AUDIENCE IS KING MIT REAL TIME BIDDING. Audience is king mit Real Time Bidding MOT 2012, Vienna, :

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AUDIENCE IS KING MIT REAL TIME BIDDING. Audience is king mit Real Time Bidding MOT 2012, Vienna, 23.10.2012 2012: herbert.pratter@vizeum."

Transkript

1 AUDIENCE IS KING MIT REAL TIME BIDDING

2 REAL TIME BIDDING (RTB) NUTZER IM MITTELPUNKT Beim RTB werden Werbeplätze in digitaler Form auf Auktionsbasis angeboten und verkauft. Es werden nicht mehr Umfelder gebucht, sondern man bietet in Echtzeit für Zielgruppen. Für Konsumenten ist damit der Kaufentscheidungsprozess deutlich bereichert erhält er doch auf seine individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Werbeanzeigen. Werber kaufen Onlineplätze zum Marktpreis, können Kampagnen in Echtzeit steuern und haben Zugriff auf alle Daten, die bisher die Publisher hatten!

3 RTB DIE HÖCHSTE FORM DER ZIELGRUPPENANSPRACHE

4 RTB IST IN ANDEREN MÄRKTEN SCHON ERPROBT US: 30% UK: 20% DE: 15% Anteil des über Real-Time-Bidding gehandelten Display Inventars im jeweiligen Markt

5 ES GEHT UM AUKTION UND DIREKTEM NUTZEREINKAUF

6 REAL-TIME-BIDDING: AUKTION MIT GLEICHEN SPIELERN IMMOBILIEN- AUKTION RTB- AUKTION Nachfrager Werber Gebot Gebot Makler RTB Engine Angebot Angebot Anbieter Publisher

7 ES GEHT UM AUKTION UND DIREKTEM NUTZEREINKAUF Jede Ad Impression wird mit einem dazugehörigen Nutzerprofil gekoppelt und in Echtzeit auf einem Auktionsmarktplatz angeboten Advertiser gibt für Nutzerprofil ein Angebot ab Gewinnt er die Auktion, wird das Werbemittel ausgespielt 3 technische Akteure im RTB Demand Side Platform (DSP) Supply Side Platform (SSP) Data Management Platform (DMP)

8 3 WICHTIGE AKTEURE IM REAL TIME BIDDING Supply Side Platform (SSP) Ziel: Für Publisher durch Verkoppelung der verschiedenen Nachfrage-Kanäle den bestmöglichen Verkaufspreis des Werbeinventars zu gewährleisten Demand Side Platform (DSP) Ziel: Für Advertiser bzw. Agenturen durch die Verkoppelung der Angebots-Kanäle den effizienten Einkaufspreis zu erzielen Data Management Platform (DMP) Sammeln Nutzerdaten, um beim Handel auf Nutzerprofile eine bessere Entscheidungsgrundlage für Advertiser zu ermöglichen (Soziodemografie, Interessen, Kaufintention, )

9 RTB HOW IT WORKS Gesamter Prozess wird in 0,01 Sekunden abgewickelt! Auslieferung der Anzeige Werber A DSP Gebot: 0,10 DMP SSP Webseitenbetreiber Werber B DSP Gebot: 0,05

10 FIXPLATZIERUNGEN UND RTB ERGÄNZEN SICH Direkter Einkauf Real Time Bidding Hybrid Modell Teurer, aber sicherer Einkauf der Premiumplätze direkt beim Publisher Platzierung Zielgenauer Einkauf von Usern zum effektiven Marktpreis Zielgruppe Fixe Websitepartner (Platzierungen) mit performanceorientierter Einkaufskomponente Zielgruppe, partnerabhängig

11 ES GEHT UM AUKTION UND DIREKTEM NUTZEREINKAUF

12 RTB - OPTIMALE KONTAKTFREQUENZ - PLATTFORMÜBERGREIFEND NUTZERDATEN NICHT WIE BISHER AUF MEHREREN WEBSEITEN, SONDERN AUF EINER PLATTFORM ECHTES FREQUENCY CAP!

13 DURCH RTB WIRD DIE NETTOREICHWEITE ERHÖHT DMP Zentrales Targeting Kein Streuverlust Zentrales Targeting Zentrale Datenhoheit beim Weber

14 RTB - OPTIMALES REICHWEITEN- & KOSTEN-VERHÄLTNIS INTERNATIONALE STUDIEN : ANZEIGENPREISE BIS ZU 30% GÜNSTIGER!

15 RTB WIN WIN SUTATION FÜR BEIDE - SUMMARY Werber Cherry Picking Strategy Preiseffizienz Preistransparenz & Kontrolle Dynamische Aussteuerung nach Ziel On the Fly Optimierbarkeit in Echtzeit Hohe Reichweiten Zielgruppen-Analyse Tools Upselling Plattformübergreifendes Frequency Capping Piggyback Targeting* ECHTES Retargeting Datenhoheit *Piggyback Targeting: Anhängen eines Tags zu einem bestehenden Tag, um den Austausch von kampagnenübergreifenden Daten zu gewährleisten Publisher Markttransparenz Vermarktung des Inventars/der Zielgruppe zu maximalem Marktpreis Ausschöpfung des Vermarktungsinventars Reduzierung von Unsold Inventory Vermarktung des Inventars jenseits der Premium Platzierung

16 PLANUNGSIMPLIKATION 2013 STRATEGIE MIT RTB RTB ist Teil jeder digitalen Strategie und Planung = höchstmögliche Effizienz Anteil wird empfohlen abhängig vom Kampagnenziel und Budget Ablauf und Workflow: 1. Briefing Kunde: KPIs, Zeitraum, Zielgruppe, Budget etc. 2. Bietstrategie wir erstellt Beispiele sind i. Audience Targeting ii. Statistical Targeting iii. Retargeting (einfaches oder dynamisches/fortgeschrittenes Retargeting) 3. Kampagnenstart 4. Report & Analyse 5. Kampagnenziel erreicht

17 Clientlogo

18 ADVANCED Clientlogo

19 RTB ERREICHT DIE ZIELGRUPPE DES GESAMTMARKTES Einkaufsmodelle für Display Advertising Flat/Fixed CPM Unique User Max CPM Dynamic CPM Euro

20 SALES PYRAMIDE VON WEBSITES Letzten Jahre: Dreiteilung der Vermarktungsstruktur. Pyramide = verfügbares Inventar Premium Einkauf: TKP Die wichtigen Premium- Platzierungen werden verkauft, aber nicht kostendeckend. Immer stärkere Vermischung zwischen RoS und Performance. RoS Performance Einkauf: TKP,CPC Einkauf: CPC,CPX

21 VERMARKTUNGSPYRAMIDE MIT RTB RTB Einkauf findet sich in allen Segmenten wieder! Premium Einkauf: TKP Wird nach dynamischem etkp / ecpm eingekauft RoS Einkauf: TKP,CPC Performance Einkauf: CPC,CPX

22 GLOSSAR Clientlogo

23 GLOSSAR Ad Exchange Marktplatz für den Handel von Online Werbeflächen per Auktionsverfahren. Ad Impression Werbeeinblendung. Page Impression Ad Impression, da auf einer Seite mehrere Werbeplätze sein können und daher eine Page Impression mehrere Ad Impressions generieren kann. Ad Network Einkaufsplattformen, die das nicht direkt verkaufte Display Inventar verschiedener Publisher und Vermarkter bündeln. Ad Server Server zur Auslieferung, Tracking, Reporting der Werbung, meist mit Technologie für verschiedene Targeting-Möglichkeiten. Advertiser Werbetreibender, der Werbung einbucht. Affiliate Netzwerk Mittler-Plattform zwischen Advertiser und Publisher, starker Fokus auf provisionsbasierte Abrechnungsmodelle. Agentur Berater für Advertiser, die im Auftrag des Advertisers Werbung einbuchen.

24 GLOSSAR Agenturermäßigung (AE) Provision für die Dienste der Agentur, in der Regel 15% des Advertiser-Budgets. AGOF Arbeitsgemeinschaft Online Forschung. Zusammenschluss von Online Vermarktern zur Untersuchung des Nutzerverhaltens und der Reichweiten von Online- Angeboten. Audience Targeting Bietstrategie im RTB: Ansprache bestimmter Nutzer auf Basis von definierten Zielgruppen Behavioral Targeting Siehe Audience Targeting. Interessensprofil des Nutzers steht bei der Ansprache im Vordergrund, nicht das Werbeumfeld. Blind Network Werbenetzwerk, bei dem der Advertiser Kampagnen einbucht, ohne die genauen Webseiten zu kennen, auf dem die Werbung läuft. Click-Through-Rate (CTR) Klick-Rate auf einen Banner, gemessen in Prozent pro tausend Werbeeinblendungen.

25 GLOSSAR Conversion Erreichen eines vorab definierten Ziels, z.b. Konvertierung in einen Interessenten durch Eingabe einer postalischen Adresse Cookie Beim Nutzer lokal gespeicherte Datei, die Informationen zum Nutzer enthält, z.b., ob der Nutzer bereits auf der Webseite war, was seine präferierte Spracheinstellung ist usw. Cost per Click (CPC) Abrechnungsmodell auf Basis eines Klicks des Nutzers auf das Werbemittel. Cost per Lead (CPL) Abrechnungsmodell auf Basis einer Registrierung oder Kontaktaufnahme eines Nutzers, z.b. einer Anmeldung zu einer Auto-Probefahrt Cost per Order (CPO) Abrechnungsmodell auf Basis einer vorab definierten Conversion des Nutzers, z.b. einer postalischen Adresse Customer Lifetime Value Kundenwert des Nutzers von der ersten bis zur letzten Bestellung des Nutzers.

26 GLOSSAR Data Management Platform Plattform, die Drittdaten sammelt/aggregiert/auswertet und mit diesen Daten handelt Demand Side Platform System zur Unterstützung des Advertiser bei der Bietstrategie für Nutzerprofile und Werbeplatzierung über verschiedene Netzwerke hinweg. Drittdaten Daten von externen Anbietern, die der Advertiser nicht selbst sammelt. Effektiver Tausender Kontakt Preis (etkp) Rechengröße, um verschiedene Abrechnungsmodelle vergleichbar zu machen. Dabei werden Nicht-TKP- Abrechnungsmodelle auf einen durchschnittlichen TKP umgerechnet. Frequency Cap Limitierung der Anzahl der Werbeeinblendungen je Nutzer für einen fest definierten Zeitraum. FC 1/24 meint 1 Werbeeinblendung je Nutzer maximal alle 24 Stunden. Geo-Targeting Werbeplatzierung auf bestimmte Zielregionen

27 GLOSSAR IVW Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern. Unabhängige Messung von Traffic-zahlen der Publisher. Managed Service DSP DSP, der alles aus einer Hand anbietet. DSP und Advertiser legen einen Ziel-CPO/CPl fest, die DSP übernimmt dann das komplette RTB-Handling. Nutzerprofil Profil eines Nutzers, das verschiedene Attribute enthält. Originaldaten Vom Advertiser selbst gesammelte Daten, Gegenteil zu Drittdaten. Page Impression Seitenaufruf. Siehe auch Ad Impression. Post View Abrechnungsmodell, das bereits bei Einblendung der Werbung den Nutzer tagt und bei Conversion des Nutzers vergütet wird. Dabei muss der Nutzer nicht unbedingt auf die Werbung klicken. Publisher Betreiber der Webseite. Real-Time Bidding Kauf und Verkauf von Ad Impressions in Echtzeit durch einen Auktionsprozess.

28 GLOSSAR Remarketing Siehe Retargeting. Restplatz Werbeinventar, das nicht als Premium-Werbeplatz verkauft werden kann und somit als Restplatz übrig bleibt. Retargeting Gezielte Ansprache von Nutzern mit Hilfe von RTB, die bereits auf der Seite des Advertisers waren Run On Network Bündelung verschiedener Werbeplatz-Inventare von Publishern zu einem Kanal, der als Bündel an den Advertiser verkauft wird. Self-Service DSP DSP, der die Technologie und Anbindung zum SSP bereitstellt. Advertiser / Agentur erstellen und optimieren Bietstrategien selbst. Supply Side Platform (SSP) Plattform, die für den Publisher das vorhandene Inventar über verschiedene angeschlossene Werbe-Einkäufer (SSP, Ad Networks ) optimiert und so den optimalen TKP für den Publisher einholt.

29 GLOSSAR Statistical Targeting Bietstrategie beim RTB, die die Zielgruppe nicht vorab definiert, sondern auf Basis eines Ziel-CPl/CPO mittels Algorithmen optimiert. Tausender Kontakt Preis (TKP) Preis für die Werbeplatzierung je Einblendungen Trading Desk Gruppe innerhalb der Agentur, die als Managed Service DSP für die Agentur auftritt und dabei auf eine Self-Service DSP eines Drittanbieters zurückgreift. User ID Eindeutige Identifikationsnummer eines Nutzers Yield Optimierung Siehe Supply Side Platform

30 COPYRIGHTS AEGIS MEDIA AUSTRIA Herbert Pratter Managing Director, Vizeum Austria Media Service GmbH The material, ideas and data contained in this document are proprietary and confidential to the Agency. Copies are made available on the basis that use is limited to the sole purpose of delivering Communication Management in a high-level or evaluating the agencies capabilities in doing so. It is not permitted to use, modify, copy or disclose any information contained herein without the explicit written permission of the Agency. If you are not the intended recipient of this material you are requested to take immediate steps to destroy it. Copyright 2012 Aegis Media Austria GmbH. All rights reserved.

AUSTRIA S NEXT RADIO TOP MODELL POWERED BY CCS

AUSTRIA S NEXT RADIO TOP MODELL POWERED BY CCS AUSTRIA S NEXT RADIO TOP MODELL POWERED BY CCS Georg Gartlgruber, 6. Juni 2013 Radio Research Day DIE WELT HAT SICH DRAMATISCH VERÄNDERT DIE MEDIEN. DIE PRODUKTE & MARKEN. DIE KONSUMENTEN. SILODENKEN IST

Mehr

AUSBLICKE AUF DEN MEDIA-SERVER. 8. Mai 2014, The Media Workshop 2014

AUSBLICKE AUF DEN MEDIA-SERVER. 8. Mai 2014, The Media Workshop 2014 AUSBLICKE AUF DEN MEDIA-SERVER 8. Mai 2014, The Media Workshop 2014 WARUM? 2X3 GUTE GRÜNDE 1.1 DER ABNEHMENDE GRENZNUTZEN Jedes weitere Medium bringt mehr Nettoreichweite. Höhere Effizienz Bessere Kontaktverteilung

Mehr

Real Time Advertising

Real Time Advertising I Ihr Spezialist für digitale Werbung Studienaufbereitung zum Thema Real Time Advertising WAS SAGEN AKTUELLE STUDIEN UND ARTIKEL ZUM THEMA REAL TIME ADVERTISING? DIE TWYN ZUSAMMENFASSUNG GIBT EINEN ÜBERBLICK!

Mehr

Nutzung einer Mobile DSP (SaaS) für den automatisierten Einkauf von Mobile Werbung

Nutzung einer Mobile DSP (SaaS) für den automatisierten Einkauf von Mobile Werbung Success-Story mit Nutzung einer Mobile DSP (SaaS) für den automatisierten Einkauf von Mobile Werbung Splicky powered by Sponsormob & Jaduda auf der Tools 2014, Messe Berlin Einführung Mobile Real-Time-Advertising

Mehr

Performance Marketing in Österreich. Wien, 2012

Performance Marketing in Österreich. Wien, 2012 Performance Marketing in Österreich Wien, 2012 Das Unternehmen Innovative Werbeformate und Selbstbuchungsplattform Standort: Torstraße 33 10119 Berlin Fakten: Start: 2008 Mitarbeiter: +70 Netzwerk: +40

Mehr

Aktueller Status der Automatisierung. Targeting am Scheideweg oder Automatisierung des Online- Media-Geschäfts. Über Admeld

Aktueller Status der Automatisierung. Targeting am Scheideweg oder Automatisierung des Online- Media-Geschäfts. Über Admeld Aktueller Status der Automatisierung Targeting am Scheideweg oder Automatisierung des Online- Media-Geschäfts 2 Über Admeld Hohe Verwaltungskosten im Online Markt Technologie- und Serviceunternehmen Gegründet

Mehr

User Centric Advertising

User Centric Advertising User Centric Advertising Melanie Schrieber Director, Digital Media @ MAP Mediabrands Audience Platform #mediacon15 Was ist User Centric Advertising für uns als Agentur? User- Centric Advertising stellt

Mehr

PROGRAMMATIC MARKETING

PROGRAMMATIC MARKETING PROGRAMMATIC MARKETING 21.10.2014 1 21.10.2014 2 21.10.2014 3 Programmatic Marketing...mehr als Real Time Advertising (RTA) bzw. Real Time Bidding (RTB)...sämtliche Online Marketing-Maßnahmen, die von

Mehr

Mobile Demand-Side-Plattform. Powered by Sponsormob & Jaduda

Mobile Demand-Side-Plattform. Powered by Sponsormob & Jaduda Mobile Demand-Side-Plattform Powered by Sponsormob & Jaduda Smooth way of Mobile Advertising Unsere Demand-Side-Plattform vereinfacht den Mobile Advertising Markt, führt ans Ziel und lässt sich smooth

Mehr

Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan

Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan Kunden gewinnen mit dem richtigen e-commerce Mediaplan Durch eine Vernetzung von Display Werbung, Search und edialog bietet der richtige Mediaplan im Online Marketing viele Chancen im ecommerce den Umsatz

Mehr

Splicky : Jaduda und Sponsormob entwickeln neue Mobile Demand-Side-Plattform

Splicky : Jaduda und Sponsormob entwickeln neue Mobile Demand-Side-Plattform Splicky : Jaduda und Sponsormob entwickeln neue Mobile Demand-Side-Plattform - Kooperation der Mobile-Marketing-Spezialisten für mehr Transparenz und Automatisierung des Werbemarkts für mobile Endgeräte

Mehr

Branding meets Performance

Branding meets Performance Branding meets Performance intelliad Frühstück Mischa Rürup, COO München, 27. Mai 2014 Über intelliad» Neutraler Technologieanbieter seit 2007» Tochterunternehmen von Deutsche Post DHL seit Juli 2012»

Mehr

MediaRep 2016 Digital. Publicitas Zürich 10. Februar 2016

MediaRep 2016 Digital. Publicitas Zürich 10. Februar 2016 MediaRep 2016 Digital Publicitas Zürich 10. Februar 2016 Inhaltsverzeichnis 1. Internetnutzung in der Schweiz 2. Disziplinen 3. Werbeformen und Platzierungsmöglichkeiten 4. Preis-Modelle 5. Planung Internetnutzung

Mehr

Microsoft Advertising Exchange: Display-Auktion in Echtzeit

Microsoft Advertising Exchange: Display-Auktion in Echtzeit Microsoft Advertising Exchange: Display-Auktion in Echtzeit Realtime Bidding heißt das neue Modell für Displayvermarktung. Es verspricht Publishern eine bessere Monetarisierung ihres Inventars. Werbungtreibende

Mehr

Performance Netzwerk Preisliste 2013

Performance Netzwerk Preisliste 2013 Performance Netzwerk Preisliste 2013 Günstig Treffsicher Anpassungsfähig! Das ONLINEzone Premium Netzwerk In den vergangenen vier Jahren haben wir mit über 26 Partnernetzwerken das Onlinezone Premium

Mehr

Vor- und Nachteile Individueller Mediaplanung vs. Reichweiten-Pool-Buchungen

Vor- und Nachteile Individueller Mediaplanung vs. Reichweiten-Pool-Buchungen Vor- und Nachteile Individueller Mediaplanung vs. Reichweiten-Pool-Buchungen Förrlibuckstr. 30 CH-8005 Zürich - www.adisfaction.ch info@adisfaction.ch 1 Einleitung Verschiedene Websites werden zunehmend

Mehr

Präsentation für. Agenda

Präsentation für. Agenda Präsentation für Agenda Michèle Julier, Sales Manager Wer ist adwebster Technology & Targeting Premium Channels Video Netzwerk Mobile Netzwerk Services Display Formate Cases Referenzen Kontakt Page 1 DIE

Mehr

Media Group The Dynamic BigData Company CASE STUDY. IT Display Network. Lead with Speed

Media Group The Dynamic BigData Company CASE STUDY. IT Display Network. Lead with Speed Media Group The Dynamic BigData Company CASE STUDY IT Display Network Lead with Speed June 2014 Case Study: - Lead with Speed Media Group The Dynamic BigData Company Online Branding Tool Nr. 1? Display

Mehr

Die Entmystifizierung der programmatischen Landschaft

Die Entmystifizierung der programmatischen Landschaft Der Online Werbemarkt kann schon einmal rätselhaft und kompliziert erscheinen, und Begriffe wie Programmatic werden häufig verwendet ohne deren Bedeutung genau zu kennen. Die Mischung aus Jargon und einer

Mehr

Online Marketing im Ecommerce

Online Marketing im Ecommerce Online Marketing im Ecommerce Wie Sie Ihren Umsatz steigern und dabei profitabel bleiben Versandhandelskongress 2009 Thomas Promny Thomas Promny, 28 Online-Unternehmer seit 1999 Gründer und Geschäftsführer

Mehr

Mobile Facts Adex Media

Mobile Facts Adex Media Mobile Facts Die Adex Media steht für Kompetenz in allen kommunikationsrelevanten Aufgabenfeldern Marketings. In einer immer schneller, komplexeren und zunehmend Digitaleren Welt schaffen wir Kommunikationslösungen,

Mehr

Bernd Stieber (Managing Director netzeffekt / Jung von Matt) Frankfurt am Main, 18.11.2015

Bernd Stieber (Managing Director netzeffekt / Jung von Matt) Frankfurt am Main, 18.11.2015 Smarte Kunden finden und binden Der digitale Dreiklang aus Reichweite, Technologie & Kreation Bernd Stieber (Managing Director netzeffekt / Jung von Matt) Frankfurt am Main, 18.11.2015 Umfelder Unterschiedliche

Mehr

ayet-studios Media Kit ayet-studios Self-Serve Digital Advertising Platform

ayet-studios Media Kit ayet-studios Self-Serve Digital Advertising Platform ayet-studios Media Kit ayet-studios Self-Serve Digital Advertising Platform Digitales Advertising Mobile Advertisingeine Lösung für verschiedene Ziele Ihr Ziel 1 Nutzergewinnung 2 Lead Generation 3 Brand

Mehr

Microsoft Advertising Exchange. Echtzeit-Werbung mit Markenschutz-Garantie

Microsoft Advertising Exchange. Echtzeit-Werbung mit Markenschutz-Garantie Microsoft Advertising Exchange Echtzeit-Werbung mit Markenschutz-Garantie Ob Programmatic Buying oder Data Driven Advertising oder Realtime Advertising (RTA): Die Automatisierung der Display-Vermarktung

Mehr

Performance-Marketing am Wendepunkt. Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler

Performance-Marketing am Wendepunkt. Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler Performance-Marketing am Wendepunkt Björn Hahner Country Manager DE & AT, Tradedoubler Wer verstehts noch? Programmatic Bying, SSPs, Trading Desks, Ad Exchanges, Ad Networks, Data Suppliers, CPC, Deduplizierung,

Mehr

New Media basiert auf 3 Grundsätzen. NEW MEDIA. Multimedia Interaktivität Digitalisierung

New Media basiert auf 3 Grundsätzen. NEW MEDIA. Multimedia Interaktivität Digitalisierung New Media basiert auf 3 Grundsätzen. NEW MEDIA Multimedia Interaktivität Digitalisierung 1 Multimedia ist...... die Integration mehrerer Darstellungsformen: Text Grafik Bild Ton Bewegtbilder Eine Eine

Mehr

Today anonymized tomorrow personalized

Today anonymized tomorrow personalized Today anonymized tomorrow personalized Zürich, 24. September 2014 René Koller, CEO Schober Schweiz Agenda Big Data bei Schober Innovative Business-Tools Display strikes back Audience is king capaneo DataDriver

Mehr

International Affiliate Marketing Network

International Affiliate Marketing Network Steigerung Ihrer Konversion und Markenbekanntheit International Affiliate Marketing Network online & mobile Allgemeine Informationen Über 90% der Shop-Besucher verlassen eine Webseite ohne etwas zu kaufen.

Mehr

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising August 2012 Bewegtbild auf allen Screens Die fragmentierte Mediennutzung / Fernsehen und Internet wachsen zusammen. / Immer mehr Bewegtbild-Inhalte werden

Mehr

Programmatic Advertising

Programmatic Advertising 07.04.2016 Programmatic Advertising Programmatic Advertising = eine automatisierte technologie-getriebene Methode des Kaufens und Verkaufens von Werbung, vornehmlich in Echtzeit Ein Werkzeug für Käufer

Mehr

Xborder 2016 Ad Fraud: Betrug in der Online Werbung

Xborder 2016 Ad Fraud: Betrug in der Online Werbung Mittwoch, 31. August 2016 Xborder 2016 Ad Fraud: Betrug in der Online Werbung Beat Muttenzer CEO, Yourposition AG Agenda 1. Was ist Ad Fraud? 2. Wie gross ist das Problem? 3. Ad Fraud konkret: Klickbetrug

Mehr

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer

Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer Performance-Marketing Status Quo & Ausblick Sven Allmer München, 25.02.2014 metapeople GmbH - Philosophenweg 21-47051 Duisburg - Germany - www.metapeople.com Über metapeople Sven Allmer Seit 2009 bei metapeople

Mehr

Unternehmen Display Mobile How to Start

Unternehmen Display Mobile How to Start Displaymarketing Video-Display-Advertising Mobilemarketing Suchmaschinenmarketing Suchmaschinenoptimierung Email-Marketing Webdesign Webentwicklung Content Marketing Filmproduktion 20359 HAM +49 40 75

Mehr

Data Driven Performance Marketing

Data Driven Performance Marketing Data Driven Performance Marketing 2 INTRODUCTION ÜBER METAPEOPLE Sven Allmer seit 2009 bei metapeople Business Development Manager verantwortlich für New Business, Markt- und Trendanalysen, Geschäftsfeld-Entwicklung

Mehr

PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen!

PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen! PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen! Mit einer Case Study von La Place Media STICKYADS.TV Video Advertising Technologie für Publisher 5 Jahre Erfahrung in Video

Mehr

PRÄSENTATION. www.adrolays.de

PRÄSENTATION. www.adrolays.de PRÄSENTATION INHALT adrolays Performance Network RotationAd System & Innovationen Leistungen Märkte Kontakt ADROLAYS Die abilicom GmbH hat ein innovatives System zur Kommunikation von Brands im Internet

Mehr

Die CommonMedia GmbH

Die CommonMedia GmbH Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit einer Vermarktungsagentur? Die CommonMedia GmbH Der Spezialist für die Zielgruppen FRAUEN & FAMILIE & KINDER Seitenstark-Fachtag Online Werbung Wege zu einer Werbegemeinschaft

Mehr

WAS WIR MEINEN, WENN WIR ÜBER TRANSPARENZ SPRECHEN

WAS WIR MEINEN, WENN WIR ÜBER TRANSPARENZ SPRECHEN WAS WIR MEINEN, WENN WIR ÜBER TRANSPARENZ SPRECHEN WAS WIR MEINEN, WENN WIR ÜBER TRANSPARENZ SPRECHEN DIE VIER ARTEN VON TRANSPARENZ Programmatic Marketing bietet Werbetreibenden Kosteneffizienz, einen

Mehr

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de Agentur für digitales Marketing und Vertrieb explido ist eine Agentur für digitales Marketing und Vertrieb. Die Experten für Performance

Mehr

E-Commerce Marketing mit INTEGR8

E-Commerce Marketing mit INTEGR8 E-Commerce Marketing mit INTEGR8 Einblicke in unsere Vorgehensweise Unsere Herangehensweise im E-Commerce Marketing zeichnet sich in erster Linie durch eine geschickte Kombination unterschiedlicher Performance

Mehr

Online- Werbung Qualität und Reichweite im ersten Netz.

Online- Werbung Qualität und Reichweite im ersten Netz. Online- Werbung Qualität und Reichweite im ersten Netz. Alles für Ihre nächste Kampagne: Die besten Werbeträger, die größte Reichweite und die preiswerte Leistung des ersten unabhängigen Vermarkters in

Mehr

WERBUNG UND ERTRAG IM DIGITALEN UMFELD

WERBUNG UND ERTRAG IM DIGITALEN UMFELD WERBUNG UND ERTRAG IM DIGITALEN UMFELD Interlaken, 13.09.2013 Martin Rieß, Managing Director DACH PERFORMANCE MARKETING IM ONLINE MARKETING MIX ZANOX STELLT SICH VOR 52,5% 47,5% ABER WAS IST EIGENTLICH

Mehr

Austrian Performance Network Produktpräsentation

Austrian Performance Network Produktpräsentation Austrian Performance Network Produktpräsentation 01-2012 >> Was wünschen Sie sich für Ihre Werbung? Hohe Relevanz Ihrer Anzeige für den User / Analyse der Interessen / Inhaltliche Nähe / Hohe Aufmerksamkeitsrate

Mehr

DIE ECHTE WELT DER ECHTZEIT-WERBUNG

DIE ECHTE WELT DER ECHTZEIT-WERBUNG 2014 DIE ECHTE WELT DER ECHTZEIT-WERBUNG DAS ERWARTET SIE 2 EINFÜHRUNG 3 WIE ONLINE-WERBUNG EINMAL FUNKTIONIERTE 3 EINFÜHRUNG IN DIE AD EXCHANGE 4 REAL-TIME ADVERTISING KURZ ERKLÄRT 5 WER ARBEITET MIT

Mehr

Mediadaten 2016. www.scout24media.com. Wir ermöglichen Menschen, ihre Träume von Autos und Immobilien zu verwirklichen.

Mediadaten 2016. www.scout24media.com. Wir ermöglichen Menschen, ihre Träume von Autos und Immobilien zu verwirklichen. Mediadaten 2016 www.scout24media.com Wir ermöglichen Menschen, ihre Träume von Autos und Immobilien zu verwirklichen. Marktplätze mit einzigartigen Zielgruppen Europaweit der größte Automarkt Deutschlands

Mehr

Unternehmenspräsentation und Vorstellung der Werbebereiche im Detail. Stand: August 2011

Unternehmenspräsentation und Vorstellung der Werbebereiche im Detail. Stand: August 2011 Unternehmenspräsentation und Vorstellung der Werbebereiche im Detail Stand: August 2011 1 Inhalt Das Unternehmen und Leistungsübersicht Unternehmensprofil Werbebereiche von smartvertise Leistungen Unternehmensphilosophie

Mehr

SEA. Search Engine Advertising

SEA. Search Engine Advertising SEA Search Engine Advertising Bannerwerbung Bannerwerbung Anzahl und Qualität von Kontakten Seiten mit vielen PI vermieten Werbeflächen Targeting Targeting Contenttargeting Keywordtargeting Retargeting

Mehr

REAL-TIME ADVERTISING FÜR DIE TOURISTIK. Der richtige Augenblick schafft Premium- Momente für Ihre Werbung

REAL-TIME ADVERTISING FÜR DIE TOURISTIK. Der richtige Augenblick schafft Premium- Momente für Ihre Werbung REAL-TIME ADVERTISING FÜR DIE TOURISTIK Der richtige Augenblick schafft Premium- Momente für Ihre Werbung Speaker s list Christian Schwannecke Touristiklounge Dr. Hagen Sexauer bench-breaking Yann Maurer

Mehr

All about Video. Die BurdaForward Video-Welt

All about Video. Die BurdaForward Video-Welt All about Video Die BurdaForward Video-Welt Platz 1 mit 16,30 Mio. Unique Usern! Vermarkter Ranking nach Multi Screen Video Kombination in Mio. (InStream only) 16,30 16,25 PLATZ 1 13,44 6,90 6,48 BurdaForward

Mehr

10 Tipps, wie Sie mehr aus Ihrem Online-Marketing-Budget herausholen und Ihre Conversions steigern

10 Tipps, wie Sie mehr aus Ihrem Online-Marketing-Budget herausholen und Ihre Conversions steigern 10 Tipps, wie Sie mehr aus Ihrem Online-Marketing-Budget herausholen und Ihre Conversions steigern 1 Ihr Referent Daniel Hünebeck, Geschäftsführer adisfaction Dipl.-Betriebswirt (FH) & Dipl.-Informatiker

Mehr

Performance Optimierung im Multichannel-Marketing 76. Roundtable Münchner UnternehmerKreis IT

Performance Optimierung im Multichannel-Marketing 76. Roundtable Münchner UnternehmerKreis IT Performance Optimierung im Multichannel-Marketing 76. Roundtable Münchner UnternehmerKreis IT München, 23.04.2015 2015 by brainbirds Agenda 1 Digital Marketing Überblick 2 Marketing Kanäle verstehen 3

Mehr

Affiliate-Marketing jenseits klassischer Display Werbung

Affiliate-Marketing jenseits klassischer Display Werbung Affiliate-Marketing jenseits klassischer Display Werbung Olaf Bertschinger, Head of Affiliate, Tradedoubler AG Jael Grob, SEA- & Affiliate Manager, Conrad Electronic AG Inhaltsverzeichnis Vorstellung Die

Mehr

TARGETING- UND BRANDING- TECHNOLOGIE FÜR MAXIMALE WERBEWIRKUNG

TARGETING- UND BRANDING- TECHNOLOGIE FÜR MAXIMALE WERBEWIRKUNG TARGETING- UND BRANDING- TECHNOLOGIE FÜR MAXIMALE WERBEWIRKUNG Stephan Noller CEO nugg.ad Tag der Online-Werbung / 04.10.2012 Küsnacht nugg.ad EUROPE S AUDIENCE EXPERTS 2006 in Berlin gegründet, seit 2010

Mehr

Die Zukunft des Display Advertising

Die Zukunft des Display Advertising Die Zukunft des Display Advertising Intelligenter automatisierter effizienter durch Real Time Bidding Dr. Andreas Schroeter Philipp Westermeyer Christian Müller Tobias Schlottke 2012 Inhaltsverzeichnis

Mehr

VERANTWORTUNG & KREATION MIT RTA

VERANTWORTUNG & KREATION MIT RTA VERANTWORTUNG & KREATION MIT RTA Torben Heimann Managing Director D/A/CH Improve Digital München Die Dinge richtig oder die richtigen Dinge tun Was heißt für mich RICHTIG? In einem Markt, der rasant wächst

Mehr

Das www ist Ihre Bühne! Vorhang auf für digitales Marketing. Mag. Bettina Schifko Graz, 24.3.2015

Das www ist Ihre Bühne! Vorhang auf für digitales Marketing. Mag. Bettina Schifko Graz, 24.3.2015 Das www ist Ihre Bühne! Vorhang auf für digitales Marketing Mag. Bettina Schifko Graz, 24.3.2015 Bettina Schifko Styria Media Group AG: Über 10 Jahre Erfahrung als Führungskraft m4! MediendienstleistungsgmbH:

Mehr

Ihr Online-Marketing Partner im Bereich LayerAds

Ihr Online-Marketing Partner im Bereich LayerAds Ihr Online-Marketing Partner im Bereich LayerAds Was sind LayerAds? High Traffic Performance Marketing durch AdLayer Schaltung Advert-Layer ist einer der führenden Anbieter für Banner und Layerwerbung

Mehr

SOCIAL ADS SPRECHEN SIE IHRE ZIELGRUPPE AUF FACEBOOK AN. WERDEN SIE ZUM MULTICHANNEL MARKETER.

SOCIAL ADS SPRECHEN SIE IHRE ZIELGRUPPE AUF FACEBOOK AN. WERDEN SIE ZUM MULTICHANNEL MARKETER. SOCIAL ADS SPRECHEN SIE IHRE ZIELGRUPPE AUF FACEBOOK AN. WERDEN SIE ZUM MULTICHANNEL MARKETER. SOCIAL ADS Sprechen Sie Ihre Zielgruppe auf Facebook an. Werden Sie zum Multichannel Marketer. Social Ads

Mehr

Einsatz von zielgruppenbasierter Onlinewerbung: Welches Targeting-Produkt bringt Werbetreibende ans Kampagnenziel?

Einsatz von zielgruppenbasierter Onlinewerbung: Welches Targeting-Produkt bringt Werbetreibende ans Kampagnenziel? Einsatz von zielgruppenbasierter Onlinewerbung: Welches Targeting-Produkt bringt Werbetreibende ans Kampagnenziel? Meike Arendt (SevenOne Media GmbH) Uli Heimann (nugg.ad AG) Thomas Schauf (BVDW e.v.)

Mehr

Werben auf wissen.de. Display

Werben auf wissen.de. Display Werben auf wissen.de Display wissen.de das Wissens-Backup für jeden Tag wissen.de ist das Online-Wissensportal im deutschsprachigen Raum. Es bietet mehr als eine Million Informationen rund um den Bereich

Mehr

Retargeting. Begleiten Sie als Unternehmen Ihre Kunden in der digitalen Welt! Mag. Gabriele MATIJEVIC-BEISTEINER Leitung Partnermanagement, twyn group

Retargeting. Begleiten Sie als Unternehmen Ihre Kunden in der digitalen Welt! Mag. Gabriele MATIJEVIC-BEISTEINER Leitung Partnermanagement, twyn group Retargeting Begleiten Sie als Unternehmen Ihre Kunden in der digitalen Welt! Mag. Gabriele MATIJEVIC-BEISTEINER Leitung Partnermanagement, twyn group twyn group, 2013 VIDEO Von der Laufkundschaft zur Surfkundschaft!

Mehr

plista Native Content Distribution

plista Native Content Distribution plista Native Content Distribution Berlin, 2014 plista GmbH Advertiser T: +49 30 4737537-76 accountmanagement@plista.com Agenda Bestehende Märkte Markteintritt in Q3/Q4 2014 geplant UNTERNEHMEN PRODUKTE

Mehr

Glossar A-H. Ad Impression... (kurz AI) ist eine Einheit zur Messung der Anzahl der Aufrufe eines Werbebanners im Internet.

Glossar A-H. Ad Impression... (kurz AI) ist eine Einheit zur Messung der Anzahl der Aufrufe eines Werbebanners im Internet. Glossar Glossar A-H Ad Impression... (kurz AI) ist eine Einheit zur Messung der Anzahl der Aufrufe eines Werbebanners im Internet. Advertorial... ist eine Werbung in redaktionell ähnlicher Aufmachung und

Mehr

Superfans und Superhaters. Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien. Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises.

Superfans und Superhaters. Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien. Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises. @thalertom Superfans und Superhaters t Ø Thomas Thaler Ø am 21.05.2015 in Wien Ø facebook.com/thalertom Ø twitter.com/thalertom Ø tom@thaler-enterprises.com ecommerce Basics @thalertom Definition von (messbaren)

Mehr

Unser Thema Cotta-Schule Online Marketing 2014/15

Unser Thema Cotta-Schule Online Marketing 2014/15 Unser Thema Quelle: fotolia :: slaved :: 49035197 Google AdSense Werben im Google Display-Netzwerk Zwei Seiten der gleichen Medaille Google AdWords ist ein Anzeigenformat, welches rechts neben in den Suchergebnissen

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Marketing im Internet Social Media Intercity-Meeting RC Günzburg und RC Dillingen 30. April 2012 Daniel Müller Head of Business Development & Sales Lusini GmbH AGENDA 1. Intro: Was ist Online Marketing?

Mehr

Gesundheits-Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen. I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich

Gesundheits-Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen. I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Gesundheits-Special ANGEBOTS-PAKETE FÜR IHREN KUNDEN IM GESUNDHEITS-BEREICH BRANDING: WERBEN SIE AUF ÖSTERREICHISCHEN

Mehr

META-TRACKING CROSS-CHANNEL-TRACKING

META-TRACKING CROSS-CHANNEL-TRACKING META-TRACKING CROSS-CHANNEL-TRACKING Warum sollten die Wechselwirkungen zwischen den Online Marketing Kanälen gemessen werden? Wie funktioniert die Messung? Was muss bereits beim Aufsetzen des Trackings

Mehr

Marketing Attribution

Marketing Attribution Marketing Attribution 1 Agenda EXACTAG Marketing Attribution Was ist Attribution? Arten der Attribution Wege zum Erfolg Ertragsmaximierendes Marketing 2 Agenda EXACTAG Marketing Attribution Was ist Attribution?

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

So versprüht man digitalen Lockstoff

So versprüht man digitalen Lockstoff So versprüht man digitalen Lockstoff ist ein Spezialist für hyperlokales mobiles Advertising. Wir haben eine Webanwendung entwickelt, mit der potenzielle Kunden genau da erreicht werden, wo Sie es wünschen.

Mehr

PPN Produkte und Preise 2014

PPN Produkte und Preise 2014 PPN Produkte und Preise 2014 Stand Juli 2014: Sämtliche Angaben bis auf Widerruf gültig Mit einer Buchung die ganze Schweiz erreichen PPN PUBLISHERS (Stand Mai 2014) PPN, das exklusive Premium Netzwerk

Mehr

Werbung in Social Media

Werbung in Social Media Werbung in Social Media WAS SIE IM UMGANG MIT KOSTENPFLICHTIGER WERBUNG BEACHTEN SOLLTEN. In sozialen Netzwerken suchen Nutzer gezielt nach interessanten und relevanten Inhalten. Sie können in diesem Umfeld

Mehr

Optimierung von Kampagnen durch individuelle Attribution

Optimierung von Kampagnen durch individuelle Attribution Optimierung von Kampagnen durch individuelle Attribution TRACKS Summit 2014 Murat Cavus Head of Data Analytics Hamburg, Allgemeine Kampagnen sind keine Lösung Allgemeine Kampagnen sind keine Lösung 5.5%

Mehr

DISPLAY ADVERTISEMENT

DISPLAY ADVERTISEMENT DISPLAY ADVERTISEMENT REALTIME ADVERTISEMENT. CUSTOMER JOURNEY www.adantmedia.com/tourismus /ÜBER UNS SEIT 2011 TECHNOLOGIEFÜHRER IN REALTIME ADVERTISEMENT Das Unternehmen AdAnt Media hat die Realtime

Mehr

esome Preis-Index Q2/2017

esome Preis-Index Q2/2017 esome Preis-Index Q2/217 Über diesen Preis-Index Twitter Spezial Für diesen Preis-Index wurden die Kampagnen-Daten von über 2 Werbetreibenden aus allen wichtigen Branchen des deutschen Marktes aggregiert.

Mehr

Brand Protection und RTB: Eine Selbstverständlichkeit!

Brand Protection und RTB: Eine Selbstverständlichkeit! Brand Protection und RTB: Eine Selbstverständlichkeit! Frank Bachér, Rubicon Project Veranstalter Sponsoren Partner Rubicon Project arbeitet weltweit mit führenden Publishern zusammen 46% 54% 53% 42% 40%

Mehr

capaneo crmmatch TECHNOLOGIEN

capaneo crmmatch TECHNOLOGIEN capaneo crmmatch Mehrwert durch verknüpfte Offline- und Online-Daten Zielgenaue Display-Werbung auf Basis Ihrer CRM-Daten Wertschöpfungssteigerung des Customer Lifetime Value Bestandskunden auch online

Mehr

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg MARKETING 3.0 Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg 3.4.2013 Über e-dialog gegründet 2003 23 angestellte Mitarbeiter Märkte: D-A-CH (plus Konzerntöchter) Branchen: alle, die Geschäft machen Seite 2 Was

Mehr

Local Connect Effizientes SEA für große Vertriebsnetzwerke

Local Connect Effizientes SEA für große Vertriebsnetzwerke Local Connect Effizientes SEA für große Vertriebsnetzwerke Das lokale Suchverhalten als große digitale Herausforderung... 80% der Verbraucher Suchmaschinen 50% Smartphone, Tablet oder PC Die lokale Suche

Mehr

BEGRIFFSERKLÄRUNGEN PAY PER CLICK PPC, CPC, PPL, CPL, PPA, CPA, PPS, PPS, CPS, PPO, CPO, TKP, CTR, CR, SEM, CONVERSION PIXEL

BEGRIFFSERKLÄRUNGEN PAY PER CLICK PPC, CPC, PPL, CPL, PPA, CPA, PPS, PPS, CPS, PPO, CPO, TKP, CTR, CR, SEM, CONVERSION PIXEL BEGRIFFSERKLÄRUNGEN PAY PER CLICK PPC, CPC, PPL, CPL, PPA, CPA, PPS, PPS, CPS, PPO, CPO, TKP, CTR, CR, SEM, CONVERSION PIXEL PPC PAY PER CLICK SYNONYM FÜR COST PER CLICK Bezahle pro Klick : Wieviel muss

Mehr

Werben auf kununu. Die Nr.1 der Arbeitgeber-Bewertungs-Plattformen

Werben auf kununu. Die Nr.1 der Arbeitgeber-Bewertungs-Plattformen Werben auf kununu Die Nr.1 der Arbeitgeber-Bewertungs-Plattformen kununu Die gemeinsame Plattform für Arbeitgeber und Arbeitnehmer kununu ist mit 650.000 Erfahrungsberichten zu 170.000 Unternehmen, die

Mehr

Performance MediaFacts

Performance MediaFacts Performance MediaFacts Die Adex Media steht für Kompetenz in allen kommunikationsrelevanten Aufgabenfeldern Marketings. In einer immer schneller, komplexeren und zunehmend Digitaleren Welt schaffen wir

Mehr

Direct Response Content Promotion

Direct Response Content Promotion Direct Response Content Promotion Profitieren Sie von 10 Jahren Erfolg im nativen und Performance Marketing Sie haben Performance- oder Engagement-Ziele? Wir bieten die perfekte Lösung, diese zu erreichen.

Mehr

STRÖER MOBILE MEDIA. Company Präsentation

STRÖER MOBILE MEDIA. Company Präsentation STRÖER MOBILE MEDIA Company Präsentation < STRÖER MOBILE MEDIA KAMPAGNEN Von Europaweit bis Punktgenau Branding Kampagnen Deutschlandweite Premium Kampagnen Regionale und hyperlokale Kampagnen Europa Deutschland

Mehr

Vermarkter, Publisher oder Werbetreibender -Wer ist das Opfer, wenn eine Ad keine Impression findet?

Vermarkter, Publisher oder Werbetreibender -Wer ist das Opfer, wenn eine Ad keine Impression findet? Vermarkter, Publisher oder Werbetreibender -Wer ist das Opfer, wenn eine Ad keine Impression findet? Heiko Specht Performance Analysis Specialist @heispe Anfang: Zahlenspiele Anzahl Ad-Ausspielungen in

Mehr

Online-Werbung für Bildungsanbieter. Simon Morton Zürich, 28.10.2008

Online-Werbung für Bildungsanbieter. Simon Morton Zürich, 28.10.2008 Online-Werbung für Bildungsanbieter Simon Morton Zürich, 28.10.2008 Der erste Internetbanner ohne Logo/Animation Inhalt» Internetnutzung und Online-Werbeausgaben» Varianten der Online-Werbung» Erfolgsfaktoren

Mehr

Welche Bereiche Ihres digitalen Geschäftes werden über KPIs ausgewertet? (Mehrfachnennungen)

Welche Bereiche Ihres digitalen Geschäftes werden über KPIs ausgewertet? (Mehrfachnennungen) Kommission Digitale Medien der Deutschen Fachpresse Blitzumfrage Kennzahlen Kennzahlen Aussendung des Fragebogens an 152 Online-Beauftragte von Mitgliedsverlagen Rücklaufquote: ca. 27 % (eingereichte Fragebögen:

Mehr

Expertenumfrage 2015 Was sind die Trends im Online Marketing?

Expertenumfrage 2015 Was sind die Trends im Online Marketing? Expertenumfrage 2015 Was sind die Trends im Online Marketing? Panel: Marketer N =113 Date: 8/2015 Q1: Was sind aus Ihrer Sicht derzeit die wichtigsten Trends im Online Marketing?* Customer-Journey-Analyse

Mehr

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Tourismus Special ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN INTERNATIONAL: ERREICHEN SIE WELTWEIT USER ONLINE

Mehr

Firmenpräsentation ROQUAD media I 2014

Firmenpräsentation ROQUAD media I 2014 Firmenpräsentation Display-Werbung Auslieferung Branding Performance Targeting Targeting ROQUAD Brand Safety Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Mobile-Werbung Auslieferung Targeting Targeting

Mehr

Online in Ihrer Region werben und neue Kunden gewinnen

Online in Ihrer Region werben und neue Kunden gewinnen ad4max GEO Basic Online in Ihrer Region werben und neue Kunden gewinnen ad4max GEO richtet sich speziell an Unternehmen, welche ihre Produkte und Dienstleistungen regional gezielt online bewerben wollen.

Mehr

STRÖER MOBILE MEDIA. Juli 2013 I Ströer Digital Group

STRÖER MOBILE MEDIA. Juli 2013 I Ströer Digital Group STRÖER MOBILE MEDIA Juli 2013 I Ströer Digital Group 1 Ströer Digital Group & Ströer Mobile Media Integrierte Vermarktung Branding Display & Special Ads Premium Audience Automobil Telko & Computing Fashion

Mehr

Agentur für Digitales Marketing

Agentur für Digitales Marketing Agentur für Digitales Marketing Programmatic Advertising Deck Our Mission brandbuero ist Partner von Werbungtreibenden, Media-Agenturen und Networks. Wir erarbeiten Media Buying Strategien für jeden Brand,

Mehr

Von der Bannerwerbung zum Facebook Like

Von der Bannerwerbung zum Facebook Like 23. März 2015 Von der Bannerwerbung zum Facebook Like Wie setze ich mein Online Marketing Budget effizient ein? Agenda Was ist Online Performance Marketing & welche Kanäle gibt es? Wie funktionieren die

Mehr

Realtime Advertising im Bundestagswahlkampf 2013. 17.04.2014 Ort

Realtime Advertising im Bundestagswahlkampf 2013. 17.04.2014 Ort Realtime Advertising im Bundestagswahlkampf 2013 17.04.2014 Ort Allianz für Bundestagswahlkampf 2013 der Bündnis90/DieGrünen MENSCHEN, NICHT MASCHINEN Wir sind eine unabhängige, inhabergeführte Agentur

Mehr

Die Zukunft der Online-Display-Werbung

Die Zukunft der Online-Display-Werbung Studiensteckbrief Erhebungsmethode Online-Befragung (Einladung erfolgte über Email) Erhebungszeitraum 07.07.2011 14.07.2011 Grundgesamtheit Stichprobengröße Mitarbeiter / Führungskräfte aus folgenden Bereichen:

Mehr

Performance-Kick für Digitales Marketing. Umfassend, lösungsorientiert und auf Basis neuester Technologien

Performance-Kick für Digitales Marketing. Umfassend, lösungsorientiert und auf Basis neuester Technologien Performance-Kick für Digitales Marketing Umfassend, lösungsorientiert und auf Basis neuester Technologien 1 2 QUISMA ist Teil des weltweit größten Kommunikationsdienstleisters WPP und der globalen Media-Holding

Mehr

Advertiser Praxis Data Driven Display aus Sicht eines Werbetreibenden Ein (sehr subjektives!) Update. Dr. Florian Heinemann Hamburg, 20.

Advertiser Praxis Data Driven Display aus Sicht eines Werbetreibenden Ein (sehr subjektives!) Update. Dr. Florian Heinemann Hamburg, 20. Advertiser Praxis Data Driven Display aus Sicht eines Werbetreibenden Ein (sehr subjektives!) Update Dr. Florian Heinemann Hamburg, 20. Februar 2013 Update Problemfelder aus 2012 Es gibt weiterhin keinen

Mehr