Adobe Creative Cloud for Fujitsu Software Tage Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 1

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Adobe Creative Cloud for Teams @ Fujitsu Software Tage 2013. 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 1"

Transkript

1 Adobe Creative Cloud for Fujitsu Software Tage Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 1

2 Creative Suite CS6 TLP + CLP Lizenzmodelle 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 2

3 Wandel der kreativen Prozesse 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 3

4 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 4 WEBSITE

5 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 5

6 Die Welt verändert sich, genau so müssen es auch die Werkzeuge Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 6

7 Eine neuer Weg in die Zukunft Adobe fokussiert alle Resourcen auf Creative Cloud. Es sind keine weiteren Veröffentlichungen im Perpetual-Bereich geplant. Major Release von 15 neuen CC Desktop Applikationen - verfügbar nur in über das Creative Cloud Mietmodell erhältlich über alle Creative Cloud Modelle Adobe wird weiterhin CS6 Lizenzen verkaufen es sind aber keine Erweiterungen für CS geplant Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 7

8 Creative Cloud für Teams CS6 CC Next Innovations VIP Lizenzmodell 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 8

9 Was ist das Adobe VIP Lizenzmodell? 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 9

10 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 10

11 Adobe VIP = Mieten statt Kaufen 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 11

12 Fujitsu VIP Text Kunde 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 12

13 VIP Demo 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 13

14 VIP Einladung zum Team Annehmen der Einladung Download & Installation 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 14

15 Vorteile des VIP-Mietmodells Operational Expense Sofortige Verfügbarkeit von Lizenzen Kontrolle der eingesetzte Lizenzen Compliant Planbare Kosten Lizenznutzerverwaltung 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 15

16 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 16

17 Was bedeutet die Adobe Creative Cloud für Anwender/Kreative? 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 17

18 Jeder kennt das Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 18

19 Wirklich jeder kreativ Arbeitende kennt das Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 19

20 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 20 WEBSITE

21 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 21

22 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 22

23 Rüsten Sie Ihre Kunden für alle Aufgaben und Veränderungen 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 23

24 Rüsten Sie Ihre kreativen Mitarbeiter für alle Aufgaben und Veränderungen in der Medienwelt Digitale Magazine Responsive Web Design Mobile Apps HTML Animation 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 24

25 Eine zukunfts-orientierte Lösung 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 25

26 Erweiterungen der Creative Cloud im ersten Jahr LAUNCH ONGOING VALUE LAUNCHED: MAY 2012 All CS6 Applications Acrobat X Muse 1.0 Edge Preview Business Catalyst Typekit JUNE Lightroom 4 OCTOBER Acrobat XI SEPTEMBER Digital Publishing Suite Single Edition for publishing to ipad Dreamweaver update Edge Tools & Services Edge Animate Edge Inspect Edge Web Fonts Edge Code preview Edge Reflow sneak PhoneGap Build AUGUST Muse contact forms Edge Preview update Illustrator update JAN / FEB / MARCH Edge Reflow Preview Edge Animate update Dreamweaver update Behance integration Muse update DECEMBER New Photoshop features Muse mobile Gaming Developer Tools Creative Cloud for teams Desktop sync Creative Cloud Training Announced CC JUNE 2013 All CC Applications Creative Cloud Desktop App New Releases for Edge Tools Typekit for Desktop Cloud Storage Versioning 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved.

27 Die Adobe CC Werkzeuge Photoshop CC Dreamweaver CC Prelude CC Illustrator CC Premiere Pro CC Adobe Muse CC InDesign CC After Effects CC Adobe Edge Animate CC InCopy CC Audition CC Adobe Bridge CC Flash Pro CC SpeedGrade CC Adobe Media Encoder CC 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved.

28 Meine Top 10 - hunderter neuer Funktionen Camera Shake Reduction Adobe Camera Raw als Filter Live 3D Pipeline mit Maxon Cinema4D Lite Parallax Bildlauf Touch-Type Textwerkzeug CSS Designer Editing Finesse Bewegungspfade 64-bit für mehr Leistung, modernes UI, and QR Code Erstellung 64-bit für mehr Leistung, modern UI, und Echtzeit-Zeichnen und live Vorschau 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 28

29 Ein Produkt, welches immer aktuell ist? 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 29

30 Wie kann man seine Mitarbeiter auf dem neusten Stand halten mit geringen Schulungskosten? 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 30

31 Einleitung zur Selbsthilfe 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 31

32 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Creative Cloud Trainings

33 Experten Telefon 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 33

34 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Adobe Experten Calls

35 What is Creative Cloud? CREATIVE TOOLS COMMUNITY PUBLISHING INSPIRATION Customized portfolio New products and updates as they become available Publish ipad apps Design for new devices 5 hosted websites Learning resources COLLABORATIVE TOOLS 100 GB Community Real fonts on your website & desktop Inspiration Support 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 35

36 Das alles und viel mehr ist die Creative Cloud für Teams Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 36

37 Und wer denkt an die IT-Abteilung? 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 37

38 Lokale Installationsrechte? Zentrale Bereitstellung (SCCM + Apple RMD)? Update Verwaltung? 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 38

39 Turnschuh-Support? Nein, nicht mit der Team Cloud 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 39

40 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Creative Cloud Packager

41 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Creative Cloud Packager

42 Antworten auf häufige Fragen zur Adobe Creative Cloud für Teams 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 42

43 Programme sind lokal installiert Upgrades & Updates sind inklusive Kein Zwang zu Upgrades & Updates zu installieren Creative Cloud Produkte speichern auf die lokalen Datenträger Synchronizationsdienste mit der Creative Cloud sind optional Zentrale Bereitstellung von Software und Updates über Creative Cloud Packager Betriebssystem & Sprachen unabhängig 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 43

44 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 44

45 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 45

46 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 46

47 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 47

48 Dinge, die Sie heute mitnehmen sollten: 1 Werkzeuge immer auf dem neusten Stand ohne extra Kosten. 2 Neue Möglichkeiten bei der Umsetzung von Projekten. 3 Planbares Budget und übersichtliche Lizenz- & Softwareverwaltung Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 48

49 Haben Sie weitere Fragen? 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 49

50 Vielen Dank Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 50

51 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved.

52 - Optionale Folien Adobe Systems Incorporated. All Rights All Rights Reserved. Reserved. 52

53 Nutzerverwaltung der Creative Cloud für Teams 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 53

54 Creative Cloud Zugang zu älteren Versionen* CC APPS * zurück bis CS Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 54

55 Creative Cloud Versionierung im Cloud Speicher ASSETS, FONTS & SETTINGS 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 55

56 Creative Cloud Adobe Typekit Schriften für den Desktop ASSETS, FONTS & SETTINGS 2013 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. 56

2014 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Übersicht

2014 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Übersicht Übersicht Was ist in der Creative Cloud? Get the World s Best Tools Sync, Store & Share Publish Apps & Websites Stay a Step Ahead Photoshop Illustrator InDesign Device & PC Sync Business Catalyst New products

Mehr

2014 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. for teams

2014 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. for teams for teams Was ist in der Creative Cloud? Get the World s Best Tools Photoshop Illustrator InDesign Premiere Pro After Effects Audition Dreamweaver Flash Pro Muse Lightroom Sync, Store & Share Publish Apps

Mehr

CREATIVE CLOUD FÜR TEAMS

CREATIVE CLOUD FÜR TEAMS CREATIVE CLOUD FÜR TEAMS Was ist die Creative Cloud für Teams? Lizenzverwaltung so einfach war es noch nie Verfügbarkeit Preise Wichtig zu wissen Adobe Creative Cloud = Mieten statt Kaufen Was beinhaltet

Mehr

Adobe Creative Cloud für Teams Alle Anwendungen im Überblick

Adobe Creative Cloud für Teams Alle Anwendungen im Überblick Adobe Creative Cloud für Teams Alle Anwendungen im Überblick Adobe Creative Cloud für Teams Ihre kreative Schaltzentrale Bequem und günstig im Abomodell Sichern Sie Ihrem Team sämtliche Desktop-Applikationen

Mehr

Adobe Creative Cloud für Teams Alle Anwendungen im Überblick

Adobe Creative Cloud für Teams Alle Anwendungen im Überblick Adobe Creative Cloud für Teams Alle Anwendungen im Überblick Creative Cloud für Teams Ihre kreative Schaltzentrale Bequem und günstig im Abomodell Sichern Sie Ihrem Team sämtliche Desktop-Applikation der

Mehr

CREATIVE CLOUD FOR TEAMS John F. Voss, Manager Reseller Channel Arne Schröder, System Engineer Channel

CREATIVE CLOUD FOR TEAMS John F. Voss, Manager Reseller Channel Arne Schröder, System Engineer Channel CREATIVE CLOUD FOR TEAMS John F. Voss, Manager Reseller Channel Arne Schröder, System Engineer Channel Was ist die Creative Cloud for Teams? Creative Cloud for Teams Creative Cloud Verfügbarkeit Preise

Mehr

Adobe Creative Cloud für Unternehmen Alle Anwendungen im Überblick

Adobe Creative Cloud für Unternehmen Alle Anwendungen im Überblick Adobe Creative Cloud für Unternehmen Alle Anwendungen im Überblick Alle Applikationen, Dienste und Support- Leistungen, die Sie für Ihre Arbeit brauchen. Mit der Adobe Creative Cloud für Unternehmen bieten

Mehr

Adobe: Was kommt nach CLP und TLP? Von der Dauerlizenz zum zeitlich befristeten Nutzungsrecht Christian Meyer

Adobe: Was kommt nach CLP und TLP? Von der Dauerlizenz zum zeitlich befristeten Nutzungsrecht Christian Meyer Adobe: Was kommt nach CLP und TLP? Von der Dauerlizenz zum zeitlich befristeten Nutzungsrecht Christian Meyer Business Development Manager Graphic Digitale Wende! Entwicklung zur Creative Cloud Creative

Mehr

Die nächste grosse Evolution der Creative Cloud CC 2015 Felix Ritter Senior Solution Consultant Adobe Systems (Schweiz) GmbH

Die nächste grosse Evolution der Creative Cloud CC 2015 Felix Ritter Senior Solution Consultant Adobe Systems (Schweiz) GmbH Die nächste grosse Evolution der Creative Cloud CC 2015 Felix Ritter Senior Solution Consultant Adobe Systems (Schweiz) GmbH Juni Release 2015 Creative Cloud 2015 Neu: Adobe Stock Alles was es braucht,

Mehr

Adobe Lizenzverwaltung und Softwareverteilung: Die VIP Konsole. Referentin: Nadine Mucke (COMPAREX)

Adobe Lizenzverwaltung und Softwareverteilung: Die VIP Konsole. Referentin: Nadine Mucke (COMPAREX) Adobe Lizenzverwaltung und Softwareverteilung: Die VIP Konsole Referentin: Nadine Mucke (COMPAREX) LICEN A 2015 Agenda Adobe Lizenzverwaltung und Softwareverteilung 1. Das VIP Abomodell 2. VIP Teilnahmeprozedur

Mehr

Häufig gestellte Fragen zu Adobe Education Enterprise Agreement (EEA)

Häufig gestellte Fragen zu Adobe Education Enterprise Agreement (EEA) Adobe Education Enterprise Agreement Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen zu Adobe Education Enterprise Agreement (EEA) Produkt- und Programminformationen Was ist das Education Enterprise Agreement

Mehr

Softwarebereitstellung

Softwarebereitstellung Softwarebereitstellung Adobe Creative Cloud Desktop Anwendungen Überblick Creative Cloud für Teams Installation Übersicht Wie kommt der Client an die Software?? Wie bekommt die IT die Software zu den Clients?

Mehr

Adobe Dreamweaver CS6

Adobe Dreamweaver CS6 Adobe Dreamweaver CS6 Marketing-Texte für Vertriebspartner Adobe Dreamweaver CS6 Die folgenden Textblöcke können für Web-Seiten, Kataloge, Anzeigen oder anderes Marketing-Material zu Adobe Dreamweaver

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Adobe Creative Cloud für Teams Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufige Fragen zur Adobe Creative Cloud für Teams, z. B. zum Thema Mitgliedschaft, Lizenzkauf,

Mehr

Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer

Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer Agenda Warum Document Cloud was ist das? Acrobat DC Neue Funktionen Acrobat DC Versionen und Funktionsübersicht Demo Lizenzierungsmöglichkeiten

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer Markus Urban.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform

Mehr

Apollo Überblick. Klaus Kurz. Manager Business Development. 2007 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved.

Apollo Überblick. Klaus Kurz. Manager Business Development. 2007 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Apollo Überblick Klaus Kurz Manager Business Development 1 Was ist Apollo? Apollo ist der Codename für eine plattformunabhängige Laufzeitumgebung, entwickelt von Adobe, die es Entwicklern ermöglicht ihre

Mehr

Cloud Publishing und Adobes neue Lizenzmodelle kritisch hinterfragt

Cloud Publishing und Adobes neue Lizenzmodelle kritisch hinterfragt Cloud Publishing und Adobes neue Lizenzmodelle kritisch hinterfragt Der Referent Dieter Herzmann 2 Die Topix AG Topix AG IT-Lösungen für die Medienproduktion Strategien Lösungen Dienstleistungen Agenturen

Mehr

Adobe Application Manager Enterprise Edition, Version 3.1

Adobe Application Manager Enterprise Edition, Version 3.1 Adobe Application Manager Enterprise Edition, Version 3.1 Dokumentversion 3.1 Dokumentdatum: September 2012 Adobe Application Manager Enterprise Edition, Version 3.1 Willkommen bei Adobe Application Manager

Mehr

Sind Cloud Apps der nächste Hype?

Sind Cloud Apps der nächste Hype? Java Forum Stuttgart 2012 Sind Cloud Apps der nächste Hype? Tillmann Schall Stuttgart, 5. Juli 2012 : Agenda Was sind Cloud Apps? Einordnung / Vergleich mit bestehenden Cloud Konzepten Live Demo Aufbau

Mehr

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen Adobe Creative Cloud für Teams Häufig gestellte Fragen Häufig gestellte Fragen Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufige Fragen zur Adobe Creative Cloud für Teams, z. B. zum Thema Mitgliedschaft, Lizenzkauf,

Mehr

Adobe Application Manager Enterprise Edition, Version 3.0

Adobe Application Manager Enterprise Edition, Version 3.0 Adobe Application Manager Enterprise Edition, Version 3.0 Dokumentversion 3.0 Dokumentdatum: Mai 2012 Adobe Application Manager Enterprise Edition, Version 3.0 In diesem Dokument: Einführung Neuigkeiten

Mehr

Mobile Device Management (MDM)

Mobile Device Management (MDM) Mobile Device Management (MDM) Wie können Sie Ihre Mobile Devices (Windows Phone 8, Windows RT, ios, Android) mit Windows Intune und SCCM 2012 R2 verwalten und was brauchen Sie dazu. 24.10.2013 trueit

Mehr

DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media

DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media Betriebssystem Mac OS X 10. Organisation Adobe Bridge CS6 AVAM Kurstitel: DTP, Desktop Publishing Intensivkurs, pre2media 12 2012 by pre2media gmbh Layout Adobe InDesign CS6 Grafik Adobe Illustrator CS6

Mehr

Application Express: Stand der Dinge und Ausblick auf Version 5.0

<Insert Picture Here> Application Express: Stand der Dinge und Ausblick auf Version 5.0 Application Express: Stand der Dinge und Ausblick auf Version 5.0 Oliver Zandner ORACLE Deutschland B.V. & Co KG Was erwartet Sie in diesem Vortrag? 1. Was ist APEX? Wozu ist es gut?

Mehr

Software Rahmenvertrag für das Schulwesen

Software Rahmenvertrag für das Schulwesen Wofür steht der Adobe FWU-Rahmenvertrag? Der FWU-Rahmenvertrag ist eine bundesweite Vereinbarung, auf dessen Basis alle allgemein- und berufsbildenden Schulen die aktuellen CC-Versionen von Adobe mieten

Mehr

Adobe Creative Suite 6. Kreativität ohne Grenzen mit der Komplettlösung für Cross-Media-Design

Adobe Creative Suite 6. Kreativität ohne Grenzen mit der Komplettlösung für Cross-Media-Design Adobe Creative Suite 6 Kreativität ohne Grenzen mit der Komplettlösung für Cross-Media-Design Adobe Creative Suite 6 Die Editionen im Überblick Produkt Design Standard Design & Web Premium Production Premium

Mehr

SharePoint 2013 The new way to work together

SharePoint 2013 The new way to work together SharePoint 2013 The new way to work together Ihr Experte heute @ustrauss sharepointguru.de 3 SharePoint Conference 2012, Las Vegas Nevada The biggest show on SharePoint ever > 10.000 Teilnehmer aus der

Mehr

Günter Kraemer. Adobe Acrobat Connect Die Plattform für Kollaboration und Rapid Training. Business Development Manager Adobe Systems

Günter Kraemer. Adobe Acrobat Connect Die Plattform für Kollaboration und Rapid Training. Business Development Manager Adobe Systems Adobe Acrobat Connect Die Plattform für Kollaboration und Rapid Training Günter Kraemer Business Development Manager Adobe Systems 1 Austausch von hochwertigen Informationen Besprechungen 2D/3D Modelle

Mehr

Adobe Creative Cloud für Teams. Effi ziente Teamarbeit bei allen Kreativprojekten

Adobe Creative Cloud für Teams. Effi ziente Teamarbeit bei allen Kreativprojekten Adobe Creative Cloud für Teams Effi ziente Teamarbeit bei allen Kreativprojekten NEU: Release 2014 Immer zur rechten Zeit das richtige Tool Mit der Adobe Creative Cloud für Teams stellen Sie Ihrem gesamten

Mehr

Bridge. InDesign. Adobe Workflows. InCopy. Illustrator. Photoshop. VersionCue. Metadaten. 25. Februar 2010 tekom Regionalgruppe Bodensee

Bridge. InDesign. Adobe Workflows. InCopy. Illustrator. Photoshop. VersionCue. Metadaten. 25. Februar 2010 tekom Regionalgruppe Bodensee InCopy VersionCue Adobe Workflows Illustrator 25. Februar 2010 tekom Regionalgruppe Bodensee Bridge Gregor Fellenz Photoshop Metadaten Mediengestalter für Digital- und Printmedien Studium Druck- und Medientechnologie,

Mehr

Projekt Multimedia. WS 14/15 Maximilian Hecker. Thema: Metaio Creator

Projekt Multimedia. WS 14/15 Maximilian Hecker. Thema: Metaio Creator Projekt Multimedia WS 14/15 Maximilian Hecker Thema: Metaio Creator Inhaltsverzeichnis 1 Metaio The Augment Reality Companie...2 2 Systemvoraussetzungen...3 2.1 Systemvoraussetzungen Metaio Creator 6...3

Mehr

Einleitung. 1.1 Für wen ist dieses Buch geeignet? 4 1.2 Für wen ist dieses Buch eher nicht geeignet? 5 1.3 Was erwartet Sie in diesem Buch?

Einleitung. 1.1 Für wen ist dieses Buch geeignet? 4 1.2 Für wen ist dieses Buch eher nicht geeignet? 5 1.3 Was erwartet Sie in diesem Buch? Einleitung 1.1 Für wen ist dieses Buch geeignet? 4 1.2 Für wen ist dieses Buch eher nicht geeignet? 5 1.3 Was erwartet Sie in diesem Buch? 6 2 1 Einleitung Digitale Magazine gibt es schon seit ein paar

Mehr

Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni

Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni Termine 1. Halbjahr 2015 Januar Februar März April Mai Juni DTP und Multimediakurse Adobe Acrobat 3D 23.-24.02.2015 29.-30.04.2015 29.-30.06.2015 Adobe Acrobat Druckvorstufe 19.-20.01.2015 x 16.-17.03.2015

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform 02 PROFI News

Mehr

Vielseitiges Redaktionssystem Effizientes Multi-Channel-Publishing

Vielseitiges Redaktionssystem Effizientes Multi-Channel-Publishing Vielseitiges Redaktionssystem Effizientes Multi-Channel-Publishing Media-Print Informationstechnologie GmbH Eggertstraße 28 33100 Paderborn Telefon +49 5251 522-300 Telefax +49 5251 522-485 contact@mediaprint-druckerei.de

Mehr

Unternehmensportfolio

Unternehmensportfolio Unternehmensportfolio Was wir machen: Cross Plattform Mobile Applications Beispiel ansehen Was wir machen: HTML5 & CSS3 basierte Web Applikationen Beispiel ansehen Was wir machen: Windows 8 & Windows Mobile

Mehr

Software Defined Storage Storage Transformation in der Praxis. April 2015 22

Software Defined Storage Storage Transformation in der Praxis. April 2015 22 Software Defined Storage Storage Transformation in der Praxis Copyright 2014 EMC Corporation. All rights reserved. April 2015 22 TRANSFORMATION DER IT ZUM SERVICE PROVIDER STORAGE AS A SERVICE HYBRID CLOUD

Mehr

App Entwicklung mit Hilfe von Phonegap. Web Advanced II - SS 2012 Jennifer Beckmann

App Entwicklung mit Hilfe von Phonegap. Web Advanced II - SS 2012 Jennifer Beckmann App Entwicklung mit Hilfe von Phonegap Web Advanced II - SS 2012 Jennifer Beckmann http://www.focus.de/digital/internet/netzoekonomie-blog/smartphone-googles-android-laeuft-konkurrenz-in-deutschland-davon_aid_723544.html

Mehr

SharePoint 2013 The new way to work together

SharePoint 2013 The new way to work together SharePoint 2013 The new way to work together 2 3 SharePoint Conference 2012, Las Vegas Nevada The biggest show on SharePoint ever > 10.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt 4 Tage geballtes Wissen > 250 Sessions

Mehr

Markenbotschaften in einer

Markenbotschaften in einer Konsistente Markenbotschaften in einer Multi-Kanal Welt 2014 Adobe Systems Incorporated. All Rights Reserved. Mobile & Tablets The Internet of Things Alles ist Digital 2014 Adobe Systems Incorporated.

Mehr

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at Microsoft SharePoint share it, do it! www.klockwork.at Share it do it! Das Wissen steckt vor allem in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Deshalb ermutigen wir sie, ihr Wissen aufzuzeichnen und zu teilen.

Mehr

X-Rite / Adobe Spezial Angebot Händler Präsentation. X-Rite / Adobe Dealer Presentation 17/3/15

X-Rite / Adobe Spezial Angebot Händler Präsentation. X-Rite / Adobe Dealer Presentation 17/3/15 / Adobe Spezial Angebot Händler Präsentation Wer ist? /Pantone LCC ist weltweit führend in der Farbwissenschaft und technologie. Wir entwickeln und produzieren innovative Farblösungen, die von vielen Branchen

Mehr

1 Einführung Adobe sagt Danke

1 Einführung Adobe sagt Danke Einführung 2 1 Einführung. Adobe sagt Danke Für das wichtige Feedback der Community bedankt sich Adobe. So ist die erste Version von Edge Animate kostenlos erhältlich. Erst für das zweite Release werden

Mehr

Mobile Services. Möglichkeiten, technische Realisierung und zukünftige Entwicklung von mobilen Services. 14. November 2012.

Mobile Services. Möglichkeiten, technische Realisierung und zukünftige Entwicklung von mobilen Services. 14. November 2012. Mobile Services Möglichkeiten, technische Realisierung und zukünftige Entwicklung von mobilen Services 14. November 2012 Seite 1 Agenda 1. Kurzvorstellung (1 ) 2. Projekte am Institut im Bereich Mobile

Mehr

Adobe Creative Suite 5.5 Application Manager Enterprise Edition

Adobe Creative Suite 5.5 Application Manager Enterprise Edition Adobe Creative Suite 5.5 Application Manager Enterprise Edition Willkommen bei Adobe Creative Suite 5.5 Adobe Application Manager Enterprise Edition. Neuigkeiten und Änderungen in dieser Version Komponenten

Mehr

DPS App Zertifikate für ios

DPS App Zertifikate für ios Apple Developer Account Das Apple Developer Center unter http://developer.apple.com Apple Xcode Installation unter https://developer.apple.com/xcode/ ios Dev Center - Login Login in das ios Developer Center

Mehr

Lizenzierung 2017: Eine Reise in die Zukunft Hauptsache compliant! Neue Rahmenbedingungen für regelkonforme Lizenzierung

Lizenzierung 2017: Eine Reise in die Zukunft Hauptsache compliant! Neue Rahmenbedingungen für regelkonforme Lizenzierung Lizenzierung 2017: Eine Reise in die Zukunft Hauptsache compliant! Neue Rahmenbedingungen für regelkonforme Lizenzierung Carsten Wemken Consultant Software Asset Management Lizenzierung 2017 Hauptsache

Mehr

Technologie Herbst Workshop 2012 28.11.2012

Technologie Herbst Workshop 2012 28.11.2012 Technologie Herbst Workshop 2012 Heimon Hinze hhinze@netik.de 03.12.2012 Dr. Netik & Partner GmbH 1 - Netscaler Release V10 ist Major Update - über 100 Erweiterungen - Schauen wir sie uns der Reihe nach

Mehr

What s New? Skype for Business. Dirk THORMANN

What s New? Skype for Business. Dirk THORMANN What s New? Skype for Business Dirk THORMANN Agenda Skype for Business - SERVER Neue Rollen Backend Server Edge Updates Voice Updates Upgrade Skype for Business - CLIENT OPTIONAL New Look New Client Features

Mehr

Adobe Certified Expert-Programm

Adobe Certified Expert-Programm Adobe Certified Expert-Programm Product Proficiency-Prüfungs-Bulletin Adobe Flash CS3 Prüfungsnr. 9A0-058 Checkliste für die ACE-Zertifizierung Die folgende Checkliste hilft Ihnen dabei, die ACE-Zertifizierung

Mehr

Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iphone 8 auf den Markt kommt?

Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iphone 8 auf den Markt kommt? Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iphone 8 auf den Markt kommt? Seite 1 twitter.de/squidds #3dday #tetra4d Georg Eck Geschäftsführer, Adobe Certified Expert, WebWorks University Coach Adobe WebWorks

Mehr

Herzlich Willkommen. Adobe Creative City Tour CS6

Herzlich Willkommen. Adobe Creative City Tour CS6 Herzlich Willkommen Adobe Creative City Tour CS6 Kernkompetenzen Softwarelizenz- Spezialist Hohe Zertifizierungen bei Herstellern Aktiv gelebte Partnerschaften 6 strategische Hersteller Microsoft LAR Software

Mehr

Fragebogen zur Selbsteinschätzung des Wissenstandes zur Weiterbildungsmaßnahme Mediengestalter

Fragebogen zur Selbsteinschätzung des Wissenstandes zur Weiterbildungsmaßnahme Mediengestalter zur Weiterbildungsmaßnahme Name:................... Vorname.................. Bitte beschreiben Sie Ihre momentane Tätigkeit: 1 Bitte schätzen Sie Ihre Kenntnisse in den einzelnen Modulen ein: Systemgrundlagen

Mehr

Collaboration à la Carte Zutaten richtig einkaufen. René Niederhuber SoftwareONE

Collaboration à la Carte Zutaten richtig einkaufen. René Niederhuber SoftwareONE Collaboration à la Carte Zutaten richtig einkaufen René Niederhuber SoftwareONE Was möchte ich zubereiten? On-Premises Hybrid Online Service Wo kaufe ich meine Zutaten? >> Bezugsmöglichkeiten von Office

Mehr

MICROSOFT SHAREPOINT 2010 Microsoft s neue Wunderwaffe!? Eike Fiedrich. Herzlich Willkommen!

MICROSOFT SHAREPOINT 2010 Microsoft s neue Wunderwaffe!? Eike Fiedrich. Herzlich Willkommen! MICROSOFT SHAREPOINT 2010 Microsoft s neue Wunderwaffe!? Eike Fiedrich Herzlich Willkommen! Sharepoint 2010 Voraussetzung: 2 SharePoint 2010 Gesellschaft für Informatik Eike Fiedrich Bechtle GmbH Solingen

Mehr

Einführung mobile Entwicklungsplattform Neptune Application Designer Fink IT-Solutions Christian Fink, Andreas Hofmann 01.07.2014

Einführung mobile Entwicklungsplattform Neptune Application Designer Fink IT-Solutions Christian Fink, Andreas Hofmann 01.07.2014 Einführung mobile Entwicklungsplattform Neptune Application Designer Fink IT-Solutions Christian Fink, Andreas Hofmann 01.07.2014 Agenda 1 2 3 4 5 Unternehmensvorstellung Enterprise Mobility Mobile Lösungen

Mehr

Adobe Acrobat DC und die Document Cloud

Adobe Acrobat DC und die Document Cloud Adobe Acrobat DC und die Document Cloud Gesprächsleitfaden Nutzen Sie diesen Leitfaden, um Interesse zu wecken, Bedarf zu ermitteln und Kunden und Interessenten in den IT- und Einkaufsabteilungen von Unternehmen,

Mehr

http://www.video2brain.com/de/products-582.htm

http://www.video2brain.com/de/products-582.htm André Reinegger führt Sie grundlegend in Dreamweaver CS5 ein und macht vor fortgeschrittenen Themen nicht halt. Lernen Sie die Struktur von XHTML-Seiten kennen genauso wie die Vorzüge vom Gestalten mit

Mehr

Jörg Neumann Acando GmbH

Jörg Neumann Acando GmbH Jörg Neumann Acando GmbH Jörg Neumann Principal Consultant bei der Acando GmbH MVP Windows Platform Development Beratung, Training, Coaching Buchautor, Speaker Mail: Joerg.Neumann@Acando.com Blog: www.headwriteline.blogspot.com

Mehr

SAP mit Microsoft SharePoint / Office

SAP mit Microsoft SharePoint / Office SAP mit Microsoft SharePoint / Office Customer Holger Bruchelt, SAP SE 3. Mai 2016 Disclaimer Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Dieses

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Vorteile und Neuheiten. Fachseminar Microsoft SharePoint 2013

Microsoft SharePoint 2013 Vorteile und Neuheiten. Fachseminar Microsoft SharePoint 2013 Microsoft SharePoint 2013 Vorteile und Neuheiten Fachseminar Microsoft SharePoint 2013 Agenda Systemanforderungen Lizensierung / Versionen Neues zu: Installation Migration Oberfläche Modern UI (Metro)

Mehr

Office 365 On Premise oder Cloud? Stephan Krüger

Office 365 On Premise oder Cloud? Stephan Krüger Office 365 On Premise oder Cloud? Stephan Krüger Inhalt - Office 2016 Neue Features - Klassische Lizensierung - Was ist Office 365? - Business Pläne vs Enterprise Pläne - MSI Deployment und Updateverteilung

Mehr

FAQ. www.sos-software.com. zum Adobe VIP Abonnement. SOS Software Service GmbH. Unterer Talweg 40. info@sos-software.com

FAQ. www.sos-software.com. zum Adobe VIP Abonnement. SOS Software Service GmbH. Unterer Talweg 40. info@sos-software.com FAQ zum Adobe VIP Abonnement SOS Software Service GmbH Unterer Talweg 40 info@sos-software.com 86179 Augsburg 0821 / 257 82-0 www.sos-software.com Inhaltsverzeichnis Allgemein 3 Kontoverwaltung 6 Produkt-Updates

Mehr

Adobe Creative Suite 5.5 Dreamweaver Bitte lesen

Adobe Creative Suite 5.5 Dreamweaver Bitte lesen Adobe Creative Suite 5.5 Dreamweaver Bitte lesen Willkommen bei Dreamweaver. Dieses Dokument enthält aktuelle Produktinformationen, Aktualisierungen und Tipps zur Problembehebung, die nicht in der Dokumentation

Mehr

Webportfolio Kurs 2 1

Webportfolio Kurs 2 1 Webportfolio Kurs 2 1 Inhalte Übersicht Konzeption und Gestaltung von Websites Strukturierung von HTML-Dokumenten Formatierung von HTML-Dokumenten Verwenden von Bildern, Links, Listen, Tabellen.. Einbettung

Mehr

eridea AG Installation Eclipse V 1.1

eridea AG Installation Eclipse V 1.1 Installation Eclipse Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Voraussetzungen für die Eclipsenutzung... 2 SAP GUI aktualisieren... 2 Java aktualisieren... 3 VC++ aktualisieren... 3 Eclipse installieren... 5

Mehr

Adobe Creative Cloud Roadshow 2014. Christoph Dohn Adobe Solution Specialist

Adobe Creative Cloud Roadshow 2014. Christoph Dohn Adobe Solution Specialist Adobe Creative Cloud Roadshow 2014 Christoph Dohn Adobe Solution Specialist 1 Adobe Creative Cloud Roadshow 2014 Agenda 08.15-08.30 Begrüssung & Einleitung 08.30-09.00 Aktuelle Markt- und Marketing-Trends

Mehr

Mobile Device Management (MDM) Part1

Mobile Device Management (MDM) Part1 Jürg Koller CONSULTANT trueit GMBH juerg.koller@trueit.ch @juergkoller blog.trueit.ch / trueit.ch Pascal Berger CONSULTANT trueit GMBH pascal.berger@trueit.ch @bergerspascal blog.trueit.ch / trueit.ch

Mehr

Cubeware Solutions Plattform C8

Cubeware Solutions Plattform C8 Cubeware Solutions Plattform C8 Manuel Gandt Geschäftsführer Björn Stauss Sales- & Marketing Manager Folie 1 Agenda C8 Architektur Neuerungen in den einzelnen Modulen Live Vorschau Zeitlicher Ausblick

Mehr

Services@Microsoft Erfolgreich mit Partnern

Services@Microsoft Erfolgreich mit Partnern Services@Microsoft Erfolgreich mit Partnern Aufstellung im Markt und Möglichkeiten in der Zusammenarbeit mit Partnern Steffen Schlecht Director Strategy & Innovation Mark Wittmaier Services Partner Lead

Mehr

Basispresseinformation zweipunktnull

Basispresseinformation zweipunktnull Basispresseinformation zweipunktnull Innovationen leben gelebte Innovationen. Unternehmen müssen die Technologien und Lösungsansätze ihrer Außenkommunikation zeitgerecht anpassen, damit Kunden und Interessenten

Mehr

Daten fu r Navigator Mobile (ipad)

Daten fu r Navigator Mobile (ipad) [Kommentare] Inhalte Navigator Mobile für das ipad... 3 Programme und Dateien... 4 Folgende Installationen sind erforderlich:... 4 Es gibt verschiedene Dateiformate.... 4 Die Installationen... 5 Installation

Mehr

Windows 8 bereitstellen das Microsoft Deployment Toolkit. Heike Ritter

Windows 8 bereitstellen das Microsoft Deployment Toolkit. Heike Ritter Windows 8 bereitstellen das Microsoft Deployment Toolkit Heike Ritter MDT Bereitstellungsprozess Was ist neu im MDT? MDT 2010 Update 1 NOCH Verfügbar als Download Support endet im April 2013 Keine weiteren

Mehr

Gut zu wissen... Lorenz Keller Server Technologies Competence Center Nord

Gut zu wissen... Lorenz Keller Server Technologies Competence Center Nord Gut zu wissen... Lorenz Keller Server Technologies Competence Center Nord Agenda Neue Produkte Oracle Secure Enterprise Search SQL Developer (Raptor) XML-Publisher Application Server/ JDeveloper 10.1.3

Mehr

1 Copyright 2012, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved. ileana.somesan@oracle.com

1 Copyright 2012, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved. ileana.somesan@oracle.com 1 Copyright 2012, Oracle and/or its affiliates. All rights reserved. Oracle Datenbanken in der Oracle Public Cloud nutzen Ileana Someşan Systemberaterin ORACLE Deutschland The following is intended to

Mehr

Innovative Use Cases & User Interfaces mit SAP Fiori & SAPUI5

Innovative Use Cases & User Interfaces mit SAP Fiori & SAPUI5 PLEASE USE YOUR INDIVIDUAL PICTURE Innovative Use Cases & User Interfaces mit SAP Fiori & SAPUI5 Regensdorf, 2. Dezember 2014 Sirko Pelzl 1 arvato Systems S4M December 11, 2014 Gliederung Über mich Entwicklung

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Zentrale Informatik. Cross-platform Apps. Andrea Grössbauer David Meier. 11/11/15 Lunchveranstaltungen HS16 - Crossplatform Apps 1

Zentrale Informatik. Cross-platform Apps. Andrea Grössbauer David Meier. 11/11/15 Lunchveranstaltungen HS16 - Crossplatform Apps 1 Cross-platform Apps Andrea Grössbauer David Meier 1 Was sind cross-platform Apps? Bei cross-platform Apps muss der Code nicht für jede Plattform einzeln geschrieben werden. Es wird sozusagen eine Universalapp

Mehr

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung Hallo, einfach. C LO U D symbl.cms und framework Beschreibung Wir stellen uns vor. Wir kümmern uns um IT-Infrastrukturen, gestalten und entwickeln Websites, Online-Shops sowie mobile und interaktive Applikationen.

Mehr

Software / Cross Media Design Adobe CS3 Suite Design Premium Vollversion Mac

Software / Cross Media Design Adobe CS3 Suite Design Premium Vollversion Mac Software / Cross Media Design Adobe CS3 Suite Design Premium Vollversion Mac Seite 1 / 5 Adobe Creative Suite 3 Design Premium Die Adobe Creative Suite 3 Design Premium enthält unverzichtbare Software

Mehr

Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services

Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services Open Source als de-facto Standard bei Swisscom Cloud Services Dr. Marcus Brunner Head of Standardization Strategy and Innovation Swisscom marcus.brunner@swisscom.com Viele Clouds, viele Trends, viele Technologien

Mehr

END OF SUPPORT. transtec Migrationskonzept. 14.07.2015 END OF SUPPORT für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008

END OF SUPPORT. transtec Migrationskonzept. 14.07.2015 END OF SUPPORT für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008 14.07.2015 END OF für Windows Server 2003 31.12.2014 END OF LICENSE für Windows Server 2008 Lebenszyklus Der Support von Microsoft Windows Server 2003 wird im Juli 2015 auslaufen. Hinzukommt, dass ab Jahresende

Mehr

ArcGIS Online Werkstatt

ArcGIS Online Werkstatt ArcGIS Online Werkstatt Die Möglichkeiten mit ArcGIS Online for Organizations Christiane Radies und Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH 27. Juni 2013, Stuttgart Inhalte + Die ArcGIS Online Subskription

Mehr

2. Welche Produkte sind als Adobe Student and Teacher Edition erhältlich?

2. Welche Produkte sind als Adobe Student and Teacher Edition erhältlich? Häufig gestellte Fragen zu den Adobe Student and Teacher Editions PRODUKTE 1. Was sind Adobe Student and Teacher Editions? Die Adobe Student and Teacher Editions sind Vollversionen von Adobe-Software,

Mehr

Windows 7, 8 und 10. Wohin soll die Reise gehen

Windows 7, 8 und 10. Wohin soll die Reise gehen Windows 7, 8 und 10 Wohin soll die Reise gehen André Ruprecht 05.02.2015 Speaker André Ruprecht Senior Consultant IT- Infrastructure & Services Agenda Windows Server vnext Hyper-V RDS Storage- und Failover

Mehr

Connections.Next Neues zu IBM Connections. Olcay Yesilyurt Stuttgart 7. Mai 2015

Connections.Next Neues zu IBM Connections. Olcay Yesilyurt Stuttgart 7. Mai 2015 Connections.Next Neues zu IBM Connections Olcay Yesilyurt Stuttgart 7. Mai 2015 Agenda 1. Übersicht und Rückblick Was hat sich in letzter Zeit getan 2. Neuin IBM Connections 5.0 Externe Zusammenarbeit,

Mehr

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015

Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 Softwareanforderungen für Microsoft Dynamics CRM Server 2015 https://technet.microsoft.com/de-de/library/hh699671.aspx Windows Server-Betriebssystem Microsoft Dynamics CRM Server 2015 kann nur auf Computern

Mehr

Resumé. Julia Heide. 2D 3D Artist. Leithen 18 94505 Bernried Germany. Telefon... +49 9905/ 70 57 87 Mobil... +49 176/ 666 750 10

Resumé. Julia Heide. 2D 3D Artist. Leithen 18 94505 Bernried Germany. Telefon... +49 9905/ 70 57 87 Mobil... +49 176/ 666 750 10 Resumé Julia Heide 2D 3D Artist Anschrift... Julia Heide Leithen 18 94505 Bernried Germany Telefon... +49 9905/ 70 57 87 Mobil... +49 176/ 666 750 10 E-mail... info@julia-heide.de Web... www.julia-heide.de

Mehr

eridea AG Installation Eclipse V 1.4

eridea AG Installation Eclipse V 1.4 Installation Eclipse Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Voraussetzungen für die Eclipsenutzung... 2 SAP GUI aktualisieren... 2 Java aktualisieren... 3 VC++ aktualisieren... 3 Eclipse installieren... 5

Mehr

Die Spezialisten. Meister auf Ihrem Gebiet. Windows 10. Michael Kramer / Presales. IT Matinee 27.11.2014

Die Spezialisten. Meister auf Ihrem Gebiet. Windows 10. Michael Kramer / Presales. IT Matinee 27.11.2014 Die Spezialisten. Meister auf Ihrem Gebiet. Windows 10 Michael Kramer / Presales IT Matinee 27.11.2014 Agenda Namensgebung Microsoft Vision(en) Verfügbarkeit Installationsvarianten Neuerungen / Aktuelles

Mehr

Adobe Digital Publishing Suite

Adobe Digital Publishing Suite Adobe Digital Publishing Suite Consulting für das digitale Publizieren Sie benötigen Unterstützung bei der Entwicklung einer digitalen Strategie? Sie möchten die Bereiche Vertrieb oder Anzeigenverkauf

Mehr

Adobe Application Manager Enterprise Edition, Version 2.1

Adobe Application Manager Enterprise Edition, Version 2.1 Adobe Application Manager Enterprise Edition, Version 2.1 Dokumentversion 2.2 Dokumentdatum: Oktober 2011 Adobe Application Manager Enterprise Edition, Version 2.1 Willkommen bei Adobe Application Manager

Mehr

Mobile Fundraising. Praxisbeispiele. Katja Prescher Fundraiserin, Marketing- und Kommunikationsexpertin. Mobile Fundraising Katja Prescher

Mobile Fundraising. Praxisbeispiele. Katja Prescher Fundraiserin, Marketing- und Kommunikationsexpertin. Mobile Fundraising Katja Prescher Mobile Fundraising Praxisbeispiele Katja Prescher Fundraiserin, Marketing- und Kommunikationsexpertin katja.prescher@sozialmarketing.de @sozialmarketing @SoZmark 5.. Bonus-Tipp Auf den folgenden Seiten

Mehr

Informationsabend. Onleihe ist auch etwas für mich!

Informationsabend. Onleihe ist auch etwas für mich! Informationsabend Onleihe ist auch etwas für mich! 12.11.2014 Öffentliche Bücherei Raesfeld 1 Informationen zu bibload und zum Online-Katalog Verbund-Online-Katalog OPAC (= Online Public Access Catalogue)

Mehr

Übersicht über die verfügbare Software in den Rechnerkabinetten (Stand: 03/2016)

Übersicht über die verfügbare Software in den Rechnerkabinetten (Stand: 03/2016) Übersicht über die verfügbare Software in den Rechnerkabinetten (Stand: 03/2016) Standort: Dr.-Friedrichs-Ring Scheffelstraße (Lehrgebäude) Schneeberg / MNK Reichenb. Hörsaal 80 CD 3lgm2tool ABAQUS ACS

Mehr

Entwicklungswerkzeuge & - methoden

Entwicklungswerkzeuge & - methoden Entwicklungswerkzeuge & - methoden Debugging und Logging von mobile Apps Jürgen Menge Sales Consultant, Oracle Deutschland E-Mail: juergen.menge@oracle.com +++ Bitte nutzen Sie die bevorzugte Telefonnummer

Mehr

Microsoft Business Intelligence und Corporate Performance Management 37. Der richtige Produkt-Mix am Beispiel eines effizienten Kundendienstes 154

Microsoft Business Intelligence und Corporate Performance Management 37. Der richtige Produkt-Mix am Beispiel eines effizienten Kundendienstes 154 Vorwort des Herausgebers 11 Wichtige Hinweise der Autoren und des Verlags 17 Teil A Produktübergreifende Themen 19 Aktuelle Herausforderungen an eine moderne Informationstechnologie 21 Microsoft Business

Mehr