Infrastruktur von bis Länge in km

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Infrastruktur von bis Länge in km"

Transkript

1 100 1 SBB Lausanne Vevey SBB Vevey Les Paluds (bif) St-Maurice SBB St-Maurice Martigny SBB Martigny Sierre St. German (Abzw) SBB St. German (Abzw) Visp Brig SBB/RFI Brig Grenze Iselle ( Domodossola) TL (TSOL) Renens VD Lausanne Flon SBB/VCh Vevey Puidoux-Chexbres SBB St-Maurice Les Paluds (bif) Monthey SBB Monthey St-Gingolph SBB/TMR Martigny Sembrancher TMR Sembrancher Orsières TMR Sembrancher Le Châble Anschlussgl Brig Dreischienengleis Termen SBB Genève-Aéroport Châtelaine (bif) SBB Châtelaine (bif) St-Jean (bif) SBB St-Jean (bif) Genève SBB Genève Morges Lonay-Préveranges SBB Lonay-Préveranges Denges-Echandens SBB Denges-Echandens Renens VD SBB Renens VD Lausanne SBB/RFF Châtelaine (bif) La Plaine Front. ( Bellegarde) SBB St-Jean (bif) Genève La Praille SBB Genève La Praille Stade La Praille (cul-du-sac) SBB Chatelaîne (bif) Genève La Praille CFEG/RFF Genève-Eaux-Vives Front. ( Annemasse) SBB Lonay-Préveranges Lausanne-Triage SBB Lausanne-Triage Renens VD SBB Lausanne-Triage Bussigny SBB Daillens (bif) Le Day SBB Le Day Vallorbe SBB/RFF Vallorbe Front. ( Frasne) SBB Le Day Le Pont SBB/TRAVYS Le Pont Le Brassus SBB Denges-Echandens Lécheires (bif) SBB Lécheires (bif) Bussigny SBB Renens VD Lausanne Lausanne 4.60 Sébeillon SBB Renens VD Bussigny SBB Bussigny Cossonay Daillens (bif) SBB Daillens (bif) Chavornay SBB Chavornay Yverdon SBB Yverdon Auvernier SBB Auvernier Neuchâtel-Vauseyon SBB Neuchâtel-Vauseyon Neuchâtel 1.33

2 210 8 SBB Neuchâtel Cornaux Biel/Bienne SBB/TRAVYS Chavornay Orbe 3.90 (OC) SBB/BLS Bern Bern Holligen (Abzw) BLS/SBB Bern Holligen (Abzw) Kerzers SBB/BLS Kerzers Ins BLS/SBB Ins Neuchâtel SBB Auvernier Travers SBB/RFF Travers Les Verrières Front. ( Pontarlier) SBB Neuchâtel-Vauseyon La Chaux-de-Fonds Chambrelien SBB La Chaux-de-Fonds Le Locle SBB Le Locle Le Locle-Col-des-Roches SBB/RFF Le Locle-Col-des-Roches Front. ( Morteau) SBB/TRN Travers Fleurier TRN Fleurier Buttes TRN Fleurier St-Sulpice SBB Biel/Bienne Sonceboz-Sombeval SBB Sonceboz-Sombeval La Chaux-de-Fonds SBB Delémont Moutier SBB Moutier Tavannes Sonceboz-Sombeval SBB Basel SBB Ruchfeld (Abzw) SBB Ruchfeld (Abzw) Delémont SBB/CJ Porrentruy Bonfol SBB Courtemaîche Bure SBB Delémont Glovelier Porrentruy SBB Porrentruy Courtemaîche SBB/RFF Courtemaîche Boncourt Front. ( Delle) SBB/BLS Moutier Grenchenberg- Lengnau SBB Lausanne Puidoux-Chexbres SBB Puidoux-Chexbres Palézieux SBB Palézieux Romont SBB Romont Fribourg SBB Fribourg Flamatt SBB Flamatt Bern Weyermannshaus Bern SBB Palézieux Payerne SBB Payerne Murten SBB Murten Muntelier (Abzw) SBB Muntelier (Abzw) Kerzers SBB Kerzers Lyss SBB Fribourg Givisiez SBB Givisiez Payerne SBB Payerne Yverdon SBB/TPF Romont Bulle BLS/TPF Ins Muntelier (Abzw) SBB/TPF Murten Givisiez 18.15

3 260 1 SBB Biel/Bienne Madretsch (Abzw) SBB Madretsch (Abzw) Busswil SBB Busswil Lyss SBB Lyss Zollikofen SBB Biel/Bienne Biel/Bienne RB SBB Biel/Bienne RB Biel Mett (Abzw) SBB Biel/Bienne RB Madretsch (Abzw) SBB Bern Bern Wylerfeld Ostermundigen 4.97 Wankdorf (Abzw) SBB Ostermundigen Gümligen SBB Gümligen Thun SBB/STB Flamatt Laupen RBS Worblaufen Deisswil BLS Bern Holligen (Abzw) Bern Fischermätteli BLS Bern Fischermätteli Schwarzenburg BLS/SBB Bern Fischermätteli Thun SBB Löchligut (Abzw) Wankdorf Ostermundigen 3.33 (Abzw) BLS Spiez Wengi-Ey (Abzw) BLS Wengi-Ey (Abzw) Frutigen BLS/SBB Frutigen Lötschberg- Brig BLS Wengi-Ey (Abzw) Frutigen Nordportal (Abzw) BLS Frutigen Nordportal (Abzw) St. German (Abzw) Lötschberg-Basistunnel BLS Frutigen Frutigen Nordportal (Abzw) SBB/BLS Thun Spiez BLS Spiez Interlaken Ost BLS Spiez Zweisimmen SBB Biel/Bienne Biel Mett (Abzw) SBB Biel Mett (Abzw) Lengnau SBB Lengnau Solothurn West SBB Solothurn West Solothurn SBB Solothurn Niederbipp SBB Niederbipp Oensingen SBB Oensingen Olten SBB/BLS Solothurn West Weissenstein- Moutier SBB/OeBB Oensingen Balsthal SBB/ASm Niederbipp Anschlussgleis Oberbipp SBB Busswil Büren an der Aare Anschlussgl Büren an der Aare Solothurn SBB Solothurn ABS Wanzwil (Abzw) RBS Worblaufen Zollikofen SBB/BLS Burgdorf Wiler Gerlafingen Solothurn SBB/BLS Burgdorf Oberburg Hasle-Rüegsau BLS Hasle-Rüegsau Ramsei BLS/SBB Ramsei Obermatt (Abzw) Langnau 9.80

4 442 1 SBB/BLS Thun Konolfingen BLS Konolfingen Hasle-Rüegsau BLS Ramsei Sumiswald-Grünen BLS Sumiswald-Grünen Huttwil Affoltern-Weier SBB/BLS Langenthal Huttwil BLS/SBB Huttwil Wolhusen SBB Bern Bern Wylerfeld Löchligut (Abzw) SBB Löchligut (Abzw) Zollikofen SBB Zollikofen Mattstetten (Abzw) SBB Mattstetten (Abzw) Burgdorf SBB Burgdorf Herzogenbuchsee Langenthal SBB Langenthal Rothrist SBB Rothrist Aarburg-Oftringen Olten SBB Löchligut (Abzw) Grauholz- Äspli (Abzw) SBB Äspli (Abzw) NBS Wanzwil (Abzw) SBB Wanzwil (Abzw) Rothrist SBB Rothrist Born- Olten SBB Äspli (Abzw) Mattstetten (Abzw) SBB Rothrist Kriegsschleife Zofingen BLS Sumiswald-Grünen Wasen i. E SBB Gümligen Konolfingen SBB Konolfingen Obermatt (Abzw) Langnau SBB Langnau Wolhusen SBB Wolhusen Fluhmühle (Abzw) Luzern Gütsch (Abzw) (ZB) Horw Eichwald (Abzw) (ZB) Eichwald (Abzw) Luzern KLB Eichwald (Abzw) Kupferhammer SBB Basel SBB Muttenz SBB Muttenz Pratteln SBB Pratteln Liestal SBB Liestal Sissach SBB Sissach Hauenstein- Olten Nord (Abzw) Basistunnel SBB Olten Nord (Abzw) Olten SBB Muttenz Adler- Liestal SBB Sissach Hauenstein- Olten SBB/HBL Basel SBB RB Birsfelden Hafen SBB/DB Basel SBB RB Gellert (Abzw) Basel Bad Bf 3.87 Infrastrukturgrenze SBB DB Basel Bad Bf Basel Bad Bf RB W DB/HBS Basel Bad Bf RB W 568 Basel Kleinhüningen Hafen 1.96 Infrastrukturgrenze HBS DB Basel Bad Bf RB W 568 Basel Bad Rbf Staatsgrenze SBB Muttenz Gellert (Abzw) SBB Pratteln Basel SBB RB 4.88

5 509 2 SBB Basel SBB RB Ruchfeld (Abzw) SBB Ruchfeld (Abzw) Basel SBB Dreispitz SBB Basel SBB RB Basel SBB GB SBB Basel SBB GB Basel SBB SBB Ruchfeld (Abzw) Basel GB SBB Olten Aarburg-Oftringen Zofingen SBB Zofingen Sursee SBB Sursee Hübeli (Abzw) Emmenbrücke SBB Emmenbrücke Fluhmühle Luzern 4.86 (Abzw) Gütsch (Abzw) 511 SBB/ST Sursee Triengen-Winikon SBB Olten Nord (Abzw) VL Olten Dulliken 2.57 Ost (Abzw) SBB Basel SBB Basel St. Johann SBB/HBS Basel St. Johann Basel St. Johann Hafen SBB/RFF Basel St. Johann Grenze ( St-Louis) SBB Zofingen Suhr SBB/DB Basel SBB Gellert (Abzw) Basel Bad Bf 4.45 Infrastrukturgrenze SBB DB Weil am Rhein Staatsgrenze Basel Bad Bf DB Basel Bad Bf Grenzach Staatsgrenze DB Basel Bad Bf Riehen Staatsgrenze SBB Olten Olten Ost (Abzw) Dulliken SBB Dulliken Aarau SBB Aarau Rupperswil SBB Rupperswil Brugg AG SBB Luzern Gütsch (Abzw) Immensee Meggen SBB Immensee Arth-Goldau SBB Arth-Goldau Erstfeld SBB Erstfeld Gotthard- Bellinzona SBB Bellinzona Giubiasco SBB Giubiasco Galleria Mte Ceneri Taverne-Torricella SBB Taverne-Torricella Lugano SBB Lugano Mendrisio Balerna SBB Balerna Chiasso SBB Giubiasco Cadenazzo SBB Cadenazzo Locarno SBB/RFI Cadenazzo Ranzo-S. A. Confine ( Pino-T. Luino) SBB Taverne-Torricella Lugano Vedeggio SBB Balerna Chiasso Sm Anschlussgl Mendrisio Stabio Confine ( Valmorea) SBB Suhr Lenzburg SBB Gruemet (Abzw) Wettingen SBB Rupperswil Lenzburg SBB Lenzburg Gexi (Abzw) SBB Gexi (Abzw) Othmarsingen 2.33

6 650 4 SBB Othmarsingen Gruemet (Abzw) SBB Gruemet (Abzw) Heitersberg- Killwangen-Spreitenbach SBB Emmenbrücke Hübeli (Abzw) Hochdorf SBB Hochdorf Beinwil am See SBB Beinwil am See Lenzburg SBB Gexi (Abzw) Hendschiken SBB Hendschiken Wohlen SBB Wohlen Rotkreuz SBB Rotkreuz Immensee SBB/BDWM Wohlen Bremgarten West SBB/BDWM Wohlen Villmergen SBB Hendschiken Othmarsingen SBB Othmarsingen Lupfig SBB Lupfig Brugg Süd (Abzw) SBB Brugg Süd (Abzw) Brugg AG SBB Brugg Nord (Abzw) VL Brugg Süd (Abzw) SBB Thalwil Zimmerberg- Sihlbrugg SBB Sihlbrugg Albis- Zug SBB Zug Kollermühle (Abzw) Rotkreuz SBB Rotkreuz Fluhmühle (Abzw) Luzern Gütsch (Abzw) 661 SBB Arth-Goldau Zug SBB/SOB Rapperswil Pfäffikon SZ SBB/SOB Pfäffikon SZ Samstagern SOB Samstagern Biberbrugg SOB/SBB Biberbrugg Arth-Goldau SBB/SOB Wädenswil Samstagern SOB Biberbrugg Einsiedeln SBB Pratteln Stein-Säckingen SBB Stein-Säckingen Bözberg- Brugg Nord (Abzw) SBB Brugg Nord (Abzw) Brugg AG SBB Turgi Koblenz SBB/DB Koblenz Grenze ( Waldshut) SBB Zürich Altstetten Zürich Zürich HB 4.19 Herdern Zürich Vorbahnhof Nord SBB Würenlos Killwangen-Spreitenbach SBB Killwangen-Spreitenbach Rangierbahnhof Limmattal SBB Rangierbahnhof Limmattal Dietikon SBB Dietikon Zürich Mülligen Zürich Altstetten SBB Zürich Altstetten Hard (Abzw) Zürich Oerlikon SBB Eglisau Rekingen Koblenz SBB Koblenz Laufenburg Stein-Säckingen SBB Bülach Winterthur SBB Brugg AG Turgi 3.84

7 710 2 SBB Turgi Wettingen SBB Wettingen Killwangen-Spreitenbach SBB Killwangen-Spreitenbach Zürich Altstetten SBB Zürich Altstetten Zürich HB SBB Zug Kollermühle (Abzw) Affoltern am Albis SBB Zürich Altstetten Zürich Hardbrücke Zürich Altstetten Zürich HB (Gl ) SZU Zürich HB (Gl. 1 2) Zürich Selnau SZU Zürich Selnau Zürich Giesshübel SZU Zürich Giesshübel Sihlwald Sihlbrugg SZU Zürich Selnau Zürich Uetliberg 9.13 Giesshübel (Abzw) 714 SZU/SBB Zürich Giesshübel Zürich Wiedikon SBB Zürich Altstetten Zürich GB SBB Zürich GB Zürich Aussersihl (Abzw) SBB Zürich HB (Gl ) Zürich Stadelhofen SBB Zürich Stadelhofen Stettbach 5.35 Zürichberg SBB Stettbach Neugut (Abzw) Dübendorf SBB Stettbach Neugut (Abzw) Dietlikon SBB Zürich Stadelhofen Rapperswil SBB Rapperswil Uznach SBB Uznach Ziegelbrücke SBB Ziegelbrücke Linthal SBB Rapperswil Rüti ZH SBB Rüti ZH Bubikon Wetzikon SBB Wetzikon Dübendorf SBB Dübendorf Wallisellen SBB Wallisellen Zürich Oerlikon SBB Zürich Oerlikon Zürich Wipkingen Zürich HB SBB Winterthur Effretikon SBB Effretikon Hürlistein (Abzw) Bassersdorf SBB Bassersdorf Zürich Flughafen Opfikon (Abzw) SBB Opfikon (Abzw) Zürich Oerlikon SBB Zürich Oerlikon Hard (Abzw) Zürich Hardbrücke Zürich HB SBB Effretikon Hürlistein (Abzw) Dietlikon SBB Dietlikon Wallisellen SBB Winterthur Winterthur Grüze Bauma SBB Bauma Rüti ZH SBB Wettingen Würenlos SBB Würenlos Zürich Seebach SBB Zürich Seebach Opfikon (Abzw) SBB Opfikon (Abzw) Kloten Bassersdorf SBB Zürich Seebach Zürich Oerlikon 1.31

8 757 1 SBB/DVZO Bauma Bäretswil DVZO/SBB Bäretswil Hinwil Wetzikon SBB Wetzikon Effretikon SBB Schaffhausen Neuhausen SBB Neuhausen Eglisau SBB Eglisau Bülach SBB Bülach Oberglatt SBB Oberglatt Glattbrugg SBB Glattbrugg Zürich Oerlikon SBB Zürich Oerlikon Hard (Abzw) Zürich Hardbrücke Zürich HB (Gl ) SBB Glattbrugg Opfikon Süd Zürich Seebach 2.00 (Abzw) 762 SBB Neuhausen Winterthur DB/SBB Erzingen (Baden) Staatsgrenze Infrastrukturgrenze Schaffhausen Gemeinschaftsbahnhof SBB/DB Schaffhausen Infrastrukturgrenze Thayngen Staatsgrenze Gemeinschaftsbahnhof 765 SBB Oberglatt Niederweningen SBB Schaffhausen Etzwilen SBB Etzwilen Kreuzlingen SBB Kreuzlingen Kreuzlingen Hafen SBB Kreuzlingen Hafen Romanshorn SBB Oberwinterthur Etzwilen SEHR&RS Etzwilen Ramsen Grenze ( Singen) DB/SBB Konstanz Staatsgrenze Infrastrukturgrenze SBB Kreuzlingen Hafen SBB Romanshorn West (Abzw) VL Romanshorn Süd (Abzw) DB/SBB Konstanz Staatsgrenze Kreuzlingen 1.24 Infrastrukturgrenze SBB SBB/THURBO Kreuzlingen Weinfelden SBB/THURBO Weinfelden Wil SBB/ÖBB St. Margrethen Grenze ( Lustenau) SBB/ÖBB Buchs SG Grenze ( Schaan-Vaduz) SBB Winterthur Oberwinterthur SBB Oberwinterthur Weinfelden SBB Weinfelden Sulgen SBB Sulgen Romanshorn West (Abzw) SBB Romanshorn West (Abzw) Romanshorn SBB Romanshorn Romanshorn Süd (Abzw) SBB Romanshorn Süd (Abzw) Rorschach SBB Winterthur Winterthur Grüze Wil SBB Wil Gossau SG SBB Gossau SG St. Gallen SBB St. Gallen St. Gallen St. Fiden SBB St. Gallen St. Fiden Rorschach SBB Gossau SG Sulgen 22.95

9 1 Strecke/ 857 SBB/AB Rorschach Rorschach Bergstation SBB/SOB Romanshorn Romanshorn Süd (Abzw) SOB/SBB Romanshorn Süd (Abzw) St. Gallen St. Fiden SBB/SOB St. Gallen Wasserfluh- Lichtensteig SOB Lichtensteig Wattwil SOB Wattwil Nesslau-Neu St. Johann SBB/SOB Uznach Ricken- Wattwil SOB/SBB Lichtensteig Wil SBB Rorschach St. Margrethen SBB St. Margrethen Altstätten SG Buchs SG SBB Buchs SG Trübbach SBB Trübbach Sargans SBB Sargans Schleife Trübbach SBB Zürich HB Zürich Aussersihl (Abzw) SBB Zürich Aussersihl (Abzw) Zürich Wiedikon SBB Zürich Wiedikon Thalwil SBB Thalwil Wädenswil SBB Wädenswil Pfäffikon SZ SBB Pfäffikon SZ Ziegelbrücke SBB Ziegelbrücke Kerenzerberg- Sargans SBB Sargans Chur SBB Zürich Aussersihl (Abzw) Zimmerberg-Basistunnel Thalwil RhB Chur Domat/Ems 6.28 Total

Verordnung über Bau und Betrieb der Eisenbahnen

Verordnung über Bau und Betrieb der Eisenbahnen Verordnung über Bau und Betrieb der Eisenbahnen (Eisenbahnverordnung, EBV) Änderung vom 18. November 2015 Der Schweizerische Bundesrat verordnet: I Die Eisenbahnverordnung vom 23. November 1983 1 wird

Mehr

SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign

SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign info.nzvp@sbb.ch 079 894 90 15 1 Die vorliegende Liste der Streckenöffnungszeiten bildet einen integrierenden Bestandteil des Network Statements der SBB 2017

Mehr

Verordnung des BAV zur Eisenbahn-Netzzugangsverordnung

Verordnung des BAV zur Eisenbahn-Netzzugangsverordnung Verordnung des BAV zur Eisenbahn-Netzzugangsverordnung (NZV-BAV) 742.122.4 vom 14. Mai 2012 (Stand am 1. Januar 2016) Das Bundesamt für Verkehr (BAV), gestützt auf die Artikel 10 Absatz 2 und 19 der Eisenbahn-Netzzugangsverordnung

Mehr

Stützpunktbahnhof, ausgerüstet mit Mobillift als Ein- und Ausstiegshilfe für Reisende im Rollstuhl

Stützpunktbahnhof, ausgerüstet mit Mobillift als Ein- und Ausstiegshilfe für Reisende im Rollstuhl r, Aarau Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja keine Affoltern a.a. Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein keine Aigle Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja keine Amriswil Ja Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein

Mehr

Begleitdokument zum Netznutzungsplan 2024

Begleitdokument zum Netznutzungsplan 2024 Begleitdokument zum Netznutzungsplan 2024 Status Freigegeben Version Version 1.0 Letzte Änderung 25. Januar 2018 Basierend auf Version 0.4 Urheberrecht Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Jegliche

Mehr

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train. Riproduzione commerciale vietato Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

Strecke Relation. Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Zugs-Nr. No de train

Strecke Relation. Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Zugs-Nr. No de train Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

Gattung Type. Strecke Relation. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Zugs-Nr. No de train

Gattung Type. Strecke Relation. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Zugs-Nr. No de train 2 Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen.

11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen. 11.2 Details zu Stützpunktbahnhöfen. 58 Aarau Affoltern a. A. Aigle Amriswil Andermatt (MG-Bahn) 2 Appenzell (AB) Arth-Goldau Arosa (RhB) Baden 2 3 Basel SBB 1 2 Bellinzona Bergün (RhB) Bern Bern Bümpliz

Mehr

Ausführungsbestimmungen zur Eisenbahn-Netzzugangsverordung

Ausführungsbestimmungen zur Eisenbahn-Netzzugangsverordung Ausführungsbestimmungen zur Eisenbahn-Netzzugangsverordung (AB-NZV) 742.122.4 vom 7. Juni 1999 (Stand am 13. September 2005) Das Bundesamt für Verkehr (Bundesamt), gestützt auf die Artikel 10 und 19 der

Mehr

SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign V1.0 Dezember

SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign V1.0 Dezember SBB AG Infrastruktur Fahrplan und Netzdesign info.nzvp@sbb.ch +41 79 732 67 73 V1.0 Dezember 2017 1 Gemäss der Verordnung des BAV zur Eisenbahn-Netzzugangsverordnung NZV-BAV Art. 6 und Anh. 4 sind gewisse

Mehr

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train Riproduzione commerciale vietato

Gattung Type. Fahrzeugtyp Type de véhicule. Strecke Relation. Zugs-Nr. No de train Riproduzione commerciale vietato Die Rollstuhlsymbole in der nachfolgenden Liste informieren über die Rollstuhlzugänglichkeit des eingesetzten Rollmaterials. Über die Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten an den einzelnen Bahnhöfen mit oder

Mehr

Unsere Dienstleistungen erbringen wir in der ganzen Schweiz 3 Umzug Offerten vergleichen Gratis!

Unsere Dienstleistungen erbringen wir in der ganzen Schweiz 3 Umzug Offerten vergleichen Gratis! Unsere Dienstleistungen erbringen wir in der ganzen Schweiz 3 Umzug Offerten vergleichen Gratis! Umzugsfirma Einzugsgebiet Aarau (AG). Adliswil (ZH). Aesch (BL). Affoltern am Albis (ZH). Allschwil (BL).

Mehr

Verordnung des BAV zur Eisenbahn-Netzzugangsverordnung

Verordnung des BAV zur Eisenbahn-Netzzugangsverordnung Verordnung des BAV zur Eisenbahn-Netzzugangsverordnung (NZV-BAV) Änderung vom 21. September 2016 Das Bundesamt für Verkehr (BAV) verordnet: I Die Verordnung des BAV vom 14. Mai 2012 1 zur Eisenbahn-Netzzugangsverordnung

Mehr

Begleitdokument zum Netznutzungsplan 2022

Begleitdokument zum Netznutzungsplan 2022 Begleitdokument zum Netznutzungsplan 2022 Status Entwurf Version Version 0.1 Letzte Änderung 19. April 2018 Basierend auf - Urheberrecht Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt. Jegliche kommerzielle

Mehr

Netznutzungsplan NNP 18

Netznutzungsplan NNP 18 Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Verkehr BAV 30. Januar 2017 Netznutzungsplan NNP 18 Aktenzeichen: BAV-212.24-00003/00010/00009/00003 Netznutzungsplan

Mehr

Jugendskilager 2016 Lenk. Aargau. Fahrplan der Gruppe. Hinfahrt

Jugendskilager 2016 Lenk. Aargau. Fahrplan der Gruppe. Hinfahrt Aargau Baden ab 11:22 IR 2168 Brugg AG ab 11:32 Aarau ab 11:46 Olten ab 11:59 Bern an 12:26 Bern ab 13:08 Extrazug Zweisimmen ab 15:17 Extrazug Lenk i.s. an 15:34 Zweisimmen ab 10:30 Extrazug Bern an 12:06

Mehr

Begleitdokument zum Netznutzungsplan 2019

Begleitdokument zum Netznutzungsplan 2019 Begleitdokument zum Netznutzungsplan 2019 Status Freigegeben Version Version 1.0 Letzte Änderung 15. Dezember 2017 Basierend auf Version 0.4 Urheberrecht Dieses Dokument ist urheberrechtlich geschützt.

Mehr

Jugendskilager 2017 Lenk

Jugendskilager 2017 Lenk Aargau Baden ab 11:22 IR 2168 Brugg AG ab 11:32 Aarau ab 11:46 Olten ab 11:59 Bern an 12:26 Bern ab 13:08 Extrazug 30453 Zweisimmen ab 15:20 Extrazug 12532 Lenk i.s. an 15:37 Lenk i.s. ab 09:37 R 2513

Mehr

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1

Ihr Zweiradplatz am Bahnhof. Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausbauprogramm 2006-12. SBB Personenverkehr Kombinierte Mobilität 06.10.06 1 Ausgangslage. Das Angebot an Zweiradabstellplätzen an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB und in deren unmittelbarer Nähe soll

Mehr

11 Stützpunktbahnhöfe.*

11 Stützpunktbahnhöfe.* 11 Stützpunktbahnhöfe.* 11.1 Ausrüstungsstandards für Reisende mit einer Behinderung. 55 Zeichenerklärung zur Tabelle ab Seite 58. Billettschalter, mit Rollstuhl zugänglich. Stufenloser Perronzugang, Rampe

Mehr

Zertifiziert nach SN EN ISO 9001:2008 und BS OHSAS 18001:2007 für Personal-, Ausbildungs- und Beratungsdienstleistung für Eisenbahnen

Zertifiziert nach SN EN ISO 9001:2008 und BS OHSAS 18001:2007 für Personal-, Ausbildungs- und Beratungsdienstleistung für Eisenbahnen Zertifiziert nach SN EN ISO 9001:2008 und BS OHSAS 18001:2007 für Personal-, Ausbildungs- und Beratungsdienstleistung für Eisenbahnen Dienstleistungen für europäische Eisenbahnen Facts & Figures HSM Holding

Mehr

SMM 2016 Nationalliga A. Bodan (Aufsteiger) Echallens Genève Luzern Riehen Solothurn (Aufsteiger) Winterthur Zürich Réti Wollishofen

SMM 2016 Nationalliga A. Bodan (Aufsteiger) Echallens Genève Luzern Riehen Solothurn (Aufsteiger) Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2016 Nationalliga A Bodan (Aufsteiger) Echallens Genève Luzern Riehen Solothurn (Aufsteiger) Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2016 Nationalliga B Ost Schwarz-Weiss Bern (Absteiger) Baden Herrliberg

Mehr

Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz

Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz Preisliste für Importsendungen ab Mittelchina per Bahn in die Schweiz Stand: 01. September 2015 China Europa Blockzug Service Von Chongqing, Wuhan und Zhengzhou bieten wir einen Service mit Abholungen

Mehr

SBB-Programm «Ihr Zweiradplatz am Bahnhof» Angebot an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB wird ausgebaut

SBB-Programm «Ihr Zweiradplatz am Bahnhof» Angebot an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB wird ausgebaut SBB-Programm «Ihr Zweiradplatz am Bahnhof» Angebot an den Fernverkehrsbahnhöfen der SBB wird ausgebaut In der ganzen Schweiz gibt es über 70'000 Veloabstellplätze an Bahnhöfen. Einzelne Bahnhöfe bieten

Mehr

SMM 2017 Nationalliga A. Bodan Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen

SMM 2017 Nationalliga A. Bodan Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2017 Nationalliga A Bodan Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2017 Nationalliga B Ostgruppe Schwarz-Weiss Bern Baden Luzern II

Mehr

SMM 2018 Nationalliga A. SMM 2018 Nationalliga B. Echallens (Aufsteiger) Genève Luzern Mendrisio Riehen

SMM 2018 Nationalliga A. SMM 2018 Nationalliga B. Echallens (Aufsteiger) Genève Luzern Mendrisio Riehen SMM 2018 Nationalliga A Echallens (Aufsteiger) Genève Luzern Mendrisio Riehen St. Gallen (Aufsteiger) Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2018 Nationalliga B Ostgruppe Baden Bodan (Absteiger) Luzern

Mehr

SONNTAGSVERKÄUFE IM DEZEMBER

SONNTAGSVERKÄUFE IM DEZEMBER AARGAU APPENZELL AUSSERRHODEN BASEL-LAND BASEL-STADT BERN GLARUS GRAUBÜNDEN LUZERN NEUENBURG OBWALDEN SCHAFFHAUSEN SCHWYZ SOLOTHURN ST. GALLEN THURGAU TESSIN URI WALLIS ZUG ZÜRICH IM KANTON AARGAU AARAU

Mehr

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein SMM 2012 Nationalliga A Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2012 Nationalliga B Ostgruppe Baden Bodan Engadin Bianco Nero

Mehr

Standortvarianten und Frequenzen Schweiz

Standortvarianten und Frequenzen Schweiz Standortvarianten und Frequenzen Schweiz Stand Januar 2007 Weitere Möglichkeiten sind offen Fläche je nach Standort ab ca. 1'000m² bis über 50'000m² Deutschschweiz Standorte Autobahnen Strecke Richtung

Mehr

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich

Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Kleine Geschichte der S-Bahn Zürich Stand Dezember 2010 S BAHN ZÜRICH 1 Kleine Geschichte der S Bahn Zürich 1967 Doppelspur Stäfa Uerikon Doppelspur Erlenbach Herrliberg Feldmeilen 1968 Doppelspur Küsnacht

Mehr

11 Stützpunktbahnhöfe.*

11 Stützpunktbahnhöfe.* 11 Stützpunktbahnhöfe.* 50 Mit diesen Notrufstellen ausgerüstet sind alle FLIRT-Fahrzeuge der SBB, der Südostbahn, 11.1 Ausrüstungsstandards für Reisende mit einer Behinderung. 51 die SPATZ-Fahrzeuge der

Mehr

SONNTAGSVERKÄUFE IM DEZEMBER. Einfach ALDI.

SONNTAGSVERKÄUFE IM DEZEMBER. Einfach ALDI. sonntagsverkäufe im dezember im kanton aargau AARAU 11.00-17.00 UHR 11.00-17.00 UHR GESCHLOSSEN BUCHS GESCHLOSSEN 10.00-17.00UHR GESCHLOSSEN FISLISBACH GESCHLOSSEN 10.00-17.00 UHR GESCHLOSSEN FRICK GESCHLOSSEN

Mehr

Netznutzungskonzept zum Ausbauschritt 2025 der Eisenbahninfrastruktur

Netznutzungskonzept zum Ausbauschritt 2025 der Eisenbahninfrastruktur Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Verkehr BAV Version vom 29. Mai 2017 für die technische Vorprüfung Netznutzungskonzept zum Ausbauschritt 2025

Mehr

SMM 2015 Nationalliga A

SMM 2015 Nationalliga A SMM 2015 Nationalliga A Schwarz-Weiss Bern I Echallens I (Aufsteiger) Genève I Luzern I Neuchâtel I Riehen I Winterthur I Zürich I Réti I Wollishofen (Aufsteiger) I SMM 2015 Nationalliga B Ostgruppe Bodan

Mehr

ÖFFNUNGSZEITEN AN OSTERN

ÖFFNUNGSZEITEN AN OSTERN AARGAU APPENZELL AUSSERRHODEN BASEL-LAND BASEL-STADT BERN FREIBURG GENF GLARUS GRAUBÜNDEN JURA LUZERN NEUENBURG OBWALDEN SCHAFFHAUSEN SCHWYZ SOLOTHURN ST. GALLEN THURGAU TESSIN URI WAADT WALLIS ZUG ZÜRICH

Mehr

ÖFFNUNGSZEITEN PFINGSTEN

ÖFFNUNGSZEITEN PFINGSTEN AARGAU APPENZELL AUSSERRHODEN BASEL-LAND BASEL-STADT BERN FREIBURG GENF GLARUS GRAUBÜNDEN JURA LUZERN NEUENBURG OBWALDEN SCHAFFHAUSEN SCHWYZ SOLOTHURN ST. GALLEN THURGAU TESSIN URI WAADT WALLIS ZUG ZÜRICH

Mehr

ÖFFNUNGSZEITEN 1. AUGUST

ÖFFNUNGSZEITEN 1. AUGUST AARGAU APPENZELL AUSSERRHODEN BASEL-LAND BASEL-STADT BERN FREIBURG GENF GLARUS GRAUBÜNDEN JURA LUZERN NEUENBURG OBWALDEN SCHAFFHAUSEN SCHWYZ SOLOTHURN ST. GALLEN THURGAU TESSIN URI WAADT WALLIS ZUG ZÜRICH

Mehr

SONNTAGSVERKÄUFE IM DEZEMBER

SONNTAGSVERKÄUFE IM DEZEMBER AARGAU APPENZELL AUSSERRHODEN BASEL-LAND BASEL-STADT BERN FREIBURG GENF GLARUS GRAUBÜNDEN JURA LUZERN NEUENBURG OBWALDEN SCHAFFHAUSEN SCHWYZ SOLOTHURN ST. GALLEN THURGAU TESSIN URI WAADT WALLIS ZUG ZÜRICH

Mehr

Verordnung über den Schutz vor Störfällen

Verordnung über den Schutz vor Störfällen Verordnung über den Schutz vor Störfällen (Störfallverordnung, StFV) Änderung vom 29. April 2015 Der Schweizerische Bundesrat verordnet: I Die Verordnung vom 27. Februar 1991 1 über den Schutz vor Störfällen

Mehr

ÖFFNUNGSZEITEN AN WEIHNACHTEN

ÖFFNUNGSZEITEN AN WEIHNACHTEN AARGAU APPENZELL AUSSERRHODEN BASEL-LAND BASEL-STADT BERN FREIBURG GENF GLARUS GRAUBÜNDEN JURA LUZERN NEUENBURG OBWALDEN SCHAFFHAUSEN SCHWYZ SOLOTHURN ST. GALLEN THURGAU TESSIN URI WAADT WALLIS ZUG ZÜRICH

Mehr

Netznutzungskonzept zum Ausbauschritt 2025 der Eisenbahninfrastruktur

Netznutzungskonzept zum Ausbauschritt 2025 der Eisenbahninfrastruktur Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Verkehr BAV August 2017 Netznutzungskonzept zum Ausbauschritt 2025 der Eisenbahninfrastruktur Aktenzeichen:

Mehr

ÖFFNUNGSZEITEN AN SILVESTER/NEUJAHR. Einfach ALDI.

ÖFFNUNGSZEITEN AN SILVESTER/NEUJAHR. Einfach ALDI. IM KANTON AARGAU AARAU GENERELLE ÖFFNUNGSZEITEN 9.00-17.00 UHR GESCHLOSSEN GESCHLOSSEN BUCHS GENERELLE ÖFFNUNGSZEITEN 7.30-17.00UHR GESCHLOSSEN GESCHLOSSEN FISLISBACH GENERELLE ÖFFNUNGSZEITEN 7.30-17.00

Mehr

Öffnungszeiten an weihnachten. Einfach ALDI.

Öffnungszeiten an weihnachten. Einfach ALDI. im kanton aargau AARAU GENERELLE ÖFFNUNGSZEITEN 7.00-17.00 UHR GESCHLOSSEN GESCHLOSSEN BUCHS GENERELLE ÖFFNUNGSZEITEN 7.30-16.00 UHR GESCHLOSSEN GESCHLOSSEN FISLISBACH GENERELLE ÖFFNUNGSZEITEN 7.30-16.00

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 S3 Aarau Lenzburg Othmarsingen Zürich HB 6 S6 Baden Regensdorf Watt Zürich HB 12 S8 Olten Zofingen Sursee

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 S3 Aarau Lenzburg Othmarsingen Zürich HB 6 S6 Baden Regensdorf Watt Zürich HB 12 S8 Olten Zofingen Sursee Region Aargau. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 11.12.2016 bis 09.12.2017. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 S3 Aarau Lenzburg Othmarsingen Zürich HB 6 S6 Baden Regensdorf Watt Zürich HB 12

Mehr

Netz-Preise 2018 Wirkungsvoll werben analog, digital, interaktiv

Netz-Preise 2018 Wirkungsvoll werben analog, digital, interaktiv Auszug Taschenplaner Netz-Preise 2018 Wirkungsvoll werben analog, digital, interaktiv Stand: 10/2017 Änderungen vorbehalten CH Wirtschaftsraum Schweiz Cities F200 Big28 1 F200 895 275 850 449 000 622 150

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 S3 Aarau Lenzburg Othmarsingen Zürich HB 6 S6 Baden Regensdorf Watt Zürich HB 13 S8 Olten Zofingen Sursee

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 S3 Aarau Lenzburg Othmarsingen Zürich HB 6 S6 Baden Regensdorf Watt Zürich HB 13 S8 Olten Zofingen Sursee Region Aargau. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 S3 Aarau Lenzburg Othmarsingen Zürich HB 6 S6 Baden Regensdorf Watt Zürich HB 13

Mehr

Bundesbeschluss über das Nationalstrassennetz

Bundesbeschluss über das Nationalstrassennetz Bundesbeschluss über das Nationalstrassennetz (Netzbeschluss) Entwurf vom Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, gestützt auf die Artikel 1 Absatz 1, 8a Absatz 3 und 11 Absatz 1 des

Mehr

Warum fährt der Schweizer mehr Bahn als jeder andere Europäer?

Warum fährt der Schweizer mehr Bahn als jeder andere Europäer? Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Verkehr BAV Warum fährt der Schweizer mehr Bahn als jeder andere Europäer? Hauke Fehlberg, Leiter Sektion Planung

Mehr

Altdorf Castione-Arbedo via Gotthard o Göschenen Basel SBB Biel/Bienne via Delémont o Olten

Altdorf Castione-Arbedo via Gotthard o Göschenen Basel SBB Biel/Bienne via Delémont o Olten T603 - zeiger SBB Änderungen gültig ab 11.12.2016 Es treten folgende Änderungen in Kraft: Ziffer Änderung Einführung von Wahlstrecken: 22 Altdorf Castione-Arbedo via Gotthard o Göschenen Basel SBB Biel/Bienne

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Olten Aarau Lenzburg / Brugg Baden Wettingen 6 Olten Zofingen Sursee Luzern 21 Olten Langenthal

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Olten Aarau Lenzburg / Brugg Baden Wettingen 6 Olten Zofingen Sursee Luzern 21 Olten Langenthal Region Olten Solothurn. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 10.12.2017 bis 8.12.2018. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Olten Aarau Lenzburg / Brugg Baden Wettingen 6 Olten Zofingen Sursee Luzern

Mehr

Charterzüge. Ihr eigener Zug nach Ihrem Fahrplan. www.bls.ch/charter

Charterzüge. Ihr eigener Zug nach Ihrem Fahrplan. www.bls.ch/charter de Charterzüge. Ihr eigener Zug nach Ihrem Fahrplan. www.bls.ch/charter Interlaken Ost Thayngen Schaffhausen Erzingen Kreuzlingen Romanshorn Boncourt Bonfol Basel SBB Liestal Niederweningen Winterthur

Mehr

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 09.12.12 14.12.13

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig 09.12.12 14.12.13 S-Bahn-Taktfahrplan Gültig 09.12.1214.12.13 Bitte beachten Sie, die S2, S8, S14, S21 und S24 verkehren in Zürich HB ab den Gleisen 5154. Dadurch entstehen längere Umsteigewege und -zeiten auf die städtischen

Mehr

T603 - Distanzzeiger SBB. T603 - Indicateur des distances CFF. Änderungen gültig ab Es treten folgende Änderungen in Kraft: Ziffer Änderung

T603 - Distanzzeiger SBB. T603 - Indicateur des distances CFF. Änderungen gültig ab Es treten folgende Änderungen in Kraft: Ziffer Änderung T603 - zeiger SBB Änderungen gültig ab 10.12.2017 Es treten folgende Änderungen in Kraft: Ziffer Änderung 10.00 Anpassung wegen Konzessionsübertragung 21.00 4 Ergänzung: Nachfolgende Bestimmungen gelten

Mehr

Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis

Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom bis Luzern. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. 25.39.d P-FV-MA-KOM SBB AG Personenverkehr Fernverkehr 3000 Bern 65 sbb.ch taschenfahrplan@sbb.ch Inhaltsverzeichnis. Rund um die

Mehr

Fahrpläne für die Hinfahrt nach Baden / Horaires pour le voyage à Baden

Fahrpläne für die Hinfahrt nach Baden / Horaires pour le voyage à Baden Fahrpläne für die Hinfahrt nach / Horaires pour le voyage à TRAIN SPÉCIAL / EXTRAZUG Région Bassin Lémanique / e De via et e à 1 train spécial avec une capacité totale de 960 personnes en 2 ème classe

Mehr

Herren. 118 LG Erdgas Oberthurgau 119 BTV Aarau LA

Herren. 118 LG Erdgas Oberthurgau 119 BTV Aarau LA Herren U16M MAN_ U20M 5x80 1 COA Delémont II 2 TV Herzogenbuchsee 3 COA Lausanne-Riviera 4 TV Inwil 5 LC Zürich II 6 LC Brühl St. Gallen 7 ASSPO Riva San Vitale 8 TV Länggasse Bern 9 LV Langenthal 10 CoA

Mehr

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte ZUG Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. die besten städte Wo gibt es die attraktivsten Jobs, den grössten Wohlstand, die höchste Dynamik und

Mehr

Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen

Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen Probiere jetzt das familia pure balance Mandeln & Honig in einer der folgenden Coop Filialen Verkaufsstelle KW Tag Datum Einsatzzeiten Affoltern a. A. Coopark 40 Mittwoch 02.10.2013 0900-1900 Wattwil 40

Mehr

Ihre Extrazug-Fahrpläne für die Basler Fasnacht.

Ihre Extrazug-Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Ihre -Fahrpläne für die Basler Fasnacht. 28.01 D Copyright: Pino Covino Chienbäse in Liestal, 13. März 2011. Basler Fasnacht, 14. bis 17. März 2011. Rund um die Fasnacht Ein Überblick. Ihr Fasnachts-Terminkalender:

Mehr

Regulierung der Infrastrukturentgelte in der Schweiz Umsetzung 1999 bis 2017

Regulierung der Infrastrukturentgelte in der Schweiz Umsetzung 1999 bis 2017 Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Verkehr BAV Regulierung der Infrastrukturentgelte in der Schweiz Umsetzung 1999 bis 2017 Passau 15.02.2017

Mehr

Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli sbb.ch/zürifäscht d Foto: Franz Sommer

Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli sbb.ch/zürifäscht d Foto: Franz Sommer Züri Fäscht. So geht s ans Fest und wieder zurück. 1. bis 3. Juli 2016 28.00.d Foto: Franz Sommer sbb.ch/zürifäscht Inhaltsverzeichnis. 2 Das Fest. 3 Mit dem Öffentlichen Verkehr ans Züri Fäscht und wieder

Mehr

Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 18. Februar 2018 Basler Fasnacht, 19. bis 22. Februar 2018

Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 18. Februar 2018 Basler Fasnacht, 19. bis 22. Februar 2018 Ihre Extrazug- Fahrpläne für die Basler Fasnacht. Chienbäse in Liestal, 18. Februar 2018 Basler Fasnacht, 19. bis 22. Februar 2018 sbb.ch/basler-fasnacht 45.01.d Copyright: Nigel Atkinson Rund um die Fasnacht

Mehr

ZüKo- Referenzliste für Bodenbeläge

ZüKo- Referenzliste für Bodenbeläge ZüKo- Referenzliste für Bodenbeläge Kunde Jahr Typ Effretikon 2013 Everroll Bülach 2012 Everroll Langnau i.e. 2012 Everroll Delemont 2011 Everroll KEB EMME Burgdorf 2010 Everroll KEB Weinfelden 2009 Everroll

Mehr

Verzeichnis der EDK-anerkannten Fachmittelschulausweise und Fachmaturitätszeugnisse

Verzeichnis der EDK-anerkannten Fachmittelschulausweise und Fachmaturitätszeugnisse VERZEICHNIS FMS REGISTRE ECG Koordinationsbereich Sekundarstufe II und Berufsbildung, 10.07.2017 Unité de coordination Secondaire II et Formation professionnelle, 10.07.2017 Verzeichnis der EDK-anerkannten

Mehr

Abspieldaten 2007 Kinospot Theologiestudium

Abspieldaten 2007 Kinospot Theologiestudium Abspieldaten 2007 Kinospot Theologiestudium Reformierte Medien im Auftrag von Werbekommission Theologiestudium, Wo. 44-47, Deutsche Schweiz Hinweis: Die Kinowoche dauert von Donnerstag bis Mittwoch Kino

Mehr

HGV-Anschluss, Ziele. SBB Infrastruktur Grossprojekte

HGV-Anschluss, Ziele. SBB Infrastruktur Grossprojekte HGV-Anschluss, Ziele Der Anschluss der Ost- und der Westschweiz an das europäische Eisenbahn- Hochleistungsnetz (Hochgeschwindigkeitsverkehrs-Anschluss, HGV-Anschluss) soll... die Schweiz als Wirtschafts-

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Brugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S Bahnen) 6 Zürich Uster Hinwil / Rapperswil 20 Zürich Flughafen

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Brugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S Bahnen) 6 Zürich Uster Hinwil / Rapperswil 20 Zürich Flughafen Zürichsee Zürcher Oberland Limmattal. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Brugg AG Baden Dietikon Zürich (Auszug zu S Bahnen) 6 Zürich

Mehr

Saal Bezeichnung PLZ Ort Adelboden Aubonne

Saal Bezeichnung PLZ Ort Adelboden Aubonne Saal Bezeichnung PLZ Ort Ideal 1 Ideal 2 Ideal 3 Ideal 4 Schloss 1 Schloss 2 Royal 3270 Aarberg Cinedome 1 Cinedome 2 Cinedome 3 Cinedome 4 Cinedome 5 Cinedome 6 Cinedome 7 Cinedome 8 3715 Adelboden Cosmopolis

Mehr

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig

S-Bahn-Taktfahrplan. Gültig S-Bahn-Taktfahrplan Gültig 13.12.15 10.12.16 Zeichenerklärung Montag Freitag ohne allgemeine Feiertage Täglich ohne Samstage Samstage, Sonn- und allgemeine Feiertage Nächte Fr/Sa und Sa/So sowie Nächte

Mehr

Schweiz/Suisse Switzerland

Schweiz/Suisse Switzerland A40 27 14 16 A9 Aosta Martigny Monthey 04 Bulle Fribourg Neuchâtel A5 Sion 17 Lörrach 09 18 Aarau 10 Liestal 20 Basel Sierre Bern 08 Solothurn Saint-Louis 21 A5 5 Mulhouse La Chaux-de-Fonds Vevey 06 Thonon-les-Bains

Mehr

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015

Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 Die Städte im Gespräch mit SBB und Astra. Zusammenarbeit SBB - Städte Jürg Stöckli Leiter Immobilien Bern, 4.9.2015 SBB Immobilien ist wichtig für die SBB. Verhältnis des Umsatzes zwischen Verkehrsgeschäft

Mehr

Inhaltsverzeichnis. S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1. S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ 3. S14 Zürich HB - Hinwil 6

Inhaltsverzeichnis. S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1. S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ 3. S14 Zürich HB - Hinwil 6 Inhaltsverzeichnis S7 Winterthur - Zürich HB Rapperswil 1 S8 Weinfelden - Zürich HB - Pfäffikon SZ S14 Zürich HB - Hinwil 6 S15 Affoltern a. Albis - Rapperswil 8 S7 Gültig ab 1. Dezember 010 Winterthur

Mehr

Verzeichnis der EDK-anerkannten Fachmittelschulausweise und Fachmaturitätszeugnisse

Verzeichnis der EDK-anerkannten Fachmittelschulausweise und Fachmaturitätszeugnisse VERZEICHNIS FMS REGISTRE ECG Koordinationsbereich Sekundarstufe II und Berufsbildung, 20.11. Unité de coordination Secondaire II et Formation professionnelle, 20.11. Verzeichnis der EDK-anerkannten Fachmittelschulausweise

Mehr

Behindertenfahrdienste der Schweiz.

Behindertenfahrdienste der Schweiz. Behindertenfahrdienste der Schweiz. 1.1 Behindertenfahrdienste (nach Kantonen). AG 1 Aarau FR 2 Châtel- SG 1 Altstätten VS 3 Sion/Sierre/ AG 2 Baden/ St-Denis SG 2 Wil Martigny/ Wettingen FR 3 Muntelier

Mehr

Prezzi delle reti Pubblicità analogica, digitale, innovativa

Prezzi delle reti Pubblicità analogica, digitale, innovativa Stralcio agenda tascabile Prezzi delle reti 2015 2 Pubblicità analogica, digitale, innovativa www.apgsga.ch Aggiornato: 20.04.2015 CH Spazio economico Svizzero Cities F200 Big28 1 F200 K 894 265 750 429

Mehr

Digitale Werbung, die ankommt.

Digitale Werbung, die ankommt. Digitale Werbung, die ankommt. Mediadaten. Unser Userprofil. 1 Interessen Affinität Soziodemografische Merkmale. Kunst und Kultur 106 24,8% 36,2% Kleider und Mode 105 Kosmetik, Körperpflege, Schönheit

Mehr

% (+ 6.9%) % (+ 2.7%) % (+ 0.2%) % (-1.1%) % (+ 0.0%) % 35.6% % %

% (+ 6.9%) % (+ 2.7%) % (+ 0.2%) % (-1.1%) % (+ 0.0%) % 35.6% % % S 2013 2008 0.2% 2013 44.3% (+ 6.9%) 2008 37.4% 2013 38.3% (+ 2.7%) 2008 35.6% 2013 6.3% (+ 0.2%) 2008 6.1% 2013 2.4% (-1.1%) 2008 3.5% 2013 0.2% (+ 0.0%) 95% 89% 92% 86% 78% 66% A 83% 76% 75% 84% 81%

Mehr

Digitale Werbung, die ankommt.

Digitale Werbung, die ankommt. Digitale Werbung, die ankommt. Mediadaten. Unser Userprofil. 1 Interessen Affinität Soziodemografische Merkmale. Kunst und Kultur 106 24,8% 36,2% Kleider und Mode 105 Kosmetik, Körperpflege, Schönheit

Mehr

Verkaufsstelle Tag Datum Einsatzzeiten

Verkaufsstelle Tag Datum Einsatzzeiten Degustation KW 20-22 familia fit crisp Brombeeren & Joghurt familia fit crisp Äpfel & Cranberrys Verkaufsstelle Tag Datum Einsatzzeiten Romont Mittwoch 18.05.2016 0900-1900 Aarau Telli Mittwoch 18.05.2016

Mehr

Verbindungen ab Basel und Olten

Verbindungen ab Basel und Olten en ab Basel und Olten Direkt in Olten Direkt über Domodossola ab 1.8.2015 EC 51* IR 331 Exztrazug bis Olten EC 321 Extrazug EC 329 Extrazug ab Olten Basel ab 6.31 6.52 6.13 Liestal ab 7.02 6.22 Olten an

Mehr

Digitale Werbung, die ankommt.

Digitale Werbung, die ankommt. Digitale Werbung, die ankommt. Mediadaten 2017. Als Werbekunde profitieren Sie von der grössten Reichweite in der Schweiz. Mit 46,7% steht sbb.ch an erster Stelle der Webangebote und erreicht die meisten

Mehr

Altdorf Castione-Arbedo via Gotthard o Göschenen Basel SBB Biel/Bienne via Delémont o Olten

Altdorf Castione-Arbedo via Gotthard o Göschenen Basel SBB Biel/Bienne via Delémont o Olten T603 - zeiger SBB Änderungen gültig ab 11.12.2016 Es treten folgende Änderungen in Kraft: Ziffer Änderung Einführung von Wahlstrecken: 22 Altdorf Castione-Arbedo via Gotthard o Göschenen Basel SBB Biel/Bienne

Mehr

Starke Zunahme der Bevölkerung der Schweiz 2008

Starke Zunahme der Bevölkerung der Schweiz 2008 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Statistik BFS Medienmitteilung Sperrfrist: 27.08.2009, 9:15 1 Bevölkerung Nr. 0350-0908-80 Ständige Wohnbevölkerung der Schweiz Starke Zunahme der

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich via Stadelhofen / Wallisellen Winterthur (S Bahnen) 6 Zürich via Flughafen / Kloten Winterthur 16

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich via Stadelhofen / Wallisellen Winterthur (S Bahnen) 6 Zürich via Flughafen / Kloten Winterthur 16 Zürich Schaffhausen. Zürich Winterthur. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 13.12.2015 bis 10.12.2016. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich via Stadelhofen / Wallisellen Winterthur (S Bahnen)

Mehr

Dank Ihnen kommt auch die Natur zum Zug.

Dank Ihnen kommt auch die Natur zum Zug. Dank Ihnen kommt auch die Natur zum. Holcim (Schweiz) AG konnte durch Bahntransporte mit SBB Cargo Schweiz circa 113 238 Lastwagenfahrten einsparen. Auf diese Weise hat Holcim (Schweiz) AG ca. 17 36 t

Mehr

s 22,80 J,2:<,'? ;4 Ad7;~ S 170,- hfl 29,-

s 22,80 J,2:<,'? ;4 Ad7;~ S 170,- hfl 29,- 1. >, :.. P%=:: *.C*?.$;. #. &a':>.*q.j. $3,". il DM 22,80 s 22,80 J,2:

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich Winterthur via Stadelhofen / Wallisellen (S-Bahnen) 6 Zürich Winterthur via Flughafen / Kloten

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich Winterthur via Stadelhofen / Wallisellen (S-Bahnen) 6 Zürich Winterthur via Flughafen / Kloten Zürich Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 10.12.2017 bis 8.12.2018. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich Winterthur via Stadelhofen / Wallisellen (S-Bahnen) 6 Zürich Winterthur via Flughafen

Mehr

weitere Finalisten autres finalistes

weitere Finalisten autres finalistes Statistik der Ersten Liga über Aufstieg und Abstieg ab Saison 1931/32 bis heute Statistique de la Première Ligue sur promotions et relégations dès la saison 1931/32 jusqu à aujourd hui Juni 2013 Saison

Mehr

Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung.

Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung. Mit der SBB kommt Ihre Werbung gut an. SBB Werbung. Innenwerbung: Werbung im Zug. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:. SBB RailPoster:.

Mehr

vom 27. Februar 1991 (Stand am 1. Juni 2015) 1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen

vom 27. Februar 1991 (Stand am 1. Juni 2015) 1. Abschnitt: Allgemeine Bestimmungen Verordnung über den Schutz vor Störfällen (Störfallverordnung, StFV) vom 27. Februar 1991 (Stand am 1. Juni 2015) Der Schweizerische Bundesrat, gestützt auf die Artikel 10 Absatz 4 und 39 Absatz 1 des

Mehr

GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen.

GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen. GSM-R Der digitale Mobilfunk der SBB. Die Bahn verbindet Menschen. Was ist GSM-R. GSM-R ist für die SBB die neue Plattform für mobile Kommunikation. 2 Die digitale Kommunikationsplattform «Global System

Mehr

ERFA DISPLAY in der Deutschschweiz Opfikon, 12. September 2013 Wolfgang Simon, OekoWatt GmbH

ERFA DISPLAY in der Deutschschweiz Opfikon, 12. September 2013 Wolfgang Simon, OekoWatt GmbH 1 ERFA DISPLAY in der Deutschschweiz Opfikon,, 2 Programm - Vormittag 9:05 9:30 Aktuelle Informationen zu Display in der Schweiz, 9:30 9:50 Erfahrungen einer Gemeinde mit Display Jörg Bernhardsgrütter,

Mehr

Hospital City Type. Visits / active Patients (at least one visit in corresponding year) Total Online Patients Total Online Patients

Hospital City Type. Visits / active Patients (at least one visit in corresponding year) Total Online Patients Total Online Patients Hospital City Type Patients total (at least one visit) Visits / active Patients (at least one visit in corresponding year) 2016 2017 Total Online Patients Total Online Patients Inselspital Bern, Bern Bern

Mehr

Bundesgesetz über die zukünftige Entwicklung der Bahninfrastruktur

Bundesgesetz über die zukünftige Entwicklung der Bahninfrastruktur Bundesgesetz über die zukünftige Entwicklung der Bahninfrastruktur (ZEBG) 742.140.2 vom 20. März 2009 (Stand am 1. September 2009) Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft, gestützt

Mehr

rundreise the rocks and shoals

rundreise the rocks and shoals in Zusammenarbeit mit The Locomotive and Carriage Institution rundreise the rocks and shoals Samstag, 30. September 2006 und Sonntag, 1. Oktober 2006 Nach der erfolgreichen Tour breaking the ice entlang

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich via Stadelhofen / Wallisellen Winterthur (S Bahnen) 6 Zürich via Flughafen / Kloten Winterthur 16

Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich via Stadelhofen / Wallisellen Winterthur (S Bahnen) 6 Zürich via Flughafen / Kloten Winterthur 16 Zürich Schaffhausen. Zürich Winterthur. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 11.12.2016 bis 9.12.2017. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 Zürich via Stadelhofen / Wallisellen Winterthur (S Bahnen)

Mehr

Inhabitants / m 2. Basel. Zürich. Bern. Lausanne. Genève. Lugano. > 2000 P/m 2. < 50 P/m 2

Inhabitants / m 2. Basel. Zürich. Bern. Lausanne. Genève. Lugano. > 2000 P/m 2. < 50 P/m 2 > 2000 P/m 2 Basel Inhabitants / m 2 Zürich < 50 P/m 2 Bern Lausanne Genève Lugano Switzerland: 7.500.000 inhabitants >300.000 General-Abonnement (Netwide-vaild Tickets) >2.000.000 Halbtax (50% less tax)

Mehr

Grenznahe Strecken. Anhang 1. zur Richtlinie zum Erlangen von Netzzugangsbewilligung und Sicherheitsbescheinigung sowie Sicherheitsgenehmigung

Grenznahe Strecken. Anhang 1. zur Richtlinie zum Erlangen von Netzzugangsbewilligung und Sicherheitsbescheinigung sowie Sicherheitsgenehmigung Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Verkehr BAV Abteilungen Infrastruktur und Sicherheit 1. Juli 2013 Referenz/Aktenzeichen: Anhang 1 zur Richtlinie

Mehr

ÖV-Werbung S-Bahn Bern Werben in der zweitgrössten S-Bahn der Schweiz

ÖV-Werbung S-Bahn Bern Werben in der zweitgrössten S-Bahn der Schweiz Angebot und Preise 2016 ÖV-Werbung S-Bahn Bern Werben in der zweitgrössten S-Bahn der Schweiz www.apgsga.ch / traffic 2 BLS S-Bahn Bern Streckenplan Die zweitgrösste S-Bahn der Schweiz die S-Bahn Bern

Mehr