Installationsanleitung für den Universal WLAN Repeater N/G WN3000RP. Erweiterte Sendereichweite Reichweite des Routers

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Installationsanleitung für den Universal WLAN Repeater N/G WN3000RP. Erweiterte Sendereichweite Reichweite des Routers"

Transkript

1 Installationsanleitung für den Universal WLAN Repeater N/G WN3000RP Erweiterte Sendereichweite Reichweite des Routers

2 2011 NETGEAR, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Publikation darf ohne schriftliche Genehmigung von NETGEAR, Inc. in irgendeiner Form oder Weise reproduziert, übertragen, transkribiert, in einem Datenabfragesystem gespeichert oder in irgendeine Sprache übersetzt werden. Stapeln Sie elektronische Geräte NICHT, stellen Sie Geräte NICHT in engen Räumen auf, oder legen Sie sie NICHT in Schubladen. Stellen Sie sicher, dass das Gerät in einem freien Abstand von 5 Zentimetern aufgestellt ist. Technischer Support Danke, dass Sie sich für NETGEAR entschieden haben. Unter können Sie Ihr Produkt registrieren, die neuesten Produkt-Updates beziehen oder den Online-Support in Anspruch nehmen. Telefon (nur USA und Kanada): NETGEAR Telefon (andere Länder): Siehe auch Marken NETGEAR, das NETGEAR-Logo, ReadyNAS, ProSafe, Smart Wizard, Auto Uplink, X-RAID2 und NeoTV sind Marken oder eingetragene Marken von NETGEAR, Inc. Microsoft, Windows, Windows NT und Vista sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation. Andere Marken- und Produktnamen sind eingetragene Marken oder Marken der jeweiligen Inhaber. Nutzungsbedingungen Zur Verbesserung des internen Designs, des Betriebs und/oder der Zuverlässigkeit behält NETGEAR sich das Recht vor, die in diesem Dokument beschriebenen Produkte ohne vorherige Ankündigung zu ändern. NETGEAR lehnt im Zusammenhang mit dem Einsatz oder der Anwendung der hier beschriebenen Produkte oder Schaltpläne jegliche Haftung ab.

3 Hardware-Funktionen Hinweis: Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die Antennen nach oben ausrichten. Ein-/Ausschalter WPS-Taste Reset-Taste Netzwerkanschluss WPS Status Übertragungsrate PC zu Extender 3

4 Die LEDs an der Vorderseite zeigen den Extender-Status an: WPS. Diese LED zeigt eine drahtlose Verbindung über WPS an. - Leuchtet grün. Wireless-Sicherheit vorhanden (WPA oder WPA2). - Blinkt grün. Eine WPS-Verbindung wird hergestellt. PC zu Extender. Die LED leuchtet, wenn der Extender mit einem PC verbunden ist. Status. Diese LED leuchtet, wenn der Extender eingeschaltet ist. Übertragungsrate. Diese LED zeigt den Status der Wireless-Verbindung zwischen dem Extender und dem Router an. - Grün ist optimal. - Gelb ist gut. - Rot ist schlecht. Die seitliche Abdeckung weist folgende Merkmale auf: Netzwerkanschluss. Über diesen Anschluss kann eine Kabelverbindung mit einem Computer oder einem anderen Gerät hergestellt werden, wie im Benutzerhandbuch erläutert. Reset-Taste. Um diese Taste zu betätigen, müssen Sie sie mit einer Büroklammer so lange gedrückt halten, bis die Status-LED des Extenders blinkt. WPS-Taste. Durch Drücken der WPS-Taste stellen Sie eine drahtlose Verbindung zwischen dem Extender und dem Router bzw. Wireless-Adapter her. Ein-/Ausschalter. Schaltet das Gerät ein bzw. aus. 4

5 Erste Schritte Sobald Sie den Extender in Ihr drahtloses Netzwerk integriert haben, wird das drahtlose Netzwerk über die Reichweite Ihres Routers hinaus ausgeweitet. Positionieren des Extenders und Anschließen an das Stromnetz 1. Positionieren Sie den Extender in der Mitte zwischen dem Router und dem sich außerhalb der Reichweite des Routers befindlichen Wireless-Gerät. RICHTIG FALSCH Wenn Sie den Extender an einem anderen Ort aufstellen müssen, positionieren Sie diesen näher am Gerät, und stellen Sie sicher, dass er sich in Sendereichweite des Routers befindet. Richten Sie die Antennen nach oben, wie im letzten Abschnitt abgebildet Hardware-Funktionen. 2. Schließen Sie den Extender an das Stromnetz an, und warten Sie 1 Minute. Die Status-LED des Extenders leuchtet grün. 5

6 Einrichten von zwei Wireless- Verbindungen Die erste Wireless-Verbindung sollte zwischen dem Extender und dem Router eingerichtet werden. Die zweite Wireless-Verbindung sollte zwischen dem Computer bzw. dem Wireless-Gerät und dem Extender eingerichtet werden. Das Einrichten dieser Verbindungen hängt davon ab, ob die verwendeten Wireless-Geräte Wi-Fi Protected Setup (WPS) unterstützen. Herstellen einer WPS-Verbindung zwischen dem Extender und dem Router 1. Drücken Sie die WPS-Taste am Router. 2. Halten Sie die WPS-Taste des Extenders innerhalb von 2 Minuten gedrückt, bis die WPS-LED auf der Vorderseite zu blinken beginnt. Wenn der Extender eine Verbindung mit dem Router herstellt, leuchtet die Übertragungsrate-LED auf. Der Name des drahtlosen Extender-Netzwerks (SSID) wird zur SSID des Routers, mit der Erweiterung _EXT. Der Extender verwendet die gleichen Wireless-Sicherheitseinstellungen wie der Router. 3. Nachdem der Extender mit dem Router verbunden wurde, müssen Sie mit dem Computer bzw. dem Wireless-Gerät eine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk des Extenders herstellen. 6

7 Manuelles Herstellen einer Verbindung ohne WPS 1. Stellen Sie mit einem Computer eine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk NETGEAR_EXT her. Die PC-zu-Extender-LED leuchtet grün. 2. Öffnen Sie auf dem Computer ein Browser-Fenster; dies öffnet automatisch den Setup-Assistenten. Befolgen Sie die Anweisungen des Setup-Assistenten, um eine Verbindung zwischen dem Extender und dem Netzwerk des Routers herzustellen. 3. Befolgen Sie anschließend die Anweisungen des Assistenten, um eine Verbindung zum Extender-Netzwerk unter seinem neuen Namen (Name des Setup-Assistenten mit der Erweiterung _EXT ) herzustellen. 4. Wenn Sie nach der Verwendung des Setup-Assistenten Änderungen vornehmen möchten, rufen Sie über Ihren Browser die Website auf. 5. Falls Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich mit dem Benutzernamen admin und dem Passwort password an. Wireless-SSIDs und -Passphrasen Geben Sie hier die Wireless-Informationen ein: Router-Netzwerkname (SSID) Router-Sicherheitspassphrase Extender-Netzwerkname (SSID) Extender-Sicherheitspassphrase 7

8 Verwendung des drahtlosen Extender- Netzwerks NETGEAR empfiehlt die Verwendung des Extender-Netzwerks nur, wenn sich der PC bzw. das Wireless-Gerät an einem Ort befindet, an dem die Netzwerk-Verbindung zum bestehenden Router nur schlecht oder gar nicht möglich ist. Dies liegt daran, dass der über das Extender-Netzwerk geroutete Datenverkehr langsamer als der direkt über das Router-Netzwerk geleitete ist. Wenn vom Wireless-Gerät keine Verbindung zum Extender hergestellt werden kann, sollten Sie den Extender an einem anderen Ort in der Mitte zwischen dem Gerät und dem Router platzieren. Sollte der Verbindungsaufbau auch von mehreren Standorten dieser Art nicht möglich sein, positionieren Sie den Extender näher am Gerät. 8

9 Extender-Leistung Die LED für die Übertragungsrate und die LED für die Verbindung zwischen PC und Extender zeigen die Leistung an. Die beste Leistung wird erzielt, wenn beide LEDs grün leuchten. Leuchtet die Übertragungsrate-LED gelb, die LED für die Verbindung zwischen dem PC und dem Extender grün, wird eine mittelmäßige Leistung erzielt. Wenn die Übertragungsrate-LED rot leuchtet, zeigt dies eine schlechte Verbindung an. Wenn sie nicht leuchtet, besteht keine Verbindung zwischen dem Extender und dem Router. Wenn die PC-zu-Extender-LED nicht leuchtet, ist der PC nicht mit dem Extender verbunden. Versuchen Sie zur Verbesserung der Leistung des Extenders Folgendes: 1. Stellen Sie den Extender näher an den Router oder an einem anderen Ort mit ununterbrochener Sichtverbindung auf. 2. Achten Sie auf die Übertragungsrate-LED und die LED für die Verbindung zwischen dem PC und dem Extender, wenn Sie den Extender bewegen, um eine geeignete Position zu finden, wie im vorhergehenden Abschnitt beschrieben Positionieren des Extenders und Anschließen an das Stromnetz. 9

10 Häufig gestellte Fragen Weitere Informationen zu Ihrem Produkt finden Sie im Benutzerhandbuch unter 1. Der Setup-Assistent fordert mich wiederholt zur Eingabe meiner Passphrase auf, obwohl ich sie korrekt eingegeben habe. Was kann ich machen? Der Extender befindet sich wahrscheinlich am Rand des Bereichs, der von Ihrem Router abgedeckt wird. Befolgen Sie die Anweisungen im vorigen Abschnitt, um das Problem zu beheben. Wenn Sie eine WEP-Verschlüsselung verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie den Netzwerkschlüssel in das richtige Feld eingeben. 2. Ich bin mit NETGEAR_EXT verbunden und habe ein Browser- Fenster geöffnet. Warum wird der Setup-Assistent nicht angezeigt? Vergewissern Sie sich, dass Ihr Computer DHCP (wie die meisten) unterstützt. Überprüfen Sie, ob die LED für die Verbindung zwischen dem PC und dem Extender grün leuchtet und ob Sie eine gültige IP-Adresse haben. Starten Sie Ihren Browser dann neu, und navigieren Sie zu 3. Funktioniert der Extender auch, wenn ich ihn über ein Netzwerkkabel an meinen Router anschließe? Nein. Der Extender wurde so konzipiert, dass er eine drahtlose Verbindung zum Router herstellt. 4. Mit welchem Benutzernamen und Passwort erfolgt die Anmeldung beim Extender? Der Benutzername lautet admin und das Standard-Passwort password. Bei beiden ist Groß- bzw. Kleinschreibung zu beachten. 10

11 Vorschrifteneinhaltung Konformitätserklärungen Die vollständige DoC finden Sie auf der NETGEAR-Website mit der EU- Konformitätserklärung unter: Informationen über GNU General Public License (GPL) finden Sie unter Dieses Symbol wurde in Übereinstimmung mit der EU-Richtlinie 2002/96/ EG über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE-Richtlinie) hier angebracht. Die Entsorgung dieses Produkts innerhalb der Europäischen Union sollte in Übereinstimmung mit den in Ihrem Land zur Implementierung der WEEE-Richtlinie geltenden Gesetzen gehandhabt werden.

12 NETGEAR, Inc. 350 East Plumeria Drive San Jose, CA 95134, USA März 2011

Technischer Support. Lieferumfang. Dualband 11ac-WLAN-Router R6300 Installationsanleitung

Technischer Support. Lieferumfang. Dualband 11ac-WLAN-Router R6300 Installationsanleitung Technischer Support Vielen Dank, dass Sie sich für Produkte von NETGEAR entschieden haben. Nach der Installation des Geräts können Sie das Produkt mit der Seriennummer, die Sie auf dem Etikett Ihres Produkts

Mehr

Installationshandbuch für den Wireless-N 150 Router

Installationshandbuch für den Wireless-N 150 Router Installationshandbuch für den Wireless-N 150 Router NETGEAR, Inc. 350 East Plumeria Drive San Jose, CA 95134 USA September 2009 208-10473-01 v1.0 2009 NETGEAR, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Marken NETGEAR

Mehr

Installationsanleitung für ReadyNAS OS 6 Desktop-Speichersysteme

Installationsanleitung für ReadyNAS OS 6 Desktop-Speichersysteme Installationsanleitung für ReadyNAS OS 6 Desktop-Speichersysteme Inhalt Lieferumfang.......................................... 3 Erstmalige Einrichtung................................... 4 Neuformatieren

Mehr

All-in-One-Drucker. Drucken Kopieren Scannen. Benutzerhandbuch

All-in-One-Drucker. Drucken Kopieren Scannen. Benutzerhandbuch All-in-One-Drucker Drucken Kopieren Scannen 7 Benutzerhandbuch Eastman Kodak Company Rochester, New York 14650, USA Eastman Kodak Company, 2008 Kodak ist eine Marke der Eastman Kodak Company. Die Bluetooth-Marke

Mehr

Speedport W 723V. Bedienungsanleitung

Speedport W 723V. Bedienungsanleitung Speedport W 723V Bedienungsanleitung 1 Einführung. Vielen Dank, dass Sie sich für den Speedport W 723V der Telekom entschieden haben. Der Speedport W 723V ist ein Breitband-Router mit integriertem ADSL-/VDSL-

Mehr

OMNI 10 OMNI 20 ADAPT

OMNI 10 OMNI 20 ADAPT OMNI 10 OMNI 20 ADAPT DE/ BEDIENUNGSANLEITUNG INHALTSVERZEICHNIS Einleitung 1 Lieferumfang 2 Wichtige Sicherheitsinformationen 3 Steuerungselemente und -tasten auf der Oberseite 5 Steuerungselemente und

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

HP Envy 15 Benutzerhandbuch

HP Envy 15 Benutzerhandbuch HP Envy 15 Benutzerhandbuch Copyright 2009 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Microsoft und Windows sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA. Bluetooth ist eine Marke ihres

Mehr

Aspire E 15 Serie Benutzerhandbuch

Aspire E 15 Serie Benutzerhandbuch Aspire E 15 Serie Benutzerhandbuch 2-2014. Alle Rechte vorbehalten. Aspire E 15 Serie Gilt für: E5-571 / E5-531 / E5-551 / E5-521 / E5-511 Diese Überarbeitung: 04/2014 Für eine Acer ID anmelden und Externe

Mehr

Apple AirPort-Netzwerke

Apple AirPort-Netzwerke Apple AirPort-Netzwerke 1 Inhalt Kapitel 1 4 Einführung 6 Konfigurieren eines drahtlosen Apple-Geräts für den Internetzugang mithilfe des AirPort-Dienstprogramms 8 Vergrößern der Reichweite Ihres AirPort-Netzwerks

Mehr

WD My Cloud Mirror. Persönlicher Cloud-Speicher Bedienungsanleitung

WD My Cloud Mirror. Persönlicher Cloud-Speicher Bedienungsanleitung WD My Cloud Mirror Persönlicher Cloud-Speicher Bedienungsanleitung WD Service und Support Sollten Probleme auftreten, geben Sie uns bitte Gelegenheit, sie zu beheben, bevor Sie das Produkt zurücksenden.

Mehr

HP Deskjet F4200 All-in-One series. Grundlagenhandbuch

HP Deskjet F4200 All-in-One series. Grundlagenhandbuch HP Deskjet F4200 All-in-One series Grundlagenhandbuch Hewlett-Packard Company weist auf Folgendes hin: Die Informationen in diesem Dokument können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Mehr

PowerBook G4 12" Benutzerhandbuch Informationen zum Installieren und Erweitern Ihres PowerBook G4 Computers sowie zur Fehlerbeseitigung

PowerBook G4 12 Benutzerhandbuch Informationen zum Installieren und Erweitern Ihres PowerBook G4 Computers sowie zur Fehlerbeseitigung PowerBook G4 12" Benutzerhandbuch Informationen zum Installieren und Erweitern Ihres PowerBook G4 Computers sowie zur Fehlerbeseitigung K Apple Computer, Inc. 2005 Apple Computer, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

PowerBook G4 15" Benutzerhandbuch Informationen zum Installieren und Erweitern Ihres PowerBook G4 Computers sowie zur Fehlerbeseitigung

PowerBook G4 15 Benutzerhandbuch Informationen zum Installieren und Erweitern Ihres PowerBook G4 Computers sowie zur Fehlerbeseitigung PowerBook G4 15" Benutzerhandbuch Informationen zum Installieren und Erweitern Ihres PowerBook G4 Computers sowie zur Fehlerbeseitigung K Apple Computer, Inc. 2005 Apple Computer, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

LANCOM TM. Wireless L-11/IL-11. LANCOM Wireless L-11/IL-11

LANCOM TM. Wireless L-11/IL-11. LANCOM Wireless L-11/IL-11 LANCOM TM Wireless L-11/IL-11 2002 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Alle Angaben in dieser Dokumentation sind nach sorgfältiger Prüfung zusammengestellt worden, gelten jedoch nicht als Zusicherung

Mehr

Parallels Desktop 10 for Mac

Parallels Desktop 10 for Mac Parallels Desktop 10 for Mac Benutzerhandbuch Copyright 1999-2014 Parallels Holdings, Ltd. and its affiliates. All rights reserved. Parallels IP Holdings GmbH Vordergasse 59 8200 Schaffhausen Switzerland

Mehr

Für eine Acer ID anmelden und Externe Acer-Dateien aktivieren

Für eine Acer ID anmelden und Externe Acer-Dateien aktivieren Benutzerhandbuch 2-2014. Alle Rechte vorbehalten. Aspire Switch 10 Gilt für: SW5-012 Diese Überarbeitung: 05/2014 Zulassungsmodellnummer: P0JAC2 Für eine Acer ID anmelden und Externe Acer-Dateien aktivieren

Mehr

TL-WR841N TL-WR841ND 300Mbps-Wireless-N-Router

TL-WR841N TL-WR841ND 300Mbps-Wireless-N-Router TL-WR841N TL-WR841ND Rev: 1.0.0 1910010322 COPYRIGHT & HANDELSMARKEN Diese Spezifikationen können kurzfristigen Änderungen unterliegen. ist eine registrierte Handelsmarke von TP-LINK TECHNOLOGIES CO.,

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Packungsinhalt...4 Systemanforderungen...4 Funktionen und Leistungsmerkmale... 5 Hardware-Überblick...6 Verbindungen... 6 LEDs...

Inhaltsverzeichnis. Packungsinhalt...4 Systemanforderungen...4 Funktionen und Leistungsmerkmale... 5 Hardware-Überblick...6 Verbindungen... 6 LEDs... Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Packungsinhalt...4 Systemanforderungen...4 Funktionen und Leistungsmerkmale... 5 Hardware-Überblick...6 Verbindungen... 6 LEDs...7 Installation...8 Vor der Inbetriebnahme...

Mehr

Speedport W 724V Bedienungsanleitung

Speedport W 724V Bedienungsanleitung Speedport W 724V Bedienungsanleitung Einführung. Herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für den Speedport W 724V der Telekom entschieden haben. Der Speedport W 724V ist ein Breitband-Router mit integriertem

Mehr

Lenovo Flex 2-14/Flex 2-14D Flex 2-15/Flex 2-15D

Lenovo Flex 2-14/Flex 2-14D Flex 2-15/Flex 2-15D Lenovo Flex 2-14/Flex 2-14D Flex 2-15/Flex 2-15D Bedienungsanleitung Lesen Sie die Sicherheitshinweise und wichtigen Tipps in den beigefügten Gebrauchsanweisungen, bevor Sie Ihren Computer verwenden. Hinweise

Mehr

HP Photosmart C4200 All-in-One series. Grundlagenhandbuch

HP Photosmart C4200 All-in-One series. Grundlagenhandbuch HP Photosmart C4200 All-in-One series Grundlagenhandbuch Hewlett-Packard Company weist auf Folgendes hin: Die Informationen in diesem Dokument können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Mehr

RS 180. Digital Wireless System. Bedienungsanleitung

RS 180. Digital Wireless System. Bedienungsanleitung RS 180 Digital Wireless System Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Wichtige Sicherheitshinweise... 2 Das digitale Funkkopfhörer-System RS 180... 4 Lieferumfang... 5 Produktübersicht...

Mehr

HP Officejet 5600 All-in-One series. Benutzerhandbuch

HP Officejet 5600 All-in-One series. Benutzerhandbuch HP Officejet 5600 All-in-One series Benutzerhandbuch HP Officejet 5600 All-in-One series Benutzerhandbuch Copyright 2005 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die hierin enthaltenen Informationen können

Mehr

Roomba. Staubsaug-Roboter. 700-Reihe Benutzerhandbuch

Roomba. Staubsaug-Roboter. 700-Reihe Benutzerhandbuch Roomba Staubsaug-Roboter 700-Reihe Benutzerhandbuch Sehr geehrter Besitzer eines Roomba, vielen Dank, dass Sie sich für die neue Generation des Staubsaug-Roboter irobot Roomba entschieden haben. Sie gehören

Mehr

Boot Camp Installation & Konfiguration

Boot Camp Installation & Konfiguration Boot Camp Installation & Konfiguration Inhalt 4 Einleitung 5 Voraussetzungen 6 Die Installation im Überblick 6 Schritt 1: Suchen nach Aktualisierungen. 6 Schritt 2: Öffnen des Boot Camp-Assistenten. 6

Mehr

Benutzerhandbuch. HP Officejet 150

Benutzerhandbuch. HP Officejet 150 Benutzerhandbuch HP Officejet 150 HP Officejet 150 (L511) Mobile All-in-One-Drucker Benutzerhandbuch Copyright-Informationen 2014 Copyright Hewlett-Packard Development Company, L.P. Ausgabe 2, 1/2014 Hinweise

Mehr

OpenStage 15/15G, OpenStage Key Module 15 HiPath 3000, OpenScape Business, OpenScape Office. Bedienungsanleitung A31003-S2000-U134-10-19

OpenStage 15/15G, OpenStage Key Module 15 HiPath 3000, OpenScape Business, OpenScape Office. Bedienungsanleitung A31003-S2000-U134-10-19 OpenStage 15/15G, OpenStage Key Module 15 HiPath 3000, OpenScape Business, OpenScape Office Bedienungsanleitung A31003-S2000-U134-10-19 Unser Qualitäts- und Umweltmanagementsystem ist entsprechend den

Mehr

Bedienungsanleitung Deutsch

Bedienungsanleitung Deutsch Bedienungsanleitung Deutsch Inhalt Abschnitt Seite Abschnitt Seite Einführung 1 1. Erste Schritte 1 1.1 Installation 2 1.2 Anschlüsse und Bedienelemente an der Gehäuseseite 2 Abbildung 1 Die mu-so auf

Mehr

ZebraNet 10/100 Print Server. Benutzerhandbuch 47619L-036

ZebraNet 10/100 Print Server. Benutzerhandbuch 47619L-036 ZebraNet 10/100 Print Server Benutzerhandbuch 47619L-036 2011 ZIH Corp. Die Urheberrechte für dieses Handbuch und die darin beschriebene Software und/oder Firmware des Etikettendruckers liegen bei ZIH

Mehr