Pressegespräch. Jahresrückblick Die Menschen vertrauen uns

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pressegespräch. Jahresrückblick Die Menschen vertrauen uns"

Transkript

1 Pressegespräch Jahresrückblick 2015 Die Menschen vertrauen uns Hohes Kundenvertrauen durch beste Beratungsqualität war für die Sparkasse Bühl als anerkannt fairer, verlässlicher Finanzpartner wiederum ein guter Erfolgsfaktor für ein erfolgreiches Jahr, berichtete der Vorsitzende des Vorstands Frank König zusammen mit seinem Vorstandskollegen Matthias Frietsch in einem Pressegespräch. Die Bilanzsumme erhöhte sich um 8,1 Mio. Euro und weist per einen Stand von 819,9 Millionen Euro auf. Bilanzsumme 819,9 Millionen Euro Kunden schätzen Sicherheit Die Einlagen der Sparkassenkunden belaufen sich auf 623,1 Millionen Euro. Eine Erhöhung von 18,8 Millionen Euro bzw. ein Plus von 3,1 % zum Vorjahr. Getragen wurde die Erhöhung im Wesentlichen von den Privatpersonen. Präferiert wurde hier wie in den Vorjahren das Tagegeld. In diesem Bereich verzeichneten wir einen Zuwachs von 9,8 %. Einen Spitzenwert erzielten wir auch im Bereich des Wertpapiergeschäfts. Unsere Kunden kauften Aktien, Rentenpapiere oder Investmentfonds im Wert von rund 39 Millionen Euro so Marktvorstand Matthias Frietsch. Als einen der Gründe für diese Entwicklung führte Matthias Frietsch das seit Jahren niedrige Zinsniveau an. Das Vertrauen der Kunden in die Sparkasse Bühl wächst stetig. Dies belegt der hohe Zuwachs beim Kundenanlagevermögen von 22,8 Millionen Euro. Kundeneinlagen 623,1 Millionen Euro + 3,1 %. Wertpapierkäufe von 38,7 Millionen Euro +9,2 Millionen Euro + 31,3 %. Verlässlicher Partner bei Kreditvergabe Insgesamt stiegen die Kredite an Kunden um 14,6 Millionen Euro bzw. 3,1 %. Das entspricht einem Gesamtkreditvolumen inklusive S- Privatkredit und S-Autokredit von 482 Millionen Euro. Der positive Trend bei den Darlehenszusagen setzte sich auch 2015 weiterhin fort. Die führende Marktstellung im Geschäftsgebiet wurde mit Darlehenszusagen von 81 Millionen Euro untermauert. Davon wurden alleine 49 Millionen Euro für den privaten Wohnungsbau zugesagt, eine Steigerung von 11,6 % zum Vorjahr. Gesamtkreditvolumen von 482 Millionen Euro

2 Zu einer der wichtigsten Entscheidungen im Leben gehört der Bau oder Erwerb eines Eigenheimes. Mit ausgezeichneter Finanzierungsberatung durch unsere qualifizierten Baufinanzierungsspezialisten können wir unsere Kunden und Neukunden ab der Entscheidung bis zum Einzug in die eigene Immobilie hervorragend unterstützen. Unser ImmobilienCenter bietet einen erstklassigen Komplettservice an wurden 29 Immobilien vermittelt, darunter zehn moderne neue Einfamilienhäuser für Familien mit Kindern. Wir erzielten damit das beste Ergebnis seit es das ImmobilienCenter gibt berichtete Matthias Frietsch, der am 1. April 2016 die Bereichs-Verantwortung an den neuen Marktleiter Bernd Hischmann abgegeben hat. Vermittlung von 29 Objekten = 6,1 Millionen Euro Ertragslage Durch die sich verschärfende Niedrigzinsphase bzw. Nullzinspolitik der EZB verstärkt sich der Druck auf die Zinsspanne. Wir sind darauf gut vorbereitet. Mit einem durchaus zufriedenstellenden Betriebsergebnis und einem Jahresüberschuss von knapp 1,2 Millionen Euro werden wir unsere sehr gute Eigenkapitalbasis weiter stärken. Wir liegen damit deutlich über den aufsichtsrechtlich geforderten Mindestquoten. Als regionales Kreditinstitut haben wir Steuern in Höhe von 1,4 Millionen Euro bezahlt analysierte Vorstandsvorsitzender Frank König. Steuern in Höhe von 1,4 Millionen Euro Girokonten und Zahlungsverkehr Das Nutzungsverhalten der Kunden der Sparkasse Bühl hat sich verändert. Neben der persönlichen Beratung und dem Selbstbedienungsangebot der Geschäftsstellen nutzen fast die Hälfte der Kunden Online- oder Mobile-Banking. Ebenfalls weiter im Aufwärtstrend ist das Elektronische Postfach, das sicheres und bequemes Erhalten von Kontoauszügen, Kreditkarten- und Wertpapierabrechnungen gewährleistet. Auch die Kommunikation zwischen Berater und Kunde sowie der Versand von Unterlagen sind über das Elektronische Postfach schnell und sicher möglich. Mit den Apps Sparkasse und Sparkasse+, die mit noch umfangreicheren Banking-Funktionen und einer optimierten Bedienerführung ausgestattet wurden, verfügt die Sparkasse Bühl über sehr beliebte und sichere Anwendungen zum Online-Banking mit Smartphone und Tablet. Stiftung Warentest hat diese Sparkassen- Apps mit dem Testurteil gut ausgezeichnet. Testsieger beim Betriebssystem Android war die App Sparkasse, direkt gefolgt von der App Privat-Girokonten, ein Plus von 1,5 %. 43,6 % davon nutzen Online-Banking bzw. Mobile Banking. 2

3 Sparkasse+. Beim Betriebssystem ios teilen sich die beiden Sparkassen-Apps den zweiten Platz. Seit diesem Frühjahr haben die Kunden der Sparkasse Bühl auch die Möglichkeit, kleinere Beträge bis 20 Euro schnell und sicher kontaktlos zu bezahlen, indem sie die SparkassenCard an ein Bezahlterminal, das girogo fähig ist, halten. Bei der Bezahlung sind keine PIN-Eingabe und keine Unterschrift auf einem Kassenzettel notwendig. Ein optisches oder akustisches Signal am Terminal bestätigt die erfolgreiche girogo-zahlung. Das Guthaben kann automatisch vom Konto nachgeladen werden. Der eigentliche Bezahlvorgang dauert dabei in der Regel weniger als eine Sekunde. Die Zahl der Händler, die ein girogofähiges Terminal haben, wächst ständig. Hinter jedem Internetkauf steckt auch ein Bezahlvorgang. Ab Ende April gibt es auch bei der Sparkasse Bühl paydirekt, ein neues, schnelles und vor allen Dingen sicheres Online-Bezahlverfahren für jeden Privatkunden. Einige der Unternehmenskunden der Sparkasse Bühl verkaufen ihre Artikel bereits im Internet. Für diese Kunden besteht dann die Möglichkeit paydirekt als Bezahlverfahren anzubieten. NEU: paydirekt Erweitertes Beratungsangebot für Sparkassen-Kunden Um weiterhin beste Qualität flächendeckend anbieten zu können, war 2015 ein Jahr der Veränderungen. Wir haben Kompetenzen gebündelt und BeratungsCenter in Bühl, Bühlertal, Ottersweier, Sinzheim und Rheinmünster eingerichtet. Dort dreht sich alles um die Kunden, damit diese die Beratungskompetenz und Servicequalität erleben können, die sie sich wünschen. Die Sparkassen-Betreuer bieten Beratungstermine von Montag bis Freitag von 8.00 bis Uhr. Die Anpassung der Servicezeiten mit Bedienung durch unsere Mitarbeiter in allen Sparkassen-Geschäftsstellen hat sich ebenfalls gut bewährt. Die Serviceleistungen der Sparkassen-Geschäftsstellen können die Kunden auch zusätzlich bequem von zu Hause oder von unterwegs in Anspruch nehmen. Mit dem KundenServiceCenter in der Hauptstelle der Sparkasse Bühl bieten wir unseren Kunden von Montag bis Freitag von 8.00 bis Uhr einen zusätzlichen telefonischen Service an. Die kompetenten Mitarbeiter helfen bei vielen Finanzfragen direkt und schnell weiter. Die Serviceleistungen des KundenServiceCenter wer- 3

4 den von unseren Kunden gerne in Anspruch genommen. Und mit dem umfangreichen medialen Angebot können unsere Kunden ihre Finanzgeschäfte noch bequemer erledigen, wann und wo sie wollen erläutert Frank König die Veränderungen. Neuer Geldausgabeautomat in Rheinmünster-Stollhofen Auch der neue Selbstbedienungspavillion mit einem Geldautomaten in der Ortsmitte von Rheinmünster-Stollhofen, direkt an der B 36, wird seit seiner Eröffnung im Mai 2015 sehr gut angenommen. Somit ist die Bargeldversorgung rund um die Uhr für die Einwohner und Besucher in Rheinmünster gewährleistet. Neuer Geldautomat an der B 36 Unternehmenskunden-Betreuung Die Sparkasse Bühl ist die Hausbank des Mittelstandes in der Region. Wir beraten unsere Unternehmenskunden nicht nach Schema F., sondern für uns haben die geschäftlichen sowie die persönlichen Situationen und Zukunftsvorstellungen jedes einzelnen Unternehmers absolute Priorität. Gemeinsam mit unseren Kunden werden bedarfsgerechte Lösungen erarbeitet und umgesetzt. Wir begleiten unsere Kunden auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft. Bei jedem Investitionsvorhaben wird auch die Einbindung öffentlicher Mittel geprüft und diese in das Finanzierungsangebot mit eingebunden. In diesem Bereich wurden Fördermittel in Höhe von 6,2 Millionen Euro vergeben wurden wir wiederum von der Landesbank Baden-Württemberg mit dem Titel Premium-Partner Förderberatung ausgezeichnet. Auch bei Unternehmensübergaben sind wir gefragter und kompetenter Ansprechpartner. Speziell durch Empfehlungen zufriedener Kunden konnte die Sparkasse wiederum interessante Neukunden gewinnen. Auch in den kommenden Jahren bleibt die Sparkasse Bühl weiterhin verlässlicher Partner bei der Kreditversorgung der regionalen mittelständischen Wirtschaft, informierte Matthias Frietsch. Fördermittel für gewerbliche Finanzierungen in Höhe von 6,2 Millionen Euro Sparkasse Bühl - Gut für die Region Die Sparkasse Bühl ist für ihre Kunden da und hilft ihnen ihr Leben einfacher und besser zu gestalten. Mit hochqualifizierten Mitarbeitern, einem flächendeckenden Geschäftsstellennetz und neuen digitalen Lösungen. Dabei sind nachhaltige Geschäftsbeziehungen und Gemeinwohlförderung enorm wichtig. Mit unserem Engagement haben 4

5 wir zum Wohl und zur Entwicklung der Region beigetragen. Mit unseren Krediten werden Arbeitsplätze geschaffen und gesichert, neuer Wohnraum realisiert und die regionale Infrastruktur verbessert. berichtete Frank König über die gemeinwohlorientierten Leistungen. Und weiter Wir engagieren uns sehr stark für die ganze Region. Im letzten Jahr haben wir mehr als 400 Einrichtungen mit insgesamt Euro gefördert. Mit diesen Beträgen wird u.a. die Jugendarbeit in vielen Vereinen unterstützt und bedürftigen Menschen das tägliche Leben erleichtert. Wir sind Premiumpartner der Lebenshilfe der Region Baden-Baden/ Bühl/ Achern e.v., der Musikschule Bühl und des Volleyball-Bundesligisten TV Ingersoll Bühl. Ebenso unterstützen wir Einzelhandels- und Gewerbevereine, Kindergärten und Schulen sowie Vereine Euro Unterstützung für mehr als 400 Einrichtungen Ausblick Das Qualitätsversprechen, dass wir unseren Kunden gegeben haben, wird auch in Zukunft für uns die Messlatte sein, sich jeden Tag aufs Neue für unsere Kunden einzusetzen und uns weiter zu verbessern. Oberstes Ziel ist und bleibt höchste Kundenzufriedenheit. Bei unserem Kerngeschäft mit Privat- und Unternehmenskunden rechnen wir weiter mit einem erfreulichen Wachstum. Die für uns nicht nachvollziehbare Nullzinspolitik der EZB wird unsere Ertragslage weiter belasten so Frank König. Qualitätsanbieter in der Region Die Bauarbeiten für den modernen Neubau des BeratungsCenter Ottersweier haben begonnen. Am nördlichen Ortseingang von Ottersweier wird das moderne BeratungsCenter entstehen. Gemeinsam mit dem Beratungsteam um Fabian Diemer freut sich der Vorstand der Sparkasse Bühl über die Fertigstellung und Eröffnung im Spätjahr Neubau eines BeratungsCenter Ottersweier 5

LBS bleibt Marktführer/Bauspardarlehen sind gefragt

LBS bleibt Marktführer/Bauspardarlehen sind gefragt 20. Februar 2008 Geschäftsergebnis LBS 2007 LBS bleibt Marktführer/Bauspardarlehen sind gefragt - Deutliche Marktanteilsgewinne - Brutto-Neugeschäft 6,2 Mrd. Euro - 60.000 neue Kunden - Betriebsergebnis

Mehr

Digitalisierung in der Finanzbranche. Ulrich Dietz Bitkom-Vizepräsident Berlin, 25. November 2015

Digitalisierung in der Finanzbranche. Ulrich Dietz Bitkom-Vizepräsident Berlin, 25. November 2015 Digitalisierung in der Finanzbranche Ulrich Dietz Bitkom-Vizepräsident Berlin, 25. November 2015 Das Smartphone wird zur Geldbörse Welche Zahlungsmittel werden in zehn Jahren im stationären Handel am stärksten

Mehr

Bilanzpressekonferenz Landesbank Baden-Württemberg. Stuttgart 29. April Landesbank Baden-Württemberg

Bilanzpressekonferenz Landesbank Baden-Württemberg. Stuttgart 29. April Landesbank Baden-Württemberg Bilanzpressekonferenz 2013 Landesbank Baden-Württemberg Stuttgart 29. April 2013 Landesbank Baden-Württemberg Restrukturierung weitgehend abgeschlossen Maßnahmen Konzentration auf kundenorientiertes Kerngeschäft

Mehr

UNTERNEHMENS- LEITBILD

UNTERNEHMENS- LEITBILD UNTERNEHMENS- LEITBILD Genossenschaftlich erfolgreich handeln Unsere Bank wurde im Jahr 1858 von Bürgern, Handwerkern und Kaufleuten gegründet. Seither ist sie kontinuierlich, auch durch Fusionen, zu einer

Mehr

Die Sparkasse Bamberg stellt die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft

Die Sparkasse Bamberg stellt die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft MEDIENINFORMATION 4. März 2016 Die Sparkasse Bamberg stellt die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft Zufriedenheit mit dem Geschäftsjahr 2015 Partner des Mittelstands Partner für Businesskunden Digital

Mehr

Für jeden etwas anderes, für alle das Richtige. EinBlick GEWERBEKUNDEN

Für jeden etwas anderes, für alle das Richtige. EinBlick GEWERBEKUNDEN Für jeden etwas anderes, für alle das Richtige EinBlick GEWERBEKUNDEN GEWERBEKUNDEN Ihr finanzieller Erfolg ist unser Antrieb Dieter Spreng, Bereichsdirektor Firmenkunden-Management Helmut Kundinger, Bereichsdirektor

Mehr

für Unternehmen HYPO Business Banking App Qualität, die zählt.

für Unternehmen HYPO Business Banking App Qualität, die zählt. für Unternehmen HYPO Business Banking App Qualität, die zählt. www.hypobank.at für Unternehmen Nutzen Sie die Vorteile der HYPO Business Banking App und informieren Sie sich über den aktuellen Saldo Ihrer

Mehr

QUARTALSBERICHT ZUM

QUARTALSBERICHT ZUM QUARTALSBERICHT ZUM 30. 6. 2003 GESCHÄFTSENTWICKLUNG DER BTV AG IM ERSTEN HALBJAHR 2003 Die BTV Bilanzsumme liegt bei 5,6 Mrd. - Primärmittel stark ausgebaut Die Bilanzsumme der BTV stieg zum 30.06.2003

Mehr

FINANZIERUNG MIT GRENKE EINFACH, PERSÖNLICH

FINANZIERUNG MIT GRENKE EINFACH, PERSÖNLICH LEASING FINANZIERUNG MIT GRENKE EINFACH, PERSÖNLICH IN KOOPERATION MIT QUADRIX AG Katja Benicke, 30. Juni 2016 GRENKE unterstützt den Fachhandel seit mehr als 35 Jahren als verlässlicher und kompetenter

Mehr

Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg

Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg Ein Versprechen, dem Millionen zufriedener Kunden vertrauen. Denn Unternehmen werden genau wie Menschen nach ihrem Handeln

Mehr

Unternehmens-Leitbild. Ethik und Selbstverständnis unserer Arbeit

Unternehmens-Leitbild. Ethik und Selbstverständnis unserer Arbeit Unternehmens-Leitbild Ethik und Selbstverständnis unserer Arbeit Unternehmens-Form Die Eschner-Immobilien Maklergesellschaft ist ein im Rhein-Main-Gebiet tätiges, unabhängiges und eigenständiges Makler-Unternehmen

Mehr

Bankschalter oder FinTech Bedeutung von FinTech und wohin entwickelt sich das Banking 2020? Stefan Roßbach TME AG Köln, 28.

Bankschalter oder FinTech Bedeutung von FinTech und wohin entwickelt sich das Banking 2020? Stefan Roßbach TME AG Köln, 28. Bankschalter oder FinTech Bedeutung von FinTech und wohin entwickelt sich das Banking 2020? Stefan Roßbach TME AG Köln, 28. Januar 2016 1 Was bedeutet FinTech? Financial Services Technology FinTech Finanztechnologie

Mehr

Wann ist ein Geldinstitut gut für Mainfranken?

Wann ist ein Geldinstitut gut für Mainfranken? Wann ist ein Geldinstitut gut für Mainfranken? sparkasse-mainfranken.de Vorstand der Sparkasse Mainfranken Würzburg (v. l. n. r.): Jürgen Wagenländer (Vorstandsmitglied), Hermann Hadwiger (stv. Vorstandsvorsitzender),

Mehr

U n s e r L e i t b i l d

U n s e r L e i t b i l d Unser Leitbild Finanzen Wirtschaftliche Stärke sichert die Zukunft Mitglieder/Kunden Mitglieder sowie Kundinnen und Kunden stehen im Vordergrund Prozesse Moderne Abläufe garantieren Sicherheit und Schnelligkeit

Mehr

Drei Maßnahmen zum Schutz virtueller Systeme. Unternehmen, die Hilfestellung bei der Auswahl einer Backup-Lösung für virtuelle Umgebungen benötigen.

Drei Maßnahmen zum Schutz virtueller Systeme. Unternehmen, die Hilfestellung bei der Auswahl einer Backup-Lösung für virtuelle Umgebungen benötigen. SOLUTION BRIEF: DREI MAßNAHMEN ZUM SCHUTZ VIRTUELLER SYSTEME........................................ Drei Maßnahmen zum Schutz virtueller Systeme Who should read this paper Unternehmen, die Hilfestellung

Mehr

Aus der Region für die Region.

Aus der Region für die Region. Stiften Sie Freude. Aus der Region für die Region. Vorwort. Aus der Region für die Region so lautet der Kerngedanke unseres Engagements. Sparkassen sind seit jeher eng mit der Region verbunden. Ob Metropole

Mehr

Enterprise Mobility Management (EMM) Tino Dörstling, BITMARCK Essen, 03. November 2016

Enterprise Mobility Management (EMM) Tino Dörstling, BITMARCK Essen, 03. November 2016 Enterprise Mobility Management (EMM) Tino Dörstling, BITMARCK Essen, 03. November 2016 Inhaltsverzeichnis Ausgangslage Leistungsinhalte Nutzen Vorteile in der Zusammenarbeit mit BITMARCK Kontakt zu BITMARCK

Mehr

Verbinden Sie Ihren Kaffeevollautomaten mit der Zukunft.

Verbinden Sie Ihren Kaffeevollautomaten mit der Zukunft. Verbinden Sie Ihren Kaffeevollautomaten mit der Zukunft. Home Connect. Eine App für alles. Home Connect ist die erste App, die für Sie wäscht, spült, backt, Kaffee kocht und in den Kühlschrank schaut.

Mehr

Sachsen Bank des Jahres

Sachsen Bank des Jahres Großer Preis des Mittelstandes 2014 Sachsen Bank des Jahres Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eg 02826 Görlitz Bank mit Bestnoten Die Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eg mit Hauptsitz in

Mehr

Pressespiegel DBA Deutsche Bauwert AG 2016

Pressespiegel DBA Deutsche Bauwert AG 2016 Pressespiegel DBA Deutsche Bauwert AG 2016 Thema: Wohnprojekt Kanadaring Lahr 2016 Clipping Highlights Investor steckt 25 Millionen Euro in 140 neue Wohnungen Badische Zeitung online Rekordergebnis für

Mehr

Eine Bank fürs Leben.

Eine Bank fürs Leben. Kurzbericht 2010 Eine Bank fürs Leben. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Sehr geehrte Kunden, liebe Mitglieder, verehrte Leser, die Volksbank eg, Sulingen, kann auf ein

Mehr

Gesucht: Persönlichkeiten, so vielseitig wie wir.

Gesucht: Persönlichkeiten, so vielseitig wie wir. Gesucht: Persönlichkeiten, so vielseitig wie wir. Die etwas andere Bank sucht etwas andere Kolleginnen und Kollegen. Wer wir sind 3 Gestatten: Bank mit Persönlichkeits-Gen. Wer wir sind? Die etwas andere

Mehr

STETTNER IMMOBILIEN. Wir machen das für Sie

STETTNER IMMOBILIEN. Wir machen das für Sie Wir machen das für Sie Keine Immobilie ist wie die Andere und jede hat ihre eigene Geschichte. Aus diesem Grund unterstützen wir Sie gerne in allen Fragen rund um den Verkauf Ihrer Immobilie und übernehmen

Mehr

Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide

Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide Die Zukunft beginnt ab jetzt in Ihrem Haushalt! Schön, dass Sie Home Connect nutzen * Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kaffeevollautomaten

Mehr

Die mobile Zahlungslösung für den Handel.

Die mobile Zahlungslösung für den Handel. Die mobile Zahlungslösung für den Handel Was ist Blue Code? Blue Code steht für einen einmalig nutzbaren 20 stelligen Token, der einen Zahlungsvorgang direkt vom Bankkonto auslöst. Der Token selbst enthält

Mehr

db Stiftung Comfort: Gutes wachsen lassen.

db Stiftung Comfort: Gutes wachsen lassen. Private Banking db Stiftung Comfort: Gutes wachsen lassen. Leistung aus Leidenschaft. Engagement trägt Früchte Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Welt ein wenig besser machen. Zum Beispiel indem Sie

Mehr

Ehrenamtliches Engagement in Ahnatal

Ehrenamtliches Engagement in Ahnatal Ehrenamtliches Engagement in Ahnatal Viele Menschen möchten sich gerne freiwillig engagieren, wissen jedoch oft nicht, wo ihre Hilfe gebraucht wird und an wen sie sich wenden können. Andererseits suchen

Mehr

Inklusion in Baden-Württemberg. Beispiele aus dem Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderungen. Mitbestimmen und selbst gestalten

Inklusion in Baden-Württemberg. Beispiele aus dem Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderungen. Mitbestimmen und selbst gestalten Inklusion in Baden-Württemberg Beispiele aus dem Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderungen Mitbestimmen und selbst gestalten Mitbestimmen, gemeinsam entscheiden, inklusiv denken musst nicht

Mehr

Unternehmensleitbild Die GEWOBA stellt ihre Wertvorstellungen und Ziele dar.

Unternehmensleitbild Die GEWOBA stellt ihre Wertvorstellungen und Ziele dar. Unternehmensleitbild Die GEWOBA stellt ihre Wertvorstellungen und Ziele dar. Unternehmensleitbild der GEWOBA Seit der Gründung 1924 ist es unser Ziel, breite Bevölkerungsgruppen im Land Bremen mit ausreichendem

Mehr

SWB-Service- Wohnungsvermietungsund -baugesellschaft mbh

SWB-Service- Wohnungsvermietungsund -baugesellschaft mbh Altenhilfe-Betriebsträgergesellschaft St. Engelbert GmbH Seilerstr. 20 45473 Mülheim an der Ruhr Telefon 0208 4592-480 Fax 0208 4592-488 E-Mail info@st-engelbert.de www.st-engelbert.de SWB-Service- Wohnungsvermietungsund

Mehr

Auszeichnungen. für die PB Lebensversicherung AG für Produkte. Stand 12/2015

Auszeichnungen. für die PB Lebensversicherung AG für Produkte. Stand 12/2015 Auszeichnungen für die PB Lebensversicherung AG für Produkte Stand 12/2015 1. Auszeichnungen für die PB Lebensversicherung AG Seite 2 Alle Unternehmensauszeichnungen auf einen Blick Morgen & Morgen zeichnete

Mehr

Daheim in besten Händen. Bedarfsgerechte Serviceleistungen für Senioren von SWB und der Altenhilfe St. Engelbert

Daheim in besten Händen. Bedarfsgerechte Serviceleistungen für Senioren von SWB und der Altenhilfe St. Engelbert Daheim in besten Händen Bedarfsgerechte Serviceleistungen für Senioren von SWB und der Altenhilfe St. Engelbert Einen alten Baum verpflanzt man nicht Zu Hause ist, wo das Herz wohnt und die Erinnerungen

Mehr

Hier steht, welche Meinung die Denk-Werkstatt der BGW dazu hat. Man nennt diese Zettel auch: Positions-Papier

Hier steht, welche Meinung die Denk-Werkstatt der BGW dazu hat. Man nennt diese Zettel auch: Positions-Papier Denk-Werkstatt: Inklusion und Werkstatt Die Denk-Werkstatt ist eine Arbeits-Gruppe der BGW BGW ist die Abkürzung für: Berufs-Genossenschaft für Gesundheits-Dienst und Wohlfahrts-Pflege Ich will arbeiten!

Mehr

Rückmeldung. O ich nehme nicht teil

Rückmeldung. O ich nehme nicht teil Rückmeldung Bitte zurücksenden bis zum 29.02.2016 O ich nehme teil O ich nehme nicht teil Hiermit melde ich mich verbindlich mit Personen zur Jahresmitgliederversammlung vom 08.04. bis 09.04.2016 in Erkner

Mehr

10 Jahre. Jetzt gibt es noch mehr für Sie! Jahre Helberg Versicherungsmakler

10 Jahre. Jetzt gibt es noch mehr für Sie! Jahre Helberg Versicherungsmakler 10 Jahre. Jetzt gibt es noch mehr für Sie! 01 10 Jahre Helberg Versicherungsmakler Für mehr Durchblick. Nutzen Sie unser beiliegendes praktisches Microfaser Brillentuch (auch für PC Bildschirme, Tablet-

Mehr

S Sparkasse. pushtan-einrichtung. Nutzungsanleitung pushtan. Leitfaden zur Einrichtung in Banking 4A für Android

S Sparkasse. pushtan-einrichtung. Nutzungsanleitung pushtan. Leitfaden zur Einrichtung in Banking 4A für Android pushtan-einrichtung Leitfaden zur Einrichtung in Banking 4A für Android Mit dem innovativen pushtan-verfahren steht Ihnen jetzt die ganze Welt des Online-und Mobile-Bankings offen. Ihre TAN erreicht Sie

Mehr

Vermittlung des fairen easycredit ausschließlich für die TeamBank AG. Lang ersehnt. Individuell beraten. Entspannt genießen.

Vermittlung des fairen easycredit ausschließlich für die TeamBank AG. Lang ersehnt. Individuell beraten. Entspannt genießen. Vermittlung des fairen easycredit ausschließlich für die TeamBank AG. Lang ersehnt. Individuell beraten. Entspannt genießen. Der easycredit. Ein neues Auto kaufen? Die Wohnung renovieren oder neu einrichten?

Mehr

Übersicht Projekt Nr Wohnen Im Weingut. Stromberger Str Bad Kreuznach. ImmobilienCenter

Übersicht Projekt Nr Wohnen Im Weingut. Stromberger Str Bad Kreuznach. ImmobilienCenter Übersicht Projekt Nr. 8189 Wohnen Im Weingut Stromberger Str. 19 55545 Bad Kreuznach Stand: 4. August 2016 Wohnung Etage Wohnfl. Kaufpreis Status 1 4 Zimmer, Küche, 2 Bäder, Terrasse EG links 110,8 m²

Mehr

Mehr Sicherheit und Mobilität. Das GlucoLog B.T.device für GlucoMen Blutzucker-Messgeräte

Mehr Sicherheit und Mobilität. Das GlucoLog B.T.device für GlucoMen Blutzucker-Messgeräte Mehr Sicherheit und Mobilität Das GlucoLog B.T.device für GlucoMen Blutzucker-Messgeräte Innovative Technologie für ein mobiles Leben mit Diabetes Erstmals in Deutschland Das GlucoLog B.T.device mit GlucoLog

Mehr

Einrichtung Ihrer PIN für die Online-Filiale mit optic

Einrichtung Ihrer PIN für die Online-Filiale mit optic Einrichtung Ihrer PIN für die Online-Filiale mit sm@rttan optic Starten Sie Ihren Internet-Browser und rufen Sie anschließend unsere Internetseite www.volksbank-magdeburg.de auf. Klicken Sie dann rechts

Mehr

Praxis-Workshop Gefährdungsbeurteilung der BVMB-Service GmbH in Kooperation mit dem ASD der BG Bau am 21. Februar 2017 in Bonn

Praxis-Workshop Gefährdungsbeurteilung der BVMB-Service GmbH in Kooperation mit dem ASD der BG Bau am 21. Februar 2017 in Bonn BVMB Kaiserplatz 3 53113 Bonn Bundesvereinigung Mittelständischer Bauunternehmen e.v. Kaiserplatz 3 53113 Bonn Tel.: 0228 91185-0 Fax: 0228 91185-22 www.bvmb.de info@bvmb.de Vereinsregister Bonn Nr. 3079

Mehr

IT takes more than systems. MICROSOFT DYNAMICS NAV Ein ganzheitliches und flexibles System für Ihren Erfolg. halvotec.de

IT takes more than systems. MICROSOFT DYNAMICS NAV Ein ganzheitliches und flexibles System für Ihren Erfolg. halvotec.de IT takes more than systems MICROSOFT DYNAMICS NAV Ein ganzheitliches und flexibles System für Ihren Erfolg halvotec.de Microsoft Dynamics Nav Die bewährte ERP Lösung von Microsoft LEISTUNGSSTARK & FLEXIBEL

Mehr

Mitgliederinformation

Mitgliederinformation Mitgliederinformation zum Fusionsvorhaben Voreifel eg gemeinsam erfolgreich Herkunft ist Zukunft. Im Juni 2016 werden die Vertreter beider Banken um ihre Zustimmung zur Fusion und damit der Bündelung der

Mehr

UNSERE GEMEINSCHAFT. IHR GEWINN.

UNSERE GEMEINSCHAFT. IHR GEWINN. Egal wo Sie sind: Wir kommen gleich zu Ihnen. Kundennähe und Erreichbarkeit sind uns wichtig. Dafür verfügen wir über ein bundesweites, klar strukturiertes Partnernetzwerk, aufgeteilt in vier Regionen.

Mehr

Arbeitsgruppe: Erziehung und außerschulische Bildung 3. Sitzung Europäische Akademie des. der Stadt Trier

Arbeitsgruppe: Erziehung und außerschulische Bildung 3. Sitzung Europäische Akademie des. der Stadt Trier 3. Sitzung 15.10.2015 Europäische Akademie des 1 Begrüßung und Vorstellung Die Begrüßung der Teilnehmenden der Arbeitsgruppe erfolgt durch die Projektkoordinatorin Frau Hemmerich-Bukowski. Die Teilnehmenden

Mehr

Elektronische Gesundheitskarte (egk) Hinweise zum Basis-Rollout der egk

Elektronische Gesundheitskarte (egk) Hinweise zum Basis-Rollout der egk KZBV Postfach 41 01 69 50861 Köln An alle Kassenzahnärztlichen Vereinigungen V4 / Nr. 386 / 24.06.2008 Verteiler: KZVen Körperschaft des öffentlichen Rechts Abteilung Telematik Universitätsstraße 73 50931

Mehr

Ordentliche Hauptversammlung 2013

Ordentliche Hauptversammlung 2013 Ordentliche Hauptversammlung 2013 Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA Mannheim, 9. August 2013 Leonardo Venture GmbH & Co. KGaA 1 1 Inhalt 1 2 3 4 5 Geschäftsentwicklung 2012 Portfolio-Unternehmen im Überblick

Mehr

Über BNP Paribas Factor GmbH

Über BNP Paribas Factor GmbH LIQUIDITÄTSSCHONEND UND MIT LANGEN ZAHLUNGSZIELEN Distribution-Finance Über BNP Paribas Factor GmbH BNP Paribas Factor ist einer der führenden Factoring-Anbieter in Deutschland. Seit 1981 bieten wir unseren

Mehr

Pssst...Handwerkerhaus sucht Eigentümer!

Pssst...Handwerkerhaus sucht Eigentümer! Pssst...Handwerkerhaus sucht Eigentümer! Rommerskirchen-Vanikum, Zweifamilienhaus, Wohnfl. 175 m², Bj. 1900, 89.000 Ihr Ansprechpartner Herr Klaus Tosetti Telefon: 0213197-1451 Telefax: 0213197-1459 Anbieter

Mehr

Präsentation und Vermarktung von Neubau-Projekten Für Bauträger und Vermarkter

Präsentation und Vermarktung von Neubau-Projekten Für Bauträger und Vermarkter Präsentation und Vermarktung von Neubau-Projekten Für Bauträger und Vermarkter Erreichen Sie mit uns täglich über 50.000 Besucher. Jetzt online auf immobilien.de inserieren! www.immobilien.de Projektpräsentation

Mehr

Mobile Lösungen von M SOFT Kurzübersicht. M SOFT Organisationsberatung GmbH, 2016

Mobile Lösungen von M SOFT Kurzübersicht. M SOFT Organisationsberatung GmbH, 2016 Mobile Lösungen von M SOFT Kurzübersicht M SOFT Organisationsberatung GmbH, 2016 Mobile Lösungen von M SOFT Rechenzentrum Import in Nachkalkulation oder Berichte DB Server KIS Server DB Server TIME4 Buchungen,

Mehr

Personalmanagement im medialen Wandel - Der ADP Social Media Index (ASMI)

Personalmanagement im medialen Wandel - Der ADP Social Media Index (ASMI) Personalmanagement im medialen Wandel - Der ADP Social Media Index (ASMI) Prof. Dr. Walter Gora Leiter der Forschungsgruppe Digitaler Mittelstand am Institute of Electronic Business (IEB) Geschäftsführer

Mehr

Auflage- Zahlen. Die neuen. für Ihre Planung für für. ÖAK 1. Halbjahr (Jänner-Juni) 2016

Auflage- Zahlen. Die neuen. für Ihre Planung für für. ÖAK 1. Halbjahr (Jänner-Juni) 2016 Die neuen Auflage- Zahlen ÖAK 1. Halbjahr (Jänner-Juni) 2016 für Ihre Planung für 2017 verbreitete Auflage 1. Halbjahr 2016, Wochenschnitt Montag-Freitag für Gesamt Wochenschnitt Montag-Freitag Gesamt

Mehr

Speedport Router Manuell Einrichten. So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite ein.

Speedport Router Manuell Einrichten. So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite  ein. Speedport Router Manuell Einrichten So richten Sie Ihren Glasfaseranschluss ohne die Internet-Seite www.telekom.de/einrichten ein. Inhaltsverzeichnis 4 Internet und Telefonie einrichten 8 Wenn etwas nicht

Mehr

Allianz. Krankenversicherung 2.0. digitale Services. Alle Rechnungen und Rezepte digital einreichen und online im Blick behalten.

Allianz. Krankenversicherung 2.0. digitale Services. Alle Rechnungen und Rezepte digital einreichen und online im Blick behalten. Allianz. Krankenversicherung 2.0 digitale Services Alle Rechnungen und Rezepte digital einreichen und online im Blick behalten. u: n e n t i Jetz -Check US llianz N O A B e n i Me Ausgezeichnete Services

Mehr

MADE BY TELENOT ALLES IM BLICK WOFÜR SIE JEDEN TAG HART ARBEITEN. DAS ALARMANLAGEN-APP comvis MC

MADE BY TELENOT ALLES IM BLICK WOFÜR SIE JEDEN TAG HART ARBEITEN. DAS ALARMANLAGEN-APP comvis MC ALLES IM BLICK WOFÜR SIE JEDEN TAG HART ARBEITEN DAS ALARMANLAGEN-APP ALLES IM BLICK WOFÜR SIE JEDEN TAG HART ARBEITEN DAS ALARMANLAGEN-APP 2 Sie befinden sich im Büro und möchten trotzdem sichergehen,

Mehr

Expedition zum vernetzten Kunden Anbieter stellen sich den steigenden Kundenanforderungen im Onlinehandel

Expedition zum vernetzten Kunden Anbieter stellen sich den steigenden Kundenanforderungen im Onlinehandel Zürich, 4. Juni 2014 Medienmitteilung zum E-Commerce-Report Schweiz 2014 Expedition zum vernetzten Kunden Anbieter stellen sich den steigenden Kundenanforderungen im Onlinehandel Schweizer Anbieter wollen

Mehr

VOLKSWOHL BUND Versicherungen

VOLKSWOHL BUND Versicherungen VOLKSWOHL BUND Versicherungen Ihr leistungsstarker und verlässlicher Partner VOLKSWOHL BUND Versicherungen Leistungsstark und verlässlich Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit bietet die VOLKSWOHL

Mehr

YOUTUBE, APPS & CO. DIE DIGITALE MEDIENNUTZUNG DURCH JUGENDLICHE

YOUTUBE, APPS & CO. DIE DIGITALE MEDIENNUTZUNG DURCH JUGENDLICHE Research & Consulting YOUTUBE, APPS & CO. DIE DIGITALE MEDIENNUTZUNG DURCH JUGENDLICHE MÜNCHEN, APRIL 2016 2 RECHTLICHER HINWEIS Die nachfolgende Ergebnispräsentation aus Befragungen des Youth Insight

Mehr

I N F O IHRE BERUFSGENOSSENSCHAFT ZEHN GUTE GRÜNDE FÜR DIE BERUFSGENOSSENSCHAFT DER FEINMECHANIK UND ELEKTROTECHNIK.

I N F O IHRE BERUFSGENOSSENSCHAFT ZEHN GUTE GRÜNDE FÜR DIE BERUFSGENOSSENSCHAFT DER FEINMECHANIK UND ELEKTROTECHNIK. S e r v i c e I N F O IHRE BERUFSGENOSSENSCHAFT ZEHN GUTE GRÜNDE FÜR DIE BERUFSGENOSSENSCHAFT DER FEINMECHANIK UND ELEKTROTECHNIK www.bgfe.de ZEHN GUTE GRÜNDE... für Ihre Berufsgenossenschaft der Feinmechanik

Mehr

Claudia Baron e. K. Immobilienmakler IHK Mitglied im. Königstraße 20 Klosterberg Stuttgart Passau T T

Claudia Baron e. K. Immobilienmakler IHK Mitglied im. Königstraße 20 Klosterberg Stuttgart Passau T T MENSCHEN. LIEBEN. THEATER. MENSCHEN. WOHNEN. WERTE. Claudia Baron e. K. Immobilienmakler IHK Mitglied im Hauptsitz Zweigstelle Königstraße 20 Klosterberg 4 70173 Stuttgart 94034 Passau T 0711 997 889 10

Mehr

Förderung von Stiftungsprofessuren zur Stärkung der wissenschaftlichen Kompetenz im Bereich Digitalisierung

Förderung von Stiftungsprofessuren zur Stärkung der wissenschaftlichen Kompetenz im Bereich Digitalisierung Förderung von Stiftungsprofessuren zur Stärkung der wissenschaftlichen Kompetenz im Bereich Digitalisierung A u s s c h r e i b u n g 2015 Im Rahmen ihrer Stiftungsaufgabe schreibt die Carl-Zeiss-Stiftung

Mehr

Sparen Sie bares Geld mit:

Sparen Sie bares Geld mit: Sparen Sie bares Geld mit: plusgas Persönliche Vorteile sichern plus bares Geld und CO 2 sparen. Ihr persönliches Plus: + + Sie sparen Monat für Monat bei Ihrer Gasrechnung. + + Sie profitieren von garantierten

Mehr

Zahlungen durchführen

Zahlungen durchführen Zahlungen durchführen Kapitelübersicht Zahlungsmittel zur Sicherstellung bei Krediten Wechsel Barzahlung Zahlungsmöglichkeiten halbbare Zahlung Bargeldloser Zahlungsverkehr: Überweisung Online-Banking

Mehr

RIsIkolebensveRsIcheRung

RIsIkolebensveRsIcheRung RIsIkolebensveRsIcheRung familienabsicherung ausgezeichnet und flexibel Unverzichtbar für Familien und Paare Niemand denkt gern daran: Doch was passiert, wenn eine Familie ihren Hauptverdiener verliert?

Mehr

Unternehmensphilosophie = Leistungsversprechen

Unternehmensphilosophie = Leistungsversprechen Unternehmensphilosophie = Leistungsversprechen Unser Leistungsversprechen Unsere Patientinnen und Patienten kommen mit hohen Erwartungen und Anforderungen zu uns diesen stellen wir uns. Wir haben ein Leitbild

Mehr

Maßnahmen zur Sicherung einer qualifizierten pflegerischen Versorgung im Kreis Soest. Irmgard Soldat 1. stellv. Landrätin

Maßnahmen zur Sicherung einer qualifizierten pflegerischen Versorgung im Kreis Soest. Irmgard Soldat 1. stellv. Landrätin Maßnahmen zur Sicherung einer qualifizierten pflegerischen Versorgung im Kreis Soest Irmgard Soldat 1. stellv. Landrätin Strukturdaten Einwohner im Kreis Soest 303.688 davon Einwohner über 65 Jahre 60.889

Mehr

Leitbild. Das Leitbild der grawe

Leitbild. Das Leitbild der grawe Leitbild Das Leitbild der grawe Das Leitbild der grawe gruppe Personenbezogene Begriffe wie Kunde, Mitarbeiter etc. werden aus Gründen der besseren Lesbarkeit im gesamten Text geschlechtsneutral verwendet.

Mehr

Mein erstes Ausbildungsjahr. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Mein erstes Ausbildungsjahr. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! 15410 1.2016 Druck: 6.2016 Mein erstes Ausbildungsjahr Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Bewerben Sie sich am besten noch heute bei uns. Alles, was Sie für Ihre erfolgreiche Bewerbung wissen müssen

Mehr

Willkommen zur Hauptversammlung Frankfurt, 22. April 2009

Willkommen zur Hauptversammlung Frankfurt, 22. April 2009 Willkommen zur Hauptversammlung 2009. Frankfurt, 22. April 2009 Dr. Wolfgang Klein Vorsitzender des Vorstands 6 5 4 3 2 01.12.08 01.08.2007 01.09.2007 01.10.2007 01.11.2007 01.12.2007 01.01.2008 01.02.2008

Mehr

Sparkasse Ulm bleibt stabil auf hohem Niveau

Sparkasse Ulm bleibt stabil auf hohem Niveau Pressemitteilung zur Bilanzpressekonferenz Ulm, 8. Juli 2016 Sparkasse Ulm bleibt stabil auf hohem Niveau Vorausschauende Geschäftspolitik ermöglicht Weichenstellung für die Zukunft Dieses durchweg positive

Mehr

i:fox WEB Arzneimittel-Therapie- Sicherheit und aktuellste Daten für Online-Apotheken

i:fox WEB Arzneimittel-Therapie- Sicherheit und aktuellste Daten für Online-Apotheken Mit Sicherheit mehr Visits & Umsatz durch Online-Checks für Medikamente i:fox WEB Arzneimittel-Therapie- Sicherheit und aktuellste Daten für Online-Apotheken Mehr Information = mehr Visits = mehr Umsatz

Mehr

Quality Living beim Schlossquadrat.

Quality Living beim Schlossquadrat. Qualität, auf die Sie bauen können. Quality Living beim Schlossquadrat. 1050 Wien, Nikolsdorfer Gasse 35-37 www.nikolsdorfergasse35.at Image 2013 www.oln.at Zentrumsnah mit bester Verkehrsanbindung und

Mehr

Soziales Wohnen online (SOWON) - Häufig gestellte Fragen -

Soziales Wohnen online (SOWON) - Häufig gestellte Fragen - Soziales Wohnen online (SOWON) 1. Anmeldung auf SOWON - Häufig gestellte Fragen - Wie bekomme ich einen Zugang für SOWON? Sie müssen einen Antrag auf eine Registrierung für eine geförderte Wohnung stellen.

Mehr

LeitbiLd ZieLe Werte

LeitbiLd ZieLe Werte Leitbild Ziele Werte Visionen werden Wir klich keit. Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sehr geehrte Leserinnen und Leser, Visionen werden Wirklichkeit dieser Leitsatz unseres Unternehmens ist ein

Mehr

Schmuckstück in Citylage!

Schmuckstück in Citylage! Schmuckstück in Citylage! Bismarckplatz 9 Telefon (02161) 20 1 61 kontakt@eisele-immobilien.de USt-Id-Nr.: DE 120 438815 Anschrift: auf Anfrage 41236 Mönchengladbach Lage: Die Wohnung hat eine zentrale,

Mehr

Arbeitgeber KKH. Ihre Pluspunkte im Überblick

Arbeitgeber KKH. Ihre Pluspunkte im Überblick Arbeitgeber KKH Ihre Pluspunkte im Überblick Inhalt Aktiv für die Gesundheit Arbeiten bei der KKH 4 5 Karriere & Entwicklung Wir bieten ausgezeichnete Perspektiven 6 7 Vergütung & Leistung Gute Arbeit

Mehr

Barrierefrei wohnen. in Bremen und Bremerhaven.

Barrierefrei wohnen. in Bremen und Bremerhaven. Barrierefrei wohnen in Bremen und Bremerhaven www.barrierefrei-wohnen-bremen.de www.barrierefrei-wohnen-bremerhaven.de Willkommen Zuhause! Das Gemeinschaftsportal für barrierefreies Wohnen im Land Bremen

Mehr

WOHN(T)RÄUME. Mit uns zum Ziel!

WOHN(T)RÄUME. Mit uns zum Ziel! WOHN(T)RÄUME Mit uns zum Ziel! Der Weg in die eigenen vier Wände...... weiter träumen oder lieber anpacken? Mit uns können Sie Ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen. Unter Einbeziehung aller staatlichen

Mehr

Pflege und Hauswirtschaft als Dienstleistung

Pflege und Hauswirtschaft als Dienstleistung Pflege und Hauswirtschaft als Dienstleistung Die neue Generation Kunden. Serviceorientierung auf dem Weg zu mehr Kundenzufriedenheit. Friedhelm Rink Projektmanager Die Themen Die gesellschaftlichen Erwartungen

Mehr

Nutzen Sie unseren Service. Auch für Ihr Depot. DekaBank Depot.

Nutzen Sie unseren Service. Auch für Ihr Depot. DekaBank Depot. Nutzen Sie unseren Service. Auch für Ihr Depot. DekaBank Depot. Die meisten Anleger vertrauen auf die Kombination aus Stabilität und Wachstum. Neue Perspektiven für mein Geld. DekaBank Deutsche Girozentrale

Mehr

Gepflegt zu Hause am liebsten bin ich hier.

Gepflegt zu Hause am liebsten bin ich hier. Ein echter Partner, wenn es darauf ankommt Wir unterstützen Sie mit starken Serviceleistungen UKV W 750-45 01.2017 337050 Wenn der Pflegefall eintritt, ändert sich das gesamte Leben. Wir wissen, wie sehr

Mehr

zu verbessern. Im Mittelpunkt steht dabei immer der betroffene Mensch.

zu verbessern. Im Mittelpunkt steht dabei immer der betroffene Mensch. Pressemitteilung 10.10.2016 Beitritt der Stadt Mainz zur Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland anlässlich des Welthospiztages am 8. Oktober 2016 Oberbürgermeister

Mehr

Hellweger Anzeiger

Hellweger Anzeiger Hellweger Anzeiger 19.05.2009 19.05.2009 6 Sparkasse Unna S...soziale Projekte geht Mehr als die Hälfte aller Deutschen sind Kunden bei einer Sparkasse. Sie ist damit die Bank für jedermann. Jedermann

Mehr

Verein der Freunde Togos e.v. Auf dem Homberge Halver freundetogos.de. Konzept Stipendienprogramm

Verein der Freunde Togos e.v. Auf dem Homberge Halver freundetogos.de. Konzept Stipendienprogramm Konzept Stipendienprogramm Das Stipendienprogramm soll im Sommer 2016 als Ergänzung und Weiterführung des Patenschaftsprogramms als neues Projekt des Vereins der Freunde Togos eingeführt werden. Kontext

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landesrat Dr. Hermann Kepplinger am 4. Mai 2009 zum Thema "Wohnbauoffensive in den Bezirken Grieskirchen und Eferding" LR Dr. Hermann Kepplinger Seite 2 Wohnbau-Offensive

Mehr

PlanetHome Group PARTNER- LOGO.

PlanetHome Group PARTNER- LOGO. PlanetHome Group PARTNER- LOGO www.planethome.com PlanetHome (PH) ist führender Partner für Finanzdienstleister rund um die private Immobilie Übersicht Geschäftsfelder Top Wohnimmobilienmakler mit über

Mehr

mein zuhause: optimal FInanzIert.

mein zuhause: optimal FInanzIert. mein zuhause: optimal FInanzIert. www.interhyp.de 0800 200 15 15 15 1 Inhalt Herzlich willkommen bei Interhyp. 02 Baufinanzierung? Vertrauen Sie jemandem, der sich wirklich damit auskennt. 03 Wir haben

Mehr

Immobilieneinsteiger aufgepasst!

Immobilieneinsteiger aufgepasst! Immobilieneinsteiger aufgepasst! Bismarckplatz 9 Telefon (02161) 20 1 61 kontakt@eisele-immobilien.de USt-Id-Nr.: DE 120 438815 Anschrift: auf Anfrage 41236 Mönchengladbach Lage: Mönchengladbach-Rheydt,

Mehr

ONLINE-KAMPAGNE GRIMMHEIMAT NORDHESSEN

ONLINE-KAMPAGNE GRIMMHEIMAT NORDHESSEN www.grimmheimat.de ONLINE-KAMPAGNE GRIMMHEIMAT NORDHESSEN MARKETING WARUM ONLINE? Online Marketing wird zunehmend wichtig im Marketing-Mix, um unsere (potentiellen) Gäste dort abzuholen, wo sie sich aufhalten

Mehr

GRUNDLAGEN BWL / VWL. 3 Lösungshinweise Prof. Dr. Friedrich Wilke Grundlagen BWL und VWL 3 Wertschöpfung 1

GRUNDLAGEN BWL / VWL. 3 Lösungshinweise Prof. Dr. Friedrich Wilke Grundlagen BWL und VWL 3 Wertschöpfung 1 GRUNDLAGEN BWL / VWL 3 Lösungshinweise 2009.03 Prof. Dr. Friedrich Wilke Grundlagen BWL und VWL 3 Wertschöpfung 1 Produktionsfaktoren Aufgabe 1 Lösung Ein Industrieroboter hat am Jahresanfang einen Wert

Mehr

REISEZAHLUNGSMITTEL. Unbeschwert den Urlaub geniessen

REISEZAHLUNGSMITTEL. Unbeschwert den Urlaub geniessen REISEZAHLUNGSMITTEL Unbeschwert den Urlaub geniessen 0000 GOOD THRU 0000 VALID THRU 0000 VALID THRU SZKB VISA/ MASTERCARD SZKB PREPAID MASTERCARD 4627 0000 0000 0000 JACQUES MUELLER 00/00 Mit der Kreditkarte

Mehr

Die Raiffeisenbank St. Georgen a. d. Stiefing ist so gut wie ihre Mitarbeiter.

Die Raiffeisenbank St. Georgen a. d. Stiefing ist so gut wie ihre Mitarbeiter. Leitbild Unsere Mitarbeiter unser Kapital Die Raiffeisenbank St. Georgen a. d. Stiefing ist so gut wie ihre Mitarbeiter. Wir erwarten von unseren Mitarbeitern, dass sie sich für die Verwirklichung des

Mehr

Neu! Entertainment ohne Limit mit MyPrime von upc cablecom

Neu! Entertainment ohne Limit mit MyPrime von upc cablecom P.P. 8021 Zürich Herr Michael Hodel Obere Reben 18 5415 Hertenstein Ag 0292898-1/116226462/14102014/B/M1B/0001 upc cablecom GmbH Industriestrasse 19 8112 Otelfingen Rechnungsnummer 116226462 Kundennummer

Mehr

Das mobile KIS: Einführung und Betrieb

Das mobile KIS: Einführung und Betrieb Das mobile KIS: Einführung und Betrieb Gemeinschaftskrankenhaus Bonn Das Krankenhaus ist mit sämtlichen für die Regelversorgung notwendigen medizinischen Fachabteilungen ausgestattet und verfügt über 479

Mehr

Apps für Smartphones und PC s Ein Smartphone ohne Apps wird zum Telefon

Apps für Smartphones und PC s Ein Smartphone ohne Apps wird zum Telefon www.computeria-wallisellen.ch Apps für Smartphones und PC s Ein Smartphone ohne Apps wird zum Telefon 17.09.2014 Smartphones: Joachim Vetter App: Ruedi Knupp 1. Wikipedia-Definition von App Als Mobile

Mehr

Ergebnisse der Studie Anlageverhalten von Stiftungen in der Niedrigzinsphase

Ergebnisse der Studie Anlageverhalten von Stiftungen in der Niedrigzinsphase FAKULTÄT FÜR WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN Institut für Betriebswirtschaftslehre Universität Regensburg D-93040 Regensburg Prof. Dr. Gregor Dorfleitner Lehrstuhl für Finanzierung Telefon +49 941 943-2683 Telefax

Mehr

Ihre attraktive Wohnung (78m²) in Mönchengladbach-Neuwerk (Neubau)

Ihre attraktive Wohnung (78m²) in Mönchengladbach-Neuwerk (Neubau) Ihre attraktive Wohnung (78m²) in Mönchengladbach-Neuwerk (Neubau) Lage Details Mehrere Busverbindungen sind in der Nähe vorhanden. Die Anbindung an die A 44 und A 52 ist hervorragend. Geschäfte, Kindergarten,

Mehr

Europäische Jugendstiftung

Europäische Jugendstiftung Europäische Jugendstiftung Unterstützung junger Menschen in Europa Für die Jugend Dialog Möglichkeit Gemeinschaft Partnerschaft Von Herzen Interaktiv Flexibilität Austausch Kompetent DER EUROPARAT Der

Mehr

Süddeutsche Zeitung In der LAE 2016 weiterhin die Nr. 1 der Tages- und Wochenzeitungen

Süddeutsche Zeitung In der LAE 2016 weiterhin die Nr. 1 der Tages- und Wochenzeitungen LAE 2016 Süddeutsche Zeitung In der LAE 2016 weiterhin die Nr. 1 der Tages- und Wochenzeitungen Marktforschung, Stand Juli 2016 Mafo / Jul-16 / ra N:\Basics\1_PPT_Br\2015/LAE_2015_TZ_WZ_Broschuere_0715

Mehr