt in die Club Lounge Preis: Je ein Gutschein für ein Baden-Württemberg-Ticket für bis zu fünf Personen oder Eltern mit beliebig vielen eigenen Kindern unter 15 Jahren sowie Großeltern mit Enkeln. Ein Tipp: Den Lösungshinweis finden Sie hier im Heft!

10 10 Reportage: Hinter den Kulissen Wo das Herz der Stuttgarter S-Bahn schlägt Fahrgäste nutzen täglich die Stuttgarter S-Bahn. Damit die Züge immer sicher und sauber unterwegs sind, wird im Bahn-Betriebswerk Plochingen viel getan. Hier putzen und schrubben viele Hände die Züge. Techniker checken regelmäßig alle Anlagen. Von Thomas Vogel Wenn der Takt der S-Bahn der Puls von Stuttgart ist und ihre Schienenstränge die Adern wo schlägt dann das Herz? Das Herz, es schlägt bei uns, ergänzt Werner Faulhaber diese Bilderkette. Das Kraftzentrum der S-Bahn liegt vor den Stuttgarter Toren in Plochingen. Das Bahn-Betriebswerk ist das wichtigste Glied der Mobilität der Landeshauptstadt und der starken Region ringsherum. Wenn Faulhaber, technischer Leiter der S-Bahn Stuttgart, von seinem Büro aus dem Fenster blickt, sieht er auf große Hallen, in denen ganz eigene Takte gelten. So gut wie alles hier verläuft nach Plan: nach Fahrplänen, Dienstplänen, Wartungsplänen, Reinigungsplänen. Nichts wird dem Zufall überlassen. Alle Kilometer ist beispielsweise bei einem S-Bahn-Zug die kleine Wartung fällig. Manche unserer Züge erreichen diese Strecke schon nach zehn Tagen. Drei Stunden haben die Spezialisten dann Zeit für die Routineüberprüfung. Eine große Inspektion ist nach Kilometern fällig, und bei die ganz große. Gearbeitet wird in Plochingen, bis auf eine Unterbrechung am Samstag, rund um die Uhr. Spektakulär fürs Auge, der Einsatz der Unterflurradsatz-Drehbank, wobei ein Drehstahl Späne aus dem Stahl der zu glättenden Zugräder abdreht, als wären diese aus Wachs. Die Radsätze müssen dafür noch nicht einmal abmontiert werden. Die Fahrgäste der S-Bahn-Stuttgart, die zur DB Regio AG gehört, muss all das, was hinter den Kulissen läuft, nicht kümmern. Doch ihre Beobachtungen sind wichtig. Bei der regelmäßigen Qualitätsmessung sind sie ebenso gefragt wie die Urteile der Profi-Prüfer. Unsere Pünktlichkeitsquote liegt bei 98 Prozent, lässt Faulhaber harte Zahlen sprechen. Alle sieben Tage wird geschrubbt Sauberkeit kennt ebenfalls ihre Messgrößen. 22 Tonnen Rückstände, Staub und Ruß, fallen in der Plochinger S-Bahn-Waschanlage pro Jahr an. Die Entsorgung dieses Abfalls ist an einen zertifizierten Betrieb übertragen, gibt Jens Pätzold einen Einblick ins Umweltmanagement. Pätzold ist Fahrzeughalter bei der S-Bahn Stuttgart und damit für den Ist-Zustand des rollenden Materials, seine Wartung und Sauberkeit, verantwortlich. Würde man ihn auf Neudeutsch als Flottenmanager bezeichnen, nähme er s sicher nicht krumm. Alle sieben Tage müssen die

11 Züge unter die Bürste. Alle zehn Wochen schließlich ist die Hauptreinigung der Innenräume fällig. Wände, Decken, Haltestangen, alles wird blitzblank gerubbelt und gewischt, größtenteils von Hand. Und zwischen den Intervallen dieser Großputztage? Geben die Halts an der Endhaltestelle den Rhythmus vor Zeit für das kleine Saubermachen. Nicht zu vergessen, die obligatorische tägliche Endreinigung nach Fahrtende. Schwäbische Sauberkeit Blättert mal irgendwo der Lack, dann rotieren in Plochingen die Schleifer, dann wird gespachtelt, gepinselt und lackiert. Und dann ist da noch ein sehr spezieller Gegner, oft unsichtbar und meist nachts unterwegs: Graffiti-Sprayer. Solche Sachbeschädigungen bekommen die Fahrgäste nur sehr selten zu Gesicht. Denn zum einen wird kein an- und vollgeschmierter Zug vom Bahnbetriebswerk Plochingen aus auf die Fahrt geschickt, zum andern gilt auch hier ein spezieller Takt: Schnellstmöglich muss das Zeug wieder weg sein, verrät Pätzold die interne Vorgabe. Der Wohlfühlfaktor der Fahrgäste hat ein starkes Gewicht im streng überwachten Qualitätsmanagement. Die Umweltthematik ebenso. Ein wichtiges Jahr dafür war für die Stuttgarter S-Bahn 1999, als erstmals Züge der Baureihe ET 423 auf ihre Gleise gesetzt wurden. Ihr Energieverbrauch liegt 30 bis 40 Prozent unter dem von älterem Material, erklärt Faulhaber. Sie seien leichter gebaut und verfügen über eine Energierückspeisung der Bremsenergie. Zur Person Jens Pätzold Fahrzeughalter der S-Bahn Stuttgart, ist Bahner aus Leidenschaft und gleichzeitig die Ruhe selbst. Keine schlechten Voraussetzungen für jemanden, der mit seinem Mitarbeiterstab eine Flotte von 150 S-Bahnzügen zu managen hat. Seinen Beruf hat er von der Pike auf gelernt. Der Lehre als Fahrzeugschlosser folgten Jahre als Lokführer, bis er zum Ausbilder umsattelte. In Plochingen ist neben einem umfänglichen technischen Verständnis seine Menschenkenntnis gefordert. Und obwohl die Bahner-Welt bis ins Detail geregelt ist, ist ein hohes Maß an Flexibilität erforderlich. Was denn selbst ihm Stress bereitet? Pätzold muss nicht lange überlegen: Wenn trotz Reserven die Gefahr besteht, dass weniger Züge zur Verfügung stehen als benötigt werden. 11 Geht s bergab, so lassen die Lokführer die Bahn an manchen Stellen einfach rollen. Die sparsamste pünktliche Fahrt wurde schon mehrmals bei einem Energiesparwettbewerb ermittelt. Pätzold: Unsere Lokführer sind perfekte Energiesparer. Werner Faulhaber, Technischer Leiter S-Bahn Stuttgart. Die Waschanlage für S-Bahn-Züge.

12 12 Veranstaltungen des 3-Löwen-Takts 3-Löwen-Cup 2009 Kicken auf dem Schlossplatz Der 3-Löwen-Cup ist eines der größten Fußballturniere für Schüler in Baden-Württemberg. Mehr als 1300 Grundschulmannschaften sind in diesem Jahr beim 3-Löwen-Cup am Start das sind über kleine Kicker! Finale auf dem Stuttgarter Schlossplatz davon träumt jeder Nachwuchsfußballer. Höhepunkt des 3-Löwen-Cups ist die Endrunde am Samstag, 11. Juli, für die acht besten Jungen-Mannschaften und am Sonntag, 12. Juli, für die acht besten Mädchen-Mannschaften. Hauptgewinn ist ein Gruppen- Ausflug in den Europa-Park inklusive Anreise mit der Bahn. Der Weg zum Finale Der 3-Löwen-Cup findet bereits zum vierten Mal statt. Das Riesen-Fußballturnier startet mit Schuljahresbeginn. Basis war wieder der Grundschulwettbewerb Jugend trainiert für Olympia. Von insgesamt 1300 Grundschulmannschaften haben sich die besten beim Turnier in ihren Landkreisen durchgesetzt. Die Kreismeister und -vizemeister spielten in den Endrunden der vier Regierungsbezirke. Und nun heißt es für die Erst- und Zweitplatzierten Finale : Insgesamt 16 Jungen- und Mädchen-Teams dribbeln und stürmen in Stuttgart auf dem FIFA-zertifizierten SoccaFive-Court. Mehr Spaß Die Jungs und Mädchen schießen nicht nur Tore, auch Koordination, Zielgenauigkeit und Beweglichkeit bringen Punkte im Finale: Beim SüdBest Geschicklichkeitsparcours müssen die Kicker Volleyschüsse präzise platzieren oder den richtigen Dreh beim Einwurf unter Beweis stellen. - Info Finale 11. Juli 2009, ab Uhr: Jungen-Mannschaften 12. Juli 2009, ab Uhr: Mädchen-Mannschaften mit Familientag rund um den Stuttgarter Schlossplatz 12. Juli 2009, Uhr: Weltmeister Klaus Renz bringt den Ball für das Promispiel per Fallschirmsprung und Uhr: Die 3-Löwen-Takt AllStars mit Guido Buchwald, Fritz Walter, Maurizio Gaudino, Silvio Meißner und den Förster-Brüdern spielen gegen die Fußballund TV-Prominenten von Juventus Deutschland e.v. Anmeldung für 2010 Am 3-Löwen-Cup teilnehmen können Grundschüler der Klassenstufen drei und vier. Die Anmeldung für den 3-Löwen-Cup 2010 startet bald! Mehr Infos gibt es im Internet unter

13 Das Finale des 3-Löwen-Cups findet im Rahmen des 7. Stuttgarter Kinder- und Jugendfestivals statt. Das Festival des Sports stellen mehr als 120 Vereine und Gruppen auf die Beine. Sportangebote, Spiele, Basteln und Aktivitäten von Kanufahren bis Klettern sind zwischen Oberem Schlossgarten und Königsstraße geboten. Hunderte Schreiner wollen einen der längsten Züge aus Holz entstehen lassen. Wettbewerb für Fans Der 3-Löwen-Cup hat auch viele Fans. Die Fan-Clubs haben sich ebenfalls in einem Wettbewerb beworben. Kreativität ist gefragt: Mit eigener Fahne und selbst gestaltetem Outfit treten die Besten im Fan- Finale gegeneinander an. Jeder Club führt einen selbst gedichteten Song auf der Bühne auf. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Ob Lied, Rap oder Akrobatik, alles ist erlaubt. Fahne, Song und Fan- Outfit werden von der Jury bewertet, bis der Sieger feststeht. Starke Partner Veranstaltet wird der 3-Löwen-Cup durch den 3-Löwen-Takt. Mitveranstalter ist das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg. Partner des 3-Löwen-Cups 2009 sind die AOK Baden-Württemberg und die SüdBest GmbH. Interview Kicker-Tipps vom Weltmeister Auch für 2009 hat der Weltmeister von 1990 Guido Diego Buchwald wieder die Patenschaft übernommen. Hier gibt er Tipps in Sachen Fußball. 1. Übung macht den Meister. Dieser Satz gilt auch beim Fußball. Klar, ein bisschen Talent gehört schon dazu, aber ohne Übung geht nichts. Auch die Profis trainieren und üben jeden Tag, damit die Dinge im Spiel dann richtig klappen. Deshalb raus auf den Platz und spielen. 2. Richtiges Aufwärmen gehört zu jedem Training dazu, daher ist es unheimlich wichtig, mehrere Aufwärmübungen zu machen. Wenn Ihr kalt mit dem Training beginnt, ist die Verletzungsgefahr sehr hoch. 3. Kondition ist das A und O beim Sport. Nutzt jede Gelegenheit auch außerhalb des Trainings, um in Bewegung zu bleiben. Fahrt viel mit dem Fahrrad, geht Schwimmen oder Skaten. 13 Guido Buchwald gibt wieder Autogramme. Finale: Wer gewinnt den begehrten 3-Löwen-Cup?

14 14 Veranstaltungen des 3-Löwen-Takts 3-Löwen-Jagd Rätseln und Reisen Spiel, Spaß, Reisen und Rätsel garantiert die 3-Löwen-Jagd von 30. Juli bis 12. September Versteckte Hinweise führen in einer spannenden Schnitzeljagd in den Sommerferien mit Bus und Bahn durch ganz Baden-Württemberg. Dabei sind tolle Preise zu gewinnen. Daheimgebliebene und Urlaubsrückkehrer, Ferienkinder und Erlebnishungrige lernen bei der Schnitzeljagd der besonderen Art das Land kennen und erleben einen aufregenden Sommer. Die 3-Löwen-Jagd durch Baden-Württemberg bietet Abenteuer und Freizeitspaß für alle, die gerne in Städte reisen und neue Umgebungen erkunden. Die Fährte der drei Löwen ist am besten per Bus und Bahn aufzuspüren. Alle Zielorte sind sehr gut mit Bus und Bahn erreichbar. Mitjagen kann jeder entweder alleine oder in einer Gruppe mit bis zu fünf Personen. Kodierte Hinweise Und so funktioniert das Rätsel-Abenteuer in den Sommerferien: In zwölf Städten in ganz Baden- Württemberg (Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Ellwangen, Stuttgart, Tübingen, Offenburg, Rottweil, Ulm, Freiburg, Sigmaringen und Konstanz) sind je drei kodierte Hinweise versteckt, die es zu finden und zu entschlüsseln gilt. Jagdvergnügen mit Bus und Bahn Zur Ausrüstung der Löwenjäger gehören Papier und Stift, ein Fotoapparat, wenn möglich ein Handy und ein Ticket für Bus und Bahn. Alle Hinweise wurden bewusst so versteckt, dass sie am einfachsten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. An jedem Etappenziel bekommen die Jäger wichtige Informationen. Um zum nächsten Etappenziel zu gelangen, müssen die Teams den Hinweis entschlüsseln. Anmeldung über das Internet Koordiniert wird die 3-Löwen-Jagd über das Internet. Dazu müssen sich alle Jäger zunächst auf anmelden. Hier erfahren die Teilnehmer, was sie für jede einzelne Jagd mitnehmen müssen und wo ihr Abenteuer beginnt. Darüber hinaus werden auf der Homepage nach jeder Jagd alle Lösungen eingetragen. Für jede gefundene Lösung gibt es Punkte. Darüber hinaus können die Jäger mit der Beantwortung von Bonusfragen zusätzliche Punkte sammeln. Gehen die Löwenjäger in verschiedenen Städten auf die Jagd, erhöhen sie ihre Punktzahl und somit die Chance auf die begehrte Teilnahme an der Endrunde. Am Ende gibt es viele Preise zu gewinnen. Den 30 punktbesten Teams winkt ein klasse Abschlussevent im

15 15 Jetzt für die 3-Löwen-Jagd anmelden. Europa-Park in Rust bei Freiburg. Dort findet noch einmal eine letzte Jagd um die ersten drei Plätze und die wertvollen Hauptgewinne statt. Tickets für Löwenjäger Den passenden Tickets für Bus und Bahn müssen die Teilnehmer nicht hinterher jagen. Hinweise zum Ticketkauf erhalten alle Löwenjäger bei der Anmeldung. Vorweg zwei Tipps: Für Teilnehmer, die mit Freunden oder Familie an den Start gehen, empfiehlt sich das Baden-Württemberg-Ticket. Zum Preis von 28 Euro können bis zu fünf Personen einen ganzen Tag lang beliebig viele Fahrten in allen Nahverkehrszügen der 2. Klasse, in den Stadtbahnen, Straßenbahnen und Bussen im Land. Die ideale Löwenjagd-Fahrkarte für Schüler ist das Schüler-Ferien-Ticket. Es ist sechs Wochen lang während der Sommerferien in ganz Baden-Württemberg gültig und kostet 28 Euro. Info und Anmeldung unter Zusammen macht die Jagd noch mehr Spaß! Rätsel gelöst: Jetzt kann es weitergehen!

16 16 Veranstaltungen des 3-Löwen-Takts SommerferienExpress Von der Steinzeit ins Mittelalter Der Zug SommerferienExpress führt Kinder zwischen sechs und elf Jahren auf spielerische Weise in die Steinzeit und ins Mittelalter. Täglich vom 18. bis 21. August geht es zum Federsee bei Bad Buchau. Jeweils vom 25. bis 28. August führt die Reise zum Mittelalterpark Adventon Osterburken. Mit dem SommerferienExpress will der 3-Löwen- Takt Kindern ein attraktives Ferienprogramm bieten und spielerisch Wissen rund um die Themen Natur, Umwelt, Landesgeschichte, Kunst, Kultur und Technik vermitteln. Bereits während der Zugfahrt werden die jungen Teilnehmer auf das Thema der jeweiligen Zeitreise eingestimmt. So erfahren die Jungen und Mädchen auf unterhaltsame Weise Interessantes über die Steinzeit und das Leben im Mittelalter. Der SommerferienExpress ist Teil der Bildungsinitiative Bewegen bewegt mit dem Baden-WürttembergExpress, der unter der Schirmherrschaft von Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Günther H. Oettinger durchs Ländle rollt. Pro Tag nimmt der SommerferienExpress bis zu 150 Mädchen und Jungen ab sechs Jahren mit. Diese werden in Gruppen mit acht bis zehn Kindern eingeteilt. Jede Gruppe hat einen qualifizierten Betreuer mit pädagogischen Kenntnissen und Erfahrungen als Leiter von Jugendgruppen. Zeitreise in die Steinzeit August 2009 Steinzeitdorf am Federsee in Oberschwaben Ein unvergessliches Erlebnis erwartet die kleinen Entdecker, wenn der SommerferienExpress in der Steinzeit Station macht. In den nachgebauten Steinzeit-Behausungen am Federsee bei Bad Buchau erfahren die Kinder, wie man Feuer macht, kocht und wie die Steinzeitmenschen einst auf die Jagd gingen. In und rund um die nachgebauten Steinzeit-Behausungen am Federsee tauchen die Kinder in eine andere Welt ein. Sie versuchen Feuer zu entfachen, stellen Schmuck her und üben Jagdmethoden der Steinzeitmenschen: ein unvergessliches Erlebnis. Die Kinder lernen während einer Rallye das Museum kennen. An interessanten Stellen erläutern erfahrene Museumspädagogen Fakten und Hintergründe zum Leben in der Steinzeit. Zum Mittagessen gibt es einen selbst zubereiteten Steinzeiteintopf. Im Workshop sind Ideenreichtum und handwerkliches Können gefragt: Hier lernen die Kinder den Schmuck der Steinzeitfrau und die Kriegsbemalung auf Steinzeitart kennen. Beim Speerschleudern, Harpunenstechen und Zielangeln kommt es auf die Geschicklichkeit an. Am Nachmittag geht es zu einem Ausflug in den nahe gelegenen Wackelwald im Moor.

17 Zeitreise ins Mittelalter August 2009 Mittelaltersiedlung Adventon in Osterburken Nicht weniger spannend wird es, wenn der SommerferienExpress die Mittelaltersiedlung Adventon in Osterburken ansteuert. Hier wird Geschichte lebendig: In der entstehenden mittelalterlichen Stadt mit Handwerker- und Patrizierhäusern, einem Turniergelände und Tierweiden mit Heckrindern, Schafen und Hühnern erfahren die Zeitreisenden, wie man einst im Mittelalter lebte und arbeitete. - Info Teilnehmer Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren. Termine und Abfahrtszeiten Je nach Ausgangsort startet die Reise in der Regel zwischen 8.00 und 9.00 Uhr und endet zwischen und Uhr am Ausgangsbahnhof. Die genauen Abfahrtszeiten erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Reise in die Steinzeit: 17 Während einer Rallye erleben die Jungen und Mädchen den Hausbau hautnah und können ihre Fragen gleich an den Fachmann richten. Die Kinder erobern das große Gelände, auf dem die mittelalterliche Stadt mit Materialien und Bautechniken von einst neu errichtet wird. An interessanten Stellen erzählen erfahrene Pädagogen Fakten und Hintergründe über das Mittelalter. Spannende Angebote In Workshops entwerfen die Kinder aus Leder, Schnüren und Stöcken ein Spiel oder drehen Seile auf einer Reeperbahn. Ziegel selbst herstellen steht ebenso auf dem Programm wie Bogenschießen. Und über dem Feuer können die Kinder Stockbrot backen wie in längst vergangenen Zeiten. Zum Mittagessen gibt es an der großen Feuerstelle einen selbst zubereiteten mittelalterlichen Eintopf, der in großen Kohlblättern serviert wird. Und natürlich kommen auch Spiel und Spaß nicht zu kurz: Mittelalterfußball, Bogenschießen und das gemeinsame Musizieren versprechen Kurzweil. Der 3-Löwen-Takt bewegt was Der SommerferienExpress wird durch den 3-Löwen-Takt organisiert. Der 3-Löwen-Takt ist die Marke, mit der das Land Baden-Württemberg für die Nutzung von Bussen und Bahnen wirbt. Ganz wichtig ist den Verantwortlichen auch das Heranführen der Kinder an den öffentlichen Nahverkehr. Bei der Zeitreise mit dem Sommerferien Express lernen die Jungen und Mädchen beispielsweise ganz einfach, wie man einen Fahrkartenautomaten bedient oder den Fahrplan richtig liest Stuttgart und Esslingen Stuttgart, Aalen und Ulm Reutlingen und Tübingen Villingen, Rottweil und Tuttlingen Zeitreise ins Mittelalter: Stuttgart Stuttgart und Heilbronn Karlsruhe Mannheim und Heidelberg Eventuelle weitere Zusteigemöglichkeiten erfahren Sie unter Preiswertes Vergnügen Die Teilnahme kostet pro Kind für Fahrt, Eintritt, Versicherung und Verpflegung 15 Euro. Kinder von Löwen-Club-Mitgliedern und SüdBest-Card-Besitzern zahlen je 10 Euro. Dieser Betrag ist vor Ort am Bahnhof zu entrichten. Anmeldung Die Anmeldung ist auch im Internet unter möglich. Anmeldeschluss ist der 30. Juli Danach werden Sie per oder schriftlich unter anderem über die Abfahrtszeit und den Treffpunkt am Bahnhof informiert. Aus organisatorischen Gründen können keine Eltern mitgenommen werden. Wir bitten um Verständnis. Wenn Sie Fragen haben Unter können Sie weitere Infos abrufen, Fragen werden unter der Telefonnummer 0711/ montags bis freitags von bis Uhr beantwortet.

18 18 Veranstaltungen des 3-Löwen-Takts Tour de Ländle Von Bad Waldsee nach Ladenburg Die Tour de Ländle ist eine Radtour für jedermann. In acht Tages-Etappen geht es auf rund 600 Kilometern von Schwaben ins Badische und in die Pfalz. Jeder kann auch ohne Anmeldung mitradeln. Bei der größten Freizeitradeltour im Ländle schwingen sich jedes Jahr immer wieder Tausende Freizeitradler in den Sattel. Die Tour 2009 führt über die Schwäbische Alb, den Schwäbisch-Fränkischen Wald, das Kraichgau, ins Badische und in die Kurpfalz. Gute Verbindungen bei der Tour de Ländle 2009 schafft wieder der 3-Löwen-Takt mit seinen Bahn- und Busangeboten. Rückfahrservice für Tagesradler Nach den Tagesetappen bringt der 3-Löwen-Takt- Rückfahrservice Tagesradler bequem vom Etappenziel zurück zum Start. Neben dem bewährten 3-Löwen-Takt Rückfahrservice-Zug werden in diesem Jahr auch Busse mit Fahrradanhänger eingesetzt. Pro Tag stehen im Zug 220 und in den Bussen 200 Plätze für die Teilnehmer mit ihren Fahrrädern zur Verfügung. Erstmals können Sie Ihre Rückfahrservice-Tickets direkt beim 3-Löwen-Takt kaufen. Der Vorverkauf für den Rückfahrservice beginnt am 29. Juni So können Sie Ihre Tickets kaufen: 1. Sicher und bequem geht der Ticket-Kauf beim 3-Löwen-Takt im Internet unter Sie zahlen per Lastschrift und können Ihr Ticket gleich mit dem eigenen Drucker ausdrucken. 2. Sie können Ihre Rückfahrservice-Tickets aber auch per Telefon bestellen unter der Nummer 0711/ (Montag bis Freitag: bis Uhr, übliche Telefontarife). Auch bei diesem Verfahren bezahlen Sie per Lastschrift. Die Tickets werden Ihnen dann auf dem Postweg zugestellt. 3. Selbstverständlich können Sie Tickets für den 3-Löwen-Takt Rückfahrservice auch vor Ort kaufen. Während der Tour de Ländle gibt es die Tickets für jede Tagesetappe am 3-Löwen-Takt Info-Stand zu kaufen. Und noch eine Neuheit: Egal ob Sie Ihr Ticket direkt, telefonisch oder im Internet kaufen, Radler mit einer SüdBest-Vorteilskarte erhalten pro Ticket einen Direkt-Vorteil von 2 Euro. Mehr Infos zum 3-Löwen-Takt bei der Tour de Ländle gibt es im Internet unter:

19 In 8 Etappen durch Baden-Württemberg Von Bad Waldsee nach Ladenburg 19 Die Tour im Überblick 1. Etappe: Freitag, 31. Juli 09 Bad Waldsee Pfullendorf 2. Etappe: Samstag, 01. August 09 Pfullendorf Hechingen 3. Etappe: Sonntag, 02. August 09 Hechingen Filderstadt (Bernhausen) 4. Etappe: Montag, 03. August 09 Filderstadt (Bernhausen) Geislingen 5. Etappe: Dienstag, 04. August 09 Geislingen Ellwangen 6. Etappe: Mittwoch, 05. August 09 Ellwangen Backnang/Aspach 7. Etappe: Donnerstag, 06. August 09 Backnang/Aspach Bretten 8. Etappe: Freitag, 07. August 09 Bretten Ladenburg Powerfrauen-Special! Frauen zu dritt oder mehr reisen bequem von Nagold aus mit dem Bus zum Start einer Tagesetappe und wieder zurück. Mit der SüdBest- Vorteilskarte bezahlen sie nur 18 statt regulär 24 Euro (Preis pro Person und Fahrt inklusive Fahrradtransport). Gratis dazu gibt es für jede Teilnehmerin eine Überraschung: das Power-Paket. Mit Frauenpower in die Pedale! Die Tour de Ländle ist eine löwenstarke Radeltour.

20 20 Veranstaltungen des 3-Löwen-Takts Mit dem Radexpress zu den schönsten Touren Einen besonderen Service für Radwanderfreunde bietet der 3-Löwen-Takt mit seinem Radexpress: Auf drei Bahnlinien verkehren die historischen Züge. Extra Waggons nehmen die Fahrräder mit. In der Freiluftsaison von Mai bis Mitte Oktober bietet der 3-Löwen-Takt allen Radfans ein neues Angebot. An bestimmten Sonn- und Feiertagen startet der 3-Löwen-Takt Radexpress und bringt Radler zu den Ausgangspunkten der schönsten Fahrradtouren im Land. Steigen Sie ein und entdecken Sie das Radland Baden-Württemberg! Radexpress Eyachtäler Eine landschaftlich reizvolle Bahnstrecke ist die 28 Kilometer lange Verbindung zwischen Hechingen und Eyach im Neckartal. In den Jahren 1972/73 für den regulären Personenverkehr eingestellt, erweckt der Radexpress Eyachtäler die Strecke nun zu neuem Leben. Historische MAN-Schienenbusse mit Fahrradanhänger bringen die Radler dabei auf Touren und zu den Ausgangspunkten für herrliche Radtouren zwischen Eyach und Hechingen. Radexpress Neckartäler Der Neckartäler fährt auf einer der schönsten Bahnstrecken Deutschlands. Von Stuttgart bis nach Heidelberg folgt der 3-Löwen-Takt Radexpress überwiegend dem Flusslauf des Neckars. Unterwegs bieten sich herrliche Ausblicke auf mächtige Burgen und beeindruckende Schlösser. Ab Heidelberg kann man auf dem insgesamt 160 Kilometer langen Neckartal-Radweg bis nach Stuttgart fahren. Radexpress Enztäler Radfahren auf den schönsten Strecken im Land. In 90 Minuten geht es mit dem historischen ET 25 von Stuttgart nach Bad Wildbad. Hier lebt der traditionelle Sonntagsausflug mit der Bahn in den

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Gültig ab 01.01.2012 1. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen

Mehr

Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015

Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015 Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015 MVV-Companion und MVG-Fahrinfo München Die kostenlosen Fahrplanauskunft-Apps des MVV und MVG im App-Store und bei Google Play für München und die

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Nutzen Sie das vollkommen neue NVV-Angebot in Ihrer Region. Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und

Mehr

Mosel-Express. die grosse SERVRAIL Extrazugsrundreise. 26. - 29. September 2015 (4 Tage) Reise der DFB Sektion Zürich

Mosel-Express. die grosse SERVRAIL Extrazugsrundreise. 26. - 29. September 2015 (4 Tage) Reise der DFB Sektion Zürich SERVRAIL GmbH Postfach 335 3027 Bern / Schweiz Telefon 031 311 89 51 E-Mail info@servrail.ch Web www.servrail.ch Reise der DFB Sektion Zürich Mosel-Express die grosse SERVRAIL Extrazugsrundreise 26. -

Mehr

FAQ Probe BahnCard 100

FAQ Probe BahnCard 100 FAQ Probe BahnCard 100 1. Was sind die Vorteile einer Probe BahnCard 100? Wenn Sie privat oder beruflich viel unterwegs sind, dann heißt das perfekte Vielfahrer- Angebot für Sie: Probe BahnCard 100! Mit

Mehr

Alarmierungsliste. Präambel der Geschäftsordnung der Landesarbeitsgemeinschaft Rettungsunde Baden- Württemberg (LAGRH-BW):

Alarmierungsliste. Präambel der Geschäftsordnung der Landesarbeitsgemeinschaft Rettungsunde Baden- Württemberg (LAGRH-BW): ierungsliste Stand. Dezember 0 Präambel der Geschäftsordnung der Landesarbeitsgemeinschaft Rettungsunde Baden- Württemberg (LAGRH-BW): Die rettungshundeführenden Organisationen mit BOS-Zulassung ASB Landesverband

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

SPANNENDE TEAM-EVENTS 2015/2016

SPANNENDE TEAM-EVENTS 2015/2016 TEAM-EVENTS IM UND UM DAS HOTEL Bei unseren Team-Events steht das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund. Egal ob Indoor in Ihrem Tagungsraum oder Outdoor rund um das Hotel erleben Sie jede Menge Spaß und

Mehr

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Kundencenter Lörrach SBB GmbH Bahnhofstraße 1 79539 Lörrach Tel. +49 7621 420 680

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen. Kronen Hotel Garni Stuttgart

Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen. Kronen Hotel Garni Stuttgart Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen Kronen Hotel Garni Stuttgart Ein herzliches Willkommen im Kronen Hotel Stuttgart. Genießen Sie den Aufenthalt in unserem freundlichen Stadthotel

Mehr

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn

Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Umwelt Mit dem Fahrrad in der U-Bahn Die Stadt gehört Dir. 5/2012 Ein umweltfreundliches Kombi-Angebot Fahrradregeln für die U-Bahn Wer in Wien schnell, sicher und kostengünstig unterwegs sein will, hat

Mehr

seit 1868 uugewöhnlich persönlich!

seit 1868 uugewöhnlich persönlich! seit 1868 uugewöhnlich persönlich! 2/3 Wir begrüßen Sie aufs Herzlichste im Hotel Schneider am Maar! Seit 1868 besteht unser Familienbetrieb. Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, was wir für Sie

Mehr

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu!

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu! RB 42 RB 43 Montag bis Freitag Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen.

Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen. Das HandyTicket. App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen. Rabatt auf EinzelTickets beim Kauf per Handy! Im App Store und im Android Market VVS Mobil HandyTicket Das HandyTicket. Bequem und

Mehr

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT.

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. SIEBEN GUTE GRÜNDE. NUTZEN SIE DIE EXKLUSIVEN VORTEILE IHRER BMW BUSINESS CARD. 1 2 WWW.BMWBUSINESS CENTER.DE. Seite 4 BMW MOBILITÄTS- SERVICES.

Mehr

Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum

Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum Geschichte vor Ort erleben im Hohenloher Freilandmuseum Die 70 Gebäude, große und kleine Bauernhäuser, Scheunen, Mühlen und Keltern, Forsthaus, Kapelle und Schule aus fünf Jahrhunderten vermitteln mit

Mehr

Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015

Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015 Fakten und Informationen für Reiseveranstalter 2015 Daten und Fakten im Überblick Museumsadresse: THE STORY OF BERLIN Kurfürstendamm 207-208 10719 Berlin Firmensitz: STORY OF BERLIN GmbH & CO. Ausstellungs

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

TEAM-EVENTS IM HERBST/WINTER 2015/16

TEAM-EVENTS IM HERBST/WINTER 2015/16 TEAM-EVENTS IM HERBST/WINTER 2015/16 GEMEINSAME TEAM-ERLEBNISSE Bei unseren Team-Events steht das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund. Egal ob Indoor in Ihrem Tagungsraum oder Outdoor rund um das Hotel

Mehr

Bus und Bahn macht Schule

Bus und Bahn macht Schule Bus und Bahn macht Schule Philipp Spitta Grundschule an der Langforthstraße und ZfsL Bochum JuMo-Workshop 26.11.2012 Hannover Philipp Spitta Grundschullehrer in Herne seit 1997 Aktiv im Verkehrsclub Deutschland

Mehr

Study Week Hochschule Heilbronn und Seattle University

Study Week Hochschule Heilbronn und Seattle University Study Week Hochschule Heilbronn und Seattle University 08.09.2012 Für die Studierenden der HS Heilbronn begann die Study Week am Freitagmorgen um 08:30 Uhr an der Hochschule. Frau Kraus startete zusammen

Mehr

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN we are family! ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT Wir wollen es dir im Urlaub so einfach wie möglich machen.

Mehr

Klassenfahrt der 5d oder

Klassenfahrt der 5d oder Klassenfahrt der 5d oder Wie viele öffentliche Verkehrsmittel kann man in drei Tagen benutzen? Tag 1 Bericht aus Lehrersicht Am 11.05.2015 war es soweit. Unsere Reise nach Bielefeld (gibt es das überhaupt?)

Mehr

HYDMedia Kundenworkshop 27.-28. September 2012, Rottenburg. HYDMedia Kundenworkshop Partnerschaft, die bewegt.

HYDMedia Kundenworkshop 27.-28. September 2012, Rottenburg. HYDMedia Kundenworkshop Partnerschaft, die bewegt. HYDMedia Kundenworkshop 27.-28. September 2012, Rottenburg HYDMedia Kundenworkshop Partnerschaft, die bewegt. HYDMedia Kundenworkshop Rottenburg Agenda Donnerstag, 27.09.2012 10:00 11:00 Uhr Come together

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

DARAUF WERDEN SIE ABFAHREN CO 2

DARAUF WERDEN SIE ABFAHREN CO 2 DARAUF WERDEN SIE ABFAHREN CO 2 -frei fahren und 50 Euro erhalten Auf E-Bike umsteigen und vom Förderprogramm profitieren. SCHONEN SIE IHRE KASSE 1. Fördermöglichkeit: Wir schenken Ihnen 50 Euro genug

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft

MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft MOBILITÄT 2100 NAHMOBILITÄT Nahverkehr der Zukunft - vortrag - DB ML AG Christoph Djazirian Leiter Strategie Personenverkehr Frankfurt, den 21.06.2013 Rückblick und Status Quo Ausblick und Diskussion 2

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Tabelle1. Stuttgart 1 + Wahlkreis Name Stuttgart 2 Böblingen Esslingen

Tabelle1. Stuttgart 1 + Wahlkreis Name Stuttgart 2 Böblingen Esslingen Gliederung Wahlkreis Nr KV Stuttgart KV Böbblingen BzV Stuttgart 258 + 259 260 261 Stuttgart 1 + Wahlkreis Name Stuttgart 2 Böblingen Esslingen Fest zugesagte Anzahl 2100 750 480 Anzahl Hohlkammer A0 Bu01

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch!

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch! Medien welten Der Workshop... nah dran!... mit echten Kinderredakteuren & Wissen rund um Medien mit Einblicken in deren Arbeitswelt & mit Bonbons & Bällen mit Fragen über Fragen & Antworten rund um Medienthemen

Mehr

Verzeichnis der staatlich anerkannten Lehrrettungswachen in Baden-Württemberg

Verzeichnis der staatlich anerkannten Lehrrettungswachen in Baden-Württemberg Stand 01.01.2012 Verzeichnis der staatlich anerkannten Lehrrettungswachen in Baden-Württemberg Az.: Mannheim Rettungswache Weinheim Johanniter Unfallhilfe e.v. Kreisverband Mannheim Lagerstr. 5 68169 Mannheim

Mehr

PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015

PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 PRESSE-INFORMATION Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 Offizielle Einweihung der 'OURDALL PROMENADE' zwischen Vianden und Stolzemburg am 12. Juni 2015 Wie

Mehr

meine Zukunft führt Das neue Angebot komm auf Tour meine Stärken,

meine Zukunft führt Das neue Angebot komm auf Tour meine Stärken, Das neue Angebot komm auf Tour meine Stärken, meine Zukunft führt in der 7. Klasse an Haupt- und Gesamtschulen an die Themen heran. Die Jugendlichen entdecken spielerisch ihre persönlichen Stärken bzw.

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Offene Behindertenarbeit, Michael-Bauer-Str. 16, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941 / 83008-50, FAX: - 51, Mobil: 0175 7723077 Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Liebe

Mehr

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern

Aufbau der Tafel inkl. Tischdecken und Reinigung der Tischwäsche. Bereitstellung von Geschirr, Besteck, Gläsern und Geschirrtüchern Villa Gückelsberg Dr. Sylva-Michèle Sternkopf Tel.: 03726 792919-0 Fax: 03726 792919-10 E-Mail: contact@sternkopf.biz www.villa-gueckelsberg.de 2013 Liebe Gäste, wir freuen uns, dass Sie Ihre Veranstaltung

Mehr

Newsletter der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.v. Ausgabe : Mai/Juni 2014 24.05.2014

Newsletter der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.v. Ausgabe : Mai/Juni 2014 24.05.2014 Newsletter der Eisenbahnfreunde Hönnetal e.v. Ausgabe : Mai/Juni 2014 24.05.2014 Hallo Mitglieder und Freunde der EFH!!!! Hier ist der 3. Newsletter der im Jahre 2014 Die Themen in diesem Newsletter sind

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Kundenkarten. Die Sparangebote der ÖBB. Günstiger österreichweit Bahn fahren. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder.

Kundenkarten. Die Sparangebote der ÖBB. Günstiger österreichweit Bahn fahren. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder. Wer will schon viel Bahn fahren? Für 4,50 Euro * pro Tag jeder. Bis zu 50 % günstiger reisen Kundenkarten Die Sparangebote der ÖBB ÖSTERREICHcard ÖSTERREICHcard Günstiger österreichweit Bahn fahren. Die

Mehr

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren 1 Gemeinsame Presseinformation 23. April 2013 (5 Seiten) Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen, Bremer Straßenbahn AG, BREMERHAVEN BUS, Verkehr und Wasser GmbH Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Stadtbezirk Hombruch: Angebote

Stadtbezirk Hombruch: Angebote Stadtbezirk Hombruch: Angebote dieferien für 2013 Stadt Dortmund Jugendamt Einleitung Osterferien Ferien 2013 im Stadtbezirk Hombruch Liebe Eltern, liebe Jugendlichen und Kinder, mit diesem kleinen Heft

Mehr

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.)

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) 1. Wie häufig nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)? (Wenn weniger als 5-mal im Jahr

Mehr

Die Jagd nach Mister. Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen.

Die Jagd nach Mister. Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen. Die Jagd nach Mister X Das bekannte Brettspiel Scotland Yard live in Nürnberg nachspielen. Scotland Yard in Nürnberg - Ein spannendes Spiel für Familien und Jugendgruppen ist die Jagd nach Mister X. Der

Mehr

Liebe Fans und Freunde der Adler

Liebe Fans und Freunde der Adler Liebe Fans und Freunde der Adler mit knapp 6.500 Dauerkartenfans genießen die Adler die stärkste Unterstützung aller Clubs in der DEL. Dieser Zusammenhalt ist einmalig und die Basis unserer gemeinsamen

Mehr

UMDENKEN VON DER NATUR LERNEN VORBEREITENDE UNTERRICHTSMATERIALIEN Niveau A2

UMDENKEN VON DER NATUR LERNEN VORBEREITENDE UNTERRICHTSMATERIALIEN Niveau A2 AUFGABE 1: VIER ELEMENTE a) Nach einer alten Lehre besteht alles in unserer Welt aus vier Elementen: Feuer, Wasser, Erde, Luft. Ordne die Texte jeweils einem Elemente zu. Schneide die Texte aus und klebe

Mehr

GEMEINDE VILLINGENDORF. Für alle, die weiter kommen wollen: Das Gewerbegebiet Wasen

GEMEINDE VILLINGENDORF. Für alle, die weiter kommen wollen: Das Gewerbegebiet Wasen GEMEINDE VILLINGENDORF Für alle, die weiter kommen wollen: Das Gewerbegebiet Wasen ALLGEMEINES» Rundum gut versorgt: Villingendorf hat s in sich Villingendorf mit seinen rund 3.300 Einwohnern liegt in

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Böltz-Reisen 71540 Murrhardt Wilhelm-Soehnle-Str. 14, Telefon 07192/6265, Fax: 07192/6720

Böltz-Reisen 71540 Murrhardt Wilhelm-Soehnle-Str. 14, Telefon 07192/6265, Fax: 07192/6720 Böltz-Reisen 71540 Murrhardt Wilhelm-Soehnle-Str. 14, Telefon 07192/6265, Fax: 07192/6720 Tagesfahrten Musical STARLIGHT EXPRESS in Bochum Samstag 24.Oktober 2015 Auf die Plätze fertig los Steigen Sie

Mehr

Deutschland. Frankreich. Österreich. Liechtenstein Vaduz A13. Stuttgart. Strassburg. Ulm A81. A35 Freiburg i.b. Mulhouse. Schaffhausen.

Deutschland. Frankreich. Österreich. Liechtenstein Vaduz A13. Stuttgart. Strassburg. Ulm A81. A35 Freiburg i.b. Mulhouse. Schaffhausen. Parking Verreisen, einkaufen, entdecken: Im Flughafen Zürich. Ganz egal, aus welchen Gründen und wie lange Sie sich am Flughafen Zürich aufhalten, für alle Ihre Bedürfnisse stehen grosszügige Parkingmöglichkeiten

Mehr

MOBIVISION 21.01.2014. Mobile Daten 21.01.2014 17.06.2014. Dr. Hans-J. Mentz. Mentz Datenverarbeitung GmbH

MOBIVISION 21.01.2014. Mobile Daten 21.01.2014 17.06.2014. Dr. Hans-J. Mentz. Mentz Datenverarbeitung GmbH Mobile Daten 21.01.2014 Wohin entwickelt sich das Mobilitätsverhalten? Multimodal der Status des PKW nimmt ab das Bedürfnis nach umweltgerechter Mobilität steigt die Nachfrage nach Angeboten des ÖV steigt

Mehr

Mehr Sicherheit serienmäßig die MercedesCard.

Mehr Sicherheit serienmäßig die MercedesCard. Mehr Sicherheit serienmäßig die MercedesCard. Leistungen, die Ihnen alle Freiheiten lassen. Mit der MercedesCard Visa sind Sie überall auf der Welt ein gern gesehener Gast. Beim Shoppen in New York, beim

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

BREITENBACHER HOF. weite Natur - genießen. endlich daheim.. unberührt. Wohlgefühl

BREITENBACHER HOF. weite Natur - genießen. endlich daheim.. unberührt. Wohlgefühl B H O T E L BREITENBACHER HOF Familie Christa und Oliver Kaupp weite Natur - unberührt endlich daheim.. Wohlgefühl genießen Zeit für sich selbst... Entspannung ist ein Schatz, dessen Suche beschwerlich

Mehr

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Tel. 0 64 21-205-228 Fax 0 64 21-205-373 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

Mehr

Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene?

Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene? Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene? 21.05.2013 Konferenz Kommunales Infrastruktur Management Hans Leister Verkehrsverbund Berlin Brandenburg GmbH (VBB) Initiative

Mehr

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Tarife & Preise gültig ab 1. Januar 2015 Wir haben für Sie das passende Angebot. Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, mit unserem Tarife & Preise Informationsheft möchten wir Ihnen unsere Fahrausweis-Angebote

Mehr

3. ob es zutrifft, dass das Land Baden-Württemberg OstalbMobil im Rahmen der Verbundförderung mit fast 3 Mio. jährlich fördert;

3. ob es zutrifft, dass das Land Baden-Württemberg OstalbMobil im Rahmen der Verbundförderung mit fast 3 Mio. jährlich fördert; 14. Wahlperiode 14. 12. 2007 Antrag der Abg. Werner Wölfle u. a. GRÜNE und Stellungnahme des Innenministeriums OstalbMobil im Ostalbkreis Antrag Der Landtag wolle beschließen, die Landesregierung zu ersuchen,

Mehr

Allgemeine Informationen Seite 3. Das Angebot der Ulmer Bildungsmesse... Seite 4. Der Besuch der Ulmer Bildungsmesse... Seite 5

Allgemeine Informationen Seite 3. Das Angebot der Ulmer Bildungsmesse... Seite 4. Der Besuch der Ulmer Bildungsmesse... Seite 5 Inhalt Allgemeine Informationen Seite 3 Das Angebot der Ulmer Bildungsmesse.... Seite 4 Der Besuch der Ulmer Bildungsmesse... Seite 5 Die Vorbereitung auf den Messebesuch. Seite 6 / 7 Tipps für den Messebesuch

Mehr

Mobilitätsprojekt der Halleschen Verkehrs-AG Fit im Nahverkehr

Mobilitätsprojekt der Halleschen Verkehrs-AG Fit im Nahverkehr Mobilitätsprojekt der Halleschen Verkehrs-AG Fit im Nahverkehr Situation vor Projektstart - Verkehrserziehung an halleschen Schulen beschränkte sich oft auf das Erlernen von Verhaltensregeln im Straßenverkehr

Mehr

Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown

Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown Mein Sprachkurs bei ACE Sydney Downtown Von der Überlegung bis zur Buchung Endlich.. ich habe die einmalige Gelegenheit über 2 Monate Urlaub zu bekommen. Ich reise sehr gerne, erkunde gerne die Welt und

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de Kursheft Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 735 936 0 Fax: 735 936 10 Infos zu den

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

international-students Newsletter des International Office

international-students Newsletter des International Office international-students Newsletter des International Office September 2014 Bild: HHU / Ivo Mayr international-students September 2014 Liebe Leser/innen, aus dem Sommerloch zurückgekehrt senden wir Ihnen

Mehr

Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014

Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014 Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014 Liebe Lauffreunde/-innen Aufgrund der doch durchweg positiven Resonanz im Sinne von Jederzeit wieder zum letztjährigen

Mehr

Vorsitzender des Aufsichtsrats Landrat Willi Fischer und Geschäftsführer Wolfgang Lang: naldo kann sich sehen lassen!

Vorsitzender des Aufsichtsrats Landrat Willi Fischer und Geschäftsführer Wolfgang Lang: naldo kann sich sehen lassen! Vorsitzender des Aufsichtsrats Landrat Willi Fischer und Geschäftsführer Wolfgang Lang: naldo kann sich sehen lassen! Herr Fischer, Herr Lang, fünf Jahre naldo hat naldo dem Öffentlichen Personennahverkehr

Mehr

Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014

Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014 Karpfenland Aischgrund Newsletter I/2014 20.05.2014 Sehr erfolgreich: Unser Start in die Messesaison 2014 Am 30.03.2014 starteten wir gemeinsam mit dem Tourist Office Neustadt a. d. Aisch im Nostalgiebus

Mehr

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung.

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Ticket-Zahlung ohne Umwege! GruppenTicket Wenn Sie gerade unterwegs sind und schnell ein Ticket brauchen, müssen

Mehr

WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER.

WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER. WILLKOMMEN BEI IHREM LEASINGPARTNER. mini financial services HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Wir danken Ihnen, dass Sie MINI Financial Services Ihr Vertrauen schenken, und gratulieren Ihnen zu Ihrem neuen MINI.

Mehr

BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING

BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING BAHNREISE SKANDINAVIEN IM FRÜHLING 04. 18.6.2016 EINDRUCKSVOLLE REISE IN DIE WEITEN DES HOHEN NORDENS. Erleben Sie spektakuläre Bahnstrecken und atemberaubende Natur. Die beeindruckende Flam-, Rauma- und

Mehr

Name Vorname der reisenden Person. Geburtsdatum. Straße Hausnr. Telefon (tagsüber) IBAN BIC. Unterschrift des Kontoinhabers.

Name Vorname der reisenden Person. Geburtsdatum. Straße Hausnr. Telefon (tagsüber) IBAN BIC. Unterschrift des Kontoinhabers. Abo-Bestellschein auch online möglich unter Bitte füllen Sie diesen Bestellschein vollständig und in Druckbuchstaben aus und senden ihn an eine der rückseitig genannten Adressen Aktion 05 SofortAbo Ab

Mehr

Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014

Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014 Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014 DB Fernverkehr Rund 90 Prozent aller Fernverkehrskunden der Deutschen Bahn profitieren zum Fahrplanwechsel am 14.12.2014 von einer Nullrunde in der 2.Klasse

Mehr

Impressum. DB Regio AG Regio Nordost. Babelsberger Straße 18 14473 Potsdam www.bahn.de/brandenburg

Impressum. DB Regio AG Regio Nordost. Babelsberger Straße 18 14473 Potsdam www.bahn.de/brandenburg Lüneburg Giebel der Heide Die Lüneburger Heide ist eine einmalige Naturlandschaft im Nordosten Niedersachsens genauso einmalig wie die Stadt, nach der sie benannt wurde. Lüneburg ist berühmt für seine

Mehr

Was ist ein Lauf- oder Fahrradbus?

Was ist ein Lauf- oder Fahrradbus? m Was ist ein Lauf- oder Fahrradbus? l So funktioniert ein Lauf-/Fahrradbus Der Lauf-/Fahrradbus funktioniert wie ein normaler Schulbus, aber die Kinder laufen oder radeln selbst zur Schule. Dabei werden

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS Turn- und Sportverein 1895 OFTERSHEIM TRADITION SEIT 1895 119 Jahre Liebe zum Verein DIE TWIRLINGS Die STELLEN TWIRLINGS SICH VOR stellen sich vor OKTOBERFEST FAMILIENTAG AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE

Mehr

Tagungszeit am Tegernsee

Tagungszeit am Tegernsee Tagungszeit am Tegernsee Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare comteamhotel.de Tagungszeit am Tegernsee Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. FRANZ KAFKA Das ComTeamHotel liegt in

Mehr

Streitigkeiten im Bereich des Kfz-Gewerbes und des Gebrauchtwagenhandels

Streitigkeiten im Bereich des Kfz-Gewerbes und des Gebrauchtwagenhandels Streitigkeiten im Bereich des Kfz-Gewerbes und des Gebrauchtwagenhandels Schiedsstelle für das Kfz-Gewerbe Baden-Baden/ Bühl/ Rastatt Rheinstr. 146 76532 Baden-Baden Telefon07221 / 53830 Telefax07221 /

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15 Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Ziele: Hamburg 18.10.-19.10.2014 Potsdam 06.12.2014 Leipzig 24.-25.01.2015

Mehr

Ihr Weg zur: 19. 25. APRIL MÜNCHEN. www.bauma.de 2

Ihr Weg zur: 19. 25. APRIL MÜNCHEN. www.bauma.de 2 Ihr Weg zur: 19. 25. ARIL ÜNCHEN www.bauma.de 2 Auf allen Wegen zur Weltleitmesse U-Bahn und S-Bahn: direkt, schnell und mit Ihrer Eintrittskarte kostenfrei zur bauma Ein umfassendes Verkehrskonzept sorgt

Mehr

2. Tim hat 18 Bonbons. 9 Bonbons gibt er seinem Bruder. 3. Ina hat 12. Zum Geburtstag bekommt sie von ihrer Oma 7 dazu.

2. Tim hat 18 Bonbons. 9 Bonbons gibt er seinem Bruder. 3. Ina hat 12. Zum Geburtstag bekommt sie von ihrer Oma 7 dazu. Name: Rechenblatt 1 1. In der Klasse 2 b sind 20 Kinder. 6 davon sind krank. Wie viele Kinder sind da? 2. Tim hat 18 Bonbons. 9 Bonbons gibt er seinem Bruder. Wie viele Bonbons hat Tim noch? 3. Ina hat

Mehr

Handreichung. Zum Thema Jugendarbeit im Swingolf

Handreichung. Zum Thema Jugendarbeit im Swingolf Handreichung Zum Thema Jugendarbeit im Swingolf Inhalt 1. Allgemein 1.1 Bildungsbeitrag Swingolf 2. Umgang mit Kindern/Jugendlichen zu Meisterschaften 2.1 Einladung 2.2 Organisation 3. Kinder- und Jugendförderung

Mehr

Aachen Düren ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB 20 die euregiobahn

Aachen Düren ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB 20 die euregiobahn 7 Aachen ( Köln) RE1 NRW Express / RE9 Rhein Sieg Express / RB die euregiobahn montags bis freitags Linie S13 RB RE1 RE9 RB RE1 RB RE9 RE1 RB RE1 RE1 RB RE9 RB ICE79 RE1 RB RE9 RB THA RE1 RB Bahnhöfe Aachen

Mehr

Die Festhalle Denkendorf für Ihre

Die Festhalle Denkendorf für Ihre Die für Ihre» Seminare» Konferenzen» Kongresse» Tagungen» Bankette & Feste Im Blickpunkt Die für Ihre Seminare, Konferenzen, Kongresse und Tagungen sowie Bankette & Feste. Egal, ob nun der Kongress tagt

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes Institut für Sportwissenschaft und Sportzentrum Sportzentrum am Hubland, 97082 Würzburg Tel: 0931-31 86 540 Karlheinz Langolf langolf@uni-wuerzburg.de 24. Mai 2011 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe

Mehr

INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING

INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING INTERNETAGENTUR FÜR ONLINE MARKETING NEUE MEDIEN E-COMMERCE ONLINE MARKETING WWW.WEBNEO.DE AGENTUR ONLINE MARKETING AUS ERFAHRUNG E-COMMERCE AUS ÜBERZEUGUNG NEUE MEDIEN AUS LEIDENSCHAFT AGENTUR Willkommen

Mehr

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life Sprachreisen Foto: Shutterstock_Box_of_Life InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1. Sprachreisen... Seite 3 2. Tipps für die Auswahl deiner Sprachreise... Seite 3 Ansprechperson... Seite

Mehr

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH 2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH Trotz sorgfältiger Bearbeitung sind Fehler nicht auszuschließen.

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Ihre Rechte als unser Fahrgast

Ihre Rechte als unser Fahrgast Ihre Rechte als unser Fahrgast Im Eisenbahnverkehr in Deutschland gelten einheitliche Fahrgastrechte. Sie räumen den Reisenden gleiche Rechte bei allen Eisenbahnunternehmen ein und gelten für alle Züge

Mehr