KasselPlus 2013/14. KasselPlus. Ein Tarif für Kassel und um Kassel herum. Gemeinsam mehr bewegen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KasselPlus 2013/14. KasselPlus. Ein Tarif für Kassel und um Kassel herum. Gemeinsam mehr bewegen."

Transkript

1 KasselPlus 2013/14 KasselPlus Ein Tarif für Kassel und um Kassel herum. Gemeinsam mehr bewegen.

2 Für alle, die sich innerhalb des KasselPlus-Gebietes bewegen Ein großstädtisches Angebot an Verbindungen verlangt auch nach einer großstädtischen Handhabung der Tarife. Darum wurden die Stadt Kassel und 14 angrenzende Städte und Gemeinden zu einem Tarifgebiet zusammengefasst. Hier gilt die Preisstufe KasselPlus. Das KasselPlus-Gebiet Calden Espenau Fuldatal Ahnatal Vellmar Staufenberg Habichtswald Kassel Niestetal Nieste Schauenburg Lohfelden Kaufungen Baunatal Fuldabrück 2

3 Preisstufe Stadt Kassel: Gilt für alle Fahrten im Stadtgebiet Kassel einschließlich Vellmar-West und Niedervellmar (gemäß Liniennetzplan). Preisstufe 1: Gilt für Fahrten innerhalb der 14 angrenzenden Städte und Gemeinden im KasselPlus-Gebiet: Ahnatal, Baunatal, Calden, Espenau, Fuldabrück, Fuldatal, Habichtswald, Kaufungen, Lohfelden, Nieste, Niestetal, Schauenburg, Staufenberg und Vellmar sowie für Fahrten zwischen Lohfelden und Fuldabrück und zwischen Calden-Fürstenwald und Ahnatal. SparTipp! Einzelfahrkarten und 5erTickets der Preisstufe 2 sind auf den nachfolgenden Verbindungen günstiger als der KasselPlus-Tarif: Vellmar und Ahnatal Vellmar und Espenau Vellmar und Fuldatal Nieste und Kaufungen Nieste und Niestetal Baunatal und Schauenburg Staufenberg und Nieste Staufenberg und Niestetal Calden und Ahnatal Calden und Espenau Calden und Vellmar Calden-Fürstenwald und Espenau Calden-Fürstenwald und Vellmar 3

4 Welche Tickets sind die besten für Spontanfahrer und Kurzentschlossene? Sie fahren ab und zu mit Bus, Tram oder Bahn im NVV-Gebiet? 20:44 4 Es regnet, schneit, das Auto ist in der Werkstatt oder Sie haben einfach Spaß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren? Dann sind dies die richtigen Fahrkarten für Sie: Einzelfahrkarte SparTipp! Gilt für eine Fahrt ohne Umwege und Unterbrechung, aber mit Umsteigen auf andere Linien. Gibt es für Kinder von 6 bis 14 Jahren zum reduzierten Preis. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren können kostenlos mitgenommen werden. Wenn Sie mehr als 3 Einzelfahrten unternehmen, lohnt sich das 5erTicket. Wenn Sie mehr als 2 Fahrten an einem Tag unternehmen, lohnt sich das TagesTicket. Kurzstrecke Im KasselPlus-Gebiet können Sie im Bus- und Tramverkehr für eine Fahrt mit bis zu vier Haltestellen nach der Einstiegshaltestelle eine Einzelfahrkarte in der Preisstufe Kurzstrecke erwerben. Sie gilt auf der jeweiligen Linie ohne Umstieg, aber über die Ortsgrenze hinaus. Im Eisenbahnverkehr gilt die Kurzstrecke innerhalb des KasselPlus-Gebiets für Fahrstrecken bis 3 Kilometern. Dies betrifft die Haltestellen Ahnatal-Casselbreite, Ahnatal-Heckershausen, Ahnatal-Weimar, Baunatal- Rengershausen, Kassel-Harleshausen, Kassel Hauptbahnhof, Kassel-Jungfernkopf, Kassel-Kirchditmold, Kassel-Oberzwehren, Vellmar-Obervellmar und Vellmar- Osterberg/EKZ.

5 5erTicket Ist gegenüber Einzelfahrkarten deutlich reduziert, Sie sparen bis zu 20 % gegenüber der Einzelfahrkarte. Gilt für je eine Fahrt mit Umsteigen auf andere Linien, aber ohne Umweg und ohne Unterbrechung. Gibt es für Kinder von 6 bis 14 Jahren zum reduzierten Preis. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren können kostenlos mitgenommen werden. MultiTicket Gilt für bis zu 2 Erwachsene mit bis zu 3 Kindern oder Jugendlichen unter 18 Jahren oder für 3 Kinder oder Jugendliche allein. Ist übertragbar und gilt für 24 Stunden ab Lösungs- bzw. Entwertungszeitpunkt oder das ganze Wochenende, einschließlich vorangehender und anschließender Feiertage. TagesTicket Gilt für eine Person für beliebig viele Fahrten am Gültigkeitstag bis Betriebsschluss. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren können kostenlos mitgenommen werden. GruppenTagesTicket Bis zu 5 Personen unabhängig vom Alter können die Karte den ganzen Tag nutzen. Gilt am Gültigkeitstag für beliebig viele Fahrten bis zum Betriebsschluss. Für organisierte Gruppen, z. B. Schulklassen oder Wandervereine wird ein GroßgruppenTicket angeboten. Nähere Infos gibt s am gebührenfreien NVV-ServiceTelefon Tipp! Mit einem NVV-Ticket können Sie kostenlos bis zu einer halben Stunde konradeln! Mehr Infos unter 5

6 Welche Tickets sind die besten für Vielfahrer? Wenn Sie regelmäßig mit Bus, Tram und Bahn im NVV-Gebiet unterwegs sind, lohnt sich eine Zeitkarte. Wochenkarte Gilt ab dem Tag der ersten Fahrt, also dem auf die Karte gedruckten Datum. Ihre Wochenkarte ist somit immer 7 Tage gültig, egal wann Sie starten. 7:29 Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren können kostenlos mitgenommen werden. Spartipp: Wenn Sie mehr als 6 Einzelfahrkarten oder mehr als 3 Tages-Tickets in der Woche kaufen, dann lohnt sich der Kauf einer Wochenkarte. Monatskarte Ist immer bis zum gleichen Tag des Folgemonats gültig, z. B. vom 20. Juli bis zum 20. August. Kaufen können Sie die Karte, wann immer Sie wollen. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren können kostenlos mitgenommen werden. 9 Uhr-Monatskarte Ist für alle interessant, die morgens erst ab 9 Uhr starten. Falls Sie ausnahmsweise doch mal früher fahren, brauchen Sie nur eine Einzelfahrkarte Kind oder ein 5erTicket Kind der jeweiligen Preisstufe lösen. Gilt an Wochenenden und an Feiertagen sogar den ganzen Tag. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren können jederzeit kostenlos mitgenommen werden. Das DiakonieTicket Richtet sich an die Empfänger von ALG II, Sozialgeld oder Leistungen zur Grundsicherung. 6

7 8:05 Voraussetzung ist ein Berechtigungsausweis. Ein Bescheid über die Bewilligung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes nach dem SGB II muss dafür vorgelegt werden. Die Gültigkeit ist an die Dauer der Bewilligung der Leistungen gekoppelt und beträgt maximal 6 Monate. Ist personengebunden und in zwei Varianten erhältlich: a) allgemeines DiakonieTicket, täglich rund um die Uhr gültig, erhältlich für alle Preisstufen im NVV. b) 9 Uhr-DiakonieTicket, gültig Montag bis Freitag ab 9:00 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen rund um die Uhr. Für Fahrten vor 9 Uhr muss eine Kinderfahrkarte als Zuschlag gelöst werden. Der Preis des Tickets richtet sich nach der gewählten Preisstufe. Für den Bereich KasselPlus kostet z. B. das allgemeine DiakonieTicket 55,00 Euro im Monat und das 9 Uhr-DiakonieTicket 42,50 Euro. Verfügt über eine Mitnahmemöglichkeit (gemäß Jahreskarte). Das Ticket ist nicht übertragbar. Ist gleitend gültig, d. h., es kann an jedem beliebigen Tag gekauft werden und gilt von da an einen Monat. Verkauf in der Mobilitätszentrale, allen NVV-Kundenzentren und NVV-InfoPoints. Berechtigungsausweise stellt das Diakonische Werk bei Vorlage der entsprechenden Leistungsbewilligung aus: - Bahnhofsmission am Bahnhof Wilhelmshöhe, IC-Bahnhof Wilhelmshöhe, Willy-Brandt-Platz 1, Kassel Montag von 9 11 Uhr Haltestelle: Bahnhof Wilhelmshöhe (Tram 1, 3, 4, 7 und Bus 24, 41, 51, 52) - Im Haus des Diakonischen Werkes Kassel, Allgemeine Sozialberatung im Diakonischen Werk, Hermannstraße 6, Kassel Dienstag von Uhr Haltestelle: Weigelstraße (Tram 1, 3) - Im Gemeindehaus der Neuen Brüderkirche, Neue Brüderkirche, Weserstraße 26, Kassel Mittwoch von Uhr 7

8 Haltestelle: Katzensprung oder Weserspitze (Tram 3, 6, 7) - Mittelpunkt im Brückenhof, Theodor-Haubach-Str. 6, Kassel Donnerstag von 9 11 Uhr 14:33 8 Jahreskarte im Abo Sämtliche Monatskarten sind natürlich auch im Abonnement erhältlich: als Jahreskarte im Abo. Und die ist ganz besonders günstig, da Sie 12 Monatskarten zum Preis von 10 bekommen. Die Karten gelten ab jedem gewünschten Zeitpunkt. Mitnahmeregelung*: Jahreskarteninhaber können samstags, sonntags und an Feiertagen sowie montags bis freitags ab 19 Uhr eine weitere Person und alle zum Haushalt gehörenden Kinder unter 18 Jahren kostenlos mitnehmen. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren können jederzeit kostenlos mitgenommen werden. 1. Klasse*: Die Benutzung der 1. Klasse in Regionalverkehrszügen (RB, RE) ist im gelösten Gültigkeitsbereich kostenlos. Weitere Vorteile: Mit den Jahreskarten im Abo erhalten Sie außerdem noch zusätzliche Vergünstigungen, zum Beispiel das Carsharing-Angebot von einfach mobil, mit dem Sie für nur 49 Euro zusätzlich zur Jahreskarte flexibel zwischen öffentlichem Nahverkehr und Auto wechseln können. Genaue Infos erhalten Sie unter (Anrufe vom Festnetz und Handy kostenlos) und Außerdem können Sie monatlich 10 Stunden kostenlos konradeln. Mehr Infos unter www. konrad-kassel.de. Die NVV-Jahreskarte Trio Mobil gilt nur im KasselPlus- Gebiet und hat bis zu 235 Euro Preisvorteil. Inklusive sind monatlich 20 Stunden Konradeln und 25 Euro Fahrguthaben bei einfach mobil Carsharing alles zusammen für nur 924 Euro. * Gilt nicht für Schüler- und Ausbildungskarten und Nordhessenkarte 60plus.

9 Alle Vorteile der Jahreskarte im Abo im Überblick sowie einen Bestellcoupon finden Sie am Ende dieser Broschüre. Mit allen Jahreskarten im Abo für Erwachsene sowie Nordhessenkarte 60plus und dem JobTicket erhalten Sie ermäßigten Eintritt: Im Kletterwald Kassel: 3,00 Rabatt pro Person Bei der Kassel Marketing GmbH (Telefon ): Teilnahme an der öffentlichen Stadtrundfahrt zum ermäßigten Preis (bitte unbedingt anmelden) Im Museum Fridericianum Im Brüder-Grimm-, Naturkunde- und Stadtmuseum in Kassel: pro Besuch 0,50 Im Museum für Sepulkralkultur: ermäßigter Eintritt (ausgenommen Sonderausstellungen) mhk Museumslandschaft Hessen Kassel: Schloss Wilhelmshöhe: 1,50 Weißensteinflügel, Löwenburg, Neue Galerie und Marmorbad: pro Besuch 1,00 Gewächshaus, Herkules, Ballhaus, Museum für Astronomie und Technikgeschichte und auf der Insel Siebenbergen: pro Besuch 0,75 Bei der Personenschifffahrt Söllner in Kassel: für die Nachmittagskarte 1,00 Bei der Personenschifffahrt Rehbein in Kassel: für die Nachmittagskarte 1,00 Im Staatstheater Kassel: für Vorstellungen von Montag bis Donnerstag ca. 15 % Beim Starclub Varieté Kassel Residenzschloss Bad Arolsen: 0,50 Lagunen-Erlebnisbad mit Aqua-Rutschenpark, Willingen: 1,00 Wasserskizentrum am Twistesee, Bad Arolsen: 1,00 Minigolf, Bad Zwesten: 1 Chip für Elektrokarts bei Kauf einer Kinderkarte mit gültigem NVV-Ticket Silbersee, Frielendorf: 30 % Gruppenrabatt für Bobbahn Holle H0 Modellbahn, Hessisch Lichtenau: 1 Gratisgetränk 9

10 Schlosspark mit Spaßfaktor, Rotenburg an der Fulda: 30 % Gruppenrabatt für Bobbahn Goldwaschschule an der Eder, Edertal: 5,00 Rabatt auf Führungen Residenzschloss, Bad Arolsen: 0,50 Christian-Daniel-Rauch-Museum, Bad Arolsen: 1,00 Grenzmuseum Schifflersgrund, Bad Sooden-Allendorf: 1,00 Alte Pfarrei Niederurff - Galerie für aktuelle Kunst, Bad Zwesten: 1,00 Rabatt für Sonderveranstaltungen Minigolfplatz Diemelsee: 0,50 auf Normalpreis Eissporthalle Willingen: 0,50 auf Normalpreis bei Erwachsenen Aqua-Golf Borken-Singlis: 1,00 pro datumsaktueller Ticketvorlage Kletterwald Leuchtberg, Eschwege: 1,00 pro datumsaktueller Ticketvorlage Kletterhalle Willingen: 1,00 pro Tagesticket Bei Vorlage Ihrer Jahreskarte bzw. Ihres JobTickets erhalten Sie in den Kasseler Kinos Bali, Filmladen und Gloria eine Ermäßigung. Monatlich 10,00 Konrad-Guthaben Mehr Infos unter Alle Ermäßigungen gelten nicht für Zeitkarten des Schüler- und Ausbildungsverkehrs. 9 Uhr-Jahreskarte im Abo Ist für alle interessant, die erst ab 9 Uhr starten und trotzdem die Vorteile eines Abos genießen möchten. Falls Sie ausnahmsweise doch mal früher fahren, brauchen Sie nur eine Einzelfahrkarte Kind oder ein 5erTicket Kind der jeweiligen Preisstufe als Zuschlag zu lösen. Samstags, sonntags und an allen Feiertagen gilt diese Karte ebenfalls den ganzen Tag. 10

11 Mitnahmeregelung: Jahreskarteninhaber können samstags, sonntags und an Feiertagen sowie montags bis freitags ab 19 Uhr eine weitere Person und alle zum Haushalt gehörenden Kinder unter 18 Jahren kostenlos mitnehmen. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren können jederzeit kostenlos mitgenommen werden. Die Nordhessenkarte 60plus Ist eine persönliche Jahreskarte im Abo für alle Fahrgäste ab 60 Jahren. Die Karte gilt nordhessenweit an 365 Tagen im Jahr und kostet nur 530,00 Euro pro Jahr. Sie gilt in allen Nahverkehrsmitteln im NVV. Wird per Post nach Hause geschickt. Viermal im Jahr, jeweils für drei Monate. Ist auch als Partnerkarte für eine weitere im selben Haushalt lebende Person über 60 Jahre erhältlich. Die Partnerkarte kann für nur 265,00 Euro pro Jahr zusätzlich zur Nordhessenkarte 60plus erworben werden. Infos und Bestellscheine erhalten Sie in unserer NVV- Mobilitätszentrale, unseren NVV-Kundenzentren, am gebührenfreien NVV-ServiceTelefon und im Internet unter und Das Besondere von Zeitkarten Karten der Preisstufe 10 haben Netzwirkung, d. h. Sie können im gesamten Verbundgebiet hin- und herfahren. Zusätzlich zu dieser Broschüre erhalten Sie Informationen über alle Zeitkarten auch in den separaten Broschüren NVV- Zeitkarten, Ausbildungszeitkarten, Nordhessenkarte 60plus und JobTickets. 11

12 Auf großer Fahrt für kleines Geld 15:36 Schüler, Auszubildende und Studenten haben Großes vor, jedoch meistens knappes Geld. Der NVV bietet Ihnen deshalb besonders günstige Wochen-, Monats- und Jahreskarten. Sie brauchen nur einen Ausbildungsnachweis, den es in Schulen, in unseren NVV-Kundenzentren und NVV-InfoPoints und auch im Internet unter gibt. Und dann heißt es nur noch: Stempel der Ausbildungsstätte drauf, Ticket kaufen und einsteigen. Schüler bis einschließlich 14 Jahren können mit einem Altersnachweis auch ohne den Ausbildungsnachweis zum günstigen Tarif fahren. Wochenkarte Gilt ab dem Tag der ersten Fahrt, also dem auf die Karte gedruckten Datum, Ihre Wochenkarte ist somit immer 7 Tage gültig, egal wann Sie starten. Monatskarte Ist immer bis zum gleichen Tag des Folgemonats gültig, z. B. vom 20. Juli bis 20. August. Kaufen können Sie die Karte, wann immer Sie wollen. Jahreskarte im Abo Die Monatskarten sind natürlich auch im Abonnement erhältlich: als Jahreskarte im Abo. Und die ist ganz besonders günstig, da Sie 12 Monatskarten zum Preis von 10 bekommen. Die Karten gelten ab jedem gewünschten Zeitpunkt. Für Familien mit 3 Kindern in der Ausbildung gibt s die dritte Jahreskarte im Abo kostenlos. Voraussetzung: Die Kinder sind nicht älter als 20 Jahre, die Karten werden nicht über den Schulvertrieb bezogen und alle Kinder haben die gleiche Haushaltsadresse. 12

13 Das SchülerFreizeitTicket und SchülerFreizeitTicket 4all Auch in der Freizeit kommen Schüler und Auszubildende groß raus. Das SchülerFreizeitTicket ist eine persönliche Jahreskarte im Abo für Schüler und Auszubildende. Das SchülerFreizeitTicket gilt nur in Verbindung mit einer Schüler- bzw. Ausbildungsjahreskarte im Abo, das Schüler- FreizeitTicket 4all mit einem Berechtigungsnachweis. Dieser liegt zum Download unter bereit. Beide Tickets gelten montags bis freitags an Schultagen ab 14 Uhr bis Betriebsschluss sowie an Wochenenden, hessischen Feiertagen und Ferientagen ganztägig im gesamten Verbundgebiet. Das SchülerFreizeitTicket kostet 120,00 Euro jährlich, das SchülerFreizeitTicket 4all 180,00 Euro jährlich. Mehr Infos finden Sie auch unter Billiger wird s nicht? Doch. 16:42 In der Stadt Kassel sowie für Fahrten der Preisstufe 1 im KasselPlus-Gebiet gibt s für Schüler bis zum Ende der Sekundarstufe I nochmals eine Vergünstigung auf die Ausbildungszeitkarten. Die Preise finden Sie in der Ticket- und Preisübersicht in dieser Broschüre. Das Besondere Sie haben immer freie Fahrt zwischen Wohn- und Schulort. Denn unsere Ausbildungskarten gelten auch außerhalb der Schulzeit, d. h. nachmittags, am Wochenende und sogar in den Schulferien. 3 Kinder unter 6 Jahren, z. B. die jüngeren Geschwister, können kostenlos mitgenommen werden. Alle Vorteile der Jahreskarte im Abo im Überblick sowie einen Bestellcoupon finden Sie am Ende dieser Broschüre. 13

14 Fahrkarten und Preise Preisstufe Kurzstrecke Stadt Kassel Kassel Plus 1 2 Einzelfahrkarten Erwachsene 1,60 2,70 3,50 2,10 3,10 Kinder (6 14 Jahre) 1,50 2,00 1,20 1,80 Spartickets 5erTicket Erwachsene 2,50 3,20 2,00 2,80 5erTicket Kinder (6 14 Jahre) 1,30 1,80 1,10 1,60 TagesTicket 6,20 4,30 6,30 GruppenTagesTicket 12,00 9,00 13,00 MultiTicket 7,50 5,40 8,00 Allgemeine Zeitkarten (gleitend/übertragbar) Wochenkarte 21,00 16,50 23,00 Monatskarte 71,00 50,00 72,00 Jahreskarte 710,00 500,00 720,00 9 Uhr-Monatskarte 55,00 38,50 55,50 9 Uhr-Jahreskarte 550,00 385,00 555,00 Ausbildungszeitkarten für SchülerInnen/Auszubildende Wochenkarte Ausbildung 15,50 10,90 16,00 Monatskarte Ausbildung 49,50 40,50 57,50 Jahreskarte Ausbildung 495,00 405,00 575,00 SchülerFreizeitTicket (Netzkarte) 120,00 SchülerFreizeitTicket 4all (Netzkarte) 180,00 Zeitkarten für SchülerInnen bis Ende Sekundarstufe I Wochenkarte Schüler 11,50 15,50 9,00 Monatskarte Schüler 42,00 49,50 29,00 Jahreskarte Schüler 420,00 495,00 290,00 Nordhessenkarte 60plus Hauptkarte (Netzkarte) 530,00 Partnerkarte (Netzkarte) 265,00 Preise in Euro 14

15 Tipps für Fahrten im KasselPlus-Gebiet Wie funktioniert ein AnrufSammelTaxi (AST)? Aus wirtschaftlichen Gründen wird in Verkehrszeiten mit geringem Fahrgastaufkommen auf bestimmten Strecken ein Linien-Service mit Taxen oder Kleinbussen angeboten, die mit einer gültigen NVV-Fahrkarte genutzt werden können. Kunden ohne gültige Fahrkarte können im AST eine Einzelfahrkarte, ein Tages-, Multi- oder GruppenTagesTicket lösen. Im Fahrplan ist gekennzeichnet, welche Fahrten AST bedient werden und ob ein Zuschlag gelöst werden muss. Wenn Sie das AST nutzen möchten, müssen Sie die Fahrt eine halbe Stunde vor Fahrtantritt beim AST-Unternehmer telefonisch oder rechtzeitig über das Fahrpersonal in Tram und Bus angemeldet haben. Die Telefonnummer finden Sie auf dem jeweiligen Fahrplan oder unter Sie haben mal schwer zu tragen? Macht nix! Denn im NVV-Tarif ist in Tram, Bus und in Nahverkehrszügen die Mitnahme von Fahrrädern, Haustieren oder größeren Gepäckstücken kostenlos; sie kann jedoch ausgeschlossen werden, wenn die Betriebslage dies erfordert. Ein ganz besonderer Tipp Tages-, Multi- oder GruppenTagesTicket sowie Zeitkarten der Preisstufe 10 haben Netzwirkung, d. h. Sie können im gesamten Verbundgebiet hin- und herfahren. Anmerkung: Informationen zu den Preisstufen und eine Übersichtskarte finden Sie auf den Seiten 2 und 3. 15

16 Wo gibt es die Fahrkarten? Wochen- und Monatskarten Erhalten Sie in der NVV-Mobilitätszentrale in Eschwege, in NVV-Kundenzentren und NVV-InfoPoints, in den Geschäftsstellen der Verkehrsunternehmen, bei den Fahrerinnen und Fahrern im Bus (jedoch nicht in den Buslinien im KasselPlus- Gebiet) und außerdem in den Vorverkaufsstellen der KVG, in den Reisezentren und Agenturen der Deutschen Bahn AG sowie an Automaten und in DER-Reisebüros. 9:06 Der Einsatz von neuen Zügen im NVV, die mit mobilen Automaten und Entwertern ausgestattet sind, führt zum Abbau von Automaten und Entwertern an einzelnen Bahnhöfen. Sofern Sie keinen Automaten oder Entwerter an Ihrer Station vorfinden, lösen und/oder entwerten Sie bitte Ihre Fahrkarte im Zug. Jahreskarten im Abo Erhalten Sie in der NVV-Mobilitätszentrale, in NVV-Kundenzentren und NVV-InfoPoints. Hier können Sie Jahreskarten im Abo beantragen und bei Bedarf die erste Karte bzw. eine vorläufige Karte gleich mitnehmen. Außerdem befindet sich am Ende dieser Broschüre ein Coupon, mit dem Sie ein Abonnement anfordern können. Oder Sie bestellen im Internet unter Einzelfahrkarten, MultiTickets, TagesTickets, GruppenTagesTickets Erhalten Sie in der NVV-Mobilitätszentrale, in NVV-Kundenzentren und NVV-InfoPoints, in den Geschäftsstellen der Verkehrsunternehmen, beim Fahrpersonal im Bus, in den Reisezentren, Agenturen und an Automaten der Deutschen Bahn AG sowie an Automaten und in Vorverkaufsstellen der KVG. 5erTickets Erhalten Sie überall dort, wo es Einzelfahrkarten, MultiTickets und TagesTickets gibt; allerdings nicht in Bussen der Linien im KasselPlus-Gebiet. 16

17 Hessenticket und Schönes-Wochenende-Ticket Erhalten Sie überall dort, wo es Einzelfahrkarten, MultiTickets und TagesTickets gibt. Hier finden Sie unsere Kundenzentren im KasselPlus-Gebiet: Baunatal, Stadtmitte Maximilian-Kolbe-Straße 6 Kassel (DB Reisezentrum), Bahnhof Wilhelmshöhe, Willy-Brandt-Platz 1 Kassel, Kurfürsten Galerie (NVV-Kundenzentrum der KVG), Mauerstraße 11 Kassel (DB Reisezentrum), Hauptbahnhof, Rainer-Dierichs-Platz 1 Das HandyTicket Mit der NVV-App können Sie als HandyTicket folgende Tickets erwerben: Einzelfahrkarten für Erwachsene und Kinder (6 bis 14 J.)? TagesTickets GruppenTagesTickets MultiTickets Hessentickets Die Handy-App Mit der NVV-App können Sie nicht nur Ihr HandyTicket erwerben, Sie können damit ebenso Ihre Daten zur An- und Abfahrt für die gewünschte Strecke abrufen. Einfach QR-Code scannen, App downloaden und los geht s! Mehr Infos finden Sie auch auf Noch Fragen? Hinweise? Schadensmeldungen? Unser NVV-ServiceTelefon ist für Sie da! Unter erreichen Sie uns täglich von 5.00 Uhr bis Uhr; Freitag und Samstag sogar bis Uhr (gebührenfrei). Mehr Informationen und weitere Vertriebsstellen finden Sie im Internet unter 17

18 Ihr Vorteil mit Jahreskarten im Abo 20:46 Monatskarten können Sie am besten im Abonnement bestellen. Das schont den Geldbeutel. Es werden nur 10 Monate vom Konto abgebucht, fahren kann man trotzdem 12 Monate. Damit sparen Sie 17 %! Also: Anliegenden Bestellschein ausfüllen und abschicken oder in der Mobilitätszentrale in Eschwege, im NVV-Kundenzentrum oder NVV-InfoPoint abgeben. Bestellen können Sie auch online unter Einfaches Bezahlen durch Abbuchung von 10 monatlichen Teilbeträgen. Vorauszahlung bringt zusätzlich 3 % Rabatt. Per Postversand kommen die 12 Monatskarten kostenlos zu Ihnen nach Hause, und zwar immer im 3er-Pack, damit das Verlustrisiko möglichst gering ist. Sofort abfahren heißt es für alle, die in der NVV-Mobilitätszentrale in Eschwege, in den NVV-Kundenzentren Bad Hersfeld, Baunatal und Kassel Kurfürsten Galerie den Bestellschein ausfüllen und abgeben, weil es dafür von uns die Karte sogar gleich zum Mitnehmen gibt. In allen anderen NVV-Kundenzentren und NVV-InfoPoints bekommen Sie eine vorläufige Fahrkarte. Einfaches Bestellen mit dem Bestellschein auf der Rückseite dieses Flyers oder schauen Sie unter Dort können Sie sich den Bestellschein ausdrucken oder gleich online bestellen. Einfache Änderungen sind jederzeit möglich. Am besten wenden Sie sich dazu ans Kundenzentrum der KVG. Einfaches Kündigen, weil Sie es jederzeit können. Es genügt eine kurze schriftliche Mitteilung ans NVV-Kundenzentrum und die Rückgabe der nicht benötigten Karten. Genutzte Fahrkarten berechnen wir zum Preis entsprechender Monatskarten. Zu viel bezahltes Fahrgeld erstatten wir selbstverständlich zurück. 18

19 So werden Sie Abonnent Füllen Sie den Bestellschein aus und senden Sie ihn per Post an: NVV-Abovertrieb Postfach Kassel oder geben ihn in der NVV-Mobilitätszentrale, einem NVV-Kundenzentrum oder NVV-Infopoint ab. Jahreskartenbestellung im Abo ab dem: 2 0 Hiermit bestelle ich die nachfolgend markierte Jahreskarte. Die geltenden Tarifbestimmungen erkenne ich an. Ich willige gemäß 4 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ein, dass die anfallenden personenbezogenen Daten entsprechend den geltenden Vorschriften des BDSG zum Zweck der Vertragsabwicklung und zur Wahrung von berechtigten Geschäftsinteressen im Hinblick auf Beratung und Betreuung sowie die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben und an die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft Aktiengesellschaft, Königstor 3-13, Kassel zur Verarbeitung und Nutzung im Rahmen der Abwicklung weitergegeben werden. Ich bin damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit der Bestellung eine Bonitätsprüfung erfolgt. Ihre gewünschte Jahreskarte im Abo: Für Schüler bis einschließlich Sekundarstufe I Für Schüler ab Sekundarst. ll sowie Auszubildende und Studenten SchülerFreizeitTicket in Verbindung mit einer Jahreskarte f. Schüler und Auszubildende SchülerFreizeitTicket 4all in Verbindung mit einem Berechtigungsnachweis zur Nutzung von Ausbildungszeitkarten Jahreskarte im Abo 9 Uhr-Jahreskarte im Abo Nordhessenkarte 60plus Partnerkarte 60plus Die gewünschte Jahreskarte im Abo soll vom angegebenen Konto einmal jährlich monatlich abgebucht werden. Bitte informieren Sie mich in Zukunft telefonisch oder per Mail über aktuelle Änderungen und Vorteile. Die Einwilligung zur Information kann jederzeit unter Tel oder unter der widerrufen werden und ist nicht Voraussetzung für die Bestellung. Gemeinsam mehr bewegen.

20 Erteilung einer Einzugsermächtigung und eines SEPA-Basis-Lastschriftmandats für wiederkehrende Lastschriften (Abo-Lastschrift monatlich) und Einmaleinzug (Abo-Lastschrift jährlich) Einzugsermächtigung Ich ermächtige die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG, Königstor 3-13, D Kassel im Auftrag des NVV widerruflich, Zahlungen bei Fälligkeit durch Lastschrift von meinem Konto einzuziehen. SEPA-Lastschriftmandat Ich ermächtige die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG, Königstor 3-13, Kassel, im Auftrag des NVV Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend ab dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Die Mandatsreferenz wird mir per Post umgehend mitgeteilt. Die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG wird mich vor dem ersten Einzug der SEPA-Lastschrift informieren. Vertragspartner (Nutzer der Jahreskarte): Vorname und Name Geburtsdatum Straße und Hausnummer Postleitzahl / Ort Telefonnummer Kontoinhaber, falls abweichend vom Vertragspartner (Drittkonto-Einzug): Vorname und Name Geburtsdatum Straße und Hausnummer Postleitzahl / Ort Konto: Kreditinstitut Kontonummer Bankleitzahl BIC DE IBAN Diese Einzugsermächtigung und dieses SEPA-Lastschriftmandat gelten für alle bestehenden Vertragsverhältnisse zwischen dem Nordhessischen VerkehrsVerbund und: Datum, Ort und Unterschrift des Vertragspartners des NVV Datum, Ort und Unterschrift des Kontoinhabers, falls abweichend vom Vertragspartner Stand:

Ausbildungszeitkarten 2013/14. Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2013/14. Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2013/14 Spartickets für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Auf großer Fahrt für kleines Geld Schüler und Azubis haben

Mehr

Ausbildungszeitkarten 2014/15. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen.

Ausbildungszeitkarten 2014/15. Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten. Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Ausbildungszeitkarten 2014/15 Zeitkarten für Schüler, Azubis und Studenten Weitersagen: Wer clever ist, kommt besser weg. Gemeinsam mehr bewegen. Welche Tickets sind die besten für alle in der Ausbildung?

Mehr

Für schlaue Rechner: die Blaue.

Für schlaue Rechner: die Blaue. Rundum mobil und es kostet nicht viel! Für schlaue Rechner: die Blaue. Wer an 20 Tagen im Monat mit dem Auto in die Innenstadt von Rheine fährt, Hin- und Rückweg ca. 12 Kilometer, zahlt bei einem Mittelklasse-

Mehr

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach!

» Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach. Mit aktuellen Fahrplänen! So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für Schule, Beruf und Freizeit in Korbach! » Fünf Linien, ein System StadtBus Korbach So erreichen Sie alle wichtigen Ziele für, Beruf und Freizeit in Korbach! Mit aktuellen Fahrplänen! Gemeinsam mehr bewegen. Mit dem StadtBus-System einfach unterwegs

Mehr

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015

Tarife & Preise. gültig ab 1. Januar 2015 Tarife & Preise gültig ab 1. Januar 2015 Wir haben für Sie das passende Angebot. Sehr geehrte Fahrgäste, liebe Kunden der VBBr, mit unserem Tarife & Preise Informationsheft möchten wir Ihnen unsere Fahrausweis-Angebote

Mehr

Jahreskarte Jedermann. Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein

Jahreskarte Jedermann. Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein Jahreskarte Jedermann 11 Günstige Fahrt für alle! Die Jahreskarte Jedermann übertragbar oder persönlich Mit Mitnahmemöglichkeit Mit Bestellschein Jahreskarte Jedermann Sparvorteile Gut und günstig für

Mehr

Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut

Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut Hiermit melde ich meine Tochter / meinen Sohn Stand: zum 01.09.2015 Name, Vorname Telefon Straße Geburtsdatum PLZ,

Mehr

SEPA-LASTSCHRIFT 211

SEPA-LASTSCHRIFT 211 SEPA-LASTSCHRIFT 211 Teilnahmebedingungen Lastschrifteinzug Wünschen Sie eine Einzugsermächtigung, so ist ein einmaliges oder wiederkehrendes schriftliches SEPA-Lastschriftmandat (siehe Vordruck) zu erteilen.

Mehr

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule Hiermit melde ich meinen Sohn / meine Tochter zur Betreuung durch die Kinder-Stadtkirche an: Name, Vorname Straße PLZ, Ort E-Mail Telefon Geburtsdatum

Mehr

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg

Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg. RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Tel. 0 64 21-205-228 Fax 0 64 21-205-373 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können Ihr CallYa-Guthaben schnell und bequem verwalten Prüfen Sie Ihr Guthaben mit Ihrem Handy oder online bei MeinVodafone.

Mehr

Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014

Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014 Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014 1. Kinder- und Jugendtennis (nur für Mitglieder): Der Anmeldeschluss für das diesjährige Jugend für Clubmitglieder ist Freitag, der 11.04.2014. Die Gruppeneinteilung

Mehr

BITTE ZURÜCK AN DEN VEREIN ANTRAG AUF MITGLIEDSCHAFT IM CHRISTLICHEN VEREIN JUNGER MENSCHEN NÜRNBERG-GROßGRÜNDLACH E.V.

BITTE ZURÜCK AN DEN VEREIN ANTRAG AUF MITGLIEDSCHAFT IM CHRISTLICHEN VEREIN JUNGER MENSCHEN NÜRNBERG-GROßGRÜNDLACH E.V. BITTE ZURÜCK AN DEN VEREIN ANTRAG AUF MITGLIEDSCHAFT IM CHRISTLICHEN VEREIN JUNGER MENSCHEN NÜRNBERG-GROßGRÜNDLACH E.V. Die Christlichen Vereine Junger Menschen haben den Zweck, solche junge Menschen miteinander

Mehr

FAQ Probe BahnCard 100

FAQ Probe BahnCard 100 FAQ Probe BahnCard 100 1. Was sind die Vorteile einer Probe BahnCard 100? Wenn Sie privat oder beruflich viel unterwegs sind, dann heißt das perfekte Vielfahrer- Angebot für Sie: Probe BahnCard 100! Mit

Mehr

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung Verlässliche Grundschule mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung Neue Angebote der verlässlichen Grundschule ab September 2014 Die Gemeinde Klettgau erweitert das Betreuungsangebot der verlässlichen

Mehr

Informationsmappe SEPA-Lastschriften

Informationsmappe SEPA-Lastschriften Unternehmen und Verbraucher können Waren und Dienstleistungen heute in ganz Europa ohne besondere Hürden erwerben. Rechnungen begleichen und Forderungen einziehen ist mit SEPA, dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum,

Mehr

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular

Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Formular für den Verein Beitrittserklärung und Aufnahmeformular Hiermit erkläre ich meinen Beitritt zum Verein Tagesmütter und väter Stormarn e. V. Name. Vorname: Geburtsdatum: Straße: Postleitzahl / Ort:

Mehr

Balingen Web&Phone fiber

Balingen Web&Phone fiber Bestellung/Auftrag für Balingen Web&Phone fiber 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) Frau Herr Vorname / Nachname Straße u. Nr. PLZ / Ort Telefon Handy Geburtsdatum E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v.

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. DER Fußballverein in Pinneberg-Nord an der Müssenwiete Herrenfußball Jugendfußball Kinderfußball A u f n a h m e a n t r a g Hiermit beantrage ich die Aufnahme in den Verein

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT! Bis zu 2 1 /2 Freimonate 2 STRECKENNETZ IHRE VORTEILE 3 UNSER ABO MACHT S MÖGLICH: WEITERFAHRT ÜBER DAS NETZ HINAUS Wohin Sie auch wollen: Das MERIDIAN-Abo

Mehr

Kunden werben Kunden für ein Ticket2000, Ticket1000 oder BärenTicket im Abonnement

Kunden werben Kunden für ein Ticket2000, Ticket1000 oder BärenTicket im Abonnement Bestellshein für ein Abonnement Gültig bis 31.12.2015 Kunden werben Kunden für ein Tiket2000, Tiket1000 oder BärenTiket im Abonnement Liebe Abonnentin, lieber Abonnent, Sie nutzen die Busse und Bahnen

Mehr

Ausbildungsvertrag für 2-jährige Ausbildung zum/zur Yogalehrer/in 2015 / 2016

Ausbildungsvertrag für 2-jährige Ausbildung zum/zur Yogalehrer/in 2015 / 2016 Ananda Ausbildungsvertrag für 2-jährige Ausbildung zum/zur Yogalehrer/in 2015 / 2016 (Exemplar für die Kursleitung) Hiermit melde ich mich verbindlich zu den unten genannten Bedingungen zur Ausbildung

Mehr

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung.

Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Neuer Bezahlweg. Neuer Komfort. Schnell: Ticket per App. Einfach: Zahlen per Handy-Rechnung. Ticket-Zahlung ohne Umwege! GruppenTicket Wenn Sie gerade unterwegs sind und schnell ein Ticket brauchen, müssen

Mehr

Ich / wir melde/n mein / unser Kind:

Ich / wir melde/n mein / unser Kind: Ansprechpartner: Andrea Grund Handynr.: 0151 55991453 e-mail: grund@gernzeit.de homepage: www.gernzeit.de Ich / wir melde/n mein / unser Kind: Name: Vorname: Geburtstag: Erziehungsberechtigte: Name: Vorname:

Mehr

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH

2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell. Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH 2 50/53/54 Würzburg - Greußenheim - Uettingen - Remlingen - Wüstenzell Würzburger Straßenbahn GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Grasmann-Reisen GmbH Trotz sorgfältiger Bearbeitung sind Fehler nicht auszuschließen.

Mehr

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich.

Sollte Ihr Kind ausnahmsweise verhindert oder krank sein, teilen Sie dies bitte schriftlich oder telefonisch mit, notfalls auch nachträglich. Information Die Hausaufgabenbetreuung findet Montag bis Freitag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Sie können einzelne Wochentage auswählen und auch vorab bestimmen, ob Ihr Kind bis 15.00 Uhr oder bis

Mehr

Stand: Mai 2007. CleverCard die neue Schülerjahreskarte vom RMV

Stand: Mai 2007. CleverCard die neue Schülerjahreskarte vom RMV Stand: Mai 2007 CleverCard die neue Schülerjahreskarte vom RMV Viel Freizeit für wenig Kohle. Sogar verbundweit. Wohin du willst oder musst mit der CleverCard bist du immer mobil. Die CleverCard ist die

Mehr

Antrag auf freiwillige Krankenversicherung

Antrag auf freiwillige Krankenversicherung Bitte zurück an: BKK Stadt Augsburg Willy-Brandt-Platz 1 86153 Augsburg Wichtiger Hinweis: Die freiwillige Krankenversicherung muss innerhalb von drei Monaten nach dem Ausscheiden aus der Versicherungspflicht

Mehr

b) Die CleverCard kreisweit gilt ab dem 1. Tag eines beliebigen Kalendermonats für 12 aufeinanderfolgende Monate.

b) Die CleverCard kreisweit gilt ab dem 1. Tag eines beliebigen Kalendermonats für 12 aufeinanderfolgende Monate. Besondere Bedingungen für die Jahreskarte für Schüler und Auszubildende CleverCard kreisweit bei Barzahlung oder einmaliger Abbuchung und mehrmaliger Abbuchung im Voraus im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV),

Mehr

Selbst bestimmen, wo es langgeht.

Selbst bestimmen, wo es langgeht. Selbst bestimmen, wo es langgeht. RMV-CleverCard für Schüler und Azubis * * Stand 12/2008 CleverCard die RMV-Jahreskarte für Schüler und Azubis Viel Freizeit für wenig Geld Inhalt Viel Freizeit für wenig

Mehr

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Nutzen Sie das vollkommen neue NVV-Angebot in Ihrer Region. Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und

Mehr

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

Sparkasse. SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

SEPA-Basis-Lastschriftmandat (SEPA Direct Debit Mandate) für SEPA-Basis-Lastschriftverfahren/SEPA Core Direct Debit Scheme

SEPA-Basis-Lastschriftmandat (SEPA Direct Debit Mandate) für SEPA-Basis-Lastschriftverfahren/SEPA Core Direct Debit Scheme Rudolf-Breitscheid-Straße 14 Antrag auf Mitgliedschaft in der SG Friedrichsgrün e. V. Hiermit beantrage ich für mein Kind die Mitgliedschaft in der Sportgemeinschaft Friedrichsgrün e.v. Ich erkenne die

Mehr

Anmeldung Schuljahr 2015/2016 (Stand April 2015) Mittagsbetreuung Volksschule Obernzenn - Grundschule

Anmeldung Schuljahr 2015/2016 (Stand April 2015) Mittagsbetreuung Volksschule Obernzenn - Grundschule Mittagsbetreuung Volksschule Obernzenn - Grundschule 1. Name, Vornamen: Straße, Haus-Nr.: PLZ, Ort: Telefon: während der Betreuung: Hiermit melde ich / melden wir für das Schuljahr 2015/2016 mein / unser

Mehr

Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! x x Vertriebspartner: WEMACOM Loft 6000

Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! x x Vertriebspartner: WEMACOM Loft 6000 AUFTRAG WEMACOM Loft-DSL Loft-DSL ist ein Produkt der Auftraggeber/ Rechnungsanschrift Pflichtfelder Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! WEMACOM Telekommunikation GmbH Postanschrift: Postfach

Mehr

das Bio-Obst- und Gemüseangebot zum Studententarif * Liebe Studierende der WiSo Nürnberg,

das Bio-Obst- und Gemüseangebot zum Studententarif * Liebe Studierende der WiSo Nürnberg, Die Hutzelhof-Tüte das Bio-Obst- und Gemüseangebot zum Studententarif * Liebe Studierende der WiSo Nürnberg, sneep Nürnberg hat für euch, in enger Zusammenarbeit mit dem Hutzelhof, die Hutzelhof-Tüte ins

Mehr

s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen

s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen s Sparkasse SEPA-Lastschrift: Geldbeträge europaweit und in Deutschland einziehen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen europäischen SEPA-Lastschrift können Sie fällige Forderungen Ihrer

Mehr

Seite 2 von 13. Inhalt

Seite 2 von 13. Inhalt Beispiel-Formulare für das SEPA-Lastschriftmandat und das Kombimandat sowie Beispielschreiben zur Umstellung auf das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren Grundlage: Regelwerk für die SEPA-Basis-Lastschrift

Mehr

SEPA Checkliste für Firmenkunden

SEPA Checkliste für Firmenkunden SEPA Checkliste für Firmenkunden A) Checkliste allgemein: Geben Sie auf Ihren Rechnungen / Formularen / Briefbögen zusätzlich IBAN und BIC bei Ihrer Bankverbindung an (Ihre IBAN und BIC finden Sie auf

Mehr

1.1 SEPA-Lastschriftmandat als separates Formular

1.1 SEPA-Lastschriftmandat als separates Formular Seite 4 von 13 1.1 SEPA-Lastschriftmandat als separates Formular 1.1.1 Standardfall einer wiederkehrenden Lastschrift Mandatsreferenz 987543CB2 SEPA-Lastschriftmandat Ich ermächtige die Muster GmbH, Zahlungen

Mehr

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart)

Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion Stuttgart (MetropolTagesTicket Stuttgart) Beförderungsbedingungen und Beförderungsentgelte des Aktionsangebotes MetropolTagesTicket der Metropolregion (MetropolTagesTicket ) Gültig ab..0. Grundsatz Es gelten die Beförderungsbedingungen für durch

Mehr

Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft

Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft Antrag auf Interessenten-Mitgliedschaft Liebe(r) Interessent(in), wir freuen uns über Dein Interesse an den Wirtschaftsjunioren Nürnberg. Um über Deine Aufnahme in die Interessentenmitgliedschaft entscheiden

Mehr

Flugsportverein Kirn e.v.

Flugsportverein Kirn e.v. Unterlagen zur Vereinsaufnahme - Erwachsene - Zur Unterschrift: 1 Aufnahmeantrag FSV Kirn 1 Aufnahmeantrag SFG Pferdsfeld 1 Verzichtserklärung (Erwachsene) 1 Datenschutzerklärungen 1 Ermächtigung zum Einzug

Mehr

Für alles, was Spaß macht!

Für alles, was Spaß macht! Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marburg RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Tel. 0 64 21-205-228 Fax 0 64 21-205-373 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

Mehr

Erstellen Sie einen Zeit- und Umsetzungsplan für die SEPA-Umstellung Ihres Vereins und benennen Sie zuständige Beteiligte und Verantwortliche

Erstellen Sie einen Zeit- und Umsetzungsplan für die SEPA-Umstellung Ihres Vereins und benennen Sie zuständige Beteiligte und Verantwortliche Die Vorbereitung: Ihr aktueller Zahlungsverkehr Erstellen Sie einen Zeit- und Umsetzungsplan für die SEPA-Umstellung Ihres Vereins und benennen Sie zuständige Beteiligte und Verantwortliche Stellen Sie

Mehr

l Auftrag mit Einzugsermächtigung

l Auftrag mit Einzugsermächtigung Beitragsvergleich Berufsunfähigkeitsversicherung l Auftrag mit Einzugsermächtigung Bitte füllen Sie diesen Fragebogen vollständig aus und senden Sie ihn mit der unterzeichneten Einzugsermächtigung (am

Mehr

Die. 65-plus-Karten. Die Komfort-Tickets für alle ab 65. Neu: Jetzt auch als Monatskarte. www.rmv.de

Die. 65-plus-Karten. Die Komfort-Tickets für alle ab 65. Neu: Jetzt auch als Monatskarte. www.rmv.de Die 65-plus-Karten Die Komfort-Tickets für alle ab 65 2015 Neu: Jetzt auch als Monatskarte www.rmv.de Die 65-plus-Karten Die Komfort-Tickets für alle ab 65 2015 Treffen Sie sich oft mit Ihren Freunden

Mehr

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren

Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im VBN Die bequemste Art Bus & Bahn zu fahren 1 Gemeinsame Presseinformation 23. April 2013 (5 Seiten) Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen, Bremer Straßenbahn AG, BREMERHAVEN BUS, Verkehr und Wasser GmbH Komm, fahr mit MIA! Das neue ABO-Ticket im

Mehr

Hinweise. Stadtwerke Neumünster. S = fährt nur an Schultagen in Schleswig-Holstein

Hinweise. Stadtwerke Neumünster. S = fährt nur an Schultagen in Schleswig-Holstein 5 Hinweise Hans-Böckler-Allee Einfeld montags freitags 5:40 5:41 5:42 5:42 5:43 5:44 5:45 5:46 5:47 5:48 5:49 5:50 5:50 5:51 5:52 5:52 5:53 5:54 5:55 5:56 6:20 6:21 6:22 6:22 6:23 6:24 6:25 6:26 6:27 6:28

Mehr

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer. PLZ u. Ort

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer. PLZ u. Ort Vertrag über die Schulkindbetreuung an der Grundschule Französische Schule für das Schuljahr 2013/2014 Zwischen der Universitätsstadt Tübingen vertreten durch die Fachabteilung Schule und Sport und Name

Mehr

Mitglieder werben Mitglieder

Mitglieder werben Mitglieder Mitglieder werben Mitglieder Eine Aktion von Lutz Salbert Juli 2015 Unser Verein ist interessant und bietet für viele Sportler eine Bleibe. Fitness und Wettkampf bedeutete für viele eine Herausforderung.

Mehr

Antrag auf Übernahme von Fahrkosten im Landkreis Bad Kreuznach für das Schuljahr 2015/ 2016

Antrag auf Übernahme von Fahrkosten im Landkreis Bad Kreuznach für das Schuljahr 2015/ 2016 Antrag auf Übernahme von Fahrkosten im Landkreis Bad Kreuznach für das Schuljahr 2015/ 2016 Achtung: Der Antrag ist für jedes Schuljahr neu zu stellen! Der Landkreis Bad Kreuznach übernimmt ab Antragseingang

Mehr

In der Ruhe liegt die Kraft. Die 9-Uhr-Karte für alle, die morgens Besseres vorhaben.

In der Ruhe liegt die Kraft. Die 9-Uhr-Karte für alle, die morgens Besseres vorhaben. Ein Produkt des In der Ruhe liegt die Kraft. Die 9-Uhr-Karte für alle, die morgens Besseres vorhaben. Nach 9 Uhr fahren bringt Vorteile für diese Fahrgäste: Preisvorteil 15-25 % als Monatskarte und im

Mehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sparkasse Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, nach der Einführung des Euro als gemeinsame Währung folgt nun die Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums

Mehr

Aufnahmeantrag. Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax:

Aufnahmeantrag. Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax: Aufnahmeantrag Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax: Art der Mitgliedschaft: Aktiv: Passiv: Jugend: Versicherung vorhanden?: Ja: (bitte Nachweis beifügen) Nein:

Mehr

Rundum. mobil im Abo. Partner im

Rundum. mobil im Abo. Partner im Rundum sorglos MIA mobil im Abo Partner im Komm, fahr mit MIA! MIA steht für Mobil im Abo und ist das moderne, elektronische Abo- Ticket für Bus und Bahn. Mit MIA sind Sie 12 Monate lang unterwegs. Sie

Mehr

Abs. Wühlmäuse - Schleswig - Holstein e.v. Joachim Podworny Kampweg 10 25715 Eddelak. Vereinsbeitritt. Ich/wir, möchte/n den Wühlmäusen beitreten.

Abs. Wühlmäuse - Schleswig - Holstein e.v. Joachim Podworny Kampweg 10 25715 Eddelak. Vereinsbeitritt. Ich/wir, möchte/n den Wühlmäusen beitreten. Abs. Wühlmäuse - Schleswig - Holstein e.v. Joachim Podworny Kampweg 10 25715 Eddelak Vereinsbeitritt Ich/wir, möchte/n den Wühlmäusen beitreten. Anbei: Aufnahmeantrag Erklärung Einzugsermächtigung Mit

Mehr

Schneller, staufrei und sparsam.

Schneller, staufrei und sparsam. Schneller, staufrei und sparsam. Das RMV-JahresAbo Stadtwerke Marburg GmbH Am Krekel 55 35039 Marubrg RMV-Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz Universitätsstraße 1 35037 Marburg Tel. 0 64 21-205-228 Fax

Mehr

zahn« D E Versicherungsnehmer und zu versichernde Person Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr.

zahn« D E Versicherungsnehmer und zu versichernde Person Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr. zahn handeln... zahn«versicherungsnehmer und zu versichernde Person Geburtsdatum Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr. Weitere zu versichernde Person (bitte eintragen): Versicherungsbeginn

Mehr

Kinderkrippe Westerham

Kinderkrippe Westerham Kinderkrippe Westerham Ich benötige für mein Kind einen Platz in der Kinderkrippe Westerham ab (Datum) Name, Vorname: m w Geburtstag und -ort: Straße, HsNr., Wohnort: Nationalität: Mit den Aufnahmebedingungen,

Mehr

UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS

UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS Klasse mobil! UNSERE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER & AZUBIS Wochen- & Monatskarten / SchülerAbo-Karte / Landkreis SchülerTicket / SaarFun / AboFun / FerienTicket 2015 www.saarvv.de Zeitkarten für Schüler & Azubis

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN(AGB)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN(AGB) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN(AGB) 2 ::: AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Abonnement-Verfahren (ABO) Für den Erwerb und die Nutzung der ABO-Monatskarten gelten die Bestimmungen des VVW- Tarifs,

Mehr

tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit

tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit tops.net Virtual Root Server die neue Bewegungsfreiheit Wussten Sie schon? Virtuelle Root Server haben Hardware-Servern gegenüber klare Vorteile! Sie haben volle Bewegungsfreiheit: Sparen Virtuelle Server

Mehr

Die Umstellung auf die SEPA-Zahlverfahren tangiert unterschiedlichste Aufgabenfelder

Die Umstellung auf die SEPA-Zahlverfahren tangiert unterschiedlichste Aufgabenfelder SEPA Single Euro Payments Area: Checkliste zur Umstellung Stand: August 2013 Die Umstellung auf die SEPA-Zahlverfahren tangiert unterschiedlichste Aufgabenfelder In Abhängigkeit von Unternehmensgröße und

Mehr

Wirklich bessere Energie.

Wirklich bessere Energie. Wirklich bessere Energie............................................................................................................ Polarstern Polarstern versorgt Ihr Unternehmen mit Energie, wie sie

Mehr

MFA on Tour. Medizinische Fachangestellte in der Hausarztpraxis und auf Hausbesuchen. Samstag, 1. März 2014 von 9 bis 17 Uhr in Rendsburg

MFA on Tour. Medizinische Fachangestellte in der Hausarztpraxis und auf Hausbesuchen. Samstag, 1. März 2014 von 9 bis 17 Uhr in Rendsburg MFA- Thementag 0 3 o t MFA on Tour Medizinische Fachangestellte in der Hausarztpraxis und auf Hausbesuchen Samstag, 1. März 2014 von 9 bis 17 Uhr in Rendsburg in Kooperation mit dem Programm Ab 8:00 Uhr

Mehr

Hiermit beantrage ich meine Aufnahme in die Deutsche Statistische Gesellschaft: Position / Dienstbezeichnung. Datum:... Unterschrift:...

Hiermit beantrage ich meine Aufnahme in die Deutsche Statistische Gesellschaft: Position / Dienstbezeichnung. Datum:... Unterschrift:... 1/5 An die Deutsche Statistische Gesellschaft 15230 Frankfurt (Oder) Aufnahme in die Deutsche Statistische Gesellschaft Hiermit beantrage ich meine Aufnahme in die Deutsche Statistische Gesellschaft: Akad.

Mehr

Zahlungsverkehr Wie willst du bezahlen?

Zahlungsverkehr Wie willst du bezahlen? Du musst einige Rechnungen begleichen. Wähle zu den folgenden Beispielen das passende nstrument des bargeldlosen s aus und fülle das dazugehörige Formular aus. Vergleiche danach deine Entscheidungen mit

Mehr

Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer?

Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer? Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer? SEPA kommt! Ab dem 1. Februar 2014 sollen auch in der SPD nur noch die neuen Zahlungswege verwendet

Mehr

SEPA Lastschrift (Basis- bzw. Firmenlastschrift) aus Sicht des Zahlungspflichtigen

SEPA Lastschrift (Basis- bzw. Firmenlastschrift) aus Sicht des Zahlungspflichtigen SEPA Lastschrift (Basis- bzw. Firmenlastschrift) aus Sicht des Zahlungspflichtigen Neben den bekannten nationalen Lastschrift-/Einzugsermächtigungsverfahren werden von der Oberbank mit dem SEPA Basislastschrift/Direct

Mehr

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen

s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen s Sparkasse SEPA Lastschrift: Euro paweit und zu Hause bequem per Lastschrift bezahlen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der neuen SEPA Lastschrift bezahlen Sie fällige Forderungen in Euro

Mehr

Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham

Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham Tel. 08071/9053-0 Fax 08071/9053-14 E-Mail: info@zeislmeier.de Kundenkartenantrag Name/ : Zusatz/Branche : Straße : PLZ, Ort : Tel.-Nr. : E-Mail : Rechnungsversand

Mehr

Preisstufen, Tickets & Preise

Preisstufen, Tickets & Preise Neu ab 1.1.2015 Preisstufen, Tickets & Preise Neue Preisstufen: schneller orientiert, schneller ie 5-ahrten-Karte geht das kommt. TagesTickets jetzt in allen VGN-Stadttarifen. Mobilität mit System VGN-Tickets

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter:

Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Stand: Januar 2015 Angaben ohne Gewähr Haben Sie noch Fragen? Unsere Mi t arbeiter/-innen helfen Ihnen gern weiter: Schlaue Nummer 0 180 6/50 40 30 (Festnetzpreis 0,20 /Anruf; mobil max. 0,60 /Anruf) Online-Fahrplanauskunft

Mehr

Name Vorname der reisenden Person. Geburtsdatum. Straße Hausnr. Telefon (tagsüber) IBAN BIC. Unterschrift des Kontoinhabers.

Name Vorname der reisenden Person. Geburtsdatum. Straße Hausnr. Telefon (tagsüber) IBAN BIC. Unterschrift des Kontoinhabers. Abo-Bestellschein auch online möglich unter Bitte füllen Sie diesen Bestellschein vollständig und in Druckbuchstaben aus und senden ihn an eine der rückseitig genannten Adressen Aktion 05 SofortAbo Ab

Mehr

Eine Chipkarte ohne die elektronische Fahrtberechtigung berechtigt allein nicht zur Fahrt.

Eine Chipkarte ohne die elektronische Fahrtberechtigung berechtigt allein nicht zur Fahrt. Besondere Bedingungen für die Jahreskarte für Schüler und Auszubildende CleverCard bei Barzahlung oder einmaliger Abbuchung und mehrmaliger Abbuchung im Voraus im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV), gültig

Mehr

Macht in jeder Hinsicht unabhängig!

Macht in jeder Hinsicht unabhängig! Macht in jeder Hinsicht unabhängig! Das RMV-JahresAbo Ihr Ansprechpartner rund um Busse und Bahnen in Frankfurt am Main: Verkehrsinsel Mobilitätszentrale An der Hauptwache/Zeil 129, 60313 Frankfurt 01805

Mehr

Anmeldeformular für die Schülerbetreuung/Mittagstisch an der Schönbuchschule in Hildrizhausen

Anmeldeformular für die Schülerbetreuung/Mittagstisch an der Schönbuchschule in Hildrizhausen Verein der Freunde und Förderer der Schönbuchschule e.v. Gemeinsame Schülerbetreuung/Mittagstisch der Gemeinde Hildrizhausen und des Vereins der Freunde und Förderer der Schönbuchschule e.v. Zur besseren

Mehr

Elterninformation zum Thema Schülerfahrkosten

Elterninformation zum Thema Schülerfahrkosten Elterninformation zum Thema Schülerfahrkosten Schuljahr 2013/2014 Stand: September 2012 Beförderung von Schulkindern der Primarstufe (Grundschulen und entsprechende Klassen der Förderschulen) mit öffentlichen

Mehr

Informationen zur Beitragsabführung

Informationen zur Beitragsabführung Informationen zur Beitragsabführung Ihre persönlichen Berater im Referat Mitglieder und Beitrag Versicherungsrecht / Meldungen Familienname beginnend mit. zuständiger Sachbearbeiter Telefon: 07331/25-

Mehr

Informationen zur Beitragsabführung

Informationen zur Beitragsabführung Informationen zur Beitragsabführung Ihre persönlichen Berater im Referat Mitglieder und Beitrag Versicherungsrecht / Meldungen Familienname beginnend mit. zuständiger Sachbearbeiter Telefon: 07331/25-

Mehr

2 SEPA-Lastschriftmandat als separates Formular

2 SEPA-Lastschriftmandat als separates Formular 2 SEPA-Lastschriftmandat als separates Formular 2.1 Standardfall einer wiederkehrenden Lastschrift M U S T E R G M B H, R O S E N W E G 2, 0 0 0 0 0 I R G E N D W O Mandatsreferenz 987 543 CB2 SEPA-Lastschriftmandat

Mehr

Stadtwerke Neumünster

Stadtwerke Neumünster 12 Kiek In/VHS Rügenstra.e -Mitte 64 5:00 5:02 5:04 5:06 5:07 5:08 5:09 5:10 5:11 5:12 5:13 5:14 5:15 5:16 5:40 5:42 5:44 5:46 5:47 5:48 5:49 5:50 5:51 5:52 5:53 5:54 5:55 5:56 5:57 5:58 6:20 6:22 6:24

Mehr

Fachassistent Lohn und Gehalt - Samstagslehrgang -

Fachassistent Lohn und Gehalt - Samstagslehrgang - Fachassistent Lohn und Gehalt - Samstagslehrgang - www.fachassistentlohnundgehalt.de 2016 Akademie für Steuer- und Wirtschaftsrecht Fachassistent Lohn und Gehalt Einladung zu einem Vorbereitungslehrgang

Mehr

Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham

Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham Z-Tankstellen Zeislmeier Wasserburg Staudham Tel. 08071/9053-0 Fax 08071/9053-14 E-Mail: info@zeislmeier.de Kundenkartenantrag Name/ : Zusatz/Branche : Straße : PLZ, Ort : Tel.-Nr. : E-Mail : Rechnungsversand

Mehr

Die. 9-Uhr-Karte. Ganz schön ausgeschlafen. Das Ticket für Spät-Fahrer. www.rmv.de

Die. 9-Uhr-Karte. Ganz schön ausgeschlafen. Das Ticket für Spät-Fahrer. www.rmv.de Die 9-Uhr-Karte Ganz schön ausgeschlafen 2015 Das Ticket für Spät-Fahrer www.rmv.de Wir sind für Sie da! Wir sind Ihr Ansprechpartner für: RMV-Fahrkarten Jahreskarten CleverCard RMV- Mobilitätsberatung

Mehr

JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN

JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN Zentrale: Am Exerzierplatz 4 ½ 97072 Würzburg Tel: 0931/52681 Fax: 0931/17706 Büro : Adalbertstraße 31a Tel: 089/2723903 email: info@as-bayern.de www.as-bayern.de

Mehr

JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN

JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN Zentrale: Am Exerzierplatz 4 ½ 97072 Würzburg Tel: 0931/52681 Fax: 0931/17706 Büro : Adalbertstraße 31a Tel: 089/2723903 email: info@as-bayern.de www.as-bayern.de

Mehr

Fahrpreise Kernzone Linz

Fahrpreise Kernzone Linz Fahrpreise Kernzone Linz Tarif: Straßenbahn-, Obus und Autobuslinien Für die Benützung der Pöstlingbergbahn gilt das Sondertarifblatt Pöstlingbergbahn. Allgemeine Bestimmungen Für Fahrten innerhalb der

Mehr

Neuerungen im Zahlungsverkehr. für Deutschland und Europa

Neuerungen im Zahlungsverkehr. für Deutschland und Europa Neuerungen im Zahlungsverkehr für Deutschland und Europa 1 Was ist SEPA? SEPA steht für Single Euro Payments Area Verschmelzung des Inlands-Zahlungsverkehrs und des EU-Zahlungsverkehrs SEPA löst die nationalen

Mehr

Ihre Rechte als unser Fahrgast

Ihre Rechte als unser Fahrgast Ihre Rechte als unser Fahrgast Im Eisenbahnverkehr in Deutschland gelten einheitliche Fahrgastrechte. Sie räumen den Reisenden gleiche Rechte bei allen Eisenbahnunternehmen ein und gelten für alle Züge

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr