Bindungstheorie. Bindungstheorie. Video Harlows Rhesusaffen. Bindungstheorie. MMag. Katrin Draxl Entwicklungspsychologie SS 2017.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bindungstheorie. Bindungstheorie. Video Harlows Rhesusaffen. Bindungstheorie. MMag. Katrin Draxl Entwicklungspsychologie SS 2017."

Transkript

1 Bindungstheorie Bindungstheorie John Bowlby Mary Ainsworth John BOWLBY Ab 1936 London Child Guidance Clinic Ab 1937 Kinderpsychiatrie- Ausbildung bei Melanie Klein, 1940 Armeepsychiater, nach 2. WK Leiter für Abteilung für Eltern und Kinder in Tavistoc Clinic, 1950 kommt Mary Ainsworth dazu 1951 WHO Bericht Maternal Care and Mental Health 1969 Bindung Eine Analyse der MuNer- Kind- Beziehung Bindungstheorie John BOWLBY: Bindung ist das gefühlsgetragene Band, das eine Person zu einer anderen spezifischen Person anknüpt und das sie über Raum und Zeit miteinander verbindet. Das menschliche Bindungssystem ist evolusonsbiologisch angelegt. Die emosonale Bindung sichert das Überleben und die Entwicklung von Säuglingen. Video Harlows Rhesusaffen Drei Versuchsanordnungen: 1. Baby- Rhesusaffe mit Draht- und HandtuchmuNer, Äffchen verbringt eine Stunde mit DrahtmuNer und 17 Stunden mit HandtuchmuNer. 2. Babyäffchen wird erschreckt und läuz gezielt zur HandtuchmuNer; aus der Sicherheit heraus zeigt es sogar Angriffsverhalten dem Blechmonster gegenüber. 3. Babyäffchen wird in fremde Umgebung gesetzt, Stress. Mit DrahtmuNer immer noch Stress; mit HandtuchmuNer: ExploraSonsverhalten Bindungstheorie 1

2 Bindungsmuster Wesentliche Determinante nach Ainsworth ist mü6erliche Feinfühligkeit: Reagiert MuNer schnell und angemessen auf Signale, dann ist Kind mit einem Jahr sicher gebunden. Reagiert sie eher zurückweisend auf Bedürfnisse, dann wird es unsicher- vermeidend gebunden sein Sind münerliche Antworten inkonsistent und wenig vorhersehbar, dann wird Kind eher unsicher- ambivalent gebunden sein. Bindung und Exploration Bindung Bindungssystem aksviert bei Trennung, Angst Bindungssystem deaksviert, Ruhe im System Explora8on ExploraSon deaksviert Sicherer Hafen ExploraSon aksviert Neugier, Erkunden, Lernen Bindungs- ExploraBons- Wippe (K.H. Brisch) Sichere Bindung Werden Bindungsbedürfnisse des Babys erkannt und wird adäquat darauf reagiert, dann bindet sich das Baby an die versorgende Person. Entsprechend dem Grad der Feinfühligkeit ergibt sich eine Bindungshierarchie mit einer Hauptbindungsperson und weiteren Bindungspersonen (bis zu vier im ersten Lebensjahr) Bindungspyramide Entstehung von Bindung Bindung entsteht in vier Phasen: Vorbindungsphase: Geburt bis ca 6. Wochen Bindungsbeginn: 6 Wochen bis 6/8 Monate: soziales Lächeln zwischen 6. und 12. Lebenswoche noch sehr unspezifisch Bindungsphase mit vorhandener Bindung: 6/8 Monate bis 18/24 Monate: Trennungsangst; Bindungsperson als sichere Basis, ExploraSonsverhalten wird oz mit Beginn der Mobilität in Zusammenhang gebracht Differenzierungs- und Integrierungsphase, in der sich eine reziproke Beziehung entwickelt (18/24 Monate und darüber hinaus) Bindungstheorie 2

3 Bindungsmuster Mary AINSWORTH: Beobachtung von hospitalisierten Kindern ab 1950 Uganda Studie 1953 BalSmore- Studie 1962: Beobachtungen in den Heimen von 27 Familien von 3 bis 54 Wochen: MuNer- Kind- InterakSonen unterschiedliche Bindungsqualitäten Die Fremde Situation (Ainsworth) Standardisiertes Minidrama: Alter von 12 Monaten Fremder Raum, mit Spielzeug anraksv gestaltet. Fragestellung: Wie stark wird Bindungssystem aksviert? Auf welche Art sucht Kind bei Bindungsperson Beruhigung? Fremde Situation 8 dreiminütige Episoden 1. Begrüßung von MuNer/Vater und Kind durch Versuchsleiter. 2. Versuchsraum mit Spielzeug und zwei Stühlen 3. Kind beginnt zu explorieren eine fremde Person betrin den Raum, plaudert mit Kind MuNer und versucht Kontakt mit Kind aufzunehmen. 4. MuNer verlässt unauffällig den Raum. Fremde Situation 8 dreiminütige Episoden 5. MuNer kehrt zurück, die Fremde verlässt den Raum. 6. MuNer verlässt Raum erneut Kind ist allein. 7. Fremde betrin Raum und macht ein Spiel- oder Trostangebot. 8. MuNer kehrt zurück und Fremde geht. Bindungssystem wird bei Stress aksviert, deutlich wird es beim Zurückkehren der MuNer Bindungstheorie 3

4 Vier Verhaltensmuster Bindungsmuster: sicher gebunden Sicher gebundene Kinder (ca. 68%) bzw. 58% Unsicher vermeidend gebundene Kinder (ca. 20%) bzw 35% Unsicher ambivalent gebundene Kinder (12%) bzw. 8% Desorganisiert/desorienSert gebundene Kinder - 5% Kinder reagieren auf kurze Trennung bekümmert Begrüßen MuNer bei Rückkehr Suchen Nähe der MuNer Sind leicht zu beruhigen Nehmen explorasve AkSvitäten schnell wieder auf Grundorien8erung: Bei Bindungsperson Entspannung finden, um dann wieder spielen zu können. Interak8onsgeschichte: Feinfühlig VIDEO Bindungsmuster: unsicher vermeidend gebunden Kinder scheinen von Trennung unbeeindruckt Physiologische Messungen zeigen Beunruhigung! Kinder ignorieren MuNer bei Rückkehr Grundorien8erung: Kind verbirgt seine Belastung und hat dadurch keinen Weg, aksv bei MuNer Entlastung zu suchen. Interak8onsgeschichte: Auf Kummer und Trostbedürfnis des Kindes wird eher reserviert/zurückweisend reagiert. VIDEO Bindungsmuster: unsicher ambivalent gebunden Kind ist durch Trennung sehr beeinträchsgt. Bei Rückkehr der MuNer quengelig und schwer zu beruhigen. Kind läuz zur MuNer und rennt gleich wieder weg. Grundorien8erung: Kinder scheinen in Angst zu leben die Bindungsperson zu verlieren; sie haben dadurch eine sehr niedrige Schwelle, bei der Bindungsverhalten ausgelöst wird, d.h. sie übertreiben es. Interak8onsgeschichte: Inkonsistente, unvorhersagbare ReakSon gelegentlich feinfühlig, dann wieder zurückweisend. VIDEO Bindungstheorie 4

5 Bindungsmuster desorganisiert/desorientiert Kinder, die nicht in die bisherigen Muster passen Sie verfügen über keine konsistente Bindungsstrategie Zeigen starkes Konfliktverhalten, das oz mit Furcht vor der Bindungsperson zu tun zu haben scheint. Freeze ReakSonen Misshandelte Kinder haben zu 80% desorganisierte Bindungsqualität VIDEO Stabilität der Bindungsmuster Stabilität dieser Bindungsmuster in Langzeituntersuchungen: Auswirkungen auf Sozialverhalten, KonzentraSon, FrustraSonstoleranz Bindungssichere Kinder vertrauen darauf, dass sie Unterstützung in problemasschen SituaSonen bekommen. Unsicher vermeidend gebundene Kinder verleugnen ihre leidvollen Erfahrungen und wenden sich nicht aksv an Bezugspersonen. Unsichere Bindung ist keine Psychopathologie, sondern höchstens ein Risikofaktor. Bindungsstörungen Innere Arbeitsmodelle - Bindungsstrategien Bindungsstörungen entstehen, wenn Säuglinge bereits im ersten Lebensjahr Gewalt durch ihre Bindungspersonen erfahren emosonale und körperliche Vernachlässigung, Kränkungen mit Worten, körperliche und sexuelle Gewalt, Miterleben von Gewalt,... undifferenzierte Bindungsstörung Bindungsstörung mit Hemmung des Bindungsverhaltens Wissen um Bindungsmuster kann hilfreich sein, um Verhaltensweisen besser zu verstehen, sowohl eigene aus auch die von PartnerIn oder KlientIn Bindungstheorie 5

6 Bindung - Gruppenarbeit 5 Gruppen: Jede Gruppe bekommt eine SituaSonsbeschreibung und soll erarbeiten, welche Bindungsmuster bzw. welche Bindungsstörung beschrieben ist. 30 Minuten in der Gruppe SituaBonen: 1. Sicher gebunden 2. Unsicher- vermeidend gebunden 3. Unsicher- ambivalent gebunden 4. Desorganisiert gebunden 5. Undifferenzierte Bindungsstörung Plenum 30 Minuten Bindungstheorie 6

Die Bedeutung von Bindung in Sozialer Arbeit, Pädagogik und Beratung

Die Bedeutung von Bindung in Sozialer Arbeit, Pädagogik und Beratung Die Bedeutung von Bindung in Sozialer Arbeit, Pädagogik und Beratung Karl Heinz Brisch Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Abteilung Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie

Mehr

Bindung. Definition nach John Bowlby:

Bindung. Definition nach John Bowlby: Bindung und Bildung Bindung Definition nach John Bowlby: Beziehung ist der übergeordnete Begriff Bindung ist Teil von Beziehung Mutter und Säugling sind Teilnehmer/innen in einem sich wechselseitig bedingenden

Mehr

Kindern Grenzen setzen wie geht das liebevoll und feinfühlig?

Kindern Grenzen setzen wie geht das liebevoll und feinfühlig? Kindern Grenzen setzen wie geht das liebevoll und feinfühlig? Karl Heinz Brisch Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Abteilung Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie Ludwig-Maximilians-Universität

Mehr

Überblick. Alles Wachsen ist Veränderung. JOHN BOWLBY. Bindung und Beziehung. Basel, 10.September 2013

Überblick. Alles Wachsen ist Veränderung. JOHN BOWLBY. Bindung und Beziehung. Basel, 10.September 2013 Alles Wachsen ist Veränderung. Einführung in die Grundlagen der Bindungstheorie Dipl.Psych.Birgit Milz Meier, Liestal Überblick Bindungstheorie Übergangsobjekt Intermediärer Raum Trennung und Übergänge

Mehr

Entwicklungspsychologie für Lehrer. Das Bindungskonzept und seine Bedeutung für die Entwicklung

Entwicklungspsychologie für Lehrer. Das Bindungskonzept und seine Bedeutung für die Entwicklung Entwicklungspsychologie für Lehrer Das Bindungskonzept und seine Bedeutung für die Entwicklung Inhalt der Veranstaltung Das Bindungskonzept Theoretische Ansätze Bindungsqualität Bindungsentwicklung Bedeutung

Mehr

Sichere Bindungserfahrungen: Das Fundament einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung.

Sichere Bindungserfahrungen: Das Fundament einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung. Sichere Bindungserfahrungen: Das Fundament einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung. Karl Heinz Brisch Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Abteilung Pädiatrische Psychosomatik

Mehr

Einführung in die Bindungstheorie sowie Diagnostik und Behandlung von Bindungsstörungen

Einführung in die Bindungstheorie sowie Diagnostik und Behandlung von Bindungsstörungen Einführung in die Bindungstheorie sowie Diagnostik und Behandlung von Bindungsstörungen Karl-Heinz Brisch Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Abteilung Pädiatrische Psychosomatik

Mehr

Sichere Bindung - Das beste Fundament für eine glückliche Entwicklung von Kindern. Folien?

Sichere Bindung - Das beste Fundament für eine glückliche Entwicklung von Kindern. Folien? Sichere Bindung - Das beste Fundament für eine glückliche Entwicklung von Kindern Karl Heinz Brisch Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Abteilung Pädiatrische Psychosomatik

Mehr

Warum wir ohne Bindungen nicht leben können

Warum wir ohne Bindungen nicht leben können Warum wir ohne Bindungen nicht leben können Dr. med. Andreas Gschwind www.sonnenhalde.ch Es geht auch ohne Bindung Die Mutter leistet in keinem Fall Schutz oder Aufzuchthilfe, der Nachwuchs ist von Anfang

Mehr

Bindung als Voraussetzung für die weitere Entwicklung

Bindung als Voraussetzung für die weitere Entwicklung Bindung als Voraussetzung für die weitere Entwicklung Fabienne Becker-Stoll Staatsinstitut für Frühpädagogik Fotos: Jochen Fiebig, IFP, 2007 in Krippen der LHM Seelische Grundbedürfnisse Edward Deci &

Mehr

Bindungstheorie (John Bowlby) Evolutionsbiologische Perspektive. Bindungs-Explorations-Balance (Mary Ainsworth)

Bindungstheorie (John Bowlby) Evolutionsbiologische Perspektive. Bindungs-Explorations-Balance (Mary Ainsworth) 1 Bindung Bindungstheorie (John Bowlby) Evolutionsbiologische Perspektive Bindungs-Explorations-Balance (Mary Ainsworth) 2 Was ist Bindung? Bindung = Schutz Unbekanntes Neugier Angst 3 Bindungsverhalten

Mehr

Einführung in die Bindungstheorie

Einführung in die Bindungstheorie Einführung in die Bindungstheorie Bindung kann sinnbildlich als ein dauerhaftes emotionales Band zwischen einem Kind und einer vertrauten Bezugsperson verstanden werden Fachtag Eltern stark machen! Bindung

Mehr

Familie und Bindung: Prägung, Prävention, Schwachstellen

Familie und Bindung: Prägung, Prävention, Schwachstellen Familie und Bindung: Prägung, Prävention, Schwachstellen Karl Heinz Brisch Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Abteilung Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie Ludwig-Maximilians-Universität

Mehr

Bindungswissen als Ressource im BeWo Sucht?! Eine Fragebogenerhebung im Zuständigkeitsgebiet des LVR

Bindungswissen als Ressource im BeWo Sucht?! Eine Fragebogenerhebung im Zuständigkeitsgebiet des LVR Bindungswissen als Ressource im BeWo Sucht?! Eine Fragebogenerhebung im Zuständigkeitsgebiet des LVR Laura Müller (Klinisch-therapeutische Soziale Arbeit M.A. Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin B.A.) Gliederung

Mehr

Das Kind und ich eine Bindung, die stärkt

Das Kind und ich eine Bindung, die stärkt Das Kind und ich eine Bindung, die stärkt P Ä D A G O G I S C H E W E R K T A G U N G 1 3. 1 5. J U L I 2 0 1 0 S A L Z B U R G Ich darf Sie durch diesen Workshop begleiten: Klinische- u. Gesundheitspsychologin

Mehr

Ein Leitfaden zur Vermittlung von dem Aufbau einer sicheren Bindung zwischen der Betreuungsperson und dem Kind. (v. Lydia Oehling/ 2009)

Ein Leitfaden zur Vermittlung von dem Aufbau einer sicheren Bindung zwischen der Betreuungsperson und dem Kind. (v. Lydia Oehling/ 2009) Ein Leitfaden zur Vermittlung von dem Aufbau einer sicheren Bindung zwischen der Betreuungsperson und dem Kind. (v. Lydia Oehling/ 2009) Theoretischer Teil: I. Die Bedeutung einer sicheren Bindung für

Mehr

Bindung und Beziehung im Kontext von Kindeswohlgefährdung

Bindung und Beziehung im Kontext von Kindeswohlgefährdung Bindung und Beziehung im Kontext von Kindeswohlgefährdung Workshop auf der 7. Jahrestagung für Kinderschutzfachkräfte, 29.11.2013 in Gelsenkirchen Dr. Christina Günther, Institut für soziale Arbeit e.v.

Mehr

Förderung sicherer Bindungen im Kleinkindalter

Förderung sicherer Bindungen im Kleinkindalter Förderung sicherer Bindungen im Kleinkindalter PAT-Fachtagung S. 1 Über mich: Büro: M3N/01.31 Telefon: 0951/863-1896 Email: franziska.vogel@uni-bamberg.de Bachelor- und Master-Studium Psychologie an der

Mehr

Bindungen stärken bei kindlichem Stress und in Risikokonstellation Regensburger Fachtagung - Frühe Hilfen April 2015

Bindungen stärken bei kindlichem Stress und in Risikokonstellation Regensburger Fachtagung - Frühe Hilfen April 2015 Bindungen stärken bei kindlichem Stress und in Risikokonstellation Regensburger Fachtagung - Frühe Hilfen 16.-17. April 2015 Prof. Dr. Éva Hédervári-Heller Fachhochschule Potsdam und Internationale Psychoanalytische

Mehr

Der präventive Auftrag in den Frühen Hilfen aus der Sicht bindungstheoretischer Erkenntnisse

Der präventive Auftrag in den Frühen Hilfen aus der Sicht bindungstheoretischer Erkenntnisse Der präventive Auftrag in den Frühen Hilfen aus der Sicht bindungstheoretischer Erkenntnisse Eine sichere Bindungsentwicklung und das damit verbundene Urvertrauen wirken wie ein großer Schatz auf seiner

Mehr

Bindung - Trennung. InfoserviceVollzeitpflege, LJA Brandenburg 1 von 5

Bindung - Trennung. InfoserviceVollzeitpflege, LJA Brandenburg 1 von 5 Bindung - Trennung Bindungsforscher (führend: John Bowlby, Mary Ainsworth) stellten fest, dass jeder Säugling mit einem Bedürfnis nach Bindung auf die Welt kommt. Typische Verhaltensweisen, die Nähe zur

Mehr

Bindung, Trauma und Bindungsstörung: Ursachen, Therapie und Prävention

Bindung, Trauma und Bindungsstörung: Ursachen, Therapie und Prävention Bindung, Trauma und Bindungsstörung: Ursachen, Therapie und Prävention Karl Heinz Brisch Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Abteilung Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie

Mehr

Werner Dirrigl SICHERE BINDUNGEN IM BILDUNGSPROZESS

Werner Dirrigl SICHERE BINDUNGEN IM BILDUNGSPROZESS Werner Dirrigl SICHERE BINDUNGEN IM BILDUNGSPROZESS INHALT DES VORTRAGS 1. Bindung und Bindungsverhalten 2. Feinfühligkeit und sichere Bindungen 3. Bindungs- und Explorationsverhalten 4. Sichere Bindungen

Mehr

Gesundheitsförderung in der Geburtshilfe: Über den Zusammenhang von Stillförderung, Bonding und Familiengesundheit

Gesundheitsförderung in der Geburtshilfe: Über den Zusammenhang von Stillförderung, Bonding und Familiengesundheit Gesundheitsförderung in der Geburtshilfe: Über den Zusammenhang von Stillförderung, Bonding und Familiengesundheit von Caroline Ottlik Erstauflage Diplomica Verlag 2014 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de

Mehr

Bindung zentrale Voraussetzung für ein gesundes Aufwachsen

Bindung zentrale Voraussetzung für ein gesundes Aufwachsen Bindung zentrale Voraussetzung für ein gesundes Aufwachsen Kinderschutz-Zentrum Kiel 2014 Der Mensch wird am Du zum Ich. Martin Buber Zu den Grundbedürfnissen von Babys und Kleinkindern gehören neben den

Mehr

Umgang mit Bindungsstörungen im sozial- und heilpädagogischen Alltag - Herausforderung zur Selbstentwicklung

Umgang mit Bindungsstörungen im sozial- und heilpädagogischen Alltag - Herausforderung zur Selbstentwicklung Umgang mit Bindungsstörungen im sozial- und heilpädagogischen Alltag - Herausforderung zur Selbstentwicklung D E R M E N S C H W I R D A M D U Z U M I C H. M A R T I N B U B E R Überblick I. Wurzeln der

Mehr

Diagnostik der Bindungsqualität. Einführung in die Diagnostik der Frühen Bildung und Frühförderung

Diagnostik der Bindungsqualität. Einführung in die Diagnostik der Frühen Bildung und Frühförderung Diagnostik der Bindungsqualität Einführung in die Diagnostik der Frühen Bildung und Frühförderung EWS FB; Eva Straub, Lea Jutzeler; SS 2011 Gliederung 1. Bindungsbegriff 2. Bindungstheorie 3. Bindungsverhalten

Mehr

Das Pflegekind im Spannungsfeld zwischen leiblichen Eltern und Pflegeltern

Das Pflegekind im Spannungsfeld zwischen leiblichen Eltern und Pflegeltern Das Pflegekind im Spannungsfeld zwischen leiblichen Eltern und Pflegeltern Karl Heinz Brisch Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Abteilung Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie

Mehr

Die Bedeutung von Bindung im Kontext der Familienbildung

Die Bedeutung von Bindung im Kontext der Familienbildung Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg (ifb) Fachtag, 3. Juli 2014 Familienbildung im Aufbruch Chancen und Herausforderungen für eine zukunftsfähige Familienbildung Die Bedeutung

Mehr

Bindungstheorie Bindung und Autonomie die Basis für Kompetenzentwicklung der Kinder

Bindungstheorie Bindung und Autonomie die Basis für Kompetenzentwicklung der Kinder Bildungstag Landkreis Hildburghausen im Rahmen der Implementierung des Thüringer Bildungsplanes 29. Mai, 2010 Bindungstheorie Bindung und Autonomie die Basis für Kompetenzentwicklung der Kinder Dr. Lilith

Mehr

Wie wichtig sind sichere Beziehungen? Über Kompetenz und Verletzlichkeit von Kleinkindern

Wie wichtig sind sichere Beziehungen? Über Kompetenz und Verletzlichkeit von Kleinkindern Wie wichtig sind sichere Beziehungen? Über Kompetenz und Verletzlichkeit von Kleinkindern 30. Oktober 2014 Prof. Dr. med. Alain Di Gallo Chefarzt Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik Die psychische

Mehr

THEORIE FRÜHKINDLICHER BINDUNGSSTÖRUNGEN WORKSHOP FÜR HEBAMMEN UND ÄRZTE DR MED JÖRG LANGLITZ KLINIK FÜR KINDER- UND JUGENDMEDIZIN EUREGIO-KLINIK

THEORIE FRÜHKINDLICHER BINDUNGSSTÖRUNGEN WORKSHOP FÜR HEBAMMEN UND ÄRZTE DR MED JÖRG LANGLITZ KLINIK FÜR KINDER- UND JUGENDMEDIZIN EUREGIO-KLINIK THEORIE FRÜHKINDLICHER BINDUNGSSTÖRUNGEN WORKSHOP FÜR HEBAMMEN UND ÄRZTE DR MED JÖRG LANGLITZ KLINIK FÜR KINDER- UND JUGENDMEDIZIN EUREGIO-KLINIK NORDHORN John Bowlby (1907-1991) Bindung ist das gefühlsgetragene

Mehr

Glückliche Kinder durch sichere Bindung

Glückliche Kinder durch sichere Bindung Glückliche Kinder durch sichere Bindung Wie Eltern ihre Kinder durch eine gute Beziehung stark machen Beziehung macht stark. Die Bindungsforschung beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Beziehung von

Mehr

Frühkindliche Bindung und ihre Auswirkungen auf die sozial-emotionale Entwicklung von Vorschulkindern. Karl Heinz Brisch

Frühkindliche Bindung und ihre Auswirkungen auf die sozial-emotionale Entwicklung von Vorschulkindern. Karl Heinz Brisch Frühkindliche Bindung und ihre Auswirkungen auf die sozial-emotionale Entwicklung von Vorschulkindern Karl Heinz Brisch Kinderklinik und Kinderpoliklinik Dr. von Haunersches Kinderspital Abteilung Pädiatrische

Mehr

HfH Interkantonale Hochschule für Pädagogik Trauma und Lernen 16./17.Mai 2014

HfH Interkantonale Hochschule für Pädagogik Trauma und Lernen 16./17.Mai 2014 HfH Interkantonale Hochschule für Pädagogik Trauma und Lernen 16./17.Mai 2014 Traumabedingte Verhaltensänderungen Frühkindliche Bindung Ein Präventivkonzept Bernd Frank Leitender Arzt Psychotraumatologie

Mehr

Übersicht. Homepage WWW.KHBRISCH.DE. Bindungen von Kindern im Trennungs- und Scheidungskonflikt

Übersicht. Homepage WWW.KHBRISCH.DE. Bindungen von Kindern im Trennungs- und Scheidungskonflikt Bindungen von Kindern im Trennungs- und Scheidungskonflikt Karl Heinz Brisch Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Abteilung Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie

Mehr

Ablösung leicht(er) gemacht Zum Umgang mit Trennungsängsten

Ablösung leicht(er) gemacht Zum Umgang mit Trennungsängsten Ablösung leicht(er) gemacht Zum Umgang mit Trennungsängsten Markus Zimmermann www.eltern-kinder.ch 25.11.2014 Glarus Entwicklung von Bindungen Vierphasenmodell der Bindungsentwicklung nach Bowlby (1969)

Mehr

Emotionen und Bindung bei Kleinkindern Entwicklung verstehen und Störungen behandeln (Beltz 2011)

Emotionen und Bindung bei Kleinkindern Entwicklung verstehen und Störungen behandeln (Beltz 2011) Emotionen und Bindung bei Kleinkindern Entwicklung verstehen und Störungen behandeln (Beltz 2011) Prof. Dr. Éva Hédervári-Heller Hannover, den 15.02.2012 Gliederung 1. Vorstellungen über Kindheit 2. Affektforschung

Mehr

Bindungserfahrungen und Tagesbetreuung in der frühen Kindheit

Bindungserfahrungen und Tagesbetreuung in der frühen Kindheit Bindungserfahrungen und Tagesbetreuung in der frühen Kindheit Referat von: Jana Schmies, Isabel Perabo, Ronja Born Seminar Entwicklungspsychologie Bei Dipl.-Psych. Ruth von Brachel November 2006 Gliederung

Mehr

Depression. Ursachen der Depression: Bindung. Ursachen der Depression: Bindung. Ursachen der Depression: Bindung

Depression. Ursachen der Depression: Bindung. Ursachen der Depression: Bindung. Ursachen der Depression: Bindung Hans-Werner Stecker Depression Ursachen und Behandlung - frühe ist ein wesentlicher Faktor in den Bedingungen der Sozialisation vollzieht sich in den ersten Lebensjahren eines Kindes zwischen der Mutter

Mehr

Themenliste Bindung

Themenliste Bindung Themenliste 03404 Bindung 1. John Bowlby: Beruflicher Hintergrund und Forschungsinteresse. - 1907 1990 - Studierte Medizin mit dem Schwerpunkt Kinderpsychiatrie - Psychoanalytische Ausbildung bei einer

Mehr

Rene SPITZ. Bindung Bindung und Beziehung Herausforderungen für Erziehungseinrichtungen und Behörden

Rene SPITZ. Bindung Bindung und Beziehung Herausforderungen für Erziehungseinrichtungen und Behörden Bindung und Beziehung Herausforderungen für Erziehungseinrichtungen und Behörden Die Stachelschweine EINE BETRACHTUNG Dr. Max Kastenhuber 2012 1 "Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Der uns beschützt

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung: Halten wenn ungehalten 7. Bindung beim Kind 37. Bindungstheorie nach Bowlby 37. Bindung das Band, das zusammenhält 11

Inhaltsverzeichnis. Einleitung: Halten wenn ungehalten 7. Bindung beim Kind 37. Bindungstheorie nach Bowlby 37. Bindung das Band, das zusammenhält 11 Inhaltsverzeichnis Einleitung: Halten wenn ungehalten 7 Bindung das Band, das zusammenhält 11 An Gesetze gebunden 12 Von der Beziehung zur Bindung 14 Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier alle die

Mehr

Entwicklungsförderung in Kindertagesstätten: Die Bedeutung der Bindungsentwicklung

Entwicklungsförderung in Kindertagesstätten: Die Bedeutung der Bindungsentwicklung Entwicklungsförderung in Kindertagesstätten: Die Bedeutung der Bindungsentwicklung Dr. Ina Bovenschen (Universität Erlangen-Nürnberg) Bildung von Anfang an! Grundlegendes: Basis für die Bildungsqualität

Mehr

Beziehung hat Vorfahrt : Bei Eingewöhnung und Bindung im Krippenalter

Beziehung hat Vorfahrt : Bei Eingewöhnung und Bindung im Krippenalter Bei Eingewöhnung und Bindung im Krippenalter Fabienne Becker-Stoll Staatsinstitut für Frühpädagogik Fotos: Jochen Fiebig, IFP, 2007 in Krippen der LHM 1. Befriedigung der physischen und psychischen Grundbedürfnisse

Mehr

Bindungsstörungen was ist das eigentlich?

Bindungsstörungen was ist das eigentlich? Bindungsstörungen was ist das eigentlich? Bindungsstörungen was ist das eigentlich? Übersicht 1. Definition und Bedeutung 2. Bindungsentwicklung 3. Bindungsqualitäten / Bindungsrepräsentationen 4. Traumatische

Mehr

Landkreis Esslingen. Psychologische Beratungsstellen für Familie und Jugend Esslingen und Nürtingen. Jahresbericht 2006 Teil 1: Bindung

Landkreis Esslingen. Psychologische Beratungsstellen für Familie und Jugend Esslingen und Nürtingen. Jahresbericht 2006 Teil 1: Bindung Landkreis Esslingen Psychologische Beratungsstellen für Familie und Jugend Esslingen und Nürtingen Jahresbericht 2006 Teil 1: Bindung Landkreis Esslingen Psychologische Beratungsstellen für Familie und

Mehr

Bad Sassendorf, Vater-Kind-Bindung: Ist sie etwas Besonderes? Dr. Andreas Eickhorst. Deutsches Jugendinstitut, München

Bad Sassendorf, Vater-Kind-Bindung: Ist sie etwas Besonderes? Dr. Andreas Eickhorst. Deutsches Jugendinstitut, München Bad Sassendorf, 10.03.2016 Vater-Kind-Bindung: Ist sie etwas Besonderes? Dr. Andreas Eickhorst Deutsches Jugendinstitut, München Inhalt Betrachtungsmöglichkeiten zu Vätern Wissen über Väter Vater-Kind-Bindung

Mehr

Am Anfang steht die Bindung

Am Anfang steht die Bindung Am Anfang steht die Bindung Teil 1 Ins*tut Trauma und Pädagogik Bindung ist das gefühlsgetragene Band, das eine Person zu einer anderen spezifischen Person anknüpft und das sie über Zeit und Raum miteinander

Mehr

Die Bedeutsamkeit der Eltern-Kind-Bindung und deren Auswirkungen auf die Entwicklung von Kindern

Die Bedeutsamkeit der Eltern-Kind-Bindung und deren Auswirkungen auf die Entwicklung von Kindern Treffpunkt Familie Potenziale und Herausforderungen der familienorientierten Suchtprävention Fachtagung des Instituts für Suchtprävention der Sucht- und Drogenkoordination Wien Die Bedeutsamkeit der Eltern-Kind-Bindung

Mehr

Frau. Bindung. Sucht. Sucht. Bindung.

Frau. Bindung. Sucht. Sucht. Bindung. Frau. Bindung. Sucht. Sucht. Bindung. Fachtag am 19.6.2013 Fachklinik Haus Immanuel Thurnau B. Wessel Fachklinik Kamillushaus, Essen Bindung Ich habe natürlich nicht immer getrunken. Aber dann kam eine

Mehr

Rolle und Aufgabe der Universitätsklinik Ulm im Eltern- Kind-Projekt im Projekt Chance Qualitätswerkstatt

Rolle und Aufgabe der Universitätsklinik Ulm im Eltern- Kind-Projekt im Projekt Chance Qualitätswerkstatt Rolle und Aufgabe der Universitätsklinik Ulm im Eltern- Kind-Projekt im Projekt Chance Qualitätswerkstatt 21.10.2010 Dipl. Psych. Annabel Zwönitzer Universitätsklinik Ulm, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie

Mehr

Bindungsstörungen bei älteren Kindern und Jugendlichen

Bindungsstörungen bei älteren Kindern und Jugendlichen Bindungsstörungen bei älteren Kindern und Jugendlichen Karl-Heinz Brisch Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Abteilung Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie Ludwig-Maximilians-Universität

Mehr

Rollenspiel in der schulischen Bindungsarbeit

Rollenspiel in der schulischen Bindungsarbeit Rollenspiel in der schulischen Bindungsarbeit Symposium: Verbindung hergestellt!? Workshop: Rollenspiel in der schulischen Bindungsarbeit Vortragende: Dipl. Päd. Pfeiffer Elisabeth, Mag. Sabine Schnitzhofer

Mehr

Bindungsorientierte Pädagogik

Bindungsorientierte Pädagogik Ins%tut Trauma und Pädagogik Bindungsorientierte Pädagogik Häufigkeit von Beziehungsstörungen Gottfried Spangler 2014 > es gibt kaum systematische Untersuchungen > sichere Bindung ca. 60-65% > vermeidende

Mehr

Erlebte Bindungen. auswegloses Schicksal?

Erlebte Bindungen. auswegloses Schicksal? Erlebte Bindungen auswegloses Schicksal? Bindungsverhalten des Kindes Kinder entwickeln ein Bindungsverhaltenssystem (genetisch programmiert) Sie lösen bei Erwachsenen komplementäres Fürsorgeverhalten

Mehr

Praxis für Psychotherapie (für Erwachsene) Elternberatung für Säuglinge und Kleinkinder von 0 bis 3 Jahren

Praxis für Psychotherapie (für Erwachsene) Elternberatung für Säuglinge und Kleinkinder von 0 bis 3 Jahren Dipl. Psychologin Antje Kräuter Psychotherapeutin Praxis für Psychotherapie (für Erwachsene) Elternberatung für Säuglinge und Kleinkinder von 0 bis 3 Jahren Ohne Bindung keine Bildung Intitiative Frühe

Mehr

Bindungsstile im Kindes- und Erwachsenenalter

Bindungsstile im Kindes- und Erwachsenenalter Bindungsstile im Kindes- und Erwachsenenalter Bindung: Eine soziale Beziehung ist ein zeitstabiles Merkmal einer Dyade (Personenpaar). Die Beziehungsqualität hängt ab von * der Persönlichkeit beider Bezugspersonen

Mehr

Kleinkindzeit, Eltern-Kind-Bindung und Bindungsstörungen. Ute Ziegenhain

Kleinkindzeit, Eltern-Kind-Bindung und Bindungsstörungen. Ute Ziegenhain Kleinkindzeit, Eltern-Kind-Bindung und Bindungsstörungen Ute Ziegenhain Entwicklungspsychologische Grundlagen Besonderheiten in der Entwicklungspsychologie der frühen Kindheit In der frühen Kindheit werden

Mehr

EMDR in der Behandlung von Bindungsstörungen

EMDR in der Behandlung von Bindungsstörungen EMDR in der Behandlung von Bindungsstörungen Karl Heinz Brisch Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Abteilung Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie Ludwig-Maximilians-Universität

Mehr

Die Bindungstheorie in Bezug auf die Schule als Bildungsort und emotionaler Raum

Die Bindungstheorie in Bezug auf die Schule als Bildungsort und emotionaler Raum Institut für Erziehungswissenschaften Diplomarbeit Die Bindungstheorie in Bezug auf die Schule als Bildungsort und emotionaler Raum Freie wissenschaftliche Arbeit zur Erlangung des Grades einer Diplom-Pädagogin

Mehr

Eingewöhnungskonzept der Kindertagesstätte. Käte Duncker

Eingewöhnungskonzept der Kindertagesstätte. Käte Duncker Eingewöhnungskonzept der Kindertagesstätte Käte Duncker Eine behutsame und individuelle Eingewöhnung ist uns sehr wichtig, um dem Kind einen guten Start in die Kita zu ermöglichen. Wir orientieren uns

Mehr

Downloads Die Bedeutung der Bindung für die stationäre Betreuung von Kleinstkindern Folien und andere Informationen Karl Heinz Brisch

Downloads Die Bedeutung der Bindung für die stationäre Betreuung von Kleinstkindern Folien und andere Informationen Karl Heinz Brisch Die Bedeutung der Bindung für die stationäre Betreuung von Kleinstkindern Karl Heinz Brisch Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Abteilung Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie

Mehr

"Bindung als Voraussetzung für gesunde kindliche Entwicklung"

Bindung als Voraussetzung für gesunde kindliche Entwicklung "Bindung als Voraussetzung für gesunde kindliche Entwicklung" Fachtag der GSHN 8. November 2012 Referat www.claudine-calvet.eu Die frühe Kindheit als Wegbereiter für die weitere Entwicklung Die frühe Qualität

Mehr

BINDUNGSREPRÄSENTANZEN BEI KINDERN MIT MIGRATIONSHINTERGRUND

BINDUNGSREPRÄSENTANZEN BEI KINDERN MIT MIGRATIONSHINTERGRUND TRAUMA WAS IST DAS? Ein Trauma ist ein Ereignis, dass die Fähigkeit einer Person, für ein minimales Gefühl von Sicherheit und integrativer Vollständigkeit zu sorgen, abgrubt überwältigt. Das Trauma geht

Mehr

Regulationsstörungen erkennen. Bindung fördern

Regulationsstörungen erkennen. Bindung fördern Caritasverband im Kreisdekanat Warendorf e.v. Regulationsstörungen erkennen Bindung fördern Stefan Hunfeld, Leiter der Frühförderung caritas. leben verbindet 1 Liebe TeilnehmerInnen, Regulationsstörungen

Mehr

Durch die offenen Arme der Eltern das Gefühl eines sicheren Hafens haben. Die Eltern-Kind-Bindung.

Durch die offenen Arme der Eltern das Gefühl eines sicheren Hafens haben. Die Eltern-Kind-Bindung. Thema der Diplomarbeit: Durch die offenen Arme der Eltern das Gefühl eines sicheren Hafens haben. Die Eltern-Kind-Bindung. Susanne Wimmer Diesseits 262 4973 St.Martin i.i. 0676 4624128 Einführung Hauptteil:

Mehr

Bindungsverhalten und Lernen

Bindungsverhalten und Lernen Bindungsverhalten und Lernen Lernen durch Motivation Motivation durch Beziehung Man kann sich nicht NICHT BEZIEHUNGSMÄßIG verhalten. (Julius, 2009) DIE LEHRER/IN- SCHÜLER/IN- BEZIEHUNG IST DIE BESTE VORHERSAGE

Mehr

Emotionale Entwicklung I

Emotionale Entwicklung I Emotionale Entwicklung I Seminar Vertiefung in Entwicklungspsychologie Dozenten: Maria Vuori, Sabrina Krimmel Sophia Attenberger Isabelle Garzorz Babette Geiger 23.11.10 WS 10/11 Emotionale Entwicklung

Mehr

Inhaltsübersicht. Teil I Bindungsforschung. Teil II Das Geschichtenergänzungsverfahren zur Bindung (CEV-B) Anhang

Inhaltsübersicht. Teil I Bindungsforschung. Teil II Das Geschichtenergänzungsverfahren zur Bindung (CEV-B) Anhang sübersicht Teil I Bindungsforschung 1 Grundlagen der Bindungstheorie und Bindungsforschung 2 2 Bindung in der Kindheit 23 3 Anwendung bindungstheoretischer Konzepte in Beratung und Psychotherapie 34 4

Mehr

Einführungsbeispiel. Programm der heutigen Veranstaltung. Frühe Bindung: Schutz fürs Leben?

Einführungsbeispiel. Programm der heutigen Veranstaltung. Frühe Bindung: Schutz fürs Leben? MSc in Erziehungswissenschaft HS 2011 Universität Fribourg-CH Frühe Bindung: Schutz fürs Leben? Programm der heutigen Veranstaltung Vorlesung Einführungsbeispiel Grundzüge der Bindungstheorie inkl. Kritik

Mehr

Das Berliner Eingewöhnungs-Modell 1

Das Berliner Eingewöhnungs-Modell 1 Das Berliner Eingewöhnungs-Modell 1 elternbegleitet bezugspersonenorientiert abschiedsbewusst Das Berliner Modell wurde von Beate Andres (Erziehungswissenschaftlerin(, Hans Joachim Laewen (Soziologe) und

Mehr

Eingewöhnungskonzept Krippengruppe katholischen Kindertageseinrichtung St. Elisabeth in Lahr-Sulz. Eingewöhnungskonzept Krippengruppe

Eingewöhnungskonzept Krippengruppe katholischen Kindertageseinrichtung St. Elisabeth in Lahr-Sulz. Eingewöhnungskonzept Krippengruppe Eingewöhnungskonzept Krippengruppe Kath. Kindertageseinrichtung St. Elisabeth Kähnermatt 7 77933 Lahr-Sulz Tel. 07821-32012 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung Seite 3 2. Pädagogische Zielsetzung Seite 3

Mehr

Therapeutische Interaktionsanalyse (TIA)

Therapeutische Interaktionsanalyse (TIA) Curriculum Therapeutische Interaktionsanalyse (TIA) Dipl.-Psych. Claudine Calvet & Dr. Peter Schernhardt Wien 2017-2018 Einführung: Die Therapeutische Interaktionsanalyse (TIA) wurde entwickelt, um die

Mehr

Bindung und Sucht Dr.med. Nevena Vuksanovic

Bindung und Sucht Dr.med. Nevena Vuksanovic Dr.med. Nevena Vuksanovic Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Abteilung Pädiatrische Psychosomatik und Psychotherapie Ludwig-Maximilians-Universität München 2 Übersicht im Kontext

Mehr

Man unterscheidet vier verschiedene Formen des Bindungsverhaltens. 1. Strategien des Bindungsverhaltens

Man unterscheidet vier verschiedene Formen des Bindungsverhaltens. 1. Strategien des Bindungsverhaltens Die Lehrerin einer Volksschule mit Border Collie Elliot schreibt : Die Bindungstheorie als Grundlage für die Hundegestützte Pädagogik Die Bindungstheorie Die Bindungstheorie stützt sich auf die Forschungen

Mehr

Entwicklungspsychologie

Entwicklungspsychologie Entwicklungspsychologie Fragt man sich, woraufhin ein Kind sich entwickeln soll, liegt dem ein unmittelbar normatives Interesse zugrunde. (Jacob & Wahlen 2006: Das Multiaxiale Diagnosesystem Jugendhilfe

Mehr

Diplomarbeit. Gal, Kristin. Thema:

Diplomarbeit. Gal, Kristin. Thema: Gal, Kristin Thema: Der Übergang von der familiären Betreuung des unter 3-jährigen Kindes in die Kindertagesstätte aus bindungstheoretischer Sicht sowie dessen Gestaltung am Beispiel einer Kindertagesstätte.

Mehr

Unser Eingewöhnungsmodell Willkommen in der Kindertagestätte Fuchs & Elster!

Unser Eingewöhnungsmodell Willkommen in der Kindertagestätte Fuchs & Elster! Unser Eingewöhnungsmodell Willkommen in der Kindertagestätte Fuchs & Elster! Copyright Gerlind Frank Das Berliner Eingewöhnungsmodell nach John Bowlby Was wollen wir klären? Worum geht es in der Eingewöhnungszeit?

Mehr

Grundannahmen der Bindungstheorie Das Bindungs und das Explorationssystem

Grundannahmen der Bindungstheorie Das Bindungs und das Explorationssystem Grundannahmen der Bindungstheorie Die Bindungstheorie befasst sich mit den frühen Einflüssen der Interaktion zwischen Mutter (Bezugsperson) und Kind und deren Bedeutung für die emotionale Entwicklung des

Mehr

Sichere Bindung als Basis positiver Sozialisation

Sichere Bindung als Basis positiver Sozialisation Abschlussarbeit zum Fernstudium Psychologischer Berater Thema Sichere Bindung als Basis positiver Sozialisation Autor: Herr Albert H. Sander Ludweilerstraße 190 66333 Völklingen Studiennummer: 24379 November

Mehr

Frühgeburt: eine Herausforderung für die Eltern-Kind-Beziehung

Frühgeburt: eine Herausforderung für die Eltern-Kind-Beziehung kind+spital Frühgeburt: eine Herausforderung für die Eltern-Kind-Beziehung Prof. Dr. ZHAW, Departement Psychologie Tagung «Zu früh geboren Ein Leben im Grenzbereich», Kantonsspital Olten, 31. Oktober 2013

Mehr

Mutter-Kind-Bindung, neue Ergebnisse, Risikofaktoren und Korrekturmöglichkeiten Stuttgart, 15. Oktober 2009. Prof. Dr. Gabriele Gloger-Tippelt

Mutter-Kind-Bindung, neue Ergebnisse, Risikofaktoren und Korrekturmöglichkeiten Stuttgart, 15. Oktober 2009. Prof. Dr. Gabriele Gloger-Tippelt Mutter-Kind-Bindung, neue Ergebnisse, Risikofaktoren und Korrekturmöglichkeiten Stuttgart, 15. Oktober 2009 Prof. Dr. Gabriele Gloger-Tippelt Stuttgart von circa 100 Jahren Weraheim damals? Markplatz Königsstrasse

Mehr

Auswirkung der psychischen Erkrankung der Eltern auf die Beziehungsgestaltung mit den Kindern

Auswirkung der psychischen Erkrankung der Eltern auf die Beziehungsgestaltung mit den Kindern Auswirkung der psychischen Erkrankung der Eltern auf die Beziehungsgestaltung mit den Kindern 1. Vermindertes Einfühlungsvermögen (Unterentwicklung des inneren Radarsystems der Mutter für kindliche Signale)

Mehr

Anna Freud (1952) - Harvard Lectures

Anna Freud (1952) - Harvard Lectures Anna Freud (1952) - Harvard Lectures 1. Neonatale Imitation (Meltzoff & Moore, 1977) 2. Still-face Prozedur (Tronick et al., 1978) und Kontingenzwahrnehmung (Murray & Trevarthen, 1985) 3. Personenwahrnehmung

Mehr

Frühkindliche Bindungs- erfahrung und Persönlichkeits- entwicklung. Dr.Jürgen Wettig Ltd.Abteilungsarzt ZSP Rheinblick Eltville

Frühkindliche Bindungs- erfahrung und Persönlichkeits- entwicklung. Dr.Jürgen Wettig Ltd.Abteilungsarzt ZSP Rheinblick Eltville Frühkindliche Bindungs- erfahrung und Persönlichkeits- entwicklung Dr.Jürgen Wettig Ltd.Abteilungsarzt ZSP Rheinblick Eltville Man gebe den kleinen Kindern Wurzeln und den großen Kindern Flügel Dr.J.Wettig

Mehr

Bindung aber sicher!

Bindung aber sicher! Bindung aber sicher! Wo Wie???? Wer Weshalb Was beinhaltet Wissen über Bindung und dessen Umsetzung bei pädagogisch-orientierten Fachpersonen im Alltag? Margrit Hungerbühler-Räber und Kathrin Keller-Schuhmacher

Mehr

Karl Heinz Brisch. Bindungsstörungen. Von der Bindungstheorie zur Therapie. Klett-Cotta

Karl Heinz Brisch. Bindungsstörungen. Von der Bindungstheorie zur Therapie. Klett-Cotta Karl Heinz Brisch Bindungsstörungen Von der Bindungstheorie zur Therapie Klett-Cotta »Bindungsstörungen«ein internationaler Erfolg: Englischsprachige Ausgabe: Guilford 2002 Hardcover, 2004 Paperback Koreanisch:

Mehr

Bindungspersonen als feinfühlig, zuverlässig, verfügbar und unterstützend repräsentiert;

Bindungspersonen als feinfühlig, zuverlässig, verfügbar und unterstützend repräsentiert; Bindungstheoretisch abgeleitete, schulische Interventionen für verhaltensgestörte Kinder Zusammenfassung eines Aufsatzes von Henri Julius (Heilpädagogische Forschung 4/2001, S. 175-188) Arbeitsmodelle

Mehr

Anna Spindler. Staatsinstitut für Frühpädagogik München

Anna Spindler. Staatsinstitut für Frühpädagogik München Fachtagung der Stadt Augsburg Die Eingewöhnung in der Krippe ein wichtiger Schlüsselprozess unter dem Aspekt von Bindung und Beziehung Anna Spindler Staatsinstitut für Frühpädagogik München 1. Einführung

Mehr

Gute Bindung - Gutes Leben

Gute Bindung - Gutes Leben Gute Bindung - Gutes Leben Psychologische Forschungsergebnisse, die P. Kentenich erfreut hätten... Klaus Glas Ein kurzer Blick in Zeit gut versorgt, aber krank Krippenkinder in der DDR der 1980er Jahre:

Mehr

Bindungstheoretisches Handlungskonzept Zusammenfassung von Dr. Eva Hasenauer Bindung Bindung ist ein verinnerlichtes Muster

Bindungstheoretisches Handlungskonzept Zusammenfassung von Dr. Eva Hasenauer Bindung Bindung ist ein verinnerlichtes Muster Bindung Bindung ist ein verinnerlichtes Muster Verinnerlichter Raster für Beziehungen Bindung ist im Gefühl verankert und verbindet das Individuum mit der anderen besonderen Person über Raum und Zeit hinweg

Mehr

Bindungsstörungen Behandlungsansätze auf der Eltern- Kind-Station. Sabine Jurgan und Nina Kienle

Bindungsstörungen Behandlungsansätze auf der Eltern- Kind-Station. Sabine Jurgan und Nina Kienle Bindungsstörungen Behandlungsansätze auf der Eltern- Kind-Station Sabine Jurgan und Nina Kienle Symposium 14. März 2015 Unterscheidung der Klassifikationssysteme A. Bindungstheorie (J. Bowlby) B. Klinische

Mehr

Folien. Bindung und Jugend Bindungsstörungen, Therapie und Prävention. John Bowlby. Übersicht. Karl Heinz Brisch.

Folien. Bindung und Jugend Bindungsstörungen, Therapie und Prävention. John Bowlby. Übersicht.  Karl Heinz Brisch. Bindung und Jugend Bindungsstörungen, Therapie und Prävention Karl Heinz Brisch Folien www.khbrisch.de Downloads Folien: Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital Abteilung

Mehr

Die beraterische/ therapeutische Beziehung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen unter bindungssensiblen Aspekten

Die beraterische/ therapeutische Beziehung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen unter bindungssensiblen Aspekten Fachtag der Suchtkrankenhilfe im Caritasverband Paderborn e.v. 22.09.2014 Die beraterische/ therapeutische Beziehung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen unter bindungssensiblen Aspekten Sabine Lottermoser

Mehr

Die Bedeutung der sicheren Eltern-Kind- Bindung als Schutzfaktor vor Gewaltentwicklung

Die Bedeutung der sicheren Eltern-Kind- Bindung als Schutzfaktor vor Gewaltentwicklung Die Bedeutung der sicheren Eltern-Kind- Bindung als Schutzfaktor vor Gewaltentwicklung Dr. Wiebke Baller Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Schwerpunkt peripartale Störungen und Krisen Die Bedeutung

Mehr

SAFE AUSBILDUNG. Modellprojekt zur Förderung F Bindung zwischen Eltern und Kind im Landkreis Altötting. Januar 2008 bis Januar 2009

SAFE AUSBILDUNG. Modellprojekt zur Förderung F Bindung zwischen Eltern und Kind im Landkreis Altötting. Januar 2008 bis Januar 2009 SAFE SICHERE AUSBILDUNG FÜR ELTERN Modellprojekt zur Förderung F einer sicheren Bindung zwischen Eltern und Kind im Landkreis Altötting tting Januar 2008 bis Januar 2009 Für r Eltern und Alleinerziehende,

Mehr

Referat: Bindung und Eltern Kind Interaktion 1, Teil 1 3

Referat: Bindung und Eltern Kind Interaktion 1, Teil 1 3 Referat: Bindung und Eltern Kind Interaktion 1, Teil 1 3 Referenten: Dinah Konnerth, Regina Lanz, Bastian Steinbauer Vertiefungsseminar Entwicklungspsychologie WS 10/11 09.11.2010 Teil 1: Einführung 1.1

Mehr

Förderung von Feinfühligkeit in der Arbeit mit Familien

Förderung von Feinfühligkeit in der Arbeit mit Familien Förderung von Feinfühligkeit in der Arbeit mit Familien Dr. Daniela Mayer Staatsinstitut für Frühpädagogik München PAT-Fachtagung, Nürnberg 9. Oktober 2015 Gliederung Grundzüge der Bindungstheorie Was

Mehr