Umweltzone Stuttgart. 1 Dr. U. Reuter. Amt für Umweltschutz Stuttgart

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Umweltzone Stuttgart. 1 Dr. U. Reuter. Amt für Umweltschutz Stuttgart"

Transkript

1 Umweltzone Stuttgart 1 Dr. U. Reuter

2 Ausgangssituation Erhebliche Überschreitungen des PM10 Tagesgrenzwertes Erhebliche Überschreitungen des gültigen (!) Grenzwertes für NO2 Grenzwertüberschreitungen nicht nur an den Meßpunkten, sondern im gesamten Netz der Hauptverkehrsstraßen! LKW-Durchfahrtsverbot (Lieferverkehr ausgenommen) bis Ganzjähriges Fahrverbot im Stadtgebiet Stuttgart ab für KFZ der Schadstoffgruppe 1 Ganzjähriges Fahrverbot im Stadtgebiet Stuttgart ab für KFZ der Schadstoffgruppen 1 und 2 2 Dr. U. Reuter

3 3 Dr. U. Reuter

4 Maßnahme Durchfahrtsverbot großzügige Definition des Begriffs Lieferverkehr, daher keine Ausnahmegenehmigungen betroffen sind stadtweit gemäß Luftreinhalteplan ca. 9% aller Lkw-Fahrten Kosten ca Euro Beanstandungsquote ca. 15% keine Verbesserung der Luftqualität an den Messstationen nachweisbar, wohl aber bei Schadstoffberechnungen; aber: deutlicher Rückgang des LKW-Verkehrs (Zählungen am Kesselrand ca. 18%) 4 Dr. U. Reuter

5 LKW-Durchfahrtsverbot - Konsequenzen Die Bevölkerung hat das Durchfahrtsverbot aus Luftreinhalte- und Lärmgründen als sehr wohltuend empfunden und hat kein Verständnis für die Aufhebung der Maßnahme. Der Stuttgarter Gemeinderat hat sich EINSTIMMIG für eine Beibehaltung des LKW-Durchfahrtsverbotes ausgesprochen. Das Land Baden-Württemberg baut für eine Verlängerung der Maßnahme Hürden auf. 5 Dr. U. Reuter

6 6 Dr. U. Reuter

7 Kennzeichnung von Fahrzeugen mit geringem Beitrag zur Schadstoffbelastung 4 S - UM 43 3 S - UM 43 EURO 4-Diesel-Pkw und lnfz sowie EURO 3-Diesel-Pkw und -lnfz, die die Stufe EURO 4 einhalten oder durch Partikelminderungseinrichtungen nachgerüstet sind. EURO 4-sNfz sowie EURO 3-sNfz, die die Stufe EURO 4 einhalten oder durch Partikelminderungseinrichtungen nachgerüstet sind. Benzin-Kfz mit US-Kat und G-Kat (EURO 1 und höher) Kfz mit Elektromotor oder Brennstoffzellenfahrzeugen Anmerkung: Standard für Benzin-Kfz ab etwa 1992 und Diesel-Fahrzeuge ab etwa 2005 Dies bedeutet, dass alle Benziner besser als EURO-0 in der besten Klasse sind. Eine Differenzierung ist nicht möglich. EURO 3-Diesel-Pkw und lnfz sowie EURO 2-Diesel-Pkw und -lnfz, die die Stufe EURO 3 einhalten oder durch Partikelminderungseinrichtungen nachgerüstet sind. EURO 3-sNfz sowie EURO 2-sNfz, die die Stufe EURO 3 einhalten oder durch Partikelminderungseinrichtungen nachgerüstet sind. Anmerkung: Standard für Diesel-Fahrzeuge ab etwa S - UM 43 EURO 2-Diesel-Pkw und lnfz sowie EURO 1-Diesel-Pkw und -lnfz, die die Stufe EURO 2 einhalten oder durch Partikelminderungseinrichtungen nachgerüstet sind. EURO 2-sNfz sowie EURO 2-sNfz, die die Stufe EURO 2 einhalten oder durch Partikelminderungseinrichtungen nachgerüstet sind. Anmerkung: Standard für Diesel-Fahrzeuge ab etwa Dr. U. Reuter

8 Aktion zur Feinstaub Reduzierung (Nov. 2006) Info-Flyer, Poster und Plakate in der City und an Brücken 8 Dr. U. Reuter

9 9 Dr. U. Reuter

10 10 Dr. U. Reuter

11 Fakten und Zahlen (1) Die Einrichtung von Umweltzonen ist mit hohem Aufwand verbunden: Mehr als Anfragen von Jan. Mai Personalstellen für Ausnahmeregelungen 2 Stellen für Auskünfte 5636 Ausnahmeanträge (bis Ende Mai 08) 3725 genehmigte Anträge 1588 abgelehnte Anträge Ca. 300 Anträge sind noch offen 11 Dr. U. Reuter

12 Fakten und Zahlen (2) Nur ca von Fahrzeugen in Stuttgart sind von der Maßnahme betroffen Ca. 90 % der betroffenen Fahrzeuge sind nachrüstbar. Die Umweltzone stößt einen Prozess der Bewusstseinsbildung an. 12 Dr. U. Reuter

13 Fakten und Zahlen (3) Nach nur 4 Monaten kann die Wirkung der Umweltzone nicht abschließend beurteilt werden (Überlagerung von Witterungseinflüssen). Insgesamt wird die Maßnahme akzeptiert, direkt Betroffene sind unzufrieden, Zweifel an der Wirksamkeit werden geäußert. 13 Dr. U. Reuter

14 Alternative Maßnahmen Umweltzone kurzfristig nur mit grüner Plakette befahrbar ca. 20 % Minderung der Belastung, aber 16 % der Pkw und 87 % der Lkw betroffen Einführung einer Citymaut; derzeit rechtlich nicht möglich Minderung der Fahrzeugemissionen durch neue, strengere (!) Abgasnormen; wirkt erst langfristig 14 Dr. U. Reuter

15 Ausblick Bundesweite Vereinheitlichung der Ausnahmegenehmigungen und Termine bei Umweltzonen. Ziel sollte sein, bundesweit ab bestimmten Stichtagen Fahrzeuge mit schlechten Emissionswerten nicht mehr zuzulassen, d.h. keine punktuelle Betrachtung! Auch wo nicht (zufällig) gemessen wird gibt es Grenzwertüberschreitungen. Änderung der Kennzeichenverordnung zur Abstufung von Benzinfahrzeugen wegen Grenzwertüberschreitung NO 2 JETZT! Lkw-Durchfahrtsverbot unabhängig von Umweltzone mit weniger hohen Hürden ermöglichen. 15 Dr. U. Reuter

16 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 16 Dr. U. Reuter

Hannover staubt ab. Umwelt ZONE. Umweltzone. Hannover. Antworten auf die häufigsten Fragen

Hannover staubt ab. Umwelt ZONE. Umweltzone. Hannover. Antworten auf die häufigsten Fragen Hannover staubt ab 1 Umwelt ZONE Umweltzone Hannover Antworten auf die häufigsten Fragen 2 Was ist eine Umweltzone? Die Umweltzone ist ein räumlich begrenztes Gebiet, in dem Fahrverbote für Kfz mit hohen

Mehr

Inhalt Vorwort... 3 Einladung... 4 Programm... 5 Einführung durch den Moderator Univ.-Prof. Dr.-Ing. Gebhard Wulfhorst... 6 Vorträge (in gekürzter Fas

Inhalt Vorwort... 3 Einladung... 4 Programm... 5 Einführung durch den Moderator Univ.-Prof. Dr.-Ing. Gebhard Wulfhorst... 6 Vorträge (in gekürzter Fas Forum für innovative Verkehrs- und Mobilitätskonzepte in Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Industrie Städtische Umweltzonen Erfahrungen und Ausblick Dokumentation und Vortragsunterlagen der Podiumsdiskussion

Mehr

Luftreinhalteplan Mannheim Einführung einer Umweltzone in Mannheim

Luftreinhalteplan Mannheim Einführung einer Umweltzone in Mannheim Luftreinhalteplan Mannheim Einführung einer Umweltzone in Mannheim Fachbereich Baurecht und download unter www.mannheim.de bei Fachbereich Baurecht und unter Umweltzone März 2006 2 Teil 4: Verkehrsbeschränkende

Mehr

Die Feinstaubplakette

Die Feinstaubplakette Die Feinstaubplakette Ausgabe von Feinstaubplaketten ab dem 01.03.2007 durch Zulassungsbehörden (im Kreis Offenbach ab dem 07.05.2007 auch durch das Bürgerbüro im Foyer des Kreishauses), TÜV, DEKRA, GTÜ,

Mehr

Zukunft. Information. Umweltzone bessere Luft für Berlin neue Regelungen seit dem 1. Januar 2015 für den Autoverkehr

Zukunft. Information. Umweltzone bessere Luft für Berlin neue Regelungen seit dem 1. Januar 2015 für den Autoverkehr Zukunft Information Umweltzone bessere Luft für Berlin neue Regelungen seit dem 1. Januar 2015 für den Autoverkehr Eine bessere Luft für alle Berlin hat sich als eine der ersten Städte in Deutschland schon

Mehr

Feinstaub-Plaketten von TÜV SÜD. Jetzt aktuell. Freie Fahrt in Umweltzonen. TÜV SÜD Auto Service GmbH

Feinstaub-Plaketten von TÜV SÜD. Jetzt aktuell. Freie Fahrt in Umweltzonen. TÜV SÜD Auto Service GmbH Jetzt aktuell Wer mit seinem Auto unbeschränkt in ganz Deutschland auch in den Ballungsräumen mit eingerichteten Umwelt zonen unterwegs sein will, braucht ein schadstoff armes Fahrzeug und eine Feinstaub-Plakette.

Mehr

Weniger Rauch geht auch! FEINSTAUB VERMINDERN - STEUERN SPAREN: STEUERLICHE FÖRDERUNG BEI DER NACHRÜSTUNG VON DIESEL-PKW MIT PARTIKELFILTER

Weniger Rauch geht auch! FEINSTAUB VERMINDERN - STEUERN SPAREN: STEUERLICHE FÖRDERUNG BEI DER NACHRÜSTUNG VON DIESEL-PKW MIT PARTIKELFILTER Weniger Rauch geht auch! FEINSTAUB VERMINDERN - STEUERN SPAREN: STEUERLICHE FÖRDERUNG BEI DER NACHRÜSTUNG VON DIESEL-PKW MIT PARTIKELFILTER UMWELTMINISTERIUM Weniger Partikel - weniger Steuern Bestimmt

Mehr

Umweltzone Karlsruhe Straßenverkehrsrechtliche Aspekte

Umweltzone Karlsruhe Straßenverkehrsrechtliche Aspekte 1/14 2/14 Kennzeichnungspflicht: 138 000 KFZ in KA Schadstoffgruppe 4: Grüne Plakette > Diesel-Kfz mit Partikelemissionen nach EURO 4 oder entsprechender Nachrüstung > Benzin Kfz mit US-Kat und G-Kat (EURO

Mehr

Senkung der NO 2 -Belastung durch verkehrsverstetigende Maßnahmen

Senkung der NO 2 -Belastung durch verkehrsverstetigende Maßnahmen Senkung der NO 2 -Belastung durch verkehrsverstetigende Maßnahmen Seminar Lösungsansätze und Möglichkeiten der Umsetzung von Maßnahmen, die der Luftreinhaltung in Städten dienen TLUG, 10.03.2015 Dr. Werner

Mehr

Umweltzone in Neu-Ulm

Umweltzone in Neu-Ulm Umweltzone in Neu-Ulm In Neu-Ulm ist seit 1. November 2009 eine Umweltzone in Kraft. Außerdem besteht auch im benachbarten Ulm eine Umweltzone, die ebenfalls in den untenstehenden Karten eingezeichnet

Mehr

Umweltzone und Kennzeichnung emissionsarmer

Umweltzone und Kennzeichnung emissionsarmer Geschäftsbereich Innovation I Umwelt Umweltzone und Kennzeichnung emissionsarmer Fahrzeuge Stand 02/2007 UMWELTZONE Am 1. März 2007 tritt die Verordnung zur Kennzeichnung emissionsarmer Fahrzeuge in Kraft.

Mehr

Foto: M. Smeets. Umweltzone Siegen

Foto: M. Smeets. Umweltzone Siegen Foto: M. Smeets Umweltzone Siegen Liebe Siegenerinnen, liebe Siegener, sehr geehrte Damen und Herren, die Bezirksregierung Arnsberg hat den Luftreinhalteplan für das Stadtgebiet Siegen überarbeitet. Dieser

Mehr

INFORMATIONEN ZUM LKW-TRANSITVERBOT IN MÜNCHEN. Warum wurde ein Lkw-Transitverbot für München eingeführt?

INFORMATIONEN ZUM LKW-TRANSITVERBOT IN MÜNCHEN. Warum wurde ein Lkw-Transitverbot für München eingeführt? MERKBLATT Standortpolitik LKW-TRANSITVERBOT IN MÜNCHEN Seit 1. Februar 2008 besteht in der Landeshauptstadt München ein Lkw-Umleitungs- und Sperrkonzept für Fahrzeuge ab 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht.

Mehr

Vorlage zur Kenntnisnahme

Vorlage zur Kenntnisnahme Drucksache 16/2320 27.04.2009 16. Wahlperiode Vorlage zur Kenntnisnahme Eckpunkte für Ausnahmeregelungen für die Stufe 2 der Umweltzone ab 1. Januar 2010 Die Drucksachen des Abgeordnetenhauses können über

Mehr

Beitrag der E-Mobilität zum Klimaschutz. Hinrich Helms Metropolregion Rhein-Neckar Regionalkonferenz Energie & Umwelt Mannheim,

Beitrag der E-Mobilität zum Klimaschutz. Hinrich Helms Metropolregion Rhein-Neckar Regionalkonferenz Energie & Umwelt Mannheim, Beitrag der E-Mobilität zum Klimaschutz Hinrich Helms Metropolregion Rhein-Neckar Regionalkonferenz Energie & Umwelt Mannheim, 01.06.2016 Das ifeu 1971 gründeten Professoren und Studenten die AGU: Arbeitsgemeinschaft

Mehr

S i t z u n g s v o r l a g e

S i t z u n g s v o r l a g e ö f f e n t l i c h PTU 57/2016 S i t z u n g s v o r l a g e Fachbereich Stadtplanung Beratungsfolge: Ausschuss für Planung, Technik und Umwelt 12.07.2016 (öffentlich) Ortschaftsrat Hohenacker - Kenntnisnahme

Mehr

Bundesrat Drucksache 617/16. Verordnungsantrag des Landes Baden-Württemberg

Bundesrat Drucksache 617/16. Verordnungsantrag des Landes Baden-Württemberg Bundesrat Drucksache 617/16 19.10.16 Verordnungsantrag des Landes Baden-Württemberg Entwurf einer... Verordnung zur Änderung der fünfunddreißigsten Verordnung zur Durchführung des Bundes- Immissionsschutzgesetzes

Mehr

Fahrverbotszone (Umweltzone) in Dortmund

Fahrverbotszone (Umweltzone) in Dortmund Industrie- und Handelskammer zu Dortmund Seite 1 von 10 Fahrverbotszone (Umweltzone) in Dortmund - Umfang der Zone - Ausnahmen für Unternehmen - Ansprechpartner Am 15. Oktober 2011 ist ein neuer Luftreinhalteplan

Mehr

Inhalt. Luftreinhaltung in Ballungsräumen Beispiel Stuttgart. Symposium Umwelt und Gesundheit mobil 23. Juli 2015

Inhalt. Luftreinhaltung in Ballungsräumen Beispiel Stuttgart. Symposium Umwelt und Gesundheit mobil 23. Juli 2015 Luftreinhaltung in Ballungsräumen Beispiel Stuttgart Foto: Stadt Stuttgart (61), Ute Schmidt-Contag Folie 1 Inhalt Luftqualität in Stuttgart Maßnahmen des Luftreinhalteplans Aktionsplan Nachhaltig mobil

Mehr

Umweltzone, saubere Fahrzeuge, Mobilitätskultur - Erfahrungen zur Luftreinhalteplanung in Bremen

Umweltzone, saubere Fahrzeuge, Mobilitätskultur - Erfahrungen zur Luftreinhalteplanung in Bremen Umweltzone, saubere Fahrzeuge, Mobilitätskultur - Erfahrungen zur Luftreinhalteplanung in Bremen Michael Glotz-Richter Referent nachhaltige Mobilität Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa Freie Hansestadt

Mehr

Bessere Luft für Berlin

Bessere Luft für Berlin Bessere Luft für Berlin Herausgeber Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz Berlin Brückenstraße 6 10179 Berlin Konzeption Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz

Mehr

Umweltzonen in Baden-Württemberg

Umweltzonen in Baden-Württemberg UMWELTZONEN: AKITVER GESUNDHEITSSCHUTZ Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Umweltzonen in Baden-Württemberg Mobilität soll das Leben bereichern und nicht gefährden. Die Grenze für die Freiheit des Individualverkehrs

Mehr

Der Oberbürgermeister. Kölner Umweltzone. Freie Fahrt für Autos mit Plakette

Der Oberbürgermeister. Kölner Umweltzone. Freie Fahrt für Autos mit Plakette Der Oberbürgermeister Kölner Umweltzone Kölner Umweltzone Freie Fahrt für Autos mit Plakette Ab 1. Januar 2008 Die Umweltzone in Köln Liebe Kölnerinnen, liebe Kölner, hohe Konzentrationen von Feinstaub

Mehr

Bezirksregierung Köln

Bezirksregierung Köln Bezirksregierung Köln Verkehrskommission des Regionalrates Sachgebiet: Anfragen Drucksache Nr.: VK 30/2005 Köln, den 22. Februar 2005 Tischvorlage für die 17. Sitzung der Verkehrskommission des Regionalrates

Mehr

KFZ-Steuertabellen. Befreiungen gem. 3 b

KFZ-Steuertabellen. Befreiungen gem. 3 b KFZ-Steuertabellen Befreiungen gem. 3 b Euro 3 Schlüsselnummern: 30, 31, 44, 47, 67, 69 Voraussetzung: erstmalige Zulassung vor dem 1.1.2001 Höhe 250,00 DM Otto DM Diesel aber: Befristung wirkt sich aber

Mehr

Verkehrsbedingte Belastungen in Hamburg

Verkehrsbedingte Belastungen in Hamburg Verkehrsbedingte Belastungen in Hamburg Lärm ca. 130.000 Menschen sind gesundheitsschädlichem Lärm ausgesetzt Luftschadstoffe 1 Gesetzeslage EU-Luftqualitätsrichtlinie 2000/50/EG Nationales Recht: 39.

Mehr

Benötigte Unterlagen für die Beantragung einer Ausnahmegenehmigung von der Umweltzone

Benötigte Unterlagen für die Beantragung einer Ausnahmegenehmigung von der Umweltzone Benötigte Unterlagen für die Beantragung einer Ausnahmegenehmigung von der Umweltzone Privatperson o PKW Begründung / Nachweis für Fahrtzweck (Bestätigung vom Arzt oder Arbeitgeber,...) Verdienstbescheinigung

Mehr

NO x - und CO 2 -Messungen an Euro 6 Pkw im realen Fahrbetrieb Renault Captur 1.5 dci 110

NO x - und CO 2 -Messungen an Euro 6 Pkw im realen Fahrbetrieb Renault Captur 1.5 dci 110 NO x - und CO 2 -Messungen an Euro 6 Pkw im realen Fahrbetrieb Renault Captur 1.5 dci 110 - 2 - Technische Daten Modell / Erstzulassung Renault Captur 1.5 dci / 03.2016 Hubraum 1.461 cm 3 Leistung 81 kw

Mehr

Fragen und Antworten zum Thema Neue Kfz-Steuer und Plaketten für Reisemobile

Fragen und Antworten zum Thema Neue Kfz-Steuer und Plaketten für Reisemobile Fragen und Antworten zum Thema Neue Kfz-Steuer und Plaketten für Reisemobile 1 Wie wird die neue Kfz-Steuer für Reisemobile ermittelt? Die neue Kfz-Steuer für Reisemobile, die am 28. Dezember 2006 im Bundesgesetzblatt

Mehr

Fragen und Antworten zur Abgasklassen-Kennzeichnungsplakette. 1.1. Muss jedes Fahrzeug mit einer Abgasklassen-Plakette gekennzeichnet werden?

Fragen und Antworten zur Abgasklassen-Kennzeichnungsplakette. 1.1. Muss jedes Fahrzeug mit einer Abgasklassen-Plakette gekennzeichnet werden? Fragen und Antworten zur Abgasklassen-Kennzeichnungsplakette 1. Allgemeines 1.1. Muss jedes Fahrzeug mit einer Abgasklassen-Plakette gekennzeichnet werden? Die Kennzeichnung ist österreichweit gültig und

Mehr

Hagen fährt mit Plakette! Fragen und Antworten zur Umweltzone Hagen

Hagen fährt mit Plakette! Fragen und Antworten zur Umweltzone Hagen Umweltzone Hagen Hagen fährt mit Plakette! Fragen und Antworten zur Umweltzone Hagen Herausgeber: Fachbereich Öffentliche Sicherheit, Verkehr, Bürgerdienste und Personenstandswesen Druck: Hausdruckerei

Mehr

Wirksamkeit der Umweltzone Frankfurt am Main

Wirksamkeit der Umweltzone Frankfurt am Main STADT FRANKFURT AM MAIN DER MAGISTRAT UMWELTAMT www.umweltzone-frankfurt.de Wirksamkeit der Umweltzone Frankfurt am Main Januar 2012 (Stadtvermessungsamt Frankfurt am Main, 2008) 2 Inhaltsübersicht 1.

Mehr

AK Zukunft des H-Kennzeichens

AK Zukunft des H-Kennzeichens Parlamentskreis Automobiles Kulturgut Sitzung am 02. März 2015 in Berlin AK Zukunft des H-Kennzeichens Arbeitskreis Treffen am 13. Januar 2015 in Köln (TÜV Rheinland) Teilnehmer: Andreas Grimm Johann König

Mehr

Luftreinhalteplan ab 2012

Luftreinhalteplan ab 2012 Luftreinhalteplan ab 2012 Fahren in der Umweltzone aus Blickwinkel der Straßenverkehrsbehörde 8 motorisierte Wege in die Umweltzone 1. Befreiung per Gesetz 2. Befreiung per Allgemeinverfügung 3. Mit zugelassener

Mehr

Kraftfahrzeugtechnik. 14a des Immissionsschutzgesetzes-Luft (IG-L)

Kraftfahrzeugtechnik. 14a des Immissionsschutzgesetzes-Luft (IG-L) 14a des Immissionsschutzgesetzes-Luft (IG-L) Wer braucht die Abgasplakette Die Kennzeichnung ist grundsätzlich freiwillig Bei Einfahren in die dafür gekennzeichneten Gebiete jedoch Pflicht Gebiete ab 2014

Mehr

Kein Königsweg in die Umweltzone Ein Jahr Plakettenverordnung

Kein Königsweg in die Umweltzone Ein Jahr Plakettenverordnung Kein Königsweg in die Umweltzone Ein Jahr Plakettenverordnung Eine Zwischenbilanz Kein Königsweg in die Umweltzone Ein Jahr Plakettenverordnung Eine Zwischenbilanz Ein Jahr nach Inkrafttreten der Kennzeichnungsverordnung

Mehr

Verkehrssicherheitsarbeit. Herzlich Willkommen zur Veranstaltung. Huppertz. Kfz i.s.d. Zulassungsrechts. Bernd Huppertz 1

Verkehrssicherheitsarbeit. Herzlich Willkommen zur Veranstaltung. Huppertz. Kfz i.s.d. Zulassungsrechts. Bernd Huppertz 1 Herzlich Willkommen zur Veranstaltung Kfz i.s.d. Zulassungsrechts 1 Grundregel der Zulassung Kfz und ihre Anhänger, die auf öffentlichen Straßen in Betrieb gesetzt werden sollen, müssen von der Zulassungsbehörde

Mehr

Umweltzonen in Europa Fahrverbote in Paris

Umweltzonen in Europa Fahrverbote in Paris Umweltzonen in Europa Fahrverbote in Paris ADAC Klassik Interessenvertretung 20. Juni 2016 www.adac.de/klassik Umweltzonen in Europa Europaweit werden in den Städten zunehmend verschiedene Zufahrtsbeschränkungen

Mehr

Umweltzonen 2009. Bürokratischer Flickenteppich: Hohe Kosten Nutzen fraglich. Ergebnisse des 3. DIHK Umweltzonen-Checks

Umweltzonen 2009. Bürokratischer Flickenteppich: Hohe Kosten Nutzen fraglich. Ergebnisse des 3. DIHK Umweltzonen-Checks Umweltzonen 2009 Bürokratischer Flickenteppich: Hohe Kosten Nutzen fraglich Ergebnisse des 3. DIHK UmweltzonenChecks Der DIHK hat im Februar 2009 zum 3. Mal in Folge eine Befragung der Industrie und Handelskammern

Mehr

Umweltorientiertes Verkehrsmanagement Ergebnisse des Forschungsprojekts UVM-BS u. a.

Umweltorientiertes Verkehrsmanagement Ergebnisse des Forschungsprojekts UVM-BS u. a. Umweltorientiertes Verkehrsmanagement Ergebnisse des Forschungsprojekts UVM-BS u. a. Lösungsansätze und Möglichkeiten der Umsetzung von Maßnahmen, die der Luftreinhaltung in Städten dienen IVU Umwelt GmbH,

Mehr

Kfz-Steuer für Wohnmobile

Kfz-Steuer für Wohnmobile Kfz-Steuer für Wohnmobile Neue Steuersätze für Wohnmobile gültig ab 1. Januar 2006 Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe Zentralverband Impressum Herausgeber: Verfasser: Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.v. Zentralverband

Mehr

OFFROAD-VERORDNUNG/ INFORMATIONSBLATT FÜR BETRIEBE

OFFROAD-VERORDNUNG/ INFORMATIONSBLATT FÜR BETRIEBE OFFROAD-VERORDNUNG/ INFORMATIONSBLATT FÜR BETRIEBE Die Verordnung über die Verwendung und den Betrieb von mobilen technischen Einrichtungen, Maschinen und Geräten in IG-L-Sanierungsgebieten (IG-L Offroad-VO)

Mehr

Die neue Niedrigemissionszone (LEZ) in London ist in Kraft getreten

Die neue Niedrigemissionszone (LEZ) in London ist in Kraft getreten GESPERRT BIS 00:01 UHR, DIENSTAG 3. JANUAR PN-xxx xx Dezember 2011 Die neue Niedrigemissionszone (LEZ) in London ist in Kraft getreten Neue Emissionsstandards treten ab dem 03. Januar 2012 in Kraft Betrifft

Mehr

Umweltzone in Tübingen

Umweltzone in Tübingen Umweltzone in Tübingen In Tübingen ist seit 1. März 2008 eine Umweltzone in Kraft. Hier sind die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Tübingen ADAC e.v. Seite 1 ADAC e.v. Seite 2 Betroffene Fahrzeuge:

Mehr

TYP 107, 123, 124, 126, 129, 140, 163, 168, 170, 201, 202, 208, 210

TYP 107, 123, 124, 126, 129, 140, 163, 168, 170, 201, 202, 208, 210 m Service Information zur 'nderung der Kraftfahrzeugsteuer SI00.01>P>0004B 1 SI00.01>P>0004B Service Information zur 'nderung der Kraftfahrzeugsteuer 13.8.99 TYP 107, 123, 124, 126, 129, 140, 163, 168,

Mehr

Lohntabelle gültig ab 1. Januar 2016

Lohntabelle gültig ab 1. Januar 2016 Klasse 1 A 34'953 2'912.75 16.00 37'865.75 B 36'543 3'045.25 16.73 39'588.25 C 38'130 3'177.50 17.46 41'307.50 1 39'720 3'310.00 18.19 43'030.00 2 41'307 3'442.25 18.91 44'749.25 3 42'897 3'574.75 19.64

Mehr

Lohntabelle gültig ab 1. Januar 2015

Lohntabelle gültig ab 1. Januar 2015 Klasse 1 A 34'953 2'912.75 16.00 37'865.75 23666 2'390.40 199.20 B 36'543 3'045.25 16.73 39'588.25 24743 2'499.00 208.25 C 38'130 3'177.50 17.46 41'307.50 25817 2'607.60 217.30 1 39'720 3'310.00 18.19

Mehr

Verkehrsrestriktionen in Städten zur Verringerung der Feinstaub- und Stickstoffdioxidbelastung Übersicht über den Stand der Planungen Stand März 2008

Verkehrsrestriktionen in Städten zur Verringerung der Feinstaub- und Stickstoffdioxidbelastung Übersicht über den Stand der Planungen Stand März 2008 Verkehrsrestriktionen in Städten zur Verringerung der Feinstaub- und Stickstoffdioxidbelastung Übersicht über den Stand der Planungen Stand März 2008 Umweltzone seit 1. Januar 2008 Seite 2 1. Berlin 2.

Mehr

die nicht die Euro-5-Partikelgrenze erfüllen ( Diesel-Strafsteuer ), bezogen

die nicht die Euro-5-Partikelgrenze erfüllen ( Diesel-Strafsteuer ), bezogen Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 493 12. 09. 2011 Kleine Anfrage des Abg. Jochen Haußmann FDP/DVP und Antwort des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Verwendung der Einnahmen

Mehr

Umweltsensitives Verkehrsmanagement (UVM) - Mehr als eine temporäre Grüne Welle -

Umweltsensitives Verkehrsmanagement (UVM) - Mehr als eine temporäre Grüne Welle - Umweltsensitives Verkehrsmanagement (UVM) - Mehr als eine temporäre Grüne Welle - I. Düring 1), T. Hoffmann 1), Th. Flassak 2), Th. Kraus 3), U. Plank-Wiedenbeck 4) 1), Mohrenstraße 14, D- 01445 Radebeul,

Mehr

Teilplan Karlsruhe Bewertung der Maßnahmen

Teilplan Karlsruhe Bewertung der Maßnahmen Luftreinhalte-/ Aktionsplan für den Regierungsbezirk Karlsruhe Teilplan Karlsruhe der Maßnahmen Minderungspotentiale für den Luftschadstoff NO 2 Luftreinhalte-/ Aktionsplan für den Regierungsbezirk Karlsruhe

Mehr

Freie Einfahrt in die Umweltzone

Freie Einfahrt in die Umweltzone Württembergische Versicherung AG Freie Einfahrt in die Umweltzone (Stand: Februar 2007) Freie Einfahrt in die Umweltzone In vielen bundesdeutschen Großstädten ist die Feinstaubbelastung so hoch, dass große

Mehr

Umweltzone Gladbeck Was ist eine Umweltzone? Warum wurde die Umweltzone eingerichtet? Woran erkenne ich eine Umweltzone?

Umweltzone Gladbeck Was ist eine Umweltzone? Warum wurde die Umweltzone eingerichtet? Woran erkenne ich eine Umweltzone? Umweltzone Gladbeck Was ist eine Umweltzone? Hier dürfen nur Fahrzeuge fahren, die bestimmte Abgasnormen erfüllen und im Besitz einer roten, gelben oder grünen Feinstaubplakette sind. Autos mit besonders

Mehr

Umweltzone Ruhrgebiet

Umweltzone Ruhrgebiet Umweltzone Ruhrgebiet Am 1. Januar 2012 wurde eine zusammenhängende und erweiterte Umweltzone Ruhrgebiet geschaffen. Sie erstreckt sich über die Städte Bottrop, Castrop-Rauxel, Gelsenkirchen, Gladbeck,

Mehr

Immissionsschutz in Frankfurt am Main Umweltzone Frankfurt am Main

Immissionsschutz in Frankfurt am Main Umweltzone Frankfurt am Main Umweltzone Frankfurt am Main Folie 1 Umweltzone In einer Umweltzone gelten Benutzervorteile für schadstoffarme Kraftfahrzeuge. Fahrzeuge mit besonders hohem Schadstoffausstoß dürfen darin nicht fahren.

Mehr

Ausnahmen von Verkehrsverboten in der Umweltzone Hagen. A. Befreiung von Verkehrsverboten in Umweltzonen durch Verordnung (35.

Ausnahmen von Verkehrsverboten in der Umweltzone Hagen. A. Befreiung von Verkehrsverboten in Umweltzonen durch Verordnung (35. 11.10.2011 Ausnahmen von Verkehrsverboten in der Umweltzone Hagen Für die Umweltzonen des Luftreinhalteplans Hagen werden auf der Rechtsgrundlage des 40 Abs. 1 BImSchG und 1 Abs. 2 der 35. BImSchV folgende

Mehr

Luftreinhalteplan für den Regierungsbezirk Stuttgart. Teilplan Herrenberg

Luftreinhalteplan für den Regierungsbezirk Stuttgart. Teilplan Herrenberg Luftreinhalteplan für den Regierungsbezirk Stuttgart Teilplan Herrenberg Fortschreibung des Luftreinhalteplanes zur Minderung der NO 2 -Belastungen April 2012 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 5 2. Ergebnisse

Mehr

Kfz-Zulassungen Neuzulassungen Gebrauchtzulassungen Tages- und Kurzzulassungen. Dr. Peter LAIMER Direktion Raumwirtschaft. Wien 13.

Kfz-Zulassungen Neuzulassungen Gebrauchtzulassungen Tages- und Kurzzulassungen. Dr. Peter LAIMER Direktion Raumwirtschaft. Wien 13. Dr. Peter LAIMER Direktion Raumwirtschaft Wien 13. Jänner 216 Kfz-Zulassungen 215 Neuzulassungen Gebrauchtzulassungen Tages- und Kurzzulassungen www.statistik.at Wir bewegen Informationen Kfz-Neuzulassungen

Mehr

Derag Livinghotel Prinzessin Elisabeth **** München

Derag Livinghotel Prinzessin Elisabeth **** München Derag Livinghotel Prinzessin Elisabeth **** München Anfahrtsbeschreibung In der Altstadt Münchens, dem legendären Glockenbachviertel, unweit der Geschäftszentren und der noblen Einkaufspassagen in der

Mehr

Luftqualität in Frankfurt am Main im Jahr 2012

Luftqualität in Frankfurt am Main im Jahr 2012 Luftqualität in Frankfurt am Main im Jahr 2012 Grüne Umweltzone & NO2 Problematik Skyline Frankfurt am Main mit Verkehrszeichen grüne Umweltzone im Vordergrund (Fotomontage) Seite 1 von 13 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Hintergrundpapier Einführung einer Blauen Plakette zur Minderung der NO 2 -Belastung in Städten

Hintergrundpapier Einführung einer Blauen Plakette zur Minderung der NO 2 -Belastung in Städten Hintergrundpapier Einführung einer Blauen Plakette zur Minderung der NO 2 -Belastung in Städten Stand: August 2014 2 Zusammenfassung Die Einführung einer Blauen Plakette zur Kennzeichnung von Fahrzeugen

Mehr

GUTACHTEN ZUR WIRKUNGS- ABSCHÄTZUNG EINER UMWELTZONE IN WIESBADEN

GUTACHTEN ZUR WIRKUNGS- ABSCHÄTZUNG EINER UMWELTZONE IN WIESBADEN Ingenieurbüro Lohmeyer GmbH & Co. KG Immissionsschutz, Klima, Aerodynamik, Umweltsoftware An der Roßweid 3, D - 76229 Karlsruhe Telefon: +49 (0) 721 / 6 25 10-0 E-Mail: info.ka@lohmeyer.de URL: www.lohmeyer.de

Mehr

Dokument Nr. 4.1/ Stand:

Dokument Nr. 4.1/ Stand: Dokument Nr. 4.1/ 2015-07-14 Stand: 14.07.2015 Vorschläge zur Anpassung der Ersten Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zum Bundes Immissionsschutzgesetz (Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft TA

Mehr

Einführung einer Umweltzone - erste Erfahrungen in Berlin

Einführung einer Umweltzone - erste Erfahrungen in Berlin Einführung einer Umweltzone - erste Erfahrungen in Berlin Dr. Manfred Breitenkamp Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz Berlin Abteilung Umweltpolitik T T Stoff EU-Luftqualitätsgrenzwerte

Mehr

Feinstaubmessungen in Rüsselsheim

Feinstaubmessungen in Rüsselsheim Feinstaubmessungen in Rüsselsheim Günter Stein, Erik Wünstel Einführung in die Feinstaub-Thematik Exemplarische Literatur Eigene Forschungsarbeiten Zusammenhänge Grenzwertüberschreitungen in Raunheim Durchgeführte

Mehr

IHK Mittlerer Niederrhein Handwerkskammer Düsseldorf Kreishandwerkerschaft Mönchengladbach

IHK Mittlerer Niederrhein Handwerkskammer Düsseldorf Kreishandwerkerschaft Mönchengladbach IHK Mittlerer Niederrhein Handwerkskammer Düsseldorf Kreishandwerkerschaft Mönchengladbach Bezirksregierung Düsseldorf Frau Dr. Ulrike Nienhaus Cecilienallee 2 40474 Düsseldorf Ihre Nachricht vom 24.05.2012

Mehr

Umsetzung des Luftreinhalteplans durch Umweltzone und umweltbasierte Lichtsignalanlagensteuerung in Köln

Umsetzung des Luftreinhalteplans durch Umweltzone und umweltbasierte Lichtsignalanlagensteuerung in Köln Umsetzung des Luftreinhalteplans durch Umweltzone und umweltbasierte Lichtsignalanlagensteuerung in Köln 06. März 2008, BAST Luftqualität an Straßen Dr. Ludwig Arentz Umweltvorsorge Ludwig.Arentz@stadt-koeln.de

Mehr

Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg Stuttgart, den 15. August 2011 Az.: VO

Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg Stuttgart, den 15. August 2011 Az.: VO Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg Stuttgart, den 15. August 2011 Az.: 4-8820.40-35.VO Ausnahmen von Fahrverboten in den baden-württembergischen Umweltzonen nach der 35. BImSchV

Mehr

E-Kennzeichen. Das E-Kennzeichen wird nur auf Antrag zugeteilt!

E-Kennzeichen. Das E-Kennzeichen wird nur auf Antrag zugeteilt! E-Kennzeichen Mit der 50. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften wird zur Förderung einer nachhaltigen umwelt- und klimafreundlichen Mobilität eine Kennzeichnungsregelung geschaffen,

Mehr

Ein Jahr Umweltzone Berlin: Wirkungsuntersuchungen

Ein Jahr Umweltzone Berlin: Wirkungsuntersuchungen Ein Jahr Umweltzone Berlin: Wirkungsuntersuchungen bearbeitet von Martin Lutz Dr. Annette Rauterberg-Wulff Abteilung Umweltpolitik, Referat Immissionsschutz Stand: Mai 2009 Ein Jahr Umweltzone Berlin:

Mehr

Verordnung temporäre Sperrung Gemeindestrassen

Verordnung temporäre Sperrung Gemeindestrassen GEMEINDE BIRSFELDEN 6-3 Verordnung temporäre Sperrung Gemeindestrassen vom 9. März 06 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S Zweck Betroffene Strassen 3 Bewilligung für Durchfahrt 4 Berechtigte für Durchfahrtsbewilligungen

Mehr

Folgen der Punktereform / Ergebnisse des 53. Verkehrsgerichtstags. Herzlich Willkommen

Folgen der Punktereform / Ergebnisse des 53. Verkehrsgerichtstags. Herzlich Willkommen Folgen der Punktereform / Ergebnisse des 53. Verkehrsgerichtstags Herzlich Willkommen 1! Gliederung dieses Vortrags 1. Folgen der Punktereform 2. Ergebnisse des 53. Verkehrsgerichtstags in Goslar 2 1.

Mehr

LKW-Fahrverbot 2014 Abgasplakette für alle LKW ab 2015. Welche Abgasklasse hat der LKW?

LKW-Fahrverbot 2014 Abgasplakette für alle LKW ab 2015. Welche Abgasklasse hat der LKW? LKW-Fahrverbot 2014 Abgasplakette für alle LKW ab 2015 Welche Abgasklasse hat der LKW? Sanierungsgebiete in Ostösterreich Grund: Feinstaub, NOx Wien Teile von NÖ Burgenland Teile der Steiermark OÖ: IG-L

Mehr

Kiel. Bremerhaven. Bremen. Oldenburg. Osnabrück. Münster. Bielefeld. Kassel Erfurt Köln Jena Bonn. Bergisch-Gladbach

Kiel. Bremerhaven. Bremen. Oldenburg. Osnabrück. Münster. Bielefeld. Kassel Erfurt Köln Jena Bonn. Bergisch-Gladbach umweltzonen Soforthilfe-Papier für Kommunen Kiel Moers Recklinghausen Herten Dinslaken Gladbeck Castrop-Reuxel Bottrop Herne Oberhausen Gelsenkirchen Dortmund Duisburg Essen Bochum Mülheim a.d.r. Bremerhaven

Mehr

Die neuen Fahrerlaubnisklassen im einzelnen

Die neuen Fahrerlaubnisklassen im einzelnen Die neuen Fahrerlaubnisklassen im einzelnen Die Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr mit einem Kraftfahrzeug setzt regelmäßig eine gültige Fahrerlaubnis voraus. Nur für wenige besondere Fahrzeugarten

Mehr

Verkehrsverhältnisse Stadtring Süd hier: Sperrung der Durchfahrt für Kfz über 3,5 t mit Ausnahme des Lieferverkehrs für Stadt und Landkreis Würzburg

Verkehrsverhältnisse Stadtring Süd hier: Sperrung der Durchfahrt für Kfz über 3,5 t mit Ausnahme des Lieferverkehrs für Stadt und Landkreis Würzburg Frau Gotthard Fachabteilung Tiefbau 2643 - Verkehrsregelung - Fax 32 55 Go/VR-216/16 Verkehrsverhältnisse Stadtring Süd hier: Sperrung der Durchfahrt für Kfz über 3,5 t mit Ausnahme des Lieferverkehrs

Mehr

Einbeziehung der Bundesstraße 31 in die Umweltzone verkehrliche Auswirkungen auf die umliegenden Gemeinden

Einbeziehung der Bundesstraße 31 in die Umweltzone verkehrliche Auswirkungen auf die umliegenden Gemeinden Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 7463 30. 09. 2015 Antrag der Abg. Nicole Razavi u. a. CDU und Stellungnahme des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur Einbeziehung der

Mehr

Ergebnisse der Stichproben-Messprogramms Harburg-Seehafen

Ergebnisse der Stichproben-Messprogramms Harburg-Seehafen Ergebnisse der Stichproben-Messprogramms Harburg-Seehafen Vom 15.5.2000 bis zum 7.11.2001 wurden mit dem Messfahrzeug der Behörde für Umwelt und Gesundheit Luftschadstoffmessungen im Gebiet Harburg-Seehafen

Mehr

Auswertung der Wirkung von Umweltzonen auf die Erneuerung der Fahrzeugflotten in deutschen Städten

Auswertung der Wirkung von Umweltzonen auf die Erneuerung der Fahrzeugflotten in deutschen Städten TEXTE 08/2015 Sachverständigengutachten: Auswertung der Wirkung von Umweltzonen auf die Erneuerung der Fahrzeugflotten in deutschen Städten Endbericht TEXTE 08/2015 Projektnummer 27520 UBA-FB 001992 Sachverständigengutachten:

Mehr

Flächennutzung. (Arbeitsortprinzip, Stand )

Flächennutzung. (Arbeitsortprinzip, Stand ) Flächennutzung Fläche der Stadt: 135 km 2 Grün- und Wasserflächen: 77 km 2 Siedlungsfläche 34 km 2 Verkehrsfläche: 16 km 2 aktuelle Gewerbefläche: 6 km 2 noch nutzbare Gewerbefläche: 4 km 2 Länge der Saale

Mehr

Aktuelle Rechtsprechung zur privaten Nutzung betrieblicher PKW

Aktuelle Rechtsprechung zur privaten Nutzung betrieblicher PKW Aktuelle Rechtsprechung zur privaten Nutzung betrieblicher PKW Alfred Mehles Finanzamt Trier, 16.01.2014 Aktuelle Rechtsprechung private PKW - Nutzung 16. Januar 2014 Folie 1 Inhalt Finanzamt Trier Folie

Mehr

Verkehrssicherheitsarbeit. Herzlich Willkommen zur Veranstaltung. Huppertz. Erlöschen der Betriebserlaubnis. Bernd Huppertz 1

Verkehrssicherheitsarbeit. Herzlich Willkommen zur Veranstaltung. Huppertz. Erlöschen der Betriebserlaubnis. Bernd Huppertz 1 Herzlich Willkommen zur Veranstaltung Erlöschen der Betriebserlaubnis Bernd 1 Bernd 2 Zulassungsvoraussetzung 19 II Die Zulassung erfolgt auf Antrag bei Vorliegen einer Betriebserlaubnis oder einer EG-Typgenehmigung

Mehr

Think Blue. Weniger verbrauchen. Mehr erreichen.

Think Blue. Weniger verbrauchen. Mehr erreichen. Think Blue. Weniger verbrauchen. Mehr erreichen. Think Blue. Der Erhalt der Umwelt gehört zu den drängendsten Themen unserer Zeit. Volkswagen stellt sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Mit Think

Mehr

Verkehrsleitfaden. Stand: August 2011

Verkehrsleitfaden. Stand: August 2011 Stand: August 2011 1 Pariser Straße Umweltzone Frankfurt In der Stadt Frankfurt gibt es eine Umweltzone. Diese kann ab 01.01.2012 nur noch von Fahrzeugen der Schadstoffgruppe 4 befahren werden, die mit

Mehr

Der Weg zur Bioenergiegemeinde Der Weg zur Bioenergiegemeinde

Der Weg zur Bioenergiegemeinde Der Weg zur Bioenergiegemeinde Der Weg zur Bioenergiegemeinde Jürgen Roesch 1 Jürgen Roesch 2 Projekt Management Jürgen Roesch 3 Zieldefinition Es wird das Ziel verfolgt, die gesamte Wärmeversorgung (Stromversorgung) auf die Basis erneuerbarer

Mehr

Preisliste 2010 (gültig ab 01.02.2010)

Preisliste 2010 (gültig ab 01.02.2010) Preisliste 2010 (gültig ab 01.02.2010) Paul Wurm GmbH Am Wildbädle 4 70329 Stuttgart-Hedelfingen Tel.: 0711-42 00 71 Fax.: 0711-42 00 73 Internet: www.wurmkat.de Email: info@wurmkat.de - 1 - Kfz-Steuersätze

Mehr

Gesetzliche Änderungen. Im Überblick

Gesetzliche Änderungen. Im Überblick Gesetzliche Änderungen Im Überblick LVW / TÜV Thüringen INHALT Wegfall AU Plakette Fahrradbeleuchtung Begleitetes Fahren mit 17 Winterreifenverordnung Tagfahrlicht Umweltzonen Kennzeichenmitnahme Auslandsbußgelder

Mehr

TYPPRÜFUNG ABGASMESSUNG

TYPPRÜFUNG ABGASMESSUNG TYPPRÜFUNG ABGASMESSUNG v [km/h] TYPPRÜFUNG ABGASMESSUNG: DER NEFZ - NEUER EUROPÄISCHER FAHRZYKLUS 160 140 120 100 80 60 Kaltstart (20 bis 30 C) Dauer: 1180 Sekunden Strecke: 11 km Durchschnittsgeschwindigkeit:

Mehr

Historische Fahrzeuge aus der europäischen Perspektive. Bremen Classic 2013

Historische Fahrzeuge aus der europäischen Perspektive. Bremen Classic 2013 Historische Fahrzeuge aus der europäischen Perspektive Bremen Classic 2013 1 Welche Herausforderungen gibt es? Der Sektor für historische Fahrzeuge ist ein relevanter Sektor der Wirtschaftsentwicklung

Mehr

Feinstaub: Europäischer Gerichtshof entscheidet über "Recht auf saubere Luft"

Feinstaub: Europäischer Gerichtshof entscheidet über Recht auf saubere Luft URL des Artikles: http://www.presseecho.de/politik/na3731233510.htm Veröffentlicht am: 23.07.2008 11:20 Uhr Feinstaub: Europäischer Gerichtshof entscheidet über "Recht auf saubere Luft" Berlin (ots) -

Mehr

Gewerbliche E-Mobilität wirtschaftlich realisiert! Prof. 1 Dr. Achim Kampker (CEO) Berlin 06./07. Juni 2016

Gewerbliche E-Mobilität wirtschaftlich realisiert! Prof. 1 Dr. Achim Kampker (CEO) Berlin 06./07. Juni 2016 Gewerbliche E-Mobilität wirtschaftlich realisiert! Prof. 1 Dr. Achim Kampker (CEO) Berlin 06./07. Juni 2016 Unser Profil Über 120 Mitarbeiter am Standort Aachen stehen für eine gemeinsame Mission: Ein

Mehr

(z.b. durch Geschwindigkeits-, Rotlichtverstöße, zu dichtes Auffahren, gefährliche Überholmanöver)

(z.b. durch Geschwindigkeits-, Rotlichtverstöße, zu dichtes Auffahren, gefährliche Überholmanöver) Aufgaben und Verantwortung des Begleiter Erlangung von Fahrpraxis ist der Kernpunkt des BF 17 Beratung des Fahrers steht im Mittelpunkt der Tätigkeit der Begleiter Zwischen Fahranfänger und Begleiter sollte

Mehr

ima Regierungspräsidium Freiburg Schwendistraße Freiburg

ima Regierungspräsidium Freiburg Schwendistraße Freiburg Messstelle 26, 28 BImSchG Auftraggeber: Regierungspräsidium Freiburg Schwendistraße 12 79102 Freiburg Ermittlung der Schadstoffemissionen und -immissionen für verschiedene Szenarien im Rahmen des Luftreinhalte-/Aktionsplans

Mehr

Das neue Pkw-Label: Wer vergleicht, fährt besser.

Das neue Pkw-Label: Wer vergleicht, fährt besser. Das neue Pkw-Label: Wer vergleicht, fährt besser. Wichtige Informationen für den Neuwagenkauf. 2 Effizienz entscheidet auch beim Autokauf. Wer bei Neuwagenkauf oder -leasing neben Ausstattung und Preis

Mehr

Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen

Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen Erdgas: Kraftstoff mit vielen Vorteilen Energie Südbayern GmbH Wer Erdgas tankt, fährt natürlich günstig Garantiert kostengünstig tanken? Mit Erdgas (Compressed Natural Gas, kurz CNG) funktioniert das

Mehr

Tafel 3. Tafel 1 Tafel 2 =PKW. LKW Ri. Biedenkopf. = LKW Ri. Battenberg. Detail 17 Detail 16. Detail 18. Detail 19. Detail 20

Tafel 3. Tafel 1 Tafel 2 =PKW. LKW Ri. Biedenkopf. = LKW Ri. Battenberg. Detail 17 Detail 16. Detail 18. Detail 19. Detail 20 Tafel 1 Tafel 2 Tafel 3 Detail 18 Detail 17 Detail 16 253 253 253 Detail 19 Detail 20 Detail 25 Detail 21 Tafel 4 Tafel 5 Tafel 6 Detail 15 Detail 24 Detail 22 253 Eifa Detail 26 Detail 23 Detail 14 Detail

Mehr

Verkehrsleitfaden. Stand: Juli 2015

Verkehrsleitfaden. Stand: Juli 2015 Stand: Juli 2015 Auszug aus Technische Info 08/09/2015 1 Umweltzone Frankfurt In der Stadt Frankfurt gibt es eine Umweltzone. Diese kann nur noch von Fahrzeugen der Schadstoffgruppe 4 befahren werden,

Mehr

Historische Fahrzeuge aus der europäischen Perspektive. Bremen Classic 2013

Historische Fahrzeuge aus der europäischen Perspektive. Bremen Classic 2013 Historische Fahrzeuge aus der europäischen Perspektive Bremen Classic 2013 1 Welche Herausforderungen gibt es? Der Sektor für historische Fahrzeuge ist ein relevanter Sektor der Wirtschaftsentwicklung

Mehr

Luftbelastung in Berlin: Die Umweltzone und weitere Maßnahmen Martin Lutz Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin Referat Immissionsschutz Momentane Problemlage Evaluation bisheriger Maßnahmen

Mehr

Informationen zum Tagungswerk Jerusalemkirche

Informationen zum Tagungswerk Jerusalemkirche Informationen zum Tagungswerk Jerusalemkirche Die Clusterfortbildung im Qualtitätsmonitoring findet im Tagungswerk Jersualemkirche in Berlin statt. Die Jerusalemkirche ist eine der ehemals ältesten Kirchen

Mehr