Wie man Gewinne erzielt!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wie man Gewinne erzielt!"

Transkript

1 4/4/2017 Andrè Zufall ist Strategie-Experte und Fußball- Analytiker bei prince value bet (pvb). Hier erklärt er, warum professionelles Fußballwetten mit sehr viel Arbeit zu tun hat und warum man hohe Umsätze machen muss. M I T P V B S E I T J A H R E N E R F O L G R E I C H I M G E W I N N : Ich komme beruflich ursprünglich aus der Technik. Die Schwerpunkte lagen da bei Berechnungen, bei Statistiken und Wahrscheinlichkeiten. Genau das bildet die Grundlage der professionellen Sportwetten. Mit der Bauchwette am Oddset-Stand im Kiosk kann man das nicht vergleichen. D I E U N T E R S C H E I D U N G V O N D E R M A S S E : Vor einer Wette analysiere ich aussagekräftige Datensätze, die Quotenbewegungen bei den Asiaten sowie die besonderen Rahmenbedingungen des Spiels. Also beispielsweise, ob bestimmte Spieler gesperrt oder verletzt sind. Ich achte auch sehr auf die Motivation der Spieler, die von vielen Ereignissen abhängig ist. Sehr aussagekräftig sind auch die sogenannten expekted goals (xg). P R O F I W E T T E R, V O M W E T T E N G U T L E B E N : Ich bin erst mit der Zeit gewachsen. Man schaut über den Tellerrand und lernt viel von anderen. Danach entwickelt man eigene Modelle und passt diese immer wieder an. Ich arbeite daran bereits seit über 10 Jahren vollzeitmäßig. Wie schwer das alles ist, merkt man dann auch immer erst in schweren Phasen, wo es nicht nach Plan läuft.

2 Der Plan war zwar im Kopf, er war aber ich sage mal eher bescheiden. Entscheidend ist Ehrgeiz und Disziplin, aber auch ein stückweit Mut. Man muss lernen, dass Wetten als mathematische Herausforderung zu begreifen. Glu ck und Pech spielen immer nur in einer Partie eine wichtige Rolle. Wenn z.b. einer aus deinem Team direkt mit Rot bestraft wird, ist die gesamte Analyse dahin. Auf Dauer entscheidet aber das Können. U M S Ä T Z E N D E R P R O F I W E T T E R : Die Umsätze von Profiwettern sind hoch und bewegen sich immer im Millionenbereich was nach viel klingt, sich aber relativiert. Man muss wissen, dass Profiwetter nur einen sehr kleinen Prozentsatz des Umsatzes als Gewinn verbuchen können. Wenn ein erfolgreicher Sportwetter fünf Prozent seines Umsatzes als Gewinn verbuchen kann, ist das viel. Um also Euro im Jahr verdienen zu können, muss man bereits eine Million Umsatz machen. A R B E I T S A L T A G : Ich stecke relativ viel Arbeitszeit in die Entwicklung meiner Modelle, an denen ich das ganze Jahr arbeite. Zum anderen beschäftige ich mich damit, Daten möglichst effizient zu beschaffen und meine tagesaktuellen Wetten zu analysieren und ggf. zu setzen. Dazu verbringe ich auch sehr viel mit Recherche in der ganzen Welt. Ich versuche immer etwas ungewöhnliches bei den Clubs zu finden. Z E I T A U F W A N D E I N E R E I N Z E L N E N W E T T E : Die Quotenbewegungen scanne ich automatisiert mit einem Programm. Fu r einzelne Wetten ziehe ich meine eigene Analysen heran und betrachte die Wettquoten einen Tag vor Spielbeginn, da dann die Limits also hier die Höhe der Wetteinsätze - Seite 2

3 deutlich höher sind, als bei der Eröffnung der Quoten (Opener). Preisentwicklungen spielen hier eine sehr wichtige Rolle, da du nur langfristig gewinnen kannst, wenn du Valuequoten anspielst und den Closer der Asiaten schlägst. Die eigentliche Analyse einer einzelnen Wette benötigt Zeit. Noch mehr Zeit und Arbeit steckt in der Entwicklung des zugrunde liegenden Modells. B A S I S E I N Z E L N E R W E T T E N T S C H E I D U N G E N : Das ist schwierig zu erklären. Einfach gesagt: Auf einer Reihe von Variablen, die ich besonders relevant für die Einschätzung der Leistungsstärke der Teams halte und eben den Wettquoten. Die Kunst beim Wetten besteht darin, beides in ein sinnvolles Verhältnis zu setzen. Anders gesagt: du musst in der Lage sein, deine Variablen in Wahrscheinlichkeiten zu verwandeln und mit dieser Einschätzung näher an der Wahrheit zu sein, als es der Markt am Ende ist. D A T E N D I E W I C H T I G S I N D : Beim Fußball sind insbesondere die expekted Goals (xg) von großer Bedeutung. Beispiele einer nahezu bedeutungslosen Statistik sind im Fußball der Ballbesitz oder der direkte Vergleich (H2H) der Teams. Auch spielt die berühmte Heimstärke keine Rolle, da es wissenschaftlich keine heimstarken oder im Gegenteil, auswärtsschwachen -Teams gibt. Interessanterweise können beim Wetten aber auch solche bedeutungslosen Statistiken von Wert sein: Nämlich dann, wenn sie von der Öffentlichkeit falsch bewertet werden, da das die Quoten in eine bestimmte Richtung treibt. Seite 3

4 W O P R O F I S W E T T E N : Profis wetten bei den Asiaten und nicht bei Buchmachern, die einzelne Spieler sperren oder limitieren. Ich wette ausschließlich bei meinem Partner Pinnacle Sports. Fu r professionelle Punter sind ferner auch Wettagenten unerlässlich, um wirklich hohe Summen auf einen Schlag platzieren zu können. E I N G U T E R W E T T E R : Dazu gibt es eine einfache Regel: Wenn man es regelmäßig schaffst, beim Wetten bessere Quoten zu bekommen, als fu r die betreffende Wette kurz vor Anpfiff verfu gbar, dann bist du höchstwahrscheinlich ein guter Wetter. Auf Englisch nennt man das die closing line. Mit dieser Methode kannst du das im Prinzip schon nach 200 Wetten abschätzen, viele Buchmacher verwenden auch genau diese Methode, um systematische Gewinner zu erkennen. Ansonsten natu rlich am Geld auf dem Konto. Allerdings kann es aufgrund der Zufallsschwankungen selbst dann erstaunlich lange Durststrecken geben, wenn du sehr gut wettest. Entsprechend benötigt man schon locker 1000 Wetten, bevor sich auf diese Weise ein klareres Bild formt. Wetten bedeutet, mit viel Disziplin immer wieder Value zu suchen. In diesem Sinne ist das wie beim Aktienhandel. T Y P I S C H E A N F Ä N G E R F E H L E R : Anfänger wetten auf Sieger, Profis wetten auf (zu hohe) Preise. Anfänger machen meist den Fehler, Wetten als Ja/Nein- Angelegenheit zu betrachten, statt Wettquoten als das zu sehen, was sie sind: Wahrscheinlichkeiten. Beim Wetten geht es darum, diese Wahrscheinlichkeiten genauer zu schätzen als der Markt, doch den wenigsten ist das bewusst. Ein andere typischer Seite 4

5 Anfängerfehler: Pro Wette einen viel zu großen Anteil des Wettkapitals zu setzen. Anfänger unterschätzen die möglichen Zufallsschwankungen meist gewaltig. Persönlich wu rde ich niemandem empfehlen, mehr als drei Prozent je Wette zu setzen. Seite 5

sondern alle Werte gleich behandelt. Wir dürfen aber nicht vergessen, dass Ergebnisse, je länger sie in der Vergangenheit

sondern alle Werte gleich behandelt. Wir dürfen aber nicht vergessen, dass Ergebnisse, je länger sie in der Vergangenheit sondern alle Werte gleich behandelt. Wir dürfen aber nicht vergessen, dass Ergebnisse, je länger sie in der Vergangenheit liegen, an Bedeutung verlieren. Die Mannschaften haben sich verändert. Spieler

Mehr

Stichwortverzeichnis. Stichwortverzeichnis. 1.01-Wetten 81 1000-Wetten 81

Stichwortverzeichnis. Stichwortverzeichnis. 1.01-Wetten 81 1000-Wetten 81 Stichwortverzeichnis Stichwortverzeichnis 1.01-Wetten 81 1000-Wetten 81 A Aktienmarkt Analogie für den Wettmarkt 98 Aktuelle Wetten 45 Alltag als Profi-Spieler 120 Angebot und Nachfrage 98 Angenommene

Mehr

Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von. Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten.

Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von. Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten. Nach Eingabe des folgenden Links, kommt man zur Startseite von Link: Eingabe Benutzername & Kennwort. (Bitte auf genaue Eingabe achten. Haken Ich bin über 18 Jahre alt, habe die folgenden AGB gelesen und

Mehr

Dateneingabe Bitten Sie zunächst die Schüler, eine Tabelle mit den Ergebnissen von Spielen zu erstellen. ABB. 1 zeigt ein Beispiel für eine

Dateneingabe Bitten Sie zunächst die Schüler, eine Tabelle mit den Ergebnissen von Spielen zu erstellen. ABB. 1 zeigt ein Beispiel für eine 8 OLINI MAR CO NIC DAMJAN Š TRUS L E I P S M I K C Ü GL STEPHEN K IMBROU GH AUFGABE Tabellenkalkulation, Torstatistiken, Durchschnitt, Diagramme, relative Häufigkeiten, Zufall, Wahrscheinlichkeit, Quoten

Mehr

Hinweise: Ohne Genehmigung von sportwetten lifestyle.de dürfen weder das ganze ebook noch Teile, die Bestandteil dieses ebooks sind, in anderen

Hinweise: Ohne Genehmigung von sportwetten lifestyle.de dürfen weder das ganze ebook noch Teile, die Bestandteil dieses ebooks sind, in anderen Hinweise: Ohne Genehmigung von sportwetten lifestyle.de dürfen weder das ganze ebook noch Teile, die Bestandteil dieses ebooks sind, in anderen Medien verwendet oder zum Download, Verkauf usw. angeboten

Mehr

Betfair ist die weltweit führende Sportwettbörse im Internet. Unter der Adresse

Betfair ist die weltweit führende Sportwettbörse im Internet. Unter der Adresse 1 Was ist Betfair? Was ist Betfair? In diesem Kapitel Die Idee, die hinter Betfair steht Die Vorteile von Betfair nutzen 1 Betfair ist die weltweit führende Sportwettbörse im Internet. Unter der Adresse

Mehr

Z-Code-System" Beta SCHNELLANLEITUNG. Gewinnbringende Wett-Tipps und Prognosen. Sport-Investitions-Software seit 1999 bewährt. Eine Warnung vorab:

Z-Code-System Beta SCHNELLANLEITUNG. Gewinnbringende Wett-Tipps und Prognosen. Sport-Investitions-Software seit 1999 bewährt. Eine Warnung vorab: Z-Code-System" Beta SCHNELLANLEITUNG Gewinnbringende Wett-Tipps und Prognosen Sport-Investitions-Software seit 1999 bewährt (Version 1.2 überarbeitet) (Aktualisiert auf Basis der neuen heißen Trends von

Mehr

Sportwetten. zur Langen Nacht der Wissenschaften 2008. zur Langen Nacht der Wissenschaften 2008 Sportwetten 05.02.2009 1

Sportwetten. zur Langen Nacht der Wissenschaften 2008. zur Langen Nacht der Wissenschaften 2008 Sportwetten 05.02.2009 1 Sportwetten zur Langen Nacht der Wissenschaften 2008 zur Langen Nacht der Wissenschaften 2008 Sportwetten 05.02.2009 1 Portugal vs. Schweiz Wettbüro A Wettbüro B Ihr Einsatz: 10 Euro! Spielausgang 1 0

Mehr

Mit System bei Sportwetten zum Erfolg - 5 - Inhaltsverzeichnis

Mit System bei Sportwetten zum Erfolg - 5 - Inhaltsverzeichnis Mit System bei Sportwetten zum Erfolg - 5 - Inhaltsverzeichnis 1. Wettanbieter /Buchmacher /Wettbörsen... - 9 - a) Wettanbieter... - 9 - b) Wettbörsen... - 10-2. Die wichtigsten Wettbörsen vorgestellt...

Mehr

Entwickeln Sie eine Gewinner-Einstellung zu Fußballwetten

Entwickeln Sie eine Gewinner-Einstellung zu Fußballwetten Tag 1 Entwickeln Sie eine Gewinner-Einstellung zu Fußballwetten Die Sportwetten-Branche boomt wie kaum eine andere die aktuelle Fußball Saison hat es wieder deutlich gezeigt. Fast monatlich drängen neue

Mehr

Berichte aus der Volkswirtschaft. Dietmar Barth. Die Ökonomie von Sportwetten. Effizienzanalyse von Wettquoten

Berichte aus der Volkswirtschaft. Dietmar Barth. Die Ökonomie von Sportwetten. Effizienzanalyse von Wettquoten Berichte aus der Volkswirtschaft Dietmar Barth Die Ökonomie von Sportwetten Effizienzanalyse von Wettquoten D100 (Diss. Universität Hohenheim) Shaker Verlag Aachen 2012 Inhaltsverzeichnis Verzeichnis der

Mehr

Was tun Sie für Ihre Gesundheit? Wie können Sie Ihre Lebensgewohnheiten ändern?

Was tun Sie für Ihre Gesundheit? Wie können Sie Ihre Lebensgewohnheiten ändern? Verhaltensänderung Was tun Sie für Ihre Gesundheit? Veränderungen sind immer schwierig umzusetzen, besonders wenn es um Lebensgewohnheiten geht. Die Art, wie Sie essen, ob Sie Sport treiben, was Sie für

Mehr

geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen

geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen geben. Die Wahrscheinlichkeit von 100% ist hier demnach nur der Vollständigkeit halber aufgeführt. Gehen wir einmal davon aus, dass die von uns angenommenen 70% im Beispiel exakt berechnet sind. Was würde

Mehr

5 TIPPS ZUM SICHEREN UND ERFOLGREICHEN WETTEN! zusammengestellt von von www.totobet.de

5 TIPPS ZUM SICHEREN UND ERFOLGREICHEN WETTEN! zusammengestellt von von www.totobet.de 5 TIPPS ZUM SICHEREN UND ERFOLGREICHEN WETTEN! zusammengestellt von von www.totobet.de 1. SICHERHEIT BEDEUTET SERIÖSITÄT UND STABILITÄT! Spielen Sie nur bei Anbietern, die Ihre persönlichen Daten wahren.

Mehr

Jahresbericht. Sozial-Bericht Zusammen-Fassung in leichter Sprache. Sozial

Jahresbericht. Sozial-Bericht Zusammen-Fassung in leichter Sprache. Sozial Jahresbericht Sozial-Bericht 2015 Zusammen-Fassung in leichter Sprache Sozial Was steht im Sozial-Bericht? Im Land Salzburg haben viele Menschen ein schönes Leben. Manchen Menschen geht es nicht so gut.

Mehr

Die Universität Hohenheim erforscht das Glücksspiel. Die Forschungsstelle Glücksspiel informiert. (von Dr. Dietmar Barth)

Die Universität Hohenheim erforscht das Glücksspiel. Die Forschungsstelle Glücksspiel informiert. (von Dr. Dietmar Barth) Die Universität Hohenheim erforscht das Glücksspiel Die Forschungsstelle Glücksspiel informiert (von Dr. Dietmar Barth) Zwei Tage vor dem Beginn der Fußballweltmeisterschaft 204 in Brasilien gibt die Forschungsstelle

Mehr

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen

Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Kaufkräftige Zielgruppen gewinnen Wie Sie Besucher auf Ihre Webseite locken, die hochgradig an Ihrem Angebot interessiert sind 2014 David Unzicker, alle Rechte vorbehalten Hallo, mein Name ist David Unzicker

Mehr

Sportwetten. Wettarten

Sportwetten. Wettarten Sportwetten Bei der Sportwette werden Einsätze auf den Ausgang eines Sportereignisses getätigt. Dies geschieht in der Regel zu festen Gewinnquoten; d.h. sie wissen bei der Wettabgabe bereits, wie hoch

Mehr

Die Universität Hohenheim erforscht das Glücksspiel

Die Universität Hohenheim erforscht das Glücksspiel Die Universität Hohenheim erforscht das Glückssiel Die Forschungsstelle Glückssiel informiert (von Dr. Dietmar Barth) Zwei Tage vor dem UEFA Chamions League Finale zwischen Borussia Dortmund und Bayern

Mehr

PHRASEOLOGISMEN. 1. Lügen haben kurze Beine

PHRASEOLOGISMEN. 1. Lügen haben kurze Beine PHRASEOLOGISMEN 1. Lügen haben kurze Beine Verstehen Sie die Redensart? Was bedeutet das Blaue vom Himmel herunterlügen? Testen Sie sich! Klaus lügt ja das Blaue vom Himmel herunter. 2. Jemandem auf den

Mehr

Herzlich Willkommen zur Präsentation von

Herzlich Willkommen zur Präsentation von Herzlich Willkommen zur Präsentation von Erfahren Sie alles über Ihre Chancen als GDA. Hon. Prof. Dr. Michael Sander, MLM-Experte, The Brain von GD The Brain in Dubai Die Fakten Jeder Mensch möchte ausreichend

Mehr

Kommuniqué zum Thema Sportwetten/Glücksspiele

Kommuniqué zum Thema Sportwetten/Glücksspiele Kommuniqué zum Thema Sportwetten/Glücksspiele Am 22. August 2006 sind die in der Anlage aufgeführten Funktionsträger/-innen der Mitgliedsorganisationen des DOSB unter Leitung von dessen Präsidenten zusammengetroffen

Mehr

Dritte Laufbahnphase: Die Vierziger

Dritte Laufbahnphase: Die Vierziger Dritte Laufbahnphase: Die Vierziger 1.1 Die private Seite G anz ähnlich sieht es in der Regel mit dem Privatleben aus. Es zeigen sich die ersten Abnützungserscheinungen und Scheuerstellen. Die Ehe? Nun

Mehr

Die ultimative SportwettenSchule

Die ultimative SportwettenSchule GlücksspielSchule.de präsentiert: Die ultimative SportwettenSchule Alles was du schon immer über Sportwetten wissen wolltest... und wissen solltest! Für Sie von der GlücksspielSchule.de bereitgestellt

Mehr

Die Bedeutung des Controlling im Mittelstand Teil II

Die Bedeutung des Controlling im Mittelstand Teil II Die Bedeutung des Controlling im Mittelstand Teil II Kostenverursachung Wer bzw. was verursacht welche Kosten? Wo werden diese Kosten zugeordnet? Welche Rolle spielen sie für die Preisgestaltung? Kostenverursachungsprinzip:

Mehr

Exkurs: Sportwetten der bessere Kapitalmarkt? oder Was der Trader von Sportwetten lernen kann.

Exkurs: Sportwetten der bessere Kapitalmarkt? oder Was der Trader von Sportwetten lernen kann. Wir bringen es auf den Punkt! Exkurs: Sportwetten der bessere Kapitalmarkt? oder Was der Trader von Sportwetten lernen kann. Andreas Chorus, CEFA, CIIA Diplom-Kaufmann Stuttgart, 12.12.2013 Allgemeine

Mehr

Unterrichtseinheit 1.2

Unterrichtseinheit 1.2 Unterrichtseinheit 1.2 1 Unterrichtseinheit 1.2 Ca. 1 Schulstunde Aufgabenart Mathematischer Inhalt Materialien Zielsetzungen Casting-Shows Überbestimmt: beinhaltet mehr Angaben als benötigt Leitidee Zahl

Mehr

Multiplikation und Division - Division

Multiplikation und Division - Division Multiplikation und Division - Division Qualifizierungseinheit Multiplikation und Division Lernziele: Wenn Sie diese Qualifizierungseinheit bearbeitet haben, können Sie ganze Zahlen multiplizieren und dividieren

Mehr

30 Euro innerhalb von 15 Minuten

30 Euro innerhalb von 15 Minuten 30 Euro innerhalb von 15 Minuten Das schnellste und sicherste Geld im Internet liegt im erjagen von Prämienzahlungen. Es gilt die Devise: Wer den Bonus hat, der darf ihn sich behalten!!! Sportwettanbieter

Mehr

Werde zum Digital Nomaden. 300 Kunden in 30 Tagen. Report

Werde zum Digital Nomaden. 300 Kunden in 30 Tagen. Report Werde zum Digital Nomaden 300 Kunden in 30 Tagen Report Werde Digital Nomade durch Online - Marketing und finanziell frei Online-Marketing erreicht im Idealfall ein Ausmaß an finanzieller Freiheit, die

Mehr

Nutzen Sie Ihre Entschlusskraft!

Nutzen Sie Ihre Entschlusskraft! Nutzen Sie Ihre Entschlusskraft! Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. Und: Morgen, morgen, nur nicht heute, Sie kennen solche Sprüche nur zu gut? Und sicher haben Sie auch schon

Mehr

LIEGT DOCH AUF DER HAND

LIEGT DOCH AUF DER HAND Nr. 880 Mittwoch, 16. Oktober 2013 LIEGT DOCH AUF DER HAND Manipulation liegt auf der Hand und trotzdem stolpern wir oft darüber. Es fällt uns oft sehr schwer, sie in den Medien zu erkennen. Sinn der Sache

Mehr

Verdienen $300 pro Tag ist leicht!

Verdienen $300 pro Tag ist leicht! Verdienen $300 pro Tag ist leicht! Erstens möchte ich mich bedanken, dass Sie diese Informationen gekauft haben. Ich bitte keinen enormen Betrag dafür, daher hoffe ich, dass Sie es nützlich finden werden.

Mehr

Trading auf Betfair kaufen und verkaufen an der Börse

Trading auf Betfair kaufen und verkaufen an der Börse Tag 2 Trading auf Betfair kaufen und verkaufen an der Börse 4. Trading auf Betfair Betfair hat einen sehr großen Vorteil. Man kann auf einem Markt mit dem Geld handeln obwohl man es nicht auf dem Konto

Mehr

DER TRICK DER MAXIMALEN FETTVERBRENNUNG. Den Stoffwechselturbo zünden

DER TRICK DER MAXIMALEN FETTVERBRENNUNG. Den Stoffwechselturbo zünden DER TRICK DER MAXIMALEN FETTVERBRENNUNG Den Stoffwechselturbo zünden Jeder kennt doch diese beneidenswerten Menschen, die den ganzen Tag futtern können und dennoch nicht ein Gramm zunehmen. Auf der anderen

Mehr

Spielregeln für den erfolgreichen Flirt

Spielregeln für den erfolgreichen Flirt Der Flirt-Knigge: Spielregeln für den erfolgreichen Flirt Zaubersprüche gibt es nicht Können Sie sich noch erinnern, was Sie gesagt haben, als Sie das letzte Mal erfolgreich geflirtet haben? Nein? Nun,

Mehr

Mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit. Logisches Denken und Zufall

Mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit. Logisches Denken und Zufall Die folgenden Beispiele und Tabellen sind entnommen aus: H.-H. Dubben und H.-P. Beck-Bornholdt Mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit. Logisches Denken und Zufall Behandlung von Tumoren durch

Mehr

)XVVEDOOZHWWHQWLSSVGH1HXNXQGHQ(ERRN

)XVVEDOOZHWWHQWLSSVGH1HXNXQGHQ(ERRN )XVVEDOOZHWWHQWLSSVGH1HXNXQGHQ(ERRN http: / / www.fussballwetten-tipps.de Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen Sie haben sich also für ein Newsletter- Abo von fussballwetten-tipps.de entschieden. Das war

Mehr

Bauchgefühl oder kühle Berechnung Wer wird Fußball-Weltmeister 2014?

Bauchgefühl oder kühle Berechnung Wer wird Fußball-Weltmeister 2014? Bauchgefühl oder kühle Berechnung Wer wird Fußball-Weltmeister 2014? Prof. Dr. Michael Feindt Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Founder and Chief Scientific Advisor, Blue Yonder Wer wird Weltmeister?

Mehr

438 Xf: Diese ganzen Dinge, passieren die einfach so oder kann man da irgendwie 439 Ursachen feststellen oder gibt es da irgendjemanden, der

438 Xf: Diese ganzen Dinge, passieren die einfach so oder kann man da irgendwie 439 Ursachen feststellen oder gibt es da irgendjemanden, der 438 Xf: Diese ganzen Dinge, passieren die einfach so oder kann man da irgendwie 439 Ursachen feststellen oder gibt es da irgendjemanden, der verantwortlich 440 ist, wenn so General Motors so? 441 442 Em:

Mehr

Digitaler Bankraub. Keyfacts über Blockchain-Bankraub

Digitaler Bankraub. Keyfacts über Blockchain-Bankraub Digitaler Bankraub Keyfacts über Blockchain-Bankraub - Blockchains müssen ohne zentrale Kontrollinstanz funktionieren - Die Softwares weisen Sicherheitsmängel auf - Die unklaren Identitäten der Beteiligten

Mehr

hhhhdirk-michael lambertusinesscoaching24.com

hhhhdirk-michael lambertusinesscoaching24.com hhhhdirk-michael lambertusinesscoaching24.com Praxis-Report Copyright LAMBERT AKADEMIE GmbH www.internet-marketing-akademie.de Telefon: 06151-785 780 Fax: 06151-785 789 Email: info@lambert-akademie.de

Mehr

bester anbieter für fu ballwetten wettscheine

bester anbieter für fu ballwetten wettscheine bester anbieter für fu ballwetten wettscheine Sportwettenanbieter Vergleich - beste Wettanbieter für Auf dieser Seite finden Sie die besten Sportwettenanbieter für Anbieter Quoten Je mehr sie Spiele auf

Mehr

Lösungen zu den. Beispielaufgaben für die Klasse 6. zum Themenbereich

Lösungen zu den. Beispielaufgaben für die Klasse 6. zum Themenbereich Lösungen zu den Beispielaufgaben für die Klasse zum Themenbereich Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung erstellt von den Kolleginnen und Kollegen der Aufgabenentwicklergruppe für Vergleichsarbeiten

Mehr

Greenfoot: Verzweigungen

Greenfoot: Verzweigungen Greenfoot: Verzweigungen Nicolas Ruh und Dieter Koch Betrachten wir die act()-methode des Wombats aus dem Wombats-Szenario: Wie interpretieren Sie diesen Code? (einfach übersetzen) Falls der Wombat ein

Mehr

Konfidenzintervalle Grundlegendes Prinzip Erwartungswert Bekannte Varianz Unbekannte Varianz Anteilswert Differenzen von Erwartungswert Anteilswert

Konfidenzintervalle Grundlegendes Prinzip Erwartungswert Bekannte Varianz Unbekannte Varianz Anteilswert Differenzen von Erwartungswert Anteilswert Konfidenzintervalle Grundlegendes Prinzip Erwartungswert Bekannte Varianz Unbekannte Varianz Anteilswert Differenzen von Erwartungswert Anteilswert Beispiel für Konfidenzintervall Im Prinzip haben wir

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien ZOCKEN IM FUSSBALL Bei Sportwetten kann man viel Geld gewinnen aber auch verlieren. Betrüger versuchen deshalb immer wieder, den Spielausgang zu beeinflussen. Sie bezahlen Spieler oder Schiedsrichter,

Mehr

TESTSPIEL Mach den Check finde heraus, ob du gefährdet bist. 4. WER MEHR WEISS, GEWINNT? Das Risiko bei Sportwetten. 5

TESTSPIEL Mach den Check finde heraus, ob du gefährdet bist. 4. WER MEHR WEISS, GEWINNT? Das Risiko bei Sportwetten. 5 TESTSPIEL Mach den Check finde heraus, ob du gefährdet bist. 4 WER MEHR WEISS, GEWINNT? Das Risiko bei Sportwetten. 5 ALLES AUF EINE KARTE? Vom Spiel zur Sucht. 6.. INSIDERTIPPS FUR SPIELERINNEN UND SPIELER

Mehr

LESEN - NACHDENKEN - HANDELN

LESEN - NACHDENKEN - HANDELN Nr. 1238 Mittwoch, 16. März 2016 LESEN - NACHDENKEN - HANDELN Das glaub ich nicht! Meinungsfreiheit hat auch Grenzen! Das finde ich nicht ok! Da muss ich mich einmischen! Hallo, liebe Leser und Leserinnen!

Mehr

Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt Predigt am

Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt Predigt am Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt Predigt am 28.06.09 Ps. 91,1-2: Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und im Schatten des Allmächtigen bleibt, der spricht zu dem Herrn: Meine Zuversicht und meine

Mehr

Das neue Spiel: sporttip set und sporttip set system.

Das neue Spiel: sporttip set und sporttip set system. Wettanleitung Das neue Spiel: sporttip set und sporttip set system. Tippen, mitfiebern und gewinnen: dabei sein, wenn im Fussballstadion oder auf dem Eishockeyfeld die Entscheidung fällt. Jeden Tag. Im

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT 2012/14. Statistik nutzen. A II - j/14 : A :

STATISTISCHES LANDESAMT 2012/14. Statistik nutzen. A II - j/14 : A : STATISTISCHES LANDESAMT 2016 Statistik nutzen 2012/14 A II - j/14 : A2033 201400 : 1430-5054 Zeichenerklärungen x Alter q x Sterbewahrscheinlichkeit vom Alter x bis x+1 p x Überlebenswahrscheinlichkeit

Mehr

Jesus treibt Dämonen aus

Jesus treibt Dämonen aus Jesus treibt Dämonen aus (nach: Schnoor von Carolsfeld, Biblische Bilder Der geistliche Impuls (Aus einer Email des Minimutmachers) Wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Mächtigen

Mehr

Das Spielfeld. Abstoß. Spielfarbe dunkelgrün. Spielfarbe hellgrün Torauslinie. Seitenauslinie. Strafraum. Bande. Mittelkreis.

Das Spielfeld. Abstoß. Spielfarbe dunkelgrün. Spielfarbe hellgrün Torauslinie. Seitenauslinie. Strafraum. Bande. Mittelkreis. play.playmobil.com Das Spielfeld Spielfarbe dunkelgrün Abstoß Spielfarbe hellgrün Torauslinie Seitenauslinie Strafraum Bande Mittelkreis 2 3 Anstoß Grundlagen für alle Spielvarianten Schusstechnik Mit

Mehr

Poker und Philosophie?

Poker und Philosophie? Poker und Philosophie? Dominic Dietiker Aktualisierung 15. Januar 2009 Inhaltsverzeichnis 1 Welches Poker? 2 1.1 Welche Eigenschaften werden geschult?.................... 2 2 Poker spielen 3 2.1 Regeln.........................................

Mehr

Kundenbindung durch. Beschwerdemanagement INDIVIDUELLE ANTWORTEN PRAXISNAHE AUSWERTUNGEN LOYALE KUNDEN

Kundenbindung durch. Beschwerdemanagement INDIVIDUELLE ANTWORTEN PRAXISNAHE AUSWERTUNGEN LOYALE KUNDEN Kundenbindung durch Beschwerdemanagement INDIVIDUELLE ANTWORTEN PRAXISNAHE AUSWERTUNGEN LOYALE KUNDEN Unüberhörbar ist vor allem das, was nicht gesagt worden ist. KÄTE HAACK Kunden erwarten Antworten Die

Mehr

Rückfalluntersuchung im hessischen Jugendstrafvollzug. Befragung von Personen der Nachsorge

Rückfalluntersuchung im hessischen Jugendstrafvollzug. Befragung von Personen der Nachsorge 60 Systematische Rückfalluntersuchung Materialband II Instrumente und Grunddaten II.4 Fragebogen zur Befragung der Bewährungshilfe PROJEKT DER UNIVERSITÄTEN MARBURG UND TÜBINGEN Rückfalluntersuchung im

Mehr

Predigt Lebenswege. Abendgottesdienst Open Air, Hohes Kreuz, 17. August 2014

Predigt Lebenswege. Abendgottesdienst Open Air, Hohes Kreuz, 17. August 2014 Predigt Lebenswege Abendgottesdienst Open Air, Hohes Kreuz, 17. August 2014 Meditation Wege meines Lebens! Impulsfragen auf DIN A 4-Zetteln, die an versch. Bäumen hängen, Fragen: o Welche schwierigen und

Mehr

VIII. Tierisch kultiviert Menschliches Verhalten zwischen

VIII. Tierisch kultiviert Menschliches Verhalten zwischen Vorwort Den Abend des 9. November 1989 verbrachte ich in meinem WG-Zimmer in West-Berlin und lernte Statistik (für Kenner: Ich bemühte mich, den T-Test zu verstehen). Kann man sich etwas Blöderes vorstellen?

Mehr

Dein Abenteuer im Reich der Zahlen!

Dein Abenteuer im Reich der Zahlen! Dein Abenteuer im Reich der Zahlen! ERLEBE DEIN ABENTEUER IM reich DER ZAHLEN! MATHEMAGIE AUF SECHS THEMENINSELN! Mathematik begleitet uns nicht nur in der Schule, sondern unser ganzes Leben lang: Wir

Mehr

TEIL 5: AUSWAHLVERFAHREN

TEIL 5: AUSWAHLVERFAHREN TEIL 5: AUSWAHLVERFAHREN Dozent: Dawid Bekalarczyk GLIEDERUNG Auswahlverfahren eine Umschreibung Grundbegriffe Graphische Darstellung: Grundgesamtheit und Stichprobe Vor- und Nachteile: Voll- vs. Teilerhebung

Mehr

Fußballwetten Gefahr für Sicherheit und Ordnung? Prof. Dr. Tilman Becker Universität Hohenheim

Fußballwetten Gefahr für Sicherheit und Ordnung? Prof. Dr. Tilman Becker Universität Hohenheim Fußballwetten Gefahr für Sicherheit und Ordnung? Prof. Dr. Tilman Becker Universität Hohenheim Gliederung Der Markt für Glücksspiel Der Markt für Fußballwetten Fußballweltmeisterschaft Sportwetten Pathologisches

Mehr

Betriebliches Gesundheitsmanagement und die Vorteile für Ihr Unternehmen

Betriebliches Gesundheitsmanagement und die Vorteile für Ihr Unternehmen Betriebliches Gesundheitsmanagement und die Vorteile für Ihr Unternehmen Unter BGM versteht man im Allgemeinen die systematische Entwicklung, Planung und Realisierung verschiedener Prozesse, mit dem Ziel

Mehr

Fachstelle Prävention der Glücksspielsucht RLP. Ins Abseits gespielt? Wetten kann zur Sucht führen

Fachstelle Prävention der Glücksspielsucht RLP. Ins Abseits gespielt? Wetten kann zur Sucht führen Fachstelle Prävention der Glücksspielsucht RLP Ins Abseits gespielt? Wetten kann zur Sucht führen Was sind Sportwetten? Wetten auf das Ergebnis (Sieg, Unentschieden, Niederlage), damit es spannender wird.

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Auswahlverfahren. Verfahren, welche die prinzipiellen Regeln zur Konstruktion von Stichproben angeben

Auswahlverfahren. Verfahren, welche die prinzipiellen Regeln zur Konstruktion von Stichproben angeben Auswahlverfahren Verfahren, welche die prinzipiellen Regeln zur Konstruktion von Stichproben angeben Definition der Grundgesamtheit Untersuchungseinheit: Objekt an dem Messungen vorgenommen werden Grundgesamtheit

Mehr

Kapitel 6: Zweifaktorielle Varianzanalyse

Kapitel 6: Zweifaktorielle Varianzanalyse Kapitel 6: Zweifaktorielle Varianzanalyse Durchführung einer zweifaktoriellen Varianzanalyse ohne Messwiederholung 1 Effektstärke und empirische Teststärke einer zweifaktoriellen Varianzanalyse ohne Messwiederholung

Mehr

Die Zeit ist reif. Für eine Bank, die Heilberufen den Rücken stärkt.

Die Zeit ist reif. Für eine Bank, die Heilberufen den Rücken stärkt. Stadtsparkasse München Die Zeit ist reif. Für eine Bank, die Heilberufen den Rücken stärkt. Maßgeschneiderte Finanzlösungen für Inhaber von Praxen und Apotheken. Die wahre Größe einer Bank zeigt sich in

Mehr

Dies ist die entscheidende Erkenntnis, um die es in diesem Buch geht. Nach Abschluss der Lektüre werden Sie verstehen, was genau ich damit meine.

Dies ist die entscheidende Erkenntnis, um die es in diesem Buch geht. Nach Abschluss der Lektüre werden Sie verstehen, was genau ich damit meine. Das Geheimnis der Spitzenspieler Das Spiel der Quoten No-Limit Hold em ist ein Spiel der Quoten. Liegen Sie mit Ihren Quoten grundlegend falsch, können Sie trotz noch so großem Engagement kein Gewinner

Mehr

Vegetationsgutachten und Abschussplanung. Heinzpeter Als

Vegetationsgutachten und Abschussplanung. Heinzpeter Als Vegetationsgutachten und Abschussplanung Heinzpeter Als Wenig Rehe zu sehen und doch hoher Verbiss ( FLZ Titel vom 06.03.2012) Richtig wäre die Ergänzung: und doch wächst der Mischwald prächtig. I.) Wenig

Mehr

Malcolm, You Sexy Thing: Wie dieses Buch entstand

Malcolm, You Sexy Thing: Wie dieses Buch entstand Malcolm, You Sexy Thing: Wie dieses Buch entstand Jedes Buch braucht Leser, wenn es fertig ist. Aber dieses kleine Buch hier benötigte Leser schon, bevor es entstanden war, ja: Es hätte ohne die Leser

Mehr

2. Grundlagen / der Turm

2. Grundlagen / der Turm 2. Grundlagen / der Turm Zur Gangart des Turms: Der Turm zieht waagerecht und senkrecht auf den Reihen und Linien. Der Turm kann sich hier entlang der 4. Reihe und E-Linie bewegen Trifft der Turm auf seinem

Mehr

"Warum die 5-Fächer-Lernmethode das Lernen leichter macht und den Lernerfolg langfristig enorm verbessert"

Warum die 5-Fächer-Lernmethode das Lernen leichter macht und den Lernerfolg langfristig enorm verbessert "Warum die 5-Fächer-Lernmethode das Lernen leichter macht und den Lernerfolg langfristig enorm verbessert" Wer träumt nicht davon, sich umfangreiches Wissen wie zum Beispiel die Vokabeln einer Fremdsprache

Mehr

Die Taylorreihe einer Funktion

Die Taylorreihe einer Funktion Kapitel 6 Die Taylorreihe einer Funktion Dieser Abschnitt beschäftigt sich mit Taylorreihen, Taylorpolynomen und der Restgliedabschätzung für Taylorpolynome. Die Taylorreihe einer reellen Funktion ist

Mehr

Frage #1: Was ist der große Vorteil jeder Geldanlage?

Frage #1: Was ist der große Vorteil jeder Geldanlage? Frage #1: Was ist der große Vorteil jeder Geldanlage? Bestimmt hast du schon mal von der sagenumwobenen und gefürchteten Inflation gehört. Die Inflationsrate gibt an, wie stark die Preise der Güter und

Mehr

DER BAUCH DENKT, DER KOPF LENKT 64 BEWEGLICHER. SCHMERZFREIER. LEISTUNGSSTÄRKER

DER BAUCH DENKT, DER KOPF LENKT 64 BEWEGLICHER. SCHMERZFREIER. LEISTUNGSSTÄRKER DER BAUCH DENKT, DER KOPF LENKT 64 BEWEGLICHER. SCHMERZFREIER. LEISTUNGSSTÄRKER Seit jeher vermuten die Menschen den Sitz der Intuition im Bauch. Dieser Gedanke zieht sich schon seit Jahrtausenden durch

Mehr

Euro2016: Wer wird Europameister?

Euro2016: Wer wird Europameister? Euro2016: Wer wird Europameister? Am 10. Juni 2016 beginnt mit dem Spiel Frankreich gegen Rumänien in Paris die Euro2016. Soviel steht fest. Aber wie wird sie genau einen Monat später an gleicher Stelle

Mehr

Genetische Programmierung

Genetische Programmierung 15. Juli 2007 Anfang der 90er von John R. Koza entwickelt. Verfahren zur automatisierten Erstellung von Programmen. Von der Evolution inspiriert. Anforderungen an die Möglichst korrekte Lösung ergeben

Mehr

Sepp und Helmut, zwei alte selbsternannte Fußball-Experten unterhalten sich am Stammtisch.

Sepp und Helmut, zwei alte selbsternannte Fußball-Experten unterhalten sich am Stammtisch. Knobelaufgabe Mathematik Sommersemester 6 Sepp und Helmut, zwei alte selbsternannte Fußball-Eperten unterhalten sich am Stammtisch. Sepp: Es geht nichts über die 4er-Abwehrkette! 4 in der Abwehr, 4 im

Mehr

Sportwetten. ein Thema für einen realitätsbezogenen Unterricht mit vielen Möglichkeiten

Sportwetten. ein Thema für einen realitätsbezogenen Unterricht mit vielen Möglichkeiten Sportwetten ein Thema für einen realitätsbezogenen Unterricht mit vielen Möglichkeiten Überblick 1. Theoretischer Hintergrund zum Modellieren 2. Basiswissen Sportwetten 3. Exemplarische Umsetzungen Überblick

Mehr

FÜHRUNGS TRI ATHLON FÜHRUNGS TRI ATHLON FÜHRUNGS TRI ATHLON

FÜHRUNGS TRI ATHLON FÜHRUNGS TRI ATHLON FÜHRUNGS TRI ATHLON IDEE 02 IDEE DER UNSER TRAININGSLAGER FÜR ECHTE HÖCHSTLEISTUNGEN Die Anforderungen an Führungskräfte nehmen in einem immer komplexer werdenden beruflichen Umfeld stetig zu. Wie teile ich meine eigenen

Mehr

FACHCURRICULUM KL. 9. Raum und Form Figuren zentrisch strecken Üben und Festigen. Strahlensätze. Rechtwinklige Dreiecke.

FACHCURRICULUM KL. 9. Raum und Form Figuren zentrisch strecken Üben und Festigen. Strahlensätze. Rechtwinklige Dreiecke. MATHEMATIK Schönbuch-Gymnasium Holzgerlingen Seite 1/5 Ähnliche Figuren - Strahlensätze Figuren zentrisch strecken Eigenschaften der zentrischen Streckung kennen und Zentrische Streckung anwenden Strahlensätze

Mehr

Strategie Navigator. Brunnenstr Niddatal Tel: / Mobil 0175 /

Strategie Navigator. Brunnenstr Niddatal Tel: / Mobil 0175 / Strategie Navigator Brunnenstr. 11 61194 Niddatal Tel: 06187 / 936 436 Mobil 0175 /402 63 23 www.t-strategie-navigator.de Inhalt 1. Vorstellung des Referenten e e 2. Schaffen Sie 2 Ulrich Teichert Ihr

Mehr

Schönwalder SV 53 Jugendkonzept der Abteilung Fußball Kleinfeld

Schönwalder SV 53 Jugendkonzept der Abteilung Fußball Kleinfeld Schönwalder SV 53 Jugendkonzept der Abteilung Fußball Kleinfeld Vorwort Dieses Jugendkonzept ist erst einmal das was es ist: Ein Konzept, ein Programm, ein Richtungsweiser. Dieses Jugendkonzept ist gedacht,

Mehr

Gesamt 3,90 2,90 3,40. Durchschnitt 1-6. n=1.000 / 590 Total: 44,23 Mio.

Gesamt 3,90 2,90 3,40. Durchschnitt 1-6. n=1.000 / 590 Total: 44,23 Mio. In vielen Verträgen von Fußball Profis gibt es mittlerweile Ausstiegsklauseln, die einen Vereinswechsel bei einer festgelegten Summe möglich machen. Wie ist Ihre Meinung dazu? Gesamt Bei Manager-Berufsgruppen

Mehr

Abnehmen für mehr Power im Job! Die. Nebenbei- Diät. Schlank werden für Berufstätige

Abnehmen für mehr Power im Job! Die. Nebenbei- Diät. Schlank werden für Berufstätige Die Abnehmen für mehr Power im Job! Nebenbei- Diät Schlank werden für Berufstätige Stress im Job kann krank und dick machen. Wie Sie herausfinden, was ihn hervorruft und wie Sie STRESS VERMEIDEN, darüber

Mehr

Begründung abgelehnt, dass am Wohnort genügend Behandlungsmöglichkeiten bestünden. Keiner sah die Summe der Symptome Mir war unbegreiflich, wieso

Begründung abgelehnt, dass am Wohnort genügend Behandlungsmöglichkeiten bestünden. Keiner sah die Summe der Symptome Mir war unbegreiflich, wieso Begründung abgelehnt, dass am Wohnort genügend Behandlungsmöglichkeiten bestünden. Keiner sah die Summe der Symptome Mir war unbegreiflich, wieso niemand meine Ängste in Verbindung mit Globusgefühl, Übelkeit,

Mehr