Beraterprofil Stand Mai 2010

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Beraterprofil Stand Mai 2010"

Transkript

1 Beraterprofil Stand Mai 2010 Geschäftsführer Jörg Hamburg Daten zur Person Ausbildung Beruf Dipl.-Kaufmann zertifizierter FI/CO Berater (SAP R/3) SAP-Berater / Managementberater Geburtsjahr 1962 Fremdsprachen Englisch (verhandlungssicher) Französisch (Grundkenntnisse) Staatsangehörigkeit deutsch Qualifikationen EDV-Erfahrung seit 1990 Programmiersprachen C, Unix, ABAP/4 Berufserfahrung 1983 bis 1992 Studium der Betriebswirtschaft an den Universitäten Dortmund und Münster mit Abschluß Schwerpunkte: Betriebswirtschaftslehre der Banken, Betriebliche Finanzwirtschaft, Rechnungswesen / Controlling Seite 1 von 9

2 1993 Leiter Controlling und stellv. Geschäftsführer einer GmbH in einem Entsorgungsunternehmen - Personalverantwortung - Umstrukturierung und Neuaufbau des Controllinginstrumentariums (u.a. für neue Gesellschaften) 1994 bis 1995 Ausbildung zum SAP R/3 Organisator und Entwickler (Rechnungswesen) bei SNI in Münster für die Module FI, FI-AM, CO (SD, MM, HR) Berufserfahrung 1995 bis 2000 Tätigkeit als SAP-Berater bei einer Dortmunder Unternehmensberatung Modulberatung / Entwicklung FI, FI-AM, CO seit 2000 Geschäftsführer und Mitinhaber der Optime Unternehmensberatung GmbH in Münster Tätigkeitsfelder: Management- und Organisationsberatung SAP R/3 Beratung und Entwicklung Beratungsschwerpunkte SAP-FI SAP-CO SAP-BW SAP-IM SAP-PS SAP-BC FI (Hauptbuch, Kreditoren, Debitoren), FI-AM (Anlagenbuchhaltung) CO-CCA (Kostenstellenrechnung) CO-OPA (Gemeinkostenaufträge) CO-PC (Produktkosten - Controlling) CO-PA (Ergebnis- und Marktsegmentrechnung) EC-PCA (Profit - Center - Rechnung) Business Information Warehouse ( 3.5, 7.0 ) IM (Investitionsmanagement) PS (Projektsystem) ABAP/4 Seite 2 von 9

3 SAP- SD / MM / CS Grundkenntnisse R/2 RK, RK-E, RK-S, RK-A, RF, Grundkenntnisse: RV, RM Allgemein Management und Organisationsberatung bei Prozessanpassungen und -änderungen, Projektorganisation und -management Branchenerfahrungen Branchenerfahrungen Entsorgungsunternehmen, Bauträger, Massengüterhersteller, Automotive, Maschinenbau Seite 3 von 9

4 Projekterfahrungen Handelsunternehmen Entsorgungsunternehmen Seit 1997 Einführung der SAP R/2 Module RK-E, RK-S, RK-A, RF Kostenrechnung Release 5.0E, Konzeption und Realisierung eines integrierten und konzernweiten Ergebnis- Vertriebscontrolling, Konzeption und Einführung einer Kostenstellenrechnung, Konzeption und Einführung einer Innenauftragsabrechnung, Programmierung von Reports, Batch - Inputs und User - Exits bei einem Handelsunternehmen. Einführung der SAP R/3 Module CO (Controlling), FI (Finanzwesen) und PS (Projektsystem) Release 3.0H; Konzeption und Aufbau einer integrierten Kostenstellenrechnung und Projektsystem, Konzeption der Schnittstellen dieser Module zu entsprechenden R/2- Modulen über Batch - Input bei einem Entsorgungsunternehmen. Einführung und Weiterentwicklung der SAP R/2 Module RK-E, RK-S, RK-A, RF (Kostenrechnung), RV (Vertrieb) Release 5.0E; Konzeption und Realisierung eines integrierten und konzernweiten Ergebnis- Vertriebscontrollings unter besonderer Berücksichtigung des Vertriebsmoduls bei Produktions- sowie Vertriebsgesellschaften auf verteilten Mandanten, Konzeption und Einführung einer Kostenstellenrechnung, Konzeption und Einführung einer Innenauftragsabrechnung, Programmierung von Reports, Batch - Inputs und User - Exits zur Anreicherung und Bewertung des RK-E, Tabellenentwicklung, Dynproaufbau bei einem. Seite 4 von 9

5 Automobilzulieferer Bauträger Automobilzulieferer Einführung der SAP R/3 Module FI (Finanzwesen) und FI- AA (Anlagenbuchhaltung) Release 3.0 B; Migration von SAP R/2 nach SAP R/3; Konzeption und Realisierung, Konzept zur nachträglichen Errichtung eines Controllinginstrumentariums bei einem Automobilzulieferer. Einführung der SAP R/3 Module CO-CCA (Kostenstellenrechnung), EC-PCA (Profit - Center - Rechnung) und Innenauftragsrechnung Release 3.0F; Aufbau eines integrierten Controlling unter Berücksichtigung der Schnittstellen zur Finanzbuchhaltung, Anlagebuchhaltung und Materialwirtschaft, Konzeption und Realisierung bei einem Bauträger. Einführung der SAP R/3 Module FI (Finanzwesen), FI-AA Anlagenbuchhaltung, CO-CCA (Kostenstellenrechnung) und CO-OPA (Innenauftragsrechnung) Release 3.0F; Migration von SAP R/2 nach SAP R/3 mit Business Reengineering der Rechnungswesenmodule, Konzeption und Realisierung, Konzept zur integrierten Ergebnisrechnung, Programmierung Schnittstellen, Batch - Input s zur Nachaktivierung gewisser FI und CO Funktionalitäten (Versicherungswerte, Kreditlimitprüfung, Innenauftragsabrechnung) bei einem Automobilzulieferer. Seite 5 von 9

6 Projekterfahrung / Optime Unternehmensberatung GmbH 2000/ /2001 Gerätebauer Euro-Umstellung der SAP R/2 Module RK-S (Kostenstellenrechnung) und RK-E (Ergebnisrechnung) bei einem. Einführung und Weiterentwicklung der SAP R/3 CO-CCA (Kostenstellenrechnung), CO-OPA (Innenauftragsrechnung) und CO-PA (Ergebnisrechnung) von SAP R/2 zu R/3 Release 4.6 C mit Business Reengineering der Rechnungswesenmodule, Konzeption und Einführung Kostenstellenrechnung, Konzeption und Einführung Innenauftragsrechnung, Nachbearbeitung Anlagenbuchhaltung (AIB-Abwicklung), Konzeption und Einführung einer integrierten Ergebnisrechnung bei einem Gerätebauer. Teilprojektleitung / Konzeption / Applikationsberater Migration und Weiterentwicklung der SAP R/3 Module CO- PA (Ergebnisrechnung), CO (Gemeinkostencontrolling), FI (Finanzbuchhaltung), FI-AA (Anlagenbuchhaltung) und IM (Investitionsmanagement) von SAP R/2 zu R/3 Release 4.6 C; Konzeption und Realisierung eines konzernweiten Ergebnis-Vertriebscontrollings unter besonderer Berücksichtigung des Vertriebsmoduls bei Produktionssowie Vertriebsgesellschaften weltweit Migration, Konzeption und Einführung der Anlagenbuchhaltung mit besonderer Berücksichtigung der AIB-Abwicklung über Investitionsaufträge; Aufbau Kostenstellenrechnung Ist, Plan und Reporting Aufbau Innenaufträge Ist, Plan und Reporting Projektsprache: deutsch, englisch Seite 6 von 9

7 Anwendungsentwicklung / Konzeption / Realisierung Konzeption und Entwicklung von Abstimmungslisten über die Erlöse und Kosten zwischen FIBU, COPA, Kostenstellen und Innenaufträgen bei diversen Vertriebsund Produktionsgesellschaften mit unterschiedlichen Geschäftsprozessen Konzernweit ca. 20 Ergebnisbereiche Projektsprache: deutsch Konzeption und Realisierung des SAP/R3 Moduls PS bei einem für die technische Entwicklungsabteilung unter besonderer Berücksichtigung der FI/CO-Schnittstellen im Ist und Plan Konzeption einer Excel basierten Planungsumgebung im R/3 Konzeption und Realisierung von Enhancements zur Kopie von Ist nach Plandaten und von Plan- nach Plandaten Konzeption und Umsetzung von Report Painter- Berichten für das Controlling Konzernweiter Rollout Applikationsberater / Teilprojektleitung / Support Konzeption und Realisierung und Support bei dem Aufbau einer Deckungsbeitragsrechnung für Ersatzteile / Materialien mit Ist- und Planwerten im BW/BI (3.5 / 7.0) bei einem Tätigkeiten: Entwicklung neuer Datenmodelle Datenanalyse von SAP R/3 CO-PA über die Extraktion und den Inhalt der BW-Cubes Durchführung von benötigten Änderungen des COPA R/3 Bearbeitung der Extraktoren im R/3, Aufbau neuer DataSource s, Kommunikationsstrukturen, Seite 7 von 9

8 InfoSource s, InfoPackages, ODS, Cube s mit Fortschreibungsregeln (ABAP/4-Coding) Prozesskettenpflege Erstellung von Reports mit BW Analyzer Erstellung von Reports mit BW Query Designer, Report Designer Anbindung im Web mit Web Application Designer Applikationsberater / Konzeption / Support Unterstützung bei Konzeption und Realisierung einer konzernweiten konsolidierten Deckungsbeitragsrechnung für Maschinen mit Ist- und Planwerten im BW/BI (3.5 / 7.0) bei einem Vorheriger Aufbau entsprechender Datenstrukturen im SAP R/3 (COPA) bei diversen Vertriebs- und Produktionsgesellschaften (weltweiter Konzern) Tätigkeiten: Entwicklung neuer Datenmodelle Datenanalyse von SAP R/3 CO-PA über die Extraktion und den Inhalt der BW-Cubes Bearbeitung der Extraktoren im R/3, Aufbau neuer DataSource s, Kommunikationsstrukturen, InfoSource s, InfoPackages, ODS, Cube s mit Fortschreibungsregeln (ABAP/4-Coding) Prozesskettenpflege Erstellung von Reports mit BW Analyzer Erstellung von Reports mit BW Query Designer, Report Designer Anbindung im Web mit Web Application Designer Projektsprache: deutsch, englisch Seite 8 von 9

9 Teilprojektleitung / Konzeption / Applikationsberater Konzeption und Realisierung einer im R/3 entwickelten Frachtkostenabwicklung zur genaueren Frachtkostenverfolgung im SD, FI und COPA (Ergebnisrechnung) Über SD Transporte und Frachtkostenbelege werden Bestellungen und Rechnungseingänge aus der Materialwirtschaft generiert, welche direkt in FI und COPA gebucht werden pro Maschine. Anschließend wird über selbstentwickelte Transaktionen eine Aktivierung und Deaktivierung der Frachtkosten pro Maschine vorgenommen in Abhängigkeit des Maschinenbestandes. Anbindung MM Bestellwesen nach FI und COPA Customizing COPA Schnittstelle und FI Kontenfindung Programmkonzeption, Programmentwicklung, Tabellenaufbau, Transaktionsaufbau, Jobverarbeitung Reporting FI und COPA Rollout geplant für 2011 Seite 9 von 9

Beraterprofil Stand Mai 2010

Beraterprofil Stand Mai 2010 Beraterprofil Stand Mai 2010 Geschäftsführer Matthias Döpke Daten zur Person Ausbildung Beruf Dipl.-Kaufmann zertifizierter ASAP - Berater (SAP R/3) SAP-Berater / Managementberater Geburtsjahr 1964 Fremdsprachen

Mehr

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector

Berater-Profil 3428. SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Berater-Profil 3428 SAP Berater FI / CO, Test-Manager mit Mercury TestDirector Schwerpunktwissen: - Finanzbuchhaltung (FI) - Kreditoren/Debitoren (FI-AP/AR) -Anlagenbuchhaltung (FI-AA) -Kostenartenrechnung

Mehr

Thaysen Consulting Kontaktdaten

Thaysen Consulting Kontaktdaten Projektprofil Anja Thaysen Diplom-Betriebswirtin (FH) Kontaktdaten Adresse Thaysen Consulting Kaiserswerther Str. 198 40474 Düsseldorf Mobile 0172 / 299 70 20 Email mail@thaysen-consulting.de Seite 1 von

Mehr

Berater-Profil 534. SAP-R/3 Senior-Berater FI (+AA,LC,SL), CO, EC-CS, MM. Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Projektleitung, Systemanalyse

Berater-Profil 534. SAP-R/3 Senior-Berater FI (+AA,LC,SL), CO, EC-CS, MM. Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Projektleitung, Systemanalyse Berater-Profil 534 SAP-R/3 Senior-Berater FI (+AA,LC,SL), CO, EC-CS, MM Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Projektleitung, Systemanalyse Ausbildung Großhandelskaufmann Bilanzbuchhalter Diplom-Betriebswirt

Mehr

SAP-Certified: SAP-R/3-Certified Consultant Release 4.6c SAP-Zertifikat: R/3 Bereich Rechnungswesen und Controlling SAP-Zertifikat: Euro-Customizing

SAP-Certified: SAP-R/3-Certified Consultant Release 4.6c SAP-Zertifikat: R/3 Bereich Rechnungswesen und Controlling SAP-Zertifikat: Euro-Customizing Persönliche Daten: Name: M. K. Fremdsprachen: Englisch, Französisch Geburtsjahr: 1977 IT-Erfahrung seit: 1993 Nationalität: Deutsch Funktion: SAP-Berater / Entwickler Kurzprofil: FI-CO Berater/ Entwickler

Mehr

Berater-Profil 93. SAP-R/3 Seniorberater (CO, IM, PS) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Schulung, Systemanalyse, Teilprojektleitung

Berater-Profil 93. SAP-R/3 Seniorberater (CO, IM, PS) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Schulung, Systemanalyse, Teilprojektleitung Berater-Profil 93 SAP-R/3 Seniorberater (CO, IM, PS) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Schulung, Systemanalyse, Teilprojektleitung Ausbildung Bankkaufmann Diplomkaufmann EDV-Erfahrung seit 01.1992

Mehr

Beruflicher Werdegang (im SAP Umfeld seit 1998)

Beruflicher Werdegang (im SAP Umfeld seit 1998) Name Peter Eigenheer Funktionen Senior Finanz und Rechnungswesen (FI/CO) Entwickler im Bereich Finanz und Rechnungswesen (FI/CO) Beruflicher Werdegang (im SAP Umfeld seit 1998) Banklehre, danach kaufmänischer

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil PERSÖNLICHE DATEN Kandidatin: 14779 (weiblich) Jahrgang: 1954 Staatsangehörigkeit: Deutsch SAP-Erfahrung seit: 1997 EDV-Erfahrung seit: 1980 Ausbildung: Diplom-Ökonom, Ruhruniversität

Mehr

IFCV_SAP_013. Englisch (verhandlungssicher) Spanisch (Basis) Zertifizierungen: FI/CO; BI/BW/BO; SAP Zertifikate; IFRS in St.

IFCV_SAP_013. Englisch (verhandlungssicher) Spanisch (Basis) Zertifizierungen: FI/CO; BI/BW/BO; SAP Zertifikate; IFRS in St. Profil Staatsangehörigkeit: Fremdsprachen: deutsch Deutsch (Muttersprache) Englisch (verhandlungssicher) Spanisch (Basis) SAP/DV-Erfahrung seit: 1995 Ausbildung Betriebswirt VWA Zertifizierungen: FI/CO;

Mehr

Anwendungsentwicklung Schnittstellenberatung und Entwicklung BI-Beratung

Anwendungsentwicklung Schnittstellenberatung und Entwicklung BI-Beratung Projektprofil Ulrich Braun Funktion: Add On Beratung Anwendungsentwicklung Schnittstellenberatung und Entwicklung BI-Beratung Geburtsjahr: 1956 Ausbildung: Organisationsprogrammierer Fremdsprachen: Schwerpunkte:

Mehr

Berater-Profil 3427. SAP-Zertifizierung: - Rechnungswesen (FI / CO) - ASAP (Accelerated SAP / Value SAP / Solution Manager)

Berater-Profil 3427. SAP-Zertifizierung: - Rechnungswesen (FI / CO) - ASAP (Accelerated SAP / Value SAP / Solution Manager) Berater-Profil 3427 Projektmanager, Berater Rechnungswesen Fachlicher Schwerpunkt: - Internationaler Projektmanager, Management auf Zeit (internes und externes Rechnungswesen), Compliance (u.a. Sarbanes-Oxley

Mehr

Berater-Profil 2822. SAP Beraterin (Schwerpunkt: HR)

Berater-Profil 2822. SAP Beraterin (Schwerpunkt: HR) Berater-Profil 2822 SAP Beraterin (Schwerpunkt: HR) Anwenderberatung, Berechtigungen, Customizing, Datenmigration, Konzeption, Prozessmodellierung, Systemanalyse, Teilprojektleitung, Testing Softskills:

Mehr

Berater-Profil 2417. SAP-R/3 Berater CO, FI, PP, PS mit Schwerpunkt Controlling

Berater-Profil 2417. SAP-R/3 Berater CO, FI, PP, PS mit Schwerpunkt Controlling Berater-Profil 2417 SAP-R/3 Berater CO, FI, PP, PS mit Schwerpunkt Controlling Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Prozessmodellierung, Schulung, Systemanalyse Fachlicher Schwerpunkt: - Controlling,

Mehr

Konsolidierung der Kostenrechnungskreise bei der Fielmann AG, Hamburg

Konsolidierung der Kostenrechnungskreise bei der Fielmann AG, Hamburg 1 2 Konsolidierung der Kostenrechnungskreise bei der Fielmann AG, Hamburg Jörg Leydecker Informationssysteme-Controlling e-mail: j.leydecker@fielmann.com http://www.fielmann.com 3 Agenda 1 Unternehmenspräsentation

Mehr

Profil von Jörg Fuß Informatik-Betriebswirt (VWA)

Profil von Jörg Fuß Informatik-Betriebswirt (VWA) P E R S Ö N L I C H E D A T E N Ausbildung Dipl.- Betriebswirt Informatik (VWA) EDV-Organisator (HWK) Industriekaufmann (IHK) Programmierer (HWK) Jahrgang 1962 Nationalität Sprachen Deutsch Deutsch (Muttersprache),

Mehr

Berater-Profil 1101. SAP Senior-Berater - PS, IM, CO, FI, (RE), RK, RF - Ausbildung Diplom-Wirtschaftswissenschaftler. EDV-Erfahrung seit 1975

Berater-Profil 1101. SAP Senior-Berater - PS, IM, CO, FI, (RE), RK, RF - Ausbildung Diplom-Wirtschaftswissenschaftler. EDV-Erfahrung seit 1975 Berater-Profil 1101 SAP Senior-Berater - PS, IM, CO, FI, (RE), RK, RF - 1st Level Support, Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Migration Ausbildung Diplom-Wirtschaftswissenschaftler EDV-Erfahrung

Mehr

Lars Hunger Consultant

Lars Hunger Consultant Persönliche Daten Name: Anschrift: Phone: Fax: Mobil: E-mail: URL: Jahrgang: Berufsausbildung: Tätigkeitsumfeld: Lars Hunger Dr.-Leber-Str.3, 23923 Selmsdorf +49(38823) 548922 +49(38823) 548923 +49(172)

Mehr

Beruflicher Werdegang (im SAP Umfeld seit 1998)

Beruflicher Werdegang (im SAP Umfeld seit 1998) Name Peter Eigenheer Funktionen Senior Finanz und Rechnungswesen (FI/CO) Entwickler im Bereich Finanz und Rechnungswesen (FI/CO) Beruflicher Werdegang (im SAP Umfeld seit 1998) Banklehre, danach kaufmänischer

Mehr

Berater-Profil 436. SAP-R/3 Seniorberater FI,CO, PS. EDV-Erfahrung seit 1977. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1950

Berater-Profil 436. SAP-R/3 Seniorberater FI,CO, PS. EDV-Erfahrung seit 1977. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1950 Berater-Profil 436 SAP-R/3 Seniorberater FI,CO, PS Ausbildung Dipl.-Ing., Schwerpunkt Fertigungstechnik EDV-Erfahrung seit 1977 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1950 Unternehmensberatung R+K AG, Theaterstrasse

Mehr

CONSULTING. Kirsten Lind ema nn. Profil. Kirsten Lindemann

CONSULTING. Kirsten Lind ema nn. Profil. Kirsten Lindemann Kirsten Lindemann Beckersbergring 5 24558 Henstedt-Ulzburg (bei Hamburg) Telefon 04193 / 50 80 120 Fax 04193 / 50 80 121 E-Mail kirsten@kirstenlindemann.de Web www.kirstenlindemann.de Status: 09/2011 Seite

Mehr

Berater-Profil 1394. Zertifizierter SAP-Consultant - Logistik - Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Migration, Systemanalyse

Berater-Profil 1394. Zertifizierter SAP-Consultant - Logistik - Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Migration, Systemanalyse Berater-Profil 1394 Zertifizierter SAP-Consultant - Logistik - Anwenderberatung, Customizing, Konzeption, Migration, Systemanalyse Ausbildung Industriekaufmann Industriefachwirt EDV-Erfahrung seit 1994

Mehr

Berater-Profil 719. SAP-R/3 Berater Logistik (MM, SD) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Org.-Programmierung, Systemanalyse

Berater-Profil 719. SAP-R/3 Berater Logistik (MM, SD) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Org.-Programmierung, Systemanalyse Berater-Profil 719 SAP-R/3 Berater Logistik (MM, SD) Anwenderberatung, Customizing, Migration, Org.-Programmierung, Systemanalyse Ausbildung Maschinenbau-Studium TH Dipl.-Ing. EDV-Erfahrung seit 1967 Verfügbar

Mehr

Profil Jeannette Böwe

Profil Jeannette Böwe Persönliche Daten Name Jeannette Böwe Geburtsjahr 1977 Kommunikation Tel.: +49 173/ 650 26 88 E-mail: boewe@jcb-consulting.de Arbeitgeber - seit Tätigkeit Ausbildung Schwerpunkte JCB Consulting Prozess-

Mehr

Berater-Profil 2082. SAP Senior Berater Logistik (MM, WM, SD; Infrastruktur) EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2082. SAP Senior Berater Logistik (MM, WM, SD; Infrastruktur) EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2082 SAP Senior Berater Logistik (MM, WM, SD; Infrastruktur) Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung in Böblingen Schwerpunkte: DV-Organisation, Betriebssysteme, Datenbanken,

Mehr

white sheep GmbH Firmenprofil Unternehmensberatung

white sheep GmbH Firmenprofil Unternehmensberatung Firmenprofil Die Ende 2000 gegründete hat derzeit 20 angestellte und freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir unterstützen Sie beim Einsatz von SAP durch Beratung, Entwicklung und Administration insbesondere

Mehr

Profil. STUDIENABSCHLUß 11/97 Diplom - Wirtschaftsinformatiker (Note: 2,2)

Profil. STUDIENABSCHLUß 11/97 Diplom - Wirtschaftsinformatiker (Note: 2,2) Profil Diplom-Wirtschaftsinformatiker Axel Moschüring mobil: +49 (0) 171 / 426 9936 e-mail: info@moschuering.eu STUDIUM 10/91-11/97 Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität zu Köln Vertiefungsgebiete:

Mehr

Berater-Profil 2496. SAP-Seniorberater R/3 Logistik (MM einschließlich WM/LVS, LES, SD)

Berater-Profil 2496. SAP-Seniorberater R/3 Logistik (MM einschließlich WM/LVS, LES, SD) Berater-Profil 2496 SAP-Seniorberater R/3 Logistik (MM einschließlich WM/LVS, LES, SD) Betriebswirtschaftlich-organisatorische Logistikberatung mit Schwerpunkt Materialwirtschaft, Vertrieb, Produktion:

Mehr

Berater-Profil 3327. SAP BW / BI Berater

Berater-Profil 3327. SAP BW / BI Berater Berater-Profil 3327 SAP BW / BI Berater Consulting, Coaching und Projektleitung im Zusammenhang mit dem Thema Business Intelligence, speziell SAP BW / BI Ausbildung Studium der Physik mit Schwerpunkt Kernphysik

Mehr

Berater-Profil 1505. SAP-R/3 Berater (ASAP, MM, PM, QM, SM) Beratung, Customizing, Teilprojektleitung

Berater-Profil 1505. SAP-R/3 Berater (ASAP, MM, PM, QM, SM) Beratung, Customizing, Teilprojektleitung Berater-Profil 1505 SAP-R/3 Berater (ASAP, MM, PM, QM, SM) Beratung, Customizing, Teilprojektleitung Ausbildung Ing. (grad) Nachrichtentechnik Dipl. Ing. Elektrotechnik Dr. Ing. Informatik / Operations

Mehr

Berater-Profil 3304. Organisator im Bereich SAP Finanzen / Controlling / Personal

Berater-Profil 3304. Organisator im Bereich SAP Finanzen / Controlling / Personal Berater-Profil 3304 Organisator im Bereich SAP Finanzen / Controlling / Personal Kernkompetenzen: - Bindeglied zwischen Fachabteilung und IT. - 16 Jahre SAP-Erfahrung in Buchhaltung, Kostenrechnung, Personalabrechnung

Mehr

Beraterprofil Ing. Mag. Peter Koizar IT-Beratung SAP-Beratung Stand: November 2005

Beraterprofil Ing. Mag. Peter Koizar IT-Beratung SAP-Beratung Stand: November 2005 Beraterprofil Ing. Mag. Peter Koizar IT-Beratung SAP-Beratung Stand: November 2005 Beraterprofil Ing. Mag. Peter Koizar Seite: 1/1 FACHKENNTNISSE Projekt Management o Projektleitung und Teilprojektleitung

Mehr

Bruno Peschina. Ausbildung. Berufliche Qualifikationen Sprachen. Auslandserfahrung

Bruno Peschina. Ausbildung. Berufliche Qualifikationen Sprachen. Auslandserfahrung Addresse: John-F.-Kennedy-Str. 94 D-63457 Hanau Telefon: +49 6181 659684 Fax: +49 6181 663368 Mobil: +49 171 500 76 71 Email: Bruno@Peschina.de Jahrgang: 29.05.1961 Nationalität: deutsch Ausbildung Berufliche

Mehr

Gute Aussichten für die Zukunft.

Gute Aussichten für die Zukunft. Siemens Business Services Gute Aussichten für die Zukunft. Erstellung des Uni-Masters Zu Beginn des Projektes werden sich die Projektteams auf die Erstellung des Uni-Masters konzentrieren. Dieser Master

Mehr

Profil Stand: Oktober 2007

Profil Stand: Oktober 2007 Profil Stand: Oktober 2007 Name Nationalität Ausbildung Uwe Staiber Geburtsjahr: 1964 Deutsch SAP-Berater Berufserfahrung seit 1989 Hardware IBM AS/400, IBM 3090 Betriebssysteme Programmiersprachen SAP-Applikationen

Mehr

Berater-Profil 3458. SAP Consulting, Schulung, Coaching - Schwerpunkt Controlling -

Berater-Profil 3458. SAP Consulting, Schulung, Coaching - Schwerpunkt Controlling - Berater-Profil 3458 SAP Consulting, Schulung, Coaching - Schwerpunkt Controlling - Ausbildung seit 1994 R/3 Consultant 1987: Diplombetriebswirtin FH 1981: Speditionskauffrau EDV-Erfahrung seit 1988 Verfügbar

Mehr

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Dr. Jürgen Bey

DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR. Beraterprofil. Dr. Jürgen Bey DATA VILLAGE NIEDERRHEINISCHE SOFTWARE-MANUFAKTUR Beraterprofil Dr. Jürgen Bey IT Consultant Business Intelligence Data Village GmbH & Co. KG Ostwall 30, 47608 Geldern, Germany +49 170 5713690 Stand: Mai

Mehr

Logistik Versand Materialwirtschaft Lager Distribution Fuhrpark. Profil Peter S. Logistikberater

Logistik Versand Materialwirtschaft Lager Distribution Fuhrpark. Profil Peter S. Logistikberater Logistic Analytic Service Group GmbH Dienstleistungsbereich Logistikberater.net/ Logisticconsultant.net Daimlerstr. 13 61352 Bad Homburg Profil Peter S. Logistikberater Tel.: 06172-68 26 656 E- Mail: info@logistikberater.net

Mehr

Roland Ketteler. Diplom-Ökonom 1988 Universität Bremen. SD, WF (zertifiziert) MM, PM, PP. Französisch, Spanisch, Englisch

Roland Ketteler. Diplom-Ökonom 1988 Universität Bremen. SD, WF (zertifiziert) MM, PM, PP. Französisch, Spanisch, Englisch Profil (Sommer 2015) Roland Ketteler Geburtsjahr 1964 Ausbildung Diplom-Ökonom 1988 Universität Bremen SAP - Erfahrung seit 1989 SAP-Module SD, WF (zertifiziert) MM, PM, PP Programmierung ABAP 4 SAP Workflow

Mehr

SAP R/3. SAP R/3 - Rel. 4.6 - EnjoySAP. Basistraining. SAP Workplace. Rollenbasiertes Training

SAP R/3. SAP R/3 - Rel. 4.6 - EnjoySAP. Basistraining. SAP Workplace. Rollenbasiertes Training Kursübersicht SAP R/3 SAP R/3 - Rel. 4.6 - EnjoySAP Basistraining 13471 EnjoySAP: Eigenschaften und Funktionen 13472 EnjoySAP: Neues in Release 4.6 SAP Workplace 13740 mysap.com e-wave der SAP Rollenbasiertes

Mehr

Vorlesung Enterprise Resource Planning, WS 04/05, Universität Mannheim Übungsblatt

Vorlesung Enterprise Resource Planning, WS 04/05, Universität Mannheim Übungsblatt Vorlesung Enterprise Resource Planning Übungsblatt mit Antworten Aufgabe 1: Planungsprozesse Erläutern Sie bitte kurz die Aufgaben und Zielsetzungen der folgenden Planungsprozesse: Absatz und Produktionsgrobplanung

Mehr

Industries Bauindustrie, Anlagenbau, Industrie, Handel, Transport und Verkehr Betriebswirtschaft Unternehmensberatung IT Dienstleistung.

Industries Bauindustrie, Anlagenbau, Industrie, Handel, Transport und Verkehr Betriebswirtschaft Unternehmensberatung IT Dienstleistung. Uwe Jakubowski Kompetenzen Projektleiter Qualitätsauditor Anwendungsberater Dokumentationsentwickler Trainer ABAP-Entwickler Berechtigungsentwickler Unternehmensberater: Integration neuer Organisationseinheiten

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil PERSÖNLICHE DATEN Kandidat: 10624 (männlich) Jahrgang: 1962 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache Englisch verhandlungssicher SAP-Erfahrung seit: 1998

Mehr

Software Engineering und Consulting Hubert Gaissinger

Software Engineering und Consulting Hubert Gaissinger 1 Software Engineering und Consulting Hubert Gaissinger Profil Name Adresse Hubert Gaissinger Software Engineering und Consulting Hubert Gaissinger Lohwaldstr. 10 b D-94113 Tiefenbach Office Mobil email

Mehr

Qualifikationsprofil CG

Qualifikationsprofil CG Qualifikationsprofil CG Allgemeine Daten Jahrgang: 1966 Ausbildung: Elektroanlageninstallateur SAP R/3 Basisadministrator Benedict School, Duisburg Quantum, Dortmund Fremdsprachen: Englisch Kenntnisse

Mehr

Mitarbeiterprofil Wolfgang Chelius

Mitarbeiterprofil Wolfgang Chelius Funktion: Persönliche Angaben: Alter: Wohnort: Nationalität: Fremdsprachen: SAP Entwickler / Berater 47 Jahre Mannheim Deutsch Englisch (gut), Französisch (Schulkenntnisse) Ausbildung: 1985 1992 Studium

Mehr

SAP-Release: SAP Basis 6.20; SAP Applications Core 4.7

SAP-Release: SAP Basis 6.20; SAP Applications Core 4.7 Profil Stand: Dezember 2007 Zur Person Name: Olaf Mannack Jahrgang: 1964 Nationalität: Deutsch Funktion: Zusammenfassung: Organisationsberater/Logistik, Projektleiter Olaf Mannack ist selbstständiger IT-Consultant.

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Persönliche Daten Kandidat 12566 Jahrgang 1976 EDV-Erfahrung seit 1998 Staatsbürgerschaft deutsch Position Senior Consultant Ausbildung Industrie-Technologe Bereich Wirtschaft Einsatzort

Mehr

SAP ERP 2005 / ECC 6.0 Neues Hauptbuch (FI-GL) Seite 1

SAP ERP 2005 / ECC 6.0 Neues Hauptbuch (FI-GL) Seite 1 SAP ERP 2005 / ECC 6.0 Neues Hauptbuch (FI-GL) Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Einsatzgebiete 2. Business Szenarien I IV 3. Datenfluss 4. Funktionalität 5. Migration 6. Integration und Systemanforderungen

Mehr

RF Consulting IT Consulting, Organisation, Training

RF Consulting IT Consulting, Organisation, Training Gleueler Strasse 184 Mobil: +49 (0) 172/9424401 D-50935 Köln E-Mail: info@r-j-fischer.de Lebenslauf Name Geburtsjahr 1961 Nationalität Sprachen Ausbildung Branchen Deutsch Englisch (Projekterprobt) Französisch

Mehr

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver -

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Berater-Profil 3447 SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Security (Rollen+Profile, Basis, BW Security) - Transportwesen Design und Handling - Systemarchitekturplanung, SAP

Mehr

Berater-Profil 38. SAP-Consultant Logistik

Berater-Profil 38. SAP-Consultant Logistik Berater-Profil 38 SAP-Consultant Logistik Aufgabenschwerpunkte/Funktionen - Mitarbeiter-Coaching und -Schulung - Erstellung und Ausarbeitung von Angeboten - Betreuung bei Base Product spezifischen Problemen

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil PERSÖNLICHE DATEN Kandidat: 14415 (männlich) Jahrgang: 1951 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache Polnisch fließend Russisch Grundkenntnisse SAP-Erfahrung

Mehr

Profil Jeannette Böwe

Profil Jeannette Böwe Persönliche Daten Name Jeannette Böwe Geburtsjahr 1977 Kommunikation Tel.: +49 173/ 650 26 88 E-mail: boewe@jcb-consulting.de Freiberufler - seit Tätigkeit Ausbildung Schwerpunkte JCB Consulting - 2012

Mehr

angebote für arbeitsuchende SAP -Anwendungsentwickler. Erfolgreich ins Berufsleben mit zertifiziertem Know-how zu SAP -Software.

angebote für arbeitsuchende SAP -Anwendungsentwickler. Erfolgreich ins Berufsleben mit zertifiziertem Know-how zu SAP -Software. angebote für arbeitsuchende SAP -Anwender, SAP -Berater, SAP -Anwendungsentwickler. Erfolgreich ins Berufsleben mit zertifiziertem Know-how zu SAP -Software. angebote für arbeitsuchende Wozu befähigt das

Mehr

Berater-Profil 2754. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1967

Berater-Profil 2754. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1967 Berater-Profil 2754 SAP R/3-, ORACLE-, System-Administrator (SAP R/3, ORACLE, Windows NT) Ausbildung Diplomingenieur für Maschinenbau / Fertigungstechnik Kunststofftechnik EDV-Erfahrung seit 1990 Verfügbar

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil PERSÖNLICHE DATEN Kandidat: 14413 (männlich) Jahrgang: 1961 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachkenntnisse: Deutsch Muttersprache Englisch fließend Französisch Grundkenntnisse SAP-Erfahrung

Mehr

V13: SAP BW: Data Warehousing & Wiederholung

V13: SAP BW: Data Warehousing & Wiederholung Aufbaukurs SAP ERP: Module PP, FI und CO Wintersemester 2009/10 V13: SAP BW: Data Warehousing & Wiederholung 25. Januar 2010 Dipl.-Ök. Harald Schömburg Dipl.-Ök. Thorben Sandner schoemburg@iwi.uni-hannover.de

Mehr

Praxishandbuch SAP BW 3-1

Praxishandbuch SAP BW 3-1 Norbert Egger Praxishandbuch SAP BW 3-1 Technische Universität DarmsUdt FACHBEREICH INFORMATIK BIBLIOTHEK Inventar-Nr.: Ä/A< Sachgebiete: Standort- Co Galileo Press Inhalt Vorwort 13 Zu diesem Buch 17

Mehr

Senior SAP Human Capital Management Consultant PT, PA, PY

Senior SAP Human Capital Management Consultant PT, PA, PY THORSTEN FREY CONSULTING Projekterfahrungen 2014.10 heute Branche: Chemie, Metall, Banken u.a. Hewlett Packard, Bad Homburg Teilprojektleiter Zeitwirtschaft Tätigkeit: Payroll & Time Management Expert

Mehr

Berater-Profil 2925. SAP R/3 Beraterin - Logistik - (QM, MM, SD, FI, BC, ABAP/4, Script) EDV-Erfahrung seit 1995. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 2925. SAP R/3 Beraterin - Logistik - (QM, MM, SD, FI, BC, ABAP/4, Script) EDV-Erfahrung seit 1995. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 2925 SAP R/3 Beraterin - Logistik - (QM, MM, SD, FI, BC, ABAP/4, Script) Ausbildung - Datenverarbeitungskauffrau - Studium Mathematik / Chemie auf Lehramt - Allgemeine Hochschulreife mit

Mehr

- Abläufe in Produktionsanlagen. Moderationstraining und Ausbildung zum Prozess- und Projektberater I/II, TEMA, Hamburg

- Abläufe in Produktionsanlagen. Moderationstraining und Ausbildung zum Prozess- und Projektberater I/II, TEMA, Hamburg AUSBILDUNG Studium des Maschinenbaus, Universität Hannover Schwerpunkte: Abschluss: WEITERBILDUNG Organisation: IT-Themen: Fremdsprache: Fachthemen: ARBEITSMETHODIK - Forschung und Entwicklung - Betriebsführung

Mehr

Projektmappe - Dipl.-Oec. Peter Tiago

Projektmappe - Dipl.-Oec. Peter Tiago Kurzprofil seit 1998 als Berater in zahlreichen SAP Projekten tätig tiefgreifende Kenntnisse in diversen SAP Modulen Spezialwissen auf dem Gebiet der Berechtigungskonzeption und - entwicklung innerhalb

Mehr

Berater-Profil 3173. Seniorberater ERP-/PPS-Systeme. (SAP R/3, ORACLE Applications/E-Business Suite)

Berater-Profil 3173. Seniorberater ERP-/PPS-Systeme. (SAP R/3, ORACLE Applications/E-Business Suite) Berater-Profil 3173 Seniorberater ERP-/PPS-Systeme (SAP R/3, ORACLE Applications/E-Business Suite) Ausbildung Abitur Informatiker (Fachrichtung Wirtschaft) Dipl. Kaufmann (Wirtschaftsinformatik) EDV-Erfahrung

Mehr

Beraterprofil Udo König

Beraterprofil Udo König Udo König Udo König Diplom-Wirtschaftsmathematiker Max-Eyth-Strasse 11 89171 Illerkirchberg Telefon +49 7346 924 7674 Mobil +49 170 299 4022 e-mail koenig--udo@t-online.de Internet www.udo-koenig.de Persönliche

Mehr

Berater-Profil 2596. SAP R/3 Seniorberater (Module mysap-plm, SAP-PM, -PS, -PP) Ausbildung Dipl.-Ing. Maschinenbau. EDV-Erfahrung seit 1993

Berater-Profil 2596. SAP R/3 Seniorberater (Module mysap-plm, SAP-PM, -PS, -PP) Ausbildung Dipl.-Ing. Maschinenbau. EDV-Erfahrung seit 1993 Berater-Profil 2596 SAP R/3 Seniorberater (Module mysap-plm,, -PS, -PP) Applikationsberatung, Teilprojektleitung, Integrationsmanagement, Organisationsberatung, Prozessreenginiering in den Bereichen: -

Mehr

BACHELOR- UND MASTERARBEITEN

BACHELOR- UND MASTERARBEITEN Sie wollen Mitglied in unserer Crew werden? AUCH FÜR IHRE BACHELOR-/MASTERARBEIT BIETEN WIR DAS PASSENDE THEMENGEBIET! BACHELOR- UND MASTERARBEITEN WERDEN SIE MITGLIED IN UNSEREM ERFOLGREICHEN TEAM! táê=ëáåç=éáå=éñé~åçáéêéåçéë=

Mehr

Einsatz der Software SAP ERP (SAP = Systeme, Anwendungen, Produkte; ERP = Enterprise Resource Planning)

Einsatz der Software SAP ERP (SAP = Systeme, Anwendungen, Produkte; ERP = Enterprise Resource Planning) Einsatz der Software SAP ERP (SAP = Systeme, Anwendungen, Produkte; ERP = Enterprise Resource Planning) EBP = Enterprise Buyer Professional; SRM = Supplier Relationship Management) Folgende Module (Modul

Mehr

Thomas Hönicke. Dipl.-Informatiker Dipl.-Wirtschaftsingenieur. Geschäftsführer / Projekt-Manager

Thomas Hönicke. Dipl.-Informatiker Dipl.-Wirtschaftsingenieur. Geschäftsführer / Projekt-Manager Beraterprofil Name: Thomas Hönicke Jahrgang: 1966 Nationalität: Studium: Position Berufserfahrung Qualifikation: Programmiersprachen: Fremdsprachen: Schwerpunkte: Branchen: Deutsch Dipl.-Informatiker Dipl.-Wirtschaftsingenieur

Mehr

Berater-Profil 2086. SAP R/3 Senior Berater (Logistik) Schwerpunkte: SD/MM, WM/LVS, PS, QM; Organisation/Beratung; FI Treasury

Berater-Profil 2086. SAP R/3 Senior Berater (Logistik) Schwerpunkte: SD/MM, WM/LVS, PS, QM; Organisation/Beratung; FI Treasury Berater-Profil 2086 SAP R/3 Senior Berater (Logistik) Schwerpunkte: SD/MM, WM/LVS, PS, QM; Organisation/Beratung; FI Treasury Ausbildung Dipl.-Ing. Maschinenbau Betriebswirt, Informatiker EDV-Erfahrung

Mehr

Ausbildung in der MIBS AG Inhalte und Ausblicke

Ausbildung in der MIBS AG Inhalte und Ausblicke Ausbildung in der MIBS AG Inhalte und Ausblicke Die MIBS AG ist eine Unternehmensberatung mit den Geschäftsfeldern SAP ERP, Business Intelligence und Internet Services. Mit unserer IT-Kompetenz sind wir

Mehr

Sigrid Hebecker, Dipl. Kfm. Eckdahl 62 21614 Buxtehude hebeckersigrid@t-online.de Tel.: 04161 5000 830 Mobil: 0172 54 58 869.

Sigrid Hebecker, Dipl. Kfm. Eckdahl 62 21614 Buxtehude hebeckersigrid@t-online.de Tel.: 04161 5000 830 Mobil: 0172 54 58 869. , Dipl. Kfm. Eckdahl 62 21614 Buxtehude hebeckersigrid@t-online.de Profil Eckdahl 62 21614 Buxtehude hebeckersigrid@t-online.de Besondere Kenntnisse Controlling Excel/Access SAP/ MS Dynamics NAV Jet Reports

Mehr

Mitarbeiterprofil Henry Oelmann

Mitarbeiterprofil Henry Oelmann Funktion: Alter: Wohnort: Nationalität: Fremdsprachen: SAP Entwickler / Berater 37 Jahre Berlin Deutsch Englisch Ausbildung: 1989 1995 Mathematik-Studium an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Mehr

SAP Projektsystem im Anlagenbau FORUM 1

SAP Projektsystem im Anlagenbau FORUM 1 OSC AG IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND SAP FORUM 1 Matthias Mischorr Kostenträgerrechnung in SAP AGENDA OSC AG 2015 Matthias Mischorr Seite 2 Anforderungen Systemübersicht Abgebildete Prozesse

Mehr

Firmenporträt SAPOR AG

Firmenporträt SAPOR AG Firmenporträt SAPOR AG S upport von SAP-Projekten A nwenderorientierte Lösungen P rogrammierung mit ABAP/4 O ptimierung und Vereinfachung R edesign technischer Lösungen SAPOR: Schlüssel zu SAP-Kompetenz

Mehr

Berater-Profil Latchezar Marinov

Berater-Profil Latchezar Marinov Berater-Profil Latchezar Marinov SAP-R/3 Senior-Berater (Logistik) Prozessoptimierung Beratung Customizing ABAP Beratungserfahrung seit 1998 Persönliche Angaben Geburtsjahr Ausbildung Sprachen Akademischer

Mehr

Lebenslauf. Englisch (Standard) Diplom Informatiker

Lebenslauf. Englisch (Standard) Diplom Informatiker Gregor Oberbörsch Fon: +49 (0)2207 / 70 60 85 Wipperfürther Str. 183 Fax: +49 (0)2207 / 70 60 88 D-51515 Kürten Mobil: +49 (0)171 / 41 88 730 www.goberboersch.de E-Mail: go@goberboersch.de Lebenslauf Name

Mehr

Berater-Profil 2578. SAP-R/3 Basisberater (APO, BC, BW, CRM, ITS) EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2578. SAP-R/3 Basisberater (APO, BC, BW, CRM, ITS) EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2578 SAP-R/3 Basisberater (APO, BC, BW, CRM, ITS) Problem-/Changemanagement, SAP-Administration, SAP-Upgrading, Second Level Support, Systemmanagement Ausbildung Betriebswirtschaftliches

Mehr

Berater-Profil 2537. SAP R/3 Basis Administration mysap (BW, ITS) NW-Administration. Ausbildung Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration

Berater-Profil 2537. SAP R/3 Basis Administration mysap (BW, ITS) NW-Administration. Ausbildung Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration Berater-Profil 2537 SAP R/3 Basis Administration mysap (BW, ITS) NW-Administration Ausbildung Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration EDV-Erfahrung seit 1998 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

Mitarbeiterprofil. Felix Alter Bachelor of Science (B. Sc.) Wirtschaftsinformatik (DHBW) Beratung und Entwicklung Personalsysteme

Mitarbeiterprofil. Felix Alter Bachelor of Science (B. Sc.) Wirtschaftsinformatik (DHBW) Beratung und Entwicklung Personalsysteme Felix Alter Bachelor of Science (B. Sc.) Wirtschaftsinformatik (DHBW) Beratung und Entwicklung Personalsysteme Überblick Name Felix Alter Jahrgang 1988 Ausbildung Sprachen Bachelor of Science (B. Sc.)

Mehr

Carigiet Consulting & Design GmbH

Carigiet Consulting & Design GmbH Carigiet Consulting & Design GmbH Vorstellung Name: Geboren am: Zivilstand: Wohnort: Telefon: Schulen: Beruf: Norbert Carigiet-Riesen 17. März 1957 in Domat/Ems (GR) verheiratet Chlosterstrasse 10, 8914

Mehr

Beraterprofil. Eckhard Niederhaus Senior SAP FS- ICM Berater Mediator, Coach

Beraterprofil. Eckhard Niederhaus Senior SAP FS- ICM Berater Mediator, Coach Beraterprofil Eckhard Niederhaus Senior SAP FS- ICM Berater Mediator, Coach Beratungsschwerpunkte Provisionsmanagement (SAP FS-ICM) Persönlichkeits-Entwicklung in Projekten & Teams Werdegang Seit 06/2012

Mehr

1 Einführung Controlling

1 Einführung Controlling 1 Einführung Controlling 1.1 Begriffsklärung Der Ursprung des Begriffes Controlling lässt sich aus dem mittelalterlichen Latein herleiten. Dort wurde die Bezeichnung contra rolatus (Gegenrolle) für eine

Mehr

Beraterprofil Thorsten Kunert

Beraterprofil Thorsten Kunert Beraterprofil Thorsten Kunert Management Summary: Herr Kunert besitzt weit reichende Kenntnisse im Bereich Asset Management und Wertpapiere und ist besonders wegen seiner langjährigen Erfahrung im Umfeld

Mehr

Wahlpflichtfach Geschäftsprozesse mit SAP

Wahlpflichtfach Geschäftsprozesse mit SAP Wahlpflichtfach Geschäftsprozesse mit SAP 1 Roadmap 1.1 Ziel der Veranstaltung 1.2 Einkaufsprozess 1.3 Demounternehmen 1.4 Parametrisierbare Standardsoftware am Beispiel SAP 1.5 SAP-System an der FH Trier

Mehr

Einführung in SAP ERP Human Capital Management

Einführung in SAP ERP Human Capital Management Einführung in SAP ERP Human Capital Management Dr. Udo Siedler Aufbau des Kurses Grundlagen der Softwarebibliothek SAP ERP Komponenten von SAP ERP HCM Personaladministration Organisationsmanagement Personalzeitwirtschaft

Mehr

Beraterprofil. Ralph Post. TripleA consult GmbH & Co. KG

Beraterprofil. Ralph Post. TripleA consult GmbH & Co. KG Beraterprofil Ralph Post TripleA consult GmbH & Co. KG Beraterprofil Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH) 1. Persönliche Daten Ralph Post, Jahrgang 1967 Verheiratet, 2 Kinder Deutscher Führerschein Nationalität:

Mehr

Berater-Profil. Kurzprofil. Qualifikation. Thomas Bierling Diplom-Physiker Senior Consultant QM/PLM. Geburtsjahr 1968

Berater-Profil. Kurzprofil. Qualifikation. Thomas Bierling Diplom-Physiker Senior Consultant QM/PLM. Geburtsjahr 1968 Berater-Profil Name Thomas Bierling Diplom-Physiker QM/PLM Geburtsjahr 1968 Nationalität Deutsch Adresse Lange Straße 29 76199 Karlsruhe Kommunikation +49 (0) 721 499 29 15 (Tel./Fax) +49 (0) 172 725 11

Mehr

Berater-Profil 2821. MySAP Business Suite Financials Consultant. zert. SAP R/3 Berater -QM ISO 9001- (ASAP, BIW, CO, FI, mysap-crm, SEM)

Berater-Profil 2821. MySAP Business Suite Financials Consultant. zert. SAP R/3 Berater -QM ISO 9001- (ASAP, BIW, CO, FI, mysap-crm, SEM) Berater-Profil 2821 MySAP Business Suite Financials Consultant zert. SAP R/3 Berater -QM ISO 9001- (ASAP, BIW, CO, FI, mysap-crm, SEM) Berufs- und Führungserfahrung in den Bereichen: - Finanz- u. Rechnungswesen,

Mehr

siehe Projekterfahrungen SAP R/3 und Sonstiges

siehe Projekterfahrungen SAP R/3 und Sonstiges Bereich: Entwickler SAP R/3 mit Schwerpunkten Entwicklung, Schnittstellen, BAPI, BADI, IDOC Barcodelösung / Etikettierung mit R/3 Jahrgang: 1962 Staatsangehörigkeit: Deutsch Familienstand: verheiratet,

Mehr

Berater-Profil 444. Systemberater, DB-Administrator (Client-Server: DEC, NT, Unix, Oracle) Ausbildung Diplom Informatiker. EDV-Erfahrung seit 1985

Berater-Profil 444. Systemberater, DB-Administrator (Client-Server: DEC, NT, Unix, Oracle) Ausbildung Diplom Informatiker. EDV-Erfahrung seit 1985 Berater-Profil 444 Systemberater, DB-Administrator (Client-Server: DEC, NT, Unix, Oracle) Erfahrung in der Durchführung von Ist-Analysen, sowie der Erstellung von Soll-Konzepten, Migration, DB-Architektur

Mehr

Ralf Klause Beratung Programmierung Alter Milchhof 2 45148 Münster

Ralf Klause Beratung Programmierung Alter Milchhof 2 45148 Münster Alter Milchhof 2 45148 Münster Telefon 0251 378 39 78 Fax 0251 378 39 80 Mobile 0172 286 55 71 www.beratung-klause.de sap@beratung-klause.de Lebenslauf Persönliche Daten Name Ralf Klause Anschrift Alter

Mehr

Berater-Profil 3491. Cognos-Berater. Ausbildung Diplom Kaufmann. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 3491. Cognos-Berater. Ausbildung Diplom Kaufmann. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 3491 Cognos-Berater Schwerpunkte: - Cognos Softwaresuite, OLAP, Reporting, Analyse, ScorecardingBusiness Intelligence, Corporate Performance Management, Management Informations Systeme,

Mehr

Reisen, fremde Länder und Kulturen

Reisen, fremde Länder und Kulturen PERSÖNLICHE DATEN Geburtsdatum 17. März 1975 Nationalität Schweizer Zivilstand verheiratet Wohnort Luzern Mobiltelefon +41 (0) 79 463 22 33 E-Mail dmo@enginconsult.com Hobbies Sport aller Art Reisen, fremde

Mehr

Einführung des. Neuen Kommunalen Finanzmanagements (NKF) bei der Stadtverwaltung Essen

Einführung des. Neuen Kommunalen Finanzmanagements (NKF) bei der Stadtverwaltung Essen Einführung des Neuen Kommunalen Finanzmanagements (NKF) bei der Stadtverwaltung Essen Uwe Hesse, Essener Systemhaus 1 Agenda Rahmenbedingungen Projektverlauf Schnittstellen Workflowprozesse Technische

Mehr

ILKA DISCHINGER DIPL.-WIRTSCHAFTSINGENIEUR. Baad 12 91077 Neunkirchen am Brand Tel. 0172 32 58 132 email:post@ing-dischinger.de

ILKA DISCHINGER DIPL.-WIRTSCHAFTSINGENIEUR. Baad 12 91077 Neunkirchen am Brand Tel. 0172 32 58 132 email:post@ing-dischinger.de ILKA DISCHINGER DIPL.-WIRTSCHAFTSINGENIEUR - Management von IT-Projekten - Prozessberatung in Produktentwicklung (PLM), Fertigung und Logistik - SAP-Consulting, Training - Projektmanagement - Zertifizierung

Mehr

Andreas Sander. Beraterprofil Stand: Feb. 2015. Zu den Weihern 5, D 50354 Hürth 0049 173 5246886 email@andreas-sander.de www.andreas-sander.

Andreas Sander. Beraterprofil Stand: Feb. 2015. Zu den Weihern 5, D 50354 Hürth 0049 173 5246886 email@andreas-sander.de www.andreas-sander. Zu den Weihern 5, D 50354 Hürth 0049 173 5246886 email@andreas-sander.de www.andreas-sander.de Andreas Sander Beraterprofil Stand: Feb. 2015 Allgemeine Daten Geboren Nationalität 1961 in Essen deutsch

Mehr

Liquiditätsrechnung und -planung mit SAP

Liquiditätsrechnung und -planung mit SAP Stephan Kerber, Dirk Warntje Liquiditätsrechnung und -planung mit SAP Bonn Boston Inhaltsverzeichnis Einleitung... 7 1 Betriebswirtschaftlicher Überblick... 11 1.1 Der Begriff Liquiditätsrechnung... 11

Mehr

Berater-Profil 1385. Business Intelligence Berater (BC, BW, FI, CO, CRM, SCM, SEM) Beratung, Customizing, Migration, Projektleitung

Berater-Profil 1385. Business Intelligence Berater (BC, BW, FI, CO, CRM, SCM, SEM) Beratung, Customizing, Migration, Projektleitung Berater-Profil 1385 Business Intelligence Berater (BC, BW, FI, CO, CRM, SCM, SEM) Beratung, Customizing, Migration, Projektleitung spezialisiert auf Implementierung von SAP R/3 & mysap ERP Finanzen, Planung,

Mehr