Plätze 1 bis (3-8) der Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Stand: 4.12.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Plätze 1 bis (3-8) der Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Stand: 4.12."

Transkript

1 Plätze 1 bis (3-8) der Landesentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Stand: SG Bayer A m 19:20,61 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 1 SG Essen A m 19:21,16 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 2 SG Oberhausen A m 19:39,36 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 3 SG Mittelfranken A m 19:49,37 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 1 W 98 Hannover A m 20:12,45 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 1 SG Frankfurt A m 20:15,19 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 1 SC Wiesbaden 1911 A m 20:26,80 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 2 Wfr. Spandau 04 A m 20:30,90 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 1 TSV Hohenbrunn-Riemerling A m 20:31,58 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 2 SG Gladbeck/Recklinghausen A m 20:32,34 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 4 DSW 1912 Darmstadt A m 20:34,04 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 3 SG Worms A m 20:42,11 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 1 SG Mülheim A m 20:49,94 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 5 Berliner TSC A m 20:57,72 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 2 SG Neukölln A m 21:11,11 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 3 EOSC Offenbach A m 21:32,29 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 4 SG Region Oldenburg A m 21:38,49 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 2 SG Bamberg A m 21:47,52 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 3 SG Poseidon Eppelheim A m 21:54,29 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 1 Poseidon Koblenz A m 22:14,12 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 1 SG Region Oldenburg A m 22:15,63 Bremen 24./ Wardenburg Landesentscheid Bremen + Bezirk Weser Ems Grafen Schwimmteam A m 22:18,72 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 3 Neuwieder SV A m 22:34,38 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 2 TV Jahn Wolfsburg A m 22:44,71 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 4 SG Mittelfranken, 2. M. A m 23:25,12 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 4 Schwimmteam HedDos A m 23:30,35 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 2 Eintracht Hildesheim A m 23:50,97 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 5 Swim-Team Stadtwerke Elmshorn A m 24:04,50 SHSV Ratzeburg Landesentscheid SV Garbsen A m 24:33,88 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 6 TV Memmingen A m 24:37,38 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 5 SG Essen A w 21:56,86 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 1 Hofheimer SC A w 21:58,02 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 1 Wfr. Spandau 04 A w 22:02,80 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 1 W 98 Hannover A w 22:18,33 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 1 DSW 1912 Darmstadt A w 22:38,04 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 2

2 SG Bayer A w 22:41,88 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 2 SG Mittelfranken A w 22:43,15 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 1 SV Blau-Weiß Bochum A w 23:12,50 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 3 TPSK 1925 A w 23:19,62 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 4 TWG 1861 Göttingen A w 23:40,65 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 2 SG Ruhr A w 23:48,17 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 5 Berliner TSC A w 23:48,77 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 2 TV Kempten A w 24:09,36 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 2 Poseidon Koblenz A w 24:15,87 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 1 SG Mittelfranken, 2. M. A w 24:29,17 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 3 SC Villingen A w 24:47,15 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 1 SGS Hannover A w 24:47,15 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 3 Delmenhorster SV 1905 A w 25:00,30 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 4 SG Worms A w 25:00,87 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 1 SC Regensburg A w 25:02,95 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 4 SG Neukölln A w 25:04,54 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 3 Delmenhorster SV 1905 A w 25:08,56 Bremen 24./ Wardenburg Landesentscheid Bremen + Bezirk Weser Ems Schwimmteam HedDos A w 25:25,77 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 2 TSV Pattensen A w 25:33,32 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 5 Eintracht Hildesheim A w 25:51,06 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 6 SV Mannheim A w 26:18,35 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 3 VfR Simmern A w 26:20,92 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 2 SG Poseidon Eppelheim A w 26:23,56 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 4 Koblenzer SV A w 28:46,14 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 3 SK Neptun Leimen A w 30:09,14 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 5 SG Mittelfranken B m 20:25,94 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 1 Wfr. Spandau 04 B m 20:32,17 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 1 SC Delphin Ingolstadt B m 20:38,84 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 2 SG Stadtwerke München B m 20:40,12 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 3 1. Dresdner SG B m 21:11,99 Sachsen Dresden Landesentscheid Platz 1 SG EWR Rheinhessen-Mainz B m 21:16,50 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 1 SC Chemnitz von 1892 B m 21:21,89 Sachsen Dresden Landesentscheid Platz 2 W 98 Hannover B m 21:24,94 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 1 SG Regio Freiburg B m 21:35,10 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 1 Schwimmteam HedDos B m 21:40,68 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 2 Hofheimer SC B m 21:43,74 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 1 SV Augsburg B m 21:44,11 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 4 SG Neukölln B m 21:52,92 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 2 SG Act/Baunatal B m 21:58,55 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 2 SG Frankfurt B m 21:59,91 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 3

3 SC Wiesbaden 1911 B m 22:12,55 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 4 DSW 1912 Darmstadt B m 22:20,16 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 5 SV Nikar Heidelberg B m 22:25,44 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 3 Swim-Team Stadtwerke Elmshorn B m 22:41,13 SHSV Ratzeburg Landesentscheid Wfr. Spandau 04, 2. M. B m 22:48,29 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 3 SGS Hannover B m 22:50,66 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 2 SG Mittelfranken, 2. M. B m 22:55,44 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 5 SG Osnabrück B m 23:03,07 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 3 EOSC Offenbach B m 23:05,55 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 6 Delmenhorster SV 1905 B m 23:07,30 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 4 SG Osnabrück B m 23:15,98 Bremen 24./ Wardenburg Landesentscheid Bremen + Bezirk Weser Ems SG Poseidon Eppelheim B m 23:45,84 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 4 SSG Braunschweig B m 23:47,99 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 5 Neuwieder SV, 2.M B m 23:55,90 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 1 BSV Friesen B m 23:56,05 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 4 Berliner TSC B m 24:30,71 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 5 Poseidon Koblenz B m 24:33,06 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 2 SG Worms B m 25:31,32 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 2 TV Jahn Wolfsburg B m 26:22,44 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 6 Ludwigshafener SV B m 26:27,43 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 3 SG Essen B w 22:15,37 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 1 SG Bayer B w 22:29,43 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 2 SG Stadtwerke München B w 22:31,06 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 1 DSW 1912 Darmstadt, 1. M B w 22:32,78 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 1 SSG Leipzig B w 22:44,87 Sachsen Dresden Landesentscheid Platz 1 SG Mittelfranken B w 22:46,14 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 2 EOSC Offenbach B w 22:47,41 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 2 SG Frankfurt B w 23:07,96 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 3 SG Neukölln B w 23:09,44 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 1 SSF Bonn B w 23:10,07 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 3 SG Ruhr B w 23:22,90 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 4 Berliner TSC B w 23:23,54 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 2 TPSK 1925 B w 23:24,85 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 5 TSV Hohenbrunn-Riemerling B w 23:31,95 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 3 SC Delphin Lübeck B w 23:33,41 SHSV Ratzeburg Landesentscheid SG Region Oldenburg B w 23:34,60 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 1 W 98 Hannover B w 23:36,16 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 2 Poseidon Koblenz B w 23:39,25 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 1 Wfr. Spandau 04 B w 23:41,36 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 3 SSV Leutzsch B w 23:46,40 Sachsen Dresden Landesentscheid Platz 2

4 SSG Pforzheim B w 23:52,86 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 1 SC Regensburg B w 24:15,71 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 4 Delmenhorster SV 1905 B w 24:24,47 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 3 SG Regio Freibrug B w 24:24,57 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 2 SV Bayreuth B w 24:24,96 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 5 DSW 1912 Darmstadt, 2. M. B w 24:26,09 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 4 SG Region Oldenburg B w 24:32,22 Bremen 24./ Wardenburg Landesentscheid Bremen + Bezirk Weser Ems TWG 1861 Göttingen B w 24:36,19 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 4 SV Mannheim B w 24:37,36 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 3 SC Wiesbaden 1911 B w 24:48,90 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 5 SG EWR Rheinhessen-Mainz B w 24:53,37 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 1 SC Villingen B w 25:11,82 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 4 SGS Langenhagen B w 25:17,01 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 5 SG Neukölln, 2. M. B w 25:30,61 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 4 SSG Braunschweig B w 25:35,13 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 6 BSV Friesen B w 25:36,72 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 5 Celler SC B w 25:58,23 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 7 SK Kaiserslautern B w 26:01,66 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 2 Schwimmteam HedDos B w 26:09,47 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 5 VfR Simmern B w 26:26,03 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 2 TV Jahn Wolfsburg B w 26:42,81 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 8 SG Worms B w 27:11,26 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 3 Ludwigshafener SV B w 29:15,92 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 4 Koblenzer SV B w 29:50,01 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 3 SFC Nahetal B w 32:36,84 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 4 SG Osnabrück B&C m 30:57,55 Bremen 24./ Wardenburg Landesentscheid Bremen + Bezirk Weser Ems SV Haren B&C w 25:50,88 Bremen 24./ Wardenburg Landesentscheid Bremen + Bezirk Weser Ems Potsdamer SV C m 22:20,55 Brandenburg 7./ Berlin Landesentscheid Berlin, Platz 1 Wfr. Spandau 04 C m 22:26,86 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 2 SG Gladbeck/Recklinghausen C m 22:32,82 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 1 SG Mülheim C m 22:47,84 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 2 SC Neustadt C m 23:02,12 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 1 SG Mittelfranken C m 23:04,34 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 1 1. Dresdner SG C m 23:12,47 Sachsen Dresden Landesentscheid Platz 1 SC Wiesbaden 1911 C m 23:19,90 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 1 SG Essen C m 23:29,92 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 3 TSV Hohenbrunn-Riemerling C m 23:31,92 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 2 W 98 Hannover C m 23:32,88 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 1 SSV Leutzsch C m 23:36,84 Sachsen Dresden Landesentscheid Platz 2 Berliner TSC C m 23:42,91 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 3

5 SG Stadtwerke München C m 23:50,06 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 3 SG Neukölln C m 23:51,70 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 4 SCW Eschborn C m 23:54,49 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 2 SG Neuss C m 24:01,13 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 4 SG Dortmund C m 24:03,04 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 5 SG Regio Freiburg C m 24:17,09 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 1 SV Mannheim C m 24:17,83 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 2 Hofheimer SC C m 24:28,79 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 3 SG EWR Rheinhessen-Mainz C m 24:39,24 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 2 SG Region Oldenburg C m 24:41,31 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 2 SSV PCK 90 Schwedt C m 24:45,18 Brandenburg 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 5 Eintracht Hildesheim C m 24:45,44 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 3 SSG Saar Max Ritter C m 24:53,73 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 3 DSW 1912 Darmstadt, 1. M C m 24:58,92 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 4 SG Region Oldenburg C m 25:05,30 Bremen 24./ Wardenburg Landesentscheid Bremen + Bezirk Weser Ems SG Osnabrück C m 25:16,15 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 4 SV Ottobrunn C m 25:18,68 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 4 SG Frankfurt C m 25:23,12 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 5 VfV Hildesheim C m 25:36,41 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 5 SSG Neptun Germering C m 25:43,46 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 5 TWG 1861 Göttingen C m 25:45,34 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 6 SGR Karlsruhe C m 26:02,80 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 3 Swim-Team Stadtwerke Elmshorn C m 26:03,22 SHSV Ratzeburg Landesentscheid W 98 Hannover, 2. M. C m 27:09,81 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 7 SG Osnabrück C m 27:19,94 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 8 SC Villingen C m 27:33,96 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 4 SK Kaiserslautern C m 28:20,86 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 4 Poseidon Koblenz C m 28:23,25 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 1 SG Worms C m 28:23,73 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 5 W 98 Hannover C w 22:57,30 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 1 SG Bayer C w 23:11,84 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 1 Berliner TSC C w 23:24,96 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 1 SG Mittelfranken C w 23:25,73 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 1 Wfr. Spandau 04 C w 23:44,61 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 2 SC Wiesbaden 1911 C w 23:44,85 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 1 SC Regensburg C w 23:47,36 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 2 SC Prinz Eugen München C w 23:50,63 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 3 SG Stadtwerke München C w 23:53,23 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 4 SG Neukölln C w 23:53,29 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 3 SG Essen C w 24:00,35 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 2

6 TPSK 1925 C w 24:04,04 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 3 EOSC Offenbach C w 24:11,44 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 2 SG Osnabrück C w 24:24,20 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 2 SG Mülheim C w 24:24,67 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 4 SSV Leutzsch C w 24:26,49 Sachsen Dresden Landesentscheid Platz 1 TSV Hohenbrunn-Riemerling C w 24:33,96 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 5 Schwimmteam HedDos C w 24:35,35 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 1 SG Dortmund C w 24:40,31 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 5 SSG Saar Max Ritter C w 24:45,84 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 1 SG Frankfurt C w 24:47,22 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 3 SG Regio Freiburg (1) C w 24:53,14 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 2 TV Bühl C w 24:58,44 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 3 KSV Neptun C w 24:59,14 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 4 SCW Eschborn C w 25:03,28 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 4 SG Osnabrück C w 25:03,63 Bremen 24./ Wardenburg Landesentscheid Bremen + Bezirk Weser Ems SGS Bremerhaven C w 25:03,99 Bremen 24./ Wardenburg Landesentscheid Bremen + Bezirk Weser Ems W 98 Hannover, 2. M. C w 25:11,34 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 3 SSG Braunschweig C w 25:38,26 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 4 SG Worms C w 25:42,41 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 2 SV Nienhagen 1928 C w 25:47,50 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 5 SG Region Oldenburg C w 25:50,59 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 6 1. Dresdner SG C w 25:53,68 Sachsen Dresden Landesentscheid Platz 2 Schwimm-Team Bingerbrück C w 25:58,12 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 3 TWG 1861 Göttingen C w 25:59,08 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 7 SG Berliner Wasserratten C w 26:09,85 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 5 SG EWR Rheinhessen-Mainz C w 26:27,60 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 4 SC Neustadt C w 26:30,41 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 5 Swim-Team Stadtwerke Elmshorn C w 26:32,62 SHSV Ratzeburg Landesentscheid Poseidon Koblenz C w 26:38,90 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 1 SG Osnabrück, 2. M. C w 26:41,78 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 8 SV Mannheim C w 26:55,88 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 4 SK Kaiserslautern C w 27,16,27 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 6 SG Regio Freibrug (2) C w 27:56,76 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 5 SSV Trier C w 28:45,62 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 2 Koblenzer SV C w 30:14,07 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 3 SG Worms, 2. M. C w 32:55,78 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 7 SSV Trier C w 32:58,07 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 4 Berliner TSC D m 22:36,81 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 1 SG Mittelfranken D m 23:10,07 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 1 SSG Saar Max Ritter D m 23:14,54 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 1

7 Wfr. Spandau 04 D m 23:18,99 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 2 TPSK 1925 D m 23:27,87 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 1 SG Schwimmen Münster D m 23:36,59 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 2 SG Dortmund D m 23:44,30 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 3 SG Essen D m 23:44,51 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 4 SG Osnabrück D m 23:51,41 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 1 SC Regensburg D m 24:02,08 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 2 SG Neuss D m 24:13,20 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 5 TSV Hohenbrunn-Riemerling D m 24:16,42 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 3 SGS Hannover D m 24:20,08 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 2 1. Dresdner SG D m 24:26,24 Sachsen Dresden Landesentscheid Platz 1 SC Wiesbaden 1911 D m 24:36,86 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 1 SG Frankfurt D m 24:38,20 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 2 DSW 1912 Darmstadt, 1. M D m 24:54,77 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 3 SSG Saar Max Ritter, 2. M. D m 25:02,87 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 2 SG Region Oldenburg D m 25:04,45 Bremen 24./ Wardenburg Landesentscheid Bremen + Bezirk Weser Ems SG Neukölln D m 25:10,39 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 3 SGR Karlsruhe D m 25:35,04 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 1 SSG Neptun Germering D m 25:40,68 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 4 Mainzer Schwimmverein D m 25:45,88 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 3 SG Mittelfranken, 2. M. D m 25:46,70 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 5 SSV Leutzsch D m 25:49,10 Sachsen Dresden Landesentscheid Platz 2 SG Lübeck D m 25:50,29 SHSV Ratzeburg Landesentscheid SG Schöneberg D m 25:54,80 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 4 Berliner TSC, 2. M. D m 25:56,39 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 5 TV Jahn Wolfsburg D m 26:13,61 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 3 SSG Braunschweig D m 26:14,13 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 4 W 98 Hannover D m 26:38,11 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 5 SC Neustadt D m 27:00,89 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 4 Schwimmteam HedDos D m 27:09,97 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 2 SG Regio Freiburg D m 27:22,67 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 3 SV Nienhagen 1928 D m 28:14,69 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 6 SC Villingen D m 28:41,62 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 4 SG Worms D m 30:25,14 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 5 SSV Trier D m 33:03,87 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 1 VfR Simmern D m 33:43,01 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 2 1. Dresdner SG D w 22:29,68 Sachsen Dresden Landesentscheid Platz 1 SG Neukölln D w 22:45,70 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 1 SG Gladbeck/Recklinghausen D w 23:16,06 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 1 SG Essen D w 23:17,33 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 2

8 SG Dortmund D w 23:18,95 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 3 SG Stadtwerke München D w 23:25,64 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 1 SG EWR Rheinhessen-Mainz D w 23:25,69 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 1 SG Frankfurt D w 23:33,45 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 1 Wfr. Spandau 04 D w 23:42,58 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 2 TV Bühl D w 23:56,37 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 1 Berliner TSC D w 24:05,47 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 3 SG Mülheim D w 24:07,55 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 4 SG Mittelfranken D w 24:10,43 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 2 TPSK 1925 D w 24:13,63 NRW 3./ Wuppertal Landesentscheid Platz 5 SC Delphin Ingolstadt D w 24:35,29 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 3 DSW 1912 Darmstadt, 1. M D w 24:44,46 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 2 SGR Karlsruhe D w 24:46,80 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 2 Swim-Team Stadtwerke Elmshorn D w 24:48,56 SHSV Ratzeburg Landesentscheid SSV Leutzsch D w 24:59,74 Sachsen Dresden Landesentscheid Platz 2 SC Wiesbaden 1911 D w 25:01,90 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 3 SG Osnabrück D w 25:10,10 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 1 SC Chemnitz von 1892 D w 25:15,74 Sachsen Dresden Landesentscheid Platz 3 SC Regensburg D w 25:20,73 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 4 W 98 Hannover D w 25:21,44 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 2 BSV Ölper 2000 D w 25:31,34 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 3 TV Kempten D w 25:31,68 Bayern 3./ Bayreuth Landesentscheid Platz 5 WSV Großkrotzenburg D w 25:37,43 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 4 SG Regio Freiburg D w 25:37,98 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 3 SCW Eschborn D w 25:49,16 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 5 SG Osnabrück D w 25:51,15 Bremen 24./ Wardenburg Landesentscheid Bremen + Bezirk Weser Ems SSG Saar Max Ritter D w 25;49,14 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 2 SGS Hannover D w 26:08,39 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 4 TSV Pattensen D w 26:09,32 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 5 SchwimmPool Chemnitz D w 26:13,21 Sachsen Dresden Landesentscheid Platz 4 Mainzer Schwimmverein D w 26:17,19 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 3 SG Steglitz D w 26:17,42 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 4 TV 1862 Langen D w 26:19,91 Hessen Frankfurt/Main Landesentscheid Platz 6 Wfr. Spandau 04, 2. M. D w 26:22,90 Berlin 7./ Berlin Landesentscheid, Platz 5 SV Nikar Heidelberg D w 26:38,46 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 4 SSV Trier D w 26:50,50 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 1 SK Kaiserslautern D w 27:01,75 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 4 Eintracht Hildesheim D w 27:17,69 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 6 TWG 1861 Göttingen D w 27:18,48 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 7 Poseidon Koblenz D w 27:35,81 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 2 Blau Weiss Buchholz D w 27:45,63 Niedersachsen 29./ Hildesheim Landesentscheid Platz 8 Schwimmteam HedDos D w 27:59,98 Baden 22./ Freiburg Landesentscheid, Platz 5

9 SG Worms D w 28:55,39 Südwest SV 29./ Worms Landesentscheid Platz 5 VfR Simmern D w 30:49,27 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 3 SG Aumund-Vegesack D w 30:59,02 Bremen 24./ Wardenburg Landesentscheid Bremen + Bezirk Weser Ems SSV Trier, 2. M. D w 33:01,02 Rheinland Bad Kreuznach Landesentscheid Platz 4 Legende: Jugend-Altersklassen: Stand: E-Jugend: Jg 2007, 2008, mix (alle männlich oder weiblich oder mix) Quellen: Protokolle D-Jugend, weiblich: Jg 2005, 2006 DMS-J Landesentscheid Berlin, nur Potsdamer SV in Jugend C (m) D-Jugend, männlich Jg 2005, 2006 und SSV PCK 90 Schwedt in Jugend C (m) C-Jugend, weiblich: Jg 2003, 2004 nahmen an der Veranstaltung für Brandenburg teil C-Jugend, männlich: Jg 2003, 2004 B-Jugend, weiblich: Jg 2001, 2002 erste DMS-J Veranstaltung 2016: B-Jugend, männlich: Jg 2001, 2002 in Alsfeld, West-Hessen am A-Jugend, weiblich: 1999, 2000 A-Jugend, männlich: 1999, 2000 Vorentscheide, Landesentscheide: September 2016 bis Anfang Dezember 2016 Bundesfinale: 28./ , Hannover, für das Jahr 2016 Link: Erfasste Landesentscheide: Berlin, Südwest, Rheinland, Baden, Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein, Hessen, NRW, Bayern, Sachsen, z. T. Brandenburg SG Essen (D, weiblich) zum DSV Endkampf abgemeldet

Platz 1* der Landesentscheide/Vorentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016

Platz 1* der Landesentscheide/Vorentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Platz 1* der Landesentscheide/Vorentscheide der einzelnen Bundesländer für die DMS-J 2016 Zusammenstellung: Mirko Seifert/mirkoseifert.de Stand: 17.10.2016 Wfr. Spandau 04 A m 20:30,90 Berlin 7./8.10.2016

Mehr

Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2015 Ergebnisse Kiel, den 12. Februar Bundesliga. 2.Bundesliga Nord

Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2015 Ergebnisse Kiel, den 12. Februar Bundesliga. 2.Bundesliga Nord Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2015 Ergebnisse Kiel, den 12. Februar 2015 1.Bundesliga Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe 1. SG Essen 28.682 1. 1.Potsdamer SV 28.523 2. SV

Mehr

Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe

Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen 2015 Ergebnisse Kiel, den 12. Februar 2015 1.Bundesliga Ulrike Siebrasse Referentin für Mannschaftswettbewerbe 1. SG Essen 28.682 1. 1.Potsdamer SV 28.523 2. SV

Mehr

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016 BFD Aachen gold Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (alt) Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (neu) Nordrhein-Westfalen W BFD Altenburg gold Thüringen W BFD Altenburg rot Thüringen W BFD Altenburg

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2015 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2015

Inhalt Gesamtübersicht 2015 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2015 Inhalt Gesamtübersicht 215 Wachstum der Mitgliederzahl 199-215 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 215 2 Altersgliederung 215 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/215 5 Zu- und

Mehr

GewSt - Hebesätze Städte ab Einwohner

GewSt - Hebesätze Städte ab Einwohner Aachen, Stadt 260.454 445 445 Ahlen, Stadt 53.090 425 425 Alen, Stadt 66.277 360 360 Arnsberg, Stadt 73.732 459 459 Aschaffenburg 68.808 385 385 Augsburg, Stadt 266.647 435 435 Bad Homburg v.d. Höhe, Stadt

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Wir sind bundesweit für Sie tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch sortiert (ab Seite 1) sowie nach Bundesländern und OLG-Bezirken

Mehr

(3) Der Tag des Außerkrafttretens ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu geben.

(3) Der Tag des Außerkrafttretens ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu geben. Verordnung zur innerstaatlichen Bestimmung der zuständigen Behörden für die Abfrage des Europol-Informationssystems (Europol-Abfrageverordnung - Europol-AbfrageV) Europol-AbfrageV Ausfertigungsdatum: 22.05.2007

Mehr

Amtsblatt der Bahá í-gemeinde in Deutschland

Amtsblatt der Bahá í-gemeinde in Deutschland Amtsblatt der Bahá í-gemeinde in Deutschland 4. Jahrgang 2016 Ausgabe 4 Seite 4 Hofheim am Taunus, 23. Dezember 2016 0019 Inhalt Gesetz zur Eingliederung örtlicher Geistiger Räte in die Baha i -Gemeinde

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert)

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert) Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Ich bin bundesweit für Versicherungsunternehmen und Unternehmen aus der Immobilienbranche tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch

Mehr

Liga-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit 1972

Liga-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit 1972 Liga-Heimspiele des TSV 1860 München seit 1972 Saison 1972/1973 (Regionalliga Süd) Jahn Regensburg 2 : 2 Samstag 05.08.1972 16.000 Grünwalder Stadion Stuttgarter Kickers 3 : 2 Samstag 19.08.1972 16.000

Mehr

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte B1102 Baden-Baden - Insolvenzabteilung - B1204 Freiburg - Insolvenzabteilung - B1206 Lörrach - Insolvenzabteilung - B1302 Heidelberg - Insolvenzabteilung - B1404 Karlsruhe - Insolvenzabteilung - B1406

Mehr

Station Video Standorte 2016

Station Video Standorte 2016 Station Video Standorte 2016 Nord 1 Ost 1 ss Nord 2 Ost 2 Vermarktungsnetze Station Video Sie führen eine nationale Marke mit regionalen Produkten, planen eine Kampagne mit regionaler Motivaussteuerung

Mehr

Station Video Standorte 2016

Station Video Standorte 2016 Station Video Standorte 2016 Nord 1 Ost 1 ss Nord 2 Ost 2 Vermarktungsnetze Station Video Sie führen eine nationale Marke mit regionalen Produkten, planen eine Kampagne mit regionaler Motivaussteuerung

Mehr

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1.

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Anlage 2 SP-III-32 5758.3 Stand: Januar 2011 Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Mai 2011 Regionale

Mehr

Meldeergebnis. Abschnitt 2 am

Meldeergebnis. Abschnitt 2 am Meldeergebnis Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend 2016 Abschnitt 2 am 08.10.2016 Veranstalter: Berliner Schwimm-Verband Ausrichter: Berliner TSC Wettkampfbecken 10 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen

Mehr

Wohneigentums-Report Wohneigentums-Report Berlin Hamburg. Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen

Wohneigentums-Report Wohneigentums-Report Berlin Hamburg. Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen www.cre-accentro.de www.wohneigentums-report.de Wohneigentums-Report 2009 Berlin Hamburg München Köln Frankfurt Stuttgart Dortmund Essen Düsseldorf Bremen Hannover Leipzig Dresden Nürnberg Duisburg Bochum

Mehr

DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November Meldeergebnis. 1. Abschnitt. Berliner Schwimm-Verband e.v.

DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November Meldeergebnis. 1. Abschnitt. Berliner Schwimm-Verband e.v. DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November 2014 Meldeergebnis 1. Abschnitt Veranstalter: Berliner Schwimm-Verband e.v. Ausrichter: SG Neukölln Berlin Abschnitt 1 Datum Einlass Einschwimmen Kari-Sitzung

Mehr

Straftaten 2003 in Deutschland (Raub, Einbruch- und Trick-Diebstahl, EC- und Kreditkarten-Betrug) Ohne Gewähr auf Vollständigkeit!

Straftaten 2003 in Deutschland (Raub, Einbruch- und Trick-Diebstahl, EC- und Kreditkarten-Betrug) Ohne Gewähr auf Vollständigkeit! Straftaten 2003 in Deutschland (Raub, Einbruch- und Trick-Diebstahl, EC- und Kreditkarten-Betrug) Ohne Gewähr auf Vollständigkeit! Nr. Datum Ort Tatausführung Bild Stand 30.12.2003, 12.50 Uhr Dezember

Mehr

H E S S I S C H E R S C H W I M M - V E R B A N D DMSJ - Hessischer Endkampf 2015 Qualifikationsergebnis

H E S S I S C H E R S C H W I M M - V E R B A N D DMSJ - Hessischer Endkampf 2015 Qualifikationsergebnis - 1 - H E S S I S C H E R S C H W I M M - V E R B A N D DMSJ - Hessischer 2015 Qualifikationsergebnis Aus der folgenden Zusammenstellung ist die Qualifikation für den am 01. November 2015 in Frankfurt

Mehr

City-Light-Boards MegaLights - Netzplaner

City-Light-Boards MegaLights - Netzplaner Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich. Seite 1 von 7

Mehr

3. LIGA. Aus der 3. Liga steigen drei Mannschaften in die Regionalligen ab, die den Unterbau der 3. LIGA bildet.

3. LIGA. Aus der 3. Liga steigen drei Mannschaften in die Regionalligen ab, die den Unterbau der 3. LIGA bildet. Auf Vorschlag der Spielklassenstruktur-Kommission beschlossen die Delegierten auf dem außerordentlichen Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes in Frankfurt/Main am 8. Juni 2006 die Einführung der 3. Liga

Mehr

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden Gedruckt am: 16.04.2014 Dresden 01000 01939 Lausitz 01940 03999 Leipzig

Mehr

Zuständig für Straße / Nr. PLZ Ort abweichende Postanschrift

Zuständig für Straße / Nr. PLZ Ort abweichende Postanschrift Bundesland Registrierungsbehörde Baden- Freiburg Württemberg Zuständig für Straße / Nr. PLZ Ort abweichende Postanschrift Internetadresse... den Geschäftsbezirk der Salzstraße 17 79098 Freiburg im Breisgau

Mehr

Die Drittelmitbestimmungslücke im Dienstleistungssektor: Ausmaß und Bestimmungsgründe -ANHANG- von Franziska Boneberg

Die Drittelmitbestimmungslücke im Dienstleistungssektor: Ausmaß und Bestimmungsgründe -ANHANG- von Franziska Boneberg Die Drittelmitbestimmungslücke im Dienstleistungssektor: Ausmaß und Bestimmungsgründe -ANHANG- von Franziska Boneberg University of Lüneburg Working Paper Series in Economics No. 114a Januar 2009 www.leuphana.de/vwl/papers

Mehr

A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/Südwest

A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/Südwest Süd-/Südwest 16.08.2009 - So. 11:00 1 1 FC Bayern München 1.FSV Mainz 05 16.08.2009 - So. 11:00 1 2 SV Darmstadt 98 Karlsruher SC 16.08.2009 - So. 11:00 1 3 VfB Stuttgart SV Waldhof Mannheim 16.08.2009

Mehr

Gewinner Deutschlandpokal ab 1983

Gewinner Deutschlandpokal ab 1983 Gewinner Deutschlandpokal ab 1983 1983 Hannover 1984 Bonn 1985 Bonn 1986 Hildesheim 1987 Duisburg 1988 Korb 1989 Hamburg 1990 Bochum 1991 Bamberg 1992 1993 1994 Schwerin 1995 Alsfeld PL. Herrenflorett

Mehr

Terminliste Schwimmen 2012

Terminliste Schwimmen 2012 27.12.2011-10.01.2012 Trainingslager des - Landesstützpunkt Süd Teneriffa (E) Januar: bis 06.01. Weihnachtsferien 06.01.-08.01. Trainerausbildung C-Lizenz Landau 07.01. Schiedsrichterfortbildung Grünstadt

Mehr

Gerhard Stalling AG Abteilung Sportverlag Blatt 1

Gerhard Stalling AG Abteilung Sportverlag Blatt 1 Gerhard Stalling AG Abteilung Sportverlag Blatt 1 Stalling-Sportbildhefte Saison 1949/50 und Saison 1950/51 Verlag: Gerhard Stalling AG Herausgeber: Abteilung Sportverlag Ausgabeort: Oldenburg Ausgabejahre:

Mehr

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen

KFZ-Versicherer erhöhen 2012 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 637 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen KFZ-Versicherer erhöhen 0 um durchschnittlich 9% - dennoch lassen sich im Schnitt 67 Euro mit Versicherer-Wechsel sparen Studie vergleicht Preise in den 0 größten Städten: Berlin, Saarbrücken, München,

Mehr

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Mietpreis-Check für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So viel

Mehr

Gegner der Stuttgarter Kickers in Ligaspielen von 1933/ /13

Gegner der Stuttgarter Kickers in Ligaspielen von 1933/ /13 Gegner der Stuttgarter Kickers in Ligaspielen von 1933/34-2012/13 Gegner Jahre Anzahl Alemannia Aachen 1981-2013 22 Spiele VfR Aalen 1940-2010 26 Spiele LR Ahlen 2000-2001 2 Spiele Bayern Alzenau 2009-2012

Mehr

Eckwerte für Agenturen für Arbeit

Eckwerte für Agenturen für Arbeit Arbeitslosen % für Agenturbezirke Teilnehmern Bundesrepublik Deutschld Schleswig-Holste 146.584 6.849 41,1 10,5 11,8 6.619-509 4.818 1.414 5.019 111 Bad Oldesloe 16.029 476 44,7 8,0 8,9 912-130 607 59

Mehr

J o hanns e n R e chtsanw ält e

J o hanns e n R e chtsanw ält e Arnsberg Aschaffenburg Bayreuth Coburg Hamm 20099 Hof Schweinfurt Würzburg (Kammergericht) Cottbus Frankfurt (Oder) Neuruppin Potsdam 10117 Göttingen Bremen Bremen Bückeburg Hannover Hildesheim Lüneburg

Mehr

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

2. Bundesliga. Freigegeben zur Veröffentlichung mit Quellennachweis kurzinfo 2. Bundesliga

2. Bundesliga. Freigegeben zur Veröffentlichung mit Quellennachweis  kurzinfo 2. Bundesliga Mit dem Beschluss auf dem Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes am 7. Juni 1980 in Düsseldorf wurde die als bundesweit eingleisige zweite Spielklasse des DFB zur Spielzeit 1981/82 eingeführt. Sie folgte

Mehr

Mall Video Standorte 2015

Mall Video Standorte 2015 Mall Video Standorte 2015 Kiel Hamburg Schwerin Neubrandenburg Oldenburg Bremen Schwedt Wolfsburg Hannover Laatzen Braunschweig Hameln Magdeburg Berlin Standorte Mall Video Oberhausen Essen Düsseldorf

Mehr

Country fact sheet. Noise in Europe overview of policy-related data. Germany

Country fact sheet. Noise in Europe overview of policy-related data. Germany Country fact sheet Noise in Europe 2015 overview of policy-related data Germany April 2016 The Environmental Noise Directive (END) requires EU Member States to assess exposure to noise from key transport

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Wo sich Häuser lohnen

Wo sich Häuser lohnen Seite 1 von 8 Druckversion Url: http://www.focus.de/immobilien/kaufen/immobilienmarkt/kaufen-statt-mieten_aid_8722.html 10.03.07, 10:02 Drucken Kaufen statt mieten Wo sich Häuser lohnen Von FOCUS-MONEY-Redakteur

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Seite 1 von 7 Kategorie: Gesamtbewertung Gesamtbewertung* 1. Ausstattung 2. Studienbedingungen 3. Praxisbezug 4. Studienort Note** Rang Teilnehmer*** 1 DSHS Köln 2,0 10 1,9 1 10 1,7 1 8 2 Uni Freiburg

Mehr

Deutsche Masters-Rekordliste

Deutsche Masters-Rekordliste 50 m Freistil 50 m Bahn AK 100 Hahn,Hans SSV Bad Salzungen 05.07.2008 02:15,51 AK 20 Brauns,Sascha SC Magdeburg 13.06.2009 00:23,03 AK 25 Grahlemann,Christopher ESV Frankfurt / Oder 19.09.2009 00:23,15

Mehr

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel

Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Höhe der bei deutschen Arbeitsgerichten angewendeten Abfindungsfaustformel Ein Rechtsanspruch auf eine Abfindung kennt das Arbeitsrecht nur in Ausnahmefällen. Trotzdem ist die Zahlung einer Abfindung bei

Mehr

Übersicht der an den Integra- und Welcome-Programmen beteiligten Hochschulen und Studienkollegs. Fachhochschule Aachen

Übersicht der an den Integra- und Welcome-Programmen beteiligten Hochschulen und Studienkollegs. Fachhochschule Aachen der an den und en beteiligten und Studienkollegs Fachhochschule Aachen Aachen Alfter Kath. Hochschule Nordrhein- Westfalen, Aachen Alanus H f. Kunst u. Gesellschaft Alfter Amberg OTH Amberg-Weiden Anhalt

Mehr

BVB - Spieltermine 2016 /17

BVB - Spieltermine 2016 /17 Sonntag, 14.08.2016 Anstoß um 20:30 Uhr Bayern München Samstag, 20.08.2016 Anstoß um 20:45 Uhr SV Eintracht Trier 05 Samstag, 27.08.2016 Mainz 05 Samstag, 10.09.2016 Anstoß um 18:30 Uhr RB Leipzig - Samstag,

Mehr

zensus 2011 Ausgewählte Ergebnisse Statistisches Bundesamt Tabellenband zur Pressekonferenz am 31. Mai 2013 in Berlin

zensus 2011 Ausgewählte Ergebnisse Statistisches Bundesamt Tabellenband zur Pressekonferenz am 31. Mai 2013 in Berlin zensus 2011 Ausgewählte Ergebnisse Tabellenband zur Pressekonferenz am 31. Mai 2013 in Berlin Statistisches Bundesamt zensus 2011 Ausgewählte Ergebnisse Statistisches Bundesamt Herausgeber: Statistisches

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

Die Logik des Discounts

Die Logik des Discounts Die Logik des Discounts Logik des Discounts Lidl STellt sich vor Sortimentsgestaltung deutschland heute Lidl heute Deutschland Lidl betreibt 36 Regionalgesellschaften mit angegliedertem Logistikzentrum

Mehr

Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit

Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit Durchschnittswarenkörbe bei otto.de zur Weihnachtszeit OTTO hat die getätigten Einkäufe über otto.de (=Warenkörbe) der vergangenen drei Weihnachtssaison betrachtet und den Durchschnittswarenkorb, d.h.

Mehr

Mietbarometer Großstädte

Mietbarometer Großstädte Mietbarometer Großstädte Entwicklung der Mieten für Wohnungen in den deutschen Städten zwischen 2006 und 2009 Herausgegeben von: Immowelt AG Nordostpark 3-5 90411 Nürnberg Entwicklung der Mieten: Regionale

Mehr

ST Heim Auswärts Distanz Team Montagsspiele davon ausw. Auf-/Absteiger Spiele in % AW-km AW-km im Schnitt 1 Bielefeld Rostock

ST Heim Auswärts Distanz Team Montagsspiele davon ausw. Auf-/Absteiger Spiele in % AW-km AW-km im Schnitt 1 Bielefeld Rostock 1 Bielefeld Rostock 852 1. Lautern 8 5 23,5% 4.048 506 2 Aachen St. Pauli 974 2. Bielefeld 7 4 Absteiger 20,6% 2.692 385 3 1860 Karlsruhe 600 3. St. Pauli 5 4 14,7% 3.346 669 4 Duisburg Düsseldorf 56 4.

Mehr

Allgemeine Durchführungsbestimmungen

Allgemeine Durchführungsbestimmungen Deutscher Schwimm Verband e. V. Fachsparte Schwimmen Kiel, den 21. August 2015 Allgemeine Durchführungsbestimmungen im Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) für das Wettkampfjahr 2016 und Ausschreibung

Mehr

Corynebacterium-urealyticum-

Corynebacterium-urealyticum- Clostridium perfringens 1 Corynebacterium-urealyticum- Escherichia coli Enterobacteriacae Helicobacter Haemoplasma spphaemobartonella Mycoplasma- Ureaplasma- Pasteurella Rickettsia rickettsii - Anaplasma

Mehr

Finanzierung im Alter. Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe

Finanzierung im Alter. Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe Finanzierung im Alter Referent: Christian Schmitz-Manseck, Berater Selbstständige Heilberufe Wie bereite ich die Praxisübergabe vor? Finde ich einen Nachfolger? Kriege ich noch etwas für meine Praxis?

Mehr

1. Spieltag o8.2o Spieltag o o9.2o Spieltag o9.2o Spieltag 2o. / 21.o9.2o Spieltag o9.

1. Spieltag o8.2o Spieltag o o9.2o Spieltag o9.2o Spieltag 2o. / 21.o9.2o Spieltag o9. 1. Spieltag 26. - 28.o8.2o16 FR 2o:3o FC Bayern München - SV Werder Bremen 6 : 0 ( 2:0 ) SA 15:3o SG Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04 1 : 0 ( 1:0 ) SA 15:3o FC Augsburg - VfL Wolfsburg 0 : 2 ( 0:1 )

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Köln Hannover 96 0 1 Borussia Neunkirchen Borussia Mönchengladbach 1 1 Eintracht Braunschweig Borussia Dortmund 4 0 Eintracht Frankfurt Hamburger SV 2 0 Meidericher SV 1. FC Kaiserslautern

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Ränge 1-30 1 WHU Vallendar 1,4 313 2 FH Deggendorf 1,7 197 3 HS Aschaffenburg 1,7 232 4 EBS Oestrich-Winkel 1,8 211 5 FH Bonn-Rhein-Sieg 1,9 191 6 HSU (UBw) Hamburg 2,0 290 7 FH Ingolstadt 2,0 302 8 UniBw

Mehr

Bildungsprogramm Begabtenförderung

Bildungsprogramm Begabtenförderung 8 Bildungsprogramm Begabtenförderung 9 GRUNDLAGENSEMINARE Die Grundlagenseminare vermitteln den neu aufgenommenen Stipendiatinnen und Stipendiaten der Förderungsbereiche Deutsche Studenten, Journalistischer

Mehr

AUSSCHREIBUNGEN DEUTSCHER SCHWIMM-VERBAND

AUSSCHREIBUNGEN DEUTSCHER SCHWIMM-VERBAND AUSSCHREIBUNGEN DEUTSCHER SCHWIMM-VERBAND Allgemeine Durchführungsbestimmungen im Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) für das Wettkampfjahr 2011 und Ausschreibung zum Deutschen Mannschaftswettbewerb

Mehr

Sozialhilfe im Städtevergleich Ein Vergleich 76 deutscher Großstädte

Sozialhilfe im Städtevergleich Ein Vergleich 76 deutscher Großstädte Sozialhilfe im Städtevergleich 2003 Ein Vergleich 76 deutscher Großstädte Ausgabe November 2004 Herausgeber: Statistische Ämter des Bundes und der Länder Erstellt im Statistischen Bundesamt Informationen

Mehr

Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel

Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel Freiburg am Münster Mercure Germany 0498 Novotel Nürnberg

Mehr

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2014/ 2015

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2014/ 2015 Sonntag, 10.08.2014 11:00 Sonntag, 17.08.2014 11:00 Sonntag, 24.08.2014 11:00 Sonntag, 31.08.2014 11:00 Sonntag, 14.09.2014 11:00 Sonntag, 21.09.2014 11:00 1 1 Karlsruher SC 1. FC Nürnberg 1 2 FC Bayern

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

2. GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE

2. GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE . GROßE FAHRRADDIEBSTAHLSTUDIE Fahrradklau in Deutschland, Österreich und Schweiz: Häufigste Diebstähle pro 1 Tsd. Einwohner u.a. in Münster, Bern, Oldenburg, Celle, Salzburg / Schadenshöhe allein in Deutschland

Mehr

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate (Stand: 31.01.2016) Hier veröffentlichen wir alle bisher bewilligten Ökokredite und ökologische Baufinanzierungen an Privatkunden sowie Kredite an unsere

Mehr

11 Aufstellung: Leihradsysteme in Deutschland Fahrräder

11 Aufstellung: Leihradsysteme in Deutschland Fahrräder Aschaffenburg 1 Jan - Dez an Ausleihstation 4 1 min: 0,08 Augsburg 23 Jan - Dez an allen - 150 30 min: 1 - Caro Kard Baden Baden 1 Jan - Dez an Ausleihstation 4 1 min: 0,08 Bamberg 1 Jan - Dez an Ausleihstation

Mehr

Spieltage. 17.Runde : Runde : Runde : Runde :

Spieltage. 17.Runde : Runde : Runde : Runde : Spieltage 1.Runde : 11.10 17.10. 2.Runde : 11.10 17.10. 3.Runde : 11.10 17.10. 4.Runde : 11.10 17.10. 5.Runde : 18.10. 24.10. 6.Runde : 18.10. 24.10. 7.Runde : 18.10. 24.10. 8.Runde : 18.10. 24.10. 9.Runde

Mehr

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes

Übersicht. GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes Übersicht über den GESCHÄFTSGANG bei den STRAFSENATEN des Bundesgerichtshofes im Jahre 2005 - 1 - Inhaltsübersicht Hauptübersicht 3-4 Neueingänge, insgesamt anhängige Verfahren, Erledigungen, noch anhängige

Mehr

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate (Stand: 31.12.2015) Hier veröffentlichen wir alle bisher bewilligten Ökokredite und ökologische Baufinanzierungen an Privatkunden sowie Kredite an unsere

Mehr

Gesamtwettkampfranking 2008

Gesamtwettkampfranking 2008 fédération allemande du sport universitaire german university sports federation Gesamtwettkampfranking 2008 Zum dritten Mal seit 2006 kam das ausdifferenzierte Wettkampfranking mit insgesamt drei Teil-

Mehr

Staatliche Gewerbeaufsichtsämter in Baden-Württemberg

Staatliche Gewerbeaufsichtsämter in Baden-Württemberg Staatliche Gewerbeaufsichtsämter in Baden-Württemberg Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Freiburg Schwendistraße 12 Postfach 60 42 79102 Freiburg 79036 Freiburg Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Göppingen Willi-Bleicher-Straße

Mehr

Wettkampfranking 2012

Wettkampfranking 2012 Wettkampfranking 2012 Wie schon in den vergangenen Jahren setzt sich das Wettkampfranking aus der Summe dreier Teilrankings (Leistungsranking, Teilnahmeranking und Ausrichterranking) zusammen. Alle drei

Mehr

Kontrollverhalten in den deutschen Umweltzonen im Jahr 2014 Die "Grüne Karte" erhalten:

Kontrollverhalten in den deutschen Umweltzonen im Jahr 2014 Die Grüne Karte erhalten: Kontrollverhalten in den deutschen Umweltzonen im Jahr Die "Grüne Karte" erhalten: Bunland Berlin BE 01.01.2008 + + + + + 5 5 5 5 5 Bochum 6 - UZ Ruhr NW 01.10.2008 + + + + + 2 3 1 2 5 Bremen HB 01.01.2009

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Kaiserslautern Werder Bremen 2 1 1. FC Köln Hertha BSC Berlin 2 3 1. FC Nürnberg Borussia Neunkirchen 2 0 Borussia Dortmund Hannover 96 0 2 Eintracht Braunschweig TSV 1860 München 1 1

Mehr

DFB-Pokal- und Europa-Cup-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit

DFB-Pokal- und Europa-Cup-Heimspiele. des TSV 1860 München. seit DFB-Pokal- und Europa-Cup-Heimspiele des TSV 1860 München seit 1972 DFB-Pokal 1973/74 Jahn Regensburg 0 : 0 n.v. Qualif., 2. Runde Freitag 03.08.1973 12.000 Grünwalder Stadion 1974/75 Wormatia Worms 3

Mehr

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg.

Studieren im Alter. Ort/Hochschule Baden-Württemberg Pädagogische Hochschule Freiburg. (07 61) 68 22 44 bi55@gmx.de www.ph-freiburg. Sie haben Interesse bekommen, an eine Universität zu gehen? Wissen aber nicht, was auf Sie zukommt? Hier finden Sie Informationen zu allen deutschen Universitäten, die Studiengänge für Ältere anbieten.

Mehr

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich

Preisniveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich niveau für Ökostrom in den 200 größten deutschen Städten im Vergleich Durchschnittliche Kosten der jeweils 20 günstigsten Anbieter von Ökostromprodukten in den einzelnen Städten für einen Musterhaushalt

Mehr

GLÜCKSFALL. HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg

GLÜCKSFALL. HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg QUIPS GmbH Willhoop 7 22453 Hamburg Telefon: 040 521028-0 Telefax: 040 521028-88 E-Mail: info@quips.de Internet: www.quips.de GLÜCKSFALL HANDYDEFEKT Entdecken Sie das Potenzial der Handykatastrophe! quha080004_broschuere_17_mi.indd1-2

Mehr

Anhang zu den Preislisten Standard-Festverbindungen Digital.

Anhang zu den Preislisten Standard-Festverbindungen Digital. Anhang zu den Preislisten Standard-Festverbindungen Digital. Erläuterung zur Tarifierungssystematik bei Standard-Festverbindungen Digital: Für die Berechnung des Überlassungspreises von Fernzonenverbindungen

Mehr

Behörden und zuständige Stellen

Behörden und zuständige Stellen Behörden und zuständige Stellen n für den Strahlenschutz nach Strahlenschutzverordnung und Röntgenverordnung sind sowohl oberste Landesbehörden (z.b. Ministerien) als auch nach geordnete Behörden des Arbeitsschutzes

Mehr

AUSSCHREIBUNGEN DEUTSCHER SCHWIMM-VERBAND

AUSSCHREIBUNGEN DEUTSCHER SCHWIMM-VERBAND AUSSCHREIBUNGEN DEUTSCHER SCHWIMM-VERBAND Allgemeine Durchführungsbestimmungen im Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) für das Wettkampfjahr 2012 und Ausschreibung zum Deutschen Mannschaftswettbewerb

Mehr

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit

Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten. Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Internet-Kosten in den 50 größten deutschen Städten Durchschnittliche Preise für Tarife mit 16 MBit/s und 50 MBit/s Surfgeschwindigkeit Stand: August 2015 CHECK24 2015 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik

Mehr

GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an

GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an Einsendungen 2011 Auswertung GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an GENERATION-D: Vielfalt und Repräsentativität 90 Teams mit 351 Studierenden nehmen teil Teams kommen

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag 1. Spieltag 07.08.2009 20:30 VfL Wolfsburg VfB Stuttgart 2 0 08.08.2009 15:30 Borussia Dortmund 1. FC Köln 1 0 08.08.2009 15:30 1. FC Nürnberg Schalke 04 1 2 09.08.2009 15:30 SC Freiburg Hamburger SV 1

Mehr

Studie: Kosten Führerschein in Deutschland

Studie: Kosten Führerschein in Deutschland Studie: Kosten Führerschein in Deutschland 800 Fahrschulen im Preischeck - Preisunterschiede von mehr als 1.000 Euro Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Redaktionsdienst Preisvergleich.de Studienkontakt:

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Saarbrücken 1. FC Köln 0 2 Eintracht Frankfurt 1. FC Kaiserslautern 1 1 Hertha BSC Berlin 1. FC Nürnberg 1 1 Karlsruher SC Meidericher SV 1 4 Preußen Münster Hamburger SV 1 1 Schalke

Mehr

9 Meterschießen um die Plätze 17-20

9 Meterschießen um die Plätze 17-20 Samstag, 14.01.2012 ab 8:00 Uhr Vorrunde Gruppenspiele (zeit 10 min.) 5 Gruppe I 5 Gruppe II 5 5 5 JSG Aarbergen 5 FV Biebrich 02 4 1 4 SV Wehen Wiesbaden 1 Karlsruher SC 1 4 1 SC Freiburg 4 Berner SC

Mehr

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016 Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 01 Nr. Stadt Hochschule KW Verteiltermin Auflage Studierende Bundesland Nielsen 1 Aachen Rheinisch-Westfälische Technische 17 7.04.01 5.500 4.30 Hochschule

Mehr

Wettkampf 3-50m Brust weiblich (Vorlauf)

Wettkampf 3-50m Brust weiblich (Vorlauf) Wettkampf 3-50m Brust weiblich (Vorlauf) Pflichtzeiten 2002 bis 2006: 00:35,70 2001: 00:37,60 2000: 00:37,00 1999: 00:36,70 1998: 00:36,30 1997: 00:35,70 1996 und älter: 00:35,70 Jahrgang 2001 Anna Elendt

Mehr

Internationalisierung der deutschen Berufsbildung. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Berlin, 24. und 25. Mai 2012

Internationalisierung der deutschen Berufsbildung. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Berlin, 24. und 25. Mai 2012 Internationalisierung der deutschen Berufsbildung RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Berlin, 24. und 25. Mai 2012 Ausgangssituation Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat in vielen Ländern

Mehr

Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten ForschungsUniversitäten 2006

Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten ForschungsUniversitäten 2006 Das CHE Forschungs deutscher Universitäten 2006 Dr. Sonja Berghoff Dipl.-Soz. Gero Federkeil Dipl.-Kff. Petra Giebisch Dipl.-Psych. Cort-Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller-Böling

Mehr

Formationstanzsport in Deutschland Standard und Latein

Formationstanzsport in Deutschland Standard und Latein 1. Bundesliga Standard - Saison 1994/1995 - Tabelle Mannschaft 03.12. 07.01. 21.01. 28.01. Summe Braunschweiger TSC A 1 1 1 1 4 1. TC Ludwigsburg A 2 2 2 3 9 TC Allround Berlin A 3 3 3 3 11 TSC Astoria

Mehr

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate (Stand: 31.12.2014) Hier veröffentlichen wir alle bisher bewilligten Ökokredite und ökologische Baufinanzierungen an Privatkunden sowie Kredite an unsere

Mehr

Pressemeldung. Nummer 10, 28. Dezember 2010. Durchschnittlicher Heizölverbrauch im 10-Jahresrückblick um 16,5 Prozent gesunken

Pressemeldung. Nummer 10, 28. Dezember 2010. Durchschnittlicher Heizölverbrauch im 10-Jahresrückblick um 16,5 Prozent gesunken Durchschnittlicher Heizölverbrauch im 10-Jahresrückblick um 16,5 Prozent gesunken Techem-Studie belegt starke regionale Unterschiede in deutschen Städten - Durchschnittlich 16,5 Prozent weniger Heizölverbrauch

Mehr

BuLiTipp-Spielplan Saison 16/17 (Hinrunde)

BuLiTipp-Spielplan Saison 16/17 (Hinrunde) Spalte für das Masterspiel. Pro Spieltag nur ein Spiel mit einem großen M markieren! BuLiTipp-Spielplan Saison 16/17 (Hinrunde) 1 Fr 26.08.16 FC Bayern München SV Werder Bremen : Bemerkungen Eintracht

Mehr

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2015/ 2016

Terminliste A-JUNIOREN-BUNDESLIGA Staffel Süd-/ Südwest Spieljahr 2015/ 2016 Sonntag, 16. August 2015 11:00 Mittwoch, 19. August 2015 11:00 Sonntag, 23. August 2015 11:00 Samstag, 29. August 2015 11:00 Sonntag, 13. September 2015 11:00 Sonntag, 20. September 2015 11:00 1 1 SV Darmstadt

Mehr

In diesen Bahnhofsbuchhandlungen können Sie das VM kaufen:

In diesen Bahnhofsbuchhandlungen können Sie das VM kaufen: Bahnhofs-Buchhandlung Dresden Wiener Platz 4 01069 Dresden Bahnhofs-Buchhandlung Filiale Ludwig Bahnhof Dresden-Neustadt Schlesischer Platz 1 01097 Dresden Bahnhofs-Buchhandlung Filiale Eckert Bahnhof

Mehr