Tiefbau-Normen online Inhaltsverzeichnis Stand:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tiefbau-Normen online Inhaltsverzeichnis Stand:"

Transkript

1 Historische Dokumente DIN VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - Teil B: Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen DIN Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke - Teil 100: Bestimmungen in Verbindung mit DIN EN 752 und DIN EN DIN Baugrund - Setzungsberechnungen DIN Baugrund; Setzungsberechnungen bei lotrechter, mittiger Belastung DIN Beiblatt Baugrund; Setzungsberechnungen bei lotrechter, mittiger Belastung, Erläuterungen und Berechnungsbeispiele DIN Baugrund; Setzungsberechnungen bei schräg und bei außermittig wirkender Belastung DIN Beiblatt Baugrund; Setzungsberechnungen bei schräg und bei außermittig wirkender Belastung; Erläuterungen und Berechnungsbeispiele Baugrund - Setzungsberechnungen - Teil 100: Berechnung nach dem DIN V Konzept mit Teilsicherheitsbeiwerten DIN Bemessung von verfestigten Bodenkörpern - Hergestellt mit Düsenstrahl-, Deep-Mixing- oder Injektions-Verfahren DIN Geotechnische Messungen - Teil 1: Grundlagen DIN Erd- und Grundbau; Schlitzwandtone für stützende Flüssigkeiten; Anforderungen, Prüfverfahren, Lieferung, Güteüberwachung DIN Einrichtungen zur Instandhaltung baulicher Anlagen - Sicherheitstechnische Anforderungen an Arbeitsplätze und Verkehrswege - Planung und Ausführung DIN Untersuchung von Bodenproben - Wassergehalt - Teil 1: Bestimmung durch Ofentrocknung DIN Baugrund, Untersuchung von Bodenproben - Bestimmung der Dichte des Bodens - Teil 1: Laborversuche DIN Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art DIN Erdarbeiten DIN Erdarbeiten DIN Bohrarbeiten DIN Bohrarbeiten DIN Arbeiten zum Ausbau von Bohrungen DIN Arbeiten zum Ausbau von Bohrungen DIN Verbauarbeiten DIN Verbauarbeiten DIN

2 DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN Ramm-, Rüttelund Pressarbeiten Ramm-, Rüttelund Pressarbeiten Wasserhaltungsarbeiten Wasserhaltungsarbeiten Entwässerungskanalarbeiten Entwässerungskanalarbeiten Druckrohrleitungsarbeiten außerhalb von Gebäuden Druckrohrleitungsarbeiten außerhalb von Gebäuden Drän- und Versickerarbeiten Drän- und Versickerarbeiten Einpressarbeiten Einpressarbeiten Nassbaggerarbeiten Nassbaggerarbeiten Untertagebauarbeiten Untertagebauarbeiten Schlitzwandarbeiten mit stützenden Flüssigkeiten Schlitzwandarbeiten mit stützenden Flüssigkeiten Spritzbetonarbeiten Spritzbetonarbeiten Verkehrswegebauarbeiten - Oberbauschichten ohne Bindemittel 2

3 DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN DIN Verkehrswegebauarbeiten - Oberbauschichten ohne Bindemittel Verkehrswegebauarbeiten - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln Verkehrswegebauarbeiten - Oberbauschichten mit hydraulischen Bindemitteln Verkehrswegebauarbeiten - Oberbauschichten aus Asphalt Verkehrswegebauarbeiten - Oberbauschichten aus Asphalt Verkehrswegebauarbeiten - Pflasterdecken und Plattenbeläge in ungebundener Ausführung, Einfassungen Verkehrswegebauarbeiten - Pflasterdecken und Plattenbeläge in ungebundener Ausführung, Einfassungen Rohrvortriebsarbeiten Rohrvortriebsarbeiten Landschaftsbauarbeiten Landschaftsbauarbeiten Düsenstrahlarbeiten Düsenstrahlarbeiten Kabelleitungstiefbauarbeiten Kabelleitungstiefbauarbeiten Horizontalspülbohrarbeiten Gleisbauarbeiten Gleisbauarbeiten Betonarbeiten Betonarbeiten 3

4 Abdichtungsarbeiten DIN Bodenbeschaffenheit - Felduntersuchungen - Teil 7: Bestimmung der Infiltrationsrate mit dem Doppelzylinder-Infiltrometer DIN Erdbaumaschinen; Hydraulikbagger, Seilbagger, Begriffe DIN EN Ausführung von Arbeiten im Spezialtiefbau - Bohrpfähle; Deutsche Fassung EN 1536:2010 DIN EN Ausführung von Arbeiten im Spezialtiefbau - Verpressanker; Deutsche Fassung EN 1537:2013 DIN EN Ausführung von Arbeiten im Spezialtiefbau - Schlitzwände; Deutsche Fassung EN 1538:2010 DIN EN Verlegung und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen; Deutsche Fassung EN 1610:1997 DIN EN Eurocode 7: Entwurf, Berechnung und Bemessung in der Geotechnik - Teil 1: Allgemeine Regeln; Deutsche Fassung EN : AC:2009 DIN EN Erdbaumaschinen - Radfahrzeuge - Lenkvermögen (ISO 5010:1992 modifiziert); Deutsche Fassung EN 12643:1997+A1:2008 DIN EN Ausführung spezieller geotechnischer Arbeiten (Spezialtiefbau) - Verdrängungspfähle; Deutsche Fassung EN 12699:2000 DIN EN Berichtigung Ausführung spezieller geotechnischer Arbeiten (Spezialtiefbau) - Verdrängungspfähle; Deutsche Fassung EN 12699: 2000, Berichtigung zu DIN EN 12699: DIN EN die Anwendung im Erd- und Grundbau sowie in Stützbauwerken; Deutsche Fassung EN 13251:2014+A1:2015 DIN EN die Anwendung im Erd- und Grundbau sowie in Stützbauwerken; Deutsche Fassung EN 13251:2014 DIN EN die Anwendung in Erd- und Grundbau sowie in Stützbauwerken; Deutsche Fassung EN 13251: A1:2005 DIN EN die Anwendung in Dränanlagen; Deutsche Fassung EN 13252:2014+A1:2015 DIN EN die Anwendung in Dränanlagen; Deutsche Fassung EN 13252:2014 DIN EN :2014+A1:2015 DIN EN :2014 DIN EN : A1:2005 DIN EN Geosynthetische Dichtungsbahnen - Eigenschaften, die für die Anwendung beim Bau von Tunneln und Tiefbauwerken erforderlich sind; Deutsche Fassung EN 13491: A1:2006 DIN EN Ausführung von besonderen geotechnischen Arbeiten (Spezialtiefbau) - Pfähle mit kleinen Durchmessern (Mikropfähle); Deutsche Fassung EN 14199:2005 Management und Überwachung von Reinigungsmaßnahmen in Abwasserkanälen und -leitungen - Teil 1: Reinigung von Kanälen; Deutsche DIN EN DIN EN ISO Fassung EN :2005 Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Benennung, Beschreibung und Klassifizierung von Boden - Teil 1: Benennung und Beschreibung (ISO :2002); Deutsche Fassung EN ISO :2002 Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Benennung, Beschreibung DIN EN ISO und Klassifizierung von Boden - Teil 2: Grundlagen für Bodenklassifizierungen (ISO :2004); Deutsche Fassung EN ISO :2004 DIN ISO Bodenbeschaffenheit - Bestimmung der Trockenrohdichte (ISO 11272:1998) 4

5 DIN ISO Bodenbeschaffenheit - Bestimmung des Trockenrückstandes und des Wassergehalts auf Grundlage der Masse - Gravimetrisches Verfahren (ISO 11465:1993) DIN ISO Bodenbeschaffenheit - Bestimmung der Kornrohdichte (ISO 11508:1998) Bodenproben - Teil 1: Bestimmung des Wassergehalts (ISO/TS :2004); Deutsche Fassung CEN ISO/TS :2004 Bodenproben - Teil 2: Bestimmung der Dichte von feinkörnigem Boden (ISO/TS :2004); Deutsche Fassung CEN ISO/TS :2004 Bodenproben - Teil 3: Bestimmung der Korndichte, Pyknometerverfahren (ISO/TS :2004); Deutsche Fassung CEN ISO/TS :

Übersicht der Änderungen Hinweise für die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen

Übersicht der Änderungen Hinweise für die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen INHALT Übersicht der Änderungen XIII Hinweise für die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen... 0.1 VOB Teil A: Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen Abschnitt 1: Basisparagraphen

Mehr

Die Hauptausschüsse Hochbau und Tiefbau (HAH und HAT) haben die Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) überarbeitet.

Die Hauptausschüsse Hochbau und Tiefbau (HAH und HAT) haben die Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) überarbeitet. Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt 10707 Berlin V M 1-3 An die die Senatsverwaltungen (einschließlich Senatskanzlei) Bezirksämter nachrichtlich an die Verwaltung des Abgeordnetenhauses die

Mehr

A- Einzelleistungen. 111-05 Stahlbauarbeiten 111-06 Seilsysteme 111-07 Zimmer- und Holzbauarbeiten 111-08 Betonerhaltungsarbeiten

A- Einzelleistungen. 111-05 Stahlbauarbeiten 111-06 Seilsysteme 111-07 Zimmer- und Holzbauarbeiten 111-08 Betonerhaltungsarbeiten Anlage 2 Einteilung der e Klasse: Hochbau A- Einzelleistungen Rohbau, Tragwerk für Bauwerke Gebäudehülle und Innenausbau 111-01 Betonarbeiten 111-02 Betonfertigteilarbeiten 111-03 Spannbetonarbeiten 111-04

Mehr

Forschung,gesell,chaft für Straßen- und Verkehrsweseng. Kommission Kommunale Straßen

Forschung,gesell,chaft für Straßen- und Verkehrsweseng. Kommission Kommunale Straßen Forschung,gesell,chaft für Straßen- und Verkehrsweseng Kommission Kommunale Straßen FGSV Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Aufgrabungen in Verkehrsflächen ZTV A-StB 12 Ausgabe

Mehr

Das Baustellenhandbuch für Aufmaß und Mengenermittlung

Das Baustellenhandbuch für Aufmaß und Mengenermittlung Ralf Schöwer Das Baustellenhandbuch für Aufmaß und Mengenermittlung UNSER WISSEN FÜR IHREN ERFOLG FORUM Inhalt Allgemeines Vorwort 1 Der Autor 4 Inhaltsverzeichnis 5 Einleitung 15 Mengenermittlung und

Mehr

Technische Regeln im Kanalbau- September 2012 Auszug 8

Technische Regeln im Kanalbau- September 2012 Auszug 8 Güteschutz Kanalbau Informationen zur VOB 2012 Inhalt DIN 18326 Inhaltsverzeichnis, Geltungsbereich 2 Norm DIN 1960:2012-09 [NEU] Einführungsbeitrag 3 Norm DIN 1961:2012-09 [NEU] Einführungsbeitrag 5 Norm

Mehr

Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen. Kommission Kommunale Straßen

Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen. Kommission Kommunale Straßen Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen Kommission Kommunale Straßen Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Aufgrabungen in Verkehrsflächen R1 ZTV A-StB 12 Ausgabe

Mehr

Inhaltsverzeichnis VOB-Materialsammlung online Paket Tiefbau Stand:

Inhaltsverzeichnis VOB-Materialsammlung online Paket Tiefbau Stand: DIN 482 2002-04 Straßenbordsteine aus Naturstein DIN 483 2005-10 Bordsteine aus Beton - Formen, Maße, Kennzeichnung DIN 488-1 2009-08 Betonstahl - Teil 1: Stahlsorten, Eigenschaften, Kennzeichnung DIN

Mehr

Inhaltsverzeichnis VOB-Materialsammlung online Paket Tiefbau Stand:

Inhaltsverzeichnis VOB-Materialsammlung online Paket Tiefbau Stand: DIN 482 2002-04 Straßenbordsteine aus Naturstein DIN 483 2005-10 Bordsteine aus Beton - Formen, Maße, Kennzeichnung DIN 488-1 2009-08 Betonstahl - Teil 1: Stahlsorten, Eigenschaften, Kennzeichnung DIN

Mehr

Bild 1: EC 7 und nationale Normenwerke, in Anlehnung an Schuppener

Bild 1: EC 7 und nationale Normenwerke, in Anlehnung an Schuppener Überblick zu Euronorm Nationale Norm (Stand 04.2015) EUROCODES EN 1990 Eurocode: Grundlagen der Tragwerksplanung, EN 1991 Eurocode 1: Einwirkungen auf Tragwerke, EN 1992 Eurocode 2: Planung von Stahlbeton-

Mehr

Leseprobe zum Download

Leseprobe zum Download Leseprobe zum Download Eisenhans / fotolia.com Sven Vietense / fotlia.com Picture-Factory / fotolia.com Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, tagtäglich müssen Sie wichtige Entscheidungen

Mehr

Neuerungen der Normen DIN und DIN (Erd- und und Nassbaggerarbeiten)

Neuerungen der Normen DIN und DIN (Erd- und und Nassbaggerarbeiten) Neuerungen der Normen DIN 18300 und DIN 18311 (Erd- und und Nassbaggerarbeiten) BAW - DH / 2008-09 K1 Folie-Nr. 1 Dipl.-Geol. Anne Heeling Bundesanstalt für Wasserbau, Referat Geotechnik Nord Verdingungs-

Mehr

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV)

VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) Ersatz für DIN 18299:2006-10 DIN 18299: 2010-04 Vorwort Diese Norm wurde vom

Mehr

Beck'scher VOB- und Vergaberechts-Kommentar VOB Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV)

Beck'scher VOB- und Vergaberechts-Kommentar VOB Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) Beck'scher VOB- und Vergaberechts-Kommentar VOB Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) von Prof. Dr. Klaus Englert, Prof. Dr.-Ing. Rolf Katzenbach, Prof. Dr. Gerd Motzke

Mehr

Anlage 2 zum abfallrechtlichen Planfeststellungsbeschluss Deponie Jänschwalde II

Anlage 2 zum abfallrechtlichen Planfeststellungsbeschluss Deponie Jänschwalde II Anlage 2 zum abfallrechtlichen Planfeststellungsbeschluss Deponie Jänschwalde II Potsdam, 22. November 2011 Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg Abt. TUS Folgende Anforderungen

Mehr

TOPJUS Rechtsanwälte Kupferschmid Englert Grauvogl & Partner

TOPJUS Rechtsanwälte Kupferschmid Englert Grauvogl & Partner VORSTELLUNG DER SYSTEMATIK VON HOMOGENBEREICHEN IN DER VOB/C 2015 PROF. DR. BASTIAN FUCHS, LL. M. HONORARPROFESSOR FÜR BAURECHT, UNIVERSITÄT DER BUNDESWEHR MÜNCHEN TOPJUS Rechtsanwälte Kupferschmid Englert

Mehr

Ordnungszahl Menge Einheit Einheitspreis in [EUR]

Ordnungszahl Menge Einheit Einheitspreis in [EUR] Seite: 1 von 9 1. Kontrollschacht DN/ID 400 aus PP/PVC-U Seite: 2 von 9 *** Hinweistext Vorbemerkungen und Vertragsgrundlagen Die Vertragsgrundlagen für die Ausführung obiger Arbeiten sind: VOB - Verdingungsordnung

Mehr

Kommentar zur VOB Teil C Allgemeine Technische Vertragsbedingungen (ATV) DIN Maler- und Lackiererarbeiten Beschichtungen sowie zur ATV DIN 18

Kommentar zur VOB Teil C Allgemeine Technische Vertragsbedingungen (ATV) DIN Maler- und Lackiererarbeiten Beschichtungen sowie zur ATV DIN 18 Kommentar zur VOB Teil C Allgemeine Technische Vertragsbedingungen (ATV) DIN 18 363 Maler- und Lackiererarbeiten Beschichtungen sowie zur ATV DIN 18 299 Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art

Mehr

VOB Teil C Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (F) DIN 18 299 Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art (F) DIN 18 300

VOB Teil C Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (F) DIN 18 299 Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art (F) DIN 18 300 VOB Teil C Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (F) DIN 8 299 Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art (F) DIN 8 300 Erdarbeiten (F) DIN 8 30 Bohrarbeiten (F) DIN 8 302 Brunnenbauarbeiten

Mehr

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (EN ISO/IEC 17025:2005) Bautechnische Prüf- und Versuchsanstalt Gesellschaft m.b.h. / (Ident.Nr.

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (EN ISO/IEC 17025:2005) Bautechnische Prüf- und Versuchsanstalt Gesellschaft m.b.h. / (Ident.Nr. 1 2 3 4 5 EN 1097-2 EN 1097-3 EN 1097-5 EN 1097-6 EN 12350-1 2010-03 Prüfverfahren für mechanische und physikalische Eigenschaften von Gesteinskörnungen - Teil 2: Verfahren zur Bestimmung des Widerstandes

Mehr

VOB/C Homogenbereiche ersetzen Boden- und Felsklassen

VOB/C Homogenbereiche ersetzen Boden- und Felsklassen VOB/C Homogenbereiche ersetzen Boden- und Felsklassen Vortrag im Rahmen der 10. Öffentlichkeitsveranstaltung des Netzwerks Baukompetenz München BKM 17. März 2016 Hochschule München Referent Prof. Dipl.-Ing.

Mehr

Bohr- und Verdrängungspfähle Normen, Systeme und Berechnungen Ingenieurservice Grundbau GmbH

Bohr- und Verdrängungspfähle Normen, Systeme und Berechnungen Ingenieurservice Grundbau GmbH Normen, Systeme und Berechnungen Überreicht durch Ingenieurservice Grundbau GmbH Hittfelder Kirchweg 24 21220 Seevetal Tel.: +49 (0) 4105-580 57-0 Fax: +49 (0) 4105-580 57-29 info@isg-seevetal.de www.ingenieurservice-grundbau.de

Mehr

Normenliste Trockenbau Stand

Normenliste Trockenbau Stand DIN 1961 VOB Teil B Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen 2006-10 DIN 18299 VOB Teil C Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) -Allgemeine 2006-10

Mehr

DEUTSCHE NORM DIN 18299

DEUTSCHE NORM DIN 18299 DEUTSCHE NORM DIN 18299 D April 2010 ICS 91.010.20 Ersatz für DIN 18299:2006-10 VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV)

Mehr

Antrag zur Aufnahme in die Liste der präqualifizierten Unternehmen

Antrag zur Aufnahme in die Liste der präqualifizierten Unternehmen Antrag zur Aufnahme in die Liste der präqualifizierten Unternehmen Bitte senden an: VMC Präqualifikation GmbH Friedrichstraße 200/7.Stock D-10117 Berlin-Mitte Fax: 0049 30 2233 5555 VMC Präqualifikation

Mehr

Entwicklung und Stand der Grundbau-Normen aus europäischer und deutscher Sicht. Dr.-Ing. B. Schuppener

Entwicklung und Stand der Grundbau-Normen aus europäischer und deutscher Sicht. Dr.-Ing. B. Schuppener Entwicklung und Stand der Grundbau-Normen aus europäischer und deutscher Sicht Dr.-Ing. B. Schuppener Die weitere Entwicklung der s und -Normen Einleitung für die Geotechnik Grundsätze der Harmonisierung

Mehr

Leistungsverzeichnis Q-Bic Plus

Leistungsverzeichnis Q-Bic Plus Leistungsverzeichnis Q-Bic Plus Auftraggeber: Erstellt von: Das Dokument umfasst 19 Seiten LV-Datum: Seite 2 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkungen / Vertragstexte 3 01 Wavin Q-Bic Plus 4 01.01 Wavin Q-Bic

Mehr

Seminar Neue Normen in der Geotechnik

Seminar Neue Normen in der Geotechnik BAUFORUM MINDEN Vorträge und Arbeitsseminare Fachhochschule Bielefeld Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen Professor Dr.-Ing. H.-G. Gülzow www.fh-bielefeld.de/fb6/grundbau Seminar Neue Normen

Mehr

ENTWURF ÖNORM B 2206

ENTWURF ÖNORM B 2206 ENTWURF ÖNORM B 2206 Ausgabe: 2008-04-15 Mauer- und Versetzarbeiten Werkvertragsnorm Wallworks Works contract Travaux de maçonnerie et de montage Contrat d ouvrage Medieninhaber und Hersteller ON Österreichisches

Mehr

NORM DIN , Ausgabedatum: Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Teil 1: Baustoffe; Begriffe, Anforderungen und Prüfungen

NORM DIN , Ausgabedatum: Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Teil 1: Baustoffe; Begriffe, Anforderungen und Prüfungen Elektrotechniker Handbuch Neu sofort lieferbar! DIN 4102-1, Ausgabedatum: 1998-05 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Teil 1: Baustoffe; Begriffe, Anforderungen und Prüfungen DIN 4102-2, Ausgabedatum:

Mehr

Veränderung der Boden- und Felsklassen in der VOB, Teil C

Veränderung der Boden- und Felsklassen in der VOB, Teil C Veränderung der Boden- und Felsklassen in der VOB, Teil C Prof.-Dr. Kurt-M. Borchert, GuD Consult Berlin, borchert@gudconsult.de Dipl.-Ing. Almuth Große, GuD Consult Berlin, grosze@gudconsult.de Zusammenfassung

Mehr

ö.b.u.v. Sachverständiger für Baupreisermittlung und Abrechnung im Hoch- und Ingenieurbau sowie Bauablaufstörungen. Agenda Historie und Ziele der VOB Einführung VOB/C Allgemeine Neuerungen der VOB/C Fachtechnisch

Mehr

Gefährdung der Betriebs- und Standsicherheit durch undichte Abwasserkanäle

Gefährdung der Betriebs- und Standsicherheit durch undichte Abwasserkanäle Gefährdung der Betriebs- und Standsicherheit durch undichte Abwasserkanäle Dialogforum Wasserwirtschaft Raiffeisenstraße 15 64347 Griesheim Telefon 06155/8445-0 Telefax 06155/8445-22 Internet: www.a2i.de

Mehr

GEOTECHNIK (Ingenieurgeologie / Bodenmechanik I) Prof. Dr.-Ing. habil Jens Engel

GEOTECHNIK (Ingenieurgeologie / Bodenmechanik I) Prof. Dr.-Ing. habil Jens Engel GEOTECHNIK (Ingenieurgeologie / Bodenmechanik I) Prof. Dr.-Ing. habil Jens Engel Übersicht über das Gesamtlehrgebiet Geotechnik Umfang V/Ü/P (ECTS) - 2/1/0 (3) 2/1/0 2/1/0-2*/0/0 - Diplom Vertiefung Geotechnik

Mehr

AS+ Shop... schnell, aktuell, sicher

AS+ Shop... schnell, aktuell, sicher DIN 18205:1996 04 Bedarfsplanung im Bauwesen DIN 18960:2008 02 Nutzungskosten im DIN 1960:2006 05 VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Teil A: Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von DIN 1961:2006

Mehr

Neuerungen durch Einführung des Eurocode EC7

Neuerungen durch Einführung des Eurocode EC7 Neuerungen durch Einführung des Eurocode EC7 Dr.-Ing. Andreas Becker Ö.b.v.SV für Baugrunduntersuchungen und Gründungsschäden (IHK Pfalz) Fachgebiet Bodenmechanik und Grundbau VSVI-Seminar Nr.16-2012/2013,

Mehr

Standardleistungsbuch für das Bauwesen

Standardleistungsbuch für das Bauwesen Standardleistungsbuch für das Bauwesen Übersicht der in STLB-Bau zitierten Normen, die zwischen den Versionen 2009-10 und 2010-04 neu aufgenommen und ersetzt wurden (LB-bezogen) Ausgabe 2010-04 Aufgestellt

Mehr

BDG / HDI Die VOB Köln,

BDG / HDI Die VOB Köln, Referent: Rechtsanwalt Lars Christian Nerbel Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht caspers mock Anwälte Bonn Koblenz Frankfurt Köln Berlin Saarbrücken

Mehr

Synopse Ausgabe 2010 /Ausgabe 2000

Synopse Ausgabe 2010 /Ausgabe 2000 Synopse Ausgabe 2010 /Ausgabe 2000 VOB Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil C: Allgemeine Technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) Entwässerungskanalarbeiten Ersatz für DIN

Mehr

Fachliste 12. Verwaltung. An Mitglieder der INGBW, die an der Eintragung in die Fachliste 12 - Geotechnik im Bauingenieurwesen interessiert sind

Fachliste 12. Verwaltung. An Mitglieder der INGBW, die an der Eintragung in die Fachliste 12 - Geotechnik im Bauingenieurwesen interessiert sind F:\_FORMULAR_\Antrag\Antrag-FL-12.docx Fachliste 12 Verwaltung An Mitglieder der INGBW, die an der Eintragung in die Fachliste 12 - Geotechnik im Bauingenieurwesen interessiert sind Ingenieurkammer Baden-Württemberg

Mehr

Mineralischer Bautenschutz Die VOB und ihre Tücken neutral, sicher und ohne Risiko ausschreiben

Mineralischer Bautenschutz Die VOB und ihre Tücken neutral, sicher und ohne Risiko ausschreiben Prof. Ulrich Elwert, Dipl.-Ing. Architekt Raueneggstr. 1/1. 88212 Ravensburg Mail: ue@elwert-stottele.de Tel: 0751/36235-0 Fax: 0751/36235-11 Mob: 0175 2221250 www.elwert-stottele.de Die VOB und ihre Tücken

Mehr

Inhaltsverzeichnis VOB-Materialsammlung online Paket Ausbau Stand:

Inhaltsverzeichnis VOB-Materialsammlung online Paket Ausbau Stand: DIN 1946-4 2008-12 Raumlufttechnik - Teil 4: Raumlufttechnische Anlagen in Gebäuden und Räumen des Gesundheitswesens DIN 1946-6 2009-05 Raumlufttechnik - Teil 6: Lüftung von Wohnungen - Allgemeine Anforderungen,

Mehr

Wichtige Normen für Gesteinskörnungen und ungebundene Baustoffgemische im Überblick Stand: Januar 2014

Wichtige Normen für Gesteinskörnungen und ungebundene Baustoffgemische im Überblick Stand: Januar 2014 Wichtige Normen für und ungebundene Baustoffgemische im Überblick Stand: Januar 2014 Die Aufstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie wird jährlich aktualisiert. 1 Europäische Normen und

Mehr

Einteilung der Leistungsbereiche -

Einteilung der Leistungsbereiche - Anlage 2 zum Eckpunktepapier für die Einführung eines Präqualifikationssystems bei öffentlichen Bauaufträgen Einteilung der Leistungsbereiche - CPV- Code (Fassung 1998), im Detail zu prüfen und an Fassung

Mehr

Richtlinien Dichte Schlitzwände und Bohrpfähle

Richtlinien Dichte Schlitzwände und Bohrpfähle Richtlinien Dichte Schlitzwände und Bohrpfähle AUSFÜHRUNG Ing. Erwin GIRSCH Wien, 07.11.2013 Auf Wissen bauen 1 Agenda Was ist neu zu den bisherigen Ausgaben Vorarbeiten für die Planung Projektangaben

Mehr

DIN Deutsches Institut für Normung e. V. DIN 4107-4 2012-02 Geotechnische Messungen - Teil 4: Druckkissenmessungen

DIN Deutsches Institut für Normung e. V. DIN 4107-4 2012-02 Geotechnische Messungen - Teil 4: Druckkissenmessungen Neues in Technische Baubestimmungen DVD Stand: 05-2012 DIN 105-100 2012-01 Mauerziegel - Teil 100: Mauerziegel mit besonderen Eigenschaften DIN 1045-3 2012-03 Tragwerke aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton

Mehr

1 AUFBAU EINER LEISTUNGSBESCHREIBUNG

1 AUFBAU EINER LEISTUNGSBESCHREIBUNG BAUBETRIEBSPLANUNG II. KOSTENRECHNUNG DOZENT: DIPL.-ING. BERND SCHWEIBENZ 1 AUFBAU EINER LEISTUNGSBESCHREIBUNG Nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) ist die Leistung eindeutig und

Mehr

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Heiko Metzing Internet:

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Heiko Metzing Internet: 1. Harzer Pflastertag am 17.02.2009 bei der Seminarveranstaltung der Harzer Betonwarenwerke GmbH Allgemeine Hinweise zum Bau von Pflasterdecken n 2009 by Metzing Alle Rechte bleiben vorbehalten. Ohne ausdrückliche

Mehr

Wir machen das. Das Deutsche Baugewerbe. 12. November 2014, Leipzig Dipl.-Ing. David Ostendorf Geschäftsführer Fachverband Hoch- und Massivbau im ZDB

Wir machen das. Das Deutsche Baugewerbe. 12. November 2014, Leipzig Dipl.-Ing. David Ostendorf Geschäftsführer Fachverband Hoch- und Massivbau im ZDB Vortrag bei den 21. Mitteldeutschen Immobilientagen Die aktuellen Änderungen in der VOB/C 2012 und Ausblick auf 2015 -Einführung der Eurocodes in die ATVen- 12. November 2014, Leipzig Dipl.-Ing. David

Mehr

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (EN ISO/IEC 17025:2005) Hygienezentrum Dr. Sturm GmbH / (Ident.Nr.: 0318)

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (EN ISO/IEC 17025:2005) Hygienezentrum Dr. Sturm GmbH / (Ident.Nr.: 0318) 1 2 3 4 5 6 DIN 10113-2 DIN 10113-3 DIN 10512 DIN 38404-4 DIN EN 13060 DIN EN 26461-2 1997-07 Bestimmung des Oberflächenkeimgehaltes auf Einrichtungs- und Bedarfsgegenständen im Lebenmittelbereich - Teil

Mehr

Für die Eintragung in die Liste der präqualifizierten Unternehmen werden Kopien folgender Dokumente benötigt:

Für die Eintragung in die Liste der präqualifizierten Unternehmen werden Kopien folgender Dokumente benötigt: Antragsunterlagen zur Aufnahme in die Liste der präqualifizierten Unternehmen Inhalt: Zertifizierung Bau GmbH Kronenstraße 55-58 10117 Berlin-Mitte Tel.: 030/203 14 152 Fax. 030/203 14 159 E-Mail: info@zert-bau.de

Mehr

erstellt unter Mitwirkung der Arbeitsgruppe Präqualifizierung von Bauunternehmen

erstellt unter Mitwirkung der Arbeitsgruppe Präqualifizierung von Bauunternehmen Leitlinie des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit für die Durchführung eines Präqualifizierungsverfahrens vom 15.10.2015 ersetzt die Leitlinie des Bundesministeriums für

Mehr

I. Inkrafttreten der VOB, VOL und VOF

I. Inkrafttreten der VOB, VOL und VOF Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung 11030 Berlin Per E-Mail - Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung - Bauverwaltungen der Länder Betreff: Einführungserlass zur Verordnung zur Anpassung

Mehr

Kostenberechnung nach DIN 276-4: Ingenieurbau Gliederung nach Kostengruppen / Gewerken gemäß Punkt 4.1 / 4.2 der DIN 276-4:

Kostenberechnung nach DIN 276-4: Ingenieurbau Gliederung nach Kostengruppen / Gewerken gemäß Punkt 4.1 / 4.2 der DIN 276-4: Kostenberechnung nach DIN 276-4: 2009-08 Ingenieurbau Gliederung nach Kostengruppen / Gewerken gemäß Punkt 4.1 / 4.2 der DIN 276-4:2009-08 Auftraggeber: Auftragnehmer: Baumaßnahme: DB Projekt Bau GmbH,

Mehr

Das Baustellenhandbuch für Aufmaß und Mengenermittluung. Autor/Herausgeber: Ralf Schöwer

Das Baustellenhandbuch für Aufmaß und Mengenermittluung. Autor/Herausgeber: Ralf Schöwer FORUM VERLAG HERKERT GMBH Mandichostraße 18 86504 Merching Telefon: 08233/381-123 E-Mail: service@forumverlag.com www.forum-verlag.com Das Baustellenhandbuch für Aufmaß und Mengenermittluung Autor/Herausgeber:

Mehr

Wegweiser Seite 1 Inhaltsverzeichnis. Teil 0/0. Wegweiser

Wegweiser Seite 1 Inhaltsverzeichnis. Teil 0/0. Wegweiser Wegweiser Seite 1 Inhaltsverzeichnis Teil 0/0 Inhaltsverzeichnis Wegweiser Wegweiser 1 Pflichten und Rechte bei der Bauüberwachung 1/1 Die Pflichten des Bauleiters aus der HOAI 1/2 Bauabwicklung und Überwachungspflicht

Mehr

EN- und DIN-Normen, VDE-Bestimmungen, VDI-Richtlinien sowie VDMA-Einheitsblätter zur Lüftung von Räumen

EN- und DIN-Normen, VDE-Bestimmungen, VDI-Richtlinien sowie VDMA-Einheitsblätter zur Lüftung von Räumen EN- und DIN-Normen, VDE-Bestimmungen, VDI-Richtlinien sowie VDMA-Einheitsblätter zur Lüftung von Räumen Stand: März 2010 Nummer Status Fassung Titel Bemerkungen DIN EN 779 E Mai 09 Partikel-Luftfilter

Mehr

Lichtblicke im Zertifikatsdschungel

Lichtblicke im Zertifikatsdschungel 65. Deutsche Brunnenbauertage BAW-Baugrundkolloquium 07. bis 09. Mai 2014 Bau-ABC Rostrup / Bad Zwischenahn Lichtblicke im Zertifikatsdschungel Dipl.-Ing. Kerstin Engraf Bau-ABC Rostrup / BAU-Akademie-Nord

Mehr

Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien Normen und Richtlinien Kapitel 11 277 278 DIN EN Normen Nachstehend sind die wichtigsten Richtlinien und Normen für den Kanal- und Rohrleitungsbau mit Bezugquelle, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, aufgeführt.

Mehr

Normen und Richtlinien

Normen und Richtlinien Normen und Richtlinien Kapitel 11 277 278 DIN EN Normen Nachstehend sind die wichtigsten Richtlinien und Normen für den Kanal- und Rohrleitungsbau mit Bezugquelle, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, aufgeführt.

Mehr

Informationen zur Herstellung von Pflasterdecken

Informationen zur Herstellung von Pflasterdecken Hinweis zu allen Leistungsbeschreibungen Die jeweiligen Textbearbeitungen für die Aufstellung von Leistungsbeschreibungen wenden sich an einen erfahrenen Anwenderkreis in Behörden, Architektur- und Ingenieurbüros.

Mehr

Gängige Gründungselemente im Überblick Dipl.-Ing. F. F. Eißfeldt

Gängige Gründungselemente im Überblick Dipl.-Ing. F. F. Eißfeldt Gängige Gründungselemente im Überblick Dipl.-Ing. F. F. Eißfeldt BAW, BAW, Dienststelle Dienststelle Hamburg, Hamburg, Referat Referat Geotechnik Geotechnik Nord Nord BAW - DH / 2009-09 K1 Folie-Nr. 1

Mehr

Dr.-Ing. Gerd Festag BuG Baugrunduntersuchung Naumburg GmbH

Dr.-Ing. Gerd Festag BuG Baugrunduntersuchung Naumburg GmbH VSVI-SEMINAR LINSTOW 03.03.2016 Dr.-Ing. Gerd Festag BuG Baugrunduntersuchung Naumburg GmbH ein Unternehmen der Dr. Spang GmbH, Witten Esslingen Frankfurt Freiberg Nürnberg NEUE DIN 18300 ERDARBEITEN -

Mehr

Bitumen - Einfach komplex. Martin Vondenhof, Lars Driske, Anja Sörensen ARBIT. DAV-Informationsveranstaltungen März / April 2013

Bitumen - Einfach komplex. Martin Vondenhof, Lars Driske, Anja Sörensen ARBIT. DAV-Informationsveranstaltungen März / April 2013 Bitumen - Einfach komplex. Bitumen - Einfach komplex. Wer redet hier über Bitumen? Was ist Bitumen? Wo wird Bitumen verwendet? Wie wird Bitumen beschrieben? seit über 80 Jahren Arbeitsgemeinschaft der

Mehr

Spannbeton - Teil 3: Bauausführung - Anwendungsregeln zu DIN EN 13670

Spannbeton - Teil 3: Bauausführung - Anwendungsregeln zu DIN EN 13670 DIN 105-100 DIN 1045-3 DIN 1045-4 Neues in "Sammlung Planen und Bauen - DVD" Stand: 04-2012 2012-01 Mauerziegel - Teil 100: Mauerziegel mit besonderen Eigenschaften 2012-03 Tragwerke aus Beton, Stahlbeton

Mehr

Grundlagen und Bedeutung von Baugrundgutachten

Grundlagen und Bedeutung von Baugrundgutachten Grundlagen und Bedeutung von Baugrundgutachten Dipl.-Ing. F. Eißfeldt, Referat Geotechnik Nord www.baw.de Gliederung: Motivation Normen Geotechnische Kategorien nach DIN 4020 Auftragskategorien der WSV

Mehr

Das Baustellenhandbuch für den Garten- und Landschaftsbau

Das Baustellenhandbuch für den Garten- und Landschaftsbau Christine Andres. Thomas Bauer. Johannes Disbel. Clemens Fauth, Martina Lorenz, Christoph Schelhorn, Stephan Winninghoff Das Baustellenhandbuch für den Garten- und Landschaftsbau.. UNSER WISSEN forum FÜR

Mehr

ONR CEN/TS Feste Sekundärbrennstoffe Bestimmung der Dichte von Pellets und Briketts ICS

ONR CEN/TS Feste Sekundärbrennstoffe Bestimmung der Dichte von Pellets und Briketts ICS ICS 75.160.10 ONR CEN/TS 15405 Feste Sekundärbrennstoffe Bestimmung der Dichte von Pellets und Briketts Solid recovered fuels Determination of density of pellets and briquettes Combustibles solides de

Mehr

Dr.-Ing. H. Schopbach 1

Dr.-Ing. H. Schopbach 1 Dr.-Ing. H. Schopbach 1 Dr.-Ing. H. Schopbach 2 DIN 1052:1988-04 Teil 1 (34 Seiten) Teil 2 (27 Seiten) Teil 3 (6 Seiten) 67 Seiten A1 Papiere von 1996 Dr.-Ing. H. Schopbach 3 DIN 1052:2004-08 (235 Seiten)

Mehr

0. ALLGEMEINE TECHNISCHE BEDINGUNGEN FÜR BAUARBEITEN JEDER ART. Centre de Ressources des Technologies de l'information pour le Bâtiment

0. ALLGEMEINE TECHNISCHE BEDINGUNGEN FÜR BAUARBEITEN JEDER ART. Centre de Ressources des Technologies de l'information pour le Bâtiment 0. ALLGEMEINE TECHNISCHE BEDINGUNGEN FÜR BAUARBEITEN JEDER ART Centre de Ressources des Technologies de l'information pour le Bâtiment Version 4.0 / 28.03.2003 Wichtige Anmerkung: Diese Vertragsbedingungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis DIN Metallbauerhandwerk online Stand:

Inhaltsverzeichnis DIN Metallbauerhandwerk online Stand: DIN 4102-5 1977-09 DIN 4102-13 1990-05 DIN 18008-1 2010-12 DIN 18008-2 2010-12 DIN 18008-2 Berichtigung 1 2011-04 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen; Feuerschutzabschlüsse, Abschlüsse in Fahrschachtwänden

Mehr

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (EN ISO/IEC 17025:2005) TÜV SÜD Landesgesellschaft Österreich GmbH / (Ident.Nr.: 0311)

Akkreditierungsumfang der Prüfstelle (EN ISO/IEC 17025:2005) TÜV SÜD Landesgesellschaft Österreich GmbH / (Ident.Nr.: 0311) TÜV SÜD Landesgesellschaft Österreich GmbH / (Ident.: 031 1 1 2 3 4 5 AD HP 5/3 AD HP 5/3 Anlage 1 CCH 70-3 DIN 3381 DIN EN 10160 DIN EN 10228-4 2002-01 Herstellung und Prüfung der Verbindungen; Zerstörungsfreie

Mehr

Inhaltsverzeichnis DIN Metallbauerhandwerk online Stand:

Inhaltsverzeichnis DIN Metallbauerhandwerk online Stand: DIN 4102-5 1977-09 DIN 4102-13 DIN 14677 DIN 18008-1 2010-12 DIN 18008-2 2010-12 DIN 18008-2 Berichtigung 1 DIN 18008-3 2013-07 DIN 18008-4 2013-07 DIN 18008-5 2013-07 DIN 18055 DIN 18065 DIN 18093 DIN

Mehr

Inhaltsverzeichnis ZDB-Normenportal Stand:

Inhaltsverzeichnis ZDB-Normenportal Stand: DIN 95 2016-12 Linsensenk-Holzschrauben mit Schlitz DIN 96 2016-12 Halbrund-Holzschrauben mit Schlitz DIN 97 2016-12 Senk-Holzschrauben mit Schlitz DIN V 106 2005-10 Kalksandsteine mit besonderen Eigenschaften

Mehr

ÖNORM EN Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden Teil 3: Dachentwässerung, Planung und Bemessung

ÖNORM EN Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden Teil 3: Dachentwässerung, Planung und Bemessung ÖNORM EN 12056-3 Ausgabe: 2000-12-01 Normengruppe B Ident (IDT) mit EN 12056-3:2000 Ersatz für siehe Nationales Vorwort ICS 91.060.20; 91.140.80 Schwerkraftentwässerungsanlagen innerhalb von Gebäuden Teil

Mehr

Schlauchliner machen Druck

Schlauchliner machen Druck 14. Deutscher Schlauchlinertag Firmenforum Schlauchliner machen Druck Stand der Technik Normung für Druckleitungen 18.04.2016 1 Stand der Technik Gewebeschlauchrelining Ab ca. Beginn der 90er Jahre des

Mehr

nformation VOB 2006 Die wichtigsten Änderungen und Neuerungen im Überblick

nformation VOB 2006 Die wichtigsten Änderungen und Neuerungen im Überblick nformation VOB 2006 Die wichtigsten Änderungen und Neuerungen im Überblick November 2006 Vorbemerkung: Mit der Gesamtausgabe 2006 erfährt die VOB in ihren Teilen A, B und C umfassende Änderungen. Die VOB/A

Mehr

Aktuelle Informationen zur Arbeitssicherheit. Peter Mayr, WKO Oberösterreich, Umweltservice

Aktuelle Informationen zur Arbeitssicherheit. Peter Mayr, WKO Oberösterreich, Umweltservice Aktuelle Informationen zur Arbeitssicherheit Peter Mayr, WKO Oberösterreich, Umweltservice Inhaltsübersicht Neue bzw. geänderte Vorschriften seit Dezember 2011 Neue Erlässe Abrufbar unter www.arbeitsinspektion.gv.at

Mehr

MERKBLATT DICHTHEITSPRÜFUNGEN VON TRINKWASSER-INSTALLATIONEN MIT DRUCKLUFT, INERTGAS ODER WASSER

MERKBLATT DICHTHEITSPRÜFUNGEN VON TRINKWASSER-INSTALLATIONEN MIT DRUCKLUFT, INERTGAS ODER WASSER MERKBLATT DICHTHEITSPRÜFUNGEN VON TRINKWASSER-INSTALLATIONEN MIT DRUCKLUFT, INERTGAS ODER WASSER Herausgeber: Zentralverband Sanitär Heizung Klima Rathausallee 6, 53757 St. Augustin Telefon: (0 22 41)

Mehr

EN-Normen. DIN 6601, Ausgabe: Beständigkeit der Werkstoffe von Behältern/Tanks aus Stahl gegenüber Flüssigkeiten (Positiv-Flüssigkeitsliste)

EN-Normen. DIN 6601, Ausgabe: Beständigkeit der Werkstoffe von Behältern/Tanks aus Stahl gegenüber Flüssigkeiten (Positiv-Flüssigkeitsliste) KVU CCE CCA Lagerbehälter Tanks aus Metall EN-Normen Stand: Mai 2008 SN EN 12285-1, Ausgabe:2003-03 Werksgefertigte Tanks aus Stahl - Teil 1: Liegende zylindrische ein- und doppelwandige Tanks zur unterirdischen

Mehr

1 Relevante Normen und Richtlinien für WLV

1 Relevante Normen und Richtlinien für WLV 1 Relevante Normen und Richtlinien für WLV 1.1 llgemeine Grundlagen BGBl. Nr. 440/1975 Forstgesetz 1975 GESETZ BGBl. Nr. 215/1959 Wasserrechtsgesetz 1959 GESETZ EU ÖNORM EN 1990 Eurocode 0 Grundlagen der

Mehr

Abrechnung von Erdarbeiten unter Berücksichtigung der 4. Ausgabe (2012) der DIN 4124 Baugruben und Gräben Böschungen, Verbau, Arbeitsraumbreiten

Abrechnung von Erdarbeiten unter Berücksichtigung der 4. Ausgabe (2012) der DIN 4124 Baugruben und Gräben Böschungen, Verbau, Arbeitsraumbreiten Abrechnung Erdarbeiten www.institut-fuer-baubetrieb.de 1 Prof. Dr.-Ing. Axel Poweleit Abrechnung von Erdarbeiten unter Berücksichtigung der 4. Ausgabe (2012) der DIN 4124 Baugruben und Gräben Böschungen,

Mehr

DIN-DVS Taschenbuch 369 Zerstörungsfreie und zerstörende Prüfungen von Schweißverbindungen

DIN-DVS Taschenbuch 369 Zerstörungsfreie und zerstörende Prüfungen von Schweißverbindungen DIN DVS Taschenbücher 1682 DIN-DVS Taschenbuch 369 Zerstörungsfreie und zerstörende Prüfungen von Schweißverbindungen Schweißtechnik 10 1. Auflage DVS - Verlag für Schweißen und verwandte Verfahren, Düsseldorf

Mehr

Dipl.-Ing. Jürgen Klement Beratender Ingenieur DVGW, VDI, VSIA

Dipl.-Ing. Jürgen Klement Beratender Ingenieur DVGW, VDI, VSIA Dipl.-Ing. Jürgen Klement Beratender Ingenieur DVGW, VDI, VSIA Elsa-Brändström-Straße 8 51643 Gummersbach Telefon 02261-91 92 55 Telefax 02261-91 92 54 email: klement.gm@t-online.de www.klement-gm.de Technische

Mehr

Tech-News Nr. 2012/06 (Stand: 15.10.2012) Grundlagen für Entwurf und Bemessung von Bauwerksgründungen

Tech-News Nr. 2012/06 (Stand: 15.10.2012) Grundlagen für Entwurf und Bemessung von Bauwerksgründungen Tech-News Nr. 2012/06 (Stand: 15.10.2012) Grundbau Dipl.-Ing. Klaus Schäfer Prüfingenieur für Bautechnik VPI Wettbachstraße 18 71063 Sindelfingen Grundlagen für Entwurf und Bemessung von Bauwerksgründungen

Mehr

ÖNORMEN für Bäder. Vorschriften der Wasseraufbereitung aus ÖNORM M und ÖNORM M beinhalten

ÖNORMEN für Bäder. Vorschriften der Wasseraufbereitung aus ÖNORM M und ÖNORM M beinhalten ÖNORMEN für Bäder ÖNORM M 5872: 2001 08 01 Ausstattung von Badewasser-Aufbereitungsanlagen mit Mess- und Regelgeräten ÖNORM M 5878: 2002 03 01 Anforderungen an Ozonungsanlagen zur Wasseraufbereitung ÖNORM

Mehr

Bestehende Normen des NRK - Hauptträger (Stand 01/2009)

Bestehende Normen des NRK - Hauptträger (Stand 01/2009) Bestehende Normen des NRK - Hauptträger (Stand 01/2009) Bezeichnung Titel Ausgabe DIN 685-1 Geprüfte Rundstahlketten; Begriffe 01.11.1981 DIN 685-2 Geprüfte Rundstahlketten - Teil 2: Sicherheitstechnische

Mehr

Inhaltsverzeichnis ZDB-Normenportal Stand:

Inhaltsverzeichnis ZDB-Normenportal Stand: DIN 95 2010-12 Linsensenk-Holzschrauben mit Schlitz DIN 96 2010-12 Halbrund-Holzschrauben mit Schlitz DIN 97 2010-12 Senk-Holzschrauben mit Schlitz DIN V 106 2005-10 Kalksandsteine mit besonderen Eigenschaften

Mehr

Hohe Bildungsqualität mit kalkulierbaren Kosten wir scheuen keinen Vergleich

Hohe Bildungsqualität mit kalkulierbaren Kosten wir scheuen keinen Vergleich Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, die BZB Akademie bietet Ihnen Weiterbildung in einer innovativen Form an: schulen Sie sich Ihre Mitarbeiterinnen Mitarbeiter online mit unseren speziell

Mehr

VOB Teil B: Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen Fassung 2002

VOB Teil B: Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen Fassung 2002 15.02.2003 01.11.2006 VOB Teil B: Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen Fassung 2002 VOB Teil B: Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen DIN 1961

Mehr

Auszug. LTB - Relevante Normen zum barrierefreien Bauen. LTB-Rheinland-Pfalz Vom 15. Mai MinBl. 2012, S. 310

Auszug. LTB - Relevante Normen zum barrierefreien Bauen. LTB-Rheinland-Pfalz Vom 15. Mai MinBl. 2012, S. 310 Auszug LTB - Relevante Normen zum barrierefreien Bauen LTB-Rheinland-Pfalz Vom 15. Mai 2012 - MinBl. 2012, S. 310 Inhalt: DIN 18065 (Anlage 7.1/1): Gebäudetreppen - Begriffe, Messregeln, Hauptmaße; Juni

Mehr

Bemessung und Nachweis von Pfählen

Bemessung und Nachweis von Pfählen - 101 - Bemessung und Nachweis von Pfählen Karl Josef Witt 1 Grundlagen 1.1 egelwerke Derzeit sind die Bemessung und die geotechnischen Nachweise für Pfähle und Pfahlgründungen in den Normen DIN 1054 (zul.

Mehr

LEISTUNGSVERZEICHNIS - Langtext

LEISTUNGSVERZEICHNIS - Langtext Projekt: Kaltrecycling-Tragschicht im Baumischverfahren Seite: 1 01.0010 Erstprüfung für KRC-Tragschicht erstellen Erstprüfung für Kaltrecycling-Tragschicht im Baumischverfahren (in situ) erstellen. Entnahme

Mehr

Bauen im Bestand. Wir schaffen die sichere Gründung

Bauen im Bestand. Wir schaffen die sichere Gründung Bauen im Bestand Wir schaffen die sichere Gründung Atlaspfahl Einbohren des Schneidkopfes mit Anpressdruck 4 5 Einstellen des Bewehrungskorbes nach Erreichen der erforderlichen Bohrtiefe Auffüllen des

Mehr

Firmengründung durch Helmut Schönberger. Erste Hangstabilisierung im Hydro-Zementationsverfahren (HZV) Errichtung des Bau-Betriebsgeländes (Bauhof)

Firmengründung durch Helmut Schönberger. Erste Hangstabilisierung im Hydro-Zementationsverfahren (HZV) Errichtung des Bau-Betriebsgeländes (Bauhof) Firmengründung durch Helmut Schönberger Erste Hangstabilisierung im Hydro-Zementationsverfahren (HZV) Errichtung des Bau-Betriebsgeländes (Bauhof) Einrichtung des Technischen Büros Volxheim (Rheinland-Pfalz)

Mehr

Studienunterlagen Geotechnik Seite I-1. 1 Allgemeines

Studienunterlagen Geotechnik Seite I-1. 1 Allgemeines Studienunterlagen Geotechnik Seite I-1 I Einführung 1 Allgemeines Die Studienunterlagen Geotechnik richten sich an die Studierenden des Bauingenieurwesens und des Faches Geotechnik. Die Studienunterlagen

Mehr

Vertrags-Nr.: Gesamtbetrag. Einheitspreis. Pos. Leistung Menge. 1. Feldarbeiten, bodenphysikalische Feldversuche

Vertrags-Nr.: Gesamtbetrag. Einheitspreis. Pos. Leistung Menge. 1. Feldarbeiten, bodenphysikalische Feldversuche Seite 1 von 5 Vertrags-Nr.: Entsprechend den Festlegungen im Vertrag -Bodenmechanik, Erd- und Grundbau- hat der Auftragnehmer Labor- und Feldversuche durchzuführen. Aus nachstehender Zusammenstellung ergibt

Mehr

ÖNORM EN Management und Überwachung von Reinigungsmaßnahmen in Abwasserkanälen und -leitungen Teil 1: Reinigung von Kanälen

ÖNORM EN Management und Überwachung von Reinigungsmaßnahmen in Abwasserkanälen und -leitungen Teil 1: Reinigung von Kanälen ÖNORM EN 14654-1 Ausgabe: 2006-01-01 Normengruppe B Ident (IDT) mit EN 14654-1:2005 ICS 93.030 Management und Überwachung von Reinigungsmaßnahmen in Abwasserkanälen und -leitungen Teil 1: Reinigung von

Mehr

Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH. Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-ZE nach DIN EN ISO/IEC 17065:2013

Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH. Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-ZE nach DIN EN ISO/IEC 17065:2013 Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH Anlage zur Akkreditierungsurkunde D-ZE-02-0-00 nach DIN EN ISO/IEC 7065:203 Gültigkeitsdauer: 8.0.206 bis 0.07.208 Ausstellungsdatum: 8.0.206 Urkundeninhaber: Gesellschaft

Mehr

Prof. Dipl.-Ing. Johann Fröhlich Hochschule Neubrandenburg. Zur rechtlichen Einordnung von Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen (ZTV)

Prof. Dipl.-Ing. Johann Fröhlich Hochschule Neubrandenburg. Zur rechtlichen Einordnung von Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen (ZTV) Prof. Dipl.-Ing. Johann Fröhlich Hochschule Neubrandenburg Zur rechtlichen Einordnung von Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen (ZTV) Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen (ZTV) Zum Inhalt:

Mehr