PSD BauGeld Rahmenbedingungen - Vermittler -

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PSD BauGeld Rahmenbedingungen - Vermittler -"

Transkript

1 PSD BauGeld Rahmenbedingungen - Vermittler PSD Bank Westfalen-Lippe eg Hafenplatz 2, Münster Tel.: Fax: Internet: psdwl

2 Seite Inhaltsverzeichnis 1. Darlehnsnehmer Antragsteller Berufsgruppen Regionalitätsprinzip Kapitaldienst Anrechenbares Einkommen Lebenshaltungskosten Legitimationsprüfung 3 2. Darlehnsgestaltung Darlehensarten Mindestantragssumme/Mindestkreditsumme Sollzinsbindungsfristen Tilgung Tilgungsersatzinstrumente Sondertilgung Tranchenbildung Annahmefrist 5 3. Konditionsermittlung Zinsauf- und Abschläge Bereitstellungszinsen Erhöhung Sondertilgungsrecht Forwarddarlehn Prolongationen im Hause 5 4. Beleihungsobjekte Beleihungsfähige Objekte Beleihungseinschränkungen Nicht beleihungsfähige Objekte Objekte aus Zwangsversteigerung Absicherung an mehreren Objekten Modernisierungen (Finanzierungshöhe ab ,00 als PSD BauGeld) Modernisierungen (Finanzierungshöhe bis zu einer Höhe von ,00 ) Pfandobjektwechsel Besichtigung 7

3 Seite Darlehnsnehmer 1.1. Antragsteller Die PSD Bank Westfalen-Lippe eg stellt das Produkt "PSD BauGeld" als Baukreditfinanzierung Privatkunden zu wohnwirtschaftlichen/privaten Zwecken zur Verfügung. Bei Ehegatten ist unabhängig von Eigentums- oder Wohnungsrechten am Objekt eine gesamtschuldnerische Haftung anzustreben (wirtschaftliches Interesse und wirtschaftliche Situation sind zu berücksichtigen). Ausnahmen gelten bei Gütertrennung (Nachweis erforderlich). Bei Umschuldungen kann die gesamtschuldnerische Haftung entfallen, wenn der Antragsteller bisher alleiniger Darlehensnehmer war und Alleineigentümer des Beleihungsobjektes ist Berufsgruppen Baukredite werden an Beamte, Lohn- und Gehaltsempfänger, Rentner und Pensionäre vergeben. Eine Vergabe von Baukrediten an selbständige Neukunden erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, die Finanzierung kann durch den nicht selbständig tätigen Ehe- oder Lebenspartner getragen werden Regionalitätsprinzip Die Beleihung von Immobilien und Grundstücken erfolgt nur im Rahmen des Regionalitätsprinzips der PSD Bank Westfalen-Lippe eg. Der Wohnsitz des Antragstellers muss sich in Deutschland (Regionalitätsprinzip) befinden, das anzurechnende Einkommen muss in Deutschland bezogen werden und darüber hinaus muss das Unternehmen (Arbeitgeber) in Deutschland ansässig sein Kapitaldienst Anrechenbares Einkommen Lohn- und Gehaltseinkommen (unbefristet / keine Anrechnung von Einkommen während der Probezeit) Einkommen aus geringfügiger Beschäftigung (max. eine Beschäftigung pro Darlehensnehmer) Kindergeld Renten (unbefristet) Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung (Anrechnung zu 75 % der Netto-Kaltmiete) Waisenrente, Kindesunterhalt und unbefristeter Ehegattenunterhalt bis insgesamt max. 400, Lebenshaltungskosten Die Lebenshaltungskosten betragen 40% des Nettoeinkommens, mind. jedoch für die 1. Person 850,00, für die 2. Person 250,00 und jede weitere Person 200,00. Bei einer Finanzierung von Objekten, die 90% des Kaufpreises, der anrechenbaren Herstellungskosten bzw. des Sachwertes überschreiten, ist ein Aufschlag von 200,00 auf die Haushaltspauschale erforderlich. Wird das zu finanzierende Objekt voll oder überwiegend vermietet (Eigennutzung < 50 % der Fläche), so ist ein Aufschlag von 200,00 auf die Haushaltspauschale erforderlich Legitimationsprüfung Bei Antragstellung ist eine Kopie des gültigen Personalausweises einzureichen. Die ordnungsgemäße Legitimation ist vom Darlehensnehmer anhand des Post-Ident-Verfahrens bei einer Poststelle seiner Wahl durchzuführen.

4 Seite Darlehnsgestaltung 2.1. Darlehensarten Annuitätendarlehn mit einem gebundenen Sollzinssatz Annuitätendarlehn mit veränderlichem Sollzinssatz (BauGeldFlex) Darlehn mit Tilgungsaussetzung (gegen KLV/ BSV) Forwarddarlehn Schnelltilgerdarlehn (Zinsbindung 10, 15 und 20 Jahre) Zwischenkredit (PK) in Verbindung mit einer Baufinanzierung kein Angebot von Avalen/Bankbürgschaften KfW-Darlehn Die Antragstellung erfolgt über das Antragsformular der KfW-Bankengruppe. Programmspezifische Bestätigungsformulare sind der Homepage der KfW zu entnehmen. Die PSD Bank Westfalen-Lippe eg vermittelt folgende KfW-Darlehen: Energieeffizient Bauen (153) Energieeffizient Sanieren (151) Energieeffizient Sanieren Einzelmaßnahmen (152) Das KfW-Wohneigentumsprogramm bildet die PSD Bank Westfalen Lippe eg aus eigenen Mitteln als getrenntes PSD BauGeld ab. Dieses erfolgt nur in Verbindung mit einem weiteren PSD BauGeld. Die Darlehensbedingungen gestalten sich analog den Standards des KfW-Programms. Zusätzlich werden folgende Verbesserungen angeboten: 12 Monate bereitstellungszinsfrei 5% Sondertilgungsrecht p.a. keine tilgungsfreien Anlaufjahre/ auf Wunsch jedoch analog KfW-Programm möglich Anrechnung der KfW-Tranchen auf den Beleihungsauslauf 2.2. Mindestantragssumme/Mindestkreditsumme Der Mindestbetrag für ein PSD BauGeld liegt bei ,00. Die Mindestkreditsumme liegt bei ,00 pro Tranche. Finanzierungen < ,00 werden als PSD ImmoFix abgebildet. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Produkt-Reiter PSD ImmoFix. Die zeitgleiche Beantragung eines PSD BauGeldes und des PSD ImmoFix ist nicht möglich Sollzinsbindungsfristen 3, 5, 8, 10 oder 15 Jahre siehe auch Konditionsübersicht 2.4. Tilgung Mindesttilgung 2% p.a. des Darlehensbetrages; ab 90 % des Kaufpreises, der anrechenbaren Herstellungskosten bzw. des Sachwertes beträgt die Mindesttilgung 3 % Maximale Tilgung 10% p.a. des Darlehensbetrages (Ausnahme: PSD Schnelltilger) Der Darlehensnehmer ist bei Annuitätendarlehen berechtigt, die Tilgungsvereinbarung 2-mal in einer Bandbreite von 2% bzw. 3% (siehe Punkt Mindesttilgung ) bis 5 % p.a. des Nettodarlehensbetrages kostenfrei zu ändern (gilt nicht für Schnelltilger). Eine vertraglich vereinbarte Sondertilgungsoption ändert sich dadurch nicht.

5 Seite Tilgungsersatzinstrumente Bausparvertrag: Tilgungsaussetzung gegen Abtretung von Bausparverträgen. Die Ansparrate muss mind. 2,00 pro tausend Bausparsumme/Darlehenssumme betragen. Die Bausparsumme muss der Darlehenssumme entsprechen. Kapitalbildende Lebensversicherung: Tilgungsaussetzung gegen Abtretung von kapitalbildenden Lebensversicherungen. Die Versicherungssumme muss der Darlehenssumme entsprechen. Gerichtsstand muss Deutschland sein Sondertilgung Maximal 5 % der Darlehenssumme im Kalenderjahr Eine Erhöhung der Sondertilgungsmöglichkeit von 5 % auf 10 % des Darlehensbetrages ist auf Kundenwunsch gegen einen Zinsaufschlag von 0,10 % möglich Tranchenbildung Es können max. 3 einzelne Verträge je Finanzierung erstellt werden (z.b.: Finanzierungssumme insgesamt ,00 / aufgeteilt in 3 Verträge über ,00 Zinsbindungsfrist 10 Jahre ,00 Zinsbindungsfrist 15 Jahre ,00 Zinsbindungsfrist 3 Jahre) Annahmefrist Die Annahmefrist für das PSD BauGeld beträgt 14 Tage. 3. Konditionsermittlung 3.1. Zinsauf- und Abschläge Siehe Konditionsübersicht 3.2. Bereitstellungszinsen Siehe Konditionsübersicht 3.3. Erhöhung Sondertilgungsrecht Siehe Punkt Forwarddarlehn Siehe Konditionsübersicht 3.5. Prolongationen im Hause Beantragung formlos per Mail/Fax/Brief mit folgenden Angaben: Sollzinssatz (Kondition analog Neugeschäft) Tilgung Ratenhöhe in Euro Höhe der gewünschten Sondertilgung in % Es erfolgt keine erneute Bonitäts- und/oder Objektprüfung. 4. Beleihungsobjekte 4.1. Beleihungsfähige Objekte eigen-und fremdgenutzte EFH/DHH/RH/ETW Mehrfamilienhäuser Wohn- und Geschäftshäuser mit einem gewerblichen Anteil von max. 1/3 der gesamten Jahres- Nettokaltmiete Baugrundstücke

6 Seite Ab einem Beleihungsauslauf in Höhe von ,12 (Grundpfandrecht einschließlich bewertbarer Vorlasten) ist ein aktuelles Gutachten vom Sachverständigen im Vorfeld (bzw. bei Neubauten bis 3 Monate nach Fertigstellung) einzureichen. Die PSD Bank Westfalen-Lippe eg beleiht Objekte grundsätzlich bis 90% des Kaufpreises, der anrechenbaren Herstellungskosten bzw. des Sachwertes. Es werden nur inländische Objekte beliehen Beleihungseinschränkungen MFH mit Gewerbeanteil denkmalgeschützte Objekte Holzhäuser Fachwerkhäuser max. Anzahl der Wohneinheiten in einem Objekt (pro Risikoeinheit) Mindestwohnfläche ländliche Lage (Orte unter Einwohner) Objekte außerhalb geschlossener Ortschaften (Bereich, der durch die gelbe Ortstafel gekennzeichnet ist) im Grundbuch in Abt. III eingetragene Rechte, die im Rang vorgehen oder gleichstehen Einzelne ETW im horizontal aufgeteilten ZFH bis zu 3 Wohneinheiten ab 40 qm pro Einheit eigengenutzte Objekte ohne Einschränkung vermietete Objekte Beleihung bis max. 70 % des Kaufpreises etc. (s.o.) nur möglich, wenn bestehende Vorlasten und beantragtes Darlehen zusammen innerhalb von 80 % des Kaufpreises etc. (s.o.) liegen und die Vorlasten max. so hoch sind wie das beantragte Darlehen Voraussetzungen müssen alle zusammen erfüllt werden: größere Einheit hinsichtlich Fläche und Miteigentumsanteil Teilungserklärung ohne Einschränkung für den Zwangsvollstreckungs-Fall erhöhter Sicherheitsabschlag gem. Beleihungsrichtlinie 4.3. Nicht beleihungsfähige Objekte Objekte in Feriensiedlungen/-parks/-anlagen/Ferienwohnungen Blockhäuser Plattenbauten Luxusobjekte Objekte im Sanierungsgebiet Objekte im Gewerbegebiet Grundstücke und grundstücksgleiche Rechte, die land- und/oder forstwirtschaftlich genutzt werden Objekte mit Beleihungshindernissen, die eine Verwertbarkeit in Frage stellen 4.4. Objekte aus Zwangsversteigerung Finanzierungen bzw. Beleihungen von Objekten aus der Zwangsversteigerung erfolgen bis zum Zuschlagsbetrag.

7 Seite Absicherung an mehreren Objekten Die Darlehn sind getrennt pro Objekt zu beantragen (pro Objekt ein Antrag) Modernisierungen (Finanzierungshöhe ab ,00 als PSD BauGeld) Die Modernisierung wird in Höhe von 50% der anrechenbaren Modernisierungskosten (s. Formular Bank) zur Ermittlung der Kondition berücksichtigt. Erforderliche Nachweise bei Modernisierungen ab ,00 bis ,00 : vom Kunden unterzeichnetes und ausgefülltes Formular Aufstellung Modernisierungen Erforderliche Nachweise bei Modernisierungen ab ,00 : vom Kunden unterzeichnetes und ausgefülltes Formular Aufstellung Modernisierungen Kostenvoranschläge vor Auszahlung Rechnungen bzw. Fotos 4.7. Modernisierungen (Finanzierungshöhe bis zu einer Höhe von ,00 ) Für Modernisierungsmaßnahmen bis ,00 steht der PSD ImmoFix zur Verfügung Pfandobjektwechsel Ein Pfandobjektwechsel ist auf Anfrage des Kunden und nach einer Prüfung durch die Bank möglich. Kosten können unserem Preis- und Leistungsverzeichnis entnommen werden Besichtigung Die beliehenen Objekte werden durch einen von der Bank beauftragten Sachverständigen/ Architekten vor Auszahlung des Darlehens besichtigt.

Finanzierungsrichtlinien

Finanzierungsrichtlinien Finanzierungsrichtlinien A. Objektrichtlinien 1. PLZ-Region Ausschluß der PLZ gemäß Anlage 2. Objektalter keine Einschränkungen 3. Bauarten Massivbauweise Fertighaus Holzbauweise Blockhäuser Plattenbauweise

Mehr

Rahmenbedingungen PSD Immobilienfinanzierung

Rahmenbedingungen PSD Immobilienfinanzierung Rahmenbedingungen PSD Immobilienfinanzierung Antragsbearbeitung: Mike Haube, Katja Krell, Vincent Minde Baufinanzierung PSD Bank Berlin-Brandenburg eg Handjerystr. 34 36 12159 Berlin (Friedenau) Telefon

Mehr

04.11.2013 Die Kondtionen werden nach Marktlage festgesetzt und gelten bis zur Neufestsetzung

04.11.2013 Die Kondtionen werden nach Marktlage festgesetzt und gelten bis zur Neufestsetzung Gültig ab 04.11.2013 Die Kondtionen werden nach Marktlage festgesetzt und gelten bis zur Neufestsetzung Sollzinsbindungsperiode Zinssätze in Prozent bei Finanzierungen ab 150.000 bis 399.999 * bis 50%

Mehr

Baufinanzierung Wenzel. Selbstauskunft. O Umschuldung. O Bau. O Kauf. 1. Persönliche Angaben. 2. Einkünfte. www.baufinanzierung-wenzel.

Baufinanzierung Wenzel. Selbstauskunft. O Umschuldung. O Bau. O Kauf. 1. Persönliche Angaben. 2. Einkünfte. www.baufinanzierung-wenzel. Selbstauskunft O Bau O Kauf Baufinanzierung Wenzel www.baufinanzierungwenzel.de O Umschuldung 1. Persönliche Angaben Erster Antragsteller Zweiter Antragsteller Name, Vorname Name, Vorname Geburtsdatum,

Mehr

Unverbindliches Konditionsangebot

Unverbindliches Konditionsangebot DKB Grundbesitzvermittlung GmbH Kronenstr. 8/10 10117 Berlin Herrn Max Mustermann Ihr Ansprechpartner Frau Janine Stapel Tel: 030 / 120307545 Mobil: 0173 / 6256830 janine.stapel@dkb.de www.dkb-grund.de

Mehr

Unverbindliches Konditionsangebot

Unverbindliches Konditionsangebot DKB Grundbesitzvermittlung GmbH Kronenstr. 8/10 10117 Berlin Herrn Max Mustermann Ihr Ansprechpartner Frau Janine Stapel Tel: 030 / 120307545 Mobil: 0173 / 6256830 janine.stapel@dkb.de www.dkb-grund.de

Mehr

Fahrplan Produktpartner

Fahrplan Produktpartner Fahrplan Hannoversche Lebensversicherung AG Die innovative Bank max. 8 % des Kaufpreises/der Herstellungskosten 30.000.000.000 5 30 Jahre 5 Bankarbeitstage werden im a-bereich finanziert ohne Einschränkung

Mehr

Anfrage für eine Kapitalbeschaffung Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Anfrage für eine Kapitalbeschaffung Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus Postanschrift: Kriegsstr. 212 b - 76135 Karlsruhe E-Mail: info@baufi-sued.de Telefax: 0721-13 25 28 20 Anfrage für eine Kapitalbeschaffung Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Mehr

Datenerhebung - Selbstauskunft -

Datenerhebung - Selbstauskunft - R-2012 FinanzMarketing Roettig - Winterleitenweg 31-97261 Güntersleben / Würzburg Tel. 09365 / 828 00 95 - Mobil 0172 / 890 78 94 - Mail ceo@money-connection.ag Datenbogen bitte gut leserlich in Blockschrift

Mehr

Hauptstadt Messe. Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank. Ihr Partner in der Baufinanzierung. Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09.

Hauptstadt Messe. Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank. Ihr Partner in der Baufinanzierung. Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09. Hauptstadt Messe Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank Ihr Partner in der Baufinanzierung Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09.2014 Agenda Die DSL Bank stellt sich vor Warum DSL Bank? Produkte Konditionen

Mehr

Anfrage zur Finanzierung eines Immobilienkaufes Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Anfrage zur Finanzierung eines Immobilienkaufes Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus Postanschrift: Fasanenweg 38a - D-22964Steinburg E-Mail: info@baufi-nord.de Telefax: (0 45 34) 20 50 58 Anfrage zur Finanzierung eines Immobilienkaufes Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie

Mehr

Übersicht Besonderheiten der Produzenten

Übersicht Besonderheiten der Produzenten Allianz durch BruBo- rechnungsmethode - Selbständige/Gewerbetreibende mind. 3 Jahre - Alter DN > 60 Jahre individuelle Bonitätsprüfung und mind. 3 % Tilg. - EFH, ETW, MFH, Baugrundstücke (mind. 51 % wohnwirtschaylich)

Mehr

MUSTER. Dieses Finanzierungsangebot ist zunächst freibleibend. Auf Ihren Wunsch werden wir Ihnen ein verbindliches Angebot erstellen.

MUSTER. Dieses Finanzierungsangebot ist zunächst freibleibend. Auf Ihren Wunsch werden wir Ihnen ein verbindliches Angebot erstellen. Frau Muster Kunde Rathausmarkt 1 20095 Hamburg Qualitätsservice Mühlenbrücke 8 23552 Lübeck Ihr Ansprechpartner: Herr Timo Renz Tel.: 0451/14081111 Fax: 0451/14089999 150.000,00 Euro für Ihre Immobilienfinanzierung

Mehr

Bitte prüfen Sie meinen unverbindlichen Vorschlag. Sie haben damit einen wichtigen Baustein, Ihre Wünsche zu realisieren.

Bitte prüfen Sie meinen unverbindlichen Vorschlag. Sie haben damit einen wichtigen Baustein, Ihre Wünsche zu realisieren. Herrn Max Mustermann Musterstraße 2 24941 Flensburg Beispiel für Ihre persönliche Baufinanzierung Sehr geehrter Herr Mustermann, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Baufinanzierung. Aufgrund unseres

Mehr

KfW-Energieeffizient Sanieren

KfW-Energieeffizient Sanieren KfW-Energieeffizient Sanieren Was wird gefördert? Die Sanierung von Wohngebäuden mit dem Ziel der Energieeinsparung / CO2-Minderung. Es werden die KfW- Effizienzhäuser sowie Einzelmaßnahmen unterstützt.

Mehr

Beratungssoftware Immo Online Version 2.0 Die Neuerungen (Ergänzung zum Online Guide, Y516)

Beratungssoftware Immo Online Version 2.0 Die Neuerungen (Ergänzung zum Online Guide, Y516) Beratungssoftware Immo Online Version 2.0 Die Neuerungen (Ergänzung zum Online Guide, Y516) Liebe Außendienstpartnerinnen und Außendienstpartner, seit nunmehr einem halben Jahr gibt es die Software Immo

Mehr

PRODUKT BESCHREIBUNG 31. JULI 2012. FlexOption

PRODUKT BESCHREIBUNG 31. JULI 2012. FlexOption PRODUKT BESCHREIBUNG 31. JULI 2012 FlexOption 1. Vorzeitige Rückzahlungen: Unkalkulierbare finanzielle Risiken. Die in Deutschland überwiegende Kombination aus einer langfristigen Zinsfestschreibung und

Mehr

Tätigkeit. Staat. Familienstand. Kinder

Tätigkeit. Staat. Familienstand. Kinder 1. Antragsteller 2. Antragsteller Titel und Name: Titel und Name: Vorname: Vorname: Geburtsort: Geburtsort: Wohnort / Anschrift: Strasse, Hs.-Nr.: Wohnort / Anschrift: Strasse, Hs.-Nr.: PLZ: PLZ: Ort:

Mehr

Hessen-Darlehen. Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie. Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren

Hessen-Darlehen. Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie. Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren Hessen-Darlehen Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren Förderziel Das Land Hessen fördert den Erwerb von Gebrauchtimmobilien zur Selbstnutzung mit

Mehr

Checkliste Immobilienfinanzierung

Checkliste Immobilienfinanzierung Generalagentur Briloner Str. 42 34508 Willingen Tel. 05632 4613 Fax 05632 6384 wilhelm.saure@signal-iduna.net www.signal-iduna.de/wilhelm.saure Checkliste Immobilienfinanzierung Personendaten Signal-Iduna

Mehr

Selbstauskunft zur Vorlage bei der Sparkasse Südliche Weinstraße

Selbstauskunft zur Vorlage bei der Sparkasse Südliche Weinstraße Selbstauskunft zur Vorlage bei der Sparkasse Südliche Weinstraße Persönliche Angaben: Name, Anschrift, Geburtsdatum Geburtsname Geburtsort Staatsangehörigkeit Telefon email-adresse Beschäftigt bei (Arbeitgeber

Mehr

Energieeffizient Bauen - Kredit

Energieeffizient Bauen - Kredit Energieeffizient Bauen - Kredit PROGRAMMNUMMER 153 KREDIT Das Wichtigste in Kürze Ab 1,41% effektiver Jahreszins Bis 50.000 Euro Darlehenssumme pro Wohneinheit Bis zu 5.000 Euro Tilgungszuschuss pro Wohneinheit

Mehr

Förderung von Wohneigentum. Bestandserwerb

Förderung von Wohneigentum. Bestandserwerb Hessen-darlehen Förderung von Wohneigentum Bestandserwerb Förderziel Das Land Hessen fördert den Erwerb von Gebrauchtimmobilien zur Selbstnutzung mit einem Hessen-Darlehen Bestandserwerb (HD). Die KfW

Mehr

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert.

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Ran an die Fördermittel! Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Energiespardose Haus am 29. in Kerpen-Horrem Seite 1 Themen Kreissparkasse

Mehr

ausgeübter Beruf / Berufsgruppe beschäftigt bei / Branche seit / / Ehepartner Name Vorname Geburtsdatum vertraglich / Gütertrennung

ausgeübter Beruf / Berufsgruppe beschäftigt bei / Branche seit / / Ehepartner Name Vorname Geburtsdatum vertraglich / Gütertrennung Vermögens- und Schuldenaufstellung (in ) Das Bankgeheimnis erstreckt sich auf alle Angaben und Unterlagen. Die Sparkasse sichert ausdrücklich zu, diese streng vertraulich zu behandeln. Bitte beantworten

Mehr

Anfrage zur Finanzierung eines Neubauvorhabens Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus

Anfrage zur Finanzierung eines Neubauvorhabens Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie möglich aus Postanschrift: Fasanenweg 38a - D-22964 Steinburg E-Mail: info@baufi-nord.de Telefax: (0 45 34) 20 50 58 Anfrage zur Finanzierung eines Neubauvorhabens Bitte füllen Sie diese Anfrage so vollständig wie

Mehr

Immobilienfinanzierungs-Service der UniCredit Bank AG Postfach 10 07 38 68007 Mannheim

Immobilienfinanzierungs-Service der UniCredit Bank AG Postfach 10 07 38 68007 Mannheim Ihr Fahrplan zur günstigen Immobilienfinanzierung Anleitung für Ihre Darlehensanfrage 1. Schritt Füllen Sie Ihre Finanzierungsanfrage vollständig aus und unterschreiben Sie diese bitte unter Punkt 8. 2.

Mehr

Kredit-Programme zur energetischen Sanierung von kirchlichen Immobilien. 4. Informationstagung Energieeinsparung für Kirchengemeinden

Kredit-Programme zur energetischen Sanierung von kirchlichen Immobilien. 4. Informationstagung Energieeinsparung für Kirchengemeinden Kredit-Programme zur energetischen Sanierung von kirchlichen Immobilien 4. Informationstagung Energieeinsparung für Kirchengemeinden Übersicht Wohnraum-Finanzierungen mit KfW-Förderung KfW-Förderung der

Mehr

Finanzierung von Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen an Wohnimmobilien durch Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG)

Finanzierung von Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen an Wohnimmobilien durch Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) Finanzierung von Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen an Wohnimmobilien durch Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) Inhalt förderfähige Maßnahmen Der Weg zur Förderung Voraussetzungen für eine Förderung

Mehr

FAQ Immobilienfinanzierung.

FAQ Immobilienfinanzierung. IMMOBILIENFINANZIERUNG FAQ Immobilienfinanzierung. Ihre Fragen unsere Antworten. Erhältlich als PDF im Portal. Juni 2015 generali.de Ihre Fragen unsere Antworten. Eckdaten. Wie hoch ist die Mindestzusagehöhe?

Mehr

IFB-Aufstockungsdarlehen Produktinformation für die Finanzierung zum Erwerb von Wohnimmobilien Gültig ab 1. August 2014

IFB-Aufstockungsdarlehen Produktinformation für die Finanzierung zum Erwerb von Wohnimmobilien Gültig ab 1. August 2014 IFB-Aufstockungsdarlehen Produktinformation für die Finanzierung zum Erwerb von Wohnimmobilien Gültig ab 1. August 2014 Wichtiger Hinweis: Die IFB Hamburg gewährt dieses Darlehen nur in Kooperation mit

Mehr

Merkblatt Infrastruktur

Merkblatt Infrastruktur Zinsgünstige Darlehen zur Finanzierung von Investitionen in den Bau und die Modernisierung von Schulen im Land Brandenburg Förderziel Mit dem steht den kommunalen Schulträgern und kommunalen Schulzweckverbänden

Mehr

Town & Country Stiftung Gemeinnützige Stiftung

Town & Country Stiftung Gemeinnützige Stiftung Selbstauskunft 1 Angaben zur Person 1.1 Antragsteller Name / Vorname Geburtsname Geburtsdatum Geburtsort Staatsangehörigkeit Straße / Nummer Postleitzahl / Ort Telefon Telefax e-mail Familienstand verheiratet

Mehr

Grundlagen der Baufinanzierung

Grundlagen der Baufinanzierung Grundlagen der Baufinanzierung Referent: Günther Rodius Nur für Vermittler, keine Haftung! Referent: Günther Rodius Nur für Vermittler, keine Haftung! Themen Eigentum vs. Miete Eigenkapital Finanzierungsbedarf

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft

Vertrauliche Selbstauskunft Kreissparkasse Verden Vertrauliche Selbstauskunft 1. Persönliche Angaben Angaben Name, Vorname (Geburtsname) Person zu 1 Person zu 2 Kreditnehmer/Antragsteller/Bürge Mitkreditnehmer/-Verpflichteter; Ehegatte

Mehr

Hessen-Baudarlehen. Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie. Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen

Hessen-Baudarlehen. Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie. Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen Hessen-Baudarlehen Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen Förderziel Das Land Hessen fördert den Bau oder Kauf eines neuen Einoder

Mehr

Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159

Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159 Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159 Oktober 2014 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für alle Investoren, die eine Wohnimmobilie barrierearm umbauen. Wir fördern: Maßnahmen an selbst genutzten

Mehr

Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen

Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen Wie sieht eine nachhaltige Finanzierung aus? 2 Die Anforderungen an eine Finanzierung sind vielseitig

Mehr

Art: Eigentumswohnung, 106 m², 4 Zimmer, Küche, Diele, Bad, + ca. 25 m² Nutzfläche und Kellerraum Straße: Angermunder Weg 25 Ort: 40880 Ratingen

Art: Eigentumswohnung, 106 m², 4 Zimmer, Küche, Diele, Bad, + ca. 25 m² Nutzfläche und Kellerraum Straße: Angermunder Weg 25 Ort: 40880 Ratingen Finanzierungsangebot Darlehnsnehmer: Einzelpersonen, ab einem Nettoeinkommen von ca. 1.850 2 Personenhaushalt, ab einem Nettoeinkommen von ca. 2.100 3 Personenhaushalt, ab einem Nettoeinkommen von ca.

Mehr

Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein!

Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein! GmbH preiswert-bauen24 preiswert-bauen24 GmbH, Teichstrasse 24, 02739 Eibau Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein! Mögliche Bestandteile Ihrer Baufinanzierung: < Aktuelle Zinsen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 13 Vorwort 13 1 Die Finanzierung gut vorbereiten 15 1.1 Grundbuch, Beleihung, Effektivzins Grundbegriffe der Baufinanzierung 15 1.1.1 Das Grundbuch, die Basis der Finanzierung 15 1.1.2 Die Beleihungsprüfung,

Mehr

Aktionsangebot. Aktionsangebot

Aktionsangebot. Aktionsangebot Preisverzeichnis der Wüstenrot Bausparkasse Nr. 20/2014 gültig ab 08.10.2014 Aktionsangebot Wüstenrot Riester-VD bei neu abzuschließenden Bausparverträgen Modell Tarif- Soll- Tilg. Monatl. Sollzins Effektiver

Mehr

Offertenanfrage für ein Hypothekardarlehen

Offertenanfrage für ein Hypothekardarlehen Offertenanfrage für ein Hypothekardarlehen Wo im Folgenden aus Gründen der leichteren Lesbarkeit nur männliche Personenbezeichnungen verwendet werden, sind darunter stets auch die entsprechenden weiblichen

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft (Angaben in )

Vertrauliche Selbstauskunft (Angaben in ) aale-orla elbstauskunft Die elbstauskunft ist Prüfungsunterlage für die Beurteilung von Leistungsfähigkeit und Kreditwürdigkeit. Bitte beantworten ie daher die Fragen vollständig, entwerten ie nicht zutreffende

Mehr

Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank

Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank Die Thüringer Aufbaubank Förderbank des Freistaates Thüringen Wohnungsbauförderung Wirtschaftsförderung

Mehr

Lernfeld/Fach: Baufinanzierungen bearbeiten Thema: Darlehensarten in der Baufi

Lernfeld/Fach: Baufinanzierungen bearbeiten Thema: Darlehensarten in der Baufi Übungsaufgaben Aufgabe 1 Die Eheleute Bernd und Nicole Krause beabsichtigen, eine 3-Zimmer-Wohnung zu einem Kaufpreis von 210.000,00 zzgl. einem Tiefgaragenstellplatz von 15.000,00 zu erwerben. Das Objekt

Mehr

Agenda. Zielsetzung und Vorteile der Förderung. Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank

Agenda. Zielsetzung und Vorteile der Förderung. Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank Jetzt Energielöcher dichten und doppelt sparen. Aktuelle Förderkreditprogramme und Zuschüsse Agenda Zielsetzung und Vorteile der Förderung Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank F Was kann alles

Mehr

KfW-Altersgerecht Umbauen

KfW-Altersgerecht Umbauen KfW-Altersgerecht Umbauen Was wird gefördert? Baumaßnahmen zur Reduzierung von Barrieren in Wohnimmobilien, z.b. Einbau von Aufzügen, Verbreiterung von Türen, Anpassung der Sanitärobjekte Wer ist antragsberechtigt?

Mehr

ImmobilienBörse 2015. Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar

ImmobilienBörse 2015. Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Jürgen Kowol ImmobilienCenter Nord - Ost Neckarsulm - Weinsberg - Bad Friedrichshall Bauen und ruhig schlafen Das Finanzierungsseminar Zielsetzung: Ihre

Mehr

MikroSTARTer Niedersachsen

MikroSTARTer Niedersachsen PRODUKTINFORMATION (STAND 20.08.2015) MikroSTARTer Niedersachsen EUROPÄISCHE UNION Mit dieser Förderung unterstützen das Land Niedersachsen und die NBank Gründungen und Unternehmensnachfolgen insbesondere

Mehr

Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser!

Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser! Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser! Attraktive Konditionen & faire Beratung: Klassische Baufinanzierung Forwarddarlehen Schnelltilgerdarlehen Modernisierungskredit Platz 1 Die WohlfühlBank! www.sparda-h.de

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Energieeffizient Sanieren (Programm-Nr. 151, 152, 430) Energieeffizient Sanieren Baubegleitung ( Programm-Nr. 431) Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit (Programm-Nr.

Mehr

Der Weg zu öffentlichen Fördermitteln

Der Weg zu öffentlichen Fördermitteln Energetische Gebäudesanierung Ein Informationsabend des Klimaschutzmanagements der Stadt Mönchengladbach am 22.10.2014, Volkshochschule Mönchengladbach Der Weg zu öffentlichen Fördermitteln Gliederung

Mehr

Förderung von Wohneigentum. Neubau

Förderung von Wohneigentum. Neubau Hessen-Baudarlehen Förderung von Wohneigentum Neubau Förderziel Das Land Hessen fördert den Bau oder Kauf eines neuen Einoder Zweifamilienhauses oder einer neuen Eigentumswohnung zur Selbstnutzung mit

Mehr

Renovieren und Modernisieren Finanzierungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderkredite

Renovieren und Modernisieren Finanzierungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderkredite Wohnungsbaufinanzierung Renovieren und Modernisieren Finanzierungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderkredite Markus Lücke Berater Wohnungsbaufinanzierung Programm 1. Begrüßung 2. Warum modernisieren

Mehr

Das Wichtigste zur Baufinanzierung der ING-DiBa Unsere Herauslagekriterien

Das Wichtigste zur Baufinanzierung der ING-DiBa Unsere Herauslagekriterien Das Wichtigste zur Baufinanzierung der ING-DiBa Unsere Herauslagekriterien ist, wenn du auf günstige Zinsen baust. Baufinanzierung Einfach, kundenfreundlich und flexibel Attraktive Zinsen für 1 bis 15

Mehr

Selbstauskunft Geschäftskunden - Sparkasse Leipzig -

Selbstauskunft Geschäftskunden - Sparkasse Leipzig - Selbstauskunft Geschäftskunden - Sparkasse Leipzig - Kundenberater: OE: Telefon: A. Angaben zur Person Vor- und Zuname, ggf. Geburtsname Geburtsdatum Geburtsort Staatsangehörigkeit Anschrift (ständiger

Mehr

ISB-Darlehen 2014 für selbst genutzten Wohnraum

ISB-Darlehen 2014 für selbst genutzten Wohnraum ISB-Darlehen 2014 für selbst genutzten Wohnraum Wohnpark am Ebenberg 18. Februar 2014 Ihr Referent: Michael Back Bereichsleiter Wohnraumförderung Markt www.isb.rlp.de Die ISB Wohnraum- und Wirtschaftsförderung

Mehr

beschäftigt bei lebenden Kinder Über welche Sparkasse/Bank wird der laufende Zahlungsverkehr

beschäftigt bei lebenden Kinder Über welche Sparkasse/Bank wird der laufende Zahlungsverkehr rank Fleckeisen 1 Datenblatt0341/986-2416 A. Angen zur Person Vor- und Zuname, ggf. Geburtsname Geburtsdatum Geburtsort Staatsangehörigkeit Anschrift (ständiger Wohnsitz) Telefon (privat/dienstlich) Beruf

Mehr

Finanzierung und Förderung. Referent: Kerstin Knoch Datum: 25.05.201117.09.2009

Finanzierung und Förderung. Referent: Kerstin Knoch Datum: 25.05.201117.09.2009 Energetische Modernisierung von Wohngebäuden Finanzierung und Förderung Referent: Kerstin Knoch Datum: 25.05.201117.09.2009 201117 09 2009 Agenda Kurzvorstellung der IBB / Geschäftsfeld Immobilien Förderungen

Mehr

Ausfüllhilfe PSD BauGeld-Antrag

Ausfüllhilfe PSD BauGeld-Antrag Ausfüllhilfe PSD BauGeld-Antrag Ausfüllhilfe PSD BauGeld-Antrag Seite 1 Der PSD BauGeld-Antrag Ausfüllhilfe PSD BauGeld-Antrag Seite 2 Mit dem PSD BauGeld-Antrag können alle für das Darlehen notwendigen

Mehr

Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus.

Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Finanzierungsanfrage Bitte füllen Sie die Anfrage vollständig und in Druckbuchstaben aus. Verwendungszweck Kauf einer bestehenden Immobilie Kauf eines Neubaus Eigenes Bauvorhaben Umbau/Modernisierung Anschlussfinanzierung

Mehr

1.1. Neugeschäft Wohnungsbau Die tagesaktuellen Konditionen erfragen Sie bitte bei Ihrem Berater.

1.1. Neugeschäft Wohnungsbau Die tagesaktuellen Konditionen erfragen Sie bitte bei Ihrem Berater. 1. Realdarlehen 1.1. Neugeschäft Wohnungsbau 1.2. Neugeschäft gewerbliche Finanzierung und Finanzierung Vermietung und Verpachtung wohnwirtschaftliche Nutzung 1.3. Vorausdarlehen 1.4. Zwischenkredit tagesaktuelle

Mehr

Kleiner Zins für große Pläne

Kleiner Zins für große Pläne Kleiner Zins für große Pläne Santander BauFinanzierung VORTEIL Mit dem 1I2I3 Girokonto kombinieren und Bonus sichern! Komplettpaket rund um Ihr Zuhause. Die Auswahl der richtigen BauFinanzierung soll vor

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten oder wie man die Finanzmarktkrise besiegt und die Chance der Energiewende nutzt

Finanzierungsmöglichkeiten oder wie man die Finanzmarktkrise besiegt und die Chance der Energiewende nutzt Finanzierungsmöglichkeiten oder wie man die Finanzmarktkrise besiegt und die Chance der Energiewende nutzt Rainer Pannke, Leiter des Unternehmensbereiches Immobilien und Versicherungen der Kreissparkasse

Mehr

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen Früher oder später muss sich nahezu jeder Kreditnehmer Gedanken über die Anschlussfinanzierung machen. Schließlich werden die Zinsen für die meisten Darlehen nur über einen eher kurzen Zeitraum festgelegt,

Mehr

Antragsteller: Nichtselbstständiger

Antragsteller: Nichtselbstständiger Antragsteller: Nichtselbstständiger Bonität unterschriebene Selbstauskunft im Original Gehaltsabrechnungen der letzten 3 Monate Einkommenssteuerbescheid des Vorjahres und Gehaltsabrechnung Dezember Beamte:

Mehr

Name Geburtsname Vorname Geburtstag. Telefonnummer Email Staatsangehörigkeit

Name Geburtsname Vorname Geburtstag. Telefonnummer Email Staatsangehörigkeit Selbstauskunft Vermögens- und Schuldenaufstellung in Das Bankgeheimnis erstreckt sich auf alle Angaben und Unterlagen. Die VR Bank Starnberg-Herrsching- Landsberg eg sichert zu, diese streng vertraulich

Mehr

SELBSTAUSKUNFT. Objekt : Stamm-Nummer : 1. Angaben zu den persönlichen Verhältnissen: Persönliche Angaben Antragsteller

SELBSTAUSKUNFT. Objekt : Stamm-Nummer : 1. Angaben zu den persönlichen Verhältnissen: Persönliche Angaben Antragsteller SELBSTAUSKUNFT Objekt : Stamm-Nummer : 1. Angaben zu den persönlichen Verhältnissen: Persönliche Angaben Antragsteller Name: Geburtsname: Vorname: Geburtsdatum: Geburtsort: Wohnort: Straße: Staatsangeh.:

Mehr

5. Planung der Maßnahmen und Kosten

5. Planung der Maßnahmen und Kosten 5. Planung der Maßnahmen und Kosten 5.1 Maßnahmenfestlegung Nach der Besichtigung der Immobilie wurden die Mängel und Schäden festgehalten. Eine genaue Analyse der Schäden und die Festlegung der erforderlichen

Mehr

SELBSTAUSKUNFT. Objekt : Stamm-Nummer : 1. Angaben zu den persönlichen Verhältnissen: Persönliche Angaben Antragsteller

SELBSTAUSKUNFT. Objekt : Stamm-Nummer : 1. Angaben zu den persönlichen Verhältnissen: Persönliche Angaben Antragsteller SELBSTAUSKUNFT Objekt : Stamm-Nummer : 1. Angaben zu den persönlichen Verhältnissen: Persönliche Angaben Antragsteller Name: Geburtsname: Vorname: Geburtsdatum: Geburtsort: Wohnort: Straße: Staatsangeh.:

Mehr

Unterlagen zur Finanzierung

Unterlagen zur Finanzierung Unterlagen zur Finanzierung Persönliche Unterlagen: Lohn- / Gehaltsempfänger: Selbständige: bei Aushilfstätigkeit: Zinseinnahmen, Tantiemen, Sonderzahlungen: Kindergeld: Renten- / Pensionsempfänger: Unterhalt:

Mehr

Dena-Regionalkonferenz Bundesweite und regionale Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Dena-Regionalkonferenz Bundesweite und regionale Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren Dena-Regionalkonferenz Bundesweite und regionale Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren Mathias Kämmer, 16.09.2010 Agenda Kurzvorstellung der IBB / Geschäftsfeld Immobilien Wohnwirtschaftliche

Mehr

Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren

Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren Ausgabe März 2011 Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, es hat sich einiges getan in der Wohnbauförderung der KfW: Zum 01. März 2011 sind eine Reihe

Mehr

R I C H T L I N I E N. für die Vergabe von Darlehen für bedürftige Studierende durch den Härtefonds des Deutschen Studentenwerks (DSW)

R I C H T L I N I E N. für die Vergabe von Darlehen für bedürftige Studierende durch den Härtefonds des Deutschen Studentenwerks (DSW) R I C H T L I N I E N für die Vergabe von Darlehen für bedürftige Studierende durch den Härtefonds des Deutschen Studentenwerks (DSW) Für die Antragstellung, die Bewilligung, den Vertragsschluss, die Auszahlung

Mehr

BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60]

BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60] BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60] Die Eheleute Bernd und Nicole Krause beabsichtigen, eine 3-Zimmer-Wohnung zu einem Kaufpreis von 210.000,00 zzgl. einem Tiefgaragenstellplatz von 15.000,00 zu erwerben.

Mehr

Baufinanzierungsanfrage / Baufinanzierungsantrag für den Neubau einer Immobilie

Baufinanzierungsanfrage / Baufinanzierungsantrag für den Neubau einer Immobilie Baufinanzierungsanfrage / Baufinanzierungsantrag für den Neubau einer Immobilie PERSÖNLICHE ANGABEN Darlehensnehmer/in 1 Darlehensnehmer/in 2 Geschlecht Männlich Weiblich Geschlecht Männlich Weiblich Akademischer

Mehr

Sie investieren wir finanzieren: KfW!

Sie investieren wir finanzieren: KfW! Sie investieren wir finanzieren: KfW! Denkmalschutz und Erneuerbare Energien Wünsdorf, 3.6.09 Eckard v. Schwerin 1 KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Ä Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn Ä 3.800 Mitarbeiter

Mehr

Energetische Modernisierung von Wohngebäuden Finanzierung und Förderung. Referent: Kerstin Knoch Datum: 22. Februar 201117.09.2009

Energetische Modernisierung von Wohngebäuden Finanzierung und Förderung. Referent: Kerstin Knoch Datum: 22. Februar 201117.09.2009 Energetische Modernisierung von Wohngebäuden Finanzierung und Förderung Referent: Kerstin Knoch Datum: 22. Februar 201117.09.2009 Agenda Kurzvorstellung der IBB / Geschäftsfeld Immobilien Förderungen von

Mehr

KfW Programmübersicht

KfW Programmübersicht KfW Wohneigentumsprogramm (124) Fördervoraussetzungen/ Antragsberechtigte Förderung der langfristigen Finanzierung des Baus oder Erwerbs von selbstgenutzten Eigenheimen und Eigentumswohnungen in Deutschland

Mehr

IMMOBILIENFINANZIERUNG. Immobilienfinanzierung von A bis Z.

IMMOBILIENFINANZIERUNG. Immobilienfinanzierung von A bis Z. IMMOBILIENFINANZIERUNG Immobilienfinanzierung von A bis Z. Alles Wichtige auf einen Blick. A E. Abnahmeverpflichtung. Verpflichtung des Darlehensnehmers, das Darlehen durch Auszahlung in Anspruch zu nehmen.

Mehr

Für alle, die Immobilien im Kopf haben.

Für alle, die Immobilien im Kopf haben. Für alle, die Immobilien im Kopf haben. Zur Beratung bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit. 1. Kundenbezogene Unterlagen Einkommen letzte drei Gehaltsabrechnungen Mieteingänge sonstige Einkommen Kopie

Mehr

Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag

Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag KfW-Finanzierungsprogramme für Modernisierungen Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag Referent: Gerd Bodenschatz Baufinanzierungsspezialist der Kreis- und Stadtsparkasse Hof Thema: TOP

Mehr

Vertrauliche Selbstauskunft

Vertrauliche Selbstauskunft 1. Angaben zum Antragsteller - Selbstauskunft 1.1 Angaben zum Antragsteller: Herr Frau Titel, Name, Vorname: Adresse (Straße, Hausnummer, Plz, Ort): Arbeitgeber (Firma, Sitz): ausgeübter Beruf: beim Arbeitgeber

Mehr

Förderungsergänzende Finanzierungen Förderrichtlinie Förderungsergänzende Finanzierungen Gültig ab 22. Juni 2015

Förderungsergänzende Finanzierungen Förderrichtlinie Förderungsergänzende Finanzierungen Gültig ab 22. Juni 2015 Förderungsergänzende Finanzierungen Förderrichtlinie Förderungsergänzende Finanzierungen Gültig ab 22. Juni 2015 1. Allgemeines... 3 2. Prolongation des WK-Baudarlehens nach dem sog. 73er-Modell... 3 3.

Mehr

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien München, 4.12.2013 Nürnberg, 10.12.2013 Daniela Korte Bank aus Verantwortung Förderprodukte für Wohnimmobilien Förderprogramme sind kombinierbar Neubau Energieeffizient

Mehr

Die Angaben dienen nur für eigene Zwecke und werden vertraulich behandelt. Alle Beträge sind in Euro anzugeben.

Die Angaben dienen nur für eigene Zwecke und werden vertraulich behandelt. Alle Beträge sind in Euro anzugeben. Selbstauskunft Die Angaben dienen nur für eigene Zwecke und werden vertraulich behandelt. Alle Beträge sind in Euro anzugeben. 1. Persönliche Verhältnisse Kreditnehmer/Bürge Name, Vorname Mitantragsteller/Ehegatte/Bürge

Mehr

KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung

KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung Potsdam, 24. September 2012 Universität Potsdam Stephan Gärtner KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin

Mehr

Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 13.10.2011 Markus Elspaß 1

Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 13.10.2011 Markus Elspaß 1 Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause 1 Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 2 Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 3 Fördermittelangebot der KfW Basisförderung

Mehr

Gütertrennung Gütergemeinschaft Zugewinngemeinschaft

Gütertrennung Gütergemeinschaft Zugewinngemeinschaft Kreditwunsch : Bankverbindung des Kreditnehmers Kontoinhaber bei Kontonummer Bankleitzahl Persönliche Daten Antragsteller Mitantragsteller Name / Geburtsname Vorname Geburtsdatum Geburtsort PLZ, Ort Straße,

Mehr

Darlehen und der Zweite Rang bei Baufinanzierungen

Darlehen und der Zweite Rang bei Baufinanzierungen 35 finanzplanung konkret Finanz-Training Darlehen und der Zweite Rang bei Baufinanzierungen Von Prof. Heinrich Bockholt Angesichts der niedrigen Sollzinssätze von Annuitätendarlehen stellt sich sehr oft

Mehr

Gründungs- und Wachstumsfinanzierung sowie Liquiditätshilfemaßnahmen (GuW)

Gründungs- und Wachstumsfinanzierung sowie Liquiditätshilfemaßnahmen (GuW) Gründungs- und Wachstumsfinanzierung sowie Liquiditätshilfemaßnahmen (GuW) Was wird gefördert? Investitionen in Anlagevermögen und Betriebsmittel sowie Liquiditätshilfemaßnahmen. Wer ist antragsberechtigt?

Mehr

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM FERNABSATZGESETZ

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM FERNABSATZGESETZ WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM FERNABSATZGESETZ Stand: 06/2012 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung. II. Informationen zum Tilgungsaussetzungsdarlehen (Zinszahlungsdarlehen)

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Freiburg, 8. März 2009 GET 2009 Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir,

Mehr

Bensberger Bank Modernisierungskredit*

Bensberger Bank Modernisierungskredit* Aus alt mach neu mit dem * Ab 5.000,- - bis 35.000,- - Euro Ohne Grundschuldeintragung, Vorlage eines aktuellen Grundbuchauszugs nicht älter als 6 Monate ausreichend Beantragung vor Beginn der Modernisierungsmaßnahme

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Urspringen, 11. April 2013 Monika Scholz KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung:

Mehr