Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""

Transkript

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12 Karl Baumgart (SG Empor Rostock) Eckart Müller (SG Empor Rostock)

13

14

15

16

17

18

19

20

21 30 Jahre am Oberntor Kompetenz und Service aus einer Hand Springer Allianz-Generalagenturen seit 1. Juli Seite an Seite Torsten Koch, Axel Wedekind, Peter Vergin und Hans-Jürgen Schröder (v.l.). Allianz-Büro Springe Torsten Koch - Hans-Jürgen Schröder Peter Vergin - Axel Wedekind Zum Oberntor Springe Telefon 05041/ Telefax 05041/3284

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43 KONTAKTLINSEN & BRILLE GRONWALD OHG Sabine Gronwald staatl. gepr. Augenoptikerin Augenoptikermeisterin Kontaktlinsenspezialistin Michael Gronwald staatl. gepr. Augenoptiker Augenoptikermeister Kontaktlinsenspezialist Fünfhausenstraße Springe/Deister Fon: 05041/ Fax 05041/971297

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Nord e.v. Der neue.

Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Nord e.v. Der neue. Immobilienverband Deutschland IVD Verband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen Region Nord e.v. Der neue IVD Nord - Geschäftsführender Vorstand - - Erweiterter Vorstand - Büschstraße

Mehr

Am Bruckwald, Sozialtherapeutische ArGe 196. Behindertentransporte 197. Ergotherapie - Praxen 199

Am Bruckwald, Sozialtherapeutische ArGe 196. Behindertentransporte 197. Ergotherapie - Praxen 199 Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Am Bruckwald, Sozialtherapeutische ArGe 196 Behindertentransporte 197 Ergotherapie - Praxen 199 Hauswirtschaftliche Hilfen, Begleitung

Mehr

1 von :01

1 von :01 1 von 8 10.06.2015 15:01 [M] 2.Bundesliga 2015/16 (VL 21 Teams) 1. Spieltag 22.08.2015 18:00 Uhr TV 1893 Neuhausen - Absteiger 02 (TVB) : 22.08.2015 18:00 Uhr DJK Rimpar - HG Saarlouis : 22.08.2015 18:00

Mehr

Education with vision. Wissen ist die Grundlage. Erfolg die Perspektive. Seminarprogramm 2011 Deutschland Österreich Schweiz

Education with vision. Wissen ist die Grundlage. Erfolg die Perspektive. Seminarprogramm 2011 Deutschland Österreich Schweiz Education with vision Wissen ist die Grundlage. Erfolg die Perspektive. Seminarprogramm 2011 Deutschland Österreich Schweiz 2 3 IHRE WÜNSCHE IHR SEMINAR Herzlich willkommen in der ACADEMY FOR EYECARE EXCELLENCE

Mehr

Crossmedia COMPUTER BILD-Gruppe

Crossmedia COMPUTER BILD-Gruppe Crossmedia COMPUTER BILD-Gruppe Zeitschriften, Online und Mobil unter einem starken Dach Die COMPUTER BILD-Gruppe COMPUTER BILD Europas größte EDVund Handyzeitschrift Verkaufte Auflage: 478.696 Expl. Reichweite:

Mehr

DAUERHAFT GÜNSTIGE PREISE

DAUERHAFT GÜNSTIGE PREISE DAUERHAFT GÜNSTIGE PREISE Als Fachgeschäft bieten wir Ihnen das Beste rund um das Sehen und Aussehen. Komplett-Angebote zu dauerhaft günstigen Preisen und unsere Stilberatung machen die Auswahl zur Freude.

Mehr

Mannschaftswertung. Wallensteinkegelturnier Mannschaftswertung:

Mannschaftswertung. Wallensteinkegelturnier Mannschaftswertung: Mannschaftswertung 6. Stralsunder Wallensteinkegelturnier 2016 Mannschaftswertung: Herren / Senioren Platz Mannschaften Holz 1 KV Hansa Stralsund I 2385 2 SG Sparta / KSG II 2338 3 SpG Spandau I 2324 4

Mehr

2. O40-Doppelturnier ausgetragen Sieg für Karsten Großgebauer und Angelika Lang

2. O40-Doppelturnier ausgetragen Sieg für Karsten Großgebauer und Angelika Lang . O40-Doppelturnier ausgetragen Sieg für Karsten Großgebauer und Angelika Lang Die zweite O-40 Doppelrangliste dieser Saison fand zum ersten mal in Arnstadt statt. In einer schönen, aber auf Grund der

Mehr

Skiclub 1927 Köthen e.v. Sachsen-Anhalt's "Nummer 1" im Biathlon! 5. Sommernachtbiathlon Seebad Edderitz (bei Köthen) 22.

Skiclub 1927 Köthen e.v. Sachsen-Anhalt's Nummer 1 im Biathlon! 5. Sommernachtbiathlon Seebad Edderitz (bei Köthen) 22. e.v. Sachsen-Anhalt's "Nummer 1" im Biathlon! 5. Sommernachtbiathlon Seebad Edderitz (bei Köthen) 22. August 2014 O F F I Z I E L L E E R G E B N I S L I S T E Kampfgericht Technische Daten DSV-Wettkampfbeauftragter:

Mehr

schaffen das. wir Mit 300 NV Beratern ganz in Ihrer Nähe. Clemens Baier Niederösterreichische Versicherung AG

schaffen das. wir Mit 300 NV Beratern ganz in Ihrer Nähe. Clemens Baier Niederösterreichische Versicherung AG Clemens Baier Tel. 0664/80 109 5116 clemens.baier@noevers.at Karl Boyer Tel. 0664/80 109 5023 karl.boyer@noevers.at Franz Eisenhut Tel. 0664/80 109 5037 franz.eisenhut@noevers.at Philipp Eisenhut Tel.

Mehr

Selbeck - August 2016

Selbeck - August 2016 St.-SebastianusSchützenbruderschaft Selbeck-Breitscheid 1901 e.v. Selbeck - August 2016 07. August - Schützen - Biwak 12. - 14. August Schützen- und Volksfest Festplatz am Stockweg - MH-Selbeck Lintorfer

Mehr

OPTIKFLEGL KONTAKTLINS. Austauschkontaktlinsen Weiche Kontaktlinsen Formstabile Kontaktlinsen Mehrstärken Kontaktlinsen KONTAKTLINSEN KONTAKTLINSEN

OPTIKFLEGL KONTAKTLINS. Austauschkontaktlinsen Weiche Kontaktlinsen Formstabile Kontaktlinsen Mehrstärken Kontaktlinsen KONTAKTLINSEN KONTAKTLINSEN OPTIKFLEGL KONTAKTLIN KONTAKTLINSEN Austauschkontaktlinsen Weiche Kontaktlinsen Formstabile Kontaktlinsen Mehrstärken Kontaktlinsen KONTAKTLINSEN KONTAKTLINS ONTAKTLINS KONTAKT LINSEN KONTAKTLINSEN TAKTLINSEN

Mehr

3. Haller Pétanque Ith-Cup - Samstag, 08. Oktober 2011 Endrangliste Doublette formée (2:2) Holger Schielke Seite 1/7

3. Haller Pétanque Ith-Cup - Samstag, 08. Oktober 2011 Endrangliste Doublette formée (2:2) Holger Schielke Seite 1/7 - Endrangliste Doublette formée (2:2) Holger Schielke 15.10.2011 Seite 1/7 Platz Start-Nr. Spieler/in Start-Nr. Spieler/in Verein Siege Spiele Kugeln 1. 001 Stefan Mordmüller Oliver Hahlbohm BC Cassel

Mehr

A M T S B O T E der Stadt Bergen auf Rügen

A M T S B O T E der Stadt Bergen auf Rügen A M T S B O T E der Stadt Bergen auf Rügen Amtliches Bekanntmachungsblatt der Stadt Bergen auf Rügen kostenloses Exemplar Nr. 08-15. Jahrgang Donnerstag, 18. Juni 2009 Öffentliche Auslegung im Rathaus

Mehr

Deine Vorteile Deine Vergünstigungen Deine Volksbank

Deine Vorteile Deine Vergünstigungen Deine Volksbank Gutschein-Heft Das neue Gutschein-Heft der Volksbank Marl-Recklinghausen eg ist da! Das Angebot deiner Volksbank wird jetzt noch attraktiver. Wir haben uns richtig ins Zeug gelegt und eine tolle Gutscheinsammlung

Mehr

tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net

tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net tt-info Reportgenerator ->http://www.tt-info.net Datum : Dienstag, 14. Dezember 2004-22:42 Ausgabedatei: rep_hemat_200412142242.txt Titel : Auswertung 2. Bezirksliga Nord 2004/05 2. Bezirksliga Nord Herren

Mehr

Seminarplanung. Lehrgang Nr 11

Seminarplanung. Lehrgang Nr 11 Lehrgang Nr 11 Seminar A1 03.12.2010 10.12.2010 Seminar A1 02.12.2011 09.12.2011 Seminar a1 27.03.2012 03.04.2012 Seminar a1 14.12.2012 21.12.2012 Seminar B1/C1 16.10.2010 23.10.2010 Seminar B1/C1 22.01.2011

Mehr

Statistik Vierter 25-Stunden-Lauf WISPO Wiesbadener Sportförderung e.v. 13./14.09.2008. Sparda Bank Hessen Runners. Rundenzeiten 4:32 4:32

Statistik Vierter 25-Stunden-Lauf WISPO Wiesbadener Sportförderung e.v. 13./14.09.2008. Sparda Bank Hessen Runners. Rundenzeiten 4:32 4:32 en 1. 191 Frank Ziegler 4:32 4:32 2. 192 Kerstin Kohl 9:08 4:36 3. 193 Anette Driefert 13:19 4:11 4. 194 Michael Kaiser 17:36 4:17 5. 195 Petra Petrikowski 21:52 4:16 6. 196 Alexander Müller 25:28 3:36

Mehr

Damen Platz Nachname Vorname Verein Bogenklasse Pfeile Faktor Schussergebnis 1 Kaiser Christin Ohne Jagdbogen Traditionell Carbon 0,

Damen Platz Nachname Vorname Verein Bogenklasse Pfeile Faktor Schussergebnis 1 Kaiser Christin Ohne Jagdbogen Traditionell Carbon 0, Damen Platz Nachname Vorname Verein Bogenklasse Pfeile Faktor Schussergebnis 1 Kaiser Christin Ohne Jagdbogen Traditionell Carbon,85 358 2 Wunderlich Sylke ohne Jagdbogen Traditionell Carbon,85 352 3 Brändel

Mehr

5. Neukaufturnier des TV Sottrum Herren 4. Endrunde

5. Neukaufturnier des TV Sottrum Herren 4. Endrunde Endrunde 1. 8 Christian Rodwald TSV Intschede 2. 22 Qui-Minh Duong SV Union Rösrath 3a. 11 Jim Ellerbrock ATV Hamburg 3b. 9 Sascha Lehmann TSV Intschede 5a. 18 Axel Schinske Bartelsdorfer SV 5b. 10 Florian

Mehr

Spielplan 2. Handball-Bundesliga Saison

Spielplan 2. Handball-Bundesliga Saison 1 21.08.15 19:00 TV Emsdetten HSG Nordhorn-Lingen Emshalle Emsdetten 1 21.08.15 19:00 TSV Bayer Dormagen TuS Ferndorf TSV Bayer Sportcenter 1 21.08.15 19:30 TUSEM Essen TSG Lu-Friesenheim Am Hallo 1 22.08.15

Mehr

Landesliga Nord 2015 / 2016

Landesliga Nord 2015 / 2016 Landesliga Nord 2015 / 2016 1. Spieltag, So, 02.08.2015, - - SG Neunkirchen/Nahe-Selb. - - - - - - - 2. Spieltag, Mi, 05.08.2015 - - - - - SG Neunkirchen/Nahe-Selb. - - - - 3. Spieltag, So, 09.08.2015,

Mehr

Einlaufliste. Seite: 1

Einlaufliste. Seite: 1 Einlaufliste 1 110 Heim, Ralf TV Spaichingen 38:21 1968 M45 1 2 137 Heinzelmann, Heiko VfL Freudenstadt 39:22 1969 M45 2 3 134 Faist, Erich SV Schapbach 41:27 1958 M55 1 4 73 Tiburski, Marc VfL Freudenstadt

Mehr

Iduna-Sportfest in Hamburg - Übersicht ab 2003

Iduna-Sportfest in Hamburg - Übersicht ab 2003 1. - 1996 1 Adler-Versicherung Berlin 2.069 172,4 2. - 1997 1 Dresdner Bank 2.054 171,2 3. - 1998 1 Dresdner Bank 2.047 170,6 4. - 1999 1 Adler-Versicherung Berlin 2.069 172,4 5. - 2000 1 Dresdner Bank

Mehr

TTVMV Landeseinzelmeisterschaft Senioren Göhren, Ergebnisliste

TTVMV Landeseinzelmeisterschaft Senioren Göhren, Ergebnisliste Seniorinnen 40 Gemischtes 1. Gabriele Oerlicke-Kirsten / Mathias Wähner TSV Rostock Süd 2. Ute Dudek / Andreas Dudek TSV Rostock Süd / SV Nord-West Rostock 3. Andrea Neumann / Silvio Wendland SV Aufbau

Mehr

., 7. EURAWASSER-Warnowschwimmen Ergebnis-Protokoll

., 7. EURAWASSER-Warnowschwimmen Ergebnis-Protokoll ., 7. EURAWASSER-Warnowschwimmen Ergebnis-Protokoll Veranstaltungstag: 21.06.2008 10:00 Uhr 16:30 Uhr Veranstalter: Veranstaltungsort: DLRG OG Rostock Hanse Schwimmverein Rostock e.v. Rostock Gehlsdorf

Mehr

Informationen für Optiker Wenn die Brille nicht mehr reicht

Informationen für Optiker Wenn die Brille nicht mehr reicht Informationen für Optiker Wenn die Brille nicht mehr reicht Produkte und Dienstleistungen für Blinde und Sehbehinderte BAUM Retec AG Seit mehr als 35 Jahren spezialisiert auf Produkte und Dienstleistungen

Mehr

Mitarbeiter. Marwan Alfaksch. Christine Bahlke. Simon Baldus. Michaela Bendrat. Tanja Bensberg. Heike Berndt. Sandra Braun.

Mitarbeiter. Marwan Alfaksch. Christine Bahlke. Simon Baldus. Michaela Bendrat. Tanja Bensberg. Heike Berndt. Sandra Braun. Mitarbeiter Marwan Alfaksch Verwaltung E-Mail: marwan.alfaksch@ahw-steuerberater.de Christine Bahlke Finanz- und Lohnbuchhaltung E-Mail: christine.bahlke@ahw-steuerberater.de Simon Baldus Jahresabschluss/Steuern

Mehr

Weiterbildungsangebote 2012

Weiterbildungsangebote 2012 Weiterbildungsangebote 2012 Weiterbildung Ihre Investition für die Zukunft MDAV Servicegesellschaft für Augenoptiker mbh Telefon: (0351) 471 70 56 Bamberger Straße 7 Fax: (0351) 476 20 65 01187 Dresden

Mehr

DDR Meisterschaften des DKVs Sektion Bowling

DDR Meisterschaften des DKVs Sektion Bowling Name Name Name 1953 HSG Wissenschaft Halle 1954 SG Eintracht Neuruppin 1955 Hedler Albutat Andreas Hanke Manfred Zojeski Gerhard Laschke SC Wissenschaft Halle SG Eintracht Neuruppin Günter Grützner Müller

Mehr

20. Dresdner Turnpokalrunde 2007

20. Dresdner Turnpokalrunde 2007 20. Dresdner Turnpokalrunde 2007 Endstand Leistungsklasse B7 - Einzelwertung (nach 6 von 6 Wettkämpfen) 06. Dezember 2007 Position Name Verein 01 02 03 04 05 06 gesamt 1 Swen Dittrich SG Empor Possendorf

Mehr

Schule Irgendwo, Irgendwo

Schule Irgendwo, Irgendwo Dinkulei Straße: Berghoffstraße 555 Maryam Geb- 22.03.2004 Geb-Ort: Bramsche-Hesepe Fon1: Dinkulei Marianne Sekundarabschluss I Gräskamp Straße: Natruper Straße 199 Fabian Geb- 23.07.2001 Geb-Ort: Ostercappeln

Mehr

Augenoptik.org 3-D SEHSTÄRKEN- BESTIMMUNG DIE NEUE. Messtechnik Mode Neuheiten. Hightech Augenoptik - Brillen - Kontaktlinsen

Augenoptik.org 3-D SEHSTÄRKEN- BESTIMMUNG DIE NEUE. Messtechnik Mode Neuheiten. Hightech Augenoptik - Brillen - Kontaktlinsen Augenoptik.org Ihre Augenoptik-Kompetenzzentren in der Region Messtechnik Mode Neuheiten DIE NEUE 3-D SESTÄRKEN- BESTIMMUNG ightech Augenoptik - Brillen - Kontaktlinsen Bild: (c)bellinger ouse DK / assung

Mehr

Kleingewerbetreibender (Muster)

Kleingewerbetreibender (Muster) Kleingewerbetreibender (Muster) Frank Müller CD-Shop Frank Müller Postfach 1234 Frank Müller Hinweise zu Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen des Kleingewerbetreibenden: Für Kleingewerbetreibende - sie

Mehr

Saisonbestenliste "2014/15"

Saisonbestenliste 2014/15 Saisonbestenliste "2014/15" 50m Schmetterling Rekord: Zwiesigk, Timo (1995) 00:24,18 20.11.2014 in Wuppertal 1. Zwiesigk, Timo 1995 00:24,18 20.11.2014 Wuppertal 2. Nguyen, Mike 1995 00:25,25 08.11.2014

Mehr

11 Ludwig Dexter-Dean Simson 0,292 2,643 21,039 94, Strek Justine Tine Kreidler 0,275 3,721 28,031 67,102 2

11 Ludwig Dexter-Dean Simson 0,292 2,643 21,039 94, Strek Justine Tine Kreidler 0,275 3,721 28,031 67,102 2 Klasse 1: Moped / Poket Bike bis 70 ccm * Fahrzeit inkl. Reaktionszeit Starter: 2 11 Ludwig Dexter-Dean Simson 0,292 2,643 21,039 94,241 1 12 Strek Justine Tine Kreidler 0,275 3,721 28,031 67,102 2 www.amc-dessau.de

Mehr

Städtisches Schießen 2010

Städtisches Schießen 2010 Festscheibe "Haken" - 1. Tag 1. 80 Pletsch Rüdiger SG Wülfel 90,13 2. 165 Lutteroth Christian Polizei-SV Hannover 102,53 3. 169 Dehling Hans-Dieter VfF Hannover 129,65 4. 203 Danne Gunther H J K 197,60

Mehr

Personenkraftwagenzügigdeutlichgesenktwerden,damitdermotorisierteIndividualverkehrdenerforderlichenBeitragzumErreichendernationalen,europäischen

Personenkraftwagenzügigdeutlichgesenktwerden,damitdermotorisierteIndividualverkehrdenerforderlichenBeitragzumErreichendernationalen,europäischen Deutscher Bundestag Drucksache 17/8883 17. Wahlperiode 06. 03. 2012 Antrag der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Eva Bulling-Schröter, Sabine Leidig, Herbert Behrens, Werner Dreibus, Harald Koch, Caren Lay,

Mehr

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des SV München Laim,

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des SV München Laim, Info-Brief 1/2015 Der Sportverein in Ihrer Nähe Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des SV München Laim, das Jahr 2015 ist schon wieder einige Wochen alt und hat uns in den gleichen zeitlichen Ablauf

Mehr

64. WVAO Jahreskongress 2013 27.-28. April 2013 in München

64. WVAO Jahreskongress 2013 27.-28. April 2013 in München ISSN 0030-4123 G 13683 FACHPUBLIKATION FÜR AUGENOPTIK 2013 Sonderausgabe Augenmaß bewahren mit Kompetenz Kunden überzeugen 64. WVAO Jahreskongress 2013 27.-28. April 2013 in München Wissenschaftliche Vereinigung

Mehr

Branchenbericht Augenoptik 2013. Zentralverband der Augenoptiker

Branchenbericht Augenoptik 2013. Zentralverband der Augenoptiker Branchenbericht Augenoptik 2013 Zentralverband der Augenoptiker 1 Die wichtigsten Marktdaten 2013 im Überblick Augenoptik stationär und online Branchenumsatz: Absatz komplette Brillen: Absatz Brillengläser:

Mehr

Ô in Berlin Edelgard Musterfam, geb. Gärtner in Rostock á in Berlin Hausfrau

Ô in Berlin Edelgard Musterfam, geb. Gärtner in Rostock á in Berlin Hausfrau Ç % ø getauft geh. (später gesch.) bestattet Joseph Konrad 3.10.1842 in Schwerin 24.9.1912 in Königlich Preußischer Forstrat 18.4.1865 in Edelgard, Gärtner 13.5.1846 in Rostock 7.3.1922 in Hausfrau Nachkommen

Mehr

Stadtmeisterschaft Leipzig 2011

Stadtmeisterschaft Leipzig 2011 Gruppe A 1. Runde am 20. 10. 6. Runde am 19. 1. Botwinovskyy,Borys 0 : 1 Prüfer,Friedbert,Prof. Attig, Uwe - Botwinovskyy,Borys Liedmann,Hans-Jörg 0 : 1 Taubin, Grigory Voynikonis, Lev - Liedmann,Hans-Jörg

Mehr

E I N L A D U N G. Weiterbildungstag der Innungen. 04. November 2017, Schlosshotel Fleesensee. Liebe Kolleginnen und Kollegen,

E I N L A D U N G. Weiterbildungstag der Innungen. 04. November 2017, Schlosshotel Fleesensee. Liebe Kolleginnen und Kollegen, 04. November 2017, Schlosshotel Fleesensee E I N L A D U N G Weiterbildungstag der Innungen Liebe Kolleginnen und Kollegen, regelmäßige Weiterbildung ist eine Selbstverpflichtung vieler Berufe. Doch gerade

Mehr

Kassen-Programm. Autor + Vertrieb + Service. software@schmitz-team.de http://software.schmitz-team.de

Kassen-Programm. Autor + Vertrieb + Service. software@schmitz-team.de http://software.schmitz-team.de Kassen-Programm Autor + Vertrieb + Service Peter Schmitz Programmierer Staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister Im Dicken Hop 8 21762 Otterndorf Telefon: 04751 / 999 84 35 Telefax: 04751 / 90

Mehr

Einzelkaufleute (Muster)

Einzelkaufleute (Muster) Einzelkaufleute (Muster) ABC Musikshop e.k. ABC Musikshop e. K. Postfach 1234 ABC Musikshop e.k. Hinweise zu Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen bei Einzelkaufleuten: Auf allen Geschäftsbriefen (auch Bestell-

Mehr

MIT ANDEREN AUGEN SEHEN IM HERBST WIR PRÄSENTIEREN 30 JAHRE: JUBILÄUMSAUSGABE. Was Sie jetzt über Ihr Sehen wissen sollten.

MIT ANDEREN AUGEN SEHEN IM HERBST WIR PRÄSENTIEREN 30 JAHRE: JUBILÄUMSAUSGABE. Was Sie jetzt über Ihr Sehen wissen sollten. MIT ANDEREN AUGEN MAGAZIN FÜR MENSCHEN MIT DEM BLICK FÜR DAS WESENTLICHE JUBILÄUMSAUSGABE SEHEN IM HERBST EyeDrive und Studie 30 JAHRE: JUBILÄUMS- AUSGABE! WIR PRÄSENTIEREN Unser Team Schöne neue Brillen

Mehr

22.03.2010 Georg Weiss LOOK4 COMPANY GmbH 1

22.03.2010 Georg Weiss LOOK4 COMPANY GmbH 1 Standards in der Augenoptik KONTAKTLINSEN 22.03.2010 Georg Weiss LOOK4 COMPANY GmbH 1 Status Kontaktlinsen Übersicht 1. XML Dokumente (Catalog, Order, OrderResponse, BarcodeList, AdvancedShippingNote)

Mehr

Optik-Foto Fischer GmbH z. Hd. Herrn Kruhme Bahnhofstraße 79 95640 Bad Berneck

Optik-Foto Fischer GmbH z. Hd. Herrn Kruhme Bahnhofstraße 79 95640 Bad Berneck Seland Seland Optik Friedrich-Bauer-Str. 20 96264 Altenkunstadt Kropf Uhren-Optik Th. Kropf Rathausstr. 21 95659 Arzberg Schmidt Friedrich Schmidt GmbH Rathausstr. 22 95659 Arzberg Optik-Foto GmbH z. Hd.

Mehr

AUSSCHREIBUNG Vorranglistenturnier der Senioren der Altersklasse 40 ( ) Rangliste 3

AUSSCHREIBUNG Vorranglistenturnier der Senioren der Altersklasse 40 ( ) Rangliste 3 Sächsischer Tischtennisverband Vorranglistenturnier der Senioren der Altersklasse 40 (01.01.70 31.12.79) 1. Mike Schlegel 05.06.1974 SV 1923 Lommatzsch (Absage) 2. Dirk Müller 22.12.1973 SG Grumbach 3.

Mehr

Spielplan Gebel-Cup

Spielplan Gebel-Cup Spielplan Gebel-Cup 06. 05. 07 VORRUNDE VORRUNDE GRUPPENSPIELE DER GRUPPEN A, B UND C IN Dölbau 0:00 Gruppe A SV Empor Berlin : LASK Linz : 0:00 Gruppe A Reinickendorfer Füchse : JSG Mansfelder Grund :

Mehr

Einzelkaufleute (Muster)

Einzelkaufleute (Muster) Einzelkaufleute (Muster) ABC Musikshop e.k. ABC Musikshop e. K. Postfach 1234 ABC Musikshop e.k. Hinweise zu Pflichtangaben auf Geschäftsbriefen bei Einzelkaufleuten: Auf allen Geschäftsbriefen (auch Bestell-

Mehr

Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen

Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen 1 Die Kandidaten für die Wahl zum IHK-Gremium Erlangen Wahlgruppe Industrie Beck, Petra geb. 1959 in Der Beck GmbH Geus, Wolfgang geb. 1955 Erlanger Stadtwerke AG Haferkamp, Carsten geb. 1968 AREVA GmbH

Mehr

E I N L A D U N G. Weiterbildungstag der Innungen. 04. November 2017, Schlosshotel Fleesensee. Liebe Kolleginnen und Kollegen,

E I N L A D U N G. Weiterbildungstag der Innungen. 04. November 2017, Schlosshotel Fleesensee. Liebe Kolleginnen und Kollegen, 04. November 2017, Schlosshotel Fleesensee E I N L A D U N G Weiterbildungstag der Innungen Liebe Kolleginnen und Kollegen, regelmäßige Weiterbildung ist eine Selbstverpflichtung vieler Berufe. Doch gerade

Mehr

LEISTUNGSSPEKTRUM. AFM Schlüssel. Beratung und Refinanzierungs-Know-How. Risikobeurteilung und Strategieentwicklung

LEISTUNGSSPEKTRUM. AFM Schlüssel. Beratung und Refinanzierungs-Know-How. Risikobeurteilung und Strategieentwicklung LEISTUNGSSPEKTRUM AFM Schlüssel Ihr Schlüssel zur nachhaltigen Arbeitsfähigkeit Beratung und Refinanzierungs-Know-How Wir beraten und begleiten Sie mit den jeweiligen Experten, sorgen für einen effizienten

Mehr

Beim. errang die Mannschaft. den 1. Platz. Schützen: Werner Ehrle (141), Armin Daikeler (139), Uwe Kunz (136)

Beim. errang die Mannschaft. den 1. Platz. Schützen: Werner Ehrle (141), Armin Daikeler (139), Uwe Kunz (136) Badmintonboys den 1. Platz mit 416 von 450 möglichen Ringen Werner Ehrle (141), Armin Daikeler (139), Uwe Kunz (136) Winterlingen, den 02.10. Germanenzunft Benzingen den 2. Platz mit 416 von 450 möglichen

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 31) vom 29. Juni 2012

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 31) vom 29. Juni 2012 Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 31) vom 9. Juni 01 Lesefassung vom. Dezember 01 (nach. Änderungssatzung) Auf Grund von 8 Abs. in Verbindung mit 34 Abs.

Mehr

Evakuierung von Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit

Evakuierung von Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit Evakuierung von Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit Schwelmer Symposium 16. und 17. Juni 2008 BÖHNKE + PARTNER GmbH Steuerungssysteme Staatl. gepr. Elektrotechnikerin Ilse Klink www.boehnkepartner.de

Mehr

Ratsmitglieder. der Samtgemeinde Ilmenau. Baseler, Dr., Johannes verstorben (Bürgermeister Barnstedt) Bauer, Jürgen geb

Ratsmitglieder. der Samtgemeinde Ilmenau. Baseler, Dr., Johannes verstorben (Bürgermeister Barnstedt) Bauer, Jürgen geb Ratsmitglieder der Samtgemeinde Ilmenau Baseler, Dr., Johannes verstorben (Bürgermeister Barnstedt) 02.04.1974 - Juli 1974 - Interims-Samtgemeindeausschuss Bauer, Jürgen geb. 10.08.1954 Wahlperiode 01.11.1996

Mehr

Bauen, sanieren, konstruieren

Bauen, sanieren, konstruieren Bauen, sanieren, konstruieren wenn mehr als Standard gefordert ist Manchmal erscheint ein Bauvorhaben viel zu komplex für eine nachhaltige Lösung. Manchmal erscheint ein Sanierungsprojekt viel zu vielschichtig

Mehr

Ergebnisliste. 25. Landeseinzelmeisterschaften des TTVMV 2014 der Damen und Herren in Schwerin 18./ Gemischtes Doppel.

Ergebnisliste. 25. Landeseinzelmeisterschaften des TTVMV 2014 der Damen und Herren in Schwerin 18./ Gemischtes Doppel. 25. Landeseinzelmeisterschaften des TTVMV 2014 der Damen und Herren in Schwerin 18./19.01.2014 Ergebnisliste Gemischtes Doppel 1. Diana Höffer / Sven Stürmer TTV 03 Demmin / TSV Rostock Süd 2. Ramona Peter

Mehr

Unberechtigte Privilegien der energieintensiven Industrie abschaffen Kein Sponsoring der Konzerne durch Stromkunden

Unberechtigte Privilegien der energieintensiven Industrie abschaffen Kein Sponsoring der Konzerne durch Stromkunden Deutscher Bundestag Drucksache 17/8608 17. Wahlperiode 08. 02. 2012 Antrag der Abgeordneten Eva Bulling-Schröter, Dorothee Menzner, Caren Lay, Werner Dreibus, Dr. Barbara Höll, Harald Koch, Ralph Lenkert,

Mehr

ADRESSEN UND ANSPRECHPARTNER

ADRESSEN UND ANSPRECHPARTNER ADRESSEN UND ANSPRECHPARTNER Amtsgericht Besigheim Herr Harald Theierl Amtsgerichtgasse 5 Tel.: 07143/ 83 33 31 Fax: 07143/ 83 33 40 E-Mail: Harald-Theierl@AGBesigheim.justiz.bwl.de Homepage: www.amtsgericht-besigheim.de

Mehr

Chiemgau Trainingscenter und wagen Sie den Blick über den

Chiemgau Trainingscenter und wagen Sie den Blick über den Seminar Käse-Sommelier Start 27.2.2012 Eine Käsetheke ist ein wahres Paradies für alle, die sich darin zurechtfinden! Das Angebot ist überwältigend und doch greifen Verbraucher immer wieder zu den für

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 30) vom 15. Juli 2013

Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 30) vom 15. Juli 2013 Studien- und Prüfungsordnung für Master-Studiengänge der Hochschule Aalen (SPO 30) vom 1. Juli 2013 Lesefassung vom 22. Dezember 201 (nach 7. Änderungssatzung) Auf Grund von 8 Abs. in Verbindung mit 32

Mehr

Rekordliste Bogensport Norddeutscher Bogensportbund Mecklenburg Vorpommern NBSB-MV ( Landesverband MV

Rekordliste Bogensport Norddeutscher Bogensportbund Mecklenburg Vorpommern NBSB-MV ( Landesverband MV Rekordliste Bogensport Norddeutscher Bogensportbund Mecklenburg Vorpommern NBSB-MV ( Landesverband MV im DBSV ) In der Rekordliste sind nur Schützen geführt, die zum Zeitpunkt des Wettkampfes Mitglieder

Mehr

opti FORUM 2016 Presbyopieversorgung mit Einstärken-Ortho-K-Linsen

opti FORUM 2016 Presbyopieversorgung mit Einstärken-Ortho-K-Linsen opti FORUM 2016 Presbyopieversorgung mit Einstärken-Ortho-K-Linsen Torsten Pirwitz, B.Sc. Augenoptik / Optometrie 16. Januar 2016 Inhalt Was ist Ortho-K? Zielgruppe(n) Prinzip multifokale Hornhaut Versorgung

Mehr

Großereignis der Frischebranche 5. GFI Fructinale 2015 begeistert mit neuer Location

Großereignis der Frischebranche 5. GFI Fructinale 2015 begeistert mit neuer Location GFI REPORT Berlin, 13. Februar 2015 Großereignis der Frischebranche 5. GFI Fructinale 2015 begeistert mit neuer Location Viele Freunde der Frischemärkte hatten sie im letzten Jahr schmerzlich vermisst

Mehr

Arthur Weber./. DEKV-Versicherungs-AG. Gutachten: Aufgrund des Beschlusses vom 05.03.2007 soll über folgende Frage Beweis erhoben werden:

Arthur Weber./. DEKV-Versicherungs-AG. Gutachten: Aufgrund des Beschlusses vom 05.03.2007 soll über folgende Frage Beweis erhoben werden: Horst Dauter Augenoptikermeister, staatl. gepr. Augenoptiker; Von der Handwerkskammer Braunschweig öffentlich bestellter u. vereidigter Sachverständiger für das Augenoptikerhandwerk Kurt-Schumacher-Str.

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 4. Juni 2007

Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 4. Juni 2007 Studien- und Prüfungsordnung für Bachelor- Studiengänge der Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft vom 4. Juni 2007 Lesefassung vom 15. Juli 2013 Auf Grund von 8 Abs. 5 in Verbindung mit 34 Abs. 1 des

Mehr

Für begeisterte Gäste. Für eine hohe Qualität. Für ein ausgezeichnetes Image. Für mehr Wettbewerbsfähigkeit. Für eine gesicherte Zukunft

Für begeisterte Gäste. Für eine hohe Qualität. Für ein ausgezeichnetes Image. Für mehr Wettbewerbsfähigkeit. Für eine gesicherte Zukunft powered by Für begeisterte Gäste Für eine hohe Qualität Für ein ausgezeichnetes Image Für mehr Wettbewerbsfähigkeit Für eine gesicherte Zukunft Freiwillig, dynamisch, zukunftsorientiert Der GastroManagementPass

Mehr

Bochum. rubitec, Gesellschaft für Innovation und Technologie der Ruhr Universität Bochum mbh

Bochum. rubitec, Gesellschaft für Innovation und Technologie der Ruhr Universität Bochum mbh Bochum rubitec, Gesellschaft für Innovation und Technologie der Ruhr Universität Bochum mbh Dezernat 3 KIT - Kommunikation, Innovation, Transfer Ruhr-Universität Bochum Herr Dr. Karl Grosse Stiepeler Str.

Mehr

K e g l e r v e r b a n d N i e d e r s a c h s e n e. V.

K e g l e r v e r b a n d N i e d e r s a c h s e n e. V. K e g l e r v e r b a n d N i e d e r s a c h s e n e. V. 1. Verbandssportwart und Fachwart Bohle / Staffelleiter Dieter Sebastian - Ölhafendamm 8-26384 Wilhelmshaven Telefon 04421 / 50 66 6 66 - Fax 04421

Mehr

Abschlusswerfertag des SV Rot-Weiß Schlafhorst

Abschlusswerfertag des SV Rot-Weiß Schlafhorst Abschlusswerfertag des SV Rot-Weiß Schlafhorst Übach-Palenberg, 24. September 2011 Vorläufige Ergebnisliste Schüler M13 Kugelstoß 3kg 1.Ulrich, Philip 98 ART Düsseldorf 10,43 m 2.Greier, Nils 98 SV Rot-Weiß

Mehr

13. Itzehoer Störlauf. 12. Mai Ergebnis Mannschaft. 5 Km Lauf ( 5 Km ) Firmenwertung 5 Km. 1. Platz 01:40:53. Running Mammuts / Mammut.

13. Itzehoer Störlauf. 12. Mai Ergebnis Mannschaft. 5 Km Lauf ( 5 Km ) Firmenwertung 5 Km. 1. Platz 01:40:53. Running Mammuts / Mammut. 13. r Störlauf 12. Mai 2012 Ergebnis 1. Platz 01:40:53 Running Mammuts / 2506 00:17:52 Krasniqi Xhevat 1975 Running Mammuts / 2501 00:20:14 Dammann Nico 1995 Running Mammuts / 2503 00:20:23 Funk Mathias

Mehr

Männer. 100m. 200m. 400m

Männer. 100m. 200m. 400m Männer 100m 10,90 Jürgen Rybicki 47 ASG Stralsund 18.05.1969 Stralsund 11,00 Kurt Martin 47 ASG Stralsund 05.09.1970 Stralsund 11,00 Dirk Scharwies 66 ASG OH Stralsund 17.05.1988 Rostock 11,10 Torsten

Mehr

Konzept. Für die Zusammenarbeit zwischen der SG Kaarst und der ALL IN TENNIS ACADEMY Lampe & Lux GbR

Konzept. Für die Zusammenarbeit zwischen der SG Kaarst und der ALL IN TENNIS ACADEMY Lampe & Lux GbR Konzept Für die Zusammenarbeit zwischen der SG Kaarst und der ALL IN TENNIS ACADEMY Lampe & Lux GbR ALL IN TENNIS ACADEMY Cheftrainer: Nies Lampe, Michael Lux Trainerstab: Roberts Gutmanis (DTB A Lizenz);

Mehr

Schützenkreis Dortmund-Schwerte

Schützenkreis Dortmund-Schwerte Seite: 1 Herrenklasse 6.20.10 QUALIFIKATIONSRUNDE 1. 3C Grüber, Sebastian 1982 DO 275 269 20 27 544 2. 8C Spenner, Christian 1993 DO 267 273 20 25 540 3. 6C Clever, Sebastian 1989 DO 264 274 22 18 538

Mehr

11. Schlotheimer Schach-Open

11. Schlotheimer Schach-Open Seite 1 von 9 11. Schlotheimer Schach-Open Am 11.September 2010 fand im Schlotheimer NSC die Stadtmeisterschaft im Schnellschach statt. Eingeladen hatten die Bürgermeisterin der Stadt Schlotheim, der Vorsitzende

Mehr

Musterhaus Frankfurt. Impressionen.

Musterhaus Frankfurt. Impressionen. Kontakt jetzthaus GmbH Merzbergstr. 24 63683 Ortenberg Musterhaus Frankfurt Gronauerstr. 37 61194 Niddatal / Ilbenstadt Fon +49 6046 / 95 85-180 Fax +49 6046 / 95 85-189 Mobile +49 160 / 79 46 053 www.jetzthaus.de

Mehr

Zusammenfassung der Berufsausbildungen im Bereich Augenoptik

Zusammenfassung der Berufsausbildungen im Bereich Augenoptik Projekt Nr.: 2011-1-FR1-LEO05-24448 Titel: Euro-DIM Integration der Mobilität in die berufliche Ausbildung Dieses Dokument ist das Ergebnis der Arbeit, die von den pädagogischen Leitern im Rahmen des Euro-DIM-Projekts

Mehr

Unternehmensprofil Computacenter

Unternehmensprofil Computacenter Unternehmensprofil Computacenter COMPUTACENTER AG & CO. OHG 2015 Computacenter ein Überblick Computacenter ist Europas führender herstellerübergreifender Dienstleister für eine Informationstechnologie,

Mehr

Coaching für Aufsichtsund Beiratsmitglieder

Coaching für Aufsichtsund Beiratsmitglieder Coaching für Aufsichtsund Beiratsmitglieder Rechte, Pflichten, Haftungsrisiken Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Veranstaltung Coaching für Aufsichts- und Beiratsmitglieder. Coaching für Aufsichts-

Mehr

Programmbeschreibung

Programmbeschreibung Programmbeschreibung Seite 1 Programmbeschreibung FalkOptik - PC Programm zur Verwaltung für Optikfachbetriebe Version : 2.1 Stand: 22. Feb. 2006 falk medizinische datenverarbeitung Inh. Diplom - Informatiker

Mehr

Hafenabend Düsseldorf

Hafenabend Düsseldorf Hafen Hamburg Pressedienst Hafen Hamburg Marketing e.v. Pickhuben 6, 20457 Hamburg Bengt van Beuningen Kommunikation / Information E-Mail: vanbeuningen@hafen-hamburg.de Tel.: +49 40 377 09-110 Fax: +49

Mehr

Universitätslehrgang Training und Beratung

Universitätslehrgang Training und Beratung Universitätslehrgang Training und Beratung nach dem handlungsorientierten Ansatz Integrative Outdoor-Aktivitäten Akademische/r TrainerIn und BeraterIn nach dem handlungsorientierten Ansatz Integrative

Mehr

Die Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung Der Weg in die Steuerehrlichkeit!?

Die Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung Der Weg in die Steuerehrlichkeit!? Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Unternehmensrechnung und Controlling Prof. Dr. Peter Lorson Bankrechtsabend: Die Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung

Mehr

Jugend D 1. Nagel, Connor 2005 SG Gotha Arnstadt 13:02,00. Ak Sondermann, Axel 1963 SV Langenfeld 08:28,00

Jugend D 1. Nagel, Connor 2005 SG Gotha Arnstadt 13:02,00. Ak Sondermann, Axel 1963 SV Langenfeld 08:28,00 Pressemitteilung Veranstaltung: 16.Immelborner Kiesseeschwimmen Zeitraum: 23.07.2016 Ort: Naherholungszentrum Immelborn Veranstalter: SSV Bad Salzungen e.v. Ausrichter: Rahmen: SSV Bad Salzungen e.v. 71

Mehr

jetzt innovativ für morgen

jetzt innovativ für morgen Innovationspreis des Landkreises Esslingen Der Wettbewerb für Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Handel Informationen zur Teilnahme und zur Online-Bewerbung Preisgelder in Höhe von 30.000 jetzt innovativ

Mehr

Ü40 Einzel Gruppen Platz Gruppe 1 Verein Spiele Satz Punkte Becker, Dietmar TuS Rheinböllen 11:4 11:8 11:6

Ü40 Einzel Gruppen Platz Gruppe 1 Verein Spiele Satz Punkte Becker, Dietmar TuS Rheinböllen 11:4 11:8 11:6 Ü40 Einzel Gruppen Platz Gruppe 1 Verein 1 2 3 4 Spiele Satz Punkte 1 020 Becker, Dietmar TuS Rheinböllen 16:14 3:0 9:1 113:70 2 019 Lamby, Rainer TTC Kludenbach 3 004 Hoffmann, Bernd TuS Gemünden 4 026

Mehr

GESCHÄFTSFELD GENOSSENSCHAFTLICHE FINANZGRUPPE

GESCHÄFTSFELD GENOSSENSCHAFTLICHE FINANZGRUPPE Über die ADG > Ihre Ansprechpartner in der ADG > Genossenschaftliche FinanzGruppe GESCHÄFTSFELD GENOSSENSCHAFTLICHE FINANZGRUPPE Axel Gürntke Dipl.-Kaufmann / MBA Bereichsleiter Genossenschaftliche FinanzGruppe

Mehr

Rng Name Heimatclub Par/CR/Slope Stv Brutto Netto NSP Stneu

Rng Name Heimatclub Par/CR/Slope Stv Brutto Netto NSP Stneu Golfclub Waldegg-Wiggensbach e.v. Club-Nr. : 8872 Siegerliste - Preis des Allgäu Stern Hotels Einzel Stableford Datum: 10.08.2013 Runde 1 von 1 Rng Name Heimatclub Par/CR/Slope Stv Brutto Netto NSP Stneu

Mehr

Optik-News aus Kastellaun und Emmelshausen: Doppelt ausgezeichneter TOP 1OO OPTIKER 2O12 TOP 1OO 25% Knüller! AUF ALLE BRILLEN- FASSUNGEN

Optik-News aus Kastellaun und Emmelshausen: Doppelt ausgezeichneter TOP 1OO OPTIKER 2O12 TOP 1OO 25% Knüller! AUF ALLE BRILLEN- FASSUNGEN Optik-News aus Kastellaun und Emmelshausen: Doppelt ausgezeichneter OPTIKER 2O12 Torwart-Legende Sepp Maier überreicht die Auszeichnung an Hans-Peter Platten, Stefan Laux und Achim Kemp. 25% AUF ALLE BRILLEN-

Mehr

15 Jahre unser Jubiläumsangebot für Sie. Hamburg, im Juli 2011

15 Jahre unser Jubiläumsangebot für Sie. Hamburg, im Juli 2011 15 Jahre unser Jubiläumsangebot für Sie Hamburg, im Juli 2011 Hintergrund Wir feiern Geburtstag Computent statt compliziert mit diesem Slogan startete am 2. September 1996 die erste Ausgabe von COMPUTER

Mehr

Ihre Augen liegen uns am Herzen

Ihre Augen liegen uns am Herzen Liebe Leserin, lieber Leser, Als ich im Jahr 2009 mein Geschäft eröffnete, war der Computer mit Internetverbindung ein Muss, alle Brillen- und Glasbestellungen und auch der bargeldlose Zahlungsverkehr

Mehr

Geschäftsbericht 2015

Geschäftsbericht 2015 Geschäftsbericht 2015 Mobile Augenoptik Wer gut sieht, hat mehr von der Welt x Inhaltsverzeichnis Vorstand ZVA 3 Berufspolitik 4 Personalien Ausgezeichnet 9 Recht 10 Personalien Neu im Amt 13 Beteiligungen

Mehr

1. Verein der JSG: TSV Bergfeld 2. Verein der JSG: FC Parsau

1. Verein der JSG: TSV Bergfeld 2. Verein der JSG: FC Parsau Jugendanschriften A-B SV Abbesbüttel stellv. Marcel Ronis Wolfgang Gries 05304 901789 0171 8345948 marcelronis@aol.com 05304 4304 0178 8485629 Wolfgang.Gries1@gmx.net JSG Bergfeld-Parsau-Tülau-Voitze stellv.

Mehr

Region II (Main-Spessart / Stadt u. Landkreis Würzburg / Stadt u. Landkreis Kitzingen)

Region II (Main-Spessart / Stadt u. Landkreis Würzburg / Stadt u. Landkreis Kitzingen) Regierung von Regionale Ansprechpartner mit spezieller Fachexpertise im MsH und MSD ( / Stadt u. Würzburg / Stadt u. Kitzingen) Kossack, Doris Hermann, Claudia sonderpäd. Hilfen (MsH) Sonderpäd. Dienste

Mehr

Projekttage 2014: Eine Welt eine Schule

Projekttage 2014: Eine Welt eine Schule Unterstufe (Klasse 5) Nr. 4 Olympia Werte im Sport durch Sport Nr. 5 Weben mit Hanf oder Sisal Nr. 6 Musikprojekt Nr. 7 Kindsein in den Philippinen und in Deutschland Nr. 10 Globaler Festtagskalender Nr.

Mehr

Kinder brauchen besten Schutz

Kinder brauchen besten Schutz Inklusive Kieferorthopädie Kinder brauchen besten Schutz Kinder sprühen vor Lebensfreude und viel zu schnell ist was passiert. Gerade dann ist es gut zu wissen, dass sie optimal abgesichert sind. KiDSplus

Mehr