Mobil mit Discount-Tarifen telefonieren. Mit Discount-Tarifen sparen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mobil mit Discount-Tarifen telefonieren. Mit Discount-Tarifen sparen"

Transkript

1 Seite 1 von 6 Stand Dezember Mobil mit Discount-Tarifen telefonieren Mit Discount-Tarifen sparen Günstig Telefonieren ohne Vertrag und ohne subventioniertes Handy das bieten Handy- Discounter. Das Prinzip kommt bei den Kunden an. Viele Mobilfunk-Kunden haben die Konsequenzen aus dem Tarif-Wirrwarr der Netzbetreiber gezogen und telefonieren mit vorausbezahlten Gebühren, den sogenannten Prepaid-Tarifen. Damit haben sie die Kosten im Griff, telefoniert wird nur, solange auch bezahlt ist. Allerdings gibt es auch Anbieter wie beispielsweise Klarmobil, die ihren Kunden trotz Discount-Preisen das Bezahlen auf Rechnung ermöglichen. Insgesamt hat sich der Markt der Mobilfunk-Discounter seit Einführung der ersten Discount-Tarife 2005 rasant entwickelt und auch die Netzbetreiber gezwungen, ihre Prepaid-Tarife nach unten zu korrigieren. Übersichtlich ist der Discounter-Markt schon lange nicht mehr. Es reicht nicht mehr aus, wenn Handy-Telefonierer einfach den günstigsten Minuten-Tarif oder SMS-Tarif wählen. Sie sollten auch bedenken, ob sie eine Flatrate dazubuchen möchten, ob sie Daten-Tarife nutzen, ob eine monatliche Grundgebühr akzeptabel ist und ob sie einen Einheitspreis für alle Telefonate oder doch lieber einen vergünstigten Community- Tarif wünschen. 1. Das Prinzip der Discount-Anbieter Die Billiganbieter im Mobilfunk-Bereich arbeiten nach dem gleichen Prinzip wie die Billigflieger: Weniger Service, weniger Personal, günstige Preise. Verkauft werden die Sim-Karten über das Internet oder in Kooperation mit Kiosken, Tankstellen, Baumärkten und anderen Geschäften. Das spart Personal und Mietkosten und ermöglicht schlanke Tarife. Subventionierte Handys gibt es normalerweise nicht, viele Anbieter verkaufen aber günstige Handys über ihre Online-Shops. Dabei gibt es zwei Arten von Discounter- Angeboten: Einzelhändler wie Aldi, Schlecker, Tchibo, Lidl und Plus verkaufen in Kooperation mit einem Netz-Betreiber oder Provider Sim- Karten mit einem eigenen Tarif-Namen. Die Service-Leistungen übernimmt aber nicht der Einzelhändler, sondern der Betreiber. Anders sieht es bei den Handy-Discountern aus, die selbst als Anbieter auftreten. Diese haben bei den Netzbetreibern Kontingente zum Großhandelspreis eingekauft und verkaufen diese Kapazitäten an ihre Kunden weiter. In diesem Fall ist also der Discount-Anbieter selbst Ansprechpartner für den Telefonkunden. In der Regel bieten die echten Anbieter deshalb bessere Service-Leistungen als die Konkurrenz aus dem Supermarkt. So kann die Aldi-Sim-Karte beispielsweise nur über eine bei Aldi gekaufte Wertkarte aufgeladen werden, während Discounter wie Simyo und Blau auch das Bezahlen per Lastschrift oder Kreditkarte zulassen. Generell dürfen Discounter-Kunden aber nicht den gleichen Service erwarten wie bei einem Vertragshandy. Das Telefonieren im Ausland über Roaming ist inzwischen bei allen Billig-Mobilfunkern möglich, doch wird dieser Service anders als bei den meisten Verträgen nicht automatisch zur Verfügung gestellt. Wer also Roaming nutzen will, sollte diesen Service frühzeitig beantragen. Auch die bei Vertragshandys per Post versandten Rechungen sind bei den Discountern unüblich. Wem es nicht ausreicht, seine Handytelefonie über Internet und Telefon-Hotline zu verwalten, sollte lieber bei einem klassischen Mobilfunk-Unternehmen bleiben. Ganz ohne laufende Kosten kommen auch die Billiganbieter nicht aus. Zwar verzichten sie auf Grundgebühren, fordern jedoch einen gewissen Grundumsatz. Wird das Telefonkonto nicht regelmäßig aufgeladen, kann der Anschluss abgestellt werden der Kunde kann zwar noch angerufen werden aber nicht mehr selbst telefonieren. Die Guthabengültigkeit variiert bei den Anbietern zwischen sechs und zwölf Monaten. Bei Callmobile, Smobil und Simply bleiben die aufgeladenen Beträge unbegrenzt gültig.

2 Seite 2 von 7 / Mobil mit Discount-Tarifen telefonieren 2. Was kosten die Tarife? Der eingeschränkte Service wirkt sich positiv auf die Telefonkosten aus. Der O2-Discounter Fonic hat mit einem e mit 9,9 Cent in der Minute als Erster die Zehn-Cent-Grenze unterschritten. Inzwischen bieten auch Simyo und Blau die Gesprächsminute für 9,9 Cent an, Bildmobil verlangt 10 Cent pro Minute. Bei Callmobile, Simply, Aldi und Penny kosten netzinterne Gespräche vier Cent, Gespräche in Fremdnetze 14 Cent. Die Vergünstigung für netzinterne Gespräche bezieht sich aber nicht auf das zugrunde liegende Netz, sondern nur auf die Kunden des jeweiligen Anbieters. Tipp: Familien und Paare sparen Gesprächskosten, wenn sie bei einem Anbieter mit vergünstigten internen Gesprächen ihre Sim-Karten kaufen. 2a. Kurznachrichten Wer lieber schreibt, anstatt zu sprechen, sollte auch die Preise für das Versenden von Kurznachrichten in die Kaufentscheidung einbeziehen. Günstige Angebote für den SMS-Versand machen Vybemobile, Schwarzfunk und Viva, die sich mit ihren Tarifen speziell an Jugendliche wenden und die alle eine Abwandlung des E-Plus-Tarifes Free and Easy sind. Bei diesen Youngster-Tarifen kostet der SMS-Versand jeweils 9 Cent, innerhalb der Community werden bei Viva und Schwarzfunk für die SMS nur 5 Cent abgezogen. Allerdings sind die Telefonkosten mit 25 Cent pro Minuten bei diesen Jugend- Angeboten unerfreulich hoch und deshalb nicht zu empfehlen. Tipp: Besser sind die Tarife von Blau, Fonic und Simyo, die sowohl für den Versand einer Kurzmitteilung als auch für die Gesprächsminute 9,9 Cent nehmen. 2b. Die Startpakete Die Startpakete aller Anbieter kosten zwischen 9,95 und 19,99 Euro und enthalten ein Gesprächsguthaben von bis zu 10 Euro. Handys gehören anders als bei Laufzeitverträgen nicht zur Grundausstattung. Kunden, die vorher einen Vertrag hatten, können das alte Handy aber zum neuen Mobilfunker mitnehmen. Manche Discounter bieten inzwischen auch Handys zum Verkauf an. Allerdings sind diese in der Regel mit einer Sim-Sperre versehen, das heißt sie sind für Sim- Karten anderer Anbieter nicht zu nutzen. Gegen eine Gebühr lassen sich die Karten zwar entsperren, doch ist es sinnvoller von Anfang an ein Handy ohne Beschränkungen zu kaufen. Im Internet gibt es günstige Angebote für neue oder gebrauchte Mobilfunkgeräte - vielleicht kann auch jemand im Freundeskreis sein altes Handy entbehren. Klarmobil und Vybemobile, haben inzwischen auch Tarife mit subventionierten Handys im Angebot, doch müssen die Kunden sich hier wie bei den klassischen Anbietern für zwei Jahre vertraglich binden. Damit entfällt einer der größten Vorteile der Discounter: die Freiheit, jederzeit zu wechseln. Einen Zwischenweg zwischen Prepaid und 24-Monats-Vertrag gehen Klarmobil, Penny, Simply und Tchibo mit ihren Postpaid-Angeboten. Denn hier schließen die Kunden zwar einen Vertrag ab, doch können sie diesen jederzeit kündigen. Der Vorteil: Bezahlt wird erst am Ende des Monats, kein Guthabenkonto muss aufgeladen werden. Nachteil: Die transparente Kostenkontrolle der Prepaid- Angebote entfällt. 2c. Flatrates Tchibo hat als erster Discounter eine Flatrate für Gespräche ins Festnetz angeboten. Für monatlich 12,95 Euro können Tchibo-Kunden unbegrenzt ins Festnetz anrufen, für weitere 3,95 Euro auch innerhalb des Tchibo-Netzes. Alditalk und Penny verlangen für ihre Flatrates 14,99 Euro im Monat, darin sind neben den Anrufen ins Festnetz auch der Versand von Kurznachrichten und Anrufe innerhalb des eigenen Netzes enthalten. Ob sich die Flatrate-Option lohnt, hängt vom individuellen Telefonierverhalten ab. Vorteil der Discounter-Flatrates: Die Kunden müssen keine Entscheidung für die kommenden zwei Jahre treffen denn die Tarife sind anders als bei den Netzbetreibern monatlich kündbar. Zum Vergleich: Bei Base zahlen die Kunden 15 Euro für eine Festnetz-Flatrate, Gespräche innerhalb von Base sind nicht enthalten. Zudem muss der Kunde sich 24 Monate vertraglich an Base binden, bekommt dafür aber ein subventioniertes Handy. Unattraktiv wird Base1 aber vor allem durch die vergleichsweise hohen Telefonier-Kosten. Für Anrufe in alle deutschen Mobilfunknetze werden ganze 25 Cent in der Minute fällig, also 10 Cent mehr als beispielsweise bei Tchibo. Interessant sind die Flatrate-Tarife des Anbieters Auto Mobile (auto-mobile-tarif.de). Hier werden die Flatrates pro Tag abgebucht, also nur dann wenn der Handy-Nutzer wirklich telefoniert. Eine Festnetz-Flatrate kostet einen Euro pro Tag, jeden Monat wird eine Bereitstellungsgebühr von fünf Euro fällig. Die Vertragslaufzeit beträgt drei Monate. 2d. Datentarife Was früher die Roaming-Gebühren waren, sind heute die Daten-Tarife. Unübersichtlich und teuer treibt die mobile Datennutzung die Handy- Rechnung in die Höhe oder das Prepaid- Guthaben auf Null. Bei Datentarifen haben die Netzbetreiber die Nase vorn: So kann man zu

3 Seite 3 von 7 / Mobil mit Discount-Tarifen telefonieren jedem Handy-Vertrag entsprechende Daten- Tarife hinzubuchen. Discounter-Kunden sollten vor allem darauf achten, dass sie einen Tarif wählen, der sich an der Nutzungszeit und nicht dem Datenvolumen orientiert. Denn wer kann schon vorher einschätzen, wie viele Daten von einer Internet-Seite abgerufen werden müssen und wie groß genau, die s sind, die er bekommt? Zeitbasierte Datentarife bieten beispielsweise Alditalk und Klarmobil. Wer einen anderen Tarif wählt muss ausprobieren, wie teuer sein Nutzungsverhalten tatsächlich ist. Tipp: Wer mit seinem Handy s abruft, sollte auf das Herunterladen von Anhängen verzichten. Anbieter Klarmobil: 14-Cent- Tarif / Plus 3. Discounter-Tarife mit Flatrate (zum gleichen Preis auch ohne Flatrate buchbar) Klarmobil: Aldi Penny simyo Tchibo 17-Cent- (Klassik- Tarif Tarif) Grunddaten Netz T-Mobile T-Mobile E-Plus E-Plus T-Mobile E-Plus O2 Tarifart Prepaid Prepaid Prepaid Prepaid Prepaid / auf Rechnung Startpaket 9,95 / 4,95 9,95 19,99 19,90 15,95 19,95 9,95 Erhältlich in Startguthaben klarmobil.de, Plus-Märkte 12 Monate 10 Freiminuten klarmobil.de Aldi-Filialen blau.de, Tankestellen, Partner-Shops 12 Monate 10 Freiminuten simyo.de Auf Rechnung Auf Rechnung Penny- Märkte, pennymobil.de Tchibo- Märkte, tchibo.de 10,00 10, ,00 1,00 Taktung 60/60 60/10 60/1 60/1 60/1 60/1 60/1 Guthabengül- Postpaid Postpaid 12 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate Tigkeit Grundgebühr Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Kreditkarte, Kreditkarte, Mindestumsatz Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Rufnummernmitnahme Ja Ja Nein Nein Nein Ja Ja Aufladen per Lastschrift Lastschrift Guthabenkarte Guthabenkarte Guthabenkarte, Dauerauftrag, Automatischer Ja Ja Nein Ja Nein Ja Ja Aufladeservice Kundenhotline Kosten Inland 4 Cent 5 Cent 4 Cent 5 Cent 4 Cent 9,9 Cent 5 Cent (intern) 14 Cent 17 Cent 14 Cent 15 Cent 14 Cent 9,9 Cent 15 Cent (extern) SMS (intern) 14 Cent 12 Cent 4 Cent 10 Cent 14 Cent 9,9 Cent 15 Cent SMS (extern) 14 Cent 12 Cent 14 Cent 10 Cent 14 Cent 9,9 Cent 15 Cent MMS 39 Cent 39 Cent 39 Cent 39 Cent 39 Cent 39 Cent 39 Cent 14 Cent 17 Cent kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos kostenlos Mailbox 99 Cent 99 Cent 49 Cent 49 Cent 49 Cent 49 Cent 5 Cent Kundenhotline Datentarif 9 Cent/ Min 9 Cent/ Min 15 Cent/ Min 24 Cent/ MB 49 Cent / MB 24 Cent / MB 10 Cent / 10 kb Kosten Flatrate (Monat) 3,95 3,95 14, , ,95 / 3,95

4 Anbieter Seite 4 von 7 / Mobil mit Discount-Tarifen telefonieren In Flatrate enthalten Klarmobil: 14-Cent- Tarif / Plus Anrufe zu Klarmobil- Kunden Kosten Ausland Gespräch ins Ausland / Min SMS ins Ausland EU Gespräch aus EU nach Deutschland SMS aus Europa - Europa, Nordamerika / Rest der Welt 99 Cent¹/ 1,99 ² Klarmobil: 17-Cent- Tarif Anrufe zu Klarmobil- Kunden 99 Cent¹/ 1,99 ² Aldi Festnetz, innerhalb von Alditalk, SMS zu Alditalk- Kunden (Klassik- Tarif) Gespräche ins Festnetz und innerhalb von Penny simyo Tchibo Festnetz, zu Pennymobil, SMS zu Pennymobil Festnetz und innerhalb von Simyo Festnetz / Anrufe innerhalb des Tchibo-Netzes 1,84 1,84 1,99 1,84 1,99 29 Cent 29 Cent 20 Cent 20 Cent 29 Cent 20 Cent 1,99 28 Cent 28 Cent 28 Cent 28 Cent 28 Cent 28 Cent 28 Cent 58 Cent 58 Cent 58 Cent 58 Cent 58 Cent 58 Cent 58 Cent 39 Cent 39 Cent 39 Cent 39 Cent 49 Cent 49 Cent 49 Cent 99 Cent / 99 Cent 1) Nach Europa und Nordamerika 2) Rest der Welt Stand: , Quelle: biallo.de Anbieter Bildmobil Callmobile Fonic 4. Discounter-Tarife ohne Flatrate (prepaid) (direct) (Einheitstarif) Smobil³ Grunddaten Netz Vodafone T-Mobile O2 T-Mobile T-Mobile E-Plus Vodafone Erhältlich in Tarifart Prepaid Prepaid Prepaid Prepaid Auf Rechnung Prepaid Prepaid Startpaket 9,95 16,00 9,99 14,95 9,95 19,90 14,99 Einzelhandel,www.bild mobil.de Lidl, de.de.de blau.de, Tankestellen, Partner-Shops Schlecker, smobil.de Startguthaben 5,00 10,00 0,00 10,00 5,00 10,00 10,00 Taktung 60/60 60/60 60/60 60/60 60/60 60/60 60/1 easymobile.de Guthabengültigkeinung 12 Monate unbegrenzt 6 Monate unbegrenzt Auf Rech- 12 Monate unbegrenzt Grundgebühr Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Mindestumsatz Rufnummernmitnahme Aufladen per Automatischer Aufladeservice Nein 6 in 3 Monaten Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Nein Ja Ja Nein Nein Kreditkarte,, Guthabenkarte Lastschrift Lastschrift Lastschrift Lastschrift Kreditkarte, Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Guthabenkarte

5 Seite 5 von 7 / Mobil mit Discount-Tarifen telefonieren Anbieter Bildmobil Callmobile Fonic (prepaid) Kundenhotline Kosten Inland (intern) (extern) (direct) (Einheitstarif) Smobil³ Cent 4 Cent 9,9 Cent 4 Cent 4 Cent 9,9 Cent 5 Cent 10 Cent 14 Cent 9,9 Cent 14 Cent 14 Cent 9,9 Cent 20 Cent 14 Cent 12 Cent 9,9 Cent 11 Cent 14 Cent 9,9 Cent 17 Cent SMS (intern) SMS (extern) 14 Cent 12 Cent 9,9 Cent 11 Cent 14 Cent 9,9 Cent 17 Cent MMS 39 Cent 40 Cent 39 Cent 49 Cent 49 Cent 39 Cent 39 Cent Mailbox Kundenhotline Datentarif kostenlos 14 Cent / Min kostenlos 14 Cent / Min 14 Cent / Min kostenlos kostenlos 49 Cent 60 Cent 49 Cent 49 Cent 49 Cent 35 Cent/B, Bildmobil- Portal kostenlos Kosten Ausland Gespräch ins Ausland / Min SMS ins Ausland EU / Min Gespräch aus EU nach Deutschland / Min SMS aus Europa Europa, Nordamerika / Rest der Welt GPRS: 12 Cent/10 kbyte / Datenverbindung: 9 Cent 1,99 1,50 ¹/ 1,90 ² 24Cent/MB 9 Cent/Min / GPRS: pro 10 Kbyte 19 Cent 99 Cent 1,59 ¹/ 2,19 ² 9 Cent/Min / GPRS: pro 10 Kbyte 19 Cent 1,59 ¹/ 2,19 ² 24 Cent/MB WAP: 19 Cent/ Min / GPRS: pro 10 Kbyte 19 Cent 1,84 1,99 29 Cent 30 Cent 20 Cent 30 Cent 30 Cent 20 Cent 29 Cent 28 Cent 28 Cent 28 Cent 28 Cent 28 Cent 28 Cent 28 Cent 58 Cent 58 Cent 58 Cent 58 Cent 58 Cent 58 Cent 58 Cent 49 Cent Roaming- Partner-Preis + 16% 79 Cent/ 80 Cent / 1,80 69 Cent / 89 Cent 99 Cent / 2,19 39 Cent Roaming- Partner- Preise + 33% Roaming- Partner- Preise + 33% 99 Cent / 2,19 39 Cent 39 Cent 69 Cent / 79 Cent / 1) Nach Europa und Nordamerika 2) Rest der Welt 3) Je nach Höhe der Aufladung erhalten die Kunden Freiminuten, welche die e rechnerisch senken. Wer zehn Euro auflädt, zahlt beispielsweise 30 Tage lang für interne Gespräche ein Cent. Stand: , Quelle: biallo.de 5. Kann man seine alte Handy-Nummer mitnehmen? Die alte Rufnummer kann man nicht immer behalten. Zwar sind alle Mobilfunkunternehmen verpflichtet, ihren scheidenden Kunden die bisherige Nummer gegen ein Entgelt zu überlassen doch müssen die neuen Anbieter diese nicht zwangsläufig übernehmen. Von den Discountern bieten etwa Callmobile, Simyo, Simply und Tchibo die sogenannte Rufnummer-Portierung an. Der alten Nummer treu zu bleiben, kostet knapp 25 Euro und ist nur dann möglich, wenn der alte Vertrag noch höchstens vier Monate läuft. Lästige Formalitäten wie das Übertragen der Rufnummer und die Kündigung des alten Vertrags übernimmt der neue Anbieter.

6 Seite 6 von 7 / Mobil mit Discount-Tarifen telefonieren 6. Guthaben verwalten Bei den Prepaid-Karten ist man zwar nicht für zwei Jahre vertraglich an einen Anbieter gebunden, doch müssen die Kunden sich trotzdem mit Fristen abfinden. Das Guthaben auf einer Karte ist nur einen bestimmten Zeitraum lang nutzbar. Verstreicht diese Frist, ist man zwar weiter auf dem Handy erreichbar, kann aber selbst nicht mehr anrufen. Bei Simply, Callmobile und Schlecker ist das Guthaben unbegrenzt gültig, bei Bildmobil, Aldi und Blau zwölf Monate. Die Aufladung der Telefonkonten erfolgt entweder über das Internet, per Kreditkartenbuchung, oder den Kauf einer Guthabenkarte. Die Sim-Karte von Penny und Aldi können ausschließlich per Guthabenkarte aufgeladen werden, die in den jeweiligen Filialen zu kaufen sind. Wer lieber auch auf elektronischem Wege bezahlen möchte, sollte sich also für einen anderen Discounter entscheiden. Per Lastschrift kann bei den meisten Anbietern bezahlt werden. Bei vielen Discountern kann man auch das automatische Aufladen aktivieren, sobald eine bestimmte Untergrenze oder ein festgelegtes Datum erreicht wird. Damit vereinen die Tarife die Vorteile von Prepaidkarten (keine Vertragsbindung) und Laufzeitverträgen (kein begrenztes Guthaben). Bei allen Anbietern ist es möglich, die aktuelle Guthabenhöhe abzufragen, bei Callmobile und Blau aber nur im Internet. Die anderen Anbieter ermöglichen die Kontoeinsicht in der Regel mit der Tastenkombination *100# oder durch den kostenlosen Anruf bei einer Hotline. Die Discounter, die den Kunden das Telefonieren auf Rechnung ermöglichen, buchen vom Girokonto ab. 7. Das passende Netz wählen Bei den Prepaid-Tarifen der Discounter gelten die e stets für alle Netze gleichermaßen. Günstiger werden die Gespräche bei manchen Anbietern nur dann, wenn man mit anderen Kunden desselben Billiganbieters kommuniziert. Anders als bei klassischen Vertragsangeboten ändert die Auswahl des Netzes also nichts an den Kosten. Wichtig bei der Netzauswahl kann höchstens die Netzabdeckung sein. In ländlichen Regionen ist beispielsweise die Verfügbarkeit von E-Plus nicht immer gewährleistet. Auch in Altbauwohnungen in großen Städten variiert oft die Empfangsqualität. Hier hilft nur Ausprobieren oder Herumfragen im Bekanntenkreis. Die Netzbetreiber haben auf ihren Webseiten Karten, auf denen die Netzabdeckung eingezeichnet ist. 8. Telefonieren im Ausland Roaming ist inzwischen bei allen Discount- Anbietern möglich. Allerdings muss die Sim-Karte erst für das Telefonieren im Ausland freigeschaltet werden. Man sollte sich deshalb rechtzeitig vor Reiseantritt mit dem Kundenservice in Verbindung setzen. Wer im Ausland in ein örtliches Netz eingebucht ist, zahlt nicht nur Gesprächsgebühren wenn er telefoniert, sondern auch, wenn er Anrufe entgegennimmt. Tipp: Dieser Logik entgeht nur, wer eine SIM- Karte im Reiseland kauft. Man sollte sich aber vorher erkundigen, was Anrufe nach Deutschland kosten. Denn innerhalb der EU sind die Roaming-Preise für Sprachtelefonie durch das Eingreifen der Europäischen Kommission sehr übersichtlich. Die darf maximal 28 Cent in der Minute kosten, Anrufe innerhalb der EU haben einen Maximalpreis von 58 Cent in der Minute. Nicht geregelt sind die Preise für den Versand von Kurznachrichten und für Datentarife. Außerhalb der EU haben die Netzbetreiber weiterhin freie Hand bei der Preisgestaltung. Aufgrund des harten Durchgreifens der Europäischen Kommission hat allerdings eine Sensibilisierung der Mobilfunkanbieter stattgefunden. Die meisten Anbieter haben Festpreise eingerichtet, die nicht mehr von der Anrufzeit und der Netz- Wahl abhängen. Die Auslands-Taktung, also der Abrechnungsrhythmus, ist bei allen Prepaid-Tarifen ähnlich. Die erste Minute wird voll abgerechnet, danach geht es bei den meisten im 30-Sekunden-Takt weiter. Tipp: Handy-Discounter wie Sunsim (sunsim.de) und Che mobil (che-mobil.de) bieten besonders günstige Auslandstarife an.

7 Seite 7 von 7 / Mobil mit Discount-Tarifen telefonieren 9. Tarif-Details beachten Die Taktung kann für die Auswahl des richtigen Discounters wichtig sein. Bei einer 60/1-Taktung wird die erste Minute voll abgerechnet, danach erfolgt die Abrechnung sekundengenau. Wird im 60/60-Takt abgerechnet, muss jede Gesprächsminute voll bezahlt werden, auch wenn beispielsweise nur eine Minute und zwei Sekunden telefoniert wurden. Wer viele kurze Gespräche führt, sollte bei der Tarifauswahl deshalb auch auf die Taktung achten. Sekundengenaue Abrechnung bieten Aldi, Blau, Simyo und Tchibo. Handy-Nutzer, die befürchten, plötzlich ohne Guthaben dazustehen, sollten einen Tarif mit automatischem Auflade-Service oder Telefonie auf Rechnung wählen. Es ist schon sehr ärgerlich ein ganzes Wochenende nicht telefonieren zu können, weil man keine Guthabenkarte gekauft hat. Beim automatischen Aufladeservice wird das Guthaben automatisch per Bankeinzug aufgeladen, wenn es ein gewisses Limit unterschreitet. Handy-Nutzer, die keinen Zugang zum Internet haben, sind bei den Discountern generell nicht gut aufgehoben. Denn Einzelverbindungsnachweise oder Rechnung müssen aus dem Internet heruntergeladen werden oder werden per verschickt. Handy-Telefonierer, die häufig Nachrichten von ihrer Mailbox abrufen, sollten außerdem darauf achten, dass diese Verbindungen kostenfrei sind. Die Mehrzahl der Anbieter nimmt kein Entgelt für die Abrufe. Ausnahmen: Callmobile, Klarmobil, Simply und Plus verlangen dafür die geltenden e. Tipp: Wer Mailbox-Gebühren sparen will, kann die Anrufbeantworter-Funktion auch deaktivieren. Wer häufig mit der Kundenbetreuung in Kontakt treten will, sollte auch die Anrufe bei der Hotline in die Preisberechnungen mit einbeziehen. Kunden von Blau und Simyo müssen Hotline- Gespräche mit 49 Cent pro Minute bezahlen, Klarmobil 99 Cent, Simply gar 1,79 Euro in der Minute. Die Beratung per oder Chat ist in der Regel kostenlos.

Mobilfunk: Über Preise, Tarifarten und die Suche nach dem passenden Anbieter. 1. Juli 2010

Mobilfunk: Über Preise, Tarifarten und die Suche nach dem passenden Anbieter. 1. Juli 2010 Mobilfunk: Über Preise, Tarifarten und die Suche nach dem passenden Anbieter 1. Juli 2010 1 Übersicht 1. Zusammenfassung 2. Preisvergleich 3. Die Suche nach dem passenden Handytarif 3.1 Bestimmung des

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen Stand: 30.07.2009 Leistungserbringer der Mobilfunkleistung ist die GTCom GmbH. Econom tritt hierbei nur als Vermittler auf. Inhaltsverzeichnis 1 Kontaktdaten 3 1.1 Das ecofon Service

Mehr

FAQ Prepaid Internet-Stick

FAQ Prepaid Internet-Stick FAQ Prepaid Internet-Stick Surf Flat Option 1. Welche Surf Flat Optionen gibt es bei congstar Prepaid und welche Surf Flat Option passt zu welchem Nutzungsverhalten? Bei congstar können Sie zur günstigen

Mehr

Info-Service 05/10 Seite 1

Info-Service 05/10 Seite 1 05/10 Seite 1 Mitnahme einer Rufnummer zu Tchibo mobil Prepaid Tchibo mobil bietet Ihnen die Möglichkeit, eine bereits vorhandene Mobilfunknummer aus einem Vertragsverhältnis mit einem anderen Mobilfunkanbieter

Mehr

Blau Mobilfunk GmbH blau.de Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen

Blau Mobilfunk GmbH blau.de Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen Blau Mobilfunk GmbH blau.de Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen gültig ab dem 16.11.2005 Die nachstehenden Preise sind gültig ab dem 16.11.2005. Die Preise werden in EURO angegeben. Die angegebenen

Mehr

Info-Service 05/10 Seite 1

Info-Service 05/10 Seite 1 05/10 Seite 1 Mitnahme einer Rufnummer zu Tchibo mobil Komfort Tchibo mobil bietet Ihnen die Möglichkeit, eine bereits vorhandene Mobilfunknummer aus einem Vertragsverhältnis mit einem anderen Mobilfunkanbieter

Mehr

Prepaid telefonieren & surfen

Prepaid telefonieren & surfen Prepaid telefonieren & surfen Bedienungsanleitung SUPERGÜNSTIG Beste D-Netz-Qualität Keine Vertragsbindung Kein Mindestumsatz Attraktive Tarifoptionen Inhalt Freischalten 3 PIN und PUK 4 Guthaben abfragen

Mehr

Presseinformation. congstar Zahlen und Fakten. 04. November 2010

Presseinformation. congstar Zahlen und Fakten. 04. November 2010 Presseinformation congstar Zahlen und Fakten 04. November 2010 congstar, Telekommunikationsanbieter mit Sitz in Köln, bietet seinen Kunden als Mobilfunk- und DSL-Discounter bundesweit breitbandige Internetzugänge

Mehr

Presseinformation 16. Mai 2012

Presseinformation 16. Mai 2012 Presseinformation 16. Mai 2012 REWE Group macht congstar zum neuen Mobilfunkpartner Hinter ja! mobil und PENNY MOBIL steht ab heute die congstar GmbH Köln/Düsseldorf, 16. Mai 2012. Die REWE Group hat congstar

Mehr

Basix. Jetzt sparen wir jeden Monat sogar beim Telefonieren.

Basix. Jetzt sparen wir jeden Monat sogar beim Telefonieren. Basix Jetzt sparen wir jeden Monat sogar beim Telefonieren. Telefonieren Sie günstig bei niedrigem Grundpreis. Mit den Basix Tarifen von T-Mobile telefonieren Sie besonders günstig. Denn Sie sparen zuerst

Mehr

Gebrauchsanleitung User Manual Guide d utilisation Manual del usuario Kullanım kılavuzu

Gebrauchsanleitung User Manual Guide d utilisation Manual del usuario Kullanım kılavuzu Gebrauchsanleitung User Manual Guide d utilisation Manual del usuario Kullanım kılavuzu www.ortelmobile.de connecting the world Deutsch pag. 1-8 English pag. 9-16 Français pag. 17-24 Español pag. 25-32

Mehr

Günstige Datentarife für TextScout

Günstige Datentarife für TextScout Günstige Datentarife für TextScout MOBILE DATENÜBERTRAGUNG MUSS NICHT TEUER SEIN! Um TextScout verwenden zu können, benötigen Sie einen Datentarif, den Sie je nach Anbieter u.u. zu Ihrem Gesprächstarif

Mehr

Das Handy als Schuldenfalle? Informationen und nützliche Tipps zum verantwortungsvollen Umfang mit dem Handy

Das Handy als Schuldenfalle? Informationen und nützliche Tipps zum verantwortungsvollen Umfang mit dem Handy Informationen und nützliche Tipps zum verantwortungsvollen Umfang mit dem Handy Eiinfführrung Ein Handy ist mittlerweile für Jugendliche zu einem alltäglichen Gegenstand geworden. In dieser Unterlage worden

Mehr

pro 30 Tage pro 30 Tage 7.99 19.99

pro 30 Tage pro 30 Tage 7.99 19.99 www.alditalk.de einfach & super günstig! ALDI TALK Paket 300 1,2 ALDI TALK All-Net-Flat 1,3 300 Min. oder SMS in alle deutschen Netze KoMPLeTT Min. & SMS zu ALDI TALK 300 MB Min. & SMS in alle deutschen

Mehr

Die ganze. Welt. Mehr Informationen rund um unsere Angebote finden Sie im Internet unter www.edeka-mobil.de. von EDEKA mobil.

Die ganze. Welt. Mehr Informationen rund um unsere Angebote finden Sie im Internet unter www.edeka-mobil.de. von EDEKA mobil. Die ganze Welt von EDEKA mobil Mehr Informationen rund um unsere Angebote finden Sie im Internet unter www.edeka-mobil.de Handbuch 1 Herzlich willkommen! Inhalt 3 Herzlich willkommen! 4-5 Ihr Start mit

Mehr

> Geschäftskunden > T-D1 Company.!" ==Mobile=== T-D1 Company: Das T-Mobile Angebot für Ihr Unternehmen. Preise, Tarife und Zeiten.

> Geschäftskunden > T-D1 Company.! ==Mobile=== T-D1 Company: Das T-Mobile Angebot für Ihr Unternehmen. Preise, Tarife und Zeiten. > Geschäftskunden > T-D1 Company!" ==Mobile=== T-D1 Company: Das T-Mobile Angebot für Ihr Unternehmen. Preise, Tarife und Zeiten. Stand: Oktober 2002 Die T-D1 Company Tarife. Mit T-D1 Company bieten wir

Mehr

Benutzerhandbuch SIM-Karte

Benutzerhandbuch SIM-Karte Benutzerhandbuch SIM-Karte WILLKOMMEN INHALT Lieber Tchibo mobil Kunde, Freischalten Ihrer SIM-Karte wir freuen uns, dass Sie sich für den Tchibo mobil Smartphone-Tarif der Telefónica Germany GmbH & Co.

Mehr

Mobilfunk ohne Schuldenfalle Sparsam kommunizieren

Mobilfunk ohne Schuldenfalle Sparsam kommunizieren in Kooperation mit dem Finanzportal biallo.de Von Caroline Benzel 47/2014 Mobilfunk ohne Schuldenfalle Sparsam kommunizieren Smartphone unterm Weihnachtsbaum: Für viele Kinder und Jugendliche wäre das

Mehr

Handbuch. 2. Tarifoptionen. Alles im Blick: Der EDEKA mobil Mitgliederbereich. Alles rund um Ihre SIM-Karte. Die Prepaid Card: edeka-mobil.

Handbuch. 2. Tarifoptionen. Alles im Blick: Der EDEKA mobil Mitgliederbereich. Alles rund um Ihre SIM-Karte. Die Prepaid Card: edeka-mobil. 2. Tarifoptionen Alles im Blick: Der EDEKA mobil Mitgliederbereich Gehen Sie auf edeka-mobil.de und melden Sie sich im Mitgliederbereich Mein EDEKA mobil an. So behalten Sie einfach und komfortabel alle

Mehr

Benutzerhandbuch SIM-Karte

Benutzerhandbuch SIM-Karte Benutzerhandbuch SIM-Karte WILLKOMMEN INHALT Lieber Tchibo mobil Kunde, Freischalten Ihrer SIM-Karte wir freuen uns, dass Sie sich für den Tchibo mobil Basis-Tarif der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Mehr

www.mobilhelden.de/thema/prepaid E-BOOK RATGEBER PREPAID: ANBIETER & TARIFE Kapitel: Inhaltsverzeichnis

www.mobilhelden.de/thema/prepaid E-BOOK RATGEBER PREPAID: ANBIETER & TARIFE Kapitel: Inhaltsverzeichnis Kapitel: Inhaltsverzeichnis E-BOOK RATGEBER PREPAID: ANBIETER & TARIFE 1 Inhaltsverzeichnis 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Was ist Prepaid?... 3 1.1 Unterschiede zwischen Prepaid, Postpaid,

Mehr

Bedienungsanleitung für deine neue vybemobile Prepaid-Card. www.vybemobile.de

Bedienungsanleitung für deine neue vybemobile Prepaid-Card. www.vybemobile.de Bedienungsanleitung für deine neue vybemobile Prepaid-Card www.vybemobile.de Da ist alles drin. vybemobile...seite 3 Willkommen in der vybemobile Community!...Seite 4 Telefonier mit vybemobile!...seite

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN BEI BLAU.DE!

HERZLICH WILLKOMMEN BEI BLAU.DE! HERZLICH WILLKOMMEN BEI BLAU.DE! Ihre Vorteile bei blau.de Darauf können Sie sich bei blau.de verlassen Seite 1 Frei telefonieren mit blau.de Der blau.de Einheitstarif Seite 2 Mobil im Internet surfen

Mehr

Info-Service 05/11 Seite 1

Info-Service 05/11 Seite 1 05/11 Seite 1 Optionen: Mobiles Internet Nutzen Sie mit Ihrem Internet-Stick, einem internetfähigen Handy oder einem Netbook die individuellen Möglichkeiten des mobilen Internets. Egal ob Sie nur ab und

Mehr

Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen simvoice PLUS powered by Ortel Mobile

Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen simvoice PLUS powered by Ortel Mobile Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen simvoice PLUS powered by Ortel Mobile gültig ab dem 07.01.2014 1. Allgemeines Die Ortel Mobile GmbH, im nachfolgenden ORTEL

Mehr

T-Mobile@home. Das Angebot für Geschäftskunden.!" ==Mobile===

T-Mobile@home. Das Angebot für Geschäftskunden.! ==Mobile=== T-Mobile@home. Das Angebot für Geschäftskunden.!" ==Mobile=== 2 T-Mobile@home für Selbständige. Die neue Freiheit. Mit T-Mobile@home können Sie jetzt mit Ihrem Handy enorm günstig und kostentransparent

Mehr

Tablet-PCs. Preise, Tarifarten und Kostenfallen

Tablet-PCs. Preise, Tarifarten und Kostenfallen Tablet-PCs Preise, Tarifarten und Kostenfallen Stand: 09. Dezember 2011 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Preisvergleich 3. Hilfe bei der Wahl des passenden Tarifs 4. Kostenfallen 2 Agenda 1. Zusammenfassung

Mehr

Neu! Vodafone SuperFlat: Unbegrenzt ins deutsche Festnetz und deutsche Vodafone-Netz telefonieren 1

Neu! Vodafone SuperFlat: Unbegrenzt ins deutsche Festnetz und deutsche Vodafone-Netz telefonieren 1 Seite 1 von 5 Neu! Vodafone SuperFlat: Unbegrenzt ins deutsche Festnetz und deutsche Vodafone-Netz telefonieren 1 Einfach, transparent und richtig günstig! Mit der Vodafone SuperFlat können Sie rund um

Mehr

Für alle unter 27 1.000 SMS Paket. Für alle unter 27 1.000 SMS Paket

Für alle unter 27 1.000 SMS Paket. Für alle unter 27 1.000 SMS Paket Orange Tarife All in 10 All in 15 All in 20 All in 30 All in 40 Grundgebühr pro Monat 10 Euro 15 Euro 20 Euro 30 Euro 40 Euro Minuten in alle Netze österreichweit pro Monat 1.000 1.000 2.000 3.000 4.000

Mehr

Benutzerhandbuch SIM-Karte

Benutzerhandbuch SIM-Karte Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Stand 05/2011 Benutzerhandbuch SIM-Karte Benutzerhandbuch SIM-Karte Willkommen Inhalt Herzlich willkommen bei Tchibo mobil! Lieber Tchibo mobil Kunde, wir

Mehr

Benutzerhandbuch. Daten-Tarif. Benutzerhandbuch

Benutzerhandbuch. Daten-Tarif. Benutzerhandbuch Benutzerhandbuch Daten-Tarif Benutzerhandbuch WILLKOMMEN INHALT Lieber Tchibo mobil Kunde, Freischalten Ihrer SIM-Karte wir freuen uns, dass Sie sich für den Tchibo mobil Daten-Tarif entschieden haben.

Mehr

Mobilfunk. Mobil telefonieren und surfen Der Weg zum richtigen Tarif

Mobilfunk. Mobil telefonieren und surfen Der Weg zum richtigen Tarif Mobilfunk Mobil telefonieren und surfen Der Weg zum richtigen Tarif Stand: März 2013 CHECK24 2013 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Wahl des richtigen Tarifs 3. Tarife und Kosten 4. Kostenfallen 5. Anhang:

Mehr

Preissenkungen, mehr Datenvolumen und günstiges Smartphone Angebot

Preissenkungen, mehr Datenvolumen und günstiges Smartphone Angebot Presseinformation congstar Postpaid: Neue Aktionen und Extras ab Mai 2015 Preissenkungen, mehr Datenvolumen und günstiges Smartphone Angebot Köln, 5. Mai 2015. Mit attraktiven Aktionen und Extras ist congstar

Mehr

Optionen & Datendienste im O 2. Netz

Optionen & Datendienste im O 2. Netz Optionen & Datendienste im O 2 Netz Juni 2010 2 Inhalt 3 O 2 Optionen 4 Weekend-Flatrate 4 SMS-Packs 5 Young Card Option 6 O 2 Datenoptionen 7 Internet-Packs 7 Communication Center 8 O 2 Datendienste 9

Mehr

Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots ADAC Prepaid gültig ab 01.04.2015

Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots ADAC Prepaid gültig ab 01.04.2015 getsmart GmbH Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots ADAC Prepaid gültig ab 0.04.205 Die nachstehenden Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Für die Berechnung

Mehr

Prepaid-Konto in StarMoney einrichten und Guthaben aufladen

Prepaid-Konto in StarMoney einrichten und Guthaben aufladen Prepaid-Konto in StarMoney einrichten und Guthaben aufladen Richten Sie zunächst eine Prepaid-Konto in StarMoney ein: 1. In StarMoney wählen Sie über den Menüpunkt Kontenliste die Schaltfläche Konto Neu

Mehr

Smartphone im Urlaub Andere Länder, andere Tarife. 1. Telefonieren im Ausland

Smartphone im Urlaub Andere Länder, andere Tarife. 1. Telefonieren im Ausland in Kooperation mit dem Finanzportal biallo.de Von Caroline Benzel 26/14 Smartphone im Urlaub Andere Länder, andere Tarife Handys und Smartphones machen das Leben leichter. Sie helfen bei spontanen Verabredungen,

Mehr

Taktung Telefonie minutengenaue Abrechnung (Bei Servicerufnummern und Diensten und Gesprächen im Ausland kann die Taktung abweichen)

Taktung Telefonie minutengenaue Abrechnung (Bei Servicerufnummern und Diensten und Gesprächen im Ausland kann die Taktung abweichen) gültig ab 11.04.2014 Die nachstehenden Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Für die Berechnung der Verbindungsentgelte sind die Verbindungsdauer, die Verbindungsart sowie die Nutzungszeiten

Mehr

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis

Servicepreise. Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis Servicepreise Serviceleistungen online in der Servicewelt Einheit Preis PIN- und PUK-Auskunft je Vorgang kostenlos Rechnung Online als PDF-Datei (gilt bei Zahlweise per Rechnung) je Vorgang kostenlos Einzelverbindungsnachweis

Mehr

E-Plus Service GmbH & Co. KG: Preisliste für E-Plus Prepaid Mobilfunkdienstleistungen, gültig ab dem 15.05.2012

E-Plus Service GmbH & Co. KG: Preisliste für E-Plus Prepaid Mobilfunkdienstleistungen, gültig ab dem 15.05.2012 E-Plus Service GmbH & Co. KG: Preisliste für E-Plus Prepaid Mobilfunkdienstleistungen, gültig ab dem 15.05.2012 Die nachstehenden Preise sind gültig ab dem 15.05.2012. Die angegebenen Preise sind Normalpreise

Mehr

Herzlich willkommen bei discoplus!

Herzlich willkommen bei discoplus! Herzlich willkommen bei discoplus! Wir freuen uns, Sie bei discoplus begrüßen zu dürfen. Damit Sie schnellstmöglich discountgünstig lostelefonieren und -surfen können, haben wir in dieser Broschüre die

Mehr

Mobil telefonieren mit sdt.net

Mobil telefonieren mit sdt.net Mobil telefonieren mit sdt.net sdt.net AG Ulmer Straße 130 73431 Aalen Telefon 01801 888 111* Telefax 01801 888 555* info@sdt.net * aus dem dt. Festnetz 3,9 Cent/Minute. Mobilfunkpreise können abweichen.

Mehr

Vodafone Telsenio 60plus

Vodafone Telsenio 60plus Vodafone Telsenio 60plus Schnell erklärt: Seniorentarif Telsenio 60plus 1 Stichwort: günstiges Telefonieren für alle Vorteile: für 9,95 Euro im Monat ohne zusätzliche Kosten ins deutsche Festnetz telefonieren,

Mehr

Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen blauworld powered by Ortel Mobile

Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen blauworld powered by Ortel Mobile Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen blauworld powered by Ortel Mobile gültig ab dem 01.10.2015 1. Allgemeines Die Ortel Mobile GmbH, im nachfolgenden ORTEL genannt,

Mehr

Mobile Kommunikation für Geschäftskunden

Mobile Kommunikation für Geschäftskunden Achtung: Stark begrenztes Kontingent Mobile Kommunikation für Geschäftskunden O 2 on Business XL inklusive Apple iphone 6 O 2 on Business XL mit Handy Für alle, die viel unterwegs sind national und international

Mehr

Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots "ADAC Prepaid"

Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots ADAC Prepaid adac-prepaid.de http://www.adac-prepaid.de/preisliste/ Preisliste für Mobilfunkdienstleistungen innerhalb des Angebots "ADAC Prepaid" gültig ab dem 11.04.2014 Die nachstehenden Preise sind in Euro inklusive

Mehr

1. Herzlich Willkommen 2. 2. Mobil telefonieren mit FONIC 3. 3. Mobil Surfen mit FONIC 4. 4. Registrieren und Freischalten 5. 5. Rufnummern-Mitnahme 6

1. Herzlich Willkommen 2. 2. Mobil telefonieren mit FONIC 3. 3. Mobil Surfen mit FONIC 4. 4. Registrieren und Freischalten 5. 5. Rufnummern-Mitnahme 6 FONIC Handbuch Inhalt Seite 1. Herzlich Willkommen 2 2. Mobil telefonieren mit FONIC 3 3. Mobil Surfen mit FONIC 4 4. Registrieren und Freischalten 5 5. Rufnummern-Mitnahme 6 6. Ihre FONIC SIM-Karte 7

Mehr

Technical Note 0202 ewon

Technical Note 0202 ewon Technical Note 0202 ewon Mobilfunk - 1 - Inhaltsverzeichnis Allgemeines... 3 1.1 Information... 3 1.2 Hinweis... 3 1.3 Anschluss PC und ewon... 3 2 Nützliche Links... 4 2.1 Mobilfunkabdeckung in Deutschland...

Mehr

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können Ihr CallYa-Guthaben schnell und bequem verwalten Prüfen Sie Ihr Guthaben mit Ihrem Handy oder online bei MeinVodafone.

Mehr

Bedienungsanleitung 1

Bedienungsanleitung 1 Bedienungsanleitung 1 Inhalt SIM-Karte 4 Mailbox 5 SMS 7 MMS 8 Mobiles Internet 9 Gut zu wissen 10 Rufnummer mitnehmen Kundenbetreuung Rechtliche Hinweise 2 Herzlich willkommen Schön, dass Sie sich für

Mehr

Preise & Tarife Mobilfunk

Preise & Tarife Mobilfunk Gültig ab 01.01.2015 Seite 1/5 Diese Preisliste ist gültig ab: 01.01.2015. Alle früheren Preise für die unten aufgeführten Produkte verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Modul Allnet-Flatrate Konditionen

Mehr

Herzlich willkommen bei winsim!

Herzlich willkommen bei winsim! Wir freuen uns, Sie bei winsim begrüßen zu dürfen. Damit Sie schnellstmöglich discountgünstig lostelefonieren und -surfen können, haben wir in dieser Broschüre die wichtigsten Informationen und Tipps für

Mehr

Mein BASE. Die Freiheit, selbst zu entscheiden. Gültig ab März 2011

Mein BASE. Die Freiheit, selbst zu entscheiden. Gültig ab März 2011 Mein. Die Freiheit, selbst zu entscheiden. Gültig ab März 2011 Mein. Die freie Auswahl: Mein Wer möchte nicht am liebsten die Kontrolle übernehmen? Gerade, wenn es um die eigenen Finanzen geht. Damit man

Mehr

Vodafone Red DataSIM. 3022 Vodafone InfoDok. Vorteile mehr auf Seite 2. Preise mehr auf Seite 2. Buchen mehr auf Seite 4. Ausland

Vodafone Red DataSIM. 3022 Vodafone InfoDok. Vorteile mehr auf Seite 2. Preise mehr auf Seite 2. Buchen mehr auf Seite 4. Ausland DataSIM Sie können mit den -Tarifen, Vodafone Black und der DataSIM Ihr Highspeed-Daten- Volumen auch mit Ihrem Tablet oder Zweithandy nutzen. Vorteile mehr auf Seite 2 Ein Mobilfunk-Vertrag, eine Rufnummer,

Mehr

Time & More All in PRO: Alles drin für E-Plus Geschäftskunden

Time & More All in PRO: Alles drin für E-Plus Geschäftskunden Time & More All in PRO: Alles drin für E-Plus Geschäftskunden All in Einheiten für Gespräche und SMS in alle Netze nutzen Gesprächsminute und SMS ab 4,83 Cent (netto)* Intern-Option und Sonderkonditionen

Mehr

BASE Professional der Tarif, der sich Ihrem Business anpasst.

BASE Professional der Tarif, der sich Ihrem Business anpasst. PROFESSIONAL BASE Professional der Tarif, der sich Ihrem Business anpasst. Kostenlose Firmen- inklusive. * BASE Professional BASE Professional BASE Professional: individuell, flexibel und mit kostenloser

Mehr

rein ins netz und bis jahresende keinen grundpreis bezahlen.

rein ins netz und bis jahresende keinen grundpreis bezahlen. rein ins netz und bis jahresende keinen grundpreis bezahlen. rein ins netz und bis jahresende keinen grundpreis bezahlen. So einfach geht s: 1 2 3 Entscheiden Sie sich für den Tarif Quam 3star online oder

Mehr

Preisliste Mobilfunknutzung im Ausland (Privatkunden).

Preisliste Mobilfunknutzung im Ausland (Privatkunden). Preisliste Mobilfunknutzung im Ausland (Privatkunden). 1 Mobilfunk-Verbindungen mit der Option Smart Traveller Die Option Smart Traveller ist bei Neukunden in allen für Privatkunden angebotenen Laufzeitverträgen

Mehr

Fragen und Antworten zu Ihrem DSL/ISDN-Anschluss

Fragen und Antworten zu Ihrem DSL/ISDN-Anschluss Fragen und Antworten zu Ihrem DSL/ISDN-Anschluss Kann ich als DSL/ISDN Bestandskunde auf das neue DSL-Angebot wechseln? Ja selbstverständlich. Es ist lediglich zu beachten, dass die neuen DSL-Monatspreise

Mehr

CleverMobil. Alle neuen Tarife und Preise im Überblick. Ihr Fachhändler

CleverMobil. Alle neuen Tarife und Preise im Überblick. Ihr Fachhändler CleverMobil Alle neuen Tarife und Preise im Überblick. Stand: September 2004 Ihr Fachhändler Telco Services GmbH Schiersteiner Straße 84 86 65187 Wiesbaden www.telco.de Hotline: 0180 / 2 22 13 51 (6 Cent

Mehr

Preisliste Mobilfunk für Service-, Sonderrufnummern und Mehrwertdienste (Geschäftskunden).

Preisliste Mobilfunk für Service-, Sonderrufnummern und Mehrwertdienste (Geschäftskunden). Preisliste Mobilfunk für Service-, Sonderrufnummern und Mehrwertdienste (Geschäftskunden). Die Telekom hält innerhalb der aufgeführten Rubriken Dienste zum Abruf über Sprache (Sprach-Servicenummern, Kooperationsangebote

Mehr

Orange Tarife. Die aktuellen Tarife und Zusatzpakete Stand September 2009. orange.at / tarife

Orange Tarife. Die aktuellen Tarife und Zusatzpakete Stand September 2009. orange.at / tarife Die aktuellen Tarife und Zusatzpakete Stand September 2009 Orange Tarife Orange Service Team Tel.: +43 699 70 699, Fax: +43 699 70 770 info@orange.co.at 108398 orange.at / tarife Team 10 Team 25 Team Europa

Mehr

Vodafone MobileInternet Flat

Vodafone MobileInternet Flat Vodafone MobileInternet Flat Für jeden Bedarf die richtige Daten-Flat Die flexible Lösung für alle, die regelmäßig unterwegs oder auch zu Hause mit Ihrem Netbook, Notebook oder PC online gehen möchten.

Mehr

Vodafone White Business L Tarif bei Placetel - Vertragsverlängerung

Vodafone White Business L Tarif bei Placetel - Vertragsverlängerung Vodafone White Business L Tarif bei Placetel - Vertragsverlängerung Vorteile der White Business Tarife: Festnetz-Sprachflatrate SMS/MMS-Flatrate in alle deutschen Netze Umfangreiche Datenflatrate Flatrate

Mehr

M-BUDGET MOBILE. Bedienungsanleitung instructions d utilisation istruzioni per l uso

M-BUDGET MOBILE. Bedienungsanleitung instructions d utilisation istruzioni per l uso M-BUDGET MOBILE Bedienungsanleitung instructions d utilisation istruzioni per l uso Willkommen bei M-Budget Mobile. Herzlichen Glückwunsch zur Wahl von M-Budget Mobile. Wir bieten Ihnen ein hervorragendes

Mehr

Herzlich Willkommen bei winsim

Herzlich Willkommen bei winsim Herzlich Willkommen bei winsim Wir freuen uns, Sie bei winsim begrüßen zu dürfen. Damit Sie schnellstmöglich lostelefonieren und -surfen können, haben wir in dieser Broschüre die wichtigsten Informationen

Mehr

keine Mindestumsatz keiner Vertragslaufzeit keine 1 Taktung Inland und ins Ausland 60/01 ins Festnetz und Mobilfunknetz anderer Länder

keine Mindestumsatz keiner Vertragslaufzeit keine 1 Taktung Inland und ins Ausland 60/01 ins Festnetz und Mobilfunknetz anderer Länder Tchibo mobil Prepaid (15/5 ct) der Telefónica Germany GmbH & Co. OHG Die in dieser Preisliste enthaltenen Preise sind Bruttoendpreise. Sie enthalten die jeweils anfallende gesetzliche Mehrwertsteuer, sofern

Mehr

Mobilfunk für Senioren Das passende Weihnachtsgeschenk

Mobilfunk für Senioren Das passende Weihnachtsgeschenk in Kooperation mit dem Finanzportal biallo.de Von Caroline Benzel 47/2013 Mobilfunk für Senioren Das passende Weihnachtsgeschenk Was schenkt man Eltern und Großeltern zu Weihnachten? Soll es etwas mehr

Mehr

Preise & Tarife im Überblick. Stand 03/06 Alle Preise netto zzgl. 16 % MwSt SEE YOU WWW.TALKLINE.DE Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Preise & Tarife im Überblick. Stand 03/06 Alle Preise netto zzgl. 16 % MwSt SEE YOU WWW.TALKLINE.DE Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Preise & Tarife im Überblick Talkline T-Mobile Mobile Datendienste Talkline E-Plus Mobile Datendienste T-Mobile Datendienst: Fax- und Datenversand T-Mobile Datendienst: Fax- und Datenversand Faxdienst

Mehr

Ich habe mich mal schlau gemacht bzgl. Internet in den Flüchtlingsquartieren:

Ich habe mich mal schlau gemacht bzgl. Internet in den Flüchtlingsquartieren: Liebe Leute! Ich habe mich mal schlau gemacht bzgl. Internet in den Flüchtlingsquartieren: Ich hoffe, mein Erklärungsversuch ist nicht zu technisch - teilweise habe ich ein bisschen ausgeholt - technisch

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN BEI BLAU.DE!

HERZLICH WILLKOMMEN BEI BLAU.DE! HERZLICH WILLKOMMEN BEI BLAU.DE! Ihre Vorteile bei blau.de Darauf können Sie sich bei blau.de verlassen Seite 1 Frei telefonieren mit blau.de Der blau.de Einheitstarif Seite 2 Surfen mit Handy oder Laptop

Mehr

Partner News 1/13. Business.

Partner News 1/13. Business. Partner News 1/13. 13.8.2013 Business. Kein Unternehmen ist wie das andere. Und genau deshalb haben wir Tarife, die an die Bedürfnisse unserer Geschäftskunden angepasst sind. Egal, ob er hauptsächlich

Mehr

Preisliste Xtra Card, Xtra Call, Xtra Triple und Xtra Nonstop.

Preisliste Xtra Card, Xtra Call, Xtra Triple und Xtra Nonstop. Preisliste Xtra Card, Xtra Call, und Xtra Nonstop. 1 Xtra Tarife Die Telekom Deutschland GmbH (im Folgenden Telekom genannt) überlässt den Kunden Mobilfunk-Anschlüsse mit den Tarifen Xtra Card, Xtra Call,

Mehr

Yahoo! Internet-Stick KURZANLEITUNG. Mit Yahoo! ins Web jederzeit und überall.

Yahoo! Internet-Stick KURZANLEITUNG. Mit Yahoo! ins Web jederzeit und überall. Yahoo! Internet-Stick Mit Yahoo! ins Web jederzeit und überall. KURZANLEITUNG Weitere Informationen zum Yahoo! Internet-Stick finden Sie auf: www.mein-internetstick.de/yahoo Ihre Kundenbetreuung erreichen

Mehr

Business Voice von T-Mobile INTERHOGA GmbH TMD05

Business Voice von T-Mobile INTERHOGA GmbH TMD05 Business Voice von T-Mobile Preise in EUR ohne MwSt. BusinessActive 56) BusinessProfi 56) BusinessSmart 92) BusinessSmart mit Handy CombiCard Data 18) 19) 56) 62) Business Bereitstellungspreis - - 20,96

Mehr

Ab Ende Januar neue attraktive Datentarife congstar Daten S, M und L

Ab Ende Januar neue attraktive Datentarife congstar Daten S, M und L Presseinformation Ab Ende Januar neue attraktive Datentarife congstar Daten S, M und L Großes Datenvolumen für Tablet- und Notebook-Surfer Köln, 15. Januar 2015. Zum Jahresstart gibt es Neuigkeiten von

Mehr

Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen blauworld gültig ab dem 01.09.2013

Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen blauworld gültig ab dem 01.09.2013 Ortel Mobile GmbH Leistungsbeschreibung für Prepaid-Mobilfunkdienstleistungen blauworld gültig ab dem 01.09.2013 1. Allgemeines Ortel Mobile bietet dem Kunden mit der SIM-Karte den Zugang zu dem von der

Mehr

1. Wie nennt man die Möglichkeit der mobilen Datenübertragung? (z.b. per Handy Webseiten aus dem Internet abrufen)

1. Wie nennt man die Möglichkeit der mobilen Datenübertragung? (z.b. per Handy Webseiten aus dem Internet abrufen) RATEKARTEN RUND UMS HANDY 1. Wie nennt man die Möglichkeit der mobilen Datenübertragung? (z.b. per Handy Webseiten aus dem Internet abrufen) 2. Wie lautet die Abkürzung für die Kurzmitteilung? Nenne auch

Mehr

Roaming Wie passend sind die derzeit bestehenden Angebote für unsere Grenzregion?

Roaming Wie passend sind die derzeit bestehenden Angebote für unsere Grenzregion? Roaming Wie passend sind die derzeit bestehenden Angebote für unsere Grenzregion? Im Mobilfunksektor ist Europa noch nicht zusammengewachsen. Die europäischen Roaming- Vorschriften sind für viele Menschen,

Mehr

Handy, Telefon und Co

Handy, Telefon und Co Modul 3 Wo bleibt mein Geld? Über den Umgang mit Finanzen Baustein: G8 Handy, Telefon und Co Ziel: Sensibilisierung für Kosten- und Schuldenfallen im Zusammenhang mit Handyverträgen Kurzbeschreibung: Die

Mehr

Ab Februar 2012. Endlos surfen und SMS schreiben. 100 Minuten telefonieren. Alle Infos hier im Heft. DU WILLST ES. DU KRIEGST ES.

Ab Februar 2012. Endlos surfen und SMS schreiben. 100 Minuten telefonieren. Alle Infos hier im Heft. DU WILLST ES. DU KRIEGST ES. Ab Februar 2012 Ideal für Smartphones: congstar Smart 100! Endlos surfen und SMS schreiben. 100 Minuten telefonieren. Alle Infos hier im Heft. DU WILLST ES. DU KRIEGST ES. MOBILFUNKTARIFE! WasWannWie ich

Mehr

BASE Prepaid Bedienungsanleitung

BASE Prepaid Bedienungsanleitung BASE Prepaid Bedienungsanleitung Alles auf einen Blick Alles im Überblick...3 Der Start mit PIN und PUK...4 Mailbox...5 Guthaben verwalten und aufladen...6 Roaming (Ausland)...8 Senden und Empfangen von

Mehr

Leistungsbeschreibung mobil09 Prepaid

Leistungsbeschreibung mobil09 Prepaid Leistungsbeschreibung mobil09 Prepaid 1 Allgemeine Leistungsmerkmale mobil09 ist ein Angebot der easytel Telefongesellschaft mbh (nachfolgend easytel). easytel stellt dem Kunden im Rahmen der vorhandenen

Mehr

Benutzerhandbuch Internet Stick

Benutzerhandbuch Internet Stick Benutzerhandbuch Internet Stick Willkommen in der Welt des grenzenlosen Surfens Lieber Tchibo mobil Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für das Surfen mit Tchibo mobil entschieden haben. Mit dem Tchibo

Mehr

ecotel FlexiFlat Mobile Der flexible Gruppentarif für das gesamte Unternehmen

ecotel FlexiFlat Mobile Der flexible Gruppentarif für das gesamte Unternehmen Der flexible Gruppentarif für das gesamte Unternehmen Warum ecotel? h ecotel bietet ein komplettes Produktportfolio für Ihre Kommunikation: Festnetz- und Mobilfunktelefonie, Daten- und innovative Internetdienste

Mehr

Benutzerhandbuch Internet Stick

Benutzerhandbuch Internet Stick Benutzerhandbuch Internet Stick Willkommen in der Welt des grenzenlosen Surfens Lieber Tchibo mobil Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für das Surfen mit Tchibo mobil entschieden haben. Mit dem Tchibo

Mehr

Handy, Telefon und Co

Handy, Telefon und Co Modul 3 Wo bleibt mein Geld? Über den Umgang mit Finanzen Baustein: G8 Handy, Telefon und Co Ziel: Sensibilisierung für Kosten- und Schuldenfallen im Zusammenhang mit Handyverträgen Kurzbeschreibung: Die

Mehr

Handy als Kredit Eine Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I

Handy als Kredit Eine Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I Handy als Kredit Eine Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I institut für finanzdienstleistungen e.v. Ablauf Modul Handy 1. Fragebogen zu den Vorerfahrungen der Schüler 2. Arbeitsauftrag an die Schüler

Mehr

surfstick Mobil im Urlaub.

surfstick Mobil im Urlaub. surfstick Mobil im Urlaub. Das Internet im Handgepäck. E-Mails am Meer checken? Urlaubsmomente direkt vom Pool auf Facebook posten? Schnell mal die Sightseeingtour auf der Sonnenliege zusammenstellen oder

Mehr

Genion Produkte. So individuell wie Ihre Mobilität. www.genion.de. VIAG Interkom

Genion Produkte. So individuell wie Ihre Mobilität. www.genion.de. VIAG Interkom Genion Produkte So individuell wie Ihre Mobilität www.genion.de VIAG Interkom Die neue Freiheit: jetzt mit Genion Wie empfinden Sie mobile Kommunikation? Als Teil Ihrer persönlichen Freiheit? Als nützliches

Mehr

Business Voice von T-Mobile Bundesverband der Maschinenringe e.v. RV178

Business Voice von T-Mobile Bundesverband der Maschinenringe e.v. RV178 Preise in EUR ohne MwSt. BusinessActive 56) BusinessProfi 56) BusinessSmart 92) BusinessSmart mit Handy CombiCard Data 18) 19) 56) 62) Business Bereitstellungspreis - - 20,96 20,96 - Mindestlaufzeit des

Mehr

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox.

Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. MultiCard Mit einer Rufnummer bis zu 3 mobile Endgeräte nutzen mit nur einem Vertrag, einer Rechnung und einer Mailbox. Was ist die MultiCard? Mit der MultiCard sind Sie unter einer Rufnummer auf bis zu

Mehr

Kostenfalle Handy Wenn der Spaß teuer wird...

Kostenfalle Handy Wenn der Spaß teuer wird... Kostenfalle Handy Wenn der Spaß teuer wird... Gefördert mit Mitteln des BMVEL 1 Handybesitzer in Deutschland Im Jahr 2005 hatten 74,1 Millionen Millionen Menschen in Deutschland ein Handy, das sind knapp

Mehr

Vodafone InfoDok. Service-Codes: Die geheimen Tricks für Ihr Handy

Vodafone InfoDok. Service-Codes: Die geheimen Tricks für Ihr Handy Service-Codes: Die geheimen Tricks für Ihr Handy In Ihrem Handy steckt richtig viel drin. Nutzen Sie z. B. clevere Funktionen wie Anrufumleitungen oder Anrufsprerrungen, Vodafone Konferenz oder Rufnummernübermittlung.

Mehr

Servicepreise. Stand 07.2012 Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Servicepreise. Stand 07.2012 Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Servicepreise Rufnummernmitnahme eingehend kostenlos 1 Mitnahme einer Mobilrufnummer zu einem anderen Anbieter 29,95 Ersatzkarte je Kartenzusendung 20,47 Kartensperrung auf Kundenwunsch je Sperrung 18,41

Mehr

Tchibo mobil Prepaid-Wiki

Tchibo mobil Prepaid-Wiki Tchibo mobil Aus Prepaid-Wiki Inhaltsverzeichnis 1 Anbieterkennung 2 Aktuelle Sonderaktionen 3 Produktdetails 4 Vertrieb 5 Tariftabelle 6 Optionen 6.1 Minuten- und SMS-Pakete 6.2 Internet-Pakete 6.3 Pauschaltarife

Mehr

Willkommen bei ECO World Connect!... Schnellstart. Telefonieren mit Mobilka heißt für Sie: Inhaltverzeichnis

Willkommen bei ECO World Connect!... Schnellstart. Telefonieren mit Mobilka heißt für Sie: Inhaltverzeichnis Schnellstart Willkommen bei ECO World Connect!.... SIM-Karte auf www.ecoworldconnect.de/mobilka telefonisch unter 00 0 6 8 oder per Fax* 00-0 6 8 6 freischalten. *Formular ausfüllen und abschicken. SIM-Karte

Mehr