POWERBAR NUTRITION COACH FÜR RADFAHRER EFFEKTIVER TRAINIEREN UND DAS ZIEL SCHNELLER ERREICHEN MIT DER RICHTIGEN ERNÄHRUNG!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "POWERBAR NUTRITION COACH FÜR RADFAHRER EFFEKTIVER TRAINIEREN UND DAS ZIEL SCHNELLER ERREICHEN MIT DER RICHTIGEN ERNÄHRUNG!"

Transkript

1 POWERBAR NUTRITION COACH FÜR RADFAHRER EFFEKTIVER TRAINIEREN UND DAS ZIEL SCHNELLER ERREICHEN MIT DER RICHTIGEN ERNÄHRUNG! TDWsport.com WorldTour Team PowerBar Users seit 2014 PowerBar is a registered trademark owned by Société des Produits Nestlé S.A., Vevey, Switzerland Nestlé. Offizieller Partner von: Offizieller Sporternährungspartner von:

2 @ A.S.O. / Beardy McBeard INHALT 1. Einleitung - Warum Sporternährung? Schlüsselprinzipien der Sporternährung Flüssigkeit Energie Regeneration Wettkampf-Vorbereitung Carboloading-Prinzip Ernährung am Wettkampf-Tag Literaturverzeichnis

3 PowerBar Nutrition Coach Serie Ernährungstipps für Radfahrer 1. EINLEITUNG WARUM SPORTERNÄHRUNG? Radfahren, sprich Mountainbiken und Rennradfahren, ist auf den ersten Blick eine relativ einfache Sportart: Rauf auf den Sattel, in die Pedale treten, alles geben, bis Ausdauer und Kraft nicht mehr ausreichen. Bei vielen Sportlern tritt dieser Zeitpunkt früher ein als ihnen lieb ist. Um das Tempo halten zu können und ein starkes Finish zu erzielen, muss der Körper mit der richtigen Menge an Flüssigkeit und Nährstoffen während eines Radrennens oder Trainings versorgt werden. Eine gesunde, abwechslungsreiche, auf den täglichen Bedarf angepasste Ernährung ist die Grundvoraussetzung. Zusammen mit einer Strategie VOR, WÄHREND und NACH der Belastung kannst du das Maximale aus deinem Training herausholen und deine Leistung verbessern. Das folgende Modell erläutert Trainings-Anpassungs-Prozesse mit oder ohne Sporternährung. Trainings- und Sporternährungs-Anpassungs-Modell (TSA MODELL) Hole mehr aus deinem Training heraus durch die richtige Wahl und Menge von hochwertigen Nährstoffen und Flüssigkeit 1 VORHER, 2 WÄHREND und 3 NACHHER Typische trainingsspezifische Reaktion Trainingsspezifische Reaktion durch gezielte Sporternährungsmaßnahmen unterstützt Idealer Zeitpunkt für erneute Belastung GO der Belastung. BELASTUNG: Der Körper reagiert auf einen wirksamen Belastungsreiz mit Ermüdung. Wird dem Körper die richtige Menge und Wahl an Nährstoffen (z.b. Kohlenhydrate) und Flüssigkeit vor und während der Belastung zur Verfügung gestellt, kann länger und intensiver trainiert werden. ERHOLUNG UND ANPASSUNG: Nach der Belastung ist die Erholungsphase ein Schlüsselelement. Der Körper benötigt Kohlenhydrate zum Auffüllen der entleerten Glykogenspeicher. Zudem sind Proteine für Reparaturprozesse und zum Aufbau von neuem Muskelgewebe sowie Flüssigkeit und Elektrolyte (v.a. Natrium) für ein effizientes Ausgleichen des Flüssigkeitsdefizites im Körper notwendig. Mit der richtigen Sporternährungs-Strategie kann die Erholungsphase optimiert und trainingsspezifische Anpassungen gefördert werden, was letztendlich die sportliche Leistung steigert. Graphic: Active Nutrition International GmbH, 2017 LEISTUNGSNIVEAU Belastung GO BELASTUNG Ermüdung ERHOLUNG FINISH ANPASSUNG DAUER DER ANPASSUNGS- PROZESSE IM KÖRPER z.b. Reparatur-und Aufbau von Muskelgewebe, Anpassungen des Herz-Kreislauf-Systems und des Stoffwechsels Zeit LEISTUNGS- STEIGERUNG + Ausdauer + Kraft + Schnelligkeit 3

4 @ Frontalvision Maloja Pushbikers - Track & Roadcycling Team - PowerBar Users seit 2013 Entscheidend ist, wann man was nimmt. Das -System auf unseren Verpackungen hilft daher jedem zu verstehen, wann die beste Zeit ist, die Produkte rund um das Training zu verwenden. 1 steht für VOR, 2 steht für WÄHREND, 3 steht für NACH der Belastung. Die Farben der Rechtecke stehen für die jeweilige Farbe der Produktverpackung. PowerBar Performance System VORHER START WÄHREND FINISH NACHHER FÜR MEHR LEISTUNG UND AUSDAUER ENERGIE FÜR DEINEN TAG TRAININGSERFOLGE OPTIMIEREN GEZIELT UND SPEZIFISCH ERGÄNZEN Die Farben unseres Performance Systems fi ndest du auf unseren Produktverpackungen. Alle blauen Produkte optimieren z.b. deinen Trainingserfolg und werden nach dem Training konsumiert. 4

5 OPTIMIERE DEINEN TRAININGSERFOLG UND VERGISS NICHT: YOU RE STRONGER THAN YOU THINK! 2. SCHLÜSSELPRINZIPIEN DER SPORTERNÄHRUNG Die drei wichtigsten Schlüsselfaktoren einer erfolgreichen Sporternährungs-Strategie für Ausdauersportler sind: Flüssigkeit Energie Regeneration Der Körper benötigt ausreichend Flüssigkeit für die mentale und körperliche Leistungsfähigkeit Treibstoff für deine Muskeln Ernährungsstrategie zur Optimierung von Erholung und zur Förderung von Trainingsanpassungen 2.1 Flüssigkeit Flüssigkeits- bzw. Wassermangel (Dehydratation) ist eine der häufi gsten Ursachen für Erschöpfungszustände bei längeren Ausdauerbelastungen. Bereits ein Flüssigkeitsverlust während der Belastung ab 2-3% des Körpergewichts (bezogen auf das Ausgangsniveau) kann die physische und mentale Leistungsfähigkeit reduzieren. Deinen Flüssigkeitshaushalt kannst du mit drei einfachen Regeln optimieren: Vor dem Start sollte deine Flüssigkeitsbilanz ausgeglichen sein Trinke während der Belastung in regelmäßigen Abständen Gleiche nach der Belastung dein Flüssigkeitsdefi zit für ein optimales Regenerieren wieder aus Je länger die Distanz und je höher die Temperatur und Luftfeuchtigkeit, desto höher ist der Flüssigkeitsbedarf. Der individuelle Flüssigkeitsbedarf während des Trainings oder Radrennens ist von verschiedenen Faktoren abhängig, wie z. B. klimatischen Bedingungen, individuelle Schweißrate, Belastungsdauer und -intensität. Für sportliche Aktivitäten ab 60 Minuten können jedoch allgemeine Trinkstrategien hilfreich sein: ca ml Flüssigkeit pro Stunde, regelmäßig in kleinen Schlucken (z.b. alle 15 Minuten ca. 150 ml), trinken. Trainierst du bei warmen Temperaturen liegt der stündliche Flüssigkeitsbedarf im höheren empfohlenen Bereich als bei kälteren Temperaturen oder niedrigeren Belastungsintensitäten. 5

6 PowerBar Nutrition Coach Serie Ernährungstipps für Radfahrer Isotonische Sportgetränke näher betrachtet Isotonische Sportgetränke (Kohlenhydrat-Elektrolyt-Lösungen mit z.b. C2MAX*) sind die erste Wahl der meisten Athleten. Sie enthalten die gleiche osmotisch wirksame Teilchendichte (diese wird u.a. durch die Bestandteile Zucker und Elektrolyte defi niert) wie Blutplasma und werden daher schnell vom Darm aufgenommen. Dadurch wird die über den Schweiß verlorene Flüssigkeit schnell ausgeglichen und sorgt folglich für einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt während längerer Ausdauerbelastungen. Darm Blut Körperzelle Schweissverlust Na Ca Haut K Mg Cl *C2MAX ist ein von PowerBar speziell entwickelter Kohlenhydratmix mehr Informationen findest du auf Seite 8 Koffein näher betrachtet Eine Tasse Kaffee am Morgen hilft uns, wach zu werden und ohne Kaffeepause am Nachmittag würden viele den Arbeitstag nicht überstehen. Nicht nur Kaffee enthält das Stimulans Koffein, sondern auch andere koffeinhaltige Getränke und angereicherte Sporternährungs-Produkte. Der Konsum von Koffein hat zahlreiche verschiedene Wirkungen auf den Organismus. So kann bereits eine Menge von 75 mg Koffein die mentale Leistungsfähigkeit erhöhen. Teste koffeinierte Sporternährungsprodukte bis zu 60 Minuten VOR oder WÄHREND einer längeren Radausfahrt! Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) bestätigt, dass eine Dosis von 3-4 mg Koffein/kg Körpergewicht eine Stunde vor einer Ausdauerbelastung aufgenommen, die Ausdauerleistungsfähigkeit steigert und den wahrgenommenen Anstrengungsgrad reduziert. Allerdings kann die Koffein-Wirkung individuell unterschiedlich ausfallen. Sportler, die Koffein generell nicht vertragen oder mit einem empfi ndlichen Magen kämpfen, sollten diese Substanz meiden oder je nach Verträglichkeit dosieren. Koffein fi ndest du in folgenden PowerBar-Produkten: CAFFEINE BOOST, ISOMAX Isotonic Sports Drink, 5ELECTROLYTES Zero Calorie Sports Drink Pink Grapefruit und Lemon Tonic Boost, POWERGEL Original Black Currant und Green Apple, POWERGEL FRUIT Mango-Passionfruit, POWERGEL HYDRO COLA, POWERGEL Shots Cola. 6

7 @ Frontalvision Die in PowerBar ISOACTIVE und ISOMAX Isotonic Sports Drink enthaltenen Kohlenhydrat-Elektrolytlösungen maximieren die Flüssigkeitsaufnahme und tragen zur Aufrechterhaltung der Ausdauerleistung bei längeren Einheiten bei. Denn während des Sports werden neben Flüssigkeit auch Elektrolyte (Mineralstoffe) ausgeschwitzt: Natrium spielt hierbei die Hauptrolle, denn es wird in größeren Mengen ausgeschwitzt und man muss besonders darauf achten, dem Körper diesen Mineralstoff zusammen mit Flüssigkeit wieder zuzuführen. Natrium (Bestandteil von Kochsalz) ist essentiell für die Wasserspeicherung im Körper, einen geregelten Flüssigkeitshaushalt und für die Muskel- und Nervenfunktion. Die beiden erfrischenden isotonischen Getränke liefern dir aber nicht nur Natrium, sondern alle 5 Hauptelektrolyte (Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Chlorid) im Verhältnis wie man sie durch den Schweiß verliert. K Ca Mg Cl Energie Körperliche Aktivität benötigt Energie. Je intensiver (höhere Geschwindigkeiten) und länger die Belastung, desto höher ist der Energieverbrauch. Kohlenhydrate sind die primären und schnellsten Energielieferanten eines Ausdauersportlers und können als Energiequellen im Körper in Form von Glykogen in der Leber und in den Muskeln gespeichert werden. Muskelglykogen ist eine leicht verfügbare Kohlenhydrat-Quelle für die Muskelarbeit. Hingegen ist die Hauptaufgabe des Leberglykogens das Konstanthalten des Blutglukose-Spiegels. Ist die Glukose-Konzentration im Blut zu niedrig (umgangssprachlich auch Unterzucker genannt), können u.a. Symptome wie Zittern und verminderte Konzentrationsfähigkeit die Leistung beeinträchtigen. 7

8 @ A.S.O. / Beardy McBeard Nur mit gut gefüllten Energietanks der Leber und Muskeln kannst du entdecken, was maximal in dir steckt. Als allgemeiner Leitfaden gilt: 3-4 Stunden vor einer intensiven Belastung eine leicht verdauliche (fettarme und ballaststoffarme), kohlenhydratreiche Mahlzeit verzehren. Beispielsweise Pasta mit Tomatensauce und wenig Parmesan, Baked Potato mit Kräuter-Zucchini-Quark. Kleine kohlenhydratreiche Snacks (z.b. 1 PowerBar NATURAL ENERGY FRUIT BAR Riegel, eine reife Banane, Toast mit Honig) stellen bis zu 1 Stunde vor der Belastung eine gute Wahl dar. Wenn du vor einem Wettkampf sehr nervös bist und dir nicht nach Essen zumute sein sollte, versuche es in diesem Fall mit einer fl üssigen Kohlenhydratzubereitung (z.b. Gels in Wasser gelöst, Sportgetränke), denn diese wird häufi g etwas besser vertragen als feste Nahrung. Sind die Glykogenspeicher aufgebraucht, können hohe Rad-Intensitäten nicht mehr fortgesetzt werden. Daher muss der Körper während einer längeren Radeinheit kontinuierlich mit der richtigen Art und Menge an Kohlenhydraten versorgt werden. PowerBar ISOACTIVE und ISOMAX Isotonic Sports Drink, ENERGIZE Riegel, POWERGEL und POWERGEL SHOTS enthalten daher einen speziell für Ausdauersportarten entwickelten Kohlenhydratmix: C2MAX Dual Source Carb Mix bestehend aus einem besonderen Verhältnis von Glukose- und Fruktose-Quellen. 1 2 Die wissenschaftlich empfohlene Kohlenhydrataufnahme ist abhängig von der Dauer und Intensität der Radeinheit und kann bis zu 90 g Kohlenhydrate pro Stunde betragen: 2 8

9 PowerBar Nutrition Coach Serie Ernährungstipps für Radfahrer Ausdauersport: Sporternährungsstrategie pro Stunde Unser Tipp: Teste in der Trainingsphase, wann und in welcher Menge du was optimal verträgst! Probiere nie etwas Neues zum ersten Mal im Wettkampf aus! Im Radsport zählt vor allem der Convenience-Aspekt. Viele Lebensmittel werden in einer Trikottasche zerdrückt - aus diesem Grund sind Riegel, Gels und Shots sehr beliebt. 9

10 PowerBar Nutrition Coach Serie Ernährungstipps für Radfahrer Exemplarische Sporternährungsstrategie für eine 3-stündige Radeinheit (mit ca. 54g Kohlenhydraten pro Stunde): 150 ml PowerBar ISOACTIVE Drink ¹/ ² PowerBar ENERGIZE Riegel 1 POWERGEL FRUIT 15 min 30 min 45 min 1 h 1h15 1h30 1h45 2 h min min min 2h15 min 2h30 min 2h45 min FINISH 3 h 2.3 Regeneration Die Regeneration nach einem intensiven Ausdauertraining oder Wettkampf ist ein Schlüssel zum Erfolg. Eine schnelle Regeneration ist vor allem für Sportler wichtig, die innerhalb kurzer Zeit wieder maximal leistungsfähig sein müssen. Zusätzlich fördern gezielte Sporternährungs-Maßnahmen trainingsspezifische Anpassungen, was letztendlich die sportliche Leistung steigert. Die Früchte deines Trainings sollen ja schließlich auch geerntet werden! Entscheidend ist, dass du deinem Körper die richtigen Nährstoffe in der richtigen Menge direkt nach dem Training zuführst. Der Körper braucht: Kohlenhydrate zum Auffüllen der Energiespeicher in Leber und Muskulatur Proteine zum Aufbau und Erhalt der Muskelmasse Flüssigkeit und Elektrolyte (vor allem Natrium) für eine effi ziente Rehydrierung Unmittelbar nach dem Sport, am besten noch vor dem Duschen, sollte daher dem Körper neben ausreichend Flüssigkeit eine Kombination aus Kohlenhydraten und hochwertigem Protein zugeführt werden. Ist dir nicht nach fester Nahrung zumute oder verspürst du Appetitlosigkeit, probiere den PowerBar RECOVERY 2.0 Drink aus. Andere ideale Optionen nach der Belastung sind z.b. ein leckerer PowerBar PROTEIN PLUS 30% Riegel mit einem Getränk (z.b. Saftschorle), eine halbe Flasche PowerBar PROTEIN PLUS SPORTS MILK oder einen Protein-Shake wie z.b. den PowerBar PROTEIN PLUS 100% WHEY ISOLATE mit einer reifen Banane gemixt. Um die Muskelglykogen-Speicher optimal zu füllen, sollten anschließend weitere kohlenhydratreiche Mahlzeiten verzehrt werden, denn die Gesamtmenge der zugeführten Kohlenhydrate spielt hierbei die wichtigste Rolle. 3 10

11 PowerBar Nutrition Coach Serie Ernährungstipps für Radfahrer 3. WETTKAMPF-VORBEREITUNG Keine Ernährungs-Experimente am Wettkampf-Tag! WAS du WANN in WELCHER Menge optimal verträgst, solltest du unbedingt zuvor in den Trainingsphasen austesten. Die individuelle Verträglichkeit ist enorm unterschiedlich. Hohe Belastungsintensitäten oder auch Nervosität vor einem Wettkampf können die Verträglichkeit von Lebensmitteln zudem reduzieren und sollten daher mit berücksichtigt werden. 3.1 Carboloading-Prinzip Wenn du planst, an einem längeren und intensiven Rad-Wettkampf teilzunehmen, ist eine Carboloading-Strategie möglicherweise das Richtige, denn maximal gefüllte Energietanks in den Muskeln sind für den Erfolg entscheidend. Unter Carboloading versteht man das Aufl aden sowie Vergrößern der Glykogenspeicher in den Muskeln und beinhaltet eine kombinierte Anpassung von Training und Ernährung in den Tagen vor dem Wettkampf. Die Carboloading-Methoden haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Komplizierte und extreme Strategien sind zur Maximierung der Muskelglykogenspeicher nicht mehr notwendig. Eine einfache und effektive Carboloading-Strategie ist eine kohlenhydratreiche Ernährung (7-12 g Kohlenhydrate/kg Körpergewicht/ Tag) innerhalb der letzten Tage vor dem Wettkampf bei gleichzeitig deutlicher Reduzierung des Trainingsprogramms. Das PowerBar Tellermodell zeigt ein ideales Verhältnis von Lebensmittelgruppen für eine kohlenhydratreiche und fl exibel zusammengestellte Hauptmahlzeit. PowerBar Tellermodell mit hohem Kohlenhydratgehalt Leicht verträgliche Getreideprodukte (z.b. Pasta, Weißbrot, Instant-Haferflocken, Cornfl akes), Reis, Quinoa, Amaranth, Hirse, Kartoffeln Fisch, Meeresfrüchte, magere Fleischsorten (z.b. mageres Rind-, Kalb- oder Lammfleisch, magere Wurstsorten), Geflügel, Eier, fettarme Milch und Milchprodukte (z.b. Hüttenkäse, Natur-Joghurt), Tofu Saisonales oder tiefgekühltes, leicht verträgliches Gemüse (gekocht), kohlenhydratreiche reife Obstsorten (z.b. Banane), frische Gemüse- oder Frucht- Säfte/Smoothies, abwechslungsreich und in verschiedenen Farben (z.b. rot = Tomate, gelb = Karotte), Trockenobst (z.b. Rosinen) Dazu: Hochwertige Fette wie z.b. raffi niertes Rapsöl zum Kochen und Braten oder natives Olivenöl für kalte Speisen, in geringen Mengen 11

12 @ Marcel Hilger Team Lotto-Kern-Haus - Professional Continental Team - PowerBar User seit 2014 Beispiele kohlenhydratreicher Hauptmahlzeiten basierend auf dem PowerBar Tellermodell: Große Schüssel Cornfl akes mit Banane, Honig und Joghurt (fettarm) Milchreis mit Zimt-Zucker und Bananenscheiben Kartoffelpüree mit Karotten-Schinkengemüse Pasta mit Tomatensauce und fettarmem Mozzarella Reis mit gedämpftem Karottengemüse und kleinem gegrillten Putenbrustfi let 1 2 Beispiele für kohlenhydratreiche Snacks beinhalten: Trockenobst (z.b. Rosinen) PowerBar NATURAL ENERGY CEREAL oder FRUIT BAR Riegel Frucht-Smoothies (aus fettarmer Milch/ fettarmem Joghurt, frischem Obst und Honig) 1 2 In den Muskeln wird Glykogen zusammen mit Wasser gespeichert. Das bedeutet, durch effektives Carboloading lagerst du zusätzliches Wasser ein, wodurch dein Körpergewicht ansteigt. Es ist wichtig, diese Sporternährungsstrategie bereits vorab in der Trainingsphase vor langen und intensiven Einheiten auszutesten. Damit fi ndest du die optimale Art und Menge an Lebensmitteln und Getränken, die du für dein individuelles und erfolgreiches Carboloading benötigst. Gleichzeitig vermittelt es dir ein Gefühl, welche Vorteile du in Bezug auf die Ausdauerleistung erreichen kannst. 12

13 PowerBar Nutrition Coach Serie Ernährungstipps für Radfahrer 3.2 PowerBar Ernährungsempfehlungen für den Wettkampf-Tag Nachfolgende Beispiele zeigen geeignete Mahlzeiten, Snacks und Getränke in zeitlicher Relation zur Belastung auf. Wie bereits erwähnt, ist die individuelle Verträglichkeit unterschiedlich, daher solltest du für dich bereits im Training ausprobieren, WAS du WANN in WELCHER Menge optimal verträgst. WANN? WAS? VORSCHLÄGE VOR DER BELASTUNG 3-4 Stunden vorher Leichtverdauliche Mahlzeit: kohlenhydratbetont, fettund ballaststoffarm in Kombination mit genügend Flüssigkeit (empfohlen werden 5-7 ml pro Kilogramm Körpergewicht) Pasta mit fettarmer Sauce (z.b. Tomatensauce oder magere Bolognesesauce) + Flüssigkeit Reis mit gedämpftem Karottengemüse und Hühnchenbrust + Flüssigkeit Baked potato mit Kräuterquark + Flüssigkeit Brot mit Honig oder Marmelade + Flüssigkeit Sandwiches mit fettarmem Aufschnitt oder Käse + Flüssigkeit Leicht verdauliche Frühstückscerealien wie Cornflakes mit Milch (gute Verträglichkeit vorausgesetzt) in Kombination mit reifer Banane + Flüssigkeit Fruchtbuttermilch mit reifer Banane 1 VORHER Bis 60 Minuten vorher Kohlenhydratreiche Getränke oder Snacks mit ausreichend Flüssigkeit Reiswaffeln + Flüssigkeit Weißbrot mit Honig + Flüssigkeit Reife Banane + 5ELECTROLYTES Drink PowerBar ENERGIZE Riegel + Flüssigkeit PowerBar ISOMAX oder ISOACTIVE Drink PowerBar NATURAL ENERGY FRUIT BAR + Flüssigkeit PowerBar NATURAL ENERGY CEREAL Riegel + Flüssigkeit 2 WÄHREND Trinke und esse regelmäßig in kleinen Mengen (z.b. alle 15 Minuten ml trinken) Kohlenhydratreiche, natriumhaltige Snacks oder/ und Getränke (empfohlen werden g Kohlenhydrate pro Stunde) PowerBar ISOMAX oder ISOACTIVE Drink PowerBar POWERGEL + Flüssigkeit PowerBar POWERGEL SHOTS + Flüssigkeit PowerBar ENERGIZE Riegel + Flüssigkeit 3 NACHHER Direkt nach dem Sport Ca. 1 g Kohlenhydrate je kg Körpergewicht in Kombination mit ca g Protein und ausreichend Flüssigkeit sowie Elektrolyte zur Rehydration Milchmischgetränke und Banane Reiswaffeln mit Fruchtbuttermilch Joghurt mit leicht verdaulichen Cerealien, Instanthaferflocken + Flüssigkeit Grießbrei oder Milchreis + Flüssigkeit PowerBar RECOVERY 2.0 Drink PowerBar PROTEIN PLUS 30% Riegel + Flüssigkeit PowerBar NATURAL PROTEIN + Flüssigkeit PowerBar PROTEIN PLUS SPORTS MILK 250 ml Handvoll Rosinen PowerBar PROTEIN PLUS WHEY 100% ISOLATE + reife Banane 13

14 @ Marcel Hilger INFORMIERE DICH AUF ODER FRAGE UNSERE ERNÄHRUNGSEXPERTEN UNTER PowerBar gehört zu den weltweit führenden Herstellern hochwertiger Sportlernahrung. Daher übernehmen wir Verantwortung für die Qualität und Sicherheit unserer Produkte. PowerBar Produkte basieren auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und werden zusammen mit führenden Ernährungs- und Sportwissenschaftlern und professionellen Athleten entwickelt. Alle PowerBar Produkte sind auf der Kölner Liste aufgeführt, dadurch bieten wir den Sportlern noch mehr Sicherheit und Vertrauen. Die Kölner Liste ist eine der führenden Service-Plattformen, die nach strengen Zertifi zierungsprozessen auf verbotene Substanzen getestete Sporternährungsprodukte listen. Auch du kannst dich aktiv an der Produktentwicklung beteiligen! Mehr dazu: LITERATURVERZEICHNIS American Dietetic Association; Dietitians of Canada; American College of Sports Medicine, Rodriguez N.R., Di Marco N.M., Langley S.: American College of Sports Medicine position stand. Nutrition and athletic performance. Med Sci Sports Exerc Mar;41(3): Burke.L.: Practical Sports Nutrition. Human Kinetics, USA, Burke, L./Deakin, V.: Clinical Sports Nutrition. 4th edition. McGraw-Hill, Australia Burke L., Hawley J.A., Wong S.H.S., Jeukendrup A.E.: Carbohydrates for training and competition. J Sports Sci. 2011;29 Suppl 1:S European Food Safety Authority: Scientific Opinion on the substantiation of health claims related to carbohydrate-electrolyte solutions. EFSA Journal 2011;9(6):2211. European Food Safety Authority: Scientific opinion on caffeine. Summary: EFSA Journal 2011;9(4):2053 IOC consensus statement on sports nutrition. J Sports Sci. 2011;29 Suppl 1:S3-4. Jeukendrup, A.: Sports Nutrition- From lab to Kitchen. Meyer& Meyer Sport, UK Jeukendrup, A.E.: Nutrition for endurance sports: Marathon, triathlon, and road cycling. J Sports Sci. 2011;29 Suppl 1:S91-9. Sports Nutrition Conference Expert Meeting: PowerBar, Nestle Nutrition Institute, Maastricht University, English Institute of Sport. London/Oxford, July Thomas, D.T., Erdman, K.A., Burke, L.M. Position of the Academy of Nutrition and Dietetics, Dietitians of Canada, and the American College of Sports Medicine, Thomas, D.T., Erdman, K.A., Burke, L.M: Nutrition and Athletic Performance (2016) Journal of the Academy of Nutrition and Dietetics, 116 (3), pp PowerBar bietet keine ärztliche Beratung oder Dienstleistungen. Die Informationen in dieser Broschüre dienen weder diagnostischen noch therapeutischen Zwecken. Für medizinische Betreuung und Beratung wie beispielsweise bei bestehenden Stoffwechselerkrankungen oder internistischen Beschwerden, Schwangerschaft oder Stillzeit, konsultieren Sie bitte einen Arzt. Unsere Empfehlungen gelten für gesunde Erwachsene ab 18 Jahren. Active Nutrition International GmbH, Deutschland,

15 1986 ENTWICKELTE POWERBAR DEN WELTWEIT ERSTEN ENERGIERIEGEL UND WURDE SEITDEM EINE WELTWEIT FÜHRENDE MARKE FÜR A.S.O. / Beardy McBeard WIR HELFEN ATHLETEN, IHRE GRENZEN NEU ZU DEFINIEREN. WIR WÜNSCHEN DIR VIEL SPASS BEI DEINEM TRAINING! 'YOU RE STRONGER THAN YOU THINK!'

nutrition coach für radfahrer

nutrition coach für radfahrer powerbar nutrition coach für radfahrer Effektiver Trainieren und das Ziel schneller erreichen mit der richtigen Ernährung! PowerBar is a registered trademark owned by Société des Produits Nestlé S.A.,

Mehr

POWERBAR NUTRITION COACH FÜR RADFAHRER EFFEKTIVER TRAINIEREN UND DAS ZIEL SCHNELLER ERREICHEN MIT DER RICHTIGEN ERNÄHRUNG! www.powerbar.

POWERBAR NUTRITION COACH FÜR RADFAHRER EFFEKTIVER TRAINIEREN UND DAS ZIEL SCHNELLER ERREICHEN MIT DER RICHTIGEN ERNÄHRUNG! www.powerbar. POWERBAR NUTRITION COACH FÜR RADFAHRER EFFEKTIVER TRAINIEREN UND DAS ZIEL SCHNELLER ERREICHEN MIT DER RICHTIGEN ERNÄHRUNG! ProTour Team PowerBar User seit 204 Tim de Waele/TDWsport PowerBar is a registered

Mehr

POWERBAR NUTRITION COACH FÜR LÄUFER EFFEKTIVER TRAINIEREN UND DAS ZIEL SCHNELLER ERREICHEN MIT DER RICHTIGEN ERNÄHRUNG!

POWERBAR NUTRITION COACH FÜR LÄUFER EFFEKTIVER TRAINIEREN UND DAS ZIEL SCHNELLER ERREICHEN MIT DER RICHTIGEN ERNÄHRUNG! POWERBAR NUTRITION COACH FÜR LÄUFER EFFEKTIVER TRAINIEREN UND DAS ZIEL SCHNELLER ERREICHEN MIT DER RICHTIGEN ERNÄHRUNG! Offizieller Sporternährungspartner von: @SCC EVENTS; Oliver Farys INHALT 1. Einleitung

Mehr

NUTRITION COACH FÜR TRIATHLETEN

NUTRITION COACH FÜR TRIATHLETEN POWERBAR NUTRITION COACH FÜR TRIATHLETEN EFFEKTIVER TRAINIEREN UND DAS ZIEL SCHNELLER ERREICHEN MIT DER RICHTIGEN ERNÄHRUNG! Andreas + Michael Raelert PowerBar Users seit 2008 PowerBar is a registered

Mehr

POWERBAR NUTRITION COACH FÜR TRIATHLETEN EFFEKTIVER TRAINIEREN UND DAS ZIEL SCHNELLER ERREICHEN MIT DER RICHTIGEN ERNÄHRUNG!

POWERBAR NUTRITION COACH FÜR TRIATHLETEN EFFEKTIVER TRAINIEREN UND DAS ZIEL SCHNELLER ERREICHEN MIT DER RICHTIGEN ERNÄHRUNG! POWERBAR NUTRITION COACH FÜR TRIATHLETEN EFFEKTIVER TRAINIEREN UND DAS ZIEL SCHNELLER ERREICHEN MIT DER RICHTIGEN ERNÄHRUNG! Andreas + Michael Raelert: PowerBar Users seit 2008 Offizieller Sporternährungspartner

Mehr

Inhaltsübersicht. Prinzipien der Sporternährung. Basisernährung. Rund um die Aktivität. Praktische Umsetzung in den Alltag. Swiss Olympic Association

Inhaltsübersicht. Prinzipien der Sporternährung. Basisernährung. Rund um die Aktivität. Praktische Umsetzung in den Alltag. Swiss Olympic Association Sporternährung Inhaltsübersicht Prinzipien der Sporternährung Basisernährung Rund um die Aktivität Praktische Umsetzung in den Alltag 2 3 Sporternährung Basisernährung (Lebensmittelpyramide) ist ausgerichtet

Mehr

POWERBAR ISOACTIVE Isotonisches Sportgetränk mit 5 Elektrolyten und C2MAX Dual Source Carb Mix

POWERBAR ISOACTIVE Isotonisches Sportgetränk mit 5 Elektrolyten und C2MAX Dual Source Carb Mix POWERBAR ISOACTIVE Isotonisches Sportgetränk mit 5 Elektrolyten und C2MAX Dual Source Carb Mix Produktbeschreibung Beim Sport verlierst du durch Schwitzen Wasser und Elektrolyte. Dein Körper braucht die

Mehr

Was weiß ich über Ernährung im Hobbysport?

Was weiß ich über Ernährung im Hobbysport? Was weiß ich über Ernährung im Hobbysport? 1 Was weiß ich über Sport? 2 Botschaft Nummer 1 Leistung und Leistungssteigerungen sind bis ins hohe Alter möglich! 3 Marathoner Sprinter 4 Botschaft Nummer 2

Mehr

POWERBAR NUTRITION COACH FÜR FUSSBALL MIT DER RICHTIGEN SPORTERNÄHRUNGSSTRATEGIE ZUM ERFOLG. www.powerbar.com

POWERBAR NUTRITION COACH FÜR FUSSBALL MIT DER RICHTIGEN SPORTERNÄHRUNGSSTRATEGIE ZUM ERFOLG. www.powerbar.com POWERBAR NUTRITION COACH FÜR FUSSBALL MIT DER RICHTIGEN SPORTERNÄHRUNGSSTRATEGIE ZUM ERFOLG. FC Köln: PowerBar User seit 008 Aufstieg in die.bundesliga 04 Thomas Faehnrich www.powerbar.com PowerBar Nutrition

Mehr

Sporternährung. Team Solothurn / Zuchwil - Theorie

Sporternährung. Team Solothurn / Zuchwil - Theorie Team Solothurn / Zuchwil - Theorie Sporternährung 1. Einführung 2. Kohlenhydrate 3. Flüssigkeit 4. Matchtag 5. Training 6. Regeneration 7. Team Solothurn / Zuchwil 8. Zusammenfassung 9. Lebensmittelpyramide

Mehr

Sportlich fit mit dem richtigen Esskonzept Dipl. oec. troph. Jörg Bambynek Treffpunkt Ernährung Oldenburg

Sportlich fit mit dem richtigen Esskonzept Dipl. oec. troph. Jörg Bambynek Treffpunkt Ernährung Oldenburg Sportlich fit mit dem richtigen Esskonzept Dipl. oec. troph. Jörg Bambynek Treffpunkt Ernährung Oldenburg www.treffpunkt-ernaehrung.de Einige Grundsätze zur Sporternährung DIE richtige Sporternährung gibt

Mehr

NEU: 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung

NEU: 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung NEU: SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung Produktvorteile (lange Beschreibung): Viele Sportler trinken während ausgewählter Trainingseinheiten

Mehr

Sporternährung für Alltag und Wettkampf

Sporternährung für Alltag und Wettkampf Sporternährung für Alltag und Wettkampf Einleitung Eine ausgewogene Basisernährung, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr und genügend Bewegung sind wichtige Bestandteile eines gesunden Lebensstils. Damit

Mehr

POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung

POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit n & Null Zucker für 100% Erfrischung Produktbeschreibung Viele Sportler trinken während ausgewählter Trainingseinheiten nur Wasser, um

Mehr

POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung

POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung Produktbeschreibung Viele Sportler trinken während ausgewählter Trainingseinheiten

Mehr

POWERBAR NUTRITION COACH FÜR EISHOCKEY MIT DER RICHTIGEN SPORTERNÄHRUNGSSTRATEGIE ZUM ERFOLG. www.powerbar.com

POWERBAR NUTRITION COACH FÜR EISHOCKEY MIT DER RICHTIGEN SPORTERNÄHRUNGSSTRATEGIE ZUM ERFOLG. www.powerbar.com POWERBAR NUTRITION COACH FÜR EISHOCKEY MIT DER RICHTIGEN SPORTERNÄHRUNGSSTRATEGIE ZUM ERFOLG EVZug: PowerBar User seit 0 - Champions Hockey League Saison 04/05, National League A Saison 04/05 www.ingomeckmann.com

Mehr

Inhaltsübersicht. Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler Essen und Trinken rund um die Aktivität Umsetzung in den Trainingsalltag

Inhaltsübersicht. Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler Essen und Trinken rund um die Aktivität Umsetzung in den Trainingsalltag Ernährung im Sport Inhaltsübersicht Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler Essen und Trinken rund um die Aktivität Umsetzung in den Trainingsalltag 2 Wer braucht eine Sporternährung? 3 Lebensmittelpyramide

Mehr

Ernährung im Sport. 19.8.08 Magglingen. Corinne Spahr

Ernährung im Sport. 19.8.08 Magglingen. Corinne Spahr Ernährung im Sport 19.8.08 Magglingen Corinne Spahr Inhaltsübersicht Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler Essen und Trinken rund um die Aktivität Umsetzung in den Trainingsalltag 2 Wer braucht

Mehr

Grundlagen der Sportlerernährung / Wettkampfernährung

Grundlagen der Sportlerernährung / Wettkampfernährung Hochschulambulanz Universität Potsdam Grundlagen der Sportlerernährung / Wettkampfernährung Gerit Dieter Ernährungsempfehlungen für Athleten Grundlagen Sportlerernährung Die Sportlerernährung sollte beinhalten:

Mehr

Leisten, regenerieren und die Sporternährung?

Leisten, regenerieren und die Sporternährung? Nutritional Consulting Mannhart Ernährungswissenschaftliche Beratung, Betreuung und Schulung Puma Symposium Bern, 9. November 00 / Uster, 1. Dezember 00 Leisten, regenerieren und die Sporternährung? Teil

Mehr

Ernährung beim Sport. Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin

Ernährung beim Sport. Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin Ernährung beim Sport Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin 1 1 Fit für den Sport - durch die richtige Ernährung! Richtiges Essen und Trinken ist die Voraussetzung für Fitness, Gesundheit

Mehr

pressemeldung Experteninterview zum Thema Wie wichtig sind Kohlenhydrate beim Sport? FORUM ZUCKER

pressemeldung Experteninterview zum Thema Wie wichtig sind Kohlenhydrate beim Sport? FORUM ZUCKER pressemeldung Experteninterview zum Thema Wie wichtig sind Kohlenhydrate beim Sport? Interview mit Dr. Jürgen Siebenhünen, Sportwissenschaftler, Ernährungsberater und Experte für betriebliches Gesundheitsmanagement.

Mehr

Sporternährung. Walter Kistler

Sporternährung. Walter Kistler Sporternährung Walter Kistler Inhaltsübersicht Grundlagen Basisernährung Grundlagen Sporternährung Lebensmittelpyramide für Sportlerinnen und Sportler Essen und Trinken rund um die Aktivität Umsetzung

Mehr

Verwenden Sie FORMULA 1 SPORT als ausgewogene Mahlzeit oder als Snack jederzeit tagsüber

Verwenden Sie FORMULA 1 SPORT als ausgewogene Mahlzeit oder als Snack jederzeit tagsüber AUSGEWOGENE MAHLZEIT FÜR SPORTLER Gewinnen Sie Selbstvertrauen aus Ihrer Ernährung. Ausgewogen mit Kohlenhydraten, Proteinen, Vitaminen und Mineralien, schafft Formula 1 Sport eine solide Ernährungsgrundlage

Mehr

Teil 2: IN DER WETTKAMPFPHASE

Teil 2: IN DER WETTKAMPFPHASE Teil 2: ERNÄHRUNG IN DER WETTKAMPFPHASE Referentin: Apothekerin Silvija Santic April 2007 Annastrasse 5 Attingerpassage Physiologische Hintergründe nde Energiebereitstellung: 1)Aus dem Magen-Darm-Trakt

Mehr

ZIELE ERREICHEN. GRENZEN ÜBERWINDEN.

ZIELE ERREICHEN. GRENZEN ÜBERWINDEN. ZIELE ERREICHEN. GRENZEN ÜBERWINDEN. www.powerbar.com WARUM SPORTERNÄHRUNG? Das folgende Modell zeigt dir, was passiert, wenn du während und nach einer sportlichen Belastung zusätzlich Sporternährung verwendest.

Mehr

Zucker im Sport. 21. Aachener Diätetik Fortbildung 13.- 15. September 2013

Zucker im Sport. 21. Aachener Diätetik Fortbildung 13.- 15. September 2013 21. Aachener Diätetik Fortbildung 13.- 15. September 2013 Zucker im Sport Christian Schenk Olympiasieger im Zehnkampf Christian Schenk Sports, Agentur für Bildung und Sport, Berlin Günter Wagner Ernährungswissenschaftler

Mehr

Thema: Leistungsplus durch Sporternährung

Thema: Leistungsplus durch Sporternährung Manuskript zum Vortrag vom 26.03.08 Thema: Leistungsplus durch Sporternährung Probleme als Leichtgewichtsruderer 1. Genaue Gewichtskontrolle 2. Gewicht muss auf den Punkt stimmen 3. Wie kann das Gewicht

Mehr

Die richtige Ernährung beim Ironman Switzerland

Die richtige Ernährung beim Ironman Switzerland Die richtige Ernährung beim Ironman Switzerland Tipps und Tricks von Sporternährungsspezialist PowerBar Heutzutage weiß jeder Sportler, dass für Spitzenleistungen die richtige Ernährung eine entscheidende

Mehr

Erhebung Sportgetränke Fertiggetränke und Getränkepulver

Erhebung Sportgetränke Fertiggetränke und Getränkepulver Sportgetränke Erhebung Sportgetränke Fertiggetränke und Getränkepulver Alle Sportgeschäfte und beinahe jeder Supermarkt sind bereits voll damit: Sportgetränke. In unzähligen Geschmacksrichtungen, bereits

Mehr

Abs are made in the kitchen! Der NewMoove Fit Food Guide

Abs are made in the kitchen! Der NewMoove Fit Food Guide Der NewMoove Fit Food Guide Abs are made in the kitchen! IN 6 WOCHEN UNENDLICH FIT MIT FUNCTIONAL TRAINING Wir verraten dir, wie du mit der richtigen Ernährung dein Training effektiv unterstützen kannst.

Mehr

Natrium: 700-1500 Kalium: 200-430 Calcium: 20-40 Magnesium: 2-10 Eisen: 0,3-0,6 Zink: 0,5-1,0 Kupfer: 0,5-0,8 Jod: 0,03-0,04

Natrium: 700-1500 Kalium: 200-430 Calcium: 20-40 Magnesium: 2-10 Eisen: 0,3-0,6 Zink: 0,5-1,0 Kupfer: 0,5-0,8 Jod: 0,03-0,04 ERNÄHRUNG BEIM AUSDAUERSPORT Teil 1: Das optimale Getränk Referentin: Apothekerin - Silvija Santic - Römer-Apotheke Augsburg - November 2006 Mineralstoffverluste über den Schweiß Mineralstoff: Konzentration

Mehr

Verwenden Sie FORMULA 1 SPORT als gesunde Mahlzeit oder als Snack jederzeit tagsüber

Verwenden Sie FORMULA 1 SPORT als gesunde Mahlzeit oder als Snack jederzeit tagsüber www.herba-life-online.de AUSGEWOGENE MAHLZEIT FÜR SPORTLER Gewinnen Sie Selbstvertrauen aus Ihrer Ernährung. Ausgewogen mit Kohlenhydraten, Proteinen, Vitaminen und Mineralien, schafft Formula 1 Sport

Mehr

Ernährung für Leichtgewichte

Ernährung für Leichtgewichte Ernährung für Leichtgewichte Schreibt auf die Karten: Gruppe 1: Welche Ernährungsprobleme gibt es als Leichtgewichtsruderer? Gruppe 2: Wie macht Ihr Gewicht vor einer Regatta? Gruppe 3: Was esst und trinkt

Mehr

FIT ON TIME ERNÄHRUNGSPLAN

FIT ON TIME ERNÄHRUNGSPLAN FIT ON TIME ERNÄHRUNGSPLAN Inhaltsverzeichnis VORWORT& 2& RINDERSTEAK&MIT&REIS&UND&GEMÜSE& 3& FÜR&ZWISCHENDURCH& 4& RINDERSTEAK&MIT&REIS&UND&GEMÜSE& 4& FIT&ON&TIME&QUARK:&LATE&NIGHT&SNACK& 4& THUNFISCH&MIT&CHERRY&TOMATEN&

Mehr

Sporternährung. Grundlagen der Sporternährung. Energie - Treibstoff deines Körpers

Sporternährung. Grundlagen der Sporternährung. Energie - Treibstoff deines Körpers Grundlagen der Die Ernährung ist für Sportler ein wichtiges Element, um die sportliche Leistungsfähigkeit zu beeinflussen. Neben der Ernährung spielen Training, Motivation und körperliche Konstitution

Mehr

Ernährungsmedizinische Betreuung eines Triathleten während eines Wettkampfes. H. Waitzer

Ernährungsmedizinische Betreuung eines Triathleten während eines Wettkampfes. H. Waitzer Ernährungsmedizinische Betreuung eines Triathleten während eines Wettkampfes H. Waitzer Historisches In den Anfängen des Hawaii Triathlons wurden die Athleten vor und während des Rennes gewogen Frühere

Mehr

Ernährung + Spitzensport Synchronschwimmen Schwimmclub Bern vom 9. September 2015

Ernährung + Spitzensport Synchronschwimmen Schwimmclub Bern vom 9. September 2015 9/9/15 Ernährung + Spitzensport Synchronschwimmen Schwimmclub Bern vom 9. September 2015 Corinne Spahr Dipl. Ernährungsberaterin FH Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Zentrum für Ernährungsberatung + Bewegung

Mehr

Ernährungswissenschaftliche Beratung, Betreuung und Schulung. Swiss-Ski Coach Point 3 Dagmersellen/Landquart 7./8. September 2005.

Ernährungswissenschaftliche Beratung, Betreuung und Schulung. Swiss-Ski Coach Point 3 Dagmersellen/Landquart 7./8. September 2005. Nutritional Consulting Mannhart Ernährungswissenschaftliche Beratung, Betreuung und Schulung Swiss-Ski Coach Point Dagmersellen/Landquart 7./. September 00 Sporternährung Teil II: Basisernährung Menuepläne

Mehr

Ernährung im Rollstuhl Curling

Ernährung im Rollstuhl Curling Ernährung im Rollstuhl Curling Sommersitzung 31. August 2014, SPZ Nottwil Wilma Schmid, dipl. Ernährungsberaterin FH, SPZ und Sportmedizin Nottwil 09.09.2014 1 Quelle: C. Mannhart, 2003 09.09.2014 2 Sporternährung

Mehr

Das beste Essen für Sportler

Das beste Essen für Sportler Das beste Essen für Sportler Schön, dass Sie hier sind! Einflussfaktoren auf die sportliche Leistungsfähigkeit Talent Regeneration Alter Ernährung Umfeld/Umwelt Gesundheit Training Motivation Lebensmittelkreis

Mehr

Optimale Ernährung im Fußball Ernährungsempfehlungen für Sportler Dr. Djam Djoudi

Optimale Ernährung im Fußball Ernährungsempfehlungen für Sportler Dr. Djam Djoudi Optimale Ernährung im Fußball Ernährungsempfehlungen für Sportler Dr. Djam Djoudi Sport und Ernährung Es gilt heute als unbestritten, dass die Ernährung die Leistungsfähigkeit, die Belastbarkeit sowie

Mehr

wirüberuns Alles rund um die Ernährung erlenbacher Mitarbeiterinfo

wirüberuns Alles rund um die Ernährung erlenbacher Mitarbeiterinfo 7 2016 erlenbacher Mitarbeiterinfo wirüberuns Alles rund um die Ernährung Stoffwechsel Körper Leben Fette Obst Verdauung Sport Salz Kohlenhydrate Nahrungsmittel Omega Kalorien Nährstoffe Gesellschaft Süßigkeiten

Mehr

Ernährung des Sportlers

Ernährung des Sportlers Ernährung des Sportlers Séverine Chédel, Diätetikerin HES, Neuenburg www.espace-nutrition.ch Schweiz. Wasserski & Wakboard Verband Magglingen, 5. April 2014 Meine Ausbildung und meine Erfahrungen in Verbindung

Mehr

Irmgard Fortis, Johanna Kriehuber, Ernst Kriehuber. Ernährung bei Gicht. maudrich.gesund essen

Irmgard Fortis, Johanna Kriehuber, Ernst Kriehuber. Ernährung bei Gicht. maudrich.gesund essen Irmgard Fortis, Johanna Kriehuber, Ernst Kriehuber Ernährung bei Gicht maudrich.gesund essen InhaltsverzeIchnIs ENTSTEHUNG VON GICHT 6 DIAGNOSE, THERAPIE UND VORBEUGUNG VON GICHT 13 ERNÄHRUNG BEI GICHT

Mehr

Hot Topic 14. swiss forum for sport nutrition Juni 2006. Ernährung und Regeneration nach Training und Wettkampf

Hot Topic 14. swiss forum for sport nutrition Juni 2006. Ernährung und Regeneration nach Training und Wettkampf Hot Topic 14 swiss forum for sport nutrition Juni 2006 Ernährung und Regeneration nach Training und Wettkampf Nach einem Wettkampf und regelmässig nach dem Training geht es darum, sich möglichst schnell

Mehr

Typ-2-Diabetes: Sport kann hilfreich sein

Typ-2-Diabetes: Sport kann hilfreich sein Typ-2-Diabetes: Sport kann hilfreich sein Beim Typ-2-Diabetes hat körperliche Aktivität zwei wichtige Funktionen: Zum einen kann regelmäßiger Sport dabei helfen, das Auftreten der Stoffwechselerkrankung

Mehr

Grundlage und Bausteine unserer Ernährung

Grundlage und Bausteine unserer Ernährung Grundlage und Bausteine unserer Ernährung Obst und Gemüse Mineralreiche Ernährung Hochwertige Eiweißversorgung Fettbewusste Ernährung Kohlenhydratbewusste Ernährung Grundsätze gesunder Ernährung: Essen

Mehr

Grundlagen der Ernährung Gesunde Ernährung in der heutigen Gesellschaft Nahrungsbestandteile: Kohlenhydrate Sind der größte Bestandteil unserer Nahrung Sind die wichtigsten Energielieferanten für unseren

Mehr

Pure Whey Protein Natural

Pure Whey Protein Natural Wie Ihnen das Pure Whey Protein Natural dabei hilft, sich um Ihr Wohlbefinden zu kümmern. Proteine sind essentiell für den reibungslosen Ablauf der Funktionen im menschlichen Körper. Sie werden beim Wachstum,

Mehr

Ernährung für Sportler

Ernährung für Sportler Ernährung für Sportler Themeninhalt: - Allg. Empfehlungen zum gesunden und genussvollen Essen und Trinken ab 17 Jahre - Lebensmittelpyramide für Sportler Quellen: - SGN Schweizerische Gesellschaft für

Mehr

Ernährungs- und Nahrungsergänzungskonzept für Triathlon

Ernährungs- und Nahrungsergänzungskonzept für Triathlon Ernährungs- und Nahrungsergänzungskonzept für Triathlon Erstellt von Sponser Sportfood AG, Wollerau Basisernährung für Triathleten Ernähre Dich während des Tages vielseitig, ausgewogen, fettreduziert,

Mehr

Merkmale Normaler Einkauf Fitness Einkauf

Merkmale Normaler Einkauf Fitness Einkauf Wir leben in einer Zeit, in der die Essenskultur eines jeden Individuums nicht unterschiedlicher sein kann. Einige pflegen keinen Ernährungsstil und dreschen alles in sich, was die Augen erblicken, doch

Mehr

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde 3. Klasse / Sachkunde Klassenarbeit - Ernährung Nahrungsmittelkreis; Zucker; Eiweiß; Nährstoffe; Vitamine; Getreide Aufgabe 1 Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. Brot, Paprika, Spiegelei, Öl, Quark,

Mehr

www.coolfoodplanet.org www.efad.org coolf et.org www.eufic.org

www.coolfoodplanet.org www.efad.org coolf et.org www.eufic.org g olf or w. coo n lf o o d p l a et. g or co w w et. ww w.efa d.o.eufic.org w ww rg Weißt Du noch, wie Du Rad fahren lerntest? Das Wichtigste dabei war zu lernen, das Gleichgewicht zu halten. Sobald das

Mehr

5 Botschaften der Ernährungsscheibe

5 Botschaften der Ernährungsscheibe 5 Botschaften der Ernährungsscheibe 1 Wasser trinken Kernbotschaft: Trink regelmässig Wasser zu jeder Mahlzeit und auch zwischendurch. Von Wasser kannst Du nie genug kriegen. Mach es zu Deinem Lieblingsgetränk!

Mehr

kompakt Nahrungsmittelunverträglichkeiten Ratgeber Gesundheit Tipps für ein gesundes Leben natürlich gesund ernähren

kompakt Nahrungsmittelunverträglichkeiten Ratgeber Gesundheit Tipps für ein gesundes Leben natürlich gesund ernähren kompakt Ratgeber Gesundheit Tipps für ein gesundes Leben Nahrungsmittelunverträglichkeiten Laktose Wertvolles Wissen aktuell, kompetent, praktisch. natürlich gesund ernähren Was tun bei Laktoseunverträglichkeit?

Mehr

Ernährung im Kindersport

Ernährung im Kindersport 1 Ernährung im Kindersport A. Was esse und trinke ich grundsätzlich und unbedingt? Ausgewogene Ernährung Mischkost Grundsätzliches B. Was esse ich grundsätzlich nicht? Zu vermeiden Massvoll mit Genuss

Mehr

Dr. Ivonne Daurù Malsiner Ernährungswissenschafterin & Coach Unzureichende Nährstoffaufnahme (z.b. Eisen, Vitamin C, Magnesium, Kohlenhydrate) Unzureichende Flüssigkeitsaufnahme Unregelmäßiger Mahlzeitenrythmus

Mehr

EINKAUFSLISTE ZUM MUSKELAUFBAU. Die besten Lebensmittel zum Aufbau von Muskelmasse

EINKAUFSLISTE ZUM MUSKELAUFBAU. Die besten Lebensmittel zum Aufbau von Muskelmasse EINKAUFSLISTE ZUM MUSKELAUFBAU Die besten Lebensmittel zum Aufbau von Muskelmasse Mit der richtigen Auswahl an Lebensmitteln deckst Du alle für den Aufbau von Muskelmasse wichtigen Makround Mikronährstoffe

Mehr

Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel)

Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel) Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel) Funktion & Vorkommen Kalzium ist beteiligt am Aufbau von Knochen und Zähnen. Wichtig für die Blutgerinnung und die Muskelarbeit. Hilft Nervensignale zu übermitteln.

Mehr

Unbeschwert laufen - Ernährung und Ausdauersport

Unbeschwert laufen - Ernährung und Ausdauersport Unbeschwert laufen - Ernährung und Ausdauersport Dr. med. Bettina Isenschmid, M.M.E. www.spitalzofingen.ch/kea Ernährungsziele im Sport Energiezufuhr sichern (Kohlenhydrate, Fett, Eiweiss) Mängel abwenden

Mehr

Ernährung im Kunstturnen

Ernährung im Kunstturnen Ernährung im Kunstturnen Corinne Spahr Dipl. Ernährungsberaterin HF Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Zentrum für Ernährungsberatung + Bewegung ZEB Schwarztorstrasse 11 3007 Bern Tel. 031 372 07 12 corinne.spahr@bluewin.ch

Mehr

Gesunde Ernährung gesunder Körper: - was gut ist - und was nicht. lyondellbasell.com

Gesunde Ernährung gesunder Körper: - was gut ist - und was nicht. lyondellbasell.com Gesunde Ernährung gesunder Körper: - was gut ist - und was nicht Mit geändertem Ernährungsverhalten zu einer gesunden Lebensweise Dieser Newsletter zeigt Ihnen, wie sich Ihre Ernährung positiv auf Ihre

Mehr

Zinkreich: Weizenkeime, Fleisch, Mohn, Sesam, Kürbiskerne, Eier, Milch, Käse, Fisch, Karotten, Vollkornbrot und Kartoffeln.

Zinkreich: Weizenkeime, Fleisch, Mohn, Sesam, Kürbiskerne, Eier, Milch, Käse, Fisch, Karotten, Vollkornbrot und Kartoffeln. Brainfood im Alltag mit Kindern Alle Nährstoffe sind für die Gehirnfunktion von Bedeutung und spielen eine mehr oder weniger grosse Rolle Powerstoffe für das Gehirn Sauerstoff genügend Bewegung an der

Mehr

Herzlich Willkommen! John Heiss,, Ph.D. Director, Sport & Fitness, Marketing

Herzlich Willkommen! John Heiss,, Ph.D. Director, Sport & Fitness, Marketing Herzlich Willkommen! John Heiss,, Ph.D. Director, Sport & Fitness, Marketing 1 Wir stellen vor: Herbalife24 2 4 6 Piuma Road: Malibu, CA 7 Michael O. Johnson Herbalife CEO Auf dem Trikot Im Körper! Individualität

Mehr

Die Checkliste für Ihr 5-Wochen-Programm.

Die Checkliste für Ihr 5-Wochen-Programm. Die Checkliste für Ihr 5-Wochen-Programm. Einfach Checkliste ausdrucken, Wochen- Fortschritte dokumentieren und persönliche Ernährungs-Ziele erreichen. Wochenziel 1 TRINKEN SIE SICH FIT: Trinken Sie täglich

Mehr

Experto Der Beraterverlag, ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG Theodor-Heuss Straße 2 4 53177 Bonn

Experto Der Beraterverlag, ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG Theodor-Heuss Straße 2 4 53177 Bonn Impressum Basisernährung für Ausdauersportler Experto Der Beraterverlag, ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG Theodor-Heuss Straße 2 4 53177 Bonn Telefon 0228 9550-100

Mehr

A) Krankmachende Risiken verringern Wussten Sie, dass viele chronische Krankheiten vermeidbar sind?

A) Krankmachende Risiken verringern Wussten Sie, dass viele chronische Krankheiten vermeidbar sind? Gesunde Ernährung Warum ist gesunde Ernährung so wichtig? A) Krankmachende Risiken verringern Wussten Sie, dass viele chronische Krankheiten vermeidbar sind? Dazu gehören Erkrankungen wie:» Herzkrankheiten»

Mehr

Und so geht s: Sind die Kühe glücklich, schmeckt auch die Milch

Und so geht s: Sind die Kühe glücklich, schmeckt auch die Milch Sind die Kühe glücklich, schmeckt auch die Milch Milchkühe müssen sich in ihrer Umgebung wohlfühlen. Eine ausgewogene Ernährung, saftige Weiden und wenig Stress, dann stimmt auch das Resultat: Gute Milch,

Mehr

MTB RACE FASTER. d Triathleten. Training. Veranstaltungen. Loading. Downhill. Mehrtägige. Carbo- Enduro. Ernährungs-Guide

MTB RACE FASTER. d Triathleten. Training. Veranstaltungen. Loading. Downhill. Mehrtägige. Carbo- Enduro. Ernährungs-Guide 9 7 7 0 0 1 1 4 3 1 2 1 6 2 0 MTB RACE FASTER Ernährungs-Guide Offiziller Ernährungssponsor von: XC Enduro Mehrtägige Veranstaltungen Downhill Carbo- Loading Training 11 speed for all www.cyclingweekly.co.uk

Mehr

Das Time Out Trainingssystem

Das Time Out Trainingssystem Das Time Out Trainingssystem Das Time Out Trainingssystem wurde entwickelt um die körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern und zu optimieren. Es wird die Basis gelegt, um das Leben in vollen Zügen geniessen

Mehr

Sportgerecht essen im Spielsport am Beispiel der 1. und 2. Bundesliga Fußball

Sportgerecht essen im Spielsport am Beispiel der 1. und 2. Bundesliga Fußball Sportgerecht essen im Spielsport am Beispiel der 1. und 2. Bundesliga Fußball Dipl. oec. troph. Heike Lemberger, Universität Hamburg Fachbereich Bewegungswissenschaft Institut für Sport- und Bewegungsmedizin

Mehr

Basisernährung im Sport - Fußball - Universität Paderborn / Sportmedizin

Basisernährung im Sport - Fußball - Universität Paderborn / Sportmedizin Basisernährung im Sport - Fußball - Einflussfaktoren auf die Leistungsfähigkeit des Fußballers Genetische Anlage Ernährung Training (Art, Umfang, Intensität) Technik und Taktik Koordination und Konzentration

Mehr

!!! DASH Ernährung für Ihren Blutdruck

!!! DASH Ernährung für Ihren Blutdruck für Ihren Blutdruck für Ihren Blutdruck Die richtige Ernährung kann Ihren Blutdruck sehr günstig beeinflussen. Und mehr als das: Sie verringert Ihr Risiko für zahlreiche weitere Erkrankungen und Sie behalten

Mehr

Snacks vor dem Workout

Snacks vor dem Workout KAPITEL EINS Snacks vor dem Workout Bei vielen Sportlern herrscht Unsicherheit darüber, wie sie sich vor dem Training am besten mit Energie versorgen sollten und in der Tat stiftet das Thema Sportlerernährung

Mehr

Gesunde Kraftspender

Gesunde Kraftspender Gesunde Kraftspender Energy-Shakes Die Shakes sind alle nicht sehr süß vom Geschmack. Sie können aber gerne etwas Honig, Zucker oder Süßstoff dazugeben. Beurteilung: Die Shakes sind durch die gemixte Konsistenz

Mehr

«Also Brot oder Spaghetti oder Haferflocken?», fragt Mira. Pharaoides nickt. «Da sind Kohlenhydrate drin, und die geben jede Menge Kraft.

«Also Brot oder Spaghetti oder Haferflocken?», fragt Mira. Pharaoides nickt. «Da sind Kohlenhydrate drin, und die geben jede Menge Kraft. Durch die geheime Tür, die Mira entdeckt hat, kommen sie in die nächste Pyramiden-Abteilung. Pharaoides muss hier erst einmal etwas essen. Irgendetwas, das aus Körnern, Reis oder Kartoffeln gemacht ist.»

Mehr

Grundlagen der Ernährungsempfehlungen. Rehabilitation) Adrian Rufener. 18. September 2014

Grundlagen der Ernährungsempfehlungen. Rehabilitation) Adrian Rufener. 18. September 2014 Grundlagen der Ernährungsempfehlungen im Sport (und Rehabilitation) Adrian Rufener dipl. Ernährungsberater FH, Gesundheitspädagoge MSc 18. September 2014 Faktoren für erfolgreiche sportliche Leistungen

Mehr

PowerBar Performance Sports Drink - Die flüssige Energiequelle

PowerBar Performance Sports Drink - Die flüssige Energiequelle PowerBar Performance Sports Drink - Die flüssige Energiequelle Das isotonische Sportgetränk vor, während und nach dem Sport Auf einen Blick TQ3 Plus TM die spezielle PowerBar-Formel mit kurz- und längerkettigen

Mehr

Empfehlungen von Bodybrands4you & Best Body Nutrition. Best Body Nutrition 21 Tage Stoffwechselkur Anleitung

Empfehlungen von Bodybrands4you & Best Body Nutrition. Best Body Nutrition 21 Tage Stoffwechselkur Anleitung Empfehlungen von Bodybrands4you & Best Body Nutrition Best Body Nutrition 21 Tage Stoffwechselkur Anleitung Ablauf der 21 Tage Stoffwechselkur Bei der Stoffwechselkur 21 werden zunächst die Speicher an

Mehr

Basisernährung Basisernährung

Basisernährung Basisernährung Basisernährung Basisernährung Basisernährung Basisernährung Bis 5000 kcal Mehrverbrauch/Mikrozyklus: Ausgewogenheit der Nährstoffe: 30 % Fett, 55 60 % KH, 10-15 % EW Hohe Nährstoffdichte Abwechslungsreich

Mehr

Broteinheiten (BE) in inkospor -Produkten Stand: 28.05.2014 Diese Liste können Sie auf www.inko.de kostenlos herunterladen

Broteinheiten (BE) in inkospor -Produkten Stand: 28.05.2014 Diese Liste können Sie auf www.inko.de kostenlos herunterladen Broteinheiten (BE) in inkospor -Produkten Stand: 28.05.2014 Diese Liste können Sie auf www.inko.de kostenlos herunterladen Die Broteinheit (BE) ist eine Berechnungseinheit für den Kohlenhydratgehalt in

Mehr

einfach lecker abnehmen! Mein persönliches Tagebuch

einfach lecker abnehmen! Mein persönliches Tagebuch einfach lecker abnehmen! Mein persönliches ebuch Unsere Konzepte für Ihr Wunschgewicht Wie schnell nehme ich mit SchneeKoppe VITAsan Slim ab? Der SchneeKoppe VITAsan Slim-Ernährungsplan hat vier Phasen

Mehr

Informationsabend 11.1.11

Informationsabend 11.1.11 Informationsabend 11.1.11 Corinne Spahr Dipl. Ernährungsberaterin HF Dipl. Erwachsenenbildnerin HF Zentrum für Ernährungsberatung + Bewegung ZEB Schwarztorstrasse 11 3007 Bern Tel. 031 372 07 12 corinne.spahr@bluewin.ch

Mehr

Nahrungsbestandteile Nahrungsquelle (Beispiele)

Nahrungsbestandteile Nahrungsquelle (Beispiele) Ernährung im Badminton Das Verdauungssystem ist zuständig für die : - Nahrungsaufnahme - Weiterverarbeitung in den Verdauungsorganen - Transport, der in der Nahrung enthaltenden Nährstoffe ins Blut - Zellaufbau

Mehr

Leitfaden. Ihr Produkt ist nicht Dabei? Fragen Sie uns! Wir beraten Sie gerne! California Fitness - und RehaSport - Zentrum

Leitfaden. Ihr Produkt ist nicht Dabei? Fragen Sie uns! Wir beraten Sie gerne! California Fitness - und RehaSport - Zentrum Produktkatalog California Fitness - und RehaSport - Zentrum Leitfaden 1 - langsame Proteine Aufnahmezeit: 1 Std. Wirkdauer: 6 Std. konsequentes Bereitstellen von Proteinen über den Tag ideal z.b als Zwischenmahlzeit

Mehr

Fitter Körper. Teil 3 September 2013

Fitter Körper. Teil 3 September 2013 swissmilk Newslaiter Multitalent Milch Teil 3 September 2013 Fitter Körper Wer direkt nach dem Sport das Richtige isst und trinkt, erholt sich schneller und ist beim nächsten Training fitter. Milch und

Mehr

Weight Loss. Vegan Fitness Ernährungsguide. Persönlicher Plan für 1500 kcal erstellt am 04.08.2015 von deinem Coach Kathrin

Weight Loss. Vegan Fitness Ernährungsguide. Persönlicher Plan für 1500 kcal erstellt am 04.08.2015 von deinem Coach Kathrin Weight Loss 150 Vegan Fitness Ernährungsguide Persönlicher Plan für 1500 kcal erstellt am 04.08.2015 von deinem Coach Kathrin 0 KC AL Dein Wochenfahrplan Dein Grundbedarf an Sport-freien Tagen liegt bei

Mehr

Gesunde Getränke im Überblick

Gesunde Getränke im Überblick Gesunde Getränke Gesunde Getränke im Überblick Welche gehen und welche nicht? Etwa 50 bis 65 Prozent unseres Körpers bestehen aus Wasser. Verliert der Körper davon mehr als 0,5% kommt die prompte Reaktion:

Mehr

Die vitale Entschlackungswoche

Die vitale Entschlackungswoche HEILMOORBAD SCHWANBERG Die vitale Entschlackungswoche SCHLANK UND VITAL MIT DER KRAUTSUPPE Heilmoorbad im Kloster Schwanberg Tel. Nr. 03467/8217-0 --- Fax DW 70 info@heilmoorbad.at Anleitung zu Ihrer vitalen

Mehr

Tapering Phase. Beispiel Mann: Alter: 30-55 Jahre Gewicht: 71-75 kg Energiezufuhr (soll): ca. 2650kcal. 1. Tag - Sonntag (KH: 5 g/kg KG)

Tapering Phase. Beispiel Mann: Alter: 30-55 Jahre Gewicht: 71-75 kg Energiezufuhr (soll): ca. 2650kcal. 1. Tag - Sonntag (KH: 5 g/kg KG) Tapering Phase Beispiel Mann: Alter: 30-55 Jahre Gewicht: 71-75 kg Energiezufuhr (soll): ca. 2650kcal 1. Tag - Sonntag (KH: 5 g/kg KG) Portion (Gramm) 2 Scheiben Wurst fettreduziert 25 1 Scheibe Käse unter

Mehr

Proteinsupplemente für den Muskelaufbau

Proteinsupplemente für den Muskelaufbau Proteinsupplemente für den Muskelaufbau Sponser Sport Food AG Fürti 5 CH-8832 Wollerau info@sponser.ch www.sponser.ch Welche Lebensmittel enthalten Proteine? Funktion der Proteine Immunabwehr Nicht nur

Mehr

Heißhunger-Hormon Insulin

Heißhunger-Hormon Insulin Heißhunger-Hormon Insulin So bremsen Sie es aus PRECON.INFO Kleines Hormon, große Wirkung Gehören auch Sie zu den Menschen, die täglich mit Heißhunger zwischen Esstisch und Kühlschrank hin und her pendeln?

Mehr

rund um Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäuren Richtig ernähren, richtig wohlfühlen.

rund um Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäuren Richtig ernähren, richtig wohlfühlen. Ratgeber und rund um Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäuren Kalzium Richtig ernähren, richtig wohlfühlen. Warum man sich mit allen Sinnen aufs Essen konzentrieren sollte. Der perfekte Teller. Nur allzu oft

Mehr

Ein Kind, ein Zahn? Vollwertige Ernährung nach DGE schützt vor Calcium-Mangel in der Schwangerschaft und Stillzeit

Ein Kind, ein Zahn? Vollwertige Ernährung nach DGE schützt vor Calcium-Mangel in der Schwangerschaft und Stillzeit Ein Kind, ein Zahn? Vollwertige Ernährung nach DGE schützt vor Calcium-Mangel in der Schwangerschaft und Stillzeit Erik David DA-Kurs 06 Fach: Ernährungslehre Gliederung Aufgaben im Körper Resorption und

Mehr

Spaß an gesundem Essen individuell und alltagstauglich

Spaß an gesundem Essen individuell und alltagstauglich Spaß an gesundem Essen individuell und alltagstauglich Kerstin Futterer (Diplom-Oecotrophologin und Ernährungsberaterin/DGE) Tübingen, 08.11.2014 Eine Ernährung für Alle? 1 System für: Kinderwunschzeit

Mehr

Udo Heger Ober der Trift 23 66386 St. Ingbert heger@mac.com

Udo Heger Ober der Trift 23 66386 St. Ingbert heger@mac.com Sport und Ernährung Im Spitzensport spielen Essen und Trinken seit Jahrzehnten eine hervorragende Rolle. Es gibt keine Olympiamannschaft ohne Koch und keine Trainingsplannung ohne Ernährungsplanung. Das

Mehr

Gesund-Abnehm-Coaching. Modul 5: Wunschgewicht halten

Gesund-Abnehm-Coaching. Modul 5: Wunschgewicht halten Gesund-Abnehm-Coaching Modul 5: Wunschgewicht halten Was ist ein Gewichtsverlust-Plateau? Unterschied Gewichtsverlust und Fettverlust Typischer Zyklus der Gewichtsabnahme Wassereinlagerungen, insbesondere

Mehr