27 - Anlasser,Stromversorgung,GRA...5 Batterie - allgemeine Hinweise...5. Nicht wartungsfreie Batterien (ohne Magisches Auge )...7

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "27 - Anlasser,Stromversorgung,GRA...5 Batterie - allgemeine Hinweise...5. Nicht wartungsfreie Batterien (ohne Magisches Auge )...7"

Transkript

1 Audi Elektrische Anlage Allgemeine Informationen Ausgabe Anlasser,Stromversorgung,GRA...5 Batterie - allgemeine Hinweise...5 Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln...5 Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften für Blei-Säure-Batterien...5 Nicht wartungsfreie Batterien (ohne Magisches Auge )...7 Zentralentgasung... 7 Batteriepolverschraubung... 7 Nicht wartungsfreie Batterie prüfen... 7 Sichtprüfung der Batterie... 8 Batteriesäurestand prüfen... 8 Batteriesäuredichte aller Batteriezellen messen...9 Wartungsfreie Batterien...10 Batterie mit Magischem Auge Batterie mit Magischem Auge prüfen Vlies- oder AGM-Batterie (ohne Magisches Auge )...11 Vlies- oder AGM-Batterie prüfen Zentralentgasung Batteriepolverschraubung Sichtprüfung der Batterie Farbanzeige prüfen (Batteriesäurestand) - Batterie mit Magischem Auge...12 Batteriesäurestand prüfen Batterie prüfen - Fahrzeuge ohne Steuergerät für Batterieüberwachung -J367- oder Steuergerät für Energiemanagement -J Batterieprüfung mit dem Batterietester mit Drucker -VAS Batterieprüfung mit dem Batterietester mit Drucker -VAS 5097A Ruhespannung messen - Fahrzeuge ohne Steuergerät für Batterieüberwachung -J367- oder Steuergerät für Energiemanagement -J Batterieprüfung über Stromaufnahme - Fahrzeuge ohne Steuergerät für Batterieüberwachung -J367- oder Steuergerät für Energiemanagement -J Batterie prüfen - Fahrzeuge mit Steuergerät für Batterieüberwachung -J367- oder Steuergerät für Energiemanagement -J644- und Diagnose-Interface für Datenbus -J Batterieprüfung mit dem Fahrzeugdiagnosetester...21 Batterieprüfung über Stromaufnahme - Fahrzeuge mit Steuergerät für Batterieüberwachung -J367- oder Steuergerät für Energiemanagement -J Ruhespannung messen - Fahrzeuge mit Steuergerät für Batterieüberwachung -J367- oder Steuergerät für Energiemanagement -J644- Transportmodus nicht aktiv Ruhespannung messen - Fahrzeuge mit Steuergerät für Batterieüberwachung -J367- oder Steuergerät für Energiemanagement -J644- Transportmodus aktiv Batterie laden...24 Batterie laden mit dem Batterie-Ladegerät -VAS 5095A-, -VAS 5900-, -VAS 5903-, -VAS oder -VAS Tiefentladene Batterie Batterie Schnell-Laden bei Fahrzeugen ohne Steuergerät für Batterieüberwachung -J367- oder Steuergerät für Energiemanagement -J Batterie-Stützbetrieb mit dem Batterie-Ladegerät -VAS 5095A-, -VAS 5900-, -VAS 5903-, -VAS oder -VAS Batterie-Erhaltungsladung mit dem Solarpanel -VAS 6102 A Generator prüfen und in Stand setzen...30 Generator prüfen Bosch-Generator bis Montageübersicht...30 Bosch-Generator ab Montageübersicht...31 Spannungsregler aus- und einbauen - Bosch-Generator ab Bosch-Generator ab Montageübersicht...32 Spannungsregler aus- und einbauen - Bosch-Generator ab Kohlebürsten prüfen - alle Bosch-Generatoren ab Valeo-Generator bis Montageübersicht...34 Valeo-Generator ab Montageübersicht...35 Spannungsregler aus- und einbauen - Valeo-Generator ab Tec-Print 1

2 Audi Elektrische Anlage Allgemeine Informationen Ausgabe Kohlebürsten prüfen - Valeo-Generator ab Spannungsregler aus- und einbauen - Valeo-Generator ab Kohlebürsten prüfen - Valeo-Generator ab Keilrippenriemenscheibe ohne Freilauf aus- und einbauen...38 Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf aus- und einbauen...39 Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf prüfen...39 Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) - Fahrzeuge mit E-Gas Scheibenwisch-und Waschanlage...40 Waschwasserleitungen...40 Schlauchkupplungen der Waschwasserleitungen trennen und verbinden...40 Reparatur einer Glattrohr-Waschwasserleitung...41 Reparatur einer Wellrohr-Waschwasserleitung Leuchten, Lampen, Schalter-außen...43 Anwendungs- und Sicherheitshinweise für Gasentladungslampen Leuchten, Lampen, Schalter-innen, Diebstahlschutz...44 Wegfahrsicherung für Fahrzeuge ohne Schalter für Zugang und Startberechtigung -E415- (mechanisches Zündschloss)...44 Allgemeine Hinweise Defekter Transponder oder Schlüsselverlust...44 Lesespule wechseln Verfahrensweise bei Wechsel des Schließsatzes...44 Wegfahrsicherung für Fahrzeuge mit Schalter für Zugang und Startberechtigung -E415- (elektronisches Zündschloss)...44 Beheizbares Lenkrad...44 Anhängevorrichtung...45 Steckdose für Anhängevorrichtung aus- und einbauen - Version Steckdose für Anhängevorrichtung aus- und einbauen - Version Steckdose für Anhängevorrichtung aus- und einbauen - Version Anschlussbelegung an der Steckdose für Anhängevorrichtung Leitungen...49 Reparatur von Leitungssträngen und Steckverbindungen...49 Allgemeine Hinweise zu Reparaturen an der Fahrzeugelektrik...49 ESD-Arbeitsplatz -VAS Hinweise zur Reparatur von Leitungssträngen und Steckverbindungen...50 Reparatur von Leitungen für pyrotechnische Bauteile...50 Reparatur von CAN-Bus-Leitungen Reparatur von Flexray-Leitungen Reparatur einer 0,25-mm2-Leitung mit einzelnem Quetschverbinder...52 Reparatur einer Leitung ab 0,35 mm2 mit einzelnem Quetschverbinder...53 Reparatur einer 0,25-mm2-Leitung mit zwischengesetzter Leitung...55 Reparatur einer Leitung ab 0,35 mm2 mit zwischengesetzter Leitung...57 Reparatur von Steckergehäusen und Steckverbindungen...59 Hinweise zur Reparatur von Steckergehäusen und Steckverbindungen...59 Reparatur von Kontakten in Steckergehäusen...59 Montage von Einzelleitungsabdichtungen Reparatur von Steckergehäusen in Schneid-Klemmtechnik...61 Entriegeln und Zerlegen von Steckergehäusen...62 Hinweise zum Entriegeln und Zerlegen von Steckergehäusen...62 Sekundärverriegelung Primärverriegelung Primärverriegelung mit Rundstecksystemen...63 Primärverriegelung mit Flachstecksystemen...64 Primärverriegelung mit speziellen Stecksystemen Tec-Print

3 Audi Elektrische Anlage Allgemeine Informationen Ausgabe Kontaktflächen reinigen mit dem Kontaktflächen-Reinigungsset -VAS Leitungsösen in Stand setzen Schraubverbindungen in Stand setzen...68 Batteriepolklemmen und Batteriepole reinigen...68 Konservieren Reparatur von Antennenleitungen...70 Lichtwellenleiter...71 Fehlerstelle ermitteln Lichtwellenleiter anfertigen mit dem Lichtwellenleiter-Reparaturset -VAS Lichtwellenleiter anfertigen mit dem Lichtwellenleiter-Reparaturset -VAS 6223A Lichtwellenleiter vom Leitungssatzstecker trennen...80 Fahrzeugdiagnose-, Mess- und Informationssysteme...81 Anwendungs- und Sicherheitshinweise...81 Fahrzeugdiagnosetester anschließen...81 Tec-Print 3

4 27 - Anlasser, Stromversorgung, GRA...11 Kontaktkorrosion!...11 Batterie...11 Batterie - allgemeine Hinweise Wartungsfreie Batterien Batterie ab- und anklemmen Masseleitung mit Steuergerät für Batterieüberwachung -J367- aus- und einbauen...13 Batterie aus- und einbauen Verstärkung Batteriekasten aus- und einbauen...18 Batterie prüfen Vorarbeiten zur Ruhespannungsmessung Batterie laden Vorarbeiten zum Batterieladen Vorarbeiten für den Batterie-Stützbetrieb...21 Relais für Batterieabschaltung -J655- aus- und einbauen - Fahrzeuge bis ca Zünder für Batterieunterbrechung -N253- aus- und einbauen - Fahrzeuge ab ca Halterung für Relais für Batterieabschaltung -J655- oder Zünder für Batterieunterbrechung -N253- aus- und einbauen...22 Steuergerät für Energiemanagement -J644- aus- und einbauen...24 Generator aus- und einbauen...26 Fahrzeuge mit 2,0l TFSI-Motor Fahrzeuge mit 2,4l MPI-Motor Fahrzeuge mit 2,8l FSI-, 3,0l TFSI- und 3,2l FSI-Motor...29 Fahrzeuge mit 3,0l MPI-Motor Fahrzeuge mit 4,2l MPI-Motor Fahrzeuge mit 4,2l FSI-Motor Fahrzeuge mit 5,0l TFSI-Motor Fahrzeuge mit 5,2l FSI-Motor Fahrzeuge mit 4-Zyl. Pumpe-Düse TDI-Motor...42 Fahrzeuge mit 4-Zyl. Common-Rail TDI-Motor...46 Fahrzeuge mit 6-Zyl. TDI-Motor Generator prüfen und in Stand setzen...55 Generator prüfen Generator in Stand setzen Anlasser aus- und einbauen...55 Fahrzeuge mit 2,0l TFSI-Motor - Schaltgetriebe...55 Fahrzeuge mit 2,0l TFSI-Motor - Automatisches Getriebe...56 Fahrzeuge mit 2,4l MPI-Motor - Schaltgetriebe...57 Fahrzeuge mit 2,4l MPI-Motor - Automatisches Getriebe...58 Fahrzeuge mit 2,8l FSI-, 3,0l MPI-, 3,0l TFSI- und 3,2l FSI-Motor...58 Fahrzeuge mit 4,2l MPI-Motor Fahrzeuge mit 4,2l FSI-Motor Fahrzeuge mit 5,0l TFSI-Motor Fahrzeuge mit 5,2l FSI-Motor Fahrzeuge mit 4-Zyl. Pumpe-Düse TDI-Motor...70 Fahrzeuge mit 4-Zyl. Common-Rail TDI-Motor...72 Fahrzeuge mit 6-Zyl. TDI-Motor Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) Armaturen, Instrumente, SVA...75 Kombiinstrument...75 Kombiinstrument aus- und einbauen...75 Belegung der Kontakte an den Mehrfachsteckverbindungen am Kombiinstrument...79 Anschlussbelegung an den Kraftstoffvorratsgebern...80 Anschlussbelegung am Kühlmitteltemperaturgeber -G Temperaturfühler für Außentemperatur -G17- aus- und einbauen - Audi A6, Audi S Tec-Print 1

5 Temperaturfühler für Außentemperatur -G17- aus- und einbauen - Audi RS Empfänger für Funkuhr -J489- aus- und einbauen - Limousine...89 Empfänger für Funkuhr -J489- aus- und einbauen - Avant...90 Zigarettenanzünder, Steckdose...90 Zigarettenanzünder -U1- aus- und einbauen...90 Steckdose für Blaulicht aus- und einbauen - Audi A6 Security...92 Zigarettenanzünder hinten -U9- aus- und einbauen V-Steckdose 2 -U18- aus- und einbauen...94 Signalhörner...94 Hochtonhorn -H2-/Tieftonhorn -H7- aus- und einbauen - Audi A6, Audi S Hochtonhorn -H2-/Tieftonhorn -H7- aus- und einbauen - Audi RS Signalhorn und Doppeltonhorn -H1- aus- und einbauen - Audi A6 Security...96 Horn für Sondersignale/Lautsprecher aus- und einbauen - Audi A6 Security...96 Diagnose-Interface für Datenbus...98 Diagnose-Interface für Datenbus -J Montageübersicht Diagnose-Interface für Datenbus -J533- in Verbindung mit MMI-Basic/MMI-Basic-Plus...98 Montageübersicht Diagnose-Interface für Datenbus -J533- in Verbindung mit MMI...99 Diagnose-Interface für Datenbus -J533- aus- und einbauen Steckverbindung am Diagnose-Interface für Datenbus -J Fahrzeuge bis Modelljahr Steckverbindung am Diagnose-Interface für Datenbus -J Fahrzeuge ab Modelljahr Scheibenwisch-und Waschanlage Kontaktkorrosion! Frontscheibenwischanlage Scheibenwischer in Servicestellung bringen Scheibenwischerblatt ersetzen Scheibenwischerarme aus- und einbauen Scheibenwischerarme einstellen Scheibenwischermotor -V- mit Steuergerät für Wischermotor -J400- aus- und einbauen Scheibenwischermotor -V- mit Steuergerät für Wischermotor -J400- wechseln Frontscheibenwaschanlage Einfüllstutzen für Waschwasserbehälter aus- und einbauen Waschwasserbehälter aus- und einbauen Scheiben-Waschwasserstandsgeber -G33- aus- und einbauen Scheibenwaschpumpe -V5- aus- und einbauen Spritzdüsen aus- und einbauen - Fahrzeuge bis Spritzdüsen aus- und einbauen - Fahrzeuge ab Spritzdüsen einstellen - Fahrzeuge bis Spritzdüsen einstellen - Fahrzeuge ab Heckscheibenwisch- und -waschanlage - Avant Montageübersicht Heckscheibenwischer Scheibenwischerblatt ersetzen Scheibenwischerarm aus- und einbauen Scheibenwischerarm einstellen Spritzdüse aus- und einbauen Spritzdüse einstellen Montageübersicht Heckscheibenwischermotor Motor für Heckscheibenwischer -V12- aus- und einbauen Waschwasserbehälter aus- und einbauen Frontscheibenwasch- und Heckscheibenwaschpumpe -V59- aus- und einbauen Scheinwerferreinigungsanlage Spritzdüsen der Scheinwerferreinigungsanlage aus- und einbauen Spritzdüsen einstellen Waschwasserbehälter aus- und einbauen Pumpe für Scheinwerferreinigungsanlage -V11- aus- und einbauen Tec-Print

6 Waschwasserleitungen Leuchten, Lampen, Schalter-außen (Teil 1) Halogenscheinwerfer - bis Montageübersicht Halogenscheinwerfer Scheinwerfer aus- und einbauen nach Austauschen von Teilen an der Wagenfront Scheinwerfer aus- und einbauen bei Wiederverwendung des bisherigen Scheinwerfers Scheinwerfer einstellen Vorarbeiten zu Arbeiten am Scheinwerfer Lampe für Abblendlichtscheinwerfer -M29-/-M31- wechseln Lampe für Fernlichtscheinwerfer -M30-/-M32- wechseln Lampe für Standlicht -M1-/-M3- wechseln Lampe für Blinklicht vorn -M5-/-M7- wechseln Stellmotor für Leuchtweitenregelung -V48-/-V49- aus- und einbauen Reparatursatz für Scheinwerfergehäuse einbauen Scheinwerfer von Rechts- auf Linksverkehr umstellen Scheinwerfer von Links- auf Rechtsverkehr umstellen Halogenscheinwerfer - ab Montageübersicht Halogenscheinwerfer Scheinwerfer aus- und einbauen nach Austauschen von Teilen an der Wagenfront Scheinwerfer aus- und einbauen bei Wiederverwendung des bisherigen Scheinwerfers Scheinwerfer einstellen Vorarbeiten zu Arbeiten am Scheinwerfer Lampe für Abblendlichtscheinwerfer -M29-/-M31- wechseln Lampe für Fernlichtscheinwerfer/Tagesfahrlicht -M30-/-M32-, -L174-/-L175- wechseln Lampe für Standlicht -M1-/-M3- wechseln Lampe für Blinklicht vorn -M5-/-M7- wechseln Stellmotor für Leuchtweitenregelung -V48-/-V49- aus- und einbauen Reparatursatz für Scheinwerfergehäuse einbauen Scheinwerfer von Rechts- auf Linksverkehr umstellen Scheinwerfer von Links- auf Rechtsverkehr umstellen Halogenscheinwerfer - USA-Fahrzeuge Montageübersicht Halogenscheinwerfer Scheinwerfer aus- und einbauen nach Austauschen von Teilen an der Wagenfront Scheinwerfer aus- und einbauen bei Wiederverwendung des bisherigen Scheinwerfers Scheinwerfer einstellen Vorarbeiten zu Arbeiten am Scheinwerfer Lampe für Abblendlichtscheinwerfer -M29-/-M31- wechseln Lampe für Fernlichtscheinwerfer -M30-/-M32- wechseln Lampe für Blinklicht vorn -M5-/-M7- wechseln Reparatursatz für Scheinwerfergehäuse einbauen Leuchten, Lampen, Schalter-außen (Teil 2) Gasentladungsscheinwerfer oder Gasentladungsscheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht - Audi A6 - bis , Audi S Anwendungs- und Sicherheitshinweise für Gasentladungslampen Montageübersicht Gasentladungsscheinwerfer Scheinwerfer aus- und einbauen nach Austauschen von Teilen an der Wagenfront Scheinwerfer aus- und einbauen bei Wiederverwendung des bisherigen Scheinwerfers Scheinwerfer einstellen Vorarbeiten zu Arbeiten am Scheinwerfer Gasentladungslampe -L13-/-L14- wechseln Lampe für Tagesfahrlicht -L174-/-L175- wechseln Lampe für Standlicht -M1-/-M3- wechseln Magnet für Blendenverstellung des Scheinwerfers -N395-/-N396- aus- und einbauen Sensor für Schwenkmodulposition -G474-/-G475- aus- und einbauen Tec-Print 3

7 Lampe für Blinklicht vorn -M5-/-M7- wechseln Stellmotor des dynamischen Kurvenlichts -V318-/-V319- aus- und einbauen Stellmotor für Leuchtweitenregelung -V48-/-V49- aus- und einbauen Steuergerät für Gasentladungslampe -J343-/-J344- aus- und einbauen Leistungsmodul für Scheinwerfer -J667-/-J668- aus- und einbauen Zündspule für Gasentladungslampe aus- und einbauen Reparatursatz für Scheinwerfergehäuse einbauen Scheinwerfer für Links- bzw. Rechtsverkehr umstellen - Fahrzeuge mit Umstellhebel Scheinwerfer für Links- bzw. Rechtsverkehr umstellen - Fahrzeuge ohne Umstellhebel Gasentladungsscheinwerfer oder Gasentladungsscheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht - Audi A6 - ab Anwendungs- und Sicherheitshinweise für Gasentladungslampen Montageübersicht Gasentladungsscheinwerfer Scheinwerfer aus- und einbauen nach Austauschen von Teilen an der Wagenfront Scheinwerfer aus- und einbauen bei Wiederverwendung des bisherigen Scheinwerfers Scheinwerfer einstellen Vorarbeiten zu Arbeiten am Scheinwerfer Gasentladungslampe -L13-/-L14- wechseln Adapterleitung für Gasentladungslampe aus- und einbauen Lampe für Zusatzfernlicht/Kurvenlicht -M67-/-M68-, -L148-/-L149- ersetzen LED-Modul für Tagesfahrlicht und Standlicht -L176-/-L177-, -M1-/-M3- wechseln Magnet für Blendenverstellung des Scheinwerfers -N395-/-N396- aus- und einbauen Sensor für Schwenkmodulposition -G474-/-G475- aus- und einbauen Lampe für Blinklicht vorn -M5-/-M7- wechseln Stellmotor des dynamischen Kurvenlichts -V318-/-V319- aus- und einbauen Stellmotor für Leuchtweitenregelung -V48-/-V49- aus- und einbauen Steuergerät für Gasentladungslampe -J343-/-J344- aus- und einbauen Leistungsmodul für Scheinwerfer -J667-/-J668- aus- und einbauen Reparatursatz für Scheinwerfergehäuse einbauen Scheinwerfer für Links- bzw. Rechtsverkehr umstellen Gasentladungsscheinwerfer oder Gasentladungsscheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht - USA-Fahrzeuge, Audi A6, Audi S Anwendungs- und Sicherheitshinweise für Gasentladungslampen Montageübersicht Gasentladungsscheinwerfer Scheinwerfer aus- und einbauen nach Austauschen von Teilen an der Wagenfront Scheinwerfer aus- und einbauen bei Wiederverwendung des bisherigen Scheinwerfers Scheinwerfer einstellen Vorarbeiten zu Arbeiten am Scheinwerfer Gasentladungslampe -L13-/-L14- wechseln Lampe für Tagesfahrlicht -L174-/-L175- wechseln Magnet für Blendenverstellung des Scheinwerfers -N395-/-N396- aus- und einbauen Sensor für Schwenkmodulposition -G474-/-G475- aus- und einbauen Lampe für Blinklicht vorn -M5-/-M7- wechseln Stellmotor des dynamischen Kurvenlichts -V318-/-V319- aus- und einbauen Stellmotor für Leuchtweitenregelung -V48-/-V49-, aus- und einbauen Steuergerät für Gasentladungslampe -J343-/-J344- aus- und einbauen Leistungsmodul für Scheinwerfer -J667-/-J668- aus- und einbauen Zündspule für Gasentladungslampe aus- und einbauen Reparatursatz für Scheinwerfergehäuse einbauen Gasentladungsscheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht - Audi RS Anwendungs- und Sicherheitshinweise für Gasentladungslampen Montageübersicht Gasentladungsscheinwerfer Scheinwerfer aus- und einbauen nach Austauschen von Teilen an der Wagenfront Scheinwerfer aus- und einbauen bei Wiederverwendung des bisherigen Scheinwerfers Scheinwerfer einstellen Gasentladungslampe -L13-/-L14- wechseln Tec-Print

8 Lampe für Tagesfahrlicht wechseln Magnet für Blendenverstellung des Scheinwerfers -N395-/-N396- aus- und einbauen Sensor für Schwenkmodulposition -G474-/-G475- aus- und einbauen Lampe für Blinklicht vorn -M5-/-M7- wechseln Stellmotor des dynamischen Kurvenlichts -V318-/-V319- aus- und einbauen Stellmotor für Leuchtweitenregelung -V48-/-V49- aus- und einbauen Steuergerät für Gasentladungslampe -J343-/-J344- aus- und einbauen Leistungsmodul für Scheinwerfer -J667-/-J668- aus- und einbauen Zündspule für Gasentladungslampe aus- und einbauen Reparatursatz für Scheinwerfergehäuse einbauen Scheinwerfer für Links- bzw. Rechtsverkehr umstellen Seitenmarkierungsleuchte - USA-Fahrzeuge Seitenmarkierungsleuchte vorn aus- und einbauen Lampe für Seitenmarkierungsleuchte vorn -M33-/-M34- wechseln Tagesfahrlicht - Audi S Tagesfahrleuchte aus- und einbauen Nebelscheinwerfer Nebelscheinwerfer aus- und einbauen - Audi A6 bis Lampe für Nebelscheinwerfer -L22-/-L23- wechseln - Audi A6 bis Nebelscheinwerfer aus- und einbauen - Audi A6 ab Lampe für Nebelscheinwerfer -L22-/-L23- wechseln - Audi A6 ab Nebelscheinwerfer aus- und einbauen - Audi S6/Audi RS Lampe für Nebelscheinwerfer -L22-/-L23- wechseln - Audi S6/Audi RS Nebelscheinwerfer einstellen Seitliche Blinkleuchten im Kotflügel Lampe für Seitenblinkleuchte -M18-/-M19- aus- und einbauen Seitliche Blinkleuchten im Außenspiegel Montageübersicht Blinkleuchte im Außenspiegel Lampe für Blinkleuchte im Außenspiegel -L131-/-L132- aus- und einbauen Einstiegsleuchte im Außenspiegel - Version Einstiegsleuchte im Außenspiegel -W52-/-W53- aus- und einbauen Einstiegsleuchte im Außenspiegel - Version Montageübersicht Einstiegsleuchte im Außenspiegel Einstiegsleuchte im Außenspiegel -W52-/-W53- aus- und einbauen Heckleuchten - Limousine - bis Montageübersicht Heckleuchten Heckleuchte und Lampenträger aus- und einbauen Heckleuchte zur Karosseriekontur ausrichten Heckleuchten - Limousine - ab Montageübersicht Heckleuchten Aussen Heckleuchte und Lampenträger aus- und einbauen Heckleuchte zur Karosseriekontur ausrichten Montageübersicht Heckleuchte Innen Heckleuchte Innen aus- und einbauen Heckleuchten - Avant - bis Montageübersicht Heckleuchte Außen Heckleuchte und Lampenträger Außen aus- und einbauen Heckleuchte zur Karosseriekontur ausrichten Montageübersicht Basis-Heckleuchte Innen Montageübersicht LED-Heckleuchte Innen Heckleuchte Innen aus- und einbauen Lampe für Rückfahrlicht -M16-/-M17-, Nebelschlussleuchte -L46-/-L47-, Schlusslicht -M2-/-M4- aus- und einbauen Heckleuchten - Avant - ab Montageübersicht LED Heckleuchte Außen Heckleuchte und Lampenträger Außen aus- und einbauen Tec-Print 5

9 Heckleuchte zur Karosseriekontur ausrichten Montageübersicht LED-Heckleuchte Innen Heckleuchte Innen aus- und einbauen Lampenfassung für Lampe für Rückfahrlicht -M16-/-M17-, Nebelschlussleuchte -L46-/-L47- aus- und einbauen Hochgesetzte Bremsleuchte - Limousine Hochgesetzte Bremsleuchte aus- und einbauen - Audi A Hochgesetzte Bremsleuchte aus- und einbauen - Audi A6 Security Hochgesetzte Bremsleuchte - Avant Hochgesetzte Bremsleuchte aus- und einbauen Hochgesetzte Bremsleuchte zum Einbau vorbereiten Kennzeichenbeleuchtung Kennzeichenleuchte -X- aus- und einbauen Schaltermodul Lenksäule (SMLS) Schaltermodul Lenksäule (SMLS) Montageübersicht Schaltermodul-Lenksäule (SMLS) Schaltermodul Lenksäule (SMLS) aus- und einbauen Rückstellring mit Schleifring aus- und einbauen Lenkwinkelgeber -G85- aus- und einbauen Steuergerät für Lenksäulenelektronik -J527- aus- und einbauen Anschlussbelegung am Steuergerät für Lenksäulenelektronik -J527- Vorderseite Anschlussbelegung am Steuergerät für Lenksäulenelektronik -J527- Rückseite Blinklichtschalter -E2- aus- und einbauen Schalter für GRA -E45- aus- und einbauen Scheibenwischerschalter für Intervallbetrieb -E22- aus- und einbauen Schalter für Zugang und Startberechtigung -E Schalter für Zugang und Startberechtigung -E415- aus- und einbauen Anschlussbelegung am Schalter für Zugang und Startberechtigung -E Einparkhilfe Montageübersicht Einparkhilfe Steuergerät für Einparkhilfe -J446- aus- und einbauen -Limousine Steuergerät für Einparkhilfe -J446- aus- und einbauen -Avant Warnsummer für Einparkhilfe vorn -H22- aus- und einbauen - 8-Kanal-Einparkhilfe Warnsummer für Einparkhilfe hinten -H15- an der Gurtbandführung links aus- und einbauen - Limousine bis Modelljahr Warnsummer für Einparkhilfe hinten -H15- an der Gurtbandführung rechts aus- und einbauen - Limousine ab Modelljahr Warnsummer für Einparkhilfe hinten -H15- an der Gurtbandführung links aus- und einbauen - Avant bis Modelljahr Warnsummer für Einparkhilfe hinten -H15- an der Gurtbandführung rechts aus- und einbauen - Avant ab Modelljahr Geber für Einparkhilfe vorne aus- und einbauen Geber für Einparkhilfe hinten aus- und einbauen Automatische Leuchtweitenregelung Montageübersicht Automatische Leuchtweitenregelung Steuergerät -J431-/-J745- aus- und einbauen Leuchten, Lampen, Schalter-innen, Diebstahlschutz Leuchten und Schalter in der Schalttafel Lichtschalter aus- und einbauen Schalter für Lenksäulenverstellung -E167- aus- und einbauen Alarmschalter im Fahrerfußraum aus- und einbauen - Audi A6 Security Tastereinheit für Kombiinstrument aus- und einbauen Taster für Handschuhfach -E316- und Taster für Anzeigeeinheit -E506- aus- und einbauen Einsteller für Leuchtweitenregelung -E102- aus- und einbauen Warnlichtschalter -E3- aus- und einbauen Kontrollleuchte für Airbag Beifahrerseite aus -K145- aus- und einbauen Taster in der Schalttafel aus- und einbauen Einsteller für beheizbaren Sitz -E94-/-E95- vorn aus- und einbauen Schalter für Handschuhfachleuchte -E26- aus- und einbauen Tec-Print

10 Handschuhfachleuchte aus- und einbauen Fußraumleuchte vorn aus- und einbauen Leuchten und Schalter in den vorderen Türen Schalter für Spiegelverstellung aus- und einbauen Bedienungseinheit für Fensterheber in Fahrertür -E512- aus- und einbauen Fensterheberschalter in Beifahrertür -E107- aus- und einbauen Schalter für Innenverriegelung -E150-/-E198- (Zentralverriegelungsschalter) aus- und einbauen Bedienungseinheit für Sitz mit Memoryfunktion -E97-/-E277- aus- und einbauen Taster für Fernentriegelung der Heckklappe -E233- und Taster für Tankdeckelentriegelung -E319- aus- und einbauen Glühlampe für Türöffnerbeleuchtung aus- und einbauen Kontrollleuchte für SAFE-Funktion der Zentralverriegelung -K133- aus- und einbauen Lichtleiste für Türbeleuchtung innen aus- und einbauen Türkontaktschalter aus- und einbauen Türsicherungsleuchte und Einstiegsleuchte aus- und einbauen Leuchten und Schalter in den hinteren Türen Fensterheberschalter in Tür hinten -E52-/-E54- aus- und einbauen Schalter für Innenverriegelung hinten -E273-/-E274- (Zentralverriegelungsschalter) aus- und einbauen Glühlampe für Türöffnerbeleuchtung aus- und einbauen Lichtleiste für Türbeleuchtung innen aus- und einbauen Ascherbeleuchtung Tür hinten aus- und einbauen Türkontaktschalter aus- und einbauen Türsicherungsleuchte und Einstiegsleuchte aus- und einbauen Leuchten und Schalter in Mittelkonsole Ascherbeleuchtung vorn aus- und einbauen Druckschalter für Feststellbremse -F234- aus- und einbauen Taster für Zugang und Startberechtigung -E408- aus- und einbauen Anzeigeeinheit für Wählhebelstellung -Y26- aus- und einbauen Schalter für Sondersignale aus- und einbauen - Audi A6 Security Schalter mit Regulierung des beheizbaren Rücksitzes -E128-/-E129- aus- und einbauen Alarmschalter in der Mittelkonsole hinten aus- und einbauen - Audi A6 Security Fußraumleuchte hinten aus- und einbauen Leuchten und Schalter Kofferraum Kofferraumleuchte aus- und einbauen -Limousine Kofferraumleuchte aus- und einbauen -Avant Glühlampe für Kofferraumleuchte aus- und einbauen -Avant Heckklappenleuchten aus- und einbauen -Avant Alarmschalter im Kofferraum aus- und einbauen - Audi A6 Security Kontaktschalter im Schließzylinder für Heckklappe, Diebstahlwarnanlage, Zentralverriegelung -F124- aus- und einbauen Taster für Schließung der Heckklappe im Kofferraum -E406- aus- und einbauen Leuchten und Schalter in der Dachverkleidung Beleuchtung für Make-up-Spiegel -W14-/-W20- aus- und einbauen Kontaktschalter für Make-up-Spiegel -F147-/-F148- aus- und einbauen Innenleuchte/Leseleuchte vorn aus- und einbauen LED für Ambientebeleuchtung aus- und einbauen Glühlampen für Innenleuchte vorn wechseln Glühlampen für Leseleuchte vorn wechseln Regler für Schiebedachverstellung -E139- aus- und einbauen Steuergerät für Garagentoröffner -J530- aus- und einbauen Bedienungseinheit für Garagentoröffnung -E284- aus- und einbauen Innenleuchte/Leseleuchte hinten mit eckiger Streuscheibe aus- und einbauen Glühlampe für Innenleuchte/Leseleuchte hinten mit eckiger Streuscheibe wechseln Innenleuchte/Leseleuchte hinten mit runder Streuscheibe aus- und einbauen Glühlampe für Innenleuchte/Leseleuchte hinten mit runder Streuscheibe wechseln Wegfahrsicherung Zugangs- und Startberechtigungs-System Tec-Print 7

11 Montageübersicht Zugangs- und Wegfahrberechtigungs-System Montageübersicht Schlüsselloses Zugangsberechtigungs-System Montageübersicht Türaußengriff für Schlüsselloses Zugangsberechtigungs-System Türaußengriffschalter vorn -F272-/-F273- aus- und einbauen Türaußengriffschalter hinten -F274-/-F275- aus- und einbauen Taster für Zentralverriegelung im Türaußengriff vorn -E369-/-E370- aus- und einbauen Taster für Zentralverriegelung im Türaußengriff hinten -E371-/-E372- aus- und einbauen Antenne 1 im Innenraum für Zugang und Startberechtigung -R138- aus- und einbauen Antenne Beifahrerseite für Zugang und Startberechtigung -R135- aus- und einbauen Antenne Fahrerseite für Zugang und Startberechtigung -R134- aus- und einbauen Antenne im Kofferraum für Zugang und Startberechtigung -R137- aus- und einbauen Antenneneinleseeinheit für schlüssellose Zugangsberechtigung -J723- aus- und einbauen Ultraschall-Innenraumüberwachung Schalter für Deaktivierung der Innenraumüberwachung -E183- bzw. Schalter für Alarmanlage aus -E217- aus- und einbauen Sensor für Innenraumüberwachung -G273- aus- und einbauen Alarmhorn -H12- aus- und einbauen Geber für Fahrzeugneigung -G384- aus- und einbauen Spurwechselassistent Montageübersicht Spurwechselassistent Taster für Spurwechselassistent -E530- aus- und einbauen Warnleuchte für Spurwechselassistent im Außenspiegel -K233-/-K234- aus- und einbauen Steuergerät für Spurwechselassistent -J769-/-J770- aus- und einbauen Spurwechselassistent kalibrieren - Messanordnung Steuergerät für Spurwechselassistent -J769-/-J770- kalibrieren Beheizbares Lenkrad Anhängevorrichtung Anschlussdose für Anhängevorrichtung Steuergerät für Anhängererkennung -J345- aus- und einbauen - Limousine Steuergerät für Anhängererkennung -J345- aus- und einbauen - Avant Leitungen Kontaktkorrosion! Komponentenschutz Relaisträger, Sicherungsträger E-Box Wasserkasten links aus- und einbauen Relais- und Sicherungshalter in der E-Box Wasserkasten links aus- und einbauen Kupplungsstation E-Box Wasserkasten links aus- und einbauen E-Box Wasserkasten rechts aus- und einbauen Hauptsicherungsträger in der E-Box Wasserkasten rechts aus- und einbauen Zusatzrelaisträger E-Box Wasserkasten rechts aus- und einbauen Entstörkondensator -C24- aus- und einbauen Tür-Trennstecker links trennen Tür-Trennstecker rechts trennen Sicherungshalter A -SA- im Kofferraum aus- und einbauen Relaisträger, Sicherungsträger Innenraum Sicherungshalter Schalttafel links aus- und einbauen CAN-Trennstecker links -T46a- aus- und einbauen Bordnetzsteuergerät -J519- aus- und einbauen Relais- und Sicherungsträger hinter der Schalttafel Fahrerseite aus- und einbauen fach-Relais- und Sicherungsträger hinter der Schalttafel Fahrerseite aus- und einbauen Kupplungsstation Säule A links aus- und einbauen Grundhalter mit Sicherungshalter Schalttafel rechts aus- und einbauen Sicherungshalter Schalttafel rechts aus- und einbauen CAN-Trennstecker rechts -T46b- aus- und einbauen Bordnetzsteuergerät 2 -J520- aus- und einbauen Tec-Print

12 Steuergerät für Sonderfahrzeuge -J608- aus- und einbauen Kupplungsstation Säule A rechts aus- und einbauen Relaisträger, Sicherungsträger Kofferraum Relais- und Sicherungshalter im Kofferraum rechts aus- und einbauen Sicherungshalter im Kofferraum rechts aus- und einbauen Steuergerät für Gefährdetenalarm -J476- aus- und einbauen - Audi A6 Security Codierstecker für Sondersignalanlage-Sirene aus- und einbauen - Audi A6 Security Reparatur von Leitungssträngen und Steckverbindungen Reparatur von Kontaktgehäusen und Steckverbindungen Entriegeln und Zerlegen von Kontaktgehäusen Kontaktflächen reinigen mit dem Kontaktflächen-Reinigungsset -VAS Reparatur von Antennenleitungen Lichtwellenleiter Fahrzeugdiagnose-, Mess- und Informationssysteme Tec-Print 9

27 - Anlasser, Stromversorgung, GRA...5 Batterie - allgemeine Hinweise...5. Nicht wartungsfreie Batterien (ohne Magisches Auge )...

27 - Anlasser, Stromversorgung, GRA...5 Batterie - allgemeine Hinweise...5. Nicht wartungsfreie Batterien (ohne Magisches Auge )... Audi Elektrische Anlage Allgemeine Informationen Ausgabe 06.2013 27 - Anlasser, Stromversorgung, GRA...5 Batterie - allgemeine Hinweise...5 Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln...5 Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 11 / 1

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 11 / 1 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 11 / 1 Ausgabe 01.2002 Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung mit und ohne Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung ab Modelljahr 2000 Sicherungshalter Sicherungen im Sicherungshalter

Mehr

Ibiza/Córdoba/Vario Stromlaufplan Nr. 1 / 1

Ibiza/Córdoba/Vario Stromlaufplan Nr. 1 / 1 Ibiza/Córdoba/Vario Stromlaufplan Nr. 1 / 1 Ausgabe 11.2001 Grundausstattung b August 1999 Andere Lage der Relais und Sicherungen, Anschluß der Mehrfach- s. Kapitel "Ein- bauorte". 1 - Entlastungsrelais

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1 Page 1 of 17 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 115 / 1 Audi A6 2,7 l TDI, Common Rail, (120 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstaben CANB, CAND ab September 2008 Audi A6 2,7 l TDI, Common Rail, (140 kw - 6 Zylinder)

Mehr

Transporter Grundausstattung,

Transporter Grundausstattung, Nr. 8/ Transporter Grundausstattung, ab Januar 996 Abweichende Relaisplatz und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Abschnitt Einbauorte Sicherungsfarben A 5 A 0 A A 0

Mehr

Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1

Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1 WIXML file:///c:/elsawin/docs/slp/a/dede/a00562200201.htm Стр. 1 из 23 Audi A6 Einbauorte Nr. 201 / 1 Relaisplatz und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung im, Schalttafel links Ausgabe 08.2003 Sicherungsfarben

Mehr

Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe

Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe Seite 1 von 20 Passat Stromlaufplan Nr. 86 / 1 Ausgabe 03.2004 4,0 l - Motronic/202 kw, Motorkennbuchstaben BDN ab September 2001 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen

Mehr

Golf Einbauorte Nr. 204 / 1

Golf Einbauorte Nr. 204 / 1 WIXML Page 1 of 16 Golf Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe 02.2006 Relaisplatz und Sicherungsbelegung E Box Low, ab Mai 2005 Übersicht der Sicherungen und Relaisplätze 1 Sicherungen (SA) auf Sicherungshalter

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Sicherungsbelegung (SC) in Sicherungshalter unter Schalttafel links 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 31 32 33 34 35 36

Mehr

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 12. Taxi. Ausgabe Modelljahr Zentralelektrik - Rückseite. Sicherungshalter.

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 12. Taxi. Ausgabe Modelljahr Zentralelektrik - Rückseite. Sicherungshalter. Audi 100 Stmlaufplan Nr. 12 Taxi Modelljahr 1997 Sicherungshalter Zentralelektrik - Rückseite 1 2 3 4 5 6 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 Sicherungsfarben: 30 A - ün 25 A - weiß 20 A - lb 15 A

Mehr

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 33. Auto-Check-System. Ausgabe 06.96. Modelljahr 1997. Zusatzrelaisträger I. Sicherungshalter.

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 33. Auto-Check-System. Ausgabe 06.96. Modelljahr 1997. Zusatzrelaisträger I. Sicherungshalter. Audi 00 Stmlaufplan Nr. 33 Modelljahr 997 Sicherungshalter Zusatzrelaisträr I 2 3 4 5 6 8 9 0 2 3 4 5 6 7 8 9 20 2 Sicherungsfarben: 30 A 25 A 20 A 5 A 0 A 5 A ün weiß lb au t bei C 2 3 4 2 3 4 5 6 7 8

Mehr

Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe

Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe Page 1 of 17 Touran Einbauorte Nr. 204 / 1 Ausgabe 03.2006 Relaisplatz und Sicherungsbelegung E Box Low, ab Mai 2005 Übersicht der Sicherungen und Relaisplätze 1 Sicherungen (SA) auf Sicherungshalter A,

Mehr

Audi Q7 Stromlaufplan Nr. 11 / 1

Audi Q7 Stromlaufplan Nr. 11 / 1 Page 1 of 9 Audi Q7 Stromlaufplan Nr. 11 / 1 ab Modelljahr 2007 Hinweise: Informationen über Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen Mehrfachsteckverbindungen Steuergeräte und Relais Masseverbindungen Einbauorte

Mehr

Transporter Grundausstattung,

Transporter Grundausstattung, Nr. / Transporter Grundausstattung, ab August 998 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindunn siehe Abschnitt Einbauorte 3 4 6 7 TK m. L. KL K KL 58b KL A

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen Nr. 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen Relaisplatzbelegung auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte.............. 1/2 Belegung der Relaisplatte..................................................................

Mehr

BMW X1 E84 (2008-2015) Elektrische Systeme

BMW X1 E84 (2008-2015) Elektrische Systeme BMW X1 E84 (2008-2015) Elektrische Systeme 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge. Lizensiert

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Nr. 1/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegung Relaisplatzbelegung auf der Relaisplatte..................................................... 1/2 Sicherungsbelegung auf der Relaisplatte.....................................................

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe Seite 1 von 15 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 6 / 1 Ausgabe 03.2004 2,5 l - Turbo-Dieselmotor (114 kw / 121 kw / 132 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstabe AYM / BFC, BCZ, BDG / AKE, BAU, BDH ab Modelljahr 2003

Mehr

New Beetle Stromlaufplan Nr. 23 / 1 Ausgabe

New Beetle Stromlaufplan Nr. 23 / 1 Ausgabe Page 1 of 10 New Beetle Stromlaufplan Nr. 23 / 1 Ausgabe 06.2001 2,0l - Motor - Motronic/85 kw, Motorkennbuchstabe AQY ab Mai 1999 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen

Mehr

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen (ab Oktober 2000)

Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen (ab Oktober 2000) Nr. 4/1 Relaisplatz- und Sicherungsbelegungen (ab Oktober 2000) Relaisplatzbelegung auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte.............. 4/2 Belegung der Relaisplatte..................................................................

Mehr

Lupo Stromlaufplan Nr. 31 / 1 Ausgabe

Lupo Stromlaufplan Nr. 31 / 1 Ausgabe Seite 1 von 8 Lupo Stromlaufplan Nr. 31 / 1 Ausgabe 11.2002 Schaltgetriebe 085 (elektronisch) 1,2 l - Turbodiesel mit Pumpe-Düse-Einheit/45kW Motorkennbuchstaben ANY ab Juni 1999 Abweichende Relaisplatz-

Mehr

LT - Grundausstattung ab März 1997 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Absch

LT - Grundausstattung ab März 1997 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Absch - Grundausstattung ab März 1997 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Absch B - Warnblinkrelais W - Relais für Wischermotor Sicherungsfarben

Mehr

Umrüstung des Komfortsteuergerätes Baujahr 97 auf ein Komfortsteuergerät ab Baujahr 98

Umrüstung des Komfortsteuergerätes Baujahr 97 auf ein Komfortsteuergerät ab Baujahr 98 Umrüstung des Komfortsteuergerätes Baujahr 97 auf ein Komfortsteuergerät ab Baujahr 98 Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Benutzung der Informationen auf eigene Gefahr! Ich übernehme keinerlei Haftung

Mehr

Einbauorte Modelljahr 1999

Einbauorte Modelljahr 1999 Nr. 1 Einbauorte Modelljahr 1999 Inhaltsverzeichnis: Sicherungsbelegung im Sicherungshalter Nr. 1/1 Sicherungsbelegung im Sicherungshalter Nr. 1/2 13 fach Relaisträger Nr. 1/3 Mikrozentralelektrik Nr.

Mehr

Service Training. Audi A Elektrik. Selbststudienprogramm 326

Service Training. Audi A Elektrik. Selbststudienprogramm 326 Service Training Audi A6 05 - Elektrik Selbststudienprogramm 326 Der Audi A6 - das fortschrittlichste Fahrzeug übernimmt die Führung Der neue Audi A6 - das fortschrittlichste Fahrzeug übernimmt die Führung.

Mehr

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001

Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzinformationen Corsa-C ab MJ 2001 Kabelsatzübersicht Corsa-C Kabelsatz, vorn Linkslenker 1 Rechtslenker 3 Kabelsatz, hinten 5 Massepunkte Corsa-C 7-15 Verlegungsplan Corsa-C Kabelsatz Verkleidung

Mehr

1,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe,

1,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe, Nr. 6/,9 l - Turbodieselmotor/66kW, Motorkennbuchstaben AHU, mit Schaltgetriebe,,9 l - Turbodieselmotor/8kW, Motorkennbuchstaben AFN, mit Schaltgetriebe, ab Oktober 996 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung

Mehr

Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe

Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe Стр. 1 из 14 Passat Stromlaufplan Nr. 84 / 1 Ausgabe 03.1999 1,8 l - Motronic/110kW, Motorkennbuchstaben ANB und APU ab März 1999 1,8 l - Motronic/110kW, Motorkennbuchstaben APU, ab März 1999 Abweichende

Mehr

Lupo Stromlaufplan. Relaisplätze auf der Relaisplatte: Kraftstoffpumpenrelais (167)

Lupo Stromlaufplan. Relaisplätze auf der Relaisplatte: Kraftstoffpumpenrelais (167) Nr. 6/ l - Motnic/7 kw, Motorkennbuchstaben ALD, ANV ab Mai 999 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Abschnitt Einbauorte 5 6 N97 0079 7 8

Mehr

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 35. Radio-Bose-Anlage mit und ohne CD-Wechsler. Ausgabe Modelljahr Sicherungshalter.

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 35. Radio-Bose-Anlage mit und ohne CD-Wechsler. Ausgabe Modelljahr Sicherungshalter. Audi 00 Stmlaufplan Nr. 35 Modelljahr 997 Sicherungshalter 2 3 5 6 8 9 0 2 3 5 6 7 8 9 20 2 Sicherungsfarben: 30 A - ün 25 A - weiß 20 A - lb 5 A - au 0 A - t 5 A - bei 7 V97-657 Zusatzrelaisträr I C Sicherunn:

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 51 / 1

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 51 / 1 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 51 / 1 Antiblockiersystem 5.3 (ABS) mit Elektronischem Stabilitätsprogramm (ESP, Fahrdynamikregelung), Allroad ab Modelljahr 2002 Sicherungshalter Sicherungen im Sicherungshalter

Mehr

Relaisplätze auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte: Relais für Anlaßsperre und Rückfahrlicht (175)

Relaisplätze auf dem 13-fachen Zusatzrelaisträger oberhalb der Relaisplatte: Relais für Anlaßsperre und Rückfahrlicht (175) Golf/Bora Stmlaufplan Nr. 30/ Automatisches 4-Gang-Getriebe (AG4),,9 l - Turbodieselmotor/66 kw, Motorkennbuchstaben AGR,9 l - Turbodieselmotor/66 kw, Motorkennbuchstaben ALH,9 l - Turbodieselmotor/8 kw,

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 25 / 1 Ausgabe

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 25 / 1 Ausgabe Seite 1 von 6 Audi A6 Stromlaufplan Nr. 25 / 1 Ausgabe 10.2000 Radio-Stereo-Anlage Chorus, Concert ab Modelljahr 2000 Sicherungshalter Sicherungen im Sicherungshalter werden ab Sicherungsplatz 23 im Stromlaufplan

Mehr

Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite):

Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite): Relaisplatzbelegung neue ZE (Vorderseite): 1. Relais für Klimaanlage (13) 2. Relais für Heckscheibenwischer und wascher (72) 3. Relais für Steuergerät Digifant/Digijet (30, 32) oder Steuergerät Schubabschaltung

Mehr

LED-Scheinwerfer. LED-Scheinwerfer Lichtfunktionen

LED-Scheinwerfer. LED-Scheinwerfer Lichtfunktionen LED-Scheinwerfer Der LED-Scheinwerfer des Audi A6 11 erzeugt sämtliche Lichtfunktionen mit Leuchtdioden. Ein LED-Scheinwerfer beherbergt dabei insgesamt 54 LEDs (57 bei SAE -Variante) mit den dazugehörigen

Mehr

Pinbelegung Zentralelektrik

Pinbelegung Zentralelektrik inbelegung Zentralelektrik A B Belegung Serienmäßige Nutzung A25 über Sicherung 18 A26 Klemme 58e (Stand-/Instrumentenlicht über Sicherung) zum Dimmer im Lichtschalter A27 Verbindung von Klemme 2 an Relaisplatz

Mehr

Service. Innenraumüberwachung. Konstruktion und Funktion. Selbststudienprogramm. Kundendienst

Service. Innenraumüberwachung. Konstruktion und Funktion. Selbststudienprogramm. Kundendienst Service 185 Innenraumüberwachung Konstruktion und Funktion Selbststudienprogramm Kundendienst Die Diebstahlwarnanlage überwacht die Außenhaut des Fahrzeuges, das Radio und die Zündung. Die Innenraumüberwachung

Mehr

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 3 4,2 l-einspritzmotor (213kW - Motronic - 8 Zylinder) Motorkennbuchstabe AEC

Audi 100 Stromlaufplan Nr. 3 4,2 l-einspritzmotor (213kW - Motronic - 8 Zylinder) Motorkennbuchstabe AEC Audi 100 Stmlaufplan Nr. 3 4,2 l-einspritzmotor (213kW - Motnic - 8 Zynder) Motorkennbuchstabe AEC Modelljahr 1997 Sicherungshalter Zentralelektrik - Rückseite 1 2 3 4 5 6 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Mehr

Ford Fiesta (08/ /2002) Elektrische Systeme

Ford Fiesta (08/ /2002) Elektrische Systeme Ford Fiesta (08/1995 02/2002) Elektrische Systeme Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

Vernetzte Systeme Touran und Golf ab 2003

Vernetzte Systeme Touran und Golf ab 2003 Arbeitsblatt 1 2.2 Bezeichnung der e, Geber und Zusatzsysteme im Golf Ordnen Sie die in der Legende aufgeführten e und Geberkurzbezeichnungen (z.b. J217) den Blöcken in der Übersicht auf der folgenden

Mehr

Der Touareg Elektrische Anlage

Der Touareg Elektrische Anlage Service. Selbststudienprogramm 298 Der Touareg Elektrische Anlage Konstruktion und Funktion Geländetaugliche Kraftfahrzeuge sind nicht mehr nur ein Nutzfahrzeug für einen begrenzten Personenkreis. Vielmehr

Mehr

Campingausrüstung California Coach, Achtung! Sicherheitsmassnahmen

Campingausrüstung California Coach, Achtung! Sicherheitsmassnahmen Transporter Stmlaufplan Nr. 57/ Campingausrüstung California Coach, ab Januar 996 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen siehe Abschnitt Einbauorte

Mehr

Glühlampenwechsel GLÜHLAMPENWECHSEL

Glühlampenwechsel GLÜHLAMPENWECHSEL Glühlampenwechsel GLÜHLAMPENWECHSEL Prüfen Sie die ordnungsgemäße Funktion der gesamten Außenbeleuchtung, bevor Sie die Fahrt aufnehmen. Vorsicht: Vor dem Wechseln einer Glühlampe immer die Zündung und

Mehr

Ford Cougar ( ) Elektrische Systeme

Ford Cougar ( ) Elektrische Systeme Ford Cougar (08.1998-01.2001) Elektrische Systeme Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

Technische Daten, Verschleißteileliste und was sonst noch interessant ist VW Polo 86 C/2f Bj

Technische Daten, Verschleißteileliste und was sonst noch interessant ist VW Polo 86 C/2f Bj Technische Daten, Verschleißteileliste und was sonst noch interessant ist VW Polo 86 C/2f Bj. 1990-1994 Zündkerzen Bauteil Motorcode VAG-ET-Nummer Fahrgest.-Nr. Bemerkungen Wechselintervall Bosch HZ, NZ,

Mehr

Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am Typ Aus-/Einbau. f54.21-p-1258tx Typ 219.3

Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am Typ Aus-/Einbau. f54.21-p-1258tx Typ 219.3 Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) dargestellt am Typ 211.0 P54.21-2619-00 Anordnung Das Steuergerät SAM mit Sicherungs- und Relaismodul Fond (N10/2) befindet sich beim Typ 211.0

Mehr

Beleuchtung EIN- UND AUSSCHALTEN DER BELEUCHTUNG. Scheinwerfer

Beleuchtung EIN- UND AUSSCHALTEN DER BELEUCHTUNG. Scheinwerfer Beleuchtung EIN- UND AUSSCHALTEN DER BELEUCHTUNG Hinweis: Ist die Beleuchtung beim Ausschalten der Zündung noch eingeschaltet, erscheint auf dem Informationsdisplay die Meldung LICHT AN. Die Außenbeleuchtung

Mehr

Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Scheinwerfer BMW 5er E60, E61

Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Scheinwerfer BMW 5er E60, E61 Einbauanleitung zur Umrüstung auf Facelift-Scheinwerfer BMW 5er E60, E61 Achtung nur für Fahrzeuge mit Xenon Licht! 1. Stoßstange vorne demontieren zum Tauschen der Scheinwerfer. 2. Die Lenkung teilweise

Mehr

Preis: 21.750 MwSt. ausweisbar

Preis: 21.750 MwSt. ausweisbar Preis: 21.750 MwSt. ausweisbar Fahrzeugnummer: F4181248 Fahrzeugdaten Verbrauch und Umwelt Preis 21.750 Aufbauart Geländewagen Farbe grau Türen 5 Getriebeart Schaltgetriebe Leistung 103 kw (140 PS) Kraftstoff

Mehr

Golf Stromlaufplan. ab Oktober Ausgabe 11.98

Golf Stromlaufplan. ab Oktober Ausgabe 11.98 Golf Stmlaufplan Nr. 4/ Klimaanlage,,6 l - Simos/74 kw, Motorkennbuchstaben AEH,6 l - Simos/74 kw, Motorkennbuchstaben AKL,8 l - Motnic/9 kw, Motorkennbuchstaben AGN,8 l - Motnic/0 kw, Motorkennbuchstaben

Mehr

Der Transporter 2004 Elektrische Anlage

Der Transporter 2004 Elektrische Anlage Service. Selbststudienprogramm 311 Der Transporter 2004 Elektrische Anlage Konstruktion und Funktion Der Transporter 2004 besitz eine umfangreiche Vernetzung von elektronischen Steuergeräten. Funktionen,

Mehr

Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger,

Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger, Transporter Einbauorte Nr. / Relaisplatte mit Sicherungshalter und Zusatzrelaisträger, ab August 99 Inhaltsübersicht Sicherungsbelegung: Sicherungen im Sicherungshalter der Relaisplatte... / Sicherungen

Mehr

VERWENDUNG UND KAPAZITÄT VON SICHERUNGEN IM SICHERUNGSBLOCK

VERWENDUNG UND KAPAZITÄT VON SICHERUNGEN IM SICHERUNGSBLOCK 1 von 5 25.08.2011 19:03 Nubira-Lacetti ABSCHNITT 4 VERWENDUNG UND KAPAZITÄT VON SICHERUNGEN IM SICHERUNGSBLOCK 1. RELAIS- UND SICHERUNGSBLOCK MOTORRAUM 1) POSITION DES RELAIS UND SICHERUNG 2) VERWENDUNG

Mehr

Technische Daten. CO 2 -Effizienz* Kraftstoffverbrauch & CO 2 -Emission* Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI/B&O/Xenon EUR

Technische Daten. CO 2 -Effizienz* Kraftstoffverbrauch & CO 2 -Emission* Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI/B&O/Xenon EUR 28.300 EUR MwSt. ausweisbar Technische Daten Zustand: Gebrauchtfahrzeug Kategorie: Limousine Erstzulassung: 02/2016 Kilometerstand: 7.500 km Kraftstoff: Diesel Leistung: 135 kw (184 PS) Getriebeart: Schaltgetriebe

Mehr

Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004

Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004 Стр. 1 из 9 Sharan Stromlaufplan Nr. 38 / 1 Ausgabe 12.2004 Radio-Navigationssystem (MFD) (Farbdisplay) mit Verkehrsfunkauswertung, CD-Wechsler und Telefonvorbereitung ab September 2000 Abweichende Relaisplatz-

Mehr

Vernetzte Systeme Touran und Golf ab 2003

Vernetzte Systeme Touran und Golf ab 2003 Arbeitsblatt 1 2. Die Vernetzung im und Golf 2.1 Bezeichnung der e, Geber und Zusatzsysteme im Ordnen Sie die in der Legende aufgeführten e und Geberkurzbezeichnungen (z.b. G419) den Blöcken in der Übersicht

Mehr

elearn - Ausdruck elektrische Funktion file://c:\elearn\web\tempschprint.html ZENTRALVERRIEGELUNG

elearn - Ausdruck elektrische Funktion file://c:\elearn\web\tempschprint.html ZENTRALVERRIEGELUNG Seite 1 von 9 ZENTRALVERRIEGELUNG Seite 2 von 9 ZENTRALVERRIEGELUNG - BESCHREIBUNG Die gleichzeitige Betätigung der Verriegelung der vier Türen erfolgt durch: - die Fernbedienung TEG, - die Ver-/Entriegelungstaste

Mehr

Armaturenbrett vom Skoda Felicia einbauen

Armaturenbrett vom Skoda Felicia einbauen Armaturenbrett vom Skoda Felicia einbauen Allgemeines - DIESE ANLEITUNG IST NUR EINE ÜBERSETZUNG AUS DEM TSCHECHISCHEN - - daher übernehme ich natürlich für die Richtigkeit meiner Angaben und eventuell

Mehr

BMW X3 E83. Elektrische Systeme

BMW X3 E83. Elektrische Systeme BMW X3 E83 (2004 2010) Elektrische Systeme 1 von 348 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge.

Mehr

Occasion du Lion. PEUGEOT 407 SW 2.0 HDI Dynamic. Anzahl Türen 5. Hubraum 1997 Anz. Zylinder 4 Leistung Kw/PS 100/136

Occasion du Lion. PEUGEOT 407 SW 2.0 HDI Dynamic. Anzahl Türen 5. Hubraum 1997 Anz. Zylinder 4 Leistung Kw/PS 100/136 PEUGEOT 407 SW 2.0 HDI Dynamic Automat CHF 25'900.- Erstzulassung 01.02.2007 Kilometerstand 102000 silber Teilleder / schwarz Ausgestelltes Fahrzeug Fr. 25 900.- Garantie: Swiss Packgarantie bis 02.2010

Mehr

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 56 2,5 l-turbo-dieselmotor (110 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstabe AFB, AKN

Audi A6 Stromlaufplan Nr. 56 2,5 l-turbo-dieselmotor (110 kw - 6 Zylinder) Motorkennbuchstabe AFB, AKN Audi A6 Stmlaufplan Nr. 56 2,5 l-turbo-dieselmotor (110 kw - 6 Zynder) Motorkennbuchstabe AFB, AKN Modelljahr 1999 Sicherungshalter 13-fach Relaisträr 8 12 16 20 5 9 13 17 21 1 3 6 10 14 18 22 2 4 7 11

Mehr

Verkleidung für Tür vorn aus- und einbauen

Verkleidung für Tür vorn aus- und einbauen Verkleidung für Tür vorn aus- und einbauen 1 - Türverkleidung Schrauben Sie Schraube -2- (2x) aus der Türverkleidung -1- aus. Bauen Sie die Fensterheberschalter - Einheit -5- aus. Fahrerseite Seite 3 Beifahrerseite

Mehr

Einbauanleitung zu Elektro-Einbausatz Elektro-Einbausatz für Anhängerkupplung, 13-polig, 12 Volt, nach ISO 11446

Einbauanleitung zu Elektro-Einbausatz Elektro-Einbausatz für Anhängerkupplung, 13-polig, 12 Volt, nach ISO 11446 Einbauanleitung zu Elektro-Einbausatz 749013 Elektro-Einbausatz für Anhängerkupplung, 13-polig, 12 Volt, nach ISO 11446 VW Transporter T5 Kastenwagen - Kombi - Multivan 05/03 >> 10/09 Inhalt: 1 Steckdosen-Gehäuse

Mehr

Audi A6 Avant 3.0TDI 235kW *Quattro*S line*navi*voll* Ihr Ansprechpartner. Silvio Naujoks

Audi A6 Avant 3.0TDI 235kW *Quattro*S line*navi*voll* Ihr Ansprechpartner. Silvio Naujoks Ihr Ansprechpartner Silvio Naujoks Tel.: 03693/714758 s.naujoks@ah-ehrhardt.com Übersicht Preis: 72.990,00 EUR Fahrzeugart: Bauart: Gebrauchtwagen Kombi Leistung: Kilometerstand: Erstzulassung: 235kW/320PS

Mehr

VORABSTAND. Antriebsaggregate. Funktion. Kaltstart

VORABSTAND. Antriebsaggregate. Funktion. Kaltstart Antriebsaggregate Funktion Beim Kaltstart ist der Kraftstoffrücklauf durch den Kolben im Kombiventil verschlossen. Rücklaufender warmer Kraftstoff mischt sich im Kombiventil mit frischem, kalten Kraftstoff

Mehr

Montageanleitung. Bi-XENON-Scheinwerfer für VW T5 mit automatischer Leuchtweitenregulierung Scheinwerferreinigungsanlage.

Montageanleitung. Bi-XENON-Scheinwerfer für VW T5 mit automatischer Leuchtweitenregulierung Scheinwerferreinigungsanlage. Montageanleitung Bi-XENON-Scheinwerfer für VW T5 mit automatischer Leuchtweitenregulierung Scheinwerferreinigungsanlage Stückliste 1 Stück Bi-Xenon Scheinwerfer links 1 Stück Bi-Xenon Scheinwerfer rechts

Mehr

Um-/Nachrüstungen Crafter

Um-/Nachrüstungen Crafter Um-/en Crafter Ab dem 0..007 sind alle Um- und en beim Crafter kostenpflichtig. Teilweise ausgenommen sind Aktivierungen von Vorbereitungen ab dem 5.05.009 (siehe Tabelle). Ab der Marken- benötigen Sie

Mehr

Einbau-Anweisung Elektro-Zubehörsatz

Einbau-Anweisung Elektro-Zubehörsatz Einbau-Anweisung Elektro-Zubehörsatz Teilenummer 5308s Distributed by MVG- Metallverarbeitungsgesellschaft mbh Änderung des Lieferumfanges vorbehalten Printed in West Germany by MVG Fahrzeugtyp: Mazda

Mehr

Reifen - Beschädigungen? - Profiltiefe min. 1,6 mm? - Reifendruck ok? Richtiger Druck steht im Tankdeckel oder in der Anleitung.

Reifen - Beschädigungen? - Profiltiefe min. 1,6 mm? - Reifendruck ok? Richtiger Druck steht im Tankdeckel oder in der Anleitung. Reifen - Beschädigungen? - Profiltiefe min. 1,6 mm? - Reifendruck ok? Richtiger Druck steht im Tankdeckel oder in der Anleitung. Scheinwerfer, Leuchten, Blinker, Hupe - Ein- und Auschalten - Funktion prüfen

Mehr

Seat Leon SC. Seat Leon SC CONNECT

Seat Leon SC. Seat Leon SC CONNECT eat Leon C eat Leon C CONNECT Austattung: Airbag für Fahrer und Beifahrer, eitenairbag für Fahrer und Beifahrer, Kopfairbag-ystem vorne, Knieairbag auf der Fahrerseite, Beifahrerairbag -Deaktivierung,

Mehr

Abfahrtkontrolle Karte 1. Abfahrtkontrolle Karte 2

Abfahrtkontrolle Karte 1. Abfahrtkontrolle Karte 2 Abfahrtkontrolle Karte 1 Ausfüllen und Einlegen eines Schaublattes für das EG- Kontrolle des Standes der Bremsflüssigkeit Prüfen der Reifengröße anhand des Fahrzeugscheines Bremsleuchten, Kennzeichenbeleuchtung,

Mehr

MMI 3G Upgrade Radio Low II to Navigation Plus Modell: Audi A6 4F

MMI 3G Upgrade Radio Low II to Navigation Plus Modell: Audi A6 4F MMI 3G Upgrade Radio Low II to Navigation Plus Modell: Audi A6 4F Einbauanleitung Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS...2 EINLEITUNG...3 VORBEREITUNG UND WERKZEUG...3 WERKZEUG...3 DIVERSE HILFSMITTEL...4

Mehr

Sicherungen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN

Sicherungen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN Sich eru ngen EINBAULAGE DER SICHERUNGSKÄSTEN 1. Motorraum-Sicherungskasten 2. Fahrgastraum-Sicherungskasten 3. Kofferraum-Sicherungskasten Der Zugang zum Fahrgastraum-Sicherungskasten erfolgt über den

Mehr

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG Inv. Nr.: 296.7653.261 Verkaufsbericht Kennzeichen MZ-G 2576 Fzg.-Ident.-Nummer WVWZZZ1KZBM636740 Fabrikat VW 1. Zulassung 02.12.2010 Typ Golf VI 1.6 TDI BlueMotion

Mehr

Diagnose-Interface für Datenbus

Diagnose-Interface für Datenbus Diagnose-Interface für Datenbus Das Diagnose-Interface für Datenbus J533 Beschreibung Aufgrund des hohen Anteils an vernetzten Funktionen werden große Datenmengen übertragen. Damit ein reibungsloser Datenaustausch

Mehr

Gebrauchsanleitung. Anhänger Prüfgerät / Anhänger Simulator

Gebrauchsanleitung. Anhänger Prüfgerät / Anhänger Simulator Gebrauchsanleitung Anhänger Prüfgerät / Anhänger Simulator Für Fahrzeuge mit / poliger Steckdose und Anhängern/Caravans mit / poligem Stecker lt. ISO und DIN User manual Gebruikershandleiding Gebrauchsanleitung

Mehr

Zusatzluftheizung B3LC/D3LC,

Zusatzluftheizung B3LC/D3LC, Transporter Stmlaufplan Nr. /1 Zusatzluftheizung B3LC/D3LC, für Fahrzeuge ohne Campingausstattung ab August 1998 Abweichende Relaisplatz- und Sicherungsbelegung sowie Belegung der Mehrfachsteckverbindungen

Mehr

Der Touran Elektrische Anlage

Der Touran Elektrische Anlage Service. Selbststudienprogramm 307 Der Touran Elektrische Anlage Konstruktion und Funktion Die bisher nur in Oberklasse-Fahrzeugen eingesetzte Vernetzungstechnik wird jetzt auch in Kompakt-Van s wie dem

Mehr

Motorraum an vorhandenen Gewindestifte

Motorraum an vorhandenen Gewindestifte Hersteller: Fahrzeugtyp: MERCEDES W170 SLK Allgemeine Tips: Modul : Modul unter Beifahrerfußraum-Abdeckung montieren. Massekontakte : Motorhauben-Massekontakt und Leitung neu legen. Zusatzmodule : Radarsensor

Mehr

EWM - Elektronisches Wählhebelmodul - j. - MB-Nummer HW-Version SW-Version Diagnoseversion Pin /08 9

EWM - Elektronisches Wählhebelmodul - j. - MB-Nummer HW-Version SW-Version Diagnoseversion Pin /08 9 DiagnoseAssistenzSystem FIN 2200651A069631 Baureihe/muster 220.065 AuftragsNummer Kennzeichen Filterstatus: Alle Steuergeräte EGS Elektronische Getriebesteuerung f 0225454532 50.1998 08.1999 1/13 11 136

Mehr

Fahrzeugangebot BMW Gebrauchtwagenbörse. Opel Insignia 2.0 CDTI Sports Tourer 150 Jahre Opel. Ihr Anbieter ,00 EUR

Fahrzeugangebot BMW Gebrauchtwagenbörse. Opel Insignia 2.0 CDTI Sports Tourer 150 Jahre Opel. Ihr Anbieter ,00 EUR 11.990,00 EUR (aus priv. Vorbesitz) Ihr Anbieter Autohaus Fritze GmbH & Co. KG Am Hohen Stein 1 06618 Naumburg Tel. +49 03445 71171562 Fax +49 03445 71171599 Angebotsnummer 65000131 Fahrzeugart Gebrauchtwagen

Mehr

24.990,inkl. 19 % Mwst. Opel Astra Astra K Sports Tourer Edition 1.6 Start/ automobile-stitzenberger.de. Preis:

24.990,inkl. 19 % Mwst. Opel Astra Astra K Sports Tourer Edition 1.6 Start/ automobile-stitzenberger.de. Preis: Neuwagen 50 KM Leistung 81 kw (110 PS) Hubraum 1598 ccm Kraftstoff Diesel Schadstoffklasse Euro 6 Getriebe 6-Gang Handschaltung Verbrauch kombiniert 3,6 l/100km innerorts 4,0 l/100km außerorts 3,3 l/100km

Mehr

Funktion Tagfahrlicht M x L F

Funktion Tagfahrlicht M x L F 82-0070 Funktion Tagfahrlicht M x L F Für die Länder Island, Kanada, Norwegen und Schweden besteht die gesetzliche Vorschrift, daß das Abblendlicht im Fahrbetrieb auch bei Tag eingeschaltet sein muß. Ab

Mehr

Stromlaufplan Corsa-C ab MJ 2001

Stromlaufplan Corsa-C ab MJ 2001 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis I Index II Stromkreis 1-36 - I - Index Airbag (Linkslenker) 26 Airbag (Rechtslenker) 27 Anlassen & Laden 1 Antiblockiersystem 28 Antiblockiersystem & Traction Control

Mehr

Einbau-Anweisung Elektro-Zubehörsatz

Einbau-Anweisung Elektro-Zubehörsatz Einbau-Anweisung Elektro-Zubehörsatz Teilenummer 5490s Distributed by MVG- Metallverarbeitungsgesellschaft mbh Änderung des Lieferumfanges vorbehalten Printed in West Germany by MVG Fahrzeugtyp: Mazda

Mehr

SCHEIBENWISCHER/WASCHER

SCHEIBENWISCHER/WASCHER SCHEIBENWISCHER/WASCHER SCHEIBENWISCHER/WASCHER - BESCHREIBUNG Die Scheiben-Wisch-Waschanlage wird durch den Hebel rechts neben dem Lenkrad mit verschiedenen Funktionen eingeschaltet: Der Hebel kann in

Mehr

Fahrzeugangebot BMW Gebrauchtwagenbörse. Ihr Anbieter. MINI One ,00 EUR brutto. Märtin GmbH Allmendweg Bötzingen. 19.

Fahrzeugangebot BMW Gebrauchtwagenbörse. Ihr Anbieter. MINI One ,00 EUR brutto. Märtin GmbH Allmendweg Bötzingen. 19. Ihr Anbieter Märtin GmbH Allmendweg 1 79268 Bötzingen Tel. +49 (0) 7663 6008-26 Fax +49 (0) 7663 6008-40 Fahrzeugart Hubraum Leistung Kraftstoff Getriebe Farbe Polster HU Neuwagen 1.198 cm³ 75 kw (102

Mehr

A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät N62/1 Steuergerät Radarsensoren (Typ A1e16 Vorglüh-Kontrollleuchte

A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät N62/1 Steuergerät Radarsensoren (Typ A1e16 Vorglüh-Kontrollleuchte GF07.16-P-0001-15OG Common-Rail Diesel Injection (CDI) Typ 207, 212, 218 Anordnung der Bauteile am Fahrzeug P07.16-3564-79 Dargestellt am Typ 212.2 von vorn links A1 Kombiinstrument N22/7 Steuer- und Bediengerät

Mehr

PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface

PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface Artikel-Nr.: 3200-3060 Das XCESS Fensterhebermodul ist zur Steuerung von 2 elektrischen Fensterheber oder 1

Mehr

00 - Technische Daten Karosserie...9. Fahrzeug-Kenndaten...9. Typschild / Fahrzeug-Identifizierungsnummer...9. Fahrzeugdatenträger...

00 - Technische Daten Karosserie...9. Fahrzeug-Kenndaten...9. Typschild / Fahrzeug-Identifizierungsnummer...9. Fahrzeugdatenträger... Tec-Print EUROSERVICE 00 - Technische Daten Karosserie...9 Fahrzeug-Kenndaten...9 Typschild / Fahrzeug-Identifizierungsnummer...9 Fahrzeugdatenträger...9 Karosseriemaße...10 Bodengruppe vorn...10 Bodengruppe

Mehr

01 Eigendiagnose Stand- / Zusatzheizung...7. Eigendiagnose der Stand- / Zusatzheizung...7. Technische Daten der Eigendiagnose...7. Funktion...

01 Eigendiagnose Stand- / Zusatzheizung...7. Eigendiagnose der Stand- / Zusatzheizung...7. Technische Daten der Eigendiagnose...7. Funktion... Tec-Print EUROSERVICE 01 Eigendiagnose Stand- / Zusatzheizung...7 Eigendiagnose der Stand- / Zusatzheizung...7 Technische Daten der Eigendiagnose...7 Funktion...7 Fehlererkennung...7 Technische Daten der

Mehr

Kurzeinbauanleitung Opel Insignia /Astra J. Januar 2012, Insignia / Astra J Nebelscheinwerfer nachrüsten, Ver 1.2

Kurzeinbauanleitung Opel Insignia /Astra J. Januar 2012, Insignia / Astra J Nebelscheinwerfer nachrüsten, Ver 1.2 Kurzeinbauanleitung Opel Insignia /Astra J No car programming is necessary! Keine Programmierung im Fahrzeug nötig! Plug and Play Einfach einbauen und fertig! HappyFog Modul - Voraussetzungen 1. Original

Mehr

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht

Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG. Verkaufsbericht Im Auftrag der BMTI GmbH und Co. KG Inv. Nr.: 598.7656349 Verkaufsbericht Kennzeichen UL-RX 87 Fzg.-Ident.-Nummer WAUZZZ4F3BN040091 Fabrikat Audi 1. Zulassung 30.11.2010 Typ A6 Avant 3.0 TDI DPF quattro

Mehr

G u t a c h t e n

G u t a c h t e n Herrn Thomas Weber Gerichtsvollzieher Grabenweg 1 D-56291 Bickenbach Bei Rückfragen / Zahlungen bitte Gutachten- / Rechnungs-Nr. angeben SV.: Dipl.-Ing. (FH) H.-J. Liesenfeld === Gutachten-Nr. 42950715

Mehr

Exposé. OPEL Mokka X 1.4 Automatik Active Klima-AT*AGR-Sitze. automatischer QR-Code

Exposé. OPEL Mokka X 1.4 Automatik Active Klima-AT*AGR-Sitze. automatischer QR-Code Exposé OPEL -Sitze automatischer QR-Code Telefon: 030-47490688 Erstzulassung: --. --. ---- Kraftstoffart: Super Kilometerstand: Motorleistung: 10 km Karosserie: Geschlossen 103 kw ( 140 PS ) Farbe: Schneeweiß

Mehr

Ford Mondeo. Elektrische Systeme

Ford Mondeo. Elektrische Systeme Ford Mondeo (08/1996-09/2000) Elektrische Systeme Seite 1 von 262 Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Darauf fahren Sie ab! Lagerwagen-Aktion. Sichern Sie sich jetzt einen neuen Audi zum attraktiven Hauspreis.

Darauf fahren Sie ab! Lagerwagen-Aktion. Sichern Sie sich jetzt einen neuen Audi zum attraktiven Hauspreis. Darauf fahren Sie ab! Sichern Sie sich jetzt einen neuen Audi zum attraktiven Hauspreis. Lagerwagen-Aktion. Sofort zum Mitnehmen. Solange der Vorrat reicht! Audi A1 Sportback 1.0 TFSI ultra 5-Gang 70 kw

Mehr

Kurzanleitung. Audi A3 S3 RS 3

Kurzanleitung. Audi A3 S3 RS 3 Kurzanleitung Audi A3 S3 RS 3 Diese Kurzanleitung verschafft Ihnen eine schnelle Übersicht zu ausgewählten Bedienvorgängen und Funktionen Ihres Fahrzeugs. Sie kann jedoch die ausführliche Bordliteratur

Mehr

Reparatur der Mittelkonsolen-Beleuchtung beim Grand Cherokee WH Austausch der Glühlampen durch LEDs

Reparatur der Mittelkonsolen-Beleuchtung beim Grand Cherokee WH Austausch der Glühlampen durch LEDs Reparatur der Mittelkonsolen-Beleuchtung beim Grand Cherokee WH Austausch der Glühlampen durch LEDs 1 Benötigte Teile 16 LEDs mit integriertem Vorwiderstand z.b. weiße LEDs (12 Volt/5mm) von http://www.ak-modul-bus.de/

Mehr

Ihr ClassicCredit - Beispiel

Ihr ClassicCredit - Beispiel Firma VOLKSTAXI GOLD-EDITION MIT NAVI Herrn Muster Musterstrasse 100 50000 Musterhausen Pulheim, 07.08.2014 Ihr ClassicCredit - Beispiel Sehr geehrter Herr Muster, wir freuen uns, dass Sie Ihr neues Auto

Mehr