Deutsch. Wichtige Informationen zu den Uhren

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Deutsch. Wichtige Informationen zu den Uhren"

Transkript

1 Deutsch Wichtige Informationen zu den Uhren * etätigen Sie niemals die Druckknöpfe/Einstellringe und stellen Sie niemals die Zeit ein, wenn sich die Uhr unter Wasser befindet oder naß ist. Uhrengehäuse und Metallarmbänder sollten, nachdem sie Salzwasser ausgesetzt waren, gründlich abgespült werden. * Die Uhrzeit oder das Datum dürfen zwischen 20 h und 3 h nicht zurückgesetzt werden, da die Zahnräder während dieser Zeit sehr eng zusammen stehen. Ein Rückstellen kann Schäden verursachen. * Nicht im Türkischen ad oder in der Sauna tragen. Nehmen Sie bitte Ihre DKNY Uhr nicht mit ins Türkische ad oder in die Sauna. Die dort herrschende Kombination von extremer Hitze und Feuchtigkeit kann dazu führen, daß Ihre Uhr nicht mehr vollständig wasserdicht ist.

2 Übersicht Über die Wassertauglichkeit Kennzeichnung Wassergeschützt bis Kennzeichnung auf dem Gehäuseboden Wassertauglichkeit Schweiss, Leichter Duschen, Schwimmen, Regen, usw. usw. usw. Schnorcheln (Tauchen ohne Sauerstoffgerät) eschrelburg der Wassertauglickeit - - nein nein nein nein - Wassergeschützt J nein nein nein Wassergeschützt 30m (3 bar) Wassergeschützt m (5 bar) 3 atm J nein nein nein 5 atm J J nein nein Nicht wassergeschützt! Darf nicht mit Wasser in erührung kommen. Einfach wassergeschützt; verträgt leichten Dunst oder Regen, bzw. Schweiß usw. im Rahmen des üblichen Gebrauchs. Nicht zum Duschen oder aden geeignet! Im lltag vorkommende normale Kontakte mit Wasser. Geeignet zum aden, kann aber nicht beim Schwimmen odor Tauchen getragen werden. Wassergeschützt 100m-200m (10 bar-20 bar) 10 atm- 20 TM J J J J Verträgt Schnorcheln. Wichtig: Die Krone immer in die normale Position stellen und unter Wasser nicht herausziehen. Verschlußschraubenkronen vollständig anziehen. 41

3 Verwendung des Tachymeters Diese Funktion findet sich auf Uhren, mit denen sich die Geschwindigkeit messen läßt. Die Tachymeter-Skala befindet sich auf dem oberen Gehäusering oder auf dem inneren Zifferblattring. Mit der Skala des Rings lassen sich Geschwindigkeiten in Meilen, Knoten oder Kilometer pro Stunde messen. eispiel: ei einem utorennen passiert der Wagen die erste Meile (den ersten Kilometer), wenn der Sekundenzeiger auf 12 steht (60 Sekunden). eginnen Sie die Messung. Nach Sekunden passiert der Wagen die zweite Meile (zweiten Kilometer). Damit ergibt sich eine Geschwindigkeit von 90 Meilen (km) pro Stunde. Modelle mit Datumsanzeige Einstellen des Datums 1. Krone bis in Stellung 2 herausziehen. 2. Krone entweder mit dem oder gegen den Uhrzeigersinn drehen und das Datum des Vortages einstellen. Die Einstellungsrichtung für das Datum ist bei jedem Modell anders. DTUM 42 Einstellen der Zeit 1. Krone bis in Stellung 3 herausziehen. 2. Entgegen dem Uhrzeigersinn drehen, um die Uhrzeit vorzustellen und weiterdrehen, bis der gegenwärtige Tag angezeigt wird. 3. Die richtige Uhrzeit einstellen. 4. Krone wieder in Stellung 1 hereindrücken.

4 Uhr mit Tages-/Datumsanzeige (1 Krone) VX43 TG Einstellen des Datums 1. Krone bis in Stellung 2 herausziehen. 2. Gegen den Uhrzeigersinn drehen und das Datum des Vortages einstellen. DTUM Einstellen des Tages ei Stellung der Krone in Position 2 im Uhrzeigersinn drehen und den Vortag einstellen. Einstellen der Zeit 1. Krone bis in Stellung 3 herausziehen. 2. Gegen den Uhrzeigersinn drehen, um die Zeit vorzustellen, und dann solange drehen, bis Tag/Datum zum heutigen Tag/Datum wechseln. 3. Krone in Stellung 1 zurückdrücken. Uhr mit Tages-/Datumsanzeige VX36 TGESZEIGER Datum und Uhrzeit einstellen 1. Ziehen Sie die Krone heraus, so dass sie auf Position 3 steht. 2. Drehen Sie die Krone im Uhrzeigersinn, um die DTUMSZEIGER Stunden- und Minutenzeiger nach vorne zu verstellen. Der Zeiger, der den Wochentag anzeigt, bewegt sich mit. Drehen Sie weiter an der ufzugskrone, bis der richtige Tag eingestellt ist Datum einstellen 1. Ziehen Sie die Krone heraus, so dass sie auf Position 2 steht. 2. Drehen Sie die Krone im Uhrzeigersinn, um den Datumszeiger nach vorne zu verstellen. 43

5 Chronograph (1 Krone, 2 Drücker) (Mit Datum: VD57) VD 1/10-SEKUNDENZEIGER MINUTENZEIGER Einstellen der Zeit SEKUNDENZEIGER 1. Krone bis in Stellung 3 herausziehen. 2. Zeit durch Drehen der Krone im Uhrzeigersinn einstellen. 3. Krone in Stellung 1 zurückdrücken um die Uhr zu starten. Gebrauch der Stoppuhr 1. Knopf stoppt und startet die Stoppuhr. 2. Knopf steuert die Zwischenzeit und setzt die Stoppuhr zurück. 44 Einstellen der Stoppuhrzeiger 1. Krone bis in Stellung 3 herausziehen. 2. Zum Zurücksetzen des 1/10-Sekundenzeigers in Stellung 0 Knopf drücken. 3. Zum Zurücksetzen der Sekunden- und Minutenzeiger Knopf drücken. Die Zeiger bewegen sich nur im Uhrzeigersinn. 4. ei jedem Drücken von oder bewegen sich die Zeiger eine Stelle weiter. ei längerem Drücken des Knopfes bewegen sie sich schneller. eachten Sie: Falls die Zeiger der Stoppuhr nicht korrekt arbeiten, drücken Sie bitte und gleichzeitig für mehr als 2 Sekunden. eim Loslassen der Knöpfe bewegen sich der Sekundenzeiger der Stoppuhr und der 1/10-Sekundenzeiger schnell und bleiben bei 0 stehen. Dies zeigt an, daß die Elektronik zurückgesetzt wurde. Einstellen des Datums* (nur bei einige Modellen) 1. Krone bis in Stellung 2 herausziehen. 2. Im Uhrzeigersinn drehen, bis das gewünschte Datum im Fenster erscheint. 3. Krone wieder in Stellung 1 zurückdrücken.

6 Chronograph (1 Krone, 2 Drücker) VD54 MINUTENZEIGER Einstellen der Zeit 1. Krone bis in Stellung 2 herausziehen. 2. Zeit durch Drehen der Krone einstellen. 3. Krone wieder in Stellung 1 zurückdrücken. SEKUNDENZEIGER STUNDENZEIGER Einstellen des Kleinen 24-Stunden-Zifferblattes Der 24-Stundenzeiger bewegt sich entsprechend den Stunden- und Minutenzeigern. eim Einstellen der Zeit bitte darauf achten, daß der 24-Stundenzeiger richtig eingestellt ist. Gebrauch der Stoppuhr Sicherstellen, daß sich Minuten-und Sekundenzeiger der Stoppuhr auf 0 befinden. Falls nicht, die nweisungen zu Einstellen der Stoppuhrzeiger befolgen. Knopf stoppt und startet die Stoppuhr. Knopf steuert Zwischenzeit und Zurücksetzen. Einstellen der Stoppuhrzeiger 1. Krone bis zur ausgezogenen Position herausziehen. 2. oder drücken, um die Minuten-und Sekundenzeiger der Stoppuhr auf 0 zurückzusetzen. 3. ei jedem Drücken von oder ( = vorwärts, = rückwärts) bewegen sich die Zeiger einmal im oder gegen den Uhrzeigersinn. Wenn die Drücker länger heruntergedrückt werden, bewegen sich die Zeiger schnell. itte beachten: Falls sich die Zeiger der Stoppuhr nicht richtig bewegen, drücken Sie oder gleichzeitig für länger als 2 Sekunden. ei Loslassen der Drücker bewegt sich der Sekundenzeiger der Stoppuhr gegen den Uhrzeigersinn und kehrt in die usgangsposition zurück. 4. Krone in Stellung 1 zurückdrücken. 45

7 Chronograph (1 Krone, 2 Drücker) OS10 MINUTENZEIGER STUNDENZEIGER SEKUNDENZEIGER Einstellen der Uhrzeit 1. Ziehen Sie die Krone bis auf Position 3 heraus. 2. Stellen Sie die gewünschte Uhrzeit durch Drehen der Krone ein. 3. Drücken Sie die Krone zurück auf Position 1. Einstellen des Datums 1. Ziehen Sie die Krone bis auf Position 2 heraus. 2. Drehen Sie sie im Uhrzeigersinn, bis das korrekte Datum im Fenster angezeigt wird. 3. Drücken Sie die Krone zurück auf Position 1. edienung des Chronographen 1. Drücken Sie Knopf, um den Chronographen zu starten/stoppen. 2. Drücken Sie Knopf für die Nullstellung und um die Zwischenzeit zu nehmen. 46 Justieren des Chronographen 1. Ziehen Sie die Krone bis auf Position 3 heraus. 2. Drücken Sie Knopf, um den Sekundenzeiger auf 0 zu stellen. 3. Drücken Sie Knopf, um den Minuten- und Stundenzeiger des Chronographen auf 0 zu stellen. 4. Stellen Sie die momentane Uhrzeit ein und drücken Sie die Krone zurück auf Position 1.

8 Chronograph (1 Krone, 2 Drücker) OS60 MINUTENZEIGER STUNDENZEIGER 1/20-SEKUNDENZEIGER Einstellen der Zeit 1. Krone bis in Stellung 3 herausziehen. Sekundenzeiger und 1/20-Sekundenzeiger kehren in die Nullstellung zurück. Die Krone nicht in die Normalstellung zurückdrücken, während die Zeiger sich auf Null stellen, da in diesem Fall die gegenwärtige Zeigerposition als neue Nullstellung gespeichert wird! 2. Krone bis zur gewünschten Zeit drehen. 3. Krone in Normalstellung zurückdrücken. Einstellen des Datums 1. Krone bis in Stellung 2 herausziehen. 2. Krone gegen den Uhrzeigersinn drehen, bis das korrekte Datum im Datumsfenster angezeigt wird. Rückstellen des Chronographen auf Null 1. Krone bis in Stellung 3 herausziehen. Sekundenzeiger und 1/20-Sekundenzeiger kehren in die Nullstellung zurück. Die Krone nicht in die Normalstellung zurückdrücken, während die Zeiger sich auf Null stellen, da in diesem Fall die gegenwärtige Zeigerposition als neue Nullstellung gespeichert wird! 2. Knopf drücken und den Sekundenzeiger des Chronographen auf 12:00 (Null) stellen. Durch jedes Drücken von bewegt sich der Sekundenzeiger um eine Stelle weiter. Wenn länger als 2 Sekunden gedrückt wird, bewegt sich der Sekundenzeiger des Chronographen kontinuierlich vorwärts. 47

9 3. Knopf drücken, um den 1/20-Sekundenzeiger des Chronographen auf 12:00 (Null) zu stellen. Durch jedes Drücken von bewegt sich der 1/20-Sekundenzeiger um eine Stelle weiter. Wenn länger als 2 Sekunden gedrückt wird, bewegt sich der 1/20- Sekundenzeiger des Chronographen kontinuierlich vorwärts. 4. Krone in Normalstellung zurückstellen. 5. Zum Zurücksetzen aller Zeiger auf Null Knopf drücken. Chronograph-etrieb 1. Zum Starten/Stoppen des Chronographen Knopf drücken. 2. Zum Zurücksetzen des Chronographen Knopf drücken. 3. Der 1/20-Sekundenzeiger hält zwar an, wenn die gemessene Zeit länger als 30 Sekunden ist, die Uhr mißt jedoch auch weiterhin die abgelaufene Zeit. Die genaue abgelaufene Zeit wird durch die Messung angezeigt. 4. Durch nochmaliges Drücken von nach Zurücksetzen des Chronographen wechselt der 1/20-Sekundenzeiger zur Messung einzelner Sekunden. 48

10 nalog-digital-modelle LCD DISPLY Zurücksetzen auf Standardeinstellung beim Einschalten SET/STRT/STOP EINSTELLEN/ STRT/STOPP 1. ls Standardzeit wird am12:00 00, 01, Jan, 2003 eingestellt. 2. Der Zeitmesser wird zurückgesetzt und steht auf Die tägliche Weckfunktion wird deaktiviert und auf 12:00 am eingestellt. C DISPLY-ELEUCHTUNG MODUS/ MODE/RESET UF NULL STELLEN llgemeines 1. Drücken Sie die Taste für das Stundenformat (12/24 Stunden). 2. Drücken Sie die Taste, um in den Datumsmodus zu gelangen. 3. Drücken Sie die Taste C, um die Display-eleuchtung (Option EL) zu aktivieren. 4. Halten Sie die Taste C zwei Sekunden lang gedrückt, um in den Modus mit ausgeschaltetem Display zu wechseln. Drücken Sie eine beliebige Taste, um den Ruhezustand der Uhr zu beenden und den vorherigen Modus aufzurufen. Hinweis: Wenn 30 Sekunden lang keine Tastenaktivität registriert wird, wird der Einstellmodus automatisch beendet. Einstellmodus für Datum und Uhrzeit EINSTELLEN SET EINSTELLEN SET C DISPLY-ELEUCHTUNG MODUS MODE C DISPLY- EL MODUS MODE ELEUCHTUNG 1. Halten Sie die Taste zwei Sekunden lang gedrückt, um in den Zeiteinstellmodus zu gelangen. Zu eginn des Zeiteinstellmodus blinkt die Jahreszahl als erster einzustellender Wert. Die Einstellungen werden in dieser Reihenfolge angezeigt: Jahr, Monat, Datum, Tag, Stunde, Minute, Sekunde, Einstellmodus beenden. 2. Drücken Sie die Taste, um zum nächsten einzustellenden Wert zu wechseln bzw. den Einstellmodus zu verlassen. 3. Drücken Sie die Taste, um den einzustellenden Wert zu erhöhen. Hinweis: Halten Sie die Taste zwei Sekunden lang gedrückt, um die Ziffern schnell vorzustellen. 49

11 Zeitmesser-Einstellmodus STRT/STOPP STRT/STOPP STRT/STOPP MODUS/ MODE/RESET UF NULL STELLEN MODE/RESET MODUS/ UF NULL STELLEN C DISPLY- EL ELEUCHTUNG C DISPLY- EL ELEUCHTUNG C DISPLY- EL ELEUCHTUNG MODE/RESET MODUS/ UF NULL STELLEN 1. Drücken Sie die Taste, um in den Zeitmessermodus zu wechseln 2. Drücken Sie die Taste zum starten/anhalten. 3. Halten Sie die Taste gedrückt, um die Einstellung zurückzusetzen. Wecker-Einstellmodus WECKSIGNL CHIME WECKER LRM SET EINSTELLEN C DISPLY- EL MODUS MODE ELEUCHTUNG 1. Drücken Sie die Taste, um in den Weckereinstellmodus zu gelangen. 2. Drücken Sie die Taste, um den Weckruf/larm ein- bzw. auszuschalten: Klingelton aus, larm aus -> Klingelton aus, larm ein -> Klingelton ein, larm aus -> Klingelton ein, larm ein ->. 3. Halten Sie Taste zwei Sekunden lang gedrückt, um die larmeinstellung vorzunehmen. eim Öffnen des Weckeinstellmodus blinkt die Stunde als erster einzustellender Wert. Die Einstellungen werden in dieser Reihenfolge angezeigt: Stunde, Minute, eenden des Einstellmodus. 4. Drücken Sie die Taste, um den einzustellenden Wert zu erhöhen. Hinweis: Halten Sie die Taste zwei Sekunden lang gedrückt, um die Ziffern schnell vorzustellen.

12 Weltzeituhr ZD44 S1 SOMMERZEIT/EL-FUNKTION DST/EL S2 CROWN KRONE Eigenschaften Diese Uhr mit zwei Zeigern und Weltzeitanzeige besitzt ein analog-digitales Uhrwerk. Die Zeitzone erscheint auf der LCD-nzeige. Der Weltzeitbetrieb funktioniert nur mit der Fulldot-Matrix. Zeitzone und Zeitverschiebung (in Stunden) von der aktuellen Zeit (mit Sommerzeit der aktuellen Zeit an/aus) können auf der 6-Uhr-Position abgelesen werden. Wahlmöglichkeit von 30 Zeitzonen. (Eine detaillierte ufstellung der Zeitzonen sowie die Greenwich-Zeit finden Sie auf der Zeitzonenliste.) Zur Einstellung der Zeitzone die Krone nach oben bzw. unten drehen. Die Zeiger verschieben sich automatisch im Uhrzeigersinn auf die gewählte Zeitzone, sobald diese bestätigt wird. Sommerzeit gibt es für jede Einstellung und Zeitzonenwahl. EL-Hintergrundbeleuchtung mit 5 Sekunden Verzögerung. Hinweis: Die Uhr stellt sich nach Inbetriebnahme automatisch auf Londoner Zeit ein. Der Sommerzeit-Speicher der aktuellen Zeitzone erlischt, wenn eine neue Zeitzone gewählt wird. Die Sommerzeit muss bei der nächsten uswahl neu eingestellt werden. 51

13 Einstellung der Weltzeit S2 2 SEKUNDEN LNG DRÜCKEN S2 UF STDTUSWHL STELLEN SOMMERZEIT DST US OFF UF S1 DRÜCKEN, UM SOMMERZEIT EIN- /USZUSCHLTEN. HKG IST JETZT STTT NYC DIE KTUELLE ZEITZONE SOMMERZEIT DST US OFF DS SYMOL FÜR DIE STUNDEN- UND SOMMERZEITÄNDERUNG ERLISCHT NCH 10 SEKUNDEN ZUM VERLSSEN DES MENÜS S2 3 SEKUNDEN LNG DRÜCKEN 52

14 Einstellung der Weltzeit 1. S2 2 Sekunden drücken, um die Zeitzoneneinstellung aufzurufen. Zeitzone blinkt 2. S2 auf die gewünschte Zeitzone drehen. Für GMT -10 ~ 12 nach oben drehen, für GMT 12 ~ -10 nach unten drehen. 3. Die Zeitverschiebung in Stunden erscheint beim Durchlauf der Zeitzonen. Zum eispiel: +X; +0; -X. 4. S1 drücken, um die Sommerzeit in der gewählten Zeitzone EIN-/USZUSCHLTEN. ei der ktivierung der Sommerzeit erscheint eine negative nzeige. 5. S2 3 Sekunden drücken, um den Einstellmodus zu verlassen. Die Zeiger verschieben sich dann im Uhrzeigersinn auf die gewählte Zeitzone. 6. Die neue Zeiteinstellung und das Symbol für Sommerzeit bleiben 10 Sekunden lang zu sehen. 7. eim ufrufen des Einstellmodus für die Weltzeit wird die Sommerzeit automatisch USGESCHLTET, aber die Software speichert diesen Faktor für die Zeitberechnung. 8. Wird die Zeitzone nicht bestätigt, erlischt der Einstellmodus für die Weltzeit automatisch nach 30 Sekunden. Die nalogzeit bleibt unverändert in der aktuellen Zeitzone. EL-Funktion S1 drücken, um EL 5 Sekunden lang zu aktivieren. atteriewechsel 1. Nach dem atteriewechsel müssen die gewünschte Zeitzone und die nalogzeit neu eingestellt werden. 2. Zur estätigung der Zeitzone die Einstellung der Zeitzone unter 1 wiederholen. 3. Die Krone herausziehen und drehen, bis die nalogzeit eingestellt ist. uf die gewählte Zeitzone ausrichten. 53

15 Liste der Zeitzonen nzeige und Reihenfolge Standort GMT-Zeit (+/ Stunden) UTC KOORDINIERTE WELTZEIT GMT 0 LON LONDON GMT 0 PR PRIS GMT + 1 ROM ROM GMT + 1 CI KIRO GMT + 2 IST ISTNUL GMT + 2 MOW MOSKU GMT + 3 DX DUI GMT + 4 KHI KRCHI GMT + 5 DEL NEU-DELHI GMT DC DCC GMT + 6 KK NGKOK GMT + 7 SIN SINGPUR GMT + 8 HKG HONGKONG GMT + 8 EJ PEKING GMT + 8 TYO TOKIO GMT + 9 SYD SYDNEY GMT + 10 NOU NOUME GMT + 11 KL UCKLND GMT + 12 HNL HONOLULU GMT 10 NC NCHORGE GMT 9 LX LOS NGELES GMT 8 DEN DENVER GMT 7 CHI CHICGO GMT 6 MEX MEXIKO STDT GMT 6 NYC NEW YORK GMT 5 MON MONTREL GMT 5 CCS CRCS GMT 4 RIO RIO DE JNEIRO GMT 3 UE UENOS IRES GMT 3 54

16 LED Standard-Zeitanzeige In der Standard-Zeitanzeige ist die LED ausgeschaltet. Drücken Sie Drücker, um die Uhrzeit 3 Sekunden lang einzublenden. Der obere Punkt des Doppelpunkts verweist auf die Uhrzeit von Null bis 12 Uhr mittags C (M); der untere Punkt des Doppelpunkts verweist auf die Uhrzeit von 12 Uhr mittags bis Mitternacht (PM). Drücken Sie Drücker C, um den Kalender 3 Sekunden lang einzublenden. Wenn im Einstellmodus 3 Sekunden lang kein Drücker gedrückt wird, werden die Änderungen gespeichert und die LED kehrt zur Standardanzeige zurück. Einstellen der Uhrzeit Halten Sie zunächst Drücker gedrückt, um die Uhrzeit anzuzeigen und drücken Sie anschließend Drücker, um in den Modus für die Uhrzeiteinstellung zu wechseln. Drücken Sie Drücker, um die Stunden einzustellen. Halten Sie den Drücker gedrückt, um die Werte schnell zu durchlaufen. Drücken Sie Drücker C, um die Minuten einzustellen. Halten Sie den Drücker C gedrückt, um die Werte schnell zu durchlaufen. Drücken Sie Drücker, um den Einstellmodus zu verlassen. Wenn Sie 3 Sekunden lang keinen Drücker betätigen, wird die Einstellung automatisch gespeichert und der Modus beendet. Kalendereinstellung Halten Sie zunächst Drücker C gedrückt, um das Datum anzuzeigen und drücken Sie anschließend Drücker, um in den Modus für die Datumseinstellung zu wechseln. Drücken Sie Drücker, um den Monat einzustellen. Halten Sie den Drücker gedrückt, um die Werte schnell zu durchlaufen. Drücken Sie Drücker C, um das Datum einzustellen. Halten Sie den Drücker C gedrückt, um die Werte schnell zu durchlaufen. Drücken Sie Drücker, um den Modus für die Datumseinstellung zu verlassen. Wenn Sie 3 Sekunden lang keinen Drücker betätigen, wird die Einstellung automatisch gespeichert und der Modus beendet.

17 Simple Digital - Modell Standard-Zeitanzeige 12-Stunden-Format. Drücken Sie die Taste einmal, um das Datum anzuzeigen. Drücken Sie die Taste zweimal, um die Sekunden anzuzeigen. Durch abermaliges Drücken der Taste kehren Sie zur Standard-Zeitanzeige zurück. Standard-Zeiteinstellung Drücken Sie die Taste, um die Einstellziffer zu wählen. Drücken Sie die Taste, um die blinkende Ziffer schrittweise zu ändern. ls Einstellfolge für die Taste gilt: 1. Drücken zeigt das Datum an. 2. Drücken stellt den Monat ein. 3. Drücken stellt den Tag ein. 4. Drücken stellt die Stunde ein. 5. Drücken stellt die Minute ein. Das nächste Drücken der Taste bewirkt die Rückkehr zum normalen nzeigemodus. atterie V373 oder ÄQUIVLENTES MODELL. (NUR upc-191) 56

18 Digitaluhren SQM14 Standard-Zeitanzeige Zur Datumsanzeige einmal auf drücken. Drücken Sie wieder auf, um zur normalen Zeitanzeige zurückzukehren. Einstellung der Standardzeit Drücken Sie auf, um die Einstellung auszuwählen. Die Zahlen blinken. Es gilt folgende Einstellfolge: - 1. Drücken stellt die Sekunde ein - 2. Drücken stellt die Stunde ein - 3. Drücken stellt die Minute ein - 4. Drücken stellt den Monat ein - 5. Drücken stellt den Tag ein - Das nächste Drücken der Taste bewirkt die Rückkehr zum normalen nzeigemodus. 57

19 Digitaluhren D3003 nzeigemodi Der Digitalteil der Einheit hat drei (3) nzeigemodi, die durch Drücken des Knopfes ausgewählt werden können. 1. Wenn Sie sich in der ZEIT nsicht befinden, egal ob in der 12h oder 24h nzeige, drücken Sie einmal den Knopf, um das DTUM anzuzeigen. 2. Um abwechselnde nsichten zwischen ZEIT und DTUM zu haben, drücken Sie Knopf ein zweites Mal und jeder Modus wird 1 Sekunde lang angezeigt. 3. Um in den ZEIT Modus zurückzukehren, drücken Sie Knopf ein drittes Mal. STUNDE MINUTE PM SEKUNDE ZEIT NSICHT SET LIGHT MODE C DTUM MONT TG DTUM NSICHT 58 Einstellen der Zeit/Des Datums 1. Drücken Sie Knopf C, um in den EINSTELLMODUS (SET) zu gelangen. Die Jahresanzeige (YER) beginnt zu blinken, drücken Sie Knopf, um die Jahreszahl einzustellen. Dieses Modell ist mir einem automatischen Kalender von 2000 bis 20 ausgestattet. 2. Drücken Sie Knopf C, um in den MONTMODUS (MONTH) zu wechseln. Der Monat beginnt zu blinken und durch Knopf stellen Sie den Monat ein. 3. Drücken Sie Knopf C, um in den DTUMSMODUS (DTE) zu gelangen. Der Tag beginnt zu blinken und durch Knopf stellen Sie das Datum ein. 4. Drücken Sie Knopf C, um in den 12H/24H-MODUS (12/24hr) zu gelangen. Die 12h Ziffern beginnen zu blinken und durch Knopf wechseln Sie in den 24h-Modus. 5. Drücken Sie Knopf C, um in den STUNDENMODUS (HOUR) zu gelangen. Die Stunden beginnen zu blinken und durch Knopf stellen Sie die Stunde ein. 6. Drücken Sie Knopf C, um in den MINUTENMODUS (MINUTE) zu gelangen. Die Minuten beginnen zu blinken und durch Knopf stellen Sie die Minuten ein. 7. Drücken Sie Knopf C, um in den SEKUNDENMODUS (SECOND) zu gelangen. Die Sekunden beginnen zu blinken und durch Knopf erreichen Sie die Nullstellung (00). 8. Drücken Sie Knopf C, um den EINSTELLMODUS (SET) zu verlassen.

DEUTSCH WICHTIGE HINWEISE

DEUTSCH WICHTIGE HINWEISE DEUTSCH WICHTIGE HINWEISE Verwenden Sie die Druckknöpfe/Lünetten nicht und stellen Sie die Uhrzeit nicht ein, wenn sich die Uhr unter Wasser befindet oder nass ist. Uhrgehäuse und Metallarmbänder müssen

Mehr

ANLEITUNGEN ZUM ANALOGEN BETRIEB MODELLE MIT DATUMSANZEIGE

ANLEITUNGEN ZUM ANALOGEN BETRIEB MODELLE MIT DATUMSANZEIGE Deutsch ANLEITUNGEN ZUM ANALOGEN BETRIEB Einstellung der Tageszeit 1. Krone auf 2. Position herausziehen. 2. Krone drehen und Stunden- und Minutenzeiger auf die gewünschte Zeit einstellen. 3. Krone auf

Mehr

Bedienungsanleitungen

Bedienungsanleitungen Bedienungsanleitungen Uhren 45 50 40 55 35 60 30 25 20 5 25 10 20 15 31 15 5 10 Standard-Anleitungen 1 2 Sekundenzeiger A. Ziehen Sie die Krone auf die Position 2 heraus. B. Drehen Sie die Krone zum Einstellen

Mehr

ZEITEINSTELLUNGS-FUNKTION FÜR ZWEI UND DREI ZEIGER

ZEITEINSTELLUNGS-FUNKTION FÜR ZWEI UND DREI ZEIGER DEUTSCH ZEITEINSTELLUNGS-FUNKTION FÜR ZWEI UND DREI ZEIGER Stundenzeiger Minutenzeiger I II Krone EINSTELLEN DER UHRZEIT 1. Die Krone in die Position II herausziehen (die Uhr bleibt stehen). 2. Die Krone

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG ANZEIGE ZEIT EINSTELLEN. A: Normalstellung der Krone C: Position für die Zeiteinstellung. A2: Minuten-Zähler (30 Minuten)

BEDIENUNGSANLEITUNG ANZEIGE ZEIT EINSTELLEN. A: Normalstellung der Krone C: Position für die Zeiteinstellung. A2: Minuten-Zähler (30 Minuten) ANZEIGE ZEIT EINSTELLEN A B C = /0 sec. J I H G D F E EINSTELLEN Chrono automatic BETRIEB A B D H E I C G F EINSTELLEN Retrograde A G C = / min. D E I H B F A: Minuten-Zähler (60 Minuten) A: -Minuten-Zähler

Mehr

DEUTSCH. HINWEIS: Falls der Antriebsmechanismus Ihrer Uhr hier nicht angeführt ist, finden Sie weitere Informationen unter www.adidas.com/watches.

DEUTSCH. HINWEIS: Falls der Antriebsmechanismus Ihrer Uhr hier nicht angeführt ist, finden Sie weitere Informationen unter www.adidas.com/watches. EUTSH HINWEIS: Falls der ntriebsmechanismus Ihrer Uhr hier nicht angeführt ist, finden Sie weitere Informationen unter www.adidas.com/watches. PEHTREE FL145G EHTZEIT-NZEIGEMOUS 1. rücken Sie für eleuchtung

Mehr

DEUTSCH ANALOG. 2-Zeiger-Uhr K62-132. 2-Zeiger Analog. 3-Zeiger Analog VX51E / R1063.2 / 9T33. Palindrome Too

DEUTSCH ANALOG. 2-Zeiger-Uhr K62-132. 2-Zeiger Analog. 3-Zeiger Analog VX51E / R1063.2 / 9T33. Palindrome Too ANALOG DEUTSCH 2-Zeiger-Uhr K62-132 Einstellen der Uhrzeit 1. Drücken Sie die Taste, um die Zeiger zu bewegen. 2. Stellen Sie die gewünschte Uhrzeit ein. VORDERSEITE RÜCKSEITE ZEITEINSTELLUNGSTASTE 2-Zeiger

Mehr

SCUDERIA FERRARI OROLOGI BEDIENUNGSANLEITUNG

SCUDERIA FERRARI OROLOGI BEDIENUNGSANLEITUNG SCUDERI FERRRI OROLOGI BEDIENUNGSNLEITUNG STNDRDMODELLE MIT 2 UND 3 ZEIGERN Uhrenmodelle der Reihe SF 101 MODELLE MIT STNDRD-DTUMSNZEIGE Uhrenmodelle SF 101 und SF 102 Inhalt NLOG ZEITMESSER 1/1 VON SEKUNDE

Mehr

STAHL HOCHLEISTUNGSMERKMALE INDIGLO NACHTBELEUCHTUNGSMERKMALE

STAHL HOCHLEISTUNGSMERKMALE INDIGLO NACHTBELEUCHTUNGSMERKMALE WIR GRATULIEREN ZU IHRER NEUEN GUESS ARMBANDUHR. DAS UHRWERK STÜTZT SICH AUF DIE NEUESTE ELEKTRONIKTECHNOLOGIE, IST AUS HOCHWERTIGEN KOMPONENTEN GEFERTIGT UND WIRD DURCH EINE LANGLEBIGE BATTERIE ANGETRIEBEN.

Mehr

KAL. 7T62. Deutsch UHRZEIT/KALENDER EINMAL-ALARM STOPPUHR KRONE. a b c

KAL. 7T62. Deutsch UHRZEIT/KALENDER EINMAL-ALARM STOPPUHR KRONE. a b c INHLT Seite DEUTSCH EINSTELLEN DER UHRZEIT UND DER STOPPUHR-ZEIGERPOSITION... 24 EINSTELLEN DES DTUMS... 28 STOPPUHR... 29 EINML-LRM... 31 GESCHWINDIGKEITSMESSER... 34 ENTFERNUNGSMESSER (für Modelle mit

Mehr

ANALOG DEUTSCH. Eley Kishimoto Retro Timer Ronda 762.4, 2-Zeiger-Uhrwerk. Modelle mit Datumsanzeige. 3-Zeiger mit Sonne-/Mondzifferblatt PC39A

ANALOG DEUTSCH. Eley Kishimoto Retro Timer Ronda 762.4, 2-Zeiger-Uhrwerk. Modelle mit Datumsanzeige. 3-Zeiger mit Sonne-/Mondzifferblatt PC39A Für edienungsanleitungen für ältere Modelle/Werke wende Dich bitte an den Kundenservice in Deinem Land. Die Kontaktdaten findest Du im ereich Kundenservice auf der Webseite. NLOG DEUTSCH Eley Kishimoto

Mehr

GEBRAUCHSANLEITUNG STANDARDUHREN

GEBRAUCHSANLEITUNG STANDARDUHREN GEBRAUCHSANLEITUNG STANDARDUHREN Gebrauchsanleitung Anweisungen für Uhren mit Quarzwerk Quarz - 2 Zeiger Reguläre Gangposition: Krone in Position I, gegen das Gehäuse gedrückt. Einstellen der Uhrzeit:

Mehr

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU IHRER NEUEN NAUTICA UHR. DIE UHR WURDE AUF GRUNDLAGE FÜHRENDER ELEKTRONIKTECHNOLOGIE ENTWICKELT UND DAS UHRENWERK WURDE VON

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU IHRER NEUEN NAUTICA UHR. DIE UHR WURDE AUF GRUNDLAGE FÜHRENDER ELEKTRONIKTECHNOLOGIE ENTWICKELT UND DAS UHRENWERK WURDE VON HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU IHRER NEUEN NAUTICA UHR. DIE UHR WURDE AUF GRUNDLAGE FÜHRENDER ELEKTRONIKTECHNOLOGIE ENTWICKELT UND DAS UHRENWERK WURDE VON DEN QUALITATIV BESTEN KOMPONENTEN GEFERTIGT UND WIRD

Mehr

GErman DEUTSCH UHrwErk mit automatischer aufziehfunktion Wichtige Hinweise:

GErman DEUTSCH UHrwErk mit automatischer aufziehfunktion Wichtige Hinweise: DEUTSCH ANMERKUNG: Verschiedene Modelle der Kollektion Emporio Armani Orologi haben Schraubkronen. Falls sich die Schraubkrone zum Einstellen von Datum oder Uhrzeit nicht leicht herausziehen läßt, muß

Mehr

GEBRAUCHSANLEITUNG I-GUCCI SPORT UHREN

GEBRAUCHSANLEITUNG I-GUCCI SPORT UHREN GEBRUCHSNLEITUNG I-GUCCI SPORT UHREN Inhaltsverzeichnis llgemeine Informationen 4 Uhr 7 Einstellungen der Uhrzeit und weitere Einstellungen 8 larm (LM) 12 Chronograph (CH1) 13 Doppelchronograph (CH2)

Mehr

BOSS BLACK UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern 3 Modelle mit 2 ode

BOSS BLACK UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern 3 Modelle mit 2 ode BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR UHREN BOSS BLACK UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern 3 Modelle mit 2 oder 3 Zeigern und Datumsanzeige

Mehr

ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR

ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR Funktionsbeschreibung 1. Funktionsprinzip 2. Inbetriebnahme 2.1. Anzeige Stunde / Minute 2.2. Anzeige Datum / Sekunden und Wochentag 3. Manuelle Einstellung - Uhrzeit

Mehr

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU IHRER NEUEN NAUTICA-UHR, ENTWICKELT AUF DER GRUNDLAGE AUSGEREIFTER ELEKTRONIK. DAS UHRWERK BESTEHT KOMPONENTEN

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU IHRER NEUEN NAUTICA-UHR, ENTWICKELT AUF DER GRUNDLAGE AUSGEREIFTER ELEKTRONIK. DAS UHRWERK BESTEHT KOMPONENTEN HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU IHRER NEUEN NAUTICA-UHR, ENTWICKELT AUF DER GRUNDLAGE AUSGEREIFTER ELEKTRONIK. DAS UHRWERK BESTEHT KOMPONENTEN ALLERHÖCHSTER QUALITÄT UND WIRD VON EINER BATTERIE MIT EXTREM LANGER

Mehr

KAL. 4T57 INHALT. Deutsch. Seite STOPPUHR

KAL. 4T57 INHALT. Deutsch. Seite STOPPUHR INHLT KL. 4T57 DEUTSCH Seite VERSCHRURE... 15 EINSTELLUNG DER ZEIGERPOSITION... 16 EINSTELLUNG VON UHRZEIT/KLENDER... 18 STOPPUHR... 19 HINWEISE ZUR VERWENDUNG DER UHR... 21 USWECHSELN DER TTERIE... 22

Mehr

Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr

Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr R GO Kat.-Nr. 38.2016 Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr Gratuliere! Sie haben jetzt eine HiTrax Stoppuhr von TFA. Sie haben eine Uhr, einen Wecker, eine Stoppuhr und einen Timer in einem Gerät. Sie

Mehr

STAHL HOCHLEISTUNGSMERKMALE

STAHL HOCHLEISTUNGSMERKMALE WIR GRATULIEREN ZU IHRER NEUEN GUESS ARMBANDUHR. DAS UHRWERK STÜTZT SICH AUF DIE NEUESTE ELEKTRONIKTECHNOLOGIE, IST AUS HOCHWERTIGEN KOMPONENTEN GEFERTIGT UND WIRD DURCH EINE LANGLEBIGE BATTERIE ANGETRIEBEN.

Mehr

GEBRAUCHSANLEITUNG I-GUCCI UHREN

GEBRAUCHSANLEITUNG I-GUCCI UHREN GEBRAUCHSANLEITUNG I-GUCCI UHREN Gebrauchsanleitung Allgemeine Informationen Hauptfunktionen: Zwei Zeitzonen (siehe Tabelle «Städteliste») - Weltzeit mit Anzeige der gewählten Stadt - Ortszeit Anzeigeoptionen:

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG GUESS WATCHES 1 DAMEN

BEDIENUNGSANLEITUNG GUESS WATCHES 1 DAMEN BEDIENUNGSANLEITUNG GUESS WATCHES 1 DAMEN DAMEN 2 DAMEN Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihrer neuen GUESS Uhr. Das Uhrwerk wurde mit fortschrittlicher Elektroniktechnologie entwickelt und aus Komponenten

Mehr

Über diese Bedienungsanleitung. Was Sie vor der Benutzung der Uhr kontrollieren sollten. Aufladen der Uhr. Modus-Leitfaden

Über diese Bedienungsanleitung. Was Sie vor der Benutzung der Uhr kontrollieren sollten. Aufladen der Uhr. Modus-Leitfaden MA1006-GA Bedienerführung 51 Herzlichen Glückwunsch zur Wahl dieser Uhr von CASIO. Diese Uhr besitzt keinen Stadtcode, der dem UTC-Zeitversatz von,5 Stunden für Neufundland, Kanada, entspricht. Bitte beachten

Mehr

Bedienungsanleitungen. InOne_Bedienungsanleitungen_DE.indd 1 06.03.12 13:03

Bedienungsanleitungen. InOne_Bedienungsanleitungen_DE.indd 1 06.03.12 13:03 Bedienungsanleitungen InOne_Bedienungsanleitungen_DE.indd 1 06.03.12 13:03 2 INHALTSVERZEICHNIS Bestandteile einer Wenger Uhr 4 Allgemeine Eigenschaften und Bestandteile 5 Bedienungshinweise Standarduhren

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Bedienungshinweise

Inhaltsverzeichnis. Bedienungshinweise Bedienungsanleitungen MAKER OF THE GENUINE SWISS ARMY KNIFE TM Inhaltsverzeichnis Bestandteile einer Wenger Uhr 4 Allgemeine Eigenschaften und Bestandteile 5 Bedienungshinweise Standarduhren mit drei Zeigern

Mehr

Cardio Coach Kat.-Nr. 42.7005

Cardio Coach Kat.-Nr. 42.7005 Cardio Coach Kat.-Nr. 42.7005 Bedienungsanleitung HiTRAX Cardio Coach Pulsmesser 1. Einführung Gratuliere! Sie haben jetzt einen HiTrax Cardio Coach. Damit können Sie Ihre Pulsfrequenz überwachen, eine

Mehr

INHALT DEUTSCH. Deutsch

INHALT DEUTSCH. Deutsch DEUTSCH INHALT Seite MERKMALE... 28 VERSCHRAUARE... 29 EINSTELLEN DER UHRZEIT UND DER ALARM- UND WELTZEITZEIGER... 30 EINSTELLEN DES DATUMS... 38 WELTZEIT... 39 EINMAL-ALARM... 45 ATTERIEWECHSEL... 48

Mehr

EINGESCHRÄNKTE LEBENSLANGE GARANTIE

EINGESCHRÄNKTE LEBENSLANGE GARANTIE 1 2 Kenneth Cole New York wird aus qualitativ hochwertigen Materialien mit höchster Handwerkskunst gefertigt. Das Ergebnis der Vereinigung von traditioneller und gleichzeitig zukunftsorientierter Designphilosophien

Mehr

AUFLADEN UND INGANGSETZEN DER UHR

AUFLADEN UND INGANGSETZEN DER UHR INHALT Seite AUFLADEN UND INGANGSETZEN DER UHR... 16 LEISTUNGSRESERVE DER SEIKO KINETIC... 17 HINWEISE ZUR KINETIC E.S.U.... 18 ENTLADUNG-VORWARNFUNKTION... 18 VERWENDUNG DER VERSCHRAUBBAREN KRONE... 19

Mehr

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa.

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa. Sehr geehrter Kunde, Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa. Für die optimale Nutzung halten

Mehr

Race Uhr _W013. Bedienungsanleitung

Race Uhr _W013. Bedienungsanleitung Race Uhr _W013 Bedienungsanleitung Diese Uhr kommt mit einer 2-Jahres-Garantie. Für Garantiefragen kontaktieren Sie bitte ihren nächsten Fachhändler Ein Kaufnachweis ist erforderlich 1.0 Einleitung Danke,

Mehr

CAL. 4T53 ANZEIGE UND TASTEN

CAL. 4T53 ANZEIGE UND TASTEN INHLT DEUTSCH Seite NZEIGE UND TSTEN... 15 VERSCHRURE KRONE... 16 EINSTELLUNG DER ZEIGERPOSITION... 17 EINSTELLUNG VON UHRZEIT/KLENDER... 18 STOPPUHR... 19 HINWEISE ZUR VERWENDUNG DER UHR... 21 USWECHSELN

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Zeigt Stunden, Minuten und Sekunden oder Stunden, Minuten und Wochentag

BEDIENUNGSANLEITUNG. Zeigt Stunden, Minuten und Sekunden oder Stunden, Minuten und Wochentag BEDIENUNGSANLEITUNG Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihrer Funkuhr mit Weckfunktion. Mit größter Sorgfalt haben wir Ihren Wecker gestaltet und hergestellt. Bitte lesen Sie diese Anleitung sorgfältig und

Mehr

Wir sind stolz, dass Sie sich für diese edle Uhr von Victorinox SwissArmy aus unserer

Wir sind stolz, dass Sie sich für diese edle Uhr von Victorinox SwissArmy aus unserer Herzlichen Glückwunsch Wir sind stolz, dass Sie sich für diese edle Uhr von Victorinox SwissArmy aus unserer INFANTRY VINTAGE COLLECTION entschieden haben. Die INFANTRY VINTAGE JUBILEE EDITION widerspiegelt

Mehr

9011/ Z000 Bedienungsanleitung

9011/ Z000 Bedienungsanleitung 9011/ Z000 Bedienungsanleitung Allgemeines 29/03/2012 Page 1/12 Drücken der Krone um die Funktionen zu wechseln. ZEIT 1 ZEIT 2 ALARM CHRONO SYNCHRONISATION DER ZEIGER 29/03/2012 Page 2/12 In jeder Funktion,

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. U100

BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. U100 BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. U100 Ladeanzeige maximale Tiefenanzeige Knopf C Knopf B LED Alarmanzeige Stadtname Monat/ Kalendertag Druck und Temperatursensor Knopf D Wassersensor Knopf A Wochentag Ladezustandsanzeige

Mehr

Instructions Manual. LED Nomad

Instructions Manual. LED Nomad Instructions Manual LED Nomad 16 Allg. Eigens chaf ten u nd Bes ta ndteile Stundenzeiger Richtungspfeil (bei Beleuchtung) Drücker für Datum Drücker für Kompass Innenring Krone Drücker für U hrzeit Drücker

Mehr

ANWEISUNGEN FÜR ANALOG-QUARZUHREN UND MECHANISCHE UHREN

ANWEISUNGEN FÜR ANALOG-QUARZUHREN UND MECHANISCHE UHREN ANWEISUNGEN FÜR ANALOG-QUARZUHREN UND MECHANISCHE UHREN Ihre Uhr gehört zu einer der nachstehenden sechs Arten von analogen Quarzuhren und mechanischen Uhren. Bitte lesen Sie vor der Verwendung Ihrer neuen

Mehr

SKYHAWK FUNKUHREN. Cal. U600 - Mod. JY0020-64E. UTC-Zeit. Ladeanzeige/ Funkempfangsstation. 24 Std. Anz. Ortszeit Analoganzeige Krone

SKYHAWK FUNKUHREN. Cal. U600 - Mod. JY0020-64E. UTC-Zeit. Ladeanzeige/ Funkempfangsstation. 24 Std. Anz. Ortszeit Analoganzeige Krone FUNKUHREN S U P E R SKYHAWK UTC-Zeit Ladeanzeige/ Funkempfangsstation B 24 Std. Anz. Ortszeit Analoganzeige Krone Display 2 Ortszeit Stadt Display 1 Weltzeit und Stadt Cal. H460/H461 Mod. AS2020-53L A

Mehr

KAL. 4S12 INHALT. Deutsch. UHRZEIT/KALENDER Stunden-, Minuten-, Sekunden- und 24- Stunden-Zeiger Numerische Anzeige des Datums

KAL. 4S12 INHALT. Deutsch. UHRZEIT/KALENDER Stunden-, Minuten-, Sekunden- und 24- Stunden-Zeiger Numerische Anzeige des Datums KAL. 4S12 INHALT DEUTSCH Seite INGANGSETZEN DER UHR... 14 EINSTELLUNG VON UHRZEIT/DATUM... 1 ZWEITE ZEITANZEIGE... 16 ZEITUNTERSCHIEDE... 18 HINWEISE ZUR VERWENDUNG DER UHR... 19 TECHNISCHE DATEN... 20

Mehr

TEL FA X W W W.ROAMER.CH

TEL FA X W W W.ROAMER.CH ROMER OF SWITZERLND G GIELINSTR SSE 27 P.O. OX H-4503 SOLOTHURN TEL +41 32 625 51 11 F X +41 32 622 09 03 W W W.ROMER.H INSTRUTION MNUL INTERNTIONL WRR NT Y !"!'%.!')%&#&' 0)%*!++ +1233456 "$(,# #,&'%)%&#&',),&-%&#&'

Mehr

GEBRAUCHSANLEITUNG I-GUCCI UHREN

GEBRAUCHSANLEITUNG I-GUCCI UHREN GEBRAUCHSANLEITUNG I-GUCCI UHREN Gebrauchsanleitung Allgemeine Informationen Hauptfunktionen: Zwei Zeitzonen (siehe Tabelle «Städteliste») - Weltzeit mit Anzeige der gewählten Stadt - Ortszeit Anzeigeoptionen:

Mehr

SEIKO-ANALOG-QUARZUHR Kal. 7T32

SEIKO-ANALOG-QUARZUHR Kal. 7T32 INHLT SEIKO-NLOG-QURZUHR Kal. 7T Seite MERKMLE DEUTSCH MERKMLE... 67 NZEIGE UND KRONEN/TSTEN... 68 EINSTELLEN DER DTUMS... 69 EINSTELLEN DES UHRZEIT... 70 LRM... 7 STOPPUHR... 7 GESCHWINDIGKEITSMESSER...

Mehr

BEDIENUNG UND PFLEGE

BEDIENUNG UND PFLEGE BEDIENUNG UND PFLEGE INHALT 1 REINIGEN DER UHR 2 ANPASSEN DES BANDES MILANAISEBAND GLIEDERAND 3 EINSTELLEN DER UHR STANDARD-ANLEITUNGEN MULTIFUNKTIONSUHREN CHRONOGRAPHEN CHRONOGRAPH ZURÜCKSETZEN UHREN

Mehr

Bedienungsanleitung Move IQ

Bedienungsanleitung Move IQ Bedienungsanleitung Move IQ Der Move IQ 1. LCD-Bildschirm 2. Home Taste: Bestätigen / Ansicht wechseln 3. Zurücktaste: Zurückblättern 4. Vortaste: Vorblättern 5. Power Taste: Gerät An / Ausschalten & Hintergrundbeleuchtung

Mehr

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa.

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa. Sehr geehrter Kunde, Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa. Für die optimale Nutzung halten

Mehr

RCR-2 Digitaler MW/UKW 2-Band-Radiowecker Bedienungsanleitung. Wichtigste Merkmale 14 Senderspeicher (jeweils 7 im UKW- und MW-Bereich)

RCR-2 Digitaler MW/UKW 2-Band-Radiowecker Bedienungsanleitung. Wichtigste Merkmale 14 Senderspeicher (jeweils 7 im UKW- und MW-Bereich) RCR-2 Digitaler MW/UKW 2-Band-Radiowecker Bedienungsanleitung Wichtigste Merkmale 14 Senderspeicher (jeweils 7 im UKW- und MW-Bereich) Funkgesteuerte Digitaluhr mit Datumsanzeige Die Datums- und Zeitanzeige

Mehr

DENVER CR-918BLACK GERMAN TASTEN UND FUNKTIONEN

DENVER CR-918BLACK GERMAN TASTEN UND FUNKTIONEN DENVER CR-918BLACK GERMAN 14 15 TASTEN UND FUNKTIONEN 1. / TUNING - 2. ZEIT EINSTELLEN - SPEICHER/SPEICHER+ 3. SCHLUMMERFUNKTION / SLEEP-TIMER 4. EIN / AUS 5. / TUNING + 6. LAUTSTÄRKE REDUZIEREN - / ALARM

Mehr

(C-Taste) DOWN/RESET. Drücken Sie B-Taste für 1 Sekunde. Zeitkontrolle

(C-Taste) DOWN/RESET. Drücken Sie B-Taste für 1 Sekunde. Zeitkontrolle Zeitzone (A) Zeit und Datum des aktuellen Landes (D) Anzahl des Wettbewerbs Anzeiger der (B) Anzeiger der Überstunde Halbzeit (C) Takt Überstunde (Pause) (A-Taste) SET /LIGHT () MODE (C-Taste) DOWN/RESET

Mehr

DEUTSCH WASSERDICHT BIS 5 BAR (50 M) Tiefe 10 BAR (100 M) Kennzeichnung auf der Rückseite 5 ATM 10 ATM. Spritzwasser, Schweiß, Sprühregen, usw.

DEUTSCH WASSERDICHT BIS 5 BAR (50 M) Tiefe 10 BAR (100 M) Kennzeichnung auf der Rückseite 5 ATM 10 ATM. Spritzwasser, Schweiß, Sprühregen, usw. DEUTSCH Wichtige Informationen Niemals die Druckknöpfe/Krone betätigen oder die Zeit einstellen, wenn sich die Uhr unter Wasser befindet oder naß ist. Nachdem die Uhr Salzwasser ausgesetzt war, müssen

Mehr

Bedienungsanleitung LivingColors Iris

Bedienungsanleitung LivingColors Iris Bedienungsanleitung LivingColors Iris Auspacken und Aufbauen Erste Schritte mit Ihren LivingColors Wenn Ihre LivingColors bei Ihnen Zuhause eintrifft, ist sie bereits mit der Fernbedienung verbunden. Sie

Mehr

MODI UND ANZEIGEN KOMPASS ZEIT. Zeit. Datum Sekunden Dualzeit Sonnenaufgangsund -untergangszeiten Stoppuhr. Himmelsrichtungen Kursverfolgung.

MODI UND ANZEIGEN KOMPASS ZEIT. Zeit. Datum Sekunden Dualzeit Sonnenaufgangsund -untergangszeiten Stoppuhr. Himmelsrichtungen Kursverfolgung. Schnellanleitung de MODI UND ANZEIGEN ZEIT Datum Sekunden Dualzeit Sonnenaufgangsund -untergangszeiten Stoppuhr Countdown-Timer HÖHE & BARO Leer KOMPASS Zeit Himmelsrichtungen Kursverfolgung Höhenmesser

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG ZEIT EINSTELLEN

BEDIENUNGSANLEITUNG ZEIT EINSTELLEN ZEIT Standard Lorem ipsum TOUCH / FUN Minuten Stunden A: Normalstellung der Krone C: Position für die Zeiteinstellung Zum Einstellen der Zeit die Krone in Stellung C herausziehen und im Uhrzeigersinn oder

Mehr

Bedienungsanleitung WT499 Funkwecker mit Aufwach- und Stimmungslicht

Bedienungsanleitung WT499 Funkwecker mit Aufwach- und Stimmungslicht Bedienungsanleitung WT499 Funkwecker mit Aufwach- und Stimmungslicht P. 1 Bezeichnungen in der Abbildung: Figure 1: ENGLISH DEUTSCH DATE OF WEEK Wochentag ALARM 2 Alarm 2 DATE / MONTH Tag/ Monat PM Kürzel:

Mehr

JUNGHANS DIE DEUTSCHE UHR

JUNGHANS DIE DEUTSCHE UHR JUNGHANS DIE DEUTSCHE UHR Inhalt Seite D E U T S C H Bedienungsanleitung Kaliber J800.1 6 Bedienungsanleitung Kaliber J880.1 9 Wasserdichtigkeit 13 Allgemeine Hinweise 14 4 5 Bedienungsanleitung Kaliber

Mehr

Vollautomatische Azan Uhr

Vollautomatische Azan Uhr Vollautomatische Azan Uhr Modell: AZ-6100 Bedienungsanleitung Wir danken Ihnen dafür, dass Sie sich für unsere Azan Uhr entschieden haben. Um von Ihrem Gerät die beste Leistung zu erhalten, bitten wir

Mehr

INHALT DEUTSCH. Seite

INHALT DEUTSCH. Seite INHALT Seite EIGENSCHAFTEN EINER MECHANISCHEN UHR...28 BEZEICHNUNGEN DER TEILE...29 VERWENDUNG...33 EINSTELLEN VON UHRZEIT UND DATUM (FÜR KAL. 4R UND KAL. 4R37)... EINSTELLEN VON UHRZEIT, WOCHENTAG UND

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG & GARANTIE. Clubmaster SPORT

BEDIENUNGSANLEITUNG & GARANTIE. Clubmaster SPORT BEDIENUNGSANLEITUNG & GARANTIE Clubmaster SPORT BEDIENUNGSANLEITUNG Um eine ordnungsgemäße Funktion DER BISTRON-Armbanduhr zu gewährleisten, muss sie regelmäßig gewartet werden. Die Wartungsintervalle

Mehr

meine beste zeit Achtung! Bitte beachten Sie, dass Ihre Uhr eventuell mit einer Schraubkrone ausgestattet ist. Zertifikat

meine beste zeit Achtung! Bitte beachten Sie, dass Ihre Uhr eventuell mit einer Schraubkrone ausgestattet ist. Zertifikat meine beste zeit Achtung! Bitte beachten Sie, dass Ihre Uhr eventuell mit einer Schraubkrone ausgestattet ist. Zertifikat Bedienungsanleitung Zertifikat und Bedienungsanleitung für die Uhren mit den Uhrwerken:

Mehr

2. Aufbau. Teil A LCD A1: Wochentag A4: Monat A2: Funkempfangssysmbol A5: Datum A3: Zeit A6: Jahr. Teil B Tasten

2. Aufbau. Teil A LCD A1: Wochentag A4: Monat A2: Funkempfangssysmbol A5: Datum A3: Zeit A6: Jahr. Teil B Tasten Benutzerhandbuch VISO10 DCF (Kontinentaleuropa nicht UK) 1. Funktionen Gut lesbare und verständliche Zeitanzeige Ewiger Kalender bis zum Jahr 2099 Wochentag & Monat in 8 einstellbaren Sprachen 2. Aufbau

Mehr

RAIN BIRD TYPENREIHE ITC PROGRAMMIERUNG

RAIN BIRD TYPENREIHE ITC PROGRAMMIERUNG RAIN BIRD TYPENREIHE ITC PROGRAMMIERUNG Das Rain Bird Steuergerät der Typenreihe ITC vereint zwei Programmvarianten in einem Gerät: ein Standard- und ein "Turbo"-Programm, das noch zusätzliche Funktionen

Mehr

LCD-4 Display Fahrradcomputer. Bedienungsanleitung

LCD-4 Display Fahrradcomputer. Bedienungsanleitung LCD-4 Display Fahrradcomputer Bedienungsanleitung Inhalt Zusammenfassung 3 Beschreibung 3 Funktionen 4 Betriebsablauf 6 Zusätzliche Funktionen 7 Versteckte Funktionen 9 Seite 2 von 10 Zusammenfassung Das

Mehr

SPEZIFIKATIONEN LEISTUNGSMERKMALE TASTENBELEGUNG DISPLAY BETRIEB SICHERHEITSHINWEISE BEDIENUNGSANLEITUNG

SPEZIFIKATIONEN LEISTUNGSMERKMALE TASTENBELEGUNG DISPLAY BETRIEB SICHERHEITSHINWEISE BEDIENUNGSANLEITUNG FERNBEDIENUNG DE SPEZIFIKATIONEN LEISTUNGSMERKMALE TASTENBELEGUNG DISPLAY BETRIEB SICHERHEITSHINWEISE 2 2 3 4 5 8 BEDIENUNGSANLEITUNG 1 INFORMATIONEN 1. Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor Inbetriebnahme

Mehr

Infrarot-fernbedienung YB1FA

Infrarot-fernbedienung YB1FA Partner in Sachen Klima Bedienungsanleitung Infrarot-fernbedienung YB1FA Bitte lesen Sie diese Anleitung vor Anschluss und Inbetriebnahme des Gerätes gründlich durch. Benutzerinformation n Die Funktionen

Mehr

VRC calormatic UB. Kurz-Bedienungsanleitung

VRC calormatic UB. Kurz-Bedienungsanleitung VRC calormatic UB Kurz-Bedienungsanleitung 1 2 3 4 5 Geräteübersicht 1 Zeitschaltuhr 2 Drehknopf Heizkurve 3 Drehknopf Nacht-Temperatur Heizung 4 Drehknopf Tag-Temperatur Heizung 5 Drehschalter Betriebsart

Mehr

VORSICHT BEZEICHNUNGEN DER TEILE

VORSICHT BEZEICHNUNGEN DER TEILE INHALT MERKMALE... 34 BEZEICHNUNGEN DER TEILE... 35 AUFLADEN UND INGANGSETZEN DER UHR... 36 LEISTUNGSRESERVE-ANZEIGE... 38 VERSCHRAUBBARE KRONE... 39 EINSTELLUNG DER UHRZEIT UND DES DATUMS, VERWENDUNG

Mehr

SCAN OPERATOR 12. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.0. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de

SCAN OPERATOR 12. Bedienungsanleitung. Ab Version 1.0. email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de Bedienungsanleitung Ab Version 1.0 email: service@glp.de Internet: http://www.glp.de 2 (V2.0) GLP German Light Production Inhalt 1 Übersicht...5 1.1 Frontansicht...5 1.2 Rückansicht...7 2 Bedienung...7

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Kat.Nr

BEDIENUNGSANLEITUNG Kat.Nr BEDIENUNGSANLEITUNG Kat.Nr. 42.7000 EIGENSCHAFTEN: - Uhrzeit (12/24 Stunden-Format) - Zwei Alarmzeiten und Stundensignal - Stoppuhr in (1/100 s) - Speicher für 10 Zwischenzeiten - Timer - HiGlo-Hintergrundlicht

Mehr

Regatta Master Watch_W012. Bedienungsanleitung

Regatta Master Watch_W012. Bedienungsanleitung Regatta Master Watch_W012 Bedienungsanleitung Diese Uhr kommt mit einer 2-Jahres-Garantie. Für Garantiefragen kontaktieren Sie bitte ihren nächsten Fachhändler Ein Kaufnachweis ist erforderlich 1.0 Einleitung

Mehr

Bedienerführung 5412

Bedienerführung 5412 MA1509-GB 2014 CASIO COMPUTER CO., LTD. Bedienerführung 5412 Grundfunktionen Dieser Abschnitt bietet einen Überblick über die Uhr und ihre Funktionen. Die Abbildungen in diesem Handbuch wurden entworfen,

Mehr

AUFRUFEN DER MODI 1 INTUITIVE HILFE. DE ONgo up 600. Langes Drücken: Menü Einstellungen Kurzes Drücken: Hintergrundbeleuchtung

AUFRUFEN DER MODI 1 INTUITIVE HILFE. DE ONgo up 600. Langes Drücken: Menü Einstellungen Kurzes Drücken: Hintergrundbeleuchtung ONgo up 600 1 INTUITIVE HILFE Langes Drücken: Menü Einstellungen Kurzes Drücken: Hintergrundbeleuchtung D A Kurzes Drücken: Aufrufen der Modi C B Lesen der Schemen Drücken Sie die Taste C, um von Anzeige

Mehr

Bedienerführung 5174

Bedienerführung 5174 MA1012-GA Bedienerführung 5174 Herzlichen Glückwunsch zur Wahl dieser Uhr von CASIO. DEUTSCH Diese Uhr besitzt keinen Stadtcode, der einem Zeitversatz von 3,5 Stunden gegenüber UTC entspricht. Dadurch

Mehr

Bedienungsanleitung Programmierbarer Digitaler Timer mit großem LCD Display

Bedienungsanleitung Programmierbarer Digitaler Timer mit großem LCD Display Bedienungsanleitung Programmierbarer Digitaler Timer mit großem LCD Display Item No.: EMT445ET A. Funktionen 1. Mit dieser programmierbaren digitalen Zeitschaltuhr können Sie spezielle Ein- und Ausschaltzeiten

Mehr

Über diese Bedienungsanleitung. Was Sie vor der Benutzung der Uhr kontrollieren sollten. Aufladen der Uhr. MA1011-GB Bedienerführung 5089

Über diese Bedienungsanleitung. Was Sie vor der Benutzung der Uhr kontrollieren sollten. Aufladen der Uhr. MA1011-GB Bedienerführung 5089 MA1011-GB Bedienerführung 5089 Herzlichen Glückwunsch zur Wahl dieser Uhr von CASIO. Diese Uhr besitzt keinen Stadtcode, der einem Zeitversatz von,5 Stunden gegenüber UTC entspricht. Dadurch wird die per

Mehr

Meeting Calculator Artikelnummer:

Meeting Calculator Artikelnummer: 950-180 Meeting Calculator Artikelnummer: 580-068 Vielen Dank für den Kauf des Meeting Calculators. Bevor Sie das Gerät verwenden lesen Sie bitte diese Gebrauchsanleitung aufmerksam durch. 1 Sicherheitshinweise

Mehr

Fernseher TV-MENÜ. Fernseher

Fernseher TV-MENÜ. Fernseher Fernseher TV-MENÜ 1. Modus: Berühren, um zum Quellenwahlmenü zurückzukehren. 2. Vorschaubildschirm: Berühren, um den Vollbildmodus auszuwählen. Die Auswahloptionen für die Bildschirmanzeige werden für

Mehr

KAL. 4F56, 8F56. Deutsch. Deutsch

KAL. 4F56, 8F56. Deutsch. Deutsch INHALT Seite EINSTELLUNG VON UHRZEIT (ZWEITE UHRZEIT)/DATUM... 26 EINSTELLUNG DES ZEITUNTERSCHIEDS AUF REISEN... 28 ZEITUNTERSCHIEDE... 29 WELTZEIT-ANZEIGE... 0 24-STUNDEN-ANZEIGE... 2 ABLESEN DES KALENDERS...

Mehr

Bitte lesen Sie sich die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie die Bedienungsanleitung für die Zukunft auf.

Bitte lesen Sie sich die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie die Bedienungsanleitung für die Zukunft auf. Bitte lesen Sie sich die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie die Bedienungsanleitung für die Zukunft auf. 1. Entfernen Sie die Batterieabdeckung der Basisstation und des Außensenders.

Mehr

Installation externer Sensor LWS 001

Installation externer Sensor LWS 001 Installation externer Sensor LWS 001 1. Öffnen Sie das Batteriefach. 2. Setzen sie 3 AAA Batterien ein (stellen Sie sicher das die Batterien richtig rum eingesetzt sind.) 3. Wählen Sie den Kanal aus (

Mehr

GTR Programm: Uhrzeit

GTR Programm: Uhrzeit GTR Programm: Uhrzeit Ein sehr praktisches Programm, das sich um die Uhrzeit- und Datumsverwaltung auf Ihrem GTR kümmert. Mit diesem Programm können Sie jederzeit eine laufende Digitaluhr ansehen, eine

Mehr

KRONOS v2 A-192. Bedienungsanleitung (DE)

KRONOS v2 A-192. Bedienungsanleitung (DE) KRONOS v2 A-192 Bedienungsanleitung (DE) Inhalt 1. Vorstellung des KRONOS v2 (Schema) 2. Einführung 3. Einschalten des Chronometers im Modus gewünschte Option 3.1. Einfaches Einschalten 3.2. Einschalten

Mehr

www.warensortiment.de

www.warensortiment.de PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Deutschland Tel: 01805 976 990* Fax: 029 03 976 99-29 info@warensortiment.de Bedienungsanleitung Solarmessgerät PCE-SPM 1 *14 Cent pro Minute aus dem dt.

Mehr

Pfanne mit digitalem Thermometer

Pfanne mit digitalem Thermometer Pfanne mit digitalem Thermometer Modell Nr. Wir gratulieren Ihnen zum Kauf dieser innovativen digitalen Pfanne! Diese Pfanne - lieferbar in Edelstahl oder Aluminium in den Durchmessern 26 / 28 cm macht

Mehr

Zertifikat und Bedienungsanleitung für die Uhren mit den Uhrwerken:

Zertifikat und Bedienungsanleitung für die Uhren mit den Uhrwerken: BedienungsANleitung Zertifikat und Bedienungsanleitung für die Uhren mit den Uhrwerken: RONDA 715, 785 RONDA 751, 1062, 1006 RONDA 1005 RONDA 1009 RONDA 1063 RONDA 1064, 1069 RONDA 6003D RONDA 6004, 6004B,

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch OREGON SL929 http://de.yourpdfguides.com/dref/2891939

Ihr Benutzerhandbuch OREGON SL929 http://de.yourpdfguides.com/dref/2891939 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung (Informationen,

Mehr

Konfigurieren einer Net2 Eintrag-Monitor

Konfigurieren einer Net2 Eintrag-Monitor Konfigurieren einer Eintrag-Monitor Übersicht Der Entry Monitor ist ein Audio-/ Videomonitor für die Kommunikation mit Besuchern per Sprechanlage. Das Gerät wird über Ethernet (PoE) mit Strom versorgt,

Mehr

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung 1204422 Tasten-Bezeichnung Display-Anzeige: Taste CLOCK Taste ON Taste SET Taste AUTO Taste ON / OFF Taste OFF Taste C.D. Knopf RESET A) Inbetriebnahme Schliessen Sie die Schaltuhr

Mehr

AsteraTouch. Kurzanleitung

AsteraTouch. Kurzanleitung AsteraTouch Kurzanleitung Herzlich Wilkommen. Die Kurzanleitung beschreibt das AsteraTouch und die wichtigsten Funktionen. Drücken sie den An/Aus Knopf für einige Sekunden um das Gerät anzuschalten. Die

Mehr

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung 1204422 Tasten-Bezeichnung Display-Anzeige: Sommerzeit aktiviert Zufallsgenerator ein Taste SET Taste MANUAL Taste DAY Taste MIN Taste CLOCK Taste RECALL Taste HOUR Knopf RESET A) Inbetriebnahme

Mehr

Bedienungsanleitung Version 1.0

Bedienungsanleitung Version 1.0 Botex DMX Operator (DC-1216) Bedienungsanleitung Version 1.0 - Inhalt - 1 KENNZEICHEN UND MERKMALE...4 2 TECHNISCHE ANGABEN...4 3 BEDIENUNG...4 3.1 ALLGEMEINES:...4 3.2 BEDIENUNG UND FUNKTIONEN...5 4 SZENEN

Mehr

Registrieren Sie Ihr Gerät und Sie erhalten Support unter

Registrieren Sie Ihr Gerät und Sie erhalten Support unter Registrieren Sie Ihr Gerät und Sie erhalten Support unter www.philips.com/welcome CD250 CD255 SE250 SE255 Kurzbedienungsanleitung 1 Anschließen 2 Installieren 3 Genießen Lieferumfang Basisstation ODER

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG: Made in USA

BEDIENUNGSANLEITUNG: Made in USA BEDIENUNGSANLEITUNG: DE TM Foto: Christian Horwath Der Navigator - Libya Rally 2013 Made in USA www.icoracing.com 2 Allgemeine Beschreibung / Installation Der ICO Racing TM Tripcomputer Rallye MAX-G TM

Mehr

{ FUNKUHR ART.-NR. 5852978

{ FUNKUHR ART.-NR. 5852978 { FUNKUHR ART.-NR. 5852978 Das Gerät ist bestimmt für den Einsatz im europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz. Lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie diese an einem

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Euroline IPD ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker

BEDIENUNGSANLEITUNG. Euroline IPD ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker BEDIENUNGSANLEITUNG Euroline IPD-9810 ipod Dockingstation Lautsprechersystem mit FM-Radio und Wecker I. Bedienelemente 1 1. Hauptgerät 1. Adaptereinsatz für I-Pods 2. ipod Adapter (im Lieferumfang enthalten)

Mehr

LIFETEC PLL-WELT- EMPFÄNGER LT LT 9091 BDA :32 Uhr Seite 1

LIFETEC PLL-WELT- EMPFÄNGER LT LT 9091 BDA :32 Uhr Seite 1 LT 9091 BDA 16.05.2001 14:32 Uhr Seite 1 PLL-WELT- EMPFÄNGER LIFETEC LT 9091 MTC Medion Technologie Center Freiherr-vom-Stein-Str. 131 D 45467 Mülheim/Ruhr Telefon: 01805 / 633 633 Fax: 01805 / 665 566

Mehr

1.0 Allgemeine Hinweise

1.0 Allgemeine Hinweise 1.0 Allgemeine Hinweise Gratuliere! Sie haben jetzt eine HiTrax TIP Pulsmessuhr. Damit können Sie Ihre Pulsfrequenz überwachen und eine Trainingszone mit oberem und unterem Grenzwert einstellen gemäß Ihrem

Mehr

Hauptfunktionen. LCD-Anzeige und Frontansicht

Hauptfunktionen. LCD-Anzeige und Frontansicht Bedienungsanleitung Hauptfunktionen 1. Aufwachlicht (Sonnenaufgang) Das Licht geht langsam an und wird stetig heller, bevor der Alarm ertönt. 2. Einschlaflicht (Sonnenuntergang) Das Licht wird immer schwächer,

Mehr

INHALT. Deutsch KAL. V110, V111, V114, V115, V116, V117, V137, V137, V145, V147, V157, V158, V181, V182, V187)

INHALT. Deutsch KAL. V110, V111, V114, V115, V116, V117, V137, V137, V145, V147, V157, V158, V181, V182, V187) DEUTSH 18 INHLT Seite Merkmale...19 SO LDEN UND STRTEN SIE DIE UHR...20 EINSTELLEN DER UHRZEIT UND DES KLENDERS...22 RIHTWERTE FÜR DIE LDEZEIT/GENUIGKEIT...25 WRNFUNKTION FÜR TTERIEENTLDUNG...28 HINWEISE

Mehr

PLL-WELTEMPFÄNGER MD 4335 BEDIENUNGSANLEITUNG

PLL-WELTEMPFÄNGER MD 4335 BEDIENUNGSANLEITUNG PLL-WELTEMPFÄNGER MD 4335 BEDIENUNGSANLEITUNG ! SICHERHEITSHINWEISE ALLGEMEIN Lesen Sie bitte vor Inbetriebnahme die Sicherheitshinweise aufmerksam durch. Bewahren Sie die Bedienungsanleitung immer in

Mehr