Die Märchen der Brüder Grimm

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die Märchen der Brüder Grimm"

Transkript

1 Die Märchen der Brüder Grimm Styles of writing Reading & Writing Level B1 1

2 Die Märchen der Brüder Grimm Leitfaden Inhalt Diese Lektion beschäftigt sich mit den Märchen der Brüder Grimm und ihren Merkmalen. Zwei der Märchen, Hänsel und Gretel sowie Rapunzel, werden genauer vorgestellt. Lernergebnisse 1. Lernt, biographische Texte besser zu verstehen 2. Lest die Zusammenfassungen zu zwei berühmten Märchen 3. Erzählt von typischen Märchen aus euren Heimatländern 2

3 Die Märchen der Brüder Grimm Grimm-Märchen Grimms Märchen nennt man die berühmte Sammlung Kinder- und Hausmärchen, die Jacob und Wilhelm Grimm, genannt die Brüder Grimm, von 1812 bis 1858 herausgaben. Die Brüder sammelten Märchen aus ihrem Bekanntenkreis und aus literarischen Werken. Sie waren ursprünglich nicht nur für Kinder gedacht, sondern entstanden vor allem aus volkskundlichem Interesse und enthielten entsprechende märchenkundliche Kommentare. 3

4 Die Märchen der Brüder Grimm Wilhelm Grimms sprachliche Überarbeitungen schufen daraus einen Buchmärchenstil, der bis heute das Bild von Märchen prägt. Zu den berühmtesten Märchen von Brüdern Grimm gehören: Rotkäppchen, Rapunzel, Rumpelstilzchen, Dornröschen, Hänsel und Gretel, Aschenputtel, Frau Holle, Schneewittchen, Der süße Brei und Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich. 4

5 Die Märchen der Brüder Grimm Hänsel und Gretel Hänsel und Gretel sind die Kinder eines armen Holzfällers, der mit seiner Frau im Wald lebt. Als die Not zu groß wird, überredet sie ihren Mann, die beiden Kinder im Wald auszusetzen. Der Holzfäller führt die beiden am nächsten Tag in den Wald. Doch Hänsel hat die Eltern belauscht und legt eine Spur aus kleinen weißen Steinen, anhand derer die Kinder zurückfinden. So kommt es, dass der Plan der Mutter scheitert. 5

6 Die Märchen der Brüder Grimm Doch der zweite Versuch gelingt: Dieses Mal haben Hänsel und Gretel nur eine Scheibe Brot dabei, die Hänsel zerbröckelt, um eine Spur zu legen. Diese wird jedoch von Vögeln gefressen. Dadurch finden die Kinder nicht mehr nach Hause und verirren sich. Am dritten Tag finden die beiden ein Häuschen, das ganz aus Brot, Kuchen und Zucker hergestellt ist. Zunächst brechen sie Teile des <Grafik> Hauses ab, um ihren Hunger zu stillen. In diesem Haus lebt jedoch eine Hexe, die eine Menschenfresserin ist. 6

7 Die Märchen der Brüder Grimm Die Hexe lässt sich nicht täuschen, fängt die beiden, macht Gretel zur Dienstmagd und mästet Hänsel in einem Käfig, um ihn später aufzuessen. Hänsel wendet jedoch eine List an: Um zu überprüfen, ob der Junge schon dick genug ist, befühlt die halbblinde Hexe jeden Tag seinen Finger. Hänsel streckt ihr nun jedes Mal einen kleinen Knochen entgegen, um sie zu täuschen. Als sie erkennt, dass der Junge anscheinend nicht fett wird, <Grafik> verliert sie die Geduld und will ihn sofort braten. 7

8 Die Märchen der Brüder Grimm Die Hexe befiehlt Gretel, in den Ofen zu sehen, ob dieser schon heiß sei. Gretel aber behauptet, zu klein dafür zu sein, sodass die Hexe selbst nachsehen muss. Als sie den Ofen öffnet, schiebt Gretel die böse Hexe hinein. Die Kinder nehmen Schätze aus dem Hexen- haus mit und finden den Weg zurück zum Vater. Die Mutter ist inzwischen gestorben. Nun leben sie glücklich und leiden keinen Hunger mehr. <Grafik> 8

9 Die Märchen der Brüder Grimm Rapunzel Rapunzels Mutter gelingt es in ihrer Schwangerschaft nicht, ihren schwangerschaftsbedingten Heißhunger und Appetit auf die im Garten der Nachbarin wachsenden Rapunzeln zu beherrschen, und der Vater ist nicht stark genug, sich ihr zu widersetzen. Als er den Salat für seine Frau zum wiederholten Male aus dem Garten der Frau <Grafik> Gothel, einer Zauberin, stehlen will, wird er von dieser ertappt und muss ihr zur Strafe sein Kind versprechen. 9

10 Die Märchen der Brüder Grimm Unmittelbar nach der Geburt holt sie sich das Baby, gibt ihm den Namen Rapunzel, und als das Mädchen zwölf Jahre ist, sperrt sie es in einen abgelegenen, türlosen Turm. Die einzige Möglichkeit hinein zu gelangen, besteht darin, dass Rapunzel auf Zuruf ihr langes Haar vom Dachfenster herunterlässt, sodass die Zauberin daran hinaufklettern und sie mit Nahrung versorgen kann. 10

11 Die Märchen der Brüder Grimm Ein Königssohn, der durch Rapunzels Gesang angezogen wird, belauscht sie, imitiert die Rufformel ( Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter! ), zieht sich zu dem schönen Mädchen hinauf und gewinnt dessen Liebe. Als Rapunzel sich daraufhin Frau Gothel gegenüber verplappert, schneidet die Hexe ihr das Haar ab und verbannt sie in eine Wüste. 11

12 Die Märchen der Brüder Grimm Dann versteckt sich die Zauberin im Turm, wartet auf den Königssohn, lässt ihn an Rapunzels Zopf zu sich heraufklettern und erschreckt den Prinzen so sehr, dass er vom Turm springt, sich in einem Dornengestrüpp beide Augen verletzt und erblindet. Später kommt er durch Zufall zu Rapunzels Gefängnis und erkennt das Mädchen an seinem Gesang wieder. Als ihre Tränen seine Augen benetzen, wird er von seiner Erblindung geheilt. <Grafik> 12

13 Vokabeln 1) das Werk 2) volkstümlich 3) märchenkundlich 4) prägen 5) der Holzfäller 11) sich widersetzen 12) ertappen 13) die Nahrung 14) verplappern 15) erblinden 6) die Not 7) belauschen 8) die Hexe 9) mästen 10) die List 13

14 Übungen Schreiben Wahr oder Falsch? Die Brüder Grimm haben alle Märchen selber geschrieben. a) wahr b) falsch Die Mutter von Hänsel und Gretel wollte ihre Kinder loswerden. a) wahr b) falsch Rapunzel wurde als ein kleines Baby in einen Turm gesperrt. a) wahr b) falsch 14

15 Übungen Schreiben Was ist richtig? 1. Die Märchen der Brüder Grimm waren eigentlich gedacht. a) nur für Kinder b) nicht nur für Kinder c) nur für Erwachsene 2. Das Hexenhaus ist aus gebaut. a) Ziegelsteinen b) Holz c) Kuchen und Zucker 3. Rapunzels Mutter hatte Appetit auf a) Salat. b) Erdbeeren. c) Zucchini. 15

16 Übungen Sprechen Lückentext Hänsel und Gretel sind die Kinder eines armen, der mit seiner Frau im Wald lebt. Als zu groß wird, überredet sie ihren Mann, die beiden Kinder im Wald auszusetzen. Die Hexe lässt sich nicht täuschen, fängt die beiden, macht Gretel zur Dienstmagd und Hänsel in einem Käfig, um ihn später aufzuessen. Hänsel wendet jedoch eine an. Als er für seine Frau zum wiederholten Male aus dem Garten der Frau Gothel, einer, stehlen will, wird er von dieser und muss ihr zur Strafe sein Kind versprechen. 16

17 Übungen Sprechen Verbindet die Verben mit den passenden Präpositionen entstehen gehören Appetit haben herstellen bestehen zu in aus aus auf 17

18 Übungen Sprechen Offene Fragen 1) Welche berühmten Märchen der Brüder Grimm kennst du noch? 2) Was bedeutet der Begriff Märchen? Was ist für ein Märchen typisch? 3) Hast du als Kind gerne Märchen gelesen? Warum (nicht)? 4) Welche berühmten Märchensammler gibt bzw. gab es in deinem Heimatland? 5) Beschreibe ein typisches Märchen aus deinem Heimatland! 18

19 Zusammenfassung Die Märchen der Brüder Grimm 1. Brüder Grimm Du hast die Persönlichkeiten von Jakob und Wilhelm Grimm näher kennengelernt 2. Märchen Du hast mehr über die typischen Merkmale von Märchen erfahren 3. Diskussion Du hast deine eigene Meinung zu Märchen geäußert und von Märchen aus deinem Heimatland erzählt 19

20 Thank you for choosing to learn with 20

21 Hausaufgaben Die folgenden Übungen könnt ihr nach der Stunde bearbeiten und beispielsweise in einer Privatstunde besprechen. Sie sollen dabei helfen, das Gelernte zu vertiefen. Viel Erfolg! 21

22 Hausaufgaben Schreiben Fasse die wichtigsten Informationen über die Brüder Grimm und ihre Märchen zusammen 1) 2) 3) 4) 5) 22

23 Hausaufgaben Sprechen Erkläre die Bedeutung folgender Vokabeln 1) literarisches Werk 2) die Hexe 3) die Dienstmagd 4) der Heißhunger 5) heilen 23

24 Hausaufgaben Schreiben Finde alle Vokabeln, die zum Wortfeld Märchen gehören 1) 2) 3) 4) 5) 24

25 Hausaufgaben Schreiben Schreibe eine Zusammenfassung deines Lieblingsmärchens 25

26 Thank you We would like to thank the following sources for their content Text Grimms Märchen M%C3%A4rchen 4nsel_und_Gretel Retrieved at , Creative Commons license Images Shutterstock ID Shutterstock ID Shutterstock ID Shutterstock ID Shutterstock ID Shutterstock ID Shutterstock ID Shutterstock ID Shutterstock ID Shutterstock ID

Darstellung aus dem Märchen Hänsel und Gretel

Darstellung aus dem Märchen Hänsel und Gretel DaF, Nr. 54 / Herbst 2012, S. 18-19 Hörverstehen Darstellung aus dem Märchen Hänsel und Gretel 1. Textverständnis Was ist typisch für Märchen? Lies den Text Was ist ein Märchen? und streiche richtig oder

Mehr

Dr. Mohamed Esa $##%&! " $

Dr. Mohamed Esa $##%&!  $ Dr. Mohamed Esa 1 2 Inhaltsverzeichnis 3 Einleitung Es war einmal 4 Teil 1: Allgemeine Einführung Grundformen der Dichtung Die Epik Die Dichtung Die Lyrik Die Dramatik 5 6 Teil 2. Allgemeines über Märchen

Mehr

Es war einmal... mit diesen und vielen anderen Merkmalen von Märchen hat sich die Klasse 2b in den letzten Wochen beschäftigt.

Es war einmal... mit diesen und vielen anderen Merkmalen von Märchen hat sich die Klasse 2b in den letzten Wochen beschäftigt. Es war einmal... mit diesen und vielen anderen Merkmalen von Märchen hat sich die Klasse 2b in den letzten Wochen beschäftigt. Nachdem einige bekannte Märchen der Gebrüder Grimm gelesen und erzählt wurden,

Mehr

Beschreibungsaspekte, Analysekategorien, Analysekriterien

Beschreibungsaspekte, Analysekategorien, Analysekriterien Beschreibungsaspekte, Analysekategorien, Analysekriterien Brinker, Klaus (2010): Linguistische Textanalyse. Eine Einführung in Grundbegriffe und Methoden, 7. Auflage bearbeitet von Sandra Ausborn-Brinker,

Mehr

RALLYE DURCH DIE PLAKATAUSSTELLUNG MÄRCHEN

RALLYE DURCH DIE PLAKATAUSSTELLUNG MÄRCHEN RALLYE DURCH DIE PLAKATAUSSTELLUNG MÄRCHEN LÖSUNGEN A1-NIVEAU VON ZARIFE SOYLUCICEK Geht zum Poster Nr. 1 1. Was hat der Frosch auf dem Kopf? a) eine Flasche b) einen Ball c) eine Krone d) eine Mütze e)

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

«Oma hat Geburtstag» Wilhelm: Guck mal! Experimentelles Gymnasium von Universität Mazedonien!

«Oma hat Geburtstag» Wilhelm: Guck mal! Experimentelles Gymnasium von Universität Mazedonien! «Oma hat Geburtstag» Szene 1:Brüder Grimm auf dem Schulhof Erzähler: Brüder Grimm auf unserem Schulhof. Jakob: Sag mal, Wilhelm, wo sind wir eigentlich? Wilhelm: Guck mal! Experimentelles Gymnasium von

Mehr

Hänsel und Gretel. Die Kinder antworteten:»der Wind, der Wind, das himmlische Kind«,

Hänsel und Gretel. Die Kinder antworteten:»der Wind, der Wind, das himmlische Kind«, Hänsel und Gretel Am Rande eines großen Waldes wohnte ein armer Holzhacker mit seiner Frau und seinen zwei Kindern, Hänsel und Gretel. Sie waren so arm, dass sie oft nichts zu essen hatten. Als nun eine

Mehr

Hänsel und Gretel. wieder nach Hause zu finden. Die Mutter bemerkte, dass Hänsel dauernd

Hänsel und Gretel. wieder nach Hause zu finden. Die Mutter bemerkte, dass Hänsel dauernd Hänsel und Gretel In einem großen wohnte ein armer mit seiner Frau und seinen zwei. Der hieß Hänsel und das Gretel. Die Eltern hatten kein und konnten kein kaufen. Die Frau machte einen Hänsel den Plan

Mehr

Hänsel und Gretel. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) 1. Bild. Ein kleines Haus am Wald. In der Wohnstube sitzen Vater und Mutter.

Hänsel und Gretel. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) 1. Bild. Ein kleines Haus am Wald. In der Wohnstube sitzen Vater und Mutter. Hänsel und Gretel (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) 1. Bild Ein kleines Haus am Wald. In der Wohnstube sitzen Vater und Mutter. Mutter: Wir haben nur ein kleines Stückchen Brot. Bitte, gib mir

Mehr

Lösungen. Zeitformen

Lösungen. Zeitformen Lösungen Zeitformen Die Mitvergangenheit Name: 2005 Daniela Windholz 1) Gegenwart - Mitvergangenheit 1 sein ich war haben ich hatte gehen du gingst denken du dachtest sehen er sah essen er aß fahren sie

Mehr

Hänsel und Gretel. Deutsch lernen mit neun Stationen (Niveau A2-B1) Lourdes Rodríguez Juan. IES Conde Diego Porcelos-Burgos

Hänsel und Gretel. Deutsch lernen mit neun Stationen (Niveau A2-B1) Lourdes Rodríguez Juan. IES Conde Diego Porcelos-Burgos Hänsel und Gretel Deutsch lernen mit neun Stationen (Niveau A2-B1) Lourdes Rodríguez Juan IES Conde Diego Porcelos-Burgos Hänsel und Gretel Am Rande eines großen Waldes wohnte ein armer Holzhacker mit

Mehr

Wenn das die Grimms wüssten!

Wenn das die Grimms wüssten! 200 Jahre Grimms Märchen Wenn das die Grimms wüssten! Neue Märchen zum Grimm-Jahr 2012 art&words Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek. Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet

Mehr

es war einmal ein armes frommes mädchen das lebte mit seiner mutter allein und sie hatten nichts mehr zu essen da

es war einmal ein armes frommes mädchen das lebte mit seiner mutter allein und sie hatten nichts mehr zu essen da Sym/groß, klein? Satzzeichen Lies dieses Märchen der Gebrüder Grimm aufmerksam durch. Alles ist hier klein geschrieben und es gibt auch keine Satzzeichen. Bessere die Buchstaben, wo nötig, auf Großbuchstaben

Mehr

Märchenhafte Spurensuche

Märchenhafte Spurensuche Märchenhafte Spurensuche Lerne Eftelings Welt der Wunder noch besser kennen mit dieser Märchen-Rallye! Lass dich von den vielen wunderbaren Märchen überraschen! Name: Marerijk Diese Märchen-Rallye führt

Mehr

Tischlein, deck dich, Esel, streck dich, Knüppel, aus dem Sack

Tischlein, deck dich, Esel, streck dich, Knüppel, aus dem Sack Tischlein, deck dich, Esel, streck dich, Knüppel, aus dem Sack (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein Schneider hat drei Söhne und eine Ziege. Die Söhne heißen Peter, Hans und Wilhelm.

Mehr

Märchen. Impossible. D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g

Märchen. Impossible. D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g Es war einmal Ein Wunsch Eine böse Hexe Ein Auftrag Märchen Impossible D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g Eine Produktion Von Susanne Beschorner & Rebecca Keller Inhalt E i n M ä r c h e n e n t s

Mehr

Der Bär macht das Häuschen kaputt.

Der Bär macht das Häuschen kaputt. KARTEN MIT FRAGEN KARTEN MIT ANTWORTEN Was pflanzt der Großvater im Garten? Der Großvater pflanzt im Garten eine Rübe. Wer hilft dem Großvater die Rübe herausziehen? Die Großmutter, der Enkel, die Enkelin,

Mehr

Kasperli als Rotkäppchen

Kasperli als Rotkäppchen Ein Kasperlistück in fünf Szenen Nach einem Märchen der Gebrüder Grimm Johannes Giesinger Kasperli und seine Freunde wollen das Märchen vom Rotkäppchen aufführen, aber alles läuft schief. Schuld daran

Mehr

Schneeweißchen und Rosenrot

Schneeweißchen und Rosenrot Brüder Grimm Schneeweißchen und Rosenrot Brüder Grimm Schneeweißchen und Rosenrot Bildkarten für unser Erzähltheater. Entdecken. Erzählen. Begreifen. Kamishibai Bildkartenset. Aus der Reihe: Märchen für

Mehr

Märchen in der Hospizarbeit

Märchen in der Hospizarbeit Erzählkunst, Pädagogik & Therapie Märchen in der Hospizarbeit Wie Märchen in der Begleitung Schwerstkranker und Trauernder helfen können Kay Lorenz, 01.02.2010 Was sind Märchen? Märchen gibt es in allen

Mehr

Wörter und Bilder zuordnen

Wörter und Bilder zuordnen Station 1 Wörter und Bilder zuordnen 1. Welche Figuren, Orte oder Dinge kommen nicht im Märchen Rotkäppchen vor? a) Streiche sie durch. der Wolf das Schloss der Jäger die Blumen der Brunnen der Kuchen

Mehr

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus Bruder Bruder Bruder Bruder Ferien Ferien Ferien Ferien Eltern Eltern Eltern Eltern Schwester Schwester Schwester Schwester Woche Woche Woche Woche Welt Welt Welt Welt Schule Schule Schule Schule Kind

Mehr

Märchen Märchen Märchenschloss

Märchen Märchen Märchenschloss Märchen In diesem Kapitel setzt du dich auf vielfältige Weise mit dem Thema Märchen auseinander. Du lernst, wie du bekannte Märchen nacherzählst und wie du neue Märchen verfasst. Märchenschloss Bevor du

Mehr

Die wundervolle Welt der Märchen

Die wundervolle Welt der Märchen Die wundervolle Welt der Märchen 1 A) V E R Z A U B E R T E WELT Pos.1 Szenerie Knusper- Häuschen Hänsel und Gretel Format ca. 400cm B x 400cm T x 300cm H 3D- Montage inkl. -3- Stk. Figuren 2 Pos.2 Szenerie

Mehr

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen.

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen. Das tapfere Schneiderlein (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Es ist Sommer. Die Sonne scheint schön warm. Ein Schneider sitzt am Fenster und näht. Er freut sich über das schöne Wetter.

Mehr

Aschenputtel Diareihe Länge: 10f Produktionsjahr: 1960 Eine Diaserie nach dem gleichnamigen Märchen der Gebrüder Grimm.

Aschenputtel Diareihe Länge: 10f Produktionsjahr: 1960 Eine Diaserie nach dem gleichnamigen Märchen der Gebrüder Grimm. Medienliste Märchen (Stand Okt. 2009) Diareihen: 1000168 Bremer Stadtmusikanten Diareihe Länge: 8 f Produktionsjahr: 1. Esel verlässt Müller 2. Esel trifft Jagdhund 3. Esel, Hund, Katze begegnen Hahn 4.

Mehr

Brennen soll die Hex!

Brennen soll die Hex! 23 Heinz Mellmann http://www.heimel-dias.de Da gab Gretel der Hexe einen Stoß, dass sie in den Ofen fiel und machte schnell die eiserne Türe zu. Hu! da fing die Hexe an, ganz schrecklich zu schreien. Aber

Mehr

two-way prepositions grimm grammar Cases : Wechselpräpositionen

two-way prepositions grimm grammar Cases : Wechselpräpositionen two-way prepositions grimm grammar Cases : Wechselpräpositionen The two-way prepositions can take either the accusative or the dative case. They take the accusative when they describe movement from one

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

EUROPEAN KANGOUROU LINGUISTICS GERMAN-LEVELS 3-4. Linguistic GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού)

EUROPEAN KANGOUROU LINGUISTICS GERMAN-LEVELS 3-4. Linguistic GERMAN. LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού) Linguistic GERMAN LEVEL: 3 4 (Γ - Δ Δημοτικού) 20 February 2010 Questions 1-10 : 3 points each Questions 11-20 : 4 points each Questions 21-40 : 5 points each THALES FOUNDATION 1 The Little Mermaid by

Mehr

Download. Märchen an Stationen: Frau Holle. Handlungsorientierte Materialien. Martina Knipp. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Märchen an Stationen: Frau Holle. Handlungsorientierte Materialien. Martina Knipp. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Martina Knipp Märchen an Stationen: Frau Holle Handlungsorientierte Materialien Downloadauszug aus dem Originaltitel: Märchen an Stationen: Frau Holle Handlungsorientierte Materialien Dieser Download

Mehr

Aschenputtel, was willst du hier in der Stube, du dummes Ding? Wer essen will, muss arbeiten. Geh in die Küche und arbeite.

Aschenputtel, was willst du hier in der Stube, du dummes Ding? Wer essen will, muss arbeiten. Geh in die Küche und arbeite. Ganz Ohr: Aschenputtel Programmanus Personen Erzähler Aschenputtel ihre Stiefmutter zwei Stiefschwestern Vater ein Prinz Täubchen Es war einmal ein Mädchen. Seine Mutter war gestorben, als es noch ein

Mehr

Oliver Geister: Märchen im Pädagogikunterricht

Oliver Geister: Märchen im Pädagogikunterricht Arbeitsblatt 4a: Das Märchen Hänsel und Gretel (KHM 15) in arbeitsteiliger Gruppenarbeit psychoanalytisch gedeutet: Dieses Arbeitsblatt wurde erstellt von Oliver Stewart Gruppe 1: Wie er sich nun Abends

Mehr

4.1 Was ist eigentlich eine Inhaltsangabe? Miriam und Hendrik haben beide das Buch Der kleine Hobbit von

4.1 Was ist eigentlich eine Inhaltsangabe? Miriam und Hendrik haben beide das Buch Der kleine Hobbit von 4. Die Inhaltsangabe 4.1 Was ist eigentlich eine Inhaltsangabe? Miriam und Hendrik haben beide das Buch Der kleine Hobbit von John R. R. Tolkien gelesen. Miriam erzählt ihrer Freundin von dem Inhalt des

Mehr

Start und Ziel: Weiherplatz in Bad Griesbach Länge: ca. 2km

Start und Ziel: Weiherplatz in Bad Griesbach Länge: ca. 2km Start und Ziel: Weiherplatz in Bad Griesbach Länge: ca. 2km Gültig 2013 Hallo Schatzjäger, begib dich auf eine märchenhafte Schatzsuche rund um die Wilde Rench. Auf dieser Runde dreht sich alles um das

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Stationenlernen - Märchen der Gebrüder Grimm im günstigen Paket

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Stationenlernen - Märchen der Gebrüder Grimm im günstigen Paket Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Stationenlernen - Märchen der Gebrüder Grimm im günstigen Paket Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Stationenlernen

Mehr

Unterrichtsentwurf Rapunzel

Unterrichtsentwurf Rapunzel Teil III Unterrichtsvorschläge und Arbeitsblätter Hinweise für LK Unterrichtsentwurf Zielgruppe: Zeit: Lernziele: Fächerübergreifend: Materialien: Primar 4. Schuljahr/Sek. I ab A1/A2 3 4 UE Hör- und Lesestrategie

Mehr

Als sie ein Weilchen gegangen waren, schaute Hänsel zum Haus zurück. Das tat er immer wieder. Der Vater sprach: Hänsel, was guckst du da? Geh weiter!

Als sie ein Weilchen gegangen waren, schaute Hänsel zum Haus zurück. Das tat er immer wieder. Der Vater sprach: Hänsel, was guckst du da? Geh weiter! Hänsel und Gretel Nahe bei einem großen Wald wohnte ein armer Waldarbeiter mit seiner Frau und seinen zwei Kindern; die hießen Hänsel und Gretel. Es ging ihnen sehr schlecht, weil sie kaum mehr etwas zu

Mehr

Wettbewerb Das Wissen ist Kraft

Wettbewerb Das Wissen ist Kraft Herzlich willkommen Wettbewerb Das Wissen ist Kraft Mannschaften Die erste Periode Zuerst unsere Mannschaften sich vorstellen Die zweite Periode I Mannschaft 1. Nennen Sie die drei größte Städte. 2. An

Mehr

RALLYE DURCH DIE PLAkAt- AUsstELLUng MäRCHEnwELtEn von CHRIstIAnE BoLtE-CostABIEI UnD AnjA schümann

RALLYE DURCH DIE PLAkAt- AUsstELLUng MäRCHEnwELtEn von CHRIstIAnE BoLtE-CostABIEI UnD AnjA schümann RALLYE DURCH DIE PLakatausstellung Märchenwelten von Christiane Bolte-Costabiei und Anja Schümann Impressum 2012 Goethe-Institut e. V. Dachauer Straße 122 D-80637 München Tel. +49 89 15921-0 E-Mail: maerchen@goethe.de

Mehr

Deutsch Stufe Annette Ekblom. Lovisa Kristiansson Rosén. Olivia Schultz. Rebecka Åström

Deutsch Stufe Annette Ekblom. Lovisa Kristiansson Rosén. Olivia Schultz. Rebecka Åström Deutsch Stufe 42011 Annette Ekblom Lovisa Kristiansson Rosén Olivia Schultz Rebecka Åström Eine Liebesgeschichte Es waren einmal ein Mann und eine Frau die sehr verliebt waren. Das Paar war seit vielen

Mehr

Wer kriegt den Johannes?

Wer kriegt den Johannes? Wer kriegt den Johannes? Arbeitsblätter zum extrabuch von Monika Zorn Wer kriegt den Johannes? Arbeitsblätter Auf den Blättern sind Fragen zur Geschichte Wer kriegt den Johannes? Schlage das Buch auf und

Mehr

RALLYE DURCH DIE PLAKATAUSSTELLUNG MÄRCHEN

RALLYE DURCH DIE PLAKATAUSSTELLUNG MÄRCHEN RALLYE DURCH DIE PLAKATAUSSTELLUNG MÄRCHEN PRIMARSTUFEN- NIVEAU VON ROMA FRANZISKA SCHULTZ Poster I A) Das Poster ist eine Collage. Welche zwei anderen Poster kannst du auf Poster I sehen? Welche Nummern

Mehr

Внеклассное мероприятие кружка немецкого языка "Полиглот". Театральное представление "В стране сказки" (Die Vorstellung "Im Land des Märchens")

Внеклассное мероприятие кружка немецкого языка Полиглот. Театральное представление В стране сказки (Die Vorstellung Im Land des Märchens) МИНИСТЕРСТВО ОБРАЗОВАНИЯ И НАУКИ, МОЛОДЕЖИ И СПОРТА УКРАИНЫ Внеклассное мероприятие кружка немецкого языка "Полиглот". Театральное представление "В стране сказки" (Die Vorstellung "Im Land des Märchens")

Mehr

Bibliotheks-Rallye Hänsel und Gretel verliefen sich im Märchenwald für die 3. Klasse. Lösung

Bibliotheks-Rallye Hänsel und Gretel verliefen sich im Märchenwald für die 3. Klasse. Lösung Lösung 1. Auf ihrem Weg begegnen Hänsel und Gretel einem kleinen Mädchen das einen großen Korb gefüllt mit Kuchen und Wein bei sich trägt. Dieser Korb ist für ihre kranke und schwache Großmutter. Wie heißt

Mehr

KAMISHIBAI. Mit dem japanischen Papiertheater verstehen und erzählen lernen:

KAMISHIBAI. Mit dem japanischen Papiertheater verstehen und erzählen lernen: KAMISHIBAI Mit dem japanischen Papiertheater verstehen und erzählen lernen: - Frühes Deutsch - Arbeit mit dem Märchen - Japanisches Erzähltheater - Unterrichtsvorschläge Quelle: Enterprise Estonia http://www.visitestonia.com/en/victorious-dog-girl-lotte

Mehr

Lukas 15,1-32. Leichte Sprache. Jesus erzählt 3 Geschichten, wie Gott ist.

Lukas 15,1-32. Leichte Sprache. Jesus erzählt 3 Geschichten, wie Gott ist. Lukas 15,1-32 Leichte Sprache Jesus erzählt 3 Geschichten, wie Gott ist. Als Jesus lebte, gab es Religions-Gelehrte. Die Religions-Gelehrten wissen viel über Gott. Die Religions-Gelehrten erzählen den

Mehr

Unterrichtsentwurf Hänsel und Gretel

Unterrichtsentwurf Hänsel und Gretel Hinweise für LK Unterrichtsentwurf Zielgruppe: Zeit: Lernziele: Materialien: Sek. II/Erwachsene ab B1 4 5 UE Lesestrategien anwenden, gelenktes Sprechen, freies Sprechen, kreatives Schreiben Kalenderblatt,

Mehr

Tim. und das Geheimnis der blauen Pfote

Tim. und das Geheimnis der blauen Pfote Tim und das Geheimnis der blauen Pfote 2 3 Guten Tag! Ich bin Tim, ein kleines Eichhörnchen. Ich lebe im Wald von Boizibar mit meinem Papa, meiner Mama, und meiner kleinen Schwester Jenny. Mein Haus sitzt

Mehr

Der süße Brei Ein Märchen der Brüder Grimm

Der süße Brei Ein Märchen der Brüder Grimm Der süße Brei Ein Märchen der Brüder Grimm Es war einmal ein armes, frommes Mädchen, das lebte mit seiner Mutter allein, und sie hatten nichts mehr zu essen. Da ging das Kind hinaus in den Wald, und begegnete

Mehr

Hat Petrit alle Schulsachen mit? Ordne die Nummern zu!

Hat Petrit alle Schulsachen mit? Ordne die Nummern zu! Hat Petrit alle Schulsachen mit? Ordne die Nummern zu! Welche Schulsachen sind in Petrits Schultasche? 1 5 6 7 8 9 Federschachtel Farbstifte Heft Buch Spitzer Radiergummi Filzstifte Heftmappe Schultasche

Mehr

Mit Gott rechnen. 3. Ausgeben. 3. Ausgeben. Einzelübung. Mammons Trick der Konsumtempel. Was war Dein bisher schönster Lustkauf?

Mit Gott rechnen. 3. Ausgeben. 3. Ausgeben. Einzelübung. Mammons Trick der Konsumtempel. Was war Dein bisher schönster Lustkauf? Einzelübung Was war Dein bisher schönster Lustkauf? Mammons Trick der Konsumtempel 1 Ein weiser Verbraucher Ein weiser Verbraucher ist jemand, der die Früchte seiner Arbeit genießen kann, ohne dem Materialismus

Mehr

Název školy: Střední odborná škola stavební Karlovy Vary Sabinovo náměstí 16, Karlovy Vary Autor: Soňa Novotná

Název školy: Střední odborná škola stavební Karlovy Vary Sabinovo náměstí 16, Karlovy Vary Autor: Soňa Novotná Název školy: Střední odborná škola stavební Karlovy Vary Sabinovo náměstí 16, 360 09 Karlovy Vary Autor: Soňa Novotná Název materiálu: VY_32_INOVACE_17_NĚMECKÝ JAZYK_S4 Číslo projektu: CZ 1.07/1.5.00/34.1077

Mehr

Innovatives Unterrichtskonzept mit Grimms Märchen von Daira Sparite, Sattsgymnasium Jekabpils

Innovatives Unterrichtskonzept mit Grimms Märchen von Daira Sparite, Sattsgymnasium Jekabpils Innovatives Unterrichtskonzept mit Grimms Märchen von Daira Sparite, Sattsgymnasium Jekabpils Thema :Grimms Märchen Jahrgangsstufe 12, Deusch als 2. Fremdsprache Unterrichstziele: Entwicklung der kommunikativen

Mehr

Märchen gehören zu den beliebtesten literarischen Texten von Kindern. Entstanden sind sie im einfachen Volk und wurden münd -lich überliefert.

Märchen gehören zu den beliebtesten literarischen Texten von Kindern. Entstanden sind sie im einfachen Volk und wurden münd -lich überliefert. Märchen gehören zu den beliebtesten literarischen Texten von Kindern. Entstanden sind sie im einfachen Volk und wurden münd -lich überliefert. Die verwendeten Symbole, die einfache Struktur und der logische

Mehr

BRD LITERATUR ( Jh.)

BRD LITERATUR ( Jh.) BRD LITERATUR (19. 20. Jh.) Tematická oblast Datum vytvoření 6. 7. 2013 Ročník Stručný obsah Způsob využití Autor Kód NEJ reálie německy mluvících zemí Čtvrtý/oktáva Německá literatura od 19. stol. do

Mehr

ZUR HOFFNUNG ERZIEHEN

ZUR HOFFNUNG ERZIEHEN Regine Schindler ZUR HOFFNUNG ERZIEHEN Gott im Kinderalltag VERLAG ERNST KAUFMANN THEOLOGISCHER VERLAG ZÜRICH INHALT Vorwort 13 Religion oder Religionen für Kinder? Eine persönliche Hinführung 16 I. ZUR

Mehr

zerbrichst, und bleib im immer schön brav auf dem _. ""Das will ich alles so machen, liebe Mutter", antwortete Rotkäppchen.

zerbrichst, und bleib im immer schön brav auf dem _. Das will ich alles so machen, liebe Mutter, antwortete Rotkäppchen. Es war einmal ein kleines _, das eine und eine _ hatte. Beide waren gut zu ihr und hatten sie auch sehr lieb. Die Grossßmutter meinte es besonders gut und schenkte ihrer Enkelin viele _, so auch eine _

Mehr

Richtige und gesunde Ernährung für Kinder

Richtige und gesunde Ernährung für Kinder Richtige und gesunde Ernährung für Kinder Eine gesunde und vor allem nährstoffreiche Ernährung ist bei Babys bzw. Kleinkindern wichtig. Besonders in den ersten Lebensjahren können und sollten Sie ihrem

Mehr

Märchenhafte. Satzteilen. Eine Arbeitskartei zum Suchen und Finden von. Arbeitsanweisung: Lies den Auftrag auf der Karte!

Märchenhafte. Satzteilen. Eine Arbeitskartei zum Suchen und Finden von. Arbeitsanweisung: Lies den Auftrag auf der Karte! Märchenhafte Satzteile Arbeitsanweisung: Lies den Auftrag auf der Karte! Nun weißt du, welchen Satzteil du suchen und finden sollst. Auf jeder Karte findest du eine Beispiel-Frage. Sie hilft dir, die Satzteile

Mehr

Unser Märchenwald im Klassenzimmer!

Unser Märchenwald im Klassenzimmer! Auftragskarte 7 Unser Märchenwald im Klassenzimmer! Im Klassenzimmer findest du einen Tisch (einen Sandkasten, eine große flache Kiste, ), der zum Märchenwald werden soll. Gestalte diesen zusammen mit

Mehr

Arbeitsmaterialien zum Buch Charlottes Traum von Gabi Kreslehner

Arbeitsmaterialien zum Buch Charlottes Traum von Gabi Kreslehner Arbeitsmaterialien zum Buch Charlottes Traum von Gabi Kreslehner 1. Aufgabe: Charlottes Elternhaus Der erste Satz des Buches lautet: Ich wohne hier nicht mehr. Charlotte hängt noch immer sehr an ihren

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Lernwerkstatt: Lebensmittel Seite

Mehr

C. Stefani Textrechnungen 1 TEXTRECHNUNGEN

C. Stefani Textrechnungen 1 TEXTRECHNUNGEN C. Stefani Textrechnungen 1 TEXTRECHNUNGEN (ab der 6. Stufe ASO) Ziele? Alle Rechenarten (+, -,., : ) sicher anwenden können.? Übung zur Selbstständigkeit.? Rechenaufgabe aus dem Text herauslesen können.?

Mehr

Arbeitsblatt - Thema Landeskunde Schule

Arbeitsblatt - Thema Landeskunde Schule Aufgabe 1 Welche deutschen Dichter und Schriftsteller kennt ihr? Welche Bücher haben sie geschrieben? Aufgabe 2 Seht euch die folgenden Bilder an. Kennt ihr diese deutschen Schriftsteller? Ordnet die Namen

Mehr

Lösungen. Zeitformen. Die Mitvergangenheit. Mitvergangenheit geschrieben.

Lösungen. Zeitformen. Die Mitvergangenheit. Mitvergangenheit geschrieben. Lösungen Zeitformen Die Mitvergangenheit 2005 Daniela Windholz In Märchen und Geschichten wird das Verb in der Mitvergangenheit geschrieben. Es war einmal ein Prinz. Symbol für das Verb: Schreibe den Merktext

Mehr

Rheinischer Merkur: Sie haben gerade ein Buch geschrieben, in dem Sie für Märchen werben. Haben Märchen eine Ehrenrettung nötig?

Rheinischer Merkur: Sie haben gerade ein Buch geschrieben, in dem Sie für Märchen werben. Haben Märchen eine Ehrenrettung nötig? Rheinischer Merkur: Sie haben gerade ein Buch geschrieben, in dem Sie für Märchen werben. Haben Märchen eine Ehrenrettung nötig? Beck: Ja, ich höre oft von Eltern Märchen kann man in ihrer Grausamkeit

Mehr

Das Märchen im Fremdsprachenunterricht

Das Märchen im Fremdsprachenunterricht Germanistik Mohamed Chaabani Das Märchen im Fremdsprachenunterricht Wissenschaftliche Studie 1 Das Märchen im Fremdsprachenunterricht Chaabani Mohamed Abstract Die folgende Arbeit untersucht die Textsorte

Mehr

LS 08. LS 08 Ein Stationengespräch zum Thema Märchen durchführen. Märchen. Erläuterungen zur Lernspirale

LS 08. LS 08 Ein Stationengespräch zum Thema Märchen durchführen. Märchen. Erläuterungen zur Lernspirale 31 Märchen LS 08 LS 08 Ein Stationengespräch zum Thema Märchen durchführen Zeitrichtwert Lernaktivitäten Material Kompetenzen 1 PL 5 L gibt einen Überblick über den Ablauf der 2 PL 10 L liest den Märchen-Mix

Mehr

Aschenputtel. Für 4,99 im App Store erhältlich. Carlsen Verlag; Original Nosy Crow. Vorschul- und Grundschulkinder

Aschenputtel. Für 4,99 im App Store erhältlich. Carlsen Verlag; Original Nosy Crow. Vorschul- und Grundschulkinder Verfügbarkeit Aschenputtel Für 4,99 im App Store erhältlich Urheber Herausgeber Zielgruppe Didaktischer Kommentar http://www.carlsen.de Carlsen Verlag; Original Nosy Crow Vorschul- und Grundschulkinder

Mehr

Er frisst gerne Wurst. Mein Hund heißt Bello. Es ist grau. Es ist sehr groß. Es lebt in Afrika und in Indien. Das ist ein Elefant!

Er frisst gerne Wurst. Mein Hund heißt Bello. Es ist grau. Es ist sehr groß. Es lebt in Afrika und in Indien. Das ist ein Elefant! 1 Tiere beschreiben Lest vor. Welche Sätze passen zusammen? Mein Hund heißt Bello. Er frisst gerne Wurst. A 1. Mein Hund heißt Bello. 2. Meine Katze ist schwarz. 3. Meine Fische sprechen nicht viel. 4.

Mehr

Arnold Bittlinger. Es war einmal. Band 1

Arnold Bittlinger. Es war einmal. Band 1 Arnold Bittlinger Es war einmal Band 1 www.metanoia-verlag.ch 3. Auflage 2014 Arnold Bittlinger 1999 ISBN 978-3-907038-63-5 Arnold Bittlinger Es war einmal Grimms Märchen im Licht von Tiefenpsychologie

Mehr

Kennst du die Märchen?

Kennst du die Märchen? Klammerkarte Kennst du die Märchen? Dornröschen wurde von einem Prinzen nach ihrem 100jährigen Schlaf aufgeweckt. Die Bremer Stadtmusikanten konnten die Räuber durch Tricks aus dem Haus vertreiben. Die

Mehr

Das Beste Weihnachtsgeschenk

Das Beste Weihnachtsgeschenk Das Beste Weihnachtsgeschenk This ebook is distributed under Creative Common License 3.0 http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/ You are free to copy, distribute and transmit this work under

Mehr

Eluschdnurg. Theaterstück zur Einschulung von Thilo Reffert. Fassung 2014

Eluschdnurg. Theaterstück zur Einschulung von Thilo Reffert. Fassung 2014 Eluschdnurg. Theaterstück zur Einschulung von Thilo Reffert. Fassung 2014 Zum Bühnenbild gehört ein Schild, auf dem groß und breit GRUNDSCHULE steht. Bild 1 (Hänsel, Gretel, Vater, ) Hänsel und Gretel,

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: "Rumpelstilzchen", "Ali Baba" und "Die Maismutter" Märchen im interkulturellen Lernen entdecken (Klasse 5/6) PDF-Datei Das komplette

Mehr

Kamishibai-Bildkarten

Kamishibai-Bildkarten Kamishibai-Bildkarten Die Kinderbibliothek verleiht Kamishibai-Bildkartensets. Sie eignen sich insbesondere zum Erzählen und Vorlesen in Kindergruppen insbesondere in Kindertagesstätten und den ersten

Mehr

Kleinkindergottesdienst

Kleinkindergottesdienst Kleinkindergottesdienst Am 07.12.2008 / 10:30 Uhr im Pfarrsaal Thema: Bischof Nikolaus (Kinder dürfen ihre Kerze bereits anzünden) Eingangslied: Dicke rote Kerzen Nr. 54 (1-2) Begrüßung: Hallo liebe Kinder,

Mehr

Unterrichtsplanung - UE Cyber-Mobbing - UE: 50 Min

Unterrichtsplanung - UE Cyber-Mobbing - UE: 50 Min Unterrichtsplanung - UE Cyber-Mobbing - UE: 50 Min Lernziele: - S verstehen einen Film zum Thema Cyber-Mobbing und können Fragen dazu beantworten - S kennen neue Wörter zum Thema - S erweitern ihr Wissen

Mehr

SCHLAUDINO. Sprachförderung. Sprache & Sprechen. Phonologische Bewusstheit aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Bedeutung in der Früherkennung

SCHLAUDINO. Sprachförderung. Sprache & Sprechen. Phonologische Bewusstheit aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Bedeutung in der Früherkennung Sprachförderung Phonologische Bewusstheit aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Der Begriff phonologische Bewusstheit bezeichnet im Fachgebiet pädagogische Psychologie und allgemein der Leseforschung

Mehr

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Lektion 7 Schritt A Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Zeit Schritt Lehrer-/ Schüleraktivität Material/ Medien 2 Std. Einstimmung auf Der Lehrer stellt Fragen zu den Bildern A, B und C KB das Thema Bild

Mehr

Dornröschen. Es waren einmal ein und eine. Sie wünschten sich ein. dem. Plötzlich kam ein und sagte der Königin, dass

Dornröschen. Es waren einmal ein und eine. Sie wünschten sich ein. dem. Plötzlich kam ein und sagte der Königin, dass Dornröschen Es waren einmal ein und eine. Sie wünschten sich ein. Leider bekamen sie keines. Eines Tages badete die im neben dem. Plötzlich kam ein und sagte der Königin, dass sie ein bekommen werde. Die

Mehr

1. Kurze Inhaltsangabe: Stell dir vor, du möchtest jemandem, der das Buch Robin und Scarlet Die Vögel der Nacht nicht gelesen hat, erzählen, worum es

1. Kurze Inhaltsangabe: Stell dir vor, du möchtest jemandem, der das Buch Robin und Scarlet Die Vögel der Nacht nicht gelesen hat, erzählen, worum es 1. Kurze Inhaltsangabe: Stell dir vor, du möchtest jemandem, der das Buch Robin und Scarlet Die Vögel der Nacht nicht gelesen hat, erzählen, worum es darin geht. Versuche eine kurze Inhaltsangabe zu schreiben,

Mehr

Märchen und Pärchen. Edith Kirnbauer Stubenberg am See 191 Austria Tel.: (+43) 3176 / 8700

Märchen und Pärchen. Edith Kirnbauer Stubenberg am See 191 Austria Tel.: (+43) 3176 / 8700 103 Märchen und Pärchen Edith Kirnbauer 8223 Stubenberg am See 191 Austria Tel.: (+43) 3176 / 8700 verlag@unda.at www.unda.at Inhalt Rotkäppchen ist auf dem Weg zum Haus der Großmutter. Im Wald trifft

Mehr

Projekt Schattentheater

Projekt Schattentheater Projekt wir entdecken Schatten und Licht in unserem Kindergarten Villa Kunterbunt in Bad Liebenwerda war zur Weihnachtszeit die Schattenbühne von Bettina Beyer aus Kraupa zu Gast. Wir erlebten einige spannende

Mehr

Ich bin Demir Polat. Ich wohne in Stuttgart. Aber ich bin nicht hier geboren. Ich

Ich bin Demir Polat. Ich wohne in Stuttgart. Aber ich bin nicht hier geboren. Ich 2 Schritte plus 1 Familie Polat Ich bin Demir Polat. Ich wohne in Stuttgart. Aber ich bin nicht hier geboren. Ich komme aus der Türkei, aus Ankara. Dort bin ich geboren. Seit zwanzig Jahren lebe ich in

Mehr

Anleitung für Lehrkräfte

Anleitung für Lehrkräfte Anleitung für Lehrkräfte Was könnte passieren? Thema: Respekt Altersgruppe: 9-11 With the support of the Lifelong Learning Programme of the European Union Dieses Projekt wird mit Unterstützung der Europäischen

Mehr

Linn Kleine (Dezember 2016) Fragebogen zur Ermittlung des sprachlichen Vorwissens bezogen auf die Gattung Märchen

Linn Kleine (Dezember 2016) Fragebogen zur Ermittlung des sprachlichen Vorwissens bezogen auf die Gattung Märchen Linn Kleine (Dezember 2016) Fragebogen zur Ermittlung des sprachlichen Vorwissens bezogen auf die Gattung Märchen Der nachfolgende Fragebogen wurde im Rahmen des Praxissemesters für das Forschungsprojekt

Mehr

Gültig Hallo Schatzjäger,

Gültig Hallo Schatzjäger, Start und Ziel: Länge / Dauer : Weiherplatz in Bad Griesbach ca. 2km / ca. 45 Minuten Gültig 2014 Hallo Schatzjäger, begib dich auf eine märchenhafte Schatzsuche rund um den Fluss Wilde Rench. Als kleine

Mehr

Der seltsame Besuch. Weber, A.: Kriminell gut lesen, 2. Klasse. Auer Verlag GmbH Donauwörth

Der seltsame Besuch. Weber, A.: Kriminell gut lesen, 2. Klasse. Auer Verlag GmbH Donauwörth Der seltsame Besuch 5 10 15 20 Seit einer Woche konnte Leon Apfelkuchen backen... und was für einen Apfelkuchen: mit Apfelstückchen und Rosinen... und dicken Streuseln obendrauf. Papa, willst du mal meinen

Mehr

Die verzauberten Märchenfiguren

Die verzauberten Märchenfiguren 121 Die verzauberten Märchenfiguren Rosmarie Potzinger 8223 Stubenberg am See 191 Austria verlag@unda.at www.unda.at Inhalt Der Zauberer Fabulus liebt Märchen, will aber nicht, dass sie so schnell zu Ende

Mehr

Alle Rechte vorbehalten 2014 Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern

Alle Rechte vorbehalten 2014 Patmos Verlag der Schwabenverlag AG, Ostfildern Für die Schwabenverlag AG ist Nachhaltigkeit ein wichtiger Maßstab ihres Handelns. Wir achten daher auf den Einsatz umweltschonender Ressourcen und Materialien. Alle Rechte vorbehalten 2014 Patmos Verlag

Mehr

Abenteuer im Zauberwald

Abenteuer im Zauberwald Russland Wintermärchen wie dieses sind in Russland besonders beliebt. Die von Väterchen Frost verzauberten Schnee-Landschaften, kurze Tage und lange Abende beflügeln geradezu unsere Fantasie. Seit Urzeiten

Mehr

Die sechs Schwäne. Nach dem Märchen der Brüder Grimm von Gertrud Ott

Die sechs Schwäne. Nach dem Märchen der Brüder Grimm von Gertrud Ott Die sechs Schwäne Nach dem Märchen der Grimm von Gertrud Ott PERSONEN Gute Fee Die sechs Das später die junge in Der junge Seine Mutter der Jäger 1 Der ritt in den Wald hinaus da fand er den Weg nicht

Mehr

Was ich an dir. liebe, Bruder. Eine originelle Liebeserklärung zum Ausfüllen und Verschenken

Was ich an dir. liebe, Bruder. Eine originelle Liebeserklärung zum Ausfüllen und Verschenken des Titels»Was ich an dir liebe, Mama«Bruder«(ISBN 978-3-86883-868-8) 978-3-86883-960-9) Was ich an dir liebe, Bruder Eine originelle Liebeserklärung zum Ausfüllen und Verschenken Geschwister sind ein

Mehr

5.4 Wer bin ich? Ein persönliches Wappen gestalten Unterrichtsentwurf in fünf Stunden

5.4 Wer bin ich? Ein persönliches Wappen gestalten Unterrichtsentwurf in fünf Stunden 5.4 Wer bin ich? Ein persönliches Wappen gestalten Unterrichtsentwurf in fünf Stunden Rüdiger Schwab, Wittelsbacher-Realschule, Aichach Dieser Unterrichtsentwurf enthält 5 Stunden zum Lehrplanthema: -

Mehr

Deutsch 201: Erwachsenwerden Herbst 2010 Kursplan: 1. Einheit Familie

Deutsch 201: Erwachsenwerden Herbst 2010 Kursplan: 1. Einheit Familie Deutsch 201: Erwachsenwerden Herbst 2010 Kursplan: 1. Einheit Familie Below you will find the material to be covered each day in class (= Lehrstoff) as well as the homework to be completed outside of class

Mehr

MÄRCHEN. 1. Nimm die Puzzleteile und setz die Bilder zusammen! 2. Finde heraus, zu welchen Märchen die Bilder gehören!

MÄRCHEN. 1. Nimm die Puzzleteile und setz die Bilder zusammen! 2. Finde heraus, zu welchen Märchen die Bilder gehören! MÄRCHEN 1 1. Nimm die Puzzleteile und setz die Bilder zusammen! 2. Finde heraus, zu welchen Märchen die Bilder gehören! 3. Wenn du eines nicht kennst, lies im Märchenbuch nach! Annemarie Hagenhofer: Märchen,

Mehr

Es war einmal ein Müller, der hatte eine Tochter und einen Kater.

Es war einmal ein Müller, der hatte eine Tochter und einen Kater. 1 2 Märchen-Salat als Einschlaf-Geschichte. Reklamieren die Kinder nicht mehr, sind sie eingeschlafen. Es war einmal ein Müller, der hatte eine Tochter und einen Kater. Von der Tochter plagierte er, dass

Mehr