TPAV. Dubletten- und Adressprüfung direkt im SAP CRM

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TPAV. Dubletten- und Adressprüfung direkt im SAP CRM"

Transkript

1 TPAV Dubletten- und Adressprüfung direkt im SAP CRM

2 2 Ihr Kapital im SAP CRM: die Geschäftspartnerdaten.

3 Trusted Partner Address Validation (TPAV) Das von der C4RM entwickelte TPAV AddOn sucht Geschäftspartner-Dubletten und validiert postalische Adressen direkt in Ihrem SAP CRM. Kernstück des TPAV ist ein hocheffizienter intelligenter Algorithmus zur unscharfen Suche. Weniger Geschäftspartner-Dubletten und korrekte Postadressen bedeuten höhere Datenqualität und führen zur Senkung Ihrer Kosten in vielen Unternehmensbereichen. 3

4 Dublettenprüfung Bei jeder Anlage oder Änderung von Geschäftspartner- Stammdaten wird unabhängig vom verwendeten UI (SAP GUI, SAP CRM WebUI etc.) eine Dublettenprüfung durchgeführt. Durch das TPAV ermittelte Dubletten und ihre jeweiligen Ähnlichkeitswerte werden dem Anwender in einem PopUp dargestellt. Dieser entscheidet, welcher gefundene Geschäftspartner tatsächlich einer Dublette entspricht. Die Einbindung des TPAV in kundenspezifische Hintergrundprozesse ist bereits vorgesehen. Alle zur Dublettenprüfung notwendigen Geschäftspartner-Attribute des SAP CRM Standards werden vom TPAV unterstützt. Darüber hinaus ist es möglich, auch kundeneigene Attribute in die Prüfung zu integrieren. Die Gewichtung der Attribute für die Bestimmung der Ähnlichkeitswerte ist über das TPAV- Customizing individuell einstellbar. 4

5 Mehr Erfolg durch weniger Dubletten. 5

6 6 Ihre Kunden erreichen durch postalisch korrekte Adressen.

7 Adressprüfung Bei jeder Eingabe von Adressdaten erfolgt eine Prüfung, ob die eingegebenen Daten einer realen Adresse entsprechen. Wird eine Adresse eindeutig identifiziert, übernimmt das TPAV diese automatisch. Findet die TPAV-Suchlogik mehrere mögliche Adressen, werden diese mit ihren jeweiligen Ähnlichkeitswerten dem Anwender zur Auswahl angezeigt. Dieser entscheidet, welche der gefundenen Adressen verwendet werden soll. Als Datenbasis für die Adressprüfung dient dem TPAV die Regionalstruktur, die üblicherweise mit Daten der Deutschen Post beladen wird. Die Einbindung der Adressprüfung in kundenspezifische Hintergrundprozesse ist standardmäßig vorgesehen. Die Auswahl und Gewichtung der Attribute kann unabhängig von der Geschäftspartner-Dublettenprüfung vorgenommen werden. Zudem sind Schwellenwerte für die Oberflächen- und Hintergrundverarbeitung separat im TPAV-Customizing einstellbar. 7

8 Besonderheiten des TPAV Optimale Datensicherheit durch Geschäftspartnerund Adressvalidierung direkt im SAP CRM Keine Datenübertragung auf externe Server/ Lösungen, somit keine Schnittstellenprobleme Problemlose Integration in die bestehenden Unternehmensprozesse Nutzung eines intelligenten Algorithmus zur unscharfen Suche für bestmögliche Suchergebnisse Individuelle Einstellungen im TPAV-Customizing, z.b. die Gewichtung von Such-Parametern oder die Festlegung von Schwellenwerten 8

9 Datenvalidierung an Ort und Stelle: direkt in Ihrem SAP CRM. 9

10 10 TPAV spart Zeit und reduziert Kosten.

11 Vorteile für Ihr Business Einsparungen Reduzierung der Kosten für Druck, Porto, Meldeämter, Adressrecherchen, Bonitätsprüfungen, Mehrfachanschreiben etc. Reduzierung der Personalkosten durch kürzere Bearbeitungszeiten und automatische Adresskorrekturen Reduzierung von Forderungsausfällen Optimierungen Steigerung der Datenqualität Beschleunigte Prozessabarbeitung Reduzierung der manuellen Korrekturen an Adressen und Geschäftspartnern Qualitätssteigerung des Business Warehouse Reporting/ Data Mining Erfolgreichere Marketing-Aktionen Weniger Kundenbeschwerden und höhere Kundenzufriedenheit Verbesserung des Unternehmensimages 11

12 Leipzig Karl-Liebknecht-Str Leipzig Hamburg Kattrepelsbrücke Hamburg Berlin Großbeerenstraße Berlin Bonn Adenauerallee Bonn

Datenqualität und -sicherheit

Datenqualität und -sicherheit Datenqualität und -sicherheit Kompaktseminar Tobias Steimer Stellvertretender Leiter Product Design E-Mail vor einigen Wochen Datenqualität und -sicherheit Die Perspektives des Kunden Kunden und Interessenten

Mehr

DSC-Stammdatenmanagement

DSC-Stammdatenmanagement unternehmensberatung und software gmbh Ihre Daten im Fokus DSC-Stammdatenmanagement Effiziente und wirtschaftliche Prozesse durch qualitativ hochwertige und eindeutige Stammdaten Analyse Zusammenführung

Mehr

DSC-Adressmanagement

DSC-Adressmanagement unternehmensberatung und software gmbh Das große Ganze im Blick DSC-Adressmanagement Qualifizierte Adressen auf Basis einer korrekten SAP-Regionalstruktur sichern Datenqualität und Geschäftserfolg Effizienzsteigerung

Mehr

Wie Fusion CRM die Datenqualität im Marketingprozess erhöhen kann (Fusion CRM@ec4u)

Wie Fusion CRM die Datenqualität im Marketingprozess erhöhen kann (Fusion CRM@ec4u) Wie Fusion CRM die Datenqualität im Marketingprozess erhöhen kann (Fusion CRM@ec4u) Jeder kennt folgende Sätze aus seinem eigenen Unternehmen: Wieso sind so viele doppelte Einträge im System? Kann man

Mehr

BEST PRACTICES MARKTKOMMUNIKATION

BEST PRACTICES MARKTKOMMUNIKATION BUSINESS IN THE FAST LANE BEST PRACTICES MARKTKOMMUNIKATION für Bestandskunden Kontakt: bestpractice@next-level-integration.com Best Practices Marktkommunikation für Bestandskunden Next Level Integration

Mehr

caatoosee > dq-server DQaddress EINE NEUE DIMENSION FÜR BUSINESS ADDRESS SERVICES (BAS)

caatoosee > dq-server DQaddress EINE NEUE DIMENSION FÜR BUSINESS ADDRESS SERVICES (BAS) EINE NEUE DIMENSION FÜR BUSINESS ADDRESS SERVICES (BAS) SAUBERE DATEN FÜR EIN PERFEKTES ADRESS-MANAGEMENT Saubere Daten für ein perfektes Adress-Management Saubere Daten sind die Voraussetzung für richtige

Mehr

Agenda. Portfolioübersicht. Business-Case. Zusammenfassung. Das Ziel. SAP EIM Produktportfolio. Datenreorganisation mit SAP EIM

Agenda. Portfolioübersicht. Business-Case. Zusammenfassung. Das Ziel. SAP EIM Produktportfolio. Datenreorganisation mit SAP EIM Datenreorganisation > Effiziente und performante Stammdatenreorganisation mit SAP Data Services < Simon Hartstein / T-Systems Data Migration Consulting AG / Harmonization & Consolidation Mai 21, 2014 Agenda

Mehr

Doppelte Stammdatenprüfung in SAP

Doppelte Stammdatenprüfung in SAP excellence in data quality Dubletten Check Doppelte Stammdatenprüfung in SAP www.iso-gruppe.com Ohne Dubletten ein sorgenfreies Stammdatenleben Der LifeCycle von Stammdaten und deren Wert rückt immer mehr

Mehr

Volltextsuche im Service Desk

Volltextsuche im Service Desk Volltextsuche im Service Desk oxando GmbH 2009 oxando GmbH, Volltextsuche Service Desk 1 Ausgangssituation und Zielsetzung Ausgangssituation Im Servicemonitor kann nur nach dem Kurztext der Meldung gesucht

Mehr

Directories Multisource

Directories Multisource Directories Multisource Die umfassende Adresspflege-Lösung Fehlerhafte Adressdaten kosten bares Geld Jährlich ziehen in der Schweiz über eine Million Personen um. Firmen und Organisationen mit grossen

Mehr

easycrm - SAP CRM zum Fixpreis von 19.900 Euro

easycrm - SAP CRM zum Fixpreis von 19.900 Euro easycrm - SAP CRM genial einfach einfach genial zum Fixpreis von 19.900 Euro Inhalt Was ist easycrm? Lösungsumfang und Solution Map von easycrm Kernprozesse easycrm mit Live-Präsentationen Realisierung

Mehr

FIS/mpm Release-Informationen 2015

FIS/mpm Release-Informationen 2015 Sehr geehrte FIS/mpm Kunden und Interessenten, hiermit erhalten Sie einen kurzen Überblick über das neue FIS/mpm Release 2015. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an: Jasmin Kiesel:

Mehr

Die ISO Software Systeme GmbH arbeitet mit verschiedenen Partnern zusammen die WEB-Services, Content oder Technologien zuliefern.

Die ISO Software Systeme GmbH arbeitet mit verschiedenen Partnern zusammen die WEB-Services, Content oder Technologien zuliefern. BARC-Research Note 1006 ISO Software Systeme Marble Suite [Analyst: Timm Grosser, Mai 2011] Abstract Die ISO Software Systeme bietet mit ihren Produktkomponenten der Marble Suite umfangreiche Funktionen

Mehr

Print-Kampagnen leicht gemacht

Print-Kampagnen leicht gemacht Print-Kampagnen leicht gemacht Serienbrief-Erstellung mit SAP CRM und Integration von Microsoft Word Michael Flicker syskoplan Schweiz GmbH Swiss CRM Forum 2011 - Zürich, 23.06.2011 Problemstellung Typischer

Mehr

MEHRWERK. E-Procurement

MEHRWERK. E-Procurement MEHRWERK E-Procurement für SAP ERP E-Procure @ xyz Anforderungen Lösungsvorschlag Überblick E-Procure Lösung Beispiel Bestell-Scenario Seite 2 Anforderungen Aufbau Katalog basierender Bestellung für C-Teile

Mehr

pflegen in SAP Business SAP Business One

pflegen in SAP Business SAP Business One Produktinformation IPAS-AddOn AddOn CTI Anbindung (Telefonintegration) Artikel Intelligentes und Lieferantenstammdaten und zeitsparendes Telefonieren einfach pflegen in SAP Business SAP Business One One

Mehr

/rtd/check_postal_data user guide 2

/rtd/check_postal_data user guide 2 'RNXPHQWDWLRQ $GUHVVHQ.RUUHNWXU :HUN]HXJ GHUUHDOWLPHSDUWQHU*UXSSH ,QKDOW (LQI KUXQJ 6HLWH 'HU5HSRUW 6HLWH± %XWWRQ)XQNWLRQDOLWlWHQ 6HLWH± 'DV$GUHVV.RUUHNWXU'LDORJIHQVWHU 6HLWH± 6WDWXV%XWWRQ)XQNWLRQDOLWlWHQGHV

Mehr

SAP Master Data Governance

SAP Master Data Governance SAP Master Data Governance Design und Implementierung eines MDG-S-Prototypen (Wien, 08.2013-09.2013) Erstellt am: 02.10.2013 SUcon Consulting GmbH, 2013 1 Inhaltsverzeichnis Allgemeines Use Cases Projektplan

Mehr

DQM erfolgreiches CRM dank Daten-Quality-Management

DQM erfolgreiches CRM dank Daten-Quality-Management DQM erfolgreiches CRM dank Daten-Quality-Management www.steria.com CRM-Forum, 11.06.2014, 14:00 (Speaker s Corner Winterthur ) Steria Daten-Quality-Management www.steria.com Agenda Datenqualität, was ist

Mehr

Gezielte Kundensuche durch effiziente und zielführende Adress-Recherchen. CeBIT 2008 Finance Solutions Forum Hannover, 6.

Gezielte Kundensuche durch effiziente und zielführende Adress-Recherchen. CeBIT 2008 Finance Solutions Forum Hannover, 6. Gezielte Kundensuche durch effiziente und zielführende Adress-Recherchen CeBIT 2008 Finance Solutions Forum Hannover, 6. März 2008 Über uns adress research - stellt sich vor führendes Logistikunternehmen

Mehr

MSP SSO. Portalübergreifendes Single Sign-on. Von MSP SSO unterstützte Standards:

MSP SSO. Portalübergreifendes Single Sign-on. Von MSP SSO unterstützte Standards: MSP SSO Portalübergreifendes Single Sign-on Für das Abwickeln von Online- Geschäftsprozessen ist es wichtig, sein Gegenüber zu kennen. Das gilt sowohl für den Kunden als auch den Betreiber des Online-

Mehr

GPX Business CLOUD. GPX CLOUD Zusatzservices. www.inposia.com

GPX Business CLOUD. GPX CLOUD Zusatzservices. www.inposia.com GPX Business CLOUD GPX CLOUD Zusatzservices www.inposia.com EDI via GPX Business CLOUD Diese Broschüre zeigt Ihnen die Zusatzservices der GPX Business CLOUD auf. Rechnungsverarbeitung GPX einvoicing 3

Mehr

Beschreibung der Programmlösungen der BORG IT

Beschreibung der Programmlösungen der BORG IT Beschreibung der Programmlösungen der BORG IT 1 Inhaltsverzeichnis BESCHREIBUNG DER PROGRAMMLÖSUNGEN DER BORG IT... 1 1 INHALTSVERZEICHNIS... 2 2 EINLEITUNG... 2 3 ERWEITERUNG DER SELEKTIONEN FÜR DEN TURNUSWECHSEL...

Mehr

Liegenschaften effizient verwalten und betreuen mit SAP

Liegenschaften effizient verwalten und betreuen mit SAP Liegenschaften effizient verwalten und betreuen mit SAP Archive an verschiedenen Orten, Excel-Listen mit unterschiedlich gepflegten Datenständen, hoher manueller Aufwand für das Berichtswesen so oder ähnlich

Mehr

Bessere Daten durch Stammdatenmanagement

Bessere Daten durch Stammdatenmanagement make connections share ideas be inspired Bessere Daten durch Stammdatenmanagement Mit SAS MDM, bessere Stammdaten für operativen Systeme make connections share ideas be inspired Overview Mit SAS MDM bessere

Mehr

datenqualität aus der cloud

datenqualität aus der cloud datenqualität aus der cloud Ihre Vorteile Leistungen flexibel buchbar Transparente Abrechnung Keine eigenen IT-Investitionen nötig Einfach integrierbar durch verschiedene Schnittstellen Ideal auch in der

Mehr

ProcessRunner Erfahrene Partner + bewährte Lösung Ziele/Anfo rderungen Wichtigste Funktionalitäten Bewährte Technologie eines starken Partners

ProcessRunner Erfahrene Partner + bewährte Lösung Ziele/Anfo rderungen Wichtigste Funktionalitäten Bewährte Technologie eines starken Partners Erfahrene Partner + bewährte Lösung Mit dem ProcessRunner können Sie die Effektivität und Qualität der Bearbeitung von Kundenprozessen wirkungsvoll verbessern. Ziele/Anforderungen Einfach Einbindung an

Mehr

schiller software PLUS vollkomm SACHAUFKLÄRUNG Effektives Vollstreckungsmanagement!

schiller software PLUS vollkomm SACHAUFKLÄRUNG Effektives Vollstreckungsmanagement! schiller software vollkomm PLUS SACHAUFKLÄRUNG Über uns Software soll das Arbeitsleben leichter machen nicht komplizierter! Mit unserem Programm vollkomm unterstützen wir jeden Tag sehr viele Verwaltungen

Mehr

Bisnode D&B D-U-N-S NUMMER

Bisnode D&B D-U-N-S NUMMER Bisnode D&B D-U-N-S NUMMER UNTERNEHMEN WELTWEIT EINDEUTIG IDENTIFIZIEREN Sie müssen die Identität all Ihrer Geschäftspartner verifizieren? Sie wollen sich überschneidende Kundenportfolios einfach und effizient

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. Data Quality Ihr CRM ist nur so gut wie Ihre Daten. Michael Färbinger. bedirect GmbH & Co. KG Regionalvertriebsleiter Süd-Ost

HERZLICH WILLKOMMEN. Data Quality Ihr CRM ist nur so gut wie Ihre Daten. Michael Färbinger. bedirect GmbH & Co. KG Regionalvertriebsleiter Süd-Ost HERZLICH WILLKOMMEN Data Quality Ihr CRM ist nur so gut wie Ihre Daten. Ein Joint Venture von arvato und Creditreform Michael Färbinger bedirect GmbH & Co. KG Regionalvertriebsleiter Süd-Ost Vorstellung

Mehr

Alles bestens geplant

Alles bestens geplant Alles bestens geplant Integrated Dispatch Management (IDM) Tourenplanung und Disposition mit SAP Germany Malaysia Switzerland UK USA Alles bestens geplant Integrated Dispatch Management (IDM) Tourenplanung

Mehr

Release 6.0, FP6. Neue Features ITML > SolutionSuite

Release 6.0, FP6. Neue Features ITML > SolutionSuite Release 6.0, FP6 Neue Features ITML > SolutionSuite Themenüberblick SBC Web Apps UI und User Experience Office-/ Groupware-/ CTI -Integration ITML > CRM Allgemein Marketing Vertrieb ITML > CSM ITML > SCM/SRM

Mehr

schiller software vollkomm sachzwang Automatisierte Sachaufklärung Effektives Vollstreckungsmanagement!

schiller software vollkomm sachzwang Automatisierte Sachaufklärung Effektives Vollstreckungsmanagement! schiller software sachzwang Automatisierte Sachaufklärung Über uns Software soll das Arbeitsleben leichter machen nicht komplizierter! Mit unseren Softwarelösungen unterstützen wir jeden Tag sehr viele

Mehr

D&B Connect. Unternehmensinformationen einfach in SAP-Systeme integrieren

D&B Connect. Unternehmensinformationen einfach in SAP-Systeme integrieren D&B Connect Unternehmensinformationen einfach in SAP-Systeme integrieren Risk Management Solutions Mit D&B und SAP auf Nummer sicher gehen Mit D&B Connect können Sie Ihre Geschäftspartner direkt über Ihr

Mehr

2008 oxando GmbH, Maintain 2008, 1. Vereinfachte, web-basierte Benutzeroberflächen für die Instandhaltung und den Kundenservice

2008 oxando GmbH, Maintain 2008, 1. Vereinfachte, web-basierte Benutzeroberflächen für die Instandhaltung und den Kundenservice 2008 oxando GmbH, Maintain 2008, 1 Vereinfachte, web-basierte Benutzeroberflächen für die Instandhaltung und den Kundenservice Vorstellung oxando GmbH Über uns Gegründet Anfang 2007 durch ehemalige Berater

Mehr

Herzlich willkommen! Follow-up Forschungsprojekt Smarx Adressen 20. Juni 2013, Hotel National Luzern

Herzlich willkommen! Follow-up Forschungsprojekt Smarx Adressen 20. Juni 2013, Hotel National Luzern Herzlich willkommen! Follow-up Forschungsprojekt Smarx Adressen 20. Juni 2013, Hotel National Luzern Agenda I/II Smarx Adressen: Was bisher geschah und wo wir heute stehen Patrick Lauber, Projektleiter

Mehr

Kundenlösungen. Custom IS. Kundenlösungen

Kundenlösungen. Custom IS. Kundenlösungen 1 Custom IS Custom IS GmbH & Co. KG Querstraße 8/10, 31224 Peine fon: +49 (0)5171 79 02 030 fax: +49 (0)5171 79 02 029 www.custom-is.de E-Mail: info@custom-is.de 2 Projekt-Details Nachfolgende Blätter

Mehr

Das Listen Abgleich Interface wird einfach über Doppelklick auf die Datei Listen-Abgleich-Interface.accde gestartet.

Das Listen Abgleich Interface wird einfach über Doppelklick auf die Datei Listen-Abgleich-Interface.accde gestartet. Anleitung Listen Abgleich Interface Was macht das Listen Abgleich Interface? Das Listen Abgleich Interface importiert und gleicht Excel Listen, welche beispielsweise aus Web Kontaktformularen, Adresszukäufen

Mehr

Connector für SAP Business One. Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor!

Connector für SAP Business One. Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor! Connector für SAP Business One Ausgezeichneter Kundenservice, schnell und effizient wie nie zuvor! Kunden nutzen heutzutage verschiedene Kommunikationskanäle, um mit dem Verkäufer in Kontakt zu treten.

Mehr

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick:

EDI CONNECT. für Microsoft Dynamics NAV. Auf einen Blick: Seite 1 PROTAKT Speziallösung EDI Connect Auf einen Blick: EDI CONNECT für Microsoft Dynamics NAV Elektronischer Datenaustausch ganz effizient und einfach über Ihr Microsoft Dynamics NAV System. Vollständige

Mehr

Stammdatenmanagement für SAP

Stammdatenmanagement für SAP excellence in data quality Master Data System Stammdatenmanagement für SAP www.iso-gruppe.com EXT 1 SAP 1 Ausgangssituation/ Bedarf Stammdatenmanagement eine technologische Herausforderung? Die Einführung

Mehr

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger.

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Mein Zeitsparschwein Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Sparen Sie sich das Ausdrucken, Kuvertieren und Frankieren leicht installiert, wird die E-POSTBUSINESS BOX

Mehr

SAP CRM Infotag. Ablösung einer CRM-Lösung mit SAP Cloud for Customer in einem Monat

SAP CRM Infotag. Ablösung einer CRM-Lösung mit SAP Cloud for Customer in einem Monat SAP CRM Infotag Ablösung einer CRM-Lösung mit SAP Cloud for Customer in einem Monat Erich Hofer, Associate Partner Christian Putsche, Senior Developer 5. November 2014 Agenda Ausgangslage, Rahmenbedingungen

Mehr

Semtation GmbH SemTalk

Semtation GmbH SemTalk Semtation GmbH SemTalk Christian Fillies Was ist SemTalk? Prozessmodellierung mit Visio2003 Viele Methoden (EPK, PROMET, FlowChart, KSA ), einfach an Kundenbedürfnisse anzupassen und zu erweitern HTML

Mehr

Datenqualität WERT MEHR. mysap. Business Suite. im Umfeld von

Datenqualität WERT MEHR. mysap. Business Suite. im Umfeld von Datenqualität MEHR Business Intelligence Data Management CRM B2B/B2C Data Cleansing Master Data Consolidation Quality Assurance WERT mysap im Umfeld von Business Suite Fokus: Kundenorientierung Kundenbeziehungen

Mehr

Dublettenprüfung. Anwender-Dokumentation

Dublettenprüfung. Anwender-Dokumentation Dublettenprüfung Anwender-Dokumentation Stand: 01/03/2011 Copyright by PDS Programm + Datenservice GmbH Alle Rechte vorbehalten. Diese Dokumentation dient als Arbeitsunterlage für BenutzerInnen der PDS-Software.

Mehr

Datenqualitätsmanagement im Customer Relationship Management

Datenqualitätsmanagement im Customer Relationship Management Wolfgang Leußer Datenqualitätsmanagement im Customer Relationship Management Verlag Dr. Kovac Hamburg 2011 Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeichnis Tabellenverzeichnis Abkürzungsverzeichnis XVII XIX XXI

Mehr

D&B KUNDENSTAMMANALYSE

D&B KUNDENSTAMMANALYSE D&B KUNDENSTAMMANALYSE erstellt für Musterfirma GmbH Musterstraße 10 9020 Musterstadt D-U-N-S 30-000-0000 Wien, am 08.01.2012 D&B METHODE D&B Kundenstammanalyse MASTER DATA MANAGEMENT Etablierung von Prozessen

Mehr

SAP Supplier Relationship Management

SAP Supplier Relationship Management SAP Supplier Relationship Management IT-Lösung nach Maß www.ba-gmbh.com SAP Supplier Relationship Management Optimierung der Einkaufsprozesse Auch in Ihrem Unternehmen ruhen in Einkauf und Beschaffung

Mehr

Produktpräsentation der wisit solutions gmbh. 2007 wisit solutions gmbh - duesseldorf

Produktpräsentation der wisit solutions gmbh. 2007 wisit solutions gmbh - duesseldorf Produktpräsentation der wisit solutions gmbh Wisit Solutions GmbH Vernetzen Einbinden Mehrwerte schaffen Als Full-Service Anbieter unterstützen wir unsere Kunden bei der Realisierung und Umsetzung ihrer

Mehr

Ihre Firmenadressen immer auf dem neusten Stand

Ihre Firmenadressen immer auf dem neusten Stand Ihre Firmenadressen immer auf dem neusten Stand Die Deutsche Post Adress: Ihr Spezialist für die Aktualisierung und Recherche von Business-Anschriften Business-Anschriften POSTADRESS Aktuelle Adressen,

Mehr

Automatisierung des Forderungsund Zahlungsmanagement

Automatisierung des Forderungsund Zahlungsmanagement Automatisierung des Forderungsund Zahlungsmanagement Birgit Kästner Senior Berater Anwendungsbetreuung perdata Aufgewachsen in Leipzig Erfolgreich in Deutschland Ausgangssituation Hohes Datenvolumen (teilweise

Mehr

Vorschalttransaktion

Vorschalttransaktion excellence in data quality Vorschalttransaktion Data Governance Prozess in SAP www.iso-gruppe.com Ausgangssituation Unternehmen haben heute mehr denn je gesetzliche Anforderungen und interne Unternehmensrichtlinien

Mehr

FUZZY! Solution Paper

FUZZY! Solution Paper FUZZY! Solution Paper Migration von FUZZY! zum Omikron Data Quality Server Warum wechseln Von der SAP wurden bestehende Wartungsverträge zu FUZZY!-Produkten gekündigt: FUZZY! Post zum 31.12.2013 und FUZZY!

Mehr

SemTalk 3.2. 6. SemTalk Usermeeting. Agenda. Neue Features mit SemTalk 3.2. Stand SemTalk & Sharepoint. Neue Partner Lösungen

SemTalk 3.2. 6. SemTalk Usermeeting. Agenda. Neue Features mit SemTalk 3.2. Stand SemTalk & Sharepoint. Neue Partner Lösungen SemTalk 3.2 6. SemTalk Usermeeting Agenda Neue Features mit SemTalk 3.2 Stand SemTalk & Sharepoint Neue Partner Lösungen Visio 14 aus SemTalk-Sicht Die nächsten Themen Änderungen bei SemTalk 3.2 Auswählen

Mehr

SAP-INTEGRIERTE ADD-ON LÖSUNGEN

SAP-INTEGRIERTE ADD-ON LÖSUNGEN Unternehmensprofil Lösungen SAP-INTEGRIERTE ADD-ON LÖSUNGEN Transportplanung & Disposition Logistic Community Network Mobile Datenerfassung Adressvalidierung CRM Besuchstourenplanung MRS Ressourcenplanung

Mehr

AKWI-Fachtagung 2014. SAP HANA Live als Basis für operatives Reporting in Echtzeit. Customizing und Anwendung

AKWI-Fachtagung 2014. SAP HANA Live als Basis für operatives Reporting in Echtzeit. Customizing und Anwendung AKWI-Fachtagung 2014 Darius Nowak Prof. Dr. Harald Ritz Jörg Wolf SAP HANA Live als Basis für operatives Reporting in Echtzeit Customizing und Anwendung 1 Agenda 1. Einleitung 2. Motivation 3. SAP HANA

Mehr

Business Process Monitoring mit dem SAP Solution Manager

Business Process Monitoring mit dem SAP Solution Manager Thomas Schröder Business Process Monitoring mit dem SAP Solution Manager Galileo Press Bonn Boston Geleitwort -... 9 Einleitung 11 1.1 E2E-Support-Standards und Run SAP 17 1.2 Betrieb eines Auftragsprozesses

Mehr

SAP BI Business Information

SAP BI Business Information Aus der Praxis für die Praxis. SAP BI Business Information Thomas Wieland Berlin, 24. November 2006 SAP BW Architektur Seite 2 Business Intelligence Aufgaben Bereitstellung harmonisierter Daten, Informationen

Mehr

Change Request Management mit dem SAP Solution Manager

Change Request Management mit dem SAP Solution Manager Matthias Friedrich, Torsten Sternberg Change Request Management mit dem SAP Solution Manager Galileo Press Bonn Boston Vorwort 11 1.1 IT Change Management und Information Technology Infrastructure Library

Mehr

Mehr IQ für Ihre Daten durch intelligentes Adressmanagement und Smart Targeting.

Mehr IQ für Ihre Daten durch intelligentes Adressmanagement und Smart Targeting. Schober Group Mehr IQ für Ihre Daten durch intelligentes Adressmanagement und Smart Targeting. Mag. (FH) Alexandra Vetrovsky-Brychta Wien, 23.10.2012 Mehr IQ für Ihre Kundendaten Seite 2 Agenda Themen

Mehr

Kundendatenmanagement mit SAP

Kundendatenmanagement mit SAP Kundendatenmanagement mit SAP SAP Business Partner - SAP CRM - Kundendatenqualität Dienstleistungen und Produkte rund um die Verwaltung und Pflege von Kundendaten Unsere Leistungen auf einen Blick paricon

Mehr

Wir bringen HIDDEN CHAMPIONS

Wir bringen HIDDEN CHAMPIONS Wir bringen HIDDEN CHAMPIONS voran. Datenmigration in proalpha Projekten Qualitativ hochwertige Daten aufbereiten am Beispiel eines ERP- Datenübernahmeprojektes bei der MULAG Fahrzeugwerk (Oppenau) Datenübernahme

Mehr

Ausgangslage. 8 bis 12% aller Adressen ändern sich jährlich. ¾ der Änderungen erfährt man in der Regel selbst, ¼ nur über externe Quellen.

Ausgangslage. 8 bis 12% aller Adressen ändern sich jährlich. ¾ der Änderungen erfährt man in der Regel selbst, ¼ nur über externe Quellen. Adress.Check Ausgangslage ¾ der Änderungen erfährt man in der Regel selbst, ¼ nur über externe Quellen. 8 bis 12% aller Adressen ändern sich jährlich (Umzug, Todesfall, Straßennamens-Änderung usw. ) Das

Mehr

Neuaufbau des Online-Vertriebskanals und Analyse der Conversion Rate bei einer Krankenversicherung - saracus consulting@tdwi Kongress.

Neuaufbau des Online-Vertriebskanals und Analyse der Conversion Rate bei einer Krankenversicherung - saracus consulting@tdwi Kongress. Neuaufbau des Online-Vertriebskanals und Analyse der Conversion Rate bei einer Krankenversicherung - saracus consulting@tdwi Kongress München 2014 Agenda 1 2 3 saracus stellt sich vor Der Online Vertriebskanal

Mehr

Besicomm Leistungserfassung

Besicomm Leistungserfassung Besicomm Leistungserfassung SAP CATS ist eine hervorragende Plattform zur Freigabe und Verteilung von Daten in diverse SAP Module. Besicomm Leistungserfassung bietet eine einfache smaske zu CATS welche

Mehr

Kriterienkatalog Fundraising Software. 1 Fragen zum Produkt. Hersteller

Kriterienkatalog Fundraising Software. 1 Fragen zum Produkt. Hersteller Kriterienkatalog Fundraising Software 1 Fragen zum Produkt Hersteller ENTERBRAIN Software AG Know-How, Dienstleistung und Software für Ihre Nonprofit-Organisation Röntgenstraße 4 63755 Alzenau Tel.: 06023-9641-0

Mehr

intellidata Quality Server

intellidata Quality Server your way to data excellence intellidata Quality Server Integrierte Datenqualität als Webservice www.iso-gruppe.com Stammdaten ein Vermögenswert Datenbestände bilden die Grundlage Ihrer täglichen Entscheidungen

Mehr

Fallstudie Datenerfassung

Fallstudie Datenerfassung 2hm Business Services GmbH Fallstudie Datenerfassung Stand November 2011 1 Kurzbeschreibung Die 2hm Business Services erfasst handschriftlich ausgefüllte Anträge für ein Clubprogramm. Dazu werden die Anträge

Mehr

Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick. Volker.Hinz@microsoft.com

Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick. Volker.Hinz@microsoft.com Die Microsoft-Komplettlösung für Datawarehousing, Big Data und Business Intelligence im Überblick Volker.Hinz@microsoft.com Was sagt der Markt? Fakten Meinung der Analysten zu Microsofts Angeboten Nutzen

Mehr

easysales Neuheiten in Version 4.4

easysales Neuheiten in Version 4.4 easysales Neuheiten in Version 4.4 Schnellzugriff auf Adressen Anzeige Ihrer Top-Kontakte und aller zuletzt verwendeten Adressen. Den Schnellzugriff auf Adressen aktivieren Sie, indem sie dem Mauszeiger

Mehr

System Landscape Optimization. Karl Nagel, Patrick Müller

System Landscape Optimization. Karl Nagel, Patrick Müller System Landscape Optimization Karl Nagel, by CaRD / CaRD PLM 2008 Schritte > Voraussetzung: Prozessharmonisierung und Systemintegration > 1. Erstellung eines neuen Meta-Datenmodells/Vereinbarung der gültigen

Mehr

CONSULTING. Qualitätsmanagement. Prozesse optimieren, Effizienz steigern.

CONSULTING. Qualitätsmanagement. Prozesse optimieren, Effizienz steigern. CONSULTING Qualitätsmanagement. Prozesse optimieren, Effizienz steigern. CONSULTING Ihr Weg zu optimalen Unternehmensprozessen. Moderne Qualitätsmanagementsysteme bieten mehr als eine reine Sicherung der

Mehr

DWH Szenarien. www.syntegris.de

DWH Szenarien. www.syntegris.de DWH Szenarien www.syntegris.de Übersicht Syntegris Unser Synhaus. Alles unter einem Dach! Übersicht Data-Warehouse und BI Projekte und Kompetenzen für skalierbare BI-Systeme. Vom Reporting auf operativen

Mehr

Modularer Aufbau einer Vertriebs- Plattform im Financial-Services Sektor. Das Zwiebelprinzip. Frankfurt, 18.10.2007 Gaby Klaas, Rondeel GmbH

Modularer Aufbau einer Vertriebs- Plattform im Financial-Services Sektor. Das Zwiebelprinzip. Frankfurt, 18.10.2007 Gaby Klaas, Rondeel GmbH Modularer Aufbau einer Vertriebs- Plattform im Financial-Services Sektor Das Zwiebelprinzip Frankfurt, 18.10.2007 Gaby Klaas, Rondeel GmbH Agenda Ausgangssituation in Banken vor Einführung einer Vertriebsplattform

Mehr

Große Bleichen 21. 20354 Hamburg. Telefon: 040 / 181 20 80 10. E-Mail: info@brauer-consulting.com. www.brauer-consulting.com

Große Bleichen 21. 20354 Hamburg. Telefon: 040 / 181 20 80 10. E-Mail: info@brauer-consulting.com. www.brauer-consulting.com Retail Große Bleichen 21 20354 Hamburg Telefon: 040 / 181 20 80 10 E-Mail: info@brauer-consulting.com www.brauer-consulting.com Retail Die Berater der Brauer Consulting GmbH unterstützen Sie bei der Auswahl

Mehr

Hohe Datenqualität im CRM-System

Hohe Datenqualität im CRM-System WHITE PAPER Hohe Datenqualität im CRM-System Das sprichwörtliche Salz in der Suppe. Ziel der Einführung eines Customer Relationship Management Systems ist es, die Beziehungen zu bereits bestehenden und

Mehr

Kriterienkatalog Fundraising Software. 1 Fragen zum Produkt. Hersteller. Carl von Linde Straße 10a 85716 Unterschleißheim. Tel: +49 89 80 90 93 21

Kriterienkatalog Fundraising Software. 1 Fragen zum Produkt. Hersteller. Carl von Linde Straße 10a 85716 Unterschleißheim. Tel: +49 89 80 90 93 21 Kriterienkatalog Fundraising Software 1 Fragen zum Produkt Hersteller base4it AG Carl von Linde Straße 10a 85716 Unterschleißheim Tel: +49 89 80 90 93 0 Fax: +49 89 80 90 93 79 www.stiftungssoftware.info

Mehr

Wilfried Tschuppik Raiffeisen Waren GmbH, Kassel, vertreten durch die Konzerntochter quindata GmbH

Wilfried Tschuppik Raiffeisen Waren GmbH, Kassel, vertreten durch die Konzerntochter quindata GmbH SAP Business Planning and Consolidation: Umstellung der Konsolidierung von MS 7.0 auf NW 10.0 inklusive Datenanbindung SAP-ERP an SAP Business Warehouse Wilfried Tschuppik Raiffeisen Waren GmbH, Kassel,

Mehr

MAIK HERINGER. Jahrgang 1975. Kernkompetenzen

MAIK HERINGER. Jahrgang 1975. Kernkompetenzen MAIK HERINGER Jahrgang 1975 Kernkompetenzen Datenbankentwicklung Datenbankarchitektur Data Warehousing Reporting (SSRS) Performancetuning Projektleitung Microsoft Zertifizierungen MCITP (Microsoft Certified

Mehr

Hamburgisches Krebsregister - das erste und älteste Krebsregister Deutschlands - 81 Jahre (1926-2007) Eine Institution stellt sich vor

Hamburgisches Krebsregister - das erste und älteste Krebsregister Deutschlands - 81 Jahre (1926-2007) Eine Institution stellt sich vor Hamburgisches Krebsregister - das erste und älteste Krebsregister Deutschlands - 81 Jahre (1926-2007) Eine Institution stellt sich vor 1 Ein paar Basiszahlen In der HKR-Datenbank befinden sich zur Zeit:

Mehr

Einstieg in Business Intelligence mit Microsoft SharePoint 2010

Einstieg in Business Intelligence mit Microsoft SharePoint 2010 Martin W. Angler Einstieg in Business Intelligence mit Microsoft SharePoint 2010 Microsoft Press Einleitung 11 Was Sie in diesem Buch finden 12 Aufbau dieses Buchs 12 Kapitel 1: Was ist Business Intelligence?

Mehr

aseaco Central Master Data Management Framework - Whitepaper -

aseaco Central Master Data Management Framework - Whitepaper - aseaco Central Master Data Management Framework - Whitepaper - Autor: Udo Zabel Das aseaco Central Master Data Management Framework (CMDMF) ermöglicht erfolgreiches kollaboratives Stammdatenmanagement

Mehr

Pimp my SAP SAP Screen Personas / Fiori. Benjamin Engelhardt, Experte Fiori und Screen Personas ITML GmbH

Pimp my SAP SAP Screen Personas / Fiori. Benjamin Engelhardt, Experte Fiori und Screen Personas ITML GmbH Pimp my SAP SAP Screen Personas / Fiori Benjamin Engelhardt, Experte Fiori und Screen Personas ITML GmbH Um Hintergrundstörungen zu vermeiden, schalten wir Ihre Telefone in der Konferenz auf stumm. Für

Mehr

Edition. Carsten Kraus. Aufbau Pflege Nutzung. BusinessVillage Update your Knowledge!

Edition. Carsten Kraus. Aufbau Pflege Nutzung. BusinessVillage Update your Knowledge! Edition PRAXIS.WISSEN Carsten Kraus Adress- und Kundendatenbanken für das Direktmarketing Aufbau Pflege Nutzung BusinessVillage Update your Knowledge! Inhaltsverzeichnis 1 Über den Autor...3 Die gepflegte

Mehr

risk solution services

risk solution services risk solution services risk solution services Ihr Risk Management Fulfillment mit einzigartigem Leistungsversprechen Ihre Vorteile im Überblick Rundum-Sorglos-Paket Ihr Risk Management Fulfillment mit

Mehr

Erweiterte Suche ein Modul für den Oxid eshop PE 4 bzw. EE 4

Erweiterte Suche ein Modul für den Oxid eshop PE 4 bzw. EE 4 Stellen Sie sich vor: Ihr Kunde betritt den Shop und sucht einen bestimmten Artikel. Leider weiß er aber nur den Teil des Namens und kennt nicht einmal dessen richtige Schreibweise. Ohne eine intelligente

Mehr

SAP Support & Optimierung. Martin Deutsch & Andreas Mittermüller

SAP Support & Optimierung. Martin Deutsch & Andreas Mittermüller SAP Support & Optimierung Martin Deutsch & Andreas Mittermüller Inhalt Vorstellung Scheer Management und Scheer Group SAP Support & Optimierung Handlungsfelder SAP Support & Optimierung - Beweggründe Unsere

Mehr

Die Aufgabenstellungen basieren teilweise auf Aufgabenstellungen der SAP AG bzw. sind dort angelehnt. Für alle Screenshots gilt: Copyright SAP AG

Die Aufgabenstellungen basieren teilweise auf Aufgabenstellungen der SAP AG bzw. sind dort angelehnt. Für alle Screenshots gilt: Copyright SAP AG Übungen (Part II) Anmerkungen: Die Aufgabenstellungen basieren teilweise auf Aufgabenstellungen der SAP AG bzw. sind dort angelehnt. Für alle Screenshots gilt: Copyright SAP AG Die Aufgabenstellungen basieren

Mehr

Elektronischer Austausch von Artikelstammdaten via GDSN. www.gs1.ch

Elektronischer Austausch von Artikelstammdaten via GDSN. www.gs1.ch Elektronischer Austausch von Artikelstammdaten via GDSN Das Kundennetzwerk NAMINET Diskussions- und Projektplattform für SAP Kunden aus der Konsumgüterindustrie insbesondere der Nahrungsmittelproduktion.

Mehr

Benutzerhandbuch. Bürgel ConsumerCheck für OXID eshop

Benutzerhandbuch. Bürgel ConsumerCheck für OXID eshop Bürgel ConsumerCheck für OXID eshop Benutzerhandbuch 2014 derksen mediaopt GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die in diesem Benutzerhandbuch

Mehr

BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT. Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP

BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT. Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP BESSERELÖSUNG BESSERDIREKT Purchase-to-Pay Prozesse in und um SAP Prüfung / Genehmigung Einkaufsbestellung Bedarf @ Rechnungseingang Wareneingang Auftragsbestätigung Prüfung / Freigabe Rechnungsbuchung

Mehr

Aktuelle Trends im CRM

Aktuelle Trends im CRM . CRM-Symposium.. Aktuelle Trends im CRM Prof. Dr. Klaus D. Wilde Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt. &. Generation KM ext Best X Aktionsorientiertes

Mehr

Zielgruppenorientiertes IT Servicemonitoring. OSMC2013 Oliver Tatzmann

Zielgruppenorientiertes IT Servicemonitoring. OSMC2013 Oliver Tatzmann Zielgruppenorientiertes IT Servicemonitoring OSMC2013 Oliver Tatzmann Inhalt Vorstellung Theorie Monitoring vs. Realität Praktische Herangehensweise (Beispiele) Zusammenfassung Inhalt Vorstellung Unternehmen

Mehr

Online-Gutschein Guideline Ihr Leitfaden rund um den Einsatz von Online-Gutscheinen für ein Tagesticket

Online-Gutschein Guideline Ihr Leitfaden rund um den Einsatz von Online-Gutscheinen für ein Tagesticket Online-Gutschein Guideline Ihr Leitfaden rund um den Einsatz von Online-Gutscheinen für ein Tagesticket Was sind Online-Gutscheine für ein Tagesticket? Online-Gutschein für ein Tagesticket = elektronischer

Mehr

Make your day a sales day

Make your day a sales day Make your day a sales day Axivas Group Axivas IT Solutions I C T M a n a g e m e n t S a l e s P o r t a l S o f t w a r e Ihr Technologiepartner für Marketing- und Vertrieb. S y s t e m I n t e g r a

Mehr

Der SAP Geschäftspartner. Ines Gräfe Beratung Medien, SAP Deutschland

Der SAP Geschäftspartner. Ines Gräfe Beratung Medien, SAP Deutschland Der SAP Geschäftspartner Ines Gräfe Beratung Medien, SAP Deutschland Worum geht es? SAP Geschäftspartner im Überblick Media Insurance Utilities Financials SAP Geschäftspartner Public Service mysap ERP

Mehr

Data/Information Quality Management

Data/Information Quality Management Data/Information Quality Management Seminar WI/Informationsmanagement im Sommersemester 2002 Markus Berberov, Roman Eder, Peter Gerstbach 11.6.2002 Inhalt! Daten und Datenqualität! Einführung und Definition!

Mehr

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung.

Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld. Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. firstaudit DIGITALE CHECKLISTEN Digitale Checklisten sparen Zeit und Geld Stellen Sie jetzt um von Papier auf eine moderne digitale Lösung. Die neue Checklisten-App firstaudit optimiert Ihren Workflow.

Mehr