B. A. Europäische Literaturen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "B. A. Europäische Literaturen"

Transkript

1 1 ID interner Code Bezeichnung B. A. Europäische Literaturen Nachweise, Schwerpunkte, Wechsel Nachweis SP1 Nachweis Sprachniveau im 1. Schwerpunkt (L/G/E/F/I/S) Nachweis SP2 Nachweis Sprachniveau im 2. Schwerpunkt (L/G/E/F/I/S) SP1 AL Schwerpunkt 1 Anglophone Literature SP1 DL Schwerpunkt 1 Deutsche Literatur SP1 GA Schwerpunkt 1 Literatur der griechischen Antike SP1 KL Schwerpunkt 1 Keltische Literaturen SP1 FL Schwerpunkt 1 Romanistische Lit. u. Kult.: Französisch SP1 IL Schwerpunkt 1 Romanistische Lit. u. Kult.: Italienisch 89 8 SP1 SL Schwerpunkt 1 Romanistische Lit. u. Kult.: Spanisch SP1 RA Schwerpunkt 1 Literatur der römischen Antike Wechsel SP 1 Wechsel des ersten Schwerpunktes Wechsel SP 2 Wechsel des zweiten Schwerpunktes SP2 AL Schwerpunkt 2 Anglophone Literature SP2 DL Schwerpunkt 2 Deutsche Literatur SP2 GA Schwerpunkt 2 Literatur der griechischen Antike SP2 KL Schwerpunkt 2 Keltische Literaturen SP2 FL Schwerpunkt 2 Romanistische Lit. u. Kult.: Französisch SP2 IL Schwerpunkt 2 Romanistische Lit. u. Kult.: Italienisch 89 9 SP2 SL Schwerpunkt 2 Romanistische Lit. u. Kult.: Spanisch SP2 RA Schwerpunkt 2 Literatur der römischen Antike Table 1: B. A. Europäische Literaturen Nachweise, Schwerpunkte, Wechsel P Interdisciplinary Courses P1 Basic Module: Introduction to European Literary History PBibel Import: The Bible and its Cultural Reception Import.Bible.1 Ungraded Assignment: Written Test Import.Bible.2 Exam: Essay Ungraded assignment P2 Specialization: European Literary Traditions (Academic Approach) P3 Specialization: European Literary Traditions (Practical Approach) P4 Internship P1 P1 P5 Final Module P5.1 B.A. Thesis 10 Basis WP I und II P5.2 Disputation 2 P5.1 ZM Additional Modules ZM1 Additional Module ZM2 Additional Module ZM3 Additional Module ZM4 Additional Module ZM5 Additional Module ZM Additional Module ZM7 Additional Module 7 X Table 2: B. A. Europäische Literaturen Fächerübergreifende Qualifizierung

2 2 Anglophone Literature AL1 Basic Module: Basic Principles of Methodology and Theory B1 AL2 Basic Module: Literary History and Text Analysis AL2.1 Ungraded Assignment: Written Test/Oral Presentation 0 AL AL2.2 Exam: Term paper AL2.1 AL3 Basic Module: Practical Language Skills: English I AL3.1 Written Test in the Practical Exercise General Writing AL3.2 Written Test in the Practical Exercise Applied Grammar I 3 AL4 Specialization: Practical Language Skills: English II AL4.1 Oral Exam in the Practical Exercise Oral Practice 3 AL AL4.2 Written Test in the Practical Exercise Applied Grammar II AL5 Specialization: Literary Theory AL AL Specialization: Literary and Cultural History AL1-3 AL7 Specialization: Anglophone Cultures AL7.1 Ungraded assignment: Written Test/Oral Presentation 0 AL AL7.2 Exam: Term paper AL7.1 AL8 Specialization: Pedagogy and Presentation AL8.1 Written Test in the Practical Exercise AL AL8.2 Written Test/Oral Exam and Term Paper in the Seminar Table 3: B. A. Europäische Literaturen Anglophone Literature German Literature DL1 Basic Module: Modern German Literature I DL2 Basic Module: Medieval Literature I DL2.1 Written Test in the Practical Exercise Einführung in das Mittelhochdeutsche DL2.2 Written Test in the Seminar Einführung in die ma. Literatur DL2.1 DL3 Specialization: Modern German Literature II DL3.1 Ungraded Assignment: Course Preparation and Oral Presentation 0 DL DL3.2 Exam: A Paper Elaborating on the Oral Presentation DL3.1 DL4 Specialization: Medieval an Early Modern Literature DL4.1 Ungraded Assignment: Course Preparation 0 DL DL4.2 Exam: Termpaper in the Form of an Academic Publication DL DL5 Specialization: Modern German Literature III DL DL Specialization: Applied Literary Studies DL PH A Lit.MA Import: Aufbau Lit. des MA und der Frühen Neuzeit I PH A Lit.MA Import: Aufbau Lit. des MA und der Frühen Neuzeit II PH A NDL1 Import: Aufbau Neuere deutsche Literatur I PH A NDL2 Import: Aufbau Neuere deutsche Literatur II Table 4: B. A. Europäische Literaturen Deutsche Literatur

3 3 Ancient Greek Literature GA1 Basic Module: Homer and Forms of Narrative in European Literature GA2 Basic Module: Greek and Modern Drama and European Aesthetics GA3 Basic Module: Literary Theory and Aesthetics in Antiquity and its Reception in Europe GA5 Specialization: Homer and Forms of Narrative in European Literature GA Specialization: Greek and Modern Drama and European Aesthetics GA1 GA1 3 GA7 Specialization: Rhetoric and Communication in the Ancient World GA7.1 Documented Project Work GA GA7.2 Oral Presentation GA PH HSTK G2.1 Basis Griechische Literatur I PH HSTK G3.2 Basis Griechische Literatur II PH AntEu. G3 Ästhetik u. Lit.theorie der Antike u. ihre Rez. in Eur PH AntEu. G4 Einführung in die griechische und römische Philosophie PH AntEu. P1 Homer, Vergil und die Formen des Erzählens in Europa PH AntEu. P3 Die ant. u. mod. Tragödie u. Komödie PH HSTK Import aus dem B.A. HSTK PH AntEu. Import aus dem B.A.-Nebenfach Die Antike in Europa GA4 Basic Module: Literary Theory and Aesthetics in Antiquity and its Reception in Europe I GA9 Specialization: Literary Theory and Aesthetics in Antiquity and its Reception in Europe II GA9.1 Documented Project Work GA GA9.2 Oral Presentation GA4 Table 5: B. A. Europäische Literaturen Ancient Greek Literature Celtic Literatures KL1 Basic Module: Introduction to Old Irish KL2 Basic Module: Introduction to Middle Welsh KL3 Specialization: Medieval Irish Texts KL KL4 Specialization: Medieval Welsh Texts KL KL5 Basic Module: Introduction to Celtic Studies KL Basic Module: Introduction to Medieval Irish Literature and its European Context KL7 Basic Module: Introduction to the Medieval/Early Modern Literatures of Wales, Cornwall and Brittany KL8 Basic Module: Celticity Table : B. A. Europäische Literaturen Keltische Literaturen

4 4 Romance Literatures and Cultures: French FL1 Basic Module: Practical Language Skills: French FL1.1 Written Test/Oral Exam in the Practical Excercise Structures de la langue I FL1.2 Written Test/Oral Exam in the Practical Excercise Civilisation A2 A FL2 Basic Module: Introduction to French Literature A2 FL3 Specialization: Practical Language Skills French FL3.1 Written Test/Oral Exam in the Practical Excercise Compréhension et expression écrites II FL3.2 Written Test/Oral Exam in the Practical Excercise Expression orale II 3 FL1/B1 3 FL1/B FL4 Specialization: French Literary Studies FL2/FL3 FL5 Specialization: French Literary and Cultural Studies FL5.1 Written Test/Oral Presentation in the Practical Excercise 4 FL2/FL FL5.2 Termpaper in the Seminar 8 FL2/FL FL Specialization: Project Work French (Practical Approach) Table 7: B. A. Europäische Literaturen Romanische Literaturen und Kulturen: Französisch FL3 Romance Literatures and Cultures: Italian IL1 Basic Module: Practical Language Skills: Italian IL1.1 Written Test/Oral Exam in the Practical Excercise Grammatica I IL1.2 Written Test/Oral Exam in the Practical Excercise Espressione orale I A2 A IL2 Basic Module: Introduction to Italian Literature A2 IL3 Specialisation: Practical Language Skills Italian IL3.1 Written Test/Oral Exam in the Practical Excercise Espressione scritta II IL3.2 Written Test/Oral Exam in the Practical Excercise Grammatica II 3 IL1/B1 3 IL1/B IL4 Specialization: Italian Literary and Cultural Studies IL2/IL3 IL5 Specialization: Italian Literary and Cultural Studies IL5.1 Written Test/Oral Presentation in the Practical Excercise 4 IL2/IL IL5.2 Termpaper in the Seminar 8 IL2/IL IL Specialization: Project Work Italian (Practical Approach) Table 8: B. A. Europäische Literaturen Romanische Literaturen und Kulturen: Italienisch IL3

5 5 Romance Literatures and Cultures: Spanish SL1 Basic Module: Practical Language Skills: Spanish SL1.1 Written Test/Oral Exam in the Practical Excercise Gramática I SL1.2 Written Test/Oral Exam in the Practical Excercise Expresión oral I A2 A SL2 Basic Module: Introduction to Spanish Literature A2 SL3 Specialization: Practical Language Skills Spanish SL3.1 Written Test/Oral Exam in the Practical Excercise Expresión escrita II SL3.2 Written Test/Oral Exam in the Practical Excercise Expresión oral II 3 SL1/B1 3 SL1/B SL4 Specialization: Spanish Literary Studies 2 SL2/SL3 SL5 Specialization: Spanish Literary and Cultural Studies SL5.1 Written Test/Oral Presentation in the Practical Excercise 4 SL2/SL SL5.2 Termpaper in the Seminar 8 SL2/SL SL Specialization: Project Work Spanish (Practical Approach) Table 9: B. A. Europäische Literaturen Romanische Literaturen und Kulturen: Spanisch SL3

6 Latin Literature RA1 Basic Module: Vergil, Ovid, and Latin Epic RA2 Basic Module:Lyric and Dramatic Poetry in Rome RA3 Basic Module: Rhetoric and Communication in the Ancient World RA4 Basic Module: Practical Language Skills RA5 Specialization: Literary Latin RA5.1 Term Paper RA5.2 Written Exam RA Specialization: Forms of Latin Literature RA.1 Term Paper RA.2 Written Exam RA7 Specialization: Rhetoric and Communication in the Ancient World (Practical Approach) PH HSTK G2 Basis Griechische Literatur I PH HSTK G3 Basis Griechische Literatur II PH HSTK G4 Ant. Philosophie u. Lit.theorie u. ihre Rez. in Eur PH AntEu. G3 Ästh. u. Lit.theorie der Ant. u. ihre Rez. in Eur PH AntEu. G4 Einführung in die griechische und römische Philosophie PH AntEu. P1 Homer, Vergil und die Formen des Erzählens in Europa PH AntEu. P3 Die antike u. mod. Tragödie u. Komödie PH HSTK 1 Import aus dem B.A. HSTK PH AntEu. 1 Import aus dem B.A.-Nebenfach Die Antike in Europa PH HSTK L1 Basis Lateinische Philologie PH HSTK L2 Aufbau Lateinisches Textverständnis PH HSTK L5 Aufbau Lateinische Dichtung PH HSTK L Aufbau Philosophie und Politische Theorie in Rom PH HSTK L7 Aufbau Geschichtsschreibung PH HSTK L8 Aufbau Spätantike und frühes Christentum PH HSTK 2 Import aus dem B.A. HSTK PH AntEu. 2 Import aus B.A.-Nebenfach Die Antike in Europa II PH AntEu. 3 Import aus B.A.-Nebenfach Die Antike in Europa III Table 10: B. A. Europäische Literaturen Literatur der römischen Antike

Bescheinigung für Frau/Herrn: Matrikelnummer Fach: Cultural And Intellectual History Between East And West (MA 1-Fach) (Fachwissenschaft/Nichtlehramt)

Bescheinigung für Frau/Herrn: Matrikelnummer Fach: Cultural And Intellectual History Between East And West (MA 1-Fach) (Fachwissenschaft/Nichtlehramt) Stellungnahme der Fachberatung zur Vorlage im Prüfungsamt der Philosophischen Fakultät zur ( ) Anrechenbarkeit von Modulen (bei Hochschul- oder Studiengangwechsel) oder zur ( ) Anrechnung von Studien-

Mehr

Vorlesungsverzeichnis für das SS 2015

Vorlesungsverzeichnis für das SS 2015 Institut für fremdsprachliche Philologien Fach Anglistik Vorlesungsverzeichnis für das SS 2015 Änderungen vorbehalten Bachelor of Education Modul 1 Einführung in die Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft

Mehr

Exportmodulangebot der Lehreinheit Romanische Philologie für CNMS-Masterstudiengänge - Stand FRANZÖSISCH

Exportmodulangebot der Lehreinheit Romanische Philologie für CNMS-Masterstudiengänge - Stand FRANZÖSISCH Exportmodulangebot der Lehreinheit Romanische Philologie für CNMS-Masterstudiengänge - Stand 26.5.2014 FRANZÖSISCH Sprachpraktische und landeskundliche Exportmodule Spra-F1 Compétences communicatives intermédiaires

Mehr

Diploma Supplement im integrativen BA-Studiengang Medien- und Kulturwissenschaft / B.A. Media and Cultural Studies

Diploma Supplement im integrativen BA-Studiengang Medien- und Kulturwissenschaft / B.A. Media and Cultural Studies Prüfungsausschuss für gestufte Studiengänge der Philosophischen Fakultät Diploma Supplement im integrativen BA-Studiengang Medien- und Kulturwissenschaft / B.A. Media and Cultural Studies für Herrn/Frau...

Mehr

Joint Master Programm Global Business

Joint Master Programm Global Business Joint Master Programm Global Business (gültig ab 01.10.2015) Name: Tel.Nr: Matr.Nr.: email: 1. Pflichtfächer/-module ( ECTS) General Management Competence Es sind 5 Module aus folgendem Angebot zu wählen:

Mehr

Lehramtsstudiengänge Philosophische Fakultät

Lehramtsstudiengänge Philosophische Fakultät Lehramtsstudiengänge Philosophische Fakultät POS Abbildungsdokumentation Französisch Deutsch Englisch Geschichte Latein Griechisch Italienisch Philosophie Sozialwissenschaften Jan Ehlert Thomas Güth erstellt:

Mehr

Vorlesungsverzeichnis für das SS 14

Vorlesungsverzeichnis für das SS 14 Institut für fremdsprachliche Philologien März 2014 Fach Anglistik Vorlesungsverzeichnis für das SS 14 Änderungen vorbehalten Modul 1 Einführung in die Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft und die

Mehr

Joint Master Programm Global Business Russland / Italien

Joint Master Programm Global Business Russland / Italien Joint Master Programm Global Business Russland / Italien (gültig ab 01.10.015) Name: Matr.Nr.: Tel.Nr: email: 1. Pflichtfächer/-module (9 ECTS) General Management Competence Es sind Module aus folgendem

Mehr

Übersicht: Alte Module (PStO 2014) und neue Module (PStO 2015)

Übersicht: Alte Module (PStO 2014) und neue Module (PStO 2015) Dr. Frauke Reitemeier Seminar für Englische Philologie Übersicht: Alte Module (PStO 014) und neue Module (PStO 01) Alte Module: Version PStO 014 oder früher Neue Module: Version PStO 01 Änderungen sind

Mehr

1. Semester 2. Semester AL AL 7. Semester 8. Semester. Code

1. Semester 2. Semester AL AL 7. Semester 8. Semester. Code Studienverlaufsplan für den B.A.-Studiengang Sprachen und Wirtschaft (ab WS 00/, Stand Juni 0) Course lan BA Languages and Business Studies (as of June 0) Module und Lehrveranstaltungen für Studierende,

Mehr

Module für den Fächerübergreifenden Freien Bereich (FÜG) 1. Lehramt an Grundschulen. Fachliche Zulassungsvoraussetzungen für das Erste Staatsexamen

Module für den Fächerübergreifenden Freien Bereich (FÜG) 1. Lehramt an Grundschulen. Fachliche Zulassungsvoraussetzungen für das Erste Staatsexamen Grschulen 36 Didaktik der Grschule Fremdsprachliche Qualifikation in Englisch (Nachweis der Qualifikation auf dem Niveau B2 des,,gemeinsamen ; dieser Nachweis entfällt, wenn Englisch als Unterrichtsfach

Mehr

Tabelle 1: Anmeldung ab 21. März : Spanisch Uhrzeit Sprache Kurstitel 09:00 Spanisch Spanisch A1/A2 (Für Studierende der Romanistik)

Tabelle 1: Anmeldung ab 21. März : Spanisch Uhrzeit Sprache Kurstitel 09:00 Spanisch Spanisch A1/A2 (Für Studierende der Romanistik) Tabelle 1: Anmeldung ab 21. März 2016 21.03.2016: Spanisch Uhrzeit Sprache Kurstitel 09:00 Spanisch Spanisch A1/A2 (Für Studierende der Romanistik) 10:00 Spanisch A1 (Für Hörer/innen aller Fakultäten)

Mehr

Sprachkurse für Fachstudierende; Module der Wirtschaftsfremdsprachen, bereits bestehende Fachsprachenmodule des Sprachenzentrums

Sprachkurse für Fachstudierende; Module der Wirtschaftsfremdsprachen, bereits bestehende Fachsprachenmodule des Sprachenzentrums Sprachkurse für Fachstudierende; Module der Wirtschaftsfremdsprachen, bereits bestehende Fachsprachenmodule des Sprachenzentrums im SS 2017 neu eingerichtete Module des Sprachenzentrums (HaF, DaF, Fachsprachen)

Mehr

Wegweiser durch das italienische Lernangebot

Wegweiser durch das italienische Lernangebot Wegweiser durch das italienische Lernangebot Corso di base A1 Übergang zum ergänzendem Modul Interazione orale A1-A2 Übergang zum nächsten Niveau Corso di base A2

Mehr

Tabelle 1: Anmeldung ab 25. September 2017: Spanisch (1) Spanisch Wi-Spanisch

Tabelle 1: Anmeldung ab 25. September 2017: Spanisch (1) Spanisch Wi-Spanisch Tabelle 1: Anmeldung ab 25. September 2017: Spanisch (1) 25.09.2017 Uhrzeit Sprache Kurstitel 09:00 Spanisch Español B1 (Für Studierende der Romanistik) 10:00 Español B2 (Für Studierende der Romanistik)

Mehr

Business English: Kompetenzorientiertes Lernen im Blended Learning Format. A Simulation Course in Entrepreneurship. Lehrideen an der H-BRS

Business English: Kompetenzorientiertes Lernen im Blended Learning Format. A Simulation Course in Entrepreneurship. Lehrideen an der H-BRS Kompetenzorientiertes Lernen im Blended Learning Format Business English: A Simulation Course in Entrepreneurship Lehrideen an der H-BRS James Chamberlain (in Vertretung), Leiter des s Regina Brautlacht

Mehr

Informationsveranstaltung. zum Hauptstudium (Lehramt Englisch) und zum 2./3. Studienabschnitt (Bachelor Anglophone Studies)

Informationsveranstaltung. zum Hauptstudium (Lehramt Englisch) und zum 2./3. Studienabschnitt (Bachelor Anglophone Studies) Informationsveranstaltung zum Hauptstudium (Lehramt Englisch) und zum 2./3. Studienabschnitt (Bachelor Anglophone Studies) Abschluss des Grundstudiums/ des ersten Studienabschnitts Abschluss der Lehrveranstaltungen

Mehr

Modulübersicht BA-Kernfach Anglistik/Amerikanistik (120 LP)

Modulübersicht BA-Kernfach Anglistik/Amerikanistik (120 LP) Modulübersicht BA-Kernfach Anglistik/Amerikanistik (1) Basismodule: Basismodule Einführungen: BA.AA.LW01 BA.AA.SW01 BA.AA.HIS Introduction to Literary Studies Introduction to Linguistics History of the

Mehr

Bachelor-Studiengang (B.A.) Anglistik (Hauptfach)

Bachelor-Studiengang (B.A.) Anglistik (Hauptfach) Bachelor-Studiengang (B.A.) Anglistik (Hauptfach) Orientierungsprüfung (32 LP) (Pflichtveranstaltungen des 1. Studienjahres) Bachelor-Vorprüfung (66 LP [+10 LP]) (Pflichtveranstaltungen des 1.-2. Studienjahres)

Mehr

Die Fachspezifische Anlage 7.1 erhält die in Anlage 1 dieser Ordnung beigefügte Fassung.

Die Fachspezifische Anlage 7.1 erhält die in Anlage 1 dieser Ordnung beigefügte Fassung. Satzung zur Änderung der Gemeinsamen Prüfungs- Studienordnung GPO (Satzung) der Universität Flensburg für die Studiengänge swissenschaften mit dem Abschluss Bachelor of Arts sowie Lehramt an Grschulen

Mehr

39 Bachelorstudiengang International Business Management

39 Bachelorstudiengang International Business Management 9 Bachelorstudiengang International Business () Im Studiengang International Business umfasst das Grundstudium zwei, das Hauptstudium fünf. () Für den erfolgreichen Abschluss des Studiums sind 0 (ECTS)

Mehr

Katalogangebote Fremdsprachen WS 2017/2018

Katalogangebote Fremdsprachen WS 2017/2018 Katalogangebote Fremdsprachen WS 2017/2018 BA-WW-ERG-3001 D-WW-ERG-3001 Einführung in die Berufs- und Wissenschaftssprache BA-WW-ERG-3002 D-WW-ERG-3002 Elementarkurs Fremdsprache BA-WW-ERG-3004 D-WW-ERG-3004

Mehr

Medieval and Early Modern Studies

Medieval and Early Modern Studies Module Catalogue for the Subject as a Master s with 1 major with the degree "Master of Arts" (120 ECTS credits) Examination regulations version: 2012 Responsible: Faculty of Arts, Historical, Philological,

Mehr

Katalogangebote Fremdsprachen WS 2016/2017

Katalogangebote Fremdsprachen WS 2016/2017 Katalogangebote Fremdsprachen WS 2016/2017 BA-WW-ERG-3001 D-WW-ERG-3001 Einführung in die Berufs- und Wissenschaftssprache BA-WW-ERG-3002 D-WW-ERG-3002 Elementarkurs Fremdsprache BA-WW-ERG-3004 D-WW-ERG-3004

Mehr

Español A1/A2 (Für Studierende der Romanistik) Spanisch 4 (Für Hörer/innen aller Fakultäten)

Español A1/A2 (Für Studierende der Romanistik) Spanisch 4 (Für Hörer/innen aller Fakultäten) Tabelle 1: Anmeldung ab 26.September 2016 26.09. Spanisch Uhrzeit Sprache Kurstitel Spanisch Español A1/A2 (Für Studierende der Romanistik) Spanisch 1 (Für Hörer/innen aller Fakultäten) Spanisch 2 (Für

Mehr

BACHELORSTUDIUM (BA) ANGLISTIK UND AMERIKANISTIK

BACHELORSTUDIUM (BA) ANGLISTIK UND AMERIKANISTIK INSTITUT FÜR ANGLISTIK WS 2011/12 INSTITUT FÜR AMERIKASTUDIEN Universität Innsbruck BACHELORSTUDIUM (BA) ANGLISTIK UND AMERIKANISTIK Curriculum Das Curriculum für das Bachelorstudium Anglistik und Amerikanistik

Mehr

Veranstaltungstyp SWS findet statt Prüfungsvorleistung Prüfungsleistung. Sprachkurs 2 TN+SL * 3 3. Sprachkurs 2 TN+SL * 3 3. Sprachkurs 2 TN+SL * 3 3

Veranstaltungstyp SWS findet statt Prüfungsvorleistung Prüfungsleistung. Sprachkurs 2 TN+SL * 3 3. Sprachkurs 2 TN+SL * 3 3. Sprachkurs 2 TN+SL * 3 3 teil Arabisch Arabisch A1/1 Arabisch A1/2 Chinesisch Chinesisch A1 Chinesisch A1 Chinesisch A1 Chinesisch A1 Grundkurs (4. Semester) Dänisch Dänisch A1/1 Dänisch A2/1 Griechisch (modern) Griechisch (modern)

Mehr

PRÜFUNGSRASTER JOINT MASTER PROGRAM GLOBAL BUSINESS KANADA / TAIWAN (ab )

PRÜFUNGSRASTER JOINT MASTER PROGRAM GLOBAL BUSINESS KANADA / TAIWAN (ab ) Matrikelnummer Studienkennzahl K 066 978 PRÜFUNGSRASTER JOINT MASTER PROGRAM GLOBAL BUSINESS KANADA / TAIWAN (ab 1.10.2015) Daten der/des Studierenden Vor- und Familienname Telefonnummer E-Mail Pflichtfächer/-module

Mehr

UNIVERSITÄT HOHENHEIM Sprachenzentrum (660) Deutsch UNIcert I, II, III

UNIVERSITÄT HOHENHEIM Sprachenzentrum (660) Deutsch UNIcert I, II, III UNIVERSITÄT HOHENHEIM Sprachenzentrum (660) Deutsch UNIcert I, II, III Deutsch UNIcert I Zertifikat Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen B1 0 Punkte A1 20 Punkte Modul 2 A2 40 Punkte Modul

Mehr

UNIVERSITY OF MUMBAI

UNIVERSITY OF MUMBAI Enclosure to Item No. 4.29 A.C. 25/05/2011 UNIVERSITY OF MUMBAI Syllabus for the F.Y.B.A. Program : B.A./M.A. (Five Year Integrated) Course : German (Credit Based Semester and Grading System with effect

Mehr

Mittwoch, , Uhr Ü 35 Raum Mittwoch, , Uhr Ü 35 Raum 11034

Mittwoch, , Uhr Ü 35 Raum Mittwoch, , Uhr Ü 35 Raum 11034 Prüfungen Linguistik (Seminare Ia und Ib) und Literaturwissenschaft (Seminare Ia) Mittwoch, 27.9.2017, 10.15-11.45 Uhr Sollten Sie eine zweite Klausur in Linguistik oder Literaturwissenschaft wiederholen/nachschreiben

Mehr

Anlage 1 Modulübersicht Bachelor-Studiengang

Anlage 1 Modulübersicht Bachelor-Studiengang Anlage 1 Modulübersicht Bachelor-Studiengang Modulnumm er HF-GW-BA 101 HF-GW-BA 102 HF-GW-BA 103 Geschichte im Überblick History overview Epochen I: Antike/Mittelalter Epoch I: Ancient History /Medieval

Mehr

http://pages.unibas.ch/anglist/courses/coursdes/st08.htm

http://pages.unibas.ch/anglist/courses/coursdes/st08.htm DEPARTMENT OF ENGLISH UNIVERSITÄT BASEL COURSE DESCRIPTIONS ST 2008 Ausbildung zum Lehramt (SLA/HLA) siehe Fachhochschule Nordwestschweiz Bachelor-Studienfach Englisch Weitere Veranstaltungen Englisch

Mehr

Studiengang "Lehramt an Gymnasien" Englisch Hauptfach

Studiengang Lehramt an Gymnasien Englisch Hauptfach Studiengang "Lehramt an Gymnasien" geko/01.07.2014 Studien- und Prüfungsordnung der Albert-Ludwigs-Universität für den Studiengang Lehramt an Gymnasien vom 24.03.2011 in der Fassung der Fachspezifischen

Mehr

UNIVERSITY OF MUMBAI

UNIVERSITY OF MUMBAI AC 26/2/2015 Item No. 4.2 UNIVERSITY OF MUMBAI Revised syllabus for the F.Y.B.A. Program : B.A Course: German studies Sem I & II (As Per Credit Based Semester and Grading System with effect from the academic

Mehr

Introduction to Teaching English as a Foreign Language (TEFL) (Modul 1, 1.3) 6203, Vorlesung/Seminar, SWS: 2, Max. Teilnehmer: 300 Engelhart

Introduction to Teaching English as a Foreign Language (TEFL) (Modul 1, 1.3) 6203, Vorlesung/Seminar, SWS: 2, Max. Teilnehmer: 300 Engelhart Fachdidaktik Introduction to Teaching English as a Foreign Language (TEFL) (Modul 1, 1.3) 6203, Vorlesung/Seminar, SWS: 2, Max. Teilnehmer: 300 Engelhart Fr woch 08:00-10:00 28.10.2016-18.02.2017 LD Gebäude

Mehr

Grundlagen u. Orientierungsprüfung im Rahmen des B.A.-Studiengangs

Grundlagen u. Orientierungsprüfung im Rahmen des B.A.-Studiengangs Grundlagen u. Orientierungsprüfung im Rahmen des B.A.-Studiengangs Hauptfach: Studierende im Hauptfach Anglistik, Amerikanistik oder Englische Sprachwissenschaft müssen bis zum Ende des 2. Fachsemesters

Mehr

Studienverlaufsplan LAG Seite 1 von 2

Studienverlaufsplan LAG Seite 1 von 2 Studienverlaufsplan Lehrämter im Fach Englisch, LAG, FR 4.3 115 CP, davon 25 CP Fachdidaktik, 11,5 CP pro Semester Unter Berücksichtigung der Zulassungsvoraussetzungen, der Regelstudiensemester und des

Mehr

Lehramt an Grundschulen. Fachliche Zulassungsvoraussetzungen für das Erste Staatsexamen. Module für den Fächerübergreifenden Freien Bereich (FÜG) 1

Lehramt an Grundschulen. Fachliche Zulassungsvoraussetzungen für das Erste Staatsexamen. Module für den Fächerübergreifenden Freien Bereich (FÜG) 1 Grschulen 36 Didaktik der Grschule Hauptschulen 38 Didaktik einer Fächergruppe der Hauptschule Fremdsprachliche Qualifikation in Englisch (Nachweis der Qualifikation auf dem Niveau B2 des,,gemeinsamen

Mehr

Credits pro Modulteil Übung: Einführung WiSe TN + SL Klausur/mdl. Prüfung 5. Übung: Vertiefung WiSe TN + SL Klausur/mdl. Prüfung 5

Credits pro Modulteil Übung: Einführung WiSe TN + SL Klausur/mdl. Prüfung 5. Übung: Vertiefung WiSe TN + SL Klausur/mdl. Prüfung 5 BRom-KW Kulturstudien - Kulturtheorie - Kontextualisierungen Italienisch BRomI-A1 Sprachpraxis: Italienisch A1 BRomI-A Sprachpraxis: Italienisch A BRomI-B1 Sprachpraxis: Italienisch B1 BRomI-Ein Einführung

Mehr

Bachelor of Science Betriebswirtschaftslehre / Business Administration Importmodulliste (Anlage 3 der Studien- und Prüfungsordnung)

Bachelor of Science Betriebswirtschaftslehre / Business Administration Importmodulliste (Anlage 3 der Studien- und Prüfungsordnung) Bachelor of Science Betriebswirtschaftslehre / Business Administration Importmodulliste (Anlage 3 der Studien- und Prüfungsordnung) (1) Im Interdisziplinären Modul erwerben Studierende im Bachelor-Studiengang

Mehr

Studiengang Bachelor of Arts (B.A.)

Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) geko/01.12.2011 Prüfungsordnung der Universität Freiburg für den Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) vom 25.11.2011 (Auszug/Lesefassung) Studierende, die ihr Studium

Mehr

Romanic Languages (Spanish/Italian)

Romanic Languages (Spanish/Italian) Subdivided Module Catalogue for the Subject as a Bachelor s with 1 major with the degree "Bachelor of Arts" (180 ECTS credits) Examination regulations version: 2013 Responsible: Faculty of Arts, Historical,

Mehr

UNIVERSITY OF MUMBAI. Syllabus for Approval

UNIVERSITY OF MUMBAI. Syllabus for Approval AC Item No. 3 UNIVERSITY OF MUMBAI Syllabus for Approval Sr. No. Heading Particulars 1 Title of the Course 2 Eligibility for Admission 3 Passing Marks F.Y.B.A. in German Studies XII Std candidates pass

Mehr

Courses in English / other foreign languages at the Faculty of Humanities and Social Sciences (2013/2014): SEMESTER COURSE TITLE ECTS LANGUAGE

Courses in English / other foreign languages at the Faculty of Humanities and Social Sciences (2013/2014): SEMESTER COURSE TITLE ECTS LANGUAGE Courses in English / other foreign languages at the Faculty of Humanities and Social Sciences (2013/2014): LEEL OF STDY (,,,,P) SEMESTER CORSE TTLE ECTS LANAE, Philosophy of education, Logical positivism

Mehr

Angebotskatalog im Studienjahr 2017/2018 gültig für Studierende ab Immatrikulation 2014/15 Stand

Angebotskatalog im Studienjahr 2017/2018 gültig für Studierende ab Immatrikulation 2014/15 Stand Bachelor-Studiengang Verkehrswirtschaft Angebotskatalog im Studienjahr 2017/2018 gültig für Studierende ab Immatrikulation 2014/15 Stand 28.09.2017 Der Angebotskatalog wird jeweils zu Beginn eines neuen

Mehr

Grundstufe, Niveau A1-B1 GER (Französisch/Spanisch/Italienisch/Englisch/Schwedisch/Arabisch/Portugiesisch/Türkisch/Latein)

Grundstufe, Niveau A1-B1 GER (Französisch/Spanisch/Italienisch/Englisch/Schwedisch/Arabisch/Portugiesisch/Türkisch/Latein) Grundstufe, Niveau A1-B1 GER (Französisch/Spanisch/Italienisch/Englisch/Schwedisch/Arabisch/Portugiesisch/Türkisch/Latein) Sprache Module 2008 Teilmodule Module 2014/15 Französisch 42-FRG1 42-FRG1-1, 42-FRG1-2,

Mehr

LV-Nr Grp LV-Titel Lehrende Lehrinhalt Studienplanpunkte

LV-Nr Grp LV-Titel Lehrende Lehrinhalt Studienplanpunkte 120007 1 Language Analysis Kaltenböck, Gunther 12-0083 M101 - M102 - Language Analysis 1011-1014 - BA1 Studieneingangsphase 120007 2 Language Analysis Unger, Johann 12-0083 M101 - M102 - Language Analysis

Mehr

Studiengang Intern. Business Management/Bachelor (IBM)

Studiengang Intern. Business Management/Bachelor (IBM) intersemester 2015/2016 Fakultät irtschaft Auswahl: 02.10.2015 / mat Seite: 1 ent SS/ Tag Zeit Studiengang Intern. Business Management/Bachelor () 1. Lehrplansemester Applied Quantitative Methods 1 3733

Mehr

Prüfungsangebot. Fachbereich Sozialwissenschaften Bachelor Integrierte Europastudien. Wintersemester 2016/2017. Prüfungstermin bzw.

Prüfungsangebot. Fachbereich Sozialwissenschaften Bachelor Integrierte Europastudien. Wintersemester 2016/2017. Prüfungstermin bzw. sangebot Bezeichnung der stermin bzw. - sform Pflichtbereich IES-M1 Europäische Kulturgeschichte European cultural history IES-M2 IES-M3 Europäische Geschichte im Lichte soziologischer Theorien Politische

Mehr

ANG-B L1.2.2 PS Proseminar 4 2 Modulprüfung (Hausarbeit)

ANG-B L1.2.2 PS Proseminar 4 2 Modulprüfung (Hausarbeit) 1.1.3 Anglistik / English Literature mit Wirtschaftswissenschaften / Business UNIVERSITÄT BAYREUTH ANGLISTIK 41 Fachausrichtung: ANG = Anglistik, ANG-L = Englische/Amerikanische Literatur, ANG-S = Englische

Mehr

Curriculum Vitae. Personal Data: Jens Kai Perret Day of Birth: October, 21 1979 Place of Birth: Velbert

Curriculum Vitae. Personal Data: Jens Kai Perret Day of Birth: October, 21 1979 Place of Birth: Velbert Curriculum Vitae Personal Data: Name: Jens Kai Perret Day of Birth: October, 21 1979 Place of Birth: Velbert Primary and Secondary Education: 1986 1990 Primary School am Baum in Velbert 1990 1999 Secondary

Mehr

Modulschlüssel Anglistik. Bachelor Anglistik. Kurzbezeichnung Modulschlüssel Modultitel

Modulschlüssel Anglistik. Bachelor Anglistik. Kurzbezeichnung Modulschlüssel Modultitel Modulschlüssel Anglistik Bachelor Anglistik Basismodule BM 4 ang049 Grundlagen der Fachdidaktik/Principles of Language Teaching and Learning BM 5 ang080 Consolidated Language Skills BM 6 ang060 Introduction

Mehr

Beiblatt BA Lehramt UF Englisch 1 von 5 Name Antragsteller/in Matrikelnummer ab 01.10.2015

Beiblatt BA Lehramt UF Englisch 1 von 5 Name Antragsteller/in Matrikelnummer ab 01.10.2015 UF Englisch 1 von 5 Betrifft: Anerkennung von Prüfungen für das Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung), Unterrichtsfach Englisch, an der Universität Innsbruck (Curriculum verlautbart

Mehr

Semester 1 (WS or SS) Semester 2 (WS or SS) Semester 3 (WS or SS) Semester 4 (WS or SS) Toyohashi students at Stuttgart

Semester 1 (WS or SS) Semester 2 (WS or SS) Semester 3 (WS or SS) Semester 4 (WS or SS) Toyohashi students at Stuttgart Macroplan Double Degree - Univ. 1 Makroplan Semester 1 (WS or SS) Semester 2 (WS or SS) Semester 3 (WS or SS) Semester 4 (WS or SS) Univ. Univ. Univ. Univ. per week over 14 week is equivalent to 6 ECTS

Mehr

Old People and Culture of Care.

Old People and Culture of Care. Old People and Culture of Care. Palliative and Dementia Care Reflections of a Study Course Elisabeth Wappelshammer Dirk Müller Andreas Heller One Study - Course two Cities two Semesters Berlin Vienna Study

Mehr

Deutsch Frühjahr 2012 Introductory German III MWF 8:55-10:05am

Deutsch Frühjahr 2012 Introductory German III MWF 8:55-10:05am Deutsch 110 - Frühjahr 2012 Introductory German III MWF 8:55-10:05am Birgit Laramie Comenius C 409 mebim01@moravian.edu Phone: FL Department: 610-861-1697 Office Hours: Wednesday, 2:00-3:00pm Course description

Mehr

Prof. Dr. Udo Hebel. NAS M 01 Basismodul Sprachen Nordamerikas. und (nur Magister)

Prof. Dr. Udo Hebel. NAS M 01 Basismodul Sprachen Nordamerikas. und (nur Magister) Nordamerika-Studien I 1. Studieneinheit Nordamerika-Studien I. Fachgebiet / Amerikanistik / Verantwortlich Prof. Dr. Udo Hebel 3. Inhalte / Lehrziele Vertiefte Kenntnisse zweier Sprachen Nordamerikas und

Mehr

as a degree subject in a Bacheor s degree programme with 2 majors (85 ECTS credits)

as a degree subject in a Bacheor s degree programme with 2 majors (85 ECTS credits) Subdivided Module Catalogue for the Subject as a degree subject in a Bacheor s degree programme with 2 majors (85 ECTS credits) Examination regulations version: 2013 Responsible: Faculty of Arts, Historical,

Mehr

Proseminar - Organisation und Personal Seminar Organisational Theory and Human Resource Management

Proseminar - Organisation und Personal Seminar Organisational Theory and Human Resource Management 1 Proseminar - Organisation und Personal Seminar Organisational Theory and Human Resource Management Veranstaltungsnummer / 82-021-PS08-S-PS-0507.20151.001 Abschluss des Studiengangs / Bachelor Semester

Mehr

Bei Fragen/Spezialfällen wenden Sie sich bitte an Frau PD Dr. Kerstin Kazzazi (E-Mail: kerstin.kazzazi@ku.de, Tel.: -1694).

Bei Fragen/Spezialfällen wenden Sie sich bitte an Frau PD Dr. Kerstin Kazzazi (E-Mail: kerstin.kazzazi@ku.de, Tel.: -1694). Sehr geehrte Damen und Herren, Sie finden hiermit ein Richtlinienpapier mit allgemeinen, universitätsweit verwendeten Termini, die nach diesem Merkblatt zu übersetzen und verwenden sind. Ziel ist es, eine

Mehr

Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen

Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen 35 016 Verkündet am 7. April 016 Nr. 75 Masterprüfungsordnung der Hochschule Bremen für den weiterbildenden Studiengang European / Asian Management (Fachspezifischer

Mehr

Deutsch Herbst 2010 Introductory German I MWF 7:30-8:40am

Deutsch Herbst 2010 Introductory German I MWF 7:30-8:40am Deutsch 100 - Herbst 2010 Introductory German I MWF 7:30-8:40am Birgit Laramie Comenius C 409 laramieb@moravian.edu Phone: FL Department: 610-861-1697 Office Hours: Wednesday, 9:00-10:00am Course Description

Mehr

Studienvoraussetzungen der Speziellen Ordnungen für die Master-Studiengänge* des Fachbereichs 05 - Sprache, Literatur, Kultur Gemeinsame Anlage 3

Studienvoraussetzungen der Speziellen Ordnungen für die Master-Studiengänge* des Fachbereichs 05 - Sprache, Literatur, Kultur Gemeinsame Anlage 3 03.09.2009 7.36.05 Nr.III S. 1 Studienvoraussetzungen der Speziellen Ordnungen für die Master-Studiengänge* des - Sprache, Literatur, Kultur Gemeinsame Anlage 3 vom 20. 5.2009 * Diese Anlage regelt die

Mehr

Academic Subjects at LMU Munich and in which departments they are taught

Academic Subjects at LMU Munich and in which departments they are taught Academic Subjects at LMU Munich and in which departments they are taught AFRICAN STUDIES Institut für Völkerkunde und Afrikanistik AMERICAN STUDIES 1. Sozialwissenschaftliche Fakultät Amerika Institut

Mehr

Lehrveranstaltungsverzeichnis für den Studienplan 612 Bachelorstudium Anglistik und Amerikanistik 15W

Lehrveranstaltungsverzeichnis für den Studienplan 612 Bachelorstudium Anglistik und Amerikanistik 15W erstellt am 11.01.2016 um 02.30 Seite 1 von 9 Bachelorstudium Anglistik und Amerikanistik Version: 15W SKZ: 612 Fach: 9 Studieneingangs- und Orientierungsphase PF 0.0 10.0 STEOP 552.000 Placement Test

Mehr

Vom Gemeinsamen Ausschuss genehmigtes Modulangebot des ZFA für den Optionalbereich Gebiet 1 Fremdsprachen (Stand )

Vom Gemeinsamen Ausschuss genehmigtes Modulangebot des ZFA für den Optionalbereich Gebiet 1 Fremdsprachen (Stand ) Vom Gemeinsamen Ausschuss genehmigtes Modulangebot für den Optionalbereich Bitte beachten Sie, dass ausschließlich die unten aufgeführten Module als Studienleistungen in Gebiet 1 Fremdsprachen des Optionalbereichs

Mehr

Amtliches Mitteilungsblatt 08/2014

Amtliches Mitteilungsblatt 08/2014 Amtliches Mitteilungsblatt 08/2014 Bachelorstudiengang Combined Studies (Studienbeginn WiSe 2013/14) Prüfungsordnung Zweite Änderung Vechta, 27.05.2014 (Tag der Veröffentlichung) Herausgeberin: Die Präsidentin

Mehr

Nr Studienangelegenheiten und Studienordnungen Magisterstudiengänge Studienordnung Romanische Philologie

Nr Studienangelegenheiten und Studienordnungen Magisterstudiengänge Studienordnung Romanische Philologie Justus -Liebig-Universität Gießen - Der Präsident Mitteilungen FB 11 18.6.1986 22 (5) HUG Nr. 3 6.20.05 Nr. 1 6. Studienangelegenheiten und Studienordnungen 20.05 Magisterstudiengänge Studienordnung Romanische

Mehr

Studienpläne für das Bachelor-Studienfach Kunst- und Bildwissenschaft

Studienpläne für das Bachelor-Studienfach Kunst- und Bildwissenschaft Philosophische Fakultät I: Geschichts- und Kulturwissenschaften Studienpläne für das Bachelor-Studienfach Kunst- und Bildwissenschaft Fassung vom XXX auf Grundlage der Studienordnung vom XXX 1. Jahr: STUDIENPLAN

Mehr

Welcome Faculties of Humanities Human Sciences and Education

Welcome Faculties of Humanities Human Sciences and Education Welcome to the information event for foreign students of the Faculties of Humanities and Human Sciences and Education Geistes- und Kulturwissenschaften (GuK) Humanwissenschaften (Huwi) Your contacts: Coordination

Mehr

Multimediakompetenz u. Fach 1: Biologie Fach 2: Englisch. 2 4 Empfehlung: Allg. u. Anorg. Chemie für Biologen u. Geoökologen 2 4

Multimediakompetenz u. Fach 1: Biologie Fach 2: Englisch. 2 4 Empfehlung: Allg. u. Anorg. Chemie für Biologen u. Geoökologen 2 4 Bachelor of Science (LA), B/E, Stand 4.9.17, gültig ab Studienbeginn WS 17/18; bezüglich Englisch stellt der Plan eine unverbindliche Empfehlung dar. Erziehungswissenschaften Multimediakompetenz u. Fach

Mehr

UNIVERSITÄT HOHENHEIM

UNIVERSITÄT HOHENHEIM UNIVERSITÄT HOHENHEIM Sprachenzentrum (660) Deutsch UNIcert I, II, III Deutsch UNIcert I Zertifikat Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen B1 0 Punkte A1 20 Punkte Modul 2 A2 40 Punkte Modul

Mehr

Empfohlener Studienplan - Master of Vocational Education Teilstudiengang Berufspädagogik

Empfohlener Studienplan - Master of Vocational Education Teilstudiengang Berufspädagogik Teilstudiengang Berufspädagogik Semester 1. Semester LP 2. Semester LP. Semester LP 4. Semester LP Studienangebot LP LP 15 LP 15 LP Workload 6 LP (ohne WP) LP 6 LP (ohne Masterarbeit, ohne WP) 6 LP (ohne

Mehr

geändert durch Satzungen vom 5. November 2010 9. November 2012

geändert durch Satzungen vom 5. November 2010 9. November 2012 Der Text dieser Fachstudien- und Prüfungsordnung ist nach dem aktuellen Stand sorgfältig erstellt; gleichwohl ist ein Irrtum nicht ausgeschlossen. Verbindlich ist der amtliche, beim Prüfungsamt einsehbare

Mehr

Module Catalogue for the Subject. Greek Philology. as a minor in a Bachelor s degree programme (60 ECTS credits)

Module Catalogue for the Subject. Greek Philology. as a minor in a Bachelor s degree programme (60 ECTS credits) Module Catalogue for the Subject as a minor in a Bachelor s degree programme (60 ECTS credits) Examination regulations version: 2015 Responsible: Faculty of Arts, Historical, Philological, Cultural and

Mehr

-- Ilka Floeck, M.A. English Linguistics Department for English and American Studies Carl von Ossietzky University D-26111 Oldenburg

-- Ilka Floeck, M.A. English Linguistics Department for English and American Studies Carl von Ossietzky University D-26111 Oldenburg Dilukshi Lücke Von: listserver-anglistik-bounces@listserv.uni-oldenburg.de im Auftrag von Ilka Flöck Gesendet: Mittwoch, 20. Februar 2013 12:00 An: Listserver Anglistik/

Mehr

Neue Blickwinkel Correlated to the AP German Language and Culture Exam

Neue Blickwinkel Correlated to the AP German Language and Culture Exam Neue Blickwinkel Neue Blickwinkel Correlated to the AP German Language and Culture Exam Learning Objectives for Written and Print Interpretive Communication: Exam Section I, Part A Learning Objective The

Mehr

Studiengang "Lehramt an Gymnasien" Englisch Beifach

Studiengang Lehramt an Gymnasien Englisch Beifach Studiengang "Lehramt an Gymnasien" geko/01.07.2014 Studien- und Prüfungsordnung der Albert-Ludwigs-Universität für den Studiengang Lehramt an Gymnasien vom 24.03.2011 in der Fassung der Fachspezifischen

Mehr

Tabelle 1: Sprachnachweise im Lehramt an Gymnasien (2013) 1

Tabelle 1: Sprachnachweise im Lehramt an Gymnasien (2013) 1 Lehramt an Gymnasien (2013) Sprachnachweise (SPR) ID Code Bezeichnung Klassische Sprachen 10 070 Anerk Sprachk Graecum 10 00 Anerk Sprachk Latinum 10 110 Anerk Latein Grundkenntn 10 150 Anerk Sprachk Latein

Mehr

Rechtsgrundlage: 1. Einzelregelungen

Rechtsgrundlage: 1. Einzelregelungen Rechtsgrundlage: Studien- und Prüfungsordnung der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen Besonderer Teil für den Masterstudiengang International Management vom 30. Juli 2013 Aufgrund

Mehr

Deccan Education Society s FERGUSSON COLLEGE, PUNE (AUTONOMOUS) SYLLABUS UNDER AUTONOMY FIRST YEAR B.A. SEMESTER I

Deccan Education Society s FERGUSSON COLLEGE, PUNE (AUTONOMOUS) SYLLABUS UNDER AUTONOMY FIRST YEAR B.A. SEMESTER I Deccan Education Society s FERGUSSON COLLEGE, PUNE (AUTONOMOUS) SYLLABUS UNDER AUTONOMY FIRST YEAR B.A. SEMESTER I SYLLABUS FOR F.Y.B.A. (German Basic) Academic Year 2016-2017 Department: German Deccan

Mehr

Curriculum. * full text in German * abstract in German & English * table of classes in German & English

Curriculum. * full text in German * abstract in German & English * table of classes in German & English Curriculum For the full programme of Subject: Country/University Curriculum for Economics/ Politics for Vocational School Teachers (ISCED 4A/ B)/ Fachspezifische Bestimmungen für das Fach Wirtschaftslehre/

Mehr

Diploma Supplement (Hauptfach)

Diploma Supplement (Hauptfach) Universität Bremen Institut für Philosophie / Bachelor Diploma Supplement (Stand: 27.05.2007) Diploma Supplement (Hauptfach) Bachelor Major for non-teaching professions Department of Philosophy Degree:

Mehr

Deutsch Frühjahr 2011 Introductory German II MWF 7:30-8:40am

Deutsch Frühjahr 2011 Introductory German II MWF 7:30-8:40am Deutsch 105 - Frühjahr 2011 Introductory German II MWF 7:30-8:40am Birgit Laramie Comenius C 409 laramieb@moravian.edu Phone: FL Department: 610-861-1697 Office Hours: Wednesday, 10:20-11:20 Course Description

Mehr

Business Languages Course description (Bachelor)

Business Languages Course description (Bachelor) 1 Business Languages Course description (Bachelor) Business English Business English I 2 Business English II 5 Business French Business French I 8 Business French II 10 Business Spanish Business Spanish

Mehr

FrankoMedia: Sprache, Literatur und Kultur. Im Hauptfach "FrankoMedia: Sprache, Literatur und Kultur" sind 120 ECTS-Punkte zu erwerben.

FrankoMedia: Sprache, Literatur und Kultur. Im Hauptfach FrankoMedia: Sprache, Literatur und Kultur sind 120 ECTS-Punkte zu erwerben. Vom 11. Oktober 2005 (Amtliche Bekanntmachungen Jg. 36, Nr. 50, S. 351 521) in der Fassung vom 3. Dezember 2007 (Amtliche Bekanntmachungen Jg. 38, Nr. 62, S. 275 333 ) Prüfungsordnung für den Studiengang

Mehr

Master Modules, Winter Semester 2015/2016. Yellow marked courses are taught completely in English! Language of Exam

Master Modules, Winter Semester 2015/2016. Yellow marked courses are taught completely in English! Language of Exam Master Modules, Winter Semester 2015/2016 Yellow marked courses are taught completely in! Module Description Type Language of Instruction y an introduction into geography, history and politics Language

Mehr

Aufbaustudiengang zum B.A. Excellent Education made in Bad Reichenhall

Aufbaustudiengang zum B.A. Excellent Education made in Bad Reichenhall Aufbaustudiengang zum B.A. Excellent Education made in Bad Reichenhall Internationale Hochschule Private Fachhochschule Staatliche Anerkennung durch das Wissenschaftsministerium NRW im Juli 2009 vom Wissenschaftsrat

Mehr

Bachelor of Science Volkswirtschaftslehre / Economics Importmodulliste (Anlage 3 der Studien- und Prüfungsordnung)

Bachelor of Science Volkswirtschaftslehre / Economics Importmodulliste (Anlage 3 der Studien- und Prüfungsordnung) Bachelor of Science Volkswirtschaftslehre / Economics Importmodulliste (Anlage 3 der Studien- und Prüfungsordnung) (1) In den Interdisziplinären Modulen erwerben Studierende im Bachelor-Studiengang B.Sc

Mehr

ENGS M 11. Bemerkungen: Alle Pflichtveranstaltungen können bei Nichtbestehen zweimal wiederholt werden.

ENGS M 11. Bemerkungen: Alle Pflichtveranstaltungen können bei Nichtbestehen zweimal wiederholt werden. ENGS M 11 1. Name des Moduls: Basismodul Sprachpraxis 2. Fachgebiet / Verantwortlich: Geschäftsführung / Akad. Dir. Dr. Peter Lenz. Inhalte: Erwerb vertiefter Fähigkeiten in der englischen Gegenwartssprache

Mehr

Zweite Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Online-Bachelorstudiengang Soziale Arbeit (basa-online)

Zweite Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Online-Bachelorstudiengang Soziale Arbeit (basa-online) Zweite Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den Online-Bachelorstudiengang Soziale Arbeit (basa-online) an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule München vom 19.08.2010

Mehr

International Business and Management (E), Öffentliches Management

International Business and Management (E), Öffentliches Management Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Studienordnung für die Bachelorstudiengänge Betriebliches Informationsmanagement, Betriebswirtschaft und Management Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen,

Mehr

4. In 12 Abs. 3 wird das Wort Endnoten durch die Worte Modulendnoten und der Note der Bachelorarbeit ersetzt.

4. In 12 Abs. 3 wird das Wort Endnoten durch die Worte Modulendnoten und der Note der Bachelorarbeit ersetzt. Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung für den berufsbegleitenden Teilzeit-Bachelorstudiengang Soziale (basa-online) an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule München

Mehr

as a degree subject in a Bacheor s degree programme with 2 majors (85 ECTS credits)

as a degree subject in a Bacheor s degree programme with 2 majors (85 ECTS credits) Module Catalogue for the Subject as a degree subject in a Bacheor s degree programme with 2 majors (85 ECTS credits) Examination regulations version: 2013 Responsible: Faculty of Arts, Historical, Philological,

Mehr

Introductory German I (Germ 105) Fall 2008

Introductory German I (Germ 105) Fall 2008 Moravian College Foreign Language Department Introductory German I (Germ 105) Fall 2008 Instructor: Martina Buckley Office Hour: Monday 12:45-1:45pm (and by appointment) Office Location: Comenius C 409

Mehr

Anlage 1 zur FSPO BuErz: Modul- und Prüfungsliste Bachelor-/Masterstudiengang und Spezielle Module Bildungs- und Erziehungswissenschaft

Anlage 1 zur FSPO BuErz: Modul- und Prüfungsliste Bachelor-/Masterstudiengang und Spezielle Module Bildungs- und Erziehungswissenschaft Anlage 1 zur FSPO BuErz: Modul- und Prüfungsliste Bachelor-/Masterstudiengang und Spezielle Module Bildungs- und Erziehungs Bachelorstudiengang Modul- 01001 Einführung in die Grundlagen der Erziehungs

Mehr

Beiblatt Bachelor Translationswissenschaft 1 von 14

Beiblatt Bachelor Translationswissenschaft 1 von 14 Beiblatt Bachelor Translationswissenschaft von Betrifft: ab Oktober 0 Anerkennung von Prüfungen für das Bachelorstudium Translationswissenschaft an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der

Mehr

Katalogmeldungen für das Modul WI-BA-06 - Ergänzende Aspekte der Wirtschaftsinformatik - [6 LP] HISPOS-Nummer: 3900

Katalogmeldungen für das Modul WI-BA-06 - Ergänzende Aspekte der Wirtschaftsinformatik - [6 LP] HISPOS-Nummer: 3900 Katalogmeldungen für das Modul WI-BA-06 - Ergänzende Aspekte der Wirtschaftsinformatik - [6 LP] HISPOS-Nummer: 900 ganzzahliger / BWL Grundlagen des Personalmanagements 2 0 0 0 0 0 0 2 Klausur 90 min 1/

Mehr

Anglistik, Amerikanistik und Anglophone Kulturen

Anglistik, Amerikanistik und Anglophone Kulturen Anglistik, Amerikanistik und Anglophone Kulturen 1 Wer sind wir? 2 Lehrstühle / Forschungsbereiche British Literary and Cultural Studies: Prof. Joachim Frenk North American Literary and Cultural Studies:

Mehr