MOBILE DISPLAY ADVERTISING

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MOBILE DISPLAY ADVERTISING"

Transkript

1 SPEZIFIKATIONEN MOBILE DISPLAY ADVERTISING Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1, top.de & auto-service.de

2 INHALTSÜBERSICHT 01 Allgemeine Hinweis zu Erstellung & Anlieferung Spezifikationen Mobile: Standardformate Spezifikationen Mobile: Premiumformate Spezifikationen Mobile: Bewegtbild Spezifikationen Mobile: Exclusive Media

3 ALLGEMEINE HINWEIS ZU ERSTELLUNG & ANLIEFERUNG Notwendige Werbemittelkennzeichnung für alle Werbeformen Um den User zu verdeutlichen, dass es sich um Werbung und nicht um redaktionelle Beiträge handelt. -w- in einer der 4 Ecken, kontrastreiche Schriftfarbe, serifenlose Schrift, min. 9 pt. Bei fehlender Kennzeichnung behält sich United Internet Media das Recht vor, diese selbst vorzunehmen. Anlieferungsbedingungen Alle Anzeigen müssen den Spezifikationen entsprechen. Elemente, die den Spezifikationen nicht entsprechen, werden nicht eingesetzt und nicht durch United Internet Media korrigiert. Werbeformen unterliegen grundsätzlich einem internen Freigabeprozess. Standard Motive sind spätestens 3 Arbeitstage vor Beginn der Kampagne an zu senden. Sonderwerbeformen 5 Arbeitstage vorher. Ansonsten kann die Auslieferung gefährdet sein. Ansprechpartner sind die ihnen bekannten Verkaufsrepräsentanten bzw. Sales Service Mitarbeiter. Vom Inserenten wird folgendes benötigt: Name des Werbekunden United Internet Media IO Nummer Alt-Text (falls zutreffend) Ziel-URL (ordnungsgemäß funktionsfähig und zur einer funktionsfähigen Website führen) Tags von Drittanbietern (falls zutreffend) Detaillierte Trafficking-Anleitungen (3rd Party): Die Tags von Drittanbietern müssen bei der Vorlage aktiv sein, um eine gründliche Prüfung vor der Veröffentlichung zu ermöglichen. zu Bewegtbild Werbeformen (In-Page) Für In-Page-Werbemittel (Mobile Medium Rectangle (Spot), Mobile Tandem Ad (Spot), Mobile Interstitial (Spot)) ist Folgendes zu beachten: Angaben zur Platzierung des Videos: Da das Video (Format 4:3 oder 16:9) an einer beliebigen Position innerhalb des Werbemittels platziert werden kann, benötigen wir die Koordinaten des linken oberen Pixels des Videos. Weiterhin ist das Werbemittel selbst (ggf. mit Leerraum für das Video) sowie das Video Poster (Still) als Grafiken erforderlich. Digitales Ausgangsmaterial ist in bestmöglicher Form und ohne vor oder nachgelagerten Leerlauf (der Spot startet und endet mit Bild und Ton) anzuliefern. Das Encoding übernimmt UIM. Clickcommands sind möglich. Kein Autoplay. 3

4 STANDARDFORMATE Mobile Standard Banner 6:1 Mobile Standard Banner 4:1 Mobile Standard Banner 2:1 Mobile Standard Banner 6:1 Mobile Standard Banner 4:1 Mobile Standard Banner 2:1 Abmessung 300x50 Pixel oder 320x50 Pixel 300x75 Pixel 300x150 Pixel jpg, gif Max. Filegröße 15 kb 15 kb 20 kb 4

5 PREMIUMFORMATE Mobile Slider Banner Mobile Sticky Banner Mobile Baseboard Ad Mobile Slider Banner Mobile Sticky Banner Mobile Baseboard Ad Abmessung z.b. 300x150 Pixel 300x75 Pixel 320x50 Pixel Dateiformat jpg jpg, gif jpg, gif Max. Filegröße 20 kb 15 kb 15 kb Weitere Anforderungen und Der Mobile Slider Banner kann auf allen Werbemitteln angewendet werden. Entsprechende Bilder und dazugehörige URLs erforderlich z.b. drei verschiedene Bilder mit drei URLs zu den einzelnen Bildern. 5

6 PREMIUMFORMATE Mobile Medium Rectangle (Spot) Mobile Tandem Ad (Spot) Mobile Medium Rectangle (Spot) Mobile Tandem Ad (Spot) Abmessung 300x250 Pixel 300x75 Pixel und 300x250 Pixel Max. Filegröße 25 kb 15 kb und 25 kb Optional: Video Videolänge Max. 30 Sekunden (Empfehlung 20 Sekunden) Max. 30 Sekunden (Empfehlung 20 Sekunden) Dateiformat AVI, DV, MPEG2, WMV, MOV, MP4 AVI, DV, MPEG2, WMV, MOV, MP4 Bitrate Min. 7 Mbit/ Sekunde Min. 7 Mbit/ Sekunde Angaben zur Platzierung des Videos sowie Video Poster (Still) erforderlich. Digitales Ausgangsmaterial ist in bestmöglicher Form und ohne vor oder nachgelagerten Leerlauf (der Spot startet und endet mit Bild und Ton) anzuliefern. Das Encoding übernimmt UIM. Clickcommands sind möglich. Kein Autoplay. 6

7 PREMIUMFORMATE Mobile Interstitial (Spot) Reminderbanner 6:1 Mobile Interstitial (Spot) Reminderbanner 6:1 oder 4:1 Abmessung 300x300 Pixel (Alternativ auch Mobile Medium Rectangle) 300x75 Pixel oder 300x50 Pixel bzw. 320x50 Pixel Max. Filegröße 50 kb 15 kb Ein Reminderbanner ist erforderlich. Das Werbemittel muss physisch bei der UIM vorliegen. Die Integration eines Zählpixels ist möglich. Optional: Bewegtbild Videolänge Dateiformat Bitrate Max. 30 Sekunden (Empfehlung 20 Sekunden) AVI, DV, MPEG2, WMV, MOV, MP4 Min. 7 Mbit/ Sekunde Angaben zur Platzierung des Videos sowie Video Poster (Still) erforderlich. Digitales Ausgangsmaterial ist in bestmöglicher Form und ohne vor oder nachgelagerten Leerlauf (der Spot startet und endet mit Bild und Ton) anzuliefern. Das Encoding übernimmt UIM. Clickcommands sind möglich. Kein Autoplay. 7

8 PREMIUMFORMATE Mobile Pre-Expandable Banner Mobile Banner 4:1 Mobile Banner Expanded Abmessung 300x75 Pixel 300x150 Pixel Max. Filegröße 15 kb 20 kb Zur bestmöglichen Umsetzung Ihrer Kreatividee bietet UIM für das Pre-Expandable zwei Möglichkeiten: Zwei einzelne Banner, die nacheinander eingeblendet werden. Ein Banner, über den sich dann zur Hälfte der Content schiebt. 8

9 PREMIUMFORMATE Mobile Floor Ad Mobile Banner 4:1 Mobile Banner Expanded Abmessung 300x75 Pixel 300x300 Pixel Max. Filegröße 15 kb 50 kb UIM stattet den Mobile Banner 4:1 am oberen Rand mit einem nach oben zeigenden Dreiecks aus, um dem User die Möglichkeit des Expandens zu verdeutlichen. Zur bestmöglichen Umsetzung Ihrer Kreatividee bietet UIM für das Floor Ad zwei Möglichkeiten: Zwei einzelne Banner, die nacheinander eingeblendet werden. Ein Banner, der sich dann zur vollen Größe über den Content schiebt. 9

10 PREMIUMFORMATE Mobile Bild-Text-Teaser Mobile Bild-Text-Teaser Abmessung Dateiformat Max. Filegröße Bild: 115x115 Pixel Max. 30 Zeichen Überschrift (Zweizeilig inkl. Leerzeichen) Max. 50 Zeichen Modultext (Dreizeilig inkl. Leerzeichen) Statisches png, gif, jpg 10 kb Die Spezifikationen für das Mobile Advertorial sind unter Content-Integrationen zu finden. 10

11 BEWEGTBILD Mobile Pre-Roll Mobile Pre-Roll Reminderbanner 4:1 oder 6:1 Abmessung 750x576 Pixel 300x75 Pixel oder 300x50 Pixel bzw. 320x50 Pixel Dateiformat AVI, DV, MPEG2, WMV, MOV, MP4 jpg, gif Max. Filegröße - 15 kb Videolänge Bitrate Max. 30 Sekunden (Empfehlung 20 Sekunden) Min. 7 Mbit / Sekunde Die Anlieferung eines zusätzlichen Reminderbanners ist zwingend erforderlich. Digitales Ausgangsmaterial ist in bestmöglicher Form und ohne vor oder nachgelagerten Leerlauf (der Spot startet und endet mit Bild und Ton) anzuliefern. Das Encoding übernimmt UIM. Clickcommands sind möglich. 11

12 EXCLUSIVE MEDIA Homepage Event Mobile Billboard Homepage Event Mobile Banner 2:1 Homepage Event Mobile Billboard Homepage Event Mobile Banner 2:1 Abmessung 300x75 Pixel 300x150 Pixel Max. Filegröße 15 kb 20 kb 12

13 EXCLUSIVE MEDIA Homepage Event Mobile Pre-Expandable Banner Mobile Pre-Expandable Logout Mobile Banner 4:1 Mobile Banner Expanded Abmessung 300x75 Pixel 300x150 Pixel Max. Filegröße 15 kb 20 kb Zur bestmöglichen Umsetzung Ihrer Kreatividee bietet UIM für das Pre-Expandable zwei Möglichkeiten: Zwei einzelne Banner, die nacheinander eingeblendet werden. Ein Banner, über den sich dann zur Hälfte der Content schiebt. 13

14 EXCLUSIVE MEDIA Homepage Event Mobile Floor Ad Fre Event Mobile Floor Ad Mobile Banner 4:1 Mobile Banner Expanded Abmessung 300x75 Pixel 300x300 Pixel Max. Filegröße 15 kb 50 kb UIM stattet den Mobile Banner 4:1 am oberen Rand mit einem nach oben zeigenden Dreiecks aus, um dem User die Möglichkeit des Expandens zu verdeutlichen. Zur bestmöglichen Umsetzung Ihrer Kreatividee bietet UIM für das Floor Ad zwei Möglichkeiten: Zwei einzelne Banner, die nacheinander eingeblendet werden. Ein Banner, der sich dann zur vollen Größe über den Content schiebt. 14

15 EXCLUSIVE MEDIA Homepage Event Mobile Interstitial (Spot) Reminderbanner 6:1 Homepage Event Mobile Interstitial (Spot) Reminderbanner 6:1 oder 4:1 Abmessung 300x300 Pixel (Alternativ auch Mobile Medium Rectangle) 300x75 Pixel oder 300x50 Pixel bzw. 320x50 Pixel Max. Filegröße 50 kb 15 kb Ein Reminderbanner ist erforderlich. Das Werbemittel muss physisch bei der UIM vorliegen. Die Integration eines Zählpixels ist möglich. Optional: Bewegtbild Videolänge Dateiformat Bitrate Max. 30 Sekunden (Empfehlung 20 Sekunden) AVI, DV, MPEG2, WMV, MOV, MP4 Min. 7 Mbit/ Sekunde Angaben zur Platzierung des Videos sowie Video Poster (Still) erforderlich. Digitales Ausgangsmaterial ist in bestmöglicher Form und ohne vor oder nachgelagerten Leerlauf (der Spot startet und endet mit Bild und Ton) anzuliefern. Das Encoding übernimmt UIM. Clickcommands sind möglich. Kein Autoplay. 15

16 EXCLUSIVE MEDIA Mobile Medium Rectangle Logout (Spot) Mobile WEB.Buster Logout (Spot) Mobile Medium Rectangle Logout (Spot) Mobile WEB.Buster Logout (Spot) Abmessung 300x250 Pixel 300x75 Pixel und 300x250 Pixel Max. Filegröße 25 kb 15 kb und 25 kb Optional: Video Videolänge Max. 30 Sekunden (Empfehlung 20 Sekunden) Max. 30 Sekunden (Empfehlung 20 Sekunden) Dateiformat AVI, DV, MPEG2, WMV, MOV, MP4 AVI, DV, MPEG2, WMV, MOV, MP4 Bitrate Min. 7 Mbit/ Sekunde Min. 7 Mbit/ Sekunde Angaben zur Platzierung des Videos sowie Video Poster (Still) erforderlich. Digitales Ausgangsmaterial ist in bestmöglicher Form und ohne vor oder nachgelagerten Leerlauf (der Spot startet und endet mit Bild und Ton) anzuliefern. Das Encoding übernimmt UIM. Clickcommands sind möglich. Kein Autoplay. 16

17 Haben Sie noch weitere Fragen? United Internet Media GmbH Karlsruhe Brauerstraße Karlsruhe Bei Produktfragen: Fabian Gard Telefon: München Sapporobogen München 17

MOBILE DISPLAY ADVERTISING

MOBILE DISPLAY ADVERTISING SPEZIFIKATIONEN MOBILE DISPLAY ADVERTISING Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1 & auto-service.de Inhaltsübersicht Agenda 01 Allgemeine Hinweise zu Erstellung und Anlieferung... 3 02 Besonderheiten zu Bewegtbild

Mehr

MOBILE DISPLAY ADVERTISING

MOBILE DISPLAY ADVERTISING SPEZIFIKATIONEN MOBILE DISPLAY ADVERTISING Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1 & auto-service.de Inhaltsübersicht Agenda 01 Allgemeine Hinweise zu Erstellung und Anlieferung... 3 02 Besonderheiten zu Bewegtbild

Mehr

Mobile Display Advertising Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1, top.de & auto-service.de

Mobile Display Advertising Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1, top.de & auto-service.de Mobile Display Advertising Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1, top.de & auto-service.de Allgemeine Hinweis zu Erstellung & Anlieferung Notwendige Werbemittelkennzeichnung für alle Werbeformen Um den User

Mehr

MOBILE DISPLAY ADVERTISING

MOBILE DISPLAY ADVERTISING SPEZIFIKATIONEN MOBILE DISPLAY ADVERTISING Spezifikationen WEB.DE, GMX, 1&1 & auto-service.de Inhaltsübersicht Agenda 01 Allgemeine Hinweise zu Erstellung und Anlieferung... 3 02 zu Bewegtbild Werbemittel...

Mehr

SPEZIFIKATIONEN IN-STREAM VIDEO ADS

SPEZIFIKATIONEN IN-STREAM VIDEO ADS SPEZIFIKATIONEN IN-STREAM VIDEO ADS Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06. Audio... 5

Mehr

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen Technische Spezifikationen MOBILE Gültig ab 01.04.2013 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen Anlieferung der Werbemittel 4 Abrechnung Gewährleistung 5 Standardformate 7 Sonderformate 10 Übersicht

Mehr

Mobile. Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n

Mobile. Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n Mobile Te c h n i s c h e S p e z i f i k a t i o n e n 1 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Anlieferung 4 Auslieferung 5 HTML5 6 Sound 7 Werbeformen 8 Mobile Content Ad (2:1/4:1/6:1) 9 Mobile Pre-/Interstitial

Mehr

Spezifikationen. In-Stream Video Ads

Spezifikationen. In-Stream Video Ads Spezifikationen Inhalt 1. Fact Sheet... 2 2. Datenblatt... 3 3. Details zur Anlieferung... 3 4. Details zur Auslieferung... 4 5. Adserving... 5 6. Audio... 5 7. Video... 5 8. Technische Anforderungen...

Mehr

Mobile Technische Spezifikationen

Mobile Technische Spezifikationen Mobile Technische Spezifikationen Inhalt 1. Allgemeine Hinweise Folie 2 2. Mobile Banner Folie 4 3. Mobile Medium Rectangle Folie 9 4. Prestitial Folie 10 5. Sponsoring (Logointegration + Logo Flip) Folie

Mehr

SPEZIFIKATIONEN IN-TEXT VIDEO AD

SPEZIFIKATIONEN IN-TEXT VIDEO AD SPEZIFIKATIONEN IN-TEXT VIDEO AD Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact sheet...2 02. Datenblatt...3 03. Details zur Anlieferung...3 04. Details zur Auslieferung...4 05. Audio...4 06. Allgemeine Anforderungen

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL!

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL! 2015! SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL! Online Mobile Inhaltsverzeichnis Werbemittel! Allgemeine Richtlinien Desktop-Werbeformen! IAB-Standards Maxiboard Wideboard Monstersky Halfpage Ad Wallpaper Background

Mehr

manager magazin online mobil (MEW)

manager magazin online mobil (MEW) Hamburg, März 2015 manager magazin online mobil (MEW) Werbeformen 2015 Mobile Sonderwerbeformen Übersicht unverbindliche Visualisierungsbeispiele 2 Content Ad 1:1 Maximale Aufmerksamkeit mit dem Content

Mehr

SPEZIFIKATIONEN RESPONSIVE DISPLAY BANNER

SPEZIFIKATIONEN RESPONSIVE DISPLAY BANNER SPEZIFIKATIONEN RESPONSIVE DISPLAY BANNER Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 3 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN

WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL- SPEZIFIKATIONEN INHALT 1. Standardwerbemittel Sonderplatzierungen Homepage / SignOut-Page Sonderplatzierungen Kategorie / Textlinks Werbemittel Mobile 2. Streaming 3. Allgemeine Hinweise STANDARDWERBEMITTEL

Mehr

19.09.2014. Technische Spezifikationen für Mobile Ads

19.09.2014. Technische Spezifikationen für Mobile Ads Technische Spezifikationen für Mobile Ads CONDÉ NAST MOBILE WERBEFORMEN INHALT Überblick Mobile Ads Seite 3 MOBILE Websiten GQ VOGUE GLAMOUR Mobile Banner, Mobile Mediurm Rectangle Seite 5 Mobile Billboard

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Werbemittel! Allgemeine Richtlinien Desktop-Werbeformen! Mobile-Werbeformen! Prestitial / Interstitial. Spezielle Werbeformen!

Inhaltsverzeichnis. Werbemittel! Allgemeine Richtlinien Desktop-Werbeformen! Mobile-Werbeformen! Prestitial / Interstitial. Spezielle Werbeformen! Tarife Corporate students.ch usgang.ch partyguide.ch Inhaltsverzeichnis Werbemittel! Allgemeine Richtlinien Desktop-Werbeformen! IAB Standards Maxiboard Wideboard Monstersky Halfpage Ad Wallpaper Menubox

Mehr

Werbemittelspezifikation

Werbemittelspezifikation Werbemittelspezifikation DISPLAY VIDEO MOBILE ROQUAD Werbeformen Allgemeines Anlieferung der Werbemittel Display Ads Standartwerbeformen Superbanner Seite 5 Skyscraper Seite 6 Wide Skyscraper Seite 7 Medium

Mehr

Swisscom Advertising Spezifikationen 2015

Swisscom Advertising Spezifikationen 2015 Swisscom Advertising Spezifikationen 2015 Letzte Mutation: 17.08.2015 / ES 2 1 bluewin.ch 3 Specs bluewin.ch ONLINE Prime I Reach I Targeting Empfehlung: Anlieferung der Werbemittel in HTML5 (keine Flash!)

Mehr

Display. Spezifikationen STANDARD WERBEFORMEN HIGH IMPACT WERBEFORMEN

Display. Spezifikationen STANDARD WERBEFORMEN HIGH IMPACT WERBEFORMEN Display STANDARD WERBEFORMEN HIGH IMPACT WERBEFORMEN MEDIUM RECTANGLE Abmessung: 300 x 250 Pixel max. 75 kb BILLBOARD Abmessung: 970 x 250 Pixel max. 100 kb (WIDE) SKYSCRAPER Abmessung: 160 x 600 Pixel

Mehr

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen Technische Spezifikationen MOBILE Gültig ab 01.03.2016 Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen Anlieferung der Werbemittel 4 Abrechnung Gewährleistung 5 Standardformate 7 Sonderformate 10 Übersicht

Mehr

Promotionpaket. Advertorials und Partnerspecial

Promotionpaket. Advertorials und Partnerspecial Advertorials und Partnerspecial Jedes Advertorial sowie Partnerspecial beinhaltet ein umfangreiches Mediapaket mit verschiedenen Teasern, die den User auf Ihre Integration führen. Die Teaser werden auf

Mehr

13.02.2014. Technische Spezifikationen für Mobile Ads

13.02.2014. Technische Spezifikationen für Mobile Ads Technische Spezifikationen für Mobile Ads CONDÉ NAST WERBEFORMEN INHALT Überblick Mobile Ads Seite 3 MOBILE Website & Wrapper App GQ Mobile Website Seite 4/5/6/7/8/9 VOGUE Mobile Website (nur Smartphone)

Mehr

Spezifikationen. Branded Advertorial auf TOP.DE

Spezifikationen. Branded Advertorial auf TOP.DE Spezifikationen Branded Advertorial auf TOP.DE I. Aufbau und Bestandteile des Branded Advertorials Nachfolgend finden Sie einen beispielhaften Screen mit der Kennzeichnung der möglichen Bestandteile eines

Mehr

Mobile Advertising Mobile Bannerformate

Mobile Advertising Mobile Bannerformate Mobile Advertising Mobile Bannerformate Mobile Werbemittel im Überblick - Sie haben die Wahl Fullsize-Banner Medium Rectangle Standard-Formate Fullsize-Banner Tagline Tagline Sonder-Formate Sticky-Banner

Mehr

Pre-Roll. Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge

Pre-Roll. Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge Pre-Roll Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge Beim PreRoll Ad wird Ihre Werbebotschaft vor den redaktionellen Video-Content geschaltet oder als Sponsoring-Opener geschaltet. Sobald der User

Mehr

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN. Standard- und Sonderwerbeformate

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN. Standard- und Sonderwerbeformate TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN Standard- und Sonderwerbeformate ALLGEMEINE BEDINGUNGEN Bitte liefern Sie die Werbemittel mindestens 7 Werktage vor Start der Kampagne per E-Mail an media@definemedia.de an.

Mehr

Mobile Werbeformate. Technische Daten & Spezifikationen

Mobile Werbeformate. Technische Daten & Spezifikationen Mobile Werbeformate Technische Daten & Spezifikationen Belegungsmöglichkeiten Mobile Seiten & mögliche Werbeformate Seite Mobile Banner Content Ad Mobile Interstitial Wideboard 11880.com m.cicero.de doodle.com

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL ALLGEMEINE RICHTLINIEN DATEIGRÖSSEN Display Standard: 70 KB Display Expandable: 115 KB Video: 40 MB Video Mobile: 3 MB Performance: 30 KB Mobile: separate Richtlinien S. 9 ANLIEFERUNG

Mehr

Werbemittel-Spezifikationen

Werbemittel-Spezifikationen Werbemittel-Spezifikationen G+J EMS Mobile Januar 2014 1. Mobile Standardwerbeformen 1.1 Mobile ContentAd 1.2 Mobile Promotionlink für CPC-Kampagnen 1.3 Mobile ContentAd 2:1 1.4. Mobile Medium Rectangle

Mehr

SDG PRODUKTE. ALLGEMEINE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN.

SDG PRODUKTE. ALLGEMEINE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN. SDG PRODUKTE. ALLGEMEINE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN. 1 GENERELLE ANFORDERUNGEN. KENNZEICHNUNG ALS "ANZEIGE" -w- zur Werbekennzeichnung in einer der 4 Ecken kontrastreiche Schriftfarbe Schriftgröße mindestens

Mehr

MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR IN-STREAM VIDEO ADS

MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR IN-STREAM VIDEO ADS MEDIA GROUP ONE TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN 2015 FÜR IN-STREAM VIDEO ADS Stand April 10, 2015, MEDIA GROUP ONE Digital GmbH 1 ALLGEMEINE INFORMATIONEN INHALT EINLEITUNG 3 FACT SHEET 4 ANLIEFERUNG 5 SOUND

Mehr

REAL TIME ADVERTISING. Buyer s Guide

REAL TIME ADVERTISING. Buyer s Guide REAL TIME ADVERTISING Buyer s Guide Agenda 1. Targeting-Möglichkeiten 2. RTA Display Premium-Formate 3. Display Premium-Formate Technische Details (Yieldlab) 4. RTA Display und Mobile Standard-Formate

Mehr

derstandard.at Werbeformen Stand: 02.04.2015 Wie Sie die Welt erreichen. Die Werbeformen auf derstandard.at

derstandard.at Werbeformen Stand: 02.04.2015 Wie Sie die Welt erreichen. Die Werbeformen auf derstandard.at derstandard.at Werbeformen Stand: 02.04.2015 Wie Sie die Welt erreichen. Die Werbeformen auf derstandard.at Überblick Dynamisch platzierte Werbeformen Sie bestimmen wie viele UserInnen Sie erreichen wollen

Mehr

SPEZIFIKATIONEN MAXIAD+ VIDEO CHANNEL

SPEZIFIKATIONEN MAXIAD+ VIDEO CHANNEL SPEZIFIKATIONEN MAXIAD+ VIDEO CHANNEL Inhaltsübersicht Agenda 01 Fact Sheet... 2 02 Datenblatt... 3 03 Details zur Anlieferung... 3 04 Details zur Auslieferung... 4 05 Adserving... 4 06 Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

SPEZIFIKATIONEN DIRECT E-MAIL (GMX) Eine E-Mail, so viele Möglichkeiten Ihr Stand-Alone- Newsletter an die GMX FreeMail Plus-Nutzer

SPEZIFIKATIONEN DIRECT E-MAIL (GMX) Eine E-Mail, so viele Möglichkeiten Ihr Stand-Alone- Newsletter an die GMX FreeMail Plus-Nutzer SPEZIFIKATIONEN DIRECT E-MAIL (GMX) Eine E-Mail, so viele Möglichkeiten Ihr Stand-Alone- Newsletter an die GMX FreeMail Plus-Nutzer DIRECT E-MAIL (GMX) Betreffzeile (max. 50 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Mehr

Werbemittel-Spezifikationen

Werbemittel-Spezifikationen Werbemittel-Spezifikationen G+J EMS Mobile 1. Mobile Standardwerbeformen 1.2 Mobile ContentAd 1.3 Mobile Promotionlink + Textlink -w - 2. Mobile Sonderwerbeformen 2.1 Mobile Interstitial 2.2 Mobile 2:1

Mehr

WERBEMITTEL SPEZIFIKATIONEN

WERBEMITTEL SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL SPEZIFIKATIONEN ÜBERSICHT FORMAT ABMESSUNGEN DATEIGEWICHT DATEIERWEITERUNG SMARTPHONE FORMATE MMA XX-LARGE 320 x 50 px (SD) oder 640 x 100 px (HD) SMARTPHONE BANNER

Mehr

WERBEMITTEL TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN DISPLAY UND MOBILE

WERBEMITTEL TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN DISPLAY UND MOBILE WERBEMITTEL TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN DISPLAY UND MOBILE WERBEMITTEL TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN INHALT Anlieferung der Werbemittel...3 Technische Spezifikationen DISPLAY...4

Mehr

Für Werbemittel die einen Videostream (in Standardformaten nicht in redaktionellen Videostreams) ausspielen gelten folgende Empfehlungen:

Für Werbemittel die einen Videostream (in Standardformaten nicht in redaktionellen Videostreams) ausspielen gelten folgende Empfehlungen: Formate und Verwendungen - Stand Februar 2009 IAB Standards für Werbeformen dienen als Richtlinien und Empfehlung für die Erstellung von Online Creatives. Nach diesen Standards erstellte Werbemittel können

Mehr

Swisscom Advertising Spezifikationen 2016

Swisscom Advertising Spezifikationen 2016 Swisscom Advertising Spezifikationen 2016 Letzte Mutation: 20.01.2016 / ES 2 1 bluewin.ch 3 Specs bluewin.ch ONLINE Prime I Reach I Targeting Empfehlung: Anlieferung der Werbemittel in HTML5 (keine Flash!)

Mehr

Spezifikationen. Responsive Display Banner

Spezifikationen. Responsive Display Banner Spezifikationen Inhalt 1. Fact Sheet... 2 2. Datenblatt... 3 3. Details zur Anlieferung... 3 4. Details zur Auslieferung... 3 5. Adserving... 4 6. Werbemittelbesonderheiten... 4 7. Audio... 5 8. Video...

Mehr

Native RecommendationAds (Online /Mobile)

Native RecommendationAds (Online /Mobile) Native RecommendationAds (Online /Mobile) Seite 1 Standard 50 Zeichen (erscheint mit Teaser) Kurz 25 Zeichen (erscheint mit Teaser) Nur Titel 40 Zeichen (erscheint ohne Teaser) Dateiformat JPG, PNG, GIF

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER HOMEPAGE

SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER HOMEPAGE SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER HOMEPAGE Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

SPEZIFIKATIONEN ADVERTORIAL UND PROMOTIONTEASER

SPEZIFIKATIONEN ADVERTORIAL UND PROMOTIONTEASER SPEZIFIKATIONEN ADVERTORIAL UND PROMOTIONTEASER I. Aufbau und estandteile eines Advertorials Das Advertorial bietet Ihnen eine ganzseitige Integration Ihrer Werbebotschaft auf unseren Portalen WE.DE und

Mehr

SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT BILLBOARD XL

SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT BILLBOARD XL SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT BILLBOARD XL Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 3 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

PREISLISTE. GMX Österreich 2016 Inklusive Multi-Screen-Lösungen!

PREISLISTE. GMX Österreich 2016 Inklusive Multi-Screen-Lösungen! PREISLISTE GMX Österreich 2016 Inklusive Multi-Screen-Lösungen! Preise Display-Formate (Multi Screen) 01 Premium Ad Package - Standard von besonderem Format Billboard 970 x 250 / max. 300 x 150 50 Flashbar

Mehr

IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008

IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008 IAB Formate und Verwendungen - Stand November 2008 IAB Standards für Werbeformen dienen als Richtlinien und Empfehlung für die Erstellung von Online Creatives. Nach diesen Standards erstellte Werbemittel

Mehr

PREISLISTE. Deutschland 2016 Inklusive Multi-Screen-Lösungen!

PREISLISTE. Deutschland 2016 Inklusive Multi-Screen-Lösungen! PREISLISTE Deutschland 2016 Inklusive Multi-Screen-Lösungen! Preise Display-Formate (Multi Screen) 01 Premium Ad Package - Standard von besonderem Format Billboard** 970 x 250 / max. 300 x 150 80 90 80

Mehr

SPEZIFIKATIONEN (WIDE) WEB.BUSTER HOMEPAGE

SPEZIFIKATIONEN (WIDE) WEB.BUSTER HOMEPAGE SPEZIFIKATIONEN (WIDE) WEB.BUSTER HOMEPAGE Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

Spezifikationen. Partnerspecial

Spezifikationen. Partnerspecial Partnerspecial WE.DE/GMX Partnerspecial. I. Aufbau und estandteile des Partnerspecials Nachfolgend finden Sie einen Screen mit der Kennzeichnung der estandteile des Partnerspecials. Zur besseren Orientierung

Mehr

WERBEWEISCHER SCHWEIZ MEDIADATEN 2013. Das Kino-Online-Netz. Bild: Walt Disney Studios Schweiz

WERBEWEISCHER SCHWEIZ MEDIADATEN 2013. Das Kino-Online-Netz. Bild: Walt Disney Studios Schweiz WERBEWEISCHER SCHWEIZ MEDIADATEN 2013 Das Kino-Online-Netz Bild: Walt Disney Studios Schweiz WERBEWEISCHER SCHWEIZ PORTFOLIO Das Kino-Online-Netzwerk umfasst die drei Websites outnow.ch, kitag.com, movies.ch

Mehr

Technische Spezifikationen - Mobile. Telefon:+49 / (0) 89 /930 64 25. E-Mail: info@adexmedia.de

Technische Spezifikationen - Mobile. Telefon:+49 / (0) 89 /930 64 25. E-Mail: info@adexmedia.de Technische Spezifikationen - Mobile E-Mail: info@.de E-Mail:info@.de Willkommen bei Adex Media, Die Adex Media steht für Kompetenz in allen relevanten Aufgabenfeldern der crosslen Kommunikation. In einer

Mehr

Online Ads Specification

Online Ads Specification Online Ads Specification 17. Juni 2013 Inhaltsverzeichnis Mobile Ads Mobile Banner (Mobile Content Ad) 3 Mobile Interstitial 4 Mobile Pre-Roll 5 Mobile Special 6 Mobile Sponsoring 7 Mobile Sticky Ad 8

Mehr

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen Technische Allgemeine Infos Standardformate HTML Streaming Sonderformate Mobile Allgemeine Infos Anlieferung der Werbemittel Adresse für die Anlieferung bei Email admanagement@adaudience.de Detailangaben

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER + LAYER HOMEPAGE

SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER + LAYER HOMEPAGE SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER + LAYER HOMEPAGE Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL

SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL SPEZIFIKATIONEN WERBEMITTEL ALLGEMEINE RICHTLINIEN DATEIGRÖSSEN Display Standard: 70 KB Display Expandable: 115 KB Video: 40 MB Video Mobile: 3 MB Performance: 30 KB Mobile: separate Richtlinien S. 14

Mehr

Spezifikationen Werbemittel Online. Stand: Oktober 2014

Spezifikationen Werbemittel Online. Stand: Oktober 2014 Spezifikationen Werbemittel Online Stand: Oktober 2014 Inhalt 1. Anlieferung Display Werbemittel 2. Spezifikationen Werbemittel MTV.de VIVA.tv Nick.de ComedyCentral.tv GameOne.de Southpark.de 3. Anlieferung

Mehr

Das News-Portal für die Schweizer Finanzbranche. MEDIADATEN 2018

Das News-Portal für die Schweizer Finanzbranche. MEDIADATEN 2018 Das News-Portal für die Schweizer Finanzbranche. MEDIADATEN 2018 Positionierung finews.ch ist das führende News-Portal für alle Berufstätigen in der Schweizer Finanzbranche. Angebot finews.ch informiert

Mehr

Das News-Portal für die Schweizer Finanzbranche. MEDIADATEN 2018

Das News-Portal für die Schweizer Finanzbranche. MEDIADATEN 2018 Das News-Portal für die Schweizer Finanzbranche. MEDIADATEN 2018 Positionierung finews.ch ist das führende News-Portal für alle Berufstätigen in der Schweizer Finanzbranche. Angebot finews.ch informiert

Mehr

SPEZIFIKATIONEN MILLIONENKLICK. Multi Screen

SPEZIFIKATIONEN MILLIONENKLICK. Multi Screen SPEZIFIKATIONEN MILLIONENKLICK Multi Screen Inhaltsübersicht Agenda 01 Factsheet...3 02 Datenblatt...3 03 Details zur Anlieferung...3 04 Details zur Auslieferung...3 05 Werbemittelbesonderheiten...4 06

Mehr

PREISLISTE. GMX Schweiz 2015 Inklusive Multi-Screen-Lösungen!

PREISLISTE. GMX Schweiz 2015 Inklusive Multi-Screen-Lösungen! PREISLISTE GMX Schweiz 2015 Inklusive Multi-Screen-Lösungen! Preise Display-e (Multi Screen) 01 Premium Ad Package - Standard von besonderem Wideboard 970 x 250 / max. 300 x 150 35 50 Floor Ad max. 1200

Mehr

CLASSIC ADS SPEZIFIKATIONEN

CLASSIC ADS SPEZIFIKATIONEN Mobile Online Specs CLASSIC ADS Werbeform Abmessung (Pixel) Dateiformat Max. Gewicht Leaderboard 728x90 HTML5 jpg gif png 80 kb Medium Rectangle 300x250 HTML5 jpg gif png 80 kb Skyscraper 160x600 HTML5

Mehr

SPEZIFIKATIONEN GOLDBACH MOBILE NETWORK CLASSIC UND CREATIVE ADS. März 2016 Isabella Bauer

SPEZIFIKATIONEN GOLDBACH MOBILE NETWORK CLASSIC UND CREATIVE ADS. März 2016 Isabella Bauer SPEZIFIKATIONEN CLASSIC UND CREATIVE ADS März 2016 Isabella Bauer CLASSIC ADS Werbeform Abmessung (Pixel) Dateiformat Max. Dateigröße Mobile Content Ad 6:1 300x50 oder 320x50 jpeg, png, gif, HTML5 40 kb

Mehr

Technische Spezifikationen gofeminin.de Stand: 14.07.2009

Technische Spezifikationen gofeminin.de Stand: 14.07.2009 Standardwerbeformen Super Banner 728 x 90 swf, jpg, gif, (d)html 35 Expandable 728 x 250 swf, jpg, gif, (d)html 45 Wide Skyscraper 160 x 600 swf, jpg, gif, (d)html 35 Expandable 420 x 600 swf, jpg, gif,

Mehr

Spezifikationen RASCH

Spezifikationen RASCH Spezifikationen RASCH Inhalt Desktop Advertising Seite 2 Mobile Advertising Seite 3 Content Advertising Seite 4-5 Newsletter Advertising Seite 6 7 Spezielle Werbeformen Seite 8 Anlieferungsfristen Werbemittel:

Mehr

MOBILE SPEZIFIKATIONEN

MOBILE SPEZIFIKATIONEN MOBILE SPEZIFIKATIONEN Mobile Banner 6:1 320x50 bzw 640x100 [2x Dichte(Retina)] Mobile HTML5 Banner 6:1 HTML5 - (Die Ausgabegröße des HTML5 Werbemittels muss 320 50 Pixel entsprechen. Die Grafik dahinter

Mehr

Best Case Süddeutsche.de Advertorial Bergsommer in Tirol

Best Case Süddeutsche.de Advertorial Bergsommer in Tirol Best Case Süddeutsche.de Advertorial Bergsommer in Tirol Tirol Familienerlebnisse im Herzen der Alpen Die crossmediale Kampagne Ausgangssituation Der Tirol-Prospekt Den Bergsommer Tirol entdecken soll

Mehr

SPEZIFIKATIONEN ONLINE WERBEMITTEL

SPEZIFIKATIONEN ONLINE WERBEMITTEL KURZ ERKLÄRT: WAS IST JOIZ? JOIZ IST DER TRANSMEDIALE TAKTGEBER FÜR POP- UND NETZKULTUR FÜR DIE JUNGEN ERWACHSENEN. Interaktiv und medienübergreifend Bei joiz stehen die Zuschauer im Mittelpunkt. Chats,

Mehr

XING. Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen. www.xing.com

XING. Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen. www.xing.com XING Werbemittel- und Best Offers-Spezifikationen www.xing.com XING Werbemittel-Spezifikationen Allgemeine Spezifikationen Bearbeitungszeiten für Werbemittel Art des Werbemittels 24 Std. bei eingehaltenen

Mehr

Campaign Kit. Inbox Ad

Campaign Kit. Inbox Ad Campaign Kit Inbox Ad Hier finden Sie: - Informationen zur Anlieferung - Technische Spezifikationen - Merkblatt Kampagnenablauf - Frequently Asked Questions Anlieferung & Technische Spezifikationen Anlieferung

Mehr

NEU: Das digitale Rollover-Event So einfach ziehen wir die Blicke auf Sie!

NEU: Das digitale Rollover-Event So einfach ziehen wir die Blicke auf Sie! NEU: Das digitale Rollover-Event So einfach ziehen wir die Blicke auf Sie! NEU: Das digitale Rollover-Event Unser Angebot Eine neue Art der Homepage-Integration: einfach großflächig eindrucksvoll Durch

Mehr

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Blick am Abend

Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Blick am Abend Technische Spezifikationen für Digitalwerbung Letzte Aktualisierung: März 2015 Seite 1 Allgemeine Richtlinien für alle Werbeformen Anlieferung Technische Details Damit seitens Ringier ein termingerechter

Mehr

BANNERFORMATE BEWÄHRTE STANDARDS

BANNERFORMATE BEWÄHRTE STANDARDS SPEZIFIKATIONEN BANNERFORMATE BEWÄHRTE STANDARDS Einfach planbar, kreativ erfolgreich Inhaltsübersicht Agenda 01 Fact Sheet... 2 02 Datenblatt... 3 03 Details zur Anlieferung... 4 04 Details zur Auslieferung...

Mehr

Advertising Standards Technische Spezifikationen

Advertising Standards Technische Spezifikationen Advertising Standards Technische Spezifikationen Werbeformen 1. Werbeformen Standardwerbeformen Standardwerbeformen Expandables Sonderwerbeformen In-App Advertising 2. BrandDays, BrandWeeks und Channel

Mehr

5. Erfolgskontrolle messbare Ergebnisse in detaillierten, aussagefähigen Statistiken

5. Erfolgskontrolle messbare Ergebnisse in detaillierten, aussagefähigen Statistiken ANLEITUNG Verkauf Onlinewerbung Werbeformen und Platzierungen Umsetzung Online-Werbekampagne Folgende Daten und Informationen werden benötigt: - Werbemittel (Banner) - Ziel-URL - (wohin soll das Banner

Mehr

SPEZIFIKATIONEN (WIDE) WEB.BUSTER HOMEPAGE

SPEZIFIKATIONEN (WIDE) WEB.BUSTER HOMEPAGE SPEZIFIKATIONEN (WIDE) WEB.BUSTER HOMEPAGE Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

Technische Spezifikationen / Russmedia Digital GmbH 2016

Technische Spezifikationen / Russmedia Digital GmbH 2016 Technische Spezifikationen / Russmedia Digital GmbH 2016 Creative Dimension Max. Größe Max. Größe Maximale Audio Anlieferung Empfehlung Sonstiges des Länge der der Werbemittels Animation Werbemittel**

Mehr

Werbung am Smartphone Reichweiten, mobile Seiten, Apps und Werbemöglichkeiten

Werbung am Smartphone Reichweiten, mobile Seiten, Apps und Werbemöglichkeiten Werbung am Smartphone Reichweiten, mobile Seiten, Apps und Werbemöglichkeiten Die Mobilen Reichweiten Web App (mobil.) und Native App (Smartphone APP) Mobile Geräte werden immer häufiger zum First-Screen,

Mehr

SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER LOGOUT

SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER LOGOUT SPEZIFIKATIONEN WEB.BUSTER LOGOUT Inhaltsübersicht Agenda 01. Fact Sheet... 2 02. Datenblatt... 3 03. Details zur Anlieferung... 3 04. Details zur Auslieferung... 4 05. Adserving... 4 06. Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT EXPANDABLE

SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT EXPANDABLE SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT EXPANDABLE Inhaltsübersicht Agenda 01 Fact Sheet... 2 02 Datenblatt... 3 03 Details zur Anlieferung... 3 04 Details zur Auslieferung... 3 05 Adserving... 4 06 Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

75% sind berufstätig. 64% haben ein eigenes monatl. Nettoeinkommen von mind. 1.000, 25% haben mehr als 2.000

75% sind berufstätig. 64% haben ein eigenes monatl. Nettoeinkommen von mind. 1.000, 25% haben mehr als 2.000 Mediadaten Onlinewerbung MAZ-online.de bietet für Onlinewerbung: 1. Umfeld glaubwürdige aktuelle und regionale Nachrichten- und Informationskompetenz 2. Kontaktqualität anspruchsvolle Inhalte intensive

Mehr

LEAD DIRECT MODUL & LEAD DIRECT BOX

LEAD DIRECT MODUL & LEAD DIRECT BOX SPEZIFIKATIONEN LEAD DIRECT MODUL & LEAD DIRECT BOX Conversionoptimierte Leadgenerierung auf der WEB.DE FreeMail Startseite Lead Direct Modul Überschrift max. 50 Zeichen inkl. Leerzeichen pro Zeile, max.

Mehr

Kontakt: banner@spiegel-qc.de

Kontakt: banner@spiegel-qc.de Wallpaper / FrameAd Superbanner / Skyscraper / Billboard Video Ad Specials Subchannel Expandables / Layer: Wallpaper ContentAd / Medium Rectangle Titel / Werbeform Wallpaper / FrameAd Superbanner Skyscraper

Mehr

Werbemittelspezifikationen

Werbemittelspezifikationen Werbemittelspezifikationen WERBEMITTEL-SPEZIFIKATION ÜBERSICHT FORMATE SMARTPHONE FORMATE max. 50 kb (SD) oder max. 100 kb (HD) FORMAT GRÖßE DATEIFORMATE TABLET FORMATE max. 50 kb (SD) oder max. 100 kb

Mehr

MOBILE CAROUSEL AD. Varianten und Best Cases

MOBILE CAROUSEL AD. Varianten und Best Cases MOBILE CAROUSEL AD Varianten und Best Cases VARIANTEN 2 Variante Bild/Text Kombination Modul mit Bild, Text und Call-to-Action Button Beschreibung: bis zu 6 Module mit Bild und Text jedes Modul kann individuell

Mehr

MOBILE CAROUSEL AD. Varianten und Best Cases

MOBILE CAROUSEL AD. Varianten und Best Cases MOBILE CAROUSEL AD Varianten und Best Cases VARIANTEN 2 Variante Bild/Text Kombination Modul mit Bild, Text und Call-to-Action Button Beschreibung: bis zu 6 Module mit Bild und Text jedes Modul kann individuell

Mehr

ASMI Mobile Portfolio. Neue Werbeformen 2014

ASMI Mobile Portfolio. Neue Werbeformen 2014 ASMI Mobile Portfolio Neue Werbeformen 2014 Mobile Take Over Ad S Sichtbarkeit garantiert! -w- Ihre Botschaft Mehr erfahren! Der User scrollt die Seite nach unten. Es werden gleichzeitig der Top Banner

Mehr

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen Technische Spezifikationen 2 Inhalt 1. Allgemeine Hinweise Anlieferung... Seite 3 Gestaltungsregeln für Banner... Seite 4 2. Stichwortverzeichnis Werbeformen A-Z... Seite 5 3. GodmodeTrader... Seite 7

Mehr

Leidenschaft für Technik und Games. Tech Specs. Technische Spezifikationen für GIGA.de (Stand Januar 2015) Billboard. Skyscraper

Leidenschaft für Technik und Games. Tech Specs. Technische Spezifikationen für GIGA.de (Stand Januar 2015) Billboard. Skyscraper Technische Spezifikationen für GIGA.de (Stand Januar 2015) Anlieferung der Werbemittel mit u.g. Angaben Kundenname Kampagnenname Zeitraum der Kampagne Werbeträger sowie Ansprechpartner bei Rückfragen /

Mehr

SPEZIFIKATIONEN BANDEROLE AD

SPEZIFIKATIONEN BANDEROLE AD SPEZIFIKATIONEN BANDEROLE AD Inhaltsübersicht Agenda 01 Fact Sheet... 2 02 Datenblatt... 3 03 Details zur Anlieferung... 3 04 Details zur Auslieferung... 3 05 Adserving... 4 06 Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

Werbemittel- Spezifikationen QUARTER MEDIA 2017

Werbemittel- Spezifikationen QUARTER MEDIA 2017 Werbemittel- Spezifikationen QUARTER MEDIA 2017 Allgemein Werbemittelanlieferung: Anlieferungsadresse: banner@quartermedia.de In der Betreffzeile bitte immer angeben: - Advertiser - Kampagnennamen Mindestanlieferungszeit

Mehr

Technische Spezifikationen Digital Audio, Video & Display. Priscilla Perez

Technische Spezifikationen Digital Audio, Video & Display. Priscilla Perez Digital Audio, Video & Display Priscilla Perez Radiocircus & Radionomy 2 Radiocircus & Radionomy Audio Ad Länge Radiocircus Länge Radionomy bis zu 30s bis zu 20s MP3 Rectangle (nur für Radiocircus nötig)

Mehr

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner

Website Porträt. 3 Zielgruppe: Architekten und planende Bauingenieure, Innenarchitekten, Lichtplaner Porträt 1 1 Web-Adresse: www.dbz.de 2 Kurzcharakteristik: Die Online-Angebote auf www.dbz.de finden bei Architekten und hochbauplanenden Bauingenieuren immer mehr Beachtung. Im täglichen Arbeitsleben wird

Mehr

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen Technische Spezifikationen 2 Inhalt 1. Allgemeine Hinweise Anlieferung... Seite 3 Gestaltungsregeln für Banner... Seite 4 2. Stichwortverzeichnis Werbeformen A-Z... Seite 5 3. GodmodeTrader... Seite 7

Mehr

spezifikationen Stand: 11/2015

spezifikationen Stand: 11/2015 spezifikationen Stand: 11/2015 inhalt werbemittel Auflistung (Seite 2) Allgemeines, HTML-Werbemittel, Flash Werbemittel, Werbemittel mit Sound Streaming Sound anlieferung (Seite 3 5) Allgemeines, HTML-Werbemittel,

Mehr

SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT FIREPLACE ON-CLICK

SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT FIREPLACE ON-CLICK SPEZIFIKATIONEN HOMEPAGE EVENT FIREPLACE ON-CLICK Inhaltsübersicht Agenda 01 Fact Sheet... 2 02 Datenblatt... 3 03 Details zur Anlieferung... 3 04 Details zur Auslieferung... 4 05 Adserving... 4 06 Werbemittelbesonderheiten...

Mehr

we.interact Mehr Wirkung durch größere Reichweiten! Unsere Werbemittel und Preise 2014 Seite 1 we.interact

we.interact Mehr Wirkung durch größere Reichweiten! Unsere Werbemittel und Preise 2014 Seite 1 we.interact Mehr Wirkung durch größere Reichweiten! Unsere Werbemittel und Preise 2014 Seite 1 we.interact Werbeformen Die we.interact Media GmbH bietet Ihnen die komplette Bandbreite an Buchungs- und Platzierungsmöglichkeiten

Mehr

PRODUKTE, DIE BEWEGEN. Mit In-Stream und In-Page Video Ads Aufmerksamkeit erregen auf allen Devices.

PRODUKTE, DIE BEWEGEN. Mit In-Stream und In-Page Video Ads Aufmerksamkeit erregen auf allen Devices. PRODUKTE, DIE BEWEGEN. Mit In-Stream und In-Page Video Ads Aufmerksamkeit erregen auf allen Devices. In-Stream Video Ads Pre-, Mid- und Post-Roll Video Ads und Overlays PRE-ROLL VIDEO ADS Auslieferung

Mehr

Online Werbung. In diesem Fall werden sowohl clicktag als auch clicktarget als Variable an die Flash-Datei gehängt.

Online Werbung. In diesem Fall werden sowohl clicktag als auch clicktarget als Variable an die Flash-Datei gehängt. Flash Spezifikation Bei Anlieferung sind anzugeben: Flashversion (Version 9 oder geringer) Fallback-Image (außer bei Layer Ads) Click URL Informationen über besondere Actionscripte (falls verwendet) Trackingmethode

Mehr

Spezifikationen Werbemittel Online Stand: August 2015

Spezifikationen Werbemittel Online Stand: August 2015 Spezifikationen Werbemittel Online Stand: August 2015 1 Inhalt A. Standard Display Werbemittel... 4 1. Anlieferung Display Werbemittel... 4 2. Spezifikationen Standard Werbemittel - MTV.de, VIVA.tv, Nicknight.de...

Mehr