Regina Heinz Malerische Keramik erste Solo-Ausstellung der englischen Keramikerin in Deutschland

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Regina Heinz Malerische Keramik erste Solo-Ausstellung der englischen Keramikerin in Deutschland"

Transkript

1 Pressetext Februar 2017 Regina Heinz Malerische Keramik erste Solo-Ausstellung der englischen Keramikerin in Deutschland Unter dem Titel Malerische Keramik zeigt die englische Keramikerin Regina Heinz Skulpturen und Wandarbeiten im Keramikmuseum Westerwald von 5. März bis 23. April Die gebürtige Österreicherin lebt und arbeitet seit 1989 in London. Malerische Keramik ist ihre erste Solo-Ausstellung in Deutschland und gibt Gelegenheit, einen Überblick über ihr 20- jähriges Schaffen als Keramikerin zu gewinnen. Zu sehen sind sowohl freistehende Objekte als auch Wandarbeiten, kleinformatige Einzelstücke und großflächigen Wandpanelen, die mosaikartig aus dreidimensionalen Kacheln zusammengesetzt sind. Seit einigen Jahren spezialisiert sich Regina Heinz auf Architekturkeramik, sogenannte Feature-Wände, luxuriöse Wandskulpturen, die sie als Auftragsarbeiten für Hotels, Eingangshallen und Privathäuser gestaltet. Regina Heinz verwendet zum Teil industrielle Herstellungsprozesse für ihre großformatige Architekturkeramik und arbeitet mit einer Keramikfirma in Stoke on Trent, dem traditionellen Keramikzentrum Englands. Alle Arbeiten zeigen jedoch die charakteristische Symbiose von organischen Formen und geometrischen Mustern, wofür Regina Heinz internationalen Ruf erlangte. Inspiriert von Wasser kreiert Regina Heinz Kunstwerke, die fließende Formen, sinnlichen Oberflächen und Lichtreflexionen mit Hilfe keramischer Prozesse zu einem malerischen Gesamteindruck verbinden. Ihre Arbeit demonstriert die Verschmelzung von Kunst, Design und Kunsthandwerk, die in der europäischen Kunst- und Kunsthandwerksszene zunehmend stattfindet. Über Keramikmuseum Westerwald: Das Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen beherbergt die Deutsche Sammlung für Historische und Zeitgenössische Keramik. Auf ca m² Ausstellungsfläche zeigt das im Jahr 1982 fertiggestellte Keramikmuseum die Geschichte der Keramik. Ein Schwerpunkt ist die ständige Sammlung des im Kannenbäckerland rund um Höhr-Grenzhausen gefertigten salzglasierten Steinzeugs.

2 Gegründet als Museum für zeitgenössische und historische Keramik, präsentiert das Museum in Sonderausstellungsbereichen technische Geräte und Öfen, die das Arbeiten mit Ton dokumentieren sowie Design und Kunst bis zur aktuellen Moderne. Über Regina Heinz: Regina studierte Keramik, Malerei und Germanistik in Wien, Genf und London, wo sie seit 1989 lebt und 1998 ihre Werkstatt mit einem Stipendium des britischen Crafts Councils eröffnete. Sie ist Mitglied des Crafts Councils, der britischen Craft Potters Association und der Internationalen Keramik-Akademie. Ihre preisgekrönten Arbeiten sind in internationalen privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten, unter anderem im Fitzwilliam Museum in Cambridge, dem Centre of Ceramic Art in York, England, im Fule International Ceramic Art Museum in Fuping, China, im International Ceramics Museum in Faenza, Italy und im Museum of Contemporary Ceramics in Gifu, Japan. Regina Heinz war geladene Gastvortragendende bei vielen internationalen Keramiksymposien, wie dem Internationalen Ceramics Festival in Aberystwyth, Wales, den Oldenburger Keramiktagen, dem Internationalen Ceramics Festival in Sasama, Japan und in der Internationalen Ceramics Conclave in Neu Delhi, Indien. Ihr Portfolio beinhaltet ein exklusives dreidimensionales Kacheldesign für die amerikanische Kachelfirma Ann Sacks und ein keramisches Design, bestehend aus drei Reliefs, für 2000 Kabinen des neuesten Kreuzfahrschiffs der englischen Firma P&O. Beiträge zu ihren Arbeiten sind in zahlreichen Publikationen erschienen. Kontakt: Keramikmuseum Westerwald Deutsche Sammlung für Historische und Zeitgenössische Keramik Lindenstraße 13 D Höhr-Grenzhausen Tel.: (0) Fax: (0) Regina Heinz Ceramic Art Tel: Web:

3 Pressetext Februar 2017 Regina Heinz Malerische Keramik erste Solo-Ausstellung der englischen Keramikerin in Deutschland Unter dem Titel Malerische Keramik zeigt die englische Keramikerin Regina Heinz Skulpturen und Wandarbeiten im Keramikmuseum Westerwald von 5. März bis 23. April Die gebürtige Österreicherin lebt und arbeitet seit 1989 in London. Malerische Keramik ist ihre erste Solo-Ausstellung in Deutschland und gibt Gelegenheit, einen Überblick über ihr 20- jähriges Schaffen als Keramikerin zu gewinnen. Zu sehen sind sowohl freistehende Objekte als auch Wandarbeiten, kleinformatige Einzelstücke und großflächigen Wandpanelen, die mosaikartig aus dreidimensionalen Kacheln zusammengesetzt sind. Seit einigen Jahren spezialisiert sich Regina Heinz auf Architekturkeramik, sogenannte Feature-Wände, luxuriöse Wandskulpturen, die sie als Auftragsarbeiten für Hotels, Eingangshallen und Privathäuser gestaltet. Regina Heinz verwendet zum Teil industrielle Herstellungsprozesse für ihre großformatige Architekturkeramik und arbeitet mit einer Keramikfirma in Stoke on Trent, dem traditionellen Keramikzentrum Englands. Alle Arbeiten zeigen jedoch die charakteristische Symbiose von organischen Formen und geometrischen Mustern, wofür Regina Heinz internationalen Ruf erlangte. Inspiriert von Wasser kreiert Regina Heinz Kunstwerke, die fließende Formen, sinnlichen Oberflächen und Lichtreflexionen mit Hilfe keramischer Prozesse zu einem malerischen Gesamteindruck verbinden. Ihre Arbeit demonstriert die Verschmelzung von Kunst, Design und Kunsthandwerk, die in der europäischen Kunst- und Kunsthandwerksszene zunehmend stattfindet. Über Keramikmuseum Westerwald: Das Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen beherbergt die Deutsche Sammlung für Historische und Zeitgenössische Keramik. Auf ca m² Ausstellungsfläche zeigt das im Jahr 1982 fertiggestellte Keramikmuseum die Geschichte der Keramik. Ein Schwerpunkt ist die ständige Sammlung des im Kannenbäckerland rund um Höhr-Grenzhausen gefertigten salzglasierten Steinzeugs.

4 Gegründet als Museum für zeitgenössische und historische Keramik, präsentiert das Museum in Sonderausstellungsbereichen technische Geräte und Öfen, die das Arbeiten mit Ton dokumentieren sowie Design und Kunst bis zur aktuellen Moderne. Über Regina Heinz: Regina studierte Keramik, Malerei und Germanistik in Wien, Genf und London, wo sie seit 1989 lebt und 1998 ihre Werkstatt mit einem Stipendium des britischen Crafts Councils eröffnete. Sie ist Mitglied des Crafts Councils, der britischen Craft Potters Association und der Internationalen Keramik-Akademie. Ihre preisgekrönten Arbeiten sind in internationalen privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten, unter anderem im Fitzwilliam Museum in Cambridge, dem Centre of Ceramic Art in York, England, im Fule International Ceramic Art Museum in Fuping, China, im International Ceramics Museum in Faenza, Italy und im Museum of Contemporary Ceramics in Gifu, Japan. Regina Heinz war geladene Gastvortragendende bei vielen internationalen Keramiksymposien, wie dem Internationalen Ceramics Festival in Aberystwyth, Wales, den Oldenburger Keramiktagen, dem Internationalen Ceramics Festival in Sasama, Japan und in der Internationalen Ceramics Conclave in Neu Delhi, Indien. Ihr Portfolio beinhaltet ein exklusives dreidimensionales Kacheldesign für die amerikanische Kachelfirma Ann Sacks und ein keramisches Design, bestehend aus drei Reliefs, für 2000 Kabinen des neuesten Kreuzfahrschiffs der englischen Firma P&O. Beiträge zu ihren Arbeiten sind in zahlreichen Publikationen erschienen. Kontakt: Keramikmuseum Westerwald Deutsche Sammlung für Historische und Zeitgenössische Keramik Lindenstraße 13 D Höhr-Grenzhausen Tel.: (0) Fax: (0) Regina Heinz Ceramic Art Tel: Web:

5 Pressetext Februar 2017 Regina Heinz Malerische Keramik erste Solo-Ausstellung der englischen Keramikerin in Deutschland Unter dem Titel Malerische Keramik zeigt die englische Keramikerin Regina Heinz Skulpturen und Wandarbeiten im Keramikmuseum Westerwald von 5. März bis 23. April Die gebürtige Österreicherin lebt und arbeitet seit 1989 in London. Malerische Keramik ist ihre erste Solo-Ausstellung in Deutschland und gibt Gelegenheit, einen Überblick über ihr 20- jähriges Schaffen als Keramikerin zu gewinnen. Zu sehen sind sowohl freistehende Objekte als auch Wandarbeiten, kleinformatige Einzelstücke und großflächigen Wandpanelen, die mosaikartig aus dreidimensionalen Kacheln zusammengesetzt sind. Seit einigen Jahren spezialisiert sich Regina Heinz auf Architekturkeramik, sogenannte Feature-Wände, luxuriöse Wandskulpturen, die sie als Auftragsarbeiten für Hotels, Eingangshallen und Privathäuser gestaltet. Regina Heinz verwendet zum Teil industrielle Herstellungsprozesse für ihre großformatige Architekturkeramik und arbeitet mit einer Keramikfirma in Stoke on Trent, dem traditionellen Keramikzentrum Englands. Alle Arbeiten zeigen jedoch die charakteristische Symbiose von organischen Formen und geometrischen Mustern, wofür Regina Heinz internationalen Ruf erlangte. Inspiriert von Wasser kreiert Regina Heinz Kunstwerke, die fließende Formen, sinnlichen Oberflächen und Lichtreflexionen mit Hilfe keramischer Prozesse zu einem malerischen Gesamteindruck verbinden. Ihre Arbeit demonstriert die Verschmelzung von Kunst, Design und Kunsthandwerk, die in der europäischen Kunst- und Kunsthandwerksszene zunehmend stattfindet. Über Keramikmuseum Westerwald: Das Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen beherbergt die Deutsche Sammlung für Historische und Zeitgenössische Keramik. Auf ca m² Ausstellungsfläche zeigt das im Jahr 1982 fertiggestellte Keramikmuseum die Geschichte der Keramik. Ein Schwerpunkt ist die ständige Sammlung des im Kannenbäckerland rund um Höhr-Grenzhausen gefertigten salzglasierten Steinzeugs.

6 Gegründet als Museum für zeitgenössische und historische Keramik, präsentiert das Museum in Sonderausstellungsbereichen technische Geräte und Öfen, die das Arbeiten mit Ton dokumentieren sowie Design und Kunst bis zur aktuellen Moderne. Über Regina Heinz: Regina studierte Keramik, Malerei und Germanistik in Wien, Genf und London, wo sie seit 1989 lebt und 1998 ihre Werkstatt mit einem Stipendium des britischen Crafts Councils eröffnete. Sie ist Mitglied des Crafts Councils, der britischen Craft Potters Association und der Internationalen Keramik-Akademie. Ihre preisgekrönten Arbeiten sind in internationalen privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten, unter anderem im Fitzwilliam Museum in Cambridge, dem Centre of Ceramic Art in York, England, im Fule International Ceramic Art Museum in Fuping, China, im International Ceramics Museum in Faenza, Italy und im Museum of Contemporary Ceramics in Gifu, Japan. Regina Heinz war geladene Gastvortragendende bei vielen internationalen Keramiksymposien, wie dem Internationalen Ceramics Festival in Aberystwyth, Wales, den Oldenburger Keramiktagen, dem Internationalen Ceramics Festival in Sasama, Japan und in der Internationalen Ceramics Conclave in Neu Delhi, Indien. Ihr Portfolio beinhaltet ein exklusives dreidimensionales Kacheldesign für die amerikanische Kachelfirma Ann Sacks und ein keramisches Design, bestehend aus drei Reliefs, für 2000 Kabinen des neuesten Kreuzfahrschiffs der englischen Firma P&O. Beiträge zu ihren Arbeiten sind in zahlreichen Publikationen erschienen. Kontakt: Keramikmuseum Westerwald Deutsche Sammlung für Historische und Zeitgenössische Keramik Lindenstraße 13 D Höhr-Grenzhausen Tel.: (0) Fax: (0) Regina Heinz Ceramic Art Tel: Web:

SLOWAKISCHES NATIONALMUSEUM ĽUDOVÍT ŠTÚR MUSEUM. Museum der slowakischen Keramikplastik. Modra

SLOWAKISCHES NATIONALMUSEUM ĽUDOVÍT ŠTÚR MUSEUM. Museum der slowakischen Keramikplastik. Modra SLOWAKISCHES NATIONALMUSEUM ĽUDOVÍT ŠTÚR MUSEUM Museum der slowakischen Keramikplastik Modra Das Museum der slowakischen Keramikplastik befindet sich in einem rekonstruierten Winzerhaus, dessen Bausubstanz

Mehr

Arbeitsblatt für Schüler und Lehrer der Klassen 9 bis 12

Arbeitsblatt für Schüler und Lehrer der Klassen 9 bis 12 H A U S DERK U N S T Bis 21.09.14 Arbeitsblatt für Schüler und Lehrer der Klassen 9 bis 12 KÜNSTLER UND WERK Hier tackern Tutti IV ist die zweite Auftragsarbeit in der Serie Der Öffentlichkeit - Von den

Mehr

Franz Cizek. Die Wiener Jugendkunstschule und ihr Leiter Franz Cizek

Franz Cizek. Die Wiener Jugendkunstschule und ihr Leiter Franz Cizek Franz Cizek Die Wiener Jugendkunstschule und ihr Leiter Franz Cizek Katalog S.31 Franz Cizek, um 1915 Biografisches 1865 in Leitmeritz Böhmen geboren (Vater Zeichenprofessor) 1885 Wien, Akademie der bildenden

Mehr

Dokumentation der künstlerischen Diplomarbeit gem. 86 Abs. 1 UG 2002

Dokumentation der künstlerischen Diplomarbeit gem. 86 Abs. 1 UG 2002 Dokumentation der künstlerischen Diplomarbeit gem. 86 Abs. 1 UG 2002 Studienrichtung Bildende Kunst Studienzweig Bildende Kunst Thema der Diplomarbeit: Tête-Bêche von KAROLINE DAUSIEN Diplomprüfung vom:

Mehr

THOMAS BOHLE. Keramische Objekte Innere Räume. Keramische Gefäße von Thomas Bohle. Frank Nievergelt Rudolf Sagmeister PRESSEMITTEILUNG THOMAS BOHLE

THOMAS BOHLE. Keramische Objekte Innere Räume. Keramische Gefäße von Thomas Bohle. Frank Nievergelt Rudolf Sagmeister PRESSEMITTEILUNG THOMAS BOHLE Frank Nievergelt Rudolf Sagmeister THOMAS BOHLE Keramische Objekte Innere Räume Mit einem Interview mit Hans-Joachim Gögl. 240 Seiten, 24 x 32 cm, 80 Abbildungen in Farbe und 52 in Schwarz- Weiß sowie

Mehr

André von Martens. Auszeichnungen. Ankäufe öffentlicher Sammlungen

André von Martens. Auszeichnungen. Ankäufe öffentlicher Sammlungen André von Martens 2008 Mitglied im BKV München und Verband für Angewandte Kunst Berlin Brandenburg 2007 Mitglied der International Academy of Ceramics, Genf 1998 2000 Anfertigung von Einzelstücken für

Mehr

Hesperus Im Mehr der Sterne

Hesperus Im Mehr der Sterne Einladung Hesperus Im Mehr der Sterne Bilder, Skulpturen und Objekte von Inge Louven Ausstellung 31. Oktober bis 13. Dezember 2009 Während den Geschäftsöffnungszeiten Vernissage ArtPéro Intermezzo Advents-ArtPéro

Mehr

16. Nacht und Schlaf in der Kunst (11./12. Schulstufe) 1

16. Nacht und Schlaf in der Kunst (11./12. Schulstufe) 1 16. Nacht und Schlaf in der Kunst (11./12. Schulstufe) 1 Thema: Nacht und Schlaf in der Kunst Schreibauftrag 1 Menschen bei Nacht Verfassen Sie eine Textinterpretation. Situation: Sie beschäftigen sich

Mehr

Presseinformation. Hermann Nitsch arena - werk aus dem werk Sammlung Museo Nitsch Neapel

Presseinformation. Hermann Nitsch arena - werk aus dem werk Sammlung Museo Nitsch Neapel Presseinformation Hermann Nitsch arena - werk aus dem werk Sammlung Museo Nitsch Neapel Ausstellungsdauer: 28. September 2014 29. März 2016 nitsch museum, Mistelbach arena - werk aus dem werk Die Ausstellung

Mehr

Jetzt in der Villa: Eduard Micus, Malerei und Objekte

Jetzt in der Villa: Eduard Micus, Malerei und Objekte Wilhelm Wessel / Irmgart Wessel-Zumloh e.v. 1. Vorsitzender: Dr. Theo Bergenthal Villa Wessel, Gartenstr. 31, 58636 Iserlohn Rundbrief Nr. 43 - Juni 2013 Jetzt in der Villa: Eduard Micus, Malerei und Objekte

Mehr

MIRIAM BAJTALA ZEICHNUNG / DRAWING

MIRIAM BAJTALA ZEICHNUNG / DRAWING MIRIAM BAJTALA ZEICHNUNG / DRAWING 2 0 1 5 Meine Experimentieren mit dem Medium der Zeichnung begann aus dem Wunsch heraus, mit einem real existierenden Material, -das Blatt Papier und der Stift-, einen

Mehr

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven Helen Feifel Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven DER GEGENWART vom 18. Mai bis 10. Juli 2015 Abbildung Titel: Untitled 1, 2015 Übermalte Fotografie Deutsche Bundesbank

Mehr

K U N S T I N D E R G L A S H A L L E

K U N S T I N D E R G L A S H A L L E K U N S T I N D E R G L A S H A L L E 2009 Maria Heyer-Loos Manfred Martin Dietmar Schönherr Monica Pérez Michael Salten Heike Rambow CHC Geiselhart Renate Scherg www.kreis-tuebingen.de Sehr geehrte Damen

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Stationenlernen: Gustav Klimt. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Stationenlernen: Gustav Klimt. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Stationenlernen: Gustav Klimt Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Stationenlernen: Gustav Klimt Reihe:

Mehr

farbenspiel im brennpunkt Eine Ausstellung des KünstlerTreffs Longerich mit Unterstützung der AVG Köln

farbenspiel im brennpunkt Eine Ausstellung des KünstlerTreffs Longerich mit Unterstützung der AVG Köln farbenspiel im brennpunkt Eine Ausstellung des KünstlerTreffs Longerich mit Unterstützung der AVG Köln Karl Fuck Gerda Hagedoorn hat sich ganz der abstrakten Malerei zugewandt. Davon profitieren heute

Mehr

Le Mont de Vénus. «L herbe Rouge». Tusche und Öl auf Baumwolle cm

Le Mont de Vénus. «L herbe Rouge». Tusche und Öl auf Baumwolle cm Agnès Wyler Le Mont de Vénus. «L herbe Rouge». Tusche und Öl auf Baumwolle. 140 190 cm Entre Deux Blancs Entre Deux Blancs Zwischen zwei Weiss Agnès Wyler studierte zunächst Philosophie und Sprachwissenschaften,

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Stationenlernen: James Rizzi. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Stationenlernen: James Rizzi. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Stationenlernen: James Rizzi Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: James Rizzi Kreatives Stationenlernen

Mehr

Bewegung in der Wiener Stadthalle: Wander Bertonis Stahlplastik Die Bewegung hat einen neuen Standort

Bewegung in der Wiener Stadthalle: Wander Bertonis Stahlplastik Die Bewegung hat einen neuen Standort Bewegung in der Wiener Stadthalle: Wander Bertonis Stahlplastik Die Bewegung hat einen neuen Standort Mit der Errichtung der Wiener Stadthalle wurden im Rahmen der Initiative Kunst am Bau Werke von bedeutenden

Mehr

CER AMO die neue ÄsthEtik der wärmedämmung

CER AMO die neue ÄsthEtik der wärmedämmung CERAMO die neue Ästhetik der wärmedämmung Mehr Raum für Ihre kreative Fassadengestaltung KLINKER, FEINSTEINZeUG und SOGAR GLAS, KUNST- UND NATURSTEIN DIREKT AUF AUSSENWÄRMEDÄMMUNG. So einfach wie bei den

Mehr

MAP - Das MAK erforscht seine Zukunft

MAP - Das MAK erforscht seine Zukunft MAK-Sammlung Asien 1. Entstehung / Potential 1863/64 Gründung des k.k. österreichischen Museums für Kunst und Industrie Konzeptuelle Unterteilung in 24 Kapitel nach Materialien geordnet. Aus jedem Bereich

Mehr

Fohlen, Fred Gerz, 103 cm, Euro SKULPTUREN G E R Z ATELIER BILDHAUERWERKSTATT

Fohlen, Fred Gerz, 103 cm, Euro SKULPTUREN G E R Z ATELIER BILDHAUERWERKSTATT Fohlen, Fred Gerz, 103 cm, 9.650.- Euro SKULPTUREN G E R Z ATELIER BILDHAUERWERKSTATT G E R Z ATELIER. BILDHAUERWERKSTATT Liebe Leserinnen, Liebe liebe Leser, Skulpturen sind etwas Persönliches und Unverwechselbares.

Mehr

MuseuM der Kulturen Basel

MuseuM der Kulturen Basel MUSEUM DER KULTUREN MuseuM der Kulturen Basel 21. Oktober 2016 26. März 2017 Ikat ist eine faszinierende Technik und Kunstform, um komplexe Muster auf handgewobenen Textilien zu kreieren. Meisterweberinnen

Mehr

Ganesha Ein Gott mit. Weshalb hat Ganesha einen. Elefantenkopf

Ganesha Ein Gott mit. Weshalb hat Ganesha einen. Elefantenkopf Weshalb hat Ganesha einen Elefantenkopf? Ganesha Ein Gott mit Elefantenkopf Ganesha ist einer der beliebtesten Götter Indiens. Aber warum ist sein Stosszahn abgebrochen und wieso hat er überhaupt einen

Mehr

Documenta 14 in Kassel und Athen

Documenta 14 in Kassel und Athen Documenta 14 in Kassel und Athen Die Documenta gilt als weltweit größte Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Am 10. Juni 2017 beginnt sie in Kassel, eröffnet wird sie jedoch bereits am 8. April und zwar

Mehr

polish-german art project 2013/2014

polish-german art project 2013/2014 polish-german art project 2013/2014 Beschreibung Der Hauptpunk des Projektes ist die Erschaffung eines europäischen Kulturraums; durch die Integration junger künstlerischer und akademischer Umfelder in

Mehr

Bernhard Stimpfl-Abele. Transformationen

Bernhard Stimpfl-Abele. Transformationen Bernhard Stimpfl-Abele Transformationen Bernhard Stimpfl-Abeles aktuelle Arbeit zeigt die Verwandlung von traditionellen Glaswerkzeugen in zeitgenössischen Schmuck und Objekte. Dabei versucht der Künstler

Mehr

Die ganz persönliche Suche nach dem eigenen Indian Summer

Die ganz persönliche Suche nach dem eigenen Indian Summer Die ganz persönliche Suche nach dem eigenen Indian Summer 65. Werkschau der Angewandten Kunst Köln (AKK) eröffnet am 17. Oktober 2015 mit Sonderschau Indian Summer in der Handwerkskammer zu Köln Einmal

Mehr

Katharina Bott DEUTSCHE KÜNSTLER IN AMERIKA

Katharina Bott DEUTSCHE KÜNSTLER IN AMERIKA Katharina Bott DEUTSCHE KÜNSTLER IN AMERIKA Katharina Bott Deutsche Künstler in Amerika 1813 1913 Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften Weimar 1996 Die Deutsche Bibliothek CIP-Einheitsaufnahme

Mehr

KUNSTGARTEN PALMENGARTEN. Mai bis Oktober 2012

KUNSTGARTEN PALMENGARTEN. Mai bis Oktober 2012 KUNSTGARTEN PALMENGARTEN Mai bis Oktober 2012 Kunstgarten Palmengarten Ob das Paradies Natur oder Garten war, wird man nicht endgültig be ant worten können. Aber ein Garten soll für seinen Besitzer immer

Mehr

ART FORUM UTE Kunst 10 Zürich November 2010

ART FORUM UTE Kunst 10 Zürich November 2010 MEDIA INFORMATION 2. November 2010 ART FORUM UTE BARTH @ Kunst 10 Zürich 11. 14. November 2010 Stand G2 Kunst 10 Zürich, ABB Halle 550 PRESS PREVIEW MI 10.11.10 11 UHR PREVIEW Do 11.11, 16 22 Uhr VERNISSAGE

Mehr

Ausstellungen Braunschweigisches Landesmuseum: Braunschweigisches Landesmuseum Herzog Anton Ulrich Museum Staatliches Naturhistorisches Museum

Ausstellungen Braunschweigisches Landesmuseum: Braunschweigisches Landesmuseum Herzog Anton Ulrich Museum Staatliches Naturhistorisches Museum Ausstellungen 2016 : Ötzi Der Mann aus dem Eis 23. März 2016 bis 22. Januar 2017 Ab dem 23. März 2016 hat das Braunschweigische am Burgplatz mit dem sogenannten Ötzi einen ungewöhnlichen Gast: Erstmalig

Mehr

Willy Jaeckel Ein fast vergessener Künstler (10. Dezember 2016 bis 5. Februar 2017)

Willy Jaeckel Ein fast vergessener Künstler (10. Dezember 2016 bis 5. Februar 2017) Willy Jaeckel Ein fast vergessener Künstler (10. Dezember 2016 bis 5. Februar 2017) Willy Jaeckel, Dame in Gelb, 1928 Der gebürtige Schlesier Willy Jaeckel (1888 1944) gehört der zweiten Generation der

Mehr

Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern Am Schafhof 1, 85354 Freising, Germany www.schafhof-kuenstlerhaus.de Tel.: +49 (0)8161-146231, Fax: +49 (0)8161-146268 Email: info@schafhof-kuenstlerhaus.de

Mehr

URSULA ISRAEL. Tonobjekte

URSULA ISRAEL. Tonobjekte URSULA ISRAEL Tonobjekte Umschlagbild: Ausschnitt Schichten, 2013 Ursula Israel URSULA ISRAEL Tonobjekte Von den Anfängen bis heute Arbeiten mit Ton In der Jugend besuchte ich Kurse in Bildhauerklassen.

Mehr

Thomas Demand. Modellstudien. 5. Oktober bis 6. Dezember 2015

Thomas Demand. Modellstudien. 5. Oktober bis 6. Dezember 2015 Inhalt 1. Pressemitteilung 2. Biographische Angaben 3. Pressefotos 4. Impressum Informationen Flyer Flyer Museum Insel Hombroich Flyer Raketenstation Hombroich Stiftung Insel Hombroich Tatjana Kimmel,

Mehr

Nach einem Besuch im Museum für Islamische Kunst mit wunderschönen Malereien alter Meister sehen wir uns die kleinen, modernen

Nach einem Besuch im Museum für Islamische Kunst mit wunderschönen Malereien alter Meister sehen wir uns die kleinen, modernen Guck mal... Hallo! Dein Programm April August 2013 Traummomente-Ornamente Samstag, 4. Mai, 17 19 Uhr + 19 21 Uhr Familienworkshop im Rahmen der 3. Langen Nacht der Familie vom Berliner Bündnis für Familie

Mehr

Das Kunstmuseum Thurgau Kreativität tanken :

Das Kunstmuseum Thurgau Kreativität tanken : Das Kunstmuseum Thurgau Kreativität tanken : In den Räumlichkeiten des ehemaligen Kartäuser-Klosters, der Kartause Ittingen ist auch das Kunstmuseum Thurgau untergebracht. In den Fluren des Kreuzganges

Mehr

Elementares & Avantgardistisches, Religion & Musik

Elementares & Avantgardistisches, Religion & Musik Presseinformation Presseinformation, 29. Jänner 2013 Elementares & Avantgardistisches, Religion & Musik Das Ausstellungsprogramm 2013 Landesmuseum Burgenland Landesgalerie Burgenland Projektraum Haydn-Haus

Mehr

KULTUR & KULINARIUM. Saison 2016/17

KULTUR & KULINARIUM. Saison 2016/17 KULTUR & KULINARIUM Saison 2016/17 KULTUR & KULINARIUM Die Vereinigung von Gaumen- und Kulturgenuss, die Verbindung eines historischen Rahmens mit passender Gastronomie das ist die Philosophie von Kultur

Mehr

Eine Mischung aus Disziplin, Sensibilität und Intuition

Eine Mischung aus Disziplin, Sensibilität und Intuition Eine Mischung aus Disziplin, Sensibilität und Intuition Das Werk von Antje Wiewinner Antje Wiewinner: Glück allein, Detail Ihre Arbeiten sind rund oder eckig, organisch oder mathematisch, frei oder angewandt.

Mehr

VOM FALTOBJEKT ZUM WERBETRÄGER FALT TEchniken

VOM FALTOBJEKT ZUM WERBETRÄGER FALT TEchniken VOM FALTOBJEKT ZUM WERBETRÄGER Schneide- und FALT TEchniken im papierdesign Haupt GESTALTEN hat mehr als 30 Bücher über Papierkunst verfasst, Falttechniken in mehr als 50 Hochschulen für Kunst und Design

Mehr

Geschichte der Wachtürme von Cádiz

Geschichte der Wachtürme von Cádiz Geschichte der Wachtürme von Cádiz Die Wachtürme machten Cádiz weltweit berühmt. Sie waren das Erste, was die Reisenden vom Meer aus erblickten, da sie der Stadt eine malerische, spezielle Silhouette verleihen.

Mehr

Referenzen 1. Überblick. Diplomarbeit. Christopher Rabl Dipl.-Designer (FH)

Referenzen 1. Überblick. Diplomarbeit. Christopher Rabl Dipl.-Designer (FH) Referenzen 1 Überblick Eine multimediale Auswahl meiner Projekte der vergangenen Jahre, entstanden als Auftragsarbeiten bei Agenturen, in Praktika, im Studium oder als eigene Freelancer-Projekte. Diplomarbeit

Mehr

Horizontale Erschließung

Horizontale Erschließung Horizontale Erschließung Neugestaltung des Eingangsbereiches zum Museum der Kulturen in Basel/Schweiz Das Museum der Kulturen in Basel geht in seinen Ursprüngen zurück auf die Mitte des 19. Jahrhunderts.

Mehr

Pressemappe. Christian Kleiner. Moderne Kunst & Kunstleasing

Pressemappe. Christian Kleiner. Moderne Kunst & Kunstleasing Pressemappe Christian Kleiner Moderne Kunst & Kunstleasing Künstlerische Vita Christian Kleiner Geboren am 8.4.1967 in Hindelang/, aufgewachsen in Österreich und zur Zeit in als freischaffender Künstler

Mehr

Die Europäischen Tage des Kunsthandwerks 2016 Kunsthandwerker

Die Europäischen Tage des Kunsthandwerks 2016 Kunsthandwerker Die Europäischen Tage des 2016 Kunsthandwerker Gold- und Silberschmiede Goldschmiede Nikl - Stefan Nikl Taborstraße 79, 1020 Wien W www.nikl.at E office@nikl.at T 01/2164086 Präsentation ausgewählter Schmuck-Kollektionen

Mehr

Gerhard richter rot-blau-gelb

Gerhard richter rot-blau-gelb Barbara Klemm 2002 Gerhard Richter Der Maler, Grafiker und Fotograf Gerhard Richter ist einer der renommiertesten Künstler der Gegenwart Deutschlands. Nach der Ausbildung zum Schriften- und Werbemaler

Mehr

Atelier Otto Niemeyer-Holstein. Eine Führung durch das Anwesen Lüttenort / Insel Usedom

Atelier Otto Niemeyer-Holstein. Eine Führung durch das Anwesen Lüttenort / Insel Usedom Atelier Otto Niemeyer-Holstein Eine Führung durch das Anwesen Lüttenort / Insel Usedom Künstlerischer Werdegang 1896-1918 Kiel 1896 Otto Niemeyer wird am 11. Mai als fünftes Kind des Völkerrechtlers

Mehr

Materialforscher bestätigen Geburtsort des europäischen Hartporzellans

Materialforscher bestätigen Geburtsort des europäischen Hartporzellans Presseinformation Dresden, den 26. 2. 2010 Weißes Gold kommt aus Sachsen Materialforscher bestätigen Geburtsort des europäischen Hartporzellans Die in England gewonnenen Erkenntnisse bieten keinen Anlass,

Mehr

TraDITIon IsT DIe QueLLe unserer InsPIraTIon. Lena Peter und Ronny Katz Gründer von natur 2

TraDITIon IsT DIe QueLLe unserer InsPIraTIon. Lena Peter und Ronny Katz Gründer von natur 2 www.natur-2.de natur2 TraDITIon IsT DIe QueLLe unserer InsPIraTIon. natur 2 Lena Peter und Ronny Katz Gründer von natur 2 Das Fell ist im Grunde der erste Teppich der Menschheit. Und noch heute verbauen

Mehr

St. Regis Bahia Beach Resort, Puerto Rico

St. Regis Bahia Beach Resort, Puerto Rico KARIBIK PUERTO RICO bei Rio Grande St. Regis Bahia Beach Resort, Puerto Rico Sich verwöhnen lassen im Remède Spa, exquisite Küche genießen, am Pool entspannen, sich am wunderschönen Sandstrand in der Sonne

Mehr

Das Büro im Wandel der Zeit.

Das Büro im Wandel der Zeit. Das Büro im Wandel der Zeit. Büroräume und deren Einrichtung haben sich grundlegend verändert und werden sich auch weiterhin im Wandel befinden. Wo es einmal eine klare Unterscheidungen zwischen Arbeitsbereichen,

Mehr

Schul- und Kindergartenprojekte aus Österreich

Schul- und Kindergartenprojekte aus Österreich Schul- und Kindergartenprojekte aus Österreich Schule am Teistlergut, Linz-Urfahr, Österreich Das bestehende Gebäude wurde in CLT Holzbauweise aufgestockt, die Geschoße neu strukturiert und die Erschließung

Mehr

DANIEL KRUGER PRESSEMITTEILUNG DANIEL KRUGER. Zwischen Natur und Künstlichkeit Schmuck Jewellery. Zwischen Natur und Künstlichkeit

DANIEL KRUGER PRESSEMITTEILUNG DANIEL KRUGER. Zwischen Natur und Künstlichkeit Schmuck Jewellery. Zwischen Natur und Künstlichkeit DANIEL KRUGER Zwischen Natur und Künstlichkeit Schmuck 1974 2014 Jewellery Mit Beiträgen von Jorunn Veiteberg, Monika Brugger und Daniel Kruger. 264 Seiten, 21 x 27 cm, 256 Abbildungen in Farbe und Schwarz-Weiß.

Mehr

Liste der UnterzeichnerInnen:

Liste der UnterzeichnerInnen: ListederUnterzeichnerInnen: JürgenKlute(MdEP,DieLinke,GUE/NGL,NRW) IngridRemmers(MdB,DieLinke,Gelsenkirchen) HaraldWeinberg(MdB,DieLinke,Nürnberg) AndejHunko(MdB,dieLinke,Aachen) Prof.NoamChomsky(InstituteProfessorMIT,Cambridge,USA),

Mehr

Cut 45 AF. Cut 90. Cut 90 AF

Cut 45 AF. Cut 90. Cut 90 AF KERAMIK WASCHTISCHE Technische Hinweise für Keramik Waschtische Farbe Keramik Waschtische sind in den Farben und ( Matt) lieferbar Material Waschtische werden aus einer besonders harten und formstabilen

Mehr

PORTFOLIO. Maria Juen

PORTFOLIO. Maria Juen PORTFOLIO Maria Juen MARIA JUEN geboren in Zams bei Landeck, Tirol lebt und arbeitet in Salzburg adresse Ignaz-Harrer-Strasse 55/24, 5020 Salzburg telefon +43 650 70 41 071 mail maria.juen@yahoo.com 2000-2007

Mehr

Ausstellungsübersicht Februar In der Heinrich-Ehmsen-Stiftung: Im Foyer: Prima Kunst Container an der Stadtgalerie Kiel. Bis 26.

Ausstellungsübersicht Februar In der Heinrich-Ehmsen-Stiftung: Im Foyer: Prima Kunst Container an der Stadtgalerie Kiel. Bis 26. Ausstellungsübersicht Februar 2017 : 63. Landesschau 2016 des BBK Schleswig-Holstein So., 26. Februar 2017 um 15.30 Uhr: Finissage der Ausstellung 63. Landesschau 2016 des BBK Schleswig-Holstein Verleihung

Mehr

OPEN LAB DAS DI GITA LE P RODU KTIO NS- UN D FORS CHUN GSWE RKZE UG FÜR DA S MUSEUM IM 21.J AHRH UNDE RT

OPEN LAB DAS DI GITA LE P RODU KTIO NS- UN D FORS CHUN GSWE RKZE UG FÜR DA S MUSEUM IM 21.J AHRH UNDE RT OPEN LAB DAS DI GITA LE P RODU KTIO NS- UN D FORS CHUN GSWE RKZE UG FÜR DA S MUSEUM IM 21.J AHRH UNDE RT DAS DI GITA LE P RODU KTIO NS- UN D FORS CHUN GSWE RKZE UG F ÜR DAS MU SEUM IM 21. JAHR HUND ER

Mehr

Documenta 14 in Kassel und Athen

Documenta 14 in Kassel und Athen Documenta 14 in Kassel und Athen Eine Kunstreise zu den Höhepunkten der Ausstellung»Von Athen lernen«die Documenta gilt als weltweit größte Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Am 10. Juni 2017 beginnt

Mehr

Warum Klimt? Warum Wien?

Warum Klimt? Warum Wien? Warum Klimt? Warum Wien? 150. Geburtstag am 14. Juli 2012 Klimt wirkte fast ausschließlich in Wien Klimt steht für Wiener Jugendstil/Moderne Klimt war Mitbegründer der Secession Themen im Klimt-Jahr 2012

Mehr

Kunsthalle Bremen : Ein neuer Direktor und Edvard Munch im Herbst/Winter 2011

Kunsthalle Bremen : Ein neuer Direktor und Edvard Munch im Herbst/Winter 2011 Sie sind hier: www.aski.org/portal2/ / 9: KULTUR lebendig / 9.10: KULTUR lebendig 2/11. Kunsthalle Bremen : Ein neuer Direktor und Edvard Munch im Herbst/Winter 2011 Modernisiert und um zwei Flügelbauten

Mehr

Portfolio. Valérie Döring. Kontakt: Valérie Döring Aemtlerstr Zürich, Schweiz

Portfolio. Valérie Döring. Kontakt: Valérie Döring Aemtlerstr Zürich, Schweiz Portfolio Valérie Döring Kontakt: Valérie Döring Aemtlerstr. 90 8003 Zürich, Schweiz 0041-77-4510722 valeriedoering@gmx.de CV: Valérie Döring Seit September 2009 Kunststudium an der Zürcher Hochschule

Mehr

Klaus von Gaffron, geb. 1946 in Straubing

Klaus von Gaffron, geb. 1946 in Straubing Klaus von Gaffron, geb. 1946 in Straubing seit über 20 Jahren Vorsitzender des Berufsverbandes Bildender Künstler, Vorsitzender und Mitglied in wichtigen kulturpolitischen Gremien. Ehrenpreis des Schwabinger

Mehr

Die e.kalb - Design Manufaktur - ist heute der Juwelier im Tischlergewerbe. Was war dazu notwendig, um so weit zu kommen?

Die e.kalb - Design Manufaktur - ist heute der Juwelier im Tischlergewerbe. Was war dazu notwendig, um so weit zu kommen? design manufaktur Geschichte Die e.kalb - Design Manufaktur - ist heute der Juwelier im Tischlergewerbe. Was war dazu notwendig, um so weit zu kommen? Nach seiner Tischlerlehre sattelte Elmar Kalb um und

Mehr

Realisierungswettbewerb Fuß- und Radwegsteg MARGARETENGÜRTEL WIEN

Realisierungswettbewerb Fuß- und Radwegsteg MARGARETENGÜRTEL WIEN Realisierungswettbewerb Fuß- und Radwegsteg MARGARETENGÜRTEL WIEN Knippers Helbig Advanced Engineering gewinnt 1. Preis beim Realisierungswettbewerb Fuß- und Radwegsteg Margaretengürtel Wien gemeinsam

Mehr

DIE VERSAMMLUNG DER NÄGEL 2015 Acryl auf Leinwand 140 x 160 cm. GEISHAS (diverse Werknummern) 2015 Holz, farbig gefasst verschiedene Höhen

DIE VERSAMMLUNG DER NÄGEL 2015 Acryl auf Leinwand 140 x 160 cm. GEISHAS (diverse Werknummern) 2015 Holz, farbig gefasst verschiedene Höhen ANDREA DAMP wurde 1977 auf Rügen geboren. Sie studierte von 1998-2004 Freie Kunst an der UdK Berlin bei Prof. Hans-Jürgen Diehl mit einem Abschluss als Meisterschülerin. Von wässrig, fast aquarellig, bis

Mehr

L Art Sacre (II). Kunst und das Sakrale? Geistige? Spirituelle? ANNE-MARIE BONNET, FRIEDHELM MENNEKES Fr 10-12, gr ÜR

L Art Sacre (II). Kunst und das Sakrale? Geistige? Spirituelle? ANNE-MARIE BONNET, FRIEDHELM MENNEKES Fr 10-12, gr ÜR LEHRVERANSTALTUNGEN DES KUNSTHISTORISCHEN INSTITUTS IM WINTERSEMESTER 2014/2015 VORLESUNGEN Was ist zeitgenössische Kunst? ANNE-MARIE BONNET Do 16-18, HS IX Europäische Barockskulptur Roland Kanz Do 14-16,

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, wir wünschen Ihnen für das neue Jahr viel Glück, Gesundheit und weiterhin eine gute Fahrt mit der Rheinbahn! Für uns wird 2016 definitiv ein spannendes Jahr werden nur noch

Mehr

P o r t f o l i o. C l e m e n s G e r s t e n b e r g e r

P o r t f o l i o. C l e m e n s G e r s t e n b e r g e r P o r t f o l i o C l e m e n s G e r s t e n b e r g e r FÜR GUTE DINGE GOOD THINGS COME TO THOSE BRAUCHT ES REDLICHES WHO WORK HONESTLY SCHAFFEN UND RASTLOSES TUN AND NEVER GIVE UP P r o f i l Beruf

Mehr

Treffpunkt Neue Musik

Treffpunkt Neue Musik Treffpunkt Neue Musik Programm für den 11. März 2010, ORF OÖ Landesstudio The Colours of a Wooden Flute (Andreas Weixler & Se-Lien Chuang, Atelier Avant Austria 2006/2010) audiovisuelle Echtzeitprozesse!

Mehr

Presseinformation. Sculpture 21st. Antony Gormley LOSS Pressetermin: 21. November, Uhr

Presseinformation. Sculpture 21st. Antony Gormley LOSS Pressetermin: 21. November, Uhr Presseinformation Sculpture 21st Antony Gormley LOSS Pressetermin: 21. November, 12.00 Uhr Sculpture 21st ANTONY GORMLEY LOSS 22. November 2014 bis 18. Januar 2015 Antony Gormley ist einer der bedeutendsten

Mehr

Studienreise nach Südengland. Darwin s Garten. Abenteuer Evolution. udienreise Do. 11. Juni - So. 14. Juni 2009 (Fronleichnam)

Studienreise nach Südengland. Darwin s Garten. Abenteuer Evolution. udienreise Do. 11. Juni - So. 14. Juni 2009 (Fronleichnam) Studienreise nach Südengland Darwin s Garten Abenteuer Evolution udienreise 2009 Do. 11. Juni - So. 14. Juni 2009 (Fronleichnam) D a r w i n s G a r t e n Liebe Gartenfreunde, anlässlich des 200. Geburtstages

Mehr

Anna Rubin: Fensterflügler und Generatoren Flugobjekte der Künstlerin

Anna Rubin: Fensterflügler und Generatoren Flugobjekte der Künstlerin Anna Rubin: Fensterflügler und Generatoren Flugobjekte der Künstlerin Eine Ausstellung errichten bedeutet: die Menschen an die Decke führen, die Fenster ins Innere des Raumes verlegen, die Oberfläche der

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Stationenlernen: Friedensreich Hundertwasser

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Stationenlernen: Friedensreich Hundertwasser Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Stationenlernen: Friedensreich Hundertwasser Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Bestellnummer: Kurzvorstellung:

Mehr

galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg

galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg 2010 galerie schürmann a u f Zeche Zollverein bettina hachmann manuel schroeder andré schweers anja weinberg Die Galerie Die Galerie Schürmann hat sich seit der Eröffnung im Jahr 1993 zum Anlaufpunkt für

Mehr

FORSCHEN KUNST FORSCHEN 16

FORSCHEN KUNST FORSCHEN 16 FORSCHEN 16 KUNST Kleidung in der Installation und im Environment Marina Abramovic / Wiebke Siem / Millie Wilson / Alba d'urbano / Eva Grubinger / Charles LeDray / Christine und Irene Hohenbüchler / Christine

Mehr

SYDNEY LONDON FRANKFURT DUBLIN PARIS NEW YORK LOS ANGELES

SYDNEY LONDON FRANKFURT DUBLIN PARIS NEW YORK LOS ANGELES SYDNEY LONDON FRANKFURT DUBLIN PARIS NEW YORK LOS ANGELES Arbeit mit GLOBAL DESIGN CONCEPTS Wir bei Global Design Concepts arbeiten mit Hingabe und Integrität daran, Ihre Inneneinrichtung zum Leben zu

Mehr

Pressekontakt Sabine Huth und Evelyn König Tel.: / Fax:

Pressekontakt Sabine Huth und Evelyn König Tel.: / Fax: für Angewandte Kunst Frankfurt Museum für Angewandte Kunst Frankfurt. Keramik-Workshop Foto: Axel Schneider Museum für Angewandte Kunst Frankfurt Schaumainkai 17 60594 Frankfurt am Main Tel.: +49 69 212

Mehr

Konkretisierte KOMPETENZERWARTUNGEN* Die Schülerinnen und Schüler. KOMPETENZBEREICHE, zugeordnete Verfahren und hiermit behandelte Inhalte Q1 1

Konkretisierte KOMPETENZERWARTUNGEN* Die Schülerinnen und Schüler. KOMPETENZBEREICHE, zugeordnete Verfahren und hiermit behandelte Inhalte Q1 1 CLARA-SCHUMANN-GYMNASIUM BONN / FACHSCHAFT KUNST Schulcurriculum Sekundarstufe II Qualifikationsphase (sechs Sequenzen und vier Museumsexkursionen, verteilt auf vier Halbjahre) Sequenz Obligatorische INHALTSFELDER

Mehr

FLAMINGOS AND MUSTARD

FLAMINGOS AND MUSTARD Portfolio FLAMINGOS AND MUSTARD Julia Gruner Dipl. Designerin Illustration c/o STUDIO PERRUCHE Veledastraße 3 50678 Köln Tel.: +49 (0) 176 217 198 26 www.flamingosandmustard.com mail@flamingosandmustard.com

Mehr

GLÜCKS PILZ CHRISTIAN AWE FAHNEMANN PROJECTS

GLÜCKS PILZ CHRISTIAN AWE FAHNEMANN PROJECTS GLÜCKS PILZ CHRISTIAN AWE FAHNEMANN PROJECTS GLÜCKS PILZ CHRISTIAN AWE FAHNEMANN PROJECTS 4 6 VORWORT Liebe Kunstfreunde, mehr als 300 Kunstwerke befinden sich in der Sammlung von WestLotto. Darunter

Mehr

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr Egon Schiele Tote Mutter I Bleistift, Öl auf Holz, ,1 x 25,8 cm. Provenienzforschung bm:ukk LMP

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr Egon Schiele Tote Mutter I Bleistift, Öl auf Holz, ,1 x 25,8 cm. Provenienzforschung bm:ukk LMP Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr. 475 Egon Schiele Tote Mutter I Bleistift, Öl auf Holz, 1910 32,1 x 25,8 cm Provenienzforschung bm:ukk LMP Dr. Sonja Niederacher 30. April 2011 Egon Schiele Tote

Mehr

auf den ersten Blick...

auf den ersten Blick... auf den ersten Blick... Claudia Hurt Gestalterin die für Corporate Identity und Branding LEISTUNGEN LEISTUNGSUMFANG Wie schmeckt das Leben? Meine Kreativität schöpfe ich aus allen Sinnen: Mich inspiriert

Mehr

PRINZIP LABOR DESIGN THINKING IM PRAXISTEST

PRINZIP LABOR DESIGN THINKING IM PRAXISTEST PRINZIP LABOR DESIGN THINKING IM PRAXISTEST MUSIK SEHEN MUSIK SEHEN Ausgangsfrage! Ist es möglich, Musik und audiovisuelle Materialien als Raumbilder zu inszenieren, die ein neues Hörerlebnis ermöglichen?

Mehr

Skulpturen Klaus Berschens

Skulpturen Klaus Berschens Skulpturen Klaus Berschens Die Eiche ist die Kraft Klaus Berschens Skulpturen und Reliefe Jede meiner Arbeiten, bis auf wenige Ausnahmen, sind aus dem Stamm der Eiche. Gespalten, gesägt, geschnitten -

Mehr

HANDOUT. Vorlesung: Keramik-Grundlagen. Einführung Keramische Werkstoffe

HANDOUT. Vorlesung: Keramik-Grundlagen. Einführung Keramische Werkstoffe Materialwissenschaft und Werkstofftechnik an der Universität des Saarlandes HANDOUT Vorlesung: Keramik-Grundlagen Einführung Keramische Werkstoffe Leitsatz: 22.10.2015 Die Hochleistungskeramik stellt ein

Mehr

Crossover ArtGallery WEISSES GOLD METAMORPHOSE. Skulpturen von Aleksandar Eftimovski. Crossover ArtGallery Nanda Brüning Verhoeven

Crossover ArtGallery WEISSES GOLD METAMORPHOSE. Skulpturen von Aleksandar Eftimovski. Crossover ArtGallery Nanda Brüning Verhoeven Crossover ArtGallery WEISSES GOLD METAMORPHOSE Skulpturen von Aleksandar Eftimovski Crossover ArtGallery Nanda Brüning Verhoeven Inhalt: Aleksandar Eftimovski Kunstwerke Infinitio Forma spontanea Viaggio

Mehr

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr Egon Schiele Versinkende Sonne Öl auf Leinwand, x 90,5 cm. Provenienzforschung bm:ukk LMP

Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr Egon Schiele Versinkende Sonne Öl auf Leinwand, x 90,5 cm. Provenienzforschung bm:ukk LMP Leopold Museum Privatstiftung LM Inv. Nr. 625 Egon Schiele Versinkende Sonne Öl auf Leinwand, 1913 90 x 90,5 cm Provenienzforschung bm:ukk LMP Dr. Sonja Niederacher 30. April 2011 Egon Schiele Versinkende

Mehr

PRESSEMAPPE INHALTSVERZEICHNIS. ABLAUF PRESSEKONFERENZ 06.06.2016, 11 Uhr

PRESSEMAPPE INHALTSVERZEICHNIS. ABLAUF PRESSEKONFERENZ 06.06.2016, 11 Uhr PRESSEMAPPE INHALTSVERZEICHNIS Presseinformation Biografie Steffi Brandl und Ausstellungstexte Pressebilder ABLAUF PRESSEKONFERENZ 06.06.2016, 11 Uhr Thomas Köhler Direktor der Berlinischen Galerie Manfred

Mehr

Das ist die Generation Riesling!

Das ist die Generation Riesling! Das ist die Generation Riesling! Das ist die Generation Riesling! Menschen unter 35 Jahren hervorragend ausgebildet, international ausgerichtet und bereit, in der Weinwirtschaft Verantwortung zu tragen

Mehr

Ulrike Stolte l Atelier: Pappelallee 27, Berlin. l

Ulrike Stolte l  Atelier: Pappelallee 27, Berlin. l Ulrike Stolte l www.ulrikestolte.com Atelier: Pappelallee 27, 10437 Berlin mail@ulrikestolte.com l +49 176. 23 11 06 34 KURZBIOGRAPHIE Ulrike Stolte (*1980 in Rüdersdorf, Deutschland) erlangte 2006 ihr

Mehr

Mag. Susanne Winkler Ausstellungen, Publikationen und Vorträge

Mag. Susanne Winkler Ausstellungen, Publikationen und Vorträge Mag. Susanne Winkler Ausstellungen, Publikationen und Vorträge 1. Ausstellungen Wien Museum Asyl-Raum, 2015 (Kuratorin, gemeinsam mit Matti Bunzl und Werner Michael Schwarz). Romane Thana Orte der Roma

Mehr

Das Bild spricht. Verena Peter, Marianne Müller-Morgen Bilder Valeriu Turcan Ikonen

Das Bild spricht. Verena Peter, Marianne Müller-Morgen Bilder Valeriu Turcan Ikonen Einladung Das Bild spricht Verena Peter, Marianne Müller-Morgen Bilder Valeriu Turcan Ikonen Ausstellung 2. März bis 13. April 2014 Während den Geschäftsöffnungszeiten Vernissage Sonntag, 2. März von 14

Mehr

Themenvorschläge Bildnerisches Gestalten

Themenvorschläge Bildnerisches Gestalten Maturaarbeit / Selbständige Arbeit FMS / Fachmaturitätsarbeit Themenvorschläge Bildnerisches Gestalten Dies sind noch keine ausgearbeiteten Themenvorschläge, sondern lediglich mögliche Themenfelder. Eine

Mehr

Kunstsparte Bildende Kunst

Kunstsparte Bildende Kunst Schwerpunkt der Tätigkeit: Malerei Malen wie die großen Meister Kindgerechte Malerei nach Miro, Klee, Hyronimus Bosch, van Gogh, usw. Erkennung der Malerei als Kunst, Auseinandersetzung mit Formen und

Mehr

Referenzen. - Ein- & Mehrfamilienhäuser - Generationenhäuser - Reihenhäuser - Wohnanlagen - Gewerbe Objekte - Sonderbauten - Sanierungen

Referenzen. - Ein- & Mehrfamilienhäuser - Generationenhäuser - Reihenhäuser - Wohnanlagen - Gewerbe Objekte - Sonderbauten - Sanierungen Referenzen 1 Bungalow 2 Bungalow Pressebericht des Göttinger Tageblatt über das in nur 3 1/2 Monaten schlüsselfertig errichtete Massivhaus. Besonderheit. Das Haus ist ein Kfw Effizienzhaus 55 der Reihe

Mehr

Direktorenhaus the Food & Taste Projects

Direktorenhaus the Food & Taste Projects Direktorenhaus the Food & Taste Projects by Direktorenhaus contact: Katja Kleiss kleiss@illusrative.de Tel. +49 (0)30 275 955 86 www.direktorenhaus.com 2 Designer kulinarischer Events Das Direktorenhaus

Mehr

Portfolio Tirza Matter

Portfolio Tirza Matter Portfolio Tirza Matter Winter II (2015) 1. Ausschnitt Winter II 2. Winter II, 200x90cm, Öl auf Aluminium 3. Ausschnitt Winter II Winter I (2015) 1. Ausschnitt Winter Iv 2. Winter II, 210x1000cm, Öl auf

Mehr

Urban Green Ranking - Zufriedenheit mit urbanem Grün in europäischen Großstädten -

Urban Green Ranking - Zufriedenheit mit urbanem Grün in europäischen Großstädten - Urban Green Ranking - Zufriedenheit mit urbanem Grün in europäischen Großstädten - - Mai 2013 - - 1 - Angaben zur Untersuchung Grundgesamtheit: Stichprobengröße: Bevölkerung in 10 europäischen Großstädten:

Mehr