HU-Moodle-Übersicht für Kursteilnehmer/innen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HU-Moodle-Übersicht für Kursteilnehmer/innen"

Transkript

1 HU-Moodle-Übersicht für Kursteilnehmer/innen moodle.hu-berlin.de Sehr geehrte Nutzer/innen, mithilfe dieser Übersicht erhalten Sie einen ersten Einblick in die Bedienung der Lernplattform Moodle. Hier erfahren Sie unter anderem, wie Sie Kurse zu Lehrveranstaltungen finden, sich für diese einschreiben und benutzen. Viel Erfolg wünscht Ihnen das Moodle-Support-Team Inhaltsverzeichnis: 1. Registrierung, Login, Passwort vergessen 2. Persönliche Startseite 3. Kurssuche und Einschreibung 4. Ein Moodle-Kurs im Überblick 5. Profil bearbeiten 6. Kontakte und Benachrichtigungen 7. Aufgaben bearbeiten und einreichen 8. Kommunizieren in Foren 9. Dies und das Dieser Inhalt ist unter einer Creative-Commons- Lizenz lizenziert. Stand: Oktober 2013 Multimedia Lehr- und Lernzentrum im CMS der HU

2 1. Registrierung, Login, Passwort vergessen Um Moodle nutzen zu können, muss man mit Benutzernamen und Passwort eingeloggt sein. Angehörige der HU brauchen sich nicht extra zu registrieren, sie loggen sich einfach mit ihrem HU-Account ein. HU-Externe legen sich mittels einer gültigen -Adresse einen externen Moodle-Account für das HU-Moodle an. Moodle aufrufen moodle.hu-berlin.de Login mit HU-Account Benutzername, Passwort, Login Registrierung mit externem Moodle-Account Sie haben (noch) keinen HU-Account aber trotzdem an der Humboldt-Universität zu tun? Dann ist der externe Moodle-Account passend. Dafür müssen Sie sich zunächst mit Hilfe einer gültigen -Adresse in Moodle registrieren. Klicken Sie auf den Link Hilfe für Externe und dort auf Registrieren Sie sich. 1. Passwort festlegen Legen Sie zuerst ein Passwort fest, mit dem Sie sich künftig einloggen. 2. Persönliche Angaben Geben Sie eine -Adresse an. Sie ist Benutzername und Kontakt- Adresse zugleich. 3. Registrierung bestätigen Moodle schickt Ihnen umgehend eine . Klicken Sie auf den Aktivierungs-Link in der , um so die Gültigkeit Ihrer -Adresse zu bestätigen. Lesen und Akzeptieren der Datenschutzinformationen Beim ersten Login werden Sie aufgefordert, die Datenschutzinformation der HU zu lesen und zu akzeptieren. Ihr Account ist nun aktiviert, und Sie können in Moodle fortfahren. Passwort vergessen? Sie haben Ihr Passwort vergessen und nutzen Moodle mit Ihrem HU-Account? 1. Rufen Sie auf, und klicken Sie unter Service für HU-Angehörige auf Passwort vergessen. 2. Nun können Sie ein neues Passwort für den zentralen HU-Account festlegen. Sie haben Ihr Passwort vergessen und nutzen Moodle mit einem externen Moodle-Account? 1. Klicken Sie auf der Moodle-Startseite den Button Login. Sie werden auf die Login-Seite geleitet. Dort befindet sich der Button Ja, bitte beim Login helfen. 2. Geben Sie Ihre -Adresse (=Benutzername) ein. Es wird ein neues Passwort an Ihre -Adresse geschickt.

3 2. Persönliche Startseite Nachdem Sie sich eingeloggt haben, befinden Sie sich auf Ihrer persönlichen Startseite. Ihre persönliche Startseite im Überblick Neuen Kurs erstellen Unter Mein Moodle können Sie Moodle-Kurse zur Unterstützung für studentische Arbeitsgruppen, Projekte oder ähnliches anfordern. Kursübersicht In diesem Bereich werden Ihre Kurse angezeigt, sofern Sie schon in welche eingetragen sind. Sie sehen auch eine Zusammenfassung über Foreneinträge und den Status Ihrer gelösten Aufgaben. Login / Logout Nach dem Login erscheint Ihr Name neben den HU-Dächerfotos. Durch Klick auf diesen können Sie Ihr Nutzerprofil einsehen. Die Möglichkeit zum Ändern Ihrer Profileinstellungen finden Sie im Seitenblock Einstellungen auf der linken Seite. Blöcke anzeigen / ausblenden Blöcke, wie Navigation und Einstellungen in der linken Spalte oder Mein Profil und Kontakte in der rechten Spalte, können ausgeblendet und bei Bedarf jederzeit wieder angezeigt werden. Hierfür müssen Sie einfach auf das Minus- bzw. Plus- Symbol klicken. Ein Klick auf den Pfeil verschiebt den Seitenblock an den linken Rand. Seite anpassen 1. Mit Klick auf Seite anpassen befindet sich die Startseite im Bearbeiten-Modus. 2. Auf der linken Seite können Sie aus der Dropdown-Liste unter Block hinzufügen den gewünschten Seitenblock auswählen. 3. Der neue Seitenblock erscheint auf der linken Seite. Mit Klick auf das Bewegen-Symbol (links neben dem Rädchen) können Sie den Block nun in die linke, rechte oder mittlere Spalte verschieben.

4 3. Kurssuche und Einschreibung Moodle-Kurse können offen zugänglich oder passwortgeschützt sein. Den Einschreibeschlüssel für die Einschreibung in den Moodle- Kurs erhalten Sie in der Regel vom Dozenten bzw. vom Kursverantwortlichen. Beim Einschreiben in einen Kurs erhalten Sie eine vom Kursverantwortlichen und werden automatisch in eine Teilnehmerliste eingetragen. Nun können Sie aktiv am Kursgeschehen teilnehmen. Kurssuche Sie haben die URL des Moodle-Kurses mitgeteilt bekommen? Dann können Sie den Kurs direkt im Browser aufrufen. Über die Schnellsuche können Moodle- Kurse durch Titel, Beschreibung, Kurzbezeichnung oder ID gefunden werden. Die Erweiterte Suche führt zu einem Moodle-Kurs, in dem sich die Gesamt- Übersicht der Fakultäten, Institute und Einrichtungen befindet. Wählen Sie die entsprechende Einrichtung, um den Kurs zu finden. In den Kurs einschreiben Wählen Sie aus der Suchergebnisliste oder der Einrichtungsübersicht. Durch das Anklicken des Kurstitels gelangen Sie in den Kurs bzw. zum Eingabefeld für den Einschreibeschlüssel. Ist ein Moodle-Kurs passwortgeschützt, müssen Sie den Einschreibeschlüssel kennen, der Ihnen von den Kursverantwortlichen mitgeteilt wird. Ist der Moodle-Kurs frei zugänglich für registierte Moodle-Nutzer/innen, müssen Sie sich trotzdem in den Kurs eintragen, um ihn aktiv und nicht nur lesend nutzen zu können. Betreten des Moodle-Kurses Durch das Einschreiben in einen Kurs sind Sie auch für andere Kursteilnehmer/innen sichtbar, z. B. über die Teilnehmer/innen-Liste. Ihre -Adresse und Ihre anderen Kurse können andere aber nicht sehen, lediglich Ihren Namen, die Profilbeschreibung, das Profilbild und von Ihnen angegebene optionale Kontaktdaten.

5 4. Ein Moodle-Kurs im Überblick Moodle-Kurse sind in der Regel dreispaltig angelegt. Links und rechts befinden sich Seitenblöcke mit Moodle-eigenen Funktionen oder mit Service-Links in der Mitte ist die Kurshauptseite mit dem Content-Bereich, der im Themen- oder Wochenformat eingerichtet ist. Die Seitenblöcke können horizontal zusammengeklappt (Minus) oder vertikal an den linken Rand geschoben werden (blauer Miniblock). Ein Moodle-Kurs sieht kurz nach der Erstellung typischerweise so aus: Meine Startseite Link zu Ihrer Startseite. Teilnehmer/innen Liste dieses Kurses. Kurstitel (Krümel-)Navigation Zurück zur Kursübersicht oder zu übergeordneten Kursbereichen. Nachrichtenforum Anzeige neuer Mitteilungen aus dem Nachrichtenforum. Aktuelle Termine Neue Aktivitäten Anzeige aller Veränderungen (Uploads, Diskussionsbeiträge) im Kurs seit dem letzten Logout. Einstellungen: Kurs-Administration Aus diesem Kurs austragen Bewertungen: Sofern von Kursverantwortlichen zugelassen und bewertbare Aktivitäten im Kurs eingerichtet wurden: Überblick über die eigenen Leistungsbewertungen. Inhalte in Themen- / Wochenabschnitten Anzeige aller sichtbaren Materialien und Aktivitäten, die Kursverantwortliche oder Teilnehmer/innen mit Bearbeitungsrecht in den Moodle-Kurs eingestellt haben. Jeder Material- oder Aktivitätstyp wird durch ein eigenes Symbol bezeichnet, das immer dem Titel vorangestellt ist. Meine Daten Profil anpassen Mitteilungssystem: Über welche Aktionen möchten Sie mittels welcher Benachrichtungsform (Pop-up oder ) informiert werden? Blogs: Richten Sie Ihre Blogumgebung für Moodle ein. Möglich ist auch, Ihren Moodle-Blog mit einem externen Blog zu verbinden (z. B. Beitragsimport).

6 5. Profil bearbeiten Die Angaben zur eigenen Person und die Einstellungen im eigenen Profil in Moodle können Sie anpassen. Klicken Sie dazu im Seitenblock Einstellungen auf Meine Daten und dann auf Profil anpassen. Obligatorische Angaben sind mit einem roten Stern (*) gekennzeichnet. Die Ansicht Ihres öffentlichen Profils (sichtbar für registrierte Moodle-Nutzer/innen) können Sie mit Seitenblöcken (z. B. einem RSS-Block zum privaten Blog) gestalten. Gültige -Adresse Ihre bei der Registrierung angegebene -Adresse oder die des HU-Accountes. Sie können hier auch eine andere Adresse eingeben, diese gilt jedoch nur für Moodle. Mitteilungen und Forenbeiträge werden hierhin versendet. -Adresse anzeigen Legen Sie fest, ob und welcher Personenkreis Ihre -Adresse sehen kann. Forenbeiträge zusammenfassen Möchten Sie Forenbeiträge einzeln oder zusammengefasst an die eigene - Adresse weitergeleitet bekommen? Sprache Sprachauswahl für die eigene Nutzeroberfläche. Sie kann von den einzelnen Kursoberflächen abweichen. Beschreibung Für alle Moodle-Nutzer/innen sichtbare Angaben zur Person, wenn sie auf Ihr Profil klicken. Profilbild hochladen Hier kann ein Bild hochgeladen werden, das Sie in Moodle repräsentiert. Unterstützt werden das jpg- und png-format. Die Bilder sollten optimal in einem Seitenverhältnis von 1:1 sein und werden automatisch auf eine Größe von 100 x 100 Pixel skaliert. Profil aktualisieren Weitere Kontaktdaten Geben Sie hier weitere Kontaktdaten an. Diese Angaben sind Moodle-weit für alle sichtbar, die auf Ihr Profil klicken.

7 6. Kontakte und Benachrichtigungen Über Meine Daten gelangen Sie zu dem Bereich Meine Kontakte. Hier können Sie Mitteilungen an andere Moodle-Nutzer/innen verschicken. -Adressen bleiben grundsätzlich verborgen. Verschiedene Ansichtsoptionen und die Möglichkeit, Kontakte zu speichern, ermöglichen das Filtern von Personen und deren Mitteilungen bzw. Forenbeiträge. Im Bereich Benachrichtigungen lässt sich einstellen, wie Sie welche Benachrichtigungen aus Moodle heraus erhalten möchten. Meine Kontakte Meine Kontakte: Kontaktliste und Mitteilungszentrale Moodle-Nutzer/innen, mit denen Sie öfter Kontakt haben, können in die persönliche Kontaktliste aufgenommen werden. Tauschen Sie unkompliziert persönliche Mitteilungen aus und sehen Beiträge, die aus gemeinsamen Foren stammen. Personen aus einem Kurs zur Kontaktliste hinzufügen Wählen Sie in der Dropdown-Liste den Kurs aus, in dem sich die gesuchte Person befindet. Klicken Sie auf den Namen es erscheint ein Mitteilungsfenster als Kommunikationsraum zwischen den angezeigten Nutzer/innen. Nutzer/innen- und Mitteilungssuche Über die Suche können Sie Ihren persönlichen Mitteilungsverlauf durchsuchen und andere Moodle- Nutzer/innen finden. Bei Letzerem müssen Sie den gesuchten Namen so genau wie möglich angeben, damit Ihnen ein Suchergebnis angezeigt wird. Benachrichtigungen Neue Mitteilung per Pop-up-Benachrichtigung Sich informieren lassen Legt fest, ob Sie -Nachrichten aus Moodle erhalten möchten oder nicht. Schnelle Informationen können Sie sich auch als Pop-up- Meldung einblenden lassen. Neue Mitteilung aus Meine Kontakte

8 7. Aufgaben bearbeiten und einreichen In Moodle werden Sie in der Regel über ein Forum über veranstaltungsrelevante Dinge informiert oder Sie erhalten Informationsmaterialien und Literatur. Ihre Kursverantwortlichen können aber auch verschiedene Formen von Aufgaben einstellen, die Sie bearbeiten sollen und die online bewertet werden können. Aufgaben werden durch dieses Symbol visualisiert: Aufgabe finden Gestellte Aufgaben sind über zwei Wege erreichbar: 1. direkt im Themenbereich eines Kurses, 2. mit detaillierten Angaben zur Abgabe auf Ihrer persönlichen Startseite mit der Kursübersicht. Aufgabe bearbeiten und abgeben Je nach Aufgabentyp können Sie eine oder mehrere Dateien hochladen und / oder online Text eingeben. Beachten Sie, dass gegebenenfalls ein Abgabedatum eingerichtet wurde und dies das Bearbeiten nach Ablauf der Frist verhindern kann. Ihre Aufgabeneinreichungen sind nur für Kursverantwortliche sichtbar. Nach der Zusammenfassung klicken Sie auf den Button Aufgabe abgeben. Erst dann kann der Kursverantwortliche sie bewerten. Bewertung abrufen (falls eine gegeben wurde) Klicken Sie im Seitenblock Einstellungen auf Kurs- Administration und dann auf den Link Bewertungen oder direkt auf die Aufgabe. Sobald die Aufgabe kommentiert oder bewertet wurde, finden Sie diese dort oder in der Bewertungsübersicht im Administrationsblock.

9 8. Kommunizieren in Foren In jedem Moodle-Kurs gibt es im Informationsbereich ein Nachrichtenforum, das in erster Linie zum Senden von Nachrichten von der/ dem Kursverantwortlichen an alle im Kurs befindlichen Nutzer/innen dient. Teilnehmer/innen können auf diese Nachrichten antworten, aber keine eigenen neuen Themen eröffnen. Andere Foren im Kurs erlauben Teilnehmer/innen das Hinzufügen von Themen. Hier können Sie Fragen, Informationen und Dateien verschicken. Forum aufrufen Neuen Beitrag oder Neues Thema verfassen Der Seitenblock Suche in Foren durchsucht alle Foren, auf die Sie Zugriff haben im aktuellen Kurs. Liste der letzten Beiträge aus dem Nachrichtenforum des Kurses. Rufen Sie das gewünschte Forum auf, indem Sie auf den Link klicken. Sie erkennen Foren an diesem Symbol: Das Nachrichtenforum kann nicht abbestellt werden. In anderen Foren können Sie hier festlegen, ob Sie per neue Beiträge zugeschickt bekommen möchten oder nicht. Der Betreff des Beitrags wird als Titel in der Liste aller Forenbeiträge des Forums angezeigt. Textbereich für Ihren Beitrag. Hier können Sie Dateien anhängen. Nach Verfassen eines Beitrages versenden Sie ihn. Sie haben nach dem Absenden noch 15 Minuten Zeit, um Korrekturen vorzunehmen, bevor der Beitrag für andere Kursteilnehmer/innen sichtbar und per versendet wird. Auf einen Beitrag antworten Klicken Sie auf den Button Antwort, wenn Sie auf einen Beitrag antworten möchten. Das Verfassen der Antwort funktioniert ebenso wie das Schreiben eines Beitrags. Hierarchisch verschachtelte Anzeigeform der Beiträge mit Ihren Antworten.

10 9. Dies und das Moodle bietet viele weitere Möglichkeiten, Ihr Studium sinnvoll zu unterstützen. Einen Überblick finden Sie auf Interessante Themen: Eigene Moodle-Kurse anlegen Online-Tests Projektarbeit mit Moodle Weitere hilfreiche Informationen finden Sie in der FAQ-Liste im Moodle-Infokurs in themenbezogenen Informations- und Tutorialkursen in Moodle im Informations- und Supportangebot auf der MLZ-Homepage beim Moodle-Support persönlich

Moodle für Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen an der Universität Greifswald

Moodle für Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen an der Universität Greifswald Moodle für Kursteilnehmer und Kursteilnehmerinnen an der Universität Greifswald Liebe Studierende, in diesem Dokument finden Sie alle wichtigen Informationen zur Bedienung des Lernmanagementsystems Moodle

Mehr

Moodle-Kurzübersicht für Kursteilnehmer/innen

Moodle-Kurzübersicht für Kursteilnehmer/innen Moodle-Kurzübersicht für Kursteilnehmer/innen http://www.hu-berlin.de/moodle 1. Registrierung 2.Login 3.Kurs finden und einschreiben 4.Ein Moodle-Kurs im Überblick 5. Profil bearbeiten 6.Aufgaben einreichen

Mehr

Moodle-Kurzübersicht für Studierende

Moodle-Kurzübersicht für Studierende Moodle-Kurzübersicht für Studierende www.b-tu.de g Querverweise g elearning g zentrale Lernplattform g für anwendungsorientierte Studiengänge oder http://elearning.hs-lausitz.de/ Inhaltsverzeichnis: 1.

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN

HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN Die Plattform steht Ihnen als unterstützendes Unterrichts- und Kommunikationsmedium zur Verfügung. Sie können hier Ihren

Mehr

Erste Schritte mit der Lernplattform Moodle

Erste Schritte mit der Lernplattform Moodle moodle.schallmoser.info Erste Schritte mit der Lernplattform Moodle Mag. Linda Schallmoser schule.schallmoser@gmail.com 1. Was ist eine Lernplattform und wofür wird sie benötigt? Unter einer Lernplattform

Mehr

moodle am bfi-kärnten Handbuch www.bfi-kaernten.at

moodle am bfi-kärnten Handbuch www.bfi-kaernten.at www.bfi-kaernten.at Inhalt 1. Neuen Moodle-Zugang anlegen... 2 Herzlich 2. Moodle-Profil willkommen im bearbeiten moodle!... 3 Das bfi-kärnten 3. Kennwort stellt Ihnen vergessen? eine begleitende... Lernplattform

Mehr

Kurzeinführung Moodle-Kursräume an der DHBW Mannheim

Kurzeinführung Moodle-Kursräume an der DHBW Mannheim Kurzeinführung Moodle-Kursräume an der DHBW Mannheim Kontakt: Prof. Dr. Andreas Föhrenbach (foehrenbach@dhbw-mannheim.de) Seit einigen Monaten bietet die DHBW-Mannheim das System Moodle zur Unterstützung

Mehr

Foren - Nachrichtenforum

Foren - Nachrichtenforum AG elearning Kompetenzzentrum für E-Learning und Mediendidaktik Moodle an der Universität-Potsdam Foren - Nachrichtenforum Inhalt: 1. Das Nachrichtenforum... 1 2. Eine Nachricht ins Nachrichtenforum einstellen...

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN

HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN HERZLICH WILLKOMMEN IM SPORTRAUM, LERNPLATTFORM DER ÖSTERREICHISCHEN SPORTAKADEMIEN Die Plattform steht Ihnen als unterstützendes Unterrichts- und Kommunikationsmedium zur Verfügung. Die hier zur Verfügung

Mehr

Moodle-Tour für Studierende

Moodle-Tour für Studierende Moodle-Tour für Studierende Liebe Studentin, lieber Student, diese Moodle-Tour* soll Ihnen den Einstieg in die Nutzung von Moodle-Kursen erleichtern. Sie werden sich mit den Grundfunktionen der Lernplattform

Mehr

Benutzerhandbuch für die Lernplattform intercultural-campus.org. Jena, Autoren: Sandra Leeder, Julia Stier

Benutzerhandbuch für die Lernplattform intercultural-campus.org. Jena, Autoren: Sandra Leeder, Julia Stier Benutzerhandbuch für die Lernplattform intercultural-campus.org Jena, 22.03.2013 Autoren: Sandra Leeder, Julia Stier 1. Registrierung 2. Login 3. Eingangsraum 4. Schwarzes Brett 5. Campus-Kurse 6. Kommunikation

Mehr

Benutzerhandbuch Moodle für Kursteilnehmer/innen am MPG

Benutzerhandbuch Moodle für Kursteilnehmer/innen am MPG Benutzerhandbuch Moodle für Kursteilnehmer/innen am MPG moodle.mpg-umstadt.de Inhaltsverzeichnis 1.0 Registrierung, Login und Passwort vergessen... 2 2.0 Mein Profil... 4 3.0 Kurse... 5 3.1 Kurse finden...

Mehr

Tipps und Tricks alle Firmen Erste Schritte mit der Lernplattform moodle für Teilnehmer_innen

Tipps und Tricks alle Firmen Erste Schritte mit der Lernplattform moodle für Teilnehmer_innen Tipps und Tricks alle Firmen Erste Schritte mit der Lernplattform moodle für Teilnehmer_innen Liebe Teilnehmer_innen des ibs, der gfg und gfp, diese Anleitung soll Sie bei Ihren ersten Schritten mit der

Mehr

LEITFADEN ZUR NUTZUNG DES STUDENTS PERSONAL INFORMATION CENTERS (SPIC) TEACHERS ADMINISTRATION CENTERS (TAC) UND. (Stand: August 2013)

LEITFADEN ZUR NUTZUNG DES STUDENTS PERSONAL INFORMATION CENTERS (SPIC) TEACHERS ADMINISTRATION CENTERS (TAC) UND. (Stand: August 2013) LEITFADEN ZUR NUTZUNG DES STUDENTS PERSONAL INFORMATION CENTERS (SPIC) UND TEACHERS ADMINISTRATION CENTERS (TAC) (Stand: August 2013) LEITFADEN ZUR NUTZUNG DES SPIC UND TAC Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...

Mehr

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, lieber Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter,

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, lieber Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter, Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, lieber Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter, Diese Anleitung soll Sie bei Ihren ersten Schritten mit der Lernplattform begleiten und Ihnen Hilfestellung geben. erste

Mehr

Erste Schritte Login und Einstellung des Profils

Erste Schritte Login und Einstellung des Profils Moodle-Anleitung Erste Schritte Login und Einstellung des Profils Diese Anleitung ist von elearning-tutoren im Rahmen der Tutorenausbildung (el-tut) am IBW geschrieben worden Inhaltsverzeichnis I ANMELDUNG/LOGIN

Mehr

Moodle-Kurzanleitung für Studierende

Moodle-Kurzanleitung für Studierende Moodle-Kurzanleitung für Studierende http://elearning2.uni-heidelberg.de/ Willkommen bei Moodle, der E-Learning-Plattform der Universität Heidelberg. Ziel dieser Kurzanleitung ist es, Ihnen die ersten

Mehr

FIDAR talks! DOKUMENTATION

FIDAR talks! DOKUMENTATION FIDAR talks! DOKUMENTATION INHALTSVERZEICHNIS Anmeldung... 2 Mein Profil... 3 Kontaktdaten... 4 Beruf, Karriere und Qualifikation... 4 Netzwerke Räte und Verbände... 5 Referenzen, Auszeichnungen und Publikationen...

Mehr

Einführung in die Benutzung der E-Learning-Plattform Stud.IP

Einführung in die Benutzung der E-Learning-Plattform Stud.IP https://studip.fb15.uni-dortmund.de/ Einführung in die Benutzung der E-Learning-Plattform Stud.IP Die Hauptseite... HS Phraseologie des Deutschen (Prof. Dr. A. Storrer, SS 2008) könnt ihr über https://studip.fb15.uni-dortmund.de

Mehr

Stud.IP. Rechenzentrum. Einstieg für Studierende. Inhalt

Stud.IP. Rechenzentrum. Einstieg für Studierende. Inhalt Rechenzentrum Stud.IP Einstieg für Studierende Verfasser: Sandra Thielert, Peggy J. Hackel (Juni 2014) Inhalt Stud.IP... 2 I. Anmeldung:... 3 II. Aufbau der Oberfläche... 3 1. Meine Veranstaltungen...

Mehr

Moodle-Kurzanleitung für Studierende

Moodle-Kurzanleitung für Studierende Moodle-Kurzanleitung für Studierende 1 Inhaltsverzeichnis 1 Anmeldung / Login... 4 2 Erste Schritte in Moodle... 4 3 Kurs suchen... 4 3.1 Zentrale Studienjahrskurse in Moodle... 5 3.2 Weitere Kurszugänge...

Mehr

Kurzanleitung für die Benützung von BOKU learn

Kurzanleitung für die Benützung von BOKU learn Kurzanleitung für die Benützung von BOKU learn Februar 2014 Einloggen Starten Sie einen Web-Browser und geben Sie https://learn.boku.ac.at in die Adresszeile ein. Wählen Sie Login (Abbildung 1) und melden

Mehr

Moodle Benutzerverwaltung Handbuch

Moodle Benutzerverwaltung Handbuch Moodle Benutzerverwaltung Handbuch INHALT Für Schulberaterinnern und Schulberater... 2 Aufgaben der Benutzerverwaltung... 2 Registrieren... 2 Login... 5 Startseite... 5 Profil... 6 Meine Zugänge... 7 Menüpunkt

Mehr

Handbuch. Herzlich Willkommen im neuen ExpertenPortal der top itservices AG. Sie haben Fragen zu der Registrierung oder Bedienung?

Handbuch. Herzlich Willkommen im neuen ExpertenPortal der top itservices AG. Sie haben Fragen zu der Registrierung oder Bedienung? Handbuch Herzlich Willkommen im neuen ExpertenPortal der top itservices AG. Sie haben Fragen zu der Registrierung oder Bedienung? Schauen Sie in unserem Handbuch nach oder kontaktieren Sie unser Support

Mehr

ILIAS Kurzanleitung für Lehrenden

ILIAS Kurzanleitung für Lehrenden ILIAS Kurzanleitung für Lehrenden Aktualisiert am 25.02.2016 Boris Schröder Mikko Vasko Informationszentrum Projekt SKATING Telefon: 0721 925 2396 Telefon: 0721 925 1115 E Mail: boris.schroeder@hs karlsruhe.de

Mehr

Virtueller Campus. Sonja Orth, Rebekka Schmidt. Sonja Orth, Rebekka Schmidt

Virtueller Campus. Sonja Orth, Rebekka Schmidt. Sonja Orth, Rebekka Schmidt Dieser freundliche Ratgeber Virtueller Campus macht für Dummies Sie schlau zum Thema: Virtueller Didaktik der Campus Kunst Virtueller Campus 1 Sonja Orth, Rebekka Schmidt Inhaltsverzeichnis 1. NEUREGISTRIERUNG

Mehr

Das VincWeb Ein Überblick

Das VincWeb Ein Überblick Das VincWeb Ein Überblick Mit dem Ziel, die Kommunikation innerhalb der Schule zu vereinfachen und ein wenig papierloser zu machen, entstand das VincWeb, welches die freie Lernplattform Moodle nutzt. Jeder

Mehr

Gruppenwahl. Aktivität GRUPPENWAHL. Allgemeine Hinweise. Gruppen in Moodle. Gruppenmodus für den gesamten Kurs

Gruppenwahl. Aktivität GRUPPENWAHL. Allgemeine Hinweise. Gruppen in Moodle. Gruppenmodus für den gesamten Kurs Gruppenwahl Aktivität GRUPPENWAHL Allgemeine Hinweise Mit der neuen Aktivität GRUPPENWAHL steht Ihnen ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem Studierende auf einfache Weise aus einer Abstimmung heraus sich

Mehr

Lexware vor Ort. Handbuch. Stand 01.07.2015

Lexware vor Ort. Handbuch. Stand 01.07.2015 Lexware vor Ort Handbuch Stand 01.07.2015 Inhalt 1. Lexware vor Ort... 03 1.1 Startseite... 03 1.2 Login... 04 2. Das Portal... 05 2.1 Veranstaltungsmanager... 06 2.1.1 Ihre neuesten Anmeldungen... 07

Mehr

Anleitung zum Zusammenlegen von Kennungen

Anleitung zum Zusammenlegen von Kennungen Anleitung zum Zusammenlegen von Kennungen Um Ihre Kennungen auf CommSy zusammenzulegen, braucht es nur vier kleine Schritte, die folgend dargestellt sind. Die Grafiken sind beispielhaft für das Portal

Mehr

Bewertungen in Moodle kompakt auf 3 Seiten -

Bewertungen in Moodle kompakt auf 3 Seiten - Bewertungen in Moodle 1.9 - kompakt auf 3 Seiten - Werk und Inhalt sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Dieses Dokument mit einer Videoanleitung finden Sie unter der Adresse: http://www.ph-ludwigsburg.de/8657.html

Mehr

Ephorus Handbuch für Dozenten und Lehrer

Ephorus Handbuch für Dozenten und Lehrer Ephorus Handbuch für Dozenten und Lehrer Einleitung Sehr geehrte Dozentin/ Lehrerin, sehr geehrter Dozent/ Lehrer, vielen Dank für das Herunterladen dieses Handbuchs. Es enthält Informationen über die

Mehr

Einstiegsdokument Kursleiter

Einstiegsdokument Kursleiter Einstiegsdokument Kursleiter Inhaltsverzeichnis 1. Die Anmeldung...2 1.1 Login ohne Campus-Kennung...2 1.2 Login mit Campus-Kennung...2 1.3 Probleme beim Login...3 2. Kurse anlegen...4 3. Rollenrechte...4

Mehr

Bearbeiten einschalten anklicken, um Inhalte zu gestalten Navigieren: Über den Pfad oben oder den Block Navigation Dieser moodle-kurs ist in Themen strukturiert. Eine Variante ist die Darstellung nach

Mehr

Anwendungsleitfaden zur HNU-Ideenbörse. I. Die HNU-Ideenbörse. II. Die vier Phasen. Inhaltsverzeichnis

Anwendungsleitfaden zur HNU-Ideenbörse. I. Die HNU-Ideenbörse. II. Die vier Phasen. Inhaltsverzeichnis 1 Anwendungsleitfaden zur HNU-Ideenbörse Inhaltsverzeichnis I. Die HNU-Ideenbörse... 1 II. Die vier Phasen... 1 III. Neue Idee einreichen... 2 IV. Eingereichte Ideen anzeigen... 4 V. Beiträge kommentieren,

Mehr

Was ist neu in Moodle 3.3?

Was ist neu in Moodle 3.3? Was ist neu in Moodle 3.3? Inhalt 1. Neue grafische Oberfläche... 2 1.1. Aufklappbares Seitenmenü... 2 1.2. Neue Positionierungen... 2 1.3. Navigation zu anderen Kursen und zum "Dashboard"... 4 1.4. Überarbeiteter

Mehr

Kurzdoku für Teilnehmer (Moodle 2.x)

Kurzdoku für Teilnehmer (Moodle 2.x) Was ist Moodle? Im Rahmen des Dienstes TUILM- elearn wird vom UniRZ der TU Ilmenau das Lernmanagementsystem "Moodle" (Modular Objekt Oriented Dynamic Learning Environment) betrieben. Moodle ist eine Lernplattform

Mehr

LTD-Moodle.

LTD-Moodle. LTD-Moodle Ab dem Sommersemester 2012 werden Informationen und begleitende Unterlagen zu den Veranstaltungen des Lehrstuhls Technik und ihre Didaktik auf der Online-Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt.

Mehr

Website der Solling-Schule (Berlin) Anleitung zur Nutzung

Website der Solling-Schule (Berlin) Anleitung zur Nutzung Aufbau der Website: Die Website der Solling-Schule basiert auf der offenen Lernplattform Moodle und gliedert sich im wesentlichen in zwei Bereiche, dem der Homepage und dem der Kurse. Zur Homepage gehören

Mehr

Dokumentation MOODLE für Studenten Kurse in den Geowissenschaften (ILE3)

Dokumentation MOODLE für Studenten Kurse in den Geowissenschaften (ILE3) Dokumentation MOODLE für Studenten Kurse in den Geowissenschaften (ILE3) Die folgende Dokumentation soll zeigen, wie ein Kurs in MOODLE eingerichtet und gestaltet wird. 1. Grundsätzliches Hinweis: Die

Mehr

Kurzanleitung Learnweb. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer Uni Münster Kennung (hier philedv ) und Ihrem Standardpasswort auf der Plattform an.

Kurzanleitung Learnweb. Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer Uni Münster Kennung (hier philedv ) und Ihrem Standardpasswort auf der Plattform an. Kurzanleitung Learnweb Bitte melden Sie sich hier mit Ihrer Uni Münster Kennung (hier philedv ) und Ihrem Standardpasswort auf der Plattform an. In der linken Spalte finden Sie Informationen des Systems

Mehr

Was ist neu auf der Lernplattform? (Moodle 3.1) Handreichung für alle Nutzenden

Was ist neu auf der Lernplattform? (Moodle 3.1) Handreichung für alle Nutzenden Was ist neu auf der Lernplattform? (Moodle 3.1) Handreichung für alle Nutzenden Herausgeber: Moodle-Support (moodle-support@haw-landshut.de), Stand: 29.08.2016 Was ist neu in Moodle 3.1 1 Allgemeine Hinweise...

Mehr

2. Online stellen & veröffentlichen

2. Online stellen & veröffentlichen 2. Online stellen & veröffentlichen [Howto] 2. Online stellen - Grundlagen Was ist Plone? Plone ist ein Web-Content-Management- System (WCMS) Das bedeutet: 1. Mehrere Benutzer verändern die gleiche Webseite.

Mehr

Kurz-Anleitung zum Erstellen eines Kurses in Moodle

Kurz-Anleitung zum Erstellen eines Kurses in Moodle 1. Registrierung und Login Um mit Moodle arbeiten zu können, müssen Sie sich registrieren und einen persönlichen Moodle-Account anlegen. Moodle aufrufen: Kurz-Anleitung zum Erstellen eines Kurses in Moodle

Mehr

EINFÜHRUNG ZUM NEUEN MITGLIEDERBEREICH VDÄPC - ERSTE SCHRITTE - ERSTE EINSTELLUNG PROFIL - NUTZUNG FORUM

EINFÜHRUNG ZUM NEUEN MITGLIEDERBEREICH VDÄPC - ERSTE SCHRITTE - ERSTE EINSTELLUNG PROFIL - NUTZUNG FORUM EINFÜHRUNG ZUM NEUEN MITGLIEDERBEREICH VDÄPC - ERSTE SCHRITTE - ERSTE EINSTELLUNG PROFIL - NUTZUNG FORUM VDÄPC - MITGLIEDERBEREICH VEREINIGUNG DER DEUTSCHEN ÄSTHETISCH-PLASTISCHEN CHIRURGEN ERSTE SCHRITTE:

Mehr

Moodle-Leitfaden für Studierende

Moodle-Leitfaden für Studierende Moodle-Leitfaden für Studierende 1 Erste Hilfe für Studierende Liebe Studierende der Hochschule Esslingen, wir haben ein größeres Update der Lernplattform Moodle durchgeführt. Das Aussehen von Moodle hat

Mehr

moopaed-kurzanleitung für Studierende/Teilnehmende

moopaed-kurzanleitung für Studierende/Teilnehmende moopaed-kurzanleitung für Studierende/Teilnehmende Inhalt 1. Zugang zu moopaed... 2 2. Startseite Mein Profil (meine Daten) überprüfen/bearbeiten... 4 3. Persönliche Startseite: Dashboard Wie komme ich

Mehr

Benutzer-Handbuch. elearning-portal Sportbootführerscheine

Benutzer-Handbuch. elearning-portal Sportbootführerscheine Benutzer-Handbuch elearning-portal Sportbootführerscheine Inhalt 1 Login... 3 1.1 Passwort vergessen?... 4 2 Zentrale... 5 3 Kurse... 6 3.1 Mein Zielende setzen... 7 3.2 Kurs starten... 8 3.3 Keine Kursmaterialien...10

Mehr

Eine Einführung in die Lernplattform educanet2.ch

Eine Einführung in die Lernplattform educanet2.ch Eine Einführung in die Lernplattform educanet2.ch Inhaltsverzeichnis Adresse/Login... 2 Bereiche des educanet... 3 Bereich Privat: 1 Mailservice... 4 2 Adressbuch..... 6 3 Private Dateiablage... 7 4 Profil...

Mehr

Handbuch Pool4Tool Angebot als Lieferant erstellen

Handbuch Pool4Tool Angebot als Lieferant erstellen Handbuch Pool4Tool Angebot als Lieferant erstellen 1 EINLOGGEN IN P4T Wenn Sie zu einer neuen RFQ (Request for Quotation = Preisanfrage) eingeladen werden, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten

Mehr

Aufgaben in Moodle 2 Unterlagen für Lehrende

Aufgaben in Moodle 2 Unterlagen für Lehrende Aufgaben in Moodle 2 Unterlagen für Lehrende Moodle Version 2.2 Stand: April 2013 Inhalt 1. Aufgaben in Moodle... 1 1.1. Aufgabentypen... 2 1.2. Aufgaben erstellen... 3 1.3. Spezifische Einstellungen für

Mehr

Tutorial Moodle 3 Blöcke

Tutorial Moodle 3 Blöcke Tutorial Moodle 3 Blöcke Im folgenden Tutorial geht es um Blöcke in Moodle. Blöcke sind Elemente, die verschiedene Informationen enthalten und in der linken und/oder rechten Spalte einer Moodle-Seite hinzugefügt

Mehr

Anleitung zur Bedienung der ZAH Verschenk-,Such- und Tauschbörse

Anleitung zur Bedienung der ZAH Verschenk-,Such- und Tauschbörse Anleitung zur Bedienung der ZAH Verschenk-,Such- und Tauschbörse Diese Anleitung ist in sieben Schritte unterteilt. Folgende Bereiche umfasst die Hilfe-Anleitung: 1. Registrierung / Anmeldung in der Verschenk-,

Mehr

1. Wozu dient die CAMPUS02 Lernplattform und wie kann ich einsteigen?

1. Wozu dient die CAMPUS02 Lernplattform und wie kann ich einsteigen? 1. Wozu dient die CAMPUS02 Lernplattform und wie kann ich einsteigen? Ihre LektorInnen stellen Ihnen über die Lernplattform Materialien zur Verfügung, verteilen Informationen und führen Lernerfolgskontrollen

Mehr

CampusNet Webportal SRH Heidelberg

CampusNet Webportal SRH Heidelberg CampusNet Webportal SRH Heidelberg Inhaltsverzeichnis Login... 2 Startseite... 3 Stundenplan... 4 Einstellungen Stundenplan... 5 Meine Lehre... 6 Meine Module... 6 Meine Veranstaltungen... 7 Veranstaltungsdetails...

Mehr

Kurzreferenz ILIAS für Dozenten

Kurzreferenz ILIAS für Dozenten Kurzreferenz ILIAS für Dozenten http://ilias.hs-heilbronn.de Eine ausführliche Dokumentation finden Sie im Magazin -> Ilias HSHN für Dozenten Inhalt 1 Persönlicher Schreibtisch... 2 1.1 Persönliches Profil...

Mehr

Moodlehandbuch für Trainer/innen. www.moodle-logistik-lernzentrum.de

Moodlehandbuch für Trainer/innen. www.moodle-logistik-lernzentrum.de 2014 Moodlehandbuch für Trainer/innen www.moodle-logistik-lernzentrum.de Inhaltsverzeichnis Lernplattform moodle-logistik-lernzentrum... 2 WAS IST MOODLE?...2 Wie läuft Moodle?... 2 Sicherheit!...2 Anmeldung

Mehr

Benutzerhandbuch für WebMail. Februar 2016

Benutzerhandbuch für WebMail. Februar 2016 Benutzerhandbuch für WebMail Februar 2016 Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 3 2 Sicherheit 3 3 Funktionen 3 3.1 Eröffnungsbestätigung 3 3.2 Erstmalige Anmeldung 3 3.3 Standard Anmeldung 5 3.4 Übersichtsseite

Mehr

Datenbank konfigurieren

Datenbank konfigurieren Sie haben eine Datenbank angelegt, jetzt müssen Sie diese noch konfigurieren. Klicken Sie auf den Titel Ihrer neu erstellten Datenbank. Die Spalten Ihrer Datenbank werden als Felder bezeichnet. Sie haben

Mehr

Die Moderation eines Arbeitsraums

Die Moderation eines Arbeitsraums Die Moderation eines Arbeitsraums Der Arbeitsraum bei überaus stellt eine Art Dach für die hier angelegten Arbeits- und Lerngruppen dar. Arbeitsgruppen sind dazu bestimmt, um mit Kolleginnen und Kollegen

Mehr

LernerInnenleitfaden für das Arbeiten mit dem

LernerInnenleitfaden für das Arbeiten mit dem LernerInnenleitfaden für das Arbeiten mit dem erstellt von Sabine Führer Gerhild Bauer Koordinator Christian Swertz Stand: Oktober 2007 Inhaltsverzeichnis 1. Registrieren im Lerndorf... 3 2. Login im Lerndorf...

Mehr

Grundlagen für den Kursersteller

Grundlagen für den Kursersteller Lernplattform Grundlagen für den Kursersteller Viele wiederkehrende Einstellungen in den Materialien und Aktivitäten haben wir hier zusammengestellt und exemplarisch beschrieben. Damit können Sie sich

Mehr

LTD-Moodle. Einen entsprechenden Link finden Sie auch auf der Homepage des Lehrstuhls.

LTD-Moodle. Einen entsprechenden Link finden Sie auch auf der Homepage des Lehrstuhls. LTD-Moodle Ab dem Sommersemester 2012 werden Informationen und begleitende Unterlagen zu den Veranstaltungen des Lehrstuhls Technik und ihre Didaktik auf der Online-Lernplattform Moodle zur Verfügung gestellt.

Mehr

In diesem Guide sind alle Kurzguides zu unserem Moodle-System und zusätzliche Hilfestellungen enthalten Hochschule Augsburg 2

In diesem Guide sind alle Kurzguides zu unserem Moodle-System und zusätzliche Hilfestellungen enthalten Hochschule Augsburg 2 Moodle Guide In diesem Guide sind alle Kurzguides zu unserem Moodle-System und zusätzliche Hilfestellungen enthalten. 27.10.2017 Hochschule Augsburg 2 1. Navigation 2. Kurs anlegen 3. Inhalte einpflegen

Mehr

Benutzerhandbuch. telegra WAM

Benutzerhandbuch. telegra WAM Benutzerhandbuch telegra WAM Inhalt. Login... 3 2. Nachrichten versenden... 4 3. SIM-Karten verwalten... 5 4. Kontakte verwalten... 6 4. Neuen Kontakt erstellen... 7 4.2 Kontakte bearbeiten... 8 5. Versendete

Mehr

Benutzeranleitung für das Option-Forum des Deutschen Landkreistages

Benutzeranleitung für das Option-Forum des Deutschen Landkreistages Benutzeranleitung für das Option-Forum des Deutschen Landkreistages Das Option-Forum wurde vom Deutschen Landkreistag eingerichtet, um den optierenden Kommunen den internetgestützten Informationsaustausch

Mehr

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung

EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung EWR Internett: Webmail-Kurzanleitung POP-DOWNLOAD, SMTP-VERSAND UND IMAP-Zugriff EWR stellt Ihnen Ihr persönliches E-Mail-System zur Verfügung. Sie können auf Ihr E-Mail-Postfach auch über ein E-Mail-

Mehr

Kurz-Bedienungsanleitung für die Verwendung eines Moodle-Onlinekurses am Beispiel von Allegro A1

Kurz-Bedienungsanleitung für die Verwendung eines Moodle-Onlinekurses am Beispiel von Allegro A1 Kurz-Bedienungsanleitung für die Verwendung eines Moodle-Onlinekurses am Beispiel von Allegro A1 Inhalt: 1. Einführung... 2 2. Browsereinstellungen... 3 2.1 Allgemeine Einstellungen... 3 2.2 Einstellungen

Mehr

XELOS 7.0 First Steps

XELOS 7.0 First Steps XELOS 7.0 First Steps Überblick XELOS ist eine professionelle Enterprise.0-Software, welche in Unternehmen als Intranet- Lösung eingesetzt werden kann und so die Zusammenarbeit in kleinen Teams sowie im

Mehr

Online Vielfalt entdecken"

Online Vielfalt entdecken Einstieg in die Online-Plattform gender-login.de Kurzleitfaden: Wo finde ich was? Anmeldung & Registrierung Neues Konto anlegen? [Startseite] > [Login] > Neues Konto anlegen? https://www.gender-login.de/login/signup.php?

Mehr

Nutzer/innen in Moodle verwalten

Nutzer/innen in Moodle verwalten Rektorat Ressort Lehre Fachgruppe Blended Learning Nutzer/innen in Moodle verwalten Letzte Aktualisierung: 08.02.2017/zehn In Ihrem Moodle Kurs links im Block Einstellungen/Kurs-Administration/Nutzer/innen

Mehr

Leitfaden Support Tickets via GLPI. Inhaltsverzeichnis

Leitfaden Support Tickets via GLPI. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise... 2 Login am GLPI Server...3 Erläuterung zu den einzelnen Auswahlfeldern... 4 Status des Problemfalles anzeigen... 8 Problembeschreibung aktualisieren... 9 Rückfragen

Mehr

Forum Thema anlegen und Eintrag erstellen

Forum Thema anlegen und Eintrag erstellen Forum Thema anlegen und Eintrag erstellen Einleitung...1 Datenbereich und Arbeitsgruppe auswählen...2 Neues Thema im Forum anlegen...3 Neuer Eintrag im Forum erstellen...5 Tipp...7 Einleitung Das Forum

Mehr

Inhalte in Kurse einfügen. Um Inhalte in Kurse einzufügen, logge dich in Moodle ein und betrete deinen Kurs.

Inhalte in Kurse einfügen. Um Inhalte in Kurse einzufügen, logge dich in Moodle ein und betrete deinen Kurs. Um Inhalte in Kurse einzufügen, logge dich in Moodle ein und betrete deinen Kurs. I. Nun musst du das Bearbeiten einschalten. Dazu suche entweder an der linken Seitenleiste die Einstellungen und klicke

Mehr

Manual for Participants Handbuch für TeilnehmerInnen

Manual for Participants Handbuch für TeilnehmerInnen Page 1 of 6 Manual for Participants Handbuch für TeilnehmerInnen Version 2.1 15. Oktober 2012 Content 1. LOGIN 2 IHR KURS 2 2. AUFGABEN (ASSIGNMENTS) 3 3. FOREN (DISKUSSIONS-BEREICH) 4 POSTEN SIE EINEN

Mehr

Kurze Benutzungsanleitung für Dozenten

Kurze Benutzungsanleitung für Dozenten Kurze Benutzungsanleitung für Dozenten Einstiegsbild Wenn Sie die Internet-Adresse studieren.wi.fh-koeln.de aufrufen, erhalten Sie folgendes Einstiegsbild: Im oberen Bereich finden Sie die Iconleiste.

Mehr

STUDIERENDENORDNER. Aktivität STUDIERENDENORDNER. 1 Allgemeine Hinweise. 2 Mögliche Einsatzszenarien und Vorteile

STUDIERENDENORDNER. Aktivität STUDIERENDENORDNER. 1 Allgemeine Hinweise. 2 Mögliche Einsatzszenarien und Vorteile Aktivität STUDIERENDENORDNER Aktivität STUDIERENDENORDNER... 1 1 Allgemeine Hinweise... 1 2 Mögliche Einsatzszenarien und Vorteile... 1 3 Anleitung Aktivität STUDIERENDENORDNER anlegen... 2 3.1 Grundeinträge...

Mehr

Konfiguration von Mozilla Thunderbird

Konfiguration von Mozilla Thunderbird {tip4u://091} Version 7 Zentraleinrichtung für Datenverarbeitung (ZEDAT) www.zedat.fu-berlin.de Konfiguration von Mozilla Thunderbird Diese Anleitung erläutert die für das Lesen und Versenden von E-Mails

Mehr

Lernplattform Erste Orientierung auf der mebis Lernplattform für den mebis-koordinator

Lernplattform Erste Orientierung auf der mebis Lernplattform für den mebis-koordinator Erste Orientierung auf der mebis Lernplattform für den mebis-koordinator E-Learning-Kompetenzzentrum der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Seite 1 Anmeldung Willkommen als mebis-koordinator!

Mehr

FREUDE BILDET DIE BASIS FÜR ERFOLGREICHES LERNEN

FREUDE BILDET DIE BASIS FÜR ERFOLGREICHES LERNEN FREUDE BILDET DIE BASIS FÜR ERFOLGREICHES LERNEN /(,7)$'(1 =85 187=81* '(5 /(513/$77)250 022'/( www.bfi.wien Herzlich willkommen am BFI Wien! Um Ihnen flexibles, zeit- und ortsunabhängiges Lernen zu ermöglichen,

Mehr

Registrierung bei OLAT Um Ihre Portfolioprüfung in der Lernplattform OLAT abzulegen oder Artefakte zu sammeln, müssen Sie registriert sein.

Registrierung bei OLAT Um Ihre Portfolioprüfung in der Lernplattform OLAT abzulegen oder Artefakte zu sammeln, müssen Sie registriert sein. Technische Unterstützung der Portfolioprüfung durch die Plattform OLAT Zur Unterstützung der Portfolioprüfung steht über den virtuellen Campus Rheinland- Pfalz die Lernplattform OLAT zur Verfügung. Sie

Mehr

Dokumentation Moodle E-Learning im Verbundstudiengang Betriebswirtschaft (B. A.)

Dokumentation Moodle E-Learning im Verbundstudiengang Betriebswirtschaft (B. A.) Dokumentation Moodle E-Learning im Verbundstudiengang Betriebswirtschaft (B. A.) Inhalt Vorwort... 2 1. Registrierung... 3 2. Startseite... 3 3. Hauptseite eines Kurses... 6 4. E-Mail Verteiler... 7 5.

Mehr

Anleitung zur Pflege des Firmenkontos auf der PLG Homepage. Wie Sie Ihre Daten ganz einfach selber bearbeiten können!

Anleitung zur Pflege des Firmenkontos auf der PLG Homepage. Wie Sie Ihre Daten ganz einfach selber bearbeiten können! Anleitung zur Pflege des Firmenkontos auf der PLG Homepage Wie Sie Ihre Daten ganz einfach selber bearbeiten können! Inhaltsverzeichnis Wie komme ich zu meinen Zugangsdaten? 3 Login 3 Statistik und Passwort

Mehr

Moodle-Kurzeinführung für Kursteilnehmer/innen

Moodle-Kurzeinführung für Kursteilnehmer/innen Moodle-Kurzeinführung für Kursteilnehmer/innen Was ist Moodle? Moodle war ursprünglich ein Akronym für Modular Object-Oriented Dynamic Learning Environment (Modulare objekt-orientierte dynamische Lernumgebung).

Mehr

Ranking-Überwachung im Web. Erste Schritte

Ranking-Überwachung im Web. Erste Schritte Ranking-Überwachung im Web Erste Schritte Diese Bedienungsanleitung soll Nutzern des Profi-Accounts von ranking-spy den Einstieg in die Arbeit mit dem Werkzeug zur Überwachung von Suchmaschinen-Rankings

Mehr

moopaed-kurzanleitung für Studierende/Teilnehmende

moopaed-kurzanleitung für Studierende/Teilnehmende moopaed-kurzanleitung für Studierende/Teilnehmende Inhalt 1. Zugang zu moopaed... 2 2. Startseite Mein Profil (meine Daten) überprüfen/bearbeiten... 4 3. Persönliche Startseite: Dashboard Wie komme ich

Mehr

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einführung in den Seminarordner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer 1. Anmelden An den Seminarordner können Sie sich unter der Adresse www.eakademie.nrw.de anmelden. Rechts oben befindet sich das Anmeldefenster,

Mehr

Deine IHK-Lehrstellenbörse

Deine IHK-Lehrstellenbörse Seite 1/15 Deine IHK-Lehrstellenbörse 1 Finde dich zurecht 2 2 Welcher Beruf passt zu dir? 3 2.1 Welche Fähigkeiten liegen Dir besonders gut? 3 2.2 Berufsprofile 4 2.3 Die Berufssuche hilft dir zum Ausbildungsplatz

Mehr

Psychosoziales Risiko Management etraining NAVIGATIONSHILFE

Psychosoziales Risiko Management etraining NAVIGATIONSHILFE Psychosoziales Risiko Management etraining NAVIGATIONSHILFE Herzlich willkommen zum E-Training für Psychosoziales Risiko Management (PRIMAeT). Ziel dieses Trainings ist es, in verschiedenen Interessengruppen

Mehr

Kapsch Carrier Solutions GmbH Service & Support Helpdesk

Kapsch Carrier Solutions GmbH Service & Support Helpdesk Kapsch Carrier Solutions GmbH Kundenanleitung Tickets erstellen und bearbeiten 1 Das Helpdesk ist über folgende Webseite erreichbar https://support-neuss.kapschcarrier.com 2 Sie haben die Möglichkeit,

Mehr

Anleitung zum ILIAS-Objekt «Übung»

Anleitung zum ILIAS-Objekt «Übung» ! Anleitung zum ILIAS-Objekt «Übung» Leistungen einfordern, beurteilen und Peer-Feedback geben Stand: 07. März 07! Supportstelle für ICT-gestützte, innovative Lehre Hochschulstrasse 0 Bern http://www.ilub.unibe.ch

Mehr

Handbuch Franklin Templeton Webshop. Inhaltsverzeichnis. 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3

Handbuch Franklin Templeton Webshop. Inhaltsverzeichnis. 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3 Handbuch Franklin Templeton Webshop Inhaltsverzeichnis 1. Wo finde ich was? Das Wichtigste im Überblick 2 2. Registrieren als neuer Webshop-Kunde 3 3. Anmeldung als registrierter Kunde 5 4. Passwort vergessen

Mehr

-Grundfunktionen Einführung in die Arbeit mit Mahara. Institut für Wissensmedien Universität Koblenz Landau

-Grundfunktionen Einführung in die Arbeit mit Mahara. Institut für Wissensmedien Universität Koblenz Landau -Grundfunktionen Einführung in die Arbeit mit Mahara 04.01.2014 Inhalt 1. Dashboard 2. Settings 3. Content 1. Profile 2. Files 3. Journals 4. Portfolio 1. Pages 2. Secret URL 3. Collections 5. Groups 6.

Mehr

Deine IHK-Lehrstellenbörse

Deine IHK-Lehrstellenbörse Seite 1/17 Deine IHK-Lehrstellenbörse 1 Finde Dich zurecht 2 1.1 Mindestanforderungen an den Webbrowser 3 2 Welcher Beruf passt zu Dir? 3 2.1 Welche Fähigkeiten liegen Dir besonders gut? 3 2.2 Berufsprofile

Mehr

Fragen und Antworten zum Content Management System von wgmedia.de

Fragen und Antworten zum Content Management System von wgmedia.de Fragen und Antworten zum Content Management System von wgmedia.de Inhaltsverzeichnis Was ist ein Content Management System? Wie ändere ich den Inhalt meiner Homepage? Wie erstelle ich eine neue Seite?

Mehr

Anleitung für Lehrende und Kursverantwortliche

Anleitung für Lehrende und Kursverantwortliche RELAX die Lernplattform der Hochschule Anleitung für Lehrende und Kursverantwortliche RELAX Login https://relax.reutlingen university.de Weitere Informationen http://www.reutlingen university.de/relax

Mehr

Lern- und Kommunikationsplattform Moodle. Kurzanleitung für Lehrende

Lern- und Kommunikationsplattform Moodle. Kurzanleitung für Lehrende Lern- und Kommunikationsplattform Moodle Kurzanleitung für Lehrende Kurzanleitung Moodle Moodle ist die Lern- und Kommunikationsplattform der KHSB und bietet Lehrenden die Möglichkeit u.a. Lehrmaterialen

Mehr