Werbebriefe erfolgreicher machen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Werbebriefe erfolgreicher machen"

Transkript

1 Werbebriefe erfolgreicher machen Warum Sie einen Werbebrief verschicken sollten Kostenloses PDF zum Download Texte, Marketing, PR und Coaching

2 Warum Sie einen Werbebrief verschicken sollten Die 5 wichtigsten Vorteile von Werbebriefen auf einen Blick. Der Werbebrief ist ein hervorragendes Marketing-Instrument. Sie sprechen Ihre Zielgruppe mit einem Werbebrief direkt an. Die Kosten für das Mailing sind überschaubar

3 Warum Sie einen Werbebrief verschicken sollten Werbebriefe packen an, Werbebriefe fühlen auf den Zahn, Werbebriefe fordern heraus. Erfahren Sie, warum der Werbebrief Ihnen neue Kunden bringt und bestehende Kunden bindet. Lesen Sie mehr über die 5 wichtigsten Vorteile von Werbebriefen. Vorteil 1: Der Werbebrief ist direkt Der Werbebrief ist eins der wenigen Werbemittel, das Sie ohne große Umstände genau auf den Empfänger abstimmen können In einer einzigen Mailing-Aktion können Sie Texte in unterschiedlichen Varianten verschicken und damit verschiedene Zielgruppen treffsicher ansprechen. Diesen Vorteil hat von allen Formen der Printwerbung nur der Werbebrief. Zur persönlichen Ansprache kommt ein wichtiger Faktor hinzu: Der Leser hält Ihren Werbebrief in seinen Händen! Nicht im Vorbeilaufen oder Vorüberfahren, sondern hautnah erlebt Ihr zukünftiger Kunde Ihre Werbung. Damit sind automatisch Ihre Mitbewerber ausgesperrt aus Ihrem Dialog mit dem Kunden. Vorteil 2: Sie bestimmen das Wie, das Wann und das Wohin Bei einem Werbebrief haben Sie alle Fäden in der Hand. Sie bestimmen, wer den Brief bekommt, welche Inhalte er oder sie zu lesen bekommt, wann die Mailing-Aktion startet und endet. Mit welchem anderen Werbemittel sind Sie so flexibel? Besonders für Freelancer oder für Inhaber kleiner Unternehmen ist es wichtig, dass Sie je nach Auftragslage den Versand der Werbebriefe zeitlich und hinsichtlich der Anzahl steuern können

4 Vorteil 3: Mit einem Werbebrief binden Sie Kunden günstige Angebote, die zum Zuschlagen verführen. Vorteil 5: Preisgünstig bei voller Kostenkontrolle Um einen neuen Kunden zu gewinnen, müssen Sie viel Aufwand betreiben. Meist sind mehrere Kontakte über verschiedene Kanäle notwendig, bevor der Kunde anbeißt. Um wie viel einfacher und kostengünstiger ist es da, mit einem bestehenden Kunden zusätzlichen Umsatz zu generieren! Bestandskunden haben Ihnen schon einmal Vertrauen geschenkt und sind leichter bereit, dies ein weiteres Mal zu tun. Mit dem Werbebrief zeigen Sie Ihrem Kunden, dass Sie an ihn denken, und unterbreiten ihm Vorteil 4: Wirkung testen mit wenig Aufwand Die Broschüre oder die Anzeige ist gedruckt Fertig. Das war s. Geld weg. Nun haben Sie keinen Einfluss mehr auf die Inhalte. Beim Werbebrief ist das anders. Sie können mit wenig Aufwand verschiedene Varianten auf ihre Wirkung testen. Ob Sie unterschiedliche Betreffoder PS-Zeilen ausprobieren, mit und ohne Flyer versenden oder ganze Textpassagen ändern die Wirkung stellt sich direkt ein und ist eindeutig messbar. Was brauchen Sie für dieses wunderbare Werbemittel? Im Minimalfall: einen Text, Adressen, Briefpapier, Briefumschläge, einen Drucker und Briefmarken. Das kann schon reichen je nach Inhalt und Zielgruppe

5 Ihr Werbebrief vom Werbetexter Als Werbetexterin habe ich etliche Werbebriefe für unterschiedlichste Branchen verfasst. Dabei waren Hausmeister-Services, Druckereien, Trainer und Coaches, Webagenturen, Event- Ausstatter, Reise-Veranstalter, Mietköche, Molekularköche, Fahrstuhl-Monteure und Logistik-Dienstleister. Texterpreis 2011 und ein Brief für Rolex Werbebriefe, die ich schreibe, sind alle einzigartig. Viele Kunden haben fünf, sechs oder mehr Mailingtexte bei mir in Auftrag gegeben. Unter all den Werbebriefen gibt es zwei, auf die ich besonders stolz bin: Der eine ist der Werbebrief für ein traditionelles Haushaltswarengeschäft. Unter anderem mit diesem Brief habe ich den Texterpreis 2011 gewonnen. Das zweite Highlight ist ein Werbebrief, den ich für die Firma Rolex schreiben durfte. Beide Briefe wurden übrigens in der unveränderten ersten Version angenommen. Aufwerten können Sie den Werbebrief mit einer Visitenkarte, einem Flyer oder einem kleinen Geschenk als Mailingverstärker. So oder so: Der Werbebrief ist ein vergleichsweise preisgünstiges Marketing-Instrument, bei dem Sie die Kosten jederzeit im Griff haben

6 Texte, Marketing, PR und Coaching Ursula Martens Erdinger Straße 74 a Freising Tel.: Mobil: Fax: USt-IdNr.: DE Bildnachweis: S. 4: Carsten Mell

Werbebriefe erfolgreicher machen

Werbebriefe erfolgreicher machen Kostenloses PDF zum Download Werbebriefe erfolgreicher machen 5 gute Gründe, warum Sie Werbebriefe verschicken sollten 2 Auch heute ist ein Werbebrief immer noch ein hervorragendes Instrument zur Kundengewinnung,

Mehr

Werbebriefe erfolgreicher machen

Werbebriefe erfolgreicher machen Werbebriefe erfolgreicher machen Warum kostenlose Vorlagen für Werbebriefe Sie viel Geld kosten Kostenloses PDF zum Download Texte, Marketing, PR und Coaching Warum kostenlose Vorlagen für Werbebriefe

Mehr

Werbebriefe erfolgreicher machen

Werbebriefe erfolgreicher machen Werbebriefe erfolgreicher machen Mehr Erfolg für Ihren Werbebrief Kostenloses PDF zum Download Texte, Marketing, PR und Coaching Mehr Erfolg für Ihren Werbebrief So vermeiden Sie die 7 schlimmsten Fehler

Mehr

und Full-Service für Ihre Online-Pressemitteilung

und Full-Service für Ihre Online-Pressemitteilung und Full-Service für Ihre Online-Pressemitteilung Online-PR mit Online-Pressemitteilungen Bringt Sie nachhaltig in den Suchergebnissen nach vorne Sie erreichen Ihre Zielgruppen direkt Fördert die Popularität

Mehr

Werbebriefe erfolgreicher machen

Werbebriefe erfolgreicher machen Werbebriefe erfolgreicher machen Werbebriefe noch besser machen Kostenloses PDF zum Download Texte, Marketing, PR und Coaching Werbebriefe noch besser machen Prüfen Sie hier, ob Ihr Werbebrief wirklich

Mehr

Fotos Textilien Drucksachen Geschenke. Kategorien Anbieter Besonderheiten Versand Preis/Leistung Bewertung. diedruckerei.de

Fotos Textilien Drucksachen Geschenke. Kategorien Anbieter Besonderheiten Versand Preis/Leistung Bewertung. diedruckerei.de Fotos Textilien Drucksachen Geschenke Kategorien Anbieter Besonderheiten Versand Preis/Leistung Bewertung Zum Testsieger Versandkosten inklusive Gratis 6-7 Tage Zum Preistipp http://www.jetzt-bedrucken.de/images/anbieter/flyerheaven-de_150.jpg

Mehr

Wichtige Hinweise: Starke Mailings. So texten Sie wirksame Werbebriefe. von Dr. Doris Doppler. www.textshop.biz www.ddoppler.com

Wichtige Hinweise: Starke Mailings. So texten Sie wirksame Werbebriefe. von Dr. Doris Doppler. www.textshop.biz www.ddoppler.com Seite 1 Wichtige Hinweise: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung auch auszugsweise ist nur mit Zustimmung der Verfasserin erlaubt. Die Inhalte dieses

Mehr

BAVARIA WEBAGENTUR IhRE ChECklIsTE für IhRE NEUE firmenwebseite

BAVARIA WEBAGENTUR IhRE ChECklIsTE für IhRE NEUE firmenwebseite Ihre Checkliste für Ihre neue Firmenwebseite Sie benötigen für Ihr Unternehmen eine Webseite? Damit Ihre Webseite den Anforderungen des Marktes gerecht wird, Ihren Vorstellungen entspricht und ich Ihnen

Mehr

ERFOLGREICH IM MASCHINENBAU BOHRWASSER IM BLUT

ERFOLGREICH IM MASCHINENBAU BOHRWASSER IM BLUT ERFOLGREICH IM MASCHINENBAU BOHRWASSER IM BLUT Back to the roots. Die Werbeagentur SCHARFSINN - Mediengestaltung ist seit 2003 erfolgreich für namhafte Kunden im Einsatz. Michael Schnedl - Inhaber der

Mehr

Online Marketing Einstieg für Gründer

Online Marketing Einstieg für Gründer Online Marketing Einstieg für Gründer Christian Heegardt E-Commerce-Beratungszentrum der IHK Hannover Gründertag der IHK Hannover 2008 Idee bis zur Unternehmensgründung entwickeln!... Online-Marketing

Mehr

Haben Sie die Voraussetzungen für Serien-E-Mails erfüllt, kann Ihnen work4all helfen.

Haben Sie die Voraussetzungen für Serien-E-Mails erfüllt, kann Ihnen work4all helfen. E-Mails haben in unserer Bürowelt den traditionellen Brief längst überholt und Serien-E-Mails sind morgens meist das Erste, was uns in Form von sog. Spam begrüßt. Es gibt zwar sehr strenge Bestimmungen

Mehr

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING OFFLINE MARKETING KONZEPTE M A R K E T I N G K O N Z E P T I O N G E S C H Ä F

Mehr

Unternehmens-Check (U.C.)

Unternehmens-Check (U.C.) "Wenn du den Feind und dich selbst kennst, brauchst du den Ausgang von hundert Schlachten nicht zu fürchten. (Sunzi, Die Kunst des Krieges) Unternehmens-Check (U.C.) Ihr Unternehmen hat erfolgreich die

Mehr

Fernseminar Texten! Lektion 2. Lösungsvorschläge zu den Text und Arbeitsaufgaben. Texterclub

Fernseminar Texten! Lektion 2. Lösungsvorschläge zu den Text und Arbeitsaufgaben. Texterclub Fernseminar Texten! Lektion 2 zu den Text und Arbeitsaufgaben Texterclub L 02 / 01 Alle Informationen aus dem Gespräch müssen nun schriftlich festgehalten werden. Überlegen Sie: Welche Informationen konnten

Mehr

Checkliste für die Planung einer neun Website

Checkliste für die Planung einer neun Website Checkliste für die Planung einer neun Website Sie planen Ihre Webseite zu erneuern oder eine neue Website zu erstellen? Aber Sie wissen nicht wo Sie anfangen sollen? Sie wissen auch nicht, worauf Sie achten

Mehr

WebProspector. Maximieren Sie Ihren Vertriebserfolg durch die Identifizierung von Business-Besuchern auf Ihrer Internetpräsenz.

WebProspector. Maximieren Sie Ihren Vertriebserfolg durch die Identifizierung von Business-Besuchern auf Ihrer Internetpräsenz. WebProspector Maximieren Sie Ihren Vertriebserfolg durch die Identifizierung von Business-Besuchern auf Ihrer Internetpräsenz. Mehr Erfolg dank besserer Leads! DIE BESTEN LEADS sind genau jene, bei denen

Mehr

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING

ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING ONLINE MARKETING KONZEPTE WEBKONZEPTION WEBDESIGN SUCHMASCHINENMARKETING SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG WEBUSABILITY WEBHOSTING OFFLINE MARKETING KONZEPTE MARKETINGKONZEPTION GESCHÄFTSAUSSTATTUNG MAILINGS BROSCHÜREN

Mehr

LOW BUGDET WERBUNG mit AHA Effekt

LOW BUGDET WERBUNG mit AHA Effekt LOW BUGDET WERBUNG mit AHA Effekt Quelle: http://kmu.telekom.at/newsinfo/ Kapitel 1: Kapitel 2: Kapitel 3: Kapitel 4: Kapitel 5: Low-Budget-Werbung - mit AHA-Effekt! Sechs goldene Werbetipps fürs kleine

Mehr

Wie Sie strategisches Newsletter- Marketing erfolgreich einsetzen. Workshop mit René Penselin

Wie Sie strategisches Newsletter- Marketing erfolgreich einsetzen. Workshop mit René Penselin Wie Sie strategisches Newsletter- Marketing erfolgreich einsetzen Workshop mit René Penselin Inhalte des Webinars In diesem Webinar geht es um die Planung und Erstellung eines effektiven E-Mail- Newsletters.

Mehr

Wichtige Hinweise: Starke Flyer. So gelingen Text und Konzept. von Dr. Doris Doppler. www.textshop.biz www.ddoppler.com

Wichtige Hinweise: Starke Flyer. So gelingen Text und Konzept. von Dr. Doris Doppler. www.textshop.biz www.ddoppler.com Seite 1 Wichtige Hinweise: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung auch auszugsweise ist nur mit Zustimmung der Verfasserin erlaubt. Die Inhalte dieses

Mehr

Rohe Eier. StammGäste. Leitfaden für Hotelmanager. sind wie. Hier sind die 10 goldenen Regeln für erfolgreiche Newsletter.

Rohe Eier. StammGäste. Leitfaden für Hotelmanager. sind wie. Hier sind die 10 goldenen Regeln für erfolgreiche Newsletter. E-MAIL MARKETING IST ZUKUNFT. StammGäste sind wie Rohe Eier. Design www.nill.at Leitfaden für Hotelmanager Stammkunden sind, bekannter Weise, die teuersten Kunden. Dies wird sich im Zeitalter des E-Mail-Marketings

Mehr

GDI Fachandels Seminar Kunden gewinnen - Tag 2

GDI Fachandels Seminar Kunden gewinnen - Tag 2 Inhaltsverzeichnis GDI Fachandels Seminar Kunden gewinnen - Tag 2...1 Texten...1 Dramaturgie: 4 P...1 Ein hervorragendes Beispiel ist das folgende Ing-Diba Mailing...2 Unser 4P Brief an die Persona der

Mehr

Inhalt. Inhalt... : Soziale Medien... : Suchmaschinen... 7. : Printmedien... 9. 7: Wie alles begann...

Inhalt. Inhalt... : Soziale Medien... : Suchmaschinen... 7. : Printmedien... 9. 7: Wie alles begann... KOM MUNI KATION Inhalt Inhalt... : Webdesign... : Soziale Medien... : Suchmaschinen... 7 : Printmedien... 9 : Eng vernetzt... : Das ist M² Web... 7: Wie alles begann... : WEBDESIGN Ist Ihr Unternehmen

Mehr

e.care KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus

e.care KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus Was kann e.care? Die KFZ-Datenbank e.care speichert die Daten Ihrer Neu- und Gebraucht-Fahrzeuge und stellt sie für die vielfältigen

Mehr

Kann ich als Empfehlungsgeber (Tippgeber) bei Werbeturbo.net pro Monat 1.476,15 & mehr verdienen, ohne große Investition?

Kann ich als Empfehlungsgeber (Tippgeber) bei Werbeturbo.net pro Monat 1.476,15 & mehr verdienen, ohne große Investition? Kann ich als Empfehlungsgeber (Tippgeber) bei Werbeturbo.net pro Monat 1.476,15 & mehr verdienen, ohne große Investition? JA! Werde Empfehlungsgeber und baue dir dein Grundeinkommen monatlich steigend

Mehr

TRADITION VERBINDET. ZEIT VEREINT.

TRADITION VERBINDET. ZEIT VEREINT. TRADITION VERBINDET. ZEIT VEREINT. TRADITION VERBINDET. ZEIT VEREINT. VINOTORIUM - das Projekt Genuss und Lebensfreude erleben diese Maxime ist für uns eng verbunden mit der sonnenverwöhnten Weinregion

Mehr

PrintArt Web-To-Print Funktionsübersicht

PrintArt Web-To-Print Funktionsübersicht PrintArt Web-To-Print Funktionsübersicht Version 1 B2WEB AG, 10.07.2015 2 INHALTSVERZEICHNIS 1 Einführung... 3 2 Anwender Module & Leistungsumfang... 4 2.1 Drucksachen... 4 2.2 Ladeneinrichtung & Messe...

Mehr

Kundengewinnung Schnelleinstieg. Informierte Kunden treffen die besseren Entscheidungen. So einfach baut sich Ihre Adressdatenbank auf

Kundengewinnung Schnelleinstieg. Informierte Kunden treffen die besseren Entscheidungen. So einfach baut sich Ihre Adressdatenbank auf Informierte Kunden treffen die besseren Entscheidungen Warten Sie nicht auf Zufallskäufe. Informieren Sie Interessenten und Kunden direkt über Ihre Angebote. Denn Käufer benötigen Informationen für gute

Mehr

Sichtbarkeit Ihres. Unternehmens... Und Geld allein macht doch Glücklich!

Sichtbarkeit Ihres. Unternehmens... Und Geld allein macht doch Glücklich! Sichtbarkeit Ihres Unternehmens.. Und Geld allein macht doch Glücklich! Wir wollen heute mit Ihnen, dem Unternehmer, über Ihre Werbung für Ihr Online-Geschäft sprechen. Haben Sie dafür ein paar Minuten

Mehr

Leitfaden zum turbomailer

Leitfaden zum turbomailer Leitfaden zum turbomailer Schön, dass Sie sich für den turbomailer interessieren. Er ermöglicht Ihnen, auf einfachste Art und Weise selber ein Mailing zu erstellen: Schnell, effizient und kostengünstig.

Mehr

4. Marketing darf nichts kosten... Ich muss eh so viel Geld ausgeben für meine Selbstständigkeit.

4. Marketing darf nichts kosten... Ich muss eh so viel Geld ausgeben für meine Selbstständigkeit. 3. Ich brauche als Coach keine Spezialisierung... Es ist schließlich egal, ob ich eine Entscheidung zwischen zwei Männern oder zwei Joboptionen aufstelle. Tanja: Aus Coach-Sicht gebe ich Ihnen da absolut

Mehr

Wie mache ich Fundraising?

Wie mache ich Fundraising? Herzlich Willkommen! Wie mache ich Fundraising? 27. Januar 2015 12. Studientag Fundraising für Umwelt und Entwicklung Bettina Charlotte Hoffmann Brot für die Welt Überblick Was ist Fundraising? Wo könnten

Mehr

Crossmedial: PR-Konzept und Strategie. Fakultät Medien Gabriele Hooffacker

Crossmedial: PR-Konzept und Strategie. Fakultät Medien Gabriele Hooffacker Crossmedial: PR-Konzept und Strategie Fakultät Medien Gabriele Hooffacker Strategie: Was will ich? Konzept? Strategie? Konzepte müssen so aufgebaut sein, dass man einen Erfolg nachweisen kann. Das Ergebnis

Mehr

Anleitung. Serienbrief - Outlook 2010 (Stand: Mai 2014)

Anleitung. Serienbrief - Outlook 2010 (Stand: Mai 2014) Anleitung Serienbrief - Outlook 2010 (Stand: Mai 2014) Lisa Spielberger - Jakobsplatz 6-96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02 15 36, Fax (09 51) 5 02 15 39, Mobil (01 79) 3 22 09 33, E-Mail: eckert@erzbistum-bamberg.de

Mehr

Herzlich. Wilkommen. Die Werbefee macht's möglich! Sprite63 Home. Werbung soll Spaß machen! Ich begrüße Sie auf meiner Homepage

Herzlich. Wilkommen. Die Werbefee macht's möglich! Sprite63 Home. Werbung soll Spaß machen! Ich begrüße Sie auf meiner Homepage macht's möglich! Sprite18 Ich begrüße Sie auf meiner page Herzlich Wilkommen Ich möchte Sie an meiner Liebe zur Werbung teilhaben lassen und ihnen ein Stück meiner Arbeitsphilosophie auf Ihren Lebensweg

Mehr

www.herbert-erbe.de INDUSTRIEVERTRIEB Neukundengewinnung für Hersteller, Handel und Dienstleister mit Zielgruppe Industrie

www.herbert-erbe.de INDUSTRIEVERTRIEB Neukundengewinnung für Hersteller, Handel und Dienstleister mit Zielgruppe Industrie www.herbert-erbe.de INDUSTRIEVERTRIEB Neukundengewinnung für Hersteller, Handel und Dienstleister mit Zielgruppe Industrie EIGENE DATENBANK - PROFESSIONELLES TEAM Für die Zielgruppe Industriekunden verfügen

Mehr

Online Newsletter III

Online Newsletter III Online Newsletter III Hallo zusammen! Aus aktuellem Anlass wurde ein neuer Newsletter fällig. Die wichtigste Neuerung betrifft unseren Webshop mit dem Namen ehbshop! Am Montag 17.10.11 wurde die Testphase

Mehr

Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung

Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung Die Möglichkeiten von E-Mail Marketing zur effektiven Kundenbindung Jörg Arnold mailingwork GmbH Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der mailingwork GmbH 42 Jahre verheiratet, 2 Töchter online

Mehr

Werbetexter Holger Tiegel

Werbetexter Holger Tiegel Werbetexter Holger Tiegel Experte für verkaufsstarke Werbetexte Telefon: +49 (0) 34 294 83 655 info@werbetexterservice.de www.werbetexterservice.de 1 Diese Leistungen warten auf Sie 1. Werbetexte, die

Mehr

Mehr Sichtbarkeit im Internet

Mehr Sichtbarkeit im Internet Mehr Sichtbarkeit im Internet 10. November 2015 Immobilienforum 2015 Sebastian Otten Projektleiter (ComFair GmbH) Online Marketing Manager ComFair GmbH 1 Status Quo? ComFair GmbH 2 Was ist Online Marketing?

Mehr

Hallo, wir sind HANNESANDFRIENDS

Hallo, wir sind HANNESANDFRIENDS Hallo, wir sind HANNESANDFRIENDS und wir leben für Entwicklung. Mit unserer Beratung entwickeln wir Ihr Unternehmen in den Bereichen Marketing, ecommerce & Business Development weiter. Entdecken Sie, was

Mehr

almariwebdesign... und mehr Internetauftritte und Printmedien für klein- und mittelständige Unternehmen, Vereine und Privatpersonen

almariwebdesign... und mehr Internetauftritte und Printmedien für klein- und mittelständige Unternehmen, Vereine und Privatpersonen almariwebdesign... und mehr Internetauftritte und Printmedien für klein- und mittelständige Unternehmen, Vereine und Privatpersonen Sie wünschen sich einen ansprechenden Webauftritt? Leicht zu pflegen

Mehr

Zukunftsorientiertes Marketing für Physiotherapiepraxen. www.itogether-physio.de. Individuell. Ganzheitlich. Erfolgreich.

Zukunftsorientiertes Marketing für Physiotherapiepraxen. www.itogether-physio.de. Individuell. Ganzheitlich. Erfolgreich. Zukunftsorientiertes Marketing für Physiotherapiepraxen Individuell. Ganzheitlich. Erfolgreich. Sie helfen Ihren Patienten wir helfen Ihnen, neue Patienten zu gewinnen. In ITOGETHER finden Sie einen Partner

Mehr

Checkliste. E-Mail-Marketing. www.kundengewinnung-im-internet.com

Checkliste. E-Mail-Marketing. www.kundengewinnung-im-internet.com Checkliste E-Mail-Marketing E-Mail-Marketing zählt zu den beliebtesten Marketing-Methoden vieler Unternehmen. Dabei gilt es jedoch einige wichtige Aspekte zu beachten, um erfolgreich zu sein. Mit dieser

Mehr

Kunden finden - Kunden binden über Mail, Newsletter, Facebook & Co

Kunden finden - Kunden binden über Mail, Newsletter, Facebook & Co Kunden finden - Kunden binden über Mail, Newsletter, Facebook & Co SCM Buchhändlertage 2013 Andreas König SCM Shop Fallersleben Bahnhofstr. 10, 38442 Wolfsburg Tel. 05362 126 280 Mail andreas.koenig@scm-fallersleben.de

Mehr

Weil ich meine Werbung selbst steuern und optimieren kann jederzeit, überall!

Weil ich meine Werbung selbst steuern und optimieren kann jederzeit, überall! Service Center Online. Weil ich meine Werbung selbst steuern und optimieren kann jederzeit, überall Neu: SCO-Online Shop Entdecken Sie jetzt unsere Online Marketing Services und bestellen Sie ganz einfach

Mehr

WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN

WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN MAKLERHOMEPAGE.NET Info Broschüre IN EXKLUSIVER KOOPERATION MIT: WIR VERBINDEN SIE MIT NEUEN KUNDEN maklerhomepage.net WARNUNG! EINE PROFESSIONELLE MAKLER HOMEPAGE ERHÖHT IHR VERTRIEBSPOTENZIAL! IN GUTER

Mehr

Kleiner Aufwand große Wirkung: Marketing für Unternehmensgründer

Kleiner Aufwand große Wirkung: Marketing für Unternehmensgründer Kleiner Aufwand große Wirkung: Marketing für Unternehmensgründer Gründer- und Nachfolgetag 2014 Dipl.-Kfm. Andreas Gerdau Kaufmännischer Unternehmensberater der Handwerkskammer zu Köln Industrie- und Handelskammer

Mehr

modern - sharp - elegant

modern - sharp - elegant modern - sharp - elegant Das Konzept für Ihre Webseite Wir sind Ihnen gerne bei der Konzeption Ihrer neuen Webseite behilflich. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Anforderungen, erarbeiten die Ziele

Mehr

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nur vier Schritten Ihr Zielgruppenmarketing effizienter gestalten und direkt bei Ihren zukünftigen Kunden landen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nur vier Schritten Ihr Zielgruppenmarketing effizienter gestalten und direkt bei Ihren zukünftigen Kunden landen. Bei der stetig wachsenden Zahl von Konkurrenten wird ein kundenorientiertes Marketing immer wichtiger, um zielgerichtet auf spezifische Zielgruppen einzugehen. Der Trick besteht darin, eine Sehnsucht zu

Mehr

Ihr professioneller Partner für zuverlässige Kommunikationsdienste seit 2003

Ihr professioneller Partner für zuverlässige Kommunikationsdienste seit 2003 Ihr professioneller Partner für zuverlässige Kommunikationsdienste seit 2003 Unser Portfolio für Geschäftskunden und Wiederverkäufer // Portfolio 2011 Kommunikation per SMS Senden und empfangen Sie Kurznachrichten

Mehr

Wir bieten Ihnen innovatives Mobile Marketing

Wir bieten Ihnen innovatives Mobile Marketing Wir bieten Ihnen innovatives Mobile Marketing TIT-PIT GmbH Allmendstrasse 8 8320 Fehraltorf Tel. 044-956 58 58 Fax 044-955 04 15 info@comhouse.ch www.comhouse.ch Einführung Facts SMS generieren zusätzliche

Mehr

PRESSEINFORMATION. Checkliste: 22 Fragen zu E-Mail- Marketing und Recht

PRESSEINFORMATION. Checkliste: 22 Fragen zu E-Mail- Marketing und Recht Bonn 03.11.2011 Seite 1 von 5 Frei zur sofortigen Veröffentlichung Bei Abdruck Beleg erbeten. Zeichen: 2445 mit Leerzeichen. Einzelne Fragen und Antworten können nach Rücksprach veröffentlicht werden.

Mehr

Internet leicht gemacht!

Internet leicht gemacht! Internet leicht gemacht! Thomas May Geschäftsinhaber Internet leicht gemacht! nonstop web Ihr Wegweiser im Internet Das Internet hat schon seit Jahren begonnen, ein Teil der Menschheit zu werden. Schnell

Mehr

going out 2011 Die Ausgeh-Umfrage von virtualnights.com virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen www.virtualnightsmedia.

going out 2011 Die Ausgeh-Umfrage von virtualnights.com virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen www.virtualnightsmedia. going out 2011 Die Ausgeh-Umfrage von virtualnights.com virtualnights:media Agentur für junge Zielgruppen www.virtualnightsmedia.com Die Ausgabebereitschaft ist wieder gestiegen. Das ist erfreulich für

Mehr

Anleitung zur Daten zur Datensicherung und Datenrücksicherung. Datensicherung

Anleitung zur Daten zur Datensicherung und Datenrücksicherung. Datensicherung Anleitung zur Daten zur Datensicherung und Datenrücksicherung Datensicherung Es gibt drei Möglichkeiten der Datensicherung. Zwei davon sind in Ges eingebaut, die dritte ist eine manuelle Möglichkeit. In

Mehr

IPA FAX Dienste. Die Alternative für Faxgeräte

IPA FAX Dienste. Die Alternative für Faxgeräte Fax-IN (Faxe empfangen) IPA FAX Dienste Die Alternative für Faxgeräte Fax-IN ermöglicht es, Faxnachrichten von jedem Faxgerät auf einer Faxnummer zu empfangen und sich per E-Mail auf eine vordefinierte

Mehr

Das Brie ng - die Eckdaten für Ihre Website / Geschäftsausstattung

Das Brie ng - die Eckdaten für Ihre Website / Geschäftsausstattung Das Brie ng - die Eckdaten für Ihre Website / Geschäftsausstattung Um konkret zu planen, welche Leistungen zur Erstellung Ihres Internetauftritts erbracht werden sollen, ist es wichtig dass Sie sich ein

Mehr

Schritten zum. Mit einfachen. neuen Auftritt. Michael Baldamus Dipl.-Ing. inhaber, visuelle kommunikation. adresse kontakt internet

Schritten zum. Mit einfachen. neuen Auftritt. Michael Baldamus Dipl.-Ing. inhaber, visuelle kommunikation. adresse kontakt internet Mit einfachen Schritten zum neuen Auftritt Professionelles Marketing mit MindRefresher Schulungen und Beratung MindRefresher berät und schult Sie und Ihr Personal rund um das Thema Marketing und Kommunikation.

Mehr

DOTconsult Suchmaschinen Marketing

DOTconsult Suchmaschinen Marketing Vorwort Meinen Glückwunsch, die Zeit, welche Sie in investieren, ist die beste Investition für Ihr Unternehmen. Keine Technologie hat das Verhalten von Interessenten und Kunden nachhaltiger und schneller

Mehr

Online-Coaching Alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Online-Coaching-Business aufzubauen

Online-Coaching Alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Online-Coaching-Business aufzubauen Martina Nohl Online-Coaching Alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Online-Coaching-Business aufzubauen Espresso WISSEN Checkliste I für Klienten: Ist Online-Coaching für mich geeignet? 1. Ich bin räumlich

Mehr

Posten 4: Promotion (Werbung) Arbeitsblatt

Posten 4: Promotion (Werbung) Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/8 Arbeitsauftrag Die Schüler vertiefen ihr Wissen zur Promotion und wenden dieses direkt an unterschiedlichen Produkten an. Unterschiedliche Kommunikationsmassnahmen analysieren und

Mehr

Viele Wege führen zu Ihren Kunden und werden von Ihnen (noch) nicht begangen!

Viele Wege führen zu Ihren Kunden und werden von Ihnen (noch) nicht begangen! Michael Friedrich Herzlich Willkommen, als neugieriger Hausverwaltung dürfen wir Ihnen gratulieren. Sie haben eine gute Entscheidung getroffen und sind vielen Ihrer Kollegen einen Schritt voraus. Denn

Mehr

Ein Tatsachen-Dramolett in vier Akten

Ein Tatsachen-Dramolett in vier Akten Thomas Burzler und Ulrich Pfaffenberger Das kann nicht sein! Ein Tatsachen-Dramolett in vier Akten 1. Akt Das Telefon läutet. Didelda, dideldü, dideldum. Burzler:»Burzler, guten Morgen!«Anruferin aus dem

Mehr

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb Stand: 13. Juni 2014 Die Abkürzung für Bundes-Zentrale für politische Bildung ist bpb. AGB ist die Abkürzung von Allgemeine Geschäfts-Bedingungen. Was sind AGB?

Mehr

MARKREKOM/WS CreativeConsulting

MARKREKOM/WS CreativeConsulting Beratung und Kreation für Marketing und Kommunikation Wolfgang Schickler Dipl.-Volksw. / Texter KAH Sommerland 37 D-24576 Bad Bramstedt Fon: +49 (0) 41 92-8 53 29 Fax: +49 (0) 41 92-89 97 54 Mob +49 (0)

Mehr

MEDIADATEN 2014. Wir schauen aber auch über unseren Landkreis-Teller hinaus nach München und Freising, zum Flughafen bis nach Landshut.

MEDIADATEN 2014. Wir schauen aber auch über unseren Landkreis-Teller hinaus nach München und Freising, zum Flughafen bis nach Landshut. Jahrgang 2 d a s m a g a z i n f ü r E r d i n g u n d R e g i o N MEDIADATEN 2014 Es gibt kaum eine andere Region in Deutschland, der es wirtschaftlich so gut geht, wo die Menschen so zufrieden sind,

Mehr

Ihre Kunden. Abonnentengewinnung. Zielgenau mit digitalem Dialogmarketing. Ausbau und Nutzung für den Newsletter-Verteiler.

Ihre Kunden. Abonnentengewinnung. Zielgenau mit digitalem Dialogmarketing. Ausbau und Nutzung für den Newsletter-Verteiler. Ihre Kunden. Zielgenau mit digitalem Dialogmarketing. Abonnentengewinnung Ausbau und Nutzung für den Newsletter-Verteiler. E-Mail-Marketing Der eigene Newsletter. Online Marketing hat sich als der schnellste

Mehr

bluebee Die einzigartige App-Lösung für Ihre Seminarund Tagungsveranstaltungen www.arago-consulting.de

bluebee Die einzigartige App-Lösung für Ihre Seminarund Tagungsveranstaltungen www.arago-consulting.de bluebee Die einzigartige App-Lösung für Ihre Seminarund Tagungsveranstaltungen www.arago-consulting.de Um die Qualität des Leseflusses zu sichern, wird in der folgenden Broschüre ausschließlich die männliche

Mehr

cci Zeitung: Sonderwerbeformen

cci Zeitung: Sonderwerbeformen Teilen Sie sich mit: ADVERTORIAL Die Kombination aus Werbeanzeige und Text Sie kombinieren Ihre eigene Anzeige mit einem eigenen redaktionellen Text über Ihr Unternehmen (siehe Beispiel). Auf einer ganzen

Mehr

Listen mit Video-Marketing-Fakten, die alle nur noch voneinander abgeschrieben haben und die Ursprungsquelle nicht mehr auffindbar oder veraltet ist.

Listen mit Video-Marketing-Fakten, die alle nur noch voneinander abgeschrieben haben und die Ursprungsquelle nicht mehr auffindbar oder veraltet ist. 1 Das Zeitalter der Videos Listen mit Video-Marketing-Fakten, die alle nur noch voneinander abgeschrieben haben und die Ursprungsquelle nicht mehr auffindbar oder veraltet ist. Abbildung 1.3: Die Fakten

Mehr

ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER

ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER GOOD NEWS VON USP ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER In den vergangenen vierzehn Jahren haben wir mit USP Partner AG eine der bedeutendsten Marketingagenturen

Mehr

Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg

Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg Stellen Sie Ihr Marketing auf sichere Beine Und planen Sie so Ihren Unternehmenserfolg Eine Anleitung für Unternehmer und Selbstständige Inhaltsverzeichnis 1. Warum ein Marketingplan so wichtig ist 2 2.

Mehr

Webinar Mit Sonja Welzel & Kai Morasch. In 3 Schritten zu mehr Teilnehmern für Ihr Webinar erfolgreich Einladen via Social Media

Webinar Mit Sonja Welzel & Kai Morasch. In 3 Schritten zu mehr Teilnehmern für Ihr Webinar erfolgreich Einladen via Social Media Webinar Mit Sonja Welzel & Kai Morasch In 3 Schritten zu mehr Teilnehmern für Ihr Webinar erfolgreich Einladen via Social Media Ihre Herausforderungen als Webinar-Manager Ihre Herausforderungen als Webinar-Manager

Mehr

Full-Service-Dienstleister für den Kundendialog. Den Kunden umgarnen!

Full-Service-Dienstleister für den Kundendialog. Den Kunden umgarnen! Full-Service-Dienstleister für den Kundendialog Den Kunden umgarnen! 45 Jahre Dialogservice Kreativ Umsetzungsorientiert Verlässlich Seit 45 Jahren entwickeln und führen wir Dialoge für und mit Unternehmen.

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Marketing Abteilung

Mehr

Idimager ein Bildverwaltungsprogramm-DAM Software

Idimager ein Bildverwaltungsprogramm-DAM Software Idimager ein Bildverwaltungsprogramm-DAM Software Nachdem hie im Forum zu Bildverwaltung anscheinend noch nichts steht, will ich mal eine kurze Beschreibung meines Bildverwaltungsprogramms zeigen. Idimager

Mehr

6 Beiträge zum Platz "Steuerberater Kanzlei Schelly - Hamburg Nord" auf Deutsch. robzim Hamburg 1 Beitrag. Kommentieren 1 Kommentar zu diesem Beitrag

6 Beiträge zum Platz Steuerberater Kanzlei Schelly - Hamburg Nord auf Deutsch. robzim Hamburg 1 Beitrag. Kommentieren 1 Kommentar zu diesem Beitrag 6 Beiträge zum Platz "Steuerberater Kanzlei Schelly - Nord" auf Deutsch robzim Beitrag zu Steuerberater Kanzlei Schelly - Nord vom 20 August 2013 Mein Steuerberater in - Mein Beitrag wurde von Qype nicht

Mehr

Bedienungsanleitung für den SecureCourier

Bedienungsanleitung für den SecureCourier Bedienungsanleitung für den SecureCourier Wo kann ich den SecureCourier nach der Installation auf meinem Computer finden? Den SecureCourier finden Sie dort, wo Sie mit Dateien umgehen und arbeiten. Bei

Mehr

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Artikel Serie - Folge 3

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Artikel Serie - Folge 3 Version 8.0 kommt in Kürze! Was ändert sich? Lesen Sie Folge 3 unserer Serie: Zusammenarbeit im Datenraum Lesen Sie in der dritten Folge unserer Artikel-Serie, wie Sie effizient über den Datenraum mit

Mehr

Die Kraft der Empfehlung

Die Kraft der Empfehlung Die Kraft der Empfehlung Ein Webinar von SCHUBs Vertriebskonzepte 2 Sandra Schubert, die SCHUBs die richtigen Impulse für Ihren Verkaufserfolg! 3 1 Die Kraft der Empfehlung unser Fahrplan Warum Empfehlungsmarketing?

Mehr

Der Umsatz-Booster. Online-Marketing-Praxis.com. Email-Marketing Praxis

Der Umsatz-Booster. Online-Marketing-Praxis.com. Email-Marketing Praxis Online-Marketing-Praxis.com Email-Marketing Praxis Der Umsatz-Booster Copyright LAMBERT AKADEMIE GmbH www.internet-marketing-akademie.de Telefon: 06151-785 780 Fax: 06151-785 789 Email: info@lambert-akademie.de

Mehr

hhhhdirk-michael lambertusinesscoaching24.com

hhhhdirk-michael lambertusinesscoaching24.com hhhhdirk-michael lambertusinesscoaching24.com Praxis-Report Copyright LAMBERT AKADEMIE GmbH www.internet-marketing-akademie.de Telefon: 06151-785 780 Fax: 06151-785 789 Email: info@lambert-akademie.de

Mehr

Handbuch zum Newsletter Modul Anleitung zum Erstellen eines eigenen Newsletters

Handbuch zum Newsletter Modul Anleitung zum Erstellen eines eigenen Newsletters Handbuch zum Newsletter Modul Anleitung zum Erstellen eines eigenen Newsletters -0- Handbuch zum Newsletter Modul Inhaltsverzeichnis - Welche Möglichkeiten bietet das Newsletter Modul? (Seite 2) - Wie

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Sicherlich hat

Mehr

KANN DAS NICHT JEMAND ANDERES MACHEN?

KANN DAS NICHT JEMAND ANDERES MACHEN? Es wird Zeit für Ihre Präsenz im Internet! KANN DAS NICHT JEMAND ANDERES MACHEN? WIR KÖNNEN. WIEDEMANN Online-Welt Homepage Service Starke Leistungen Für ein starkes Gewerk Das Leistungsspektrum für das

Mehr

ACHTUNG: Voraussetzungen für die Nutzung der Funktion s-exposé sind:

ACHTUNG: Voraussetzungen für die Nutzung der Funktion s-exposé sind: ACHTUNG: Voraussetzungen für die Nutzung der Funktion s-exposé sind: - Upgrade auf FLOWFACT Version Performer CRM 2014 R2 (ab Juli erhältlich) - Mindestens SQL Server 2005 - vorhandene Installation von.net

Mehr

PIXELCUTTING. we work for your success. WE WORK FOR YOUR SUCCSESS Unsere Angebote im November 2012

PIXELCUTTING. we work for your success. WE WORK FOR YOUR SUCCSESS Unsere Angebote im November 2012 PIXELCUTTING we work for your success PIXELCUTTING WE WORK FOR YOUR SUCCSESS Unsere Angebote im November 2012 UNSERE ANGEBOTE 2013 WIR HEISSEN SIE HERZLICH WILLKOMMEN Klein aber fein, das ist es, was

Mehr

Vermarkten Sie. Lektion 4. Ihre hochwer tigen Leistungen richtig hochwer tig! Workshop mit Annja Weinberger

Vermarkten Sie. Lektion 4. Ihre hochwer tigen Leistungen richtig hochwer tig! Workshop mit Annja Weinberger Workshop mit Annja Weinberger Vermarkten Sie Ihre hochwer tigen Leistungen richtig hochwer tig! Lektion 4 2015 Annja Weinberger Communications www.viva-akquise.de Das brauchen Selbstständige, die ihre

Mehr

Sagen Sie der Welt, dass es Sie gibt

Sagen Sie der Welt, dass es Sie gibt Die Kunst zu werben! Frei nach dem Motto: Aus Ideen werden Strukturen - 25 Jahre Erfahrung im Bereich Werbung und Marketing, (Direktmarketing) - spezialisiert auf verkaufsorientierte und - praxisnahe Werbung

Mehr

Besuchen Sie jetzt meinen Blog auf. www.farbentour.de. Dort gibt es regelmäßig neue Tipps zu Traffic-Optimierung, Online-Marketing und vieles mehr.

Besuchen Sie jetzt meinen Blog auf. www.farbentour.de. Dort gibt es regelmäßig neue Tipps zu Traffic-Optimierung, Online-Marketing und vieles mehr. Besuchen Sie jetzt meinen Blog auf www.farbentour.de Dort gibt es regelmäßig neue Tipps zu Traffic-Optimierung, Online-Marketing und vieles mehr. Gerne optimiere ich Ihre Webseite. Mit Zufriedenheitsgarantie!

Mehr

Unser Standort in Donaueschingen

Unser Standort in Donaueschingen frische Ideen! Di2 Ideenschmiede Seit nun über 20 Jahren bieten wir Unternehmen aus den verschiedensten Branchen die Möglichkeit, sich werbetechnisch professionell, originell und individuell zu präsentieren.

Mehr

Suchmaschinenmarketing AGOMA

Suchmaschinenmarketing AGOMA Suchmaschinenmarketing AGOMA agoma.de Augsburger Str. 670 Obertürkheim Tel: 0711 25 85 8888 Fax: 0711 25 85 888 99 Email: kontakt@agoma.de http://www.agoma.de Google Adwords Werbung - Mehr Umsatz und Gewinn

Mehr

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Quick Guide The Smart Coach Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Was macht einen Smart Coach aus? Vor einer Weile habe ich das Buch Smart Business Concepts gelesen, das ich wirklich

Mehr

Handbuch Teil 10 Auswertungen

Handbuch Teil 10 Auswertungen Handbuch Teil 10 Inhaltsverzeichnis 10... 3 10.1 BIZS... 3 10.1.1 Serienbrief... 8 10.1.2 Serienmail... 9 10 10.1 BIZS Um mit, BIZS arbeiten zu können müssen Sie zunächst einmal sicherstellen, dass in

Mehr

Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler

Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler Mit dem Akquisepaket erhalte ich mehr Aufträge von Privatkunden. Inzwischen mache ich 20% meines Jahresumsatzes damit." Olaf Ringeisen, Malermeister aus Northeim

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Messingschmiede

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Messingschmiede Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Messingschmiede Stand vom 01. März 2012 1 Vertragsprache Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung. 2 Geltungsbereich Die nachfolgenden Allgemeinen

Mehr

SMS-Tool. Seite 1 von 8

SMS-Tool. Seite 1 von 8 SMS-Tool Seite 1 von 8 Buchung und Einrichtung SMS-Tool Um Ihren Kunden eine Geburtstags-SMS, eine Nachricht über die Verleihdauer oder einen individuellen Text aus Ihrem VBM heraus zu versenden, benötigen

Mehr

Gelbquellen Ein gutes Geschäft für Sie und Ihr Reisebüro

Gelbquellen Ein gutes Geschäft für Sie und Ihr Reisebüro Gelbgewinn Neue Vertriebswege, anspruchsvollere Kunden die Situation der Einzelbüros im Reisemarkt war schon günstiger. Gut im Geschäft zu bleiben ist dennoch möglich mit dem richtigen Partner an seiner

Mehr

Geld verdienen als Affiliate

Geld verdienen als Affiliate Geld verdienen als Affiliate Wie Sie Top-Provisionen mit dieser revolutionären und doch sehr einfachen Marketing-Methode erhalten! So starten Sie Ihr Business richtig! Eine Einführung in Affiliate-Marketing

Mehr